Wie plane ich ein Unternehmensvideo. Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 22:47 Uhr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie plane ich ein Unternehmensvideo. Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 22:47 Uhr"

Transkript

1 Ein Video auf der Homepage eines Unternehmens? Vor 5 Jahren war das noch kaum möglich, aber heute in den Zeiten von YouTube ist es eigentlich schon Standard. Schaut man sich die Startseiten von größeren Unternehmen an, so findet man dort immer öfter bewegte Bilder oder zumindest einen Link zum Video, wo sich das Unternehmen präsentiert. Bald wird es sich möglicherweise kein Unternehmen mehr leisten können, ohne eine Videopräsentation auf seiner Homepage präsent zu sein. Sucht man auf YouTube, so ist inzwischen fast jedes größere Unternehmen dort präsent, oft mit einem eigenem Auftritt und Videos, die die Produkte des Unternehmens bewerben. Oft beschäftigen sich schon ganze Marketingabteilungen der Unternehmen mit solchen Auftritten. Solche Videos sind natürlich hochprofessionell von darauf spezialisierten Unternehmen gedreht und kosten viele tausend wenn nicht hundert tausende Euro in der Realisierung. Kleine Unternehmen oder Geschäfte von nur wenigen Mitarbeitern haben oft gar keine Marketingabteilung und damit auch keine Zeit, sich um solche unnützen Kleinigkeiten wie Präsentationsvideo oder YouTube Auftritt zu kümmern und diese entsprechend umzusetzen. Oft wird das Potenzial solcher Aktionen nicht erkannt oder es gibt halbherzige Ansätze, die nichts bringen und damit wieder fallen gelassen werden. Haben Sie sich auch schon mit dem Thema beschäftigt? Wenn ja, dann kann ich Ihnen sicher noch einige Tipps geben, wenn noch nicht, dann ist sicher diese Betrachtung sehr interessant, 1 / 6

2 wenn nicht sogar ein erster entscheidender Schritt in die richtige Richtung, also zu mehr Umsatz und Gewinn. Zuerst muss sich jeder die Frage stellen: Macht ein Video Sinn für mein Geschäft? Wenn Sie Kleidung verkaufen, dann macht es im ersten Moment sicher mehr Sinn Bilder der Kleider auf der Seite zu haben, vielleicht mit 360 Grad Ansicht, aber das ist noch kein Video. Wenn Sie aber ein Kleidergeschäft haben und sie öfter Modenschauen veranstalten, kann es durchaus Sinn machen, ein Video der Modenschau zu präsentieren, dann kommen bei der nächten Modenschau möglicherweise mehr Interessenten, weil diese das Video interessant fanden oder sich auch mit den vorgeführten Kleidern identifizieren können. Allerdings ist der wichtigste Punkt, dass das Video qualitativ sehr gut sein muss. Also keine verwackelten Szenen, die mit einer Handykamera gedreht wurden, das vertreibt die Besucher oder Interessenten mehr, als das sie angelockt werden würden. Als Erstes müssen Sie sich also die wichtige Frage stellen: Welche Informationen sind einem Besucher Ihrer Seite durch Text, Grafiken oder Bilder nur schwer zu vermitteln und würde das durch bewegte Bilder besser gehen? Welche Fragen haben möglicherweise ihre Kunden, damit sie bei Ihrer Firma anrufen oder Ihnen eine schicken? Kann ich durch ein Video Fragen hervorrufen, damit sich Interessenten bei Ihnen per Mail oder Telefon melden? Kann ich durch ein Video bereits Fragen positiv beantworten, dass die Interessenten sofort kaufen oder ins Geschäft kommen? Was ist für Interessenten an meinen Produkten evtl. schwer zu verstehen, was könnte ich im Video erklären, was ich mit Text oder Bildern nur schwer tun kann? Falls Ihnen nichts einfällt, wie mit einem Video mehr Geschäft erzeugen könnte, dann können Sie eigentlich aufhören zu lesen. Aber schauen Sie sich die Werbung im Fernsehen an, da werden oft Begierden im Zuschauer geweckt, nur durch die Macht der Bilder. Sie werden auch bestimmt was finden und dann sind Sie hier wieder richtig. Oder Sie fragen einen Marketingspezialisten. Jetzt haben Sie also möglicherweise eine Idee, was Sie im Video präsentieren könnten, aber Sie wissen nicht weiter, wie Sie das alles anstellen sollen. Hier zeige ich Ihnen Schritte auf, die Sie befolgen können, damit das Video und der dazugehörige Auftritt im Internet auch zum gewünschten Erfolg führt. - Finden Sie heraus, wohin Sie das Video auf Ihrer Seite platzieren müssen. Wenn Sie 2 / 6

