Wer Angst denkt, fühlt sie auch Der schnelle Weg aus dem Teufelskreis der Angststörungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wer Angst denkt, fühlt sie auch Der schnelle Weg aus dem Teufelskreis der Angststörungen"

Transkript

1

2 Wer Angst denkt, fühlt sie auch Der schnelle Weg aus dem Teufelskreis der Angststörungen Heidelberg. Seit 1. September bietet das Linden -Center in Heidelberg Menschen mit Angstattacken Hilfe an. Das Team des Center besteht aus fünf Mitarbeitern; alles ehemalige Angstpatienten und somit Experten auf dem Gebiet der Angststörung. Schwerpunkt der Arbeit des Heidelberger Linden - Centers sind die Unterstützung und Hilfeleistung für Menschen, die per Linden -Methode versuchen Ihre Ängste zu überwinden; zudem ein breit gefächertes Angebot mit Einführungskursen in die Linden -Methode, Lebensberatungskurse, kreative Kurse zur Selbstfindung und Ablenkung sowie Produktion der deutschen Linden - Methode. Hintergrund: Die Linden - Methode entstand durch das Engagement eines selbst an Angststörungen leidenden Briten, der nach einigen erfolglosen medizinischen Therapien Menschen mit ähnlichen Ängsten wie den seinen befragte und ein Muster der Angststörung feststellte. Er begann alle Erfahrungen bezüglich Medikamenteneinnahme, Anzahl der Symptome und Lebenspraktiken miteinander zu vergleichen, die ihn befähigten, eine Liste mit den nützlichsten Techniken und den effektivsten Verhaltensmustern zu erstellen. Im Selbstversuch begannen sich seine Panikattacken, Ängste und Phobien daraufhin aufzulösen. Ein Jahrzehnt später ist die Linden -Methode eine ausgereifte und sichere Vorgehensweise gegen Angststörungen. Leicht zu verstehen und einfach anzuwenden. Sie wurde bereits von über Menschen weltweit erfolgreich benutzt. Die Methode besteht aus einem Handbuch und CDs. Ein weiterer, einzigartiger Bestandteil der Methode ist die Unterstützung durch Spezialisten der Methode, die ständig per Telefon oder Mail für die Klienten bei Fragen und Problemen erreichbar sind. Dieser Service ist für die Benutzer der Methode kostenlos. Die Linden-Methode ist schnell, einfach und einzigartig. Sie ist die einzige Lösung, um wieder komplett von Angststörungen befreit zu werden, so das Team des Linden-Centers. pr/red i Das Linden -Center in Heidelberg ist unter der Telefonnummer / oder via zu erreichen.

3

4 Die Linden-Methode Die medikamentenfreie Lösung gegen Angst- und Panikattacken Es ist einfach der Linden Methode zu folgen und sie enthält keine sinnlosen Ratschläge oder Tipps. Sie verwirrt nicht durch wissenschaftliche Fachbegriffe oder langatmige Übungen, sondern führt Menschen, die an Angst leiden wieder zu einem angstfreien, normalen Leben zurück. Es funktioniert tatsächlich. Dr. Claire Bolton MBChB Wenn ich die Linden-Methode mit dem gesunden Menschenverstand beurteile, ist sie die beste Lösung für Angst, Panikattacken und Phobien, mit der ich jemals zu tun hatte. Jane Griffiths, Krankenschwester Mit der Linden-Methode, habe ich in zwei Wochen das erreicht, was ich durch meine frühere Therapie nach fünf Jahren nicht geschafft habe. Rebecca Parker Ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, diese Methode jedem Menschen, der an Angst oder Panikattacken leidet, zugänglich zu machen. David Armstrong Anwalt Die Linden Methode ist so gezielt und kraftvoll; Jeder Betroffene ist es sich selbst schuldig, sie auszuprobieren! Alice Karloff, kaufmännische Angestellte

5 Medizinische Berichte Analysen der Linden Methode durch angesehene Spezialisten Dr. Romulo Valdez Jr., Ph.D. Als Psychologe arbeite und helfe ich Menschen mit Angststörungen und Depressionen seit über 25 Jahren. Ich habe in all den Jahren keine andere Methode gefunden, die solch eine Wirkung und einen Erfolg hat, wie die Linden Methode. Die jenigen von Ihnen, die entweder an einer Angststörung oder an Depressionen leiden, wissen, dass eine medikamentöse Behandlung lediglich die Gefühle und Emotionen eines Menschens betäubt und den Zugang zur realen Welt versperrt. Sie wissen auch, dass eine Gesprächstherapie Ihnen nicht die Ruhe und Zuversicht geben kann, die Sie wirklich benötigen. Wahrscheinlich haben Sie schon eine Menge Geld Ihrer Krankenversicherung oder vielleicht Ihres eigenen Vermögens dafür verbraucht, damit Ihr Kopf endlich die Ruhe finden kann, die er benötigt. Die Linden Methode gibt Ihnen sämtliche Werkzeuge in die Hand, die Sie benötigen, um Ihre Belangen Schritt für Schritt durchführen zu können. Das tolle an dieser Methode ist, dass Sie selbst die Fäden in der Hand halten. Sie selbst können Ihre Fortschritte überprüfen und so immer weiter voran kommen. Im Gegensatz zu allen anderen Selbsthilfeprogrammen erhalten Sie mit der Linden Methode ein komplettes Jahr Unterstützung von Spezialisten auf diesem Gebiet, wie ich es auch bin. Herr Linden ist so von seiner Methode überzeugt, dass er Ihnen sogar ein Jahr Rückgaberecht anbietet. Wenn Sie das Gefühl haben sollten, die Methode funktioniert bei Ihnen nicht, erhalten Sie Ihr Geld wieder. Lesen Sie die Berichte über die Linden Methode und geben Sie der Methode die Möglichkeit auch Ihnen helfen zu können. Wie Sie in meinem beruflichen Werdegang sehen können, habe ich meine Ausbildung bei den besten Spezialisten im Bereich Psychologie und Psychiatrie absolviert die Wirkung und der Erfolg der Linden Methode ist einmalig und ich kann Sie Ihnen wirklich sehr empfehlen. Die Methode wird Ihnen alle Mittel in die Hand geben, die Sie benötigen. Natürlich müssen Sie die Tipps und Ratschläge auch befolgen, damit die Methode funktionieren kann, das ist aber in allen Behandlungen notwendig. Haben Sie es endlich satt, dass die Angst Ihren Alltag beeinflusst? Nun haben Sie die Möglichkeit etwas zu verändern. Warum warten Sie noch?"

6 Über Dr. Romulo Valdez Dr. Romulo Valdez, Jr., Ph.D. ist einer der führenden Psychologen Amerikas. Er ist höchst qualifiziert und hat langjährige Erfahrungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf den Gebieten der Angststörung, der Depression und auch der Posttraumatische Stressstörung. Dr. Valdez hat sein Vordiplom an der Universität von Vermont absolviert im Bereich Psychologie. Seinen Magister in klinischer Psychologie absolvierte er an der Michigan Universität. Seinen Doktortitel erwarb er an der Michigan Universität, Hauptfach Psychologische Beratung, Nebenfächer Pädagogische Psychologie, Statistik und Forschung. Dr. Valdez absolvierte seine Assistenzärztezeit bei den besten Professoren auf dem Gebiet der pädagogischen Psychologie an der Dartmouth Klinik und der Klinik der Harvard Universität. Dr. Valdez hat in verschiedenen Bereich der stationären und ambulaten Medizin gearbeitet und war auch Psychologe an der Phillips Exeter Academie. Dr. Valdez war Dozent an der medizinischen Schule in Dartmouth, Abteilung Psychiatrie. Er war einer der führenden Mitglieder des Forschungsprojektes der NIMH (National Institute of Mental Health) an der Universität Pennsylvania, im Bereich Behandlungen von Krack und Kokain Abhängigen. In der letzten Zeit hat er auf dem Gebiet der Traumaverarbeitung mit dem Zentrum der medizinischen Schule in Dartmouth zusammen gearbeitet. Derzeit arbeitet Dr. Valdez mit einigen Krankenhäusern und Privatpraxen zusammen, die sich mit Kindern und Jugendlichen und auch Kriegsveteranen beschäftigen, die an einer Vielzahl von psychologischen Störungen, wie z.b der Posttraumatische Stresstörung, leiden. Dr. Valdez ist ein jahrelanges Mitglied der Vereinigung der amerikanischen Psychologen und dem National Register of Health Service Providers im Bereich der Psychologie. Er ist auch Mitglied in der New Hampshire Psychological Association.

