charytrade Verbotene Artikel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "charytrade Verbotene Artikel"

Transkript

1 charytrade Verbotene Artikel Aktien, Obligationen, Wertpapiere und entsprechende Urkunden... 2 Angebote mit sexuellem Inhalt... 3 Archologische Funde... 5 Behördliche Ausweispapiere und Lizenzen... 6 Beschreibbare Datenträger und Fotokopien... 7 Decodier / Entschlüsselungswerkzeuge, Entschlüsselungsmaterialien und Cracksoftware... 8 Drogen, Betäubungsmittel und bewusstseinsverändernde Stoffe... 9 Explosionsgefährliche Gegenstände, Chemikalien und andere gesundheitsschädliche Stoffe Fahrscheine, Flugtickets, Eintrittskarten Gebrauchte Kleidung Gegenstände, Kleidungsstücke und Ausweise aus sicherheitsrel. Bereichen Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte Herunterladbare Medien Grundsätzliches zum Urheberrecht Internationales Handeln Jugendgefährdende Medien Kataloge, Informationen, Internetadressen (URLs), Bezugsquellen Körperteile und sterbliche Überreste von Menschen Medikamente, Arzneimittel und ärztliche Leistungen Medizinische Geräte und Medizinprodukte Musik, Filme und Fotos Nationalsozialistische und andere extremistische Artikel Repliken und Fälschungen Software Spielkonsolen und Spielesoftware Tabakwaren Tiere, Tierartikel und geschützte Pflanzen Verbotene elektronische Geräte Waffen und Waffenzubehör... 44

2 Aktien, Obligationen, Wertpapiere und entsprechende Urkunden Es ist verboten, bei charytrade Wertpapiere anzubieten. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterungen zu diesem Wertpapiere sind insbesondere börsennotierte Aktien, Obligationen, Schuldbriefe oder jede andere Investitionsbeteiligung an einem Unternehmen oder Eigentum. Verkäufer dürfen keine Kredite anbieten; sie dürfen beispielsweise keine Auktion durchführen, um einen Kredit über Franken an einen Bieter zu verkaufen. Ausnahme von diesem Alte Aktienurkunden dürfen bei charytrade zum Verkauf angeboten werden, sofern diese Aktienurkunden für verfallen erklärt wurden oder eine Beteiligung an einem Unternehmen darstellen, das im Handelsregister gelöscht wurde (Sammelstücke).

3 Angebote mit sexuellem Inhalt Es ist verboten, Artikel und Leistungen mit sexuell ausgerichtetem Inhalt oder sexuell ausgerichteter Zweckbestimmung bei charytrade anzubieten. Ausserdem ist es verboten, Artikel und Angebote in sexuell animierender Weise darzustellen, abzubilden oder zu beschreiben. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterungen zu diesem Verboten sind insbesondere folgende Artikel, Leistungen und Darstellungsformen: Medien und Datenträger mit überwiegend softerotischem oder pornographischem Inhalt (unabhängig von etwaigen Altersfreigaben), wie beispielsweise: Soft oder Hardcorepornos, Erotikdarstellungen als Filme, Bilder, Fotos, Comics, Multimediapräsentationen etc. CDs, DVDs und Video CDs, Druckerzeugnisse und andere Medien mit erotischem Inhalt privat erstellte Erotikaufnahmen Leistungen, die sexuelle Erregung und Befriedigung zum Ziel haben, wie beispielsweise:

4 Prostitution Telefonsex Cybersex Artikel, die auf Grund Ihrer Art oder Darstellung den Eindruck erwecken, ein sexuelles Hilfsmittel zu sein oder der sexuellen Erregung zu dienen, wie beispielsweise: Sex bzw. Liebespuppen Vibratoren, Massagestäbe, Dildos, Liebeskugeln und Zubehör Liebesschaukeln SM Zubehör wie Handschellen, Peitschen, Fesseln, Klammern Jede Art von Angebot, das... darauf ausgelegt ist, den Betrachter sexuell zu erregen. menschliche Genitalien in sexuell animierender Art und Weise sichtbar darstellt. Menschen bei sexuellen Handlungen darstellt.

5 Archologische Funde Es ist verboten, archologische Funde bei charytrade zu handeln, deren rechtmässigen Erwerb und Besitz der Anbieter nicht nachweisen kann. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterungen zu diesem Archäologische Funde sind Objekte von geschichtlicher, künstlerischer oder wissenschaftlicher Bedeutung, die vorbergehend im Boden oder unter Wasser ruhten. Beispiele für archäologische Funde (Liste nicht abschliessend): antike Münzen, Waffen, Grabbeigaben, Keramiken, Schmuck oder Werkzeuge sakrale Gegenstnde Fossilien und Mineralien Nach verschiedenen kantonalen Gesetzen ist der Finder archäologischer Funde verpflichtet, diese der zuständigen Behörde zu melden und ggf. auszuhändigen. In den meisten Kantonen gehen Funde automatisch in das Eigentum des jeweiligen Kantones ber. Das Anbieten oder der Erwerb von archäologischen Funden kann daher straf und ordnungsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

6 Behördliche Ausweispapiere und Lizenzen Es ist verboten, behördliche Ausweispapiere und Lizenzen bei charytrade anzubieten. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Beispiele für bei charytrade verbotene behördliche Ausweispapiere und Lizenzen (Liste ist nicht abschließend): Von Behörden ausgestellte offizielle Dokumente wie zum Beispiel Ausweise, Urkunden, Lizenzen, Genehmigungen, Bewilligungen, Führerscheine, Reisepässe oder Identitätskarten. Schriftstücke oder andere Unterlagen, die den Anschein erwecken sollen, von einer Behörde ausgestellt worden zu sein. Ausgefüllte Antragsformulare für diese Dokumente. Dokumente, die den Missbrauch von Titeln (akademische Grade, Titel oder öffentliche Würden) und Berufsbezeichnungen (Arztberuf, Anwaltsberuf) ermöglichen. Gültige Fahrzeugkontrollschilder oder Kontrollschilder, die wie gültige aussehen. Ausnahme: Als Sammlerstücke dürfen Fahrzeugkontrollschilder, die aus dem Verkehr gezogen bzw. die für die Verwendung an Fahrzeugen nicht mehr zugelassen sind, zum Verkauf angeboten werden.

7 Artikel, die hauptsächlich dazu dienen sollen, Ausweisdokumente, Lizenzen, Kennzeichen oder andere Urkunden zu ändern oder zu erstellen (zum Beispiel: Behördenstempel oder Siegel). Falsche Ausweisschriften, Zeugnisse, Bescheinigungen bzw. alle Artikel, die zur Herstellung solcher Schriften dienen. Beschreibbare Datenträger und Fotokopien Es ist verboten, bei charytrade beschreibbare Datenträger wie CDs, MCs, DVDs, Videobänder, Minidiscs, Disketten oder andere Arten von beschreibbaren Datenträgern anzubieten, wenn diese bereits bespielt oder bedruckt wurden. Das schliesst Fotokopien von urheberrechtlich geschütztem Material ein. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Beispiele (Liste nicht abschliessend) Musiksammlungen auf CD R Die kopierte Staffel einer Fernsehserie auf einem Datenträger Eine Sammlung von Freeware oder Shareware Programmen auf einer CD R Die VHS Kopie eines Spielfilms, den Sie im Fernsehen aufgezeichnet haben Fotokopien von Kurs oder Lehrgangsunterlagen

8 Decodier / Entschlüsselungswerkzeuge, Entschlüsselungsmaterialien und Cracksoftware Es ist verboten, bei charytrade Werkzeuge und andere Hilfsmittel anzubieten, die dem unerlaubten Eingriff in gesicherte Bereiche, oder Zugriff auf Betriebsgeheimnisse, verschlüsselte Daten und geschützte Datenverarbeitungsvorgänge dienen. Darunter fallen jegliche Art von Decodier und Entschlüsselungswerkzeugen, bauteilen, materialien, programmen oder hilfsmitteln. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Beispiele (Liste nicht abschliessend) Aufsperrwerkzeuge (Lockpicking) Blocker Hack oder Crackhardware Hack oder Cracksoftware Logger

9 Smartcards Software zum Entsperren von SIM Locks Software zum Kopieren von kopiergeschützten CDs oder DVDs Mod Chips Emulatoren, durch die sich der Erwerb der Original Hardware eines Herstellers zum Spielen der legalen Version eines Spiels umgehen lässt. Drogen, Betäubungsmittel und bewusstseinsverändernde Stoffe Es ist verboten, Drogen im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes und andere bewusstseinsverändernde Stoffe bei charytrade anzubieten. Dieses Verbot betrifft auch Drogenzubehör. Solches Zubehör umfasst alle Gegenstände, die zur Herstellung oder für den Gebrauch von bewusstseinsverändernden Substanzen geeignet und bestimmt sind (z.b. Saatgut, Nadeln, Röhrchen). Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Nicht verboten sind Artikel, die traditionell für den Gebrauch von Tabakwaren bestimmt sind, einschließlich Pfeifen aus Strauch, Ton, Maiskolben, Meerschaum oder ähnlichem Material.

