FACHKRANKENHAUS HILDBURGHAUSEN GMBH QUALITÄTSBERICHT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FACHKRANKENHAUS HILDBURGHAUSEN GMBH QUALITÄTSBERICHT"

Transkript

1 FACHKRANKENHAUS HILDBURGHAUSEN GMBH QUALITÄTSBERICHT 20

2

3 Strukturierter Qualitätsbericht gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für das Berichtsjahr 20

4

5 5 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH Eileitug Die Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH ist eie Fachkliik für Psychiatrie ud Neurologie, die seit 40 Jahre die Bevölkerug Südthüriges betreut. Eie umfassede psychiatrisch-eurologische Behadlug garatiert die Kliik für ihre Eizugsbereich (Ladkreise Hildburghause, Schmalkalde-Meiige ud Soeberg, die kreisfreie Stadt Suhl, de südliche Teil des Ilmkreises ud Teile des Wartburgkreises Bad Salzuge). Hieraus ergibt sich eie Zustädigkeit useres Fachkrakehauses für circa Eiwoher. Die orgaisatorische Struktur der Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH ist gliedert i de Krakehausbereich mit de Abteiluge der Psychiatrische Kliik, der Kider- ud Jugedpsychiatrie ud der Neurologie. Eie Foresische Kliik (Maßregelvollzug) ud der Bereich der Heimversorgug behiderter Mesche ist ebefalls itegriert. Weiterhi werde Ambulazleistuge i der Psychiatrische Istitutsambulaz ud i verschiedee Fachambulaze erbracht. Die Ihalte dieses Qualitätsberichts beziehe sich ausdrücklich, we icht aders agegebe, auf de Krakehausbereich wurde die damalige Ladeskliik als Herzoglich-Sachse-Meiigische Ladesirre-, Heil- ud Pflegeastalt eröffet ud stellte circa 100 Betteplätze bereit. Die hohe Iaspruchahme der Eirichtug ud Berücksichtigug der jeweils moderste wisseschaftliche Erketisse führte i de achfolgede Jahre zu bauliche ud orgaisatorische Veräderuge, die bereits i de letzte Jahrzehte des 19. Jahrhuderts begae. Afag der 70er Jahre wurde Außestelle zugeordet, so dass sich die Kapazität der Eirichtug auf 950 Betteplätze erhöhte. Sozialpsychiatrische Dekasätze ud eue wisseschaftliche Erketisse führte im Weitere zu eier Veräderug i der Behadlug psychisch Kraker. Das Kozept der offee Türe beziehugsweise offee Statioe wurde eigeführt mit dem Ziel, de psychisch Krake ei größtmögliches Maß a Selbstbestimmug ud Freiheit zu gewähre kote das eue Bettehaus mit 170 Plätze bezoge werde. Seit gehört die Kliik zum Kozerverbud der RHÖN-KLINIKUM AG. Durch Errichtug eies weitere Neubaus im Jahr 2004 kote eie qualitativ bessere Patieteversorgug erreicht werde. Die Behadlugsmöglichkeite für die Fachgebiete Neurologie, Kider- ud Jugedpsychiatrie, Tageskliik der Erwachseepsychiatrie ud die komplette Diagostik befide sich im Kliikeubau, um das Kozept der Kliik der kurze Wege zu verwirkliche. Eie schelle ud qualifizierte Versorgug der Patiete ohe uötige Zeitverlust ist gegebe. Mit Eröffug der 3. ausgelagerte Tageskliik am Stadort Ilmeau im Oktober 20 kote die Versorgug userer Patiete im Eizugsgebiet verbessert werde. Im Zuge der Eiweihug des Neubaus 2004 wurde die erste Tageskliik -am Stadort Hildburghause- eröffet, im Dezember 2004 eie Weitere am Stadort Suhl. Für das Jahr 2009 ist die Ibetriebahme eier 4. Tageskliik -i Soeberg- geplat. Dem Gedake Der psychisch Krake soll icht aus dem Bild ud dem Bewusstsei der Öffetlichkeit verschwide ud die Öffetlichkeit icht aus dem Bewusstsei der i der Psychiatrie Tätige fühlte wir us auch im Jahr 20 verpflichtet. Mit de Worte des berühmte deutsche Dichters Joha Wolfgag vo Goethe "Es ist icht geug zu wisse, ma muss es auch awede. Es ist icht geug zu wolle, ma muss es auch tu" ware wir auch im Jahr 20 bemüht, Bewährtes beizubehalte ud Veräderuge vorzuehme, wo immer sie sich im Sie userer Patiete als otwedig erwiese. Hildburghause, im Dezember 2009 Die Geschäftsführug Die Krakehausleitug, vertrete durch Frau Kersti Ciossek, ist veratwortlich für die Vollstädigkeit ud Richtigkeit der Agabe im Qualitätsbericht.

6

7 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 7 INHALT 5 Eileitug 9 A Struktur- ud Leistugsdate des Krakehauses 21 B Struktur- ud Leistugsdate der Fachabteiluge 24 Kider- ud Jugedpsychiatrie 30 Neurologie 36 Allgemeie Psychiatrie 43 C Qualitätssicherug 44 Teilahme a der extere vergleichede Qualitätssicherug ach 137 SGB V (BQS-Verfahre) 44 Im Krakehaus erbrachte Leistugsbereiche / Dokumetatiosrate 44 Ergebisse für ausgewählte Qualitätsidikatore aus dem BQS-Verfahre 44 Extere Qualitätssicherug ach Ladesrecht gemäß 112 SGB V Qualitätssicherug bei Teilahme a Disease-Maagemet-Programme (DMP) ach 137f SGB V Teilahme a sostige Verfahre der extere vergleichede Qualitätssicherug 50 Umsetzug der Midestmegevereibarug ach 137 Abs. 1 S. 3 Nr. 3 SGB V 50 Umsetzug vo Beschlüsse des Gemeisame Budesausschusses zur Qualitätssicherug ach 137 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB V [eue Fassug] ("Strukturqualitätsvereibarug") 51 D Qualitätsmaagemet 52 Qualitätspolitik 53 Qualitätsziele 54 Aufbau des eirichtugsitere Qualitätsmaagemets 57 Istrumete des Qualitätsmaagemets 60 Qualitätsmaagemet-Projekte 62 Bewertug des Qualitätsmaagemets 63 Hygiee 66 Sektorübergreifede Versorgug, Kooperatioe, Parterschafte 72 Impressum

8

9 A Struktur- ud Leistugsdate des Krakehauses A BERICHTSTEIL A Struktur- ud Leistugsdate des Krakehauses QUALITÄTSBERICHT 20

10 10 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH A-1 Allgemeie Kotaktdate des Krakehauses Name: Straße: Eisfelder Straße 41 PLZ / Ort: Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH Hildburghause Telefo: / Telefax: / Iteret: A-2 Istitutioskezeiche des Krakehauses Istitutioskezeiche: A-3 Stadort(ummer) Stadortummer: 00 00: Dies ist der eizige Stadort zu diesem Istitutioskezeiche. A-4 Name ud Art des Krakehausträgers Träger: Art: Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH privat A-5 Akademisches Lehrkrakehaus Lehrkrakehaus: ei A-6 Orgaisatiosstruktur des Krakehauses Fachabteilug Azahl der Bette Kider- ud Jugedpsychiatrie 40 Neurologie 36 Psychiatrie 243 A-7 Regioale Versorgugsverpflichtug für die Psychiatrie Verpflichtug besteht: ja A-8 Fachabteilugsübergreifede Versorgugsschwerpukte des Krakehauses Trifft icht zu bzw. etfällt.

11 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 11 A-9 Fachabteilugsübergreifede mediziisch-pflegerische Leistugsagebote des Krakehauses Nr. Mediziisch-pflegerisches Leistugsagebot Kommetar / Erläuterug MP03 Agehörigebetreuug / -beratug / -semiare MP04 Atemgymastik / -therapie MP07 Beratug / Betreuug durch Sozialarbeiter ud Sozialarbeiterie MP11 Bewegugstherapie MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsee ud / oder Kider) MP14 Diät- ud Erährugsberatug MP15 Etlassugsmaagemet / Brückepflege / Überleitugspflege MP16 Ergotherapie / Arbeitstherapie MP23 Kreativtherapie / Kusttherapie / Theatertherapie / Bibliotherapie MP24 Mauelle Lymphdraiage MP25 Massage MP26 Mediziische Fußpflege MP31 Physikalische Therapie / Bädertherapie Mitarbeiter des ärztliche Diestes biete regelmäßig die Möglichkeit a, i besodere Semiare ud Gespräche, die Agehörige für die Erkrakug der Patiete zu sesibilisiere. Die Mitarbeiter des Sozialdiestes stehe jederzeit für Frage der Nachsorge zur Verfügug. Durch das umfagreiche Agebot des Hauses ka jeder Patiet eie zuverlässige Nachbetreuug erfahre. Hierbei hadelt es sich um eie spezielle Form der Physiotherapie, bei der z. B. mit Patiete ach Schlagafälle ud Halbseitelähmug eie Rückführug i eie ormale Körperwahrehmug traiiert wird. Durch geschulte Fachkräfte erfolgt eie Diät- ud Erährugsberatug. Diese Beratug ka auch praktisch ierhalb vo Koch- oder Backgruppe geübt werde. Das sehr umfagreiche ergotherapeutische Agebot bietet ebe eier Arbeitstherapie, verschiedee Gestaltugsmöglichkeite (Flechte, Male, Töpfer, etc.) i verschiedee Werkstätte a, i dee Patiete bedarfsgerecht versorgt werde. Die mauelle Lymphdraiage gehört zu de statioär sowie ambulat agebotee Leistuge. Besteht Iteresse a eier mediziische Fußpflege, ka kurzfristig ei Termi mit eier Podologi vereibart werde.

12 12 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH Nr. Mediziisch-pflegerisches Leistugsagebot Kommetar / Erläuterug MP32 Physiotherapie / Krakegymastik als Eizelud / oder Gruppetherapie MP33 Prävetive Leistugsagebote / Prävetioskurse MP34 Psychologisches / psychotherapeutisches Leistugsagebot / Psychosozialdiest MP35 Rückeschule / Haltugsschulug / Wirbelsäulegymastik MP63 Sozialdiest MP40 Spezielle Etspaugstherapie MP42 Spezielles pflegerisches Leistugsagebot MP44 Stimm- ud Sprachtherapie / Logopädie MP48 Wärme- ud Kälteaweduge MP49 Wirbelsäulegymastik MP51 Wudmaagemet MP52 Zusammearbeit mit / Kotakt zu Selbsthilfegruppe MP00 Mediziische Traiigstherapie a Traiigsgeräte Es fide regelmäßige Kurse statt. Zu de spezielle Etspaugstherapie zähle uter aderem das autogee Traiig ud die Etspaugstherapie ach Jacobse. Das Pflegepersoal bietet verschiedee Forme des lebespraktische Traiigs a. Wie die Rückeschule läuft auch die Wirbelsäulegymastik im Kurssystem. Speziell geschulte Pflegekräfte der betreffede Statioe gewährleiste ei idividuell ausgearbeitetes ud etspreched dokumetiertes Wudmaagemet. Regelmäßige Fortbilduge ud Besprechuge sid Grudlage für die adäquate ud zeitgerechte Behadlug der Wude. Der gute Zusammearbeit mit de regioale Selbsthilfegruppe wird eie große Bedeutug beigemesse. Kooperatioe fide i ahezu alle Abteiluge statt, dadurch ka ei rascher Kotakt für betroffee Patiete hergestellt werde. I dem komplett eu ausgestattete mediziische Traiigsraum mit eier Vielzahl vo Übugsgeräte werde idividuelle Traiigsprogramme abgestimmt.

