Darf s ein bisserl mehr sein?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Darf s ein bisserl mehr sein?"

Transkript

1 Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Darf s ein bisserl mehr sein? Allianz Vorsorge Plus

2 Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Das passt zu Ihnen. Finanzielle Sicherheit schaffen. Ratings, Steuern, neue Zeiten: Vorsorgen ist heute wichtiger denn je. Die Fonds der Allianz zeichnen sich durch außerordentliche Qualität des Fondsmanagements aus. Sie sind daher besonders für Anleger geeignet, die großen Wert auf Qualität und internationale Expertise Wert legen. Stützen Sie jedoch Ihre persönliche Vorsorge nicht ausschließlich auf Fonds. Für Anleger mit besonders großem Sicherheitsbedürfnis könnte eine klassische Lebensversicherung der Allianz langfristig das bessere Investment sein. Dieser Entscheidungsbaum soll Ihnen helfen, die für Sie optimale Vorsorge zu finden. 1. Legen Sie den Betrag fest, den Sie monatlich zurücklegen möchten. 2. Haben Sie bereits mit einer klassischen Vorsorge ein sicheres Fundament für Ihre finanzielle Sicherheit gelegt? 3. Ist ein Verlustrisiko für Sie okay, wenn dadurch die langfristigen Ertragschancen steigen? nein 1. Legen Sie monatlich EUR 100, oder mehr zur Seite? ja nein Wir empfehlen mind. EUR 50, monatlich 2. Besteht bereits eine klassische Vorsorge? ja nein 3. Risikobereitschaft ja Das Ziel ist Kaufkrafterhalt. Wenn Sie Ihre laufenden Fixkosten nur von Ihrer Pension begleichen müssen, bleibt nicht mehr viel für andere Anschaffungen. Die Allianz Fixkostenpension gibt Ihnen finanzielle Sicherheit in der Pension. Das Ziel ist Kaufkraftsteigerung. Bei der fondsgebundenen Lebensversicherung steht der langfristige Kapitalaufbau im Vordergrund und das KESt-frei! Dabei bestimmen Sie, wie Ihr Geld veranlagt werden soll. Wir beraten Sie gerne!

3 Allianz Vorsorge Plus Es darf ein bisserl mehr sein. Eine fondsgebundene Lebensversicherung wirft in der Regel zwei Fragen auf: Frage 1: Warum soll ich in eine fondsgebundene Lebensversicherung investieren? Bei der fondsgebundenen Lebensversicherung steht der langfristige Kapitalaufbau im Vordergrund und das KEStfrei! Damit ist diese Anlageform ideal, wenn Sie risikobewusst sind und die Chance auf mehr Ertrag wollen. Für den Einstieg gibt es keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt man muss einfach nur beginnen. Regelmäßiges Ansparen gleicht Kursschwankungen aus: Das reduziert auch das Investmentrisiko im Vergleich zu einer Einmalzahlung. Frage 2: Wie soll ich investieren? In Megatrends. Langfristige, weltweite Trends, die in der Regel von Krisen unabhängig funktionieren. So ist beispielsweise der Vorrat an Erdöl begrenzt. Die laufend steigenden Spritpreise zeigen das deutlich. Alternative Energiekonzepte sind daher notwendig. Die Allianz Gruppe hat das beste Rating in Österreich. Sie ist einer der führenden Vermögensverwalter weltweit: rund 75 Millionen Kunden vertrauen uns. Als größte Versicherungsgesellschaft der Welt identifizieren und beobachten wir laufend solche Trends. Profitieren Sie von unserem Know-how! Geldanlage mit Weitblick. Unser Megatrend-Anlagevorschlag: Österreichs langjährig bester Anleihen-Dachfonds ist die Basis Ihrer Geldanlage. Er federt starke Schwankungen der Börsen für Sie ab. Ein Fonds bildet den aktuellen Wirtschaftszyklus ab, zwei weitere Fonds investieren gemäß dem von Ihnen gewählten Megatrend. So profitieren Sie langfristig und nachhaltig! Sie können jederzeit den Anteil des stabilisierenden Dachfonds erhöhen oder reduzieren. Ein höherer Dachfonds- Anteil reduziert die langfristigen Ertragschancen sowie das Verlustrisiko. Ein geringerer Dachfonds-Anteil erhöht die langfristigen Ertragschancen sowie das Anlagerisiko. Oder Sie wählen einen Dachfonds mit höherem Aktienanteil. Stabilisierender Fonds A Fonds B Fonds C Dachfonds = Megatrend mit Stabilitätskonzept Die fondsgebundene Lebensversicherung der Allianz bietet Ihnen maximale Flexibilität, wenn es um die Wahl Ihrer Anlagestrategie geht. Sie können jederzeit die gewählten Fonds sowie deren Gewichtung ändern. So können Sie das Gesamtrisiko Ihres langfristigen Kapitalaufbaus ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Stützen Sie jedoch Ihre persönliche Vorsorge nicht ausschließlich auf Fonds.

