Strompreise 2015 gültig ab 1. Januar 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Strompreise 2015 gültig ab 1. Januar 2015"

Transkript

1 Strompreise 2015 gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise Grundgebühr/Jahr Arbeitspreis netto brutto netto brutto Haushalt HT 95,80 114,00 25,76 Cent/kWh 30,65 Cent/kWh NT 138,66 165,00 23,32 Cent/kWh 27,75 Cent/kWh mit 1/4-Std. Leistungsmessung 95,80 114,00 24,41 Cent/kWh 29,04 Cent/kWh Jahresleistungspreis /kw 140,34 167,00 Gewerbe bis kwh HT 95,80 114,00 27,10 Cent/kWh 32,25 Cent/kWh über kwh HT 117,65 140,00 27,27 Cent/kWh 32,45 Cent/kWh bis kwh NT 138,66 165,00 23,32 Cent/kWh 27,75 Cent/kWh über kwh NT 159,66 190,00 23,32 Cent/kWh 27,75 Cent/kWh mit 1/4-Std. Leistungsmessung 95,80 114,00 24,83 Cent/kWh 29,54 Cent/kWh Jahresleistungspreis /kw 140,34 167,00 Vertragspreise Grundgebühr/Jahr Arbeitspreis netto brutto netto brutto Privat S HT 52,10 62,00 27,71 Cent/kWh 32,98 Cent/kWh (Wenigverbrauch) Privat F HT 103,45 123,10 23,76 Cent/kWh 28,27 Cent/kWh (Haushalte normal) Privat Tag & Nacht HT 138,66 165,00 23,76 Cent/kWh 28,27 Cent/kWh NT 22,50 Cent/kWh 26,77 Cent/kWh Profi bis kwh HT 118,99 141,60 24,62 Cent/kWh 29,30 Cent/kWh über kwh HT 0,00 0,00 25,88 Cent/kWh 30,80 Cent/kWh Profi Tag & Nacht bis kwh HT 138,66 165,00 24,62 Cent/kWh 29,30 Cent/kWh über kwh HT 46,22 55,00 25,88 Cent/kWh 30,80 Cent/kWh bis kwh NT 22,40 Cent/kWh 26,65 Cent/kWh über kwh NT 22,40 Cent/kWh 26,65 Cent/kWh Wärmepumpen HT 61,34 73,00 21,24 Cent/kWh 25,28 Cent/kWh + Speicherheizungen NT 61,34 73,00 19,98 Cent/kWh 23,78 Cent/kWh Naturstrom Aufpreis HT/NT 1,30 Cent/kWh 1,55 Cent/kWh Verrechnungspreise für Zähler und zusätzliche Geräte Haushalt und Landwirtschaft Gewerbe, beruflicher und sonstiger Bedarf Im Jahresgrundpreis sind folgende Grundgebühr/Jahr Grundgebühr/Jahr Verrechnungspreise enthalten: netto brutto netto brutto Eintarifzähler HT 33,61 40,00 33,61 40,00 96-h-Eintarifzähler HT 58,82 70,00 58,82 70,00 1/4-h-Eintarifzähler HT 58,82 70,00 58,82 70,00 Zweitarifzähler mit Zeitsteuerung HT/NT 67,23 80,00 67,23 80,00 96-h-Zweitarifzähler mit Zeitsteuerung HT/NT 92,44 110,00 92,44 110,00 1/4-h-Zweitarifzähler mit Zeitsteuerung HT/NT 92,44 110,00 92,44 110,00 Nicht im Grundpreise enthalten sind die Verrechnungspreise für: Lastgangzähler 1.025, ,00 Stromwandlersatz 50,42 60,00 50,42 60,00 zusätzliche Zeitsteuergeräte 33,61 40,00 33,61 40,00

2 Allgemeiner Preis Haushalt HT Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 114,00 114,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 9,50 9,50 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 31,94 Cent 30,65 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 95,80 95,80 Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 26,84 Cent 25,76 Cent am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 68,32 68,32 am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 9,021 8,624 Allgemeiner Preis Haushalt NT Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 165,00 165,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 13,75 13,75 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 29,03 Cent 27,75 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 138,66 138,66 am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 97,86 97,86

3 Allgemeiner Preis Gewerbe HT < kwh Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 114,00 114,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 9,50 9,50 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 33,53 Cent 32,25 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 95,80 95,80 Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 28,18 Cent 27,10 Cent am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 68,32 68,32 am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 10,361 9,964 Allgemeiner Preis Gewerbe NT < kwh Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 165,00 165,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 13,75 13,75 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 29,04 Cent 27,75 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 138,66 138,66 am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 97,86 97,86

4 Allgemeiner Preis Gewerbe HT > kwh Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 140,00 140,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 11,67 11,67 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 33,74 Cent 32,45 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 117,65 117,65 Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 28,35 Cent 27,27 Cent am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 90,17 90,17 am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 10,531 10,134 Allgemeiner Preis Gewerbe NT > kwh Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 190,00 190,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 15,83 15,83 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 29,04 Cent 27,75 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 159,66 159,66 am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 118,86 118,86

