EINLADUNG ABACUS INFORMATIONSVERANSTALTUNG "WORK SMART"

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EINLADUNG ABACUS INFORMATIONSVERANSTALTUNG "WORK SMART""

Transkript

1 EINLADUNG ABACUS INFORMATIONSVERANSTALTUNG "WORK SMART" TOI TOI AG, Furtbachstrasse 14, 8107 Buchs ZH Mittwoch, 22. Juni 2016, Uhr Nutzen Sie Ihre Gewinnchance Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Anschluss an die Veranstaltung ein Apple ipad verlost.

2 WORK SMART: Schweizer Unternehmen fördern flexible Arbeitsformen ABACUS, Schweizer Marktführer von betriebswirtschaftlicher Software, fördert flexibles Arbeiten. Mit der Entwicklung von mobilen Lösungen sowohl für die eigenen Mitarbeitenden als auch für die ABACUS Anwender, fördert das Softwareunternehmen die Entwicklung von Work Smart in der Schweiz mit den beiden Apps AbaCliK und AbaSmart. Die beiden sind bereits erfolgreich im Einsatz und unterstützen Schweizer KMU's dabei, flexibel und mobil im Markt agieren zu können. Mit AbaCliK sammeln, organisieren und geben Sie als Firmenmitarbeitende/er Ihre Leistungen, Aktivitäten, gearbeitete Stunden, Spesen und Informationen einfach und effizient via Smartphone oder Tablet weiter. Eine integrierte Employee-Self-Service-Funktion erlaubt es, persönliche Daten anzupassen, krankheits- oder unfallbedingte Absenzen zu melden, Belege zu visieren oder Lohnabrechnungen einzusehen. Mit AbaSmart der ABACUS App für das ipad rufen Sie als Firmenmitarbeitende/er Ihre Geschäftsdaten zeit- und ortsunabhängig ab. Damit können Sie direkt beim Kunden vor Ort Informationen, wie etwa gefahrene Kilometer oder bestellte Artikel eingeben und für sich und Ihren Mitarbeitenden geleistete Arbeitszeiten rapportieren. Auswertungen und Reports mit Echtzeitdaten aus der ABACUS Business Software erstellen Sie in wenigen Schritten. Eingegebene Daten stehen in der ERP-Software nach der Synchronisation per Knopfdruck sofort zur Verfügung.

3 Zudem erfahren Sie an diesem Abend, wie Sie mit den ABACUS Programmmodulen der Pflicht zur Arbeitszeiterfassung auf unkomplizierte Weise nachkommen. Wollten Sie schon immer wissen, wie die Firma TOI TOI AG, Marktführer von mobilen WC's Ihre Logistik pflegt? Mit einem Blick hinter die Kulissen erfahren Sie mehr darüber. Neugierig? Nutzen Sie zwei Stunden am frühen Abend. Stunden, die Sie und Ihr Betrieb weiter vorwärts bringen. Freundliche Grüsse fidevision ag Jürg Semadeni Leiter Marketing und Verkauf Stellvertretender Geschäftsführer

4 Programm Eintreffen der Gäste Beginn der Veranstaltung Begrüssung, Einleitung, Agenda Flexibles Arbeiten dank Business Apps > ABACUS AbaCliK > ABACUS AbaSmart > Arbeitszeiterfassung auf unkomplizierte Weise Erfahrungsbericht eines Anwenders Blick hinter die Kulissen der Firma TOI TOI AG > Firmenrundgang beim Schweizer Marktführer und Anbieter von mobilen WC's Apéro riche

5

6 Organisation Datum: Mittwoch, 22. Juni 2016 Ort: TOI TOI AG, Furtbachstrasse 14, 8107 Buchs ZH Dauer: bis Uhr mit anschliessendem Apéro riche Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos Anmeldung: Internet: Mail: Fax: , Post: Rückantwortkarte Anmeldeschluss: Freitag, 10. Juni 2016 Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Situationsplan Sekretariat: fidevision ag Frau Corina Steiger Telefon fidevision ag, CH-8105 Watt-Regensdorf Tel , Ecknauer+Schoch ASW. 11'000d.OS.04.16

7 ANMELDUNG ZUR VERANSTALTUNG Mittwoch, 22. Juni 2016 Anmeldung online unter per Post oder Fax mit diesem Formular Name / Vorname Funktion Firma Branche Anzahl Mitarbeitende Strasse PLZ / Ort Telefon Ich werde begleitet von Ich setze bereits ABACUS Business Software ein Ja Nein Wir sind leider verhindert, interessieren uns aber trotzdem für ABACUS Software: Bitte rufen Sie uns an, um einen Termin für eine unverbindliche Software-Präsentation zu vereinbaren. Anmeldeschluss: Freitag, 10. Juni Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Situationsplan. Bitte senden Sie uns Infomaterial zu dieser Veranstaltung.

