Turn- und Sportverein Eriskirch e.v.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Turn- und Sportverein Eriskirch e.v."

Transkript

1 Hocker Gymnastik 80+ (Nr. 2011/01) Ein schonendes leichtes Bewegungstraining. Die Übungen werden zum großen Teil im sitzen absolviert. Den ganzen Körper schonend und sinnvoll bewegen. Koordination und Gleichgewicht wird geschult. Beginn: Donnerstag, , 10:00 11:00 Uhr, 10 Stunden Übungsleiter: Elke Wieck-Baumann (Übungsleiterin C Sport mit Älteren ) Anmeldung: Tel Folgekurs: Donnerstag, , 10 Stunden (Nr. 2011/02) RückenFit Das hält mich Fit (Nr. 2011/03) (Sport pro Gesundheit) Gezielte, ruhige Gymnastikübungen zur Stärkung der Muskulatur für Wirbelsäule und Beckenboden. Man lernt den Körper ins Gleichgewicht zu bringen. (Die Krankenkassen erstatten in der Regel den größten Teil der Kosten) Beginn: Montag, , 17:30 18:30 Uhr, 10 Stunden Kosten: TSV-Mitglieder 35, Nichtmitglieder 45 Übungsleiter: Karin Hutter (Übungsleitern C Fitness und Gesundheit, Übungsleiter B Sport der Prävention, Zertifikat Sport pro Gesundheit, DTB-Beckenbodentrainerin) Anmeldung: Tel Folgekurs: Montag, , 10 Stunden (Nr. 2011/04)

2 KörperFit Ein präventives Ganzkörpertraining mit Musik ( Nr. 2011/05) (Sport pro Gesundheit) Ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und verschiedenen Handgeräten. In dem Ausdauer, Kraft und Koordination mit gesundheitsorientierter Funktionsgymnastik trainiert werden. (Die Krankenkassen erstatten in der Regel den größten Teil der Kosten) Beginn: Dienstag, , 18: Uhr, 10 Stunden Kosten: TSV-Mitglieder 35, Nichtmitglieder 45 Übungsleiter: Karin Hutter (Übungsleitern C Fitness und Gesundheit, Übungsleiter B Sport der Prävention, Zertifikat Sport pro Gesundheit, DTB-Beckenbodentrainerin) Anmeldung: Tel Folgekurs: Dienstag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/06) Pilates Beginner (Nr. 2011/07) Pilates verbessert die Körperkontrolle, Stabilität, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit. Es verbessert die Haltung und kräftigt das Powerhouse. Bauch, Hüfte, Gesäß und unteren Rücken. Beginn: Donnerstag, , 18:30 19:30 Uhr, 10 Stunden Folgekurs: Donnerstag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/08)

3 Pilates Geübte (Nr. 2011/09) Pilates verbessert die Körperkontrolle, Stabilität, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit. Es verbessert die Haltung und kräftigt das Powerhouse. Bauch, Hüfte, Gesäß und unteren Rücken. Beginn: Donnerstag, , 19:30 20:30 Uhr, 10 Stunden Folgekurs: Donnerstag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/10) Body & Mind (Nr. 2011/11) Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. In diesem Kurs werden Übungen aus dem Koreanischen Ki Gong, Yogaelementen und Taiji Quan gemischt. Die Übungen sind leicht zu erlernen und haben den AHA-Effekt für den Alltag. Beginn: Dienstag, , 19:30 20:30 Uhr, 10 Stunden Folgekurs: Dienstag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/12)

4 Thai Bo (Nr. 2011/13) Thai Bo ist ein spezielles Aerobic-Workout, das ohne Choreographie und unnötige Schnörkel zu einem schweißtreibenden Kraft- und Ausdauertraining führt. In diesem Training werden die Techniken des traditionellen Tae Kwon Do und des Boxen nutzbar gemacht. Beginn: Montag, , 19:30 20:30 Uhr, 10 Stunden Folgekurs: Montag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/14) Fit mit dem Bewegungsmix 55+ (Nr. 2011/15) Regelmäßige Bewegung verbessert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und beugt Krankheiten im Alter vor. Ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm mit Koordinationstraining, Förderung der Beweglichkeit und der Gedächtnisleistung. Beginn: Mittwoch, , 18:00 19:00 Uhr, 10 Stunden Übungsleiter: Vera Baier ( Übungsleiterin C Sport mit Älteren ) Anmeldung: Tel Folgekurs: Mittwoch, , 10 Einheiten (Nr. 2011/16)

5 Stepburner (Nr. 2011/17) Step Aerobic fördert die Fettverbrennung, verbessert die Herz-Kreislauf-Fitness, die Kraftausdauer. Es werden Schrittfolgen und Choreografien geübt, die auch von Anfängern schnell erlernbar sind. Bauchtraining und Stretching runden die Stunde ab. Beginn: Montag, , 18:30 19:30 Uhr, 10 Stunden Folgekurs: Montag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/18) Tanzen Tänze aus Aller Welt 8-13 Jahre (Nr. 2011/19) Es werden verschiedene Tanzstile wie Jazz, Salsa, Modern und Hip Hop Schritt für Schritt erarbeitet. Spaß an der Bewegung und Musik ist angesagt. Die Anregung der Phantasie kommt beim Tanzen ebenfalls nicht zu kurz. Beginn: Freitag, , 8 13 Jahren Uhr, 10 Stunden Übungsleiter: Melanie Hutter (Übungsleiterin C im Bereich Tanz, Rhythmus und Gymnastik, DTB Dance-Trainerin) Anmeldung: Tel Folgekurs: Freitag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/20)

6 Tanzen Tänze aus Aller Welt Jahre (Nr. 2011/21) Es werden verschiedene Tanzstile wie Jazz, Salsa, Modern und Hip Hop Schritt für Schritt erarbeitet. Spaß an der Bewegung und Musik ist angesagt. Die Anregung der Phantasie kommt beim Tanzen ebenfalls nicht zu kurz. Beginn: Freitag, , Jahren Uhr, 10 Stunden Übungsleiter: Melanie Hutter (Übungsleiterin C im Bereich Tanz, Rhythmus und Gymnastik, DTB Dance-Trainerin) Anmeldung: Tel Folgekurs: Freitag, , 10 Einheiten (Nr. 2011/22) Turn Wichtel 1-2 Jahre (Nr. 2011/23) Zusammen mit den Eltern werden aufregende Bewegungsabenteuer erlebt, Spiele, Lieder und Geschichten laden zum Hüpfen, Springen und Tanzen ein. In den ersten Lebensjahren ist Bewegung ein wichtiges Erfahrungsmittel, von dem es abhängt, in welcher Weise das Kind Eindrücke aus seiner Umgebung aufnimmt und verarbeitet. Beginn: Genauer Kursbeginn wird bei Anmeldung bekannt gegeben Uhr, 15 Stunden, 1-2 Jahre Kosten: TSV-Mitglieder 30, Nichtmitglieder 60 Übungsleiter: Silke Storch-Schöbinger (Heil- und Motopädagogin. Leiterin bewegter Krabbelgruppen, Integrative Psychomotorik) Anmeldung: Tel

7 Turnzwerge 2-3 Jahre (Nr. 2011/24) Zusammen mit den Eltern werden aufregende Bewegungsabenteuer erlebt, Spiele, Lieder und Geschichten laden zum Hüpfen, Springen und Tanzen ein. In den ersten Lebensjahren ist Bewegung ein wichtiges Erfahrungsmittel, von dem es abhängt, in welcher Weise das Kind Eindrücke aus seiner Umgebung aufnimmt und verarbeitet. Beginn: Genauer Kursbeginn wird bei Anmeldung bekannt gegeben Uhr, 15 Stunden, 2-3 Jahre Kosten: TSV-Mitglieder 30, Nichtmitglieder 60 Übungsleiter: Silke Storch-Schöbinger (Heil- und Motopädagogin. Leiterin bewegter Krabbelgruppen, Integrative Psychomotorik) Anmeldung: Tel XCO- Walking (Nr. 2011/25) Outdoor Kombinieren sie ihr Ausdauerprogramm mit hocheffizientem Training der Tiefenmuskulatur. Walking mit speziellen Hanteln. Sie haben 33 % mehr Effektivität als bei normalem Walking. Beginn: Montag, , 17:30 18:30 Uhr, 10 Stunden Kosten: TSV-Mitglieder 20, Nichtmitglieder 40 Geräteleihgebühr: 6 für die Dauer des Kurses Übungsleiter: Gisela Wocher, Geprüfte Fitness und Gymnastiktrainerin, Nordic Walking und XCO-Walking Instruktor, Trainerin B Sport in Prävention Anmeldung: Telefon ! Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Fit Mix. Gesundheitssport >Aktiv älter werden< Kursbeginn: Mittwoch, 07.01.2015, 18.30 19.30 Uhr Dauer: 11 Treffen

Fit Mix. Gesundheitssport >Aktiv älter werden< Kursbeginn: Mittwoch, 07.01.2015, 18.30 19.30 Uhr Dauer: 11 Treffen Aerobic / Krafttraining für Sie Machen Sie ihren Körper stark! Durch ein gezieltes Bewegungstraining mit den therapeutischen Kraftgeräten, Kurzhantel, Pezzi- Ball und Thera-Band und Flexi-Bar. Kursbeginn:

Mehr

Alle Kurse auf einen Blick!

Alle Kurse auf einen Blick! Alle Kurse auf einen Blick! MTV 1862 e.v. Vorsfelde Carl-Grete-Straße 41 38448 Wolfsburg Telefon: (05363) 71346 Email: info@mtv-vorsfelde.de Internet: www.mtv-vorsfelde.de Kursprogramm 2.Halbjahr 2008

Mehr

Fit durch den Herbst 2014!

Fit durch den Herbst 2014! Fit durch den Herbst 2014! Wir bieten Ihnen alles von A wie Aerobic bzw. Aquafitness über P wie Pilates und W wie Wirbelsäulengymnastik bis Z wie Zumba und vieles mehr. Die Angebote sind ideal, um fit

Mehr

pro-fit-köpenick e. V Berlin den 23.09.2011

pro-fit-köpenick e. V Berlin den 23.09.2011 Berlin den 23.09.2011 Kurs 02 Gymnastik-Mix Fitness 15 75 Jahre Trainingszeiten Do 18:30 19:30 Ihre Chance bei Bewegungsarmut, speziell bei sitzender Tätigkeit! Abwechslungsreich gestaltet aus verschiedensten

Mehr

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05.

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05. STEP/ Herz - Kreislauf Training Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 18.01. bis 30.05.2016 Hier werdet Ihr in Schwung gebracht macht mit und Ihr werdet mit viel Freude wieder fit. Mit Aerobic Schritten auf dem

Mehr

Offizieller Newsletter des MTV Eintracht Celle e.v. Ausgabe 2/2013 August 2013

Offizieller Newsletter des MTV Eintracht Celle e.v. Ausgabe 2/2013 August 2013 Roland Elsner Ruhestand?! Beendigung der hauptberuflichen Tätigkeit beim MTVE Celle ja Ruhestand nein, da Roland seinem Verein treu bleibt und ehrenamtlich weiterhin einige Übungsstunden leitet. Sehr frühzeitig

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin Homebase: www.die-trainerin.at Weblog: www.meinekleine.at/dietrainerin

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin DIE TRAINERIN Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen Die Trainerin Homebase: www.die-trainerin.at

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Kursprogramm des TV/DJK Hammelburg e.v. Frühjahr 2016

Kursprogramm des TV/DJK Hammelburg e.v. Frühjahr 2016 Kursprogramm des TV/DJK Hammelburg e.v. Frühjahr 2016 TV/DJK Hammelburg e.v. Am Sportzentrum 10a 97762 Hammelburg Telefon: 09732/6180 Fax: 09732/782762 www.tvdjk-hammelburg.de Email: tvdjk@online.de Liebe

Mehr

Power Plate. Body Balance ÜBER 80 KURSE PRO WOCHE! KURSPLAN & MORE

Power Plate. Body Balance ÜBER 80 KURSE PRO WOCHE! KURSPLAN & MORE Power Plate Body Balance ÜBER 80 KURSE PRO WOCHE! Body Pump Indoor Cycling KURSPLAN & MORE Gültig ab dem 12. Oktober 2015 C CARDIO P PILATES A B Aerobic Für alle, die Lust auf Power und Herzkreislauftraining

Mehr

Aqua Fitness Kurs Bauch-Beine-Po

Aqua Fitness Kurs Bauch-Beine-Po Bauch-Beine-Po Gelenkschonendes Ganzkörpertraining mit einer Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining und der Wunderwirkung des Wassers. Der gesamte Körper wird auf sanfte Weise mobilisiert und gekräftigt.

Mehr

STEP Erlebe ein mitreißendes Ausdauer- und Koordinationstraining,

STEP Erlebe ein mitreißendes Ausdauer- und Koordinationstraining, Kurspläne MOTIVIEREND. VIELSEITIG. EFFIZIENT. CYBERTRAINING, das virtuell geführte und von Experten entwickelte Training, bietet durchgängig Kurse von 6 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Die Kurse aus

Mehr

17:30-18:00 17:30-18:30 17:30-18:10 12:00-13:00 TRX

17:30-18:00 17:30-18:30 17:30-18:10 12:00-13:00 TRX Sommerkursplan 01.06. - 31.08.2015 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 09:30-10:30 09:30-10:30 10:30-11:30 Functional Move Bodyworkout Pilates Trainingsfläche Nina Alessandra 11:30-12:30

Mehr

Gymnastik und Fitness

Gymnastik und Fitness Gymnastik und Fitness Kraft Ausdauer Koordination Beweglichkeit Funktionelle Gymnastik Wirbelsäulengymnastik Gesundheitsgymnastik Osteoporose-Vorbeugung Beckenbodengymnastik Pilates Fitness Gymnastik Fitness-Mix

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining für Einzelpersonen (Personal Training) und Gruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining für Einzelpersonen (Personal Training) und Gruppen. Die Trainerin Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining für Einzelpersonen (Personal Training) und Gruppen Die Trainerin Yoga-Alliance-zertifizierte Yoga-Lehrerin, Dipl. Personal

Mehr

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining.

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining. Eine Initiative von Arbeiterkammer und Volkshochschule Oberösterreich Einseitige körperliche, sowie zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz wirken sich negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden

Mehr

All unsere Workout-Kurse führen zu einer Steigerung der Trainingseffekte, einer optimalen Körperfettreduktion und straffen die Figur somit optimal.

All unsere Workout-Kurse führen zu einer Steigerung der Trainingseffekte, einer optimalen Körperfettreduktion und straffen die Figur somit optimal. All unsere Workout-Kurse führen zu einer Steigerung der Trainingseffekte, einer optimalen Körperfettreduktion und straffen die Figur somit optimal. Workout ABC 1.Angemessene Trainingskleidung 2.Geeignetes

Mehr

GEMEINSAM SPORT ERLEBEN AMTV WORKSHOPS FRÜHJAHR 2015

GEMEINSAM SPORT ERLEBEN AMTV WORKSHOPS FRÜHJAHR 2015 AMTV WORKSHOPS FRÜHJAHR 2015 GEMEINSAM SPORT ERLEBEN AMTV HAMBURG ALTRAHLSTEDTER MÄNNERTURNVEREIN VON 1893 e.v. Rahlstedter Straße 159 22143 Hamburg Tel: 040 / 675 95 06 Fax: 040 / 675 95 080 E-Mail: info@amtv.de

Mehr

mithalten. fithalten!

mithalten. fithalten! Eine gesunde Initiative von Arbeiterkammer Oberösterreich und Volkshochschule Oberösterreich Mit uns können Sie rechnen! VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH mithalten. www.arbeiterkammer.com www.vhs-ooe.at

Mehr

Seite. Kultur- und Sportverein Biedermannsdorf. KSV-Informationsabend am 22. September Seite 8 M E S J. 1aus dem Inhalt. Radfahr-Treff Seiten 2 bis 7

Seite. Kultur- und Sportverein Biedermannsdorf. KSV-Informationsabend am 22. September Seite 8 M E S J. 1aus dem Inhalt. Radfahr-Treff Seiten 2 bis 7 A S J M E B K Kultur- und Sportverein Biedermannsdorf F Seite 1aus dem Inhalt Kinderturnen Bauch Bein Po Step Aerobic Rückengymnastik Rücken-Fit & DKB Kinderfußball Tischtennis Lauftreff I ArtEnsemble

Mehr

* Personaltraining * Rückentraining * Gewichtsmanagement * Ernährungsberatung * Yoga * * * *

* Personaltraining * Rückentraining * Gewichtsmanagement * Ernährungsberatung * Yoga * * * * Personaltraining Rückentraining Gewichtsmanagement Ernährungsberatung Yoga Aerial Yoga / Flying Yoga Yoga Kids Hip Hop Nuad Bo Rarn - die traditionelle Thai Yoga Massage Nördlicher Stil Inhalt Folgende

Mehr

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Der nächste Schritt: keine Ausreden mehr Gönn dir eine Unterbrechung vom Alltag, so oft du willst und lass die Zeit im FIVELEMENTS zu einem selbstverständlichen

Mehr

Das etwas andere. Jetzt Informieren

Das etwas andere. Jetzt Informieren medical fitness Das etwas andere Fitness-Studio Jetzt Informieren Fitness auf ber 1.000 m 2 Die Vorteile im Überblick Medical Fitness Zirkel Fit in 20 Minuten Sicheres und einfaches Training Individuelle,

Mehr

bewegt seit 150 Jahren DAS TVV KURSPROGRAMM FITNESS UND GESUNDHEIT Online Anmeldung im Internet unter: http://kursprogramm.tv-vaihingen.

bewegt seit 150 Jahren DAS TVV KURSPROGRAMM FITNESS UND GESUNDHEIT Online Anmeldung im Internet unter: http://kursprogramm.tv-vaihingen. DAS TVV KURSPROGRAMM FITNESS UND GESUNDHEIT bewegt seit 150 Jahren 2016 Online Anmeldung im Internet unter: http://kursprogramm.tv-vaihingen.de TVV KURSPROGRAMM Liebe Mitglieder und Freunde der Abteilung

Mehr

Das SportsCard-Angebot für das Wintersemester 2015/2016 nach Wochentag und Uhrzeit sortiert

Das SportsCard-Angebot für das Wintersemester 2015/2016 nach Wochentag und Uhrzeit sortiert Das SportsCard-Angebot für das Wintersemester 2015/2016 nach Wochentag und Uhrzeit sortiert Bitte beachten: Es können beim Badminton keine Schläger geliehen werden, diese müssen bitte selber mitgebracht

Mehr

fñéüà@cüézütåå DGA ]âä u á ECA ]âä ECDF T~à ä áx ÇAAA ˆwt{x ÅÂ ux Å fàtçzäã Üà

fñéüà@cüézütåå DGA ]âä u á ECA ]âä ECDF T~à ä áx ÇAAA ˆwt{x ÅÂ ux Å fàtçzäã Üà fñéüà@cüézütåå DGA ]âä u á ECA ]âä ECDF T~à ä áx ÇAAA ˆwt{x ÅÂ ux Å fàtçzäã Üà Liebe Sportler! Alle angebotenen Kurse finden in unserem Fitnessgarten statt. Fitnessgarten Gerätetraining und Kurse sind

Mehr

Daten und Preise. Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule.

Daten und Preise. Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule. Daten und Preise Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule.ch Tanz Ballett-Workout Di 26.01.16-05.07.16 20:00-20:50 24 x 1 L CHF

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

KURSÜBERSICHT. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

KURSÜBERSICHT. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag KURSÜBERSICHT Fitnesskurse und Präventionskurse NiB Sports GmbH & Co. KG Stolberger Str. 307-309 50933 Köln Telefon (0221) 27271717 www.nib-sports.de = Präventionskurse = Fitnesskurse Montag Dienstag Mittwoch

Mehr

Kursprogramm 2016 Prävention & Gesundheit

Kursprogramm 2016 Prävention & Gesundheit Kursprogramm Prävention & Gesundheit Herzlich Willkommen Unser Gesundheitsangebot Prävention und Gesundheit Bewegung Entspannung Ernährung Die 3 Säulen der Gesundheit. Bewegungsmangel, Stress oder auch

Mehr

Kursprogramm 2015/2016. Turnerschaft. Das zusätzliche Sportangebot der TSH für Mitglieder und Nicht-Mitglieder. Ihr Partner für Sport und Gesundheit

Kursprogramm 2015/2016. Turnerschaft. Das zusätzliche Sportangebot der TSH für Mitglieder und Nicht-Mitglieder. Ihr Partner für Sport und Gesundheit Ihr Partner für Sport und Gesundheit Turnerschaft Herzogenaurach 1861 e.v. Kursprogramm 2015/2016 Das zusätzliche Sportangebot der TSH für Mitglieder und Nicht-Mitglieder Wellness- und Fitnesstag am Samstag,

Mehr

Kurse beim Kneippverein Viechtach / Herbst 2014

Kurse beim Kneippverein Viechtach / Herbst 2014 Kneippverein Viechtach info@kneippvit.de www.kneippvit.de Kurse beim Kneippverein Viechtach / Herbst 2014 Montag: Montags, um 8.30 Uhr Fit-Mix-mit Schwung in den Vormittag wöchentlich, Jeweils am Montagmorgen

Mehr

Bewegung und Entspannung

Bewegung und Entspannung Bewegung und Entspannung Bauch, Beine Po Zurück in Form Mutter zu werden ist aufregend und schön, aber auch sehr anstrengend. Nehmen Sie sich wieder Zeit für sich und geben Sie Ihrem Körper die Bewegung,

Mehr

15621 Zumba für Erwachsene Sept. 2015 Everkampsporthalle, Beginn 02.09.2015, Mittwoch, 17:30 Uhr, 4 Termine, 27 Euro 15618 Flamenco, Hundsmühlen,

15621 Zumba für Erwachsene Sept. 2015 Everkampsporthalle, Beginn 02.09.2015, Mittwoch, 17:30 Uhr, 4 Termine, 27 Euro 15618 Flamenco, Hundsmühlen, 15621 Zumba für Erwachsene Sept. 2015 Everkampsporthalle, Beginn 02.09.2015, Mittwoch, 17:30 Uhr, 4 Termine, 27 Euro 15618 Flamenco, Hundsmühlen, Beginn 04.09.2015, Freitag, 19:15 Uhr, 7 Termine, 65 Euro

Mehr

BLV"Regionalkonferenz!am!28.!März!2009!in!München "Perspektiven!der!Leichtathletik!in!Bayern

BLVRegionalkonferenz!am!28.!März!2009!in!München Perspektiven!der!Leichtathletik!in!Bayern 3.!Workshop: Allgemeine!athletische!!(AAA)!im! Moderiert!durch!B.!Schäfers!und!A.!Knauer! Ablauf: 1. Einführung!in!die!Thematik 2. Gruppenarbeit o Reflexion!des!Einführungsvortrags o Bearbeitung!der!Fragenkomplexe

Mehr

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Fit durch den Winter Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Wir starten mit den Winter-Sportkursen am 25. Januar 2012 in neuen Räumlichkeiten im Gebäude 31, Untergeschoß. Massagen, persönliches Gesundheitsmanagement

Mehr

Fit älter werden. sicher in Bewegung bleiben. Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, im Essener Norden. älter werden. Präventionsnetz Essen-Nord STADT ESSEN

Fit älter werden. sicher in Bewegung bleiben. Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, im Essener Norden. älter werden. Präventionsnetz Essen-Nord STADT ESSEN Fit älter werden sicher in Bewegung bleiben Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, im Essener Norden STADT ESSEN älter werden Präventionsnetz Essen-Nord I MPRESSUM: Herausgeber: Stadt Essen, Gesundheitsamt, Geschäftsstelle

Mehr

GYMWELT - Vereine zukunftsfähig machen - Mitglieder gewinnen. GYMWELT die Marke der Turnbewegung. DOSB-Bundeskonferenz, Forum 1 Berlin, 11.10.

GYMWELT - Vereine zukunftsfähig machen - Mitglieder gewinnen. GYMWELT die Marke der Turnbewegung. DOSB-Bundeskonferenz, Forum 1 Berlin, 11.10. GYMWELT - Vereine zukunftsfähig machen - Mitglieder gewinnen GYMWELT die Marke der Turnbewegung DOSB-Bundeskonferenz, Forum 1 Berlin, 11.10.2013 Ausgangssituation / Hintergründe Zielsetzung Unsere Marke

Mehr

Fitness / Trendsportarten / Tanzen / Choreographie. Bewegung gymnastisch, rhythmisch gestalten Den Körper trainieren, die Fitness verbessern

Fitness / Trendsportarten / Tanzen / Choreographie. Bewegung gymnastisch, rhythmisch gestalten Den Körper trainieren, die Fitness verbessern E-Phase (Kurs Sp 11) Mittwoch 14:45-16:15 Uhr Einführungsphase E1 Fitness / Trendsportarten / Tanzen / Choreographie E2 Zielschuss-Spiele / Laufen / Springen / Werfen / Fitness Bewegung gymnastisch, rhythmisch

Mehr

Katalog 2015. Begleitende Maßnahmen

Katalog 2015. Begleitende Maßnahmen Katalog 2015 Begleitende Maßnahmen 1 Inhaltsverzeichnis 1. Sport und Bewegung Walken Fußball Ausgleichssport Rhythmikgruppe Motorikgruppe Tanzgruppe Zumba 3. Bildung Lebenspraktischer Unterricht Computerkurs

Mehr

Dein Erfolg liegt uns am Herzen. -Fit und Vital durchs Leben- T RAINING C ENT ER WOLFAC H. Öffnungszeiten. www.trainingcenter-wolfach.de. Mo. - Fr.

Dein Erfolg liegt uns am Herzen. -Fit und Vital durchs Leben- T RAINING C ENT ER WOLFAC H. Öffnungszeiten. www.trainingcenter-wolfach.de. Mo. - Fr. S N U LEN T RAINING C ENT ER L E T S WIR... R O V WOLFAC H UNTERE ZINNE 4 77709 WOLFACH TEL. 07834 867050 FAX 07834 86 705-21 www.trainingcenter-wolfach.de Öffnungszeiten Mo. - Fr. 08:00-22:00 Uhr Sa.

Mehr

Sport Angebote SV Eintracht Windhagen 1921 e.v. Body Fit (Kurs) Bauch &Rücken Um Anmeldung wird wegen der begrenzten Teilnehmerzahl gebeten.

Sport Angebote SV Eintracht Windhagen 1921 e.v. Body Fit (Kurs) Bauch &Rücken Um Anmeldung wird wegen der begrenzten Teilnehmerzahl gebeten. Stand 08.01.2015 Sport Angebote SV Eintracht Windhagen 1921 e.v. Body Fit (Kurs) Termin: Mo. 18.30 19.45 Leitung: Bettina Müller Tel. 0163/2333209 Kosten: Mitglieder 20,-, Nichtmitglieder 30,- Bauch &Rücken

Mehr

FITNESS 2010/11. Bodywork Warm up = Koordinationstraining aus einfachen Schrittkombinationen und Armbewegungen

FITNESS 2010/11. Bodywork Warm up = Koordinationstraining aus einfachen Schrittkombinationen und Armbewegungen FITNESS 2010/11 Ashtanga Yoga Eine sehr dynamische und körperlich anstrengende Yoga- Form. Das Training besteht aus sechs Serien, mit kontinuierlich ansteigendem Schwierigkeitsgrad. Diese werden in schneller

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Stand September 2014. sportspaß Center Berliner Tor

Stand September 2014. sportspaß Center Berliner Tor Stand September 2014 KURSPLAN GYM 1 Pampersgymnastik Pampersgymnastik BBRP 1+2 Bodyfit 1+2 Cardiofit 1+2 3-12 Monate 1-2 Jahre BBRP 1+2 Fitness für Minis Fitness für Minis Fit Fight 1+2 Cardiofit 1 BBRP

Mehr

Turn- und Sportverein 1899 Partenkirchen e. V.

Turn- und Sportverein 1899 Partenkirchen e. V. Turn- und Sportverein 1899 Partenkirchen e. V. Trainingsinhalt: fetzige Choreographie zu modernen Hit s, für Kinder von 8-10 Jahren Montag von 15.30-16.30 Uhr für Kinder von 5-7 Jahren Dienstag von 16.15-17.15

Mehr

Unser aktuelles Gesundheitssportangebot 2016

Unser aktuelles Gesundheitssportangebot 2016 Unser aktuelles Gesundheitssportangebot 2016 Hallo liebe Sportfreunde, wir möchten euch hier über unser aktuelles Gesundheitssportangebot informieren. Für das schnellere Lesen und Informieren könnt ihr

Mehr

INFORMATION. ERNÄHRUNGS- UND DIÄTBERATUNG Informationsabend am 17.09.2015 ab 6 Wochen bis 7 Monate MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG

INFORMATION. ERNÄHRUNGS- UND DIÄTBERATUNG Informationsabend am 17.09.2015 ab 6 Wochen bis 7 Monate MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG KURS PROGRAMM SPEZIALKURSE KURS INFORMATION BABYMASSAGE ab 6 Wochen KANGA TRAINING Mutter/ Vater und Baby NIA ab 16 Jahre RÜCKBILDUNGS Mütter GEBURTSVORBEREITUNG werdende Eltern ERNÄHRUNGS- UND DIÄTBERATUNG

Mehr

KINDER: Babyschwimmen für Babys ab Bauchnabel trocken bis zum Laufalter

KINDER: Babyschwimmen für Babys ab Bauchnabel trocken bis zum Laufalter gültig ab 18.01.2016 KINDER: Babyschwimmen für Babys ab Bauchnabel trocken bis zum Laufalter Mittwochs 09.30-10.00 Uhr Vitanas Zentrum 15.30-16.00 Uhr Helios Geesthacht 09.15-09.45 Uhr Helios Geesthacht

Mehr

Bewegung im Alltag und körperliche Aktivität

Bewegung im Alltag und körperliche Aktivität Bewegung im Alltag und körperliche Aktivität Leitsätze zur Bewegung Täglich mindestens 30 Minuten Bewegung. Wann immer möglich zu Fuss gehen. Lift und Rolltreppe meiden. Viel Zeit im Freien verbringen.

Mehr

Beschreibungen der Arbeitskreise

Beschreibungen der Arbeitskreise 1. Chiball Ist eine Synthese von westlichem Fitnesstraining und fernöstlichen Disziplinen. Die geschmeidigen Bewegungen mit dem kleinen Ball bewirken eine Harmonisierung des gesamten Körpers und bauen

Mehr

Das etwas andere. Jetzt Informieren

Das etwas andere. Jetzt Informieren medical fitness Das etwas andere Fitness-Studio Jetzt Informieren Fitness auf über 1.000 m 2 Die Vorteile im Überblick Medical Fitness Zirkel Fit in 20 Minuten Sicheres und einfaches Training Individuelle,

Mehr

D01 Trommel-Workshop Jetzt hau `n wir auf die Pauke

D01 Trommel-Workshop Jetzt hau `n wir auf die Pauke Trommel-Workshop........... 64 Optimistisch den Stress meistern..... 65 Gesunde Ernährung... aber wie?..... 66 Mama Workout.......... 67 Beckenbodengymnastik....... 68 Massage-Workshop.......... 69 Osteopathie...........

Mehr

Mama WORKOUT. Die DVD-Trainingsprogramme für Schwangerschaft, Rückbildung und Workout mit Baby. Mit Diplom-Sportlehrerin und Mama Verena Wiechers

Mama WORKOUT. Die DVD-Trainingsprogramme für Schwangerschaft, Rückbildung und Workout mit Baby. Mit Diplom-Sportlehrerin und Mama Verena Wiechers Die DVD-Trainingsprogramme für Schwangerschaft, Rückbildung und Workout mit Baby Mit Diplom-Sportlehrerin und Verena Wiechers Die Trainerin Diplom-Sportlehrerin Verena Wiechers Verena Wiechers studierte

Mehr

Ort Angebot Veranstaltung Verein Ansprechpartner Telefon Email Übungszeit. SSG St. Augustin e.v. Andrea Genähr 02241-313857

Ort Angebot Veranstaltung Verein Ansprechpartner Telefon Email Übungszeit. SSG St. Augustin e.v. Andrea Genähr 02241-313857 Aquajogging LLG Birgit Lennartz 02246-911647 Aquajogging LLG Birgit Lennartz 02246-911647 Nordic-Walking LLG Birgit Lennartz 02246-911647 Nordic-Walking LLG Birgit Lennartz 02246-911647 Tanzen Training

Mehr

KURSPROGRAMM 2016. Fitness-, Gesundheits- und Reha Sport, Studio Kaiserhof. Wir sind zertifizierter Anbieter mit den Siegeln

KURSPROGRAMM 2016. Fitness-, Gesundheits- und Reha Sport, Studio Kaiserhof. Wir sind zertifizierter Anbieter mit den Siegeln KURSPROGRAMM 2016 Fitness-, Gesundheits- und Reha Sport, Studio Kaiserhof Wir sind zertifizierter Anbieter mit den Siegeln Willkommen bei der TSG Seckenheim e.v. Wir freuen uns, Ihr Interesse geweckt zu

Mehr

Aqua Fit. Aqua Fit der Megahit. Tagesaktuelles Kursprogramm auf Ihrem Handy mobile.fitnesspark.ch. www.fitnesspark.ch

Aqua Fit. Aqua Fit der Megahit. Tagesaktuelles Kursprogramm auf Ihrem Handy mobile.fitnesspark.ch. www.fitnesspark.ch Aqua Fit Aqua Fit der Megahit Tagesaktuelles Kursprogramm auf Ihrem Handy mobile.fitnesspark.ch www.fitnesspark.ch Kraft Ausdauer Koordination: Aqua Fit, der Megahit! Aqua Fit ist ein speziell entwickeltes

Mehr

Unsere. Angebote. in Aplerbeck. Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein -

Unsere. Angebote. in Aplerbeck. Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein - Unsere Angebote in Aplerbeck Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein - Kursangebot Babyschwimmen Zielgruppe: a) 4 Monate bis 12 Monate b) 12 Monate bis 24 Monate c) 2 Jahre

Mehr

Kursprogramm. der Häfler Sportvereine Herbst/Winter 2014. Programm und Anmeldung auch. unter: www.sportkurse-fn.de. Kursbeginn: 22.09.

Kursprogramm. der Häfler Sportvereine Herbst/Winter 2014. Programm und Anmeldung auch. unter: www.sportkurse-fn.de. Kursbeginn: 22.09. TRAMPOLIN Pilates Line Dance JUDO KLETTERN Lacrosse hits für kids YOGA u.v.m. Kursprogramm der Häfler Sportvereine Herbst/Winter 2014 Programm und Anmeldung auch unter: www.sportkurse-fn.de Kursbeginn:

Mehr

Gesundheitsförderung. Nick Freund - Fotolia.com. Jetzt Informieren

Gesundheitsförderung. Nick Freund - Fotolia.com. Jetzt Informieren medical fitness Betriebliche Gesundheitsförderung Nick Freund - Fotolia.com Jetzt Informieren Unternehmen Sie Gesundheit - die Vorteile im Überblick Umsetzung der Betrieblichen Gesundheitsförderung Betriebliche

Mehr

Kursprogramm. der Häfler Sportvereine Frühjahr/Sommer 2015. Programm und Anmeldung auch. unter: www.sportkurse-fn.de. Kursbeginn: ab 02.02.

Kursprogramm. der Häfler Sportvereine Frühjahr/Sommer 2015. Programm und Anmeldung auch. unter: www.sportkurse-fn.de. Kursbeginn: ab 02.02. Pilates Line Dance JUDO KLETTERN Kanu Fechten FuSSball Segeln YOGA u.v.m. Kursprogramm der Häfler Sportvereine Frühjahr/Sommer 2015 Programm und Anmeldung auch unter: www.sportkurse-fn.de Kursbeginn: ab

Mehr

Neues und erweitertes. Trainingsangebot! 2014/15

Neues und erweitertes. Trainingsangebot! 2014/15 Neues und erweitertes Trainingsangebot! S a i s o n 2014/15 Trainingsangebot Saisonstart: 16.9.14 19.9.14 Programm Termine Trainer/innen Step-Aerobic Bauch-Bein-Po 19:00-20:00 Jolanta Müller Gesundheitskurse*

Mehr

DSHS Personal Trainer Abschlussjahrgang: Frühjahr 2010

DSHS Personal Trainer Abschlussjahrgang: Frühjahr 2010 DSHS Personal Trainer Abschlussjahrgang: Frühjahr 2010 Abelshausen, Lars larsabelshausen@aol.com DSHS Personal Trainer Lizenz Übungsleiter C im Bereich Breitensport (Landessportbund NRW) Lizenz Übungsleiter

Mehr

SEMINAR & WORKSHOP FÜR SPORT UND GESUNDHEIT

SEMINAR & WORKSHOP FÜR SPORT UND GESUNDHEIT SEMINAR & WORKSHOP FÜR SPORT UND GESUNDHEIT ERNÄHRUNG FITNESSTRAINING MENTALCOACHING Herzlich WILLKOMMEN! In unserem Power your Body & Mind -Seminar lernen Sie einfache Methoden und Wege zu einem gesunden

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Aquateam Wasmeier. Präventionskurse Sonstige Schwimmkurse

Aquateam Wasmeier. Präventionskurse Sonstige Schwimmkurse Aquateam Wasmeier Präventionskurse Sonstige Schwimmkurse Präventionskurse Durch unterschiedliche Beckentiefen im elypso sind alle unsere Aquakurse auch für Nichtschwimmer geeignet. Das Training im Wasser

Mehr

9. BTG FITNESSTAG 2014

9. BTG FITNESSTAG 2014 Programmheft 9. BTG FITNESSTAG 2014 Samstag, 18. Januar 2014 Hugo-Pulvermacher-Halle, Burscheid 09.30 Uhr 17.00 Uhr Organisatorisches Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 26,- Euro, inkl. Getränke (Wasser,

Mehr

Sprachkurse Januar - Juli 2016

Sprachkurse Januar - Juli 2016 Sprachkurse Januar - Juli 2016 besonders auch geeignet für Teilnehmer 50 plus Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor Kursbeginn entgegen. Anmeldezeiten: montags bis freitags

Mehr

Angebote im Bereich Fortbildung, Weiterbildung, Voneinander und gemeinsames Lernen

Angebote im Bereich Fortbildung, Weiterbildung, Voneinander und gemeinsames Lernen Angebote im Bereich Fortbildung, Weiterbildung, Voneinander und gemeinsames Lernen VHS-Kurse im Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298: Informationen erhalten sie über die VHS Region Kassel 0561-10031681

Mehr

Newsletter Sommer 2014. News: Liebe Kundin, lieber Kunde

Newsletter Sommer 2014. News: Liebe Kundin, lieber Kunde Newsletter Sommer 2014 Liebe Kundin, lieber Kunde Wir haben ein tolles Sommerferienprogramm 2014 für Dich zusammengestellt. Du kannst während dieser 1. Ferienwoche vom 7.7-11.7.14 verschiede Kurse besuchen.

Mehr

Newsletter 1. Kindersportverein Stuttgart e.v.

Newsletter 1. Kindersportverein Stuttgart e.v. Newsletter Dezember 2015 Liebe KiSS-Kinder, liebe KiSS-Eltern, das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtsferien rücken näher. Der Unterricht wird wie gewohnt bis einschließlich den 18.12.2015

Mehr

Präventions- und Leistungsangebot 2015. Münster

Präventions- und Leistungsangebot 2015. Münster Präventions- und Leistungsangebot 2015 Münster Gute Laune einfach selbst gemacht. Natürlich wissen Sie längst: Die Kombination aus regelmäßiger Bewegung, gezielter Entspannung und ausgewogener Ernährung

Mehr

Impulse geben, Erlebnisse schaffen vor Ort!

Impulse geben, Erlebnisse schaffen vor Ort! Gesundheitswelt Chiemgau AG Ströbinger Straße 18a 83093 Bad Endorf Deutschland Tel. +49 (8053) 200-704 Fax +49 (8053) 200-705 i.huber@gesundheitswelt.de www.gesundheitsakademie-chiemgau.de Impulse geben,

Mehr

Der Aktivurlaub eignet sich für alle, die Spaß am Sport haben! Alle Sportangebote sind ein. Kann und kein Muss!

Der Aktivurlaub eignet sich für alle, die Spaß am Sport haben! Alle Sportangebote sind ein. Kann und kein Muss! Termin: 07.05.2013 14.05.2013 Der Aktivurlaub eignet sich für alle, die Spaß am Sport haben! Alle Sportangebote sind ein Kann und kein Muss! Mallorca ein Frühlingstraum. Kombinieren Sie Ihren 7-tägigen

Mehr

Das Anton-Heinen-Haus bietet Ihnen: Das Maria-Hilf-Krankenhaus bietet Ihnen: Vor der Geburt: Während der Geburt: RUND UM DIE GEBURT

Das Anton-Heinen-Haus bietet Ihnen: Das Maria-Hilf-Krankenhaus bietet Ihnen: Vor der Geburt: Während der Geburt: RUND UM DIE GEBURT Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Maria-Hilf-Krankenhauses und das Anton-Heinen-Haus bieten viele Möglichkeiten und interessante Kurse, um Sie auf die Geburt und auf das Leben mit dem

Mehr

LANDESVERBAND OBERÖSTERREICH REFERAT FITNESS UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG MITLEBEN. AUFLEBEN. BEWEGUNG ERLEBEN FITNESS & GESUNDHEIT BEWEGEN IN BEWEGUNG KOMMEN ANDERE BEWEGEN HEISST NICHT NUR AKTIV SEIN - WERDEN

Mehr

Schulpflege Richterswil. Schulsport- und Freizeitangebot. Herbst-/Winterkurse 2015/2016

Schulpflege Richterswil. Schulsport- und Freizeitangebot. Herbst-/Winterkurse 2015/2016 Schulpflege Richterswil Schulsport- und Freizeitangebot Herbst-/Winterkurse 2015/2016 1 Tanz Aerobic Jazzercise Jazzercise = Tanz-Fitness! Coole Choreografien, lässige Rhythmen und gleichzeitig lernt man

Mehr

Informationen zu unserem Kursangebot

Informationen zu unserem Kursangebot Bröltal-Bad Ruppichteroth In der Schleeharth 20 53809 Ruppichteroth Telefon + Fax 0 22 95 56 01 Email Homepage www.broeltalbad.de broeltal-bad@hallenbad.ruppichteroth.de Informationen zu unserem Kursangebot

Mehr

courses >> Aerobic >> Fitness >> Ernährung Das Kursprogramm der AISA Salzburg Hotline: 0676 / 301 40 13

courses >> Aerobic >> Fitness >> Ernährung Das Kursprogramm der AISA Salzburg Hotline: 0676 / 301 40 13 courses Das Kursprogramm der AISA Salzburg 2005 Austrian International School of Aerobics Salzburg Hotline: 0676 / 301 40 13 >> Aerobic >> Fitness >> Ernährung AISA-Courses Editorial Editorial Editorial

Mehr

Turnfestakademie Siegen 2015. Skript. WS Nr. 104 WS KANTAERA BASIC. Referent/in: Sekou Kante

Turnfestakademie Siegen 2015. Skript. WS Nr. 104 WS KANTAERA BASIC. Referent/in: Sekou Kante Turnfestakademie Siegen 2015 Skript WS Nr. 104 WS KANTAERA BASIC Referent/in: Sekou Kante KANTAERA Was ist KANTAERA KANTAERA ist ein Cardio-Workout, das auf harmonische und sanfte Weise traditionelle asiatische

Mehr

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch Personal Training Für Ihren Erfolg Angebote und Preise 2011/2012 www.saentispark.ch Programme Liebe Leser Erfolg überzeugt. Erfolgreich sein kann aber nur, wer dafür etwas tut. Mit Personal Training kommen

Mehr

MÜLHEIM AN DER RUHR SPORT IM PARK SPORT IM PARK SPORTANGEBOTE 15. JUNI BIS 15. SEPTEMBER 2015. www.sport-im-park.info. Kostenlos und ohne Anmeldung

MÜLHEIM AN DER RUHR SPORT IM PARK SPORT IM PARK SPORTANGEBOTE 15. JUNI BIS 15. SEPTEMBER 2015. www.sport-im-park.info. Kostenlos und ohne Anmeldung SPORT IM PARK MÜLHEIM AN DER RUHR SPORT IM PARK SPORTANGEBOTE 15. JUNI BIS 15. SEPTEMBER 2015 Kostenlos und ohne Anmeldung www.sport-im-park.info SOMMER, FREIZEIT UND GEMEINSAM SPORTLICH AKTIV SEIN! Im

Mehr

-Verbesserung der allg. Fitness -Gewichtsreduktion -Ausdauertraining -Muskelaufbau -Motivation

-Verbesserung der allg. Fitness -Gewichtsreduktion -Ausdauertraining -Muskelaufbau -Motivation Trainername Qualifikationen Schwerpunkte Dizel, Elena -Aerobic & Step-Aerobic inkl. BBP (PDFA) -Langhantel Power Dumbell (IFAA) -Flexi-Bar (IFAA) -MFT/S3 group, multifunktionales Koordinationstraining

Mehr

bewegt seit 150 Jahren DAS TVV KURSPROGRAMM FITNESS UND GESUNDHEIT

bewegt seit 150 Jahren DAS TVV KURSPROGRAMM FITNESS UND GESUNDHEIT DAS TVV KURSPROGRAMM FITNESS UND GESUNDHEIT bewegt seit 150 Jahren 2015 TVV KURSPROGRAMM Liebe Mitglieder und Freunde der Abteilung Turnen und Fitness im Turnverein Vaihingen Mit dieser Broschüre wollen

Mehr

SSVE P R O G R A M M 2 0 1 3. Anmeldung für Kurs Nr. /13 Einfach per Post an Susi Baum Stettenerstr. 83 73732 Esslingen

SSVE P R O G R A M M 2 0 1 3. Anmeldung für Kurs Nr. /13 Einfach per Post an Susi Baum Stettenerstr. 83 73732 Esslingen Anmeldung für Kurs Nr. /13 Einfach per Post an Susi Baum Stettenerstr. 83 73732 Esslingen Name vom Kursteilnehmer Strasse PLZ, Ort Telefon / Handy-Nr. Geburtsdatum vom Teilnehmer Kursgebühr SSVE Schwimmsportverein

Mehr

Alles im Wasser. Nr. 152086

Alles im Wasser. Nr. 152086 Alles im Wasser Nr. 152085 AQUA ZUMBA Das auch als Zumba "Poolparty" bekannte Aqua Zumba Programm verleiht dem Begriff "erfrischendes Workout" eine völlig neue Bedeutung. Da bei Aqua Zumba Bewegung zu

Mehr

Zusammenhang von Bewegung und Entspannung

Zusammenhang von Bewegung und Entspannung Zusammenhang von Bewegung und Entspannung Kein Kind kann pausenlos aktiv sein. Zur Bewegung gehört Entspannung, zur Entspannung gehört Bewegung Auszeiten sind Erholungszeiten für den Organismus In Ruhe

Mehr

Sport für Bedienstete. Programm Wintersemester 2015/16. hochschulsport.rwth-aachen.de

Sport für Bedienstete. Programm Wintersemester 2015/16. hochschulsport.rwth-aachen.de Sport für Bedienstete Programm Wintersemester 2015/16 hochschulsport.rwth-aachen.de Allgemeine Informationen Mit dem Angebot Sport für Bedienstete, bietet das Hochschulsportzentrum (HSZ) allen Bediensteten

Mehr

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164 Presse-Information der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164 11.09.2015 Start der Herbstkurse die vhs Bendorf informiert

Mehr

Ein praxisorientierter Weg von der Schule zur Arbeitswelt zur Selbstständigkeit. Campus Uhlenhorst

Ein praxisorientierter Weg von der Schule zur Arbeitswelt zur Selbstständigkeit. Campus Uhlenhorst Ein praxisorientierter Weg von der Schule zur Arbeitswelt zur Selbstständigkeit Campus Uhlenhorst Was ist wichtig beim Übergang Schule - Beruf? nach Interviews mit Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen,

Mehr

frischluft outdoor fitness world Thaddäus-Zauner-Straße 4 5162 Obertrum +43 (0)664 8865 3000 office@frischluft-fitness.com www.frischluft-fitness.

frischluft outdoor fitness world Thaddäus-Zauner-Straße 4 5162 Obertrum +43 (0)664 8865 3000 office@frischluft-fitness.com www.frischluft-fitness. +43 (0)664 8865 3000 office@frischluft-fitness.com www.frischluft-fitness.com www.frischluftpost.at frischluft aus freude an der bewegung training im freien frischluft ist ein einzigartiges Fitessprogramm

Mehr

Gesund bleiben, gesund werden

Gesund bleiben, gesund werden G e s u n d h e i t Gesund bleiben, gesund werden 1 Inhalt Physiotherapie 4 Heilen und bewegen 4 Regeneration 6 Neue Kräfte schöpfen 7 Prävention 10 Vorbeugend aktiv werden 11 Aktivprogramme für die Gesundheit

Mehr

Qualifikationen im Gesundheitsbereich auf der 2. Lizenzstufe für die Zielgruppe Erwachsene/Ältere sowie ergänzende/erweiternde Aufbauqualifikationen

Qualifikationen im Gesundheitsbereich auf der 2. Lizenzstufe für die Zielgruppe Erwachsene/Ältere sowie ergänzende/erweiternde Aufbauqualifikationen Qualifikationen im Gesundheitsbereich auf der 2. Lizenzstufe für die Zielgruppe Erwachsene/Ältere sowie ergänzende/erweiternde Aufbauqualifikationen GB Breitensport und Sportentwicklung Fortbildungen ÜL-B

Mehr

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen Weitere Veranstaltungen AOK Folgende Kurse im Gesundheitszentrum werden über die AOK angeboten. Genauere Beschreibung siehe AOK-Kursprogramm 1. Halbjahr 2014 Kurstitel Beginn-Datum Bewegtes Abnehmen 30.01.2014

Mehr

Fort- und Weiterbildungen im BS Bremen e.v.

Fort- und Weiterbildungen im BS Bremen e.v. Die im bisherigen Katalog enthaltene Ausschreibung von MTT 2. Kraft-Ausbildungen musste leider wegen geänderter Anerkennungsrichtlinien für MTT aus dem Angebot gestrichen werden. Eine weitere Anerkennung

Mehr

Gesundheitstraining. Fitness und Wellness im Mitgliederbereich

Gesundheitstraining. Fitness und Wellness im Mitgliederbereich Gesundheitstraining Fitness und Wellness im Mitgliederbereich Kontakt & Information Telefon 0551-38 38 581 gesundheitstraining@rehazentrumjunge.de www.rehazentrumjunge.de Fitness und Wellness mit Zufriedenheitsgarantie

Mehr

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein!

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1. Halbjahr Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1 Das ist wichtig: Kursgebühr: Die Kursgebühr wird für Versicherte der BKK Melitta Plus bei regelmäßiger Teilnahme zu 100 %, maximal bis 160 Euro je

Mehr

25% 25% Ermäßigung für Sie. Greinwalder & Partner Special. Kontakt: auf Weiterbildungen und Anzeigenschaltung! Bildung, die bewegt

25% 25% Ermäßigung für Sie. Greinwalder & Partner Special. Kontakt: auf Weiterbildungen und Anzeigenschaltung! Bildung, die bewegt Kontakt: Greinwalder & Partner Special Greinwalder & Partner Valentin-Linhof-Straße 8 D-81829 München Tel. +49(0)89/4 5 098 13-0 info@greinwalder.com www.greinwalder.com IST-Studieninstitut Moskauer Straße

Mehr

Lehrabend April 2013. Von A wie Ausdauer bis Z wie Zerrung Warum Fitness so wichtig für Schiedsrichter ist! Tim Lahse und Tim Blazeczak

Lehrabend April 2013. Von A wie Ausdauer bis Z wie Zerrung Warum Fitness so wichtig für Schiedsrichter ist! Tim Lahse und Tim Blazeczak Von A wie Ausdauer bis Z wie Zerrung Warum Fitness so wichtig für Schiedsrichter ist! Tim Lahse und Tim Blazeczak 1 Ablauf des heutigen Lehrabends Begrüßung Fitnesstraining mit TimTim Der KSA berichtet

Mehr