5 Allgemeiner Preis Haushalt mit 1/4-h-Leistungsmessung Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 110,00 114,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 9,17 9,50 Jahresleistungspreis pro Kilowatt (brutto) 167,00 167,00 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 30,33 Cent 29,04 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 92,44 95,80 Jahresleistungspreis pro Kilowatt (netto) 140,34 140,34 Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 25,49 Cent 24,41 Cent am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 64,96 68,32 am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 7,671 7,274 Allgemeiner Preis Gewerbe mit 1/4-h-Leistungsmessung Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (brutto) 110,00 114,00 Grundpreis pro Monat (brutto) 9,17 9,50 Jahresleistungspreis pro Kilowatt (brutto) 167,00 167,00 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde (brutto) 30,83 Cent 29,54 Cent Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr (netto) 92,44 95,80 Jahresleistungspreis pro Kilowatt (netto) 140,34 140,34 Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 25,91 Cent 24,83 Cent am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr (netto) 64,96 68,32 am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde (netto) 8,091 7,694

Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung

Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung Strompreise gültig ab 01.01.2015 netto brutto Haushaltsbedarf und landwirtschaftlicher Bedarf Arbeitspreis 23,52 27,99 fester Leistungspreis 36,97

Mehr

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise der Grund- und Ersatzversorgung im Niederspannungsnetz der Energiewerke Lottstetten Weitere Tarife / Sonderabkommen sind

Mehr

Produkte und Preise 2013

Produkte und Preise 2013 Produkte und Preise 2013 Unternehmen Friedrich Beck, Geschäftsführer der Stadtwerke Kusel Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, seit Jahrzehnten versorgen wir Sie mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und

Mehr

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM ist t Vielfalt eschäf G r e s n u ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM STROM P R I V A T Preisstand: 01.01.2014 für die Versorgung im Niederspannungsnetz der Stadtwerke Bad Säckingen Strompreise

Mehr

Preisblatt zur Grundversorgung

Preisblatt zur Grundversorgung Preisblatt zur Grundversorgung 1. Für die Grund- und Ersatzversorgung von Haushaltskunden*) im Sinne des EnWG gelten folgende Allgemeine Preise solange die Durchschnittsbegrenzung gemäß Ziffer 2 nicht

Mehr

GUNDELFINGER Umweltstrom. Natürlich und nachhaltig, jetzt umschalten.

GUNDELFINGER Umweltstrom. Natürlich und nachhaltig, jetzt umschalten. GUNDELFINGER Umweltstrom Natürlich und nachhaltig, jetzt umschalten. Natürlich naheliegend: GUNDELFINGER Umweltstrom Unser Anspruch Ihr Vorteil Mit der Entscheidung, Gundelfinger Umweltstrom zu beziehen,

Mehr

Elektrizitäts-Genossenschaft Lufingen (EGL) Verwaltung: Hans Bachmann, Mülistrasse 38, 8426 Lufingen, Tel. 044 813 28 72

Elektrizitäts-Genossenschaft Lufingen (EGL) Verwaltung: Hans Bachmann, Mülistrasse 38, 8426 Lufingen, Tel. 044 813 28 72 Netznutzungspreise der EGL Gültig ab 1.1.2015 Netz 400 Volt Gültig bis 31.12.2015 Netznutzung für Endkunden in Niederspannung ohne Leistungsmessung. Der Netznutzungspreis beinhaltet die Netzkosten, Netzverluste

Mehr

Preise für Netznutzung NS orl

Preise für Netznutzung NS orl Anlage 4 a Preise für Netznutzung NS orl Netzanschluss Niederspannung / ohne registrierende Lastgangmessung 1 Preise für Netznutzung netto brutto *) Jährlicher Grundpreis 24,19 28,79 Arbeitspreis 5,36

Mehr

Sonderverträge Goldstadtstrom

Sonderverträge Goldstadtstrom PREISE 2015 Sonderverträge Goldstadtstrom Für jeden Kunden das passende Produkt. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Informationen. Suchen Sie sich den Tarif, der am besten zu Ihnen und

Mehr

Preisblatt. I. Entgelte für den Stromnetzzugang gültig ab 01.01.2016

Preisblatt. I. Entgelte für den Stromnetzzugang gültig ab 01.01.2016 Preisblatt Das Preisblatt stellt gemäß 20 Abs. 1 S. 2 EnWG die voraussichtlichen Netzentgelte ab dem 01.01.2016 dar. Aufgrund der noch nicht vollständig vorliegenden Datengrundlage ist eine Veröffentlichung

Mehr

Die Stadtwerke Achim AG bietet Ihnen die kompetente und preiswerte Stromversorgung vor Ort.

Die Stadtwerke Achim AG bietet Ihnen die kompetente und preiswerte Stromversorgung vor Ort. Unsere Preise gültig ab dem 01.01.2016 finden Sie hier. Die Stadtwerke Achim AG bietet Ihnen die kompetente und preiswerte Stromversorgung vor Ort. Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- und

Mehr

Preisblatt für die Nutzung von Elektrizitätsverteilungsnetzen (Jahresleistungspreise)

Preisblatt für die Nutzung von Elektrizitätsverteilungsnetzen (Jahresleistungspreise) Preisstand: 1. Januar 2009 Anlage 1.1 1. Netznutzung Für die Bereitstellung aller Netzbetriebsmittel (Leitungen, Schaltanlagen, Transformatoren) gelten folgende Preise für Liefermengen: Leistungspreise

Mehr

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE:

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: EUROGATE Technical Services GmbH Senator-Borttscheller-Straße 1 27568 Bremerhaven GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: für die Versorgung mit Elektrizität in Niederspannung Gültig ab 01.01.2016 Gleichzeitig treten

Mehr

Preissystem für die Nutzung des Stromverteilnetzes der TWS Netz GmbH

Preissystem für die Nutzung des Stromverteilnetzes der TWS Netz GmbH system für die Nutzung des Stromverteilnetzes der TWS Netz GmbH 01.01.2014-31.12.2014 In unseren Netznutzungspreisen sind enthalten: Die Netzinfrastruktur, das heißt die Bereitstellung und Instandhaltung