8 ABACUS INFORMATIONSVERANSTALTUNG "WORK SMART" B Nicht frankieren Ne pas affranchir Non affrancare Geschäftsantwortsendung Invio commerciale risposta Envoi commercial-réponse fidevision ag Sekretariat Eichwatt Watt-Regensdorf

EINLADUNG ERP-SOFTWARE FÜR ARBEITSZEIT- UND LEISTUNGSERFASSUNG

EINLADUNG ERP-SOFTWARE FÜR ARBEITSZEIT- UND LEISTUNGSERFASSUNG EINLADUNG ERP-SOFTWARE FÜR ARBEITSZEIT- UND LEISTUNGSERFASSUNG Software-Präsentation am 20. und 23. Oktober 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SOFTWARE-PRÄSENTATION MIT BEISPIELEN AUS DER PRAXIS Moderne

Mehr

3. September, Wittenbach 10. September, Egerkingen. Mit Beispielen aus der Praxis

3. September, Wittenbach 10. September, Egerkingen. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung Kundentag Moderne Technologien 3. September, Wittenbach 10. September, Egerkingen Mit Beispielen aus der Praxis MODERNE TECHNOLOGIEN: BEREIT SEIN für DIE ZUKUNfT Laut Bundesamt für Statistik

Mehr

Einladung ERP-Software für Planer und Ingenieure. Software-Präsentation, Mittwoch, 20. August 2014

Einladung ERP-Software für Planer und Ingenieure. Software-Präsentation, Mittwoch, 20. August 2014 Einladung ERP-Software für Planer und Ingenieure Software-Präsentation, Mittwoch, 20. August 2014 Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis Das ERP-System für Planer und Ingenieure mit nachhaltigem

Mehr

Einladung Software-Präsentation AbaBau mit Beispielen aus der Praxis. Donnerstag, 22. Januar 2015 Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen

Einladung Software-Präsentation AbaBau mit Beispielen aus der Praxis. Donnerstag, 22. Januar 2015 Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen Einladung Software-Präsentation AbaBau mit Beispielen aus der Praxis Donnerstag, 22. Januar 2015 Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen AbaBau Ihr Fundament für alle Geschäftsprozesse Mit AbaBau stellen

Mehr

Einladung Software-Präsentation

Einladung Software-Präsentation Einladung Software-Präsentation Business Software für Dienstleister, Treuhänder und Anwälte Freitag, 28. Juni 2013 Konferenzgebäude Grünenhof Zürich Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis

Mehr

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Montag, 19. Mai 2014

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Montag, 19. Mai 2014 Einladung Service- und Vertragsmanagement Software-Präsentation, Montag, 19. Mai 2014 Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis Nachhaltiger Nutzen durch effiziente Abwicklung von Serviceaufträgen,

Mehr

Einladung. Donnerstag, 24. September 2015. Mit Beispielen aus der Praxis

Einladung. Donnerstag, 24. September 2015. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung ERP-Software-Präsentation für HANDELSUNTERNEHMEN Donnerstag, 24. September 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SoftwaRE-PRäSEntation mit BEiSPiElEn aus der PRaxiS maximale Effizienz in der auftragsabwicklung

Mehr

Software-Präsentation, Mittwoch, 6. Mai 2015

Software-Präsentation, Mittwoch, 6. Mai 2015 Einladung Service- und Vertragsmanagement Software-Präsentation, Mittwoch, 6. Mai 2015 SOftWArE-PräSEntAtiOn mit BEiSPiElEn AUS der PrAxiS nachhaltiger nutzen durch effiziente Abwicklung von Serviceaufträgen,

Mehr

Einladung Moderne Technologien in Business Software

Einladung Moderne Technologien in Business Software Einladung Moderne Technologien in Business Software Software-Präsentation Dienstag, 15. Mai 2012, Mövenpick Hotel Egerkingen Mittwoch, 23. Mai 2012, ABACUS Research Wittenbach-St. Gallen Software-Präsentation

Mehr

Einladung Software-Präsentation AbaImmo mit Beispielen aus der Praxis. Montag, 24. November 2014 Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen

Einladung Software-Präsentation AbaImmo mit Beispielen aus der Praxis. Montag, 24. November 2014 Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen Einladung Software-Präsentation AbaImmo mit Beispielen aus der Praxis Montag, 24. November 2014 Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen Minimieren Sie Ihren administrativen Aufwand und nutzen Sie AbaImmo

Mehr

Einladung Kundentag Moderne Technologien

Einladung Kundentag Moderne Technologien Einladung Kundentag Moderne Technologien Mittwoch, 27. August 2014, ABACUS Research, Wittenbach-St. Gallen Mittwoch, 3. September 2014, Mövenpick Hotel, Egerkingen Kundentag mit Beispielen aus der Praxis

Mehr

Einladung E-Rechnung in der Praxis

Einladung E-Rechnung in der Praxis Einladung E-Rechnung in der Praxis Software-Präsentation Dienstag, 10. September 2013 Mövenpick Hotel Egerkingen Donnerstag, 19. September 2013 ABACUS Research Wittenbach-St. Gallen Software-Präsentation