13 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 13 A-10 Allgemeie icht-mediziische Serviceagebote des Krakehauses Nr. Serviceagebot Kommetar / Erläuterug SA01 Räumlichkeite: Aufethaltsräume SA04 Räumlichkeite: Fersehraum SA06 Räumlichkeite: Rollstuhlgerechte Nasszelle SA Räumlichkeite: Teeküche für Patiete ud Patietie SA09 Räumlichkeite: Uterbrigug Begleitperso SA10 Räumlichkeite: Zwei-Bett-Zimmer SA11 Räumlichkeite: Zwei-Bett-Zimmer mit eigeer Nasszelle SA43 Räumlichkeite: Abschiedsraum SA12 Ausstattug der Patietezimmer: Balko / Terrasse SA13 Ausstattug der Patietezimmer: Elektrisch verstellbare Bette SA14 Ausstattug der Patietezimmer: Fersehgerät am Bett / im Zimmer SA16 Ausstattug der Patietezimmer: Kühlschrak SA17 Ausstattug der Patietezimmer: Rudfukempfag am Bett I alle Statioe gibt es Aufethaltsräume. Je ach Bereich stehe hier uterschiedliche Agebote zur idividuelle Beschäftigug zu Verfügug. Es stehe i jeder Statio Fersehräume zur Verfügug. i alle Statioe vorhade I der Neurologie wird im Statiosflur ei Servicewage mit Geträke kostelos bereitgestellt. I de meiste Psychiatrische Statioe gibt es eie Teeküche, i dee die Patiete auch die Möglichkeit habe, selbststädig Geträke ud Sacks zuzubereite. Iaspruchahme ist ach Absprache möglich Bisher gibt es och weige Zimmer, die och icht über eie eigee Nasszelle verfüge. Hier stehe großzügig bemessee Bäder (icl. Badewae) zur Verfügug. Die Stadarduterbrigug für jede Patiete ist das Zwei-Bett-Zimmer mit eigeer Nasszelle. I de meiste Statioe gibt es für je zwei Zimmer eie kleie Balko. verfügbar auf der Itesivstatio sowie im Itermediate Care Bereich der Neurologische Kliik Je ach therapeutischem Bereich bietet das Haus Ferseher direkt i jedem Zimmer oder i offe gehaltee Aufethaltsräume a. I Bereiche, i dee ei Kühlschrak aus therapeutische Grüde icht i jedem Zimmer möglich ist, gibt es patietespezifische Kühlfächer. kostelose Stadardausstattug jedes Betteplatzes mit freier Wahlmöglichkeit zwische mehrere Kaäle

14 14 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH Nr. Serviceagebot Kommetar / Erläuterug SA18 Ausstattug der Patietezimmer: Telefo SA21 Verpflegug: Kostelose Geträkebereitstellug SA45 Verpflegug: Frühstücks-/Abedbuffet SA47 Verpflegug: Nachmittagstee / -kaffee SA22 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Bibliothek SA23 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Cafeteria SA24 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Faxempfag für Patiete ud Patietie SA25 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Fitessraum SA26 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Frisiersalo SA28 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Kiosk / Eikaufsmöglichkeite SA29 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Kirchlich-religiöse Eirichtuge SA30 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Kliikeigee Parkplätze für Besucher ud Besucherie sowie Patiete ud Patietie SA31 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Kulturelle Agebote Aschluss uetgeltlich, Eiheite gebührepflichtig, tägliche Bereitstellugsgebühr Nebe Tee ud Kaffee wird auch Mieralwasser für alle Patiete kostefrei agebote. Auf de Neurologische Statioe ud i eiige Bereiche der Psychiatrie wird zum Frühstück ud zum Abedbrot ei Buffet agebote. User Haus bietet ei großes Agebot a Bücher i der täglich geöffete Patietebibliothek. I der Cafeteria steht zu de etsprechede Öffugszeite ei reichhaltiges Agebot zur Verfügug. Die Möglichkeit ist über eie zetrale Faxeigagsstelle gegebe. Darüber hiaus köe Faxe kostelos abgesedet werde. Die physiotherapeutische Abteilug verfügt über eie voll ausgestattete Fitessraum, der vo de Patiete geutzt werde ka. Der Friseursalo im Hause vereibart Termie sowohl im Salo als auch auf Statio. Der Kiosk verfügt über eigee komfortable Sitzgruppe ud ist Mo - Sa vo :00 Uhr bis 18:00 Uhr ud So & Feiertage vo 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr für Patiete ud Besucher geöffet. Die Kapelle ist gaztags geöffet, mittwochs fide ökumeische Gottesdieste statt. Wir verfüge über eie große, kostefreie Parkplatz, der alle Patiete, Besucher ud Agehörige zur Verfügug steht. Wir biete wechselde kulturelle Verastaltuge wie beispielsweise Diavorträge, Sportagebote, etc.

15 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 15 Nr. Serviceagebot Kommetar / Erläuterug SA32 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Maiküre / Pediküre SA33 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Parkalage SA34 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Rauchfreies Krakehaus SA37 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Spielplatz / Spielecke SA38 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Wäscheservice SA49 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Fortbildugsagebote / Iformatiosverastaltuge SA52 Ausstattug / Besodere Serviceagebote des Krakehauses: Postdiest SA41 Persöliche Betreuug: Dolmetscherdieste SA42 Persöliche Betreuug: Seelsorge SA55 Persöliche Betreuug: Beschwerdemaagemet SA56 Persöliche Betreuug: Patietefürsprache SA57 Persöliche Betreuug: Sozialdiest Nebe der mediziische Fußpflege bei besoders gefährdete Patiete wie Diabetiker, ka über de Friseursalo auch Maiküre oder Pediküre i Aspruch geomme werde. Das Fachkrakehaus ist eigebettet i eie großzügige Parkalage. I userem Krakehaus herrscht ei eigeschräktes Rauchverbot. Rauche ist lediglich i so geate Raucherpavillios ud im Außebereich gestattet. Nebe der Möglichkeit zur Nutzug eies Spielplatzes bietet der Sportplatz, die Miigolfalage ud die Tischteisplatte i userem Park geüged Möglichkeite für Patiete, sich im Freie zu betätige. Waschmaschie gebührepflichtig, Bügeleise uetgeltlich Im Zuge useres kulturelle Agebotes werde regelmäßig Iformatiosverastaltuge zu verschiedee Theme agebote. A der Rezeptio köe Briefmarke erworbe werde. Ei Briefkaste zur Versedug der Post befidet sich umittelbar im Eigagsbereich useres Bettehauses. Bei Bedarf ka jederzeit ei Dolmetscher agefordert werde. Über das Statiospersoal ka die Seelsorge zu jeder Zeit erreicht werde. Für usere Eirichtug wurde ei uabhägiger eutraler Patietefürsprecher beat, desse Kotaktdate für jede Patiete auf der Statio ersichtlich aushägt.

16 16 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH A-11 Forschug ud Lehre des Krakehauses A-11.1 Forschugsschwerpukte Lehraufgabe werde wahr geomme i Zusammearbeit mit der Staatliche Krakepflegeschule Meiige zur Ausbildug vo Gesudheits- ud Krakepfleger/-ie ud Fachkrakepfleger/- ie. Praktika werde i verschiedee Bereiche durchgeführt. I de Berufe Bürokauffrau/- ma ud Kauffrau/- ma für Bürokommuikatio wird ausgebildet. A-11.2 Akademische Lehre Nr. FL03 FL00 Akademische Lehre ud weitere ausgewählte wisseschaftliche Tätigkeite Studieredeausbildug (Famulatur / Praktisches Jahr) Dozeture a Staatlicher Krakepflegeschule

17 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 17 A-11.3 Ausbildug i adere Heilberufe Nr. Ausbildug i adere Heilberufe Kommetar / Erläuterug HB01 Gesudheits- ud Krakepfleger ud Gesudheits- ud Krakepflegeri HB03 Physiotherapeut ud Physiotherapeuti I der Physiotherapie werde Praktika absolviert. HB04 HB05 Mediziisch-techischer Assistet ud Mediziisch-techische Assisteti (MTA) Mediziisch-techischer-Radiologieassistet ud Mediziisch-techische-Radiologieassisteti (MTRA) I der Abteilug Fuktiosdiagostik werde Praktika absolviert. I der Abteilug Fuktiosdiagostik werde Praktika absolviert. HB06 Ergotherapeut ud Ergotherapeuti I der Ergotherapie werde Praktika absolviert. HB00 HB00 Für die Ausbildug Altepfleger ud Altepflegeri werde Praktika agebote. Für die Ausbildug Heilerziehugspfleger ud Heilerziehugspflegeri werde Praktika agebote. A-12 Azahl der Bette im gesamte Krakehaus Bettezahl: 319

18 18 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH A-13 Fallzahle des Krakehauses Gesamtzahl der im Berichtsjahr behadelte Fälle: Statioäre Fälle: Ambulate Fälle: - Fallzählweise: A-14 Persoal des Krakehauses A-14.1 Ärzte ud Ärztie Ärztie/ Ärzte isgesamt (außer Belegärzte) Azahl - davo Fachärztie/ -ärzte 19,0 Belegärztie/ -ärzte (ach 121 SGB V) 0 Kommetar / Erläuterug 33,0 zusätzlich 7,5 Psychologe ud 3,0 Psychologe im Praktikum A-14.2 Pflegepersoal Azahl Gesudheits- ud Krakepfleger/ ie 146,7 3 Jahre Gesudheits- ud Kiderkrakepfleger/ ie 2,8 3 Jahre Krakepflegehelfer/ ie 4,0 1 Jahr Heilerziehugspfleger/ -ie 3,8 Pflegehelfer/ -ie 12,6 Ausbildugsdauer

19 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 19 A-15 Apparative Ausstattug Nr. Vorhadee Geräte Umgagssprachliche Bezeichug 24h Kommetar / Erläuterug AA01 Agiographiegerät / DSA Gerät zur Gefäßdarstellug þ CT- ud MR- Agiographie AA Computertomograph (CT) AA40 Defibrillator Schichtbildverfahre im Querschitt mittels Rötgestrahle Gerät zur Behadlug vo lebesbedrohliche Herzrhythmusstöruge AA10 Elektroezephalographiegerät Hirstrommessug (EEG) AA11 Elektromyographie (EMG) / Gerät zur Bestimmug der Nerveleitgeschwidigkeit AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP AA22 Magetresoaztomograph (MRT) AA27 Rötgegerät / Durchleuchtugsgerät AA29 Soographiegerät / Dopplersoographiegerät / Duplexsoographiegerät AA58 24h-Blutdruck-Messug AA59 24h-EKG-Messug Messug feister elektrischer Ströme im Muskel Messplatz zur Messug feister elektrischer Potetiale im Nervesystem, die durch eie Aregug eies der füf Sie hervorgerufe wurde Schittbildverfahre mittels starker Magetfelder ud elektromagetischer Wechselfelder Ultraschallgerät / mit Nutzug des Dopplereffekts / farbkodierter Ultraschall þ þ þ þ þ 24h: Notfallverfügbarkeit 24 Stude am Tag sichergestellt ( bei diesem Gerät icht azugebe) 24h-Verfügbarkeit ist gewährleistet 24h-Verfügbarkeit ist gewährleistet 24h-Verfügbarkeit ist gewährleistet

20 20 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH A-16 Spezielles therapeutisches Persoal Nr. Spezielles therapeutisches Persoal Kommetar / Erläuterug SP02 SP04 SP05 SP06 SP SP09 SP54 SP40 SP13 SP14 SP43 SP16 SP21 SP23 SP24 SP20 SP25 SP26 Arzthelfer ud Arzthelferi Diätassistet ud Diätassisteti Ergotherapeut ud Ergotherapeuti / Arbeits- ud Beschäftigugstherapeut ud Arbeits- ud Beschäftigugstherapeuti Erzieher ud Erzieheri Heilerziehugspfleger ud Heilerziehugspflegeri Heilpädagoge ud Heilpädagogi Kider- ud Jugedlichepsychotherapeut ud Kiderud Jugedlichepsychotherapeuti Kiderpfleger ud Kiderpflegeri Kusttherapeut ud Kusttherapeuti / Maltherapeut ud Maltherapeuti / Gestaltugstherapeut ud Gestaltugstherapeuti / Bibliotherapeut ud Bibliotherapeuti Logopäde ud Logopädi / Sprachheilpädagoge ud Sprachheilpädagogi / Kliischer Liguist ud Kliische Liguisti / Sprechwisseschaftler ud Sprechwisseschaftleri / Phoetiker ud Phoetikeri Mediziisch-techischer Assistet ud Mediziischtechische Assisteti / Fuktiospersoal Musiktherapeut ud Musiktherapeuti Physiotherapeut ud Physiotherapeuti Psychologe ud Psychologi Psychologischer Psychotherapeut ud Psychologische Psychotherapeuti Soderpädagoge ud Soderpädagogi / Pädagoge ud Pädagogi / Lehrer ud Lehreri Sozialarbeiter ud Sozialarbeiteri Sozialpädagoge ud Sozialpädagogi daruter 1,0 Ergotherapeut mit Qualifikatio Diplom Ergotherapeut

