Total: 56:30. Franz Joseph Haydn ( ) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Total: 56:30. Franz Joseph Haydn (1732-1809) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer"

Transkript

1 CD 1 FRANZ JOSEPH HAYDN ( ) Symphonies 101 & 102 SYMPHONY No. 101 in D major "Clock" 1. Adagio-presto 8:21 2. Andante 8:17 3. Menuet & trio, allegretto 8:25 4. Finale, presto 4:31 SYMPHONY No. 102 in B flat major "Miracle" 5. Largo-allegro vivace 9:00 6. Adagio 6:10 7. Menuet & trio, allegro 6:49 8. Finale, presto 4:42 Franz Joseph Haydn ( ) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer Total: 56:30 CD 2 FRANZ JOSEPH HAYDN ( ) Symphonies 103 & 104 SYMPHONY No. 103 in E flat major "Mit dem Paukenwirbel" (Drumroll) 1. Adagio-allegro con spirito 9:25 2. Andante più tosto allegretto 10:30 3. Menuet & trio 5:11 4. Finale, allegro con spirito 5:11 SYMPHONY No. 104 in D major "London" 5. Adagio-allegro 8:49 6. Andante 8:24 7. Menuetto & trio, allegro 5:18 8. Finale, spiritoso 6:41 Franz Joseph Haydn ( ) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer Total: 59:38 CD 3 WOLFGANG AMADEUS MOZART ( ) Symphonies SYMPHONY No. 30 in D major KV Molto allegro 6:04 2. Andantino con moto 5:11 3. Menuetto & trio 4:16 4. Presto 4:54 SYMPHONY No. 31 in D major KV 297 "Paris" 5. Allegro assai 8:32 6. Andante 5:41 7. Allegro 4:01 SYMPHONY No. 36 in C major KV 425 "Linzer" 8. Adagio-allegro con spirito 10:48 9. Andante 9: Menuetto 3:10

2 11. Presto 7:49 Wolfgang Amadeus Mozart ( ) MOZART AKADEMIE AMSTERDAM, Jaap Ter Linden Total: 69:49 CD 4 WOLFGANG AMADEUS MOZART ( ) Symphonies 38 & 39 SYMPHONY No. 38 in D major KV 504 "Prague" 1. Adagio-allegro 13:49 2. Andante 11:36 3. Presto 8:01 SYMPHONY No. 39 in E flat major KV Adagio-allegro 11:23 5. Andante con moto 8:01 6. Menuetto 3:54 7. Allegro 8:32 Wolfgang Amadeus Mozart ( ) MOZART AKADEMIE AMSTERDAM, Jaap Ter Linden Total: 65:18 CD 5 WOLFGANG AMADUS MOZART ( ) Symphonies 40 & 41 SYMPHONY No. 40 in G minor KV 550 (Second version with clarinets) 1. Molto allegro 7:30 2. Andante 9:53 3. Menuetto 3:49 4. Allegro assai 6:54 SYMPHONY No. 41 in C major KV 551 "Jupiter" 5. Allegro vivace 11:51 6. Andante cantabile 10:14 7. Menuetto 4:24 8. Molto allegro 9:02 Wolfgang Amadeus Mozart ( ) MOZART AKADEMIE AMSTERDAM, Jaap Ter Linden Total: 63:41 CD 6 Symphonies 1 & 3 SYMPHONY No. 1 in C major Op Adagio molto-allegro con brio 9:03 2. Andante cantabile con moto 8:32 3. Menuetto, allegro molto e vivace 3:26 4. Finale. Adagio-allegro molto e vivace 6:09 SYMPHONY No. 3 in E flat major Op. 55 "EROICA"

3 5. Allegro con brio 15:02 6. Marcia funebre-adagio assai 16:47 7. Scherzo, allegro vivace 5:49 8. Finale, allegro molto 11:49 Total: 76:52 CD 7 Symphonies 2 & 4 SYMPHONY No. 2 in D major Op Adagio molto-allegro con brio 13:05 2. Larghetto 12:33 3. Scherzo, allegro 4:06 4. Allegro molto 6:43 SYMPHONY No. 4 in B flat major Op Adagio-allegro vivace 12:09 6. Adagio 10:31 7. Allegro vivace 5:50 8. Allegro ma non troppo 7:10 Total: 72:25 CD 8 Symphonies 5 & 6 SYMPHONY No. 5 in C minor Op Allegro con brio 8:05 2. Andante con moto 11:21 3. Allegro 8:53 4. Allegro-presto 8:52 SYMPHONY No. 6 in F major Op. 68 "Pastorale" 5. Erwachen heiterer Empfindungen bei der Ankunft auf dem Lande-Allegro ma non troppo 9:31 6. Szene am Bach-Andante molto mosso 12:40 7. Lustiges Zusammensein der Landleute-Allegro 5:44 8. Gewitter, Sturm-Allegro 3:42 9. Hirtengesang-Frohe und dankbare Gefühle nach dem Sturm-Allegretto 9:51 Total: 78:55 CD 9 Symphonies 7 & 8

4 SYMPHONY No. 7 in A major Op Poco sostenuto-vivace 13:31 2. Allegretto 9:57 3. Presto 9:45 4. Allegro con brio 9:03 SYMPHONY No. 8 in F major Op Allegro vivace e con brio 10:02 6. Allegretto scherzando 3:56 7. Tempo di Menuetto 4:47 8. Allegro vivace 7:50 Total: 69:06 CD 10 Symphony No. 9 SYMPHONY No. 9 in D minor Op. 125 Mit Schlusschor über Schillers Ode An Die Freude 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso 16:55 2. Molto vivace 13:48 3. Adagio molto e cantabile 16:24 4. Presto 25:09 Helena Does, soprano Marga Schiml, alto Peter Schreier, tenor Theo Adam, bass Rundfunkchor Leipzig Chor der Staatsoper Dresden Total: 72:18 CD 11 FRANZ SCHUBERT ( ) Symphonies SYMPHONY No. 8 in B minor D Allegro moderato 13:24 2. Andante con moto 9:55 SYMPHONY No. 5 in B flat major D Allegro 7:34 4. Andante con moto 8:37 5. Menuetto & trio: allegro molto 4:26 6. Allegro vivace 7:37 SYMPHONY No. 3 in D major D Adagio maestoso-allegro con brio 8:51 8. Allegretto 4:07 9. Menuetto & trio: vivace 3: Presto vivace 5:52

