3D-Druck Online-Services: Ein Praxistest. Dr. Philipp Tröster Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.v. Tel.:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3D-Druck Online-Services: Ein Praxistest. Dr. Philipp Tröster Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.v. www.fogra.org. Tel.: +49 89 431 82-319"

Transkript

1 3D-Druck Online-Services: Ein Praxistest Dr. Philipp Tröster Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.v. Tel.: Dr. Philipp Tröster 1

2 Agenda 1. 3D-Druck Druck im Online-Business 2. Die Prozesskette 3D-Druck 3. Ein Praxistest 4. Kurze Analyse der Druckerzeugnisse 5. Zusammenfassung und Ausblick Dr. Philipp Tröster 2

3 1. 3D-Druck als Online-Business Online bestellen ist etabliert (Bücher, Lebensmittel, Brillen, Möbel, ) Online 3D-Druck bietet sich geradezu an Dem Kunden bietet sich ein einfaches Bild (Beispiel: Sculpteo): Prinzipiell alle möglichen 3D-Modelle In diesem Beispiel ein Körperscan Dr. Philipp Tröster 3

4 2. Prozessschritte im 3D-Druck Datenerzeugung Datenprüfung Druck Lieferung Aufbereitung Druckweiter- Qualitäts- Verarbeitung Kontrolle Dr. Philipp Tröster 4

5 2. Parallelen zwischen Druck und 3D-Druck Datenerzeugung Datenprüfung Druck Lieferung Design Download Scan Standardformat? Wahl von Material und Verfahren Aufbereitung Druckweiter- Verarbeitung Qualitäts- Kontrolle Automatische Reparatur Verkleben möglich? Lackieren Schleifen? Dr. Philipp Tröster 5

6 3. Ein Praxistest Bestellung einer 3D-Figur bei vier 3D-Online Druckservices: Alle bieten: Gute Auswahl an Verfahren und Materialien Viele vorgefertigte Designs und Figuren Upload und Verkauf eigener Designs möglich Copyright beachten weitere Features Dr. Philipp Tröster 6

7 3. Datenerzeugung Scan 3D-Figur von Madde und Elsa: 3D-Scan (printyourmind.de) durch Photogrammetrie (Scanner am Fogra-Stand) Erstellung einer OBJ-Datei durch Softwarepaket (agisoft, 123dcatch, ) Abbilden der Textur (Pixelbild) auf geometrische Form Manuelle Nachbearbeitung b erforderlich (Bei diesem Modell schon gemacht) Dr. Philipp Tröster 7

8 3. Daten hochladen Dateiformat Beim Hochladen achten auf: Dimensionen des Objekts und Einheiten (mm, cm, inch) Skalierbarkeit nach dem Hochladen Geometrie und Textur häufig in mehreren Dateien kodiert (upload als zip-file) Sculpteo Shapeways i.materialise Trinckle Mögliche OBJ DAE, WRL, PLY, OBJ, PLY, 3DS Formate (empfohlen) X3D, X3DB, WRL (mit Textur) +weitere X3DV +weitere Dr. Philipp Tröster 8

9 3. Auswahl an Materialien Bei allen Anbietern kann man aus einer Palette von Materialien wählen Nach dem Hochladen werden mögliche Materialien vorgeschlagen Material bestimmt Verfahren und Druckbarkeit Unterscheidung: Mehrmaterialdruck / Vollfarbendruck Für 3D-Portraits: Vollfarbendruck beliebt Dr. Philipp Tröster 9

10 3. Vollfarbendruck Im 3D-Druck derzeit drei Vollfarben-Verfahren (3DP, LOM, Multijet) Hier: Konzentration auf 3DP-Pulverdruck Pulver wird verklebt Klebstoff eingefärbt in CMY(W/K) Pulver besteht aus Gips- oder Sandstein mit einem gewissen Polymeranteil. Haptik, Optik und Stabilität hängt von Zusammensetzung ab Dr. Philipp Tröster 10

11 3. Prüfung der Drucke (Preflight) Druckbarkeit abhängig von: Druckverfahren Material Dateiformat Geometrischen Eigenschaften (z. B. Wandstärke) (z B Wandstärke) Für 3D? Dr. Philipp Tröster 11

12 3. Druckbarkeit (shapeways) Bei shapeways ist Analyse für alle Material-Kombinationen einsehbar: Dr. Philipp Tröster 12

13 3. Wahl der Nachbearbeitung Beim 3DP-Pulverdruckverfahren Pulverdruckverfahren wird das Modell nach dem Druck gereinigt (wiederverwendbares Restpulver entfernt) mit einem Binder (Sekundenkleber) infiltriert teilweise noch lackiert Ändert Farbeindruck, Haptik und Stabilität Auswahl an Nachbearbeitung modellabhängig Wahl der Nachbearbeitung ist bei den Services unterschiedlich Es gibt nicht bei allen Wahlmöglichkeiten. Dr. Philipp Tröster 13

14 3. Nachbearbeitung (Sculpteo) Bei diesem Modell bei Sculpteo Roh und Mattlack möglich Vorschau (Softproof) möglich? Dr. Philipp Tröster 14

15 3. Druckerzeugnisse keine Lackierung matt lackiert glänzend lackiert keine Lackierung Dr. Philipp Tröster 15

16 4. Druckergebnisse Printing the expected Was kann man erwarten? Farbe: Glanz: Detailreichtum: Rot sollte nicht Ki St d d F b Grün werden Textur RGB-Kodiert in Dateien Keine ICC-Profile einbettbar Kein Standard-Farbraum Durch Wahl der Lackierung einstellbar Durch Verfahren und Körnigkeit des Materials begrenzt (Schichtdicke) Größere Figuren bieten mehr Details Durch Lackierung können Details verloren gehen Dr. Philipp Tröster 16

17 4. Analyse der Drucke Farbeindrücke unterschiedlich (wie erwartet) Einfluss der Lackierung auf Detailgenauigkeit erkennbar Dr. Philipp Tröster 17

18 5. Zusammenfassung Einige Stolpersteine auf dem Weg zum 3D-Druck: Daten (Format, Preflight, Aufbereitung ) Online 3D-Druck bequem und empfehlenswert, wenn man ein gutes Modell hat. Dr. Philipp Tröster 18

19 5. Ausblick Geplantes Forschungsprojekt zum Thema grafischer 3D-Druck: Dr. Philipp Tröster 19

20 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Dr. Philipp Tröster 20

Rapid Prototyping: Praxisbeispiel 3D-Druck im ColorJetPrinting-Verfahren

Rapid Prototyping: Praxisbeispiel 3D-Druck im ColorJetPrinting-Verfahren Rapid Prototyping: Praxisbeispiel 3D-Druck im ColorJetPrinting-Verfahren Wenn heute der Begriff 3D-Druck fällt denken die meisten Leute an Plastikmodelle. Dabei gibt es noch eine Reihe anderer Werkstoffe,

Mehr

GTA GeoService GmbH. GTA GeoService GmbH / 3D Druckshop Vom Luftbild zum 3D Druckmodell. Lars Fricke / Ulf Teller

GTA GeoService GmbH. GTA GeoService GmbH / 3D Druckshop Vom Luftbild zum 3D Druckmodell. Lars Fricke / Ulf Teller GTA GeoService GmbH Quellmaterial: Stereo Bilder von: - Flugzeugen - Satelliten - Fußgängern Stereo (Luft-) Bilder Schritt 1: automatische Produktion von hochgenauen farbigen 3D Punktwolken Stereo Bilder

Mehr

3D-Plot vom zentralen BIM-Referenzobjekt

3D-Plot vom zentralen BIM-Referenzobjekt 3D-Plot vom zentralen BIM-Referenzobjekt Technik und Verfahren Jörg Jungedeitering FB Bauwesen & Geoinformation 23.04.2014 Dipl. Ing. Michael Raps & 1 Erstellen von 3D-Modellen mit einem 3D-Drucker 2010

Mehr

3D-Druck-Shop Berlin. Verleih, Verkauf & Reparatur von 3D-Druckern 3D-Datenerstellung 3D-Internetlösungen

3D-Druck-Shop Berlin. Verleih, Verkauf & Reparatur von 3D-Druckern 3D-Datenerstellung 3D-Internetlösungen 3D-Druck-Shop Berlin Verleih, Verkauf & Reparatur von 3D-Druckern 3D-Datenerstellung 3D-Internetlösungen 3D-Druck? es wird kein Druck ausgeübt additives Produktionsverfahren Objekt wird durch Hinzufügen

Mehr

www.zprinter.de Der weltweit kostengünstigste und am höchsten automatisierte 3D-Farbdrucker Aachen Cottbus Duisburg Erlangen Kiel München Oldenburg

www.zprinter.de Der weltweit kostengünstigste und am höchsten automatisierte 3D-Farbdrucker Aachen Cottbus Duisburg Erlangen Kiel München Oldenburg www.zprinter.de Der weltweit kostengünstigste und am höchsten automatisierte 3D-Farbdrucker Telefon: 0241/9671-111 E-Mail: Vertrieb@ZPrinter.de www.zprinter.de Aachen Cottbus Duisburg Erlangen Kiel München

Mehr

ZPrinter 150 und ZPrinter 250

ZPrinter 150 und ZPrinter 250 ZPrinter 150 und ZPrinter 250 Erstklassige 3D-Druckqualität www.zprinter.de Übersicht Erstklassige 3D-Druckqualität zu einem günstigen Preis Wählen Sie das einfarbige oder mehrfarbige System Funktionen

Mehr

Entstehung und Aussichten

Entstehung und Aussichten 3D-Druck? es wird kein Druck ausgeübt 3D-Printing einfach übersetzt mit Drucken additive manufacturing Additives Verfahren Form wird durch hinzufügen von Material erzeugt Herstellung der Bauteile auf Basis

Mehr

3D-Druck Management Summary. September 2014

3D-Druck Management Summary. September 2014 3D-Druck Management Summary September 2014 Steigende Aufmerksamkeit 3D-Drucker sind ein seltsames Phänomen. Sie kehren die Digitalisierung der vergangenen Jahrzehnte um, wandeln eine Datei in ein physisches

Mehr

InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis. Udo Gehrmann, Fertigungsleiter

InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis. Udo Gehrmann, Fertigungsleiter InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis Udo Gehrmann, Fertigungsleiter Agenda -Kurzvorstellung unseres Unternehmens -Erzeugung digitaler Daten -optische Messtechnik - Dateiformate -3D Druck in der Praxis

Mehr

DESIGN GUIDE 3D-DRUCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und Ihre Ideen werden be/greifbar. !!! DESIGN GUIDE für 3D-DRUCK !!!!!!! Version 02 am 16.03.

DESIGN GUIDE 3D-DRUCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und Ihre Ideen werden be/greifbar. !!! DESIGN GUIDE für 3D-DRUCK !!!!!!! Version 02 am 16.03. und Ihre Ideen werden be/greifbar DESIGN GUIDE für 3D-DRUCK Vorwort Ideen und Visionen lassen sich mittels 3D-Druck einfach, kostengünstig und schnell visualisieren. Es ist einfacher eine Idee mittels

Mehr

Erfahrungen mit einem 3D-Laserscanning- System bei der Erfassung einer Industrieanlage und des Lübecker Holstentores

Erfahrungen mit einem 3D-Laserscanning- System bei der Erfassung einer Industrieanlage und des Lübecker Holstentores Hamburger Anwenderforum Terrestrisches Laserscanning 2005 Erfahrungen mit einem 3D-Laserscanning- System bei der Erfassung einer Industrieanlage und des Lübecker Holstentores Diplomarbeit im Sommersemester

Mehr

Go!SCAN 3D: DAS SCHNELLSTE UND EINFACHSTE HANDGEFÜHRTE 3D-SCAN-ERLEBNIS

Go!SCAN 3D: DAS SCHNELLSTE UND EINFACHSTE HANDGEFÜHRTE 3D-SCAN-ERLEBNIS MESSTECHNIK Go!SCAN 3D: DAS SCHNELLSTE UND EINFACHSTE HANDGEFÜHRTE 3D-SCAN-ERLEBNIS MOBILE 3D-MESSLÖSUNGEN Der Go!SCAN 3D TM ermöglicht benutzerfreundliche, mobile 3D-Scans und schnelle, zuverlässige Messungen.

Mehr

Pixel oder Vektor? Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Dateiformate. Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen

Pixel oder Vektor? Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Dateiformate. Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Dateiformate Stand April 2016 Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen T 0 71 21 / 2 03 89-0 F 0 71 21 / 2 03 89-20 www.langner-beratung.de

Mehr

Drucken... Binden... Präsentieren...

Drucken... Binden... Präsentieren... Drucken... Binden... Präsentieren... Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, Ihre hochwertigen Fotos in den Original photoboox zu präsentieren. Damit Ihre Drucke farblich perfekt und vor Allem auch

Mehr

3D Printing Technologie Verfahrensüberblick

3D Printing Technologie Verfahrensüberblick 3D Printing Technologie Verfahrensüberblick FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH Dr. Markus Hatzenbichler Engineering Technologies (TEC) Group Wiener Neustadt, 23.09.2015 Persönlicher Hintergrund

Mehr

Digitale Gebäudeaufnahmen mit ArchiCAD 14 bearbeitet GMRitter Architekturdienste

Digitale Gebäudeaufnahmen mit ArchiCAD 14 bearbeitet GMRitter Architekturdienste Digitale Gebäudeaufnahmen mit ArchiCAD 14 bearbeitet GMRitter Architekturdienste Wir erstellen ArchiCAD-Pläne (Massstab 1:50 / 1:100) für Umbauten, Sanierungen, Verkaufsdokumentationen, Facility Management,

Mehr

www.zprinter.de www.zprinter.de

www.zprinter.de www.zprinter.de ZPrinter 450 at a Glance World s most automated and affordable color 3D printer Druckausgabe 450 dpi Farb 3D-Modelle (Prototypen) 5x-10x schneller als Mitbewerbsdrucker bei der Hälfte der Kosten Ideal

Mehr

Maxibit Zap D2, Maxibit Zap D3 ECOrollup und ECOrollup D3

Maxibit Zap D2, Maxibit Zap D3 ECOrollup und ECOrollup D3 Maxibit Zap D2, Maxibit Zap D3 ECOrollup und ECOrollup D3 Layout/Gut zur 2 4811-0850B Zap D2 85 Maxibit Zap D2 85 Langlebig und wiederverwendbar Hohe Qualität Einstellbare Höhe von 90 225 cm Gewicht 3.5

Mehr

R 3d-scan & software

R 3d-scan & software R 3d-scan & software Das 3D FAX von CADstar Das 3D FAX von CADstar ist ein berührungsfrei arbeitender, optischer 3D- Scanner. Das System arbeitet auf Basis des bewährten Prinzips der Lasertriangulation

Mehr

TRAGBARE 3D-Scanner FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-Scanner FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-Scanner FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN Handyscan 3D TM steht für exakte tragbare 3D-Scanner. Wir haben eine umfassende Produktreihe von 3D-Laserscannern entwickelt, die an jedem Einsatzort zuverlässig

Mehr

Ingenieurbüro. Von der Idee zum Produkt! Produktentwicklung / Produktdesign Sondermaschinenbau Technische Kommunikation 3D-Scan Vollfarbiger 3D-Druck

Ingenieurbüro. Von der Idee zum Produkt! Produktentwicklung / Produktdesign Sondermaschinenbau Technische Kommunikation 3D-Scan Vollfarbiger 3D-Druck Ingenieurbüro Von der Idee zum Produkt! Produktentwicklung / Produktdesign Sondermaschinenbau Technische Kommunikation 3D-Scan Vollfarbiger 3D-Druck Leistungsportfolio 3D Laserscan Produktentwicklung Sondermaschinenbau

Mehr

Parallels Mac Management 3.5

Parallels Mac Management 3.5 Parallels Mac Management 3.5 Deployment-Handbuch 25. Februar 2015 Copyright 1999 2015 Parallels IP Holdings GmbH und Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen hierin erwähnten Marken und

Mehr

Was ist das Tekla Warehouse

Was ist das Tekla Warehouse TEKLA WAREHOUSE Was ist das Tekla Warehouse https://warehouse.tekla.com Tekla Warehouse 2 Das Tekla Warehouse ist eine von Tekla geschaffene Online-Plattform, auf der Modellierer Tekla spezifische Daten

Mehr

Florian Horsch. 3D-Druck für alle. Der Do-it-yourself-Guide HANSER

Florian Horsch. 3D-Druck für alle. Der Do-it-yourself-Guide HANSER Florian Horsch 3D-Druck für alle Der Do-it-yourself-Guide j HANSER Vorwort Einführung 1 3D-Druck kompakt: Ein Schnelleinstieg in die Technologie 1.1 Was ist eigentlich 3D-Druck? 1.2 Vom 3D-Modell zum Schichtmodell

Mehr

3D Erfassung und Modellierung des Hamburger Bismarck-Denkmals. 3. Hamburger Anwenderforum TLS 2009 Antje Tilsner, B.Sc.

3D Erfassung und Modellierung des Hamburger Bismarck-Denkmals. 3. Hamburger Anwenderforum TLS 2009 Antje Tilsner, B.Sc. 3D Erfassung und Modellierung des Hamburger Bismarck-Denkmals 3. Hamburger Anwenderforum TLS 2009 Gliederung Einleitung Datenerfassung Modellierung Texturierung und Visualisierung Datenreduktion Genauigkeitsanalyse

Mehr

Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de

Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de Um deinen eigenen Stempel zu erstellen, kannst Du fertige Elemente benutzen, oder eigene Logos, Bilder, etc hochladen, um sie dann mit Text zu kombinieren. Du

Mehr

Nutzen physischer Modelle aus digitalen Daten

Nutzen physischer Modelle aus digitalen Daten Ingenieure-Zentrum- Loestraße 17 info@ingenieure-zentrum-dachau.de D-85221 www.ingenieure-zentrum-dachau.de Nutzen physischer Modelle aus digitalen Daten Am Beispiel 3D Stadtmodell Ingenieure-Zentrum-

Mehr

[FOTOGRAFIERT, GEDRUCKT INDIVIDUELLE GESTALTUNG BIS XXL]

[FOTOGRAFIERT, GEDRUCKT INDIVIDUELLE GESTALTUNG BIS XXL] [FOTOGRAFIERT, GEDRUCKT INDIVIDUELLE GESTALTUNG BIS XXL] Bedruckbare Materialien Glas*, Acrylglas* (PETG), Papier, Dibond, Kappaline, Stoff, Folie, Holz, Metall, Hohlkammerplatten * Glas und Acrylglas

Mehr

Seminar: 3D-Geometrieverarbeitung. 3D-Druck 12.11.2012. Lucas Georg

Seminar: 3D-Geometrieverarbeitung. 3D-Druck 12.11.2012. Lucas Georg Seminar: 3D-Geometrieverarbeitung 12.11.2012 Gliederung 1. Einführung 2. verfahren 3. Perspektive 4. Quellen - Erstellt reales Objekt aus digitalen Daten - STL-Dateiformat de facto Standard - Vielzahl

Mehr

Die Verpackung von der Idee, über die Fertigung, bis zum Transport

Die Verpackung von der Idee, über die Fertigung, bis zum Transport Die Verpackung von der Idee, über die Fertigung, bis zum Transport Systeme GmbH André König, Geschäftsführer Frank Elsner, Vertrieb 14. MobilitätsTalk Südniedersachsen am 25. Februar 2010 ERPA Systeme

Mehr

Eloxierte Oberflächen

Eloxierte Oberflächen Eloxierte Veredelungsverfahren können in zwei generelle Ausführungen unterteilt werden. Aufbauend auf dem Herstellungsverfahren für diese Oberflächen sind das: Eloxierte Oberflächen basierend auf elektrochemischen

Mehr

INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten

INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten IDEEN SIND KUNSTSTOFF. INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten www.ottowolff.com INHALT UND PRODUKTEIGENSCHAFTEN DAS WICHTIGSTE was kann das Produkt: FOREX Seite 4 TRESPA ATHLON Seite 6 PROTEX LIGHT Seite

Mehr

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-MESSLÖSUNGEN Handyscan 3D TM Scanner sind die derzeit genauesten tragbaren 3D-Scanner auf dem Markt. Wir haben eine umfassende Produktreihe

Mehr

dreischiibe Historisch wertvoll digitale und analoge Archivierung

dreischiibe Historisch wertvoll digitale und analoge Archivierung Historisch wertvoll digitale und analoge Archivierung Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Mikrografie, Digitalisierung und Archivierung. dreischiibe digitalisierung und mikrograf ie Zeitungs-

Mehr

Contex 3D-Drucker. Der einfache Weg zur Erstellung von greifbaren 3D-Modellen

Contex 3D-Drucker. Der einfache Weg zur Erstellung von greifbaren 3D-Modellen Contex 3D-Drucker Der einfache Weg zur Erstellung von greifbaren 3D-Modellen Contex 3D-Drucker drucken in wenigen Stunden hochaufgelöste 3D-Vollfarbmodelle und Musterteile auf der Basis von 3D-Daten. KISTERS

Mehr

NÜTZLICHE TIPPS FÜR OPTIMALE SCANS

NÜTZLICHE TIPPS FÜR OPTIMALE SCANS Bedingungen, um gute Scans zu erhalten Die Faktoren, von denen das Ergebnis eines Scans abhängt, sind einerseits die Umgebung sowie die Konfiguration und Kalibrierung des Scanners, aber auch das zu scannende

Mehr

ANHANG 1 (1A+1B) ZUR LEISTUNGSBESCHREIBUNG PREISLISTEN UND BEISPIELAUFGABEN

ANHANG 1 (1A+1B) ZUR LEISTUNGSBESCHREIBUNG PREISLISTEN UND BEISPIELAUFGABEN Anhang A Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss Brüssel, 3. August 0 KORRIGENDUM Nr. ZU DER OFFENEN AUSSCHREIBUNG Nr. EESC/COMM/0/0 Unterstützung bei verschiedenen Initiativen und Tätigkeiten in

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM. Manufacturing the Future

Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM. Manufacturing the Future Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM Manufacturing the Future Konvertieren Sie physische Objekte in echte CAD-Modelle mit Ihrem Scanner und Geomagic Design X Beschleunigen die die Zeit bis zur Markteinführun

Mehr

Funktionsbeschreibung

Funktionsbeschreibung Funktionsbeschreibung Professioneller Druck kann so einfach sein: viaprinto ist die Online-Lösung für Organisation, Druck und Verteilung Ihrer Dokumente. www.viaprinto.de viaprinto : // Intro / Seite viaprinto

Mehr

Anforderungen an eine Softproof-Zertifizierung

Anforderungen an eine Softproof-Zertifizierung Start: 1.8. 2006 Abschluss: 31.7.2008 Anforderungen an eine Softproof-Zertifizierung 1 Übersicht 1) Bedürfnisse in der grafischen Industrie 2) Zunehmende Bedeutung des Softproofs 3) Prüfung von Monitor

Mehr

Validierung von CityGML-Modellen in FME

Validierung von CityGML-Modellen in FME Validierung von CityGML-Modellen in FME 22. November 2013, Berlin Christian Dahmen Consultant Spatial ETL/ FME Wasserdicht? Quelle: con terra, Wersehaus 2 Agenda Projekt CityDoctor FME Technologie Validierung

Mehr

PDF-Anleitung. Was ist die optimale Scanauflösung?

PDF-Anleitung. Was ist die optimale Scanauflösung? PDF-Anleitung Was ist die optimale Scanauflösung? Lesen Sie: Verschiedene Scanziele Bearbeitungszeit Scanner Gerät Empfehlung Auflösung Papierfotos Auflösung Kleinbild Negative und Dias Extra: Gutschein

Mehr

Hinterwiesenstraße 19 72131 Ofterdingen fon 07473.8085 mail : info@mikromedias.de

Hinterwiesenstraße 19 72131 Ofterdingen fon 07473.8085 mail : info@mikromedias.de Hinterwiesenstraße 19 72131 Ofterdingen fon 07473.8085 mail : info@mikromedias.de Einfach. Anwenderfreundlich. Universell. Ob für den öffentlichen Einsatz oder die professionelle Anwendung: Der Mikrofilm-Scanner

Mehr

Geballte Medienkompetenz. PREISLISTE 2014 STANDARD-DRUCKSACHEN

Geballte Medienkompetenz. PREISLISTE 2014 STANDARD-DRUCKSACHEN Geballte Medienkompetenz. PREISLISTE 2014 STANDARD-DRUCKSACHEN INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Informationen... 3 Briefbogen... 4 Visitenkarten... 5 Kuverts C5... 6 Kuverts C4... 7 Plakate... 8 11 Preisliste

Mehr

PROFESSIONELLER 3D DRUCK FÜR BILDUNGSEINRICHTUNGEN 12.900 *

PROFESSIONELLER 3D DRUCK FÜR BILDUNGSEINRICHTUNGEN 12.900 * PROFESSIONELLER 3D DRUCK FÜR BILDUNGSEINRICHTUNGEN AB 12.900 * ERSCHWINGLICHER 3D DRUCK 3D Systems ist Hersteller konkurrenzlos günstiger 3D Drucker. GERINGSTER ANSCHAFFUNGSPREIS Mit einem Einstiegspreis

Mehr

Bestellportal Einfach. Unkompliziert. Jetzt anmelden.

Bestellportal Einfach. Unkompliziert. Jetzt anmelden. Einfach. Unkompliziert. Jetzt anmelden. Das cadooz Bestellportal unter www.cadooz.com/bestellportal bietet Ihnen die Möglichkeit, einfach und unkompliziert Ihre Bestellungen online aufzugeben. Unsere Schritt

Mehr

sehen, egal ob an Ihrem Monitor oder als gedrucktes Poster. 3. Wege der Druckdatenerzeugung PDF-Export ohne Konvertierung intermediate binding (CMS)

sehen, egal ob an Ihrem Monitor oder als gedrucktes Poster. 3. Wege der Druckdatenerzeugung PDF-Export ohne Konvertierung intermediate binding (CMS) 1 Förster & Borries GmbH & Co. KG Industrierandstr. 23 08060 Zwickau Tel.: 0375.50162-0 Fax: 0375.50162-99 info@foebo.de www.foebo.de Farbmanagement Grundlegend ist das sogenannte Farbmanagement für die

Mehr

Effiziente, auffällige Werbeform, die haften bleibt

Effiziente, auffällige Werbeform, die haften bleibt MemoStick Effiziente, auffällige Werbeform, die haften bleibt Aufmerksamkeitsstarke Präsenz mit unübersehbarer Wirkung Lässt sich problemlos abziehen und wieder anbringen Dialogfähig und responsestark

Mehr

Digitale Drucke und Kopien A4+A3 s/w

Digitale Drucke und Kopien A4+A3 s/w Digitale Drucke und Kopien A4+A3 s/w Die Grundpreise beziehen sich auf unbeschichtetes Papier 80 g/m². Kopien und digitale Ausdrucke s/w vom PC (Stapelverarbeitung) DIN A 4 DIN A 3 Preisaufschläge Automatischer

Mehr

Bachelorarbeit Untersuchung aktueller Technologien zur Erstellung von 3D-Modellen für die Landschaftsvisualisierung

Bachelorarbeit Untersuchung aktueller Technologien zur Erstellung von 3D-Modellen für die Landschaftsvisualisierung Bachelorarbeit Untersuchung aktueller Technologien zur Erstellung von 3D-Modellen für die Landschaftsvisualisierung Autor:, 6. Semester Geomatik und Planung Leitung: Dr. Prof. Adrienne Grêt-Regamey Betreuung:

Mehr

WÖHRL COPYSHOP BÜROSERVICE

WÖHRL COPYSHOP BÜROSERVICE Kopien in S/W und Farbe Plankopien Heften Falzen Broschüren PC-Bearbeitung Laminate Spiral- und Thermobindungen Lettershop Büromaschinen Büro- und Schulbedarf Stempel Copy-Shop 1 Inhaltsverzeichnis Kopien

Mehr

AUFKLEBER / ETIKETTEN

AUFKLEBER / ETIKETTEN Seite 1/8 Druckdaten-Upload: Datenformate: PDF, JPG, Tiff Datenupload im Warenkorb oder im Kundencenter Selbst gestalten Kostenlose Nutzung unseres Online-Gestaltungs-Tools. Kein Software-Upload nötig

Mehr

Herzlich willkommen bei den Prinect Anwendertagen!

Herzlich willkommen bei den Prinect Anwendertagen! Prinect Anwendertage, 24.und 25. April 2009 Herzlich willkommen bei den Prinect Anwendertagen! Workshop 7 Prinect Remote Access Samstag, 25. April 2009 Workshop Prinect Remote Access 4.5 1. Was ist Prinect

Mehr

Neue Funktionen in Autodesk 123D Beta 9

Neue Funktionen in Autodesk 123D Beta 9 Neue Funktionen in Autodesk 123D Beta 9 März 2012 In diesem Dokument erhalten Sie eine Einführung in die neuen Werkzeuge und Verbesserungen von 123D Beta 9. Die Familie der 123D-Produkte wächst ständig

Mehr

TANGO. NUR BEI UNS: Die patentierte ERGO TOP - Technologie. B e w e g t e s S i t z e n v o l l e r g o n o m i s c h

TANGO. NUR BEI UNS: Die patentierte ERGO TOP - Technologie. B e w e g t e s S i t z e n v o l l e r g o n o m i s c h TANGO NUR BEI UNS: Die patentierte ERGO TOP - Technologie B e w e g t e s S i t z e n v o l l e r g o n o m i s c h B e w e g t e s S i t z e n f ü r e i n e n s t a r k e n R ü c k e n Gymnastikball war

Mehr

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1 MDF roh MDF 1 Mitteldichte Faserplatte Beidseitig geschliffen MDF Analog 1 280 x 207 cm 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 19, 22, 25, 28, 30, 35, 40, 45, 50 305 x 210 cm 3, 4, 5, 6 366 x 183 cm 45, 50 410 x 207

Mehr

Onlinedienst «PP Frankatur erstellen» Anleitung

Onlinedienst «PP Frankatur erstellen» Anleitung Onlinedienst «PP Frankatur erstellen» Anleitung Ausgabe November 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Zweck des Dokuments 3 1.2 Zweck des Onlinedienstes «PP-Frankatur erstellen» 3 2 Erstellen einer

Mehr

Additive Manufacturing oder generative Fertigungsverfahren vom Prototypen zur Massenfertigung?

Additive Manufacturing oder generative Fertigungsverfahren vom Prototypen zur Massenfertigung? Additive Manufacturing oder generative Fertigungsverfahren vom Prototypen zur Massenfertigung? Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl Alexander Arndt, M.Sc. Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK)

Mehr

Ein virtueller Klon für Helgolands Lange Anna durch terrestrisches Laserscanning

Ein virtueller Klon für Helgolands Lange Anna durch terrestrisches Laserscanning Hamburger Anwenderforum Terrestrisches Laserscanning, 23.06.2005 Ein virtueller Klon für Helgolands Lange Anna durch terrestrisches Laserscanning Maren Lindstaedt, Thomas Kersten HAW Hamburg, Fachbereich

Mehr

Vorbereitung der Bauteilabgabe mit netfabb Studio Basic

Vorbereitung der Bauteilabgabe mit netfabb Studio Basic T U T O R I A L B A U T E I L R E P A R A T U R UND - A B G A B E Vorbereitung der Bauteilabgabe mit netfabb Studio Basic Stand 1/2012 netfabb Studio Basic Version 4.8 Tutorial 2010 Dipl.-Ing.(FH) Bauteilreparatur

Mehr

e-rechnung an den Bund

e-rechnung an den Bund e-rechnung an den Bund Wie lief die Umsetzung? - wo stehen wir? Christian Ihle, BMF, Abteilung V/3 Mag a Sabine Gorgosilich Thomas Palmetzhofer BMF, Abteilung V/3, HV e-rechnung Rechtlicher Rahmen IKTKonsolidierungs

Mehr

HP Photosmart 6510 e-all-in-one

HP Photosmart 6510 e-all-in-one HP Photosmart 6510 e-all-in-one All-in-One (Print/Copy/Scan/Web) Tintenstrahldrucker - Consumer Introkit Stand: 25. August 2011 HP Photosmart 6510 e-all-in-one B211a HP PS 6510 eaio CQ761B#BEK HP Photosmart

Mehr

Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM

Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM Erschließen Sie die Leistungsfähigkeit des 3D-Scannens TM Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM Händlerinformation INNEO Solutions GmbH inneo@inneo.com www.inneo.com Deutschland: Rindelbacher Straße 42

Mehr

ZPrinter 350 ZPrinter 450 ZPrinter 650

ZPrinter 350 ZPrinter 450 ZPrinter 650 Der schnellste und erschwinglichste 3D-Farbdruck > > Die 3D-Drucker aus der Produktfamilie von Z Corporation erfüllen die Anforderungen spezieller AECAnforderungen, wie zum Beispiel: Baukörpermodelle:

Mehr

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k.

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k. Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden druckerei und verlag seit 1882 e.k. Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 5 Dokument richtig anlegen (Teil 1) Seite 6 Dokument richtig anlegen (Teil 2) Seite

Mehr

Grenzenloses Unternehmen? erechnung in der BIG

Grenzenloses Unternehmen? erechnung in der BIG Grenzenloses Unternehmen? erechnung in der BIG eday 2014 Mag. DI Rudolf Kunschek BIG Bundesimmobiliengesellschaft Campus WU Entwicklung, Vermietung, Kauf und Verkauf von Immobilien www.big.at 06.03.2014

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! 3D-Druck wird jeder zum Produzenten? Zukunftswerkstatt 11. November 2015 Schlagzeilen Waffen aus dem 3D-Drucker Drucken Sie sich eine Pizza Jeder wird zum Produzenten Was ist 3D-Druck?

Mehr

Kunststof f - Technik. Schilder / Firmenschilder / Gravuren

Kunststof f - Technik. Schilder / Firmenschilder / Gravuren Kunststof f - Technik er / Firmenschilder / Gravuren er / Firmenschilder / Gravuren Schrauben oder Optiplex-System, oder geklebt mit Klebeband Produktnummer S70001 Schrauben oder Optiplex-System Produktnummer

Mehr

Microsoft Access 2010 Navigationsformular (Musterlösung)

Microsoft Access 2010 Navigationsformular (Musterlösung) Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Access 2010 Navigationsformular (Musterlösung) Musterlösung zum Navigationsformular (Access 2010) Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung...

Mehr

WEPRO. Technologietransfer von High-Tech-Wissen zur Werkzeugproduktion in sächsischen Unternehmen. 27. Juni 2006. in Oelsnitz / Erzgebirge.

WEPRO. Technologietransfer von High-Tech-Wissen zur Werkzeugproduktion in sächsischen Unternehmen. 27. Juni 2006. in Oelsnitz / Erzgebirge. WEPRO Technologietransfer von High-Tech-Wissen zur Werkzeugproduktion in sächsischen Unternehmen Workshop in Oelsnitz / Erzgebirge 27. Juni 2006 Inhalt Versuch einer Systematisierung Rapid Tooling zur

Mehr

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen PowerPoint Vorträge professionell umsetzen Agenda Grundlagen Entwurfsvorlage mit Master/Titelmaster Tipps und Tricks im Umgang mit PPT Perfekt präsentieren Handout und weitere Informationen Copyright:

Mehr

Kartenkleber: Standard-Postkarte

Kartenkleber: Standard-Postkarte Kartenkleber: Standard-Postkarte 15,4 cm 11,1 cm Postkarte, die sowohl auf der Vorder- wie auf der Rückseite einfarbig bis mehrfarbig bedruckt sein kann. Interessant für Response-Möglichkeiten der Leser

Mehr

3D-Stadtmodelle: Visualisierung und Anwendung

3D-Stadtmodelle: Visualisierung und Anwendung 3D-Stadtmodelle: Visualisierung und Anwendung Bachelorseminar: 2006/07 von: Melanie Sarhage 1 Gliederung Einleitung Anwendungen Anforderungen an das 3D-Modell Visualisierung Veranschaulichung gängiger

Mehr

Datenblatt Plakate INHALTSVERZEICHNIS. 2 DIN A0 Plakat Format: 841 x 1189 mm. 3 DIN A1 Plakat Format: 594 x 841 mm

Datenblatt Plakate INHALTSVERZEICHNIS. 2 DIN A0 Plakat Format: 841 x 1189 mm. 3 DIN A1 Plakat Format: 594 x 841 mm 1 Datenblatt Plakate Datenblatt Plakate Dieses Datenblatt unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer Druckdatei für Plakate. Wir drucken Plakate in kleinen Auflagen oder in großen Auflagen mit unterschiedlichen

Mehr

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet 3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet Haim Levi, Objet Geometries Ltd. Dipl.-Inform. Michael Eichmann, RTC 2004 Haim Levi; Lizenznehmer RTejournal, weitere Informationen sind zu finden unter:

Mehr

Preisliste VIII NETTO

Preisliste VIII NETTO Preisliste VIII NETTO 03.2011 Lambda-Laserbelichtungen auf professional Fotopapier** bis 127 cm Breite, matt oder glänzend* 30/40 18,40 15,65 12,95 9,20 + Scan* 8,00 40/50 23,65 20,00 16,60 11,80 + Scan*

Mehr

3D DRUCK: DIE ZUKUNFT

3D DRUCK: DIE ZUKUNFT 3D DRUCK: DIE ZUKUNFT DIE WICHTIGSTEN ERFINDUNGEN DER MENSCHHEIT IM 21. JAHRHUNDERT Wissenschaftliche und technologische Revolution oder die Revolution der Intelligenz. Das 21. Jahrhundert als Verbindung

Mehr

Pythagoras-Kopplung mit ArcGIS/ArcFM UT Projekt Stadtwerke Magdeburg

Pythagoras-Kopplung mit ArcGIS/ArcFM UT Projekt Stadtwerke Magdeburg Kopplung mit ArcGIS/ArcFM UT Projekt Stadtwerke Magdeburg Uta Griwodz, con terra GmbH Agenda Vorstellung Zielsetzung und Ausgangssituation des Projekts Vorstellung des neuen Prozesses Realisierungsphase:

Mehr

ARTEC 3D SCANNERS 3D scanner for professionals

ARTEC 3D SCANNERS 3D scanner for professionals ARTEC 3D SCANNERS 3D scanner for professionals Artec Spider Artec Eva Artec Spider 3D scanner for professionals Artec Spider Artec Spider ist der erste tragebare 3D Scanner der speziell für CAD Nutzer

Mehr

3D Drucker Wir stehen erst ganz am Anfang. Herzlich Willkommen.

3D Drucker Wir stehen erst ganz am Anfang. Herzlich Willkommen. 3D Drucker Wir stehen erst ganz am Anfang Herzlich Willkommen. Wer hatte bereits Kontakt mit 3D Druck / 3D Technologien? Welchen Gegenstand würden Sie gerne mit einem 3D Drucker herstellen? Welches Material

Mehr

DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE

DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE A A L L GEMEINE VOR GABEN Datenanlieferung Formate Upload: bei Bestellungen über unser Shopsytem (bis max. 20 MB) per Email: daten@selbstklebefolien.com (bis max. 10 MB)

Mehr

GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN!

GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN! 1 2 GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN! Honorieren Sie herausragende Leistungen mit besonderen Präsenten. Individuell gestaltete Pokale, Medaillen oder einfach etwas Besonderes aus hochwertigem

Mehr

ANLEITUNG ZUR REKLAMATIONSVERWALTUNG

ANLEITUNG ZUR REKLAMATIONSVERWALTUNG SABIC FANAR+ eshop ANLEITUNG ZUR REKLAMATIONSVERWALTUNG DATE: MAY, 2015 LANGUAGE: GERMAN Erstellen/Verwalten von Reklamationen im SABIC Online-Shop Um den Status Ihrer Bestellungen in unserem Shop zu verfolgen

Mehr

1,38 Mill. kunsthistorische Dokumentarfotos von Foto Marburg und 15 weiteren Denkmal

1,38 Mill. kunsthistorische Dokumentarfotos von Foto Marburg und 15 weiteren Denkmal Entwicklungen und Erfahrungen der Bilderfassung und publikation bei Foto Marburg Angela Kailus DigiCult-Tagung 5. September 2005, Kiel Bildarchiv Foto Marburg Der Marburger Index auf Microfiche 1,38 Mill.

Mehr

Stampmen.de ist ein Online Stempelshop von: Druckhaus Colour Line Angelburger Str. 71 24937 Flensburg Tel. 0461-180 118. Siegel

Stampmen.de ist ein Online Stempelshop von: Druckhaus Colour Line Angelburger Str. 71 24937 Flensburg Tel. 0461-180 118. Siegel Siegel ein Ausdruck von Individualität und Persönlichkeit. Urkunden, Briefe, Manuskriptrollen, Geschenkverpackungen, Flaschen, Grußkarten, Scrapbooking und Fotoalben. Mal ehrlich: Sie erhalten 10 Briefe,

Mehr

3. TechnologieDialog Südwestfalen

3. TechnologieDialog Südwestfalen 3. TechnologieDialog Südwestfalen 3D Druck, wohin geht die Reise? Lüdenscheid 23.03.2015 Praxisbeispiele der Fa. Canto Ing. GmbH Lüdenscheid Hagen Tschorn I Geschäftsführer Kurzvorstellung der Firma Canto

Mehr

Basteln und Zeichnen

Basteln und Zeichnen Titel des Arbeitsblatts Seite Inhalt 1 Falte eine Hexentreppe 2 Falte eine Ziehharmonika 3 Die Schatzinsel 4 Das Quadrat und seine Winkel 5 Senkrechte und parallele Linien 6 Ein Scherenschnitt 7 Bastle

Mehr

III. Einleitung 9. 1. 30-Druck, die Geschichte des Rapid Prototypings 13. 2. 30-Druck, wie funktioniert das? 21. 3. Weitere 30-Druck-Verfahren 35

III. Einleitung 9. 1. 30-Druck, die Geschichte des Rapid Prototypings 13. 2. 30-Druck, wie funktioniert das? 21. 3. Weitere 30-Druck-Verfahren 35 11 Inhalt Einleitung 9 1. 30-Druck, die Geschichte des Rapid Prototypings 13-1.1 Wie alles anfing 13 1.2 Subtraktive und additive Fertigungsverfahren_ 14 1.3 Vom Rapid Prototyping zum 3D-Druck für jedermann

Mehr

Additive Manufacturing - Verfahren und Anwendungen

Additive Manufacturing - Verfahren und Anwendungen Additive Manufacturing - Verfahren und Anwendungen Funktionsweisen verschiedener Additive Manufacturing Verfahren (Begriffe, Prozesskette, Verfahren, Anwendungsbereiche) Prof. Dr.-Ing. Dirk Hennigs / Abb.1:

Mehr

Rapid Prototyping mit 3D- Printer Service für Musterteile / Additive Fertigung

Rapid Prototyping mit 3D- Printer Service für Musterteile / Additive Fertigung Rapid Prototyping mit 3D- Printer Service für Musterteile / Additive Fertigung Professionelle Stratasys FDM 3D-Drucker der Sauter Engineering+Design erstellen kosteneffizient Musterteile ab 3D CAD oder

Mehr

Bestellablauf Online Shop

Bestellablauf Online Shop Bestellablauf Online Shop Schritt 1. Kategorie auswählen Wählen Sie mit einem Klick die gewünschte Kategorie aus. Nicht vergessen, in der Kategorie weitere Produkte finden Sie viele interessante Produkte!

Mehr

KIP 720 CIS SCANNING SYSTEM MIT ZUKUNFTSWEISENDER KIP REALTIME THRESHOLDING BILDTECHNOLOGIE

KIP 720 CIS SCANNING SYSTEM MIT ZUKUNFTSWEISENDER KIP REALTIME THRESHOLDING BILDTECHNOLOGIE KIP 720 CIS SCANNING SYSTEM MIT ZUKUNFTSWEISENDER KIP REALTIME THRESHOLDING BILDTECHNOLOGIE KIP 720 SCANSYSTEM KIP 720 Bildscanner Der KIP 720 Farb & S&W Scanner bietet Großformatscan- und Kopierfunktionalität

Mehr

S I E B D R U C K & D I G I T A L D R U C K

S I E B D R U C K & D I G I T A L D R U C K MEDIA-73 GROUP WWW.BANNER-CHANNEL.DE WWW.FAHNENWERK.DE WWW.WERBEPLANEN.COM WWW.MEDIA-73.DE S I E B D R U C K & D I G I T A L D R U C K Fahnendruck P r e i s l i s t e 2 0 1 0 Wir bieten Ihnen hier zwei

Mehr

Visualisierung mit TurboCAD

Visualisierung mit TurboCAD Frank Sattler Visualisierung mit TurboCAD ab Version 10 Professional Erste Schritte / Überblick Inhalt Kriterien für Visualisierung Anforderungen an die 3D-Modellierung Eigenschaften der 3D-Objekte Gegenüberstellung

Mehr

Technische Merkblätter

Technische Merkblätter Technische Merkblätter Bühnentechnik Requisiten Anlieferung/Rücktransport/Abfallentsorgung Flammschutz Fasnachts-Comité 2015 Merkblatt "Bild und Grafik" Dateiformat Projektionsfläche Vollbild-Projektion

Mehr

Lifestyle-Produkte. Lifestyle-Produkte sind zur Zeit in aller Munde. Für uns sind das Produkte, die unser Leben und unsere Lebensumgebung verschönern.

Lifestyle-Produkte. Lifestyle-Produkte sind zur Zeit in aller Munde. Für uns sind das Produkte, die unser Leben und unsere Lebensumgebung verschönern. Lifestyle-Produkte Sehr geehrte Geschäftsfreunde, Lifestyle-Produkte sind zur Zeit in aller Munde. Für uns sind das Produkte, die unser Leben und unsere Lebensumgebung verschönern. Kitzeln wir die vielen

Mehr

Beschleunigung von WMS-Diensten durch Datenoptimierung. Michael Dreesmann Consultancy

Beschleunigung von WMS-Diensten durch Datenoptimierung. Michael Dreesmann Consultancy Beschleunigung von WMS-Diensten durch Datenoptimierung Michael Dreesmann Consultancy Problemstellung Analyse Lösungsansatz Erste Ergebnisse Übersicht GADM (Ebene 0) und Gitterlinien 9. Mai 2014 Michael

Mehr

Technische Daten für die Gestaltung Ihrer Druckvorlage

Technische Daten für die Gestaltung Ihrer Druckvorlage Technische Daten für die Gestaltung Ihrer Druckvorlage Inhaltsverzeichnis Ränder, Dateiformate, Auflösung...3 Vorlagen Runde Magnete...4 Quadratische Magnete...5 Rechteckige Magnete...6 Banner-Magnete...7

Mehr

vielfalt in ihrer vollsten pracht. In Zeitung gedacht.

vielfalt in ihrer vollsten pracht. In Zeitung gedacht. vielfalt in ihrer vollsten pracht. In Zeitung gedacht. Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Zeitungs- und Magazininteressierte Weil wir denken bevor wir drucken. Seit 1780 hat erstklassiges Druckhandwerk

Mehr