21 B Struktur- ud Leistugsdate der Fachabteiluge B BERICHTSTEIL B Struktur- ud Leistugsdate der Orgaisatioseiheite/Fachabteiluge QUALITÄTSBERICHT 20

22 B Struktur- ud Leistugsdate der Fachabteiluge 1 Kider- ud Jugedpsychiatrie 2 Neurologie 3 Allgemeie Psychiatrie

23

24 24 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-1 Kider- ud Jugedpsychiatrie B-1.1 Name Fachabteilug Name: Kider- ud Jugedpsychiatrie Art: Hauptabteilug Dr. phil. H. Jug Straße: Eisfelder Straße 41 PLZ / Ort: Hildburghause Telefo: / Telefax: / Iteret: B-1.2 Versorgugsschwerpukte Fachabteilug Nr. VK26 VK27 VK28 Nr. VP02 VP03 VP04 VP05 VP06 VP07 VP VP09 VP11 VP00 VP00 Versorgugsschwerpukte im Bereich Pädiatrie Diagostik ud Therapie vo Etwicklugsstöruge im Säugligs-, Kleikides- ud Schulalter Diagostik ud Therapie vo psychosomatische Störuge des Kides Pädiatrische Psychologie Versorgugsschwerpukte im Bereich Psychiatrie, Psychosomatik Diagostik ud Therapie vo Schizophreie, schizotype ud wahhafte Störuge Diagostik ud Therapie vo affektive Störuge Diagostik ud Therapie vo eurotische, Belastugs- ud somatoforme Störuge Diagostik ud Therapie vo Verhaltesauffälligkeite mit körperliche Störuge ud Faktore Diagostik ud Therapie vo Persölichkeits- ud Verhaltesstöruge Diagostik ud Therapie vo Itelligezstöruge Diagostik ud Therapie vo Etwicklugsstöruge Diagostik ud Therapie vo Verhaltes- ud emotioale Störuge mit Begi i der Kidheit ud Juged Diagostik, Behadlug, Prävetio ud Rehabilitatio psychischer, psychosomatischer ud etwicklugsbedigter Störuge im Säugligs-, Kides- ud Jugedalter Behadlug vo Kider mit spezifische Sprachetwicklugsstöruge Behadlug aufmerksamkeitsgestörter Kider Ei Teil der Klietel der Kliik ud der Tageskliik besteht aus Kider ud Jugedliche, bei dee die Diagosestellug so schwierig ist, dass es mit de ambulat zur Verfügug stehede Mittel icht geligt, eie fortlaufede Beobachtug des juge Mesche zu gewährleiste, welche erforderlich ist. Der größte Teil userer Patiete weist eie so schwere psychische Erkrakug auf, dass ur ei

25 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 25 durchgehed ach therapeutische Gesichtspukte ausgerichteter Umgag mit ihe Erfolg verspricht. Auf jeder Statio ud i der Tageskliik stehe jeweils ei Arzt ud ei Psychologe zur Verfügug, die die schwerpuktmäßige Betreuug der Kider uter sich aufteile, wobei atürlich das Ausmaß, i der die eie oder adere Berufsgruppe für die Behadlug eie Rolle spielt, berücksichtigt wird. Der zustädige Arzt oder Psychologe ist da für die gesamte Gestaltug der Diagostik ud der Therapie veratwortlich. Er vermittelt de adere, mit dem Kid therapeutisch arbeitede Gruppe (Musiktherapie, Bewegugstherapie, Ergotherapie, Kliikschule), die Therapieziele ud sorgt für ei a diese Ziele orietiertes Vorgehe, auch der Mitarbeiter des Pflegediestes im Statiosalltag. I der Tageskliik werde Kider aufgeomme, die i eier Etferug vo der Kliik wohe, welche de tägliche Wechsel vo ihrem Zuhause i die Kliik erlaubt ud bei dee eie vorübergehede vollstädige Äderug ihres Aufethaltsortes icht erforderlich ist. I der Tageskliik werde überwieged jügere Kider betreut, dee auch eie vorübergehede Treug vo der Familie icht zugemutet werde ka. Ei Vorteil der Tageskliik ist, dass die Arbeit mit de Elter dort i der Regel leichter zu bewerkstellige ist, da sie sowieso täglich beim Brige ud Hole der Kider zu us komme. Aber auch i de vollstatioäre Bereiche wird großer Wert auf die Arbeit mit de Elter, auch mit de Lehrer ud sostige bedeutsame Persoe der Alltagsumgebug der Kider ud Jugedliche gelegt. Aufgeomme werde Kider ud Jugedliche im Alter zwische etwa 5 ud 18 Jahre, die ahaltede Probleme mit der Wahrehmug der Wirklichkeit habe oder i ihrer Fähigkeit, sich auf adere Mesche eizulasse, gestört sid, oder dauerhafte Ägste habe, erhebliche Selbstwertstöruge, Schulprobleme, Zwagserkrakuge oder Essstöruge. Währed der statioäre Behadlug steht de Kider ud Jugedliche ei Mitarbeiterteam zur Seite, das sich aus Arzt, Bezugserzieher, Psychotherapeute, Familie- ud Gruppetherapeute zusamme setzt ud sich gaz speziell um die Belage des eizele Kides ud Jugedliche kümmert. Im Alltag wird das Kid oder der Jugedliche darüber hiaus vo eiem Team aus Sozialpädagoge, Krakepflegepersoal ud Erzieher begleitet, das Uterstützug leistet bei alltäglich afallede Aufgabe, vo der Körperpflege bis hi zu Bewerbuge um Ausbildugsstelle. Besodere Versorgugsschwerpukte userer Fachabteilug sid die Behadlug aufmerksamkeitsgestörter Kider ud Jugedlicher sowie auch die Behadlug vo Kider ud Jugedliche mit Sprachetwicklugsstöruge beziehugsweise Psychose. Aufmerksamkeitsgestörte Kider: Medikametöse Eistellug uter fortlaufeder Awedug stadardisierter Tests zur Effektivitätskotrolle. Eisatz euer Therapiemethode, sobald Effektivität ud Sicherheit ausreiched achgewiese sid. Kotiuierliche Verfolgug der wisseschaftliche Etwicklug im diagostische ud therapeutische Bereich ud zeitahe Umsetzug durch fortlaufede kliikitere Fortbildug. Behadlug vo Kider mit spezifische Sprachetwicklugsstöruge: Ege ud fortlaufede Supervisio aller mit dem Kid i Kotakt treteder Kliikmitarbeiter zur Absicherug des erforderlich permaet a de Therapieziele ausgerichtete Verhaltes im Umgag mit dem Patiete. Fortlaufede themespezifische Fortbildug aller Mitarbeiter der Kliik.

26 26 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-1.3 Mediziisch-pflegerische Leistugsagebote Fachabteilug Nr. Mediziisch-pflegerisches Leistugsagebot Kommetar / Erläuterug MP27 Musiktherapie MP30 Pädagogisches Leistugsagebot Kliikschule Die mediziisch-pflegerische Leistugsagebote etspreched der Tabelle A-9 stehe alle Fachabteiluge im Fachkrakehaus Hildburghause zur Verfügug. Die obe agegebee Agebote sid spezielle Leistugsagebote der Fachabteilug Kider- ud Jugedpsychiatrie. B-1.4 Nicht-mediziische Serviceagebote Fachabteilug Siehe Tabelle A-10. B-1.5 Fallzahle Fachabteilug Vollstatioäre Fallzahl: 210 Teilstatioäre Fallzahl: 74 Azahl Bette: 40 B-1.6 Diagose ach ICD B Hauptdiagose ach ICD Rag ICD Bezeichug Fallzahl 1 F90 Störug bei Kider, die mit eiem Magel a Ausdauer ud eier überschießede Aktivität eihergeht 2 F92 Kombiierte Störug des Sozialverhaltes ud des Gefühlslebes 3 F91 Störug des Sozialverhaltes durch aggressives bzw. aufsässiges Beehme 4 F43 Reaktioe auf schwere belastede Ereigisse bzw. besodere Veräderuge im Lebe 5 F32 Phase der Niedergeschlageheit - Depressive Episode 16 6 F93 Störug des Gefühlslebes bei Kider F41 Sostige Agststörug F94 Störug sozialer Fuktioe mit Begi i der Kidheit oder Juged 9 F20 Schizophreie 8 10 F84 Tiefgreifede Etwicklugsstörug

27 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 27 B Weitere Kompetezdiagose Trifft icht zu bzw. etfällt. B-1.7 Prozedure ach OPS B Durchgeführte Prozedure ach OPS Rag OPS Bezeichug Azahl Psychotherapeutisches Verfahre, i desse Zetrum die Wechselwirkug vo Körper ud Psyche steht - Psychosomatische Therapie Messug der Gehirströme - EEG Behadlugsverfahre zur Erhaltug ud Förderug alltagspraktischer ud sozialer Fertigkeite - Psychosoziale Itervetio Utersuchug der Wahrehmug ud des Verhaltes mit Hilfe stadardisierter Tests Behadlug eurologischer oder psychischer Krakheite vo Kider uter Erfassug des psychosoziale Hitergrudes (z.b. familiäre Situatio) bzw. mit Berücksichtigug des Zusammehags zwische psychische ud körperliche Beschwerde Bestimmtes psychotherapeutisches Verfahre, bei dem Patiete i Gruppe behadelt werde - Gruppetherapie Bestimmte psychotherapeutisches Verfahre, bei dee das Deke, Lere ud Verhalte im Vordergrud steht - Neuropsychologische Therapie Bestimmtes psychotherapeutisches Verfahre, bei dem ei Patiet eizel behadelt wird - Eizeltherapie Fachübergreifede psychotherapeutische Behadlug i Zusammearbeit mit eiem Facharzt für Psychiatrie Kerspitomographie (MRT) des Schädels ohe Kotrastmittel B Weitere Kompetezprozedure Trifft icht zu bzw. etfällt. B-1.8 Ambulate Behadlugsmöglichkeite Istitutsambulaz der Kliik für Kider- ud Jugedpsychiatrie des Fachkrakehauses Hildburghause Art der Ambulaz: Psychiatrische Istitutsambulaz ach 118 SGB V

28 28 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH Agebotee Leistug Diagostik ud Therapie vo psychische ud Verhaltesstöruge durch psychotrope Substaze Diagostik ud Therapie vo Schizophreie, schizotype ud wahhafte Störuge Diagostik ud Therapie vo affektive Störuge Diagostik ud Therapie vo eurotische, Belastugs- ud somatoforme Störuge Diagostik ud Therapie vo Verhaltesauffälligkeite mit körperliche Störuge ud Faktore Diagostik ud Therapie vo Persölichkeits- ud Verhaltesstöruge Diagostik ud Therapie vo Itelligezstöruge Diagostik ud Therapie vo Etwicklugsstöruge Diagostik ud Therapie vo Verhaltes- ud emotioale Störuge mit Begi i der Kidheit ud Juged Diagostik, Behadlug, Prävetio ud Rehabilitatio psychischer, psychosomatischer ud etwicklugsbedigter Störuge im Säugligs-, Kides- ud Jugedalter Spezialsprechstude Psychosomatische Komplexbehadlug Psychiatrische Tageskliik Psychosomatische Tageskliik B-1.9 Ambulate Operatioe ach 115b SGB V Trifft icht zu bzw. etfällt. B-1.10 Zulassug zum Durchgags-Arztverfahre der Berufsgeosseschaft þ Arzt oder Ärzti mit ambulater D-Arzt-Zulassug vorhade statioäre BG-Zulassug icht vorhade B-1.11 Apparative Ausstattug Siehe Tabelle uter Kapitel A-15. Diese Geräte stehe alle Abteiluge des Hauses zur Verfügug. B-1.12 Persoelle Ausstattug B Ärzte ud Ärztie Ärztie/ Ärzte isgesamt (außer Belegärzte) Azahl Davo Fachärztie/ -ärzte 2,00 Kommetar / Erläuterug 5,5 daruter 2,5 Psychologe Weiterbildugsermächtigug für Kider- ud Jugedpsychiatrie ud -psychotherapie, 48 Moate

29 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 29 Belegärztie/ -ärzte (ach 121 SGB V) Azahl 0 Kommetar / Erläuterug Bei de Belegärztie/ -ärzte ist die Azahl der Persoe, sost die Azahl der Vollkräfte agegebe Ärztliche Fachexpertise der Abteilug - Facharztbezeichuge Facharztbezeichuge Kider- ud Jugedmedizi Kider- ud Jugedpsychiatrie B Pflegepersoal Gesudheits- ud Krakepfleger/ ie Gesudheits- ud Kiderkrakepfleger/ ie Azahl Heilerziehugspfleger/ -ie 2,8 Pflegehelfer/ -ie 1,0 21,3 3 Jahre 2,8 3 Jahre Ausbildugsdauer Pflegerische Fachexpertise - aerkate Fachweiterbilduge Nr. Aerkate Fachweiterbilduge/ zusätzliche akademische Abschlüsse PQ02 Diplom PQ03 Hygieefachkraft PQ05 Leitug vo Statioe oder Fuktioseiheite PQ10 Psychiatrische Pflege Pflegerische Fachexpertise - Zusatzqualifikatioe Nr. ZP02 ZP05 ZP06 ZP10 ZP13 ZP14 ZP16 Zusatzqualifikatioe Bobath Etlassugsmaagemet Erährugsmaagemet Metor ud Metori Qualitätsmaagemet Schmerzmaagemet Wudmaagemet B Spezielles therapeutisches Persoal Siehe Tabelle uter Kapitel A-16. User spezielles therapeutisches Persoal steht alle Abteiluge des Hauses zur Verfügug.