3 einen Webspezialisten haben, dann sollten Sie das mit ihm besprechen, damit das Video auch auffindbar ist und es jeder anschaut. - Was müssen Sie im Video zeigen oder erklären, damit ihre Interessenten neugierig werden? - Wollen Sie, dass nach dem Video anschließend die Interessenten gleich etwas online kaufen oder ins Geschäft kommen? - Wollen Sie, dass das Video auf sozialen Netzwerken geteilt wird oder wollen Sie, dass sich die Interessenten für einen Newsletter anmelden? Schön, Sie wissen jetzt, wo das Video auf Ihrer Seite stehen wird und wohin Sie Ihre Interessenten haben wollen, nachdem sie das Video angeschaut haben. Jetzt muss das Video realisiert werden. - Schreiben Sie auf, was die Interessenten vom Video als Informationen mitnehmen sollen. Aber geschriebenes Wort ist anders als gesprochenes Wort und das unterscheidet sich wieder von der Bildersprache eines Videos, also formulieren Sie das als gesprochene Sätze, das wird danach möglicherweise der Kommentar sein - Stellen Sie sich eine visuelle Darstellung als Bilder vor. Wollen Sie einen Sprecher im Bild, der etwas erklärt? Wollen Sie etwas erklären, sollte dieser Gegenstand im Bild sein? Damit schreiben wir das Storyboard. Wenn ein Gegenstand oder ein Vorgang gezeigt wird, muss es erklärt werden, oder können das alleine die Bilder erklären? Wollen Sie andere Kunden zeigen, die Ihren Gegenstand zeigen? Kunden für sich sprechen zu lassen, ist ein häufig benutzter Handgriff, da er glaubwürdiger ist, als jeder Verkäufer. - Jetzt ordnen und sortieren alles und haben damit ein Skript für Ihr Video. An dieser Stelle sollten Sie auch einen Fachmann kontaktieren und mit ihm das Skript durchgehen. Es gibt am Markt viele Firmen, die Ihnen helfen können. - Musik in einem Unternehmensvideo ist gut, aber es muss die Aussage auch unterstützen. Sie können die Musik dafür komponieren lassen oder sie suchen in Portalen mit GEMA-freier Musik. Was Anderes kommt beim Unternehmensvideo nicht in Frage, denn sonst müssen Sie kräftig an die GEMA zahlen. Es gibt genug Komponisten, die auch erschwinglich sind und die auch gute Musik, die Ihr Video auch unterstützt, schreiben können. So, jetzt haben Sie alles zusammen. Sie wissen, was die Interessenten als Ergebnis nach dem Anschauen bekommen, Sie kennen auch den gesamten Inhalt mit Bildfolgen, Kommentar und Musik. Jetzt geht es also endlich ans Werk. 3 / 6

4 - Wer erstellt das Video? - In welchem Format wird gedreht? - Mit welchen Kameras wird das Video gedreht? - Wer filmt, wer schneidet, wer vertont und wer macht es fertig? - Brauche ich ein Studio dazu? - Wenn der Film fertig ist, wie mache ich das Video bekannt? Das sind jetzt viele Fragen auf einmal, also wollen wir Schritt für Schritt vorgehen. Gerade mit der letzten Frage werden wir uns zum Schluss noch ausführlich beschäftigen. Aber zuerst von Anfang an. Wenn Sie keine Kamera haben, keine Erfahrung beim Drehen, Schneiden und Vertonen haben, dann sollten Sie auf jeden Fall einen Spezialisten hinzuziehen. Das muss nicht unbedingt eine Firma sein, die viele Tausende Euros dafür verlangt. Es gibt genug engagierte Hobbyfilmer oder auch Filmstudenten, die das Metier beherrschen und auch die entsprechende Hardware dazu haben. Möchten Sie sich das Alles selber aneignen, dann bietet sich dazu natürlich meine Serie Filmen für Anfänger" an, wo ich einzelne Schritte bis zum fertigen Film ausführlich beschreibe. Hier die wichtigsten Schritte in Kurzform. Sie haben ein Skript, wie schon beschrieben erstellt und fangen mit dem Drehen an. Um höchstmögliche Qualität zu haben, sollten Sie möglichst mit einer hochauflösenden HD Kamera drehen, auch hier habe ich einen Artikel zur Auswahl einer Kamera geschrieben. Ein Stativ sollten Sie auch verwenden, keiner will schließlich verwackelte Aufnahmen Ihres Produktes sehen. Ein Studio brauchen Sie normalerweise nicht, Sie können Ihre Produkte dort zeigen, wo sie auch verwendet werden, das wirkt meistens lebendiger als die sterile Atmosphäre eines Studios. Sie sollten beim Drehen auch Ihr Script abarbeiten, damit Sie auch keine wichtigen Aufnahmen vergessen. Sollte jemand im Film agieren und z.b. ein Produkt zeigen, dann sollten Sie auch dazu Spezialisten engagieren, im Internet findet man genug werdende Schauspieler, die gegen Honorar Ihre Darsteller sein werden. Nichts ist schlimmer in einem Produktvideo, dass das von jemand Ungeübten präsentiert wird, der weder richtig agieren kann, noch richtig und deutlich sprechen kann. Genauso ist es beim Sprecher, wenn Sie eine Off-Stimme brauchen, im Internet finden Sie 4 / 6

5 auch dazu viele Links zu geübten Sprechern, die Ihren Text richtig betonen und umsetzen werden, dazu genügt es den Text dem Sprecher zu schicken, die MP3 Dateien kommen dann in guter Qualität zu Ihnen. Oft ist es hilfreich auch Szenenfotos oder sogar den Film zu schicken, damit sich ein Sprecher besser hinein versetzen kann, um die richtige Betonung beim Sprechen zu finden. Beim Schneiden achten Sie darauf, dass Sie alle unnötigen Szenen, die Ihre gewünschte Aussage nicht voranbringen, entfernen und die Szenen auch möglichst kurz halten. Ist die Aktion aus, muss auch ein Schnitt folgen, nichts ist schlimmer als eine episch lange Darstellung Ihres Produktes, die nur Gähnen erzeugt. Ein Produktvideo sollte max. 5 Minuten lang sein, dabei haben Sie aber nur wenige Sekunden Zeit, um Interessenten wirklich einzunehmen, so dass nicht abgeschaltet wird. Eine Firmenpräsentation als Video, da genügt schon eine Minute, denken Sie daran, bei der Fernsehwerbung sind auch nur 30 Sekunden Standard, in der Zeit muss ich bei meinen Interessenten Neugierde wecken, damit sie anschließend das machen, was Sie sich als Ziel gesetzt haben, also Produkt gleich kaufen oder Mail schicken oder anrufen oder zu Ihnen ins Geschäft kommen. Also keine langen Titel oder Texte am Anfang, möglichst schnell Aktionen, um den Zuschauer bei der Stange zu halten. Beim Vertonen sollten Sie mit Musik sehr sparsam umgehen, sie sollte die Aussage, die Sie erzielen wollen, wirklich unterstützen. Das Musikstück sollte auch nicht abgedroschen sein, also keine Star Wars Melodie und kein Für Elise, lieber unbekannte Stücke aus GEMA freien Archiven, die zu Ihrem Produkt auch wirklich passen. Zum Schluss muss der Film wirklich ein Gesamtwerk sein, wo Bilder, Text, Geräusche und Musik eine Einheit sind. Eine sehr gute Möglichkeit, die Wirkung Ihres Videos auszuprobieren, ist es, den Film Ihrer Familie oder in Ihrem Bekanntenkreis zu zeigen. Dann fragen, welche Wirkung der Film erzielt hat und mit der gewünschten Wirkung Ihrerseits überprüfen. Wurde die nicht erzielt, dann nachfragen und diskutieren, warum die Wirkung nicht erzielt wurde. Auch im Kino gibt es sehr häufig Testvorführungen und danach wird der Film oft noch neu geschnitten oder das Ende anders gemacht. Oft verschwinden Filme nach Testvorführungen sogar in der Schublade oder werden für die Kinoauswertung gestrichen. Sie haben Ihr Video fertig gedreht, geschnitten und vertont, dann müssen Sie noch entscheiden, wie Sie das Video auf Ihre Homepage bringen. Wenn ihr Hoster das Hochladen und Einbinden von Videos unterstützt, können Sie es direkt dort unterbringen und auf Ihre Seite einbinden. Ansonsten laden Sie es auf ein Videoportal. YouTube ist am Einfachsten, dort können Sie sich registrieren und einen eigenen Kanal mit Ihren Firmendaten aufbauen und dort 5 / 6

