CRT. Computerkasse und Ticketsystem. mit Warenwirtschaftsfunktionen PRO VIS KASSE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CRT. Computerkasse und Ticketsystem. mit Warenwirtschaftsfunktionen PRO VIS KASSE"

Transkript

1 CRT Computerkasse und Ticketsystem mit Warenwirtschaftsfunktionen h c a Einf, n e f u a k r ve? r e od PRO VIS KASSE

2 Zielsetzung von CRT ist es, einfache verständliche Software für Ihren täglichen Bedarf zu entwickeln. Wir liefern Lösungen für Ihren Erfolg. Produkte und Leistungen Produkte A:Z:E Die netzwerkfähige Anwesenheits- und Projektzeiterfassung am PC. A:Z:K Protokollierte Zutrittskontrolle für eine Tür oder die ganze Firma. ProVIS Einzelhandelskasse und Ticketsystem mit Warenwirtschaftsfunktionen. organice CRM Kunden-, Korrespondenz-, Termin- und Datenmanager mit Telefonanbindung. Leistungen Softwareentwicklung Anhand Ihres Bedarfs entwickeln wir individuelle Software für den PC. Nutzen Sie unser Knowhow im kaufmännischen und im Personalbereich. Service Wir liefern Komplettlösungen, Komponenten oder nur die Dienstleistung. So können wir Ihren Bedarf am besten abdecken. CRT software Pfarrhofsiedlung Köttmannsdorf Österreich / Austria Tel.: Fax: Internet:

3 ProVIS KASSE macht aus Ihrem PC eine vollwertige Registrierkasse mit allen Vorteilen eines PC's, damit Sie einfacher verkaufen können. Mehr Umsatz, weniger Aufwand! ProVIS Kasse unterstützt Scanner, Bon- und Eintrittskartendrucker, Kundendisplay sowie die Kassenlade. Auf Wunsch ist eine Adaption für spezielle Anforderungen Einfache Bedienung mit Barcode und Tastatur, auch für EDV-Laien Mengen- und Preisänderung Übernahme von Waagendaten mittels Barcode Lageraktualisierung Autom. Gebindeumbuchung Fremdwährungsverwaltung Kunden-/Lieferantenverwaltung Rabattfunktionen, Aktionspreise Unterschiedliche Zahlungsarten Verkäufer Umsatzzuordnung Einstellbare Zugriffsrechte Optional Inventurmodul A4-Faktura * Preislistendruck * Eintrittskartendruck Filialfähig per Modem Netzwerkfähig E I N F A C H V E R K A U F E N ProVIS Kasse wird so konfiguriert, dass nach dem Einschalten und der Eingabe eines Schlüsselwortes sofort der Kassenmodus aktiviert wird. Die Artikelauswahl kann über die Tastatur oder mittels Barcode-Scanner erfolgen. Dabei wird im Hintergrund der Lagerstand automatisch aktualisiert. Artikel können über die Artikelnummer, den Artikel-Barcode oder durch Eingabe des Herstellerkürzels und der Artikelbezeichnung gesucht bzw. aus der Artikelliste gewählt Barcodes die von Waagen gedruckt werden und Gewichtsangaben enthalten können verarbeitet Änderungen des Preises und der Artikelmenge sind Bei Unterschreiten des Lagerstandes von Einzelartikeln, wird automatisch vom dazugehörigen Gebindeartikel umgebucht. Dies halbiert den Aufwand beim Wareneingang. Positionsstorno per Knopfdruck und Warenrücknahme mit Lageraktualisierung vereinfachen das Tagesgeschäft. Kundenbindung Automatischer Kundenrabatt, Positionsund Bonrabatt motivieren Ihre Kunden zum Wiederkommen! Aktionspreise für Endkunden und Wiederverkäufer optimieren den Lagerumschlag zusätzlich. Kassensoftware mit Warenwirtschaftsfunktionen A U S W E R T U N G E N Alle relevanten Auswertungen können auf dem Bondrucker gedruckt Journaldruck Druckt alle Posten des aktuellen Tages. Statistik Summiert Anzahl und Preis der verkauften Artikel. Beliebige Zeiträume wie Tag, Woche, Monat können ausgewertet Eine Gruppierung nach Warengruppen, Herstellern und Kategorien ist Natürlich kann auch der Umsatz je Kunde ausgewertet Eine Reihung nach Umsatz ermöglicht die Renner/Penner-Bestimmung. Die Auswertung kann global oder für einen bestimmten Verkäufer erfolgen. Dabei ist eine Einschränkung auf bestimmte Warengruppen, Hersteller und Kategorien Auf Wunsch können auch nur Positionen bei denen eine Preisänderung während des Verkaufs erfolgte ausgewertet Bruttoerlösbericht Umsatz- und Erlöszahlen je Hersteller. Artikelliste Druckt alle Artikel. Lagerliste Druckt nur lagernde Artikel. Bestellvorschlag Druckt Artikel deren aktueller Lagerstand kleiner dem Mindestlagerstand ist. Wareneingangsbuch Druckt eine Liste zugebuchter Artikel. S T A M M D A T E N Artikeldaten Artikel speichern Preise, Produktinformationen sowie den aktuellen Lagerstand. Dabei ist es möglich zu jedem Artikel beliebig viele Einkaufs- und Verkaufsinformationen zu speichern. Dies bedeutet, dass zu einem Artikel mehrere Lieferanten mit unterschiedlichen Konditionen gespeichert werden können. Auch kann der Artikel für verschiedene Filialen mit unterschiedlichen Verkaufspreisen verwaltet ProVIS Kasse verwendet in der jeweiligen Filiale die korrekte Preisinformation. Auch die Aktualisierung des Lagerstandes erfolgt korrekt. Artikel können nach unterschiedlichen Kriterien wie etwa Produktgruppe, Kategorie, Hersteller usw. sortiert Beliebige Steuersätze je Artikel sind Kunden und Lieferanten Ermöglichen es z.b. die Anschrift des Kunden am Bon zu drucken. Lieferantendaten sind im Bezug auf die Artikeleinkaufsinformationen interessant. Verkäufer und Berechtigungen Beliebig viele Benutzer können die Kasse mittels Passwort und individueller Benutzerrechte verwenden. Die im DBF-Standard Datenbankformat gespeicherten Daten können auch von anderen Anwendungen bearbeitet werden (Word, Excel). H I L F S P R O G R A M M E Taschenrechner und Notizblock sind überall im Programm verfügbar.