Mehr

Einladung BEWIDA Conference 2015

Einladung BEWIDA Conference 2015 version internet Einladung BEWIDA Conference 2015 ABACUS Neuerungen und Zukunftsperspektiven mit mobilen Lösungen ABACUS Research AG, Abacus-Platz 1, 9300 Wittenbach St.Gallen Donnerstag, 11. Juni 2015,

Mehr

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Donnerstag, 5. September 2013

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Donnerstag, 5. September 2013 Einladung Service- und Vertragsmanagement Software-Präsentation, Donnerstag, 5. September 2013 Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis Nachhaltiger Nutzen durch effiziente Abwicklung von Serviceaufträgen,

Mehr

Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie

Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie Mit Beispielen aus der Praxis Donnerstag, 4. April 2013 Unterstützt durch: smart technologies Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis ABACUS ERP

Mehr

Donnerstag, 25. Juni 2015. Mit Beispielen aus der Praxis

Donnerstag, 25. Juni 2015. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung ERP-Software-Präsentation für die Industrie Donnerstag, 25. Juni 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SOftwARE-PRäSEntAtiOn mit BEiSPiElEn AUS der PRAxiS ABACUS ERP mit integrierter Produktionsplanung

Mehr

Einladung Business Software für Planer und Ingenieure. Software-Präsentation, Freitag, 22. Juni 2012

Einladung Business Software für Planer und Ingenieure. Software-Präsentation, Freitag, 22. Juni 2012 Einladung Business Software für Planer und Ingenieure Software-Präsentation, Freitag, 22. Juni 2012 Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse mit moderner

Mehr

Einladung Software-Präsentation

Einladung Software-Präsentation Einladung Software-Präsentation AbaBau die Gesamtlösung für das Bauhauptgewerbe Donnerstag, 24. Januar 2013 Mövenpick Hotel Egerkingen Donnerstag, 7. Februar 2013 ABACUS Research Wittenbach-St. Gallen

Mehr

Einladung zum Treuhänder-Event bei META10. ABACUS AbaWebTreuhand und Cloud Computing Donnerstag, 3. November 2011

Einladung zum Treuhänder-Event bei META10. ABACUS AbaWebTreuhand und Cloud Computing Donnerstag, 3. November 2011 Einladung zum Treuhänder-Event bei META10 ABACUS AbaWebTreuhand und Cloud Computing Donnerstag, 3. November 2011 META10 ist Schweizer Marktführer für Desktop Service Providing (DSP). Mit Hilfe von modernster

Mehr

Einladung. Innovative Software-Lösungen für Schweizer Institutionen und Heime. Dienstag, 15. Februar 2011 Beim ABACUS-Anwender Pigna in Kloten

Einladung. Innovative Software-Lösungen für Schweizer Institutionen und Heime. Dienstag, 15. Februar 2011 Beim ABACUS-Anwender Pigna in Kloten Einladung Innovative Software-Lösungen für Schweizer Institutionen und Heime Dienstag, 15. Februar 2011 Beim ABACUS-Anwender Pigna in Kloten AXcare und ABACUS-Software live im Betrieb erleben Ein Tag mit

Mehr

Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business

Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business Geschäftsprozesse im Handel kostensparend elektronisch abwickeln Freitag, 2. September 2011, Mövenpick Hotel, Egerkingen Ein Tag mit garantiertem

Mehr

Einladung BEWIDA Conference 2014

Einladung BEWIDA Conference 2014 version internet Einladung BEWIDA Conference 2014 Alle ABACUS Neuerungen und Zukunftsperspektiven Dienstag, 17. Juni 2014, 13:15 Uhr Im UBS Konferenzgebäude Grünenhof, Nüschelerstrasse 9, 8001 Zürich BEWIDA

Mehr

Einladung Software-Präsentation Industrie

Einladung Software-Präsentation Industrie Einladung Software-Präsentation Industrie Praxis-Beispiele von Fluora, Roviva, Temmentec und Tiefbohrbär Dienstag, 6. März 2012 Unterstützt durch: Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis ABACUS

Mehr

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung Liebe Geschäftspartner Mit einer dünnschichtigen Aussenwärmedämmung geniessen Sie viel Freiheit bei der Gestaltung einer

Mehr

5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration

5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration 5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration Treuhand, Buchhaltung von A bis Z, Steuerberatung, Unternehmensberatung, Informatiklösungen kompetent, seriös,

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Einladung AXevent 2012 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Mittwoch, 28. November 2012 bei der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime ZKJ (im Burghof,

Mehr

AbaWebTreuhand Software aus der Cloud. treuhand

AbaWebTreuhand Software aus der Cloud. treuhand AbaWebTreuhand Software aus der Cloud treuhand AbaWebTreuhand zu Ihrem Vorteil Günstige, klar definierte und kalkulierbare monatliche Kosten Keine Installation der ABACUS Software, entsprechend auch keine

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Institutionen und Heime

Software-Lösungen für Schweizer Institutionen und Heime Einladung AXevent 2012 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Institutionen und Heime Mittwoch, 30. Mai 2012 bei der Stiftung für Behinderte in Lenzburg Software-Präsentation

Mehr

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013. Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013. Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur Alpha Events: Erfahren, was zählt. Persönliche Einladung Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013 Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur Veranstaltungsort

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Einladung AXevent 2013 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Mittwoch, 12. Juni 2013 bei der Stiftung Kartause Ittingen in Warth TG Software-Präsentation

Mehr

Weil das Baupersonal faire Lösungen braucht.