30 30 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-2 Neurologie B-2.1 Name Fachabteilug Name: Neurologie Art: Hauptabteilug Dr. med. S. Karpf Straße: Eisfelder Str. 41 PLZ / Ort: Hildburghause Telefo: / Telefax: / Iteret: B-2.2 Versorgugsschwerpukte Fachabteilug Nr. Versorgugsschwerpukte im Bereich Neurologie VN01 Diagostik ud Therapie vo zerebrovaskuläre Erkrakuge VN03 Diagostik ud Therapie vo etzüdliche ZNS-Erkrakuge VN05 Diagostik ud Therapie vo Afallsleide VN06 Diagostik ud Therapie vo malige Erkrakuge des Gehirs VN07 Diagostik ud Therapie vo gutartige Tumore des Gehirs VN Diagostik ud Therapie vo Erkrakuge der Hirhäute VN10 Diagostik ud Therapie vo Systematrophie, die vorwieged das Zetralervesystem betreffe VN11 Diagostik ud Therapie vo extrapyramidale Krakheite ud Bewegugsstöruge VN12 Diagostik ud Therapie vo degeerative Krakheite des Nervesystems VN13 Diagostik ud Therapie vo demyeliisierede Krakheite des Zetralervesystems VN14 Diagostik ud Therapie vo Krakheite der Nerve, der Nervewurzel ud des Nerveplexus VN18 Neurologische Notfall- ud Itesivmedizi VN20 Spezialsprechstude Nr. VR01 VR02 VR03 VR04 VR05 VR10 VR11 Versorgugsschwerpukte im Bereich Radiologie Kovetioelle Rötgeaufahme Ultraschallutersuchuge: Native Soographie Ultraschallutersuchuge: Eidimesioale Dopplersoographie Ultraschallutersuchuge: Duplexsoographie Ultraschallutersuchuge: Soographie mit Kotrastmittel Computertomographie (CT): Computertomographie (CT), ativ Computertomographie (CT): Computertomographie (CT) mit Kotrastmittel

31 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 31 Nr. VR12 VR22 VR23 VR24 Versorgugsschwerpukte im Bereich Radiologie Computertomographie (CT): Computertomographie (CT), Spezialverfahre Magetresoaztomographie (MRT): Magetresoaztomographie (MRT), ativ Magetresoaztomographie (MRT): Magetresoaztomographie (MRT) mit Kotrastmittel Magetresoaztomographie (MRT): Magetresoaztomographie (MRT), Spezialverfahre VR26 Zusatziformatioe zu bildgebede Verfahre: Computergestützte Bilddateaalyse mit 3D- Auswertug Ob Schlagafall, Multiple Sklerose, Epilepsie oder adere akute bzw. chroische Erkrakuge des Fachgebietes Neurologie - alle Krakheitsbilder gemeisam ist, dass sie eie Eischitt i das bisherige Lebe darstelle. Mit eier effiziete Diagostik ach moderste Erketisse ud Eileitug eier adäquate Therapie stehe sie als Betroffeer im Mittelpukt useres Hadels. Schlagafallerkrakuge: Teilahme a der Qualitätssicherug Schlagafall der Bayerische Arbeitsgemeischaft für Qualitätssicherug i der statioäre Versorgug (BAQ) gemäß de Richtliie der Arbeitsgemeischaft Deutscher Schlagafallregister (ADSR) sowie kliikitere Dokumetatio vo Behadlugsergebis ud Komplikatio ach Schlagafall. Multiple Sklerose: Eie itegrierte Versorgug der Patiete prästatioär, vollstatioär ud auch poststatioär wird agebote. Die medikametöse Behadlug erfolgt ach eueste wisseschaftliche Erketisse. Eie fortlaufede Fort- ud Weiterbildug aller am Prozess der Behadlug Beteiligte sowie Hilfe bei der Klärug sozialer Probleme durch die Mitarbeit vo Sozialarbeiter ist gewährleistet. Epilepsie: Nebe eier fudierte Diagostik ud eier detaillierte Aameseerhebug, soweit otwedig uter Eibeziehug vo Agabe eger Bezugspersoe, erfolgt eie euroradiologische Diagostik ud uter fortlaufeder Kotrolle die Eileitug therapeutischer Maßahme. Ausführliche Iformatioe über das Krakheitsbild erhalte die Patiete i Eizel- ud Gruppegespräche. Eie itegrierte Versorgug prästatioär, vollstatioär ud auch poststatioär ist möglich. Die Eibeziehug der Sozialarbeiter i de diagostisch-therapeutische Prozess erfolgt regelmäßig. B-2.3 Mediziisch-pflegerische Leistugsagebote Fachabteilug Nr. Mediziisch-pflegerisches Leistugsagebot MP47 Versorgug mit Hilfsmittel / Orthopädietechik Die mediziisch-pflegerische Leistugsagebote etspreched der Tabelle A-9 stehe alle Fachabteiluge im Fachkrakehaus Hildburghause zur Verfügug. Die obe agegebee Agebote sid spezielle Leistugsagebote der Fachabteilug Neurologie. B-2.4 Nicht-mediziische Serviceagebote Fachabteilug Siehe Tabelle A-10.

32 32 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-2.5 Fallzahle Fachabteilug Vollstatioäre Fallzahl: Teilstatioäre Fallzahl: 0 Azahl Bette: 36 B-2.6 Diagose ach ICD B Hauptdiagose ach ICD Rag ICD Bezeichug Fallzahl 1 G35 Multiple Sklerose G40 Afallsleide - Epilepsie I63 Schlagafall durch Verschluss eies Blutgefäßes im Gehir - Hirifarkt 4 M51 Sostiger Badscheibeschade G20 Parkiso-Krakheit G45 Kurzzeitige Durchblutugsstörug des Gehirs (TIA) bzw. verwadte Störuge 6 2 M54 Rückeschmerze 67 8 G44 Sostiger Kopfschmerz 59 9 G43 Migräe M48 Sostige Krakheit der Wirbelsäule B Weitere Kompetezdiagose Trifft icht zu bzw. etfällt. B-2.7 Prozedure ach OPS B Durchgeführte Prozedure ach OPS Rag OPS Bezeichug Azahl Messug vo Gehirströme, die durch gezielte Reize ausgelöst werde (evozierte Potetiale) Behadlug durch Eispritze vo Medikamete i Orgae bzw. Gewebe oder Etferug vo Ergüsse z.b. aus Geleke Messug der Gehirströme - EEG Utersuchug der Nerveleitug - ENG Computertomographie (CT) des Schädels ohe Kotrastmittel Utersuchug der Hirwasserräume Fuktiosorietierte körperliche Übuge ud Aweduge 748

33 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 33 Rag OPS Bezeichug Azahl Kerspitomographie (MRT) des Schädels ohe Kotrastmittel Kerspitomographie (MRT) des Schädels mit Kotrastmittel Computertomographie (CT) der Wirbelsäule ud des Rückemarks ohe Kotrastmittel 321 B Weitere Kompetezprozedure Trifft icht zu bzw. etfällt. B-2.8 Ambulate Behadlugsmöglichkeite Neurologische Sprechstude Art der Ambulaz: Persöliche Ermächtigug des Chefarztes auf Zuweisug der ambulat tätige Kasseärzte Agebotee Leistug Diagostik ud Therapie vo zerebrovaskuläre Erkrakuge Diagostik ud Therapie vo sostige eurovaskuläre Erkrakuge Diagostik ud Therapie vo etzüdliche ZNS-Erkrakuge Diagostik ud Therapie vo euroimmuologische Erkrakuge Diagostik ud Therapie vo Afallsleide Diagostik ud Therapie vo malige Erkrakuge des Gehirs Diagostik ud Therapie vo gutartige Tumore des Gehirs Diagostik ud Therapie vo Systematrophie, die vorwieged das Zetralervesystem betreffe Diagostik ud Therapie vo extrapyramidale Krakheite ud Bewegugsstöruge Diagostik ud Therapie vo degeerative Krakheite des Nervesystems Diagostik ud Therapie vo demyeliisierede Krakheite des Zetralervesystems Diagostik ud Therapie vo Krakheite der Nerve, der Nervewurzel ud des Nerveplexus Diagostik ud Therapie vo Polyeuropathie ud sostige Krakheite des periphere Nervesystems Diagostik ud Therapie vo Krakheite im Bereich der euromuskuläre Syapse ud des Muskels Diagostik ud Therapie vo zerebraler Lähmug ud sostige Lähmugssydrome Spezialsprechstude B-2.9 Ambulate Operatioe ach 115b SGB V Trifft icht zu bzw. etfällt.

34 34 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-2.10 Zulassug zum Durchgags-Arztverfahre der Berufsgeosseschaft þ Arzt oder Ärzti mit ambulater D-Arzt-Zulassug vorhade statioäre BG-Zulassug icht vorhade B-2.11 Apparative Ausstattug Siehe Tabelle uter Kapitel A-15. Diese Geräte stehe alle Abteiluge des Hauses zur Verfügug. B-2.12 Persoelle Ausstattug B Ärzte ud Ärztie Ärztie/ Ärzte isgesamt (außer Belegärzte) Azahl Davo Fachärztie/ -ärzte 5 Belegärztie/ -ärzte (ach 121 SGB V) Kommetar / Erläuterug 12 Volle Weiterbildugsermächtigug für das Fach Neurologie (48 Moate), davo 42 Moate allgemeie Neurologie ud 6 Moate ichtspezielle eurologische Itesivmedizi 0 Bei de Belegärztie/ -ärzte ist die Azahl der Persoe, sost die Azahl der Vollkräfte agegebe Ärztliche Fachexpertise der Abteilug - Facharztbezeichuge Facharztbezeichuge Neurologie B Pflegepersoal Gesudheits- ud Krakepfleger/ ie Azahl 20,3 3 Jahre Ausbildugsdauer Pflegerische Fachexpertise - aerkate Fachweiterbilduge Nr. Aerkate Fachweiterbilduge/ zusätzliche akademische Abschlüsse PQ02 Diplom PQ03 Hygieefachkraft PQ05 Leitug vo Statioe oder Fuktioseiheite PQ10 Psychiatrische Pflege

35 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 35 Pflegerische Fachexpertise - Zusatzqualifikatioe Nr. ZP02 ZP05 ZP06 ZP10 ZP12 ZP13 ZP16 Zusatzqualifikatioe Bobath Etlassugsmaagemet Erährugsmaagemet Metor ud Metori Praxisaleitug Qualitätsmaagemet Wudmaagemet B Spezielles therapeutisches Persoal Siehe Tabelle uter Kapitel A-16. User spezielles therapeutisches Persoal steht alle Abteiluge des Hauses zur Verfügug.