6 das Video zeigen. Gleichzeitig können Sie es einfach auf Ihre Unternehmensseite einbinden. Auf dem Videoportal geben Sie dem Video auf jeden Fall einen aussagekräftigen Namen, dass es auch gefunden wird. Ebenfalls eine sinnvolle Beschreibung und einige Suchwörter, die das Video bzw. Ihr Produkt charakterisieren. Am wichtigsten ist der Titel, wo Sie auch Ihre wichtigsten Suchwörter unter denen Sie gefunden werden wollen, unterbringen sollten, da YouTube den Titel eines Videos immer am höchsten einschätzt. Ausserdem wird es in Google dann auch gefunden, da YouTube bekanntlich Google gehört auch die Keywords aus dem Titel auch am höchsten wertet. Denken Sie dran, die Suchwörter sind nicht für Sie wichtig, sondern Sie müssen sich in Ihre Interessenten hinein versetzen, nach was würden sie suchen? Dann beobachten Sie längere Zeit, wie sich die Views auf ihr Video erhöhen und prüfen Sie Ihre wichtigen Suchwörter, ob da Ihr Video auch gefunden wird. Evtl. müssen nachträglich Titel und Suchwörter anpassen, um die richtigen Ergebnisse zu erzielen. Steigen die Views nicht, dann kann es verschiedene Ursachen haben. Entweder das Video wird nicht unter den richtigen Suchwörtern gefunden oder es wird zu wenig nach diesen Wörtern gesucht. Um das herauszufinden, ist Google Analytics sehr hilfreich. Da bleibt mir nur, Ihnen viel Glück und viele Kunden mit Ihrem Firmenvideo zu wünschen. 6 / 6

Wie mache ich ein Video?

Wie mache ich ein Video? Wie mache ich ein Video? Du möchtest deine Idee zum Thema nachhaltige Mobilität in einem kurzen Film zeigen, weißt aber nicht genau wie? Hier findest du Vorschläge, wie du vorgehen kannst und einige Tipps

Mehr

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden CoachingBrief 02/2016 Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Eine Frage gleich zu Anfang: Wie viele Mails haben Sie in dieser Woche erhalten, in denen behauptet wurde: Inhalt Ihre Webseite sei

Mehr

Trickfilm- Geburtstag

Trickfilm- Geburtstag Trickfilm- Geburtstag Zeitliche Dauer: 2-2,5 Stunden Beschreibung/ Ablauf/ Aufbau Auch in dieser Trickfilm- Variante wird im Stop- Motion - Verfahren gearbeitet. Das bedeutet, dass der Film aus einzelnen

Mehr

Handout Tipps zur Videoproduktion

Handout Tipps zur Videoproduktion Wie Sie beim Selberdrehen Probleme in der Postproduktion vermeiden Es gibt heute auch im Hobby-Bereich leistungsfähige Camcorder, mit denen Sie zwar keine professionellen aber durchaus vorzeigbare Ergebnisse

Mehr

Videos im Hotel-Marketing! 6 Tipps zur schnellen Umsetzung

Videos im Hotel-Marketing! 6 Tipps zur schnellen Umsetzung Videos im Hotel-Marketing! 6 Tipps zur schnellen Umsetzung Quelle: www.rohinie.eu Sicher wissen Sie als erfolgreicher Hotelier das Youtube nicht nur das weltweit größte Videoportal, sondern das Youtube

Mehr

Anregungen zum Youtube-Marketing!