5 Franz Schubert ( ) THE HANOVER BAND, Roy Goodman Total: 74:18 CD 12 FRANZ SCHUBERT ( ) Symphony No. 9 SYMPHONY No. 9 in C major D944 'The Great' 1. Andante-allegro ma non troppo-piu moto 16:25 2. Andante con moto 14:54 3. Scherzo: allegro vivace 14:01 4. Allegro vivace 15:56 Franz Schubert ( ) THE HANOVER BAND, Roy Goodman Total: 61:16 CD 13 FELIX MENDELSSOHN - BARTHOLDY ( ) Symphonies 1 & 4 SYMPHONY No. 1 in C minor Op Allegro di molto 10:57 2. Andante 6:54 3. Menuetto 6:44 4. Allegro con fuoco 8:37 SYMPHONY No. 4 in A major Op Allegro vivace 11:19 6. Andante con moto 6:31 7. Con moto moderato 5:49 8. Saltarello, presto 5:19 Felix Mendelssohn-Bartholdy ( ) RADIO KAMERORKEST, Frans Brüggen Live Recording. Total: 62:15 CD 14 FELIX MENDELSSOHN - BARTHOLDY ( ) Symphony No. 2 SYMPHONY No. 2 in B flat major Op. 52 "Lobgesang" 1. Sinfonia: Maestoso-allegro 11:58 2. Allegretto un poco agitato 5:52 3. Adagio religioso 5: Alles was Odem hat, lobe den Herrn (Chorus, soprano) Saget es, die ihr erlöst seid.er zählet unsre Tränen (Tenor, recitativo & solo) 6:56 3:01 6. Sagt es, die ihr erlöset seid (Chorus) 1:58 7. Ich harrete des Herrn (Sopranos I & II, chorus) 4:40 8. Stricke des Todes hatten uns umfangen (Tenor, soprano) 4:05 9. Die Nacht ist vergangen (Chorus) 4:21

6 10. Nun danket alle Gott (Chorus) 3: Drum sing ich mit meinem Liede (Tenor, soprano) 4: Ihr Völker! bringet her dem Herrn (Chorus) 5:30 Felix Mendelssohn-Bartholdy ( ) Annegeer Stumphius, soprano Young-Hee Kim, soprano Matthias Bleidorn, tenor RADIO FILHARMONISCH KOOR & ORKEST, Edo de Waart Live Recording. Total: 67:10 CD 15 FELIX MENDELSSOHN - BARTHOLDY ( ) Symphonies 3 & 5 SYMPHONY No. 3 in A minor Op. 56 "Scottish" 1. Andante con moto-allegro un poco agitato 13:07 2. Vivace non troppo 4:07 3. Adagio 7:23 4. Allegro vivacissimo 8:22 SYMPHONY No. 5 in D major Op. 107 "Reformation" 5. Andante-allegro con fuoco 10:04 6. Allegro vivace 5:16 7. Andante-Choral: Eine feste Burg ist unser Gott! 11:06 Felix Mendelssohn-Bartholdy ( ) RADIO KAMERORKEST, Arnold Oestman (symphony 3) Jos van Immerseel (symphony 5) Live Recording. Total: 59:29 CD 16 ROBERT SCHUMANN ( ) Symphonies 1 & 3 SYMPHONY No. 1 in B flat major Op. 38 "Frühlingssymphonie"/ "Spring" 1. Andante un poco maestoso-allegro molto vivace 11:17 2. Larghetto 5:27 3. Scherzo (molto vivace) 5:28 4. Allegro animato e grazioso 8:28 SYMPHONY No. 3 in E flat major Op. 97 "Rheinische"/"Rhenish" 5. Lebhaft 8:49 6. Scherzo (Sehr mässig) 5:39 7. Nicht schnell 4:29 8. Feierlich 6:12 9. Lebhaft 5:42 Robert Schumann ( ) ACADEMY OF ST. MARTIN-IN THE-FIELDS Sir Neville Mariner Total: 61:01 CD 17 ANTONIN DVORÁK ( )

7 Symphony No. 8 & Serenade for Strings SYMPHONY No. 8 in G major Op Allegro con brio 9:43 2. Adagio 11:38 3. Allegretto grazioso 6:00 4. Allegro ma non troppo 8:35 SERENADE FOR STRINGS Op Moderato 4:23 6. Tempo di valse 6:38 7. Scherzo 4:57 8. Larghetto 5:32 9. Allegro vivace 5:49 Antonin Dvorák ( ) ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA, Sir Yehudi Menuhin Total: 63:41 CD 18 ANTONIN DVORÁK ( ) Symphony No. 9 SYMPHONY No. 9 in E minor Op. 95 "From the New World" 1. Adagio-allegro molto 13:07 2. Largo 15:21 3. Scherzo, molto vivace 7:33 4. Allegro con fuoco 11:13 5. CARNIVAL OVERTURE Op. 92 9:33 6. SCHERZO CAPRICCIOSO Op :52 Antonin Dvorák ( ) ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA, Paavo Järvi Total: 71:55 CD 19 Symphony No. 1 SYMPHONY No. 1 in C minor Op Un poco sostenuto-allegro-meno allegro 12:40 2. Andante sostenuto 12:03 3. Un poco allegretto e grazioso 4:44 4. Adagio-piu andante-allegro non troppo ma con brio-piu allegro 17:04 Johannes Brahms ( ) NETHERLANDS PHILHARMONIC ORCHESTRA Jaap van Zweden Total: 46:31 CD 20 JOHANNES BRAHMS ( ) Symphony No. 2 SYMPHONY No. 2 in D major Op Allegro non troppo 21:05 2. Adagio non troppo 9:52

8 3. Allegretto grazioso 5:30 4. Allegro con spirito 9:34 Johannes Brahms ( ) RADIO FILHARMONISCH ORKEST HOLLAND, Jaap van Zweden Total: 46:08 CD 21 JOHANNES BRAHMS ( ) Symphonies 3 & 4 SYMPHONY No. 3 in F major Op Allegro con brio-un poco sostenuto-tempo I 9:56 2. Andante 8:30 3. Poco allegretto 6:00 4. Allegro-un poco sostenuto 8:48 SYMPHONY No. 4 in E minor Op Allegro non troppo 12:38 6. Andante moderato 10:43 7. Allegro giocoso 6:06 8. Allegro energico e passionato-piu allegro 9:26 Johannes Brahms ( ) NETHERLANDS PHILHARMONIC ORCHESTRA Jaap van Zweden Total: 72:09 CD 22 GUSTAV MAHLER ( ) Symphony No. 2 SYMPHONY No. 2 in C minor "Resurrection" 1. Allegro moderato (Totenfeier) 20:52 2. Andante moderato 9:51 3. In ruhig fliessender Bewegung 10:31 4. Urlicht: sehr feierlich, aber schlicht 5:04 5. Finale: in Tempo des Scherzos 32:51 Gustav Mahler ( ) Maria Orán, soprano Jard van Nes, contralto The Dutch Theatre Choir RESIDENTE ORCHESTRA THE HAGUE, Hans Vonk Total: 79:20 CD 23 GUSTAV MAHLER ( ) Symphony No. 4 Symphony No. 4 in G major 1. Bedächtig, nicht eilen 16:11 2. In gemächlicher Bewegung, ohne Hast 9:13 3. Ruhevoll 21:20 4. Sehr behaglich: "Wir geniessen die himmlische Freuden" (soprano solo on words from "Des Knaben Wunde 8:27

9 5. BLUMINE, symphonic movement 7:29 Gustav Mahler ( ) Alexandra Coku, soprano NETHERLANDS PHILHARMONIC ORCHESTRA, Hartmut Haenchen Total: 63:04 CD 24 GUSTAV MAHLER ( ) Symphony No. 5 Symphony No. 5 in C sharp minor 1. Trauermarsch, in gemessenem Schritt, Streng, wie ein Kondukt 11:21 2. Stürmisch bewegt, mit grösster Vehemenz 13:18 3. Scherzo, kräftig, nicht zu schnell 16:21 4. Adagietto, sehr langsam 9:40 5. Rondo, finale 14:45 Gustav Mahler ( ) GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG, Václav Neumann Total: 65:41 CD 25 GUSTAV MAHLER ( ) Symphony No. 9 SYMPHONY No. 9 in D major 1. Andante comodo 24:48 2. Im Tempo eines gemächlichen Ländlers, etwas täppisch und sehr derb 15:21 3. Rondo, burleske, allegro assai, sehr trotzig 13:10 4. Adagio 22:32 Gustav Mahler ( ) GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG, Václav Neumann Total: 76:03

gemäßigt, sanft, langsam gehend, schrittmäßig ein wenig lebhafter als Andante

gemäßigt, sanft, langsam gehend, schrittmäßig ein wenig lebhafter als Andante Wichtige Begriffe Geschwindigkeit und Ausdruck Die folgenden Begriffe geben die Geschwindigkeit und den Ausdruck eines Musikstückes wieder. Sie stehen entweder über einem Stück oder direkt unter den Noten.

Mehr

20. "Worthy Is The Lamb... Amen" (Pt. 3)

20. Worthy Is The Lamb... Amen (Pt. 3) Inhalt der CDs: CD 1: 1. Graduale: Omnes De Saba Venient (Original 2. Offertorium: Reges Tharsis (Original Communio: Vidimus Stellam Eius (Original 3. Communio: Vidimus Stellam Eius (Original 4. Introitus:

Mehr

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte 1 Ein Köchel der Klavierkonzerte von Stefan Schaub 2005 Eine Ergänzung zur CD Nr. 7 Juwelen der Inspiration: Die Klavierkonzerte von Mozart aus der Reihe KlassikKennenLernen (Naxos NX 8.520045) Ein Problem

Mehr

GRADUATE RECITALS JANICE LI-YUAN SHENG. B. Mus., University of Victoria, 2000

GRADUATE RECITALS JANICE LI-YUAN SHENG. B. Mus., University of Victoria, 2000 GRADUATE RECITALS by JANICE LI-YUAN SHENG B. Mus., University of Victoria, 2000 A THESIS SUBMITTED IN PARTIAL FULFILLMENT OF THE REQUIREMENTS FOR THE DEGREE OF MASTER OF MUSIC in THE FACULTY OF GRADUATE

Mehr

Musikalische Fachausdrücke

Musikalische Fachausdrücke Musikalische Fachausdrücke Fachausdruck Abk Übersetzung 1 a capella Chor ohne Begleitung a due a 2 zu zweit die selbe Stimme spielen a prima vista auf den ersten Blick, vom Blatt a quattro mani vierhändig

Mehr

PROJEKTPLAN Kammermusik

PROJEKTPLAN Kammermusik 2005 2015 PROJEKTPLAN Kammermusik Juni/Juli 2015 - Italien Dienstag, 30.06. Samstag, 25.07. Die Teilnahme an allen Proben und Konzerten dieser Phase ist obligatorisch. (Änderungen vorbehalten, aktualisiert

Mehr

Friedrich Zehm. Werkverzeichnis

Friedrich Zehm. Werkverzeichnis Friedrich Zehm Komponist zwischen Tradition und Moderne Werkverzeichnis Teilausgabe A. Orchesterwerke und Konzerte B. Vokalmusik C. Kammermusik D. Tasteninstrumente E. Bühnen/Hörspiel/Filmmusik F. Bearbeitungen

Mehr

Gebet der Mädchen zu Maria (words Rainer Maria Rilke) for soprano, female chorus and orchestra, op.5 (1910), UE

Gebet der Mädchen zu Maria (words Rainer Maria Rilke) for soprano, female chorus and orchestra, op.5 (1910), UE List of Compositions 1. Vocal Works 1.1. Chorus Works with Accompaniment Gebet der Mädchen zu Maria (words Rainer Maria Rilke) for soprano, female chorus and orchestra, op.5 (1910), UE Mitte des Lebens

Mehr

ALBINONI A63 2 n 1 in d, for oboe, strings and continuo 00:38 - Adagio 12 Concerti e staccato op. 7 - I Musici H. Holliger/ M.

ALBINONI A63 2 n 1 in d, for oboe, strings and continuo 00:38 - Adagio 12 Concerti e staccato op. 7 - I Musici H. Holliger/ M. LIJST VAN DE KLASSIEKE MUZIEKSTUKKEN OP CD ADAM B31 5 If I were king : Ouverture 7'50 ADAM B37 6 IF I WERE A KING - Ouverture 7'50 The Great Ouvertures ADAM C063 1 O Holy night 4'14 PAVAROTTI ADAM C100

Mehr

200. Todestag 2005. Luigi Boccherini (1743 1805) Sämtliche Sinfonien und ausgewählte Streichquintette

200. Todestag 2005. Luigi Boccherini (1743 1805) Sämtliche Sinfonien und ausgewählte Streichquintette 200. Todestag 2005 Luigi Boccherini (1743 1805) Sämtliche Sinfonien und ausgewählte Streichquintette Complete Symphonies and Selected String Quintets Kaum je hat ein Komponist die Tugend der Originalität

Mehr

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS KONZERTPROGRAMM 2016 KAMMERORCHESTER HOHENEMS SEHR VEREHRTES KONZERTPUBLIKUM! Das Kammerorchester Arpeggione hat ein sehr erfolgreiches, arbeitsintensives und spannendes Jubiläumsjahr hinter sich. Es konnten

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

con fuoco (italienisch) mit Feuer

con fuoco (italienisch) mit Feuer Accelerando (italienisch) schneller werden Acceleratamente (italienisch) schnell, lebhaft, beschleunigt Accento (italienisch) Betonung ad lib. (italienisch) nach Belieben (frei im Rhythmus und Tempo) ad

Mehr

MUSIK KULINARIK PROGRAMM BOLDERN KONZERTE ENSEMBLE. Anna Adamik, Klavier Käthi Steuri, Kontrabass

MUSIK KULINARIK PROGRAMM BOLDERN KONZERTE ENSEMBLE. Anna Adamik, Klavier Käthi Steuri, Kontrabass MUSIK KULINARIK PROGRAMM BOLDERN KONZERTE ENSEMBLE Anna Adamik, Klavier Käthi Steuri, Kontrabass Offenburger Streichtrio Frank Schilli, Violine Rolf Schilli, Viola Martin Merker, Violoncello Werke Ludwig

Mehr

Heinrich Philipp Bossler Blumenlese für Klavierliebhaber 1783

Heinrich Philipp Bossler Blumenlese für Klavierliebhaber 1783 Heinrich Philipp Bossler Blumenlese für Klavierliebhaber 1783 Vorwort...VII Abbildung aus Johann Friedrich Christmann, Elementarbuch der Tonkunst, Speyer 1782... VIII Einleitung...IX Tabellarisches Verzeichnis

Mehr

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Pressetext Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Mozarts Klaviermusik ist unsterblich, sie zu spielen ist eine Herzensangelegenheit der Pianistin Konstanze John. Seit ihrer frühen Kindheit

Mehr

Trauerfeierlichkeiten für Bundespräsident a. D. Dr. Richard von Weizsäcker am 11. Februar 2015 in Berlin. Programm

Trauerfeierlichkeiten für Bundespräsident a. D. Dr. Richard von Weizsäcker am 11. Februar 2015 in Berlin. Programm Trauerfeierlichkeiten für Bundespräsident a. D. Dr. Richard von Weizsäcker am 11. Februar 2015 in Berlin Programm 10:00 Uhr Einlassbeginn im Berliner Dom bis 10:45 Uhr Einnehmen der Plätze Glockengeläut

Mehr

BERLINER PHILHARMONIKER SIR SIMON RATTLE LUDWIG VAN BEETHOVEN SYMPHONIEN 1 9

BERLINER PHILHARMONIKER SIR SIMON RATTLE LUDWIG VAN BEETHOVEN SYMPHONIEN 1 9 BERLINER PHILHARMONIKER SIR SIMON RATTLE LUDWIG VAN BEETHOVEN SYMPHONIEN 1 9 BERLINER PHILHARMONIKER SIR SIMON RATTLE LUDWIG VAN BEETHOVEN SYMPHONIEN 1 9 Ludwig van Beethoven, 1818 Bleistiftzeichnung von

Mehr

Joseph Haydn (1732-1809)

Joseph Haydn (1732-1809) 08. November Sonntagskonzert 01 faszination musik 3. Satz: Menuetto. Allegro molto - Trio aus: Sinfonie Nr. 94 G-dur, Hob I:94 The 12 London Symphonies Mit dem Paukenschlag; The surprise; 3. Londoner Sinfonie

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Essen-Kray Alte Kirche Leither Straße, 45307 Essen ORGELFESTIVAL

Evangelische Kirchengemeinde Essen-Kray Alte Kirche Leither Straße, 45307 Essen ORGELFESTIVAL Evangelische Kirchengemeinde Essen-Kray Alte Kirche Leither Straße, 45307 Essen ORGELFESTIVAL Sonntag, 4. Mai 2014, 20.00 Uhr Orgelkonzert Heiner Graßt (Essen) Werke u.a. von Buxtehude, Homilius und Bach

Mehr

Release Informatie Klassiek Week 36/2014

Release Informatie Klassiek Week 36/2014 Release Informatie Klassiek Week 36/2014 Pagina 1 van 27 ALBUMS PROKOFIEV & TCHAIKOVSKY CONCERTOS ABDURAIMOV,BEHZOD PPD: 13.15 (Top) ARTIKELNUMMER: 00289 4785360 RELEASE: 29-AUG-14 01. 1. Andante - Allegro

Mehr

24 & 27 PIANOMARATHON I & II

24 & 27 PIANOMARATHON I & II 24 & 27 PIANOMARATHON I & II SAMSTAG, 6. SEPTEMBER 2014. 16:00 SONNTAG, 7. SEPTEMBER 2014. 16:00 NEUES SCHLOSS. WEISSER SAAL PIANOMARATHON INTERNATIONALER MEISTERAMATEURE EBERHARD ZAGROSEK. VICTORIA BRAGIN.

Mehr

Delikatessen aus Österreich-Ungarn

Delikatessen aus Österreich-Ungarn museumskonzert VII Delikatessen aus Österreich-Ungarn 17. april 2016 kunstwerk des Tages Museumskonzert VII Delikatessen aus Österreich-Ungarn Violine Lothar Strauß Laura Volkwein Viola Joost Keizer Kontrabass

Mehr

Goethe und Schiller. Deutsch 220. Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C

Goethe und Schiller. Deutsch 220. Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C Goethe und Schiller Deutsch 220 Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C Mo Mi Fr 12 bis 13 Uhr Telefon: 552-3744; Email: resler@bc.edu Lyons Hall 207 Sprechstunden: Mo Mi Fr

Mehr

Tage der Kammermusik 04. & 05. Juli 2015

Tage der Kammermusik 04. & 05. Juli 2015 Tage der Kammermusik Leitung: Prof. Georg Friedrich Schenck und Michael Denhoff 04. & 05. Juli 2015 ab 11.00 Uhr - 22.00 Uhr Partika-Saal Samstag, 04. Juli 2015 11 Uhr Kammermusikklasse Michael Denhoff

Mehr

Westdeutsche Sinfonia

Westdeutsche Sinfonia Westdeutsche Sinfonia Midori, Violine Dirk Joeres, Dirigent Ihr Himmel voller Geigen. Karten für die besten Klassik-Veranstaltungen www.reservix.de Montag, 30. November 2015, 19:30 Uhr Eurogress, Aachen

Mehr

Linos Ensemble : Repertoire-Liste

Linos Ensemble : Repertoire-Liste - Seite 1 - Johann Sebastian Bach Die Kunst der Fuge 10 2Vn, Va, Vc, Fl, Ob, Kl, Fg, Pf Ricercar aus Ein musikalisches Opfer 7 Fl, Ob, Vn, Va, Fg, Vc, Kb Triosonate c-moll aus Ein musikalisches Opfer 3

Mehr

Konzerte in der Frauenkirche Dresden

Konzerte in der Frauenkirche Dresden Konzerte in der Frauenkirche Dresden Seit 2004 prangt die Kuppel der Frauenkirche wieder über den Dächern Dresdens. Damals wie heute wird die hervorragende Akustik des Kirchenraumes gelobt. So ist die

Mehr

Ein deutsches Requiem

Ein deutsches Requiem Ein deutsches Requiem nach Worten der Heiligen Schrift Johannes Brahms Op. 45 (1868) for soprano and baritone soli, SATB choir, and orchestra Arranged for organ by Andrew Raiskums Copyright 2006 Andrew

Mehr

Denn er hat seinen Engeln befohlen Psalm 91, 11-12

Denn er hat seinen Engeln befohlen Psalm 91, 11-12 Soran I+II Alt I+II Tenor I+II Bass I+II Denn Denn Denn Denn Allegretto non troo Denn s geln ohlen s s s s Psalm 91, 1112 geln ohlen Э r geln ohlen Э r geln geln oh len Э oh len Э r r 7 allen allen allen.

Mehr

90 Andante Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 68 So klingt nur Dortmund. 2,50 E

90 Andante Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 68 So klingt nur Dortmund. 2,50 E Johannes Brahms Allegro con brio Valery Gergiev Rotterdam Philharmonic Orchestra Poco Allegretto Andante sostenuto Un poco Allegretto e grazioso AM 23.04.2008 Un poco sostenuto Allegro Sinfonie Nr. 3 F-Dur

Mehr

Pressetext. Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie

Pressetext. Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie Pressetext Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie Robert Schumann wurde 1810 in Zwickau geboren. Sein Klavierstudium bei Friedrich Wieck musste er wegen einer Fingerverletzung abbrechen. Er wurde

Mehr

Festival Begegnung 3.-6. Mai 2012 Salzburg, Mozarteum. Festschrift. www.camerata.at

Festival Begegnung 3.-6. Mai 2012 Salzburg, Mozarteum. Festschrift. www.camerata.at Festival Begegnung 3.-6. Mai 2012 Salzburg, Mozarteum Festschrift www.camerata.at Louis Langrée Chefdirigent Sir Roger Norrington Ehrendirigent Martin Grubinger Artist in Residence Gregory Ahss Konzertmeister

Mehr

Von London über Rio und New York nach Paris

Von London über Rio und New York nach Paris Mittwoch, 26. März 2014 20.00 Uhr Hochschule für Musik Saar 6. Ensemblekonzert Saarbrücken Von London über Rio und New York nach Paris Präsentiert von den Freunden der Deutschen Radio Philharmonie Die

Mehr

WAR MARCH OF THE PRIESTS Felix Mendelssohn, arr. Rob Balfoort

WAR MARCH OF THE PRIESTS Felix Mendelssohn, arr. Rob Balfoort N O A N E M U R S N Concert Band IFull score1 WAR MARCH OF HE PRIESS Felix Mendelssohn, arr. Rob Balfoort Grade / Moeilijkheidsgraad / Degré de difficulté / Schwierigkeitsgrad / Difficoltà Duration / ijdsduur

Mehr

Benjamin Britten zum 100. Geburtstag

Benjamin Britten zum 100. Geburtstag Mittwoch, 6. November 2013 20.00 Uhr Hochschule für Musik Saar 2. Ensemblekonzert Saarbrücken Benjamin Britten zum 100. Geburtstag Präsentiert von den Freunden der Deutschen Radio Philharmonie Xiangzi

Mehr

3. Loh-Konzert. 11. Juni 2014, 20.00 Uhr, Achteckhaus Sondershausen

3. Loh-Konzert. 11. Juni 2014, 20.00 Uhr, Achteckhaus Sondershausen 3. Loh-Konzert 3. Loh-Konzert 11. Juni 2014, 20.00 Uhr, Achteckhaus Sondershausen PROGRAMM Jens Nissen ist seit 1991 als Solo-Posaunist im Loh-Orchester Sondershausen Amilcare Ponchielli (1834 1886) 2

Mehr

Jugend musiziert 2015

Jugend musiziert 2015 Jugend musiziert 2015 52. Regionalwettbewerb für die Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr Städtische Jugendmusikschule Göppingen Herausgeber: Städtische Jugendmusikschule Göppingen Stadt Göppingen

Mehr

Abonnement A: 7 Konzerte. Abonnement B: 5 Konzerte. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.15 Uhr. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.

Abonnement A: 7 Konzerte. Abonnement B: 5 Konzerte. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.15 Uhr. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Abonnement A: 7 Konzerte Abonnement B: Konzerte Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Uhr Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Uhr 9.0.200 Mozart Piano Quartet (Berlin) Mahler, Klavierquartettsatz

Mehr

Konzert zur Weihnachtszeit

Konzert zur Weihnachtszeit St. Kornelius, Kornelimünster Konzert zur Weihnachtszeit Korneliusbläser Einstudierung: Martin Schädlich und Heinrich-Schütz-Chor Aachen Leitung: Dieter Gillessen Weihnachtliche Weisen aus Europa Sonntag,

Mehr

Pflichtstücke, Wahlstücke, Orchesterstellen fürs SJSO-Probespiel Morceaux imposés, morceaux à choix, traits d orchestre pour l auditon

Pflichtstücke, Wahlstücke, Orchesterstellen fürs SJSO-Probespiel Morceaux imposés, morceaux à choix, traits d orchestre pour l auditon Pflichtstücke, Wahlstücke, Orchesterstellen fürs SJSO-Probespiel Morceaux imposés, morceaux à choix, traits d orchestre pour l auditon Stimmführung Violine I (KonzertmeisterIn) Chef d attaque 1ers violons

Mehr

KAMMERMUSIK im VITUSKIRCHERL

KAMMERMUSIK im VITUSKIRCHERL Einladung zur KAMMERMUSIK im VITUSKIRCHERL Ein Fest zum 200. Geburtstag von Robert Schumann in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Marktgemeinde Regau Samstag, 4. September 2010, 19.30 Uhr Mozart-Divertimento

Mehr

Programmavoorbeelden IJsbrand ter Haar: Orgel:

Programmavoorbeelden IJsbrand ter Haar: Orgel: Programmavoorbeelden IJsbrand ter Haar: Orgel: Donderdag 31 juli 2008 20.00 uur IJsbrand ter Haar Martinikerk Doesburg GERARD BUNK (1888-1958) 1. Fantasie c-moll op. 57 2. aus Acht Charakterstücke op.

Mehr

Abonnement A: 7 Konzerte. Abonnement B: 5 Konzerte. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.15 Uhr. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.

Abonnement A: 7 Konzerte. Abonnement B: 5 Konzerte. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.15 Uhr. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Abonnement A: 7 Konzerte Abonnement B: Konzerte Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Uhr Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Uhr 20.0.2009 Artis Quartett (Wien) Haydn, Streichquartett op. 20 Nr.

Mehr

Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen DLF/hr/WDR

Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen DLF/hr/WDR Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen /hr/wdr 23.06.2012, 19:00 Uhr Eröffnungskonzert I Olga Peretyatko, Sopran Hans-Werner Bunz, Tenor Johannes Martin Kränzle, Bariton Philharmonischer Chor Brno

Mehr

Wer nur den lieben Gott läßt walten

Wer nur den lieben Gott läßt walten Wer nur den lieben Gott läßt walten Nr. 1 Choral Felix Mendelssohn-Bartholdi Soprano/ Violino 1 Mein Gott, du weißt am al- ler- be- sten das, was mir Alto/ Violino 2 Mein Gott, du weißt am al- ler- be-

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde unseres Hauses und unserer Galerie,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde unseres Hauses und unserer Galerie, Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde unseres Hauses und unserer Galerie, mit herzlichen Grüßen aus dem Galerie Hotel Leipziger Hof informieren wir heute über diese Themen: 1. Die Eröffnung unseres

Mehr

1. Oktober 2012 50 Jahre Goethe-Institut Lissabon. Tag der Offenen Tür Chronik mit Bildern

1. Oktober 2012 50 Jahre Goethe-Institut Lissabon. Tag der Offenen Tür Chronik mit Bildern 1. Oktober 2012 50 Jahre Goethe-Institut Lissabon Tag der Offenen Tür Chronik mit Bildern Dieses Programm hat wirklich stattgefunden, aber ich wünschte, dass meine Leser mit Hilfe ihrer Phantasie dabei

Mehr

DAS ORGELWERK FRANZ SCHUBERTS

DAS ORGELWERK FRANZ SCHUBERTS SBORNtK PRACl FILOZOFICKE FAKULTY BRNENSKE UNIVERZITY STUDIA MINORA FACULTATIS PHILOSOPHICAE UNIVERSITATIS BRUNENSIS H 35, 2000 ANDREAS WILLSCHER DAS ORGELWERK FRANZ SCHUBERTS Franz Schubert kam schon

Mehr

PROGRAMM 24.2. - 1.3.

PROGRAMM 24.2. - 1.3. PROGRAMM 24.2. - 1.3. 2014 Landeswettbewerb Salzburg Universität Mozarteum Mirabellplatz 1 Musikum Salzburg Schwarzstraße 49 INHALT Seite Ankündigung Preisträgerkonzert von prima la musica Salzburg 2 Vorwort

Mehr

Samstag, 18. Juni 2016 17 Uhr Kaiserslautern, SWR Studio Emmerich-Smola-Saal. Auf geht s Amadeus!

Samstag, 18. Juni 2016 17 Uhr Kaiserslautern, SWR Studio Emmerich-Smola-Saal. Auf geht s Amadeus! Samstag, 18. Juni 2016 17 Uhr Kaiserslautern, SWR Studio Emmerich-Smola-Saal Auf geht s Amadeus! Szenisches Familienkonzert mit viel Musik von und mit Wolfgang Amadeus Mozart Deutsche Radio Philharmonie

Mehr

Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier Nr. 31 As-Dur op. 110

Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier Nr. 31 As-Dur op. 110 Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier Nr. 31 As-Dur op. 110 Sonate für Klavier c-moll Hob. XVI:20 Alfred Brendel Joseph Haydn AM 11.10.2007 Impromptu Nr. 3 B-Dur D 935 Andante Franz Schubert Impromptu

Mehr

Gesamt-Repertoire. Klavier-Trio

Gesamt-Repertoire. Klavier-Trio Gesamt-Repertoire Klavier-Trio Bohemian Rhapsody Auf der Suche nach Böhmen Was für ein Land ist eigentlich Böhmen? Auf der Suche nach dem wahren Böhmen nähern sich die Hamburg Chamber Players den schönsten

Mehr

Digitalisierung und innovative Bereitstellung von Musikdokumenten in der Bayerischen Staatsbibliothek

Digitalisierung und innovative Bereitstellung von Musikdokumenten in der Bayerischen Staatsbibliothek Digitalisierung und innovative Bereitstellung von Musikdokumenten in der Bayerischen Staatsbibliothek gωêöéå=aáéíi=jìëáâ~äíéáäìåöi=_~óéêáëåüé=pí~~íëäáääáçíüéâ Agenda 1. Digitalisierung und Langzeitarchivierung

Mehr

PROGRAMM. 2. MONTAGSKONZERT VILLA PRIEGER Montag, 6. Dezember 2010, 20 Uhr. Lehrer und Schüler BEETHOVEN

PROGRAMM. 2. MONTAGSKONZERT VILLA PRIEGER Montag, 6. Dezember 2010, 20 Uhr. Lehrer und Schüler BEETHOVEN 2. MONTAGSKONZERT VILLA PRIEGER Montag, 6. Dezember 2010, 20 Uhr Lehrer und Schüler BEETHOVEN 5 TETT Vivien Wald Violine Wolfgang Gurland Violine Ulrich Hartmann Viola Christoph Aißlinger Viola Matthias

Mehr

BEETHOVEN. THE COMPLETE SONATAS RONALD BRAUTIGAM fortepiano

BEETHOVEN. THE COMPLETE SONATAS RONALD BRAUTIGAM fortepiano BEETHOVEN THE COMPLETE SONATAS RONALD BRAUTIGAM fortepiano Ludwig van Beethoven (1770 1827) The Complete Piano Sonatas Ronald Brautigam fortepiano The works included here were composed between 1783 and

Mehr

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Bach, Johann Christian Sinfonia concertante C-Dur für Flöte, Oboe,

Mehr

Lechner Busreisen GmbH

Lechner Busreisen GmbH Die Holzkirchner Symphoniker fahren mit Lechner Busreisen GmbH Frühjahrskonzerte 2013 François Adrien Boiëldieu Joseph Haydn Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner für Gruppenausflüge: Robert Schumann

Mehr

GROSSE ORCHESTER IM BRUCKNERHAUS SAISON 2014/15

GROSSE ORCHESTER IM BRUCKNERHAUS SAISON 2014/15 GROSSE ORCHESTER IM BRUCKNERHAUS SAISON 2014/15 www.brucknerhaus.at 1 Hans-Joachim Frey Künstlerischer Leiter der LIVA Große Namen, große Orchester, großartige Musikerinnen und Musiker: Das Große Abonnement

Mehr

solist sein Klassik zum Mitspielen mit Play-along-CDs Über 200 CDs mit originaler Instrumental- oder Orchesterbegleitung

solist sein Klassik zum Mitspielen mit Play-along-CDs Über 200 CDs mit originaler Instrumental- oder Orchesterbegleitung solist sein Klassik zum Mitspielen mit Play-along-CDs Über 200 CDs mit originaler Instrumental- oder Orchesterbegleitung Katalog 2011 2 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Klassik zum MItspielen Klavier Violine

Mehr

Lichtes Dur und melancholisches Moll (4) Die Sängerin Kathleen Ferrier und der Dirigent Bruno Walter

Lichtes Dur und melancholisches Moll (4) Die Sängerin Kathleen Ferrier und der Dirigent Bruno Walter SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Musikstunde Lichtes Dur und melancholisches Moll (4) Die Sängerin Kathleen Ferrier und der Dirigent Bruno Walter Von Wolfgang Sandberger Sendung:

Mehr

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL - Samstag, 3. Oktober 2015 16:00 Uhr DAS KLAVIERTRIO 5 Anton Dvorak: Klaviertrio B-Dur op. 21 Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio d-moll op. 49 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL

Mehr

Gala-Benefiz Konzert ANNE-SOPHIE. www.brunoblochstiftung.ch

Gala-Benefiz Konzert ANNE-SOPHIE. www.brunoblochstiftung.ch Gala-Benefiz Konzert ANNE-SOPHIE MUTTER und Lambert Orkis 7. November 2013 Tonhalle Zürich www.brunoblochstiftung.ch Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde der Bruno Bloch-Stiftung Es ist uns eine

Mehr

Sommerfäden. Herzlichst, Helena Dearing, künstlerische Leiterin

Sommerfäden. Herzlichst, Helena Dearing, künstlerische Leiterin Sommerfäden - das 23. Kammermusikfest der Österreichischen Johannes Brahms Gesellschaft - beleuchtet im wesentlichen die Jahre 1853-1873, von der schicksalshaften Begegnung mit Robert und Clara Schumann

Mehr

Musikverein Regensburg e. V.

Musikverein Regensburg e. V. Musikverein Regensburg e. V. Samstag, 25. Oktober 2014, 19:30 Uhr, Vielberth-Gebäude der Universität (H 24) Severin von ECKARDSTEIN and Friends Severin von Eckardstein, Klavier, Franziska Hölscher, Violine,

Mehr

Samstag, 5. November 2011, 19:30 Uhr Rudolf Steiner-Schule Ittigen. Sonntag, 6. November 2011, 17:00 Uhr Thomaskirche Liebefeld

Samstag, 5. November 2011, 19:30 Uhr Rudolf Steiner-Schule Ittigen. Sonntag, 6. November 2011, 17:00 Uhr Thomaskirche Liebefeld Sinfoniekonzert Samstag, 5. November 2011, 19:30 Uhr Rudolf Steiner-Schule Ittigen Sonntag, 6. November 2011, 17:00 Uhr Thomaskirche Liebefeld Clara Schumann Romanze Nr. 3 op. 11 (arr. von A. Ianos) L.

Mehr

MOZ A RT QUINTE TS ORLANDO QUARTET NOBUKO IMAI VERTAVO QUARTET MARTIN FRÖST BERLIN PHILHARMONIC WIND QUINTET STEPHEN HOUGH ENSEMBLE VILLA MUSICA

MOZ A RT QUINTE TS ORLANDO QUARTET NOBUKO IMAI VERTAVO QUARTET MARTIN FRÖST BERLIN PHILHARMONIC WIND QUINTET STEPHEN HOUGH ENSEMBLE VILLA MUSICA MOZ A RT QUINTE TS ORLANDO QUARTET NOBUKO IMAI VERTAVO QUARTET MARTIN FRÖST BERLIN PHILHARMONIC WIND QUINTET STEPHEN HOUGH ENSEMBLE VILLA MUSICA Wolfgang Amadeus Mozart (1756 91) The Six String Quintets

Mehr

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe PROGRAMMHEFT Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe Hochschule für Musik Würzburg Carl Friedrich Abel Sonate C-Dur (1723-1787)

Mehr

6. FESTIVAL NEXT GENERATION

6. FESTIVAL NEXT GENERATION 6. FESTIVAL NEXT GENERATION Bad Ragaz 12. 19. Februar 2016 www.festivalnextgeneration.com Impressum Herausgeber Verein FESTIVAL NEXT GENERATION Konzept, Realisation & Redaktion DraDoVision Est. Dra#en

Mehr

Sturm & Drang 300 Jahre Carl Philipp Emanuel Bach

Sturm & Drang 300 Jahre Carl Philipp Emanuel Bach Sturm & Drang 300 Jahre Carl Philipp Emanuel Bach 2014 museumskonzerte dornach Eva Oertle und Olga Bernasconi Herzlich willkommen bei den Museumskonzerten Dornach Die Anfrage von Kurt Heckendorn, die

Mehr

18. 19. April 2015 Philharmonie im Albertinum. 12. Konzert

18. 19. April 2015 Philharmonie im Albertinum. 12. Konzert 18. 19. April 2015 Philharmonie im Albertinum 12. Konzert 1 Ludwig van Beethoven»MISSA SOLEMNIS«Sebastian Weigle Dirigent L UBA ORGONÁŠOVÁ. Marina Prudenskaya. Christian Elsner. RENÉ PAPE. MDR RUNDFUNKCHOR

Mehr

Wolfgang A. Mozart Sonate für Klavier Nr. 8 D-Dur KV 311 Presto ma non tanto Rafal Blechacz Variationen für Klavier b-moll

Wolfgang A. Mozart Sonate für Klavier Nr. 8 D-Dur KV 311 Presto ma non tanto Rafal Blechacz Variationen für Klavier b-moll Wolfgang A. Mozart Sonate für Klavier Nr. 8 D-Dur KV 311 Presto ma non tanto Rafal Blechacz Variationen für Klavier b-moll op. 3 Karol Szymanowski Drei Mazurken op. 50 Frédéric Chopin AM 30.10.2008 Claude

Mehr

Leseprobe. Vom Himmel hoch Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen und Musizieren. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.

Leseprobe. Vom Himmel hoch Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen und Musizieren. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno. Leseprobe Vom Himmel hoch Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen und Musizieren 4 Liedhefte, je 64 Seiten, 20,5 x 4,5 cm, Rückstichbroschur; CD: Laufzeit 40 Min. ISBN 9783746235080 Mehr Informationen

Mehr

Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen

Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen MÄRZ 2014 2.3.14 10h Basilika Familiengottesdienst 5.3.14 19h Basilika Gottesdienst zum Aschermittwoch 9.3.14 17h Basilika DILLINGER BASILIKAKONZERTE

Mehr

KAMMERMUSIK FESTIVAL SCHLOSS LAUDON

KAMMERMUSIK FESTIVAL SCHLOSS LAUDON KAMMERMUSIK FESTIVAL SCHLOSS LAUDON Einleitung: Die Tradition der Kammermusik hat in Österreich einen besonderen Stellenwert. Vor allem muss man aber einen Aspekt in der Kammermusik, die so genannte 'Hausmusik',

Mehr

Schweizer Radio DRS Programmhinweise DRS 2, 01.08.2011-08.08.2011

Schweizer Radio DRS Programmhinweise DRS 2, 01.08.2011-08.08.2011 Schweizer Radio DRS Programmhinweise DRS 2, 01.08.2011-08.08.2011 Notturno Werke 01.08.2011 00:15-06:00, DRS 2 00:15Johann Christian Bach: Andante aus dem Oboenkonzert F-DurWolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie

Mehr

REGER Clarinet Sonatas

REGER Clarinet Sonatas Max REGER Clarinet Sonatas (Complete) Janet Hilton, Clarinet Jakob Fichert, Piano Max Reger (1873-1916) Clarinet Sonatas 1900 was a particularly productive year for Max Reger, 27 years old and keen to

Mehr

ORCHESTERNOTEN. Seite 1 von6

ORCHESTERNOTEN. Seite 1 von6 Albinoni Tammaso op. 7 Nr. 6 Albrechtsberger Concerto für Orgel und Streicher Bach Carl Ph.E. Sinfonie Nr. 3 Bach Johann Ludwig Ouvertüren-Suite G-Dur Bach Johann Sebastian Klavierkonzert BWV 1056 Bach

Mehr

MUSIKFEST SCHLOSS WEINZIERL. 9. bis 12. Mai 2013. Künstlerische Leitung: ALTENBERG TRIO WIEN. Programm Heft I

MUSIKFEST SCHLOSS WEINZIERL. 9. bis 12. Mai 2013. Künstlerische Leitung: ALTENBERG TRIO WIEN. Programm Heft I MUSIKFEST SCHLOSS WEINZIERL 9. bis 12. Mai 2013 Künstlerische Leitung: ALTENBERG TRIO WIEN Programm Heft I Wer mich gründlich kennt, der muß finden, daß ich dem Emanuel Bach sehr vieles verdanke Joseph

Mehr

Kammermusik Basel Konzerte 2013-14

Kammermusik Basel Konzerte 2013-14 Kammermusik Basel Konzerte 2013-14 Kammermusik Basel Konzerte 2013-2014 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 19.30 Uhr Zyklus A: 7 Konzerte Zyklus B: 5 Konzerte 15.10.2013 Szymanowski Quartett (Hannover)

Mehr

Rudolf Kempe. Mahler. Wagner. Mendelssohn. CD Release. First. Symphony No.4. Parsifal Prelude. Ruy Blas Overture

Rudolf Kempe. Mahler. Wagner. Mendelssohn. CD Release. First. Symphony No.4. Parsifal Prelude. Ruy Blas Overture First CD Release Mahler Symphony No.4 Wagner Parsifal Prelude Mendelssohn Ruy Blas Overture Joan Alexander BBC Symphony Orchestra London Symphony Orchestra Rudolf Kempe KEMPE CONDUCTS MAHLER, MENDELSSOHN

Mehr

Lang Lang. Gewandhausorchester Leipzig Riccardo Chailly. Dienstag 10. Februar 2009 20:00

Lang Lang. Gewandhausorchester Leipzig Riccardo Chailly. Dienstag 10. Februar 2009 20:00 Lang Lang Gewandhausorchester Leipzig Riccardo Chailly Dienstag 10. Februar 2009 20:00 Bitte beachten Sie: Ihr Husten stört Besucher und Künstler. Wir halten daher für Sie an der Garderobe Ricola-Kräuterbonbons

Mehr

TRANSATLANTIC MUSIC VOM HUDSON AN DEN RHEIN

TRANSATLANTIC MUSIC VOM HUDSON AN DEN RHEIN präsentiert TRANSATLANTIC MUSIC VOM HUDSON AN DEN RHEIN Kammermusiksaal im Beethoven-Haus - 19. Mai 2011 GRUßWORTE Zum diesjährigen Transatlantic Music Projekt übersende ich allen Teilnehmern und Freunden

Mehr

4. Lech Classic Festival. 4. 8. August 2015, 17.00 Uhr Neue Kirche Lech

4. Lech Classic Festival. 4. 8. August 2015, 17.00 Uhr Neue Kirche Lech 4. Lech Classic Festival 4. 8. August 2015, 17.00 Uhr Neue Kirche Lech Für die Unterstützung danken wir unseren We very much appreciate the kind support of Partnerhotels our partner hotels 2 PARTNERHOTELS

Mehr

Förderkonzerte International Piano Forum

Förderkonzerte International Piano Forum Förderkonzerte International Piano Forum Rückblick und Vorschau 05. September 2010 Igor Levit PianoClassicsExclusive Alte Oper Frankfurt Mozart Saal 14. November 2010 Guoda Gedvilaité PianoClassicsExclusive

Mehr

Musiker auf Reisen (4) In die Neue Welt: Mit Antonín Dvořák nach New York

Musiker auf Reisen (4) In die Neue Welt: Mit Antonín Dvořák nach New York SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Musikstunde Musiker auf Reisen (4) In die Neue Welt: Mit nach New York Von Susanne Herzog Sendung: Donnerstag, 21. Mai 2015 9.05 10.00 Uhr (Wiederholung

Mehr

Folkwang Universität der Künste

Folkwang Universität der Künste Folkwang Universität der Künste So_15. Dezember 2013 16.00 Uhr Duisburg Kleiner Konzertsaal Duisburger Weihnachtskonzerte: Goosch - der Cellist _Lesung des Märchens Goosch - der Cellist von Kenji Miyazawa,

Mehr

Internationales Kinder-Musik-Festival «Mozart & Tschaikowsky» Международный детский музыкальный фестиваль«моцарт & Чайковский»

Internationales Kinder-Musik-Festival «Mozart & Tschaikowsky» Международный детский музыкальный фестиваль«моцарт & Чайковский» Österreichische Botschaft in Russland Russisches Zentrum für internationale wissenschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit bei dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation

Mehr

25.08. - 22.09.2015 YEARS

25.08. - 22.09.2015 YEARS 25.08. - 22.09.2015 YEARS classic matinée classique colours of music vox humana südtirol classic festival MERANER MUSIKWOCHEN - SETTIMANE MUSICALI MERANESI 2015 30 YEARS 25.08. 22.09. MAIN SPONSOR ehrenkomitee

Mehr

Durch den Abend begleiten Sie Sonja Schrecklein & Jürgen Hörig Küchenmeister. Canapés. Petits Fours. Sandra Meffle

Durch den Abend begleiten Sie Sonja Schrecklein & Jürgen Hörig Küchenmeister. Canapés. Petits Fours. Sandra Meffle Fernsehköchin Sandra Meffle Canapés Durch den Abend begleiten Sie Sonja Schrecklein & Jürgen Hörig August Guter Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe, Villingen-Schwenningen Kuschnerus

Mehr

Der Personal-Trainer für Ihre Unternehmens IT

Der Personal-Trainer für Ihre Unternehmens IT Der Personal-Trainer für Ihre Unternehmens IT - Outsourcing - Administration - Softwaremanagement - Telekommunikation - Digitale Videoüberwachung & Sicherheitstechnik - Webhosting fernholz IT consulting

Mehr

27 YEARS. südtirol classic festival MERANER MUSIKWOCHEN - SETTIMANE MUSICALI MERANESI

27 YEARS. südtirol classic festival MERANER MUSIKWOCHEN - SETTIMANE MUSICALI MERANESI 2012 27 YEARS südtirol classic festival MERANER MUSIKWOCHEN - SETTIMANE MUSICALI MERANESI classic matinée classique colours of music vox humana südtirol classic festival MERANER MUSIKWOCHEN - SETTIMANE

Mehr

Ludwig van Beethoven Eine Sendereihe von Eleonore Büning

Ludwig van Beethoven Eine Sendereihe von Eleonore Büning Sonntag, 25. Januar 2015 15.04 17.00 Uhr Eine Sendereihe von Eleonore Büning 4. Folge: Mozart s Geist aus Haydens Händen Gebt Acht! Dieser Jüngling wird noch viel in der Welt von sich reden machen! Diese

Mehr

volkert-design.de & Anette Wiesweg MUSIK AN DER STADTKIRCHE

volkert-design.de & Anette Wiesweg MUSIK AN DER STADTKIRCHE volkert-design.de & Anette Wiesweg MUSIK AN DER STADTKIRCHE Halbjahresprogramm 1/2015 25. Januar ABENDMUSIK IN DER HOSPITALKAPELLE 17.00 Uhr, Hospitalkapelle Johann Sebastian Bach (1685 1750) Sei Solo

Mehr

Reutlinger General-Anzeiger 2008 über Ludwigsburger Schlossfestspiele: E.T.A. Hoffmanns Oper "Liebe und Eifersucht" als Uraufführung:

Reutlinger General-Anzeiger 2008 über Ludwigsburger Schlossfestspiele: E.T.A. Hoffmanns Oper Liebe und Eifersucht als Uraufführung: BIOGRAPHIE Robert Sellier, Reutlinger General-Anzeiger 2008 über Ludwigsburger Schlossfestspiele: E.T.A. Hoffmanns Oper "Liebe und Eifersucht" als Uraufführung: "Robert Sellier ist als Enrico ein Charmeur

Mehr

Leitfaden für das Gestalten und Verfassen von Programmen für das BA-Konzert (-Projekt)

Leitfaden für das Gestalten und Verfassen von Programmen für das BA-Konzert (-Projekt) Musik-Akademie der Stadt Basel 1 Hochschule für Musik Leonhardsstr. 6 Postfach CH-4003 Basel Tel. 061/264 57 34 Fax 061/264 57 13 Leitfaden für das Gestalten und Verfassen von Programmen für das BA-Konzert

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

Das World Doctors Orchestra

Das World Doctors Orchestra Das World Doctors Orchestra Leidenschaft für Musik trifft auf globale medizinische Verantwortung Das World Doctors Orchestra (WDO) verbindet musikalischen Hochgenuss mit einer karitativen Idee: Rund einhundert

Mehr

Lobe den Herren, meine Seele Psalmen Davids 1619, Nr. 18 (SWV 39)

Lobe den Herren, meine Seele Psalmen Davids 1619, Nr. 18 (SWV 39) Heinrich SCHUTZ E Lobe den Herren, meine Seele Psalmen Davids 1619, Nr. 18 (SWV 39) Konzert für Favorit-Chor (SATB) zwei Capell-Chöre (SATB/SATB) und Basso continuo Orgelaussetzung: Paul Horn herausgegeben

Mehr

Die Link-Orgel der Simeonskirche in München-Kleinhadern

Die Link-Orgel der Simeonskirche in München-Kleinhadern Die Link-Orgel der Simeonskirche in München-Kleinhadern Einführung 1966, zwei Jahre nach der Weihe der evangelischen Simeonskirche, stiftete Georg Rückert, der Gründer des benachbarten Seniorenwohnstifts

Mehr