36 36 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-3 Allgemeie Psychiatrie B-3.1 Name Fachabteilug Name: Allgemeie Psychiatrie Art: Hauptabteilug Dr. med. R. Bayerlei Straße: Eisfelder Straße 41 PLZ / Ort: Hildburghause Telefo: / Telefax: / Iteret: B-3.2 Versorgugsschwerpukte Fachabteilug Nr. VP01 VP02 VP03 VP04 VP06 VP10 Versorgugsschwerpukte im Bereich Psychiatrie, Psychosomatik Diagostik ud Therapie vo psychische ud Verhaltesstöruge durch psychotrope Substaze Diagostik ud Therapie vo Schizophreie, schizotype ud wahhafte Störuge Diagostik ud Therapie vo affektive Störuge Diagostik ud Therapie vo eurotische, Belastugs- ud somatoforme Störuge Diagostik ud Therapie vo Persölichkeits- ud Verhaltesstöruge Diagostik ud Therapie vo gerotopsychiatrische Störuge Kommetar / Erläuterug VP12 Spezialsprechstude Für Demezkrake Ugefähr ei Prozet aller Mesche erkrake a eier schizophree Psychose. Dies bedeutet eie komplexe Störug des Dekes, des Fühles, des Wolles ud des Erlebes, das heißt, viele wichtige psychische Fuktioe des Mesche sid betroffe. Bei dem Erkrakte ist die Wahrehmug der Realität verädert beziehugsweise gestört ud ka sich vo der Wahrehmug seier Mitmesche gäzlich uterscheide. So komplex ud idividuell wie die Ausprägug der Erkrakug bei dem Eizele sei ka, kümmer wir us ach erfolgter Diagosestellug um die Therapie, das heißt, ebe eier medikametöse Therapie biete wir zusätzliche Behadlugsmaßahme wie Psychoedukatio, Psychotherapie ud Soziotherapie. Wir ermögliche eie Kotiuität i der

37 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 37 Behadlug über das Zusammespiel der statioäre ud teilstatioäre Behadlug ud der ambulate Versorgug i der Istitutsambulaz beziehugsweise mit de iedergelassee Psychiater. User Ziel i der Behadlug ist die schrittweise Rehabilitatio ud die Wiedereigliederug i das gewohte Lebe, wobei wir beachte, dass die Belastugsaforderug mit der aktuelle Befidlichkeit im Verhältis steht. Vier Millioe Mesche i der Budesrepublik Deutschlad sid a eier Depressio erkrakt. Nur ca. zeh Prozet vo ihe erhalte eie adäquate Therapie. Bei de Erkrakte domiiert eie Niedergestimmtheit mit Eergie- ud Kozetratiosverlust, bei schwere Verlaufsforme köe sich auch psychotische Symptome fide. Zudem trete Appetit- ud Schlafstöruge auf. Oft erlebe die Erkrakte begleited Agstgefühle, die sich durchaus auch als iere Spaug ud Rastlosigkeit äußer köe. Selbstheilugsversuche mit Alkohol oder Droge sid icht selte ud kompliziere de Verlauf. Nach erfolgter Diagosestellug plae wir mit de Betroffee die Therapie, die sich zusamme setze ka aus de Bausteie medikametöse Therapie, Psychoedukatio, Psychotherapie, Etspaugsverfahre ud kreativ therapeutische Agebote. Eie weitere Versorgugsschwerpukt stellt für usere Fachabteilug die Diagostik ud Therapie vo Agststöruge dar. Das Erlebe vo Agst gehört zum Wese des Mesche, Agst ka aber auch eie schwere tiefgreifede Beeiträchtigug für das Lebe des Betroffee bedeute. Agstzustäde sid vielgestaltig, habe für de Eizele verschiedee Bedeutuge ud Folge. We ei Betroffeer uter seier Agst leidet, wird er selbstverstädlich ach Wege suche, sich vo dieser Agst zu befreie. We ihm das icht geligt, wird er vielleicht ach Hilfe vo auße suche ud uter aderem gegebeefalls ärztliche Hilfe i Aspruch ehme. Nach eier sorgfältige ärztliche Diagostik köe wir im statioäre Rahme vielfältige Möglichkeite zur Behadlug vo Agstpatiete abiete, die diese i vollem Umfag utze köe. Depressiosbehadlug: Erfassug des Schweregrades der Erkrakug am Behadlugsafag ud am Behadlugsede, somit auch Darstellug des Verlaufes über die Ratigskale Beck sches Depressiosivetar (BDI) ud Hamilto-Depressiosskala (HAMD), die sich auf Selbst- ud Fremdbeurteilug stütze. Psychosebehadlug: Beurteilug des Schweregrades der Erkrakug ud des Verlaufes über die Fremdbeurteilugsskale Global Assessmet of Fuctioig Scale (GAF) ud Cliical-Global-Impressio (CGI) sowie Moitorig zur Risikoerfassug eies metabolische Sydroms im Rahme der Psychosebehadlug durch Neuroleptika. Alkoholkrakheit: Erfassug des Schweregrades der Erkrakug ud des Verlaufes über die Fremdbeurteilugsskale Cliical-Global-Impressio (CGI) ud Global Assessmet of Fuctioig Scale (GAF) im Rahme der Basisdokumetio. Team-Supervisio. B-3.3 Mediziisch-pflegerische Leistugsagebote Fachabteilug Nr. Mediziisch-pflegerisches Leistugsagebot MP27 Musiktherapie Die mediziisch-pflegerische Leistugsagebote etspreched der Tabelle A-9 stehe alle Fachabteiluge im Fachkrakehaus Hildburghause zur Verfügug. Die obe agegebee Agebote sid spezielle Leistugsagebote der Fachabteilug Psychiatrie.

38 38 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-3.4 Nicht-mediziische Serviceagebote Fachabteilug Siehe Tabelle A-10. B-3.5 Fallzahle Fachabteilug Vollstatioäre Fallzahl: Teilstatioäre Fallzahl: 290 Azahl Bette: 243 B-3.6 Diagose ach ICD B Hauptdiagose ach ICD Rag ICD Bezeichug Fallzahl 1 F10 Psychische bzw. Verhaltesstörug durch Alkohol F32 Phase der Niedergeschlageheit - Depressive Episode F33 Wiederholt auftretede Phase der Niedergeschlageheit F20 Schizophreie F06 Sostige psychische Störug aufgrud eier Schädigug des Gehirs oder eier körperliche Krakheit 6 F19 Psychische bzw. Verhaltesstörug durch Gebrauch mehrerer Substaze oder Kosum aderer bewusstseisveräderder Substaze 7 F43 Reaktioe auf schwere belastede Ereigisse bzw. besodere Veräderuge im Lebe 8 F31 Psychische Störug mit Phase der Niedergeschlageheit ud übermäßiger Hochstimmug - maisch-depressive Krakheit 9 F60 Schwere, beeiträchtigede Störug der Persölichkeit ud des Verhaltes, z.b. paraoide, zwaghafte oder ägstliche Persölichkeitsstörug 10 F25 Psychische Störug, die mit Realitätsverslust, Wah, Depressio bzw. krakhafter Hochstimmug eihergeht - Schizoaffektive Störug B Weitere Kompetezdiagose Trifft icht zu bzw. etfällt.

39 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 39 B-3.7 Prozedure ach OPS B Durchgeführte Prozedure ach OPS Rag OPS Bezeichug Azahl Bestimmtes psychotherapeutisches Verfahre, bei der Patiete i Gruppe behadelt werde - Gruppetherapie Bestimmtes psychotherapeutisches Verfahre, bei der ei Patiet eizel behadelt wird - Eizeltherapie Messug der Gehirströme - EEG Computertomographie (CT) des Schädels ohe Kotrastmittel Bestimmte psychotherapeutisches Verfahre, i dem das Deke, Lere ud Verhalte im Vordergrud steht - Neuropsychologische Therapie Behadlugsverfahre zur Erhaltug ud Förderug alltagspraktischer ud sozialer Fertigkeite - Psychosoziale Itervetio Behadlug durch Eispritze vo Medikamete i Orgae bzw. Gewebe oder Etferug vo Ergüsse z.b. aus Geleke Kerspitomographie (MRT) des Schädels ohe Kotrastmittel Kerspitomographie (MRT) des Schädels mit Kotrastmittel Utersuchug der Nerveleitug - ENG B Weitere Kompetezprozedure Trifft icht zu bzw. etfällt.

40 40 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH B-3.8 Ambulate Behadlugsmöglichkeite Istitutsambulaz der Kliik für Psychiatrie des Fachkrakehauses Hildburghause Art der Ambulaz: Psychiatrische Istitutsambulaz ach 118 SGB V Agebotee Leistug Diagostik ud Therapie vo psychische ud Verhaltesstöruge durch psychotrope Substaze Diagostik ud Therapie vo Schizophreie, schizotype ud wahhafte Störuge Diagostik ud Therapie vo affektive Störuge Diagostik ud Therapie vo eurotische, Belastugs- ud somatoforme Störuge Diagostik ud Therapie vo Verhaltesauffälligkeite mit körperliche Störuge ud Faktore Diagostik ud Therapie vo Persölichkeits- ud Verhaltesstöruge Diagostik ud Therapie vo Itelligezstöruge Diagostik ud Therapie vo Etwicklugsstöruge Diagostik ud Therapie vo Verhaltes- ud emotioale Störuge mit Begi i der Kidheit ud Juged Diagostik ud Therapie vo gerotopsychiatrische Störuge Psychosomatische Komplexbehadlug Psychiatrische Tageskliik B-3.9 Ambulate Operatioe ach 115b SGB V Trifft icht zu bzw. etfällt. B-3.10 Zulassug zum Durchgags-Arztverfahre der Berufsgeosseschaft þ Arzt oder Ärzti mit ambulater D-Arzt-Zulassug vorhade statioäre BG-Zulassug icht vorhade B-3.11 Apparative Ausstattug Siehe Tabelle uter Kapitel A-15. Diese Geräte stehe alle Abteiluge des Hauses zur Verfügug.

41 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH 41 B-3.12 Persoelle Ausstattug B Ärzte ud Ärztie Ärztie/ Ärzte isgesamt (außer Belegärzte) Azahl Kommetar / Erläuterug 26,03 daruter 5 Psychologe ud 3 Psychologe im Praktikum Weiterbildugsermächtigug für Psychiatrie ud Psychotherapie, 48 Moate Davo Fachärztie/ -ärzte 12 Belegärztie/ -ärzte (ach 121 SGB V) 0 Bei de Belegärztie/ -ärzte ist die Azahl der Persoe, sost die Azahl der Vollkräfte agegebe Ärztliche Fachexpertise der Abteilug - Facharztbezeichuge Facharztbezeichuge Neurologie Psychiatrie ud Psychotherapie Nerveheilkude Ärztliche Fachexpertise der Abteilug - Zusatzweiterbilduge Zusatzweiterbilduge (fakultativ) Sportmedizi Suchtmediziische Grudversorgug B Pflegepersoal Gesudheits- ud Krakepfleger/ ie Azahl 105,1 3 Jahre Krakepflegehelfer/ ie 4,0 1 Jahr Heilerziehugspfleger/ -ie 1,0 Pflegehelfer/ -ie 11,6 Ausbildugsdauer Pflegerische Fachexpertise - aerkate Fachweiterbilduge Nr. Aerkate Fachweiterbilduge/ zusätzliche akademische Abschlüsse PQ02 Diplom PQ03 Hygieefachkraft PQ05 Leitug vo Statioe oder Fuktioseiheite PQ10 Psychiatrische Pflege

42 42 Fachkrakehaus für Psychiatrie ud Neurologie Hildburghause GmbH Pflegerische Fachexpertise - Zusatzqualifikatioe Nr. ZP02 ZP05 ZP06 ZP10 ZP12 ZP13 ZP16 Zusatzqualifikatioe Bobath Etlassugsmaagemet Erährugsmaagemet Metor ud Metori Praxisaleitug Qualitätsmaagemet Wudmaagemet B Spezielles therapeutisches Persoal Siehe Tabelle uter Kapitel A-16. User spezielles therapeutisches Persoal steht alle Abteiluge des Hauses zur Verfügug.

