Was kann ich wo entsorgen?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was kann ich wo entsorgen?"

Transkript

1 Was kann ich wo entsorgen? Biotonne oder Komposthaufen (Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können.) Apfelrest Brotreste Eierschale Fischgräten Gemüseabfälle Holzwolle Kaffeefilter Kaffeesatz Käsereste Küchenpapier, Küchenkrepp Nussschale Obstreste Rasenschnitt Teebeutel Teereste Biotonne oder Gelbe Tonne / Gelber Sack. Wenn die Holzwolle Bestandteil einer Verkaufsverpackung ist, gehört sie in die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack. Wenn Sie sie als Einzelprodukt beispielsweise in einem Bastelgeschäft gekauft haben, kommt sie in die Biotonne. Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können. 1

2 Blaue Papiertonne, Altpapiersammlung Brötchentüte Bürohefter (Papier) Cornflakespackung (Karton) Eierkarton Einkaufstüte (Papier) Geschenkpapier Haferflockenverpackung (Papier) Handzettel Karte (Papier) Katalog Kaugummipapier Kuchenpapier Kuchenplatte (Pappe) Mehltüte Müslischachtel Obstschale (Karton) Papprolle Pizzakarton (Pappe) Prospekt Puddingpulvertüte (Papier) Schokokusskarton Schokoladenpapier Schuhkarton Toilettenpapierverpackung (Papier) Versandumschlag Vogelfutterschachtel Zeitschrift, Zeitung Zigarettenschachtel Zuckertüte 2

3 Gelbe Tonne / Gelber Sack / Behälter für Leichtverpackungen (Metalle, Kunststoffe, Verbunde) Alufolie Aluschale Buttereinwickelfolie Buttermilchbecher Cornflakespackung (Folienbeutel) Cremedose (Plastik) Dose (Aluminium/Weißblech) Duschgelflasche Einkaufstüte (Plastik) Einwegtasse (Plastik) aus der Gastronomie Einwegteller (Plastik) aus der Gastronomie Einwickelfolie Eisverpackung (Plastik) Farbeimer (Plastik) (leer) Farbeimer (Weißblech) (leer) Filmdose Flaschenverschluss Folie (Aluminium) Getränkedose Getränkeeinwegflasche (Plastik) Gummibärchentüte Haargeltube Haarspraydose Joghurtbecher (leer) Kaffeesahnedöschen Kaffeevakuumverpackung Käseeinwickelfolie Keksdose (Weißblech) Ketchupflasche (Plastik) Klebstofftube (leer) Konservendose Korken (natur) Korken (Plastik) Kronkorken Lackdose (leer) Margarinebecher Mayo-, Senf-, Ketchuptüte Milchdose (Papier) 3

4 Milchdose (Weißblech) Milchkarton Milchschlauchbeutel (Plastik) Mineralölflasche (leer) Müslibeutel (Plastik) Nudeltüte Obst-, Gemüsenetz (Plastik) Obstschale (Plastik) Parfumflacon (Plastik) Pizzafolie Plastiktüte Putzmittelflasche (Plastik), leer Quarkbecher Reinigungsmittelflasche (Plastik), leer Saftkarton Schokoladenfolie (Aluminium) Schraubdeckel Shampooflasche (Plastik) Sonnencremeflasche, -tube Speiseölflasche (Plastik) Spraydose (leer) Spülmittelflasche Steingutflasche Sterilverpackung (Plastik) Suppentüte Suppenwürfelfolie Tiefkühlkostbeutel (Plastik) Tiefkühlkostschachtel (beschichtete Pappe) Tierfutterdose Toilettenpapierverpackungen (Plastik) Tortenbodenverpackung Vitamintablettenröhrchen Wursteinwickelfolie Zahnpastatube Zigarettenschachtelfolie 4

5 Glascontainer (Bitte nach Farben trennen: grün, braun und weiß. Blaues Glas gehört in den Container für grünes Glas.) Cremedose (Glas) Essigflasche (Glas) Getränkeeinwegflasche (Glas) Gewürzglas Gurkenglas Honigglas Ketchupflasche (Glas) Marmeladenglas Parfumflacon (Glas) Senfglas Shampooflasche (Glas) Speiseölflasche (Glas) Restmüll Abdeckplane Aschenbecher (Glas, Marmor) Autofell Babyflasche (Plastik) Backpapier Brillengläser Büroablage Büroklammer Campinggeschirr (Weißblech) Damenstrumpfhose Dosenöffner Einwegtasse (Plastik) aus Privathaushalt Einwegteller (Plastik) aus Privathaushalt Eiskugelformer Fahrradhelm Restmüll oder Abgabe im Wertstoff- bzw. Recyclinghof. Die Adresse finden Sie im Abfallkalender Ihrer Gemeinde. 5

6 Fahrradschloss Feuerzeug Film Filzstift Gefrierdose Geschenkkordeln Gießkanne Haarbürste Haarklammer Haushaltstuch Hundeknochen Hundeleine Hundespielzeug Isomatte Kamm (Plastik) Katzenstreu Keramiktopf Kerze Kinderspielzeug (Holz, Plastik) Klarsichthülle Kleiderbügel Kleister (fest) Kochtopf Kondom Kopfkissen Kosmetiktuch Küchenmesser Kugelschreiber Lockenwickler Luftmatratze Mikrowellengeschirr Mousepad Papierhandtücher, - taschentücher Pausenbrotbox Pflaster Porzellangeschirr Putztuch Rasierklinge Regenschirm Reservekanister, leer Salatbesteck Schnuller Serviette Speisereste Spiegel Staubsaugerbeutel Tapete siehe Campinggeschirr 6

7 Taschentuch (Papier) Tesafilmroller Textmarker Toilettenbürste Topf Tupperware Verbandszeug Waschschüssel Wattestäbchen Wecker Werkzeug (nicht elektrisch) Wischblätter Wischmopp Wurstpelle Zahnbürste Zahnseide Zelt Zelthering Kleider Textilien Bitte geben Sie Ihre alten Kleider in die Straßen- und Containersammlungen oder in die Kleiderkammern der karitativen und kirchlichen Organisationen. Weitere Informationen zu Sammlung, Weiterwendung und Recycling Ihrer Kleider finden Sie auf den folgenden Websites: siehe Kleider 7

8 Sonderabfall Putzmittel Videokassette Fieberthermometer (Quecksilber) Thermometer (Quecksilber) Quecksilber (z.b. Thermometer) Sonderabfall. Die Entsorgung ist in den Städten und Gemeinden unterschiedlich geregelt. Bitte schauen Sie im Abfallkalender Ihrer Gemeinde nach. Dort erfahren Sie auch, wo sich der nächste Wertstoff- bzw. Recyclinghof befindet und ob es ein Schadstoffmobil in Ihrer Gemeinde gibt. siehe Putzmittel siehe Putzmittel siehe Putzmittel siehe Putzmittel Gefriertruhe Geschirrspülmaschine Hifi-Anlage Holzspielzeug Kühlschrank Mikrowelle Mixer Scanner Stereoanlage Teppiche, Teppichreste Videorekorder Walkman Wäschetrockner Waschmaschine Werkzeug (elektrisch) Zahnbürste (elektrisch) Sperrmüll, Recycling- bzw. Wertstoffhof. Die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten ist in den Städten und Gemeinden sehr unterschiedlich organisiert. Nähere Informationen finden Sie im lokalen Abfallkalender. Oder wenden Sie sich an den Abfallberater Ihrer Gemeinde. CD In vielen Computer-Fachgeschäften stehen Sammelbehälter für CDs und CD-ROMs. Auch viele Recycling- bzw. Wertstoffhöfe nehmen Compact Disks an. Fragen Sie bei Ihrem Recycling- bzw. Wertstoffhof. Die Adresse steht im Abfallkalender Ihrer Gemeinde. Das bundesweite Sammelsystem CD Collect führt die gesammelten Disks dem Recycling zu. 8

9 Kleister (flüssig) Problemabfall. Die Entsorgung ist in den Städten und Gemeinden unterschiedlich geregelt. Bitte schauen Sie im Abfallkalender Ihrer Gemeinde nach. Dort erfahren Sie auch, wo sich der nächste Wertstoff- bzw. Recyclinghof befindet und ob es ein Schadstoffmobil in Ihrer Gemeinde gibt. Mobiltelefon CD-Brenner Computer Discman Elektrorasierer Fernseher Föhn Gameboy In den meisten Fachgeschäften sowie bei den Wertstoffund Recyclinghöfen können Sie Ihr altes Handy abgeben. Wo sich der nächste Wertstoffhof befindet erfahren Sie in Ihrem lokalen Abfallkalender oder wenden Sie sich an den Abfallberater Ihrer Gemeinde. Autobatterie Batterie Energiesparlampe Lampen Leuchtstoffröhre Geben Sie Ihre Batterie dort ab, wo Sie sie gekauft haben, dann bekommen sie Ihr Pfandgeld zurück. Für jede neue Batterie muss ein Pfand von 15 Mark entrichtet werden. Gebrauchte Batterien können Sie im Handel abgeben sowie im Recycling- bzw. Wertstoffhof Die Entsorgung ist in den Städten und Gemeinden unterschiedlich geregelt. Bitte schauen Sie im Abfallkalender Ihrer Gemeinde nach. Dort erfahren Sie, wo sich der nächste Wertstoff- bzw. Recyclinghof befindet und ob es ein Schadstoffmobil in Ihrer Gemeinde gibt. Oder wenden Sie sich an das in Ihrem Ort zuständige Entsorgungsunternehmen. Viele Entsorgungsfirmen arbeiten mit der Arbeitsgemeinschaft Lampen-Verwertung (AGLV) zusammen, die ausgediente Lampen dem Recycling zuführt. Wo Sie Ihre Lampen entsorgen können, erfahren Sie auch auf den folgenden Websites: siehe Energiesparlampe siehe Energiesparlampe 9

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Machen Sie mit: Trennen Sie Müll. Müll trennen ist einfach. Wir erklären, was Sie beachten müssen. Das Heft ist in Leichter Sprache. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Seite 1 Das steht im Text: Seite

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Was gehört wohin von A bis Z

Was gehört wohin von A bis Z Was gehört wohin von A bis Z Die folgende Liste soll Ihnen einen kleinen Überblick darüber geben, welcher Abfall wohin gehört. Sollten Sie hier nicht fündig werden, so wenden Sie sich bitte an die Abfallberaterin

Mehr

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott A Abbeizmittel Abflussreiniger Äste Akkus Akten Altglas Altkleider Altöl Altpapier Aluminium Asbest Asche (kalt) Autobatterien Autoreifen Biotonne/Komposthaufen Rückgabe an Händler, Glascontainer Sammelcontainer,

Mehr

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll)

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Restmüll ist Abfall, der weder der Wiederverwertung zugeführt werden kann, noch in die Biomülltonne gehört. Er gehört in die Restmülltonne. Aktenordner Asche

Mehr

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät) ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke,

Mehr

Punkte sammeln! Die schnelle Umwelthilfe für zu Hause

Punkte sammeln! Die schnelle Umwelthilfe für zu Hause Punkte sammeln! Die schnelle Umwelthilfe für zu Hause Liebe Leserin, lieber Leser, 91 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland trennen zu Hause ihre Abfälle. 71 Prozent sind davon überzeugt, dass

Mehr

Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden.

Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden. Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden. Eigenbetrieb Umwelttechnik A Abbeizer Abdeckfolie Abflußreiniger Altöl Rückgabe an Händler Ablagekästen Aktenordner leer sammlung Altpapier Aludeckel

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Mülltrennung - Was gehört wohin?

Mülltrennung - Was gehört wohin? =, wird über die graue bzw. schwarze Tonne entsorgt = Leichtverpackung/Grüner Punkt wird über die gelbe Tonne entsorgt = "Papier, Pappe, Kartonagen" (Altpapier) wird über die blaue Tonne entsorgt Abbeizmittel

Mehr

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne?

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne? Was gehört in die Biotonne? Sortiere die unten stehenden Abfälle. Wohin kommen die Abfälle, die nicht in die Biotonne gegeben werden dürfen? Unterscheide zwischen RT=Restmülltonne, PT=Papiertonne, WI=Wertstoffinsel,

Mehr

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Dozent: Prof. Dr. Kersten Reich

Mehr

Müllentsorgung in Finnland

Müllentsorgung in Finnland Müllentsorgung in Finnland Die finnische Gesetzgebung beinhaltet Bestimmungen über Abfallbehandlung und dessen Trennung um Landschaft und Gesundheit der Menschen zu schützen. Das Gesetz schlägt vor Müll

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

ABFALL- UND WERTSTOFFKALENDER NEU: DIE KÖLNER WERTSTOFFTONNE

ABFALL- UND WERTSTOFFKALENDER NEU: DIE KÖLNER WERTSTOFFTONNE ABFALL- UND WERTSTOFFKALENDER NEU: DIE KÖLNER WERTSTOFFTONNE AB 01.01.2014 DARF HIER MEHR REIN! DIE GELBE TONNE WIRD ZUR WERTSTOFFTONNE FÜR SIE JETZT NEU:

Mehr

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll Ist das wertvoll oder kann das weg? Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll 1 Seitenweise weise Seiten. Schön, dass Sie bei der WBM wohnen. So können Sie die vielen Vorteile einer großen Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Bio- und Papierabfall gewährleistet.

Bio- und Papierabfall gewährleistet. MÜLLABFUHR-INFO Das Drei-Tonnen-System DAS DREI-TONNEN-SYSTEM»Die Drei«Mit unserem Drei-Tonnen-System bringen wir Ihren Müll auf den richtigen Weg! Das System besteht aus der getrennten Sammlung von Abfällen

Mehr

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll?

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Müll und Recycling 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Kennst du Worte, in denen >Müll< vorkommt? Müllabfuhr Müllkippe oder Mülldeponie Müllverbrennungsanlage Sondermüllsammlung oder Mülltrennung Das sind alles

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden.

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden. Abfall- Wegweiser Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick Der Abfallkalender informiert Sie darüber, wann Restmüll, Papier und die Verpackungsabfälle abgeholt werden. Er wird jedes Jahr Ende November/

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Allgemeines Der Müll aus den Haushaltungen ist zu trennen und separat zu entsorgen. (Öffnungszeiten Kreismülldeponie Heegwald siehe Seite 8).

Mehr

Altmedikamente Restabfall Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager, Rückgabe im Handel

Altmedikamente Restabfall Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager, Rückgabe im Handel Abbeizmittel Schadstoffe Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager Abdeckfolie Restabfall Restmüll Tonne, Wertstoffannahmehof (alle) Abflussreiniger Schadstoffe Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager

Mehr

Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers.

Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers. Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers. Die Müllers leben wie Millionen andere deutsche Familien auch: Die Eltern arbeiten,

Mehr

Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Thema Wertstofftonne

Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Thema Wertstofftonne Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Thema Wertstofftonne Berlin, 0. März 015 1 Studienhintergrund und Forschungskonzept Hintergrund:! Die Bundesregierung hat bereits 011 die bundesweite

Mehr

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abfallwirtschaft und Betriebe Abfallwirtschaft, Mai 2013 Mustertexte für Abfallkalender Die nachfolgenden Texte sind Vorschläge und müssen teilweise an örtliche

Mehr

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste)

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abbeizmittel Abfluss-, Rohr-, Sanitärreiniger Ablauger Aceton Akkus Aktenordner

Mehr

DIE KLEINE MÜLL-BROSCHÜRE Abfalltrennung in Stockach Information und Beratung UMWELTZENTRUM STOCKACH Stadtverwaltung Stockach Gaswerkstraße 17 Adenauerstraße 4 78333 Stockach78333 Stockach Sabrina Molkenthin

Mehr

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein?

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Begleittext zum Müllmalbuch für die Schulen im Landkreis Bayreuth. Geeignet für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Konzipiert vom... Arbeitskreis

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

der Gemeinde Selfkant 2016

der Gemeinde Selfkant 2016 A B F A L L E N T S O R G U N G S K A L E N D E R der Gemeinde Selfkant 2016 Hausmüllsammlung (2- u. 4-wöchentlich) HOTLINE: 0800-174 74 74 SM schadstoffhaltige Abfälle HOTLINE: 02164-929 090 Hausmüllsammlung

Mehr

Abfalltrennung. im Tennengau

Abfalltrennung. im Tennengau Abfalltrennung im Tennengau Die folgenden Altstoffe gehören nicht in die Restabfalltonne. Bitte nutzen Sie die von Ihrer Gemeinde zur Verfügung gestellten Sammeleinrichtungen. Altpapier Altpapier und Karton

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark.

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. Postfach 61 01 70 30601 Hannover Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. www.aha-region.de wie ist Das Schön!

Mehr

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Der Kyffhäuserkreis Liebe Bürgerinnen und Bürger, pünktlich vor Beginn des neuen Jahres erhalten Sie die Abfallfibel 2015. Auch in diesem Jahr wurde

Mehr

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK E N T S O R G U N G Meine Vier! BIO PAPIER REST PLASTIK FLASCHEN & METALL DOSEN E N T S O R G U N G INHALT 3 Mehr Service! 4-5 Schwarze Tonne: Restmüll 6-7 Braune Tonne: Bioabfälle 8-9 Rote Tonne: Altpapier

Mehr

Abfallrichtlinien der Stadt Schlüchtern. vom Altglas bis zum Sperrmüll. Abfalltrennung Abfallsammelsysteme Abfallentsorgung

Abfallrichtlinien der Stadt Schlüchtern. vom Altglas bis zum Sperrmüll. Abfalltrennung Abfallsammelsysteme Abfallentsorgung Abfallrichtlinien der Stadt Schlüchtern vom Altglas bis zum Sperrmüll Abfalltrennung Abfallsammelsysteme Abfallentsorgung 1 Altglas: Das gehört hinein: + Einwegflaschen + Getränkeflaschen (z. B. für Saft,

Mehr

Rein damit / Depotcontainer, Behälter, Gelber und Grauer Sack

Rein damit / Depotcontainer, Behälter, Gelber und Grauer Sack Rein damit / Depotcontainer, Behälter, Gelber und Grauer Sack Ob Biomaterial, Altpapier, Wertstoffe oder Restabfall; ob Glas, Papier/Kartonage oder Textilien für alle Abfälle hat die EDG Entsorgung Dortmund

Mehr

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Im Landkreis Calw sorgen drei Gesellschaften für eine optimale Abfallentsorgung: Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Calw ist ein Eigenbetrieb des

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

B1, Kap. 33, Einstieg zu Ü 1a. Kopiervorlage 33a: Fotosprache

B1, Kap. 33, Einstieg zu Ü 1a. Kopiervorlage 33a: Fotosprache Kopiervorlage 33a: Fotosprache B1, Kap. 33, Einstieg zu Ü 1a Mithilfe der Fotos können die verschiedenen Facetten des Themas Energiesparen angesprochen werden: die Arten der Energiegewinnung, der Energieverbrauch,

Mehr

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

6. Wichtige Informationen zur Wertstoff- und Abfallentsorgung

6. Wichtige Informationen zur Wertstoff- und Abfallentsorgung 6. Wichtige Informationen zur Wertstoff- und Abfallentsorgung 6.1. Müllabfuhr - graue Restmülltonne Das Kommunalunternehmen des Landkreises Rhön-Grabfeld führt die Abfuhr der grauen Restmülltonne durch.

Mehr

Gastronomie-Entsorgung

Gastronomie-Entsorgung Gastronomie-Entsorgung Speisereste Verpackte Lebensmittel Wertstoffe Fettabscheider Altspeisefette Ein Unternehmen der www.umsema.de ALLES AUS EINER HAND: ENTSORGUNG ENTSORGUNG VON SPEISEABFÄLLEN SAMMLUNG

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Kreativ-Wettbewerb: Wir machen es täglich

Kreativ-Wettbewerb: Wir machen es täglich Müll Mit Abfuhrplan 2015 und Sperrmüllkarten. Bitte gut aufbewahren. Magazin Dezember 2014/Ausgabe 49 Kreativ-Wettbewerb: Wir machen es täglich Der Bodenseekreis will Trends beim Trennen setzen und unter

Mehr

Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1

Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1 Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1 Abfall-ABC Sie finden im Abfall ABC für verschiedene Abfallarten den richtigen Entsorgungsweg und weitere Informationen. Das Abfall ABC gilt für Abfälle aus privaten

Mehr

Anlage zur Abfallentsorgungssatzung

Anlage zur Abfallentsorgungssatzung Anlage zur Abfallentsorgungssatzung der Stadt Pulheim vom 12. 11. 2002 Zugelassene Abfälle gemäß Abfallverzeichnisverordnung: efäß/sammlung 02 01 Abfälle aus Landwirtschaft, artenbau, Teichwirtschaft,

Mehr

Landkreis Neumarkt i.d.opf.

Landkreis Neumarkt i.d.opf. Landkreis Neumarkt i.d.opf. TOP 3 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung Kreistagssitzung am 29.10.2014 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 25: MÜLL IST NICHT MÜLL

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 25: MÜLL IST NICHT MÜLL HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Mülltrennung in Deutschland Die Deutschen gelten in vielen Ländern als vorbildliche Mülltrenner. Vor den Häusern stehen verschiedenfarbige Mülltonnen, in die Biomüll, Verpackungsmüll

Mehr

Vorwort 5. Gebrauchsanleitung zu dieser Lernwerkstatt 6. Arbeitspass zur Müllwerkstatt 7. Das Müll-Lexikon 8 VORSCHAU

Vorwort 5. Gebrauchsanleitung zu dieser Lernwerkstatt 6. Arbeitspass zur Müllwerkstatt 7. Das Müll-Lexikon 8 VORSCHAU Inhalt Seiten Vorwort 5 Gebrauchsanleitung zu dieser 6 Arbeitspass zur Müllwerkstatt 7 Das Müll-Lexikon 8 Kapitel I: Umgang mit Müll früher & heute 9-14 - Die Geschichte des Mülls - Die verschiedenen Müllbehälter

Mehr

Wertstoffhof Infobroschüre

Wertstoffhof Infobroschüre Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Mainz-Bingen Besuchsadresse: Konrad-Adenauer-Straße 3 55218 Ingelheim Internet: www.awb-mainz-bingen.de E-Mail: awb@awb-mainz-bingen.de Abfallberatung: 06132 787-7080

Mehr

Umweltzeitung. Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Der Müllabfuhrplan. für das Jahr 2016

Umweltzeitung. Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Der Müllabfuhrplan. für das Jahr 2016 Zugestellt durch Post.at 2-2015 Meine Umwelt Umweltzeitung Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Der Müllabfuhrplan für das Jahr 2016 Rathaus Valentin Wirtschaft Veranstaltungen Umwelt Umwelt

Mehr

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe.

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) Geschäftsstelle Teltowkehre 20, 14974 Ludwigsfelde Tel.: 03378 / 5180-0 Fax: 03378 / 5180-101 Abfallberatung Tel.: 03378 / 5180-170 und -171 Was Wohin? Der

Mehr

NEUES Tarifkonzept 2014. Einfach mehr trennen, Umwelt schützen und Geld sparen!

NEUES Tarifkonzept 2014. Einfach mehr trennen, Umwelt schützen und Geld sparen! NEUES Tarifkonzept 2014 Einfach mehr trennen, Umwelt schützen und Geld sparen! DAS NEUE TARIFKONZEPT FairPay Liebe Kundinnen und Kunden! Wenn Sie mehr Abfälle trennen, schützen Sie die Umwelt und können

Mehr

Heft zum richtigen Umgang mit Abfall

Heft zum richtigen Umgang mit Abfall Dieses Heft zum richtigen Umgang mit Abfall gehört: Eine Information des Abfallwirtschaftsamtes Zollernalbkreis Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Schule ist für Kinder immer wieder spannend.

Mehr

Sonsbeck. Abfallkalender. So erreichen Sie uns:

Sonsbeck. Abfallkalender. So erreichen Sie uns: 0 So erreichen Sie uns: - Gemeindeverwaltung 0 / - - Schönmackers Umweltdienste 000 / (kostenlos) www.schoenmackers.de - Kreis-Weseler Abfallgesellschaft mbh & Co.KG Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Asdonkshof

Mehr

Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach

Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach Was ändert sich ab 2013 bei Ihrer Abfallentsorgung? Informationen zum neuen Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach Editorial Wertstoffkreislauf Im Abfall stecken wertvolle Ressourcen Liebe Mitbürgerinnen

Mehr

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Abfallwegweiser Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der neue Abfall- und Wertstoffwegweiser soll Ihnen in der bewährten Art und Weise helfen, praktische

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2016 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 09. März 2016 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

Abfalltrennen leicht gemacht Was - Wohin

Abfalltrennen leicht gemacht Was - Wohin Was - Wohin Seite 1 Stams, am 4. September 2014 Abfalltrennen leicht gemacht Was - Wohin Agrarfolien Akkus Altkleider Altpapier Alttextilien Aludosen Alufolie Asbestabfälle (z.b. Dachplatten) Asche (außer

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen. Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.ch ABFALLKALENDER 2 0 1 6 Abfall richtig entsorgen Altpapier

Mehr

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Abfallkalender 2015 Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Gemeindeverwaltung www.freienstein-teufen.ch Tel. 044 866 34 00 info@freienstein-teufen.ch

Mehr

www.landkreis-bayreuth.de/abfall oder www.landkreis-bayreuth.de - Umwelt/Gesundheit /- Umwelt /- Abfallwirtschaft oder

www.landkreis-bayreuth.de/abfall oder www.landkreis-bayreuth.de - Umwelt/Gesundheit /- Umwelt /- Abfallwirtschaft oder Warum gibt es im Landkreis Bayreuth keinen Gelben Sack? Die Erfassung von Verpackungsabfällen erfolgt im Landkreis Bayreuth über Recyclinghöfe - aus guten Gründen... Materialien aus Recyclinghöfen sind

Mehr

Zum Altpapier gehören

Zum Altpapier gehören Blaue Papiertonne Zum Altpapier gehören Bitte Tonne/Container am Abfuhr tag ab 6 Uhr gut sichtbar und mit den Griffen zur Straße an den Straßenrand stellen! Zeitungen Illustrierte Kataloge Bücher ohne

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Die Verschiedenen Müllarten Auf Einen Blick

Die Verschiedenen Müllarten Auf Einen Blick Die Verschiedenen Müllarten Auf Einen Blick 1. Sperrmüll Zum Sperrmüll gehören Möbel und Möbelteile Matratzen Teppiche Kunstoffkisten Körbe Eimer nicht elektronisches Spielzeug Koffer Betten und Kissen

Mehr

Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen

Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen Sicher und Sauber Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen Im Dienste der Umwelt Ein Leistungsstarker Partner! Gastwirte, Heim- und Spitalleiter oder Betreiber einer Kantine kennen das Problem:

Mehr

Energiesparlampen. Unterrichtsmaterialien für Schüler der Klassen 1-3. Seite 1

Energiesparlampen. Unterrichtsmaterialien für Schüler der Klassen 1-3. Seite 1 Energiesparlampen Unterrichtsmaterialien für Schüler der Klassen 1-3 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeines zu Elektro-Altgeräten Glühlampen Energiesparlampen Entsorgung Unterrichtsideen 1 Unterrichtsideen

Mehr

Abfall und Müll. Materialien zur Politischen Bildung. www.demokratiewebstatt.at

Abfall und Müll. Materialien zur Politischen Bildung. www.demokratiewebstatt.at Abfall und Müll Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at Mehr Information auf: www.demokratiewebstatt.at Wie entsteht der Müll? Was ist Müll? Was als Müll

Mehr

Wohin mit ausgedienten Batterien, Akkus und Elektronikschrott in Freiburg?

Wohin mit ausgedienten Batterien, Akkus und Elektronikschrott in Freiburg? Wohin mit ausgedienten Batterien, Akkus und Elektronikschrott in Freiburg? Dieter Bootz Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF) Juni 2015 Entsorgung von Batterien Bis Mitte der 80 er Jahre

Mehr

ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Wir sammeln Wertstoffe

ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Wir sammeln Wertstoffe ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Wir sammeln Wertstoffe 5 TOUR «NORD» Nördlich der Bahnlinie 1 HAUPTSAMMELSTELLE Entsorgungsplatz Furttal Wiesackerstrasse 95 Montag, Mittwoch, Freitag 14.00 18.00 Uhr Samstag 09.00

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Informationen für das erste Semester

Informationen für das erste Semester Informationen für das erste Semester Mitzubringen sind für das nächste Mal: Euer neues Skizzenbuch mit dem aus dem Internet heruntergeladenem Label. Nicht handschriftlich ausfüllen, sondern nur mit dem

Mehr

Entsorgungsbrevier Uetikon am See

Entsorgungsbrevier Uetikon am See Ausgabe 2009 Entsorgungsbrevier Uetikon am See Für Haushalte der Gemeinde Uetikon am See Inhaltsverzeichnis Von der Abfall zur Ressourcenwirtschaft 4 Definitionen. 5 Hauskehricht.. 6 Brennbares Sperrgut.

Mehr

Abfallkalender. Region Sächsische Schweiz

Abfallkalender. Region Sächsische Schweiz 2016 Region Sächsische Schweiz Städte Bad Gottleuba-Berggießhübel, Bad Schandau, hna,, Hohnstein, Königstein, Liebstadt, Neustadt, Pirna, Sebnitz,, Stadt Wehlen und die Gemeinden, hma, Dürrröhrsdorf-ttersbach,,

Mehr

Leitfaden zum richtigen Trennen von

Leitfaden zum richtigen Trennen von Obst- und Gemüseabfälle feste Speisereste verdorbene Nahrungsmittel Kaffeefilter, Teebeutel Eierschalen Baum- und Strauchhäckselgut Laub, Grasschnitt,... Schnittblumen Topfpflanzen (ohne Topf) Blumenerde

Mehr

www.azv-hof.de Abfallzweckverband . 95028 Hof. Tel. 09281/7259-15 www.azv-hof.de Abfallberatung. Hof

www.azv-hof.de Abfallzweckverband . 95028 Hof. Tel. 09281/7259-15 www.azv-hof.de Abfallberatung. Hof Schraubertonne www.azv-hof.de Abfallzweckverband Abfallberatung. Hof Tel. 09281/7259-15. Kirchplatz. 10 www.azv-hof.de. 95028 Hof. Tel. 09281/7259-15 Sehr geehrte Damen und Herren, Elektrogeräte bestimmen

Mehr

Eigenbetrieb Abfallentsorgung

Eigenbetrieb Abfallentsorgung Eigenbetrieb Abfallentsorgung So wenig Abfall wie möglich, clever entsorgt, aus Liebe zur Umwelt. 2 I Inhalt Inhalte Inhalt...2 Vorwort... 3 Abfallvermeidung...4 Abfalltrennung...5 Zu Hause richtig trennen...6

Mehr

Dahin damit / Recyclinghöfe

Dahin damit / Recyclinghöfe Dahin damit / Recyclinghöfe An den sechs Recyclinghöfen der EDG Entsorgung Dortmund GmbH werden Abfälle und Wertstoffe aus privaten Haushalten gesammelt. Diese Abfälle werden auf getrennten Wegen unterschiedlichen

Mehr

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith Müllabfuhrordnung der Gemeinde Nassereith Der Gemeinderat der Gemeinde Nassereith hat mit Beschluss vom 30.03.2005, gemäß 15 des Tiroler Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 50/1990 idgf., nachstehende

Mehr

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr.

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr. Kundeninformation Ihrer Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt e-mail: service@awr.de Internet: www.awr.de

Mehr

Müllentsorgung kompakt. Informationen und Tipps für die sparsame Müllentsorgung

Müllentsorgung kompakt. Informationen und Tipps für die sparsame Müllentsorgung Müllentsorgung kompakt Informationen und Tipps für die sparsame Müllentsorgung Müllentsorgung kompakt 3 Inhalt Einleitung Warum diese Broschüre: Umweltschutz, Betriebskosten, zweite Miete 4 Abfallaufkommen

Mehr

Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen

Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen In den Kommunen werden alle Abfälle getrennt gesammelt und entsorgt. Restmüll, Bioabfälle und Papier werden über

Mehr

K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B. Hochschule für Gestaltung. M i t t e i l u n g s b l a t t

K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B. Hochschule für Gestaltung. M i t t e i l u n g s b l a t t K u n s t h o c h s c h u l e B e r l i n ( W e i ß e n s e e ) K H B Hochschule für Gestaltung M i t t e i l u n g s b l a t t Herausgeber: Nr. 85 Der Rektor der Kunsthochschule Berlin (Weißensee) 25.

Mehr

Abfallkalender 2016. Postwurfsendung - an sämtliche Haushalte - Postwurfsendung - an sämtliche Haushalte - Liebe Hiller Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Abfallkalender 2016. Postwurfsendung - an sämtliche Haushalte - Postwurfsendung - an sämtliche Haushalte - Liebe Hiller Mitbürgerinnen und Mitbürger, Postwurfsendung - an sämtliche Haushalte - Postwurfsendung - an sämtliche Haushalte - Liebe Hiller Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch für das kommende Jahr informieren wir Sie über die Entsorgungstermine

Mehr

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton Abfallart Stahldosen Aluminium Alle Dosen, die ganz oder zum grösseren Teil als Stahlblech bestehen Sie sind magnetisch Alufolien, Aludosen, Aluformen, Getränkedosen Alu ist nicht magnetisch Aludosen,

Mehr

Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 2002

Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 2002 Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 22 In Brandenburg nahm die Menge an getrennt eingesammelten Verpackungen im Zeitraum 1996 bis 22 um über ein Drittel zu. Dies war Ausdruck der

Mehr

Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren

Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren Wie setzen sich die Abfallgebühren in der Hansestadt Rostock zusammen? Die Abfallgebühren für Haushaltungen setzen sich aus

Mehr

Bedeutung und Rahmenbedingungen der Nutzbarmachung von Bioabfällen Handbuch der getrennten Sammlung

Bedeutung und Rahmenbedingungen der Nutzbarmachung von Bioabfällen Handbuch der getrennten Sammlung Dirk Henssen Bedeutung und Rahmenbedingungen der Nutzbarmachung von Bioabfällen Handbuch der getrennten Sammlung Herausgeber: BGK Bundesgütegemeinschaft Kompost e. V. VHE - Verband der Humus und Erdenwirtschaft

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

Entsorgungsmerkblatt

Entsorgungsmerkblatt Entsorgungsmerkblatt Öffnungszeiten Entsorgungsplatz Zwischenwassern Montag Mittwoch Freitag Samstag Feiertage Sommer und Winter 09.30 11.30 Uhr 15.00 17.30 Uhr 09.30 11.30 Uhr 09.30 11.30 Uhr geschlossen

Mehr