Anregungen zum Youtube-Marketing! Anregungen zum Youtube-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu YouTube ist ohne Frage die weltweit beliebteste Video-Sharing-Plattform. Täglich werden auf YouTube rund 4 Milliarden Videoabrufe getätigt. YouTube-Nutzer

Mehr

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Filmproduktion Preisliste 2014 Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Drei gute Gründe Sie möchten genau Ihre Zielgruppe überzeugen? Mit Bewegtbildern können Sie ihr Unternehmen,

Mehr

Wie Sie eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem Autor aufsetzen... der Ihre Produkte erstellt & somit eine der größten Hürden in Ihrem

Wie Sie eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem Autor aufsetzen... der Ihre Produkte erstellt & somit eine der größten Hürden in Ihrem Wie Sie eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem Autor aufsetzen... der Ihre Produkte erstellt & somit eine der größten Hürden in Ihrem Onlinebusiness für immer eliminiert Warum sind 90 % aller Autoren

Mehr

IHR PROFESSIONELLER IMAGEFILM

IHR PROFESSIONELLER IMAGEFILM LEISTUNGSBROSCHÜRE IHR PROFESSIONELLER IMAGEFILM all in one ENTERPRISE ist Ihr professioneller Partner für die Produktion Ihres Unternehmensfilms. all in one ENTERPRISE arbeitet die Besonderheiten Ihres

Mehr

Einen Film von der Kamera auf den Computer bringen

Einen Film von der Kamera auf den Computer bringen Windows Movie Maker 2012 Diese Version läuft ab Windows 7 Für Windows XP ist die Version Movie Maker 2.1 empfohlen, für Windows Vista der Live Movie Maker 1.0 Der eigentliche Sinn des Programms ist, eine

Mehr

Machen Sie Ihren Werbeauftritt zum Erlebnis....mit einem Video auf www.dasoertliche.de

Machen Sie Ihren Werbeauftritt zum Erlebnis....mit einem Video auf www.dasoertliche.de Machen Sie Ihren Werbeauftritt zum Erlebnis...mit einem Video auf www.dasoertliche.de Überzeugen Sie sich selbst! Reichweitenstark vertreten Ihr Online-Video/Porträt erscheint nicht nur unter Ihrem Eintrag

Mehr

Videoclip-Aktion. bringen Euch auf Trab! Macht mit bei unserer großen. und das STUDIO D

Videoclip-Aktion. bringen Euch auf Trab! Macht mit bei unserer großen. und das STUDIO D Worum geht es? GERALDINO, Nürnbergs bekannter Kinderliedermacher, und das STUDIO D der Schule am Dachsberg, Blindeninstitut Rückersdorf, haben zusammen den Song Si-si-si produziert. Schaut euch unseren

Mehr

Workshop 6 Youtube, Saarclip und Co. - Was es bei der Erstellung von Video-Clips zu beachten gibt.

Workshop 6 Youtube, Saarclip und Co. - Was es bei der Erstellung von Video-Clips zu beachten gibt. Workshop 6 Youtube, Saarclip und Co. - Was es bei der Erstellung von Video-Clips zu beachten gibt. Simone Schnipp, freie Medienpädagogik für die Landesmedienanstalt Saarland Simmione@web.de Die Landesmedienanstalt

Mehr

Um in das Administrationsmenü zu gelangen ruft Ihr Eure Seite auf mit dem Zusatz?mod=admin :

Um in das Administrationsmenü zu gelangen ruft Ihr Eure Seite auf mit dem Zusatz?mod=admin : WebsoziCMS 2.8.9 Kurzanleitung Stand: 10.04.2008 Andreas Kesting Diese Kurzanleitung zum WebsoziCMS 2.8.9 beschränkt beschränkt sich auf die häufigsten Tätigkeiten beim Administrieren Eurer Homepage: -

Mehr

Preisliste EventVoiceMedia GmbH

Preisliste EventVoiceMedia GmbH IMAGEFILM - Produk'onspreise Bescheibung Inklusivleistung Preis (netto) Imagefilm Starter Videodreh vor Ort : 1-2 n Länge des Videos: 1,5 Minuten Imagefilm Profi Videodreh vor Ort : 3-4 n Länge des Videos:

Mehr

Die Geheimnisse für massiven Traffic mit. Copyright 2013 by Frank Alm - TheVideoFrank

Die Geheimnisse für massiven Traffic mit. Copyright 2013 by Frank Alm - TheVideoFrank Die Geheimnisse für massiven Traffic mit Copyright 2013 by Frank Alm - TheVideoFrank Name: Frank Alm Pseudonym: TheVideoFrank Baujahr: 1963 Onlinemarketingberatung Seit 1996 Videomarketing seit 2003 Internetmarketer

Mehr

IHR VIDEO IM NETZ!..UND GOOGLE LIEBT SIE!!

IHR VIDEO IM NETZ!..UND GOOGLE LIEBT SIE!! IHR VIDEO IM NETZ!..UND GOOGLE LIEBT SIE!! als r e g eni W : nd a w f n u e l i A. Ihr Stunde Text ma IO : eine Ablauf -STUD V Der PEED-T m 1:1 n o ins S men - v r ablese kom rompte p Tele ichnen s: Ihr

Mehr

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film.

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film. Hier fügt man eine Videodatei (z.b. mp4) hinzu. Man wählt die gewünschte Datei aus und drückt auf öffnen. Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip

Mehr

Beschreibung der Hochzeitsvideos HZ1 / 2 / 3 / special Videos

Beschreibung der Hochzeitsvideos HZ1 / 2 / 3 / special Videos Beschreibung der Hochzeitsvideos HZ1 / 2 / 3 / special Ihr persönliches Hochzeitsvideo Wir produziere Ihren Hochzeitsfilm ganz nach Ihrem Geschmack. Wenn Sie Fragen oder spezielle Wünsche haben, wir freue

Mehr

eguide: Soziale Medien

eguide: Soziale Medien eguide: Soziale Medien 1 eguide: Soziale Medien Inhaltsverzeichnis Facebook... 2 Was muss man bei Facebook beachten?... 2 Facebook Fanseiten... 3 Fanseiten... 3 Die Erstellung einer Fanseite... 3 Reiter

Mehr

FreieSoftwareOG. Screencasts mit Linux

FreieSoftwareOG. Screencasts mit Linux FreieSoftwareOG Screencasts mit Linux Was bedeutet Screencast? Ein Screencast (engl.) ist ein digitaler Film, häufig von Audio- Kommentaren begleitet, der die Abläufe bei der Verwendung von Software am