Ambulante Pflege und Assistenz

Ambulante Pflege und Assistenz 24 Stude Rufbereitschaft Beratug ud Hilfe Hauswirtschaftliche Versorgug Pflegekurse für Agehörige Ambulate Pflege ud Assistez Leistuge der Pflegeversicherug Herzlich willkomme im Ev. Johaeswerk Die Pflege

Mehr

Mit Kr aft und Stabilität zürück ins Leben. Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen

Mit Kr aft und Stabilität zürück ins Leben. Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen Mit Kr aft ud Stabilität zürück is Lebe Psychosomatische Fachkliik für Abhägigkeitserkrakuge Willkomme i der Escheberg- Wildpark-Kliik! Für eie erfolgreiche Geesug braucht ma mehr als eie fachkudige mediziische

Mehr

Zum Erfolg mit Dermato -Kosmetik. Unsere Angebote 2013/2014

Zum Erfolg mit Dermato -Kosmetik. Unsere Angebote 2013/2014 Zum Erfolg mit Dermato -Kosmetik Usere Agebote 2013/2014 2 Wir über us Sie möchte Umsatzeibuße im Arzeimittelbereich kompesiere ud besoders hohe Erträge erziele? Da bietet Ihe die rediteträchtige Kategorie

Mehr

Neue Versorgungskonzepte gegen Unter-, Über- und Fehlversorgung

Neue Versorgungskonzepte gegen Unter-, Über- und Fehlversorgung Neue Versorgugskozepte gege Uter-, Über- ud Fehlversorgug Amerkuge aus Sicht der BARMER GEK zur Versorgug psychisch Kraker BARMER GEKHauptverwaltug Gottlieb -Daimler -Stra ße 19 73529 Schwäbisch Gmüd Datum:

Mehr

PFLEGERECHT. BAGS-Kollektivvertrag im Mischbetrieb. Zuwendungen zu Ersatzpflege-Kosten. Unterbringung: offen versus geschlossen

PFLEGERECHT. BAGS-Kollektivvertrag im Mischbetrieb. Zuwendungen zu Ersatzpflege-Kosten. Unterbringung: offen versus geschlossen Schriftleitug: Marti Greifeeder ud Klaus Mayr 2/2011 Österreichische Zeitschrift für PFLEGERECHT Zeitschrift für die Heim- ud Pflegepraxis ud Krakeastalte GuKG, Arbeitsrecht & Astalterecht BAGS-Kollektivvertrag

Mehr

Abruf vom 16.12.2013, 08:08

Abruf vom 16.12.2013, 08:08 Ausdruck Hadelsregister B Eitra gug Firma Sitz, Niederlassug, ilädische Geschäftsaschrift, empfagsberechtigte Perso, Zweigiederlassuge c) Gegestad des Uterehmes Grud- oder Allgemeie Vertretugsregelug geschäftsführede

Mehr

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

Zwei Wohneinheiten, ein Anspruch: Lebensqualität durch höchste pflegerische und sozialtherapeutische Kompetenz

Zwei Wohneinheiten, ein Anspruch: Lebensqualität durch höchste pflegerische und sozialtherapeutische Kompetenz Alte- ud Pflegeheim Emilstraße Pflege- ud Wohbereich Liliepalais Zwei Woheiheite, ei Aspruch: Lebesqualität durch höchste pflegerische ud sozialtherapeutische Kompetez 2 Ihalt Grußwort 3 Ihalt Herzlich

Mehr

Job Coaching. Wir schaffen Lebensqualität.

Job Coaching. Wir schaffen Lebensqualität. Job Coachig Wir schaffe Lebesqualität. 2 Agebot ud Diestleistug2 Agebot ud Diestleistug Agebot ud Diestleistug 3 Kotakt obvita Job Coachig jobcoachig@obvita.ch Tel. 071 246 61 90 obvita Berufliche Itegratio

Mehr

HausElstersteinpark. für Mutter-Kind und Vater-Kind

HausElstersteinpark. für Mutter-Kind und Vater-Kind HausElstersteipark Vorsorge ud Rehabilitatio für Mutter-Kid ud Vater-Kid Mal gaz ich sei Mütter ud Väter die sich täglich itesiv um Familie ud Kider mit Behiderug sowie dere Geschwisterkider kümmer, brauche

Mehr

Gute Gastgeber für Allergiker. Leitfaden für den Umgang mit Allergenen in Gastronomie und Hotellerie

Gute Gastgeber für Allergiker. Leitfaden für den Umgang mit Allergenen in Gastronomie und Hotellerie Gute Gastgeber für Allergiker Leitfade für de Umgag mit Allergee i Gastroomie ud Hotellerie VORWORT Geuss trotz Allergie Am Abed i ei schöes Restaurat eikehre, sich ei gutes Gericht aus der Speisekarte

Mehr

Projekte des BTW. Deutscher Bundestag/Stephan Erfurt. Projekte des BTW

Projekte des BTW. Deutscher Bundestag/Stephan Erfurt. Projekte des BTW Projekte des BTW Deutscher Budestag/Stepha Erfurt Projekte des BTW 21 Wirtschaftsfaktor Tourismus Belastbare Zahle für eie umsatzstarke Querschittsbrache Das Jahr 2011 stad für de BTW uter aderem im Zeiche

Mehr

Mit Kr aft und Stabilität zürück ins Leben. Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen

Mit Kr aft und Stabilität zürück ins Leben. Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen Mit Kr aft ud Stabilität zürück is Lebe. Psychosomatische Fachkliik für Abhägigkeitserkrakuge Willkomme i der kliik Bad Blakeburg! Für eie erfolgreiche Geesug braucht ma mehr als eie fachkudige mediziische

Mehr

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege.

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege. Formularkozept DRG Ausgereifte Formularkozepte Die kompakte Dokumetatio für Medizi ud Pflege. Auf der Grudlage jahrzehtelager Erfahrug etwickel wir mit Ihe Formularsysteme, die alle Aforderuge gerecht

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

Studieren an der Hochschule München

Studieren an der Hochschule München Abteilug Studium Bereich Beratug ud Immatrikulatio Lothstraße 34, 80335 Müche Zimmer: A 33/34 Immatrikulatio Telefo: 089 1265-5000 E-Mail: immatrikulatio@hm.edu Besuchszeite Immatrikulatio: Motag, Diestag

Mehr

Netzangriff. Arbeitsmaterialien zum Medienpaket Netzangriff

Netzangriff. Arbeitsmaterialien zum Medienpaket Netzangriff Mediepaket der Polizeiliche Krimialprävetio der Läder ud des Budes zum Thema Cybermobbig Arbeitsmaterialie zum Mediepaket Netzagriff Die vorliegede Arbeitsmaterialie sid im Auftrag des Ladeskrimialamts

Mehr

VAIO-Link Kundenservice Broschüre

VAIO-Link Kundenservice Broschüre VAIO-Lik Kudeservice Broschüre Wir widme us jedem eizele Kude mit der gebührede Aufmerksamkeit, mit großer Achtug ud Respekt. Wir hoffe damit, de Erwartuge jedes Eizele a das VAIO-Lik Kudeservice-Zetrum

Mehr

Interkulturelle Öffnung

Interkulturelle Öffnung Mediziische Versorgug vo Migrate Iterkulturelle Öffug 2014 erhob Vitos erstmals kozerweit Date zum Migratioshitergrud aller seier Patiete i de Kliike der Erwachseepsychiatrie, Psychosomatik sowie Kider-

Mehr

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit Projektübergreifede Geschäftssteuerug mit Der globale Wettbewerb zwigt Uterehme, die strategische Vorgabe immer scheller ud präziser i operative Maßahme umzusetze, um die kurzfristige Ergebiserwartug ud

Mehr

Chancen und Karriere

Chancen und Karriere Chace ud Karriere ARRK P+Z Egieerig. Das Uterehme. Dyamik für Ihre Etwicklug Fast 50 Jahre Uterehmesgeschichte. Als führeder Abieter vo Etwicklugsdiestleistuge uterstütze wir seit fast 50 Jahre usere Kude

Mehr

Selektive. Sicherheit. Immobilien Service GmbH. Vermittlung von Privat- und Gewerbeimmobilien. Qualifizierte Wertermittlung nach Gutachtermethode

Selektive. Sicherheit. Immobilien Service GmbH. Vermittlung von Privat- und Gewerbeimmobilien. Qualifizierte Wertermittlung nach Gutachtermethode Selektive Immobilie Service GmbH Vermittlug vo Privat- ud Gewerbeimmobilie Qualifizierte Wertermittlug ach Gutachtermethode Besodere Vermarktugsstrategie Uabhägige Baudarlehevermittlug Verwaltug vo Immobiliebesitz

Mehr

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at Höhere Duale Höhere Duale Höhere Duale Gemeisam i die Zukuft Die Bildug ist ei wesetlicher Atrieb ud Grudstei für das Wachstum eier Wirtschaft. Qualifizierte Mitarbeiterie ud Mitarbeiter sid etscheided

Mehr

Diagnose von Kompetenzen in der beruflichen Grundbildung

Diagnose von Kompetenzen in der beruflichen Grundbildung Diagose vo Kompeteze i der berufliche Grudbildug Prof. Dr. Adreas rey Hochschule für Arbeitsmarktmaagemet i Maheim der uropäische Uio Übersicht BBG CH (2004) ud RLP-BBV (2006) Pädagogische Diagostik Defiitio

Mehr

, n -% &. & / 0 ( n 1 2 n 3 % & 4 5" % & " # ( 2 & ' )**+

, n -% &. & / 0 ( n 1 2 n 3 % & 4 5 % &  # ( 2 & ' )**+ !"# $!%& & '( , -%&.& /0 ( 12 3%&45"%&"#( 2 & & &6, #.&- 7%& / -%&0 8 -% 1%& 6 $ 1%&"(!!! "!#$!#$!#%!#% &' %&%&"(9& %&($( :&($ 1(;4( ( ')* *+, &# -5-4 211,4?@?)*) 7 A& %& -.+///(.0+/// 8 B&

Mehr

Projekt-Beispiel zum Produkt: Unternehmens- und Strategieentwicklung

Projekt-Beispiel zum Produkt: Unternehmens- und Strategieentwicklung Projekt-Beispiel zum Produkt: Uterehmes- ud Strategieetwicklug Ausgagslage ud Aufgabestellug PLASTON Air Treatmet Systems ist Teil der PLASTON Gruppe ud weltweit führeder Abieter vo hochwertige Luftbehadlugssysteme

Mehr

Abschlussbericht. Bonn, Januar 2013

Abschlussbericht. Bonn, Januar 2013 Bo, Jauar 2013 Abschlussbericht der Rheiische Friedrich-Wilhems-Uiversität Bo zur Umsetzug der Forschugsorietierte Gleichstellugsstadards der Deutsche Forschugsgemeischaft Abschlussbericht der Rheiische

Mehr

SHOP MAMBO DER WEG ZU IHREM. Was ist Mambo und was steckt dahinter? Grundlagen eines Franchisenehmers. Wer macht was? Was liefert Mambo?

SHOP MAMBO DER WEG ZU IHREM. Was ist Mambo und was steckt dahinter? Grundlagen eines Franchisenehmers. Wer macht was? Was liefert Mambo? DER WEG ZU IHREM SHOP Was ist Mambo ud was steckt dahiter? Grudlage eies Frachiseehmers Wer macht was? Was liefert Mambo? Was liefert Mambo och? Was ist? Ud wer steht dahiter? Was ist Mambo ud was steckt

Mehr

LTN-Newsletter. Evaluation 2011

LTN-Newsletter. Evaluation 2011 LTN-Newsletter Evaluatio 211 LTN-BBiT LearTechNet Bereich Bildugstechologie Uiversität Basel Vizerektorat Lehre Petersgrabe 3 CH-43 Basel ifo.ltn@uibas.ch www.ltn.uibas.ch - 2 - Ihaltsverzeichis Durchführug

Mehr

* Für registrierte Benutzer steht nach dem Einloggen das komplette Handbuch zur Verfügung.

* Für registrierte Benutzer steht nach dem Einloggen das komplette Handbuch zur Verfügung. t e m u sistr g u r h ü sf l ch* u a b d h c ä ha r p s rbeits e A g d z u e t gse i p i a m r T m Das Ko aus de ge Auszü * Für registrierte Beutzer steht ach dem Eilogge das komplette Hadbuch zur Verfügug.