Weil das Baupersonal faire Lösungen braucht. Weil das Baupersonal faire Lösungen braucht. Die erste Arbeitnehmerorganisation nur für das Baugewerbe. Faire Lösungen für alle novatrava ist die Fachgruppe von Baukader Schweiz für das Baupersonal. Die

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Einladung AXevent 2012 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Mittwoch, 28. November 2012 bei der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime ZKJ (im Burghof,

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz Einladung Mieten Anpassbar Finanzen Rollenbasierte Ansicht Effizienz Cloud ERP Flexibel effiziente Prozesse Marketing Reporting Logistik Produktion Menu and More AG CRM Datenvisualisierung Microsoft Zukunft

Mehr

7. Symposium Demenz und Neurodegeneration Demenz im Alltag

7. Symposium Demenz und Neurodegeneration Demenz im Alltag 7. Symposium Demenz und Neurodegeneration Donnerstag, 22. März 2012, 14.15 18.00 Uhr Monakow-Hörsaal, UniversitätsSpital Zürich 7. Symposium Demenz und Neurodegeneration Liebe Kolleginnen und Kollegen

Mehr

Neu! GastroTime Version 2011 und TOC. GastroTime. mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich

Neu! GastroTime Version 2011 und TOC. GastroTime. mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich Neu! mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich GastroTime Version 2011 und TOC die Softwarelösung für die rationelle Planung und Kontrolle der Arbeitszeit GastroTime Mit GastroTime sparen Sie Zeit

Mehr

GastroTime Version 1.3 und TOC GASTROTIME. Mit Schnittstelle zum Lohnprogramm

GastroTime Version 1.3 und TOC GASTROTIME. Mit Schnittstelle zum Lohnprogramm GastroTime Version 1.3 und TOC Die Softwarelösung für die rationelle Planung und Kontrolle der Arbeitszeit Mit Schnittstelle zum Lohnprogramm GastroSocial@net und neu mit benutzer freundlicherer Menüführung,

Mehr

FIRMENMITGLIEDSCHAFT. und Partnerschaft mit Schulen

FIRMENMITGLIEDSCHAFT. und Partnerschaft mit Schulen FIRMENMITGLIEDSCHAFT und Partnerschaft mit Schulen KATEGORIEN FIRMENMITGLIEDSCHAFT Bronze Silber Gold Platin Firmen bis 5 Mitarbeitende bis ca. 50 Mitarbeitende bis ca. 100 Mitarbeitende mit mehr als 100

Mehr

WEISSBUCH 2004 WEISSBUCH-Seminar 2004

WEISSBUCH 2004 WEISSBUCH-Seminar 2004 WEISSBUCH 2004 WEISSBUCH-Seminar 2004 ICT-Markt Schweiz: Fakten und Zahlen Prognosen - Trends - Visionen Aufschwung 2004: Wunschdenken oder kalkulierte Euphorie? ROBERT WEISS CONSULTING 29. Januar 2004

Mehr

Einladung zum Vortragsabend Brustgesundheit und -schönheit. Donnerstag, 23. Oktober 2014. Kompetenz, die lächelt.

Einladung zum Vortragsabend Brustgesundheit und -schönheit. Donnerstag, 23. Oktober 2014. Kompetenz, die lächelt. Einladung zum Vortragsabend Brustgesundheit und -schönheit Donnerstag, 23. Oktober 2014 Kompetenz, die lächelt. Das begehbare Brustmodell klärt auf Während der Besichtigung des begehbaren Brustmodells

Mehr

Das Intensivseminar. Ich bin Vorgesetzter Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg

Das Intensivseminar. Ich bin Vorgesetzter Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg Das Intensivseminar Ich bin Vorgesetzter Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg Ausgangslage In der Hotellerie und Gastronomie ist die Führung von Mitarbeitern eine der grössten Herausforderungen für Vorgesetzte.

Mehr

WEISSBUCH 2005 WEISSBUCH-Seminar 2005

WEISSBUCH 2005 WEISSBUCH-Seminar 2005 WB 2005 Flyer PDF 11.01.2005 19:39 Uhr Seite 1 WEISSBUCH 2005 WEISSBUCH-Seminar 2005 ICT-Markt Schweiz: Fakten und Zahlen Prognosen - Trends - Visionen Innovationen: bereden oder umsetzen? ROBERT WEISS

Mehr

Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich. Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz?

Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich. Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Dieser Tag des Rechnungswesens soll zeigen, wie wichtig das

Mehr

Spenden JURTEN FüR die ANlAgEN von MoRgEN

Spenden JURTEN FüR die ANlAgEN von MoRgEN SpendenJURTEN Für die Anlagen von Morgen MITBAUEN AN IHREM ZOO Als einer der weltweit führenden Zoos setzen wir uns hohe Ziele. Wir zeigen die Tiere in grosszügigen, naturnah gestalteten Lebensräumen und

Mehr

Persönliche Einladung. beitrag zu einer wirksamen wirtschaft. Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr

Persönliche Einladung. beitrag zu einer wirksamen wirtschaft. Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr Persönliche Einladung Corporate Governance beitrag zu einer wirksamen wirtschaft Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr Corporate Governance herausforderung für die unternehmensführung

Mehr

3 Stromprodukte zur Auswahl. Nichts machen... Rorschach bewegt

3 Stromprodukte zur Auswahl. Nichts machen... Rorschach bewegt 3 Stromprodukte zur Auswahl Nachhaltige Stromzukunft Neue Stromprodukte ab 1. Januar 2016 Ob Kernstrom, Basisstrom oder Ökostrom bei den Technischen Betrieben Rorschach sind Sie immer gut versorgt. Falls

Mehr

Einladung 1. Neurovote-Fortbildung Multiple Sklerose und Morbus Parkinson

Einladung 1. Neurovote-Fortbildung Multiple Sklerose und Morbus Parkinson Einladung 1. Neurovote-Fortbildung Multiple Sklerose und Morbus Parkinson Donnerstag, 18. August 2011, 16.00 18.15 Uhr, Monakow-Hörsaal UniversitätsSpital Zürich 1. Neurovote-Fortbildung Multiple Sklerose

Mehr

Verbunden. Pflege der Tiere und des Masoala Regenwaldes finanziell meistern.

Verbunden. Pflege der Tiere und des Masoala Regenwaldes finanziell meistern. zoopatenschaften Für Tiere und Pflanzen Verbunden mit dem Zoo Zürich Als einer der weltweit führenden Zoos setzen wir uns hohe Ziele. Wir zeigen die Tiere in grosszügigen, naturnah gestalteten Lebensräumen

Mehr

WEISSBUCH SEMINAR 2003

WEISSBUCH SEMINAR 2003 WEISSBUCH SEMINAR 2003 Das traditionelle WEISSBUCH-Seminar in seiner 14. Auflage: Ein MUSS für Geschäftsführer, CEOs, CTOs, IT-, Distributions-, Verkaufs- und Marketing- Verantwortliche, Product-Manager

Mehr

12.5.2012 Schreiner Happy Day

12.5.2012 Schreiner Happy Day 12.5.2012 Schreiner Happy Day TV-Sponsor von: Schreiner Happy Day «Glück teilen und gemeinsam erleben» Geschätztes VSSM-Mitglied 2012 feiert der VSSM sein 125-jähriges Bestehen dies ist ein Grund für uns

Mehr

Kompakt Workshops AXview Business Intelligence für ABACUS im April 2016

Kompakt Workshops AXview Business Intelligence für ABACUS im April 2016 Einladung AXevent 2016 ABACUS Software auf hohem Niveau Kompakt Workshops AXview Business Intelligence für ABACUS im April 2016 Einladung Optimieren Sie Ihre Informationsprozesse mit AXview AXview ist

Mehr

Einladung zum Praxisdialog ERP 2013

Einladung zum Praxisdialog ERP 2013 www.h-a.ch/praxisdialog Einladung zum Praxisdialog ERP 2013 Erfolgreiche Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen 14. März 2013 Einstein Congress, St. Gallen ERP-Systeme erfolgreich evaluieren

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Einladung AXevent 2014 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Donnerstag, 18. Dezember 2014 mit Integra, Stiftung für Behinderte im Freiamt in Zürich-Effretikon

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Einladung AXevent 2014 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Mittwoch, 18. Juni 2014 bei der Stiftung Balm in Rapperswil SG S T I F T U N G B A L M Rapperswil

Mehr

«Wirkungsvoll werben, auftreten und wirken»

«Wirkungsvoll werben, auftreten und wirken» Frauentag 2011 Die Tagung für Frauen aus der Holzbranche Freitag, 9. September, Nottwil Freitag, 16. September, Bern Freitag, 23. September, St. Gallen «Wirkungsvoll werben, auftreten und wirken» «Alle

Mehr

Training und Coaching SALE.ING. Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service. Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining

Training und Coaching SALE.ING. Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service. Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining Training und Coaching SALE.ING Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining Was ist SALE.ING? Was ist SALE.ING? SALE.ING ist ein Schulungskonzept von GastroSuisse