4 ProVIS KASSE kann auf kompakten Markenkassen ebenso wie auf günstigen Standard PC s mit zusätzlichen Kassenkomponenten eingesetzt E I N S A T Z G E B I E T ProVIS Kasse ist branchenunabhängig einsetzbar mit Ausnahme jener Gastronomiebetriebe die eine rasche Umsatzzuordnung zu Tisch und Kellner benötigen. Kassenbetrieb ProVIS Kasse wird in folgenden Branchen eingesetzt: Boutiquen Uhrmacher / Juweliere Reinigungsbetriebe Holzhandel Lebensmittelgeschäfte Sportartikelhandel Computerhandel Werksküchen Trafiken und andere. Ticketbetrieb Museen Gallerien Erlebnisparks Bedienerfreundlich Vor allem der häufige Mitarbeiterwechsel (Praktikanten, Volontäre, Aushilfen) erfordert eine einfache Bedienung, damit in kürzester Zeit auch EDV-Laien mit der Kasse vertraut sind. Kostengünstig Im wesentlichen funktionieren heute alle Kassen auf der Basis eines PC s. Mit ProVIS Kasse müssen Sie sich jedoch an keinen Hersteller binden. So können Sie vorhandene Hardware nutzen und damit bei den Anschaffungskosten sparen. Systemvoraussetzungen Für den Betrieb von ProVIS Kasse reicht schon ein einfacher PC mit dem Betriebssystem DOS, welches wir kostenlos mitliefern, sowie ein beliebiger Drucker. Wenn der PC auch für andere Zwecke genutzt wird, oder Sie Eigenschaften nutzen möchten welche grafische Ausgaben vorsehen (z.b. Preislistendruck oder A4-Faktura Modul), benötigen Sie ein 32Bit Windows Betriebssystem. Schnittstellen Es sind sowohl Import- als auch Exportschnittstellen vorhanden. Zusätzlich können die Daten aufgrund des DBF- Datenformats auch von anderen Anwendungen wie Word oder Excel genutzt B E T R I E B S A R T E N ProVIS ist netzwerkfähig konzipiert und entwickelt worden. Einzelkasse Optimal wird der PC als Kasse genutzt, wenn er mit einem Scanner für das einlesen von Artikelstrichcodes (Barcode), einem Bon-Drucker für den Druck von Kassenbons, einer Kassenlade und einem Kundendisplay ausgestattet ist. Kassennetzwerk Wenn Sie Ihre PC-Kasse mit einer Netzwerkkarte ausgestattet haben können Sie auf einen zentralen Datenbestand zugreifen und haben somit immer aktuelle Preise auf allen Kassen. Filialen - Kassenverbund Örtlich entfernte Kassen können mittels eines Modems Umsätze an die Zentrale versenden und neue Artikel abholen. ZEITSCHRIFTEN- und BUCHHANDEL Zeitschriften sind mit besonderen Strichcodes ausgestattet deren Länge vom standard EAN abweicht. ProVIS kann dies Strichcodes speichern und verarbeiten. Damit eine vernünftige Auswertung erfolgen kann, wird in der Artikelverwaltung ein entsprechende Warengruppe angelegt. Mit der Lagerliste können die verbliebenen Zeitungen ausgelistet, mit dem Wareneingang die Retourware ausgebucht Mit der Statistik die Anzahl der verkauften Stück ermittelt TICKETBETRIEB Spezielle Eigenschaften für Museen und andere Aussteller Eintrittskarten Es können beliebig viele Eintrittstypen definiert Die Eintrittskarten werden endlos - in Lagen gelegt oder in Rollen gewickelt - bedruckt. Für kurzfristige Veranstaltungen kann auch der Bon als Eintrittskarte dienen. Seriennummern Beim Verkauf von Eintrittskarten wird je Ticket eine Seriennummer erzeugt und gespeichert. Der Einsatz eines Ticketdruckers ermöglicht es die Seriennummer oder andere Informationen als Barcode auf dem Ticket auszudrucken. Individuelle Gestaltung Es können acht unterschiedliche Layouts definiert werden und mit beliebi- gem Artikeltext (Eintrittstext) gedruckt Gruppentickets Gruppentickets bestehend aus Besucheranzahl multipliziert mit dem Einzelpreis oder einem Gruppenpauschalpreis (Familie, Schulklasse etc.) sind Shopartikel Zusätzlich zum Ticket können Shop- Artikel verkauft Auf dem Bondrucker wird die Gesamtsumme bestehend aus Ticket plus Bonartikel gedruckt. Eintrittsstatistik Eine Eintrittsstatistik ist im Zusatzmodul der Zentrale enthalten. Reiseleiter Für externe Reiseleiter kann eine Zahlung auf Kommission mittels Kundennummer oder kontaktloser elektronischer Kundenchipkarte realisiert So gebuchte Tickets werden später für die Fakturierung gedruckt oder exportiert. Zur Kontrolle wird trotzdem ein Bon gedruckt. Bon und Ticketdruck zugleich oder wahlweise Bon und Ticketdrucker werden über getrennte Schnittstellen angesteuert. Damit ist ein Shopartikelverkauf ohne Ticketdruck Platzreservierungen Eine Sitzplatzverwaltung ist nicht integriert. Es können jedoch je Veranstaltung entsprechende Eintrittsartikel (auch Kategorien) erstellt und mit einem Lagerstand (verfügbare Sitzplätze) hinterlegt werden, sodass es zu keiner Überbelegung kommen kann! Einfach verkaufen, oder?