Mehr

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST)

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST) Leseprobe Bereichsleitug Fitess ud GroupFitess (IST) Studieheft Persoalmaagemet Autori Corelia Trikaus Corelia Trikaus ist Diplom-Ökoomi ud arbeitet als wisseschaftliche ud pädagogische Mitarbeiteri bei

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

News. selbst hilfe. Selbsthilfe als emanzipatorischer Ansatz in der Therapie Hilfe zur Selbsthilfe im GLL Interview mit Omnibus und HPE Jahresbericht

News. selbst hilfe. Selbsthilfe als emanzipatorischer Ansatz in der Therapie Hilfe zur Selbsthilfe im GLL Interview mit Omnibus und HPE Jahresbericht News Ausgabe Nr. 8 I Jui 2009 Projekt Gemeisam Lebe Lere Zetrum für Traiig ud Therapie selbst hilfe Selbsthilfe als emazipatorischer Asatz i der Therapie Hilfe zur Selbsthilfe im GLL Iterview mit Omibus

Mehr

Interdisziplinäres Allergie-Zentrum gegründet

Interdisziplinäres Allergie-Zentrum gegründet Das GesuDheitsmaGazi Des uiversitätskliikums leipzig 05/2015 05.03.2015 Iterdiszipliäres Allergie-Zetrum gegrüdet LICA büdelt am UKL Fachkompeteze Foto: Stefa Straube Spederie driged gesucht Frauemilchbak

Mehr

Drucklufttechnik Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de

Drucklufttechnik Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de Drucklufttechik Poteziale zur Eergieeisparug www.eergieagetur.rw.de 2 Drucklufttechik optimiere ud Eergieverluste miimiere I fast jeder Produktiosstätte wird Druckluft geutzt. Die Eisatzgebiete reiche

Mehr

Gestalte Deine Zukunft misch mit!

Gestalte Deine Zukunft misch mit! Maschiefabrik Gustav Eirich Dei Ausbildugsbetrieb i der Regio Gestalte Deie Zukuft misch mit! Maschiefabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG Walldürer Straße 50. 74736 Hardheim Tel. 06283 51-0. eirich@eirich.de.

Mehr

Meine erste Goldreserve. Meine erste Bank. Einfach. Übersichtlich. Individuell. Das neue Anlagemodell für Kunden im Ausland.

Meine erste Goldreserve. Meine erste Bank. Einfach. Übersichtlich. Individuell. Das neue Anlagemodell für Kunden im Ausland. Meie erste Goldreserve. Meie erste Bak. Eifach. Übersichtlich. Idividuell. Das eue Alagemodell für Kude im Auslad. Beste Voraussetzuge für eie erfolgreiche Zusammearbeit Im Alagegeschäft dreht sich das

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

AVANTI Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 16. 1. Pin Funktion. 2. Status für Nachtragspositionen. 3. DBD Baupreise EFB

AVANTI Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 16. 1. Pin Funktion. 2. Status für Nachtragspositionen. 3. DBD Baupreise EFB Neueruge Software Techologie GmbH 67433 Neustadt / Weistraße Ihalt I. Neueruge Versio 16 3 1. Pi Fuktio 3 2. Status für Nachtragspositioe 5 3. DBD Baupreise EFB 6 4. Programm Eistiegs Assistet 8 5. Voreistellugs-Assistet

Mehr

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg BEST-Projekt GARDENA Maufacturig GmbH Ergebisbericht Metallverarbeitug LUBW Ergebisbericht Metallverarbeitug 1 IMPRESSUM HERAUSGEBER LUBW

Mehr

ICD-Aggregatwechsel Auswertung 2014 Modul 09/5

ICD-Aggregatwechsel Auswertung 2014 Modul 09/5 Bayerische Arbeitsgemeischaft für Qualitätssicherug i der statioäre Versorgug ICD-Aggregatwechsel Auswertug Modul 9/5 ICD-Aggregatwechsel Ihalt» Ihaltsverzeichis 1 Basisstatistik 1 Patiete 2 Idikatio 3

Mehr

SANIERUNG PARLAMENT. SANIERUNG PARLAMENT Quo vadis?

SANIERUNG PARLAMENT. SANIERUNG PARLAMENT Quo vadis? SANIERUNG PARLAMENT SANIERUNG PARLAMENT Quo vadis? Warum es 2014 eie Etscheidug braucht De im Parlamet vertretee Klubs wurde eie Etscheidugsgrudlage vorgelegt, auf dere Basis im erste Quartal 2014 die

Mehr

Fünf Jahre Gendiagnostikgesetz (GenDG) eine Zwischenbilanz

Fünf Jahre Gendiagnostikgesetz (GenDG) eine Zwischenbilanz Füf Jahre Gediagostikgesetz (GeDG) eie Zwischebilaz Prof. Dr. Heig Roseau Uiversität Augsburg Prof. Dr. Heig Roseau Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches ud Iteratioales Rechtsvergleich I. Eileitug Allgemeie

Mehr

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche PrivatKredit Direkt as Ziel Ihrer Wüsche Erlebe Sie eue Freiräume. Leiste Sie sich, was Ihe wichtig ist. Sie träume scho seit lagem vo eier eue Aschaffug, wie z. B.: eiem eue Auto eue Möbel Oder es stehe

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

BILANZ. Bilanzbericht

BILANZ. Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 03 2 Itegratio i das AGENDA-System... 04 3 Highlights... 05 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 05 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 06

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

Sichtweise. Es bietet die Voraussetzung für moderne Managementmethoden und erlaubt eine differenzierte Kostenanalyse. Realisierung

Sichtweise. Es bietet die Voraussetzung für moderne Managementmethoden und erlaubt eine differenzierte Kostenanalyse. Realisierung KELLER Die Methode KPM uterstützt das Spitalmaagemet bei der Prozessoptimierug ud damit bei Kostesekuge. Die Keller Uterehmesberatug bietet diese erprobte Methode auch i der Schweiz a. Motivatio IN FORMATIV

Mehr

BILANZ Bilanzbericht

BILANZ Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 5 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 6 3.3

Mehr

10. Fachtagung Tag der Kommunen Rheinland-Pfalz

10. Fachtagung Tag der Kommunen Rheinland-Pfalz 10. Fachtagug Tag der Kommue Rheilad-Pfalz Bige, 24. Jui 2014 Theme des Tages Kommuale News - Steuer, Gebühre, Beiträge, weitere Neueruge Durchsetzug Äderuge Grudzüge Alles kommualer Forderuge im Isolvezverfahre

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHRE IMMOBILIE

UNSER WISSEN FÜR IHRE IMMOBILIE i Hamburg-Schelse i Hamburg-Niedorf UNSER WISSEN FÜR IHRE IMMOBILIE 2 Werer Eisele Haus- ud Grudstücksmakler GmbH Wir kee us seit über 45 Jahre mit Immobilie aus Seit über 45 Jahre ist die Werer Eisele

Mehr

Die Instrumente des Personalmanagements

Die Instrumente des Personalmanagements 15 2 Die Istrumete des Persoalmaagemets Zur Lerorietierug Sie solle i der Lage sei:! die Ziele, Asätze ud Grüde eier systematische Persoalplaug darzulege;! die Istrumete der Persoalplaug zu differeziere;!

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. BEST-Projekt Hahl Filaments GmbH. Ergebnisbericht Kunststoffverarbeitung 1

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. BEST-Projekt Hahl Filaments GmbH. Ergebnisbericht Kunststoffverarbeitung 1 Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg Abzugsstäder Dampfbad Reckstäder Pos. 1.4 Pos. 1.5 Pos. 1.8 BEST-Projekt Hahl Filamets GmbH Ergebisbericht Kuststoffverarbeitug LUBW Ergebisbericht

Mehr

System Weiterbildug für die Beste Top-Coach Lea Itesive Lerreise ud Traiig für fortgeschrittee Praxisexperte Kaize-Maager, TPM*-Koordiatore, KVP*-Traier, Lea-Coachs,... Wissestrasfer bei de Beste vor Ort

Mehr

KONE Lösungen für energieeffiziente Aufzüge

KONE Lösungen für energieeffiziente Aufzüge Neubau ud moderisierug KONE Lösuge für eergieeffiziete Aufzüge Eergie- ud Kosteeffiziez für zukuftsorietiertes Baue Nachhaltiges, ressourceschoedes ud umweltfreudliches baue gewit im rahme der weltweite

Mehr

Solarsiedlug GelsekircheBismarck. 50 Solarsiedluge i NordrheiWestfale. 2 Eileitug Die vo der Ladesregierug NordrheiWestfale getragee EergieAgetur.NRW uterstützt die Umsetzug iovativer Projekte i de Bereiche

Mehr

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Guided Surgery Digital Detistry CAD/CAM Digitale Lösuge Jede Implatatio sollte problemlos erfolge

Mehr

SCHRIFTENREIHE INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT HEFT 5 VERHALTENSKODEX & SELBSTAUSKUNFTSERKLÄRUNG

SCHRIFTENREIHE INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT HEFT 5 VERHALTENSKODEX & SELBSTAUSKUNFTSERKLÄRUNG SCHRIFTENREIHE INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT HEFT 5 VERHALTENSKODEX & SELBSTAUSKUNFTSERKLÄRUNG Kultur der Achtsamkeit Itervetiospla Partizipatio vo Kider, Jugedliche bzw. vo schutz-oder Hilfebedürftige

Mehr

Aus der Abteilung für Forensische Psychiatrie. in der. Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Aus der Abteilung für Forensische Psychiatrie. in der. Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Aus der Abteilug für Foresische Psychiatrie i der Kliik ud Polikliik für Psychiatrie, Psychosomatik ud Psychotherapie des Uiversitätskliikum Würzburg Astalt des öffetliche Rechts Professor Dr. med. Marti

Mehr

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung 1 Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Iebearbeitug Seit Jahrzehte sid die Uterehme KOMET, Dihart ud JEL mit ihre Präzisioswerkzeuge für Bohre, Reibe ud Gewide führed ud richtugsweised. Durch die Zusammeführug

Mehr

Dash Port 2 Docking-Station Gebrauchsanweisung

Dash Port 2 Docking-Station Gebrauchsanweisung Gebrauchsaweisug DOK.-NUMMER Dash Port 2 Dockig-Statio Gebrauchsaweisug Eileitug Zu Ihrer Sicherheit Die Dockig-Statio ist ei Gehäuse zum rasche Verbide ud Etfere eies Dash Patiete-Moitors. Durch sie ka

Mehr

Zum Verbleib beim untersuchenden Arzt. Untersuchungsbogen. t" fl. nein I. nern. wann: n I welcne: tr I welche: wann: I U welche:

Zum Verbleib beim untersuchenden Arzt. Untersuchungsbogen. t fl. nein I. nern. wann: n I welcne: tr I welche: wann: I U welche: Zum Verbleib beim utersuchede Arzt Alage 2a Blatt 1 Stempel des Arztes ag der Utersuchug Zueffedes bitte E akreuze Utersuchugsboge fl Erste Nachutersuchug (g 33 JArbschc) E Außerordetliche Nachutersuchug

Mehr

Qualitätskennzahlen für IT-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung Lösungsansätze zur Beschreibung von Metriken nach V-Modell XT

Qualitätskennzahlen für IT-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung Lösungsansätze zur Beschreibung von Metriken nach V-Modell XT Qualitätskezahle für IT-Verfahre i der öffetliche Verwaltug Lösugsasätze zur Vo Stefa Bregezer Der Autor arbeitet im Bereich Softwaretest ud beschäftigt sich als Qualitätsbeauftragter mit Theme zu Qualitätssicherug

Mehr

Beurteilung des Businessplans zur Tragfähigkeitsbescheinigung

Beurteilung des Businessplans zur Tragfähigkeitsbescheinigung Fachkudige Stellugahme Beurteilug des Busiessplas zur Tragfähigkeitsbescheiigug Name Datum Has Musterma 7. Oktober 2015 Wilfried Orth Grüdugsberatug Stadort Würzburg: Stadort Stuttgart: Waldleite 9a Möhriger

Mehr

Für faire Finanzierung Positionen zur Krankenhausversorgung in Hessen. Hessische Krankenhausgesellschaft e.v.

