Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie. Zusätzliche Informationen für Experten Düsseldorf, 06. August 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie. Zusätzliche Informationen für Experten Düsseldorf, 06. August 2013"

Transkript

1 Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Zusätzliche Informationen für Experten Düsseldorf, 06. August 2013

2 Derzeitige Berichterstattung zu Lebensversicherungen zeigt großes Interesse an fachlichen Details zu ERGO Rente Garantie Fokus der Berichterstattung Garantieniveau? Ertragschancen? Anlagemechanismus? Garantiegeber? Kosten? Ratings? Rückversicherung? Hochrechnungsmechanismus? Vorteil einer Versicherung? Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

3 1. Garantien Garantieleistungen Garantiegeber Garantieniveau Garantievergleich mit Klassik Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

4 Hohe Versorgungssicherheit vergleichbar mit einer klassischen Lebensversicherung Die garantierten Vorteile der ERGO Rente Garantie Garantiegeber ERGO Lebensversicherung AG Garantiertes Mindestvertragsguthaben Garantierte lebenslange Rente Garantierte Todesfallleistung Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

5 ERGO Lebensversicherung AG garantiert Ablaufleistung, Rente und Todesfallleistung Beispielfall Normaltarif zahlen wir eine garantierte lebenslange monatliche Altersrente von 66,00 Euro garantierten Mindestvertragsguthaben am Tag des Beginns der Verfügungsphase von ,00 Euro garantieren wir folgenden Rentenfaktor: 31,43 Euro lebenslange monatliche Altersrente je Euro Vertragsguthaben. garantierte Todesfallleistung zu Beginn Ihrer Versicherung 50,00 Euro. Mit jeder weiteren Beitragszahlung erhöht sich diese um 50,00 Euro. Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

6 Die Garantie ist das Sicherheitsnetz und gilt vom ersten Tag an Umfang der Garantie Art der Garantie Schon zum Vertragsabschluss sind am Tag des Beginns der Verfügungsphase garantiert Mindestkapital heutiger Verrentungsfaktor (damit auch Garantiezins für Rentenphase) die sich daraus ergebende lebenslange Altersrente Todesfallleistung ist ebenfalls garantiert Zu allen anderen Zeitpunkten gilt die Höhe des aktuellen Vertragsguthabens, auch bei Rückkauf Garantiegeber ERGO Lebensversicherung AG Im Falle des Rückkaufs hat der Kunde zusätzlich zum Fondsguthaben Anspruch auf das Rückversicherungsguthaben (Zeitwert der Garantie) neu! Dieses Guthaben stabilisiert die Wertentwicklung des Vertragsguthabens dadurch, dass es sich invers zum Fondsguthaben verhält Der Zeitwert der Garantie wird dem Kunden in den jährlichen Vertragsstandsinformationen mitgeteilt und transparent in Euro ausgewiesen Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

7 Ab einer Aufschubzeit* von 15 Jahren erreicht das Garantieniveau die Summe der eingezahlten Beiträge inklusive Kosten - Normaltarif Garantieniveau gemessen an der Summe der Beiträge Normaltarif Vertragslaufzeit in Jahren Bis 11 Jahre Aufschubzeit* 80% Ab 15 Jahren Aufschubzeit* 100% Jahre Aufschubzeit* 95% Außerplanmäßige Erhöhungen** 80% * Aufschubzeit bis zum Beginn der Verfügungsphase **z.b. Zuzahlungen, Beitragserhöhungen, nachträglicher Einschluss der Dynamik Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

8 Ab einer Aufschubzeit* von 12 Jahren erreicht das Garantieniveau die Summe der eingezahlten Beiträge inklusive Kosten - Honorartarif Garantieniveau gemessen an der Summe der Beiträge Honorartarif Vertragslaufzeit in Jahren Bis 8 Jahre Aufschubzeit* 80% Ab 12 Jahren Aufschubzeit* 100% 9-11 Jahre Aufschubzeit* 95% Außerplanmäßige Erhöhungen** 80% * Aufschubzeit bis zum Beginn der Verfügungsphase **z.b. Zuzahlungen, Beitragserhöhungen, nachträglicher Einschluss der Dynamik Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

9 Klassische Lebensversicherung erreicht erst nach vielen Jahren das Niveau einer Bruttobeitragsgarantie Wertverlauf der Klassik Gezahlte Bruttobeiträge Guthabenentwicklung Rechnungszins 1,75% Guthabenentwicklung Rechnungszins 1,25% Vertragslaufzeit in Jahren Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

10 Durch Verzicht auf garantierte Rückkaufswerte kann ERGO Rente Garantie höhere Erträge erwirtschaften Klassische Lebensversicherung Garantierte Rückkaufswerte und damit Ausschluss von Schwankungen verhindern Ertrag Garantierter Rückkaufswert Garantierte Rente Vertragsbeginn Garantierte Kapitalabfindung Rentenbeginn Ende des Vertrags ERGO Rente Garantie Garantierte Rückkaufswerte entfallen, trotzdem Stabilisierung durch Zeitwert der Garantie Dadurch Erhöhung der Erträge möglich Vertragsguthaben und Zeitwert der Garantie Garantierte Rente Vertragsbeginn Mindestkapital Tag des Beginns der Verfügungsphase Ende des Vertrags Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

11 Kunden möchten Kombination aus Bruttobeitragsgarantie und mittlerer Rendite Ergebnisse der Marktforschung Erhalt der eingezahlten Beiträge wichtig Gewinner: diejenige Versicherung, die am Ende der Ansparphase 100% der eingezahlten Beiträge für die Rentenleistung zur Verfügung stellt und höheren Ertrag Garantie > 100% Geringere Rendite 100% Garantie Mittlere Rendite Garantie <100% Höhere Rendite erwarten lässt als bisherige Lebens- versicherungen Nur jeder fünfte Kunde ist bereit, für die Zusatzleistung Garantierter Rückkaufswert bei vorzeitiger Vertragskündigung zu zahlen oder Ertragsverzicht zu üben Quelle: YouGov Psychonomics 2011 Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Garantien der ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

12 2. Anlage und Sicherungskonzept Anlagemechanismus Rückkaufswerte Wirkung der Rückversicherung Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

13 Anlagemechanismus der ERGO Rente Garantie besteht aus drei Komponenten: 1 Wachstumskomponente 2 Stabilitätskomponente 3 Sicherheitskomponente Aufteilung des Bruttobeitrags Nettobeitrag Kosten Garantie Gemischtes Anlagevermögen Geldmarktanlage 3 2 Bestandteile des gemischten Anlagevermögens 50% Anlage mit Volatilitätsvorgabe 50% Rentenanlage 2 Bestandteile der Anlage mit Volatilitätsvorgabe Aktien Geldmarkt 1 2 Bruttobeitrag Ein Teil des Beitrages wird zur Garantieabsicherung beim Rückversicherer investiert Das Verhältnis des gemischten Anlagevermögens und der Geldmarktanlage wird für jede Beitragszahlung festgelegt gemischtes Anlagevermögen 50% des gemischten Anlagevermögens werden in eine Anlage mit Volatilitätsvorgabe investiert 50% des gemischten Anlagevermögens werden zur Diversifikation in Rentenanlagen investiert Aktien & kurzfristige Zinsanlagen Dynamische Reallokation: Anteil der Aktien wird täglich auf die Zielvolatilität gesteuert Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

14 Durch den höheren Aktienanteil bietet ERGO Rente Garantie höhere Ertragschancen als klassische Lebensversicherungen Vergleich der Aktienquoten von ERGO Rente Garantie und klassischer Lebensversicherung ERGO Rente Garantie* ERGO Rente Garantie** Klassische Lebensversicherung*** 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Vertragslaufzeit in Jahren Beispiel: 100 mtl. laufender Beitrag, 35 Jahre Aufschubzeit * Beispielhaft dargestellt an einem Kapitalmarktpfad einer durchschnittlichen Wertentwicklung ** Beispielhaft dargestellt an einem Kapitalmarktpfad einer unterdurchschnittlichen Wertentwicklung *** Aktienquote der vergangenen fünf Jahre schwankte zwischen 2,3% und 4,7%; Marktdurchschnitt zum betrug 2,9% (jew. nach Absicherung), Quelle: GDV Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

15 ERGO Rente Garantie bietet erheblich besseren Inflationsschutz als klassische Lebensversicherungen Erwartungswert der Ablaufleistungen in einem beispielhaften Inflationsszenario Annahmen für ein Inflationsszenario: schneller Anstieg der Zinsen bis auf 7 %, danach konstant Realzins unverändert bei 1,5 % Aktien-Outperformance über den Geldmarkt von 4,0 Prozentpunkten ERGO Rente Garantie Laufender Beitrag 15 Jahre* Klassische Lebensversicherung Laufender Beitrag 35 Jahre* Einmalbeitrag 15 Jahre** +12,9% ,8% ,5% * 100 mtl. laufender Beitrag ** Einmalbeitrag Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

16 ERGO Rente Garantie profitiert stärker und schneller von steigenden Zinsen in Inflationsszenarien Vergleich der Ablaufleistungen bei erwarteter Entwicklung und in einem Inflationsszenario Laufender Beitrag 15 Jahre* Laufender Beitrag 35 Jahre* Einmalbeitrag 15 Jahre** ERGO Rente Klassik ,1% Mittlere Wertentwicklung Inflationsszenario*** ,4% ,7% ERGO Rente Garantie +64,8% Mittlere Wertentwicklung Inflationsszenario*** ,9% ,9% * 100 mtl. laufender Beitrag ** Einmalbeitrag ***Inflationsszenario: generisch erzeugt, schneller Anstieg der Zinsen bis auf 7 %, danach konstant; Realzins unverändert bei 1,5 %; Aktien-Outperformance über den Geldmarkt von 4%-Punkten Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

17 Höhere Ertragschancen als klassische Lebensversicherungen durch dynamisches Management der Wachstumskomponente Vorteile für den Kunden Höhere Ertragschancen durch Wachstumskomponente Stärkere und schnellere Partizipation an steigenden Zinsen Kein Monetarisierungsrisiko (kein Cash-Lock, immer in Aktien investiert) Erhöhter Aktienanteil, wenn Risiken gering Sinkender Aktienanteil, wenn Risiken steigen Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

18 Bei gutem Verlauf der Kapitalmärkte fließt fast die gesamte Investition in das gemischte Anlagevermögen Normaltarif bei gutem Verlauf * Anteil 1 0,9 0,8 0,7 0,6 0,5 0,4 0,3 0,2 0,1 0 Gemischtes Anlagevermögen Geldmarktanlage Rückversicherungsguthaben Vertragslaufzeit in Jahren Beispiel: 100 mtl. laufender Beitrag, 35 Jahre Aufschubzeit * Überdurchschnittliche Wertentwicklung (10% beste Fälle) Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

19 Bei schlechten Kapitalmarktverläufen wird ein Großteil der Beiträge in Geldmarktanlagen investiert Normaltarif bei schlechtem Verlauf * Anteil 1 0,9 0,8 0,7 0,6 0,5 0,4 0,3 0,2 0,1 0 Gemischtes Anlagevermögen Beispiel: 100 mtl. laufender Beitrag, 35 Jahre Aufschubzeit * Unterdurchschnittliche Wertentwicklung (10% schlechteste Fälle) Geldmarktanlage Rückversicherungsguthaben Vertragslaufzeit in Jahren Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

20 Neues Anlagekonzept bietet Chancen auf erheblich höhere Rückkaufswerte als bei klassischer Lebensversicherung Kunde erhält bei Kündigung das Vertragsguthaben: Rückversicherungsguthaben + Fondsguthaben = Vertragsguthaben In der Regel stabilere (aber keine garantierten) Kündigungsbeträge aufgrund des Anlagekonzepts Beispielhafte Rückkaufswerte, laufender Beitrag 100 Euro mtl., 35 Jahre Aufschubzeit ERGO Rente Garantie Durchschnitt der 10% besten Fälle ERGO Rente Garantie Mittlere Wertentwicklung ERGO Rente Garantie Durchschnitt der 10% schlechtesten Fälle Gezahlte Beiträge Klassische Produkte Durchschnitt der 10% besten Fälle Klassische Produkte Durchschnitt der 10% schlechtesten Fälle Vertragslaufzeit in Jahren Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

21 Rückkaufswerte der ERGO Rente Garantie schwanken weitaus geringer als bei üblichen Fondsprodukten Vergleich der Rückkaufswertverläufe auf beispielhaften Kapitalmarktverläufen ERGO Rente Garantie* übliches Fondsprodukt ERGO Rente Garantie* Beispiel: 100 mtl. laufender Beitrag, 35 Jahre Aufschubzeit *Beispielhaft auf zwei Kapitalmarktpfaden mit mittlerer Wertentwicklung Vertragslaufzeit in Jahren Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

22 In schwankenden Märkten stabilisiert der Zeitwert der Garantie das zwischenzeitliche Vertragsguthaben bei Markteinbrüchen Annahme: schwankende Marktentwicklung Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

23 In durchgängig schwachen Märkten erhöht der Zeitwert der Garantie auch das zwischenzeitliche Vertragsguthaben Annahme: schwache Marktentwicklung Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Anlage und Sicherungskonzept Düsseldorf, 06. August

24 3. Kosten Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

25 Sämtliche Kosten werden im Produktinformationsblatt exakt in Euro ausgewiesen Beispielfall Normaltarif Abschluss- und Vertriebskosten Wir entnehmen Ihren Beiträgen: insgesamt 868,20 EUR Übrige Kosten Wir entnehmen Ihrem Fondsguthaben: vom bis zum jährlich 84,90 EUR und zusätzlich monatlich 0,07 EUR je 100EUR Fondsguthaben Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Kosten Düsseldorf, 06. August

26 Kostenquote hängt vom Zugangsweg zum Kunden ab Full Reduction in Yield enthält alle Kosten Provisionsgebundene Beratung Beispiel 35 Jahre Aufschubzeit bei mittlerer Wertentwicklung: Honorarberatung Beispiel 35 Jahre Aufschubzeit bei mittlerer Wertentwicklung : Bruttorendite: 6,10% FRiY: 2,55% Nettorendite: 3,55% Bruttorendite: 6,10% FRiY: 1,91% Nettorendite: 4,19% + Zuzüglich Kosten für Honorarberatung Beispiel: 100 mtl. laufender Beitrag, 35 Jahre Aufschubzeit Neue Produktwelt ermöglicht provisionsgebundene und Honorarberatung Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Kosten Düsseldorf, 06. August

27 Beispiel: Kostenquoten laufender Beitrag 100 Euro monatlich, 35 Jahre Aufschubzeit, Normaltarif Kostenquoten Normaltarif ERGO Rente Garantie ERGO Rente Chance*) Mehr Transparenz! Abschlusskosten 0,45% 0,55% Verwaltungskosten 1,28% 0,74% Kosten der Garantieerzeugung 0,34% n.v. Kapitalanlageverwaltung oder Anteil Fondskosten für KAG max. Anteil VU an Kapitalanlageergebnis oder Kick- Backs für VU 0,48% 0,80% keine 0,50% Anrechnung der Überschussbeteiligung Keine -0,50% Gesamtkostenquote mit Kapitalanlagekosten (maximal) 2,55% 2,09% * Fonds mit TER 1,3% Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Kosten Düsseldorf, 06. August

28 Beispiel: Kostenquoten laufender Beitrag 100 Euro monatlich, 35 Jahre Aufschubzeit, Honorartarif Kostenquoten Honorartarif ERGO Rente Garantie ERGO Rente Chance*) Mehr Transparenz! Abschlusskosten 0,10% 0,14% Verwaltungskosten 0,99% 0,48% Kosten der Garantieerzeugung 0,34% n.v. Kapitalanlageverwaltung oder Anteil Fondskosten für KAG max. Anteil VU an Kapitalanlageergebnis oder Kick- Backs für VU 0,48% 0,80% keine 0,50% Anrechnung der Überschussbeteiligung keine -0,50% Gesamtkostenquote mit Kapitalanlagekosten (maximal) 1,91% 1,42% * Fonds mit TER 1,3% Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Kosten Düsseldorf, 06. August

29 ERGO Rente Garantie braucht Kosten- und Leistungsvergleich nicht zu scheuen Vergleich mit direkter Fondsanlage: 100 mtl. laufender Beitrag, 35 Jahre Laufzeit ERGO Rente Garantie Normaltarif 1) ERGO Rente Garantie Honorartarif 1) Fondsanlage2) ohne Fondswechsel Fondsanlage 2) mit Fondswechsel alle 3 Jahre Beitragssumme Euro Euro Euro Euro Kapitalgarantie Euro Euro Keine Keine Todesfallschutz Ja Ja Nein Nein Kostenquote 3) 2,55% 1,91% 1,47% 1,47% Ausgabeaufschlag (Summe) Keiner Keiner Euro Euro Nettoauszahlung Euro Euro Euro Euro Kostenlose Verrentung 4) Ja Ja Nein Nein 1) Mittlere Wertentwicklung 2) Bruttorendite 6% p.a., Ausgabeaufschlag 4%, gleiche Peergroup wie MEAG Flexkonzept Wachstum (Alt-Volatility Peergroup von Morningstar) 3) ERGO Rente Garantie: Full Reduction in Yield / Fondsanlage: Total Expense Ratio (TER) 4) Alternativ zur Kapitalauszahlung: Verrentung mit heute gültigem Renten-Garantiefaktor, es wird das Kapital vor Steuern verrentet (brutto) Bei selbst organisierter Vorsorge mit Mischfonds fallen bei einer späteren Verrentung neue Abschlusskosten an Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Kosten Düsseldorf, 06. August

30 Kosten ERGO Rente Garantie nur optisch höher als bei klassischen Produkten, aber Kostenausweis vollumfänglich Kostenquoten Normaltarif Erwartete Wertentwicklung vor Kosten in % ERGO Rente Garantie Zukunftsprognose 1) 6,10 % ERGO Klassik Gesamtverzinsung ) 3,55 % Renditeminderung (RIY 2) ) 2,55 % 3) 1,24 % Erwartete Wertentwicklung nach Kosten in % 1) 3,55 % 2,33 % Verwaltungskosten Fixe Verwaltungskosten ähnlich zu Klassik, bei ERGO Rente Garantie zusätzlich variable Kosten Renditeminderung Scheinbar höher als beim klassischen Produkt Differenz resultiert aus Kapitalanlagekosten und Kosten der Garantieerzeugung, bei klassischen Produkten senken diese das Kapitalanlageergebnis und damit die Überschussbeteilung und sind nicht in der Renditeminderung-Kennziffer sichtbar 1 ) ERGO Rente Garantie: Mittlere Wertentwicklung ERGO Klassik: Hochrechungswert mit aktueller Überschussdeklaration 2 ) Reduction in Yield 3) Stand: 08/2013 Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Kosten Düsseldorf, 06. August

31 4. Neue Hochrechnungsmethode Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

32 Bisherige Hochrechnungsverfahren gehen von unrealistischen Annahmen aus Methodik Mit aktuell gültigen Überschussanteilsätzen für die ganze Laufzeit hochgerechnet Fondsgebundene Lebensversicherungen werden mit 3 bzw. 4 beliebigen Zinssätzen hochgerechnet Vorteile Einfache Aussage Nachteile Aussagekraft ist gering: Keine Aussage, ob die Werte realistisch sind Keine Aussage über die Wahrscheinlichkeit, dass die Werte erreicht werden Rein deterministische Verfahren sind für Zukunftsprognosen ungeeignet Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

33 Neue Hochrechnungsmethode ermittelt die erwartete Performance mit einem stochastischen Verfahren Zinskurve Berechnung der Zinskurve als Mittelwert der Zinskurven der letzten 8 Jahre zum Jährliche Anpassung der Zinskurve, dadurch realitätsnah Kapitalmarktpfade Simulation von Kapitalmarktpfaden auf Basis der Zinskurve Annahme einer Aktien-Outperformance über den Geldmarkt von 4,0 Prozentpunkten Produktperformance Simulation der Kapitalanlageperformance des Produktes in jedem der Kapitalmarktpfade Berechnung der erwarteten Leistungen Kundendarstellung Unverbindliche Vereinbarte Durchschnittliche Überdurchschnittliche Beispielwerte Garantieleistung Wertentwicklung Wertentwicklung Kapitalabfindung Euro Euro Euro zum >Beginn der Verfügungsphas e< >zahlweise< 45,11 Euro 55,02 Euro 80,03 Euro Rente ab >Beginn der Verfügungsphas e< Tabellarische Darstellung folgender Werte für Kunden: unterdurchschnittliche Wertentwicklung (=10% der schlechtesten Fälle) mittlere Wertentwicklung überdurchschnittliche Wertentwicklung (=10% der besten Fälle) Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

34 Institut für Vorsorge und Finanzplanung beurteilt die Annahmen der ERGO Hochrechnung als korrekt und fair Beurteilung Verfahren durch Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) Aufgrund einer angemessenen Untersuchung des Kapitalmarktes über die Vergangenheit hinweg erachtet das IVFP sowohl die Modellwahl als auch die verwendeten Inputparameter als korrekt. Das IVFP erachtet die Modellierung der Zinsstruktur als fair. Das IVFP erachtet die Modellierung der erwarteten Aktienrendite als fair. Der verwendete Ansatz zur Berechnung der erwarteten Rendite ist korrekt. Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

35 Die in der Hochrechnung verwendete Zinskurve basiert auf dem Mittelwert der EONIA Swap Zinskurven der letzten 8 Jahre Mittelwerte zum % 4% 3% EONIA Swap Zinskurve 3% 2% 2% 1% 1% 0% Laufzeit in Jahren Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

36 Betrachtungszeitraum von acht Jahren gleicht Schwankungen der Zinskurven aus Durchschnitte des 10-Jahres-Zinses der EONIA Swap Zinskurven Durchschnitt auf 1 Jahr gerechnet Durchschnitt auf 2 Jahre gerechnet Durchschnitt auf 5 Jahre gerechnet Durchschnitt auf 8 Jahre gerechnet Durchschnitt auf 10 Jahre gerechnet Dez 89 Dez 90 Dez 91 Dez 92 Dez 93 Dez 94 Dez 95 Dez 96 Dez 97 Dez 98 Dez 99 Dez 00 Dez 01 Dez 02 Dez 03 Dez 04 Dez 05 Dez 06 Dez 07 Dez 08 Dez 09 Dez 10 Dez 11 Dez 12 Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

37 Neue Hochrechnungsmethode weist jedem Kunden individuell die mittlere Wertentwicklung, den Durchschnitt der 10 Prozent besten und 10 Prozent schlechtesten Fälle aus Simulation von Kapitalmarktszenarien Überdurchschnittliche Wertentwicklung: 10% beste Fälle* Mittlere Wertentwicklung Unterdurchschnittliche Wertentwicklung: 10% schlechteste Fälle* Darstellung umfasst aus technischen Gründen nur 256 der gerechneten Kapitalmarktpfade Vertragslaufzeit in Jahren * Anzahl der betrachteten Szenarien bei über- und unterdurchschnittlichen Werten. Hier in der Darstellung evtl. etwas ungenau, daher rein illustrativ Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

38 Versicherungsurkunde zeigt hochgerechnete Erträge vertragsindividuell in Euro Beispielfall Normaltarif Zum Beginn der Verfügungsphase Zum Beginn der flexiblen Altersgrenze Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

39 Neues Hochrechnungsverfahren schafft mehr Transparenz für den Kunden Traditionell kommunizierte Wertentwicklung Neue Hochrechnung ERGO Methodik Vorteile In Klassik wird mit dem aktuell gültigen Überschussanteilsatz für die ganze Laufzeit hochgerechnet Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen wird mit 3 bzw. 4 beliebigen Zinssätzen hochgerechnet Einfache Aussage Kapitalmarktszenarien werden betrachtet Dargestellt werden die mittlere Wertentwicklung und der Durchschnitt der 10% besten und 10% schlechtesten Fälle Vertragsindividuelle Analyse der Chancen und Risiken Durchgängige Information für den Kunden während der gesamten Vertragslaufzeit Erfassung der Bandbreite, nicht weniger Einzelszenarios Alle Kosten werden berücksichtigt Nachteile Keine Aussage, ob die Werte realistisch sind Keine Aussage über die Wahrscheinlichkeit, mit der die Werte erreicht werden Keine Berücksichtigung von Kosten Neu und erklärungsbedürftig Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

40 Neue Methodik ist bisherigen Verfahren weit überlegen und setzt einen neuen Standard am Markt Vorteile Umfassende vertragsindividuelle Analyse der Chancen und Risiken Genauere Aussage für den Interessenten Durchgängige Information für den Kunden während der gesamten Vertragslaufzeit Realistische Erfassung der Bandbreite von Möglichkeiten, nicht weniger Einzelszenarien Zukunftsgerichtet: Auch von der Vergangenheit abweichende Szenarien Nachteile Neu und erklärungsbedürftig Deutlich realistischeres Bild: individuell, realistisch und transparent Produktbesonderheiten werden berücksichtigt Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Neue Hochrechnungsmethode Düsseldorf, 06. August

41 5. Ratings & Klassifizierungen Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

42 Volatium ist ein Standard für einen marktweiten Vergleich der Chancen/Risiken von Altersvorsorgeprodukten Volatium eine Initiative von Morgen & Morgen Es werden Altersvorsorgeprodukte verglichen, die auf lange Laufzeiten angelegt sind. Klasse Bezeichnung Garantie Verhält sich wie Produktbeispiele 1 Sicherheit Voll 10% Aktien, 90% sichere Zinsen Klassische Renten 2 Sicherheit+ Voll 25% Aktien, 75% sichere Zinsen Klassische Renten mit Fondsanlage 3 Ertrag Evtl. 50% Aktien, 50% sichere Zinsen Statisches Hybrid 4 Chance Evtl. 75% Aktien, 25% sichere Zinsen Dynamisches Hybrid 5 Chance+ Sehr selten 100% Aktien, keine sicheren Zinsen FRV Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Ratings & Klassifizierungen Düsseldorf, 06. August

43 Die Vorgehensweise des Hochrechnungsverfahrens von Volatium ist der neuen ERGO Hochrechnung ähnlich MM 2 Volatium - Vorgehensweise Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Ratings & Klassifizierungen Düsseldorf, 06. August

44 Volatium stuft ERGO Rente Garantie in Klasse 2 Sicherheit+ ein sicherer und stabiler als übliche fondsgebundene Lebensversicherungen Morgen & Morgen: ERGO Rente Garantie ähnelt Klassik sehr sicherheitsorientiert bisher einziges Fondsgebundenes Produkt in Volatium-Klasse 2 attraktive Renditen So sicher wie klassische Produkte mit einem deutlichen Mehrwert für die Altersversorgung Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Ratings & Klassifizierungen Düsseldorf, 06. August

45 6. Beispielfälle Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Düsseldorf, 06. August

46 Eckdaten Beispielfall ERGO Rente Garantie mit 30 Jahre Ansparzeit Eintrittsalter 37 Jahre, monatliche Rate 100 Euro, Normaltarif Stand: Garantien Garantierte Kapitalleistung zum Ende der Ansparphase: Garantierte Lebenslange Rente ab Begin der Verfügungsphase: Garantierte Rente pro Euro Kapital am Ende der Ansparphase (Rentenfaktor): Garantierte Todesfallleistung in Ansparphase: eingezahlte Beiträge Euro 126,69 Euro 35,19 Euro Leistungen und Kosten Kapitalmarktentwicklung unterdurchschnittlich mittel überdurchschnittlich Monatliche Rente in Euro 158,73 261,34 502,69 Kapital am Ende der Ansparphase in Euro Bruttorendite der Beiträge vor Kosten in % ,72 5,81 9,59 Gesamtkostenquote in % 0,72 2,68 2,76 Nettorendite Abschluss- und Vertriebskosten in Euro: 1.488,60 0,00 Euro 3,13 6,83 Jährliche Kosten in der Ansparphase: 162,00 Euro Monatliche Kosten je 100 Euro Fondsguthaben: 0,07 Euro Ansparphase (0,05 Euro in Verfügungsphase) Kosten in der Rentenphase je 100 Euro Altersrente: 1,25 Euro (entspricht 1,23 Prozent) Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Beispielfälle Düsseldorf, 06. August

47 Eckdaten Beispielfall ERGO Rente Garantie mit 35 Jahre Ansparzeit Eintrittsalter 32 Jahre, monatliche Rate 100 Euro, Normaltarif Stand: Garantien Garantierte Kapitalleistung zum Ende der Ansparphase: Garantierte Lebenslange Rente ab Begin der Verfügungsphase: Garantierte Rente pro Euro Kapital am Ende der Ansparphase (Rentenfaktor): Garantierte Todesfallleistung in Ansparphase: eingezahlte Beiträge Euro 144,77 Euro 34,46 Euro Leistungen und Kosten Kapitalmarktentwicklung unterdurchschnittlich mittel überdurchschnittlich Monatliche Rente in Euro 181,33 355,76 764,46 Kapital am Ende der Ansparphase in Euro Bruttorendite der Beiträge vor Kosten in % ,91 6,10 9,76 Gesamtkostenquote in % 0,91 2,55 2,63 Nettorendite Abschluss- und Vertriebskosten in Euro: 1.737,00 0,00 Euro 3,13 6,83 Jährliche Kosten in der Ansparphase: 169,80 Euro Monatliche Kosten je 100 Euro Fondsguthaben: 0,07 Euro Ansparphase (0,05 Euro in Verfügungsphase) Kosten in der Rentenphase je 100 Euro Altersrente: 1,25 Euro (entspricht 1,23 Prozent) Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Beispielfälle Düsseldorf, 06. August

48 Eckdaten Beispielfall ERGO Rente Garantie mit 15 Jahre Ansparzeit Eintrittsalter 52 Jahre, monatliche Rate 100 Euro, Normaltarif Stand: Garantien Garantierte Kapitalleistung zum Ende der Ansparphase: Garantierte Lebenslange Rente ab Begin der Verfügungsphase: Garantierte Rente pro Euro Kapital am Ende der Ansparphase (Rentenfaktor): Garantierte Todesfallleistung in Ansparphase: eingezahlte Beiträge Euro 67,90 Euro 37,72 Euro Leistungen und Kosten Kapitalmarktentwicklung unterdurchschnittlich mittel überdurchschnittlich Monatliche Rente in Euro 85,22 94,47 132,51 Kapital am Ende der Ansparphase in Euro Bruttorendite der Beiträge vor Kosten in % ,48 5,01 9,34 Gesamtkostenquote in % 0,48 3,66 3,71 Nettorendite Abschluss- und Vertriebskosten in Euro: 744,60 0,00Euro 3,13 6,83 Jährliche Kosten in der Ansparphase: 138,60 Euro Monatliche Kosten je 100 Euro Fondsguthaben: 0,07 Euro Ansparphase (0,05 Euro in Verfügungsphase) Kosten in der Rentenphase je 100 Euro Altersrente: 1,25 Euro (entspricht 1,23 Prozent) Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Beispielfälle Düsseldorf, 06. August

49 Eckdaten Beispielfall ERGO Rente Garantie mit 15 Jahre Ansparzeit Eintrittsalter 52 Jahre, Einmalzahlung , Normaltarif Stand: Garantien Garantierte Kapitalleistung zum Ende der Ansparphase: Garantierte Lebenslange Rente ab Begin der Verfügungsphase: Garantierte Rente pro Euro Kapital am Ende der Ansparphase (Rentenfaktor): Garantierte Todesfallleistung in Ansparphase: eingezahlte Beiträge Euro 37,72 Euro 37,72 Euro Leistungen und Kosten Kapitalmarktentwicklung unterdurchschnittlich mittel überdurchschnittlich Monatliche Rente in Euro 47,34 73,76 135,77 Kapital am Ende der Ansparphase in Euro Bruttorendite der Beiträge vor Kosten in % ,48 5,01 9,35 Gesamtkostenquote in % 0,48 2,01 2,07 Nettorendite Abschluss- und Vertriebskosten in Euro: 400,00 0,00Euro 3,13 6,83 Einmalige Kosten bei Vertragsabschluss: 500,00 Euro Monatliche Kosten je 100 Euro Fondsguthaben: 0,07 Euro Ansparphase (0,05 Euro in Verfügungsphase) Kosten in der Rentenphase je 100 Euro Altersrente: 1,25 Euro (entspricht 1,23 Prozent) Expertenwissen zur ERGO Rente Garantie Beispielfälle Düsseldorf, 06. August

ZUKUNFT (er)leben. Neue Produktgeneration ERGO Rente Garantie und ERGO Rente Chance Presseworkshop 3. Juni 2013

ZUKUNFT (er)leben. Neue Produktgeneration ERGO Rente Garantie und ERGO Rente Chance Presseworkshop 3. Juni 2013 ZUKUNFT (er)leben Neue Produktgeneration ERGO Rente Garantie und ERGO Rente Chance Presseworkshop 3. Juni 2013 1 ZUKUNFT (er)leben Presseworkshop-Agenda Strategische Einordnung und Kundenanforderungen

Mehr

AXA mit neuem Altersvorsorgeprodukt. am Markt. Pressemitteilung

AXA mit neuem Altersvorsorgeprodukt. am Markt. Pressemitteilung 1 AXA mit neuem Altersvorsorgeprodukt Relax Rente am Markt Garantie über AXA Sicherungsvermögen Sicherheit und Rendite vertragsindividuell ausbalanciert Köln, 9. Januar 2014. Ab sofort startet AXA mit

Mehr

Die fondsgebundene. Garantieleistung. Congenial bav garant

Die fondsgebundene. Garantieleistung. Congenial bav garant Die fondsgebundene bav-rente mit Garantieleistung Betriebliche Altersversorgung Attraktiv und wichtig wie nie Die fondsgebundene bav-rente mit Garantieleistung Wichtig für die erfolgreiche Vorsorge über

Mehr

Produkt- und Kostentransparenz bei Versicherungen und Banken

Produkt- und Kostentransparenz bei Versicherungen und Banken Produkt- und Kostentransparenz bei Versicherungen und Banken Vers Netz B 18. öffentliche Veranstaltung am 20. November 2009 Dr. Mark Ortmann, CFP 1 Thesen 1. Produkt- und Kostentransparenz ist noch nicht

Mehr

Transparenz in der Beratung

Transparenz in der Beratung Stephan Schinnenburg Vertriebsvorstand Makler, Banken und Kooperationen ERGO Beratung und Vertrieb AG qx-club Berlin, 06. Oktober 2014 Anbindung der ERGO Vertriebswege in der Vergangenheit Gründung der

Mehr

Individueller Vorschlag zu Ihrer FREELAX aufgeschobene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht

Individueller Vorschlag zu Ihrer FREELAX aufgeschobene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht Individueller Vorschlag zu Ihrer überreicht durch: (Vermittler-Nr. 686434) Verm#genswelt GmbH Lessingstr. 12 b 69239 Neckarsteinach Die Rahmendaten Ihrer Versicherte Person Herr Max Mustermann Geburtsdatum

Mehr

VORSORGE SofortRente invest. VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung S.A. 2015

VORSORGE SofortRente invest. VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung S.A. 2015 VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung S.A. 2015 1 Agenda Marktumfeld Produktlösung - VORSORGE SofortRente invest Informationen zur Kapitalanlage Zusammenfassung 2 VORSORGE SofortRente invest Erheblicher

Mehr

2011 Heidelberger Lebensversicherung AG. Transparenz in der Lebensversicherung DAA Workshop 20.08.2011 Rainer Schwenn

2011 Heidelberger Lebensversicherung AG. Transparenz in der Lebensversicherung DAA Workshop 20.08.2011 Rainer Schwenn Transparenz in der Lebensversicherung DAA Workshop 20.08.2011 Rainer Schwenn Agenda Vorstellung Transparenz durch die VVG-Reform Brancheninitiativen Gesetzesentwurf PIB 2013 Fazit Agenda Vorstellung Transparenz

Mehr

Änderung Rechnungszins... 2 1 Wie ändert sich der Rechnungszins zum 01.01.2015?... 2

Änderung Rechnungszins... 2 1 Wie ändert sich der Rechnungszins zum 01.01.2015?... 2 Rechnungszins Fragen und Antworten zum Jahresendgeschäft Änderung Rechnungszins... 2 1 Wie ändert sich der Rechnungszins zum 01.01.?... 2 Antragsstellung... 2 2 Bis wann können noch Verträge mit dem höheren

Mehr

Neue Garantieformen für Altersvorsorgeprodukte aktuarielle und aufsichtsrechtliche Herausforderungen. Dr. Johannes Lörper 25.11.

Neue Garantieformen für Altersvorsorgeprodukte aktuarielle und aufsichtsrechtliche Herausforderungen. Dr. Johannes Lörper 25.11. Neue Garantieformen für Altersvorsorgeprodukte aktuarielle und aufsichtsrechtliche Herausforderungen Dr. Johannes Lörper 25.11.2014 1 Agenda Wozu neue Garantieformen? Garantiekonzepte im Überblick Aktuarielle

Mehr

Vergleich fondsgebundene Basisrente (Rürup-Rente)

Vergleich fondsgebundene Basisrente (Rürup-Rente) Vergleich fondsgebundene Basisrente (Rürup-Rente) Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 ohne Honorar mit

Mehr

Fixkosten Plus. Das Beste aus 2 Welten. Produktpräsentation. Copyright Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG

Fixkosten Plus. Das Beste aus 2 Welten. Produktpräsentation. Copyright Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Fixkosten Plus Das Beste aus 2 Welten Produktpräsentation 1 NEU: Produktlandschaft Leben 2015 Kunden- Ausrichtung sicherheitsorientiert chancenorientiert Vorsorgekonto / Rente Fixkosten Plus Plussparen

Mehr

Vergleich fondsgebundene Rentenversicherung

Vergleich fondsgebundene Rentenversicherung Vergleich fondsgebundene Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 Vergleich der Ablaufleistung einer fondsgebundenen

Mehr

Senkung des Garantiezinses Auswirkungen auf die klassische Produktwelt Neue Garantieformen für Altersvorsorgeprodukte

Senkung des Garantiezinses Auswirkungen auf die klassische Produktwelt Neue Garantieformen für Altersvorsorgeprodukte Senkung des Garantiezinses Auswirkungen auf die klassische Produktwelt Neue Garantieformen für Altersvorsorgeprodukte Dr. Johannes Lörper DKM 30.10.2014 1 Agenda Senkung des Garantiezinses Auswirkungen

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

Allianz IndexSelect Den Aktienmarkt gibt es auch ohne Risiko

Allianz IndexSelect Den Aktienmarkt gibt es auch ohne Risiko Allianz IndexSelect Den Aktienmarkt gibt es auch ohne Risiko Allianz PrivatRente IndexSelect Innovativ: Allianz PrivatRente IndexSelect Eine innovative Ergänzung der Allianz Angebotspalette Allianz Rente

Mehr

Anleihezins, Garantiezins und Überschussverzinsung im Sinkflug Wie attraktiv ist die konventionelle Lebensversicherung noch?

Anleihezins, Garantiezins und Überschussverzinsung im Sinkflug Wie attraktiv ist die konventionelle Lebensversicherung noch? Anhang: Deklarationssätze, Beitragsrenditen, Vergangenheitsrenditen und Garantiezinsangeben der Lebensversicherer und Kommentare zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2012 Anleihezins,

Mehr

Versicherte Person Name und Geburtsdatum Person, geboren am 03.10.1957

Versicherte Person Name und Geburtsdatum Person, geboren am 03.10.1957 Kurzübersicht zum Vorschlag Klassische nversicherung Vario Care Versicherte Person Name und Geburtsdatum Person, geboren am 03.10.1957 Versicherter Tarif Klassische nversicherung nach Tarif R der Tarifgeneration

Mehr

Vergleich fondsgebundene Riester-Rente

Vergleich fondsgebundene Riester-Rente Vergleich fondsgebundene Riester-Rente Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 Marktführer XXX* Fondspolice

Mehr

ifa Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften

ifa Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften Fondspolice oder Fondssparplan Erste Antworten auf eine schwierige Frage von Alexander Kling, Dr. Jochen Ruß, Dr. Andreas Seyboth Die Situation Zum 1.1.2005 wurde die Besteuerung von Lebensversicherungen

Mehr

Genau... S-Sparkassen Pensionskasse. PensionsRente Invest: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Genau... S-Sparkassen Pensionskasse. PensionsRente Invest: Die wichtigsten Fragen und Antworten S-Sparkassen Pensionskasse PensionsRente Invest: Die wichtigsten Fragen und Antworten PensionsRente Invest... Das richtige Produkt für die Zukunft? Also soll die PensionsRente Invest mir eine bessere Rendite

Mehr

Vorsorgekonzept IndexSelect

Vorsorgekonzept IndexSelect Allianz Lebensversicherungs-AG Vorsorgekonzept Renditestark, sicher und wandlungsfähig Die perfekte Verbindung von Chance und Sicherheit Sicherheit bei der Vorsorge ist Ihnen wichtig? Gleichzeitig möchten

Mehr

Nein. Einmalbeitragsprodukte können grundsätzlich nicht zurück datiert werden. Im normalen Rahmen (üblicherweise nicht mehr als 1 Jahr).

Nein. Einmalbeitragsprodukte können grundsätzlich nicht zurück datiert werden. Im normalen Rahmen (üblicherweise nicht mehr als 1 Jahr). Fragen Antworten Standardfragen / Allgemeine Fragen zum Produkt Was ist Rente Chance Plus für ein Tarif? Rente Chance Plus ist eine klassische Rentenversicherung der 3. Schicht, die gegen einen Einmalbeitrag

Mehr

Persönlicher Altersvorsorgevergleich

Persönlicher Altersvorsorgevergleich Persönlicher Altersvorsorgevergleich für: Herrn Maximilian Muster Mustergasse 1 Musterhausen Die Prüfung wurde erstellt von: Nettotarife-24 GmbH u. Co. KG Bergweg 3 56179 Vallendar i.v. Michael Müller

Mehr

Rendite vs. Risiko Garantiekonzepte im Vergleich

Rendite vs. Risiko Garantiekonzepte im Vergleich Rendite vs. Risiko Garantiekonzepte im Vergleich Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten, Allianz Lebensversicherungs-AG Klicken Sie, um das Format des Untertitel-Masters zu bearbeiten. GDV-Pressekolloquium,

Mehr

Alternative Garantieformen und die Zukunft der klassischen Lebensversicherung

Alternative Garantieformen und die Zukunft der klassischen Lebensversicherung Alternative Garantieformen und die Zukunft der klassischen Lebensversicherung Dr. Guido Bader Stuttgarter Lebensversicherung a.g. 8. Symposium des Hamburger Zentrums für Agenda Ausgangssituation Interessendivergenz

Mehr

ALFONDS KURZÜBERSICHT ZUM VORSCHLAG

ALFONDS KURZÜBERSICHT ZUM VORSCHLAG Anlage zur ALFONDS KURZÜBERSICHT ZUM VORSCHLAG Versicherungsnehmer Erika Mustermann Versicherter Erika Mustermann, geboren am 01.01.1960 Eintrittsalter 50 Jahre Versicherungsbeginn 01.05.2010 Rentenbeginn

Mehr

AktivRENTE und AktivLEBEN

AktivRENTE und AktivLEBEN Flexibel für Ihr Alter AktivRENTE und AktivLEBEN klassische Renten- und Lebensversicherung Sicher wissen Sie, dass wir in Deutschland ein großes Renten-Problem haben! Und was ist, wenn Ihnen plötzlich

Mehr

Informationspflichten

Informationspflichten Informationspflichten Informationspflichten Bisherige Informationspflichten: 10a und Anlage D VAG sowie 48b VVG und Anlage. (EU-Richtlinien 2002/62EG, 2002/83/EG und 2202/65/EG) Neue Informationspflichten:

Mehr

Aktiv. Produktinformation. www.mylife-leben.de

Aktiv. Produktinformation. www.mylife-leben.de Aktiv Produktinformation www.mylife-leben.de mylife Aktiv Das Konzept, das sich Ihrem individuellen Sicherheitsbedürfnis anpasst. Wer sich als Anleger für eine sichere Vorsorgelösung entscheiden möchte,

Mehr

Kurzübersicht zum Vorschlag für Herrn Max Mustermann

Kurzübersicht zum Vorschlag für Herrn Max Mustermann Kurzübersicht zum Vorschlag für Herrn Max Mustermann Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie sämtliche Daten und Informationen zu der von Ihnen gewünschten Versorgung. Alle dabei verwendeten Begriffe,

Mehr

Bewährte Garantien mit Chance auf mehr

Bewährte Garantien mit Chance auf mehr Neues Vorsorgekonzept Perspektive: Bewährte Garantien mit auf mehr Pressegespräch München, 05. Juli 2013 Allianz Lebensversicherungs-AG Copyright Allianz Leben 1 Herausforderung: Zinsgarantien im aktuellen

Mehr

IHR PLUS AN STABILITÄT

IHR PLUS AN STABILITÄT IHR PLUS AN STABILITÄT Fondsgebundene Rentenversicherung mit Sie möchten Börsenchancen nutzen und Risiken reduzieren Dann wählen Sie jetzt den und profitieren Sie zusätzlich von den Vorteilen einer fondsgebundenen

Mehr

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge iv t ra kt t a s e! nder B e s o n g e L e ut für ju Private Altersvorsorge Fondsrente ALfonds mit Relax50 ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Relaxed vorsorgen mit unserem cleveren

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR 15) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

Innovative Produktkonzepte für Pensionsfonds

Innovative Produktkonzepte für Pensionsfonds Innovative Produktkonzepte für Pensionsfonds Dr. Sandra Blome PENSIONS-Gruppe, 26. April 2007, Berlin Agenda 2 Wesen des Pensionsfonds Auftrag des Gesetzgebers Bestandsaufnahme Innovative Produktkonzepte

Mehr

Garantierte Rente, die nur steigen kann.

Garantierte Rente, die nur steigen kann. Onlineschulung Allianz Garantierte Rente, die nur steigen kann. Interessante Vertriebsperspektiven. Dr. Jan Myszkowski, CEO Allianz Global Life Ltd. 20.12.2010 Diese Schulung beantwortet für Sie die folgenden

Mehr

Versicherungsüberblick

Versicherungsüberblick Versicherungsüberblick I. Versicherungsüberblick Tarifbeschreibung: PLUS.invest private (Tarif 62) Fondsgebundene Rentenversicherung mit Absicherung bei Tod durch Beitragsrückgewähr/ und einer flexiblen

Mehr

Kostentransparenz in der Lebensversicherung

Kostentransparenz in der Lebensversicherung Kostentransparenz in der Lebensversicherung 19. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch Berlin, 15.09.2011 Dr. Volker Priebe Allianz Lebensversicherungs-AG Die Allianz setzt ein Zeichen im Sinne der

Mehr

Professionell investiert Volatilität und Trends immer im Blick. Neu und einzigartig! Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10)

Professionell investiert Volatilität und Trends immer im Blick. Neu und einzigartig! Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Neu und einzigartig! Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) n ALfonds IAS Professionell investiert Volatilität und Trends immer im Blick. ALfonds IAS : Die Fondsrente mit der intelligenten Anlagensteuerung.

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Private Altersvorsorge

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit.

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Vorsorge invest Ihr intelligentes Anlagekonzept. Private Vorsorge ist unverzichtbar! 200 TEUR 150 TEUR 100 TEUR Sie wollen von den Chancen

Mehr

Die flexible Rentenversicherung.

Die flexible Rentenversicherung. Die ideale Vorsorgelösung für die Generation 50+/60+ RentaProtect: Now und Future Die flexible Rentenversicherung. Finanzielle Sicherheit für Ihre Zukunft. Die Baloise Life Ihr Partner für eine sichere

Mehr

Altersvorsorgehighlights 2012

Altersvorsorgehighlights 2012 Altersvorsorgehighlights 2012 Produktmanagement Leben Henning Schmidt Agenda Sichere Vorsorge in unsicheren Zeiten Continentale Kapitalanlage Frischer Wind beim Klassiker Konventionelle Rentenversicherung

Mehr

NÜRNBERGER DAX -Rente. Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist.

NÜRNBERGER DAX -Rente. Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. . Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Die Indexpolice Seit 01.2015 verfügbar in Schicht 3 und seit 02.2015 in der bav Und schon heute bestens ausgezeichnet! DAX ist eine eingetragene Marke der Deutsche

Mehr

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt.

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. Private Vorsorge TwoTrust Invest www.hdi-leben.at Das passt einfach zu mir: eine Vorsorge, die ich jederzeit aktiv mitgestalten kann.

Mehr

Maximale Möglichkeiten für Ihr Vermögen.

Maximale Möglichkeiten für Ihr Vermögen. SAARLAND Tresor + GenerationenDepot Maximale Möglichkeiten für Ihr Vermögen. Sicher, renditestark und vererbbar. Zwei lukrative Kapitalanlagen der SAARLAND Wir sind für Sie nah. Die Zukunft Ihres Vermögens.

Mehr

Transparenz in der kapitalgedeckten. Ausweis von Kostenkennziffern - Erfahrungen aus Großbritannien

Transparenz in der kapitalgedeckten. Ausweis von Kostenkennziffern - Erfahrungen aus Großbritannien Transparenz in der kapitalgedeckten Altersvorsorge durch Ausweis von Kostenkennziffern - Erfahrungen aus Großbritannien Gesellschaft für Sozialen Fortschritt 25. Februar 2013 Prof. Dr. Michael Ortmann

Mehr

Individueller Vorschlag zu Ihrer Basisvorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung

Individueller Vorschlag zu Ihrer Basisvorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung Individueller Vorschlag zu Ihrer Basisvorsorge überreicht durch: (Vermittler-Nr. 20000) Die Rahmendaten Ihrer Versicherte Person Herr Max Muster Geburtsdatum der versicherten Person 01.12.1977 Versicherungsbeginn

Mehr

Entspannte Vorsorge mit PrivatRente Balance. Finanzielle Sicherheit für den Ruhestand. Auch im Pflegefall.

Entspannte Vorsorge mit PrivatRente Balance. Finanzielle Sicherheit für den Ruhestand. Auch im Pflegefall. Entspannte Vorsorge mit PrivatRente Balance Finanzielle Sicherheit für den Ruhestand. Auch im Pflegefall. Finanzielle Sicherheit auch im Pflegefall Heute bietet die gesetzliche Rentenversicherung nur noch

Mehr

Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Private Altersvorsorge

Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge STEUEROPTIMIERTER BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Berufsunfähigkeitsschutz

Mehr

Der richtige Mix für jede Situation.

Der richtige Mix für jede Situation. Rente Flex gegen laufenden Beitrag Der richtige Mix für jede Situation. Ein Unternehmen der Generali Deutschland So flexibel wie Ihr Musikgeschmack. Ein harmonisches Konzept. In der Musik können Sie aus

Mehr

5,5 % p.a. in den letzten 10 Jahren*

5,5 % p.a. in den letzten 10 Jahren* UWP 2014 : Gute Rendite für unseren Klassiker 5,5 % p.a. in den letzten 10 Jahren* Neues von Unitised-With-Profits *Stand 31.03.2014, nach Abzug der Fondsverwaltungsgebühren UWP-Fonds UWP-Prinzip der Canada

Mehr

Beste Aussichten auf starke Leistungen bis ins hohe Alter. neu mit: TwoTrust Fondspolice und TwoTrust Fondspolice Extra

Beste Aussichten auf starke Leistungen bis ins hohe Alter. neu mit: TwoTrust Fondspolice und TwoTrust Fondspolice Extra neu mit: www.hdi-leben.at TwoTrust Fondspolice und TwoTrust Fondspolice Extra Beste Aussichten auf starke Leistungen bis ins hohe Alter TwoTrust Fondspolice Extra bietet finanzielle Basisabsicherung bei

Mehr

Natalie, 34 Jahre: Journalistin. Aussichtsreich. Rente Garantie Plus: Die Vorsorge mit Relax-Effekt. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Natalie, 34 Jahre: Journalistin. Aussichtsreich. Rente Garantie Plus: Die Vorsorge mit Relax-Effekt. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Natalie, 34 Jahre: Journalistin Aussichtsreich Rente Garantie Plus: Die Vorsorge mit Relax-Effekt Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Beste Aussichten für Ihre Vorsorge Die wachsende Vorsorgelücke,

Mehr

Gemeinsam erfolgreich mit Vario Care/Invest!

Gemeinsam erfolgreich mit Vario Care/Invest! Gemeinsam erfolgreich mit Vario Care/Invest! Strategische Tarifausprägungen Maklertarif auf Direktversichererniveau TOP- Maklertarif Standardtarif 50% Courtage 100% Produktion Mehrberatungstarif 100% Courtage

Mehr

Auswirkungen des LVRG: Mission erfüllt? Dr. Mark Ortmann 12.05.2015

Auswirkungen des LVRG: Mission erfüllt? Dr. Mark Ortmann 12.05.2015 Auswirkungen des LVRG: Mission erfüllt? Dr. Mark Ortmann 12.05.2015 ITA Institut für Transparenz 2015 1 LVRG-Studie Agenda LVRG - Ziele und Maßnahmen LVRG-Studie Was hat sich geändert? Ablaufleistungen

Mehr

Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht

Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge überreicht durch: (Vermittler-Nr. 20000) Standard Life Versicherung Lyoner Str. 15 60528 Frankfurt Telefon: 0800 22 147 47 (kostenfrei) kundenservice@standardllife.de

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie!

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

Kurzübersicht zum Vorschlag ALfonds Fondsgebundene Rente (HFR10)

Kurzübersicht zum Vorschlag ALfonds Fondsgebundene Rente (HFR10) Anlage zur Kurzübersicht zum Vorschlag ALfonds Fondsgebundene Rente (HFR10) Persönliche Daten Versicherungsnehmer Herr Toni Tester Versicherter Herr Toni Tester Geburtsdatum 01.01.1987 Versicherungs- und

Mehr

Attraktive Rendite, maximale Sicherheit und Steuern sparen. Ihre Entscheidung: Beitragsgarantie von 1 % bis 100 % wählbar. Private Altersvorsorge

Attraktive Rendite, maximale Sicherheit und Steuern sparen. Ihre Entscheidung: Beitragsgarantie von 1 % bis 100 % wählbar. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE BASISRENTE Attraktive Rendite, maximale Sicherheit und Steuern sparen. Ihre Entscheidung: Beitragsgarantie von 1 % bis 100 % wählbar. Garantierte Sicherheit mit optima

Mehr

Private Rentenversicherung Information. Damit im Leben nichts anbrennt. Individuelle Vorsorgekonzepte für Ihre Lebensplanung.

Private Rentenversicherung Information. Damit im Leben nichts anbrennt. Individuelle Vorsorgekonzepte für Ihre Lebensplanung. Private Rentenversicherung Information Damit im Leben nichts anbrennt. Individuelle Vorsorgekonzepte für Ihre Lebensplanung. Rund 40 % weniger Geld im Alter. Können Sie sich das leisten? Durch die beschlossenen

Mehr

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE.

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. IHRE ALTERSVORSORGE NACH MASS. Private Vorsorge ist wichtig. Mit zusätzlichen finanziellen Rücklagen können Sie im Alter

Mehr

WWK Lebensversicherung a.g. Premium FörderRente protect. Felix Kache

WWK Lebensversicherung a.g. Premium FörderRente protect. Felix Kache WWK Lebensversicherung a.g. Premium FörderRente protect Felix Kache Wie funktioniert ein icppi? Darstellung der Funktionsweise bis 09.2014 Tarif RR01 NT, Eintrittsalter des Kunden: 25, Alter zum Ende der

Mehr

s- Sparkasse Sicherheit und Rendite in perfekter Balance. Die innovative Vorsorge mit Sparkassen-IndexGarant. Mit VolaIndexPerform (VIP) Beteiligung

s- Sparkasse Sicherheit und Rendite in perfekter Balance. Die innovative Vorsorge mit Sparkassen-IndexGarant. Mit VolaIndexPerform (VIP) Beteiligung s- Sparkasse Sicherheit und Rendite in perfekter Balance. Die innovative Vorsorge mit INSTITUT für Vorsorge und Finanzplanung GmbH Prof. Dr. Dommermuth IndexGarant Unternehmen Rendite Flexibilität Transparenz

Mehr

Maxxellence Invest Basisvorsorge

Maxxellence Invest Basisvorsorge Definitionen, Werte und Limits Basisvorsorge Das Produkt Aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung ohne Kapitalwahlrecht. Im Todesfall der versicherten Person vor Rentenbeginn erfolgt eine Verrentung

Mehr

Wir sind immer für Sie da!

Wir sind immer für Sie da! Wir sind immer für Sie da! Wer sein Leben selbst gestalten will, braucht jemanden an seiner Seite, der dafür genügend Sicherheit bietet. Wir von ERGO helfen Ihnen dabei, Ihren Weg in sichere Bahnen zu

Mehr

Individueller Versorgungsvorschlag für eine Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung

Individueller Versorgungsvorschlag für eine Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Individueller Versorgungsvorschlag für eine Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung - Garantieleistungen - für Rentenversicherung mit aufgeschobener Rentenzahlung nach Tarif E / SR mit den Zusätzen

Mehr

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan 2. Die clevere Rentenversicherung, die sich jeder Lebenslage anpasst.

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan 2. Die clevere Rentenversicherung, die sich jeder Lebenslage anpasst. Private Vorsorge neue leben aktivplan 2 Die clevere Rentenversicherung, die sich jeder Lebenslage anpasst. Unser Vorsorgekonzept ist auf ein ganz spezielles Leben zugeschnitten: Ihres. Das Leben hat viele

Mehr

Kurzübersicht zum Vorschlag ALfonds Fondsgebundene Rente mit Beitragsgarantie (HFR15)

Kurzübersicht zum Vorschlag ALfonds Fondsgebundene Rente mit Beitragsgarantie (HFR15) Anlage zur Kurzübersicht zum Vorschlag ALfonds Fondsgebundene Rente mit Beitragsgarantie (HFR15) Persönliche Daten Versicherungsnehmer Herr Max Muster Versicherter Herr Max Muster Geburtsdatum 12.06.1986

Mehr

Sichern Sie sich das staatliche Plus für Ihre Altersvorsorge! Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE

Sichern Sie sich das staatliche Plus für Ihre Altersvorsorge! Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Sichern Sie sich das staatliche Plus für Ihre Altersvorsorge! ALfonds Riester, die fondsgebundene Riester-Rente der ALTE LEIPZIGER, kombiniert hohe staatliche

Mehr

Private Altersvorsorge. Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente.

Private Altersvorsorge. Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis. Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Private Altersvorsorge Steueroptimierter Berufsunfähigkeitsschutz Berufsunfähigkeitsschutz plus Steuerersparnis Günstig vorsorgen durch Kombination mit unserer fondsgebundenen Basisrente. Berufsunfähigkeitsschutz

Mehr

MONEYMAXX Discover Maximale Möglichkeiten während der flexiblen Auszahlungsphase

MONEYMAXX Discover Maximale Möglichkeiten während der flexiblen Auszahlungsphase Verrentungssysteme s: Im Foku ysteme ungss Verrent MONEYMAXX Discover Maximale Möglichkeiten während der flexiblen Auszahlungsphase 2 Entdecken Sie die Flexibilität in der 2. Halbzeit. Die 2. Halbzeit.

Mehr

Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen.

Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen. Sicherheit und Rendite: unsere Definition von Leistungsstärke Ihre Fragen. Unsere Antworten. Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen. Bewegen

Mehr

Aegon Secure DepotRente. AEGON Group Template 13.08.2013. , ausgewählter Partner der Aegon Deutschland Aegon.de. Präsentation für

Aegon Secure DepotRente. AEGON Group Template 13.08.2013. , ausgewählter Partner der Aegon Deutschland Aegon.de. Präsentation für Aegon Secure DepotRente AEGON Group Template 13.08.2013 Präsentation für, ausgewählter Partner der Aegon Deutschland Aegon.de Aegon Secure DepotRente Agenda 1. Das Produktkonzept flexible Rente 2. Zusammenfassung:

Mehr

Das Beste aus zwei Welten: Sicherheit und Renditechancen. Fonds-Rente mit Beitragserhaltungsgarantie LifeLine Garant Fonds-Rente

Das Beste aus zwei Welten: Sicherheit und Renditechancen. Fonds-Rente mit Beitragserhaltungsgarantie LifeLine Garant Fonds-Rente Das Beste aus zwei Welten: Sicherheit und Renditechancen Fonds-Rente mit Beitragserhaltungsgarantie LifeLine Garant Fonds-Rente LifeLine Garant - Fonds-Rente: Darauf können Sie sich verlassen Unsere Fonds-Rente

Mehr

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus?

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Rendite Günstige ETFs stehen zur Auswahl Aktive Fonds ohne Ausgabeaufschlag möglich Eventuelle Kickbacks zu 100% an Kunden

Mehr

Übersicht für eine GarantRente Vario

Übersicht für eine GarantRente Vario Übersicht für eine GarantRente Vario der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 08. Dezember 2014 Übersicht über eine Fondsgebundene Rentenversicherung (Tarif FRH, Tarifwerk 2015) zum

Mehr

Die neue Generation der bav Direktversicherung Gothaer ReFlex. Gothaer Lebensversicherung AG

Die neue Generation der bav Direktversicherung Gothaer ReFlex. Gothaer Lebensversicherung AG Die neue Generation der bav Direktversicherung Gothaer ReFlex Gothaer Lebensversicherung AG Altersvorsorge und die Wünsche der Kunden Ertrag. Jeder Kunde möchte mit möglichst wenig Konsumverzicht im Alter

Mehr

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10)

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Jederzeit

Mehr

IndexSelect das innovative Produktkonzept der Allianz Leben. Dr. Andreas Wimmer, Allianz Leben, 26.11.2010

IndexSelect das innovative Produktkonzept der Allianz Leben. Dr. Andreas Wimmer, Allianz Leben, 26.11.2010 IndexSelect das innovative Produktkonzept der Allianz Leben Dr. Andreas Wimmer, Allianz Leben, 26.11.2010 Rund 8 Millionen Kunden vertrauen Allianz Leben nicht ohne Grund. Uns vertrauen 8 Millionen Kunden

Mehr

Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer/innen in 2007

Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer/innen in 2007 Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer/innen in 2007 Für die Zuteilungen zum Jahrestag der Versicherungen in 2007 werden die im folgenden bestimmten laufenden Überschussanteile und Schlussüberschussanteile

Mehr

VorsorgePlus - Die neue Zukunftsvorsorge der BA-CA. Andreas Stoschka

VorsorgePlus - Die neue Zukunftsvorsorge der BA-CA. Andreas Stoschka VorsorgePlus - Die neue Zukunftsvorsorge der BA-CA Andreas Stoschka Gesetzliche Rahmenbedingungen prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge (gem. 108 g EStG) Für alle in Österreich unbeschränkt Steuerpflichtigen

Mehr

Flexible Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn

Flexible Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn Beratungsblatt Nr. 35 WorkLife Direct Todesfallschutz zum Rentenbeginn Flexible Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn Anpassung der Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn nach den dann aktuellen Bedürfnissen

Mehr

Kundenerwartungen erfolgreich managen: Sicherheit mit Chance

Kundenerwartungen erfolgreich managen: Sicherheit mit Chance Kundenerwartungen erfolgreich managen: Sicherheit mit Chance Das Vorsorgekonzept Perspektive Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz Deutschland AG/Marktmanagement Unsere Herausforderung: Kundenerwartungen

Mehr

flex Spar flexspar Mit Sicherheit eine renditestarke Kombination. Testsieger Bis zu 13,7 %* Rendite und mehr. 4/2001

flex Spar flexspar Mit Sicherheit eine renditestarke Kombination. Testsieger Bis zu 13,7 %* Rendite und mehr. 4/2001 S T IFT U N G WA REN T E T Testsieger DWS Vermögensbildungsfonds I S 4/2001 flexspar Mit Sicherheit eine renditestarke Kombination. Bis zu 13,7 %* Rendite und mehr. Finanzielle Sicherheit für heute und

Mehr

Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite.

Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite. Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite. Die geniale Vorsorge für eine sichere und rentable Rente. Top- Altersvorsorge. Felsenfeste Sicherheit. Sicher wie der Fels in der Brandung.

Mehr

BCA OnLive 24. März 2015. Kindervorsorge Super Kids

BCA OnLive 24. März 2015. Kindervorsorge Super Kids BCA OnLive 24. März 2015 Kindervorsorge Super Kids Absicherung der Kinder ist den Deutschen sehr wichtig! Wie wichtig sind Ihnen folgende Themen rund um die Absicherung und Vorsorge für Ihr (Enkel)Kind

Mehr

Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht

Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge überreicht durch: (Vermittler-Nr. 686434) Verm#genswelt GmbH Lessingstr. 12 b 69239 Neckarsteinach Die Rahmendaten Ihrer Maxxellence Invest fondsgebundene

Mehr

Leitfaden zur Interpretation von Effektivkosten für Berater

Leitfaden zur Interpretation von Effektivkosten für Berater Leitfaden zur Interpretation von Effektivkosten für Berater Oktober 2015 Effektivkosten richtig lesen und interpretieren Leitfaden für Berater Aufgrund des LVRG werden seit 01. Januar 2015 die Effektivkosten

Mehr

Entspannt älter werden!

Entspannt älter werden! PrivatRente PrivatVorsorge Entspannt älter werden! Eine gute Altersvorsorge bietet nicht nur Sicherheit, sondern auch Flexibilität. Gestalten Sie mit der Barmenia PrivatRente Ihre finanzielle Zukunft!

Mehr

Sofort-Rente. Mit Sicherheit ein Leben lang

Sofort-Rente. Mit Sicherheit ein Leben lang Sofort-Rente Mit Sicherheit ein Leben lang Warum ist die lebenslange Absicherung so wichtig? Wir werden immer älter. Das heißt aber auch, der Ruhestand wird immer teuerer. Wer das Ziel kennt kann entscheiden,

Mehr

4. Asset Liability Management

4. Asset Liability Management 4. Asset Liability Management Asset Liability Management (ALM) = Abstimmung der Verbindlichkeiten der Passivseite und der Kapitalanlagen der Aktivseite Asset Liability asset Vermögen(swert) / (Aktivposten

Mehr

6/10. Konzern Vorsorge-Rente: die betriebliche altersversorgung der extraklasse* * exklusiv für arbeitnehmerinnen und arbeitnehmer im Konzern.

6/10. Konzern Vorsorge-Rente: die betriebliche altersversorgung der extraklasse* * exklusiv für arbeitnehmerinnen und arbeitnehmer im Konzern. Vorsorge 6/10 halbe-halbe Konzern Vorsorge-Rente: die betriebliche altersversorgung der extraklasse* * exklusiv für arbeitnehmerinnen und arbeitnehmer im Konzern. 50 % von Ihnen, 50 % vom Staat! Mitarbeiterinformation

Mehr

Continentale easy Rente Invest. So einfach kann fondsgebundene Rente sein. Die Natur. schafft immer von dem was möglich ist das Beste.

Continentale easy Rente Invest. So einfach kann fondsgebundene Rente sein. Die Natur. schafft immer von dem was möglich ist das Beste. Vertriebsinformation Lebensversicherung Januar 2014 INNOVATION Die Natur schafft immer von dem was möglich ist das Beste. Aristoteles Hohe Renditechance Continentale easy Rente Invest plus Garantie-Airbag

Mehr

Vermittler Info Die Swiss Life Champion Direktversicherung mit Garantie

Vermittler Info Die Swiss Life Champion Direktversicherung mit Garantie Vermittler Info Die Swiss Life Champion Direktversicherung mit Garantie Innovativ und fondsgebunden bav-kompetenz Garantie Swiss Life Champion Direktversicherung Rendite Die Swiss Life Champion Direktversicherung

Mehr