5 Z U S A T Z M O D U LE Inventur Stichtags- und laufende Inventur ASCII-Import z.b. von mobilem Scanner ASCII-Export für Excel vorgesehen Aktualisierung des Lagerbestands A4 Faktura * So einfach wie der Bon-Verkauf Mit oder ohne Mehrwertsteuer Individuell gestaltbar Anzahl der zu druckenden Exemplare kann eingestellt werden Fakturenliste Nachdruck möglich Preislistendruck * Bis zu vier verschiedene Listentypen. Z.B. Endkunden- und Händlerpreisliste oder interne Preisliste. Individuell gestaltbar mit dem integrierten Berichtgenerator Sortierkriterien je Listentyp konfigurierbar K O N F I G U R A T I O N S M Ö G L I C H K E I T E N Server für gemeinsame Daten Peer to Peer Netzwerk DOS / Windows-Clients ( Kassen u. Arbeitsplätze ) Einzelkasse öffentliches Telefonnetz DOS / Windows-Clients ( Kassen u. Arbeitsplätze ) Server für gemeinsame Daten

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben zum Inventurmodul Funktion des Inventurmoduls Starten des Moduls Selektion von Artikeln für die Inventur Aufbau des Inventurmoduls

Mehr

CRT A:Z:E. Die netzwerkfähige Anwesenheits- und Projekt-Zeiterfassung

CRT A:Z:E. Die netzwerkfähige Anwesenheits- und Projekt-Zeiterfassung A:Z:E Die netzwerkfähige Anwesenheits- und Projekt-Zeiterfassung Mit A:Z:E können Sie Ihre Leistung bequem auf jedem Arbeitsplatz im Netzwerk erfassen und abfragen. So haben Sie mehr Erfolg weil Sie Ihre

Mehr

CRT A:Z:K. Die Zutrittskontrolle für Ihr Gebäude. building. www.crt-software.com. Sie bestimmen wann wer wo Zutritt hat! Einfach, bequem und sicher.

CRT A:Z:K. Die Zutrittskontrolle für Ihr Gebäude. building. www.crt-software.com. Sie bestimmen wann wer wo Zutritt hat! Einfach, bequem und sicher. CRT A:Z:K Die Zutrittskontrolle für Ihr Gebäude. building www.crt-software.com Sie bestimmen wann wer wo Zutritt hat! Einfach, bequem und sicher. Schutz und Sicherheit für Personen und Gebäude. Mit CRT

Mehr

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk Sie haben den perfekten Haarschnitt für jeden Ihrer Kunden. Wir haben für Sie das perfekte Abrechnungsprogramm. Fakten Flexibel und vielseitig Einfach

Mehr

mgm Handbuch für Anwender

mgm Handbuch für Anwender mgm Handbuch für Anwender mgm Warenwirtschaft für Windows (c) 2005 mgm Software Team Ges.m.b.H. von Dieses Handbuch beschreibt die grundlegenden Funktionen der mgm Warenwirtschaft in der Standardversion.

Mehr

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Neuerungen Februar 2014 - Seite 1 von 19 Sehr geehrter HILTES-Kunde,

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Kurzdokumentation der EuroNet-Module Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Stand 14. Januar 2004 EuroNet Software AG - Augustinusstr. 9C - 50226 Frechen - Telefon 02234 4000-0

Mehr

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Mit unseren Softwareprogrammen machen Sie Ihren Arbeitsplatz (Windows-PC/-Notebook/- Tablet) zu einer leistungsfähigen Kassenlösung, die selbstverständlich auch

Mehr

Win1A-UNTERNEHMER Profi

Win1A-UNTERNEHMER Profi Win1A-UNTERNEHMER Profi Mit Win1A-UNTERNEHMER Profi bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software das perfekte Softwarepaket zum Erstellen von Rechnungen, Gutschriften, Honorarnoten und Angeboten. Rechnungen

Mehr

Inventuranleitung für SiBOS

Inventuranleitung für SiBOS Stand: 25.11.09 Seite: 1 Inventuranleitung für SiBOS 1. Inventureröffnung Inventureröffnung zum Stichtag z.b. 31.12. am 02.01. (nach Nachtverarbeitung) zum 31.12. (Menüpunkt: Logistik/Inventur/Eröffnen

Mehr

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Seite 1 Warenwirtschaftsprogramm WINKALK WINKALK ist ein branchenneutrales Warenwirtschaftsprogramm, welches innerhalb einer netzwerk- und mandantenfähigen WINDOWS -Lösung

Mehr

Kassen Systeme. Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar.