Für faire Finanzierung Positionen zur Krankenhausversorgung in Hessen. Hessische Krankenhausgesellschaft e.v. Für faire Fiazierug Positioe zur Krakehausversorgug i Hesse Hessische Krakehausgesellschaft e.v. Impressum Hessische Krakehausgesellschaft e. V. (HKG) Frakfurter Straße 10-14 65760 Eschbor Telefo: (06196)

Mehr

elektr. und magnet. Feld A 7 (1)

elektr. und magnet. Feld A 7 (1) FachHochschule Lausitz Physikalisches Praktikum α- ud β-strahlug im elektr. ud maget. Feld A 7 Name: Matrikel: Datum: Ziel des Versuches Das Verhalte vo α- ud β-strahlug im elektrische ud magetische Feld

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

Bau- und Wohncenter Stephansplatz

Bau- und Wohncenter Stephansplatz Viele gute Grüde, auf us zu baue Bau- ud Wohceter Stephasplatz Parter der Bak Austria Silvia Nahler Tel.: 050505 47287 Mobil: 0664 20 22 354 Silvia.ahler@cityfiace.at Fiazservice GmbH Ralph Decker Tel.:

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

APPENDX 3 MPS Umfragebögen

APPENDX 3 MPS Umfragebögen APPENDX 3 MPS Umfrageböge Iformatio zur Mitarbeiterbefragug Liebe Mitarbeiteri, lieber Mitarbeiter, die Etwicklug eies eiheitliche Produktiossystems für Mercedes-Bez ist abgeschlosse ud seit Jauar 2000

Mehr

Energetisches Feng Shui

Energetisches Feng Shui KONZEPTE CHRISTIANE PAPENBREER Eergetisches Feg Shui Die Welt voller Eergie Die Afäge des Feg Shui liege im Dukel. Bereits vor tausede vo Jahre solle die legedäre chiesische Kaiser Prizipie des Feg Shui

Mehr

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren Remote Cotrol www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz C ON / OFF 0...5 V Messe Kommuiziere Auswerte Agiere Die RCS Web Applikatio Itelligete Ferberwachug via Iteret Alle Takihalte, Zählerstäde, Temperature, Gebäude

Mehr

Coaching-Ausbildung Mülheim / Ruhr Start: 10. - 14. Juli 2017

Coaching-Ausbildung Mülheim / Ruhr Start: 10. - 14. Juli 2017 Coachig-Ausbildug Mülheim / Ruhr Start: 10. - 14. Juli 2017 Persölichkeite, icht Prizipie, brige die Zeit i Bewegug. Oscar Wilde Methodeübergreifede Coachig-Ausbildug Ihalte: Defiitio ud Abgrezug des Coachigs,

Mehr

2 Wahl des Betriebsrats

2 Wahl des Betriebsrats 2 Wahl des Betriebsrats Übersicht R R Stadardprobleme aus diesem Kapitel 1 1. Wer ist wahlberechtigt?.. 1 2. Soderküdigugsschutz bei Wahle.... 2 3. Afechtug ud Nichtigkeit vo Betriebsratswahle.... 3 4.

Mehr

Sicherheitspreis Baden-Württemberg

Sicherheitspreis Baden-Württemberg Sicherheitspreis Bade-Württemberg www.sicherheitsforum-bw.de Bewerbugsuterlage Bitte reiche Sie Ihre vollstädige Bewerbugsuterlage zum Sicherheitspreis bis zum 17.01.2015 (Poststempel) ei: Sicherheitsforum

Mehr

Politische Interessenvertretung

Politische Interessenvertretung Themeheft 1 Politische Iteressevertretug Dr. Albrecht Kloepfer Büro für gesudheitspolitische Kommuikatio, Berli Herausgeber Berufsverbad der Schmerztherapeute i Deutschlad e.v. Albrecht Kloepfer, Berli

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr

Anforderungsspezifikation in großen IT-Projekten

Anforderungsspezifikation in großen IT-Projekten Aforderugsspezifikatio i große IT-Projekte sd&m AG software desig & maagemet Carl-Wery-Str. 42 81739 Müche Telefo 089 63812-0 www.sdm.de A Compay of Dr. Adreas Birk Jahrestreffe der GI-Fachgruppe Requiremets

Mehr

B. Sachliche und geschäftsverteilungsmäßige Zuständigkeit des Familiengerichts 1

B. Sachliche und geschäftsverteilungsmäßige Zuständigkeit des Familiengerichts 1 Reemers Publishig Services GmbH O:/DAV/Boer_Hadbuch_Familierecht/3d/av.1059.p0001.3d from 12.05.2010 09:52:38 B. Sachliche ud geschäftsverteilugsmäßige Zustädigkeit des Familiegerichts 1 Beispiel 1: Beim

Mehr

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation 1 Joatha Azañó Fachartikel Abteilug Eergiemaagemet ud etzqualität CVM-ET4+ Erfüllt die Eergieeffiziez- Richtliie euer Multikaal-Leistugs- ud Verbrauchsaalyser Aktuelle Situatio Die gegewärtige Richtliie

Mehr

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP Arbeitsplätze i SAP R/3 Modul PP Was ist ei Arbeitsplatz? Der Stadort eier Aktioseiheit, sowie dere kokrete räumliche Gestaltug Was ist eie Aktioseiheit? kleiste produktive Eiheit i eiem Produktiosprozess,

Mehr

Ausgabe 5/2011. BKKService

Ausgabe 5/2011. BKKService Ausgabe 5/2011 BKKService Sozialausgleich im Beitragsrecht Seite 14 Betriebsverastaltuge ud Lohsteuer Seite 14 Weihachtsfeier arbeitsrechtliche Aspekte Seite 17 BKK Ihalt AUF EIN WORT >> Service wird großgeschriebe

Mehr

Stadtkrankenhaus (Klinikum) Worms ggmbh. Allgemeine Eckdaten. Stadtkrankenhaus ggmbh. 1. Der Entschluss und die Information

Stadtkrankenhaus (Klinikum) Worms ggmbh. Allgemeine Eckdaten. Stadtkrankenhaus ggmbh. 1. Der Entschluss und die Information Umsetzug europäischer Stadards für Rauchfreie Krakehäuser Stadtkrakehaus (Kliikum) Worms ggmbh Allgemeie Eckdate Krakehaus der Schwerpuktversorgug 540 Bette 11 11 Fachabteiluge 1.100 Mitarbeiter Pflegeschule

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Strategische Kommunikationsberatung und systematische Öffentlichkeitsarbeit 03. Die neue Öffentlichkeit 04

Inhaltsverzeichnis. Strategische Kommunikationsberatung und systematische Öffentlichkeitsarbeit 03. Die neue Öffentlichkeit 04 E N G E L Z I M M E R M A N N A G U N T E R N E H M E N S B E R AT U N G F Ü R K O M M U N I K AT I O N Seite 02 Ihaltsverzeichis Ihaltsverzeichis Strategische Kommuikatiosberatug ud systematische Öffetlichkeitsarbeit

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr

IZLBW Newsletter INFORMATIKZENTRUM LANDESVERWALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG AUSGABE MÄRZ 2015

IZLBW Newsletter INFORMATIKZENTRUM LANDESVERWALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG AUSGABE MÄRZ 2015 IZLBW Newsletter INFORMATIKZENTRUM LANDESVERWALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG AUSGABE MÄRZ 2015 LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, i der aktuelle Ausgabe useres IZLBW- Newsletters halte wir für Sie wieder spaede Neuigkeite

Mehr

Den Wandel gesund gestalten langfristig erfolgreich restrukturieren. Ein Leitfaden für Personalverantwortliche und Führungskräfte.

Den Wandel gesund gestalten langfristig erfolgreich restrukturieren. Ein Leitfaden für Personalverantwortliche und Führungskräfte. Ladesistitut für Arbeitsgestaltug des Lades Nordrhei-Westfale De Wadel gesud gestalte lagfristig erfolgreich restrukturiere. Ei Leitfade für Persoalveratwortliche ud Führugskräfte. trasfer 2 www.lia.rw.de

Mehr

Herausgeber Stadt Mannheim Fachbereich Städtebau und Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung. Fortschreibung Zentrenkonzept Mannheim STADT

Herausgeber Stadt Mannheim Fachbereich Städtebau und Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung. Fortschreibung Zentrenkonzept Mannheim STADT Herausgeber Stadt Maheim Fachbereich Städtebau ud Fachbereich für Wirtschafts- ud Strukturförderug Fortschreibug Zetrekozept Maheim STADT Ihalt Fortschreibug Zetrekozept Maheim Ziel der Fortschreibug des

Mehr

Wir sind Ihre Bank. Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Wir sind Ihre Bank. Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2013 - A alle Haushalte Wir sid Ihre Bak Seit über 100 Jahre fühle wir us als Bak vor Ort für usere Kude, Mitglieder ud die Regio veratwortlich. Wir sid hier zu Hause ud so beehme wir us auch. Raiffeisebak

Mehr

n 1,n 2,n 3,...,n k in der Stichprobe auftreten. Für die absolute Häufigkeit können wir auch die relative Häufigkeit einsetzen:

n 1,n 2,n 3,...,n k in der Stichprobe auftreten. Für die absolute Häufigkeit können wir auch die relative Häufigkeit einsetzen: 61 6.2 Grudlage der mathematische Statistik 6.2.1 Eiführug i die mathematische Statistik I der mathematische Statistik behadel wir Masseerscheiuge. Wir habe es deshalb im Regelfall mit eier große Zahl

Mehr

Gesundheit im Klinikum Betriebsärzteteam sorgt für Prävention. Umzugspläne: Auf nach Nord! Das Leitbild als Bild. Kinderklinik eröffnet

Gesundheit im Klinikum Betriebsärzteteam sorgt für Prävention. Umzugspläne: Auf nach Nord! Das Leitbild als Bild. Kinderklinik eröffnet 02 Ausgabe Magazi für die Beschäftigte des Kliikum Dortmud Dezember 2003 Gesudheit im Kliikum Betriebsärzteteam sorgt für Prävetio Umzugspläe: Auf ach Nord! Das Leitbild als Bild Kiderkliik eröffet 02

Mehr

Heute Kapitalanlage morgen ein Zuhause

Heute Kapitalanlage morgen ein Zuhause Immobilie Heute Kapitalalage morge ei Zuhause Courtage: Kaufpreis: Preis auf Afrage 3,57% icl. 19% MwSt für de Käufer hausudso Immobilie Moltkestr. 14 77654 Offeburg Tel. 0781 9190891 Fax 0781 9190892

Mehr

AMS-Manual 08. Arbeitskräfte- und Qualifikationsbedarf in Kärnten

AMS-Manual 08. Arbeitskräfte- und Qualifikationsbedarf in Kärnten AMS-Maual 08 Arbeitskräfte- ud Qualifikatiosbedarf i Kärte Projektveratwortliche AMS: Reihold Gaubitsch, Maria Hofstätter Projektumsetzug L&R Sozialforschug: Edith Ezehofer, Ferdiad Lecher, Petra Wetzel

Mehr

Wohnen für Seniorinnen und Senioren

Wohnen für Seniorinnen und Senioren Wohe für Seiorie ud Seiore 1 Vorwort Liebe Bürgerie ud Bürger, Düsseldorf bietet ei vielfältiges Agebot a Wohmöglichkeite für ältere Mesche. Die Palette reicht vo Veräderuge i der eigee Wohug bis zum Umzug

Mehr

Besser informiert über psychotische Erkrankungen

Besser informiert über psychotische Erkrankungen Ratgeber für Patietie ud Patiete Besser iformiert über psychotische Erkrakuge Die mit dem Regeboge «Psychotische Erkrakuge» 1 Ihalt Vorwort 3 Daksagug 4 Psychose: Eie Erkrakugsgruppe 6 Die Schizophreie:

Mehr

JAHRESBERICHT. der Telefonseelsorge Mainz-Wiesbaden. anonym vertraulich 24 Stunden gebührenfrei

JAHRESBERICHT. der Telefonseelsorge Mainz-Wiesbaden. anonym vertraulich 24 Stunden gebührenfrei JAHRESBERICHT 2014 der Telefoseelsorge Maiz-Wiesbade 0 8 0 0 1 1 1 0 1 1 1 1 1 1 0 2 2 2 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 aoym vertraulich 24 Stude gebührefrei Dieser Jahresbericht wurde ermöglicht mit freudlicher

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Training College. Seminare. Coaching

Training College. Seminare. Coaching Traiig College Semiare Traiig Coachig Michael Bamler Weibergstraße 4 54340 Riol ( 0049-6502 4044690 0049-172 57 95 22 9 Email: michael.bamler@gmx.et Güter Jakoby Römerstraße 9 54341 Fell ( 0049-6502 99212

Mehr

IM OSTEN VIEL NEUES... Kaufpreis: 350.000,00 Euro 3,57% incl. 19% MwSt für den Käufer

IM OSTEN VIEL NEUES... Kaufpreis: 350.000,00 Euro 3,57% incl. 19% MwSt für den Käufer Immobilie IM OSTEN VIEL NEUES... Courtage: Kaufpreis: 350.000,00 Euro 3,57% icl. 19% MwSt für de Käufer hausudso Immobilie Moltkestr. 14 77654 Offeburg Tel. 0781 9190891 Fax 0781 9190892 Email ifo@hausudso.de

Mehr