Mehr

Whitepaper Video-SEO. 10 Schritte für ein besseres Ranking. und mehr Reichweite. 2015 how2 1

Whitepaper Video-SEO. 10 Schritte für ein besseres Ranking. und mehr Reichweite. 2015 how2 1 Whitepaper Video-SEO 10 Schritte für ein besseres Ranking 2015 how2 1 und mehr Reichweite 10 Schritte für ein besseres Ranking und mehr Reichweite Sie möchten Videos für Ihr Unternehmen ins Netz stellen

Mehr

Uwe Stache: Marketing mit Online-Video. Grundlagen Szenarien Best Practices

Uwe Stache: Marketing mit Online-Video. Grundlagen Szenarien Best Practices Uwe Stache: Marketing mit Online-Video Grundlagen Szenarien Best Practices Es passt... Ihr Business Unser Beitrag was zusammen gehört! Medien Wirtschaftskompetenz Bewährte Technik Neue Gedanken Wir bauen

Mehr

Die Übersetzung als Umsatzmotor - 3 Gründe für Übersetzungen

Die Übersetzung als Umsatzmotor - 3 Gründe für Übersetzungen 1 Die Übersetzung als Umsatzmotor - 3 Gründe für Übersetzungen Homepage übersetzen? Wozu? Alles, was unsere Geschäftspartner wissen müssen, finden sie auch so. Solche Aussagen sind nicht selten zu hören,

Mehr

SEO + SEM seit 1997. Videomarketing seit 2006. VideoCounter.com seit 2007. Videomarketing-Konferenz seit 2009. Webeffekt AG, Dinslaken

SEO + SEM seit 1997. Videomarketing seit 2006. VideoCounter.com seit 2007. Videomarketing-Konferenz seit 2009. Webeffekt AG, Dinslaken Wer ist Webeffekt? Webeffekt AG, Dinslaken SEO + SEM seit 1997 Videomarketing Kundengewinnung über YouTube & Co. 11. Januar 2010 Dr. Robert Biermann, Webeffekt AG Videomarketing seit 2006 VideoCounter.com

Mehr

Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software

Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software Wie erzeugt man ein Fotobuch im Internet bei Schlecker Seite Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software Punkt 12 bis 24: -Wir arbeiten mit der Software 8-16 -Erstellung

Mehr

Explainr 1 Explainr 2014

Explainr 1 Explainr 2014 2014 1 LERNEN SIE, WIE SIE SELBST IHREN EIGENEN ERKLÄRFILM ERSTELLEN UND PROFITIEREN SIE VON DEN Profi-Tipps In unserem kostenlosen Whitepaper gestatten wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen einer

Mehr

Ihr Ansprechpartner für professionelle Studioproduktionen. Warteschleifen, Ansagen, Sprachaufnahmen. www.musiweb.de

Ihr Ansprechpartner für professionelle Studioproduktionen. Warteschleifen, Ansagen, Sprachaufnahmen. www.musiweb.de Ihr Ansprechpartner für professionelle Studioproduktionen Warteschleifen, Ansagen, Sprachaufnahmen www.musiweb.de Über uns Das Studio der BEYERTONE GmbH war das erste Tonstudio, das sich bereits Anfang

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker

Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker 1. Bilder aufnehmen und auf den Computer übertragen Ein Trickfilm entsteht, indem einzeln aufgenommene Bilder in schneller Folge abspielt werden. Diese

Mehr

7 klassische Fehler beim XING-Marketing

7 klassische Fehler beim XING-Marketing Social Media ist in aller Munde und immer mehr Menschen nutzen große Plattformen wie Facebook oder XING auch für den gewerblichen Bereich und setzen hier aktiv Maßnahmen für Marketing und Vertrieb um.

Mehr

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Das ONLINEMARKETING Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Wer als Selbstständiger im Internet nicht richtig positioniert ist, wird nicht gefunden. Wer nicht

Mehr

Kundengewinnung mit Internet-Videos. Falk Kähny

Kundengewinnung mit Internet-Videos. Falk Kähny Kundengewinnung mit Internet-Videos Falk Kähny Mai 2009 Wie suchen Kunden Ihren Dienstleister? Ich suche einen einen Dienstleister. Doch wie finde ich den richtigen? Wie suchen Kunden Ihren Dienstleister?

Mehr

Filmen und Schneiden mit der Panasonic-HDC-SD300

Filmen und Schneiden mit der Panasonic-HDC-SD300 Multimedia-Labor Prof. Dr.-Ing. Stephan Breide FH Südwestfalen Standort Meschede Filmen und Schneiden mit der Panasonic-HDC-SD300 Autor: Dipl.-Ing Eckhard Stoll Bedienungsanleitung Für die Kamera gibt

Mehr

TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014

TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014 TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014 Anforderungen an den Video-Inhalt Was muss das Video enthalten? - Vorname und Name - Und eine Antwort auf die

Mehr

Wave 8 The Language of Content

Wave 8 The Language of Content Wave 8 The Language of Content Warum teilen Onliner Content miteinander? Und welcher Content wird geteilt? Wo können Marken die Chance ergreifen und in diesem Austausch neue Kommunikationsstrategien entwickeln?