Mehr

Netznutzungsentgelte 1 Jahresbenutzungsdauer Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a > 2.500 h/a. Umspannung HSP / MSP 11,33 3,41 89,99 0,27

Netznutzungsentgelte 1 Jahresbenutzungsdauer Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a > 2.500 h/a. Umspannung HSP / MSP 11,33 3,41 89,99 0,27 Preisblatt der Netz Lübeck GmbH zu den Stromnetzentgelten, der Abrechnung, dem Messstellenbetrieb und der Messdienstleistung gültig ab 01.01.2016 (Aktualisierungen werden veröffentlicht im Internet unter

Mehr

Energiemengen & Strombezugskostenanalyse

Energiemengen & Strombezugskostenanalyse Energiemengen & Strombezugskostenanalyse Januar 211 Dezember 211 Musterfirma GmbH & Co. KG Musterdruckerei Industriestr. 1 11111 Musterstadt Kundennummer: 12345 Energiemengen und Strombezugskostenanalyse

Mehr

Grund- und Ersatzversorgung

Grund- und Ersatzversorgung Grund- und Ersatzversorgung für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz im Grundversorgungsgebiet der envia Mitteldeutsche Energie AG Gültig ab 01.01.2015 Die envia Mitteldeutsche

Mehr

Unternehmensvorstellung. Arno Nunn 7. Dezember 2015

Unternehmensvorstellung. Arno Nunn 7. Dezember 2015 Unternehmensvorstellung Arno Nunn 7. Dezember 2015 Kommunale Energieziele Miteinander statt nebeneinander Wir wollen eine sichere, nachhaltige und bezahlbare Energie für unsere Bürger in den Gemeinden

Mehr

Netznutzung Strom Preisblatt 1

Netznutzung Strom Preisblatt 1 Preisblatt 1 1] Netznutzungspreise für Abnahmestellen mit registrierender Leistungsmessung Voraussetzung bei Verbrauchswerten größer als 100.000 kwh p.a. oder bei Belieferung ab Mittelspannung und höher

Mehr

Preisblatt 2016. für die Allgemeinen Preise der Grund- und Ersatzversorgung (Strom)

Preisblatt 2016. für die Allgemeinen Preise der Grund- und Ersatzversorgung (Strom) Preisblatt 2016 für die Allgemeinen Preise der Grund- und Ersatzversorgung (Strom) Versorgungsgebiet: Borkum gültig ab dem 01. Januar 2016 1. Grundversorgungstarife Die Versorgung zu den Allgemeinen Preisen

Mehr

Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife

Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife Arbon Energie AG Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife Gültigkeit von bis 01.01.2016 31.12.2016 27. August 2015 1 / 7 Elektrizitätstarife Der Elektrizitätstarif ist das Entgelt für die

Mehr

Allgemeine Preise. für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie (Allgemeine Strompreise)

Allgemeine Preise. für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie (Allgemeine Strompreise) Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie (Allgemeine Strompreise) Gültig ab 1. Januar 2015 - 2 - Die Stadtwerke Flensburg GmbH stellt für die Grundversorgung von Haushaltskunden

Mehr

Netznutzung Strom Vorläufiges Preisblatt 1

Netznutzung Strom Vorläufiges Preisblatt 1 Vorläufiges Preisblatt 1 Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm Netze GmbH weist darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von einer Veröffentlichung verbindlicher Netzentgelte für

Mehr

Fragen & Antworten-Katalog

Fragen & Antworten-Katalog Fragen & Antworten-Katalog 1. Warum erfolgt eine Kündigung? Aufgrund gesetzlicher Verordnungen sind die rechtlichen Rahmenbedingungen und Grundlagen hinsichtlich der Lieferung elektrischer Energie gemäß

Mehr

47. Jahrgang 11. Februar 2015 Nummer 5

47. Jahrgang 11. Februar 2015 Nummer 5 AMTSBLATT DER BUNDESSTADT BONN 47. Jahrgang 11. Februar 2015 Nummer 5 Inhalt Aufstellung von Bebauungsplänen - Stadtbezirk Bad Godesberg, Ortsteil Rüngsdorf - Stadtbezirk Bonn, Ortsteil Nordstadt Seite

Mehr

Saar-Lor-Lux Umweltzentrum

Saar-Lor-Lux Umweltzentrum Saar-Lor-Lux Umweltzentrum Handwerkskammer des Saarlandes Saar-Lor-Lux Umweltzentrum GmbH Hohenzollernstraße 47-49 66117 Saarbrücken www.saar-lor-lux-umweltzentrum.de Tel.: (0681) 58 09-206 D-170-00059

Mehr

IHK-FACHFORUM. Strom- und Gaspreise im Griff halten Kostenoptimierung bei Umlagen und Steuern. 12. Juni 2013 IHK Nürnberg für Nürnberg

IHK-FACHFORUM. Strom- und Gaspreise im Griff halten Kostenoptimierung bei Umlagen und Steuern. 12. Juni 2013 IHK Nürnberg für Nürnberg IHK-FACHFORUM Strom- und Gaspreise im Griff halten Kostenoptimierung bei Umlagen und Steuern 12. Juni 2013 IHK Nürnberg für Nürnberg 1 2 IHK- Themenschwerpunkte Kernprodukte Netzwerke für Technologie-Anbieter

Mehr

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife. gültig ab 1. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2015