10 Explosionsgefährliche Gegenstände, Chemikalien und andere gesundheitsschädliche Stoffe Es ist verboten, explosionsgefährliche Gegenstände, Chemikalien und andere gesundheitsschädliche Stoffe bei charytrade anzubieten. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Chemikalien und gesundheitsschädliche Stoffe Es ist verboten, radioaktive Stoffe, Giftstoffe, Explosivstoffe und andere gesundheitsschädliche Chemikalien bei charytrade anzubieten. Ebenso ist es verboten, Chemikalien anzubieten, die zur Herstellung explosiver oder anderer gesundheitsschädlicher Stoffe geeignet sind. Pyrotechnik Es ist verboten, bei charytrade Sprengmittel, Feuerwerkskörper oder andere pyrotechnische Gegenstände anzubieten (vgl. Sprengstoffgesetz). Beispiele:

11 Kleinfeuerwerk (1. August und Silvesterraketen, Fontänen, Chinaböller, Kanonenschläge) Mittel und Grossfeuerwerk Bühnenfeuerwerk Notsignale Es ist erlaubt, bei charytrade pyrotechnische Spielwaren (Kleinstfeuerwerk, Kategorie I) anzubieten, soweit diese sich bereits in der Schweiz befinden. Beispiele: Wunderkerzen Knallerbsen Tischfeuerwerk (Tischbomben) Motorenöle und Treibstoffe 4 Takt Motorenöle dürfen nur dann bei charytrade angeboten werden, wenn der Anbieter über eine Annahmestelle für Altöl verfügt und dies auch in der Artikelbeschreibung angegeben wird. Treibstoffe dürfen bei charytrade überhaupt nicht angeboten werden.

12 Fahrscheine, Flugtickets, Eintrittskarten Grundsätzlich können übertragbare Tickets wie Theaterkarten, Kinokarten, Fahrkarten etc. bei charytrade angeboten werden. Darüber hinaus ist es grundsätzlich erlaubt, Optionen für ein Ticket zu verkaufen (d.h. Anrechte auf Tickets, die physisch erst zu einem späteren Zeitpunkt hergestellt werden, für die jedoch der Vertrieb zeitlich schon vor der Herstellung stattfindet). Wenn Optionen für ein Ticket angeboten werden, so muss in der Artikelbeschreibung eindeutig darauf hingewiesen werden. Zusätzlich muss der Zeitpunkt benannt werden, zu dem das Ticket tatsächlich an den Käufer versandt wird. Erläuterungen zu diesem Bestimmte personengebundene Tickets können jedoch nicht rechtswirksam übertragen werden, so dass der Käufer keine Ansprüche aus dem erworbenen Ticket ableiten kann. Solche Angebote können zum Schutz des Verkäufers und des Käufers beendet werden. Nicht übertragbar sind beispielsweise: Tickets, auf denen der Berechtigte namentlich genannt wird, und / oder bei denen ihm vertraglich wirksam eine Weitergabe untersagt wurde Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen:

13 Gebrauchte Kleidung Es ist verboten, verunreinigte Bekleidung sowie getragene Unterwäsche und Strumpfhosen bei charytrade anzubieten. Ferner ist es verboten, Artikelbeschreibungen von Kleidung mit sexuell ausgerichteten Anspielungen zu versehen. Hierzu zählen insbesondere Angaben über körperliche Eigenschaften des Verkäufers, Trägers oder Vorbesitzers der Kleidung wie Alter, Größe, Gewicht, Haarfarbe usw., Beschreibungen über den Geruch der angebotenen Bekleidung sowie freizügige Abbildungen unbekleideter Körper und Körperteile. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterung zu diesem

14 Grundsätzlich darf bei charytrade nur hygienisch saubere, gereinigte und gepflegte Bekleidung angeboten werden. Die Bekleidung muss im Anschluss an den Verkauf bei charytrade in hygienisch sauberem, gereinigtem Zustand an den Käufer versandt oder übergeben werden. Gegenstände, Kleidungsstücke und Ausweise aus sicherheitsrelevanten Bereichen Es ist verboten, Gegenstände, Kleidungsstücke und Ausweise aus sicherheitsrelevanten Bereichen bei charytrade anzubieten: Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Beispiele (Liste ist nicht abschliessend): Öffentliche oder zivile Uniformen oder Uniformteile (z.b. Krawatten, Kopfbedeckungen, Tücher), die innerhalb der letzten 10 Jahre aktuell waren, oder

15 heute aktuell sind (z.b. für Polizei, Armee, Feuerwehr, Flug und Flughafenpersonal, Bahnpersonal oder Sicherheitspersonal) Dienstausweise, Dienstmarken, Amtsabzeichen, sicherheitsrelevante Berechtigungsnachweise jeder Art (z.b. von Polizei, Armee, Feuerwehr, Flug und Flughafenpersonal, Bahnpersonal, Sicherheitspersonal) Gegenstände, die typischerweise von Sicherheits und Ordnungspersonal in Ausübung ihrer Tätigkeit verwendet werden (z.b. Polizeikellen, Lichter und Sirenen von Einsatzfahrzeugen) Originale, Kopien oder Nachahmungen von Namensschildern, ID Karten, Logos, Safety Cards, als vertraulich gekennzeichneten Handbüchern, Navigationsplänen, Ansagebüchern (z.b. für Polizei, Armee, Feuerwehr, Flug und Flughafenpersonal, Bahnpersonal, Sicherheitspersonal) Erläuterung zu diesem Grund für dieses Verbot ist die Gefahr des Missbrauchs. Einzelpersonen könnten sich als Sicherheitspersonal oder andere in sicherheitsrelevanten Bereichen tätige Personen ausgeben. Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte (Die Kategorie Immobilien ist zurzeit nur bei charytrade Deutschland vorhanden) Es ist verboten, Immobilien im Auktionsformat oder als Sofort Kaufen Artikel bei charytrade anzubieten. Grundstücke oder grundstücksgleiche Rechte dürfen im Anzeigenformat bei charytrade angeboten werden. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoß gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterungen zu diesem

16 Im Anzeigenformat dürfen Grundstücke oder grundstücksgleiche Rechte bei charytrade beworben werden. Dabei bietet der Anbieter unverbindlich eine Immobilie an (wie im Kleinanzeigenteil einer Zeitung). Interessenten können sich dann mit dem Anbieter über ein charytrade Kontaktformular in Verbindung setzen. Aufgrund gesetzlicher Regelungen kann über den Online Marktplatz charytrade kein rechtswirksamer Kaufvertrag über Grundstücke oder grundstücksgleiche Rechte geschlossen werden. Somit dürfen Grundstücke oder Immobilien (z.b. bebaute Grundstücke, Bauland und Bauerwartungsland sowie land und forstwirtschaftliche Nutzflächen), Eigentumswohnungen oder grundstücksgleiche Rechte (z.b. Erbbaurechte) weder im Auktionsformat noch als Sofort Kaufen Artikel bei charytrade angeboten werden. Herunterladbare Medien Es ist verboten, Artikel bei charytrade anzubieten, die über das Internet bereitgestellt oder versendet werden. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Beispiele:

17 Ein Softwareprogramm, das der Käufer von Ihrer Website herunterladen kann Eine Datei, die per E Mail an den Käufer verschickt wird Musik oder Videodateien, die Sie über ein Peer to Peer Netzwerk für den Datenaustausch bereitstellen Herunterladbare E Books Eine URL Adresse, unter der der Käufer Freeware oder Shareware herunterladen kann Grundsätzliches zum Urheberrecht Was ist das Urheberrecht? Das Urheberrecht ist der gesetzliche Schutz, der dem Verfasser (Urheber) von einem Originalwerk, z.b. Literatur, Gemälde, Fotos, Musik, Videos oder Software, gewährt wird. Der urheberrechtliche Schutz gilt für ein Werk, sobald es in materieller Form vorhanden ist (auf Papier, CD, Video usw.). Er soll verhindern, dass andere Personen dieses Werk ohne Genehmigung für ihre Zwecke nutzen. Eine Kombination aus Rechten Das Urheberrecht ist im Prinzip eine Kombination aus mehreren Rechten. Es umfasst das ausschließliche Recht zum Verteilen, Verkaufen, Duplizieren und öffentlichen Aufführen eines Originalwerks sowie zum Erstellen abgeleiteter Werke. Die Dauer des urheberrechtlichen Schutzes für ältere Werke ist häufig schwer zu bestimmen. Für neuere Werke gilt das Urheberrecht jedoch mindestens für einen

18 Zeitraum von 70 Jahren, je nachdem, ob der Urheber eine Person oder ein Unternehmen ist. Die Tatsache, dass ein Werk alt ist, bedeutet also nicht unbedingt, dass das Urheberrecht dafür bereits abgelaufen ist. Bis zum Ablauf der Schutzgültigkeit kann der Rechteinhaber eines oder alle seiner Rechte an Dritte verkaufen, übertragen, zuweisen oder in Lizenz vergeben. Verkaufen und Verschenken eines Artikels Der urheberrechtliche Schutz umfasst das ausschließliche Recht, das geschützte Werk zu verteilen oder zu verkaufen. Das bedeutet in der Regel, dass es nicht erlaubt ist, die Kopie eines urheberrechtlich geschützten Werkes (etwa eine Spielfilmkopie auf Video) zu verschenken. Daher ist es sehr wahrscheinlich ein Gesetzesverstoß, wenn Sie z.b. einen Bleistift für 5,00 Euro verkaufen und "kostenlos" eine unerlaubte Kopie einer Videokassette dazugeben. Registrierung und Kennzeichnung des Urheberrechts In manchen Ländern muss das Urheberrecht nicht registriert werden, damit der urheberrechtliche Schutz gilt. Es ist auch nicht in jedem Fall erforderlich, das urheberrechtlich geschützte Werk mit dem Copyright Zeichen versehen sein muss. Fehlt das Copyright Zeichen, bedeutet dies nicht, dass Sie das Werk ohne Genehmigung kopieren dürfen. Wiederverkauf von urheberrechtlich geschützten Werken Der Besitzer einer einzelnen Kopie eines urheberrechtlich geschützten Werks hat normalerweise die Berechtigung, die in seinem Besitz befindliche Kopie weiterzuverkaufen. Wenn Sie eine Lizenz für die Nutzung eines bestimmten urheberrechtlich geschützten Artikels haben, lesen Sie sich bitte die Lizenzvereinbarung aufmerksam durch. Erkundigen Sie sich ggf. bei einem Anwalt, um festzustellen, ob Sie diesen Artikel weiterverkaufen dürfen. Persönlichkeitsschutz Ebenso kann die ungenehmigte kommerzielle Nutzung oder der ungenehmigte Verkauf der Abbildung (Porträt oder Bild), des Namens oder der Unterschrift einer Person auf einem Produkt verboten sein. Daher kann die kommerzielle Nutzung einer Autogrammkarte gegen das Recht des Prominenten auf Schutz der Persönlichkeit verstoßen. Auch dann, wenn Sie das Foto selbst gemacht haben und damit der urheberrechtliche Eigentümer des Fotos sind. Wichtiger Hinweis Diese Informationen sind nicht als juristische Beratung zu verstehen. Falls Sie im Zweifel darüber sind, ob Sie einen Artikel bei charytrade verkaufen dürfen, raten wir Ihnen, sich mit dem urheberrechtlichen Eigentümer in Verbindung zu setzen oder sich an einen Anwalt zu wenden.

19 Internationales Handeln Wenn Sie Ihre Artikel auch in andere Länder verkaufen möchten oder Artikel kaufen möchten, die in anderen Ländern angeboten werden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie dabei die jeweils geltenden Gesetze beachten. Die Bestimmungen sind allerdings sehr komplex. So hängt die gesetzliche Regelung von der Art des Artikels ab und auch davon, wo die Handelspartner ihren Wohnsitz haben. charytrade besteht allerdings darauf, dass Käufer und Verkäufer sowohl die Gesetze des eigenen Landes erfüllen als auch die Gesetze des Landes, in dem der Handelspartner seinen Wohnsitz hat. Wenn Sie als Verkäufer in der Schweiz Artikel anbieten, die nicht in allen Ländern erlaubt sind, können Sie sich folgendermaßen absichern: Geben Sie im Verkaufsformular an, dass Sie Ihren Artikel nur innerhalb der Schweiz versenden.

20 Fügen Sie in der Artikelbeschreibung einen Zusatz hinzu wie z.b. "Kein Versand in die USA und nach Japan". Letzteres bietet sich vor allem an, wenn Ihre Artikels nur in bestimmten Ländern verboten ist. Sollten Sie Anfragen für den Versand in ein solches Land bekommen, dürfen Sie diese nicht erfüllen. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu den Themen: Alkohol und Tabakwaren Import von Waren Export von Waren Alkohol und Tabakwaren Der Verkauf und Vertrieb von Alkohol und Tabakwaren ist in den meisten Ländern gesetzlich beschränkt. Zum Beispiel ist der Verkauf von alkoholischen Getränken und Tabakwaren bei charytrade in den USA verboten. Daher dürfen Sie als Verkäufer in der Schweiz z.b. kein Bier an einen amerikanischen Käufer verkaufen. Wenn Sie also Alkohol oder Tabak aus der Schweiz exportieren wollen, klären Sie zunächst ab, ob der Verkauf in dem jeweiligen Land erlaubt ist. Import von Waren Wenn Sie über charytrade Waren aus einem anderen Land importieren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass der Import dieser Waren in Übereinstimmung erfolgt mit der geltenden staatlichen und örtlichen Gesetzgebung. Vier gute Gründe, die geltende Gesetzgebung zu prüfen, bevor Sie Waren importieren:

21 Die Ware kann beim Zoll abgefangen werden. Dies kann mit Bussgeldern oder anderen Haftungsverpflichtungen für Sie verbunden sein. Sie können haftbar gemacht werden gegenüber den Eigentümern von Marken, Urheberrechten oder anderen Rechten. Es besteht die Gefahr, dass Sie zivil oder strafrechtlich verfolgt werden. Möglicherweise wird Ihr Angebot vorzeitig von charytrade beendet und/oder Sie werden vom Handel bei charytrade ausgeschlossen. Hinweis: charytrade empfiehlt dringend, dass Sie Informationsquellen zum Thema Warenimport heranziehen und sich ggf. von einem Experten auf diesem Gebiet beraten lassen, bevor Sie Waren importieren. Export von Waren Auch der Export von Waren kann gegen gesetzliche Ausfuhrbestimmungen verstossen. So ist zum Beispiel die Ausfuhr von Kunstwerken und Kulturgütern aus dem Gebiet der Schweiz beschränkt. Jugendgefährdende Medien Es ist verboten, folgende Trägermedien (z.b. Bücher, Zeitschriften, Bilder, Plakate, Schallplatten, Audio und Videokassetten, DVDs, CDs oder CD ROMs) auf dem charytrade Marktplatz anzubieten: jugendgefährdende (indizierte) Trägermedien schwer jugendgefährdende Trägermedien Trägermedien, die mit "Keine Jugendfreigabe" gekennzeichnet sind Trägermedien, die mit "Freigabe ab 18 Jahre" gekennzeichnet sind Bildträger mit Filmen oder Spielen, die nicht gekennzeichnet sind

22 Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterungen zu diesem Ziel von charytrade ist es, zu verhindern, dass jugendgefährdende Artikel durch kommerzielle Verwertung Eingang in die Alltagskultur finden. Der stellt Einschränkungen für das Verbreiten, Überlassen, Anbieten und Zugänglichmachen bestimmter Trägermedien an Kinder und Jugendliche auf. Demnach sind das Anbieten von und das Handeln mit Medien insbesondere mit folgenden Inhalten auf dem charytrade Markplatz verboten: Jugendgefährdende Trägermedien Dies sind Trägermedien, die die Deutsche Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert hat, sowie Medien, die ganz oder im Wesentlichen inhaltsgleich sind mit indizierten Medien. Dies können beispielsweise bespielte Videokassetten oder DVDs mit indiziertem Inhalt sein. Schwer jugendgefährdende Trägermedien Hierunter fallen Trägermedien, die unabhängig von einer Indizierung schwer jugendgefährdend sind, weil sie gegen bestimmte Verbote des Strafgesetzbuchs verstossen (z.b. Verbreitung von Propagandamitteln, Anleitung zu Straftaten, Gewaltdarstellung und Pornographie).

