ALLROUNDER 570 S. Säulenabstand: 570 x 570 mm Schließkraft: 1600, 2000, 2200 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 400, 800, 1300.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALLROUNDER 570 S. Säulenabstand: 570 x 570 mm Schließkraft: 1600, 2000, 2200 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 400, 800, 1300."

Transkript

1 Daten und Fakten ALLROUNDER 570 S Säulenabstand: 570 x 570 mm Schließkraft: 1600, 2000, 2200 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 400, 800, 1300

2 570 S Aufstellmaße / 435 4) ) ) ) min. 210 max )2) ) )2) ) ) ) ) Elektrischer Anschluss Kühlwasseranschluss R390 1) Spritzeinheit 400 2) Spritzeinheit 800 3) Spritzeinheit ) Förderband 2

3 Technische Daten DE 570 S 570 Schließeinheit mit Schließkraft max. kn S Öffnungskraft -weg max. kn mm Werkzeugeinbauhöhe fest variabel min. mm Plattenabstand fest variabel max. mm Lichter Säulenabstand (b x h) mm x Werkzeugaufspannplatten (b x h) max. mm x Gewicht bewegliche Werkzeughälfte max. kg Auswerferkraft -weg max. kn mm Trockenlaufzeit EUROMAP ² 1 Pumpe min. s - mm ,1 2, Pumpen min. s - mm , Speicher min. s - mm , Spritzeinheit mit Schneckendurchmesser mm Wirksame Schneckenlänge L/D Schneckenweg max. mm Rechnerisches Hubvolumen max. cm³ Schussgewicht max. g PS Materialdurchsatz max. kg/h PS max. kg/h PA6.6 12, , Spritzdruck max. bar Nachdruck max. bar Einspritzstrom ² 1 Pumpe max. cm³/s Pumpen max. cm³/s Speicher max. cm³/s Schneckenumfangs- 1 Pumpe max. m/min geschwindigkeit ² 2 Pumpen max. m/min Speicher max. m/min Schneckendrehmoment max. Nm Düsenanlagekraft -abhebeweg max. kn mm Heizleistung -zonen kw 9,4 5 19,9 8 22,9 8 Granulatbehälter l Antrieb und Anschluss mit Spritzeinheit Pumpe Pumpen Speicher Nettogewicht Maschine kg Emissionsschalldruckpegel DIN EN 201:1997 db(a) Ölfüllung l Antriebsleistung ² max. kw Elektrischer Anschluss ³ kw Gesamt A Maschine A Heizung A Kühlwasseranschluss max. C min. Δp bar 25 1,5 DN ,5 DN ,5 DN 25 Maschinentyp mit EUROMAP Größenbezeichnung ¹ Antrieb 570 S Speicher 570 S Speicher 570 S Speicher Auf Anfrage: weitere Maschinentypen sowie Werkzeugeinbauhöhen, Schnecken, Antriebsleistungen usw. Alle Angaben beziehen sich auf die Grundausführung der Maschine. Abweichungen je nach Varianten sowie Prozesseinstellungen und Materialtyp sind möglich. Abhängig vom Antrieb können sich bestimmte Kombinationen gegenseitig ausschließen, wie z. B. max. Spritzdruck und max. Einspritzstrom. 1) Schließkraft (kn) - Größe Spritzeinheit = max. Hubvolumen (cm³) x max. Spritzdruck (kbar). 2) Angaben sind abhängig von der Auslegung des Antriebs - erster Wert gilt für kleinere Schließkraft. 3) Angaben beziehen sich auf 400V/50Hz. [ ] Angaben gelten für alternative Ausstattung. 3

4 570 S Werkzeugeinbaumaße Hub max. 200 Ø125H7 E Y X B A a max. Spritzeinheit 400 / Hub max. 650 max. 900 min. 250 a Standard Duromer Maße für horizontal verschiebbare Spritzeinheit (VARIO Prinzip) um 20 mm geringer Auswerferbolzen X Ausdrehung im Werkzeug (bei Bedarf) Y Ø Ø Ø45 Ø82 Ø64 Ø Ø125 2) Ø145 3) Ø110 1) Ø65 1) Ø70 2) Ø75 3) ) für Spritzeinheit 400 1) / 800 2) / ) in Duromerausführung Befestigung Robot-System E M8-16 tief M20-39 tief 4

5 Werkzeugeinbaumaße 570 S Feste Werkzeugaufspannplatte A Ø Ø125H Ø125H ) M16-31 tief Bohrungen für ARBURG mechanisches Werkzeug-Schnellspannsystem Bewegliche Werkzeugaufspannplatte B M16-31 tief für Robot-System Nutzbare Aufspannfläche beim Ziehen der Säulen ) Spritzeinheit 800 in Duromerausführung 5

6 570 S Schussgewichte Theoretische Schussgewichte für die wichtigsten Spritzgießmassen (S Baureihe mm Schneckenweg) Spritzeinheit nach EUROMAP Schneckendurchmesser Polystyrol Styrol-Mischpolymerisate mm max. g PS max. g SB max. g SAN, ABS 1) Celluloseacetat max. g CA 1) Celluloseacetobutyrat max. g CAB 1) Polymethylmethacrylat max. g PMMA Polyphenylenether, mod. max. g PPE Polycarbonat max. g PC Polysulfon max. g PSU Polyamide max. g PA 6.6, PA 6 1) max. g PA 6.10, PA 11 1) Polyoxymethylen (Polyacetal) max. g POM Polyethylenterephthalat max. g PET Polyethylen max. g PE-LD max. g PE-HD Polypropylen max. g PP Fluorpolymere max. g FEP, PFA, PCTFE 1) max. g ETFE Polyvinylchlorid max. g PVC-U max. g PVC-P 1) ) Mittelwert ARBURG GmbH + Co KG Postfach Lossburg Tel.: +49(0) Fax: +49(0) Mit Standorten in Europa: Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn Asien: VR China, Indonesien, Malaysia, Singapur, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate Amerika: Brasilien, Mexiko, USA Mehr Informationen finden Sie unter ARBURG GmbH + Co KG Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung von ARBURG. Alle Angaben und technischen Informationen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt, jedoch können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen. Einzelne Abbildungen und Informationen können vom tatsächlichen Auslieferungszustand der Maschine abweichen. Maßgeblich für die Aufstellung und den Betrieb der Maschine ist die jeweils gültige Betriebsanleitung. ARBURG GmbH + Co KG DIN EN ISO zertifiziert _DE_ Änderungen vorbehalten

Angebot. HPM Hemscheidt Service GmbH Werkstraße 226 D-19061 Schwerin/Germany Phone: ++ 49(0)385 6420-110 Fax: ++ 49(0)385 6420-100

Angebot. HPM Hemscheidt Service GmbH Werkstraße 226 D-19061 Schwerin/Germany Phone: ++ 49(0)385 6420-110 Fax: ++ 49(0)385 6420-100 HPM Hemscheidt Service GmbH Werkstraße 226 D-19061 Schwerin/Germany Phone: ++ 49(0)385 6420-110 Fax: ++ 49(0)385 6420-100 HPM Hemscheidt Service GmbH Werkstraße 226. D-19061 Schwerin/Germany Angebot gemäß

Mehr

die analytische Systemlösung in Kunststoff.

die analytische Systemlösung in Kunststoff. Die Rominger Kunststofftechnik GmbH präsentiert: Das KEK Kunststoff Erkennungs-Kit, die analytische Systemlösung in Kunststoff. Der KEK-Koffer ist weitaus spannender als ein Beauty-Koffer. Julia Koch Miss

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. Continental AG Pension Asset Management

Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. Continental AG Pension Asset Management Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. (24,4 x 7,6 cm) Continental AG Pension Asset Management www.continental-corporation.com Corporate

Mehr

Kollektorverglasung aus Kunststoff Chancen und Risiken

Kollektorverglasung aus Kunststoff Chancen und Risiken Kollektorverglasung aus Kunststoff Chancen und Risiken Stefan Brunold Institutsleiter Stv. SPF Institut für Solartechnik Hochschule für Technik HSR Rapperswil 1 Preis & Leistung Klassifizierung Polymere

Mehr

FORD RANGER Ranger_2013.5_Cover_V2.indd 1 12/02/2013 12:59

FORD RANGER Ranger_2013.5_Cover_V2.indd 1 12/02/2013 12:59 FORD RANGER 1 2 3 4 5 1.8 m3 6 7 8 9 10 11 3 7 8 5 1 2 4 6 9 10 12 13 3500kg 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [Nm] 475 450 425 400 375 350 325 [kw] [PS] 180 245 165 224 150 204 135 184

Mehr

EN ISO 15841 ÖNORM. Zahnheilkunde Drähte für die Kieferorthopädie. Ausgabe: 2014-11-15 (ISO 15841:2014)

EN ISO 15841 ÖNORM. Zahnheilkunde Drähte für die Kieferorthopädie. Ausgabe: 2014-11-15 (ISO 15841:2014) ÖNORM EN ISO 15841 Ausgabe: 2014-11-15 Zahnheilkunde Drähte für die Kieferorthopädie (ISO 15841:2014) Dentistry Wires for use in orthodontics (ISO 15841:2014) Médecine bucco-dentaire Fils pour utilisation

Mehr

Kind und Karriere: Bewusstseinsänderung bei Rödl & Partner 19.07.2006 WISO Nürnberg. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte

Kind und Karriere: Bewusstseinsänderung bei Rödl & Partner 19.07.2006 WISO Nürnberg. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Kind und Karriere: Bewusstseinsänderung bei Rödl & Partner 19.07.2006 WISO Nürnberg Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Inhalt!! - Unternehmen - Mitarbeiter - Internationalisierung Durch! : Eine

Mehr

Steuerliche Behandlung von Werklieferungen und leistungen aus steuerlicher Sicht

Steuerliche Behandlung von Werklieferungen und leistungen aus steuerlicher Sicht Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Unternehmensberater Steuerliche Behandlung von Werklieferungen und leistungen aus steuerlicher Sicht Erfolg kennt keine Grenzen: Wir beraten deutsche Unternehmen

Mehr

ILNAS-EN ISO 15841:2014

ILNAS-EN ISO 15841:2014 Zahnheilkunde - Drähte für die Kieferorthopädie (ISO 15841:2014) Dentistry - Wires for use in orthodontics (ISO 15841:2014) Médecine bucco-dentaire - Fils pour utilisation en orthodontie (ISO 15841:2014)

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

Haupthandelsströme Erdgas

Haupthandelsströme Erdgas Haupthandelsströme Erdgas Haupthandelsströme Erdgas Handelsströme per Pipeline * und in Form von Flüssiggas (LNG) ** in Milliarden Kubikmeter, 2008 Handelsströme per Pipeline* und in Form von Flüssiggas

Mehr

Thema: Kunststoffspritzgiessen, Beispiel Lego Stein Herstellung

Thema: Kunststoffspritzgiessen, Beispiel Lego Stein Herstellung MIES-VAN-DER-ROHE-SCHULE BERUFSKOLLEG FÜR TECHNIK DER STADT AACHEN Fachschule für Technik / Maschinentechnik Thema: Kunststoffspritzgiessen, Beispiel Lego Stein Herstellung Klasse: T2V1 Fach: Fertigungsverfahren

Mehr

Kunststoffe und Glas Herstellung und Eigenschaften

Kunststoffe und Glas Herstellung und Eigenschaften 1 Herstellung und Eigenschaften Stand: 24.03.2009 2 3 4 5 GLAS Glas ist eine unterkühlte Schmelze aus einem Gemenge von Quarzsand, Soda, Kalk und Dolomit, die bei einer Temperatur von 1560 C geschmolzen

Mehr

ÖNORM EN ISO 22112. Zahnheilkunde Künstliche Zähne für Dentalprothesen (ISO 22112:2005)

ÖNORM EN ISO 22112. Zahnheilkunde Künstliche Zähne für Dentalprothesen (ISO 22112:2005) ÖNORM EN ISO 22112 Ausgabe: 2006-05-01 Normengruppe K Ident (IDT) mit ISO 22112:2005 (Übersetzung) Ident (IDT) mit EN ISO 22112:2006 ICS 11.060.10 Zahnheilkunde Künstliche Zähne für Dentalprothesen (ISO

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Polymer - Chemische Eigenschaften

Polymer - Chemische Eigenschaften Polymer - hemische Eigenschaften Alkohole Aromatische Kohlenwasserstoffe Fette und O le Halogene Halogenehydrocarbons Ketone Laugen Sa uren - konzentriert Sa uren - verdu nnt Acrylnitril/Methylacrylat

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [Nm] 350 330 310 290 270 250 230 210 190 170 150 130 110 90 70 [Nm] 400 380 360 340 320 130 PS 110 PS 85 PS 50 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 RPM [kw] [PS] 100 136 0 4500 90 122

Mehr

Qualitative Kunststoffanalytik

Qualitative Kunststoffanalytik Lars Rominger Qualitative Kunststoffanalytik Thermoplaste Leichtverständliche Einführung 3., überarbeitete Auflage www.kunststofftechnik.ch Kunststoffanalytik Thermoplaste - 1 - Lars Rominger Qualitative

Mehr

Rödl & Richter Fondstreuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft Straße des 17. Juni 106. 10623 Berlin

Rödl & Richter Fondstreuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft Straße des 17. Juni 106. 10623 Berlin _orcapstart_36060_7_50_22.01.2015_1_2_@kinfo[rs AU 2015]_ D- Telefon: +49 (30) 206 279 18-0 Telefax: +49 (30) 206 279 18-10 E-Mail: berlin@roedl-richter-fondstreuhand.de Internet: www.roedl.de (Bitte stets

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Außenhandel Oberösterreich 2014. vorläufige Ergebnisse

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Außenhandel Oberösterreich 2014. vorläufige Ergebnisse Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Außenhandel Oberösterreich 2014 vorläufige Ergebnisse 33/2015 Außenhandel Oberösterreich 2014 Die regionale Außenhandelsstatistik

Mehr

Seitenanfahrmechaniken Präzise seitliche Kontaktierung

Seitenanfahrmechaniken Präzise seitliche Kontaktierung Prüfadapter en Präzise seitliche Kontaktierung Katalog 1.1 16 mm Hub, 150 N Kontaktkraft Hubgesteuert betriebene SAM Art. 45680 20 mm Hub, 150 N Kontaktkraft Art. 41070 14 mm Hub, 300 N Kontaktkraft, Europaformat

Mehr

Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik

Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik Richtlinien Wer ist in der Tourismusstatistik zu erfassen? Alle in Ihrem Betrieb gegen Entgelt

Mehr

für automatische Bestückung

für automatische Bestückung Leiterplattenmagazine Serie 0 / 700 für automatische Bestückung 1 Noppen zum Stapeln der Magazine 2 Transportsicherung 3 Fortlaufende Nuerierung an den Leiterplattenführungen erleichtern das Einlegen 4

Mehr

Deutschland Liefer- /

Deutschland Liefer- / Andalusit, Cyanit & Sillimanit Andalusit, Cyanit & Sillimanit Import 60.054 66.100 93.746 56.555 Rep. Südafrika 50,2 Frankreich 32,0 Belgien 6,5 USA 6,1 Export 2.256 2.650 5.572 5.431 Ungarn 21,4 Tschechische

Mehr

Ausländisches Wirtschaftsrecht

Ausländisches Wirtschaftsrecht Ausländisches Wirtschaftsrecht Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis von Dr. jur. R. Böckl Rechtsanwalt in Bonn begründet von Dr. jur M. Wittenstein Rechtsanwalt und Notar in Frankfurt am Main AW

Mehr

Nicht-elektrische Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Teil 1: Grundlagen und Anforderungen

Nicht-elektrische Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Teil 1: Grundlagen und Anforderungen ÖNORM EN 13463-1 Ausgabe: 2009-04-15 Nicht-elektrische Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Teil 1: Grundlagen und Anforderungen Non-electrical equipment for use in potentially explosive

Mehr

Zivil- und strafrechtliche Risiken von Leitungs- und Kontrollorganen in Unternehmen am Beispiel des GmbH-Geschäftsführers

Zivil- und strafrechtliche Risiken von Leitungs- und Kontrollorganen in Unternehmen am Beispiel des GmbH-Geschäftsführers Zivil- und strafrechtliche Risiken von Leitungs- und Kontrollorganen in Unternehmen am Beispiel des GmbH-Geschäftsführers Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Unternehmen Mitarbeiter Standorte

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

hinterlegte Vollständigkeitserklärungen

hinterlegte Vollständigkeitserklärungen Übersicht 1: Anzahl der VE-Hinterlegungen, Berichtsjahre 2011 bis 2013 4.000 2011 2012 2013 3.500 3.000 2.500 2.000 3.644 3.658 1.500 3.367 1.000 500 0 hinterlegte Vollständigkeitserklärungen 1 Übersicht

Mehr

ScanMo Regale Für Module oder Einlegeböden

ScanMo Regale Für Module oder Einlegeböden ScanCell Wagen Offene Modulwagen Transportwagen Schränke ScanMo Regale Module ScanMo Regale Für Module oder Einlegeböden ScanMo Regale ScanMo - Das flexible Regalsystem.. Montageskizzen... ScanMo Regale

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.113 7.865 96,9% 248 3,1% 3.455 - - 9 0,3% 43 1,2% 25 0,7% 77 2,2% 2.831 81,9% 547 15,8% 5.472 138 Bosnien und Herzegowina 122 8.474 5.705 67,3% 2.769 32,7% 6.594

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Mobile Prüftechnik. für PKW und LKW bis max. 18 t Achslast. Testing & Safety Technology

Mobile Prüftechnik. für PKW und LKW bis max. 18 t Achslast. Testing & Safety Technology für PKW und LKW bis max. 18 t Achslast Testing & Safety Technology Professionelle Prüftechnik für PKW, Transporter, Busse, LKW usw. Mobil einsetzbar mit Anhänger oder eingebaut im Container Ausstattung

Mehr

Systemtechnikk. Maßgeschneiderte Lösungen für die Hochfrequenzund Mikrowellentechnik, Elektronik und Mechanik

Systemtechnikk. Maßgeschneiderte Lösungen für die Hochfrequenzund Mikrowellentechnik, Elektronik und Mechanik Systemtechnikk Maßgeschneiderte Lösungen für die Hochfrequenzund Mikrowellentechnik, Elektronik und Mechanik DAS UNTERNEHMEN Seit 20 Jahren ist die MTS Systemtechnik Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen

Mehr

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com Duales Studium Mit Ipsos Superman: Olly Fotolia.com Bachelor of Science in Wirtschaft In Kooperation mit der Nordakademie bieten wir Abiturienten ein duales Studium in den Fächern BWL und Wirtschaftsinformatik

Mehr

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v.

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v. Aktionärszahlen in verschiedenen n Land Anteil der Aktionäre an der Gesamtbevölkerung in % Zahl der Aktionäre Methodische Anmerkungen Belgien 5,0 500.000 Deutschland 7,0 4.532.000 Infratest-Umfragen im

Mehr

Hiermit übersende ich die Gesamtübersicht 2011 über die gemäß 16 Abs. 6 UStG monatlich bekannt gegebenen Umsatzsteuer-Umrechnungskurse.

Hiermit übersende ich die Gesamtübersicht 2011 über die gemäß 16 Abs. 6 UStG monatlich bekannt gegebenen Umsatzsteuer-Umrechnungskurse. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL

Mehr

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Datenblatt Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Beschreibung / Anwendung VM 2 VB 2 Die Ventile VM 2 und VB 2 werden zusammen mit den Stellantrieben AMV(E) 10, AMV(E) 20 und AMV(E) 30 oder Stellantriebe

Mehr

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4.

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4. Migration Nach Aufnahmestaaten, Migranten in absoluten in absoluten Zahlen Zahlen und Anteil und an Anteil der Bevölkerung an der Bevölkerung in Prozent, in 2010 Prozent, * 2010* Migranten, in abs. Zahlen

Mehr

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis:

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis: BASISINFORMATION Inhaltsverzeichnis: I. NürnbergMesse Group Seite 1 II. Entwicklung in Zahlen Seite 3 III. Messezentrum Nürnberg Seite 4 IV. Übersichtsplan Seite 6 Stand: NürnbergMesse GmbH Messezentrum

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Key-Performance-Indicators in der Produktion

Key-Performance-Indicators in der Produktion in der Produktion in der Produktion Agenda Continental Konzern Reifenwerk Korbach Key-Performance-Indicators Produktion Qualität Instandhaltung / Wartung Logistik Personal Finanzen 2 Continental-Konzern

Mehr

Media Kit Über Globesurfer.de

Media Kit Über Globesurfer.de Media Kit Über Globesurfer.de Globesurfer.de ist ein privater Video Weltreise Blog in dem andere Backpacker in erster Linie über eine 15-Monatige Weltreise informiert werden. Desweitern Finden Individualreisende

Mehr

STA Sicherheitsblaspistole und HJP Blaseinheit Druckluft

STA Sicherheitsblaspistole und HJP Blaseinheit Druckluft STA Sicherheitsblaspistole und HJP Blaseinheit Druckluft Blasausrüstung, die Ergonomie und robuste Bauweise kombiniert Hochleistungs-Sicherheitsblaspistole aus widerstandsfähigem Kunststoff Anwendungen

Mehr

2 SICK AG Industrial Safety Systems Deutschland Alle Rechte vorbehalten 8 010 219/01-03-04. Betriebsanleitung

2 SICK AG Industrial Safety Systems Deutschland Alle Rechte vorbehalten 8 010 219/01-03-04. Betriebsanleitung B E T R I E B S A N L E I T U N G Betriebsanleitung Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte bleiben bei der Firma SICK AG. Eine Vervielfältigung des Werkes oder von Teilen

Mehr

Welt: Entwicklung des Maschinenumsatzes

Welt: Entwicklung des Maschinenumsatzes Welt: Entwicklung des Maschinenumsatzes reale Veränderung gegenüber dem Vorjahr in Prozent 20 17 15 13 10 5 0 7 9 8 3 2 1 5-5 Prognose -10-15 -20-18 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Quelle:

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Analyse zum Thema Lasertechnologie

Analyse zum Thema Lasertechnologie Analyse zum Thema Lasertechnologie Lastertechnologie im Querschnitt Die wohl bekannteste technische Nutzung des Lichts ist die in der Lasertechnologie Das Akronym Laser ist vermutlich uns allen geläufig,

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner

E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner E-T-A Systemtechnik Stets der passende Partner Das Firmenmotto»Engineering Technology«steht für hochqualitative Ingenieurleistungen für eine Vielzahl von Branchen. E-T-A, Engineering Technology Unser Firmenmotto

Mehr

Leseprobe. Andreas Schötz. Abmusterung von Spritzgießwerkzeugen. Strukturierte und analytische Vorgehensweise. ISBN (Buch): 978-3-446-43298-7

Leseprobe. Andreas Schötz. Abmusterung von Spritzgießwerkzeugen. Strukturierte und analytische Vorgehensweise. ISBN (Buch): 978-3-446-43298-7 Leseprobe Andreas Schötz Abmusterung von Spritzgießwerkzeugen Strukturierte und analytische Vorgehensweise ISBN (Buch): 978-3-446-43298-7 ISBN (E-Book): 978-3-446-43611-4 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Werkstoff- Führer Kunststoffe

Werkstoff- Führer Kunststoffe Walter Hellerich Günther Harsch Erwin Baur Werkstoff- Führer Kunststoffe Eigenschaften, Prüfungen, Kennwerte 10. Auflage HANSER Inhaltsverzeichnis I Aufbau und Verhalten von Kunststoffen l 1 Grundlagen

Mehr

ENTWURF ÖNORM EN 10218-1

ENTWURF ÖNORM EN 10218-1 ENTWURF ÖNORM EN 10218-1 Ausgabe: 2008-08-01 Stahldraht und Drahterzeugnisse Allgemeines Teil 1: Prüfverfahren Steel wire and wire products General Part 1: Test methods Fils et produits tréfilés en acier

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

Allgemeine Eigenschaften. Dichte. Zug-E-Modul Streckspannung. Schmelzpunkt Ausdehnungskoeffizient Wärmeleitfähigkeit Anwendungsbereich

Allgemeine Eigenschaften. Dichte. Zug-E-Modul Streckspannung. Schmelzpunkt Ausdehnungskoeffizient Wärmeleitfähigkeit Anwendungsbereich Polyolefine High-Density Polyethylen HD-PE C 2 H 4 optisch milchig weiß niedrige gute Zähigkeit e Chemikalienfestigkeit relativ Preisgünstig Empfindlichkeit zur Spannungsrissbildung geringe Temperaturfestigkeit

Mehr

Zur Tarifeinstufung verweisen wir auf das Informationsblatt Quellensteuertarife auf unserer Internetseite:

Zur Tarifeinstufung verweisen wir auf das Informationsblatt Quellensteuertarife auf unserer Internetseite: Finanzdirektion Steuerverwaltung Quellensteuern Merkblatt über die Quellenbesteuerung der Erwerbseinkünfte von im Ausland wohnhaften Arbeitnehmern bei Transporten, gültig ab 1. Januar 2014 I. Steuerpflichtige

Mehr

Dahinter steckt System.

Dahinter steckt System. Dahinter steckt System. Die Leiterplattenmagazine können sowohl in senkrechter als auch waagrechter Lage bestückt werden. Das System ist absolut variabel in der Breite und kann für alle Leiterplattengrößen

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 0,29 USA / Kanada pro Minute 2 0,29 Übrige Welt pro Minute 2 0,99 SMS in Fest-

Mehr

PROCON GWB. GAS-BRENNWERTKESSEL KESSELLEISTUNG 15 75 kw

PROCON GWB. GAS-BRENNWERTKESSEL KESSELLEISTUNG 15 75 kw PROCON GWB GAS-BRENNWERTKESSEL KESSELLEISTUNG 15 75 kw Gas-Brennwertkessel wandhängend 25 100% modulierender Vormisch-Strahlungsbrenner Hochleistungs-Wärmetauscher aus Edelstahl Speicherladefunktion mit

Mehr

...Polyamide. Think...

...Polyamide. Think... ...Polyamide Menschen. Denken. Kunststoff. Polyamid (PA) ist der technische Kunststoff mit dem breitesten Spektrum für anspruchsvolle Lösungen. Es gibt viele PA-Typen und Anbieter. AKRO-PLASTIC bietet

Mehr

PRO FONDS (LUX) EMERGING MARKETS

PRO FONDS (LUX) EMERGING MARKETS heute von den Marktführern von morgen profitieren. PRÄSENTATION 31. Mai 2016 1 aktuelle Länderaufteilung Polen 3,1% Philippinen 2,6% GCC 2,0% Ungarn 1,7% Ägypten 1,2% Türkei 4,0% Malaysia 3,8% China 19,6%

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr

Internationale Arbeitsteilung (zur Arbeitsteilung zwischen Industrie- und Entwicklungsländern s.

Internationale Arbeitsteilung (zur Arbeitsteilung zwischen Industrie- und Entwicklungsländern s. WIRT K AUSSENWIRTSCHAFT WIRT K 1-9 K 1 K 5 K 8 AUSSENWIRTSCHAFT ALLGEMEIN a. Bibliographien da. Festschriften db. Aufsatzsammlungen dd. Serien e. Vorträge kes kb. Einführungen kd. Handbücher l. Lexika

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

www.elmeco.at Seite 46

www.elmeco.at Seite 46 Seite 46 Weich-PVC-Isolierschläuche 48 Silikonisolierschläuche 48 Farbige Silikonisolierschläuche 49 Hochtemperatur-Reflektorschild 49 Geflechtschläuche 50 Thermoschneider 50 Gewebeschrumpfschläuche 51

Mehr

4*4-Gespräche am Mittwoch, den 30. September 2015

4*4-Gespräche am Mittwoch, den 30. September 2015 4*4-Gespräche am Mittwoch, den 30. September 2015 Kontinuierlicher Verbesserungsprozess Praxisbeispiel: Produktionscontrolling - Verringerung von Ausfallzeiten und Ausschuss; Beitrag zur Steigerung der

Mehr

ÖNORM EN ISO 13485. Medizinprodukte Qualitätsmanagementsysteme Anforderungen für regulatorische Zwecke (ISO 13485:2003)

ÖNORM EN ISO 13485. Medizinprodukte Qualitätsmanagementsysteme Anforderungen für regulatorische Zwecke (ISO 13485:2003) ÖNORM EN ISO 13485 Ausgabe: 2003-11-01 Normengruppe K Ident (IDT) mit ISO 13485:2003 (Übersetzung) Ident (IDT) mit EN ISO 13485:2003 Ersatz für ÖVE/ÖNORM EN ISO 13485:2001-04 und ÖVE/ÖNORM EN ISO 13488:2001-04

Mehr

Kunststoffe. Charakterisierung nach Eigenschaften. Wichtige Kunststofftypen

Kunststoffe. Charakterisierung nach Eigenschaften. Wichtige Kunststofftypen Kunststoffe Kunststoff, oft auch Plastik (aus: engl. plastics) genannt, sind synthetisch hergestellte Stoffe, die man begrifflich von den Naturstoffen, wie zum Beispiel Holz, Leder, Horn, Gestein und Metallen

Mehr

AHK-Geschäftsreise Energieeffizient für Mobilität und Verkehr 30. November 2010, 09.30 Uhr

AHK-Geschäftsreise Energieeffizient für Mobilität und Verkehr 30. November 2010, 09.30 Uhr AHK-Geschäftsreise Energieeffizient für Mobilität und Verkehr 30. November 2010, 09.30 Uhr Gesetzliche Förderung von Elektromobilität in Italien 1 Internationale Vorgaben zum Klimaschutz (Auswahl) Kyoto-Protokoll

Mehr

Hongkongs Doppelbesteuerungsabkommen Update Februar 2012

Hongkongs Doppelbesteuerungsabkommen Update Februar 2012 Hongkongs Doppelbesteuerungsabkommen Update Februar 2012 KONTAKT Claus Schürmann Partner claus.schuermann@wts.com.hk +852 2528 1229 Michael Lorenz Partner michael.lorenz@wts.com.hk +852 2528 1229 Wichtiges

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Kompakte Stanzmaschine

Kompakte Stanzmaschine Kompakte Stanzmaschine Stanzen, Nibbeln und Umformen mit Rotation aller Werkzeuge TRUMATIC 200 R Mawes Maschinen Werkzeuge Systeme AG Chaltenbodenstr. 6 T. +41 44 785 06 68 CH-8834 Schindellegi F. +41

Mehr

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand www.waltle.at zertifiziert nach EN ISO 9001: 2008 Alles aus einer Hand Just in Time JENNY WALTLE Aluminium-Strangpress-Profile Ihren Anforderungen......verleihen wir Profil Pressen Legierungen Oberflächen

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Kundeninformationen über die Ausführungsgrundsätze für professionelle Kunden

Kundeninformationen über die Ausführungsgrundsätze für professionelle Kunden Dortmunder Volksbank Januar 2014 Kundeninformationen über die Ausführungsgrundsätze für professionelle Kunden Die Bank ermöglicht ihren Kunden die Ausführung der Aufträge für den Kauf oder Verkauf von

Mehr

Napfpressensysteme aus einer Hand

Napfpressensysteme aus einer Hand Napfpressensysteme aus einer Hand Forming the Future Mit uns sichern Sie Ihren Wettbewerbsvorteil Willkommen bei Schuler Pressen und Automationssysteme des Technologie- und Weltmarktführers Schuler sind

Mehr

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Typ Ejektor Umgebungstemperatur min./max. + C / +5 C Mediumstemperatur min./max. + C / +5 C Betriebsdruck min./max. 3 bar / 6 bar Medium Druckluft Max. Partikelgröße

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

CLEAN-O-MAT RC. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Das preisgünstige Einstiegsmodell für den universellen Einsatz.

CLEAN-O-MAT RC. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Das preisgünstige Einstiegsmodell für den universellen Einsatz. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Industrielle Teilereinigung mit der Perkute-Toplader-Serie Die PERKUTE Drehkorbreinigungsmaschinen aus der Toplader Serie finden dort ihre Anwendung, wo effektive

Mehr

Das R.O.S. Reparatursystem schnell, sicher und effektiv. Unternehmenspräsentation R.O.S. Deutschland GmbH www.rosdeutschland.de

Das R.O.S. Reparatursystem schnell, sicher und effektiv. Unternehmenspräsentation R.O.S. Deutschland GmbH www.rosdeutschland.de Das R.O.S. Reparatursystem schnell, sicher und effektiv 1 Agenda R.O.S. Deutschland GmbH im Überblick Die R.O.S. Reparaturmethode Grundlagen der R.O.S.-Methode Stellungnahme der BGHW DEKRA Zertifizierung

Mehr

EN 15532 ÖNORM. Fahrräder Terminologie. Ausgabe: 2009-09-01. (konsolidierte Fassung) Cycles Terminology (consolidated version)

EN 15532 ÖNORM. Fahrräder Terminologie. Ausgabe: 2009-09-01. (konsolidierte Fassung) Cycles Terminology (consolidated version) ÖNORM EN 15532 Ausgabe: 2009-09-01 Fahrräder Terminologie (konsolidierte Fassung) Cycles Terminology (consolidated version) Cycles Terminologie (version consolidée) Medieninhaber und Hersteller Austrian

Mehr

Struktur- und Gehaltsanalyse unter den abhängig beschäftigten Mitgliedern der Architektenkammer Baden-Württemberg

Struktur- und Gehaltsanalyse unter den abhängig beschäftigten Mitgliedern der Architektenkammer Baden-Württemberg Struktur- und Gehaltsanalyse unter den abhängig beschäftigten Mitgliedern der Architektenkammer Baden-Württemberg Ergebnisse einer Repräsentativbefragung 2015 für das Berichtsjahr 2014 HommerichForschung

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Raising the Standard of Performance*

Raising the Standard of Performance* www.stagemaker.com neu Raising the Standard of Performance* DOUBLE BRAKE as standard BGV D8+ READY * Den Leistungsstandard auf eine neue Stufe heben STAGEMAKER SR ist das Ergebnis der langjährigen Erfahrung

Mehr

Applikationshilfen von schülke. Halterungen, Zubehör und Dosierhilfen.

Applikationshilfen von schülke. Halterungen, Zubehör und Dosierhilfen. Applikationshilfen von schülke. Halterungen, Zubehör und Dosierhilfen. 2 Das schülke Hygienekonzept. Die Verfügbarkeit der Präparate als elementarer Teil erfolgreicher Infektionsprophylaxe. Desinfektionsmittel

Mehr

5. Ausgaben für Bildungseinrichtungen 3 Jahre bis Schuleintritt 2009 (OECD-34)

5. Ausgaben für Bildungseinrichtungen 3 Jahre bis Schuleintritt 2009 (OECD-34) Kinderbetreuung international: Deutschland im Vergleich Das internationale Monitoring frühkindlicher Bildungs- und Betreuungssysteme wird hauptsächlich von der OECD und der EU (EUROSTAT) durchgeführt.

Mehr

KAMINEINSÄTZE GAS. Architektur-Kamin Gas 40/100

KAMINEINSÄTZE GAS. Architektur-Kamin Gas 40/100 KAMINEINSÄTZE GAS Architektur-Kamin Gas 40/00 Stand: 03.09.20 Massblätter Architektur-Kamin Gas 40/00 mit Anbaurahmen 0 mm mit Anbaurahmen 0 mm Innenrahmen schwebend Rahmenvarianten und hohe Stellfüße

Mehr

Elektroakustische Geräte Elektroakustische Wandler Messung von Großsignal-Parametern (IEC 62458:2010)

Elektroakustische Geräte Elektroakustische Wandler Messung von Großsignal-Parametern (IEC 62458:2010) ÖVE/ÖNORM EN 62458 Ausgabe: 2011-09-01 Elektroakustische Geräte Elektroakustische Wandler Messung von Großsignal-Parametern Sound system equipment Electroacoustical transducers Measurement of large signal

Mehr

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005 Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte Anteil der Bevölkerung, der mindestens zwei gut genug spricht, um sich darin unterhalten

Mehr

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Modellübersicht - WHG als Lager für wassergefährdende Flüssigkeiten - VBF als selbstbelüftete Version zur passiven Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten

Mehr