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife. gültig ab 1. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2015 Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife gültig ab 1. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2015 Der Strompreis setzt sich aus dem Preis für die Energielieferung, dem Tarif für die Netznutzung

Mehr

Produkte und Preise 2014

Produkte und Preise 2014 Produkte und Preise 2014 STROM ERDGAS WASSER Unternehmen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, durch die eingeleitete Energiewende ist auch 2014 mit steigenden Abgaben und Umlagen zu rechnen. Dennoch

Mehr

Netzentgelte Strom 2016

Netzentgelte Strom 2016 Netzentgelte Strom 2016 Preisgültigkeit: 01.01.2016 00:00 Uhr bis 01.01.2017 00:00 Uhr Stand: 17. Dezember 2015 covestro.com Agenda I. Netzentgelte für Zählpunkte mit Leistungsmessung II. Netzentgelte

Mehr

Betriebskostengegenüberstellung. Objekt: FERCAD

Betriebskostengegenüberstellung. Objekt: FERCAD Betriebskostengegenüberstellung Kostenschätzung basierend auf den vorliegenden Projektdaten, wie Heiz- und Kühlleistung, Gas- und Strompreis unter Berücksichtigung der Vorgaben aus dem Eneuerbare-Energien-Wärmegesetz

Mehr

Verordnung über die Gebühren der Elektrizitätsversorgung

Verordnung über die Gebühren der Elektrizitätsversorgung 741.3 Einwohnergemeinde Brienz Verordnung über die Gebühren der Elektrizitätsversorgung Brienz vom 13. Juli 2015 1. Brienzstrom Haushalt 1 / Brienzstrom Haushalt 2 2. Brienzstrom Wärmepumpe 3. Brienzstrom

Mehr

GRUND- UND ERSATZVERSORGUNG

GRUND- UND ERSATZVERSORGUNG GRUND- UND ERSATZVERSORGUNG für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz im Grundversorgungsgebiet der envia Mitteldeutsche Energie AG. Gültig ab 01.05.2011 Die envia Mitteldeutsche

Mehr

Netzentgelte Gas 2016

Netzentgelte Gas 2016 Netzentgelte Gas 2016 Inhalt Preisblatt 1 Netzentgelt für Kunden mit Leistungsmessung 2 (Jahresleistungspreis) Preisblatt 1 Anlage Anwendungsbeispiel 3 Preisblatt 2 Netzentgelt für Kunden mit Leistungsmessung

Mehr

Entgelte für Netznutzung (Jahrespreissystem)

Entgelte für Netznutzung (Jahrespreissystem) Entgelte für Netznutzung (Jahrespreissystem) Entnahmesituation Hochspannung Hochspannung mit Umspannung auf Mittelspannung Mittelspannung Mittelspannung mit Umspannung auf Niederspannung Niederspannung

Mehr

Stadtwerke Lemgo GmbH Anlage a zum LRV Strom

Stadtwerke Lemgo GmbH Anlage a zum LRV Strom Stadtwerke Lemgo GmbH Anlage a zum LRV Strom Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2016 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Die nachfolgenden Preise und Regelungen für die

Mehr

Mittelspannung (MS) 12,16 0,84 Umspannung Mittel-/Niederspannung (MS/NS) 15,30 0,70 Niederspannung (NS) 15,06 1,05

Mittelspannung (MS) 12,16 0,84 Umspannung Mittel-/Niederspannung (MS/NS) 15,30 0,70 Niederspannung (NS) 15,06 1,05 RLM - 1/3 Preisblatt 1 - Netzentgelte für Entnahmen mit Leistungsmessung gültig ab 01.01.2014 Sämtliche Entgelte verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer. 1 Entgelte für Netznutzung - Jahresleistungspreissystem

Mehr

Strompreise ab 01.01.2013

Strompreise ab 01.01.2013 Strompreise ab 01.01.2013 Sichern Sie sich Ihren WILLKOMMENSBONUS: 40 (brutto) 1. Main-Freudenberg-Strom 1.1 Main-Freudenberg-Strom (für Eintarifzähler) - günstiges, flexibles Stromprodukt mit 3 Preisstufen

Mehr

Wir beraten Sie gerne:

Wir beraten Sie gerne: Wir beraten Sie gerne: Anja Eimertenbrink Telefon: +49 (0)2303 2001-179 Sarah Funke Telefon: +49 (0)2303 2001-159 Dorothe Grote Telefon: +49 (0)2303 2001-178 Anna-Kristina Hübner Telefon: +49 (0)2303 2001-183

Mehr

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife. Kraftwerk Lütschental, Jungfraubahn AG. gültig ab 1. Januar 2015 bis 31.

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife. Kraftwerk Lütschental, Jungfraubahn AG. gültig ab 1. Januar 2015 bis 31. Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife Kraftwerk Lütschental, Jungfraubahn AG gültig ab 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015 Der Strompreis setzt sich aus dem Preis für die Energielieferung,

Mehr

NN7 Grundpreistarif - Doppeltarif für Kunden ohne Leistungsmessung (früher Kleinbezügertarif)

NN7 Grundpreistarif - Doppeltarif für Kunden ohne Leistungsmessung (früher Kleinbezügertarif) NN7 Grundpreistarif - Doppeltarif für Kunden ohne Leistungsmessung (früher Kleinbezügertarif) Netznutzung Grundpreis pro Monat SFr. 8.50000 SFr. 5.80000 Hochtarif pro kwh SFr. 0.04700 Niedertarif pro kwh