23 den Krieg verherrlichen. Menschen, die sterben oder schweren körperlichen oder seelischen Leiden ausgesetzt sind oder waren, in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellen und ein tatsächliches Geschehen wiedergeben, ohne dass ein überwiegendes berechtigtes Interesse gerade an dieser Form der Berichterstattung vorliegt. Kinder oder Jugendliche in unnatürlicher, geschlechtsbetonter Körperhaltung darstellen. geeignet sind, die Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu gefährden. Trägermedien, die mit "Keine Jugendfreigabe" gekennzeichnet sind Hierunter fallen alle von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) oder der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) mit "Keine Jugendfreigabe" gekennzeichneten bespielten Videokassetten, DVDs und Computerspiele. Trägermedien, die mit "Freigegeben ab 18 Jahre" gekennzeichnet sind Dies sind bespielte Videokassetten und DVDs, die vor Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes von der FSK mit "Freigegeben ab 18 Jahre" gekennzeichnet wurden. Bildträger mit Filmen oder Spielen, die nicht gekennzeichnet sind Hierunter fallen alle bespielten Videokassetten, DVDs und Computerspiele, die nicht von der FSK oder USK gekennzeichnet sind. Dieser gilt entsprechend für das elektronische Verbreiten von Medien. In Zweifelsfällen empfehlen wir Ihnen, einen Anwalt zu konsultieren.

24 Kataloge, Informationen, Internetadressen (URLs), Bezugsquellen Es ist verboten, Kataloge, aus denen Käufer direkt bestellen können, Listen, Verzeichnisse oder sonstige Unterlagen und Datenträger, die Hersteller, Händlerund Lieferantenadressen enthalten, bei charytrade anzubieten. Es ist verboten, lediglich die Weitergabe von Informationen bei charytrade anzubieten. Dies gilt insbesondere für Informationen darüber, wie oder wo man spezielle Waren kaufen kann, einschliesslich der Preisgabe und Informationsweitergabe über Internetadressen (URLs) oder sonstige Bezugsquellen. Es ist verboten, Mailing Listen oder persönliche Informationen über Dritte bei charytrade anzubieten.

25 Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Ausnahmen von diesem Es ist erlaubt, alte Kataloge, aus denen nicht mehr bestellt werden kann, als Sammlerstücke anzubieten. Ebenso ist es erlaubt, Bücher, die Bezugsquellen enthalten, bei charytrade zu verkaufen, wenn die Bücher über eine ISBN Nummer verfügen und in der entsprechenden Bücher Kategorie eingestellt werden. Körperteile und sterbliche Überreste von Menschen Es ist verboten, bei charytrade mit Menschen, dem menschlichen Körper oder Teilen des menschlichen Körpers zu handeln. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen:

26 Beispiele (nicht abschliessend) Organe (wie Niere), Knochen, Schädel, Blut, Ausscheidungen, Sperma und Eizellen Leichen und Teile von verstorbenen Menschen Leichenteile, die zu wissenschaftlichen Zwecken präpariert wurden Menschenhandel Ausnahme zu diesem Artikel, die menschliches Haar enthalten (z.b. Medaillons oder Echthaarperücken), dürfen bei charytrade angeboten werden. Medikamente, Arzneimittel und ärztliche Leistungen Es ist verboten Arzneimittel bei charytrade anzubieten. Dieses Verbot umfasst auch Beipackzettel, leere Arzneimittelverpackungen, Bilder von Medikamenten oder Arzneimittelverpackungen. Des Weiteren ist es verboten, ärztliche Leistungen wie Beratungen, Operationen,

27 Schönheitschirurgie (z.b. Fettabsaugung, Gesichtskorrektur, Lasern) und andere medizinische Eingriffe bei charytrade anzubieten. Das Gleiche gilt für das Anbieten von Gutscheinen für ärztliche Leistungen. Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Ausnahme von diesem Eine Ausnahme besteht für frei verkäufliche Arzneimittel gemäss Art. 23 Abs. 2 Heilmittelgesetz. Diese dürfen auf charytrade verkauft werden, soweit die Vorschriften des Heilmittelgesetzes beachtet werden. Eine weitere Ausnahme von diesem besteht für leere historische Arzneimittelverpackungen, die offensichtlich für Sammlerzwecke angeboten werden. Lesen Sie bitte auch unsere Grundsätze für Medizinische Geräte und Medizinprodukte und Unzulässige Angaben zur Unbedenklichkeit eines Artikels. Medizinische Geräte und Medizinprodukte Medizinprodukte dürfen nur dann bei charytrade angeboten werden, wenn der Versandhandel mit diesen Produkten zulässig ist und die Bestimmungen des Heilmittelgesetzes und der Medizinprodukteverordnung eingehalten werden.

28 Es ist verboten, medizinische Geräte und Medizinprodukte oder Zubehör anzubieten, deren Verwendung ohne Hinzuziehung eines Spezialisten gesundheitlich gefährlich ist (z.b.: Hörgeräte, Prothesen). Die Entscheidung, ob Angebote mit diesem im Einklang stehen, liegt allein bei charytrade. Ein Verstoss gegen diesen kann eine oder mehrere der folgenden Konsequenzen nach sich ziehen: Erläuterungen zu diesem Aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen verlangt charytrade, dass Verkäufer von gebrauchten medizinischen Gerätenund Medizinprodukten (z.b. Milchpumpen) die folgenden Richtlinien einhalten: Verkäufer müssen alle medizinischen Geräte und Medizinprodukte vor dem Versand reinigen und entsprechend den Anweisungen des Herstellers behandeln. Verkäufer dürfen kein medizinisches Gerät oder Medizinprodukt anbieten, das in einer Weise modifiziert wurde, die zu wesentlichen Veränderungen in der Leistung oder in der Sicherheit des Produkts führt. Verkäufer müssen dem Käufer die Gebrauchsanleitungen, Etiketten sowie alle für den Verkauf erforderlichen Nachweise, wie z.b. die CE Kennzeichnung, zukommen lassen, die vom Hersteller mit dem Originalprodukt geliefert wurden. Medizinische Geräte und Medizinprodukte, die nicht mit Etikett(en), vollständigen Gebrauchsanweisungen des Herstellers und den erforderlichen Nachweisen geliefert werden, dürfen bei charytrade nicht zum Verkauf angeboten werden. Verkäufer müssen Käufer in der Artikelbeschreibung klar und deutlich darüber informieren, ob das Gerät geöffnet oder gebraucht wurde. Darüber hinaus sollten Mitglieder die Website des Produktherstellers besuchen, bevor sie ein gebrauchtes medizinisches Gerät zum Verkauf anbieten oder ein solches Gerät kaufen wollen. Dort erhalten Sie in der Regel die neuesten Informationen zu Gesundheits und Sicherheitsaspekten des jeweiligen Produkts. Weitere Informationen zu Medizinprodukten finden Sie im Heilmittelgesetz und in der Medizinprodukteverordnung.

Das Intellectual Property Rights-Programm (IPR) von Hood.de zum Schutz von immateriellen Rechtsgütern

Das Intellectual Property Rights-Programm (IPR) von Hood.de zum Schutz von immateriellen Rechtsgütern Das Intellectual Property Rights-Programm (IPR) von Hood.de zum Schutz von immateriellen Rechtsgütern Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich gesetzwidriger

Mehr

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam:

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich rechteverletzender Angebote von unserem Marktplatz bemühen. Sollten Sie Inhaber gewerblicher Schutzrechte (z.b. Patente,

Mehr

Rechtliche Informationen zu LAN-Partys

Rechtliche Informationen zu LAN-Partys Rechtliche Informationen zu LAN-Partys Die folgende Zusammenstellung soll eine Übersicht über die rechtliche Grundlage von LAN-Partys ermöglichen. Sie berücksichtigt bereits das neue Jugendschutzgesetz

Mehr

Exkurs: Kopieren von Musik und Filmen

Exkurs: Kopieren von Musik und Filmen Exkurs: Kopieren von Musik und Filmen 1. Darf man eine CD oder DVD kopieren? - Eingriff in das Vervielfältigungsrecht - aber: Art. 19 Abs. 1 lit. a) URG: Eingriff erlaubt, wenn für den persönlichen Bereich

Mehr

A. Präambel. B. Downloads. C. Fotogalerie

A. Präambel. B. Downloads. C. Fotogalerie A. Präambel Mit der Nutzung der Angebote dieser Internetpräsenz 'lions-club-winnweiler.de' (im folgenden auch 'Anbieter' genannt) erklären Sie sich damit einverstanden, an die folgenden Nutzungsbedingungen

Mehr

Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT

Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT c 2012 HIPPSOFT Inhaltsverzeichnis Hinweis II 1 Vertragsbedingungen 1 1.1 Gegenstand des Vertrages.............................

Mehr

FRAGE 95. Der Gebrauch von Marken Dritter ohne Verwechslungsgefahr

FRAGE 95. Der Gebrauch von Marken Dritter ohne Verwechslungsgefahr FRAGE 95 Der Gebrauch von Marken Dritter ohne Verwechslungsgefahr Jahrbuch 1989/II, Seiten 347-351 Geschäftsführender Ausschuss von Amsterdam, 4. - 10. Juni 1989 Q95 FRAGE Q95 Der Gebrauch von Marken Dritter

Mehr

Allgemeine Internet- Benutzungsrichtlinien der beecom AG. (Stand 30.06.2014)

Allgemeine Internet- Benutzungsrichtlinien der beecom AG. (Stand 30.06.2014) Allgemeine Internet- Benutzungsrichtlinien der beecom AG (Stand 30.06.2014) 1. ANWENDUNGSBEREICH... 3 2. SYSTEM- UND NETZWERK-SICHERHEIT... 4 3. EMAILS UND ANDERE ELEKTRONISCHE POST... 5 4. AHNDUNG VON

Mehr

Urheberrecht im Internet

Urheberrecht im Internet Urheberrecht im Internet Unterscheidung Urheber- und Persönlichkeitsrechte Hey Leute ich zieh nur noch was für Kurzis Fotoalbum. Cooler Pleitegeier den stell ich gleich mit ins Netz. Häää? Persönlichkeitsrecht?

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Das neue Jugendschutzrecht. Eine Präsentation der AKJS und des Landesjugendamtes Brandenburg zusammengestellt von Klaus Hinze und Gerhard Mittelstädt

Das neue Jugendschutzrecht. Eine Präsentation der AKJS und des Landesjugendamtes Brandenburg zusammengestellt von Klaus Hinze und Gerhard Mittelstädt Das neue Jugendschutzrecht Eine Präsentation der AKJS und des Landesjugendamtes Brandenburg zusammengestellt von Klaus Hinze und Gerhard Mittelstädt Das neue Jugendschutzrecht besteht aus dem Jugendschutzgesetz

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

Rechtliche Aspekte und Grundlagen zu Cyber-Mobbing, Happy Slapping, Sexting und jugendgefährdenden Inhalten

Rechtliche Aspekte und Grundlagen zu Cyber-Mobbing, Happy Slapping, Sexting und jugendgefährdenden Inhalten Rechtliche Aspekte und Grundlagen zu Cyber-Mobbing, Happy Slapping, Sexting und jugendgefährdenden Inhalten Strafrechtliche Regelungen Verschiedene Paragrafen des Strafgesetzbuchs regeln die unterschiedlichen

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG

RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG INHALT 1. EIGENTÜMER DER ANWENDUNG... 2 2. DIE ANWENDUNG UND IHRE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN:

Mehr

ecafé TM Update Manager

ecafé TM Update Manager ecafé TM Update Manager Benutzerhandbuch 1/8 INHALT 1. EINLEITUNG...3 2. UPDATE SUCHE...4 3. INSTALLATION EINES UPDATE ODER EINER NEUEN SOFTWARE...6 2/8 Benutzerhandbuch 1. EINLEITUNG ecafé Update Manager

Mehr

Was sind wirksame technische Maßnahmen im Sinne der

Was sind wirksame technische Maßnahmen im Sinne der Was sind wirksame technische Maßnahmen im Sinne der Urheberrechts: - Hier ist 95 a Abs. 2 UrhG zu nennen: Technische Maßnahmen im Sinne dieses Gesetzes sind Technologien, Vorrichtungen und Bestandteile,

Mehr

Urheber- und Leistungsschutzrechte Teil II

Urheber- und Leistungsschutzrechte Teil II Der Urheber Nach 7 UrhG ist der Schöpfer des Werkes der Urheber. Als Urheber kommen nach dem deutschen Urheberrecht nur natürliche Personen in Betracht. Dies ist z. B. in den USA anders, dort können auch

Mehr

telegate-richtlinien zum AdWords-Anzeigeninhalt

telegate-richtlinien zum AdWords-Anzeigeninhalt telegate-richtlinien zum AdWords-Anzeigeninhalt Für die im Folgenden aufgeführten Themen ist die Veröffentlichung von Google AdWords-Anzeigen nur bedingt möglich bzw. nicht zulässig. Sofern keine Ausnahmeregelung

Mehr

Bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise, soweit sie auf Ihre Versammlung zutreffen. M E R K B L A T T

Bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise, soweit sie auf Ihre Versammlung zutreffen. M E R K B L A T T Schloßstraße 24 07318 Saalfeld Bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise, soweit sie auf Ihre Versammlung zutreffen. M E R K B L A T T über wesentliche Rechte und Pflichten der L E I T E R von öffentlichen

Mehr

Informationsblatt zur Eigenpräsentation von GEMA-Mitgliedern

Informationsblatt zur Eigenpräsentation von GEMA-Mitgliedern Informationsblatt zur Eigenpräsentation von GEMA-Mitgliedern Das Wichtigste in Kürze Die GEMA unterstützt ihre Mitglieder bei der Präsentation eigener Werke auf der persönlichen Homepage. Mit diesem Mitglieder-Service

Mehr

Der Werbekodex zum Schalten Ihrer Anzeigen. Bei XING entscheiden Sie, wer Ihre Anzeige sieht. So werben Sie zielgenau und effizient.

Der Werbekodex zum Schalten Ihrer Anzeigen. Bei XING entscheiden Sie, wer Ihre Anzeige sieht. So werben Sie zielgenau und effizient. Der Werbekodex zum Schalten Ihrer Anzeigen Bei XING entscheiden Sie, wer Ihre Anzeige sieht. So werben Sie zielgenau und effizient. 1 Der XING Werbekodex Mit dem XING Werbekodex gewährleistet XING seinen

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

Jugendschutz in Online-Spielen und App-Stores 18.10.2012. Referenten: Rechtsanwältin Rafaela Wilde Dipl.-Jur. Jakob Wahlers

Jugendschutz in Online-Spielen und App-Stores 18.10.2012. Referenten: Rechtsanwältin Rafaela Wilde Dipl.-Jur. Jakob Wahlers Jugendschutz in Online-Spielen und App-Stores 18.10.2012 Referenten: Rechtsanwältin Rafaela Wilde Dipl.-Jur. Jakob Wahlers WILDE BEUGER SOLMECKE RECHTSANWÄLTE Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE Medienkanzlei

Mehr

Urheberrecht und Internet. - Rechtsfragen -

Urheberrecht und Internet. - Rechtsfragen - Urheberrecht und Internet - Rechtsfragen - Thomas Hochstein Urheberrecht und Internet Folie 0 Podiumsdiskussion CCCS Stuttgart 12.01.2006 Urheberrecht I Schutzgegenstand

Mehr

Erbfolge. Landratsamt Miesbach Fachbereich 24 - Öffentliche Sicherheit und Gewerbe, Postfach 303, 83711 Miesbach. Seite 1 von 5

Erbfolge. Landratsamt Miesbach Fachbereich 24 - Öffentliche Sicherheit und Gewerbe, Postfach 303, 83711 Miesbach. Seite 1 von 5 Erbfolge Kann man Waffen überhaupt vererben? Ja! Nach dem Tod des Erblassers gehören auch die besessenen Waffen zur Erbmasse. Diese geht auf die Erben über. Wer erbt die Waffen? Derjenige, der vom Erblasser

Mehr

Rechtsrahmen von DRM-Systemen

Rechtsrahmen von DRM-Systemen S. 1 / 23 Rechtsrahmen von DRM-Systemen Netzblicke 1.9.2005 Referent: RA Arne Trautmann SNP Schlawien Naab Partnerschaft Brienner Str. 12a 80333 München arne.trautmann@schlawien-naab.de Kurzüberblick über

Mehr

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln.

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln. Nutzungsbedingungen Online-Forum Präambel Das Angebot von WIR SIND GARTEN ist ein Angebot von (WIR SIND GARTEN GmbH, Nadischweg 28a, A-8044 Weinitzen). WIR SIND GARTEN stellt den Nutzern sein Angebot,

Mehr

Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird?

Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird? Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird? So mancher Fotograf hat schon eine zweifelhafte Ehrung seiner handwerklichen Fähigkeiten erlebt: Beim

Mehr

AK WLAN WiMAX als alternativer Breitbandanschlu für Deutsche Carrier. Lasst uns spielen

AK WLAN WiMAX als alternativer Breitbandanschlu für Deutsche Carrier. Lasst uns spielen Lasst uns spielen Geballert wird nicht nur auf dem Ballermann Der deutsche Jugendmedienschutz im Bereich Gaming RA Ivo Ivanov Referent Jugendschutz eco Verband der deutschen Internetwirtschaft Lawyers

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN für den Abi-Videowettbewerb der Kreissparkasse Börde 2016

TEILNAHMEBEDINGUNGEN für den Abi-Videowettbewerb der Kreissparkasse Börde 2016 TEILNAHMEBEDINGUNGEN für den Abi-Videowettbewerb der Kreissparkasse Börde 2016 Im Zeitraum vom 15. Februar bis 31. März 2016 führt die Kreissparkasse Börde (im Folgenden Sparkasse genannt) im Geschäftsgebiet

Mehr

2. Inhalte von drogistenverband.ch und deren Nutzung

2. Inhalte von drogistenverband.ch und deren Nutzung Nutzungsbestimmungen 1. Anwendbarkeit und rechtliche Informationen Mit dem Zugriff auf die Webseite www.drogistenverband.ch und ihre Seiten erklären Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und

Mehr

www.skwschwarz.de Berlin Düsseldorf Frankfurt/Main Hamburg München Inhalt 01 Überblick 02 Urheberrecht 03 Design-/Markenrecht 04 Sonstiges

www.skwschwarz.de Berlin Düsseldorf Frankfurt/Main Hamburg München Inhalt 01 Überblick 02 Urheberrecht 03 Design-/Markenrecht 04 Sonstiges 1 Inhalt 01 Überblick 02 Urheberrecht 03 Design-/Markenrecht 04 Sonstiges 2 01 Überblick 3D-Druck Additives Schichtbauverfahren 3D-Druck erfordert 3D-Vorlage Eigenes Neudesign 3D-Scan vorhandener Objekte

Mehr

Schwarze Liste der als irreführend geltenden Geschäftspraktiken

Schwarze Liste der als irreführend geltenden Geschäftspraktiken Schwarze Liste der als irreführend geltenden Geschäftspraktiken 1/ So tun, als ob ein Verhaltenskodex unterzeichnet wurde, obwohl dem nicht so ist. Beispiel: Der Gewerbetreibende gibt auf seiner Internetseite

Mehr

Können Eltern dafür verantwortlich gemacht werden, dass ihr Kind verbotener Weise Filme oder Musiktitel aus dem Internet herunterlädt?

Können Eltern dafür verantwortlich gemacht werden, dass ihr Kind verbotener Weise Filme oder Musiktitel aus dem Internet herunterlädt? Faxabruf Was darf ich im Netz? (20.08.2015) Sind das Anschauen von Filmen auf Filmportalen sowie das Einstellen und Herunterladen von Musiktiteln bei so genannten Musiktauschbörsen im Internet strafbar?

Mehr

www.schule.at Rechtsfragen zu Urheberrecht und Portalhaftung RA Mag. Ralph Kilches Bad Hofgastein 4. Mai 2006

www.schule.at Rechtsfragen zu Urheberrecht und Portalhaftung RA Mag. Ralph Kilches Bad Hofgastein 4. Mai 2006 www.schule.at Rechtsfragen zu Urheberrecht und Portalhaftung Bad Hofgastein 4. Mai 2006 RA Mag. Ralph Kilches Inhalt Urheberrecht und Freie Werknutzung Lehrer Schüler Schulbuch Urheberrechte an Foto Musik

Mehr

Deutsche Golf Liga. Werbebestimmungen. www.deutschegolfliga.de

Deutsche Golf Liga. Werbebestimmungen. www.deutschegolfliga.de Werbebestimmungen www.deutschegolfliga.de Werbebestimmungen der Deutschen Golf Liga Die folgenden Werbebestimmungen regeln die Vermarktung der Deutschen Golf Liga durch den DGV sowie die Vermarktung der

Mehr

Nutzerordnung August 2014

Nutzerordnung August 2014 Nutzerordnung August 2014 Gliederung Präambel (Grundregeln für den Aushang) A. Benutzung der Computer und sonstiger Hardware in der Schule B. Abrufung von Internet-Inhalten C. Veröffentlichung von Inhalten

Mehr

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel Lizenzvertrag WorxSimply ERP Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel WICHTIG - BITTE SORGFÄLTIG LESEN Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag ("EULA") ist ein rechtsgültiger

Mehr

Bekanntmachung an Importeure/Hersteller und an gewerbliche Endabnehmer/Behörden zur Höhe der Vergütungen gemäß 54 UrhG für

Bekanntmachung an Importeure/Hersteller und an gewerbliche Endabnehmer/Behörden zur Höhe der Vergütungen gemäß 54 UrhG für Bekanntmachung an Importeure/Hersteller und an gewerbliche Endabnehmer/Behörden zur Höhe der Vergütungen gemäß 54 UrhG für PCs (bis 31.12.2010) Festplatten Produkte der Unterhaltungselektronik Tablets

Mehr

1 Computer- Chinesisch

1 Computer- Chinesisch Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser 8 1 Computer- Chinesisch leicht gemacht! 11 Kleine Gerätekunde... 12 Welche Software wird gebraucht?... 28 Hilfe beim Computerkauf... 31 2 Auspacken, anschließen,

Mehr

Sicherheit im Internet. Ingrid Rück

Sicherheit im Internet. Ingrid Rück Sicherheit im Internet Glaubwürdigkeit Wie kann man die Glaubwürdigkeit einer Internetseite überprüfen? Teste mit Hilfe der Seite der Heinrich-Zille- Grundschule aus Berlin, gib hierfür in Google Römer

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung. der Stadtbibliothek Paderborn vom 02.02.2006. (gültig bis 31.07.2010)

Benutzungs- und Gebührensatzung. der Stadtbibliothek Paderborn vom 02.02.2006. (gültig bis 31.07.2010) Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek Paderborn vom 02.02.2006 (gültig bis 31.07.2010) Aufgrund 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 14. Juli 1994 (GV NW S. 666) und

Mehr

Informationen zur Durchführung einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel oder eines Aufzuges

Informationen zur Durchführung einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel oder eines Aufzuges Informationen zur Durchführung einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel oder eines Aufzuges Versammlungsleiter Informationen über den Versammlungsleiter im allgemeinen finden sich in 7 des Versammlungsgesetzes.

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für BLACKBERRY SMART CARD READER. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

PRESSE DOKUMENTATIONS NUTZUNG PDN

PRESSE DOKUMENTATIONS NUTZUNG PDN PRESSE DOKUMENTATIONS NUTZUNG PDN Lizenzen für Medienbeobachtung EIN SERVICE DES VERBANDES ÖSTERREICHISCHER ZEITUNGEN WAS IST DAS PDN-SYSTEM? Das Presse Dokumentations Nutzungs-System (PDN-System) wurde

Mehr

2. Welche Produkte sind als Adobe Student and Teacher Edition erhältlich?

2. Welche Produkte sind als Adobe Student and Teacher Edition erhältlich? Häufig gestellte Fragen zu den Adobe Student and Teacher Editions PRODUKTE 1. Was sind Adobe Student and Teacher Editions? Die Adobe Student and Teacher Editions sind Vollversionen von Adobe-Software,

Mehr

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an:

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: UNLIMITED License EXCLUSIVE License o EXCLUSIVE limited License o EXCLUSIVE unlimited

Mehr

INTERNATIONALER VERTRETUNGSVERTRAG MUSTER

INTERNATIONALER VERTRETUNGSVERTRAG MUSTER INTERNATIONALER VERTRETUNGSVERTRAG MUSTER Laden Sie das Muster des Internationalen Vertretungsvertrages im Word-Format herunter. Füllen Sie die leeren Felder aus und wählen Sie die Bestimmungen dieses

Mehr

Kopieren und Kopienversand für medizinische Bibliotheken nach den Urheberrechtsreformen

Kopieren und Kopienversand für medizinische Bibliotheken nach den Urheberrechtsreformen Kopieren und Kopienversand für medizinische Bibliotheken nach den Urheberrechtsreformen AGMB-Tagung Magdeburg 24. September 2008 Dr. Harald Müller Kopieren gemäß 53 UrhG Schranke = keine Genehmigung erforderlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Anlage 2 der DüsseldorfCongress Veranstaltungsgesellschaft mbh für den Verkauf von Tickets für Konzertveranstaltungen der MCT Agentur GmbH (Business Seats) 1. Geltungsbereich,

Mehr

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes:

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes: Teilnahmeformular Fotowettbewerb FH goes international Studiere die Welt (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) ANGABEN ZUR PERSON Name: Vorname: Adresse: E-Mail: ANGABEN ZUM FOTO Titel: Art

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen hallobiz OHG

Allgemeine Geschäftsbedingungen hallobiz OHG Allgemeine Geschäftsbedingungen hallobiz OHG Die hallobiz OHG (im Folgenden HALLOBIZ) hält unter www.hallobiz.de eine Internetplattform vor, auf welcher Gewerbetreibende und Freiberufler (im Folgenden:

Mehr

22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.