4 Megatrend Globalisierung Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Globalisierung Von Schwellenländern zu Wachstumsländern. Es sind insbesondere die Schwellenländer, in denen sich der Trend der Globalisierung bündelt und für einen strukturellen Wachstumsschub sorgt. Gleichzeitig scheinen die aufstrebenden Staaten sich zunehmend zum Stabilitätsanker zu entwickeln. Immerhin lasten lediglich 15 % der weltweiten Staatsschulden auf ihnen. In der Gesamtbetrachtung sind die Schwellenländer zu Wachstumsländern geworden, von denen sich voraussichtlich Asien als das globale Wirtschaftszentrum des 21. Jahrhunderts etablieren wird. Dort werden schon jetzt zunehmend europäische Qualitätsprodukte nachgefragt ein Zeichen des dort wachsenden Wohlstands. Von diesem Megatrend profitiert daher vor allem auch Europa. 1. Platz: USA BIP 1. Platz: China Megatrend Globalisierung Globalisierung gibt es schon seit der Antike. Spanien war schon im Jahr 0 unserer Zeitrechnung die Kornkammer des Römischen Reichs. Im Mittelalter war holländische Spitze ein gefragtes Luxusgut. Für französische Könige war chinesische Seide der letzte Schrei. Und Stahl aus Österreich kommt heute weltweit zum Einsatz. Das Internet und Handys haben die Globalisierung beschleunigt. Technischer Fortschritt und ein massiver Verfall der Transportkosten ermöglichen es, regionale Standortvorteile weltweit zu nutzen. Die Welt ist dadurch enger zusammengerückt. Immer mehr Güter und Dienstleistungen werden an Orten produziert, die wir oft auf der anderen Seite des Globus suchen müssen. Ihre Jeans sind so ein Beispiel. Sie stehen hier stellvertretend für die zunehmende internationale Zusammenarbeit, technisch ausgedrückt die internationale Wertschöpfung. Ihre Jeans gehen mehrfach um die Welt, bis sie endlich zu uns nach Österreich kommen. Die Konzerne werden internationaler. Die Produkte auch. Die Welt wird global. Ein Megatrend. 2. Platz: Russland 3. Platz: UK 4. Platz: Deutschland 5. Platz: Frankreich 6. Platz: Japan 7. Platz: Indien 8. Platz: China 2. Platz: USA 3. Platz: Indien 4. Platz: Japan 5. Platz: Brasilien 6. Platz: Russland 7. Platz: Deutschland 8. Platz: Frankreich 9. Platz: Brasilien 9. Platz: UK Jahr Bruttoinlandsprodukt (BIP), kaufkraftadjustiert, in USD; BIP-Zahlen bis 1991: Angus Maddison; ab 1991 inkl. Schätzungen (ab 2010): Economist Intelligence Unit. Daten für Russland wurden berechnet auf Basis der Wachstumsraten der UdSSR (bis 1990). Quelle: Datastream; Allianz Global Investors Kapitalmarktanalyse. Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept im Rahmen Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung: Polen: Färben mit Indigoblau Frankreich: Veredelung stone washed Bulgarien: Veredelung weich & knitterarm Kasachstan: Baumwollplantagen China: Jeans zusammennähen Taiwan: Weben des Jeansstoffs Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept: 70 % Anlegerrisikoklasse 2 Allianz Invest Defensiv ISIN AT Der global investierende Dachfonds dient der Stabilisierung Ihres Investments. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Invest Portfolio Blue * ISIN AT0000A0HJC2 Bildet aktiv gemanagt den konjunkturellen Zyklus ab und investiert in 4 Asset-Klassen. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Tiger ISIN LU Aktienfonds, der in Unternehmen mit Sitz in China, Hongkong, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, Philippinen und Malaysia investiert. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Wachstum Europa ISIN LU Aktienfonds, der sich auf europäische Titel mit Wachstumspotenzial konzentriert. Sie können jederzeit den Anteil des stabilisierenden Dachfonds erhöhen oder reduzieren. Ein höherer Dachfonds-Anteil reduziert die langfristigen Ertragschancen sowie das Verlustrisiko. Ein geringerer Dachfonds-Anteil erhöht die langfristigen Ertragschancen sowie das Anlagerisiko. Die fondsgebundene Lebensversicherung der Allianz bietet Ihnen maximale Flexibilität, wenn es um die Wahl Ihrer Anlagestrategie geht. Sie können jederzeit die gewählten Fonds sowie deren Gewichtung ändern. So können Sie das Gesamtrisiko Ihres langfristigen Kapitalaufbaus ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Stützen Sie jedoch Ihre persönliche Vorsorge nicht ausschließlich auf Fonds, sondern nützen Sie auch unsere klassischen Vorsorgeprodukte. Hinweis: Das ist eine Marketingunterlage. Die Unterlage stellt einen Überblick dar. Vollständige en entnehmen Sie bitte dem Antrag, der Polizze und den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Die hier angeführten Fondsbeschreibungen ersetzen keinesfalls die en von vollständigem und vereinfachtem Verkaufsprospekt, bzw. den Kundeninformationsdokumenten und dienen ausschließlich der Orientierung. Detaillierte en in deutscher Sprache zum jeweiligen Fonds, die aktuellen Kosten, Gebühren und Kursdaten, die zuständige Aufsichtsbehörde sowie die jeweiligen Verkaufsprospekte finden Sie auf der bei jedem Fonds angegebenen Homepage. * Die Finanzmarktaufsicht warnt: Der Fonds kann bis zu 100 % in Veranlagungen gem. 166 Abs. 1 Z3 InvFG 2011 (Alternative Investments) investieren, die im Vergleich zu traditionellen Anlagen ein erhöhtes Anlagerisiko mit sich bringen. Insbesondere kann es bei diesen Veranlagungen zu einem Verlust bis hin zum Totalausfall des darin veranlagten Kapitals kommen. Die aktuellen Publikationen finden Sie immer direkt auf Tipp: Abonnieren Sie unsere Publikationen direkt per unter Den Kapitalmarktbrief sowie weitere Analysen sind außerdem unter erhältlich und können z.b. über itunes als Podcast abonniert werden.

5 Ressourcenmangel Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Ressourcenmangel Energie wird zum knappen Gut. Die Weltbevölkerung wächst und die Ressourcen werden knapper. Es müssen neue Energiequellen gefunden werden. Vor allem der Anteil erneuerbarer Energiequellen wird am weltweiten Energiemarkt zunehmen, da herkömmliche Energieressourcen wie Öl und Gas begrenzt sind. Das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) hat 164 verschiedene Zukunftsszenarien erstellt und dabei festgestellt: Bis 2050 wird sich die globale Energienachfrage nahezu verdoppeln. Gleichzeitig wird der Anteil regenerativer Energiequellen, wie z.b. Solarenergie, von derzeit 13 % auf bis zu 77 % anwachsen. Bis 2030 werden etwa Milliarden US-Dollar in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert. Megatrend Ressourcenmangel Heizen ist teuer. Und die Heizkosten steigen Jahr für Jahr. Der Preis für Benzin oder Diesel liegt schon lange nicht mehr bei 1 Euro pro Liter. Tendenz: weiter steigend. Auch der Strompreis lässt uns schon lange nicht mehr kalt. Ein Leben ohne Fernseher? Ohne Herd oder Kühlschrank? Ohne Radio? Undenkbar! Wir brauchen Energie und davon laufend mehr. Doch wir tun auch viel, um Energie zu sparen: Wir dämmen unsere Fassaden und tauschen alte Fenster gegen Doppel- und Dreifachverglasung. Solaranlagen auf unseren Hausdächern machen unsere Eigenheime zu unseren ganz privaten Stromkraftwerken und eines Tages sind sie vielleicht sogar die Privattankstelle für unsere Elektroautos. Nämlich dann, wenn Benzin so teuer geworden ist, dass mehr als eine Tankfüllung im Monat finanziell einfach nicht drin ist. Allen Energiesparmaßnahmen zum Trotz werden wir auch zukünftig immer mehr Energie benötigen. Diese nachhaltig und ressourcenschonend zu gewinnen ist eine weltweite Herausforderung. Ein Megatrend. Stromproduktion (Twh pro Jahr) x Quelle: World Energy Council 11(2007; Allianz Global Investors Kapitalmarktanalyse. 30 % Herkömmliche Energieträger Erneuerbare Energien Weniger: Kohleheizung, Verbrennungsmotoren, herkömmliche Energiequellen Mehr: Solaranlagen, Fassadendämmung, Doppelverglasung, Elektroautos Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept im Rahmen Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung: Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept: 70 % Anlegerrisikoklasse 2 Allianz Invest Defensiv ISIN AT Der global investierende Dachfonds dient der Stabilisierung Ihres Investments. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Invest Portfolio Blue * ISIN AT0000A0HJC2 Bildet aktiv gemanagt den konjunkturellen Zyklus ab und investiert in 4 Asset-Klassen. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Global EcoTrends ISIN LU Fonds für Aktien der Sektoren Eco Energy, Pollution Control und Clean Water. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Rohstoffonds ISIN LU Der Fonds engagiert sich global in Aktien, vorwiegend im Segment Bodenschätze. Sie können jederzeit den Anteil des stabilisierenden Dachfonds erhöhen oder reduzieren. Ein höherer Dachfonds-Anteil reduziert die langfristigen Ertragschancen sowie das Verlustrisiko. Ein geringerer Dachfonds-Anteil erhöht die langfristigen Ertragschancen sowie das Anlagerisiko. Die fondsgebundene Lebensversicherung der Allianz bietet Ihnen maximale Flexibilität, wenn es um die Wahl Ihrer Anlagestrategie geht. Sie können jederzeit die gewählten Fonds sowie deren Gewichtung ändern. So können Sie das Gesamtrisiko Ihres langfristigen Kapitalaufbaus ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Stützen Sie jedoch Ihre persönliche Vorsorge nicht ausschließlich auf Fonds, sondern nützen Sie auch unsere klassischen Vorsorgeprodukte. Hinweis: Das ist eine Marketingunterlage. Die Unterlage stellt einen Überblick dar. Vollständige en entnehmen Sie bitte dem Antrag, der Polizze und den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Die hier angeführten Fondsbeschreibungen ersetzen keinesfalls die en von vollständigem und vereinfachtem Verkaufsprospekt, bzw. den Kundeninformationsdokumenten und dienen ausschließlich der Orientierung. Detaillierte en in deutscher Sprache zum jeweiligen Fonds, die aktuellen Kosten, Gebühren und Kursdaten, die zuständige Aufsichtsbehörde sowie die jeweiligen Verkaufsprospekte finden Sie auf der bei jedem Fonds angegebenen Homepage. * Die Finanzmarktaufsicht warnt: Der Fonds kann bis zu 100 % in Veranlagungen gem. 166 Abs. 1 Z3 InvFG 2011 (Alternative Investments) investieren, die im Vergleich zu traditionellen Anlagen ein erhöhtes Anlagerisiko mit sich bringen. Insbesondere kann es bei diesen Veranlagungen zu einem Verlust bis hin zum Totalausfall des darin veranlagten Kapitals kommen. Die aktuellen Publikationen finden Sie immer direkt auf Tipp: Abonnieren Sie unsere Publikationen direkt per unter Den Kapitalmarktbrief sowie weitere Analysen sind außerdem unter erhältlich und können z.b. über itunes als Podcast abonniert werden.