Kassen Systeme. Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar. Kassen Systeme Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar. Kassensysteme Die Ratio-Kassen sind speziell für die Bedürfnisse der Tankstellenshops entwickelt

Mehr

Idee und Umsetzung Lars Lakomski. Version 4.0. Produktbeschreibung. 2004-2015 IT-Team RheinMain www.it-team-rm.de

Idee und Umsetzung Lars Lakomski. Version 4.0. Produktbeschreibung. 2004-2015 IT-Team RheinMain www.it-team-rm.de Idee und Umsetzung Lars Lakomski Version 4.0 Produktbeschreibung Die Kassensoftware Bistro-Cash steht für: Eine sehr leicht bedien- und erlernbare Bedienungsoberfläche. Bedienung ist wahlweise mittels

Mehr

CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch

CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch Stellen Sie die Menge ein, die beim nächsten Buchungsvorgang gebucht werden soll. Und ob Zu- oder Abgebucht werden soll Hier kann eine Barcode mit dem Barcode Scanner eingelesen

Mehr

POINTPAC Computer-Kassen Lösung

POINTPAC Computer-Kassen Lösung POINTPAC Computer-Kassen Lösung Computer-Kassenlösung für das Gastgewerbe Die PointPac Computer-Kassen Lösung ist in verschiedenen Versionen verfügbar. Das RESTAURANT MANAGEMENT SYSTEM deckt alle klassischen

Mehr

registrierkasse.ab2016.at Läuft auch auf bestehender PC-Hardware (*)

registrierkasse.ab2016.at Läuft auch auf bestehender PC-Hardware (*) ab 2016 wird vieles anders registrierkasse.ab2016.at Läuft auch auf bestehender PC-Hardware (*) (*) Systemvoraussetzung: Windows ab XP SP3 Core Duo 4 GB bzw. Mac Core Duo ab 10.6.8 4 GB RAM Software für:

Mehr

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft Sachtlebenstr. 9 14165 Berlin Tel. : 030-851 3086 Fax : 030-851 9512 Mail : zentrale@brunzlow.de Home: www.brunzlow.de - 1 - Leistungsbeschreibung

Mehr

WuM-it Ing. W. Schaffernak 8041 Graz, Esserweg 19. Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N

WuM-it Ing. W. Schaffernak 8041 Graz, Esserweg 19. Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N Kassa Bestellwesen Lagerverwaltung Stammdatenimport via Internet EH-2000 Zeitschriftenverwaltung Automatenverwaltung Statistik und vieles mehr!

Mehr

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor. In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.NET automatisch Artikel, Bestände und Bestellungen und weitere Informationen

Mehr

Handbuch CSS Group Inventur 2007

Handbuch CSS Group Inventur 2007 http://www.sds-office.de Handbuch Inventur 2007 Seite: 1 Handbuch CSS Group Inventur 2007 Handbuch CSS Group Inventur 2007... 1 1. Einführung... 2 2. Inventur einrichten... 2 2.1. Inventur Neu / Inventur

Mehr

ProWawi. Die Warenwirtschaftslösung und Auftragsbearbeitung. - Kurzinformation - Version 3.1. Edition EDV-Fachhandel und Systemhäuser (09/2010)

ProWawi. Die Warenwirtschaftslösung und Auftragsbearbeitung. - Kurzinformation - Version 3.1. Edition EDV-Fachhandel und Systemhäuser (09/2010) ProWawi Version 3.1 Die Warenwirtschaftslösung und Auftragsbearbeitung Edition EDV-Fachhandel und Systemhäuser - Kurzinformation - (09/2010) Die Basics Die ProWawi bietet Ihnen umfassende Unterstützung

Mehr

ABAKUS Software. Die Software ist mandantenfähig und kann damit auch beliebig viele eigenständige Firmen innerhalb eines Konzerns verwalten.

ABAKUS Software. Die Software ist mandantenfähig und kann damit auch beliebig viele eigenständige Firmen innerhalb eines Konzerns verwalten. Kassensoftware Bei Schumann ist man gut dran! ABAKUS Software Am Point of Sale herrschen harte Bedingungen. Die Kassen müssen zuverlässig funktionieren und einfach zu bedienen sein, gleichzeitig alle möglichen

Mehr

Zusatzmodul Lagerverwaltung

Zusatzmodul Lagerverwaltung P.A.P.A. die kaufmännische Softwarelösung Zusatzmodul Inhalt Einleitung... 2 Definieren der Lager... 3 Zuteilen des Lagerorts... 3 Einzelartikel... 4 Drucken... 4 Zusammenfassung... 5 Es gelten ausschließlich

Mehr

Programmerweiterungen GS-SHOP 2.10

Programmerweiterungen GS-SHOP 2.10 Programmerweiterungen GS-SHOP 2.10 Suchmaschinensupport: Suchmaschinen können und wollen im Normalfall nicht mit dynamischen Seiten und auch nicht mit Javascript-Navigation arbeiten. Ab jetzt wird neben

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

EHS Preisauszeichnung

EHS Preisauszeichnung Produktinformation EHS Preisauszeichnung Regaletiketten- und Plakatdruck für Ihr Geschäft EHS Einzelhandelsservice D-57399 Kirchhundem E-Mail: ehs@einzelhandelsservice.com Internet: www.einzelhandelsservice.com

Mehr

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2014 MOBILE Mehr Effizienz für Ihr Lager! IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line Implementierung an nur einem Tag! Mobile Datenerfassung für Lager und Produktion! Die

Mehr

ORTHOFakt Warenwirtschaft

ORTHOFakt Warenwirtschaft ORTHOFakt Warenwirtschaft Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, wie Sie mit ORTHOFakt Ihr Lager voll im Griff haben und Ihren Einkauf

Mehr

Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe.

Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe. Sycom Business - Warenwirtschaftssoftware für Handel und Dienstleistung Sycom Business Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe. Viele Unternehmer

Mehr

Juwelierkassa. Juwelierkassa Das clevere Warenwirtschaftssystem speziell für Juweliere und Goldschmiede. Broschüre. Stand: 29.07.