22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. 22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete

Mehr

iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung

iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung iq + AirPort Express + ipad Die einfache Bedienung dieses Systems macht es zum perfekten System für Kunden die erstmals ein Selbstspielsystem einsetzen. Für

Mehr

Nutzungsbedingungen Free-Tegernsee-Wifi

Nutzungsbedingungen Free-Tegernsee-Wifi *D4838-14 Nutzungsbedingungen Free-Tegernsee-Wifi Die,,, stellt Nutzern mit Hilfe drahtloser Technologie (sogenannte Wireless Local Area Network WLAN) an bestimmten Standorten Internetzugänge zur Verfügung,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

KeystrokeVisualizer. diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth

KeystrokeVisualizer. diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth KeystrokeVisualizer diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth 18.08.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Nutzungsbedingungen 1 2 Einleitung 3 3 Die verschiedenen Versionen von KeystrokeVisualizer 4 4 Handhabung 5 4.1 Aus- und

Mehr

Namensgebung bei Forschungsprojekten

Namensgebung bei Forschungsprojekten Namensgebung bei Forschungsprojekten Inhaltsverzeichnis A. Einleitung und Empfehlung B. Erwerb von Marken und Geschäftlichen Bezeichnungen C. Schutz von Marken und Geschäftlichen Bezeichnungen D. Rechtsfolgen

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen für DaVinciPhysioMed GmbH Physiotherapie und Sport rehabilitation in Berlin Charlottenburg 1. Informationen zum Urheberrecht Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie

Mehr

Kunst und Anwaltschaft im Netz

Kunst und Anwaltschaft im Netz Kunst und Anwaltschaft im Netz 14. Juni 2012, München 2012 Rechtsanwalt Christian R. Kast 1 Buch Buch? Netz! Kunst? Anwalt 2 Buch ebook DRM! Netz! 3 GSM Download Gerät Software Marktplatz 4 Geräte 5 Software

Mehr

internetrecht urheberrecht Wintersemester! 2015/2016

internetrecht urheberrecht Wintersemester! 2015/2016 internetrecht Wintersemester 2015/2016 dr. cornelius renner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Thumbnails BGH GRUR 2012, 602 Vorschaubilder II Die Veröffentlichung

Mehr

Bibliothekssatzung- Satzung der Großen Kreisstadt Crimmitschau über die Benutzung und die Erhebung von Gebühren der Stadtbibliothek

Bibliothekssatzung- Satzung der Großen Kreisstadt Crimmitschau über die Benutzung und die Erhebung von Gebühren der Stadtbibliothek vom 15.12.2003 (veröffentlicht im Amtsblatt der Großen Kreisstadt Crimmitschau Nr.26a vom 30.12.2003) 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche kulturelle Einrichtung, die von der Großen Kreisstadt

Mehr

HR-LOHN LOHNABRECHNUNGEN PER INCAMAIL

HR-LOHN LOHNABRECHNUNGEN PER INCAMAIL A B A C U S D O K U M E N T A T I O N HR-LOHN LOHNABRECHNUNGEN PER INCAMAIL Januar 2013 / emo / ekl Diese Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Insbesondere das Recht, die Unterlagen mittels irgendeines

Mehr

Standeskommissionsbeschluss über die Informatiknutzung

Standeskommissionsbeschluss über die Informatiknutzung 1 172.315 Standeskommissionsbeschluss über die Informatiknutzung vom 18. Dezember 2012 Die Standeskommission des Kantons Appenzell I.Rh., gestützt auf Art. 3 Abs. 3 der Personalverordnung (PeV) vom 30.

Mehr

BEDINGUNGEN FÜR DIE QUINNYCASTERS-KAMPAGNE DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH

BEDINGUNGEN FÜR DIE QUINNYCASTERS-KAMPAGNE DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH BEDINGUNGEN FÜR DIE QUINNYCASTERS-KAMPAGNE DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH Diese Kampagne ist eine Initiative von Dorel Germany, Augustinusstr. 9 c, 50226 Frechen, in der Folge als Dorel bezeichnet. Durch die

Mehr

Vermeidung rechtlicher Fehler in Pressemitteilungen 12 Tipps

Vermeidung rechtlicher Fehler in Pressemitteilungen 12 Tipps Vermeidung rechtlicher Fehler in Pressemitteilungen 12 Tipps Mit Pressemitteilungen treten Unternehmen in die Öffentlichkeit. Um einen guten Eindruck zu hinterlassen und das Unternehmen in der Öffentlichkeit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Geltungsbereich Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im folgendem: Rettung der Südkurve) die folgenden

Mehr

Haftung. im Regelfall Wahl zwischen Handlungs- und Erfolgsort. Unterscheidung in drei verschiedene Provider. Content Provider.

Haftung. im Regelfall Wahl zwischen Handlungs- und Erfolgsort. Unterscheidung in drei verschiedene Provider. Content Provider. Haftung im Regelfall Wahl zwischen Handlungs- und Erfolgsort Unterscheidung in drei verschiedene Provider Content Provider Access Provider Host Provider 1 Haftung Content Provider Content Provider Derjenige,

Mehr

Stadtbibliothek Bad Homburg v. d. Höhe Benutzungsordnung

Stadtbibliothek Bad Homburg v. d. Höhe Benutzungsordnung Stadtbibliothek Bad Homburg v. d. Höhe Benutzungsordnung 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe. Sie dient dem allgemeinen Bildungsinteresse,

Mehr

Film(e) im Unterricht. Uwe Wagner Medienzentrum des Landkreises Kulmbach

Film(e) im Unterricht. Uwe Wagner Medienzentrum des Landkreises Kulmbach Film(e) im Unterricht Uwe Wagner Medienzentrum des Landkreises Kulmbach Übersicht 1. Die Medienzentren 2. Rechtliche Grundlagen 3. Legale Möglichkeiten des Filmbezugs 4. Beispiele aus der Praxis 5. Unterricht

Mehr

Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet?

Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet? Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet? Für erfahrene und auch schon für semiprofessionelle Models keine Seltenheit: Beim Surfen im Internet oder beim Lesen einer Zeitschrift

Mehr

Verhaltenskodex. der Doppelmayr / Garaventa Gruppe. Stand 05.2013 1 / 10

Verhaltenskodex. der Doppelmayr / Garaventa Gruppe. Stand 05.2013 1 / 10 Verhaltenskodex der Doppelmayr / Garaventa Gruppe Stand 05.2013 1 / 10 Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter, wir alle sind weltweit im Einsatz. Dank Euch konnte unsere Unternehmensgruppe zu einem der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Willkommen bei Amawebs.com! Durch die Verwendung von Amawebs.com - Websites, von Produkten oder Dienstleistungen auf Amawebs.com stimmen Sie automatisch den folgenden Nutzungsbedingungen

Mehr

Tauschbörsen File Sharing Netze

Tauschbörsen File Sharing Netze 1 1. Urheberrecht beachten Tauschbörsen - Millionen von Usern verwenden täglich Programme wie Kazaa, Limewire oder BitTorrent, um Musik, Videos, Texte oder Software vom Internet herunterzuladen oder zu

Mehr

1. Allgemeines. 2. Vertragsschluss bei ebay-angeboten

1. Allgemeines. 2. Vertragsschluss bei ebay-angeboten 1. Allgemeines Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer akku_outlet (nachfolgend Verkäufer genannt) und dem jeweiligen Käufer auf der Verkaufsplattform ebay im Internet.

Mehr

ricardo.ch-magazin Nutzungsbestimmungen

ricardo.ch-magazin Nutzungsbestimmungen Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich 3 2 ricardo.ch-magazin 3 3 Netiquette 3 4 User Generated Content (UGC) 4 5 Social Media Plugins 4 6 Datenschutz 4 7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand 5 2 5 1 Anwendungsbereich

Mehr

SecurDisc -Datendisk zusammenstellen und brennen

SecurDisc -Datendisk zusammenstellen und brennen SecurDisc -Datendisk zusammenstellen und brennen Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Tutorial und alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Nero AG. Alle Rechte

Mehr

Internet- und Urheberrecht

Internet- und Urheberrecht Internet- und Urheberrecht Von den Verwertungsrechten, dem Vervielfältigungsrecht und dem Recht der öffentlichen Zugänglichmachung bis zum elearning Gabriele Beger, SUB Hamburg Informations- und Urheberrecht

Mehr

JUGENDSCHUTZ. GEWUSSTwie Video

JUGENDSCHUTZ. GEWUSSTwie Video JUGENDSCHUTZ GEWUSSTwie Video Video Inhaltsangabe Seite Einleitung 3 Bildträger mit Filmen oder Spielen Gesetzliche Bestimmungen 4 Fazit 5 Kennzeichnung von Filmen (Altersfreigabe) Gesetzliche Bestimmungen

Mehr

Gemeinsamer Tarif 4f 2013 2014

Gemeinsamer Tarif 4f 2013 2014 ProLitteris Schweizerische Urheberrechtsgesellschaft für Literatur und bildende Kunst SSA Société Suisse des Auteurs, société coopérative Genossenschaft der Urheber und Verleger von Musik SUISSIMAGE Schweizerische

Mehr

Klagen und AnsprÄche nach ACTA und nach Schweizerischem Recht

Klagen und AnsprÄche nach ACTA und nach Schweizerischem Recht ~ 1 ~ Klagen und AnsprÄche nach AC und nach Schweizerischem Recht Artikel Betrifft Voraussetzung Konsequenz Schadensvermutung oder Bemerkung Art. 8 Abs. 1 AC Zivilrechtliche Bestimmungen zur Rechtsdurchsetzung

Mehr

Nutzungsbedingungen für Bildmaterial der J.J Darboven GmbH & Co.KG Bilddatenbank Vending

Nutzungsbedingungen für Bildmaterial der J.J Darboven GmbH & Co.KG Bilddatenbank Vending Nutzungsbedingungen für Bildmaterial der J.J Darboven GmbH & Co.KG Bilddatenbank Vending 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Bestimmungen gelten für die Nutzung des Bildmaterials, z.b. Produktfotos, Mood- Bilder,

Mehr

REGLEMENT BENÜTZUNG VON INFORMATIKMITTELN

REGLEMENT BENÜTZUNG VON INFORMATIKMITTELN EINWOHNERGEMEINDE MURGENTHAL REGLEMENT ÜBER DIE BENÜTZUNG VON INFORMATIKMITTELN DER GEMEINDE Reglement des Gemeinderates über die Benutzung von Informatikmitteln der Gemeinde vom 2. März 2015 Der Gemeinderat,

Mehr

ZENTRALBIBLIOTHEK DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION LUXEMBURG LESESAALORDNUNG. Artikel 1 Benutzerkreis

ZENTRALBIBLIOTHEK DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION LUXEMBURG LESESAALORDNUNG. Artikel 1 Benutzerkreis ZENTRALBIBLIOTHEK DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION LUXEMBURG LESESAALORDNUNG Artikel 1 Benutzerkreis Folgende Personen haben Zugang zum Lesesaal der Zentralbibliothek in Luxemburg: - das Personal der Europäischen

Mehr

Elektronische Unterschriften mit Adobe Acrobat 9. Version 1.0 14. April 2009

Elektronische Unterschriften mit Adobe Acrobat 9. Version 1.0 14. April 2009 Version 1.0 14. April 2009 Einleitung Diese Anleitung beschreibt in Kurzform wie (Standard, Pro und Pro Extended) PDF Dokumente signiert oder zertifiziert respektive die Signatur(en) geprüft werden können.

Mehr

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation und Herstellen der Verbindung des EM4586 (nur Treiber)... 3

Mehr

Urheberrecht im Fokus der PR

Urheberrecht im Fokus der PR Urheberrecht im Fokus der PR Elektronische Pressespiegel Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung unter urheberrechtlichen Gesichtspunkten 1 Urheberrecht = Das ausschließliche Recht eines Urhebers an seinem

Mehr

Bußgeldkatalog für Verstöße nach dem Jugendschutzgesetz (JuSchG)

Bußgeldkatalog für Verstöße nach dem Jugendschutzgesetz (JuSchG) Bußgeldkatalog für Verstöße nach dem Jugendschutzgesetz (JuSchG) 2 Vorwort Mit den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes sollen Kinder und Jugendliche vor negativen Einflüssen geschützt werden. Das umfasst

Mehr

Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2005. Richtlinie Arbeiten und Verhalten in Sicherheitszonen

Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2005. Richtlinie Arbeiten und Verhalten in Sicherheitszonen Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2005 LINZ STROM GmbH Richtlinie Arbeiten und Verhalten in Sicherheitszonen Öffentlich 1 / 6 Version 2.0 15.12.2009 ISMS Richtlinie Arbeiten

Mehr

Bundesgesetz zum Schutz öffentlicher Wappen und anderer öffentlicher Zeichen

Bundesgesetz zum Schutz öffentlicher Wappen und anderer öffentlicher Zeichen Bundesgesetz zum Schutz öffentlicher Wappen und anderer öffentlicher Zeichen 232.21 vom 5. Juni 1931 (Stand am 1. August 2008) Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf

Mehr

Verhaltenskodex für Lieferanten

Verhaltenskodex für Lieferanten Verhaltenskodex für Lieferanten Inhalt Vergütung Arbeitszeiten Nötigung und Belästigung Diskriminierung Arbeitsplatzsicherheit und Notfallplanung Umweltschutz Einhaltung von geltenden Gesetzen Bestechung

Mehr

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh I. ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN Durch seinen Zugriff auf die Seiten und Angebote der Internet-Präsenz (nachfolgend zusammenfassend Website

Mehr

MUSTERWEISUNGEN ÜBER DIE REGISTRATUR UND DIE ARCHIVIERUNG VON DOKUMENTEN DER GEMEINDE ANDRÉ GABRIEL, GEMEINDESCHREIBER ST. ANTONI

MUSTERWEISUNGEN ÜBER DIE REGISTRATUR UND DIE ARCHIVIERUNG VON DOKUMENTEN DER GEMEINDE ANDRÉ GABRIEL, GEMEINDESCHREIBER ST. ANTONI MUSTERWEISUNGEN ÜBER DIE REGISTRATUR UND DIE ARCHIVIERUNG VON DOKUMENTEN DER GEMEINDE ANDRÉ GABRIEL, GEMEINDESCHREIBER ST. ANTONI FOLGENDE THEMEN WERDEN BEHANDELT: Einführung Archivierungsprozess Kategorien

Mehr

Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten

Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten Von den Herstellerangaben bis zur CE-Kennzeichnung 19. Januar 2016 Schweinfurt Jürgen Herber, Innovation und Umwelt 1 Agenda Warum überhaupt Produktkennzeichnung?

Mehr

JRIVER MEDIA CENTER INSTALLATION UND KONFIGURATION. unique high end audio

JRIVER MEDIA CENTER INSTALLATION UND KONFIGURATION. unique high end audio INSTALLATION UND KONFIGURATION INDEX 1. Installation des JRiver Media Center 19... 3 1.1 Installation der Software JRiver Media Center 19... 3 1.2 Verwaltung der Multimedia-Dateien in JRiver Media Center

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Erstsicherung für den Einsatz von

Erstsicherung für den Einsatz von Erstsicherung für den Einsatz von Der BitByters.Backup - DASIService ist ein Tool mit dem Sie Ihre Datensicherung organisieren können. Es ist nicht nur ein reines Online- Sicherungstool, vielmehr können

Mehr

Medienrecht und Schule. Alles was Recht ist! Was ist in der Schule erlaubt? Dies ist keine Rechtsberatung, nur Information

Medienrecht und Schule. Alles was Recht ist! Was ist in der Schule erlaubt? Dies ist keine Rechtsberatung, nur Information Medienrecht und Schule Alles was Recht ist! Was ist in der Schule erlaubt? Dies ist keine Rechtsberatung, nur Information Öffentliche Wiedergabe 52 (1). Für die Wiedergabe ist eine Vergütung zu zahlen.

Mehr

Benutzungsordnung für das Historische Archiv der Stadt Köln vom.

Benutzungsordnung für das Historische Archiv der Stadt Köln vom. Benutzungsordnung für das Historische Archiv der Stadt Köln vom. Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung vom. diese Benutzungsordnung beschlossen: 1 Benutzungsrecht Jeder hat nach Maßgabe dieser Benutzungsordnung

Mehr