7 Medizinische Berichte Analysen der Linden Methode durch angesehene Spezialisten Dr Francis Teeney Fellow Queen's Universität, Belfast; Bereich: wissenschaftliche Analyse Als erstes möchte ich mich hier bei meinem Mentor, Freund und Kollegen Professor Roddy Cowie von der Queen's Universität Belfast bedanken, der meiner Meinung nach, der beste Experte auf dem Gebiet der emotionalen Psychologie in ganze Europa ist. Ich bin mir sicher, er wird von meinem Bericht über den emotionalen Prozess der unten beschrieben wird, begeistert sein, denn dieser spricht, meiner Meinung nach, sowohl Experten als auch medizinische Laien an. Über die letzten Jahre hinweg habe ich mit vielen Menschen gearbeitet, die umgangssprachlich nervliche Probleme hatten, die das Leben der Betroffenen mehr oder minder schwer beeinflussten. Ich habe viele Therapieformen ausprobiert um diese Probleme aus der Welt zu schaffen. In den meisten Fällen habe ich die Therapien an mir selbst ausprobiert um den Effekt auf das allgemeine Wohlbefinden überprüfen zu können. Diese Therapien gingen von Entspannungsmethoden über Hypnose, Yoga bis hin zu pflanzlichen Wirkstoffen, Selbsthilfeprogrammen und vieles mehr. Einige dieser Therapieformen halfen besser als die anderen, manche von ihnen machten die Sache schlimmer, einige hatten gar keine Wirkung oder kosteten lediglich nur einen Haufen Geld. All das mag für viele von Ihnen sehr vertraut klingen sehr oft denken die Betroffenen, dass nur sie alleine diese Probleme haben und niemand nachvollziehen kann, was Sie durchmachen müssen das ist FALSCH. In erster Linie sehe ich mich nicht als klinischen sondern als wissenschaftlichen Psychologe, der ein großes Interesse an den menschlichen Gefühlen hat. Ich denke, dass ich in der Lage bin, sämtliche Dinge verstehen zu können, die im menschlichen Gehirn stattfinden. Eine meiner derzeitigen wissenschaftlichen Analysearbeiten ist das chronische Schlafsyndrom, leider auch aufgrund meiner eigenen Betroffenheit. Ein Hauptsymptom dieses Syndrom ist die Angststörung. Die medizinische Abhandlung die ich darüber schreibe, wird für sämtliche Wissenschaftler und Therapeuten zugänglich sein und ich weiß, dass viele Therapeuten darauf mit Spannung warten. Die Betroffenen der chronischen Schlafstörung wird es sicherlich interessieren, dass die Linden Methode bezüglich der Angstbewältigung und die Mickel Therapie bezüglich des eigentlichen

8 Syndrom die beiden besten Therapieformen sind, die ich bisher entdeckt und analysiert habe. Des Weiteren wird meine Analyse in der Lage sein, transparenter die Tatsachen aufzuzeigen, in wie weit Gefühle und Emotionen die menschliche Gesundheit beeinflussen. Die Psychologie der Angst wurde in den letzten 100 Jahren ausführlich dokumentiert. Gerade die Analysen und schriftlichen Abhandlungen von William James, einem sehr bekannter amerikanischer Psychologen, waren überaus wichtig für die heutigen Grundlagen der modernen emotionalen Psychologie. Ich möchte Sie hier nicht mit wissenschaftlichen Reden langweilen, dennoch erscheint es mir wichtig, dass Betroffenen wissen, dass James glaubt, dass das emotionale Zentrum im menschlichen Gehirn für die Gesundheit, mentale Stabilität und das allgemein Wohlbefinden des Menschens verantwortlich ist. Jede andere Abhandlung die nach der von James gemacht worden ist, kommt zu der gleichen Tatsache. Das emotionale Zentrum liegt in Mitten unseres Gehirns. Unsere Emotionen, wie Ärger, Traurigkeit, Freude, Angst oder Langeweile führen dort zu einem Aktivitäten-Level, der entweder ansteigen oder fallen kann. Man kann entweder weinen oder lachen obwohl wir manchmal das Gefühl haben, beides gleichzeitig machen zu können. In Zeiten extremer Angst ist diese emotionale Stabilität lediglich nicht mehr in Balance. Zuviel von allem kann einem dennoch unbefriedigt lassen. Egal ob es zuviel Eis oder zuviel von etwas anderem Schönen ist. Überlegen Sie sich also, was zuviel Stress bedeuten würde mal ganz abgesehen davon, dass dieser Ihren Angstlevel enorm ansteigen lassen kann, wird zuviel Stress auch zu Unwohlsein führen. Druck am Arbeitsplatz, zu Hause oder in Beziehungen, zu schneller oder zu langsamer Lebensrhythmus führen automatisch zu einer emotionalen Unbalance. Was wir sicher wissen ist, dass diese Exzesse zu einer vermehrten Adrenalinproduktion führen. Anders ausgedrückt: Sie stehen für eine zu lange Zeit zu extrem unter Druck und plötzlich werden Menschenmengen oder Aktivitäten, die normalerweise keinerlei Probleme dargestellt haben, zu unüberwindbaren Aktivitäten, die man auf Teufel komm raus vermeiden muss. Dennoch liegt die Lösung dagegen nicht darin, diese Dinge immer mehr zu vermeiden, sondern in einem strukturierten Programm gegen diese Angst.

9 Sie würden niemals einen Marathon laufen wollen, ohne dafür trainiert zu haben. Warum sollten Sie also den Lebensmarathon laufen können, wenn Sie im Vorfeld nicht trainiert haben? Sie müssen zuerst neue Erfahrungen aufbauen, positive Erfahrungen, emotional befriedigende Erfahrungen und das Stück für Stück um wieder angstfrei werden zu können. Wie James vor Jahren schon gesagt hat, wenn er über die Angst sprach und wie sich diese im Verhalten eines Menschen festsetzt: Denken Sie immer daran: es gibt weder Bären noch Wölfe in dem Laden um die Ecke, Es ist definitiv möglich, ängstliche Reaktionen sehr schnell durch nichtängstliche Reaktionen zu ersetzen, wenn man die Angst nicht mehr fokussiert. Meine persönlichen Erfahrungen mit der kognitiven Verhaltenstherapie sind, dass diese Therapieform den kognitiven Bereich des Gehirns manipuliert. Dennoch spricht diese Art der Therapie nicht die Gefühle an und deshalb finde ich sie persönlich nicht wirklich leicht umsetzbar. Ich hasse Sojasprossen und das eigentlich schon immer (obwohl meine Mutter mir immer wieder erzählt hat, dass diese gut für mich sind); obwohl ich mich über Jahre hinweg immer wieder kognitiv auf mich konzentriert habe, konnte ich dieses Muster nie auflösen und noch heute bin ich nicht wirklich begeistert und befriedigt wenn ich vor einem Teller Sojasprossen sitze. Falls die kognitive Verhaltenstherapie Ihnen persönlich geholfen haben sollte, freue ich mich mit Ihnen. Ich kann leider immer nur meine persönliche und wissenschaftliche Meinung zu einzelnen Therapieformen sagen und abwägen, ob diese helfen können oder nicht. Deshalb falls Hypnose, medikamentöse Therapien, Yoga etc pp. bei Ihnen gute Hilfe geleistet haben sollten freue ich mich wirklich mit Ihnen! Falls Betroffenen eine wirkliche Auszeit von Ihrem täglichen Stress benötigen sollten und Ihr Psychologe ihnen ein kurzfristiges Antidepressiva verschrieben hat, um eine kurze Zeit diese Auszeit zu verstärken, kann ich das nur für gut heißen, eine kleine Auszeit von extremer Angst kann manchmal Wunder wirken. Ich kann nur für Sie hoffen, dass Sie dennoch nach dieser kurzen Zeit einen Weg finden werden, diese Antidepressiva wieder aus zu schleichen, am besten natürlich mit Hilfe Ihres Arztes oder Therapeuten, denn letztendlich werden Sie nur dann Ihre Angst komplett wegbekommen können, wenn Sie medikamentenfrei sind und eine andere Möglichkeit finden, Ihr Verhaltensmuster aktiv zu verändern.

10 Es gibt in diesem Bereich sehr viele Therapieformen einige sind besser geeignet andere weniger. Ich persönlich habe, wie schon gesagt, einige dieser ausprobiert um mein eigenes chronisches Schlafsyndrom zu bekämpfen. Die Mickel Therapie hat mir am meisten geholfen. Dennoch blieb der Angstaspekt auch nach dieser Therapie bestehen. Und obwohl ich viele Therapien ausprobiert habe, die mir die verbliebene Angst nehmen sollten, kann ich persönlich keine dieser befürworten. Weder EMDR, Hypnose, kognitive Verhaltenstherapie noch NLP konnte mir persönlich helfen. Das sind meine persönlichen Erfahrungen. Andere mögen Verbesserungen mit diesen Therapien erzielt haben, ich leider nicht. Ich habe auch die Linden Methode ausprobiert und große Fortschritte mit ihr machen können. Meine Familien und Freunde sagten mir, ich wäre teilweise wieder so gewesen, wie ich früher war selbstbewusst, dynamisch und aktiv. Ich bin in der Lage gewesen, durch meine enge Zusammenarbeit mit Charles, der Mickel Therapie und anderen Profis auf dem Gebiet, diese Therapien persönlich auszuprobieren und gerade in Charles einzigartigen Programm einen guten Einblick zu erhalten. Ich bin absolut sicher, dass die Linden Methode funktioniert und kann nachvollziehen warum. Die Struktur, die hinter dieser Methode steckt macht psychologisch absolut Sinn. Meiner Meinung nach ist die Linden Methode auf der psychologischen Schiene absolut verständlich. Sie erzeugt emotionale Balance, Verhaltensaufbau neuer angstfreier Muster und die Methode ist so einfach geschrieben, dass sie jeder verstehen kann. Man kann sie, meiner Meinung nach, auch sehr leicht umsetzen. Selbst die Tatsache, dass die Linden Methode schon so vielen Personen geholfen hat und wirklich leicht verständlich ist, hilft den meisten Betroffenen schon dabei die Methode effektiv umsetzen zu können. Die Linden Methode hat im Hintergrund viele qualifizierte Angstspezialisten, Psychologen und Berater, die Ihnen auf einfachste Art und Weise helfen und Sie bei vielen Dingen, wie Ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen, unterstützen können. Manchmal reicht eine sympathische verständnisvolle Stimme am Telefon schon aus um Sie über die nächste Hürde zu bringen. Die Idee, dass eine Angststörung einfach etwas Nervliches ist, wird keinem Betroffenen dabei helfen seine Ängste besser verstehen zu können. Genauso ist die Tatsache, dass die Angststörung