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group 3V-Partner oder 3V-Firmen vermitteln uns neue Kunden-Kontakte und verdienen immer an diesen vermittelten Kunden-Aufträgen

Mehr

Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013

Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013 www.h-a.ch/praxisdialog Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013 Erfolgreiche Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen 19. September 2013 Einstein Congress, St. Gallen ERP-Systeme erfolgreich

Mehr

Dienstleistungen - Lösungen

Dienstleistungen - Lösungen EDV - IT - Server - Computer - PC - Netzwerk - Internet Dienstleistungen - Lösungen für KMU - Firmen - Organisationen Sicherheit - Optimierung - Internet - Notfallservice - Datenschutz Datensicherung -

Mehr

ENTRIS BANKING ACADEMY

ENTRIS BANKING ACADEMY ENTRIS BANKING ACADEMY Ihr AusbIldungspArtner für Fitness in der Anwendung der Finnova-Plattform Know-how in allen Fachbereichen (Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen, Finanzieren) Die gezielte und individuelle

Mehr

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Institut Banking & Finance IBF Zürcher Hochschule Winterthur School of Management Banking & Finance Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements?

Mehr

Dräger-Seminar. Wasser Gelände Feuer 26. September 2014. In Zusammenarbeit mit SDIS Riviera, Montreux

Dräger-Seminar. Wasser Gelände Feuer 26. September 2014. In Zusammenarbeit mit SDIS Riviera, Montreux Dräger-Seminar Wasser Gelände Feuer 26. September 2014 In Zusammenarbeit mit SDIS Riviera, Montreux Dräger-Seminar 2014 Wasser Gelände Feuer Sehr geehrte Damen und Herren Seit je haben Feuerwehren mit

Mehr

KEINE REANIMATION! LEBEN SOLANGE DAS LEBEN LEBENSWERT IST KLARE BOTSCHAFT

KEINE REANIMATION! LEBEN SOLANGE DAS LEBEN LEBENSWERT IST KLARE BOTSCHAFT KEINE REANIMATION! LEBEN SOLANGE DAS LEBEN LEBENSWERT IST KLARE BOTSCHAFT KLARE BOTSCHAFT Wer den NO CPR Stempel auf der Herzgegend trägt, signalisiert unmissverständlich: «Ich will im Notfall nicht durch

Mehr

Sektion Bern Section de Berne. Ihr Wiedereinstieg in die Pflege

Sektion Bern Section de Berne. Ihr Wiedereinstieg in die Pflege Sektion Bern Section de Berne Ihr Wiedereinstieg in die Pflege Ihr Wiedereinstieg in die Pflege 2015 Wollen Sie nach einer längeren Zeit in der Familienarbeit oder in pflegefernen Tätigkeiten wieder in

Mehr

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen

Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Einladung AXevent 2015 ABACUS Software auf hohem Niveau Software-Lösungen für Schweizer Heime und Institutionen Mittwoch, 16. Dezember 2015 bei der Stiftung Kronbühl in Wittenbach-St.Gallen Einladung zur

Mehr

Strassenmeisterkurse. Strassenmeisterkurse 2015. 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015. in Nottwil

Strassenmeisterkurse. Strassenmeisterkurse 2015. 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015. in Nottwil Strassenmeisterkurse 2015 Strassenmeisterkurse 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015 in Nottwil Monbijoustrasse 8, Postfach 8175, 3001 Bern Telefon 031 356 32 42 www.kommunale-infrastruktur.ch

Mehr

Persönliche Einladung

Persönliche Einladung Erfolgreiche IT-Projekte Persönliche Einladung zum Alpha Techday Herbst 2015 Dienstag, 15. September 2015 Hotel Congress Einstein, St. Gallen IT-Trends aus erster Hand. IT-Risiken richtig abgedeckt. Programm

Mehr

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN mit Abschluss edupool.ch/ KV Schweiz SIE MÖGEN DIE ARBEIT MIT MENSCHEN Mit dem Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen BZZ edupool.ch KV Schweiz erhalten Sie einen anerkannten

Mehr

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig Die kostensparende Art zu telefonieren Telefonieren über das Kabelnetz? Das ist digiphone. Einfach und günstig! Überzeugende Argumente GÜNSTIG Telefonieren

Mehr

Umsetzungsstark. Verantwortungsbewusst.

Umsetzungsstark. Verantwortungsbewusst. Einladung s1_210 Cover Umsetzungsstark. Das Profi l der Fachhochschulen orientiert sich an der Praxis. Verwertbarkeit als Wert wird zur Richtgrösse. Wo liegen die Chancen und Herausforderungen dieser Ausrichtung?

Mehr

HANDELSSCHULE BERUFSBEGELEITEND AUFSTEIGEN. Sie möchten eine Karriere im Büro starten?

HANDELSSCHULE BERUFSBEGELEITEND AUFSTEIGEN. Sie möchten eine Karriere im Büro starten? HANDELSSCHULE MIT HANDELSDIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ BERUFSBEGELEITEND AUFSTEIGEN Sie möchten eine Karriere im Büro starten? Sie erhalten mit dem Handelsdiplom edupool /KV Schweiz einen anerkannten Abschluss

Mehr

Umfassend und ganzheitlich versichert

Umfassend und ganzheitlich versichert Umfassend und ganzheitlich versichert anthrosana ist Partner der KPT Als Partner der KPT hat die Patientenorganisation anthrosana einen Kollektivvertrag mit der KPT abgeschlossen. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Wissen, woher der Strom kommt. Stromkennzeichnung 2013

Wissen, woher der Strom kommt. Stromkennzeichnung 2013 Wissen, woher der Strom kommt Stromkennzeichnung 2013 Geschätzte Kundinnen und Kunden Einmal jährlich informieren wir Sie über die Qualität und Herkunft des Stroms, den wir im Vorjahr gesamthaft an unsere

Mehr

Sunrise stories. Mehr Komfort, bessere Unterhaltung: Das neue Sunrise TV. Alles im Griff mit der neuen Mein Konto App.

Sunrise stories. Mehr Komfort, bessere Unterhaltung: Das neue Sunrise TV. Alles im Griff mit der neuen Mein Konto App. Sunrise stories Mehr Komfort, bessere Unterhaltung: Das neue Sunrise TV. High Speed Internet dank LTE-Technologie. Alles im Griff mit der neuen Mein Konto App. Mit Sunrise kann Weihnachten kommen. Sunrise

Mehr

Partnerorganisation des SBK Bern für alle Berufe in der Pflege. Kommunizieren Reden Verstehen Die Kommunikationstagung für Pflegende

Partnerorganisation des SBK Bern für alle Berufe in der Pflege. Kommunizieren Reden Verstehen Die Kommunikationstagung für Pflegende Partnerorganisation des SBK Bern für alle Berufe in der Pflege Sektion Bern Section de Berne Kommunizieren Reden Verstehen Die Kommunikationstagung für Pflegende Herbsttagung, 20. Oktober 2015 Hörsaal

Mehr

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP Diagnose- / Datenrettungsauftrag Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung Professionelle Datenrettung: Gelöschte Daten und Dateien wiederherstellen Rückgewinnung verlorener Daten

Mehr

Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement mit ABACUS (Lohn & HR) im Mai 2015

Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement mit ABACUS (Lohn & HR) im Mai 2015 Einladung AXevent 2015 ABACUS Software auf hohem Niveau Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement mit ABACUS (Lohn & HR) im Mai 2015 Einladung Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse im Personalmanagement

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Höheres Wirtschaftsdiplom HWD MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ B E RU F S BE GE L EI T EN D A UFS T E IGE N Das Höhere Wirtschaftsdiplom ist eine vertiefte

Mehr

rhiienergie Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nachhaltig nah.

rhiienergie Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nachhaltig nah. rhiienergie Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nachhaltig nah. Wir helfen Ihnen beim Energie sparen Unsere Motivation Energiestadt Wir sind ein verantwortungsbewusster Energieversorger

Mehr

Real Estate Winter School 2016. Real Estate Asset Management. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 11. bis 15. Januar 2016

Real Estate Winter School 2016. Real Estate Asset Management. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 11. bis 15. Januar 2016 Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Real Estate Winter School 2016 Real Estate Asset Management 11. bis 15. Januar 2016 www.hslu.ch/immobilien Intensiv-Weiterbildung: Real Estate Asset Management

Mehr

Einladung AXevent 2015. ABACUS Software auf hohem Niveau

Einladung AXevent 2015. ABACUS Software auf hohem Niveau Einladung AXevent 2015 ABACUS Software auf hohem Niveau Einladung zum Tages-Event «Objekte planen, bauen, unterhalten» Ihre Prozesse sind unser Handwerk Präsentationen mit Praxisbeispielen Mit ABACUS Business

Mehr

Handelsschule. Bildungszentrum Zürichsee. wb.bzz.ch. Weiterbildung

Handelsschule. Bildungszentrum Zürichsee. wb.bzz.ch. Weiterbildung Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Handelsschule MIT HANDELSDIPLOM EDUPOOL.CH / KV SCHWEIZ B E RU F S BE GE L EI T EN D A UFS T E IGE N Sie möchten eine Karriere im Büro starten? Sie

Mehr

Hochfor mattig. mehr Wissen mehr Wirkung mehr Wert

Hochfor mattig. mehr Wissen mehr Wirkung mehr Wert Hochfor mattig mehr Wissen mehr Wirkung mehr Wert «Hochfor mattig»- Workshop Mittwoch 26. Mai 2010 18 Uhr Hotel Seedamm Plaza Pfäffikon SZ Haltet den Dieb! Informations- und Vermögensschutz im Unternehmen

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DIE ZAHLEN IM GRIFF Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach qualifizierten

