TIPPS ZUR FINANZIERUNG IHRES STUDIUMS STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TIPPS ZUR FINANZIERUNG IHRES STUDIUMS STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE"

Transkript

1 TIPPS ZUR FINANZIERUNG IHRES STUDIUMS STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

2 INHALTSVERZEICHNIS LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, INHALT 1. Stipendien und Förderung Stipendienmodell der SRH FernHochschule Riedlingen Deutschlandstipendium BAföG Aufstiegsstipendium Weiterbildungsstipendium Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Stipendien von Stiftungen und Verbänden 7 2. Bildungsschecks und Bildungsurlaub Bildungs- und Qualifizierungsschecks 2.2 Bildungsurlaub 3. Studien- und Bildungskredite Bildungskredit der EKK Kassel eg 3.2 Studienkreditangebote von Banken und Sparkassen 3.3 KfW Studienförderung 4. Sonstiges Förderdatenbank 4.2 Steuerliche Vorteile 4.3 Stundung von Studiengebühren in Ausnahmefällen Das gesamte Studienangebot 11 Sie interessieren sich für ein Fernstudium an unserer Hochschule und stehen vor einer wichtigen Entscheidung, die Ihr Leben in vielerlei Hinsicht verändern wird. Ein Studium an unserer Hochschule bedeutet für unsere Studierenden nicht nur eine große Herausforderung, sondern auch einen entscheidenden Schritt nach vorne auf ihrem Karriereweg. Dies wissen wir sowohl aus vielen persönlichen Gesprächen, als auch aus einer repräsentativen Umfrage unter unseren Absolventen. Für Ihre Investition in die berufliche Zukunft gibt es eine Reihe von Finanzhilfen und Stipendien, die wir in dieser Broschüre für Sie zusammengefasst haben. Gerne beraten wir Sie natürlich auch individuell und persönlich. Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung und würde mich freuen, Sie an der SRH FernHochschule Riedlingen begrüßen zu können. Soweit in dieser Broschüre bei der Bezeichnung von Personen die männliche Form verwendet wird, ist damit immer auch die weibliche Form eingeschlossen. Prof. Dr. Julia Sander Rektorin 2 3

3 1.1 Stipendienmodell der SRH FernHochschule Riedlingen Die Hochschule hat ein eigenes Stipendienmodell entwickelt, um besonders begabten Studieninteressenten die Möglichkeit zu bieten, unabhängig von ihren aktuellen finanziellen Möglichkeiten ein Studium an der Hochschule aufzunehmen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Studieninteressenten, die nach der Schulausbildung zunächst berufliche Erfahrungen gesammelt haben und über besondere berufspraktische Fertigkeiten verfügen. Sehr guter Schulabschluss und sehr gute Arbeitszeugnisse Gesellschaftliches Engagement und hohe persönliche Motivation für ein Fernstudium Keine andere Förderung, kein ausreichend hohes Einkommen zur Studienfinanzierung Verpflichtungen Teilnahme an offiziellen Anlässen und/oder Presseterminen nach Absprache mit der Hochschule Nach Beendigung des Studiums Beitritt in den Alumni- Verein der Hochschule Ideelle Unterstützung der Hochschule Die Stipendiaten müssen der Hochschule am Ende eines jeden Semesters einen Bericht über den Studienverlauf sowie die erbrachten Studienleistungen erstellen Jedes Jahr wird pro Studiengang je ein Stipendium ausgeschrieben. Das Stipendium umfasst die Studiengebühren für die gesamte Studiendauer (je nach Studiengang bis Euro) sowie einen monatlichen Zuschuss für Reiseund Literaturkosten in Höhe von 50 Euro. Das Stipendium wird ausschließlich zum 1. September eines jeden Jahres vergeben. Die Förderung ist an den Studienstart gekoppelt. Eine Bewerbung in einem höheren Fachsemester ist nicht möglich. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai eines jeden Jahres. Einzureichende Unterlagen Beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Passbild Nachweis über erste Berufserfahrung durch Arbeitszeugnisse Zwei persönliche Referenzen Nachweis über gesellschaftliches Engagement Maximal zweiseitiges Motivationsschreiben inklusive Begründung, warum die derzeitigen finanziellen Mittel nicht ausreichen, um die Studiengebühren zu bestreiten Erklärung, dass nicht über eine andere Stelle eine finanzielle Unterstützung für ein Studium gewährt wird Einkommenssteuerbescheid der letzten zwei Jahre 1.2 Deutschlandstipendium an der SRH FernHochschule Riedlingen Mit der Vergabe der Deutschlandstipendien soll besonders begabten und leistungsstarken Studienanfängern und Studierenden die bestmögliche Bildung und Ausbildung ermöglicht sowie Anreize für Spitzenleistungen gegeben werden. Die öffentliche Hand und private Sponsoren übernehmen für ein Jahr je zur Hälfte die Fördermittel von 300 Euro pro Monat. Es werden Persönlichkeiten und junge Talente gesucht, die zudem Besonderes leisten. Dabei sind die schulischen Leistungen und/oder die Erfolge an der Hochschule entscheidend. Auch im Vorteil ist, wer sich sozial und gesellschaftlich engagiert. Sehr guter Schulabschluss / sehr gute bisherige Studienleistungen Auszeichnungen Berufserfahrung und Praktika Gesellschaftliches Engagement Hohe persönliche Motivation für ein Fernstudium Fachliche Eignung für den jeweiligen Studiengang Keine andere begabungs- und leistungsabhängige materielle Förderung eines von der Bundesregierung geförderten Förderwerkes oder durch eine sonstige inländische oder ausländische Einrichtung, es sei denn, diese Förderung überschreitet einen Monatsdurchschnitt von 30 Euro nicht Gegebenenfalls persönliches Gespräch mit der Auswahl kommission Die Stipendiaten müssen der Hochschule am Ende eines jeden Semesters einen Bericht über den Studienverlauf sowie die erbrachten Studienleistungen erstellen Das Stipendium wird für zwei Semester bewilligt. Je nach Verfügbarkeit privater Fördermittel ist eine Weiterförderung möglich. Hierzu bedarf es einer erneuten Bewerbung des Studierenden. Das Stipendium wird jeweils zum 1. September vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai eines jeden Jahres. Einzureichende Unterlagen Bewerbungsformular: > Services > Deutschlandstipendium Maximal zweiseitiges Motivationsschreiben bezüglich der Studiengangswahl Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Passbild Beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, bei ausländischen Zeugnissen eine auf das deutsche System übertragbare Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem Gegebenenfalls ein Nachweis über eine besondere Qualifikation, welche zum Studium im jeweiligen Studiengang an der SRH FernHochschule Riedlingen berechtigt Gegebenenfalls das Zeugnis über einen ersten Hochschulabschluss Gegebenenfalls eine Übersicht über erbrachte Leistungen aus dem bisherigen Studium Empfehlungsschreiben eines Lehrenden aus dem jeweiligen Studienfach oder der zuletzt besuchten weiterführenden Schule oder sonstige Referenzen Noch Fragen? Wir beraten Sie gern telefonisch oder im persönlich vereinbarten Gespräch. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0) oder per unter 4 5

4 1.3 BAföG Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG) regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülern und Studenten. Mit dem Kürzel BAföG wird umgangssprachlich auch die Förderung bezeichnet, die sich aus dem Gesetz ergibt. Studierende, die ihr Studium an der SRH FernHochschule Riedlingen in Vollzeit absolvieren, können einen Antrag auf Unterstützung nach dem Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) stellen. Die Bedarfssätze setzen sich aus einem allgemeinen Bedarfssatz und einem pauschalen Unterkunftsanteil zusammen, der sich danach richtet, ob der zu Fördernde bei den Eltern wohnt oder nicht. Hinzu kommt ein Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag. Der BAföG-Satz für auswärts wohnende Studierende beträgt 597 Euro. Der Gesamtbedarf eines nicht bei den Eltern wohnenden Studierenden (einschließlich Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag) beträgt 670 Euro. Davon werden 50 Prozent als unverzinsliches Darlehen gewährt. Hinzu tritt das auf den Geförderten entfallende, anrechnungsfreie Kindergeld. Seit 2009 gibt es einen Zuschlag von 113 Euro, wenn man mit einem eigenen Kind unter 10 Jahren in einem Haushalt lebt. Für jedes weitere Kind unter 10 Jahren erhöht sich der Zuschlag jeweils um 85 Euro. Fernstudiengänge sind, soweit sie in Vollzeitform angeboten werden, als solche nach dem BAföG ebenso förderungsfähig wie ein Studium an einer Präsenzhochschule. Für alle Studierenden der SRH FernHochschule Riedlingen ist bei einem Antrag auf BAföG das Studentenwerk Ulm zuständig. Bitte lassen Sie sich dort beraten und Ihren Antrag individuell prüfen. Studentenwerk Ulm Amt für Ausbildungsförderung (BAföG) Karlstraße 36, Ulm Telefon +49 (0) / Aufstiegsstipendium Die Aufstiegsstipendien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung werden durch die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) organisiert. Sie richten sich an hoch motivierte und talentierte Berufstätige, die noch kein Studium absolviert haben, mit dem Ziel, begabten Fachkräften bessere Karrierechancen zu ermöglichen. Abgeschlossene Berufsausbildung oder Aufstiegsfortbildung Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung Besondere Leistungsfähigkeit in Ausbildung und Beruf nachgewiesen durch: Bestehen der Berufsabschlussprüfung oder der Fortbildungsprüfung mit mindestens 87 Punkten oder einer Note von 1,9 oder Besonders erfolgreiche Teilnahme an einem überregionalen beruflichen Leistungswettbewerb oder Begründeten Vorschlag des Arbeitgebers Verpflichtungen Studienbeginn innerhalb eines Jahres nach Stipendienzusage Regelmäßiger Nachweis des Studienerfolgs Abschluss des Studiums in der vorgesehenen Regelstudien zeit Die Förderung ist einkommensunabhängig. Bei Vollzeitstudium beträgt das Stipendium monatlich 670 Euro zzgl. 80 Euro Büchergeld zzgl. Betreuungspauschale für Kinder unter 10 Jahren (113 Euro für das erste, 85 Euro für jedes weitere Kind). Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen können eine jährliche Förderung von Euro erhalten. Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) Lieverlingsweg , Bonn Telefon +49 (0) /-44 / Weiterbildungsstipendium Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) führt das Weiterbildungsstipendium im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durch. Das Stipendium fördert Weiterbildungen, die in der Regel berufsbegleitend absolviert werden. Es richtet sich an junge Menschen unter 25 Jahren, die entweder eine duale Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen oder einen bundesgesetzlich geregelten Gesundheitsfachberuf erlernt haben. Sehr gute Prüfungsergebnisse, Durchschnittsnote mindestens 1,9 Empfehlung durch den Arbeitgeber oder die Berufsschule Platzierung bei einem Leistungswettbewerb unter den ersten Drei Aktuelles Beschäftigungsverhältnis von mindestens 15 Wochenstunden oder Meldung als arbeitssuchend bei der Agentur für Arbeit Ein Stipendiat kann innerhalb des Förderzeitraums Zuschüsse von insgesamt Euro für beliebig viele förderfähige Weiterbildungen beantragen. Das sind jährlich Euro bei einem Eigenanteil von 10 Prozent je Fördermaßnahme. Der Eigenanteil schmälert nicht den Gesamtförderbetrag von Euro. Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) Lieverlingsweg , Bonn Telefon +49 (0) /-32 / Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Dieses Angebot der Bundeswehr richtet sich an Soldaten auf Zeit, die in die zivile Berufswelt zurückkehren möchten. Damit werden förderungswürdige Weiterbildungsmaßnahmen zum Erwerb zusätzlicher Qualifikationen unterstützt. bei den jeweiligen Regional- und Standortteams des Berufsförderungswerks der Bundeswehr und unter 1.7 Stipendien von Stiftungen und Verbänden Eine Reihe von konfessions-, partei- oder wirtschaftsnahen Stiftungen und Verbänden bietet ebenfalls Stipendien an, wobei, Umfang und Dauer der Förderung sehr unterschiedlich sein können. In der Regel werden dabei Studierende unterstützt, die nicht berufstätig sind. Cusanuswerk (katholisch) Telefon +49 (0) Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) ggmbh Telefon +49 (0) Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. Telefon +49 (0) /-0 Friedrich-Ebert-Stiftung e. V. Telefon +49 (0) Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Telefon +49 (0) Hanns-Seidel-Stiftung e. V. Telefon +49 (0) /-0 Heinrich-Böll-Stiftung e. V. Telefon +49 (0) Studienstiftung des deutschen Volkes e.v. Telefon +49 (0)

5 BILDUNGSSCHECKS/-URLAUB BILDUNGSSCHECKS UND BILDUNGSURLAUB STUDIEN- UND BILDUNGSKREDITE KREDITE 2.1 Bildungs- und Qualifizierungsschecks Die Länder Brandenburg, Bremen, Hessen, Nordrhein- Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen unterstützen mit Bildungs- oder Qualifikationsschecks die Fortbildung von Arbeitnehmern, Beschäftigten im Mutterschaftsurlaub oder Elternzeit sowie mithelfenden Familienangehörigen kleiner und mittlerer Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter), die in den vergangenen zwei Jahren an keiner vom Betrieb veranlassten Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen haben. Gefördert werden Kursgebühren bis zu einer Summe von maximal 500 Euro pro Jahr. Die Höhe der Selbstbeteiligung ist je Bundesland unterschiedlich, im Regelfall beträgt sie mindestens 50 Prozent. Brandenburg: Bremen: Hessen: Nordrhein-Westfalen: Rheinland-Pfalz: Sachsen: Thüringen: 2.2 Bildungsurlaub Bildungsurlaub bzw. Bildungsfreistellung wird in den Gesetzen der Bundesländer geregelt. Der zeitliche Umfang, die und der Personenkreis der Anspruchsberechtigten sind entsprechend unterschiedlich. In zwölf Bundesländern stehen Arbeitnehmern zwischen fünf und zehn Tage an zusätzlichem bezahlten Urlaub für die berufliche Weiterbildung zu (pro Jahr bzw. innerhalb von zwei aufeinander folgenden Kalenderjahren). Studierende der SRH FernHochschule Riedlingen können von dieser Möglichkeit für die Präsenzveranstaltungen der Hochschule Gebrauch machen. Voraussetzung ist, dass eine solche Anerkennung frühzeitig beantragt wird und die jeweils zuständige Stelle in der betreffenden Landesverwaltung sowie die Hochschule dies im Einzelfall akzeptieren Bildungskredit der EKK Kassel eg Als Kooperationspartner der SRH FernHochschule Riedlingen sichert die Evangelische Kreditgesellschaft Kassel (EKK) die Finanzierung der Studiengebühren mit dem EKK-Bildungskredit. Studierende der Hochschule können einen Bildungskredit in Höhe von Euro bis Euro für eine Dauer von maximal 15 Jahren zu einem attraktiven Festzinssatz erhalten. Die Auszahlung erfolgt direkt an die SRH FernHochschule Riedlingen. Nach Ende des Studiums bietet die EKK eine tilgungsfreie Zeit von bis zu 2 Jahren. Die Rückzahlung kann innerhalb einer frei wählbaren Laufzeit von bis zu 10 Jahren erfolgen. Evangelische Kreditgenossenschaft eg Seidlerstraße 6, Kassel EKK Service-Telefon (kostenfrei) 3.2 Studienkreditangebote von Banken und Sparkassen Bei den Studienkreditangeboten der Banken und Sparkassen können nicht nur die Zinssätze, sondern auch die Vergabekriterien und die Abwicklung sehr unterschiedlich sein. Das Centrum für Hochschulentwicklung CHE führt regelmäßige informative Tests durch, die auf > Projekte > chronologisch sortiert > 2013 > Studienkreditvergleich 2013 heruntergeladen werden können. 3.3 KfW Studienförderung Den Bildungskredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können Studierende der SRH FernHochschule Riedlingen beantragen, wenn es für sie das Erststudium, Zusatz-, Ergänzungs-, Aufbau- oder Zweitstudium ist. Voraussetzung ist, dass sie unter 36 Jahre alt sind. Es werden nur die letzten beiden Jahre einer Ausbildung in Vollzeit gefördert. Die Bewilligung der Kreditleistung obliegt dem Bundes- verwaltungsamt und erfolgt unabhängig vom eigenen Einkommen, vom Einkommen der Eltern und der Ehegatten. Der Studienkredit der KfW fördert Studierende ab dem ersten Fachsemester. Anspruchsberechtigt sind Studierende, die vor Finanzierungsbeginn maximal 44 Jahre alt sind. Es werden Voll- und Teilzeitstudiengänge gefördert. Der Förderungszeitraum beträgt gestaffelt nach Altersgruppen 6 bis 14 Fachsemester. Der Studienkredit ist ebenso einkommensund vermögensunabhängig und kann mit anderen Fördermaßnahmen kombiniert werden. KfW Bankengruppe Palmengartenstraße 5-9, Frankfurt am Main Infocenter (kostenfrei) 8 9

6 SONSTIGES DAS STUDIENANGEBOT SONSTIGES DAS GESAMTE STUDIENANGEBOT DER SRH FERNHOCHSCHULE RIEDLINGEN 4.1 Förderdatenbank Eine gute Navigationshilfe durch den dichten Dschungel an Förderprogrammen stellt die Förderdatenbank des Bundes dar: 4.2 Steuerliche Vorteile Aufwendungen für eine erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium als Ausbildung sind bis zu Euro als Sonderausgaben absetzbar. Erfolgt das Erststudium nachweislich aus betrieblichem Anlass, d. h. aufgrund einer Vereinbarung im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses, können die Aufwendungen vollständig als Werbungskosten geltend gemacht werden. Aufwendungen für Bildungsmaßnahmen nach der Erstausbildung oder nach dem Erststudium als Weiterbildung in einem ausgeübten Beruf, als Vorbereitung für einen Berufswechsel, für ein berufsbegleitendes erstmaliges Hochschulstudium oder ein Studium als Zweitausbildung sind in voller Höhe als Werbungskosten anerkannt (Urteil BFH vom VI R 14/07). Studierende der SRH FernHochschule Riedlingen können folgende Aufwendungen als Werbungskosten bzw. Sonderausgaben absetzen: Studiengebühren Übernachtungen Verpflegungsmehraufwendungen Fahrten Arbeitsmittel (z.b. PC, Software) Fachliteratur Zinsen für Studienkredite 4.3 Stundung von Studiengebühren in Ausnahmefällen Treten nach Aufnahme des Studiums unvorhersehbare wichtige Gründe, wie zum Beispiel eine lang anhaltende Krankheit oder Arbeitslosigkeit, auf, so kann eine zeitweise Stundung der fälligen Monatsgebühren für sechs Monate bei der SRH FernHochschule Riedlingen beantragt werden. Noch Fragen? Wir beraten Sie gern telefonisch oder im persönlich vereinbarten Gespräch. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0) oder per unter Studiengänge mit Bachelor-Abschluss Betriebswirtschaft und Management (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.) Gesundheitsmanagement (B.A.) Sozialmanagement (B.A.) Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.) Studiengänge mit Master-Abschluss Business Administration (MBA) Corporate Management & Governance (M.A.) Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.A.) Wirtschaftspsychologie & Change Management (M.Sc.) Health Care Management (M.A.) Weiterbildungsangebote, u.a. Betriebswirtschaft (SRH) Gesundheitsökonomie für Mediziner (SRH / HB) Individuelle Seminarangebote für Unternehmen 10 11

7 Dieser QR-Code verbindet Sie direkt mit unserer Internetseite. Fotos: SRH 3/2014 the vero design SRH FernHochschule Riedlingen Lange Straße Riedlingen Telefon +49 (0) Telefax +49 (0)

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG Aufstiegsstipendium Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG Grußwort Bildung und Qualifizierung sind die Voraussetzung für indivi duelle Lebenschancen und gesellschaftliche Teilhabe. Zugleich bilden sie

Mehr

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die Aufführung weiblicher und männlicher Formen verzichtet; es sind jeweils Frauen und Männer gemeint.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die Aufführung weiblicher und männlicher Formen verzichtet; es sind jeweils Frauen und Männer gemeint. Ordnung der Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Stuttgart Staatlich anerkannt nachfolgend Merz Akademie genannt zur Vergabe des Deutschlandstipendiums. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit

Mehr

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Berufliche Weiterbildung ist ein hohes Gut und wird deswegen vom Staat durch verschiedene Fördermittel auf vielfältige Art und Weise unterstützt. Als besonderen

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG. Ihr Studium und Ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Gegebenheiten scheitern. 30.03.2015 Seite 30.03.2015 1.

STUDIENFINANZIERUNG. Ihr Studium und Ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Gegebenheiten scheitern. 30.03.2015 Seite 30.03.2015 1. STUDIENFINANZIERUNG Ihr Studium und Ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Gegebenheiten scheitern 30.03.2015 30.03.2015 1 1 1 WIR SIND ÜBERZEUGT: SEHR GUTE BILDUNG DARF ETWAS KOSTEN Bildung ist ein Gut,

Mehr

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber dein weg in studium und beruf go abi.de Tipps zur Studienfinanzierung Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber Was kostet ein Studium? Studieren bedeutet, für ein paar Jahre viel Zeit, Engagement

Mehr

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit Möglichkeiten der Finanzierung Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) 1. BAföG für die Erstausbildung Für Auszubildende an Fachschulen ist das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die

Mehr

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten Liebe Studierende, anbei erhalten Sie eine Auswahl an Förderungsmöglichkeiten für das berufsbegleitende Studium Bachelor of Insurance Management

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

FS_MaKoVe_FINANZ_140626. Fotos: SRH Fachschulen. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite.

FS_MaKoVe_FINANZ_140626. Fotos: SRH Fachschulen. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. FS_MaKoVe_FINANZ_140626 Fotos: SRH Fachschulen SRH Fachschulen GmbH Bonhoefferstr. 1 69123 Heidelberg Telefon +49(0)6221 88-4488

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Stefan Erbe, Studienorganisation

Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Stefan Erbe, Studienorganisation Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung Stefan Erbe, Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Studieren neben dem Beruf. Inhaltsverzeichnis 4 5 AKAD-Bonusprogramm Tandembonus Sprintbonus Empfehlungsbonus AKAD-Förderprogramme Kostenlose Verlängerung

Mehr

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM Late Summer School Bundesausbildungsförderungsgesetz Welche Ausbildung ist förderungsfähig? Studium an Hochschulen bei Masterstudiengängen: konsekutiver (weiterführender)

Mehr

Stipendieninformation duale Berufe

Stipendieninformation duale Berufe 1. Was ist die SBB und was leistet das Förderprogramm? Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (kurz SBB) arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Sie führt

Mehr

MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG. Arbeit geber

MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG. Arbeit geber MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG Ihr Erfolg, ihre Karriere ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Möglichkeiten scheitern: Wir helfen Ihnen! BaFög Stipen dium Arbeit geber Bildungs kredit Bildungs

Mehr

Wir machen Karrieren!

Wir machen Karrieren! Das Zentrum für Studium und Karriere (ZSK) informiert: Studienfinanzierung Wir machen Karrieren! Dr. Daniela Stokar von Neuforn 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Finanzierung der Qualifizierung

Finanzierung der Qualifizierung Finanzierung der Qualifizierung Markt der Möglichkeiten, 25.11.2014 Veronika Erler, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Stuttgart Überblick Finanzierungsmöglichkeiten Beruflicher Aufstieg mit Berufsabschluss

Mehr

Stipendieninformation Gesundheitsfachberufe

Stipendieninformation Gesundheitsfachberufe 1. Was ist die SBB und was leistet das Förderprogramm? Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) führt das Weiterbildungsstipendium im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Mehr

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium?

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen Sie. IAW Februar 2015 Wie finanziere ich mein Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen

Mehr

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014)

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Es gibt mehr als nur einen Weg: Steuerliche Vrteile Stipendien Bildungsfnds Bildungsprämie Bankkredite Unterstützung Arbeitgeber Förderkredite Hchschule

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Referenten: Referenten: Dr. Gabriele Lau Dr. Christian Petrasch Kosten Studiengebühren Semesterbeitrag kostenpflichtige Berufsausbildung

Mehr

Wege an die Uni ohne Abitur Dr. Petra König Study World 2014, 23.05.2014

Wege an die Uni ohne Abitur Dr. Petra König Study World 2014, 23.05.2014 Wege an die Uni ohne Abitur Dr. Petra König Study World 2014, 23.05.2014 Studium ohne Abitur was steckt dahinter? Studierende ohne Abitur oder Fachhochschulreife qualifizieren sich in der Regel durch ihre

Mehr

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Peters Bildungsgruppe Die Institute vor Ort und das BFZ Peters in Waldkraiburg bilden im Verbund der

Mehr

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Inhalt 1. Grundsatz... 2 2. Förderfähiger Personenkreis... 2 3. Förderfähige qualifizierte Fortbildung... 2 4. Weitere Voraussetzungen...

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit finanzierung wie finanziere ich mein studium? Vom Stipendium bis zum Studienkredit Mein Studium. MainSWerk. Ein Studium kostet nicht nur Zeit Die finanziellen Rahmenbedingungen Ihres Studiums sind ein

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie in unserem Online-Kreditportal

Mehr

Studienkredite und Fördermöglichkeiten für die berufsbegleitende Qualifizierung Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement

Studienkredite und Fördermöglichkeiten für die berufsbegleitende Qualifizierung Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement Studienkredite und Fördermöglichkeiten für die berufsbegleitende Qualifizierung Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement Stand: August 2014 Inhalt Einführung... 1 1. Finanzierung durch den Arbeitgeber...

Mehr

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung KfW-Studienkredit Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot

Mehr

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Autor: Andreas Schulz Gliederung des Vortrages Zuständigkeit für die Auslandsförderung Förderung eines zeitlich begrenzten Auslandsstudiums in aller Welt im Rahmen eines Studiums in Deutschland oder in

Mehr

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium?

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? (12. Dezember 2011) 812 Euro, so hoch sind die durchschnittlichen Einnahmen eines Studierenden in Deutschland. Das ergab die letzte Sozialerhebung

Mehr

ERFOLGREICH INVESTIEREN. Wie finanziere ich mein FHDW-Studium?

ERFOLGREICH INVESTIEREN. Wie finanziere ich mein FHDW-Studium? ERFOLGREICH INVESTIEREN Wie finanziere ich mein FHDW-Studium? INTRO Dass sich ein Studium an einer privaten Hochschule nicht jeder leisten kann, ist ein verbreitetes Vorurteil, das zunehmend jedoch an

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie im Online-Kreditportal unter www.kfw.de/studienkredit. Auf

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden zur Verfügung. Der

Mehr

Stipendien. Finanzierungsformen im Überblick: Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg

Stipendien. Finanzierungsformen im Überblick: Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg Finanzierungsformen im Überblick: Stipendien Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Finanzielle Vorteile und Fördermöglichkeiten für Ihr Studium

Finanzielle Vorteile und Fördermöglichkeiten für Ihr Studium Finanzielle Vorteile und Fördermöglichkeiten für Ihr Studium 2015 Jetzt neu! Steuerliche Vorteile Stipendien Studienförderung Bildungsfonds Bildungskredite Förderung durch die Bundeswehr Förderung von

Mehr

www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde -

www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde - www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde - INHALT Studienkosten BAföG Studienbeitragsdarlehen KfW-Studienkredit KfW-Bildungskredit Studienkredite von Privatbanken Bildungsfonds Stipendien Jobben

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. Text

Finanzierungsmöglichkeiten. Text Finanzierungsmöglichkeiten Text Kosten Lebenshaltungskosten sehr verschieden Mieten: München: 336 Berlin: 282 Tübingen: 257 Göttingen 241 Dresden: 219 Quelle: 18. Sozialerhebung der deutschen Studentenwerke

Mehr

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren Herzlich Willkommen Florian Manke Übersicht 1. Kosten 2. Stipendien 3. Kredite 4. BAföG 5. Steuerliche Absetzbarkeit 1. KOSTEN 1. Kosten Die

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? BILDUNGSKREDIT FÜR SCHÜLER UND STUDIERENDE Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? Die Zukunftsförderer Ein Ziel, zwei Schritte Der Antragsweg Die Bewilligung von Leistungen nach diesem

Mehr

Finanzierungswege. und. Fördermöglichkeiten

Finanzierungswege. und. Fördermöglichkeiten Finanzierungswege und Fördermöglichkeiten Liebe Studieninteressierte, liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium an der Fliedner Fachhochschule interessieren. Sie werden in unseren

Mehr

Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013

Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013 Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013 1 EBS Studiengebühren 2 Förderung exklusiv für EBS Studierende 3 Begabtenförderungen

Mehr

Information der Bildungsberatung Studieren ohne Abitur

Information der Bildungsberatung Studieren ohne Abitur Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Studieren ohne Abitur Stand: Juli 2014 Seit dem Jahr 2009 besteht in Deutschland die Möglichkeit, auch ohne Hochschulreife oder Fachhochschulreife ein

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Ein Vortrag von Maria Maar 04. November 2015 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

Geld fürs Studium und die Doktorarbeit

Geld fürs Studium und die Doktorarbeit Dieter Herrmann Angela Verse-Herrmann Geld fürs Studium und die Doktorarbeit Wer fördert was? berufsstrategie gfsichborn Inhalt Einleitung 9 Übersicht über die Studien- und Lebenshaltungskosten 12 Förderung

Mehr

Das Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium Das Deutschlandstipendium ERASMUS-Jahrestagung des DAAD Bonn, 1. Juli 2011 Kathleen Ordnung, LL.M. Große Herausforderungen Globalisierung Demografische Entwicklung Steigender Fachkräftebedarf insbesondere

Mehr

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.)

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) 1 Studiengang 2 Modelle Gemeinsamer Bachelor-Studiengang der SRH FernHochschule Riedlingen und der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw ÜBERBLICK

Mehr

Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende

Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende Ein Angebot ganz nach dem Geschmack von Wissenshungrigen Die Bundesregierung bietet gemeinsam mit der KfW und dem Bundesverwaltungsamt Schülern

Mehr

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög Studienfinanzierung 1. Darlehen 1.1. Bafög Eine mögliche Variante der Studienfinanzierung ist die Inanspruchnahme der Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG). Die Leistungen

Mehr

Finanzierungstipps 2013

Finanzierungstipps 2013 Finanzierungstipps 2013 Aktuelles rund um das Thema: Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Weiterbildung Inhaltsverzeichnis Begabtenförderung...4 Bildungsprämie...5 Bundeswehr...6 Förderungen

Mehr

Berlin Berliner Hochschulgesetz 10 Absatz 3:

Berlin Berliner Hochschulgesetz 10 Absatz 3: Übersicht über die Rechtsgrundlagen in den deutschen Bundesländern zum Erwerb einer der allgemeinen Hochschulreife entsprechenden Hochschulzugangsberechtigung mittels Hochschulabschluss Bundesland Rechtsgrundlage

Mehr

Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps. Sebastian Horndasch

Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps. Sebastian Horndasch Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps 1 Vier Finanzierungsformen Das Masterstudium lässt sich (wie im Bachelor) auf vier Weisen finanzieren: 1. Eltern (selbsterklärend) 2. Kredite 3. Stipendien

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014 Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Donnerstag, 16. Oktober 2014 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für Internationale

Mehr

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Mit e-fellows.net ins Studium: Das Karrierenetzwerk und Online-Stipendium Auf www.e-fellows.net

Mehr

Zulassungsordnung. gemäß Beschluss des Senats nach 17 Grundordnung vom 19.12.2012. für die Studiengänge. Executive Master Healthcare Management (MBA)

Zulassungsordnung. gemäß Beschluss des Senats nach 17 Grundordnung vom 19.12.2012. für die Studiengänge. Executive Master Healthcare Management (MBA) Zulassungsordnung für die Studiengänge Executive Master Healthcare Management (MHM) Executive Master of Business Administration (EMBA) an der SRH Hochschule Berlin gemäß Beschluss des Senats nach 17 Grundordnung

Mehr

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Ingrid Dorschner-Wittlich 2 Für die Ausbildungen nach dem PsychThG zum Psychologischen Psychotherapeuten

Mehr

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Du bist hier richtig, wenn du dich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hast und auf der Suche nach ersten, grundlegenden Informationen

Mehr

Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der. Gefördert von der und vom

Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der. Gefördert von der und vom Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der Gefördert von der und vom 003_FL_StudiengebuehrenRZ.indd 1 22.01.2008 10:33:54 Uhr Studieren eine Investition in die Zukunft. Studieren

Mehr

SEIT_SINCE 1848. Finanzierungsmöglichkeiten für berufsbegleitendes Studieren

SEIT_SINCE 1848. Finanzierungsmöglichkeiten für berufsbegleitendes Studieren SEIT_SINCE 1848 Finanzierungsmöglichkeiten für berufsbegleitendes Studieren 1 2 Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Die Hochschule Fresenius

Mehr

Kosten und Finanzierung des Studiums

Kosten und Finanzierung des Studiums Kosten und Finanzierung des Studiums Vortrag auf der Informationsveranstaltung des Elternbeirats am Gymnasium Marktoberdorf Abitur und dann? Dr. Rudolf Stolla Marktoberdorf, 5. Juni 2014 Die wirtschaftliche

Mehr

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS Weiterbildung zahlt sich aus! Berufliche Weiterbildung ist eine gute Investition in die Zukunft. Die Entscheidung für ein weiterbildendes Studium ist

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Der KfW-Studienkredit Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Agenda - KfW-Studienkredit - Allgemeines - Die Vorteile auf einen Blick - geförderter Personenkreis - Fördermöglichkeiten - Antragsverfahren

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management Studienbeginn 2016 A Persönliche Daten Bitte füllen Sie den Antrag in Druckbuchstaben aus. A 1 Angaben zur Person Lichtbild Anrede:

Mehr

Bewerbung für ein Bachelor-Studium an der HDBW

Bewerbung für ein Bachelor-Studium an der HDBW Bewerbung für ein Bachelor-Studium an der HDBW Bachelor-Studiengang Studiengang Betriebswirtschaft Vollzeit München Berufsbegleitend München Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Traunstein Bamberg Beginn

Mehr

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien An der htw saar werden besonders begabte und leistungsfähige

Mehr

Anschlussstudium zum. Bachelor of Arts. für Betriebswirte (VWA)

Anschlussstudium zum. Bachelor of Arts. für Betriebswirte (VWA) Herzlich willkommen zum Informationsabend Anschlussstudium zum Bachelor of Arts für Betriebswirte (VWA) Seite 1 Ausgangssituation Weiterbildungsabschluss Betriebswirt/in (VWA) - generalistische Qualifikation

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

Fachakademie für Wirtschaft Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in - Vollzeit

Fachakademie für Wirtschaft Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in - Vollzeit - Vollzeit Zielgruppe: Kaufmännische Angestellte aus Wirtschaft und Verwaltung. Zielsetzung: Das Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt ermöglicht unter Einbeziehung bereits erworbener Abschlüsse

Mehr

Beste Chancen für Ihr gesundheitswirtschaftliches Studium Fördermöglichkeiten Finanzierungswege Studienplanung

Beste Chancen für Ihr gesundheitswirtschaftliches Studium Fördermöglichkeiten Finanzierungswege Studienplanung Beste Chancen für Ihr gesundheitswirtschaftliches Studium Fördermöglichkeiten Finanzierungswege Studienplanung Ein Unternehmen der Klett Gruppe Wer ist APOLLON? APOLLON ist ein Gott der griechischen Mythologie.

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-26 65 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

INFRASTRUKTUR. Studienfinanzierung Steffen Bruckner, Geschäftsführer. 02.06.2014 Seite 02.06.2014 1 Seite. Seite

INFRASTRUKTUR. Studienfinanzierung Steffen Bruckner, Geschäftsführer. 02.06.2014 Seite 02.06.2014 1 Seite. Seite INFRASTRUKTUR Studienfinanzierung Steffen Bruckner, Geschäftsführer 02.06.2014 02.06.2014 1 1 1 AGENDA VORSTELLUNG UNSER ANGEBOT MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG WARUM SRH 02.06.2014 02.06.2014 2

Mehr

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Wie gefördert wird Die nach Landesrecht zuständige Behörde entscheidet über: 1. Zuschüsse und Darlehen zur Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren

Mehr

Sie möchten an der EWS Ihr Studium absolvieren und suchen nach Fördermöglichkeiten?

Sie möchten an der EWS Ihr Studium absolvieren und suchen nach Fördermöglichkeiten? Sie möchten an der EWS Ihr Studium absolvieren und suchen nach Fördermöglichkeiten? 1. BAföG Sie oder Ihre Eltern möchten auch wissen, wie sich die Kosten eines Studiums steuerlich auswirken? Dieser Flyer

Mehr

Baden-Württemberg-Programm zur Studienförderung von Flüchtlingen aus Syrien

Baden-Württemberg-Programm zur Studienförderung von Flüchtlingen aus Syrien Baden-Württemberg-Programm zur Studienförderung von Flüchtlingen aus Syrien Teasertext Ziel des Programms Studienstipendien für Flüchtlinge aus Syrien in Baden-Württemberg für ein Bachelor- oder Master-Studium

Mehr

Jobben und Studieren

Jobben und Studieren Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hochschulinformationsbüro ro (HIB) Jobben und Studieren Veranstaltung FH-Köln Köln, 09.10.2013 Referentin: Stephanie Schär Ansprechpartnerin: Nicole Schaefer GEW

Mehr

Studienfinanzierung. Ein Wegweiser zu Stipendien und Förderprogrammen

Studienfinanzierung. Ein Wegweiser zu Stipendien und Förderprogrammen Studienfinanzierung Ein Wegweiser zu Stipendien und Förderprogrammen Inhalt Warum Studienförderung? 3 Staatliche Begabtenförderung im Hochschulbereich 4 Preise 7 Staatliche Studienfinanzierung 8 Private

Mehr

Anschlussstudium zum. Bachelor of Arts. für Betriebswirte (VWA)

Anschlussstudium zum. Bachelor of Arts. für Betriebswirte (VWA) Herzlich willkommen zum Informationsabend Anschlussstudium zum Bachelor of Arts für Betriebswirte (VWA) Seite 1 Ausgangssituation Weiterbildungsabschluss Betriebswirt/in (VWA) - generalistische Qualifikation

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Deutsche Angestellten-Akademie wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Aufstiegsfortbildung mit IHK-Prüfung Geprüfte/-r Personaldienstleistungsfachwirt/-in berufsbegleitend Zielsetzung Personaldienstleistungsfachwirte

Mehr

Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions Frequently Asked Questions Büro für Gleichstellung und Familie Thema: Finanzierung des Studiums mit Kind Welche BAföG-Sätze gelten für studierende Eltern? Die Förderung über das BAföG kann bis zu 670 Euro

Mehr

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS Weiterbildung zahlt sich aus! Berufliche Weiterbildung ist eine gute Investition in die Zukunft. Die Entscheidung für ein weiterbildendes Studium ist

Mehr

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Mitteilungsblatt Nr. 06/2011vom 28. Januar 2011 Zulassungsordnung für die Studiengänge des IMB Institute of Management Berlin vom 09.02.2010 Seite 2 Mitteilungsblatt Herausgeber: Der Präsident Badensche

Mehr

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg 2 1. ArbeiterKind.de Das sind wir 2. Wie finanziere ich ein Studium? 3.

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Syda Productions- Fotolia.com Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang Als

Mehr

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte Meister-BAföG Informationen zur Förderung nach AFBG Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren für Studieninteressierte Förderung nach dem AFBG Mit dem Aufstiegsfortbildungsförde rungsgesetz (AFBG)

Mehr

Sie wünschen sich Rückenwind für Ihre berufliche Qualifizierung?

Sie wünschen sich Rückenwind für Ihre berufliche Qualifizierung? MEISTER-BAföG AFBG Sie wünschen sich Rückenwind für Ihre berufliche Qualifizierung? Die Zukunftsförderer Erste Schritte auf dem Weg zum Meister Mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), das

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote Besondere Angebote

Mehr

Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Möglichkeiten der Studienfinanzierung Möglichkeiten der Studienfinanzierung Ein exzellentes Studium an einer privaten Hochschule eröffnet Möglichkeiten und Chancen für den gesamten weiteren Berufsweg. Das Studium an unserer Hochschule soll

Mehr

MASTERSTUDIENGANG KLINISCHE PSYCHOLOGIE UND PSYCHOTHERAPIE (M.SC.) AUF EINEN BLICK: ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG BEWERBUNGSVERFAHREN

MASTERSTUDIENGANG KLINISCHE PSYCHOLOGIE UND PSYCHOTHERAPIE (M.SC.) AUF EINEN BLICK: ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG BEWERBUNGSVERFAHREN Department Psychologie MASTERSTUDIENGANG KLINISCHE PSYCHOLOGIE UND PSYCHOTHERAPIE (M.SC.) AUF EINEN BLICK: Studienbeginn: Wintersemester 2015/16 Bewerbungsfrist: 15.09.2015 Studienplätze: 20 Abschluss:

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend.

MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER. Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. MODULARES KONTAKTSTUDIUM GESUNDHEITSÖKONOMIE FÜR MEDIZINER Wir machen Karrieren Persönlich.Professionell.Naheliegend. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Inhalt Inhaltsverzeichnis 2 Vorwort 3 Das Riedlinger

Mehr

Bewerbungsunterlagen im Überblick

Bewerbungsunterlagen im Überblick Bewerbungsunterlagen im Überblick Wenn Sie sich bei uns bewerben wollen, so reichen Sie bitte folgende Unterlagen vollständig ein: o Anmeldebogen mit Angaben zur bisherigen Ausbildung und Berufstätigkeit

Mehr

Alle Möglichkeiten ausschöpfen. Für Berater und Lehrer. Studienfinanzierung

Alle Möglichkeiten ausschöpfen. Für Berater und Lehrer. Studienfinanzierung Alle Möglichkeiten ausschöpfen Für Berater und Lehrer Studienfinanzierung Kosten Ein Studium kostet nicht nur Kraft und Zeit, sondern auch Geld. Laut der 19. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks

Mehr

Satzung für das erweiterte Auswahlverfahren für den Bachelorstudiengang Pädagogik der Kindheit

Satzung für das erweiterte Auswahlverfahren für den Bachelorstudiengang Pädagogik der Kindheit Satzung für das erweiterte Auswahlverfahren für den Bachelorstudiengang Pädagogik der Kindheit Gemäß 3 Abs. 1 i.v.m. 33 Abs. 1 Nr. 1 ThürHG vom 21.12.2006 (GVBl. S. 601), zuletzt geändert durch Art. 16

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Bildungskredit- programm

Bildungskredit- programm Bildungskredit- programm Merkblatt zum Bildungskreditprogramm Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im November 2010 Ansprüche können aus dem Inhalt dieses Merkblattes nicht hergeleitet

Mehr