Juwelierkassa. Juwelierkassa Das clevere Warenwirtschaftssystem speziell für Juweliere und Goldschmiede. Broschüre. Stand: 29.07. 4M Das clevere Warenwirtschaftssystem speziell für Juweliere und Goldschmiede Broschüre Stand: 29.07.2015 Übersicht cleveres und modernes Kassensystem organisieren Sie Ihre Schmuckstücke in Gruppen, Materialtypen

Mehr

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions S.M. Hartmann GmbH 82008 Unterhaching Prager Straße 7 www.smhsoftware.de S.M. Hartmann GmbH IT Solutions Software für den modernen Handel PC-Kasse SMH-Kasse/PCiS Version V6.0 Kurzinformation PC-Kasse mit

Mehr

Die ABACUS Fakturierung AbaWorX. ist eine leistungsstarke, branchenunabhängige, den sofortigen Einsatz in Handel,

Die ABACUS Fakturierung AbaWorX. ist eine leistungsstarke, branchenunabhängige, den sofortigen Einsatz in Handel, F A K T U R I E R U N G Die ABACUS Fakturierung AbaWorX ist eine leistungsstarke, branchenunabhängige, modulare Software für den sofortigen Einsatz in Handel, Handwerk, Dienstleistung und Gewerbe. Mit

Mehr

Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle

Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle Anleitung V1 1/14 Inhaltsverzeichnis Grundinstallation C7 Schnittstelle... 3 Schnittstelle in Mandanten einbinden... 4 Zugriff auf Shop konfigurieren... 5 Hinweise für

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

Cloud Unternehmenssoftware & Mobile APPs. Was bietet midcom dem Handwerk in der Cloud?

Cloud Unternehmenssoftware & Mobile APPs. Was bietet midcom dem Handwerk in der Cloud? Cloud Unternehmenssoftware & Mobile APPs Was bietet midcom dem Handwerk in der Cloud? midcom GmbH - Cloud Unternehmenssoftware 22 Softwaremodule in der Cloud CRM, ERP, ASM, BDE, e-shop, POS, 1 Die Innovation

Mehr

CDSoft PC Kassensoftware

CDSoft PC Kassensoftware CDSoft PC Kassensoftware für den optimalen Service und Ablauf in der Gastronomie Inhalt: 1. PC KASSENSOFTWARE Leistungen & Schnittstellen Seite 2 2. PC KASSENSOFTWARE Anwendungen Seite 3 3. PC KASSENSOFTWARE

Mehr

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt!

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse Bonissimo ist das neueste Kassensystem aus dem Hause Bachinger. Bonissimo ist innnovativ, Bonissimo ist Programm, Bonissimo ist... schnell bedienbar

Mehr

ProWawi. Die Warenwirtschaftslösung und Auftragsbearbeitung. - Kurzinformation - Version 3.1. Handel-Handwerk-Dienstleistung (02/2012)

ProWawi. Die Warenwirtschaftslösung und Auftragsbearbeitung. - Kurzinformation - Version 3.1. Handel-Handwerk-Dienstleistung (02/2012) ProWawi Version 3.1 Die Warenwirtschaftslösung und Auftragsbearbeitung Handel-Handwerk-Dienstleistung - Kurzinformation - (02/2012) Die Basics Die ProWawi bietet Ihnen umfassende Unterstützung in Ihrem

Mehr

Anforderungen werden erfüllt, wenn diese Software ordnungsgemäß geladen ist.

Anforderungen werden erfüllt, wenn diese Software ordnungsgemäß geladen ist. 1 Allgemeines Dieses Kassensystem darf an preisrechnende Waagen für offene Verkaufsstellen nach Nr. 4 angeschlossen und im eichpflichtigen Verkehr verwendet werden. 2 2.1 BESCHREIBUNG Aufbau Das Kassensystem

Mehr

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware Optimiert den Service und die Kundenbindung Standard-Softwarelösungen sind Kompromisslösungen. /This is Why: Darum hat Sharp eine Kassensoftware entwickelt, die

Mehr

Checkliste zur Kassenführung

Checkliste zur Kassenführung Checkliste zur Kassenführung 1. Art der Kassenführung 1.1 Offene Ladenkasse 1.2 Registrierkasse/n, Waagen mit Registrierfunktion 1.3 PC-Kassensystem/PC-Registrierkasse 2. Offene Ladenkasse 2.1 Kassenbericht

Mehr

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel oderne betriebssyste me ag Full-Service-IT-Experten für den Mittelstand Datenkasse M1000 M

Mehr

BASISLIZENZ WERKSTATT

BASISLIZENZ WERKSTATT Profi für die Werkstatt Leistungsstark. Einfache Handhabung. Folgt den Prozessen. Unabhängig ProfiCar ist ein Werkstattmanagement-System, das die administrativen Arbeiten von der Kundenverwaltung über

Mehr

Inventuranweisung dataposc

Inventuranweisung dataposc Inventuranweisung dataposc Für die Inventur können 3 Zählarten verwendet werden. 1. Inventur über die manuelle Zählung durchführen 2. Inventur über eine EXCEL-Tabelle durchführen 3. Inventur über ein MDE-Gerät

Mehr

v:lager Benutzer Handbuch v:lager Version: V2.2.0.1 TopKontor Handwerk Version: V5.4 2008-2010 by Vario IT-Solutions GmbH

v:lager Benutzer Handbuch v:lager Version: V2.2.0.1 TopKontor Handwerk Version: V5.4 2008-2010 by Vario IT-Solutions GmbH v:lager Benutzer Handbuch v:lager Version: V2.2.0.1 TopKontor Handwerk Version: V5.4 Seite 1 von 19 Inhalt Systemvoraussetzungen 3 Hauptfenster 4 Einstellungen 5 CipherLab 8001 Anbindung 8 Lizenz ändern