11 etwas ist, mit dem man leben lernen muss oder dass man nie davon wegkommen wird, eine rießen große Lüge. Die Linden Methode gibt Ihnen einleuchtende und wahre Erklärungen und Informationen über Ihren Zustand und Sie erhalten einen beruhigenden, klaren und strukturierten Fahrplan, wie Sie sich von dieser in Zukunft befreien können. Die Linden Methode gibt Ihnen die Mittel in die Hand ein emotional erfülltes Leben zu führen. Die Linden Methode basiert auf der Tatsache, dass da eben keine Bären sind, die an der nächsten Ecke auf Sie warten, sondern dass einfach negative Erfahrungen der Angst dieses Verhaltensmuster bei Ihnen aufrechterhalten. Die Linden Methode zeigt Ihnen auf, wie Sie diese negativen angstvollen Erfahrungen in glückliche und emotional erfüllte verändern können. Ich kann die Linden Methode nur von Herzen empfehlen. Sie hat unzähligen Menschen geholfen, warum sollte sie bei Ihnen nicht funktionieren. Natürlich gibt es mittlerweile viele Anbieter, die auf dem Rücken von Angstpatienten viel Geld verdienen möchten. Ich kann Ihnen versprechen, dass die Geld-zurück-Garantie der Linden Methode wirklich wahr ist. Ich bin der Meinung, dass Charles einen langen Weg bestritten hat, um Menschen wie Ihnen helfen zu können und vor allem auch die Garantie geben zu können, dass seine Methode wirklich helfen kann. Seine eigene 20 jährige Erfahrung mit der Angststörung und der mittlerweile 12jährigen Erfahrungen in der Unterstützung von Betroffenen, sein qualifiziertes Team und das hohe Ansehen, dass er mittlerweile von vielen Profis auf dem Gebiet der Angststörung erhält, sind Beweis dafür. Des Weiteren ist Charles, im Gegensatz zu anderen Anbietern, immer dazu bereit, seine Methode von Experten wie Dr. David Mickel testen zu lassen. Auch das zeigt die professionelle Vorgehensweise der Charles Linden Methode auf. Kurz gesprochen: meiner Meinung kann niemand etwas verlieren, wenn er die Methode ausprobiert, ganz im Gegenteil, Sie können nur gewinnen. Dr. Francis Teeney Fellow Queen's Universität, Belfast

12 Das aktuelle Interview Jemma Kidd, Gräfin von Mornington, im Interview mit C. O Brien Angst war mein eigenes Gefängnis : so Jemma Kidd, Gräfin von Mornington und Schwester von Supermodel Jodie Kidd in einem Interview UND wie Sie Ihre lähmende Angst und Panik letztendlich beseitigen konnte. Interview mit Catherine O'Brien im Daily Mail, 22. Januar Für den Rest der Welt führt Make-up Artist und YOU Kolumnistin Jemma Kidd ein tolles Leben: eine glamouröse Karriere, verheiratet mit einem englischen Aristokraten, Mutter eines süßen Zwillingspärchens Im Geheimen aber, so erzählt Sie Catherine O Brien, litt Sie jahrelang an einer immer stärker werdenden Angststörung. Nach jeder Attacke hatte ich das Gefühl, ich wäre im Kriegsgebiet gewesen, sagt Jemma Kidd. Jemma Kidd wird gerade im Garten fotografiert, als ich zum Interview mit Ihr ankomme. Das Wort Garten ist eigentlich eine Untertreibung, Jemmas Haus auf dem Land ist ein georgisches Pfarrhaus in mitten von 350 Hektar Parkland, Teil des familiären Anwesens Ihres Mannes in Hampshire/Berkshire. Ihr Mann ist Arthur, Graf Mornington, 32, der zukünftige Herzog von Wellington. Während ich Jemma zusehe, wie Sie unter einer Weide für die Fotos posiert, überkommt mich der Gedanke, dass Sie einmal eine wunderschöne Herzogin sein wird. Für YOU Leser ist Jemma durch Ihre wöchentliche Make-up Masterclass Kolumne bekannt. Wie Ihre Schwester, das Supermodel Jodie auch, ist Sie mit einer markelosen Schönheit gesegnet und lebte schon immer ein tolles behütetes Leben, mit vielen Privilegien, Ihr Vater ist der berühmte und erfolgreiche Springreiter Johnny Kidd. Sie ist eine der bekanntesten Make-up Artist Ihrer Generation. Heute, mit 36, leitet Sie Ihre eigene Kosmetik- Schule, Sie entwickelte zwei erfolgreiche Produktlinien und Ihr einzigartiger Stil ist gefragter den je bei Promis und Fotografen weltweit. Durch Ihre Heirat wurde Sie zur Gräfin von Mornington, Sie ist Mutter eines prächtigen Zwillingspärchens, Mae und Darcy. Jeder würde denken: Jemma hat wirklich alles was man braucht um ein wunderschönes Leben führen zu können. Dennoch hat mich Jemma heute dazu eingeladen, über ein schwarzes Geheimnis zu sprechen, dass lange Zeit Ihr Leben beeinträchtig und geprägt hat. Seit Ihrem 20 Lebensjahres litt Jemma an einer immer stärker werdenden Angststörung. Jederzeit, während der Arbeit, beim Autofahren,

13 beim Essen mit Freunden, kamen Ihre Panikattacken. Ihr Herz fing an zu rasen, Ihr wurde kalt und heiß und Sie hatten ständigen Brechreiz. Die Attacken fühlten sich immer so an, als ob ich jeden Moment einen Autounfall haben würde, wenn das Adrenalin durch deinen Körper rast und du Angst hast, jeden Moment zu sterben. Für Außenstehende sah ich so aus, als ob ich alles unter Kontrolle hätte, innerlich dachte ich:,wenn ihr nur wüsstest. Von links nach rechts: Jemma mit Ihrem Mann Arthur; mit Ihre Schwester, Supermodel Jodie (links) und Ihrer Mutter Wendy Laut einer NHS Statistik hat einer von zehn Menschen ab und zu Panikattacken und einer von hundert eine vollständige Panikstörung. Der Zustand kommt zweimal häufiger bei Frauen vor und, wie auch bei Jemma, macht sich diese Störung meistens ab 20 bemerkbar. Jemma sagt uns, dass auch Jodie, 32, die selben Probleme hatte, wie Sie. Sie lief keine Catwalk-Shows mehr, weil Sie genau dort diese Panik verspürte. Beide Schwestern hatten Zeiten in den sie dachten, sie würden verrückt werden. Mittlerweile konnten beide, mit Hilfe von Angstexperten Charles Linden und dessen Antiangst-Programm Ihre Angststörung besiegen. Leider wird die Angststörung häufig mit einer mentalen Krankheit verglichen und als Zeichen von Schwäche und Kontrollverlust gedeutet. Es ist aber weder das eine noch das andere das ist auch der Grund warum ich meine Geschichte erzählen möchte, sagt Jemma, damit man mit diesen Tabus endlich aufräumen kann. Der erste Mythos, mit dem Jemma aufräumen möchte ist, dass die Angststörung angeblich immer von einer schlimmen oder ungerechten Kindheit ausgelöst wird. Meine Kindheit war wirklich sehr glücklich, sagt Sie. Jemmas Vater ist der Enkel von Lord Beaverbrook, und Ihre Mutter Wendy ist eine Baronet Tochter und früheres Model. Die Kinder führten ein spaßiges, interessantes Leben auf dem Familiensitz in Gloucestershire oder auf den Plantagen auf Barbados, immer umgeben von vielen Pferden. Der ältere Bruder Jack, 37, ist ein professioneller