Mehr

18. SYMPOSIUM. bvham Berufsverband Hotel Administration Management. Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. Gästebegeisterung in der Hotellerie

18. SYMPOSIUM. bvham Berufsverband Hotel Administration Management. Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. Gästebegeisterung in der Hotellerie Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvham Berufsverband Hotel Administration Management 18. SYMPOSIUM Gästebegeisterung in der Hotellerie Der Weg zum WOW 4. Oktober 2016 Radisson Blu Hotel, Zürich

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014

Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014 Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014 Privilegierte Liquidationsgewinnbesteuerung nach Art. 37b DBG Steuerliche Selbstanzeige: Ecken und Kanten Zeitgemässe Steuerberatung mit TaxWare Gewinnen Sie Zeit

Mehr

SAP für den Stahlhandel

SAP für den Stahlhandel Persönliche Einladung Partner 29. April 2009 SAP Niederlassung, Ratingen Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, der Stahlhandel ist in einer Phase des Wandels. Die anhaltende Konsolidierung in der Branche

Mehr

KOLLEKTIVVERSICHERUNG BETRIEBSRECHTSSCHUTZ

KOLLEKTIVVERSICHERUNG BETRIEBSRECHTSSCHUTZ **** KOLLEKTIVVERSICHERUNG BETRIEBSRECHTSSCHUTZ *** FÜR MITGLIEDER **** EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER **** RECHTSSCHUTZ FÜR UNTERNEHMEN Gebäudehülle Schweiz bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit swissbroke, unabhängige

Mehr

Kompakt Workshops AXview Business Intelligence für ABACUS im April 2015

Kompakt Workshops AXview Business Intelligence für ABACUS im April 2015 Einladung AXevent 2015 ABACUS Software auf hohem Niveau Kompakt Workshops AXview Business Intelligence für ABACUS im April 2015 Einladung Optimieren Sie Ihre Informationsprozesse mit AXview AXview ist

Mehr

Fachseminare Neuerungen ABACUS Version 2015 im Juni 2015

Fachseminare Neuerungen ABACUS Version 2015 im Juni 2015 Einladung AXevent 2015 ABACUS Software auf hohem Niveau Fachseminare Neuerungen ABACUS Version 2015 im Juni 2015 Einladung Neuerungen ABACUS Version 2015 Die ABACUS Version 2015 bietet umfangreiche neue

Mehr

10 zu viel. Mit Unterstützung vom. ist viel zu viel!

10 zu viel. Mit Unterstützung vom. ist viel zu viel! 10 zu viel Mit Unterstützung vom ist viel zu viel! wer gewinnt? schnelly und achtsam haben denselben Arbeitsweg: 4 Kilometer quer durch die Agglomeration in die Stadt. «Wetten, dass ich viel schneller

Mehr

BRICS-Staaten als Zukunftsmärkte fü r Schweizer KMUs PIM. Mittwoch, 6. November 2013

BRICS-Staaten als Zukunftsmärkte fü r Schweizer KMUs PIM. Mittwoch, 6. November 2013 Offenes Abendgespräch der Erfa-Gruppe PIM «Produktions- und Informationsmanagement» BRICS-Staaten als Zukunftsmärkte fü r Schweizer KMUs Potentiale erkennen Herausforderungen überwinden www.erfa-pim.ethz.ch

Mehr

Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf

Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf Starke Tradition bereit für die Zukunft Die Genossenschaft Elektra, Jegenstorf, ist ein tradi tionsreiches Unternehmen und versorgt ihre

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

Die Baumesse. Wo man schaut, bevor man baut. Quelle: arento.ch Quelle: renggli-haus.ch. 3. 6.9.2015 Messe Zürich. Do So 10 18 bauen-modernisieren.

Die Baumesse. Wo man schaut, bevor man baut. Quelle: arento.ch Quelle: renggli-haus.ch. 3. 6.9.2015 Messe Zürich. Do So 10 18 bauen-modernisieren. Die Baumesse. Wo man schaut, bevor man baut. Quelle: arento.ch Quelle: renggli-haus.ch 3. 6.9.2015 Messe Zürich Do So 10 18 bauen-modernisieren.ch «An einer Messe geht es vor allem um zwei Dinge: Neuigkeiten

Mehr

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Binder Corporate Finance Member of the world s leading M&A alliance NORTH AMERICA SOUTH AMERICA A EUROPE AFRICA A ASIA AUSTRALIA A M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Donnerstag, 4. September

Mehr

Demenz und Lebensgestaltung Interprofessionell, innovativ und ethisch Denken und Handeln

Demenz und Lebensgestaltung Interprofessionell, innovativ und ethisch Denken und Handeln Berner Fachhochschule Kompetenzzentrum Gerontologie Stiftung Diakonissenhaus Bern Diploma of Advanced Studies Demenz und Lebensgestaltung Interprofessionell, innovativ und ethisch Denken und Handeln In

Mehr