Mehr

1. Hardware. Inventur mit FURIOS-Mobile. Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21

1. Hardware. Inventur mit FURIOS-Mobile. Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21 1. Hardware Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21 SOCO GmbH 2006-2011 1 / 15 1.1. Psion Workabout Pro S Psion Workabout Pro S mit integrierten Barcodescanner

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

ENDLICH! Eine einfache, kostengünstige Stempeluhr mit Auswertung auf einem PC

ENDLICH! Eine einfache, kostengünstige Stempeluhr mit Auswertung auf einem PC ENDLICH! Eine einfache, kostengünstige Stempeluhr mit Auswertung auf einem PC Eigenständig Betriebsbereit aus dem Karton Einfachste Bedienung Verwaltung unbegrenzter Anzahl Personen Interner Speicher ausreichend

Mehr

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG Profitieren Sie jetzt und bestellen Sie ab sofort im neuen Online Shop von F. + H. Engel AG. Der Online Shop von F. + H. Engel AG beinhaltet über 250 000 Artikeln.

Mehr

BigShift. Einfach Software. BigShift. BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach. Web www.bigshift.ch email info@bigshift.

BigShift. Einfach Software. BigShift. BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach. Web www.bigshift.ch email info@bigshift. 1 Einfach Software BigShift BigShift BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach BigShift BigShift BigShift Web www.bigshift.ch email info@bigshift.ch 2 Stärken und Einsatz Stärken

Mehr

Kasse 3. NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet!

Kasse 3. NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet! Kasse 3 NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet! Keine laufenden Vertrags, oder Wartungskosten! Es müssen keine teuren Wartungsverträge o. Ä. abgeschlossen werden! Kein teure

Mehr

Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG - LagerApp Dokumentation

Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG - LagerApp Dokumentation Dokumentation Firma: Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG Ort: 48480 Spelle Straße: Südfelde 13 Telefon: 05977 768 55 0 Inhaltsverzeichnis: 1. Allgemeine Informationen zum Programm 2. Bedienung des LagerApp:

Mehr

Die erfassten Daten werden automatisch an das Programm Finetime for Windows übertragen und abgerechnet.

Die erfassten Daten werden automatisch an das Programm Finetime for Windows übertragen und abgerechnet. Finetime for Windows Projektzeiterfassung Das Auftrags- oder Projektzeiterfassungsmodul für Finetime for Windows bietet Betrieben eine exakte Erfassung und Verarbeitung auftragsbezogener Tätigkeiten. Die

Mehr

K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T

K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T Z e i t s c h a f f e n f ü r d a s W e s e n t l i c h e Warenwirtschaft Stammdaten, Angebotsbearbeitung, Auftragsbearbeitung, Lieferscheine / Fakturierung, Bestellungen,

Mehr

RXAKTUELL. RxAktuell Rabattvertragsbezogene Lageroptimierung

RXAKTUELL. RxAktuell Rabattvertragsbezogene Lageroptimierung RxAktuell Rabattvertragsbezogene Lageroptimierung 13.12.2012 RxAktuell - Rabattvertragsbezogene Lageroptimierung Das Programm befindet sich unter Sortiment Lageroptimierung und ist ein Zusatzmodul. Mit

Mehr

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung.

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung. Unsere Firma Das Leistungsspektrum der Sünkel & Partner Software basiert auf Standardsoftwareprodukten in den Bereichen Warenwirtschaft, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung und Informationssystemen. Außerdem

Mehr

easy2000 Software Beschreibung der Einrichtung nach 131 Abs. 2 und 3 BAO (gem. Kassenrichtlinie 2012)

easy2000 Software Beschreibung der Einrichtung nach 131 Abs. 2 und 3 BAO (gem. Kassenrichtlinie 2012) easy2000 Software Beschreibung der Einrichtung nach 131 Abs. 2 und 3 BAO (gem. Kassenrichtlinie 2012) Kassensysteme Fakturierung/Warenwirtschaft Buchhaltungssoftware Erstellt am 19.4.2012 http://www.easy2000.net/

Mehr

PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen

PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen Impressum Business Software GmbH Primoschgasse 3 9020 Klagenfurt Copyright 2014 Business Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr

Kunden individuelle Papierpreise

Kunden individuelle Papierpreise Mit WinPress Version 4.6 können die Papierpreislisten mit den Kunden individuellen Preisen bei den Papierlieferanten angefordert und in das WinPress Kalkulationssystem integriert Folgende Einstellungen

Mehr

Für komfortables und effizientes Filialmanagement. MTWS32. METTLER TOLEDO Software MTWS32 für die Warenwirtschaft

Für komfortables und effizientes Filialmanagement. MTWS32. METTLER TOLEDO Software MTWS32 für die Warenwirtschaft METTLER TOLEDO Software MTWS32 für die Warenwirtschaft MTWS32 MT Warenwirtschaftssystem Version: 3.0 + Fixpack Stand: 12/2001 METTLER TOLEDO Mettler-Toledo (Albstadt) GmbH Copyright 2001 Für komfortables

Mehr

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren -

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren - Mobile Datenerfassung - WinCeMobileData Ob Lager, Inventur, Bestellungen uvam - unser Softwarepaket WIN CE MOBILE DATA bietet Ihnen passende Lösungen für fast alle Aufgaben der mobilen Datenerfassung.