14 Polospieler und auch Jemma und Jodie sind gute Reiter. Jemma war sogar einmal Teil des nationalen Dressur-Juniorteams. Wie viele Teenager aber, fand Sie irgendwann andere Interessen. Ich fing an nach London zu gehen um coole und interessante Dinge zu tun, wie in Nachtclubs zu gehen, dadurch wurde ich abgelenkt, erklärt Sie. Rückblickend sagt Jemma, dass Ihre späten Teenagertage eine ungewissen Zeit für Sie waren. Sie verließ die Schule mit 17 und obwohl auch Sie die Kidd-goldene-Haare-DNA hatte, fühlte Sie sich oft unwohl. Ich ging durch eine Art Kinderspeck-Phase und eine Phase in der ich nicht wirklich wusste, wer ich war und was ich tun wollte. Sie besuchte einen Koch- und Sekretariatskurs und versuchte sich, neben Ihrer Schwester, auch als Model. Ich war, im Gegensatz zu meiner Schwester, davon nicht wirklich fasziniert. Obwohl Sie aus einer sehr extrovertierten Familie stammt, war Sie immer die Ruhigere und, für eine Zeitlang, hatte Sie das Gefühl einfach so dahin zu treiben. Im Alter von 20 hatte Sie Ihre erste Panikattacke. Noch heute kann Sie sich sehr lebendig daran erinnern: Ich war zuhause in Gloucestershire und wachte eines Morgens auf und fühlte mich merkwürdig. Im Laufe des Tages fühlte ich mich ängstlich und irgendwie alleine. Das war schon sehr merkwürdig, denn ich war ja zuhause, umgeben von liebenden Menschen dennoch fühlte ich mich ängstlich. Dann abends, als ich in meinem Schlafzimmer war, kam es zur Panikattacke. Alles fühlte sich verzerrt an. Ich fühlte mich schlecht, mein Herz begann zu rasen und ich konnte kaum mehr atmen. Nach zehn Minuten war alles vorbei, danach fühlte ich mich als ob ich in einem Kriegsgebiet gewesen wäre. Der schlimmste Teil war, dass es keinen Auslöser dafür gegeben hatte nicht Schlimmes war geschehen. Ich hatte das Gefühl, ich könnte es niemanden sagen. In meiner Familie hat sich jeder immer sehr unter Kontrolle und ich dachte, sie würden mich eh nicht verstehen könnten. Deshalb behielt ich den Vorfall für mich. Innerhalb der nächsten Tage hatte Sie eine zweite Attacke, dieses Mal im Auto. Das war ganz furchtbar. Ich war völlig von der Rolle, orientierungslos und schwitzte, schnappte nach Luft und mein Herz sprang förmlich aus dem Körper. Auch dieses Mal war es in ein paar Minuten wieder vorbei, dennoch hatte ich keine Idee, was mit mir vor ging. Plötzlich bemerkte ich, dass ich wieder eine normales Leben führte. Gemäß der gemeinnützigen Organisation für psychisch Kranke ist eine Panikattacke eine überhöhte Reaktion des Körpers auf Furcht oder Stress. Wenn es der Mensch mit einer potentiell gefährlichen Situation zu tun bekommt, schüttet der Körper Adrenalin aus, um dadurch den

15 Flucht oder Kampf -Instinkt auslösen zu können. Wenn wir allerdings zu viel Adrenalin produzieren, kann dieser Überschuss dem Menschen Gefühle des absoluten Terrors bescheren. Wenn ein Mensch mehrere dieser Attacken erlebt, kann es zu einem Angstkreislauf kommen, genau dies, passierte auch bei Jemma. Diese Attacken sind so chaotisch und lähmend, dass man Angst vor der nächsten Angst bekommt. Man möchte diese irgendwie verhindern und fängt an alles zu vermeiden, was diese auslösen könnte. Ich hörte auf alleine Auto zu fahren; ich organisierte mein Leben so, dass ich niemals irgendwo alleine hingehen musste. Ich konnte nicht einkaufen gehen oder an andere Orte, wo viele Menschen waren. Wenn ich wusste, dass ich irgendwo anders übernachten musste, hatte ich schon Tage zuvor Angst davor. Ich klärte immer ab, wie nahe die Wohnungen an den nächsten Krankenhäusern waren. Die Symptome waren so real, dass ich immer damit rechnete einen Herzinfarkt zu bekommen. Zur schlimmsten Zeit hatte Jemma mehrere Attacken pro Woche. Ein Jahr nachdem sie begonnen hatte, entschloss sich Jemma dazu eine Karriere als Make-up Artist zu beginnen. Wenn ich mich damals geschminkt hatte, ging es mir besser, ich war selbstsicherer. Dieses Gefühl wollte ich auch anderen Menschen vermitteln. Sie fing an sich auf der Glauca Rossi Make-up Schule in London ausbilden zu lassen und Ihr Angstlevel nahm wieder ab. Beschäftigt zu sein, hilft wirklich, sagt Sie heute, dennoch hörten die Attacken nie richtig auf. Jemma fing an für den Make-up Guru Mary Greenwell zu arbeiten. Meine Karriere ging steil bergauf, dennoch hatte ich Angst davor, ich könnte meine Job verhauen. Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich Supermodels in Mailand schminkte und mein Herz fing an zu rasen, im Kopf drehte sich alles. Es war sehr anstrengend für mich. Auch gesellschaftliche Anlässe waren eine Nervenprobe. Ich war einmal auf einem Essen, wo auch die Queen war. Das war sehr sehr stressig für mich, da man nicht mehr vom Tisch aufstehen durfte, nachdem sich die Queen hingesetzt hatte. Ich saß also da, hielt mich am Stuhl fest, sagte mir immer wieder, dass ich nicht explodieren würde und das keine Notärzte kommen müsste, um mich vom Boden aufzuheben. Solche Albtraum-Szenarien sind den meisten Betroffenen bekannt, die an Angststörungen leiden. Denn sie haben lebhafte Fantasien die Krankheiten, Katastrophen und Tod hervorrufen können. Jemma erzählte nun doch Ihrer Familie und Ihren Freunden, was Sie durchmachen musste.

16 Jodie verstand mich, denn auch Sie hatte diese Angststörung, obwohl Sie extremen Sport machte um Ihren Adrenalinspiegel so niedrig wie möglich zu halten. Jemma erinnert sich, dass Ihre Mutter und Freunde sehr gut auf diese Nachricht reagiert haben. Dennoch, wenn man niemals Panikattacken hatte, wird es immer schwer sein, sich in die Lage des Betroffenen versetzen zu können. Sie ging zu Ärzten, die Ihre Medikamente verschrieben, die Sie allerdings niemals nahm und Sie machte alternative Therapien, wie Meditation, Akkupunktur, Reflexzonenmassage und Reiki. Diese Anwendungen halfen ein wenig, dennoch hatte ich weiterhin Attacken. Heute ist Jemma dankbar darüber, dass Sie eine solche innere Stärke hatte. Ich musste einfach weitermachen mit meinem Leben. Ich lernte mit den Attacken leben zulernen und wurde immer besser darin, diese zu verheimlichen. Mit 27 lernte Jemma Ihren zukünftigen Mann in einem Nachtclub auf Ibiza kennen. Sie verstanden sich auf Anhieb und die Freundschaft gab Jemma Bodenständigkeit. Arthur gab mir Sicherheit. Er ist ein sich kümmernder liebevoller Mann und von Anfang an fühlte ich mich mit Ihm sicher und glücklich. Nach einem Jahr machten Sie zusammen Urlaub, immer eine große Herausforderung, wegen des unfamiliären Umfeldes. Wir gingen in eine wunderschönes Hotel in Mexiko es war wie im Paradies. Wir setzen uns gerade in einen Sonnenstuhl mit einem Cocktail in der Hand, als eine Attacke kam. Ich rannte ins Zimmer zurück und war für zwei Tage nicht mehr in der Lage wieder hinaus zugehen. Das war grausam für Ihn. Natürlich hatte er schon ein paar Attacken mit bekommen, das war jedoch mit Abstand die schlimmste, bei der er Zeuge war. Das war für mich die Wende. Ich erinnere mich daran, dass ich dachte,du hast jetzt genug davon. Jemma ging ins Internet und stieß auf die Webseite von Charles Linden, 42, einem früheren TV Produzenten aus Kidderminster, Worcestershire. Charles litt über 7 Jahren an chronischer Angststörung und entwickelte seine eigene Methode um mit Angst, Panikattacken, Phobien und obsessiver-kompulsiver Störung fertig zu werden. Ich kaufte mir sein Buch und die CDs und lies seine Geschichte, die 50mal so schlimm war, wie meine. Ich war mir sicher, ich selbst konnte etwas dagegen tun. Innerhalb von Tagen fühlte ich mich besser, sagt Jemma. Charles Linden sagt selbst, dass er über Betroffenen weltweit bisher mit seinem Programm helfen konnte. Diese Methode zeigt den Betroffenen eine Liste von einfachen Regeln auf. Ängstliches Verhalten ist eine Gewohnheit und die Betroffenen müssen Ihr Unterbewusstsein neu umtrainieren, das sie wieder angebracht mit ängstlichen Situationen und Gedanken umgehen können. Alles baut sich auf 9 Säulen bzw. Leitsätzen auf, die zum Beispiel den Rat geben nicht