Mehr

0,00 1,50 0,00 1,79. Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a

0,00 1,50 0,00 1,79. Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a Netznutzungsentgelte gem. StromNEV für das Stromnetz der Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach gültig ab 01. Januar 2015 Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach Abt. Energiewirtschaft Herr Christoph Rademaker (0671 99 1655)

Mehr

Grund-/ und Ersatzversorgung Clausthaler Privat. 100% Ökostrom. Niederspannung. Gültig ab 01. Januar 2015. Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH

Grund-/ und Ersatzversorgung Clausthaler Privat. 100% Ökostrom. Niederspannung. Gültig ab 01. Januar 2015. Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH Grund-/ und Ersatzversorgung Clausthaler Privat 100% Ökostrom Niederspannung Gültig ab 01. Januar 2015 Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH Robert-Koch-Straße 5 38678 Clausthal-Zellerfeld Fon: 05323 /

Mehr

Meine Energie: Gas aus Neuwied.

Meine Energie: Gas aus Neuwied. Meine Energie: Gas aus Neuwied. Meine Stadt. Daheim sein in Neuwied! Das heißt: Beim Sonnenuntergang auf der Deichmauer sitzen, Ausflüge mit den Kleinen in den Zoo machen, in der Fußgängerzone ein Eis

Mehr

Wir wollen Tag und Nacht von günstigem Strom profitieren: Wir wechseln zu H 2 Ö-duo.

Wir wollen Tag und Nacht von günstigem Strom profitieren: Wir wechseln zu H 2 Ö-duo. Wir wollen Tag und Nacht von günstigem Strom profitieren: Wir wechseln zu H 2 Ö-duo. Neukundenbonus: 80 Tage Frei-Strom 1 Ein gutes Gewissen und vieles mehr: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Wechseln

Mehr

Preisblatt regioerdgas-fix

Preisblatt regioerdgas-fix Preisblatt regioerdgas-fix Gültig ab 1. Januar 2014 regioerdgas-fix bis 49 kw 5,19 6,18 ab 50 kw 5,14 6,12 bis einschließlich 13 kw 14,00 16,66 14 bis einschließlich 15 kw 15,00 17,85 16 bis einschließlich

Mehr

Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG

Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2015 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Preisstand: 15.10.2014 Veröffentlichungspflicht

Mehr

Netzentgelte Gas 2015

Netzentgelte Gas 2015 Netzentgelte Gas 2015 Inhalt Preisblatt 1 Netzentgelt für Kunden mit registrierender Leistungsmessung (Jahresleistungspreis) Preisblatt 1 Anlage Anwendungsbeispiel 3 2 Preisblatt 2 Netzentgelt für Kunden

Mehr

Strompreise gültig ab 1. Januar 2013

Strompreise gültig ab 1. Januar 2013 Strompreise gültig ab 1. Januar 2013 1to1 energy easy light für die Nutzung des Versorgungsnetzes (400V/230V) Kategorie: 1to1 energy easy light (Netzebene 7; 400V/230V) Nutzungs-/Bezugszeiten: Tagesstrom

Mehr

Strompreise gültig ab 1. Januar 2011

Strompreise gültig ab 1. Januar 2011 Strompreise gültig ab 1. Januar 2011 1to1 energy easy light für die Nutzung des Versorgungsnetzes (400V/230V) Kategorie: 1to1 energy easy light (Netzebene 7; 400V/230V) Nutzungs-/Bezugszeiten: Tagesstrom

Mehr

EnerBest Strom Green. Pflücken Sie sich unseren»stromtarif«mit Umwelt-Zertifizierung

EnerBest Strom Green. Pflücken Sie sich unseren»stromtarif«mit Umwelt-Zertifizierung EnerBest Strom Green Pflücken Sie sich unseren»stromtarif«mit Umwelt-Zertifizierung EnerBeste Preise im Überblick EnerBest Strom Green EnerBester Ökostrom Für alle, die auf Strom aus erneuerbaren Energien

Mehr

Neue Stromtarife ab 1. Januar 2016

Neue Stromtarife ab 1. Januar 2016 4629 Fulenbach 062 926 19 66 An die Stromkundinnnen und Stromkunden der Elektra Fulenbach Fulenbach, 31. August 2015 Neue Stromtarife ab 1. Januar 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Als Beilage senden

Mehr

Preisblätter Netzentgelte Strom

Preisblätter Netzentgelte Strom Preisblätter Netzentgelte Strom Die veröffentlichten Netzentgelte ab dem 01.01.2012 stehen unter dem Vorbehalt, dass von der Bundesnetzagentur keine Festlegungen oder sonstigen Entscheidungen getroffen

Mehr

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr 134,09 Grundpreis pro Monat 11,17 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde HT 29,70 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde NT 21,69 Verbrauchsunabhängiger

Mehr

Allgemeine Tarife. Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0. für die Elektrizitätsversorgung. von Kundenanlagen

Allgemeine Tarife. Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0. für die Elektrizitätsversorgung. von Kundenanlagen - 0 - Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0 Allgemeine Tarife für die Elektrizitätsversorgung von Kundenanlagen aus dem Niederspannungsnetz Stand: 01.01.2007 Inhalt Seite Allgemeine

Mehr

Stromtarif ET1 und ET2

Stromtarif ET1 und ET2 Stromtarif ET1 und ET2 Ausgabe 2013 V3 Gültig ab 1. Januar 2013 EINHEITSTARIF ET1 und ET2 (Niederspannung, Netzebene 7) Dieser Tarif ist aufgeteilt in folgende zwei Segmente: - ET1: ohne Leistungsmessung

Mehr

Der Stadtbote. AMTSBLATT DER STADT WUPPERTAL Nr. 31/2009 HERAUSGEBER: DER OBERBÜRGERMEISTER 18. November 2009

Der Stadtbote. AMTSBLATT DER STADT WUPPERTAL Nr. 31/2009 HERAUSGEBER: DER OBERBÜRGERMEISTER 18. November 2009 Der Stadtbote AMTSBLATT DER STADT WUPPERTAL Nr. 31/2009 HERAUSGEBER: DER OBERBÜRGERMEISTER 18. November 2009 Inhaltsverzeichnis Seite Bebauungsplan Nr. 1148 Uellendahler Straße /südöstl. Kohlstraße - 2

Mehr

Energielexikon. In der Stadt zu Hause. Infos rund um Strom und Gas, schnell und einfach erklärt. Wir beraten Sie gerne

Energielexikon. In der Stadt zu Hause. Infos rund um Strom und Gas, schnell und einfach erklärt. Wir beraten Sie gerne In der Stadt zu Hause Als Tochterunternehmen der ENERVIE Südwestfalen Energie und Wasser AG erfüllen wir das komplette Leistungsspektrum eines Stadtwerks und damit die sichere und zuverlässige Lieferung

Mehr

Preisblatt Preise für den Tarif Perle24

Preisblatt Preise für den Tarif Perle24 Preise für den Tarif Perle24 Perle24 Mit unserem Produkt Perle24 erhalten Sie einen Stromtarif der sich an Haushalte mit konstantem Stromverbrauch richtet. Hierbei zahlen Sie rund und die Uhr - 24 Stunden

Mehr

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz I. Allgemeines gültig ab 01.01.2015 (Stadtwerke Sindelfingen GmbH = SWS) Der

Mehr

Gebührentarif betreffend Stromprodukte- und Energiepreise der EVL (Verordnung) Verordnung. Gebührentarif betreffend Stromprodukte- und Energiepreise

Gebührentarif betreffend Stromprodukte- und Energiepreise der EVL (Verordnung) Verordnung. Gebührentarif betreffend Stromprodukte- und Energiepreise Verordnung Gebührentarif betreffend Stromprodukte- und Energiepreise der Energieversorgung Lengnau BE X:\ANTRAG\Bau und Werke\Gebührenverordnung.doc -1- Inhaltsverzeichnis A. Einleitung 3 B. Anwendung

Mehr

Eigennutzung von PV-Strom und Windenergie. - Ein komplexes Beratungsangebot -

Eigennutzung von PV-Strom und Windenergie. - Ein komplexes Beratungsangebot - Eigennutzung von PV-Strom und Windenergie - Ein komplexes Beratungsangebot - Energielehrschau-Sondertag, Haus Düsse 30.01.2014 theodor.remmersmann@lwk.nrw.de Cent/kWh Eigenstromverbrauch 70 Entwicklung

Mehr

Preisblatt NETZNUTZUNG GAS 2015

Preisblatt NETZNUTZUNG GAS 2015 Preisblatt NETZNUTZUNG GAS 2015 Preisgültigkeit ab 01.01.2015 Das Netznutzungsentgelt setzt sich zusammen aus den Ziffern 1.0 und 2.0 genannten Entgelten für Netznutzung, Messstellenbetrieb, Messung und

Mehr

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2014)

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2014) Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2014) Die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) ermöglicht Letztverbrauchern und Weiterverteilern unter Berücksichtigung des Energiewirtschaftsgesetzes

Mehr

Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife

Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife gültig ab 1. Januar 2010 Elektrizitätstarife Der Elektrizitätstarif ist das Entgelt für die an den Kunden gelieferte elektrische Energie. Für jede

Mehr

Allgemeine Preise. für die Versorgung mit Gas. aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH

Allgemeine Preise. für die Versorgung mit Gas. aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH Hoher Weg 2 48683 Ahaus Telefon 02561 / 9308-0 Telefax 02561 / 9308-990 Allgemeine Preise für die Versorgung mit Gas aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH - - Die Stadtwerke Ahaus GmbH bietet

Mehr

Nutzungsentgelte: Preisblätter

Nutzungsentgelte: Preisblätter Nutzungsentgelte: Preisblätter Die ab dem 1.1.2015 Preise für die Nutzung des Netzes der GGV und anderer Dienstleistungen sind in den folgenden Preisblättern dargestellt: Preisblatt 1: Netznutzungsentgelte

Mehr

Energie. Transparent.

Energie. Transparent. Energie. Transparent. Unsere Produkte und Tarife 2013 Wir machen das. Ihre Stadtwerke mühl heim ammain Stichwort Transparenz: Die Zusammensetzung des Strompreises und die Entwicklung der staatlichen Abgaben

Mehr

Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife

Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife Information über die Elektrizitätsund Netznutzungstarife gültig vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015 Elektrizitätstarife Der ElektrizitÍtstarif ist das Entgelt fłr die an den Kunden gelieferte elektrische

Mehr

Tarife 2014 EV Gebenstorf AG gültig vom 1.1.2014 bis 31.12.2014

Tarife 2014 EV Gebenstorf AG gültig vom 1.1.2014 bis 31.12.2014 Tarife 2014 EV Gebenstorf AG gültig vom 1.1.2014 bis 31.12.2014 KN 14 Tarif für Kunden mit Energiebezug in Niederspannung KN-S 14 Tarif für Kunden mit elektrischer Raumheizung und Energiebezug in Niederspannung

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Netznutzung Die Preise gelten nur für die Niederspannungsebene und bestehen aus dem Arbeitspreis und dem Grundpreis.

Netznutzung Die Preise gelten nur für die Niederspannungsebene und bestehen aus dem Arbeitspreis und dem Grundpreis. Netzentgelte und weitere Entgeltbestandteile gültig ab 01.01.2014 Entgelt für Kunden ohne Leistungsmessung Netznutzung Die Preise gelten nur für die Niederspannungsebene und bestehen aus dem Arbeitspreis

Mehr

Preisblatt Netzentgelte Strom ab 01.01.2015

Preisblatt Netzentgelte Strom ab 01.01.2015 Preisblatt Netzentgelte Strom ab 01.01.2015 Gemäß 17 Abs. 3 der Verordnung über die Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze wird die festgelegte Erlösobergrenze in Netznutzungsentgelte umgesetzt.

Mehr

Preisblatt 5 Konzessionsabgabe und Umlagen

Preisblatt 5 Konzessionsabgabe und Umlagen Preisblatt 5 gültig ab 1. Januar 2015 Die Entgelte stehen unter dem Vorbehalt möglicher Änderungen der Rahmenbedingungen und gesetzlicher Regelungen. 1. Konzessionsabgabe Die Konzessionsabgabe wird zusätzlich

Mehr

Tag und Nacht mit sauberem und günstigem Strom sparen. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht mit sauberem und günstigem Strom sparen. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht mit sauberem und günstigem Strom sparen. Danke, Wasserkraft! Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem und sauberem Strom von VERBUND tragen Sie aktiv zum Gelingen der

Mehr

Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung bei atypischer Netznutzung

Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung bei atypischer Netznutzung Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Entnahmestelle im Hochspannungsnetz einschl. Umspannung Leistungspreis / kwa Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h / a 2.500 h / a Arbeitspreis

Mehr

Ökonomische Aspekte der Wasserversorgung

Ökonomische Aspekte der Wasserversorgung Ökonomische Aspekte der Wasserversorgung Sinkender Wasserverbrauch Was können Kommunen dagegen tun 1. Bürgermeister Karl Philipp Ehrler Markt Stammbach Landkreis Hof Der Wasserverbrauch sinkt die Kosten

Mehr

Leistungsmessung bei der Elektrizitätsverrechnung

Leistungsmessung bei der Elektrizitätsverrechnung Leistungsmessung bei der Elektrizitätsverrechnung Information der Sankt Galler Stadtwerke Gestützt auf die vom Grossen Gemeinderat erlassenen Tarife Das Wichtigste in Kürze Warum eine Leistungsmessung

Mehr

SWU Netze GmbH. Hinweis zu den Preisblättern für die Netzentgelte Gas der SWU Netze GmbH (gültig ab 01.01.2013):

SWU Netze GmbH. Hinweis zu den Preisblättern für die Netzentgelte Gas der SWU Netze GmbH (gültig ab 01.01.2013): Hinweis zu den Preisblättern für die Netzentgelte Gas der SWU Netze GmbH (gültig ab 01.01.2013): Die SWU Netze GmbH weist darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von

Mehr

Energie- und Netznutzungspreise 2014 Tarif Allgemein (NE 7)

Energie- und Netznutzungspreise 2014 Tarif Allgemein (NE 7) Energie- und Netznutzungspreise 2014 Tarif Allgemein (NE 7) I Definition In diesem Preisblatt werden die Konditionen bezüglich Energielieferung (Grundversorgung) und Netznutzung von Endkunden der Netzebene

Mehr

der E.ON Mitte AG Netzgebiet 1 (E.ON Mitte) und Netzgebiet 2 (Stadt Gelnhausen)

der E.ON Mitte AG Netzgebiet 1 (E.ON Mitte) und Netzgebiet 2 (Stadt Gelnhausen) Preisblatt Netzentgelte Strom der E.ON Mitte AG Netzgebiet 1 (E.ON Mitte) und Netzgebiet 2 (Stadt Gelnhausen) 1. Kunden ohne registrierende 1/4h Leistungsmessung Grundpreis (GP) Arbeitspreis (AP) 15,00

Mehr

Tarifblatt gültig ab 1. Januar 2014 Niederspannungskunden

Tarifblatt gültig ab 1. Januar 2014 Niederspannungskunden Haushaltkunden und Kleingewerbe Dieser Tarif gilt für Haushaltungen, elektrische Heizungen, Wärmepumpen und Kleingewerbe, welche nicht leistungsintensive Verbraucher sind (z.b. Büros). Wo der Strom für

Mehr

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Jährliche Stromkosten* / Leistung im ON Mode in Watt TV Geräte Bidschirmdiagonalgerät

Mehr

Meine Energie: Strom aus Neuwied.

Meine Energie: Strom aus Neuwied. Meine Energie: Strom aus Neuwied. Meine Stadt. Daheim sein in Neuwied! Das heißt: Beim Sonnenuntergang auf der Deichmauer sitzen, Ausflüge mit den Kleinen in den Zoo machen, in der Fußgängerzone ein Eis

Mehr

65,19 Gesamtbetrag inkl. USt. 553,15 geleistete Zahlungen. -516,50 Unsere Restforderung 36,65

65,19 Gesamtbetrag inkl. USt. 553,15 geleistete Zahlungen. -516,50 Unsere Restforderung 36,65 Stadtwerke Kufstein Ges.m.b.H., Fischergries 2, Herr Mustermann Max Musterstraße /Top Rechnungsnummer: Rechnungsdatum: Verrechnungszeitraum: 298765432/0/5 4.04.5 0.04.4 bis 3.03.5 Kundennummer: 37890 Wir

Mehr

Gehrden, den 16.07.2010. Sehr geehrter. vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gehrden, den 16.07.2010. Sehr geehrter. vielen Dank für Ihre Anfrage. Gehrden, den 16.07.2010 Sehr geehrter vielen Dank für Ihre Anfrage. Bei dem Einsatz eines BHKWs mit einer elektrischen Leistung von 16 kw und einer thermischen Leistung von 33 kw ist in etwa mit einer

Mehr

Teuffenthal / Buchen. Information über die Strompreise. g ü l t i g a b 1. J a n u a r 2 0 1 6

Teuffenthal / Buchen. Information über die Strompreise. g ü l t i g a b 1. J a n u a r 2 0 1 6 Teuffenthal / Buchen Information über die Strompreise g ü l t i g a b 1. J a n u a r 2 0 1 6 Der Strompreis setzt sich aus den folgenden n zusammen: Preis für Energielieferung (Elektrizitätstarif) Preis

Mehr

Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a 2.500 h/a.

Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a 2.500 h/a. Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Jahresbenutzungsdauer < 2.500 h/a 2.500 h/a Leistungspreis /kwa Ct/kWh Leistungspreis /kwa Ct/kWh Hochspannungsnetz einschließlich

Mehr

Strom bis 10 000 kwh HT / Jahr

Strom bis 10 000 kwh HT / Jahr Muotastrom-Tarif «Casa» Strom bis 10 000 kwh HT / Jahr Ihr Muotastrom-Preis Kunden in der Grundversorgung Bis ca. 10 000 kwh Jahresverbrauch im Hochtarif Bei Einfachtarifmessungen wird der gesamte Verbrauch

Mehr

Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom

Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2015 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Die nachfolgenden Preise und Regelungen für die

Mehr

Voraussichtliche Entgelte für den Netzzugang zum Elektrizitätsversorgungsnetz. Elektrizitätswerk der Verbandsgemeinde Eisenberg

Voraussichtliche Entgelte für den Netzzugang zum Elektrizitätsversorgungsnetz. Elektrizitätswerk der Verbandsgemeinde Eisenberg Voraussichtliche Entgelte für den Netzzugang zum Elektrizitätsversorgungsnetz Elektrizitätswerk der Verbandsgemeinde Eisenberg nach 20 Abs. 1 S. 2 EnWG Gültigkeitszeitraum : seit dem 01.01.2013 Das Elektrizitätswerk

Mehr

Vorläufige Netznutzungsentgelte Strom

Vorläufige Netznutzungsentgelte Strom Vorläufige Netznutzungsentgelte Strom gültig ab 01. Januar 2016 Stadtwerke Kempen GmbH Heinrich-Horten-Straße 50 47906 Kempen Internet: www.stadtwerke-kempen.de Preisblatt 1 Preise für Zählpunkte mit Leistungsmessung

Mehr

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen:

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen: N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

NNE Strom. Preisblätter

NNE Strom. Preisblätter NNE Strom Preisblätter Preisblatt 1 Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Entnahmestelle Leistungspreise Arbeitspreise bis... in pro kw und Jahr in ct pro kwh Hochspannungsnetz

Mehr

Photovoltaik in der Landwirtschaft

Photovoltaik in der Landwirtschaft Photovoltaik in der Landwirtschaft Potentiale und Hürden 17. Österreichischer Biomassetag Energie(selbst)versorger Landwirtschaft und Gemeinden 22.10.2012 Das Potential der Sonne ist unerschöpflich Sonne

Mehr

Preissenkung zum 1. Januar 2015 (gemäß 5, 5a Grundversorgungsverordnung Strom)

Preissenkung zum 1. Januar 2015 (gemäß 5, 5a Grundversorgungsverordnung Strom) Schleswiger Stadtwerke GmbH Werkstraße 1 24837 Schleswig Schleswiger Stadtwerke GmbH Werkstraße 1 24837 Schleswig Zentrale: 04621 801-0 Telefax: 04621 801-461 www.schleswiger-stadtwerke.de Ihr Ansprechpartner:

Mehr

Preisblatt Netznutzung

Preisblatt Netznutzung gültig ab 01.01.2014 Version: 23.12.2013 Seite 1 von 7 Netznutzung Großkunden (RLM) Für Kunden mit registrierender ¼ h Lastgangmessung (RLM), i. d. R. >100.000 kwh. Rückdatierte Preisänderungen werden

Mehr

EEP Energie-Einspar-Programm

EEP Energie-Einspar-Programm EEP Energie-Einspar-Programm Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen auf Industriebetrieben 19. September 2013 Stefan Hilleke EEP - Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen auf Industriebetrieben 1 Vortragsübersicht

Mehr

Preisblatt 1 Entgelte für Leistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung

Preisblatt 1 Entgelte für Leistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung Preisblatt 1 Entgelte für Leistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung Für die Nutzung des Versorgungsnetzes gelten die nachstehenden Preise: Jahresleistungspreissystem Leistungspreissystem für

Mehr

1212-1234. Forderung. Guthaben

1212-1234. Forderung. Guthaben 1212-12 1 2 orderung 5 Guthaben 6 7 8 9 1 2 Die Kundennummer und Rechnungsnummer ermöglichen die genaue Zuordnung Ihrer Verbrauchsstelle zu Ihren persönlichen Daten. Bitte geben Sie daher bei allen ragen,

Mehr