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Über die Autoren 3 Vorwort 11

Inhaltsverzeichnis. Über die Autoren 3 Vorwort 11 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 3 Vorwort 11 1. Einführung in die YouTube-Welt 13 Bei YouTube anmelden 15 Erfolgreich auf YouTube loslegen! 17 So legen Sie Ihren YouTube-Kanal an 19 Wählen Sie den

Mehr

Lerneinheit: Erklärvideos

Lerneinheit: Erklärvideos Lerneinheit: Erklärvideos Lernziele: - Kennenlernen der Einsatzfelder von Erklärvideos - Erstellung eines kurzen Erklärvideos (max. 3 Minuten) mit einfachen Mitteln Die Erstellung eines Erklärvideos fördert

Mehr

www.werbetherapeut.com ebook edition

www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 (Alois Gmeiner) Hänsel und Gretel Konzept noch nie davon gehört! So höre ich jetzt

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst

Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst Grundsätzlich gilt: Keinen Druck machen: der größte Experte hat einmal bei 0 angefangen und ist öfters gescheitert als du

Mehr

VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB

VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB de 9/2014 AUDIOVISUELL. EMOTIONAL. VERKAUFSSTARK. DAS MULTIMEDIALE VERKAUFSTALENT UNTERNEHMENSVIDEO Imagefilm Produktvideo 3D-Animation Kugelpanorama Starker Aufmerksamkeitsfaktor,

Mehr

In der Hauptrolle: Ihre Immobilie

In der Hauptrolle: Ihre Immobilie In der Hauptrolle: Ihre Immobilie Vorwort Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre hochwertigen Immobilien zeitgemäß in Szene zu setzen? Wer sich einen ersten Eindruck von einer Immobilie verschaffen will,

Mehr

Warum ein Film - Portrait

Warum ein Film - Portrait Warum ein Film - Portrait Wie werden potenzielle Kunden auf Sie aufmerksam? durch Empfehlungen von bestehenden Kunden In den meisten Fällen gibt es ohne persönlichen Kontakt auch keinen Auftrag! Mit bewegten

Mehr

Die ev1.tv filmproduktion.

Die ev1.tv filmproduktion. Der richtige Dreh! Die ev1.tv filmproduktion. Wir bieten mehr! ev1.tv ist der regionale Fernsehsender für das Emsland und die Grafschaft Bentheim. Neben der Produk tion für das eigene Programm sind wir

Mehr

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s Videos mit den Bordmitteln von Vista V 66/1 Windows Vista bringt gegenüber Windows XP viele neue Programme mit sich. So können Sie beispielsweise Ihre privaten Videos ohne zusätzliche Software schneiden

Mehr

Marketing für FremdenführerInnen Teil 4

Marketing für FremdenführerInnen Teil 4 Marketing für FremdenführerInnen Teil 4 bfi MMag. Dr. Huberta Weigl www.schreibwerkstatt.co.at www.social-media-werkstatt.at Dezember 2014 Ergänzung zu den Analysemethoden Potenzialanalyse = ein Instrument

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege Anita Woitonik / Vilma Niclas Ohne HTML zur eigenen Website Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und ITRecht Dateien Installation einfach warum leichter 1 Eine eigene Website

Mehr

Wie lange schaut man sich ein Video an? Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden.

Wie lange schaut man sich ein Video an? Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden. Video-Marketing PLUS 70 Garantie Wie lange schaut man sich ein Video an? Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden. So einfach ist diese Frage nicht zu beantworten. Grundsätzlich schaut man eigentlich

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche ziehen Oder: Warum Usability-Tests wichtig sind

Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche ziehen Oder: Warum Usability-Tests wichtig sind Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche ziehen Oder: Warum Usability-Tests wichtig sind 2 Hallo! Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Ihre Webseite ihr Potential voll ausschöpft? Ob es irgendwelche

Mehr

Webinar Effizient neue Kunden gewinnen - Marke5ng für Handwerksbetriebe im Solarbereich

Webinar Effizient neue Kunden gewinnen - Marke5ng für Handwerksbetriebe im Solarbereich Rüdiger Mühlhausen Manfred Gorgus Webinar Effizient neue Kunden gewinnen - Marke5ng für Handwerksbetriebe im Solarbereich SOLAR professionell! Digitales Fachmagazin Photovoltaik und Erneuerbare Energien

Mehr

Livestreaming Baseball

Livestreaming Baseball Livestreaming Baseball Wie geht man das an? Tobias Dietrich Projektleiter Legionäre TV Tim Collins Projektleiter Haar Disciples Baseball TV Tobias Freimüller Projektleitung Legionäre TV Gliederung 1 Grundlagen

Mehr

Umgang mit der Internetseite Weebly

Umgang mit der Internetseite Weebly Umgang mit der Internetseite Weebly Im Projekt Erkunde den Staat wirst Du selbständig an verschiedenen Aufträgen Recherchen vornehmen und verschiedene Produkte erstellen müssen. Dazu wirst Du vor allem

Mehr

Safer Internet. 1. Creative Commons. Was versteht man unter Creative Commons? Warum wurden Creative Commons eingeführt?

Safer Internet. 1. Creative Commons. Was versteht man unter Creative Commons? Warum wurden Creative Commons eingeführt? Safer Internet 1. Creative Commons Was versteht man unter Creative Commons? Creative Commons heißt auf Deutsch soviel wie Kreatives Gemeinschaftsgut. Es ist zunächst der Name einer gemeinnützigen Gesellschaft,

Mehr

Ist ja alles schön und gut, aber wie kann ich die Möglichkeiten der neuen Homepage nutzen? Und was ist eigentlich hinzugekommen?

Ist ja alles schön und gut, aber wie kann ich die Möglichkeiten der neuen Homepage nutzen? Und was ist eigentlich hinzugekommen? Ist ja alles schön und gut, aber wie kann ich die Möglichkeiten der neuen Homepage nutzen? Und was ist eigentlich hinzugekommen? Einiges: Glossar, FAQ, verbessertes Wetter, Linksammlung, Terminkalender,

Mehr

Windows Live Movie Maker

Windows Live Movie Maker Windows Live Movie Maker Import von Videos und Fotos... 02 Erstellen eines Films/Diashow in wenigen Sekunden... 04 Eigene Filme speichern und/oder im Web veröffentlichen... 05 Spezial Effekte nutzen/ Visuelle

Mehr

Effektiv Sales Leads generieren mit Video

Effektiv Sales Leads generieren mit Video Effektiv Sales Leads generieren mit Video...mit internen Ressourcen und online Präsentationen Reto Huber VidMa Video Marketing MAI 2012 B2B Marketing wurde in den letzten Jahren immer effektiver wenn es

Mehr

Online-Services. Sichtbar im Web.

Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services Sichtbar im Web. Website im Responsive Design 3 Mobile Website 4 Suchmaschinenwerbung 5 Suchmaschinenoptimierung 6 Google+ Local / Google Places 7 Firmen-Video

Mehr

WILLKOMMEN INFORMATIONEN FÜR ZULIEFERER

WILLKOMMEN INFORMATIONEN FÜR ZULIEFERER WILLKOMMEN INFORMATIONEN FÜR ZULIEFERER WER WIR SIND & WAS WIR TUN 1 Die dedinag (deutsche digitale Nachrichtenagentur) ist ein Unternehmensbereich der dedimag GmbH (deutsche digitale Medienagentur). Während

Mehr

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können Jeder erfahrene Zeitschriften-, Zeitungs- oder auch Online-Redakteur wird es bestätigen können: Beiträge in Form von Listen sind eine beim Leser äußerst beliebte Form der Inhalteaufbereitung. Egal, ob

Mehr

Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing

Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing in 1 Minute Mein Name ist Daniel Hofmann und ich arbeite mit Puzzleteilen! Stellen Sie sich einmal einen Tisch gefüllt mit Ihren Marketingthemen in Form von

Mehr

Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist.

Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist. 1 Das Zeitalter der Videos Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist. Abbildung 1.3: Die Fakten

Mehr

3.0 Videos schneiden. 3.1 Der Zwischenschnitt CD-ROM. Digitale Videos bearbeiten ISBN 3-8272-6467-7

3.0 Videos schneiden. 3.1 Der Zwischenschnitt CD-ROM. Digitale Videos bearbeiten ISBN 3-8272-6467-7 Digitale Videos bearbeiten ISBN 3-8272-6467-7 3.0 Videos schneiden Die einfachsten Schnittmethoden haben wir schon kennen gelernt: Das Trimmen und Löschen von Szenen. Auch das Ändern der Reihenfolge zählt

Mehr

wissenssammlung. Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann

wissenssammlung. Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Smartphones sind aus unserem Alltag kaum wegzudenken: Wir telefonieren mit

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

PASCH-Global Schülerzeitung weltweit

PASCH-Global Schülerzeitung weltweit PASCH-Global Schülerzeitung weltweit Anleitung für das Bloggen mit der Software Serendipity Inhalt Einloggen... 2 Mediendatenbank... 3 Bild hochladen... 3 Bildgrößen... 4 Einträge... 5 Aufbau eines Artikels...

Mehr

Grundlagen beim Linkaufbau

Grundlagen beim Linkaufbau Grundlagen beim Linkaufbau Link-Building welches heute eher als Link-Earning bezeichnet wird, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass Links

Mehr

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Einführung in die Videobearbeitung mit EVE v2 von MainConcept 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Eve?... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Was Sie bereits kennen sollten...

Mehr

Vidilo Werbefilmproduktion Darum Videos!

Vidilo Werbefilmproduktion Darum Videos! Vidilo Werbefilmproduktion Darum Videos! Inhalt 3 Kommunikation mit Videos Warum Video das ideale Kommunikationsmittel ist. 7 Für jeden Zweck das passende Video Wie Sie Videos für Ihr Unternehmen einsetzen

Mehr

5 Profi - Tipps. die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern. und mehr Traffic bringen

5 Profi - Tipps. die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern. und mehr Traffic bringen 5 Profi - Tipps die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern und mehr Traffic bringen 2 5 Profi Tipps die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern und ihnen mehr Traffic bringen DAS WICHTIGSTE FÜR

Mehr

Nahaufnahmen Jugend und Medien: JIMplus 2008

Nahaufnahmen Jugend und Medien: JIMplus 2008 Nahaufnahmen Jugend und Medien: JIMplus 2008 Sabine Feierabend, SWR Jugend heute Fakten /// Standpunkte /// Perspektiven 24. September 2008, Stuttgart, SWR-Funkhaus JIMplus 2008 Untersuchungssteckbrief»

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

KÜNSTLER: ROLF BÖKEMEIER // TITEL: BLUMEN SCHWARZWEIß BILDBEWERTUNG. Bewertet von Georg Banek

KÜNSTLER: ROLF BÖKEMEIER // TITEL: BLUMEN SCHWARZWEIß BILDBEWERTUNG. Bewertet von Georg Banek KÜNSTLER: ROLF BÖKEMEIER // TITEL: BLUMEN SCHWARZWEIß BILDBEWERTUNG Bewertet von Georg Banek Die seen.by Bildbewertungen wurden von Fachleuten entwickelt um ambitionierten Fotografen ein professionelles

Mehr

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam!

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! Social Media Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! MANDARIN MEDIEN Business Websites E-Commerce Performance Marketing Video & Animation Mobile Application Fakten: 500+ Projekte 20

Mehr

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen)

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Hauptmenü Startseite Einstellungen Profil bearbeiten Nutzerverwaltung Abmelden Seiten Seiten verwalten/bearbeiten Seiten erstellen Dateien Dateien verwalten

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien Markus Krimm. Ausgabe, März 05 Das Smartphone mit Android 4.x Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien ISBN: 978--8649-46- K-SMART-AND4X-G Erste Schritte Hinweis Möchten Sie die Gruppierung

Mehr

Ihr Geschäft in Googles Branchenbuch Der Leitfaden für Google Places

Ihr Geschäft in Googles Branchenbuch Der Leitfaden für Google Places Ihr Geschäft in Googles Branchenbuch Der Leitfaden für Google Places Was ist Google Places? Seit 2009 betreibt Google mit Google Places ein eigenes Branchenbuch. Das Besondere an Google Places ist, dass