17 mehr darüber zu sprechen, nicht mehr danach zu suchen oder die Erinnerungen an die Angst festzuhalten, beinhalten wieder aktiv zu werden und somit das Bewusstsein abzulenken. Ich bemerkte, dass ich meine Angst immer stärker gemacht hatte, obwohl die bessere Art damit umzugehen gewesen wäre, meinen Kopf davon abzulenken, sagt Jemma. In dem Moment, als Sie das begriffen hatte, war die Umsetzung wesentlich leichter, als Sie dachte. Wenn ich beim Autofahren plötzlich Angst bekam, drehte ich die Musik so laut es ging auf und sang mit. Wenn ich mich bei einem Empfang plötzlich komisch fühlte und dachte eine Panikattacke würde kommen, drehte ich mich zu einem Menschen um und konzentrierte mich auf alles, was er sagte. Sie lernte auch, sich wieder mehr unter Menschen zu begeben. Ich fing wieder an zu reiten, nahm aber eher Lehrstunden, als alleine auszureiten. Anstelle von alleine Schwimmen zu gehen, ging ich in eine Fitnessgruppe. Wenn ich dennoch irgendwo sitzen musste, in einem Wartezimmer zum Beispiel, spielte ich Tetris (ein Puzzel-Videospiel). Plötzlich bemerkte ich, dass ich wieder ein normales unängstliches Leben führte. Es war absolut befreiend. Jemma traf Charles und arbeitet mittlerweile mit Ihm bei seinen residential anxiety recovery retreats in Worcestershire. Ich selbst habe eine dieser Tagungen besucht und weiß, wie transformativ seine Arbeit ist. Dennoch heißt all das nicht, dass Jemma jetzt ein komplett sorgenfreies Leben führt. Auch Sie hatte die selbe voreheliche Nervosität, wie jede Braut und nachdem Sie Arthur vor 5 Jahren geheiratet hat und Mutter wurde hatte auch Sie die typischen Stimmungsschwankungen, die jede werdende Mutter erlebt. Allerdings hat Sie keine Panikattacken mehr. Der große Unterschied ist, dass ich jetzt, wie jeder Mensch, ab und zu angebrachte Angst habe. Ich weiß, wie ich meine Angst unter Kontrolle halten kann und ich habe das geistige Werkzeug damit umzugehen, sagt Sie. Dieses Werkzeug beinhaltet auch die zwei kleinen Menschen, die jetzt Zentrum Ihrer Welt sind. Diese ganze Angst hinderte mich über Jahre hinweg eine Mutter zu werden, sagt Sie. Jetzt aber habe ich Mae und Darcy, die Beiden sind die liebevollste, hör-auf-nur-auf-dich-zu-sehen - Gegenwart in meinem Leben.

18 Wenn die Angst hochkommt... Charles Linden hatte bereits im Alter von 13 mit Schulphobie zu kämpfen, extreme Angststörung verbunden mit Phobien, auch Platzangst, folgte. Mit Mitte 20 hatte er bis zu 10 Panikattacken pro Tag. Er wurde mit Antidepressiva und anderen Psychopharmakas behandelt, die ihm von Psychiologen und Psychiatern verschreiben wurden. Vor ca. 15 Jahren fing er damit an ehemalige Betroffene zu interviewen. Aus diesen Berichten entwickelte er eine Lösung, mit der er seine eigenen Angstzustände angehen konnte, diese Lösung beinhaltet auch Techniken um wieder normal atmen zu können oder verspannte Muskeln zu entspannen. Er began auch mit der Fotografie und entdeckte, dass diese Art Ablenkung ihm half, seine eigenen zerstörerischen Gedanken zu entkräften. Seine Linden Methode fokussiert sich darauf, den gewohnheitsmässigen Charakter der Angst aufzulösen. Er selbst sagt, es gibt leider keine kurzfristige Lösung um wirklich komplett aus der Angst herauszukommen, ist es notwendig seine Methode komplett durchzuarbeiten. Dennoch sind unten stehende Tipps eine Hilfe um aus einer Panikattacke herauszukommen. Der Taucheffekt Wenn Sie das Gefühl habe, eine Panikattacke baut sich auf, nehmen Sie ein Handtuch, tauchen Sie es in kaltes Wasser und legen Sie es sich auf Ihren Nacken. Sie können sich auch kaltes Wasser ins Gesicht spitzen. Notfallablenkung Machen Sie alles, was Ihren Kopf ablenken kann. Setzen Sie sich Kopfhörer auf und hören Sie Musik an. Machen Sie praktische Hausarbeit, zählen Sie Bäume oder Straßenlaternen. Vertiefen Sie sich in alles was gerade präsent und umsetzbar ist. Kalter Apfel Wenn Sie das Gefühl haben eine Attacke steht kurz bevor, nehmen Sie einen Apfel aus dem Kühlschrank und essen Sie ihn langsam. Die Kälte des Apfel hilft Ihnen dabei positive, nichtängstliche Gefühle zu erzeugen. Das Originalinterview im Internet:

19 Eine wissenschaftliche Analyse Von Jane Howard (SRN. Cert. Health Ed.) Krankenschwester und Trainerin für Menschen mit Posttraumatischen Stress-Störungen. Viele Menschen haben schon einmal etwas von den Begriffen: Bewusstsein, Unterbewusstsein, Adrenalin, neurale Nervenwege und Instinkt gehört. Sind sich Menschen aber auch wirklich bewußt, welche Bedeutung diese Wörter haben und wie eng diese mit der Linden-Methode verbunden sind? Spätestens dann, wenn man die Linden-Methode benutzt, wird man es herausfinden! Als Charles mir das erste Mal über seine Methode erzählt hat, war ich sehr skeptisch, ob sie auch wirklich bei allen Angstpatienten helfen würde. Ich dachte eigentlich, es wäre absolut unmöglich eine Methode zu entwickeln, die bei jeder Art der Angststörung helfen könnte, ohne dabei auf die Bedürfnisse jedes einzelnen einzugehen. Da ich im Gesundheitswesen arbeite und viel mit Öffentlichkeitsarbeit zu tun habe, bin ich sehr vorsichtig dabei, voreilige Aussagen zu machen, ob etwas wirkt oder nicht, solange es nicht wissenschaftlich bestätigt ist. Ich hatte also zuerst ein Gespräch mit Charles, um sein Wissen in diesem Bereich zu testen denn das war grundlegend für den Test des Methodeninhaltes, den ich noch beurteilen sollte. Obwohl Charles keinerlei medizinische Ausbildung hat, merkte ich schnell, dass seine Erfahrungen im medizinischen Bereich, durch sein Umfeld und auch durch das absolvierte Praktikum im Krankenhaus, grundlegend für seine beruhigende und vertrauenswürdige Ausstrahlung und sein tiefes Verständnis für das Menschliche war. Charles ist in diesen Bereichen sehr kreativ und dies hat dazu geführt, dass er extrem verständnisvoll mit dem Zustand der Menschen, den Gefühlen und Gedanken, die uns zu dem machen, was wir sind und wie wir auf andere wirken, umgehen kann. Ich vermute, dass diese Fähigkeit durch seine eigenen erschreckenden Erfahrungen mit der Angststörung entstanden ist. Charles ist durch sein Wissen über den körperlichen Aufbau des Menschens, gepaart mit seinen eigenen Erfahrungen mehr als fähig mit Angstpatienten umzugehen und diese zu trainieren. Fakt ist, dass ich das Gefühl habe, Charles ist fähiger in diesem Bereich als die meisten Psychiologen, Ärzte etc. die ich getroffen habe und die in diesem Bereich arbeiten. Desweiteren hat er die Gabe, so intensiv mit Menschen umzugehen, dass die Menschen sich mit dem, was er ihnen sagt, komplett identifizieren können. Und genau deshalb funktioniert die Verbindung zwischen ihm als Lehrer und seinen Schülern auf so bemerkenswerte Art und Weise. Teil meiner Arbeit ist es mit Menschen zusammen zu arbeiten die an Posttraumatischen Stressstörungen leiden. Ich war in einen sehr bekannten Fall hier in England involviert, der das englische Gesetz letztendlich komplett verändert hat, nachdem durch einen furchtbaren Vorfall eine Anzahl von Kindern ihr Leben lassen mussten. Ich habe mit ansehen müssen, wie sich danach die Angststörungen immer weiter ausgebreitet haben und im Nachhinein wäre ich froh gewesen, ich hätte damals schon die Linden-Methode zur Verfügung gehabt.

20 Charles Geschichte ist inspirierend, unterstützend und auch in manchen Bereichen humorvoll. Der medizinische Bereich ist leicht zu verstehen, basierend auf medizinischen Fakten, die nicht nur für die Betroffenen interessant sind. Die Linden-Methode ist, soweit ich das aus meiner Sicht beurteilen kann, wahrheitsgemäß, einzigartig und extrem genau. Charles erklärt das, was er sagen möchte so wunderbar, dass man ihm einfach glauben und verstehen muss. Indem ich mich mit der Linden-Methode exakt beschäftigt habe und auch mit Klienten von ihm gesprochen habe kann ich nur deutlich sagen, dass die Methode die Charles Linden konzipiert hat, alle anderen Selbsthilfe-Programme für Angstpatienten in Frage stellt. Jeder Menschen, der wirklich etwas an seinem Zustand ändern möchte, muss es sich einfach wert sein, diese Methode auszuprobieren. Jane Howard. 09. November 2002

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Ich möchte einfach glücklich sein.

Ich möchte einfach glücklich sein. DER PREIS DES GLÜCKS Lieber Newsletter-Leser, zu Beginn meiner Sitzungen frage ich gern Was ist Dein Ziel? Wenn wir beide mit unserer Arbeit fertig sind, was sollte dann anders sein?. Die spontanen Antworten

Mehr

Warum du noch heute an deiner Einstellung zu Geld arbeiten solltest, um Geld leichter anzuziehen (+ sofort anwendbare Übung) - Teil 1/3

Warum du noch heute an deiner Einstellung zu Geld arbeiten solltest, um Geld leichter anzuziehen (+ sofort anwendbare Übung) - Teil 1/3 Warum du noch heute an deiner Einstellung zu Geld arbeiten solltest, um Geld leichter anzuziehen (+ sofort anwendbare Übung) - Teil 1/3 Seit meinem 16. Lebensjahr beschäftige ich mich intensiv mit den

Mehr

Meine eigene Erkrankung

Meine eigene Erkrankung Meine eigene Erkrankung Um ein Buch über Hoffnung und Wege zum gesunden Leben schreiben zu können, ist es wohl leider unabdingbar gewesen, krank zu werden. Schade, dass man erst sein Leben ändert wenn

Mehr

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M.

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Jaqueline M. und Nadine M. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Sozialassistentin ausbilden. Die

Mehr

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde?

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Interview mit T B: Ich befrage Sie zu vier Bereichen, und vorweg

Mehr

Genusstoleranz. Von Jim Leonard. (Jim Leonard ist der Begründer von Vivation, der Methode, aus der AIM hervorgegangen ist.)

Genusstoleranz. Von Jim Leonard. (Jim Leonard ist der Begründer von Vivation, der Methode, aus der AIM hervorgegangen ist.) Sabeth Kemmler Leiterin von AIM Tel. +49-30-780 95 778 post@aiminternational.de www.aiminternational.de Genusstoleranz Von Jim Leonard (Jim Leonard ist der Begründer von Vivation, der Methode, aus der

Mehr

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Seite 4 6 Vorwort von Olaf Scholz Bundesminister für Arbeit und Soziales

Mehr

Walliser Milchverband (WMV), Siders //

Walliser Milchverband (WMV), Siders // Walliser Milchverband (WMV), Siders // Arbeitgeber Olivier Jollien, Verantwortlicher HR und Finanzen Herr Z. hat schon während seiner Berufsmatura ein Praktikum beim Walliser Milchverband (WMV, Dachorganisation

Mehr

Theo IJzermans Coen Dirkx. Wieder. Ärger. im Büro? Mit Emotionen am Arbeitsplatz konstruktiv umgehen

Theo IJzermans Coen Dirkx. Wieder. Ärger. im Büro? Mit Emotionen am Arbeitsplatz konstruktiv umgehen Theo IJzermans Coen Dirkx Wieder Ärger im Büro? Mit Emotionen am Arbeitsplatz konstruktiv umgehen Inhaltsverzeichnis 1 Wie wir unseren eigenen Stress produzieren... 9 2 Wir fühlen, was wir denken... 13

Mehr

Auf der Suche nach dem großen Glück

Auf der Suche nach dem großen Glück Auf der Suche nach dem großen Glück Unsere Glaubenssätze bestimmen, wie wir das Glück erleben Fast jeder von uns hat im Laufe des Lebens erfahren, dass das Glück nicht lange anhält. Ebenso, dass Wunder

Mehr

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Hey, mein Name ist Jesco und ich kläre Frauen über die Wahrheit über Männer auf. Über das was sie

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß).

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Was passt zusammen? Schneiden Sie aus und ordnen Sie zu! hoher Blutdruck niedriger Blutdruck Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Wenn ich mich anstrenge, atme ich sehr schwer. Mir ist

Mehr

Aufgabe 3: Radiosendung 16-25

Aufgabe 3: Radiosendung 16-25 B2 Hörverstehen Aufgabe 3: Radiosendung 16-25 Sie hören nun ein Radiogespräch über eine psychische Störung, die Kaufsucht. Dazu haben Sie zehn Multiple-Choice-Aufgaben zu lösen. Kreuzen Sie den richtigen

Mehr

Den Tod vor Augen. Text Florian

Den Tod vor Augen. Text Florian Den Tod vor Augen Text Florian 00:08 Ein schwerer Unfall. Ein Unfall, der ein junges Leben total veränderte. Am 10. Januar 1998 verunfallt Florian unverschuldet. Ein ungeduldiger Autolenker überholt in

Mehr

Das Astroprofil kleine Anleitung

Das Astroprofil kleine Anleitung Das Astroprofil kleine Anleitung Bevor ich näher auf das Astroprofil eingehe und die Art und Weise wie man das Optimum für sich daraus erzielt, möchte ich euch noch erzählen, warum ich soo begeistert davon

Mehr

Ich wollte nun nicht mehr schlafen. Ich hatte Angst, dass am nächsten Morgen alles vorbei ist.

Ich wollte nun nicht mehr schlafen. Ich hatte Angst, dass am nächsten Morgen alles vorbei ist. Antje Nach scheinbar endlosen Jahren der Depression, Unzufriedenheit und Traurigkeit, voller Lähmungen und Selbsthass, voller Schuld und Schuldigen, sagte mir eines Tages meine innere Stimme, dass ich

Mehr

Sibylle Mall // Medya & Dilan

Sibylle Mall // Medya & Dilan Sibylle Mall // Medya & Dilan Dilan 1993 geboren in Bruchsal, Kurdin, lebt in einer Hochhaussiedlung in Leverkusen, vier Brüder, drei Schwestern, Hauptschulabschluss 2010, Cousine und beste Freundin von

Mehr

B: bei mir war es ja die X, die hat schon lange probiert mich dahin zu kriegen, aber es hat eine Weile gedauert.

B: bei mir war es ja die X, die hat schon lange probiert mich dahin zu kriegen, aber es hat eine Weile gedauert. A: Ja, guten Tag und vielen Dank, dass du dich bereit erklärt hast, das Interview mit mir zu machen. Es geht darum, dass viele schwerhörige Menschen die Tendenz haben sich zurück zu ziehen und es für uns

Mehr

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel Mit Leichtigkeit zum Ziel Mutig dem eigenen Weg folgen Ulrike Bergmann Einführung Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles auf der Welt haben, tun oder sein. Wüssten Sie, was das wäre? Oder überfordert

Mehr

Dein Ü bungsprogramm

Dein Ü bungsprogramm Dein Ü bungsprogramm Autor: Mirko Thurm Dieses Übungsprogramm wird dich in die Lage versetzen, deine Lesegeschwindigkeit stark zu steigern. Investiere ein paar Minuten in die Übungen, denn dadurch wirst

Mehr

www.denkenistlenken.de

www.denkenistlenken.de Arbeitsblatt Von Edith Hagenaar Gratis erhältlich auf www.denkenistlenken.de Text Edith Hagenaar Photo Lepidolit Wolfgang Dengler Du kannst dieses Arbeitsblatt gerne an andere weiterleiten bitte aber vollständig.

Mehr

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Der folgende Fragebogen enthält Aussagen über Beschwerden und Probleme, die bei vielen Menschen im Laufe des Lebens auftreten. Dabei beschränken

Mehr

START IN EIN NEUES LEBEN

START IN EIN NEUES LEBEN START IN EIN NEUES LEBEN ALKOCOACH* KURS FÜR BETROFFENE PRAXIS ALKOHOL EINLADUNG Ein glückliches Leben wer wünscht sich das nicht. Ein Leben ohne die unbefriedigende Tretmühle des Alltags, ohne Probleme,

Mehr

Phobien weg in 2 Minuten!

Phobien weg in 2 Minuten! erapeutic CUreTHerapeutic Handelsagentur für den Vertrieb der HOP-AKUPRESSUR-BÄNDER Schweiz/Austria/Italien Phobien weg in 2 Minuten! Ein persönlicher Gedanke vorweg... Als wir die ersten positiven Erfahrungen

Mehr

Formen des Zuhörens. Universität Mannheim Seminar: Psychologische Mechanismen bei körperlichen Krankheiten

Formen des Zuhörens. Universität Mannheim Seminar: Psychologische Mechanismen bei körperlichen Krankheiten Formen des Zuhörens Universität Mannheim Seminar: Psychologische Mechanismen bei körperlichen Krankheiten Prof. Dr. Claus Bischoff Psychosomatische Fachklinik Bad DürkheimD Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation

Mehr

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis Einführung 19 Tradings. Und wenn Ihnen dies wiederum hilft, pro Woche einen schlechten Trade weniger zu machen, aber den einen guten Trade zu machen, den Sie ansonsten verpasst hätten, werden Sie persönlich

Mehr

7 Mystische Veränderungen durch Hypnose

7 Mystische Veränderungen durch Hypnose 7 Mystische Veränderungen durch Hypnose Ängste ablegen Ja es geht Dir gut. Du hast alles, was Du zum leben brauchst und noch mehr. Für alle diese Gaben kannst Du dankbar sein. Da ist nur eine Sache. Sie

Mehr

Wilhelm Steinmüller als Psychotherapeut

Wilhelm Steinmüller als Psychotherapeut Florian Sayer Wilhelm Steinmüller als Psychotherapeut Wilhelm Steinmüller hat in seinem wissenschaftlichen Arbeitsleben vor allem zwei Themen bearbeitet: Kirchenrecht und Datenschutz. Diese Bereiche hat

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Praktische Anleitung im Umgang mit Demenz

Praktische Anleitung im Umgang mit Demenz Praktische Anleitung im Umgang mit Demenz Die geistigen Bilder, die helfen, ein Konzept im Kopf zu erstellen, fügen sich bei Menschen mit Demenz nicht mehr recht zusammen. Der Demenzkranke hat Schwierigkeiten

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze Kreuze die richtige Antwort an! Wo wohnt die kleine Katze zu Beginn der Geschichte? o In einer Stadtwohnung o Im Wald o Auf einem Bauernhof o In einer Tierhandlung Wie sieht sie aus? o Sie ist schwarz

Mehr

Wenn andere Leute diesen Text sprechen, ist das für mich einfach gigantisch!

Wenn andere Leute diesen Text sprechen, ist das für mich einfach gigantisch! Wenn andere Leute diesen Text sprechen, ist das für mich einfach gigantisch! Ein Gespräch mit der Drüberleben-Autorin Kathrin Weßling Stehst du der Digitalisierung unseres Alltags eher skeptisch oder eher

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Irgendwas ist anders...

Irgendwas ist anders... ANJA KÖHLER & CHRISTIAN KERSTEN Irgendwas ist anders... REIHE KOMMUNIKATION NLP & Partnerschaft Ein Lese- und Handbuch für alle, deren Partner NLP lernen Junfermann V e r l a g 14 Irgendwas ist anders

Mehr

111 Überwinden depressiven Grübelns

111 Überwinden depressiven Grübelns 111 Überwinden depressiven Grübelns 57 In diesem Kapitel geht es nun um die Dinge, die man tun kann: Wie gerate ich weniger oft ins Grübeln hinein? Wie steige ich schneller wieder aus Grübelprozessen aus?

Mehr

Lässig statt stressig Tipps für ein erfolgreiches Studium

Lässig statt stressig Tipps für ein erfolgreiches Studium Lässig statt stressig Tipps für ein erfolgreiches Studium Die Macht der Gedanken Über den Zusammenhang von Denken und Erleben Dipl.-Psych. Miriam Schäfers Die Rolle der Gedanken (Greenberger & Padesky,

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

Die Entscheidung. Fischer hatte sich zu Wort gemeldet und erstattete Bericht.

Die Entscheidung. Fischer hatte sich zu Wort gemeldet und erstattete Bericht. Stefan Leichsenring Die Entscheidung Fischer hatte sich zu Wort gemeldet und erstattete Bericht. "Unsere Lage hat sich in den letzten Monaten eigentlich nicht verschlechtert, sie ist genauso schlecht wie

Mehr

Irrfahrt durch die Depression! Mein Weg in die Normalität

Irrfahrt durch die Depression! Mein Weg in die Normalität Dieter Broichhagen Irrfahrt durch die Depression! Mein Weg in die Normalität Abbildung 1 3 Nachdruck oder Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors. Bibliografische

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Der Angst die Zähne zeigen

Der Angst die Zähne zeigen Der Angst die Zähne zeigen Angstbewältigungsgruppe DentaPsychHH Universität Hamburg Dentalphobien (Zahnbehandlungsängste) mit einem psychologischen Kurzzteittraining überwinden Zahnbehandlungsangst Zahnbehandlungsphobie

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

Elterninformation zur Kinderhypnose

Elterninformation zur Kinderhypnose Elterninformation zur Kinderhypnose Sehr geehrte Eltern! Ich gebe Ihnen einige Informationen zur Hypnose im Allgemeinen und zur Kinderhypnose im Speziellen. Hypnose beruht auf dem Prinzip, daß der Therapeut

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Den Inhalt und die Gestaltung dürfen Sie nicht verändern. Hier gibt es die kostenlose Selbsthypnose-Training-mp3 35 min.

Den Inhalt und die Gestaltung dürfen Sie nicht verändern. Hier gibt es die kostenlose Selbsthypnose-Training-mp3 35 min. Selbsthypnose lernen Die vorliegende Anleitung ist kostenlos und darf kostenlos weiter gegeben werden. Sie dürfen Sie zum kostenlosen Sofortdownload auf Ihrer Internetseite anbieten. Den Inhalt und die

Mehr

Schüler und Lehrer. Teil 1: Was ist Erleuchtung? von Anssi Antila

Schüler und Lehrer. Teil 1: Was ist Erleuchtung? von Anssi Antila Schüler und Lehrer Teil 1: Was ist Erleuchtung? von Anssi Antila Dieses E-Book wurde erstellt für Tamara Azizova (tamara.azizova@googlemail.com) am 25.06.2014 um 11:19 Uhr, IP: 178.15.97.2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN 04 FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, Inhaltsverzeichnis die chronische Erschöpfung, Fatigue, Symptomatik Fatigue 4 Erkenntnisse rund um

Mehr

Noch bei Trost? Alternative Gedanken zur Jahreslosung 2016 ICH WILL EUCH TRÖSTEN, WIE EINEN SEINE MUTTER TRÖSTET Jesaja 66, 13

Noch bei Trost? Alternative Gedanken zur Jahreslosung 2016 ICH WILL EUCH TRÖSTEN, WIE EINEN SEINE MUTTER TRÖSTET Jesaja 66, 13 Noch bei Trost? Seite 1 Noch bei Trost? Alternative Gedanken zur Jahreslosung 2016 ICH WILL EUCH TRÖSTEN, WIE EINEN SEINE MUTTER TRÖSTET Jesaja 66, 13 Ein fünfzigjähriger Mann in beruflich verantwortlicher

Mehr

Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen.

Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen. Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen. Franz-Joseph Huainigg Inge Fasan Wahid will Bleiben mit Illustrationen von Michaela Weiss 8 Es gab Menschen, die sahen Wahid komisch

Mehr

KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein

KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein Autor: Per Schnell 00'00" BA 00 01 Euskirchen, eine Kleinstadt in Nordrhein Westfalen. Der 43jährige Bernd Brück, Vater von zwei Kindern,

Mehr

Er ist auch ein sehr tolerantes Kind und nimmt andere Kinder so wie sie sind.

Er ist auch ein sehr tolerantes Kind und nimmt andere Kinder so wie sie sind. 4.a PDF zur Hördatei ADHS in unserer Familie 3. Positive Eigenschaften Joe Kennedy Was schätzen Sie an Ihren Kindern ganz besonders? Frau Mink Mein Sohn ist ein sehr sonniges Kind, er ist eigentlich immer

Mehr

Text A: 19. März 2016: Equal Pay Day

Text A: 19. März 2016: Equal Pay Day Seite 1 von 7 Text A: 19. März 2016: Equal Pay Day A1 Lies den ersten Abschnitt des Textes einmal schnell. Was ist das Thema? Kreuze an. 1. Frauen müssen jedes Jahr drei Monate weniger arbeiten als Männer.

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von. Hans Kottke

WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von. Hans Kottke Hans Kottke Blasiusstr.10 38114, Braunschweig mail@hanskottke.de ca. 701 Wörter WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von Hans Kottke Mai 2012 Die Ausgangslage Kottke / Was tun bei Angst & Depression / 2 Es

Mehr

Heilsarmee Brocki, Zürich

Heilsarmee Brocki, Zürich Heilsarmee Brocki, Zürich Karin Wüthrich, Sozialpädagogin, Heilsarmee Als Herr K. im Herbst 2008 krankgeschrieben wurde, habe ich vom Brockileiter Schweiz den Auftrag bekommen, die Wiedereingliederung

Mehr

1 Vom Trauern und Loslassen, vom Loslassen zum Trauern

1 Vom Trauern und Loslassen, vom Loslassen zum Trauern 1 Vom Trauern und Loslassen, vom Loslassen zum Trauern Unser menschliches Leben ist vom Loslassen geprägt auch wenn sich die meisten Menschen in erster Linie mit dem beschäftigen, was sie erreichen wollen.

Mehr

Ceus Institut. Beruf Kinder Karriere erfolgreich leben. Gesundheit beginnt im Kopf Augsburg Düsseldorf München. von Hedwig Kinzer

Ceus Institut. Beruf Kinder Karriere erfolgreich leben. Gesundheit beginnt im Kopf Augsburg Düsseldorf München. von Hedwig Kinzer Coaching Ceus Institut Gesundheit beginnt im Kopf Augsburg Düsseldorf München Beruf Kinder Karriere erfolgreich leben von Hedwig Kinzer Mütter unter Druck Viele Mütter zerreißen sich zwischen den Anforderungen

Mehr

ANGELA DUNBAR. Life-Coaching. »Coaching Skills kompakt« Verlag. Junfermann

ANGELA DUNBAR. Life-Coaching. »Coaching Skills kompakt« Verlag. Junfermann ANGELA DUNBAR Life-Coaching»Coaching Skills kompakt«verlag Junfermann Inhalt Vorwort... 7 Einführung... 9 1. Die Geschichte des Life-Coachings... 12 2. Die Bereitstellung von Life-Coaching als Dienstleistung...

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg 1. Einführung Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Prozess, der von Dr. Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde. Er ermöglicht Menschen, so miteinander

Mehr

Leseprobe aus: Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki und Sharon L. Lechter. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages.