6 Langlebigkeit Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Langlebigkeit 65+: Der Gesundheitsmarkt profitiert. Aufgrund der laufend verbesserten medizinischen Versorgung steigt der Anteil der über 65-Jährigen weltweit an. Die Folge: Der Bedarf an Arzneimitteln und medizinischen Eingriffen steigt. Denn mit höherem Alter steigt die Zahl der chronischen und akuten Leiden. Die Gesundheitsausgaben wachsen überproportional. Mit höherem Wohlstand nimmt der Konsum von hochwertigen Gesundheitsleistungen zu. In China und Indien werden bis 2050 weitere 500 Millionen Menschen zu ausreichend Wohlstand gekommen sein. Diese 500 Millionen wirken wie ein zusätzlicher, globaler Turbo! Die Gesundheitsausgaben pro Kopf liegen in China und Indien derzeit bei 265 bzw. 122 US-Dollar *. Noch. Tendenz: stark steigend. 30 % 27 % (geschätzt) Megatrend Langlebigkeit 25 % 22 % 19 % Ein Blick ins Badezimmer zeigt: das optimale Shampoo für Ihren Haartyp. In der Regel finden sich auch auch Bodylotions, Feuchtigkeitscremes und Anti Aging-Produkte. Jeder, der solche Produkte schon einmal gekauft hat, weiß: Billig sind sie nicht. Je älter wir werden, desto mehr geben wir dafür aus, jung zu bleiben. Die Spuren des Alterns können mit zunehmend verfeinerten chirurgischen Maßnahmen beseitigt werden. Der Übergang vom Was ich machen lassen muss zum Was ich machen lassen will wird fließend. Auch abseits der Schönheitschirurgie sind die medizinischen Erfolge beachtenswert. Ein Herzinfarkt: Blutgefäße gedehnt, Blut verdünnt und der Patient hat noch viele Jahre vor sich. Generell sind immer mehr chronische Krankheiten heilbar wenn auch mit enormem Aufwand. Im Alter wird der Mensch zur Baustelle. Die Pharmaund Biotechnologie, die Kosmetikindustrie sowie die zahlreichen Wellness-Tempel stehen uns hier hilfreich zur Seite. Deren Ziel ist ja auch unser Ziel: Gesund und attraktiv sein bis ins hohe Alter. Ein Megatrend. 20 % 15 % 10 % 5 % 0 % 16 % 13 % 6 % 20 % Europa Nordamerika Lateinamerika Ozeanin Asien Afrika 10 % Quelle: UN, Population Division. Darstellung: Allianz Global Investors Kapitalmarktanalyse * Quelle: OECD Health Data 2011; WHO, World Health Statistics % 17 % 3 % 7 % Gesundheitsausgaben pro Kopf * : USA: USD p.a. China: 265 USD p.a. Indien: 122 USD p.a. 65-Jährige im Jahr 2050: Europa: 27 % Nordamerika: 22 % Asien: 17 % Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept im Rahmen Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung: Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept: 70 % Anlegerrisikoklasse 2 Allianz Invest Defensiv ISIN AT Der global investierende Dachfonds dient der Stabilisierung Ihres Investments. 20 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Biotechnologie ISIN LU Fonds für internationale Pharma- und Biotechnologieaktien. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Invest Portfolio Blue ** ISIN AT0000A0HJC2 Bildet aktiv gemanagt den konjunkturellen Zyklus ab und investiert in 4 Asset-Klassen. Sie können jederzeit den Anteil des stabilisierenden Dachfonds erhöhen oder reduzieren. Ein höherer Dachfonds-Anteil reduziert die langfristigen Ertragschancen sowie das Verlustrisiko. Ein geringerer Dachfonds-Anteil erhöht die langfristigen Ertragschancen sowie das Anlagerisiko. Die fondsgebundene Lebensversicherung der Allianz bietet Ihnen maximale Flexibilität, wenn es um die Wahl Ihrer Anlagestrategie geht. Sie können jederzeit die gewählten Fonds sowie deren Gewichtung ändern. So können Sie das Gesamtrisiko Ihres langfristigen Kapitalaufbaus ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Stützen Sie jedoch Ihre persönliche Vorsorge nicht ausschließlich auf Fonds, sondern nützen Sie auch unsere klassischen Vorsorgeprodukte. * Quelle: OECD Health Data 2011; WHO, World Health Statistics 2011 Hinweis: Das ist eine Marketingunterlage. Die Unterlage stellt einen Überblick dar. Vollständige en entnehmen Sie bitte dem Antrag, der Polizze und den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Die hier angeführten Fondsbeschreibungen ersetzen keinesfalls die en von vollständigem und vereinfachtem Verkaufsprospekt, bzw. den Kundeninformationsdokumenten und dienen ausschließlich der Orientierung. Detaillierte en in deutscher Sprache zum jeweiligen Fonds, die aktuellen Kosten, Gebühren und Kursdaten, die zuständige Aufsichtsbehörde sowie die jeweiligen Verkaufsprospekte finden Sie auf der bei jedem Fonds angegebenen Homepage. ** Die Finanzmarktaufsicht warnt: Der Fonds kann bis zu 100 % in Veranlagungen gem. 166 Abs. 1 Z3 InvFG 2011 (Alternative Investments) investieren, die im Vergleich zu traditionellen Anlagen ein erhöhtes Anlagerisiko mit sich bringen. Insbesondere kann es bei diesen Veranlagungen zu einem Verlust bis hin zum Totalausfall des darin veranlagten Kapitals kommen. Die aktuellen Publikationen finden Sie immer direkt auf Tipp: Abonnieren Sie unsere Publikationen direkt per unter Den Kapitalmarktbrief sowie weitere Analysen sind außerdem unter erhältlich und können z.b. über itunes als Podcast abonniert werden.

7 Neue Wirtschaftsmächte Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Neue Wirtschaftsmächte Mehr Einwohner = mehr Konsum Bis zum Jahr 2050 wird die Weltbevölkerung weiter wachsen und zwar voraussichtlich auf über 9 Milliarden Menschen. Viele von diesen zusätzlichen 2 Milliarden werden künftig zur Mittelschicht gehören. Zu einer Bevölkerungsschicht, die genug Geld verdient, um zu konsumieren. Hunderte Millionen Menschen verdienen mehr Geld. Und sie geben es auch aus. Davon profitieren vor allem Europa und die USA. Auch der Anteil der über 65-Jährigen wird stark zunehmen. Sie werden sich nun Dinge leisten, auf die sie jahrelang hingespart haben. Nur eine Bevölkerungsgruppe wird schrumpfen: die Babys. Der Grund: In wirtschaftlich guten Zeiten sinkt die Zahl von Neugeborenen. Megatrend Neue Wirtschaftsmächte Asien wird 2050 die Hälfte der weltweiten Wirtschaftsleistung erbringen. China wird die USA bereits 2020 als größte Wirtschaftsnation überholt haben. Allein für das kommende Jahr wird für China ein Wirtschaftswachstum von 8,5 % erwartet. All das heißt eines: In Asien wird Geld verdient. In Asien entsteht eine Mittelschicht, die laut einer Studie von McKinsey in den nächsten 15 Jahren allein in China 500 Millionen Menschen übersteigen wird. Das sind mehr Menschen, als in ganz Europa leben! All diese Menschen haben viel nachzuholen. Sie wollen vor allem eines: shoppen. Das bedeutet Supermärkte und Infrastruktur für 500 Millionen Menschen. Das bedeutet 500 Millionen Wohnungen. 500 Millionen Jeans nun, vielleicht wollen einige sogar mehr als nur eine. 500 Millionen T-Shirts mindestens! Und es bedeutet 500 Millionen Chinesen, die als Touristen die Welt bereisen wollen. Das Leben wird anders werden. Asiens Mittelschicht ist hungrig nach westlichen Gütern. Die Welt wird liefern. Ein Megatrend. Bevölkerungszahl nach Regionen in Mio Afrika Asien Europa Lateinamerika Nordamerika Quelle: UN, Population Division. Darstellung: Allianz Global Investors Kapitalmarktanalyse. 500 Millionen shoppen: MP3-Player Fotoapparate Flugtickets 500 Millionen wollen: Burger T-Shirts Jeans Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept im Rahmen Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung: Unser Anlagevorschlag für diesen Megatrend mit Stabilitätskonzept: 70 % Anlegerrisikoklasse 2 Allianz Invest Defensiv ISIN AT Der global investierende Dachfonds dient der Stabilisierung Ihres Investments. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Invest Portfolio Blue * ISIN AT0000A0HJC2 Bildet aktiv gemanagt den konjunkturellen Zyklus ab und investiert in 4 Asset-Klassen. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Tiger ISIN LU Fonds für Aktien und Anleihen im asiatisch-pazifischen Raum in flexibler Mischung. 10 % Anlegerrisikoklasse 4 Allianz Oriental Income ISIN LU Fonds für Aktien von Unternehmen mit Sitz bzw. wesentlicher Geschäftstätigkeit in China. Sie können jederzeit den Anteil des stabilisierenden Dachfonds erhöhen oder reduzieren. Ein höherer Dachfonds-Anteil reduziert die langfristigen Ertragschancen sowie das Verlustrisiko. Ein geringerer Dachfonds-Anteil erhöht die langfristigen Ertragschancen sowie das Anlagerisiko. Die fondsgebundene Lebensversicherung der Allianz bietet Ihnen maximale Flexibilität, wenn es um die Wahl Ihrer Anlagestrategie geht. Sie können jederzeit die gewählten Fonds sowie deren Gewichtung ändern. So können Sie das Gesamtrisiko Ihres langfristigen Kapitalaufbaus ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Stützen Sie jedoch Ihre persönliche Vorsorge nicht ausschließlich auf Fonds, sondern nützen Sie auch unsere klassischen Vorsorgeprodukte. Hinweis: Das ist eine Marketingunterlage. Die Unterlage stellt einen Überblick dar. Vollständige en entnehmen Sie bitte dem Antrag, der Polizze und den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Die hier angeführten Fondsbeschreibungen ersetzen keinesfalls die en von vollständigem und vereinfachtem Verkaufsprospekt, bzw. den Kundeninformationsdokumenten und dienen ausschließlich der Orientierung. Detaillierte en in deutscher Sprache zum jeweiligen Fonds, die aktuellen Kosten, Gebühren und Kursdaten, die zuständige Aufsichtsbehörde sowie die jeweiligen Verkaufsprospekte finden Sie auf der bei jedem Fonds angegebenen Homepage. * Die Finanzmarktaufsicht warnt: Der Fonds kann bis zu 100 % in Veranlagungen gem. 166 Abs. 1 Z3 InvFG 2011 (Alternative Investments) investieren, die im Vergleich zu traditionellen Anlagen ein erhöhtes Anlagerisiko mit sich bringen. Insbesondere kann es bei diesen Veranlagungen zu einem Verlust bis hin zum Totalausfall des darin veranlagten Kapitals kommen. Die aktuellen Publikationen finden Sie immer direkt auf Tipp: Abonnieren Sie unsere Publikationen direkt per unter Den Kapitalmarktbrief sowie weitere Analysen sind außerdem unter erhältlich und können z.b. über itunes als Podcast abonniert werden.