Mehr

Diamond-Training Reiner Pröls

Diamond-Training Reiner Pröls D T Diamond-Training Reiner Pröls v1.0 NLP Ziele 2 Ziele Das Finden und Erreichen von Zielen gehört zu den Bereichen, für die NLP sehr effektive Methoden in seinem Werkzeugkasten bereithält. Denke mal

Mehr

Fragebogen. Umgang mit neuen Medien. Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich

Fragebogen. Umgang mit neuen Medien. Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich Fragebogen Umgang mit neuen Medien Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich Teil 1: Mediennutzung Im ersten der drei Teile des Fragebogens geht es um dein allgemeines Nutzungsverhalten

Mehr

Social Media Strategie. Projektplanung Einige Schritte für den Start

Social Media Strategie. Projektplanung Einige Schritte für den Start Social Media Strategie Projektplanung Einige Schritte für den Start 1. Schritt Diskutieren Sie im Team einen geeigneten Usernamen Sichern Sie sich Ihren Usernamen zumindest auf Facebook, Twitter, Flickr

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 25.03.2014

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 25.03.2014 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt Whitepaper YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt 1 I. Zahlen, Daten, Fakten YouTube wurde im Februar 2005 gegründet und schon ein Jahr später von Google für umgerechnet 1,3 Milliarden Euro gekauft. So

Mehr

PowerPoint & Präsentationen

PowerPoint & Präsentationen M. Kaatze PowerPoint & Präsentationen (Version 1.03) informatik@kaatze.de PPT & Präsentationen (V 1.03) 2 Inhalt Kapitel 1 - Grundaufbau einer PPT-Präsentation 3 Die Multifunktionsleiste 3 Reiter Start

Mehr

Für den bestmöglichen Erfolg ist es sehr wichtig, dass du alle Schritte so angehst wie hier beschrieben.

Für den bestmöglichen Erfolg ist es sehr wichtig, dass du alle Schritte so angehst wie hier beschrieben. Für den bestmöglichen Erfolg ist es sehr wichtig, dass du alle Schritte so angehst wie hier beschrieben. INHALTSVERZEICHNIS Die Nische und damit die Geldquelle Partnerprogramm und Website Innhalt und Vorgehnsweise

Mehr

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing!

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu Die Power von SlideShare im B2B Marketing Man könnte, gerade im deutschsprachigen Raum, sagen, SlideShare ist eines der besten B2B- Marketing-Geheimnisse.

Mehr

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich habe viele Fotos von Blumen, von Häusern, von Menschen. Ich möchte zu einem Thema Fotos sammeln, eine Vorschau erstellen und die Fotos so in der Größe

Mehr

Salzburg Digital Gewinnspiele

Salzburg Digital Gewinnspiele Gewinnspiele Klick Klick Glück. Gewinnspiele oder Online-Wettbewerbe versprechen eine hohe Interaktion mit Ihrer Marke oder Ihrem Produkt. So können Sie z.b. Ihr Produkt vorstellen, welches gerade auf

Mehr

Töne tendenziell zu kurz. Drei kurze Fragen oder ein. umfangreiche Videoschnittmöglichkeiten

Töne tendenziell zu kurz. Drei kurze Fragen oder ein. umfangreiche Videoschnittmöglichkeiten App Betriebssystem Preis Journalistische Kommentar Einsatzmöglichkeiten Video Vine Android kostenlos kurze (Panorama-)Videos, sehr intuitives Bedienen, wenn man erst Statements; für sinnvolle O- einmal

Mehr

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen Die eigene Webseite ist schon lange nicht mehr nur eine eigene Visitenkarte im Netz! Das Internet

Mehr

Impulsvortrag. Bewegtbilder für PR und Marketing im Internet 23. März 2011 14:30-16:15 Uhr. [Bewegtbilder für PR und Marketing im Internet Seite 1/33]

Impulsvortrag. Bewegtbilder für PR und Marketing im Internet 23. März 2011 14:30-16:15 Uhr. [Bewegtbilder für PR und Marketing im Internet Seite 1/33] Impulsvortrag Bewegtbilder für PR und Marketing im Internet 23. März 2011 14:30-16:15 Uhr [Bewegtbilder für PR und Marketing im Internet Seite 1/33] Markus Walter Geschäftsführer: Referent: PR-Know-how:

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Erfolgreiches Gastblogging

Erfolgreiches Gastblogging Erfolgreiches Gastblogging Wie man seinen Blog durch Gastblogging bekannter macht Daniel Schenker DaniSchenker.com Inhalt 1. Einleitung 2. Vorteile von Gastblogging 3. Blogs auswählen (anhand von Zielen)

Mehr

Posten 2 So filmt man richtig

Posten 2 So filmt man richtig Posten 2 So filmt man richtig 1/8 So filmt man richtig! Tipps und Tricks zur richtigen Kameraführung Fehler, die es zu vermeiden gilt Das Stativ 2/8 So filmt man richtig Aufgabenstellung 1. Lest die vorgegebenen

Mehr

Seminarkonzept. Fit für Digital Video. Zeitplan und Inhalte

Seminarkonzept. Fit für Digital Video. Zeitplan und Inhalte Seminarkonzept Fit für Digital Video Zeitplan und Inhalte Montag 8:30-9.30 Einführung Wie funktioniert DV? Was ist ein Pixel? Was ist auf so einer Kassette drauf, was kann man grundsätzlich damit machen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Anleitung für den Umgang mit SHB im Forum:

Inhaltsverzeichnis. Anleitung für den Umgang mit SHB im Forum: Anleitung für den Umgang mit SHB im Forum: Inhaltsverzeichnis 1. Registrieren im SHB... 2 2. Aufbau des SHB... 2 3. Aufbau und Erstellen eines Beitrages... 2 4. Anhänge/Bilder hinzufügen und verwalten...

Mehr