Leseprobe aus: Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki und Sharon L. Lechter. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Leseprobe aus: Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki und Sharon L. Lechter. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Einleitung Wir müssen etwas tun von Sharon

Mehr

Ron Louis David Copeland. Wer f... will, muss freundlich sein

Ron Louis David Copeland. Wer f... will, muss freundlich sein Ron Louis David Copeland Wer f... will, muss freundlich sein 16 1 Wie man gut bei Frauen ankommt... Peter kam mit einem Problem zu uns:»anscheinend kann ich Frauen nicht dazu bringen, dass sie mich gern

Mehr

BG Ingénieurs Conseil, Genf

BG Ingénieurs Conseil, Genf BG Ingénieurs Conseil, Genf Arbeitgeber Diego Salamon Cadschool hat uns im Auftrag der IV angefragt ob wir für drei Monate einen Praktikanten aufnehmen könnten. Cadschool ist ein Ausbildungsinstitut im

Mehr

Vorwort... 7 Über den Autor... 9

Vorwort... 7 Über den Autor... 9 Inhalt Vorwort................................. 7 Über den Autor........................... 9 Die Grundlagen.......................... 12 Was ist Sensitivität?..................... 12 Bin ich sensitiv?........................

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Tipp 1 Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Spaß zu haben ist nicht dumm oder frivol, sondern gibt wichtige Hinweise, die Sie zu Ihren Begabungen führen. Stellen Sie fest,

Mehr

J.B. und ich unter Wasser

J.B. und ich unter Wasser Monatsbericht Nr. 3 Das eigentlicher Thema dieses Berichtes lautet: Du und deine neuen Freunde Aber zuerst zur Arbeit: Die Arbeit mit den Kindern macht sehr viel Spaß. Einige der Schüler lernen wirklich

Mehr

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 1 Inhaltsverzeichnis Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 3 Ich wünsche mir eine Schreibmaschine, Oma! 7 Heiligabend auf der Segeljacht 10 Christkind, ich wünsche mir unsere Liebe zurück 15 Sie waren noch

Mehr

Ist es heut zu tage noch möglich viel Geld im Internet zu verdienen?

Ist es heut zu tage noch möglich viel Geld im Internet zu verdienen? Ist es heut zu tage noch möglich viel Geld im Internet zu verdienen? Liebe Freunde und Leser, im Internet finden sich tausende verlockende Angebote, die Ihnen versprechen, Sie (natürlich gegen Zahlung

Mehr

Anamnesebogen für Kopfschmerzen

Anamnesebogen für Kopfschmerzen 1 Anamnesebogen für Kopfschmerzen NAME: ALTER: GESCHLECHT: weiblich männlich Mit der Beantwortung der folgenden Fragen helfen Sie dabei, ihre Kopfschmerzen korrekt diagnostizieren zu können. Nehmen Sie

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

Workshop. Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr. B.Juen

Workshop. Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr. B.Juen Workshop Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr B.Juen Fachtagung: Zarte Seelen trösten-trauern Kinder und Jugendliche anders? Puchberg, 22.01.2011 Teil 1

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien RENTE NEIN DANKE! In Rente gehen mit 67, 65 oder 63 Jahren manche älteren Menschen in Deutschland können sich das nicht vorstellen. Sie fühlen sich fit und gesund und stehen noch mitten im Berufsleben,

Mehr

Dunja Voos Die eigene Angst verstehen

Dunja Voos Die eigene Angst verstehen Dunja Voos Die eigene Angst verstehen verstehen lernen Dunja Voos Die eigene Angst verstehen Ein Ratgeber Psychosozial-Verlag Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek

Mehr

Warum sind die Baderegeln wichtig, und wie heißen sie?

Warum sind die Baderegeln wichtig, und wie heißen sie? Mein Name: Warum sind n wichtig, und wie heißen sie? Denke nach, kreuze die jeweils richtige Antwort an, und schreibe die richtige Baderegel zur richtig gewählten Antwort 1. Kreuze an, welche der 3 Aussagen

Mehr

Ist Internat das richtige?

Ist Internat das richtige? Quelle: http://www.frauenzimmer.de/forum/index/beitrag/id/28161/baby-familie/elternsein/ist-internat-das-richtige Ist Internat das richtige? 22.02.2011, 18:48 Hallo erstmal, ich möchte mir ein paar Meinungen

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

Behandlungsthemen: Hypnose ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Wirksam eingesetzt verbessert sie die Symptomatik.

Behandlungsthemen: Hypnose ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Wirksam eingesetzt verbessert sie die Symptomatik. Behandlungsthemen: Alkohol kontrollieren und reduzieren Allergische Reaktionen mindern Ängste, Zwänge & Phobien Angstfrei sprechen und kommunizieren Ausgebrannt sein, Burnout Beängstigende Situationen

Mehr

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst 5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst Von LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche - betroffene Kinder können einen Nachteilsausgleich beanspruchen. Das ist erst einmal gut. Aber wir sollten

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 32: BIN ICH PARANOID?

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 32: BIN ICH PARANOID? MANUSKRIPT Manchmal haben wir das Gefühl, dass wir von allen Seiten überwacht und beobachtet werden. Bilden wir uns das ein oder ist es wirklich so? Weiß der Staat, was wir tagtäglich machen, oder sind

Mehr

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung 1. Kapitel Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung Und ich hatte mir doch wirklich fest vorgenommen, meine Hausaufgaben zu machen. Aber immer kommt mir was

Mehr

Inhalt. Dank 9 Einleitung 11

Inhalt. Dank 9 Einleitung 11 5 Inhalt Dank 9 Einleitung 11 Teil I Binge-Eating-Probleme: Die Fakten 13 1. Binge Eating 15 2. Essprobleme und Essstörungen 33 3. Wer bekommt Essattacken? 47 4. Psychologische und soziale Aspekte 55 5.

Mehr

Prävention. Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem

Prävention. Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem Stress- & Burn-out Prävention Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem Berufsverband Österreichischer Psychologinnen & Psychologen Herbst 2008 Dr. Schmid

Mehr

»gefallene Frauen«galten. Aber die Stigmatisierung finde weiterhin auf der beruflichen und finanziellen Ebene statt. 2 Irgendwie gehört das aber

»gefallene Frauen«galten. Aber die Stigmatisierung finde weiterhin auf der beruflichen und finanziellen Ebene statt. 2 Irgendwie gehört das aber »gefallene Frauen«galten. Aber die Stigmatisierung finde weiterhin auf der beruflichen und finanziellen Ebene statt. 2 Irgendwie gehört das aber alles zusammen. Denn hätten die Alleinerziehenden nicht

Mehr

Das bringt nichts. Trotzdem. Mach doch, was du willst. Mach ich auch. Wo sind die drei eigentlich hin gefahren? Emmett will sich neue PS3-Spiele

Das bringt nichts. Trotzdem. Mach doch, was du willst. Mach ich auch. Wo sind die drei eigentlich hin gefahren? Emmett will sich neue PS3-Spiele Etwas Schreckliches Alice und Bella saßen in der Küche und Bella aß ihr Frühstück. Du wohnst hier jetzt schon zwei Wochen Bella., fing Alice plötzlich an. Na und? Und ich sehe immer nur, dass du neben

Mehr

Liebe deinen Partner wie dich selbst! 6. I. Das Geheimnis glücklicher Paare 8. III. Das 5-Wochen-Übungsprogramm 40

Liebe deinen Partner wie dich selbst! 6. I. Das Geheimnis glücklicher Paare 8. III. Das 5-Wochen-Übungsprogramm 40 Liebe deinen Partner wie dich selbst! 6 Um was geht es hier? 6 I. Das Geheimnis glücklicher Paare 8 Was ist Selbstmitgefühl? 9 Der Baum der Selbstliebe 10 Was Mitgefühl nicht ist 12 Mitgefühl ist nicht

Mehr

Vorwort von Patrick Meyenberger 11. Einleitung 15 Fazit: Das ist ein verständliches Fachbuch fiiir das breite Publikum! 23

Vorwort von Patrick Meyenberger 11. Einleitung 15 Fazit: Das ist ein verständliches Fachbuch fiiir das breite Publikum! 23 Inhaltsverzeichnis Vorwort von Patrick Meyenberger 11 Einleitung 15 Fazit: Das ist ein verständliches Fachbuch fiiir das breite Publikum! 23 Einige Hinweise vorab 26 Öffnen der Schublade! 32 Was ist Hypnose

Mehr

PROLOG UND EPILOG UND DEREN KOMPOSITION

PROLOG UND EPILOG UND DEREN KOMPOSITION PROLOG UND EPILOG UND DEREN KOMPOSITION E R A R B E I T E T V O N P A T R I C I A U N D M I C H E L L E A M E R I C A I N B E A U T Y PROLOG UND EPILOG PROLOG 1. Abschnitt Amateurvideo von Jane Szene Kamera

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Programmier dich um auf Selbstbewusst

Programmier dich um auf Selbstbewusst Programmier dich um auf Selbstbewusst Anwendungsbereiche Die Wunderfrage kann immer dann eingesetzt werden, wenn Menschen über Probleme sprechen und sich dadurch in einer Art Problemtrance bewegen, in

Mehr