8

Allianz Top Future. Hoffentlich Allianz. Ihre fondsgebundene Lebensversicherung. Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG

Allianz Top Future. Hoffentlich Allianz. Ihre fondsgebundene Lebensversicherung. Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Allianz Top Future Ihre Fondsgebundene Lebensversicherung Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Allianz Top Future Ihre fondsgebundene Lebensversicherung Hoffentlich Allianz. 1 Allianz Top Future Ihre

Mehr

Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG. Allianz Top Future. Mehr Geld, weniger Steuern.

Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG. Allianz Top Future. Mehr Geld, weniger Steuern. Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Allianz Top Future Mehr Geld, weniger Steuern. 1. Steuervorteil 2. Mehr Ertrag 3. Flexibilität 4. Kapitalbedarf Sie möchten einen besonderen Steuervorteil nützen?

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten?

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? hilft! Hoffentlich Allianz. hilft Ihnen, Ihren heutigen Lebensstandard zu erhalten. Sie haben ein monatliches

Mehr

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH 2 Emerging Markets sind kein Nebenschauplatz 3 83% Bevölkerungsanteil 75% der Landmasse Anteil

Mehr

Q-CHECK Marktausblick 9/2015

Q-CHECK Marktausblick 9/2015 INVESTMENTSERVICE Mag. Erika Karitnig Q-CHECK Marktausblick 9/2015 www.bawagpskfonds.at SCHARFE KORREKTUR AM AKTIENMARKT (IN EURO YTD) MSCI Japan MSCI Eurozone MSCI World MSCI US MSCI UK MSCI Pacific ex

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

SmartSelect. Die schlaue Wahl für Ihr Kapital. Flexibel wie das Leben

SmartSelect. Die schlaue Wahl für Ihr Kapital. Flexibel wie das Leben SmartSelect Die schlaue Wahl für Ihr Kapital. Flexibel wie das Leben Die KOMFORTABLE VARIANTE Aus fertigen Portfolios auswählen Egal ob Sicherheit, höhere Ertragschancen, oder ein Mix aus beiden für Sie

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Die Welt von morgen entdecken MIT EXPERTEN IN SCHWELLENLÄNDER INVESTIEREN

Die Welt von morgen entdecken MIT EXPERTEN IN SCHWELLENLÄNDER INVESTIEREN Die Welt von morgen entdecken MIT EXPERTEN IN SCHWELLENLÄNDER INVESTIEREN Inhaltsverzeichnis Attraktive Anlageziele 4 Wo die Zukunft zum Leben erwacht 8 Abseits der bekannten Pfade 20 Neue Ziele, neue

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70

Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70 Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70 Vermögenskonzepte mit AL Portfolios Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Wählen Sie die Fondsrente, die zu Ihnen passt. Um den

Mehr

Asien weiterhin attraktiv!

Asien weiterhin attraktiv! Asien weiterhin attraktiv! Aktienkomponente In der Schoellerbank Strategierunde (17. Jänner 2013) wurde die Erhöhung der Aktienquote auf "Stark Übergewichten" diskutiert. Die Aktienmärkte bieten aus unserer

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

FondsGuide Deutschland 2008

FondsGuide Deutschland 2008 FondsGuide Deutschland 2008 Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite I-1 Globale Konjunktur und Kapitalmärkte - Aktuelle Lage und Ausblick von Dr. Tobias Schmidt..........................................................15

Mehr

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt.

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. Private Vorsorge TwoTrust Invest www.hdi-leben.at Das passt einfach zu mir: eine Vorsorge, die ich jederzeit aktiv mitgestalten kann.