Mehr

euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute

euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute Die volle Unterstützung unternehmerischer Prozesse im Buchhandel euro-bis flow setzt neue Maßstäbe und unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Geschäftsprozesse

Mehr

fitbis.de / euro-bis Hypercom/Thales Artema Hybrid ec cash Terminal Anbindung

fitbis.de / euro-bis Hypercom/Thales Artema Hybrid ec cash Terminal Anbindung fitbis.de / euro-bis Hypercom/Thales Artema Hybrid ec cash Terminal Anbindung Stand Februar 2010 Inhaltsverzeichnis 1. Revisionsverlauf 2 2. Technische Daten 3 3. Installation - Voraussetzungen 4 4. Software

Mehr

euro-bis flow so einfach funktioniert das Workflow-System

euro-bis flow so einfach funktioniert das Workflow-System euro-bis flow so einfach funktioniert das Workflow-System Die volle Unterstützung unternehmerischer Prozesse im Buchhandel euro-bis flow setzt neue Maßstäbe und unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Geschäftsprozesse

Mehr

Interpneu Einstellungen

Interpneu Einstellungen Interpneu Einstellungen Esseda bietet folgende Möglichkeiten der Datenanbindung mit Interpneu: 1. adhoc Schnittstelle: Elektronische Abfrage der Verfügbarkeit und elektronische Bestellung einzelner Artikel.

Mehr

Report & Aktualisierung

Report & Aktualisierung Report & Aktualisierung Kundenstatistik Lieferantenstatistik Artikelstatistik Auskunftsfenster Statistik Auftragsbuch, Rechnungsbuch Vertreter-, Kunden- u. Artikelumsätze Veränderung der Stammdaten Kunden

Mehr

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel Datenkasse M1000 M 1 0 0 0 : F u n k t i o n e l l u n d e f f e k t i v. Die Scannerkasse

Mehr

KURZANLEITUNG. Thema: e-vendo econnect HINTERGRUND EINRICHTUNG. Auf der Kunden-Seite

KURZANLEITUNG. Thema: e-vendo econnect HINTERGRUND EINRICHTUNG. Auf der Kunden-Seite KURZANLEITUNG Thema: e-vendo econnect HINTERGRUND Über das Interface e-vendo econnect können bei einem Lieferanten, der ebenfalls e-vendo- Nutzer ist, Verfügbarkeiten für Artikel abgefragt sowie Artikel

Mehr

Archivierung. Modulbeschreibung. Archivierung Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 26.09.2011. Seite 1

Archivierung. Modulbeschreibung. Archivierung Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 26.09.2011. Seite 1 Seite 1 Inhalt Einleitung / Übersicht...3 Funktionsweise...3 Anlegen von Beleg-Archiven...4 Bestücken von Beleg-Archiven...5 Informatorische Nutzung von Beleg-Archiven...7 Auswertung von Beleg-Archiven...8

Mehr

Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax

Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax Mit unserer Webshop-Schnittstelle können Sie Ihre Bestellungen aus Shopware direkt in orgamax einlesen und zu Auftrag, Lieferschein oder Rechnung weiterverarbeiten.

Mehr

Made in Germany. tricoma. Cloud: ERP, CRM, WaWi, Shop

Made in Germany. tricoma. Cloud: ERP, CRM, WaWi, Shop Made in Germany tricoma Cloud: ERP, CRM, WaWi, Shop ecommerce für Pro s Was ist tricoma? tricoma ist nicht nur ein Warenwirtschaftssystem und ein Content Management System (CMS), sondern auch ein Customer

Mehr

wawi.net ERP Framework Im-& Expo rt Vereinfachung der IT

wawi.net ERP Framework Im-& Expo rt Vereinfachung der IT VSE GmbH Softwareproduktion und Handel wawi.net ERP Framework Aufträg e Stamm daten Lag er Stücklisten Im-& Expo rt Ma rk eting W artung Statistiken Vereinfachung der IT nhalt Das Konzept... 3 Ansatz...

Mehr

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih)

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Das Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen unterstützt Sie bei allen wesentlichen Aufgaben: Von der Erstellung

Mehr

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht ORTHOCash Ladenkasse Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, warum ORTHOCash die optimale Kassensoftware für Ihr Unternehmen ist. Ladenkasse

Mehr

Willkommen bei Rowisoft, schön, dass Sie sich über Softwarelösungen aus dem Hause Rowisoft informieren. Rowi-Kaufmann ist die optimale Lösung für Ihren Betrieb die zentrale Anlaufstelle in Ihrem Unternehmen

Mehr

ishop - Standard E-Commerce Software

ishop - Standard E-Commerce Software ishop - Standard E-Commerce Software Schweizer Software seit 1995 Die benutzerfreundliche und umfangreiche Shop-Software zur Erstellung, Pflege und Auswertung Ihres Onlineshops im Internet. Ausgereift

Mehr

POSMAN Kundenhandbuch ios

POSMAN Kundenhandbuch ios POSMAN Kundenhandbuch ios von März 2014 Inhalt 1 POSMAN Handbuch ios 1 1.1 Copyright 1 1.2 Installations Wizard 2 1.3 POSMAN Bedienung 14 1.3.1 Erklärung der Kassenoberfläche 14 1.3.2 Verkäufer Anmeldung

Mehr

YHUZDOWXQJVLQIRUPDWLRQVSURJUDPPI UVDXQDDQODJHQ

YHUZDOWXQJVLQIRUPDWLRQVSURJUDPPI UVDXQDDQODJHQ )XQNWLRQVXPIDQJ Die Anwendungsmöglichkeiten von YLSVpassen sich optimal den Abläufen innerhalb einer Saunaanlage an und bieten zusätzlich fundierte betriebswirtschaftliche Entscheidungshilfen sowie Auswertungen

Mehr

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software, welche sowohl Benutzer als auch die Geschäftsleitung glücklich macht. Benutzer aufgrund der umfassenden Funktionalität, der Bedienerfreundlichkeit und dem kompetenten

Mehr

Dokumentation Prisma Gastrokasse Mobil

Dokumentation Prisma Gastrokasse Mobil Seite: 1 Dokumentation Prisma Gastrokasse Mobil Version 1.1 Alleinvertrieb: Prisma Software Solutions GmbH Dipl.-Ing. W. Reichel Email: info@myprisma.com Internet: www.myprisma.com Seite: 2 V o r w o r

Mehr

Handbuch i3 System 1 50.01. Kurzanleitung Datenpflege/ -transfer Web-Shop

Handbuch i3 System 1 50.01. Kurzanleitung Datenpflege/ -transfer Web-Shop i3 Software GmbH Handbuch i3 System 1 50.01. Kurzanleitung Datenpflege/ -transfer Web-Shop Anwenderhandbuch Elisabeth Holzmann 30. Dezember 2009 Vorwort Herzlich willkommen im i3 System 1 Benutzerhandbuch.

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Das Kissen auf dem Nagelbrett Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Was kann fakir? Das Fakturierungsprogramm fakir vereinfacht die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen

Mehr

Wir kümmern uns um Ihre Logistik. Software-Lösung

Wir kümmern uns um Ihre Logistik. Software-Lösung Wir kümmern uns um Ihre Logistik Software-Lösung Software-Lösung MedicSoft - da ist auch Ihre Lösung dabei! Wie möchten Sie bestellen? Sie haben die Wahl! Medicmodul bietet verschiedene Software-Lösungen

Mehr

One2all GmbH. Zeiterfassung. Darf eine Zeiterfassung funktionell und schön sein? Tel.: 09 21 74 54 90 46

One2all GmbH. Zeiterfassung. Darf eine Zeiterfassung funktionell und schön sein? Tel.: 09 21 74 54 90 46 One2all GmbH Zeiterfassung Darf eine Zeiterfassung funktionell und schön sein? Tel.: 09 21 74 54 90 46 One2all GmbH Zeiterfassung Im Gegensatz zu herkömmlichen Zeiterfassungen benötigt Time-Pilot keine

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

Aufbau und Bedienungsanleitung. Opticon OPL-9723

Aufbau und Bedienungsanleitung. Opticon OPL-9723 Aufbau und Bedienungsanleitung Opticon OPL-9723 Stand Dezember 2006 Inhaltsverzeichnis 1. Vorstellung des Opticon OPL-9723 2. Der Aufbau 2.1 Inhalt Seite 3 2.2 Aufbau Schritt für Schritt Seite 3 3. Installation

Mehr

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google 2.0 - Alle TTP Artikel im Echtzeit-Bestand - Nie wieder Lieferbarkeitsnachfragen oder falsche

Mehr

wiffzack.gastro WEBSHOP BEDIENERHANDBUCH Abbildung 1: das Softwarepaket wiffzack.gastro.webshop

wiffzack.gastro WEBSHOP BEDIENERHANDBUCH Abbildung 1: das Softwarepaket wiffzack.gastro.webshop wiffzack.gastro WEBSHOP BEDIENERHANDBUCH Abbildung 1: das Softwarepaket wiffzack.gastro.webshop eine Softwareentwicklung von der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) A - 8111 Judendorf Straßengel,

Mehr

FARBEN GRÖSSEN VARIANTEN

FARBEN GRÖSSEN VARIANTEN Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis dürfen weder das Handbuch noch Auszüge daraus mit mechanischen oder elektronischen Mitteln, durch Fotokopieren oder durch irgendeine andere Art und Weise vervielfältigt

Mehr

desk.modul : Intercompany

desk.modul : Intercompany desk.modul : Intercompany Das AddIn wurde erstellt, um eine mandantenübergreifende Lagerverwaltung zu realisieren. Der Firma Mustermann erhält in der Belegerfassung Auskunft über den physikalischen Lagerbestand

Mehr

Schnellstart-Anleitung von Vendsoft

Schnellstart-Anleitung von Vendsoft Schnellstart-Anleitung von Vendsoft Eingaben: 1. 2. 3. 4. 5. Getränke, Speisen und alle weiteren Artikel eingeben Sitzplatznummern bzw. Tischnummern eintragen Evtl. Mitarbeiter-Daten eingeben Firmendaten

Mehr

Produktionsbearbeitung. Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager. Lager- & Inventurbewertung

Produktionsbearbeitung. Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager. Lager- & Inventurbewertung Verkauf Einkauf Produktionsbearbeitung Lagerverwaltung Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager Lager- & Inventurbewertung Artikelstamm nach Excel ausgeben Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an,

Mehr

White Paper - Mobile WINLine

White Paper - Mobile WINLine White Paper - Mobile WINLine Copyright 2012 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Mobile WINLine...3 1.1. Geschäftsdatenzugriff per Smartphone & Co...3 1.2. Funktionsumfang...4 1.2.1. CRM-Benutzer...4 1.2.2. WINLine

Mehr

SPS - 530. Schnell-Programmieranleitung & Bedienung. Vers. 05.10.

SPS - 530. Schnell-Programmieranleitung & Bedienung. Vers. 05.10. SPS - 530 Schnell-Programmieranleitung & Bedienung Vers. 05.10. INHALTSVERZEICHNIS Kapitel Thema Seite Programmierung 1. Dallas Schloß und Schlüssel Anmelden 1 1.1. Dallas Schloß Programmierung 1 1.2.

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr