08. SEK-SCHNEIDKLEMM-STECKVERBINDER

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "08. SEK-SCHNEIDKLEMM-STECKVERBINDER"

Transkript

1 . -SCHNEIDKLEMM-STECKVERBINDER Mit -Steckverbindern für Flachleitungen ist ein einfacher und kostenoptimierter Geräteaufbau möglich. -Steckverbinder werden vorzugsweise als geräteinterne Verbindung eingesetzt. HARTING bietet ein breites Programm dieser Cable-to-Board-Steckverbinder. Die Konfektion auf der Kabelseite erfolgt über Flachbandleitungen für alle Kontakte in einem Arbeitsgang. Der -Steckverbinder ist eine wirtschaftliche und sichere Schnittstelle für Daten- und Signalapplikationen in der Industrie. Anwendungsprofil: VERBINDUNGSTYP UMGEBUNG APPLIKATION Board to Board Cable/ Wire to Board IP 20 IP 65 / IP 67 Daten Signal Power Daten-/ Übertragungsrate hohe Performance Schirmung Polzahl, Kontaktdichte Spannung, Strom Kabelanschlusstechnik Leiterplattenanschlusstechnik Applikationsstandard Han- Quick Lock IDC Crimpanschluss THT SMC SMT Schraubanschluss Käfigzugfeder Axial- Schraubanschluss Einpress Gehäuseintegration separates integriertes Anbaugehäuse Anbaugehäuse

2 . -SCHNEIDKLEMM-STECKVERBINDER INHALTSVERZEICHNIS SEITE -Steckverbindersystem Einleitung.02 Allgemeine Informationen.05 Leiterplattensteckverbinder mit Einlötanschluss.06 Standard Messerleisten. Low-profile Messerleisten.16 Zubehör.18 Steckverbinder mit Wickelanschluss Standard Messerleisten.19 Zubehör.22 Kabelsteckverbinder Federleisten.23 Leiterplattenverbinder, 2-reihig.26 Leiterplattenverbinder, 4-reihig.30 Sockelverbinder für IC-Sockel.32 DIN Steckverbinder.34 Steckverbinder mit Einpressanschluss Standard Messerleisten.36 Low-profile Messerleisten.40 SMC Leiterplattensteckverbinder mit Einlötanschluss Standard SMC Messerleisten.42 Low-profile SMC Messerleisten.52 Zubehör.54 Kabel.55 Werkzeuge siehe Kapitel 20 01

3 . -SCHNEIDKLEMM-STECKVERBINDER SCHNEIDKLEMM-STECKVERBINDERSYSTEM (IDC) [ANSCHLUSSRASTER 2,54 mm X 2,54 mm] HARTING bietet eine breites Programm an Schneidklemm- Steckverbindersystemen für Flachleitungen nach DIN EN an, die für Cable-to-Board-Anwendungen in verschiedenen Bereichen konzipiert wurden. Die HARTING Schneidklemmtechnik erfüllt alle Anforderungen der IEC und der IEC Nach Kundenspezifikation konfektioniert HARTING jeden Steckverbinder mit dem passenden Kabeltyp, um Installation und Lagerhaltung des Kunden zu vereinfachen. Die Leiterplattensteckverbinder werden in verschiedenen Anschlusstechniken angeboten: mit Einlötanschluss (zum Hand-, Wellen- oder Reflowlöten) und in Einpresstechnik. Die verschiedenen Bauformen bieten zwischen 6 und 64 Kontakten. Die Kabelsteckverbinder eignen sich sowohl für den Einsatz im Innenbereich von Geräten als auch für die Verbindung zwischen Geräten. 02

4 BESONDERHEITEN DER BAUREIHE KONFEKTIONIERUNG Wir konfektionieren für Sie fertige Verbindungen nach Ihren Angaben. Verschiedene Steckverbindertypen und an einer Flachleitung für Ihre Applikationen. Flachleitungen in allen Längen und Ausführungen. QUALITÄT Professionelle Konfektionierung auf HARTING-Automaten gewährleistet eine funktionssichere Verbindung. 100%-ige Kontrolle der fertigen Verbindung mit dem HARTING-Prüfgerät. Isolationstest mit V. Prüfung des Durchgangswiderstandes. WIRTSCHAFTLICHKEIT Die geprüfte Verbindung von Steckverbindern und Flachleitungen von einem Hersteller gewährleistet eine hohe Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Keine Investitionen von Anschlagmaschinen und Prüfgeräten. Reduzierung Ihres Lagerbestandes an Einzelteilen. 03

5 Notizen 04

6 Allgemeine Informationen HARTING Schneidklemmtechnik Wirtschaftlich und funktionssicher verbinden Flachleitungen und Steckverbinder können vorkonfektioniert und als Bauteil mit festgelegten Funktionseigenschaften eingesetzt werden. Die HARTING-Schneidklemm-Anschlüsse durchschneiden die Isolierung der Flachleitung und stellen einen dauerhaften gasdichten Kontakt mit dem Leiter her. Schneidklemmtechnik von HARTING 1) stellt die optimale Lösung ihrer Verdrahtungsprobleme dar. 1) HARTING-Schneidklemmtechnik erfüllt Kennwerte, Anforderungen und Prüfbedingungen der IEC Für Sonderfälle gibt es Sonderkonstruktionen fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern. Mit HARTING-Bauelementen gestalten Sie Ihre Produkte zu technischen Spitzenerzeugnissen marktgerecht und wirtschaftlich Konfektionierung Wir konfektionieren für Sie fertige Verbindungen nach Ihren Angaben. Verschiedene Steckverbindertypen und an einer Flachleitung für Ihre Applikationen. Flachleitungen in allen Längen und Ausführungen. Qualität Professionelle Konfektionierung auf HARTING-Automaten gewährleisten eine funktionssichere Verbindung. 100%-ige Kontrolle der fertigen Verbindung mit dem HARTING-Prüfgerät. Isolationstest mit V. Prüfung des Durchgangswiderstandes. Wirtschaftlichkeit Die geprüfte Verbindung von Steckverbindern und Flachleitungen von einem Hersteller gewährleistet eine hohe Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Keine Investitionen von Anschlagmaschinen und Prüfgeräten. Reduzierung Ihres Lagerbestandes an Einzelteilen. 05

7 Leiterplattensteckverbinder mit Einlötanschluss Technische Kennwerte 6, 10, 14, 16, 20, 26, 30*, 34, 40, 50, 60, 64 Kontaktausführungen Kontaktlänge gerade, abgewinkelt 2,9 mm, 4,5 mm Derating-Diagramm Die Strombelastbarkeit von Steckverbindern wird durch die thermische Belastbarkeit der Werkstoffe der Kontaktelemente einschließlich Anschlüsse und der Isolierteile begrenzt. Die Derating-Kurve gilt daher für Ströme, die dauernd, nicht intermittierend, durch jedes Kontaktelement der Steckverbindung gleichzeitig fließen dürfen, ohne dass die obere zulässige Grenztemperatur überschritten wird. Mess- und Prüfverfahren nach DIN IEC Freigaben IEC DIN EN D 2632 BT 224 NFC (HE 10) UL approbiert: E entspricht MIL DTL Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Betriebsstrom [A] Umgebungstemperatur [ C] Betriebsstrom Betriebsspannung 1 A 500 V für Verschmutzungsgrad 1 Beispiel: 50-poliger Steckverbinder Temperaturanstieg Derating Derating Kurve bei I max. x 0,8 (IEC ) Prüfspannung U eff Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 1 kv 20 mω 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse Für Bohrlöcher Ø 1 ± 0.1 mm DIN IEC Diagonalmaß: 0,79 mm Steck- und Ziehkräfte Maximalkraft [N] Anforderungsstufen 1 und 2 Anforderungsstufe Werkstoffe Isolierkörper Kontaktoberfläche Kontaktbereich Thermoplastischer Formstoff (PBTP) UL 94-V0 vergoldet, je nach Anforderungsstufe 1) 06 1) Anforderungsstufe 3 gemäß IEC , 50 Steckzyklen, kein Gastest * auf Anfrage Anforderungsstufe 2 gemäß IEC , 250 Steckzyklen, 4 Tage Gastest Anforderungsstufe nach MIL DTL , > 0,76 μm Au (30 μ inch), andere Anforderungsstufen auf Anfrage

8 Notizen 07

9 IEC Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln Messerleiste mit abgewinkelten Einlötstiften Länge: 2,9 mm Kontakte und gekröpfte Kontakte auf Anfrage Messerleiste mit abgewinkelten Einlötstiften Länge: 4,5 mm * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 30 Kontakte und gekröpfte Kontakte auf Anfrage * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.18 Abmessungen siehe Seite.09 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 * * 5 * 5 *

10 IEC Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste A B D E F G 6 26,9 16,76 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 21,84 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 26,92 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 29,46 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 34,54 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 42,16 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 52,32 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 59,94 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 72,64 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 85,34 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 90,42 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne a) Einlötstifte für Loch Ø 1 ± 0,1 mm Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit Markierung Montagelochungen Zubehör siehe Seite.18 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 09

11 IEC Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln Messerleiste mit geraden Einlötstiften Länge: 2,9 mm Kontakte auf Anfrage Messerleiste mit geraden Einlötstiften Länge: 4,5 mm * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Kontakte und gekröpfte Kontakte auf Anfrage * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.18 Abmessungen siehe Seite.11 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 * * 5 * 5 *

12 IEC Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste A C D E F G 6 26,9 22,86 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 27,94 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 33,02 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 35,56 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 40,64 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 48,26 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 58,42 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 66,04 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 78,74 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 91,44 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 96,52 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit a) Einlötstifte für Loch Ø 1 ± 0,1 mm Markierung Montagelochungen Zubehör siehe Seite.18 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 11

13 IEC Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen, gekröpft Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln Messerleiste mit geraden Einlötstiften, gekröpft Länge: 2,9 mm Kontakte auf Anfrage * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.18 Abmessungen siehe Seite.13 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 * * 5 * 5 *

14 IEC Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen, gekröpft Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste A C D E F G 6 26,9 22,86 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 27,94 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 33,02 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 35,56 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 40,64 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 48,26 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 58,42 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 66,04 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 78,74 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 91,44 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 96,52 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit Markierung Montagelochungen Zubehör siehe Seite.18 l Gekröpfte Kontakte: für Leiterplattenstärken zwischen 1,50 und 1,94 mm. Durchmesser der mit Cu + Sn beschichteten Bohrlöcher zwischen 0,80 und 0,95 mm. Maximale Einsetzkraft = 125 N. Minimale Haltekraft = 6 N. Nicht gekröpfte Kontakte: Einlötstifte für Leiterplattenbohrlöcher ø 1 ± 0,1 mm gemäß IEC ) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 13

15 IEC Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen und Rastclips Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln Messerleiste mit abgewinkelten Einlötstiften und Rastclips Länge: 2,9 mm für Leiterplattendicke 1,6 mm Zur Befestigung des Steckverbinders auf der Leiterplatte vor dem Lötvorgang wurden diese Messerleisten mit Rastclips versehen * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 14 * Keine Lagerhaltung 30 Kontakte auf Anfrage Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage

16 IEC Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen und Rastclips Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste A B D E F G 6 26,9 16,76 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 21,84 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 26,92 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 29,46 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 34,54 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 42,16 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 52,32 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 59,94 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 72,64 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 85,34 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 90,42 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit Markierung Montagelochungen Zubehör siehe Seite.18 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 15

17 IEC Low-profile Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste mit abgewinkelten Einlötstiften Länge: 2,9 mm A B E 15,2 12,78 2,54 x 2 = 5, 20,3 17,86 2,54 x 4 = 10,16 25,4 22,94 2,54 x 6 = 15,24 27,9 25,48 2,54 x 7 = 17,78 33,0 30,56 2,54 x 9 = 22,86 40,6 38,18 2,54 x 12 = 30,48 50,8 48,34 2,54 x 16 = 40,64 58,4 55,96 2,54 x 19 = 48,26 71,3 68,66 2,54 x 24 = 60,96 84,0 81,36 2,54 x 29 = 73,66 89,1 86,44 2,54 x 31 = 78,74 Einlötstifte für Loch Ø 1 ± 0,1 mm Markierung Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage * 16 Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Rasthebel für Federleisten mit nur in Verbindung mit low-profile Messerleisten Wenn die zusätzliche Sicherheit einer Verrastung auf engstem Raum gefordert ist, können diese Rasthebel an der Federleiste montiert werden. * Keine Lagerhaltung ) 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste Federleiste Low-profile Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 4) Je Federleiste 2 Stück bestellen

18 IEC Low-profile Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste mit geraden Einlötstiften Länge: 2,9 mm A B E 15,2 12,78 2,54 x 2 = 5, 20,3 17,86 2,54 x 4 = 10,16 25,4 22,94 2,54 x 6 = 15,24 27,9 25,48 2,54 x 7 = 17,78 33,0 30,56 2,54 x 9 = 22,86 40,6 38,18 2,54 x 12 = 30,48 50,8 48,34 2,54 x 16 = 40,64 58,4 55,96 2,54 x 19 = 48,26 71,3 68,66 2,54 x 24 = 60,96 84,0 81,36 2,54 x 29 = 73,66 89,1 86,44 2,54 x 31 = 78,74 Einlötstifte für Loch Ø 1 ± 0,1 mm Messerleiste mit geraden Einlötstiften Länge: 4,5 mm * * * * * * * * * * * Markierung Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage * Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Rasthebel für Federleisten mit nur in Verbindung mit low-profile Messerleisten Wenn die zusätzliche Sicherheit einer Verrastung auf engstem Raum gefordert ist, können diese Rasthebel an der Federleiste montiert werden ) * Keine Lagerhaltung 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste Federleiste Low-profile Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 4) Je Federleiste 2 Stück bestellen 17

19 IEC Zubehör Bezeichnung Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Polarisierungsschlüssel ) 1) Bestellnummer beinhaltet 2 Schlüssel an einer Anbindung Verriegelungshebel (nachrüstbar) Lang: Lang Kurz ) Kurz: 2) Je Messerleiste 2 Stück bestellen ) in Verbindung mit Federleisten mit in Verbindung mit Federleisten ohne Befestigungsschrauben für 1,6 mm Leiterplatte ) 3) Bestellnummer beinhaltet 50 Stück Codierung mit Kontaktverlust Codierteil ) Zur Unverwechselbarkeit mehrerer Steckverbinder nebeneinander ist eine Codierung erforderlich. Diese wird durch das Einsatzen eines Codierteiles an die gewünschte Kontaktstelle in der Federleiste erreicht. Das korrespondierende Messer muß mit dem Abdrehwerkzeug abgedreht werden. Abdrehwerkzeug für Messerkontakte 18 4) Bestellnummer beinhaltet 6 Codierteile an einer Anbindung

20 Steckverbinder mit Wickelanschluss Technische Kennwerte 6, 10, 14, 16, 20, 26, 34, 40, 50, 60, 64 Kontaktausführungen gerade, abgewinkelt Kontaktlänge 15 mm Freigaben IEC DIN EN D 2632 BT 224 NFC (HE 10) entspricht MIL DTL Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Betriebsstrom 1 A Betriebsspannung 500 V für Verschmutzungsgrad 1 Prüfspannung U eff 1 kv Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 20 mω 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse 0,6 mm x 0,6 mm Diagonalmaß: 0,86 mm Werkstoffe Isolierkörper Kontaktoberfläche Kontaktbereich Thermoplastischer Formstoff (PBTP) UL 94-V0 vergoldet, je nach Anforderungsstufe 1) 1) Anforderungsstufe 3 gemäß IEC , 50 Steckzyklen, kein Gastest Anforderungsstufe 2 gemäß IEC , 250 Steckzyklen, 4 Tage Gastest Anforderungsstufe nach MIL DTL , > 0,76 μm Au (30 μ inch), andere Anforderungsstufen auf Anfrage 19

21 IEC Messerleisten mit Wickelanschlüssen Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln Messerleiste mit abgewinkelten Wickelstiften Länge: 15 mm 0,6 mm * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Messerleiste mit geraden Wickelstiften Länge: 15 mm 0,6 mm * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 20 * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.22 Abmessungen siehe Seite.21 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage

22 IEC Messerleisten mit Wickelanschlüssen Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste A B C D E F G 6 26,9 16,76 22,86 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 21,84 27,94 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 26,92 33,02 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 29,46 35,56 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 34,54 40,64 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 42,16 48,26 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 52,32 58,42 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 59,94 66,04 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 72,64 78,74 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 85,34 91,44 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 90,42 96,52 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne abgewinkelte Version gerade Version a) Wickelstifte 0,6 mm a) Wickelstifte 0,6 mm Montagelochungen Markierung Markierung Zubehör siehe Seite.22 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 21

23 IEC Zubehör Bezeichnung Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Polarisierungsschlüssel ) 1) Bestellnummer beinhaltet 2 Schlüssel an einer Anbindung Verriegelungshebel (nachrüstbar) Lang: Lang Kurz ) Kurz: 2) Je Messerleiste 2 Stück bestellen ) in Verbindung mit Federleisten mit in Verbindung mit Federleisten ohne Befestigungsschrauben für 1,6 mm Leiterplatte ) 3) Bestellnummer beinhaltet 50 Stück Codierung mit Kontaktverlust Codierteil ) Zur Unverwechselbarkeit mehrerer Steckverbinder nebeneinander ist eine Codierung erforderlich. Diese wird durch das Einsatzen eines Codierteiles an die gewünschte Kontaktstelle in der Federleiste erreicht. Das korrespondierende Messer muß mit dem Abdrehwerkzeug abgedreht werden. Abdrehwerkzeug für Messerkontakte 22 4) Bestellnummer beinhaltet 6 Codierteile an einer Anbindung

24 Kabelsteckverbinder Federleisten Technische Kennwerte 6, 10, 14, 16, 20, 26, 30*, 34, 40, 50, 60, 64 Freigaben IEC DIN EN D 2632 BT 224 NFC (HE 10) Derating-Diagramm Die Strombelastbarkeit von Steckverbindern wird durch die thermische Belastbarkeit der Werkstoffe der Kontaktelemente einschließlich Anschlüsse und der Isolierteile begrenzt. Die Derating-Kurve gilt daher für Ströme, die dauernd, nicht intermittierend, durch jedes Kontaktelement der Steckverbindung gleichzeitig fließen dürfen, ohne dass die obere zulässige Grenztemperatur überschritten wird. Mess- und Prüfverfahren nach DIN IEC UL approbiert: E entspricht MIL DTL Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Betriebsstrom 1 A Betriebsstrom [A] Umgebungstemperatur [ C] Betriebsspannung 320 V für Verschmutzungsgrad 1 Beispiel: 50-poliger Steckverbinder Temperaturanstieg Derating Derating Kurve bei I max. x 0,8 (IEC ) Prüfspannung U eff 1 kv Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 20 mω 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse IDC Flachleiterkabel im Raster 1,27 mm [0,050 ]: AWG 26/7 AWG 28/7 Steck- und Ziehkräfte Maximalkraft [N] Anforderungsstufen 1 und 2 Anforderungsstufe Werkstoffe Isolierkörper Kontaktoberfläche Kontaktbereich Thermoplastischer Formstoff (PBTP) UL 94-V0 vergoldet, je nach Anforderungsstufe 1) 1) Anforderungsstufe 3 gemäß IEC , 50 Steckzyklen, kein Gastest * auf Anfrage Anforderungsstufe 2 gemäß IEC , 250 Steckzyklen, 4 Tage Gastest Anforderungsstufe nach MIL DTL , > 0,76 μm Au (30 μ inch), andere Anforderungsstufen auf Anfrage 23

25 IEC Federleisten Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Federleiste mit Mittenpolarisierung ohne ohne Kabelanschlag mit Kabelanschlag ohne Kabelanschlag wahlweise mit Kabelanschlag ohne in einer Großverpackung 2) Verpackungseinheit Stück 3) Verpackungseinheit Stück U 2) U 2) U 2) U 2) U 2) U 2) U 3) U 3) Markierung wahlweise mit * * * * * * * * * * * A 12,20 17,30 22,40 24,90 30,00 37,60 B 5, 10,16 15,24 17,78 22,86 30, A 47,80 55,40 68,10 80,80 85,90 B 40,64 48,26 60,96 73,66 78, Kontakte auf Anfrage Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 7 * * 5 * 1) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 * Keine Lagerhaltung

26 IEC /Rasthebel Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm A 12,2 17,3 22,4 24,9 30,0 37,6 47,8 55,4 68,1 80,8 85,9 in einer Großverpackung 2) Verpackungseinheit Stück 3) Verpackungseinheit Stück U 2) U 2) U 2) U 2) U 2) U 2) U 3) U 3) 40 12,2 17,3 22,4 24,9 30,0 37,6 47,8 55,4 30 Kontakte auf Anfrage Rasthebel für Federleisten nur in Verbindung mit low-profile Messerleisten und Zugentlastung ) Federleiste Low-profile Messerleiste Codierung mit Kontaktverlust Codierstift ) Wenn die zusätzliche Sicherheit einer Verrastung auf engstem Raum gefordert ist, können diese Rasthebel an der Federleiste montiert werden. Sie können zusammen mit der low-profile Messerleiste benutzt werden (siehe Seiten.16 und.17). Zur Unverwechselbarkeit mehrerer Steckverbinder nebeneinander ist eine Codierung erforderlich. Diese wird durch das Einsetzen eines Codierstiftes an die gewünschte Kontaktstelle in der Federleiste erreicht. Das korrespondierende Messer muss mit dem Abdrehwerkzeug abgedreht werden. Abdrehwerkzeug für Messerkontakte 1) Je Federleiste 2 Stück bestellen 2) Bestellnummer beinhaltet 6 Codierstifte

27 Leiterplattenverbinder 2-reihig Technische Kennwerte 6, 8, 10, 14, 16, 20, 24, 26, 30, 34, 40, 50, 60, 64 Anschlussraster Auf der Leiterplattenseite: 2,54 mm [0,100 ] Auf der Kabelseite: 1,27 mm [0,050 ] Betriebsstrom 1 A Prüfspannung U eff 1 kv AC für 1 Minute Durchgangswiderstand 15 mω max. gesteckt Isolationswiderstand 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse Einlötstifte: 0,635 mm x 0,3 mm Abmessungen für Bohrlöcher: Standard-Version: Ø 0,9 ±0,10 mm Gekröpfte-Version: Ø 1,0 ±0,05 mm Diagonalmaß: 0,71 mm IDC Flachleiterkabel im Raster 1,27 mm [0,050 ]: AWG 28/7 Werkstoffe Isolierkörper Thermoplastischer Formstoff (PBT) UL 94-V0 26

28 6--64 Leiterplattenverbinder, 2-reihig, Bauhöhe 7,45 mm A ±0,38 B ±0, ,92 2,54 x 2 = 5, 8 * * 8 15,46 2,54 x 3 = 7, ,00 2,54 x 4 = 10, , 2,54 x 6 = 15, ,62 2,54 x 7 = 17, ,74 2,54 x 9 = 22,86 24 * * 24 35,78 2,54 x 11 = 27, ,32 2,54 x 12 = 30,48 30 * * 30 43,40 2,54 x 14 = 35, ,48 2,54 x 16 = 40, ,10 2,54 x 19 = 48, ,80 2,54 x 24 = 60, ,50 2,54 x 29 = 73, ,58 2,54 x 31 = 78,74 Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Leiterplattenverbinder 2-reihig Standard-Version Leiterplattenverbinder 2-reihig Gekröpfte-Version mit 2 gekröpften Kontakten auf jeder Steckverbinderseite 6 * * 8 * * 10 * * 14 * * 16 * * 20 * * 24 * * 26 * * 30 * * 34 * * 40 * * 50 * * 60 * * 64 * * 1. Leiter 2. Leiter Gekröpfte Kontakte vorher vorher Standard-Version nachher Gekröpfte-Version nachher Montagelochungen 2. Leiter Ø 0,90 ±0,10 Standard-Version Ø 1,00 ±0,05 Gekröpfte-Version * Keine Lagerhaltung 1) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,05 1. Leiter 27

29 6--40 Leiterplattenverbinder, 2-reihig, low-profile mit 5,5 mm Bauhöhe A ±0,38 B ±0, ,92 2,54 x 2 = 5, ,00 2,54 x 4 = 10, , 2,54 x 6 = 15, ,62 2,54 x 7 = 17, ,74 2,54 x 9 = 22, ,32 2,54 x 12 = 30, ,48 2,54 x 16 = 40, ,10 2,54 x 19 = 48,26 Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Leiterplattenverbinder 2-reihig Standard low-profile-version Leiterplattenverbinder 2-reihig Gekröpfte low-profile-version mit 2 gekröpften Kontakten auf jeder Steckverbinderseite 6 * * * * * * * * Leiter 2. Leiter Gekröpfte Kontakte Standard-Version vorher nachher Gekröpfte-Version vorher nachher Montagelochungen 2. Leiter Ø 0,90 ±0,10 Standard-Version Ø 1,00 ±0,05 Gekröpfte-Version 28 1) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,05 1. Leiter

30 Notizen 29

31 Leiterplattenverbinder 4-reihig Technische Kennwerte * 10, 16, 20, 26, 34, 40, 50 Anschlussraster Auf der Leiterplattenseite: 2,54 mm [0,100 ] Auf der Kabelseite: 1,27 mm [0,050 ] Betriebsstrom 1 A Prüfspannung U eff 500 V Durchgangswiderstand 20 mω Isolationswiderstand Ω Temperaturbereich -40 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse Einlötstifte 0,45 mm x 0,35 mm für Bohrlöcher Ø 0,8 mm Diagonalmaß: 0,58 mm IDC Flachleiterkabel im Raster 1,27 mm [0,050 ]: AWG 26/7 AWG 28/7 AWG 30/1 Werkstoffe Isolierkörper Thermoplastischer Formstoff (PC) UL 94-V0 30 * Andere auf Anfrage

32 Leiterplattenverbinder, 4-reihig Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Leiterplattenverbinder zahlen Kontakt- A B 4-reihig * 10 17,78 1,27 x 9 = 11, * 16 25,40 1,27 x 15 = 19, * 20 30,48 1,27 x 19 = 24, * 26 38,10 1,27 x 25 = 31, * 34 48,26 1,27 x 33 = 41, * 40 55,88 1,27 x 39 = 49, * 50 68,58 1,27 x 49 = 62,23 1. Leiter 2. Leiter Montagelochungen 2. Leiter 1. Leiter * Keine Lagerhaltung. 1) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 31

33 Kabelsteckverbinder für IC Sockel Technische Kennwerte * 14, 16, 24, 28, 40 Anschlussraster Auf der Leiterplattenseite: 2,54 mm [0,100 ] Auf der Kabelseite: 1,27 mm [0,050 ] Betriebsstrom 1 A Prüfspannung U eff 500 V Durchgangswiderstand 20 mω Isolationswiderstand Ω Temperaturbereich -40 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse Einlötstifte 0,45 mm x 0,35 mm für Bohrlöcher Ø 0,8 mm Diagonalmaß: 0,58 mm IDC Flachleiterkabel im Raster 1,27 mm [0,050 ]: AWG 26/7 AWG 28/7 Werkstoffe Isolierkörper Thermoplastischer Formstoff (PC) UL 94-V0 32 * Andere auf Anfrage

34 Sockelverbinder für IC Sockel oder zum Einlöten in Leiterplatten Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Sockelverbinder * * * * * 40 A B C D 20,5 2,54 x 6 = 15,24 11,0 7,62 23,0 2,54 x 7 = 17,78 11,0 7,62 33,0 2,54 x 11 = 27,94 18,7 15,24 38,1 2,54 x 13 = 33,02 18,7 15,24 53,3 2,54 x 19 = 48,26 18,7 15,24 2. Leiter 1. Leiter Montagelochungen * Keine Lagerhaltung. 1) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 1. Leiter 2. Leiter 33

35 DIN Kabelsteckverbinder der Bauformen B und C Technische Kennwerte 64 Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Betriebsstrom 1 A max. Luftstecke Kriechstrecke 1,2 mm 1,2 mm Betriebsspannung Die zulässige Betriebsspannung ist auch abhängig von den Luft- und Kriechstrecken auf der Leiterplatte und deren Verdrahtung Prüfspannung U eff je nach den Sicherheitsbestimmungen des Gerätes 1 kv Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 20 mω Ω Temperaturbereich -55 C C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse Federleiste Schneidklemmanschluss: AWG 28/7 Steck- und Ziehkraft 60 N 34 Werkstoffe Isolierkörper Kontaktelemente Kontaktoberfläche Kontaktbereich Thermoplastischer Formstoff, glasfaserverstärkt, UL 94-V0 Kupferlegierung selektiv vergoldet, je nach Anforderungsstufe

36 DIN Federleisten mit Schneidklemmanschluss Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Federleiste mit Schneidklemmanschluss Anforderungsstufe 2 Bauform B Anforderungsstufe Ader 1 des Flachkabels auf Kontakt 1 b Kontaktanordnung Ansicht Anschlussseite Bauform C 64 Anforderungsstufe c) c) Anforderungsstufe Ader 1 des Flachkabels auf Kontakt 1 c Kontaktanordnung Ansicht Anschlussseite Zugentlastung für die Bauformen B und C Steckbar mit 3-reihiger Messerleiste Bauform C. Mittlere Reihe der Federleiste hat keine Kontaktelemente. Montageausschnitt Messerleisten siehe DIN Katalog c) Steckverbinder mit Codierung a b Bauform B 8,3 10,16 Bauform C 10,8 12,70 35

37 Standard Einpressvarianten Technische Kennwerte 10, 14, 16, 20, 26, 34, 40, 50, 60, 64 Kontaktausführung gerade Anschlüsse Empfohlener Lochaufbau der Leiterplatte Sn LP Bohrloch 1,15 ±0,025 Cu min. 25 μm Sn max. 15 μm Loch-Ø der LP 0,94-1,09 mm Kontaktlänge 4,5 mm Freigaben IEC Design gemäß D 2632 BT 224 BS 9525 NFC (HE 10) MIL DTL Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Chem. Sn LP Bohrloch 1,15 ±0,025 Cu min. 25 μm Sn min. 0,8 μm Loch-Ø der LP 1,00-1,10 mm Au / Ni LP Bohrloch 1,15 ±0,025 Cu min. 25 μm Ni 3-7 μm Au 0,05-0,12 μm Loch-Ø der LP 1,00-1,10 mm Ag LP Bohrloch 1,15 ±0,025 Cu min. 25 μm Ag 0,1-0,3 μm Loch-Ø der LP 1,00-1,10 mm Betriebsstrom 1 A OSP Cu LP Bohrloch 1,15 ±0,025 Cu min. 25 μm Loch-Ø der LP 1,00-1,10 mm Betriebsspannung 350 V DC oder AC Spitze Leiterplattenstärke: 1,6 mm Prüfspannung U eff 1 kv Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 20 mω 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Werkstoffe Isolierkörper Kontaktelemente Kontaktoberfläche Kontaktbereich PBT UL 94-V0 Federbronze vergoldet, je nach Anforderungsstufe 1) Steck- und Ziehkräfte Maximalkraft [N] Anforderungsstufe ) Anforderungsstufe 1 gemäß IEC , 500 Steckzyklen, 10 Tage Gastest

38 Notizen 37

39 IEC Messerleisten mit geraden Einpressanschlüssen Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln Messerleiste mit geraden Einpressstiften Länge: 4,5 mm Abmessungen siehe Seite.39 Anforderungsstufe 1 gemäß IEC , andere Anforderungsstufen auf Anfrage

40 IEC Messerleisten mit geraden Einpressanschlüssen Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm Messerleiste A C D E F G 10 32,11 21,84 17,91 2,54 x 4 = 10,16 45,11 50, ,19 26,92 22,99 2,54 x 6 = 15,24 50,19 55, ,73 29,46 25,53 2,54 x 7 = 17,78 52,73 57, ,81 34,54 30,61 2,54 x 9 = 22,86 57,81 62, ,43 42,16 38,23 2,54 x 12 = 30,48 65,43 70, ,59 52,32 48,39 2,54 x 16 = 40,64 75,59 80, ,21 59,94 56,01 2,54 x 19 = 48,26 83,21 88, ,91 72,64 68,71 2,54 x 24 = 60,96 95,91 100, ,61 85,34 81,41 2,54 x 29 = 73,66 1,61 113, ,69 90,42 86,49 2,54 x 31 = 78,74 113,69 118,69 Markierung Kurze Hebel Lange Hebel 2 Löcher Ø Sektion B-B 2 Löcher Ø Montagelochungen 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 39

41 low-profile Einpressvarianten Technische Kennwerte 6, 10, 14, 16, 20, 26, 34, 40, 50, 60, 64 Kontaktausführung Kontaktlänge gerade 5,5 mm Freigaben IEC DIN EN D 2632 BT 224 NFC (HE 10) Steck- und Ziehkräfte Maximalkraft [N] Anforderungsstufen 1 und 2 Anforderungsstufe UL approbiert: E entspricht MIL DTL Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Betriebsstrom 1 A Prüfspannung U eff 1 kv Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 20 mω 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Einpresstechnik Lochdurchmesser der Leiterplatte Ø 1, mm Empfohlener Lochaufbau der Leiterplatte Leiterplattenstärke Bohrloch : Ø 1,12 1,15 mm Cu : μm Sn : 5 15 μm 1,6 3,2 mm 40 Werkstoffe Isolierkörper Kontaktoberfläche Kontaktbereich Thermoplastischer Formstoff (PBT) UL 94-V0 vergoldet, je nach Anforderungsstufe 1) 1) Anforderungsstufe 3 gemäß IEC , 50 Steckzyklen, kein Gastest Anforderungsstufe 2 gemäß IEC , 250 Steckzyklen, 4 Tage Gastest Anforderungsstufe nach MIL DTL , > 0,76 μm Au (30 μ inch), andere Anforderungsstufen auf Anfrage

42 IEC Low-profile Messerleisten mit geraden Einpressanschlüssen A B E 6 15,2 12,78 2,54 x 2 = 5, 10 20,3 17,86 2,54 x 4 = 10, ,4 22,94 2,54 x 6 = 15, ,9 25,48 2,54 x 7 = 17, ,0 30,56 2,54 x 9 = 22, ,6 38,18 2,54 x 12 = 30, ,8 48,34 2,54 x 16 = 40, ,4 55,96 2,54 x 19 = 48, ,3 68,66 2,54 x 24 = 60, ,0 81,36 2,54 x 29 = 73, ,1 86,44 2,54 x 31 = 78,74 Kontakt- Bezeichnung zahlen Bestellnummer Maßzeichnung Maße in mm Low-profile Messerleiste mit geraden Einpressstiften Länge: 5,5 mm Markierung Montagelochungen Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 7 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 6 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 5 Keine Lagerhaltung alle Löcher 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 41

43 SMC Leiterplattensteckverbinder Technische Kennwerte 6, 10, 14, 16, 20, 26, 30*, 34, 40, 50, 60, 64 Kontaktausführungen Kontaktlänge gerade, abgewinkelt 2,9 mm Freigaben IEC DIN EN D 2632 BT 224 NFC (HE 10) entspricht MIL DTL Steck- und Ziehkräfte Maximalkraft [N] Anforderungsstufen 1 und 2 Anforderungsstufe Anschlussraster 2,54 mm [0,100 ] Betriebsstrom 1 A Betriebsspannung 500 V für Verschmutzungsgrad 1 Prüfspannung U eff 1 kv Durchgangswiderstand Isolationswiderstand 20 mω 10 9 Ω Temperaturbereich -55 O C O C beim Reflowlöten max O C für 60 s Die obere Grenztemperatur schließt die Kontakterwärmung und Erwärmung durch Umgebungstemperatur ein Anschlüsse Für Bohrlöcher Ø 1 ± 0,1 mm DIN IEC Diagonalmaß: 0,79 mm Werkstoffe Isolierkörper Kontaktoberfläche Kontaktbereich Thermoplastischer Formstoff (PCT) UL 94-V0 vergoldet, je nach Anforderungsstufe 1) Optional verfügbar Steckverbinderfarbe schwarz New 42 Für den pick & place-prozess Tape & Reel-Verpackung mit/ohne Vakuumplättchen Stangenverpackung mit/ohne Vakuumplättchen 1) Anforderungsstufe 3 gemäß IEC , 50 Steckzyklen, kein Gastest * auf Anfrage Anforderungsstufe 2 gemäß IEC , 250 Steckzyklen, 4 Tage Gastest Anforderungsstufe nach MIL DTL , > 0,76 μm Au (30 μ inch), andere Anforderungsstufen auf Anfrage

44 Notizen 43

45 IEC SMC, Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln SMC Messerleiste mit abgewinkelten Einlötstiften Länge: 2,9 mm Kontakte und gekröpfte Kontakte auf Anfrage * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.54 Abmessungen siehe Seite.45 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 * * 5 * 5 *

46 IEC SMC, Messerleisten mit abgewinkelten Einlötanschlüssen Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm SMC Messerleiste A B D E F G 6 26,9 16,76 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 21,84 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 26,92 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 29,46 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 34,54 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 42,16 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 52,32 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 59,94 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 72,64 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 85,34 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 90,42 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne a) Einlötstifte für Loch Ø 1 ± 0,1 mm Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit Markierung Montagelochungen 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 45

47 IEC SMC, Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln SMC Messerleiste mit geraden Einlötstiften Länge: 2,9 mm Kontakte auf Anfrage * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.54 Abmessungen siehe Seite.47 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 * * 5 * 5 *

48 IEC SMC, Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm SMC Messerleiste A C D E F G 6 26,9 22,86 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 27,94 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 33,02 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 35,56 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 40,64 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 48,26 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 58,42 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 66,04 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 78,74 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 91,44 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 96,52 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit a) Einlötstifte für Loch Ø 1 ± 0,1 mm Markierung Montagelochungen 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste 2) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 47

49 IEC SMC, Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen, gekröpft Kontakt- Bestellnummer Bezeichnung zahlen Ohne Hebel Mit kurzen Hebeln Mit langen Hebeln SMC Messerleiste mit geraden Einlötstiften, gekröpft Länge: 2,9 mm Kontakte auf Anfrage * Keine Lagerhaltung Zubehör siehe Seite.54 Abmessungen siehe Seite.49 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 3 Bitte ergänzen Sie für die Anforderungsstufe 2 > 0,76 μm Au (30 μinch) auf Anfrage 7 * * 5 * 5 *

50 IEC SMC, Messerleisten mit geraden Einlötanschlüssen, gekröpft Bezeichnung Maßzeichnung Maße in mm SMC Messerleiste A C D E F G 6 26,9 22,86 12,45 2,54 x 2 = 5, 36,9 40, ,0 27,94 17,53 2,54 x 4 = 10,16 42,0 45, ,1 33,02 22,61 2,54 x 6 = 15,24 47,1 50, ,6 35,56 25,15 2,54 x 7 = 17,78 49,6 53, ,7 40,64 30,23 2,54 x 9 = 22,86 54,7 58, ,3 48,26 37,85 2,54 x 12 = 30,48 62,3 65, ,5 58,42 48,01 2,54 x 16 = 40,64 72,5 75, ,1 66,04 55,63 2,54 x 19 = 48,26 80,1 83, ,8 78,74 68,33 2,54 x 24 = 60,96 92,8 96, ,5 91,44 81,03 2,54 x 29 = 73,66 105,5 1, ,6 96,52 86,11 2,54 x 31 = 78,74 110,6 113,9 Kurze Hebel in Verbindung mit Federleisten ohne Lange Hebel in Verbindung mit Federleisten mit Markierung Montagelochungen 1) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-, 10- oder 14-poliger Messerleiste l Gekröpfte Kontakte: für Leiterplattenstärken zwischen 1,50 und 1,94 mm. Durchmesser der mit Cu + Sn beschichteten Bohrlöcher zwischen 0,80 und 0,95 mm. Maximale Einsetzkraft = 125 N. Minimale Haltekraft = 6 N. Nicht gekröpfte Kontakte: Einlötstifte für Leiterplattenbohrlöcher ø 1 ± 0,1 mm gemäß IEC ) Polarisierungsschlitz entfällt bei 6-poliger Messerleiste 3) Zulässige Abweichung beliebiger Teile zueinander: ± 0,1 49

Han Leiterplattenanschluss

Han Leiterplattenanschluss Han Leiterplattenanschluss Inhaltsverzeichnis Seite Han-Fast Lock... 20.11 PCB-Adapter für Han DD... 20.13 PCB-Adapter für Han DDD Modul... 20.16 PCB-Adapter für Han 40 A Axial Modul... 20.18 PCB-Adapter

Mehr

Steckverbinder, Stromschienen

Steckverbinder, Stromschienen Inhalt........ 0 Schränke....., Stromschienen Wandgehäuse. Schrank-, Wandgehäuse- Zubehör...... Klimatechnik.. Tischgehäuse. 5 055900 Baugruppenträger/ 9"-Einschübe. Frontplatten, Steckbaugruppen, Kassetten.....

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Han PCB-Adapter 20. 01. Technische Kennwerte Han DD mit PCB-Adapter... 20.02. Han DD mit PCB-Adapter... 20.03

Inhaltsverzeichnis. Han PCB-Adapter 20. 01. Technische Kennwerte Han DD mit PCB-Adapter... 20.02. Han DD mit PCB-Adapter... 20.03 Inhaltsverzeichnis Han Seite Technische Kennwerte Han DD mit................... 20.02 Han DD mit..................................... 20.03 Technische Kennwerte Han E mit.................... 20.04 Han

Mehr

HARTING Steckverbinder für Hohe Steckzyklen

HARTING Steckverbinder für Hohe Steckzyklen HARTING Steckverbinder für Hohe Steckzyklen HARTING weltweit Aus Kundenwünschen konkrete Lösungen entwickeln Die HARTING Technologiegruppe entwickelt mit ihren Kompetenzen in den Bereichen elektrische,

Mehr

HARTING har-flex. People Power Partnership

HARTING har-flex. People Power Partnership HARTING har-flex People Power Partnership Klein, flexibel, robust Klein, flexibel, robust: HARTING har-flex Mit har-flex hat HARTING eine Baureihe für den universellen Einsatz im und am Gerät entwickelt.

Mehr

HARTING har-flex. People Power Partnership

HARTING har-flex. People Power Partnership HARTING har-flex People Power Partnership Klein, flexibel, robust Klein, flexibel, robust: HARTING har-flex Mit har-flex hat HARTING eine Baureihe von Leiterplattensteckverbindern für den universellen

Mehr

Amphenol. Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. Serie C 091 A/B/D Rundsteckverbinder

Amphenol. Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. Serie C 091 A/B/D Rundsteckverbinder Amphenol Amphenol-Tuchel Electronics GmbH Serie C 09 A/B/D Rundsteckverbinder Das Unternehmen Amphenol-Tuchel Electronics GmbH ist ein Unternehmen der US-amerikanischen Amphenol Corporation. Unsere eigenständige

Mehr

Han PCB-Adapter. Inhaltsverzeichnis 20. 01. Technische Kennwerte PCB-Adapter für Han DD... 20.02. Han DD Kontakteinsätze mit PCB-Adapter... 20.

Han PCB-Adapter. Inhaltsverzeichnis 20. 01. Technische Kennwerte PCB-Adapter für Han DD... 20.02. Han DD Kontakteinsätze mit PCB-Adapter... 20. Han Inhaltsverzeichnis Seite Technische Kennwerte für Han DD... 20.02 Han DD Kontakteinsätze mit... 20.03 Technische Kennwerte für Han E... 20.04 Han E Kontakteinsätze mit... 20.05 Technische Kennwerte

Mehr

12. TCA-STECKVERBINDER

12. TCA-STECKVERBINDER . -STECKVERBINDER Die -Steckverbinder sind speziell für die neuen Generationen der Telekommunikationsanlagen, Medizin- und Industriesteuerungen entwickelt worden. Die Signal-Steckverbinder ermöglichen

Mehr

MiniBridge 1,27 mm Steckverbinder

MiniBridge 1,27 mm Steckverbinder MiniBridge 1,27 mm Steckverbinder AUS. 07 01.2014 Originalgröße MiniBridge 12 Pins Katalog D 074561 EINREIHIGER STECKVERBINDER ALLGEMEINES MiniBridge Feder- und Messerleiste Die kleine Bauweise des einreihigen

Mehr

HARTING Selection Guide Han-Modular Steckverbinder

HARTING Selection Guide Han-Modular Steckverbinder HARTING Selection Guide Han-Modular Steckverbinder Han-Modular Steckverbinder Beschreibung von dem Han-Modular System Die Baureihe Han-Modular ist konzipiert für die Kombination unterschiedlicher Übertragungsmedien

Mehr

SMC. 1,27 mm Steckverbinder AUS. 08 09.2014. Originalgröße SMC 50 Pins Katalog D 074474

SMC. 1,27 mm Steckverbinder AUS. 08 09.2014. Originalgröße SMC 50 Pins Katalog D 074474 SMC mm Steckverbinder AUS. 08 09.2014 Originalgröße SMC 50 Pins Katalog D 074474 ZWEIREIHIGER STECKVERBINDER ALLGEMEINES SMC: Steckverbinder für alle Anwendungsfälle Kleines Raster, vielfältige Möglichkeiten

Mehr

HARTING har-flex. People Power Partnership

HARTING har-flex. People Power Partnership HARTING har-flex People Power Partnership Klein, flexibel, robust Klein, flexibel, robust: HARTING har-flex Mit har-flex hat HARTING eine Baureihe für den universellen Einsatz im und am Gerät entwickelt.

Mehr

PC/104, PC/104 -Plus, VarPol Steckverbinder

PC/104, PC/104 -Plus, VarPol Steckverbinder 164 PC/104, PC/104 -Plus, VarPol Steckverbinder Begriffsbestimmungen 166 Technische Daten 168 Lochspezifikationen 169 PC/104 170 PC/104-Plus 172 Zubehör: PC/104 und PC/104-Plus 174 VarPol Stiftleiste abgewinkelt

Mehr

04. INDUSTRIE-STECKVERBINDER Han

04. INDUSTRIE-STECKVERBINDER Han . INDUSTRIE-STECKVERBINDER -Industrie-Steckverbinder in Schutzart IP 65 / IP 67 sind der weltweite Steckverbinderstandard, wenn es um die sichere Installation, schnelle Inbetriebnahme und den einfachen

Mehr

2.54mm Board to Cable Steckverbinder Serie LPV IEC 60603-13. www.erni.com. Katalog D 074547 05/05 Ausgabe 1

2.54mm Board to Cable Steckverbinder Serie LPV IEC 60603-13. www.erni.com. Katalog D 074547 05/05 Ausgabe 1 2.54mm Board to Cable Steckverbinder Serie LPV IEC 60603-13 www.erni.com Katalog D 074547 05/05 Ausgabe 1 www.erni.com Katalog D 074547 05/05 Ausgabe 1 Inhalt 2.54mm Board to Cable Steckverbinder Serie

Mehr

M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP

M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP Kupplung, axial mit 360 -Schirmung Technische Daten Bemessungsspannung 4-pol: 160V Strombelastbarkeit: 4A bei +40 C Verschmutzungsgrad: 3/2 Isolationswiderstand

Mehr

2.54 mm Stift- und Buchsenleisten. www.erni.com. Katalog D 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com

2.54 mm Stift- und Buchsenleisten. www.erni.com. Katalog D 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com 2.54 mm Stift- und Buchsenleisten www.erni.com Katalog D 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com www.erni.com Katalog E 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com 2.54 mm Stiftleisten Allgemein Im Zuge der ständigen

Mehr

Aus Kundenwünschen konkrete Lösungen entwickeln

Aus Kundenwünschen konkrete Lösungen entwickeln HARTING Neuheiten 2013 HARTING weltweit Einleitung Aus Kundenwünschen konkrete Lösungen entwickeln Die HARTING Technologiegruppe entwickelt mit ihren Kompetenzen in den Bereichen elektrische, elektronische

Mehr

D-Sub Steckverbinder. www.erni.com. Katalog D 074594 02/10 Ausgabe 2 www.erni.com

D-Sub Steckverbinder. www.erni.com. Katalog D 074594 02/10 Ausgabe 2 www.erni.com www.erni.com Katalog D 074594 02/10 Ausgabe 2 www.erni.com www.erni.com Katalog D 074594 02/10 Ausgabe 2 www.erni.com Inhaltsverzeichnis Allgemeines...........................................................................................2

Mehr

12. TCA-Steckverbinder

12. TCA-Steckverbinder . -Steckverbinder Die -Steckverbinder sind speziell für die neuen Generationen der Telekommunikationsanlagen, Medizin- und Industriesteuerungen entwickelt worden. Die Signal-Steckverbinder ermöglichen

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht Übersicht RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 10] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 20] HARTING PushPull Steckverbinder [ab Seite 22] Systemkabel [ab Seite 24] Wanddurchführungen

Mehr

Power Module Input Connector. Technology in connectors

Power Module Input Connector. Technology in connectors Power Module Input Connector Technology in connectors MicroTC A Power Modul Input Steckverbinder Member of Nach der Entwicklung der ATCA Standards durch das PICMG -Gremium steht nun mit dem MicroTCA Standard

Mehr

Amphenol Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. C 091 A/B/D Serie. Rundsteckverbinder. www.industrial-amphenol.com

Amphenol Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. C 091 A/B/D Serie. Rundsteckverbinder. www.industrial-amphenol.com mphenol mphenol-tuchel lectronics mbh 09 //D Serie Rundsteckverbinder www.industrial-amphenol.com rußwort des O Sehr geehrte Damen und Herren, seit ber ahren ist mphenol ein erfolgreicher Hersteller fr

Mehr

03. RUNDSTECKVERBINDER

03. RUNDSTECKVERBINDER . RUNDSTECKVERBINDER sind in der Industrie, wenn es um den Anschluss von im Feld installierten Sensoren und Aktoren geht, ein weit verbreiteter Standard. HARTING bietet ein auf industrielle Applikationen

Mehr

ODU-CARD Stift- und Buchsenleisten

ODU-CARD Stift- und Buchsenleisten Teilkatalog Nr. 0-b ODU-CARD Stift- und Buchsenleisten Raster mm u.,9 mm ODU-Steckverbindungssysteme GmbH & Co. KG, Pregelstr. 11, D- Mühldorf/Inn, Telefon: +9/ 1/1-0, Telefa: +9/ 1/1 9 E-Mail: zentral@odu.de,

Mehr

2.54 mm Stromversorgungsanschlüsse für Backplanes. www.erni.com. Katalog D 074492 05/06 Ausgabe 2

2.54 mm Stromversorgungsanschlüsse für Backplanes. www.erni.com. Katalog D 074492 05/06 Ausgabe 2 2.54 mm Stromversorgungsanschlüsse für Backplanes www.erni.com Katalog D 074492 05/06 Ausgabe 2 www.erni.com 2 Catalog E 074490 Katalog 04/06 D 074492 05/06 Edition 2 Ausgabe www.erni.com 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kurzhubtaster. Rafi GmbH & Co. KG Elektrotechnische Spezialfabrik

Kurzhubtaster. Rafi GmbH & Co. KG Elektrotechnische Spezialfabrik Kurzhubtaster Rafi GmbH & Co. KG Elektrotechnische Spezialfabrik Einbautaster Kurzhubtaster RACON 8 () RACON 8 Bestell-Nr. Typencode Maßzeichnung Printanschluss außenliegend.4.0/0000 in Schienen à 60 Stück

Mehr

IDC-Leiterplattenanschluss

IDC-Leiterplattenanschluss www.erni.com Katalog D 074614 11/12 Ausgabe 1 www.erni.com Katalog D 074614 11/12 Ausgabe 1 Einer der kleinsten Leiterplattenanschlüsse der Welt Merkmale Schneidklemmtechnik, keine manuelle Vorbereitung

Mehr

1,27 mm. HARTING har-flexicon. I/O Miniatur SMD Steckverbinder für den Schnellanschluss von Einzeladern

1,27 mm. HARTING har-flexicon. I/O Miniatur SMD Steckverbinder für den Schnellanschluss von Einzeladern 1,27 mm I/O Miniatur SMD Steckverbinder für den Schnellanschluss von Einzeladern Einzelleiter im Raster 1,27 mm schnell auf die Leiterplatte Produktvorteile auf einen Blick Schneller und werkzeugloser

Mehr

ODU-CARD Stift- und Buchsenleisten

ODU-CARD Stift- und Buchsenleisten Teilkatalog Nr. 0-c ODU-CARD Stift- und Buchsenleisten Raster.5 mm ROHS Conform ODU-Steckverbindungssysteme GmbH & Co. KG, Pregelstraße 11, D-53 Mühldorf/Inn Telefon: +9/ 31/ 15-0, Telefa: +9/ 31/ 15 9,

Mehr

Produktneuheiten 2014. erni.com

Produktneuheiten 2014. erni.com Produktneuheiten 2014 erni.com MiniBridge Koshiri SMC Adapter umspritzt Die neue Variante des einreihigen MiniBridge Steckverbinders im Raster 1,27 mm erfüllt die Anforderung der Koshiri-Sicherheit für

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 1. Steckverbinder Kabel Spiralleitungen. Niedervoltsteckverbinder. www.key-electronic.

DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 1. Steckverbinder Kabel Spiralleitungen. Niedervoltsteckverbinder. www.key-electronic. DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 1 Niedervoltsteckverbinder www.key-electronic.de DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 3 Inhaltsverzeichnis Seite DC - Einbaubuchsen 3-27

Mehr

Leiterplatten Steckverbinder. Technology in connectors

Leiterplatten Steckverbinder. Technology in connectors Leiterplatten Steckverbinder Technology in connectors CONEC Technology in connectors Deutschland Als führender Hersteller von Steck verbindern entwickelt, produziert und vermarktet CONEC Produkte weltweit

Mehr

MicroSpeed 1,0 mm High-Speed Steckverbinder

MicroSpeed 1,0 mm High-Speed Steckverbinder MicroSpeed 1,0 mm High-Speed Steckverbinder AUS. 02 07.2015 Originalgröße MicroSpeed 50 Pins Katalog D 074575 MicroSpeed - High-Speed Steckverbinder HIGH-SPEED. INTERCONNECT. SOLUTIONS. ALLGEMEIN MicroSpeed

Mehr

Konfektionen. Dioden, Sicherungen, Potentialausgleichsleitungen

Konfektionen. Dioden, Sicherungen, Potentialausgleichsleitungen Foto: HELUKABEL Konfektionen Wir bieten für die professionelle und sichere Verkabelung individuelle Kabellösungen. Konfektionierte Lösungen gewährleisten gleichmäßig hohe Qualität und beschleunigen die

Mehr

Koaxial-Steckverbinder und -Kontakte

Koaxial-Steckverbinder und -Kontakte Technology in connectors CONEC Elektronische Bauelemente GmbH Ostenfeldmark 16 59557 Lippstadt Postfach 1350 59523 Lippstadt Germany Tel. +49 2941 765-0 Fax +49 2941 76565 E-Mail info@conec.de www.conec.com

Mehr

IDG-A www.erni.com Catalog E XXXXXX Katalog D XXXXXX 06/10 06/10 Edition 1 www.erni.com Ausgabe 1 1

IDG-A www.erni.com Catalog E XXXXXX Katalog D XXXXXX 06/10 06/10 Edition 1 www.erni.com Ausgabe 1 1 IDG-A www.erni.com Catalog Katalog E D XXXXXX 06/10 06/10 Edition 1 www.erni.com Ausgabe 1 1 www.erni.com 2 Catalog Katalog D E XXXXXX 06/10 Edition Ausgabe 1 1 www.erni.com Allgemeines Das Installationseinbaugehäuse

Mehr

RAFIX FS Technologie - Schaltelemente

RAFIX FS Technologie - Schaltelemente TECHNOLOGIE - SCHALTELEMENTE Technologie - Die der Technologie sind als Version PCB für Leiterplatte oder als Version QC (Quick Connect) für Direktanschluss erhältlich. Beide Varianten können mit den entsprechenden

Mehr

CompactPCI Steckverbinder gemäß PIGMG 2.0 Rev. 3.0

CompactPCI Steckverbinder gemäß PIGMG 2.0 Rev. 3.0 CompactPCI Steckverbinder gemäß PIGMG.0 Rev. 3.0 Allgemein Die PCI Industrial Computer Manufacturers Group (PICMG) hat Ende 1999 die neue Revision 3.0 der CompactPCI Core Spezifikation vorgestellt. Die

Mehr

BIS 21 (8) A 250 V AC. 5E6 Ausführung mit Hebel oder Kontaktabstand > 3 mm 5E4 Ausführung mit gebogenem Federstahlhebel

BIS 21 (8) A 250 V AC. 5E6 Ausführung mit Hebel oder Kontaktabstand > 3 mm 5E4 Ausführung mit gebogenem Federstahlhebel PRODUK TMERKMALE Reibendes Kontaktsystem, dessen Scherbewegung Verschweißungen lösen kann Sehr hohe Einschaltspitzenströme Kontaktöffnungsweiten kleiner und größer als mm Schaltkräfte von 0.2 bis.2 N Bauform

Mehr

DIN-Rundsteckverbinder DIN circular connectors Connecteurs circulaires DIN

DIN-Rundsteckverbinder DIN circular connectors Connecteurs circulaires DIN 0103 DIN-Einbaukupplung, geschirmt, mit Verriegelung, Metallgehäuse, Flansch und Lötanschlüssen Kontaktträger, V0 nach UL 94 Kontaktfeder Massekontaktfeder Cu, vernickelt DIN-Steckern 0131, 0137, S, XS

Mehr

Wir setzen Standards. Industrial Ethernet M 23 RJ 45

Wir setzen Standards. Industrial Ethernet M 23 RJ 45 21.11.2007 8:29 Uhr Seite 1 Wir setzen Standards ** *N EU HE IT ** * Fly-HighSpeedData2007-4c-1107.qxd Industrial Ethernet M 23 RJ 45 Wir setzen Standards www.hummel-group.com www.hummel.com M 23 RJ 45

Mehr

Bestückung elektronischer Baugruppen

Bestückung elektronischer Baugruppen Bestückung elektronischer Baugruppen ERNI Systemtechnik Systemlösungen -alles aus einer Hand- www.erni.com Themen-Übersicht ERNI Systemtechnik Löttechniken SMT-Löten THR-Löten THT-Löten - Reflow-Löten

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Steckverbinder Typ ST 1-**

Steckverbinder Typ ST 1-** Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Stecker für Verbindungsleitung ST1-S1 363 100 01 AX Buchse für den Anbau mit Bügelverriegelung - konfektioniert mit Stecker UNIVERSAL MATE-N-LOK - konfektioniert

Mehr

Aufbau des Steckverbinders: Construction of the connector: Ausführung mit Kabelklemme Construction with cable clamp

Aufbau des Steckverbinders: Construction of the connector: Ausführung mit Kabelklemme Construction with cable clamp Serie Miniatur undsteckverbinder Serie Miniature circular connectors series Kurzinformation rief information 0 0 09 0 0 0 0 9 9 9 0 0 Kabelsteckverbinder Steckverbinder mit Schraubverriegelung nach IE

Mehr

336 Wannenstiftleisten RM 1,27mm, gerade/gewinkelt Box Headers, 1.27mm Pitch, Straight/Right-Angled

336 Wannenstiftleisten RM 1,27mm, gerade/gewinkelt Box Headers, 1.27mm Pitch, Straight/Right-Angled Technische Daten / Technical Data Isolierkörper Thermoplastischer Kunststoff, nach UL94 V-0 Insulator Thermoplastic, rated UL94 V-0 Kontaktmaterial Messing Contact Material Brass Kontaktoberfläche Vergoldet

Mehr

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors Bestellschlüssel Ordering code ALL DIMENSIONS IN MILLIMETERS - VALUES FOR INCHES IN BRACKETS - TECHNICAL DATA SUBJECT TO CHANGE 73 Technische Daten

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

NEWS 2010. BAUM electronic GmbH. Tel: +49-6145 5056 0. Fax: +49-6145 5056 40. info@baum-electronic.de. www.baum-electronic.de

NEWS 2010. BAUM electronic GmbH. Tel: +49-6145 5056 0. Fax: +49-6145 5056 40. info@baum-electronic.de. www.baum-electronic.de NEWS 2010 JST Deutschland GmbH Küferstr. 15 D-73650 Winterbach Tel.: +49 / 71 81 / 40 07-0 FAX: +49 / 71 81 / 40 07 21 www.jst.de Customer.Service@JST.de Alle Neuheiten auf einen Blick: Raster Baureihe

Mehr

Einspeisungen und Abgriffe für Flachleitungssysteme. Werkzeuge und Beschriftungen. für Leuchten, Büroeinrichtungen, Installationen. Technischer Anhang

Einspeisungen und Abgriffe für Flachleitungssysteme. Werkzeuge und Beschriftungen. für Leuchten, Büroeinrichtungen, Installationen. Technischer Anhang 1 WINSTA Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 WINSTA MINI Serien 890/891, 2- und 3-polig Steckverbinder, Snap-In Geräte-Steckverbinder, Verteiler, konfektionierte Leitungen WINSTA MIDI Serien 770/771, 3-, 4-, 5-, 6-

Mehr

www.erni-x-press.com 2 Katalog D 074518 Ausgabe ERNI X-PRESS 3, 03/05 www.erni.com

www.erni-x-press.com 2 Katalog D 074518 Ausgabe ERNI X-PRESS 3, 03/05 www.erni.com Produktübersicht Katalog ERNI XPRESS D 074518 Ausgabe www.ernixpress.com 3, 03/05 www.erni.com 1 2 Katalog D 074518 Ausgabe ERNI XPRESS 3, 03/05 www.erni.com www.ernixpress.com ERNI XPRESS Onlineshop 24

Mehr

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar;

Mehr

- 1 - Produkt-Katalog PCB-Anschlusstechnik und Elektronikgehäuse Leiterplatten-Klemmen Push In Feder-Anschluss LSF-SMT 3.5/3.81 LSF-SMT 3.

- 1 - Produkt-Katalog PCB-Anschlusstechnik und Elektronikgehäuse Leiterplatten-Klemmen Push In Feder-Anschluss LSF-SMT 3.5/3.81 LSF-SMT 3. Allgemeine Bestelldaten Best.-Nr. 1824420000 Artikelbezeichnung LSF-SMT 3.5/2/90 3.5 SW Ausführung EAN 4032248326723 VPE 71 Stück Systemkennwerte Produktfamilie System LS Leiter-Anschlusstechnik Push In

Mehr

Systeme Zubehör. Fan Control Module (FCM) Lieferumfang. Bestellinformationen. Hinweis. Weitere Informationen www.schroff.

Systeme Zubehör. Fan Control Module (FCM) Lieferumfang. Bestellinformationen. Hinweis. Weitere Informationen www.schroff. Systeme ubehör Fan Control Module (FCM) 12102002 12109001 FCM mit Anschlussstecker, links gerade, rechts abgewinkelt ubehör Überwachung und temperaturabhängige Regelung der Lüfterdrehzahl (µcontroller-gesteuert)

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204

Mehr

ELEKTRONIK. Systeme für VMEbus. Das Handbuch für Packaging-Aufgaben. Einsatzgebiete. Konstruktionsmerkmale. Anwendernutzen.

ELEKTRONIK. Systeme für VMEbus. Das Handbuch für Packaging-Aufgaben. Einsatzgebiete. Konstruktionsmerkmale. Anwendernutzen. Systeme für VMEbus Ripac VME/VME64x Einsatzgebiete Einschubsysteme für den Aufbau von industriellen Rechnersystemen gemäß VME-Spezifikationen. Vorbereitet zur Aufnahme von VMEbus-Karten und Laufwerken.

Mehr

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9 Typenschlüssel Order code G Gerätesteckdose / Connector D I DIN Industrienorm / Industrial A B C Bauform A / form A Bauform B / form B Bauform C / form C 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R

Mehr

Picoflex 1,27mm- Flachbandkabel-Stiftund -Steckerleisten

Picoflex 1,27mm- Flachbandkabel-Stiftund -Steckerleisten Vielseitige, robuste Familie High-Density 1,27mm Wire-to-Board Picoflex Stift und -Steckerleisten, jetzt mit SMT-Steckern mit reverse footprint, bieten platzsparende Lösungen für einen größeren Bereich

Mehr

Gamme connectique: Ratioplast Electronics

Gamme connectique: Ratioplast Electronics Gamme connectique: Ratioplast Electronics Produktübersicht / Product Overview Empfohlenes Leiterplatten-Layout/ Recommended P.C.B Layout 1,0 mm SMT-Stiftleisten, SMT-Buchsenleisten / SMT-Pinheader, SMT-Female

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A 16-A-Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für AC oder DC Sichere Trennung nach VDE 0160 / EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 µs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung

Mehr

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com The extremely small FMC connector series Flexible Microstrip Connectors are designed for PCB applications in the tightest spaces. Using bullets, equalization of radial and axial misalignments in board-to-board

Mehr

BNCpro für 3G und Ultra-HD/4K

BNCpro für 3G und Ultra-HD/4K BNCpro für 3G und Ultra-HD/4K Inhaltsverzeichnis BNCpro Seite Firmenporträt... 1 Produktbeschreibung... 2 Technische Daten... 3 Ausführungsvarianten... 5 Produkte Kabelstecker... 6 Kabel-Verbindungsstecker...

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

Rundum besser. DataVoice Rundsteckverbinder STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie für industrielle Anwendungen. PoE+ 10 GBE. kodiert.

Rundum besser. DataVoice Rundsteckverbinder STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie für industrielle Anwendungen. PoE+ 10 GBE. kodiert. Rundum besser. X kodiert D coded 10 GBE PoE+ DataVoice Rundsteckverbinder STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie für industrielle Anwendungen STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie Mit der STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie

Mehr

BÜTIKOFER 52, CH-3294

BÜTIKOFER 52, CH-3294 FLEXSTRIP - Jumper Produktbeschreibung: FLEXSTRIP Jumper sind hochflexible Verbinder in Einkomponentenbauweise. Der FLEXSTRIP Jumper vereinigt in sich die Funktion des flexiblen Flachkabels und des Anschlusspins

Mehr

5Office RZ FTTX. Cu Patchkabel. FlexBoot. DualBoot Standard. DualBoot PushPull. DualBoot LED. Standard-Steckerarten. 72 www.easylan.de.

5Office RZ FTTX. Cu Patchkabel. FlexBoot. DualBoot Standard. DualBoot PushPull. DualBoot LED. Standard-Steckerarten. 72 www.easylan.de. 5Office RZ FTTX Cu FlexBoot Tülle + Stecker (TM21, TM31, sacon ) Vorteile: preiswert 50μ Goldschichtdicke auf Kontakte Einordnung: DualBoot Standard Tülle + Umspritzung+ Stecker (TM21, TM31, sacon, EMT)

Mehr

für Gleichspannung, neutral, monostabil

für Gleichspannung, neutral, monostabil für Gleichspannung, neutral, monostabil V23101, V23102 2 Besondere Merkmale Für vielseitige Anwendungen geeignet. Kleine Abmessungen; wodurch eine hohe Packungsdichte erreicht wird. Schüttelfestigkeit

Mehr

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH PROFIBUSDP / INTERBUSS / CANOPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH Die erweiterbaren modularen Slaves für Multimach entsprechen der gleichen Philosophie der absoluten Modularität des Multimach Systemes. Es gibt

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie - Industrie-Miniatur-Relais - A.. Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 00 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 00, EN 0, EN 00 und

Mehr

Dualport Connectors. Product Description Produktbeschreibung. Dualport Steckverbinder. Dualport Steckverbinder. Dualport Connectors

Dualport Connectors. Product Description Produktbeschreibung. Dualport Steckverbinder. Dualport Steckverbinder. Dualport Connectors Dualport Connectors Product Description Produktbeschreibung Advantages and Special Features Compact connector with dual assembly ( Dualport ) Multiple assembly combinations with various layouts available

Mehr

Produktinformation. HMC 6 Hybrid-Motorkabel

Produktinformation. HMC 6 Hybrid-Motorkabel Produktinformation HMC 6 Hybrid-Motorkabel November 2014 HMC 6 Die Ein-Kabel-Lösung für Antriebe Üblicherweise erfordern Motoren zwei separate Anschlusskabel: ein Messgerätekabel für den Motorgeber und

Mehr

B Ethernet-Verkabelung

B Ethernet-Verkabelung Ethernet-Verkabelung InhaltsverzeichniS Seite B Ethernet-Verkabelung Übersicht Ethernet-Verkabelung B 2 Verkabelung 4-polig B.1 8 B.1 22 Kabel B.1 96 Werkzeuge B.1 104 Verkabelung 8-polig B.2 8 B.2 20

Mehr

Leiterplattenklemmen Produktübersicht

Leiterplattenklemmen Produktübersicht Leiterplattenklemmen Produktübersicht Die ganze Bandbreite im Überblick Varianten Rastermaße Einzelklemmen, Klemmenleisten (Doppelstock-, Dreistock-, Vierstock-Klemmenleisten) Trenn- und Messklemmen, Sicherungsklemmen,

Mehr

Steckverbinder Food & Beverage

Steckverbinder Food & Beverage Steckverbinder Food & Beverage M8 M M Steel Ventilstecker 7/8 0 Steckverbinder für die hohen Anforderungen der Food&Beverage-Branche 0 EINE SAUBERE SACHE Food & Beverage HOHE ANFORDERUNGEN DER FOOD & BEVERAGE-BRANCHE

Mehr

LEISTUNGSRELAIS. Bestellhinweise

LEISTUNGSRELAIS. Bestellhinweise LEISTUNGSRELAIS Hochleistungsrelais mit hoher Stoßspan nungsfestigkeit und 3 mm Kontaktöffnung. Zuverlässiger Betrieb auch bei kurzzeitigen Spannungsabfällen. Kein Kontaktprellen bei kurzzeitigen Spannungsabfällen

Mehr

Inkrementale Drehgeber

Inkrementale Drehgeber Inkrementale rehgeber Sendix 5000 / 500 (Welle / Hohlwelle) Gegentakt / RS4 ie Sendix 5000 und 500 bieten aufgrund ihres robusten ageraufbaus im Safety-ock esign eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen

Mehr

Technische Information Kopiervorlage

Technische Information Kopiervorlage Kopiervorlage Checkliste zur Projektierung 1. Aufstellungsort Art des Betriebes: Schutzart: IP 54 IP 65 Wandfläche in mm: Breite: Höhe: Tiefe: IP Aufstellung: im abgeschlossenen elektrischen Betriebsraum

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

KELVINKONTAKTE KELVINKONTAKTE KONTAKTSÄTZE FÜR IC-HANDLER

KELVINKONTAKTE KELVINKONTAKTE KONTAKTSÄTZE FÜR IC-HANDLER KELVINKONTAKTE KELVINKONTAKTE KONTAKTSÄTZE FÜR IC-HANDLER William Thomson, 1. Baron Kelvin (meist als Lord Kelvin oder auch Kelvin of Largs bezeichnet) ist hauptsächlich durch seine Forschung zur Thermodynamik

Mehr

» Steckverbindersysteme «Connector Systems

» Steckverbindersysteme «Connector Systems STOCKO CONTACT GmbH & Co. KG Ausgabe Edition 2015» Steckverbindersysteme «Connector Systems... für den Leistungsbereich... for High-Current Applications »Firmenprofil«Company profile Unsere Produkte Steckverbindersysteme

Mehr

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A Serie - Miniatur-Leistungs-Relais A..-000. Miniatur-Leistungs-Relais steckbar oder für Leiterplatte Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige

Mehr

19"-Einschübe F. 19"-Einschub. Lieferumfang (Bausatz, Pos. 1, 2 und 3 montiert) Bestellinformationen

19-Einschübe F. 19-Einschub. Lieferumfang (Bausatz, Pos. 1, 2 und 3 montiert) Bestellinformationen 9"-Einschübe 9"-Einschub Bestell-Nr. in ettdruck: versandfertig innerhalb von Arbeitstagen Zum Ausbau mit 9"- Komponenten oder individuell mit Montageplatten Drei Reihen Lüftungsschlitze im Boden für Lufteinlass

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Übung 1: Busplatine. Elektrotechnik. 19 Baugruppenträger Busplatine. Aufgabe/ Auftrag. Übung 1. RAG Aktiengesellschaft

Übung 1: Busplatine. Elektrotechnik. 19 Baugruppenträger Busplatine. Aufgabe/ Auftrag. Übung 1. RAG Aktiengesellschaft : Aufgabe/ Auftrag: Erstellen Sie die Arbeitsplanung zu dieser Aufgabe Besprechen Sie Ihre Planungsergebnisse mit dem Ausbilder Bestücken Sie die unter Beachtung des Bestückungsplanes Führen Sie die Selbstkontrolle

Mehr

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Variantenvielfalt in der Serie 38* Kontakt- und Halbleiter-Ausgang Schraub- und Zugfederklemme Zeit-Relais in gleicher Bauform EMR Elektromechanische Relais

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

LICHT EIN LEBEN LANG. Magnetische Vorschaltgeräte A2 und elektronische Starter VS-SYSTEM FÜR T5- UND T8-LEUCHTSTOFFLAMPEN: A2-VVG MIT E-STARTER

LICHT EIN LEBEN LANG. Magnetische Vorschaltgeräte A2 und elektronische Starter VS-SYSTEM FÜR T5- UND T8-LEUCHTSTOFFLAMPEN: A2-VVG MIT E-STARTER Magnetische Vorschaltgeräte A2 und elektronische Starter LICHT EIN LEBEN LANG VS-SYSTEM FÜR T5- UND T8-LEUCHTSTOFFLAMPEN: A2-VVG MIT E-STARTER Das neue super-verlustarme VS-System besteht aus einem magnetischen

Mehr

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker XXX EX Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker Optoelektronische Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich x 1 x mm ( der Einweglichtschranke) und somit zählen die

Mehr

www.apra.de Steckbaugruppen... die optimale Schale für wertvolle Elektronik

www.apra.de Steckbaugruppen... die optimale Schale für wertvolle Elektronik Steckbaugruppen... die optimale Schale für wertvolle Elektronik 125 Frontplattenservice Online-Frontplattenservice bei apra-norm Zeichnen Sie Ihre individuelle Frontplatte online (ohne Software-Download):

Mehr

Montageanleitung für LUGA C/Shop Platinenhalter

Montageanleitung für LUGA C/Shop Platinenhalter MONTAGE- ANLEITUNG FÜR LUGA C/SHOP PLATINENHALTER Platinenhalter für LUGA C/Shop Für LUGA Shop 2015: Für LUGA C 2015: Für LUGA C 2016: DMS099***F / DMS120***F / DMS150***F DMC104***E / DMC115***E / DMC118***E

Mehr

GERÄTEANSCHLUSSTECHNIK DeviceCon

GERÄTEANSCHLUSSTECHNIK DeviceCon GERÄTEANSCHLUSSTECHNIK DeviceCon CABLE- / WIRE-TO-BOARD Egal was Sie anschließen, HARTING hat für Daten, Signale und Power die passenden Cable-to-Board- und Wire-to-Board- Anschlusstechnik in der Schutzart

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

DIN 41612/60603-2 Steckverbinder und ergänzende Komponenten. www.erni.com. Katalog D 074559 11/09 Ausgabe 2

DIN 41612/60603-2 Steckverbinder und ergänzende Komponenten. www.erni.com. Katalog D 074559 11/09 Ausgabe 2 DIN /00- tekverinder und ergänzende Komponenten www.erni.om Ktlog D 09 /09 Ausge www.erni.om Ctlog E 0 Ktlog 0/0 D 09 /09 Edition Ausge www.erni.om DIN /IEC 00- tekverinder Inhltsverzeihnis DIN /IEC 00-

Mehr