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

UNITED FUNDS OF SUCCESS 1 2 3-Investor-Leitfaden

UNITED FUNDS OF SUCCESS 1 2 3-Investor-Leitfaden 1 2 3-Investor-Leitfaden PLAN SCHRITT FÜR SCHRITT ANS ZIEL. 2 PLAN DER SCHLÜSSEL ZU IHREM VERMÖGEN Dieser 1 2 3-Investor-Leitfaden führt Sie direkt zu Ihrem Anlage- und Vorsorgeziel. Sie finden damit die

Mehr

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 , G ISCh ökolo tiv, A IN Nov L. BE A t ren INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 So investiert man heute: ökologisch, innovativ, rentabel. Mit gutem Gewissen gutes

Mehr

VIER BRIC-STAATEN. Capital

VIER BRIC-STAATEN. Capital Private Immobilienfonds Equity Dachfonds Schiffsbeteiligungen Schiffsbeteiligungen Private Equity Immobilienfonds Dachfonds LOREM HCI REAL IPSUM ESTATE NEORM NE- BRIC + ORM UNT DER IMMOBILIEN- IN UNT HORTENSIA

Mehr

Bericht des Fondsmanagers

Bericht des Fondsmanagers 34545323455userstring1,1.0 34545323455customerId,ecdd9c60-9225-412e-9a5f-6dd5b69a6486 3478676865245-0000001 34545323455userstring2,2014-04-29ÿ13:34:47.975 34545323455userstring3,InstitutionalSales 34545323455userstring5,

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen

Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen ERSTE-SPARINVEST Juli 2004 K OMMENTAR SPEZIAL S & P 5 * = Die besten 10 % einer Kategorie auf 3 Jahre Quelle: Standard & Poor s, Der Fonds mit der Beimischung von internationalen Anleihen Sie möchten:

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fürstlich investieren Vermögen aufbauen, Werte schaffen, Erfolge genießen. Vermögen sind selten Glückstreffer, aber oft die Folge kluger, langfristiger

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen Das Weltportfolio Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends Die Welt in Ihren Händen Europa 40,00% 4,50% Aktien Large Caps 50,00% USA / Nordamerika 40,00% 4,50% Aktien Entwickelte Märkte

Mehr

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Aktionärsstruktur 10,0% 6,1% (per 31. Dezember 2007) 0,7% 58,2% 25,0% Ö. Volksbankenverbund 2 Zertifikate DZ-Bank-Gruppe Victoria Gruppe RZB Streubesitz Bilanzsumme

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Wertbeständig. Sachwertpolice: Eine Strategie für langfristigen Kaufkrafterhalt und Vermögensaufbau. Philipp, 60 Jahre: Geschäftsführer

Wertbeständig. Sachwertpolice: Eine Strategie für langfristigen Kaufkrafterhalt und Vermögensaufbau. Philipp, 60 Jahre: Geschäftsführer Philipp, 60 Jahre: Geschäftsführer Wertbeständig Sachwertpolice: Eine Strategie für langfristigen Kaufkrafterhalt und Vermögensaufbau Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Sachwerte sind eine solide

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Thermodynamik Primärenergie

Thermodynamik Primärenergie Folie 1/21 Der Wohlstand hochtechnologisierter Länder setzt eine hohe Wirtschaftsleistung voraus. Folie 2/21 Führende Wirtschaftsnationen sind USA, China, Japan, Deutschland, Frankreich, Großbritannien,

Mehr

Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Veranlagen

Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Veranlagen Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Erste Immobilienfonds Veranlagen ERSTE IMMOBILIENFONDS in echte Werte investieren Immobilien haben immer Saison. Ein Grundstück, die eigene Wohnung, das eigene

Mehr

ESPA RISING MARKETS FONDS. Heinz Bednar, Vorsitzender der Geschäftsführung

ESPA RISING MARKETS FONDS. Heinz Bednar, Vorsitzender der Geschäftsführung ESPA RISING MARKETS FONDS Heinz Bednar, Vorsitzender der Geschäftsführung Rising Markets Bond Index (ERMBOX) Die Selektion der Einzeltitel erfolgt in folgenden Schritten: am Kapitalmarkt verfügbare Anleihen

Mehr

Sachwerte alles andere ist vergänglich

Sachwerte alles andere ist vergänglich Sachwertpolice Sachwerte alles andere ist vergänglich Ideal für Einmalanlage & Vorsorge www.sachwertpolice.com Kundeninformation Sind Geldwerte langfristig sinnvoll? Inflation Es muss mehr Geld für die

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein.

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein. Zurich Flex Invest So ertragreich kann Sicherheit sein. So oder so eine gute Entscheidung: Ihre Vorsorge mit Zurich Flex Invest Mit Zurich Flex Invest nutzen Sie eine Vorsorgelösung, die Sicherheit und

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

EAST-WEST SUCCESS. Da investieren, wo sich s lohnt. In Ost und West. Limited Edition EAST-WEST SUCCESS

EAST-WEST SUCCESS. Da investieren, wo sich s lohnt. In Ost und West. Limited Edition EAST-WEST SUCCESS EAST-WEST SUCCESS. Da investieren, wo sich s lohnt. In Ost und West. EIN SCHÖNES PAAR: OST UND WEST ALS INVEST. 02 NEUES AUS OST UND WEST. Gemeinsam auf der Siegerstraße. Wo liegen derzeit die größten

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fürstlich investieren Vermögen aufbauen, Werte schaffen, Erfolge genießen. Vermögen sind selten Glückstreffer, aber oft die Folge kluger, langfristiger

Mehr

das beste Aus ZWei Welten.

das beste Aus ZWei Welten. das beste Aus ZWei Welten. Zeichnungsfrist bis 25. 2. 2011. der neue investmentfonds Flex react, der je nach marktsituation flexibel in globale Wachstumsmärkte und euro-anleihen investiert. Ein Produkt

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Merkur Privatplan AktivInvest.

Merkur Privatplan AktivInvest. Damit Ihre Pläne für morgen schon heute abgesichert sind: Merkur Privatplan AktivInvest. WIR VERSICHERN DAS WUNDER MENSCH. Privatplan AktivInvest jederzeit die passende Strategie. Ob für die eigene Pensionsvorsorge,

Mehr

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein... Perikles, 493 429 v. Chr. Wir sind da, wo Ihnen

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Haupthandelsströme Erdgas

Haupthandelsströme Erdgas Haupthandelsströme Erdgas Haupthandelsströme Erdgas Handelsströme per Pipeline * und in Form von Flüssiggas (LNG) ** in Milliarden Kubikmeter, 2008 Handelsströme per Pipeline* und in Form von Flüssiggas

Mehr

Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite. I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp...

Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite. I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp... Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp.......................................................15 I-2

Mehr

Institutionelle Investoren

Institutionelle Investoren Institutionelle Investoren Vermögen in abs. Zahlen, Anteile am Vermögen nach Regionen/Staaten in Prozent, 1980, 1990 und 2005 Vermögen in abs. Zahlen, Anteile am Vermögen nach Regionen/Staaten in Prozent,

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2. Entwicklung der Märkte in der Berichtsperiode... 4. Zusammensetzung des Fondsvermögens...

Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2. Entwicklung der Märkte in der Berichtsperiode... 4. Zusammensetzung des Fondsvermögens... VB Garantie-Spar-Fonds HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2014/2015 Inhaltsverzeichnis Daten zur Verwaltungsgesellschaft... 2 Daten zum Investmentfonds... 2 Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2 Fondscharakteristik...

Mehr

Personal Financial Services Anlagefonds

Personal Financial Services Anlagefonds Personal Financial Services Anlagefonds Investitionen in Anlagefonds versprechen eine attraktive bei kontrolliertem. Informieren Sie sich hier, wie Anlagefonds funktionieren. 2 Machen auch Sie mehr aus

Mehr

Investmentwegweiser. lle Lösungen für die fondsgebundene Vorsorge im Überblick

Investmentwegweiser. lle Lösungen für die fondsgebundene Vorsorge im Überblick Investmentwegweiser lle Lösungen für die A fondsgebundene Vorsorge im Überblick Kundeninformation Stand 0/0 Der LV 87 Fondsfinder Vermögensverwaltungsfonds der DJE Kapital AG LU059595 DJE Alpha Global

Mehr

AKTIEN EUROPA Franz Weis

AKTIEN EUROPA Franz Weis Q U A L I T Ä T U N D W A C H S T U M A U F L A N G E S I C H T AKTIEN EUROPA Franz Weis Q-Check Linz im Februar 2015 NUR FÜR PROFESSIONELLE INVESTOREN 1 Nur für professionelle Investoren 2 AUF EINEN BLICK

Mehr

Asiatische Anleihen in USD

Asiatische Anleihen in USD Asiatische Anleihen in USD Modellportfolio - Mandat für asiatische IG Credit Anleihen in USD Renditesteigerung Modellportfolio Account-Typ Anlageuniversum Anlageziel Benchmark Portfoliowährung Duration

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Department of Finance, Accounting and Statistics WU Wirtschaftsuniversität Wien. Finanzmarkttrends 2014, WK Steiermark, Fachgruppe Finanzdienstleister

Department of Finance, Accounting and Statistics WU Wirtschaftsuniversität Wien. Finanzmarkttrends 2014, WK Steiermark, Fachgruppe Finanzdienstleister Finanzmärkte 2014 O. Univ.-Prof. Dr. Engelbert J. Dockner Department of Finance, Accounting and Statistics WU Wirtschaftsuniversität Wien Finanzmarkttrends 2014, WK Steiermark, Fachgruppe Finanzdienstleister

Mehr

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie.

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. International Fund Management S.A. Deka International S.A. Deka Investment GmbH Ÿ Finanzgruppe

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen

YOU INVEST Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen Anlegen, wie Sie es wollen. Erleben Sie Veranlagung neu. Flexible Lösungen, professionelles Management und hohe Transparenz: Das ist. Mit bieten Erste Bank und Sparkassen in

Mehr

PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS DAS PENSIONS- WIEDER SCHLIESSEN KÖNNEN.

PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS DAS PENSIONS- WIEDER SCHLIESSEN KÖNNEN. PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS DAS PENSIONS- LOCHUND WIE SIE ES WIEDER SCHLIESSEN KÖNNEN. DAS PENSIONSLOCH WAS IST DAS PENSIONSLOCH? WIE ENTSTEHT DAS PENSIONSLOCH? AUF DAUER GEHT DAS NICHT

Mehr

Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds

Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds UniRenta Unternehmensanleihen EM 2021 UniRenta EM 2021 Frankfurt, 29. September 2014 Union Investment bietet ab sofort die Rentenlaufzeitfonds UniRenta

Mehr

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4.

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4. Migration Nach Aufnahmestaaten, Migranten in absoluten in absoluten Zahlen Zahlen und Anteil und an Anteil der Bevölkerung an der Bevölkerung in Prozent, in 2010 Prozent, * 2010* Migranten, in abs. Zahlen

Mehr

Maximale Steuervorteile sichern noch bis 14. Dezember Zuzahlungen leisten

Maximale Steuervorteile sichern noch bis 14. Dezember Zuzahlungen leisten Lebensversicherung von 1871 a. G. München, 80326 München Frau Petra Musterkundin Rürupweg 1 91111 Rürupheim Es betreut Sie Michaela Mustermaklerin Maklerstr. 2 90000 Maklerstadt Telefon 0000/87654321 Vermittlernummer

Mehr

Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4.

Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4. Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4. Deka International S.A. Ÿ Finanzgruppe Sobald Sie wissen, wo Sie hin möchten, kann es losgehen. Es gibt jede Menge Ziele,

Mehr

STRATEGISCH HANDELN 52,8 MRD 2,44 MRD KONZERNUMSATZ KONZERN-EBIT. im Geschäftsjahr 2011. im Geschäftsjahr 2011

STRATEGISCH HANDELN 52,8 MRD 2,44 MRD KONZERNUMSATZ KONZERN-EBIT. im Geschäftsjahr 2011. im Geschäftsjahr 2011 STRATEGISCH HANDELN 52,8 MRD KONZERNUMSATZ 2,44 MRD KONZERN-EBIT 2 EINFACH WACHSEN Der Vorstandsvorsitzende von Deutsche Post DHL ist überzeugt, dass die konsequente Umsetzung der Strategie 2015 Früchte

Mehr

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage.

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Dachfonds Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Für jeden Anleger die passende Lösung. D 510 000 129 / 75T / m Stand: 04.12 Deka Investment GmbH Mainzer Landstraße 16 60325

Mehr

SICHER UND ERTRAGREICH. WIR SCHAFFEN DAS. Spar & Cash.

SICHER UND ERTRAGREICH. WIR SCHAFFEN DAS. Spar & Cash. SICHER UND ERTRAGREICH. WIR SCHAFFEN DAS. Spar & Cash. Sichere Kapitalanlage plus monatliches Zusatzeinkommen. k Garantierte Mindestverzinsung k Mit den Sicherheiten der klassischen Lebensversicherung

Mehr

Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance!

Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance! Kaufempfehlung: Chinaplus Garantieperformer 110% Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance! 100 % Kapitalgarantie 10% garantierte Mindestperformance

Mehr

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Nur für professionelle Anleger und nicht für Privatkunden bestimmt. Anlegen in solide Aktien mit regelmäßigen Dividenden Regelmäßige

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Franklin Templeton Investments Der Globale Experte für Ihr Vermögen

Franklin Templeton Investments Der Globale Experte für Ihr Vermögen Franklin Templeton Investments Der Globale Experte für Ihr Vermögen 2 Unsere Stärke heißt: Globale Expertise BÜROS IN 36 LÄNDERN USA Bahamas Kanada Australien Taiwan Großbritannien Luxemburg Schweiz Singapur

Mehr

Aktiv, passiv oder smart dazwischen?

Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Petersberger Treffen, 12. November 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Der Anleger kauft zur falschen Zeit Jährliche Rendite in Prozent im Zeitraum 2004

Mehr

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10)

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Jederzeit

Mehr

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive BCA OnLive Oliver Wennerström Senior Sales Executive 2 Unsere Stärke heißt: Globale Expertise BÜROS IN 36 LÄNDERN USA Bahamas Kanada Australien Taiwan Großbritannien Luxemburg Schweiz Singapur Deutschland

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst.

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. Persönliche Angaben. Ihre Situation. Herr Frau Titel Name Vorname Strasse, Hausnummer PLZ, Ort Wie beurteilen Sie Ihr Wertpapier-Wissen?

Mehr

Das Fondsprinzip. 5-10 Jahre, die sich für Ihre Brieftasche lohnen! Finanzdienstleister für Europa.

Das Fondsprinzip. 5-10 Jahre, die sich für Ihre Brieftasche lohnen! Finanzdienstleister für Europa. Das Fondsprinzip 5-10 Jahre, die sich für Ihre Brieftasche lohnen! Finanzdienstleister für Europa. Was ist ein Fonds? Ein Investmentfonds, kurz als Fonds bezeichnet, ist ein Konstrukt zur Geldanlage. Eine

Mehr

flex Spar flexspar Mit Sicherheit eine renditestarke Kombination. Testsieger Bis zu 13,7 %* Rendite und mehr. 4/2001

flex Spar flexspar Mit Sicherheit eine renditestarke Kombination. Testsieger Bis zu 13,7 %* Rendite und mehr. 4/2001 S T IFT U N G WA REN T E T Testsieger DWS Vermögensbildungsfonds I S 4/2001 flexspar Mit Sicherheit eine renditestarke Kombination. Bis zu 13,7 %* Rendite und mehr. Finanzielle Sicherheit für heute und

Mehr

FlexSolution. Er- und Ablebensversicherung mit fondsgebundenem Veranlagungsanteil. Vorsorgelösung für die Zukunft mit individuellen Zusatzbausteinen!

FlexSolution. Er- und Ablebensversicherung mit fondsgebundenem Veranlagungsanteil. Vorsorgelösung für die Zukunft mit individuellen Zusatzbausteinen! FlexSolution Er- und Ablebensversicherung mit fondsgebundenem Veranlagungsanteil Vorsorgelösung für die Zukunft mit individuellen Zusatzbausteinen! Richtig vorsorgen hat für uns in Österreich den höchsten

Mehr

RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN.

RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN. ILFT ILFT RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN. HDI Die richtige HEADLINE Strategie TITEL für Fondspolicen. DOLOR. HDI Subline Titel ipsum dolor sit amet. Investment Top Mix Strategie Plus www.hdi.de/intelligentes-investment

Mehr

Die deutsche Energiewende Die Rolle von Erdgas. Michael Bräuninger

Die deutsche Energiewende Die Rolle von Erdgas. Michael Bräuninger Die deutsche Energiewende Die Rolle von Erdgas Michael Bräuninger Entwicklung des Verbrauchs fossiler Energieträger 6.000 PJ 5.500 5.000 4.500 4.000 3.500 3.000 Mineralöl Erdgas Steinkohle Braunkohle 2.500

Mehr

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen.

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. NAME: Sebastian Oberleitner WOHNORT: Memmingen ZIEL: So vorsorgen, dass im Alter möglichst viel zur Verfügung steht. PRODUKT: Fondspolice

Mehr

Schwellenländer an der Schwelle wohin?

Schwellenländer an der Schwelle wohin? SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2014 Schwellenländer an der Schwelle wohin? Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

OKTOBER 2015 SCHWERPUNKT. Klimapolitik - Chancen und Gefahren für das Portfolio

OKTOBER 2015 SCHWERPUNKT. Klimapolitik - Chancen und Gefahren für das Portfolio OKTOBER 2015 SCHWERPUNKT Klimapolitik - Chancen und Gefahren für das Portfolio Impressum SZKB 2015. Alle Rechte vorbehalten. Herausgeber: Schwyzer Kantonalbank, 6431 Schwyz Redaktionsschluss: 14. Oktober

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge

Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge Medieninformation 4. März 2013 Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge Bis 2020 USA überholt Wachstum in China verlangsamt sich, bleibt aber mit 12% p.a. auf hohem Niveau

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Skandia Sweet Life: Einmalig anlegen, viele Jahre profitieren.

Skandia Sweet Life: Einmalig anlegen, viele Jahre profitieren. PENSIONSVORSORGE KAPITALANLAGE INVESTMENTFONDS Skandia Sweet Life: Einmalig anlegen, viele Jahre profitieren. Es ist nie zu spät um vorzusorgen. Skandia Sweet Life. Nach der Einzahlung beginnen die Auszahlungen.

Mehr

Vom Megatrend zum Themeninvestment

Vom Megatrend zum Themeninvestment Vom Megatrend zum Themeninvestment Intelligent in globale Megatrends investieren München, 20. Februar 2014 Walter Liebe, Pictet Asset Management Wann kann man aus einem Megatrend einen Themenfonds machen?

Mehr

Generali Premium Edition 200

Generali Premium Edition 200 Generali Premium Edition 200 Kundeninformation 2008 Ob.Insp. Günter KLEISCH 06991 797 38 31 versicherung@kleisch.at Das Produktkonzept Generali Premium Edition 200 ist eine indexgebundene Lebensversicherung

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr