Mündliche Abiturprüfungen 2012 am Hilda-Gymnasium Koblenz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mündliche Abiturprüfungen 2012 am Hilda-Gymnasium Koblenz"

Transkript

1 Mündliche Abiturprüfungen 2012 am Hilda-Gymnasium Koblenz Hinweis: Die Veröffentlichung der Prüfungstermine auf der Homepage erfolgt ohne Gewähr. Verbindlich sind die Termine im Aushang auf dem Schulhof (MSS-Kasten). Abbasova Narmina 4 (GF) gk1 (g) Kienel :30 K23 Adams Romina 4 (GF) kr1 Weber, P :00 K21 Adendorf Anna 4 (GF) kr3 Venzke :00 K21 Adendorf Anna 1 (LF) F Dr. Görlitz :30 K17 Arntz Maximilian 4 (GF) d1 Bleekemolen :00 K20 Arntz Maximilian 1 (LF) M3 Dalkner :00 K17 Baecker Carsten 4 (GF) mu Liebhäuser :00 N45 Bäsch Felix 4 (GF) gkf1 (g) Ide :30 K27 Bashir Mussawir 4 (GF) gk1 (g) Kienel :30 K26 Becker Kristina 4 (GF) gk2 (g) Moritz :30 K17 Becker Lea 4 (GF) m1 Meyberg :30 K20 Bell Beatrice 4 (GF) m3 Lück :30 K23 Bernecker Anna 4 (GF) bi1 Neukirchen :30 K21 Blatz Verena 4 (GF) bi2 Dengel :30 K21 Blomeier Svenja 4 (GF) bk2 Eiffler, F.-P :30 S10 Blomeier Svenja 1 (LF) M1 Pohl :00 K20 Blomeier Svenja 3 (GF) SK2 Gartner :00 K20 Budka Maureen 4 (GF) bi2 Dengel :00 K21 Dally Lara 4 (GF) m3 Lück :30 K27 Decker Sarah 4 (GF) m3 Lück :30 K27 Dick Alexandra 4 (GF) l Dr. Jorde :30 K26 Dick Alexandra 2 (LF) G2 Breitenbach :00 K20 Dickopf Xaver 4 (GF) gk1 (g) Kienel :00 K23 Dinh Ha To Nhi 4 (GF) gk2 (g) Moritz :00 K17 Dinh Ha To Nhi 1 (LF) M2 Brixius :30 K20 Dogan Arian 4 (GF) d2 Moritz :30 K17 Dogan Arian 2 (PF) PH Dally :30 K26 Eberth Maike 4 (GF) gk2 (g) Moritz :30 K17 Erley Carina 4 (GF) bk2 Eiffler, F.-P :00 S10 Erley Carina 3 (GF) SK1 Dr. Eisbrenner :30 K26 Fischer Daniel 2 (LF) D3 Pott :00 K20 Fischer Daniel 4 (GF) e1 Dondelinger :30 K26 Fischer Daniel 1 (LF) BI1 Dengel :00 K29 Flemming Samantha 4 (GF) gk1 (ek) Barth :00 K16 Frenz Eva 4 (GF) e1 Dondelinger :00 K26 Friedrich Mara-Louisa 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Fritsch Lea 4 (GF) m1 Meyberg :00 K20 Fuchs Sebastian 4 (GF) d3 Huepper-Nicodemus :00 K17

2 Mündliche Abiturprüfungen 2012 Hilda-Gymnasium Koblenz Geigert Irina 4 (GF) gk1 (g) Kienel :00 K26 Gilles Maximilian 4 (GF) f Dr. Görlitz :30 K17 Göbel Isabell 4 (GF) m1 Meyberg :30 K23 Goerke Carolyn 4 (GF) gkf2 (g) Ide :30 K27 Goerke Carolyn 1 (LF) BI1 Dengel :30 K29 Grünewald Victoria 3 (GF) D3 Pott :30 K20 Grünewald Victoria 4 (GF) gk2 (g) Moritz :30 K21 Grutzka Julie 4 (GF) bi2 Dengel :30 K21 Grutzka Julie 2 (LF) E1 Rimpel :30 K23 Hämmerling Svenja 4 (GF) pi Mosojewski :00 K27 Hanke Juliane 4 (GF) gkf2 (g) Ide :00 K27 Heinrich Carsten 4 (GF) d2 Moritz :30 K21 Heißer Susanna 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Hogenkamp Damaris 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Hoppen Eva 4 (GF) m3 Lück :30 K23 Huff Christian 4 (GF) kr2 Lefebvre :30 K21 Hulten Laura 4 (GF) gk2 (g) Moritz :00 K27 Huyeng Julia 4 (GF) spa Walbröl :30 K26 Irschfeld Marcus 4 (GF) d3 Huepper-Nicodemus :30 K17 Irschfeld Marcus 1 (LF) M3 Dalkner :30 K17 Jaenisch Pauline 4 (GF) er Weber, T :30 K21 Jegel Regina 4 (GF) gk1 (g) Kienel :30 K23 Jung Susanne 4 (GF) gk2 (ek) Barth :30 K16 Jung Susanne 3 (GF) M2 Brixius :30 K21 Kalter Justine 4 (GF) m2 Kohl :30 K20 Kaur Manpreet 4 (GF) m3 Lück :00 K23 Kaur Manpreet 1 (LF) E1 Rimpel :00 K23 Klöckner Kathrin 4 (GF) gk2 (g) Moritz :30 K27 Koch Kristin 4 (GF) gkf1 (ek) Ide :00 K27 Krappmann Carla 4 (GF) bi2 Dengel :00 K23 Krehenbrink Marcel 4 (GF) gk2 (ek) Barth :30 K16 Kreibohm Annika 4 (GF) gk1 (ek) Barth :00 K16 Leber Marie Sophie 4 (GF) bi1 Neukirchen :00 K21 Lehmann Jannis 4 (GF) m3 Lück :30 K23 Lenz Rosalie 4 (GF) m3 Lück :00 K27 Loeppke Yannick 4 (GF) ds Hartmüller :30 Aula Ly Christopher 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Markovic Annika 4 (GF) d3 Huepper-Nicodemus :30 K29 Matena Tarek 4 (GF) gk1 (ek) Barth :30 K16 Matena Tarek 3 (GF) D2 Moritz :00 K21 Meuer Marie 4 (GF) bi1 Neukirchen :30 K21 Meuer Marie 2 (LF) D1 Krisch :00 K17

3 Mündliche Abiturprüfungen 2012 Hilda-Gymnasium Koblenz Morales La Vonna 4 (GF) gk2 (ek) Barth :30 K16 Müller Andreas 4 (GF) ch1 Augenstein :30 K23 Müller Nina 4 (GF) d3 Huepper-Nicodemus :00 K17 Müller Nina 3 (GF) EK Barth :00 K16 Näckel Annalena 4 (GF) mu Liebhäuser :30 N45 Neumann Jana 4 (GF) gk1 (g) Kienel :30 K26 Neumann Sara 4 (GF) gk1 (g) Kienel :30 K20 Nick Alexander 4 (GF) d3 Huepper-Nicodemus :00 K29 Nick Anna-Katharina 4 (GF) m3 Lück :00 K23 Nieratschker Andreas 4 (GF) gk2 (ek) Barth :30 K16 Niss Julia 4 (GF) m1 Meyberg :00 K23 Ohlig Sandra 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Oster Jasmin 4 (GF) m3 Lück :00 K27 Paghis Dmitri 4 (GF) m1 Meyberg :30 K23 Peil Leya 4 (GF) gk1 (ek) Barth :30 K16 Peil Leya 1 (LF) M2 Brixius :00 K20 Peil Leya 3 (GF) F Dr. Görlitz :30 K17 Peters Charlotte 4 (GF) gk1 (ek) Barth :00 K16 Pham Lan Linh 4 (GF) m2 Kohl :30 K20 Pham Lan Linh 2 (LF) D1 Krisch :00 K17 Puderbach Leonard 2 (LF) SK2 Gartner :30 K26 Puderbach Leonard 4 (GF) bk1 Wissing :00 S10 Reichert Regina 4 (GF) bi2 Dengel :30 K23 Reinhold Annika 4 (GF) ds Hartmüller :30 Aula Reinhold Annika 2 (LF) D1 Krisch :30 K17 Reinhold Annika 1 (LF) M3 Dalkner :00 K17 Rodewald Julien 4 (GF) gkf1 (ek) Ide :00 K27 Rüb Stephan 4 (GF) gk2 (g) Moritz :00 K27 Schilde Marijana 4 (GF) gkf1 (ek) Ide :30 K27 Schilde Marijana 1 (LF) F Dr. Görlitz :00 K17 Schmid Denise 4 (GF) m3 Lück :00 K23 Schmid Denise 3 (GF) G1 Schumacher :30 K20 Schmidt Sarah 2 (LF) D2 Moritz :30 K17 Schmidt Sarah 4 (GF) gk2 (ek) Barth :30 K16 Schmidt Sarah 1 (LF) BI1 Dengel :30 K29 Schmidtke Yannik 4 (GF) d3 Huepper-Nicodemus :30 K29 Schmitz Benjamin 4 (GF) mu Liebhäuser :00 N45 Schmitz Benjamin 3 (GF) SK1 Dr. Eisbrenner :00 K26 Schmitz Jennifer 4 (GF) spa Walbröl :00 K26 Schreiber Frederick 4 (GF) ds Hartmüller :30 Aula Schroeder Dominik 4 (GF) bk2 Eiffler, F.-P :00 S10 Schütz Katharina 4 (GF) gk2 (ek) Barth :30 K16

4 Mündliche Abiturprüfungen 2012 Hilda-Gymnasium Koblenz Schwarz Larissa 4 (GF) mu Liebhäuser :30 N45 Schwarz Larissa 2 (LF) D3 Pott :30 K26 Stahnecker Wieland 4 (GF) m2 Kohl :00 K20 Tebbe Luan 4 (GF) d2 Moritz :00 K17 Tebbe Luan 1 (LF) M1 Pohl :30 K20 Tran Quoc Binh 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Urmetzer Sarah 4 (GF) gk2 (ek) Barth :00 K16 Wagner Lisa 4 (GF) et2 Walbröl :00 K26 Wagner Lisa 3 (GF) EK Barth :30 K16 Walber Jonas 4 (GF) gk1 (ek) Barth :30 K16 Weber Michelle 4 (GF) bk1 Wissing :30 S10 Weber Michelle 3 (GF) SK2 Gartner :30 K20 Werle Nicolas 4 (GF) m2 Kohl :00 K20 Wölbert Joscha 4 (GF) kr1 Weber, P :30 K21 Wolf Janina 4 (GF) gk1 (ek) Barth :30 K16 Wolf Janina 1 (LF) M2 Brixius :00 K21 Zander Lisa 4 (GF) d2 Moritz :00 K21 Zenz Lisa 4 (GF) bk2 Eiffler, F.-P :30 S10 Zenz Lisa 2 (LF) D1 Krisch :30 K17 Ziems Annika 4 (GF) gk2 (g) Moritz :00 K21 Bitte beachten Sie auch die weiteren Hinweise zur Vorbereitungszeit der Prüfungen und den besonderen Aushang zum Ablauf der Prüfungen im Fach "Darstellendes Spiel".

5 Wichtige Hinweise zur Prüfungsvorbereitung Die Vorbereitung auf die mündlichen Abiturprüfungen beginnt jeweils 20 Minuten vor dem angesetzten Prüfungstermin. Ausnahme: Die Vorbereitung auf die Prüfungen im Fach Musik beginnt jeweils 30 Minuten vor dem angesetzten Prüfungstermin. Vorbereitungsraum: K 25 S N 44 M (Prüfungen in Musik) Die Prüfungskandidatinnen und kandidaten melden sich spätestens 30 Minuten vor Prüfungsbeginn bei der Aufsicht im Flur (1. Stock Gebäude Kurfürstenstraße) und begeben sich dann bis zum Beginn der Vorbereitung in den Aufenthaltsraum. Prüflinge im Fach Musik begeben sich rechtzeitig zum Beginn der Vorbereitungszeit in den Vorbereitungsraum (siehe oben). Prüflinge im Fach Darstellendes Spiel beachten bitte den besonderen Prüfungsplan im Aushang. Aufenthaltsraum Für den Aufenthalt vor und nach den Prüfungen steht den Abiturientinnen und Abiturienten der Raum K 24 zur Verfügung.

6 Prüfungsplan Darstellendes Spiel Prüfungsgruppe: Annika Reinhold, Yannick Loeppke, Frederick Schreiber Donnerstag, :30 Uhr 09:45 Uhr Praktische Gruppenprüfung (Aula) Anschließend begeben sich die Prüflinge in den Aufenthaltsraum (K24). 10:15 Uhr ca. 11:00 Uhr Theoretische u. einzelpraktische Prüfung Prüfling Beginn der Vorbereitung Beginn der Prüfung Reinhold, Annika 10:05 Uhr, K25 10:15 Uhr, Aula Loeppke, Yannick 10:20 Uhr, K25 10:30 Uhr, Aula Schreiber, Frederick 10:30 Uhr, K25 10:40 Uhr, Aula Der Prüfling Yannick Loeppke begibt sich nach dem mündlichen Prüfungsteil für die Dauer der mündlichen Prüfung von Frederick Schreiber noch einmal in den Vorbereitungsraum K25. Anschließend findet für beide Prüflinge der praktische Prüfungsteil in der Aula statt. Prüferin: Frau Hartmüller

Tabelle1. Wettkampf 1-25 m Brust weiblich. Jahrgang Maja Jabs 2009 SC Herford 00:48,25

Tabelle1. Wettkampf 1-25 m Brust weiblich. Jahrgang Maja Jabs 2009 SC Herford 00:48,25 Pressemitteilung Veranstaltung: Kreismeisterschaften 2014 Zeitraum: 13.12.2014 Ort: Sport- und Freizeitbad H2O Veranstalter: Kreissportbund Herford e.v. Ausrichter: SC Herford - Schwimm- und Wasserballabteilung

Mehr

UNIVERSITÄTS-SPORTCLUB MAINZ e.v.

UNIVERSITÄTS-SPORTCLUB MAINZ e.v. 80m Männer Steffen Behr 1972 TSG 1878 Heidesheim 9,93 Marc Veit 1985 LG Rüsselsheim 10,10 Daniel Nilles 1968 TSG 1878 Heidesheim 10,11 80m männlich U20 Silas Hug 1998 LG Offenburg 9,67 Torben Nowak 1997

Mehr

Ergebnisliste. Meisterschaft des Landkreises Regensburg Ski Alpin / Snowboard

Ergebnisliste. Meisterschaft des Landkreises Regensburg Ski Alpin / Snowboard Ergebnisliste Meisterschaft des Landkreises Regensburg 2011 Ski Alpin / Snowboard Rang Startnr.: Vorname/Name Verein Jahrgang Zeit Bemerkung Bambini 1 weiblich / Jahrgang 2006 u. jünger 1 2 Katharina Luxi

Mehr

Gesamtprotokoll. Obenauf Wasserfest Leistungsstark - Impulsiv und fix. - Vorrunde - SV Bad Lippspringe, Ahlener SG

Gesamtprotokoll. Obenauf Wasserfest Leistungsstark - Impulsiv und fix. - Vorrunde - SV Bad Lippspringe, Ahlener SG Gesamtprotokoll 2006 Obenauf Wasserfest Leistungsstark - Impulsiv und fix für die Jahrgänge 96, 97, 98 u. jünger - Vorrunde - In der Zeit vom 02. - 24. Mai 2006 Veranstalter: Ausrichter: Austragungsorte:

Mehr

JAHRGANG 2010 weiblich. JAHRGANG 2009 weiblich. JAHRGANG 2008 weiblich. JAHRGANG 2007 weiblich. JAHRGANG 2006 weiblich. JAHRGANG 2005 weiblich

JAHRGANG 2010 weiblich. JAHRGANG 2009 weiblich. JAHRGANG 2008 weiblich. JAHRGANG 2007 weiblich. JAHRGANG 2006 weiblich. JAHRGANG 2005 weiblich JAHRGANG 2010 weiblich Tarrach Lina GS Rödental-Einberg 1:16,35 1 Heinlein Ronja GS Rödental-Einberg 1:21,50 2 Hofbauer Anne-Lotte GS Rödental-Einberg 1:25,60 3 JAHRGANG 2009 weiblich Latyschev Katharina

Mehr

Bezirksentscheid Alpinski 2015 Wettkampfklasse III Riesenslalom ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

Bezirksentscheid Alpinski 2015 Wettkampfklasse III Riesenslalom ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Mannschaften Mädchen / MÄ 3:00,73 1 MANGOLD Luisa 28,61 30,35 27 SANKTJOHANSER Laura 29,85 30,77 14 NAGL Paulina 29,63 31,65 40 KRAMER Magdalena 31,40 31,52 53 HORNSTEINER Maria 30,70 32,47 2. Mannschaften

Mehr

Jugendkartslalom SFG Trostberg - Kienberg

Jugendkartslalom SFG Trostberg - Kienberg Starter: 14 Klasse K 5 Jugendkartslalom SFG Trostberg - Kienberg 09.05.2010 Platz Start-Nr. Name Vorname Verein Ausweisnr. Geb. Datum Training 1. Lauf 2. Lauf Totalzeit Punkte 1 117 Hille Sebastian MC

Mehr

Frau Ware-Thürwächter, Herr Janssen. Prüfungsraum: Vorbereitungsraum: Aufenthaltsraum: Beginn der Vorbereitungszeit DHBW 10:00 09:40

Frau Ware-Thürwächter, Herr Janssen. Prüfungsraum: Vorbereitungsraum: Aufenthaltsraum: Beginn der Vorbereitungszeit DHBW 10:00 09:40 Prüfungsgruppen 01 und 02 Prüfungstag: 08.05.2015 Berufsgruppe: Allfinanz (DHBW/BWL, Fachrichtung Versicherung), Stufe 3 Allfinanz (DHBW/BWL, Fachrichtung Steuerwesen), Stufe 3 Prüfungsraum: Vorbereitungsraum:

Mehr

usterkatalog zur Kommunion, Konfirmation & Jugendweihe

usterkatalog zur Kommunion, Konfirmation & Jugendweihe usterkatalog zur, & 2 Inhaltsverzeichnis Familienanzeigen selbst gestalten 3 Danksagungen 4 23 Danksagungen 24 51 Danksagungen 52 65 Familienanzeigen online gestalten und schalten: www.azweb.wittich.de

Mehr

AK 10/11 Pflicht 16. Paarturnen Heidenau, Punkte Gesamt

AK 10/11 Pflicht 16. Paarturnen Heidenau, Punkte Gesamt AK 0/ Pflicht 6. Paarturnen Heidenau, 8.03.0 5 Maxi Morgenstern 00 SG Oberlichtenau 8,95 8,95 0,00 0,00 9,05 9,05 35, Paula Hummel 00 TSV Graupa 0,00 8,70 8,70 8,50 8,50 0,00 Lea Richter 00 SV Motor-Mickten

Mehr

Rennen 1:Jahrgang 2005 und jünger - Mädchen

Rennen 1:Jahrgang 2005 und jünger - Mädchen Rennen 1:Jahrgang 2005 und jünger - Mädchen 1 37 Born Benicia Wippertus Grundschule Kölleda 1 7 Noack Josefin Wippertus Grundschule Kölleda 2 98 Umbreit Elaine Wippertus Grundschule Kölleda Rennen 1:Jahrgang

Mehr

7. Füssener Turnpokal Ergebnisliste (Einzel)

7. Füssener Turnpokal Ergebnisliste (Einzel) 7. Füssener Turnpokal 30.11.2013 - Ergebnisliste (Einzel) 1 WK01 Meyl Chaya TV Kaufbeuren 2007/2008 12,00 13,95 12,65 4,55 43,15 2 WK01 Merk Nathalie TSV Mindelheim 2007/2008 12,70 13,80 13,10 0,00 39,60

Mehr

12. Moosburger Stadtlauf Moosburg. LC Freising

12. Moosburger Stadtlauf Moosburg. LC Freising Team 10 km 1. Platz Team VITAGO Zeit: 02:07:31 411 Daimer Nils 1989 1 00:37:01 220 Kilian Michael 1968 3 00:41:09 225 Lohmeir Florian 1979 1 00:49:21 2. Platz LG Mettenheim Zeit: 02:14:05 419 Sirl Markus

Mehr

Ergebnisse der 5km Läufe von

Ergebnisse der 5km Läufe von Ergebnisse der 5km Läufe von 2013-2016 Besteliste Nachname Vorname Jahrgang Laufjahr Zeit 1 Singbel Daniel 1989 2016 00:15:43 1 1. M Bunert - Der Kölner Laufladen 2 Sünkeller Marvin 1992 2015 00:15:52

Mehr

GAU ALTDORF-NEUMARKT-BEILNGRIES

GAU ALTDORF-NEUMARKT-BEILNGRIES Gedruckt: 13.11.2016 / 18:07:01 Seite: 1 Herren - Spo Kennziffer: 6.20.10 1. 5D Prietz, Wolf-Giro RC Wendelstein 1967 AN 275 279 25 24 554 2. 3A Brückner, Harald 1971 AN 263 263 14 26 526 3. 4D Haas, Patrick

Mehr

Urkunde. Schul-Orientierungslauf. Gymnasium Seligenthal. am im Hofgarten Landshut. Luca Dobay Andrew Barnhoorn. haben mit 15 Kontrollposten

Urkunde. Schul-Orientierungslauf. Gymnasium Seligenthal. am im Hofgarten Landshut. Luca Dobay Andrew Barnhoorn. haben mit 15 Kontrollposten Luca Dobay Andrew Barnhoorn haben mit 15 Kontrollposten in einer Zeit von 42:04 min. in der Kategorie Jungen den 1. Platz belegt. Junyeong Sohn Severin Brantl haben mit 15 Kontrollposten in einer Zeit

Mehr

Viel Spaß und eine tolle Zeit in der Schule! Emma. kommt in die Schule! Viel Erfolg wünschen Oma Renate und Opa Walter 10 4 = 6

Viel Spaß und eine tolle Zeit in der Schule! Emma. kommt in die Schule! Viel Erfolg wünschen Oma Renate und Opa Walter 10 4 = 6 in der Schule! LEA MARIE Kindergartenzeit adé, jetzt lernst Du das ABC. Stolz wirst Du den Ranzen tragen und neugierig so manches fragen... Alles Liebe, Mama, Patrick & Familie Luke Oma Birgit und Opa

Mehr

MTB-Marathon-Trophy 2016

MTB-Marathon-Trophy 2016 KURZDISTANZ GESAMTWERTUNG HERREN 1 KOCH, Alexander Bike Shop Clemens Racing 1000 1000 1000 1000 1000 5000 2 KLEIN, Henrik TV Attendorn 947 966 1000 997 982 4892 3 MAILÄNDER, Sebastian RG Paderborn - Team

Mehr

Ergebnisse Weihnachts- und Königsschießen 2013

Ergebnisse Weihnachts- und Königsschießen 2013 Ergebnisse Weihnachts- und Königsschießen 2013 LG - Meister Weihnacht: Rein Christian 95 Nest Daniel 95 Schabenberger Simone 93 Schabenberger Lothar 91 LP Meister Weihnacht: Streidl Hermann 91 Schmidt

Mehr

10. Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen der DAMEN und HERREN

10. Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen der DAMEN und HERREN Datum: 02.06.2011 Uhrzeit: 14:00 Spielende: Tisch: 5 Runde: 1 Spiel: 2-5 Gruppe: 1 Damen-A-Klasse Spiel-Nr.: 1 TTC Fortuna Passau TSV Leimbach A1 106 Vondrakova, Marketa B1 186 Ertmer, Carolin A2 108 Ritter,

Mehr

Landesentscheid der Jungzüchter

Landesentscheid der Jungzüchter Landesentscheid der Jungzüchter Münster-Handorf (WP) 70 Jungzüchter traten beim Landesentscheid in Westfälischen Pferdezentrum gegeneinander an. Am Mittwoch, 8. Mai 2013 fand im Westfälischen Pferdezentrum

Mehr

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2012

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2012 Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2012 An den diesjährigen Kreismeisterschaften, in der Sporthalle in Neukirchen, war die Beteiligung nicht gerade überzeugend. Zu der Veranstaltung kamen nur 79 Teilnehmer

Mehr

Skiclub Rennen Marbach Alpin 2016

Skiclub Rennen Marbach Alpin 2016 Skiclub Rennen Marbach Rang St-Nr. Code Name und Vorname Jahrgang Land Zeiten Abstand Herren Snowboard 1 2 Wettstein Markus 1967 30.63 2 1 Schmid Michael 1976 39.51 8.88 Mädchen (2000 und jünger) 1 21

Mehr

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V Y

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V Y A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V Y Andrea: die Männliche, die Tapfere Angela: Bote Gottes, Engel Anja: Variante von Anna (die Begnadete) Anke: Variante von Anne (die Begnadete) Anna, Anne: die

Mehr

Nr Name Bereich Stimmen

Nr Name Bereich Stimmen Sitzzuteilung Gemeinderatswahl 2014 Christlich Demokratische Union Deutschlands : 7 Sitze 101 Schmidt, Peter Wohnbezirk Meersburg (1) 2645 104 Dreher, Georg Wohnbezirk Meersburg (2) 1409 107 Brugger, Martin

Mehr

Ski-Club Schönwald e. V. Schönwald im Schwarzwald

Ski-Club Schönwald e. V. Schönwald im Schwarzwald Ski-Club Schönwald e. V. Schönwald im Schwarzwald Veranstalter der internationalen Schwarzwälder Springertournee Continental-Cup Ausrichter von nationalen und Internationalen Meisterschaften Mitveranstalter

Mehr

Bahnhofsmission Isabel Rosebrock 2. Katrin Ströbl 3. Nathalie Christa 4. Verena Schickinger 5. Sophie Zacher 6. Theresa Steurer voll

Bahnhofsmission Isabel Rosebrock 2. Katrin Ströbl 3. Nathalie Christa 4. Verena Schickinger 5. Sophie Zacher 6. Theresa Steurer voll Bahnhofsmission 1 Begleiter: David Gierke, Michaela Tezner Datum: Dienstag, 19.3. Uhrzeit: 16.00 Uhr Treffpunkt: S- Bahn 1. Isabel Rosebrock 2. Katrin Ströbl 3. Nathalie Christa 4. Verena Schickinger 5.

Mehr

Wettkampf 1 8x25 m Rücken ( mixed, )

Wettkampf 1 8x25 m Rücken ( mixed, ) Wettkampf 1 8x25 m Rücken ( mixed, 1999-2002 ) Mixed - Staffel 1. 1. Mannschaft PSV Cottbus 90 3:08,85 Nikita Binte (1999) Felix Käbel (2000) Marten Müller (2001) Dario Auch (2002) Elisabeth Müller (1999)

Mehr

Bahn-Omnium mit SV-Cup Thüringen Ergebnis Hobby Anfänger

Bahn-Omnium mit SV-Cup Thüringen Ergebnis Hobby Anfänger Hobby Anfänger 1.1 Hobby Anfänger Jungen 1 68 Lauf Florian SSV Gera1990 GER19990514 99 31,12 1 1 2 2 62 Bätz Kevin RSV Sonneberg GER20001018 00 32,29 2 2 4 3 76 Waldenmaier Tom SSV Gera1990 GER20000326

Mehr

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k...

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k... 1 von 5 19:37 Kreismeisterschaften MK Langen, am Ergebnisliste Vierkampf Mannschaft, weibliche Jugend U14 Rg. Name Punkte Bewerb StNr. Name Jg Nat. Ergebnis W. Punkte 1. ASC Darmstadt 4.885 Wissmann Sina

Mehr

Kommunion Konfirmation

Kommunion Konfirmation 3-spaltig / 140 mm C 001 Wir Konfirmandinnen und Konfirmanden möchten uns auf diesem Weg recht herzlich für die Geschenke, Glückwünsche und Zuwendungen zu unserer Konfirmation bedanken. Unser besonderer

Mehr

Anrede Name Vorname Genaue Titelbezeichnung für Urkunde Abteilung

Anrede Name Vorname Genaue Titelbezeichnung für Urkunde Abteilung Anrede Name Vorname Genaue Titelbezeichnung für Urkunde Abteilung Herr Schulz Peter Herr Meiners Jörn Herr Hempel Thomas Herr Höhn Thomas Herr Jäcklein Erwin Herr Scheidt Peter Herr Schmidt Helmut Herr

Mehr

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k...

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k... 1 von 10 22.06.2014 19:38 Ergebnisliste Kreismeisterschaften MK Langen, am 22.06.2014 Jugend M12 Jugend M13 Jugend M14 Jugend M15 Jugend W12 Jugend W13 Jugend W14 Jugend W15 75m - Riege 2 Hochsprung -

Mehr

Meldeergebnis. 7. Sommerschwimmfest. der Schwimmsparte des TSV Germania Arpke Sonntag, den 29. August 2010 im Waldbad Arpke

Meldeergebnis. 7. Sommerschwimmfest. der Schwimmsparte des TSV Germania Arpke Sonntag, den 29. August 2010 im Waldbad Arpke Meldeergebnis 7. Sommerschwimmfest der Schwimmsparte des TSV Germania Arpke Sonntag, den 29. August 2010 im Waldbad Arpke Einlaß und Einschwimmen: Kampfrichterbesprechung Wettkampfbeginn: Zeitnahme: Auswertung:

Mehr

77. Björnstadlauf Feutersoey / 45. Nationaler Feutersoeyer-Langlauf. Raiffeisen Trophy 2016

77. Björnstadlauf Feutersoey / 45. Nationaler Feutersoeyer-Langlauf. Raiffeisen Trophy 2016 77. Björnstadlauf / 45. Nationaler er-langlauf NCHEF GESAMTSTEIGUNG 77 m MAXIMALER ANSTIEG 33 m RUNDEN LÄNGE 2500 m 10,000 km ORT : KATEGORIE : National STIL : Klassisch LISTEN NR.416 GEMELDET : 59 GESTARTET

Mehr

Kinder-und Jugendturnier am

Kinder-und Jugendturnier am Kinder-und Jugendturnier am 24.9.2011 9 Uhr E-Dressur Geritten wird die E 2 Lesen: Petra Heithausen Schreiben: Katharina Lehmann 1. Abteilung Charlotte Schnieders Maja Stocks Vera Ropertz Avaya Arabella

Mehr

tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016

tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 tus Vereinswettbewerb 2016 Ergebnis Eisflitzer-1 1 Jennifer Yi Tia Xia tus / B-W 2 Felix Schorn tus / B-W 3 Etienne Schröder tus / B-W Ergebnis Eisflitzer-2 1 Anna Bäro tus / B-W 2 Jessica Yi Tia Xia tus / B-W Ergebnis Eismäuse-1

Mehr

Riesenslalom Schüler Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Riesenslalom Schüler Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: Ski-Zunft Präg KAMPFGERICHT Schiedsrichter M.Fritz... Rennleiter A.Schwietale... Bezirk V Trainer-Vertreter A.Lais... TECHNISCHE DATEN Streckenname Start Ziel Höhendifferenz Streckenlänge

Mehr

ersten heiligen Kommunion haben wir uns sehr gefreut und danken, auch im Namen unserer Eltern, recht herzlich. Miriam und Mike Mustermann

ersten heiligen Kommunion haben wir uns sehr gefreut und danken, auch im Namen unserer Eltern, recht herzlich. Miriam und Mike Mustermann Herzlichen Dank sage ich für die Glückwünsche, Blumen und Geschenke zu meiner, auch im Namen meiner Eltern. Nina Mustermann Musterstadt, Musterweg 40, im Mai 2005 Ich habe mich über die Glückwünsche, Blumen

Mehr

11. Tegeler Ruderregatta 2007 Samstag, 25. August

11. Tegeler Ruderregatta 2007 Samstag, 25. August . Tegeler Ruderregatta 007 Samstag, 5. August Rennen A F x (Frauen-Einer, Clubmeisterschaft 007) nur für Mitglieder des RC-Tegel ab 5 Jahre Vorläufe fallen aus Start: :00 Uhr Mailand Athen Platz 0:05,05

Mehr

Einzelwertung AVE Jugendcup Seite 1/1

Einzelwertung AVE Jugendcup Seite 1/1 Einzelwertung AVE Jugendcup 0.06.06 - Seite / DEDIC Sumea Mädch. U- RC ARBÖ Felbermayr Wels 8 DEDIC Hana Mädch. U- RC ARBÖ Felbermayr Wels 5 BERGTHALER Anja Mädch. U- RC ARBÖ Grassinger Bikers Best Huber

Mehr

Ergebnisse Swim & Run WSV Bad Tölz AK: Schüler D Buben Jg: StartNr: Name : Vorname Verein Jahrg. PLZ Wohnort Platz in AK Zeit S

Ergebnisse Swim & Run WSV Bad Tölz AK: Schüler D Buben Jg: StartNr: Name : Vorname Verein Jahrg. PLZ Wohnort Platz in AK Zeit S AK: Schüler D Buben Jg: 2008-2007 886 Breunig Johannes Triteam Schongau 2007 89656 Schongau 1 01:00,1 00:36,4 01:36,5 887 Schuboeck Salomo 2007 2 01:25,2 00:37,0 02:02,2 885 Meier Corbinian TSV Brannenburg

Mehr

2003 Ausgegeben Karlsruhe, den 18. Juli 2003 Nr. 15. I. Bekanntmachung der Ergebnisse der Wahl zum 86 Senat der Universität Karlsruhe (TH)

2003 Ausgegeben Karlsruhe, den 18. Juli 2003 Nr. 15. I. Bekanntmachung der Ergebnisse der Wahl zum 86 Senat der Universität Karlsruhe (TH) 2003 Ausgegeben Karlsruhe, den 18. Juli 2003 Nr. 15 I n h a l t Seite I. Bekanntmachung der Ergebnisse der Wahl zum 86 Senat der Universität Karlsruhe (TH) II. Bekanntmachung der Ergebnisse der Wahl zu

Mehr

Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 2015 / 2016 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt

Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 2015 / 2016 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 215 / 216 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt 1. Dirk Sperling SV 9 Fehrbellin 21 22 1.5 2. André Franke 219 22 1. André Krause 214 22 9.7 4. Roger Dieckmann

Mehr

Konfirmation/ Kommunion

Konfirmation/ Kommunion Konfirmation/ Kommunion Größe: 2/25 4c Preis: 44,63 a Schrift: Helvetica Ein herzliches schön, auch im Namen meiner Eltern, all denen, die mich zur Konfirmation mit Glückwünschen und Geschenken erfreut

Mehr

Abschlussrennen Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Abschlussrennen Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: SGK Rotenburg KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Schiedsrichter Rennleiter Trainer-Vertreter M.Kramer SGKRotenburg T.Brenzel SGKRotenburg Streckenname Start Ziel Höhendifferenz Streckenlänge Homolog

Mehr

1. Bundesliga Damen - gesamt

1. Bundesliga Damen - gesamt 1. Bundesliga Damen - gesamt nach 2. Spieltag Platz: Spiel + Bonus Pins: Spiele: Schnitt: 1 Radschläger Düsseldorf 43 24 + 19 13.960 72 193,89 2 BV 77 Frankfurt 41 23 + 18 13.813 72 191,85 3 VFL Wolfsburg

Mehr

Mittwoch, Prüfungszeit Uhr Keno tom Dieck Nils Paul 8 25 Uhr Sven Engels 8 50 Uhr Dara Etdöger 9 15 Uhr Fabian Markus

Mittwoch, Prüfungszeit Uhr Keno tom Dieck Nils Paul 8 25 Uhr Sven Engels 8 50 Uhr Dara Etdöger 9 15 Uhr Fabian Markus Mittwoch, 01.06.2016 Fach: Biologie Profil Biologie Musik Profil Physik Raum: C5 C5 C5 C6 Prüfer(in): Frau Roskam Frau Henneberg Frau Koop Herr Pleitner Beisitzer(in): Frau Kuiper Frau Roskam Frau Scheeren

Mehr

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden Landesmeisterschaften 2 0 1 6 Vereins-Mannschaften 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck 24.04.2016 um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren A in Kläden 24.04.2016 um 09:00

Mehr

ASV - GEIGER Cup 3 Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

ASV - GEIGER Cup 3 Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: SV Hindelang KAMPFGERICHT Schiedsrichter C.Egeter... SC Füssen Rennleiter M.Berktold... SV Hindelang Trainer-Vertreter S.Kobler... SC Oberstdorf TECHNISCHE DATEN Streckenname Start Ziel Höhendifferenz

Mehr

TRAUM BILDER Nimm uns mit in deine Fantasie

TRAUM BILDER Nimm uns mit in deine Fantasie TRAUM BILDER Nimm uns mit in deine Fantasie Der 44. Internationalen Jugendwettbewerb jugend creativ zum Thema Traumbilder lädt Kinder und Jugendliche ein, dem Mysterium Traum künstlerisch auf den Grund

Mehr

1. ERGE-Super-G 2005 Super-G OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

1. ERGE-Super-G 2005 Super-G OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE ERGE- 2005 Organisator: SC Rothenberg Schnaittach KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme J.Hähnlein... M.Maué... R.Heckel... J.Fanderl...

Mehr

FICHTELBERG-CUP 2005 DSV-Schülerpunkterennen Vielseitigkeitslauf RS OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

FICHTELBERG-CUP 2005 DSV-Schülerpunkterennen Vielseitigkeitslauf RS OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: ASC Oberwiesenthal KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme W.Riedel... ASC Oberwiesenthal T.Grellmann... M.Loos...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Führung: Basiswissen und Perspektiven Teil II Führung der eigenen Person... 83

Inhaltsverzeichnis. Teil I Führung: Basiswissen und Perspektiven Teil II Führung der eigenen Person... 83 I IX Vorwort..... V Teil I Führung: Basiswissen und Perspektiven... 1 Grundlagen der Führung... 3 Der Weg in die Zukunft Anforderungen an die Führungskraft..... 29 Entwicklung und Training von Führungskräften...

Mehr

Tiroler Mehrkampfwettkämpfe im Schwimmen der Kinderklasse 2005

Tiroler Mehrkampfwettkämpfe im Schwimmen der Kinderklasse 2005 Tiroler Mehrkampfwettkämpfe im Schwimmen der Kinderklasse 2005 (Mannschafts- und Einzelwertung) Mittwoch, 25. Mai 2005 Donnerstag, 26. Mai 2005 Innsbruck, Landessportcenter Tirol 25 m Bahn, 6 Startbahnen,

Mehr

Kunden-ID 1 Nachname Vorname. Koenig Claudia. Reise Beginn Preis. münchen ,00 gut aiderbichl ,00 Kunden-ID 3 Nachname Vorname

Kunden-ID 1 Nachname Vorname. Koenig Claudia. Reise Beginn Preis. münchen ,00 gut aiderbichl ,00 Kunden-ID 3 Nachname Vorname Kunden-ID 1 Koenig Claudia münchen 24.08.30 28,00 gut aiderbichl 01.09.30 29,00 Kunden-ID 3 Schreiner Diana dreiflüssestadt passau 28.08.30 12,00 Kunden-ID 5 Fischer Mario gut aiderbichl 22.09.30 29,00

Mehr

Kinder- und Jugendspiele des Burgenlandkreises im Schwimmen Beginn: 09:30 Uhr

Kinder- und Jugendspiele des Burgenlandkreises im Schwimmen Beginn: 09:30 Uhr Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung Beginn 19.06.2016 08:30 Uhr 08:30 Uhr 08:45 Uhr 09:30 Uhr Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Riesenslalom Montafoner Meisterschaft 2016

Offizielle Ergebnisliste Riesenslalom Montafoner Meisterschaft 2016 Offizielle Ergebnisliste Riesenslalom Montafoner Meisterschaft 2016 Seebliga 06.03.2016 Veranstalter Skiclub Montafon Durchf. Verein WSV Bartholomäberg (7079) Gen.-Nr. des LV Rennen offen für 7AL090 bezo

Mehr

RVE Ruderverein Erlangen e.v.

RVE Ruderverein Erlangen e.v. Sport Zukunft Jugend Rudern in Erlangen Rudern mit Tradition Die Ursprünge des Rudersportes liegen in England. Seit 1836 gibt es den ersten Ruderverein in Deutschland. Der Deutsche Ruderverband ist der

Mehr

Seathlon Erfurt. Knoten, Laufen, Schwimmen, Werfen. Bewertungsrichtlinien von Januar 2010

Seathlon Erfurt. Knoten, Laufen, Schwimmen, Werfen. Bewertungsrichtlinien von Januar 2010 Seathlon 07.06.2015 Erfurt Knoten, Laufen, Schwimmen, Werfen Bewertungsrichtlinien von Januar 2010 Hauptwettkampfleiter (HWKL) Sandra Grabow Seesportverein Dessau Leiter der Auswertung Kerstin Stolze Club

Mehr

-1- Messdienerplan 05.11.2016 bis 11.11.2016 Sa. 05.11.2016: 17:00 Uhr: Vorabendmesse zum Sonntag Christine Bomkamp Lioba Deitermann Lea Hollekamp Oliver Arning Julian Epping Marek Brüning So. 06.11.2016:

Mehr

Finn-Lennart * g 54 cm

Finn-Lennart * g 54 cm Ab sofort muss mit mir gerechnet werden! Lennard Bent * 22. 7. 2004 3000g 49 cm Es freuen sich riesig die glücklichen Eltern Carola Brauns-Kopp und Matthias Kopp Kinder sind ein Geschenk Finn-Lennart *

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 am

Meldeergebnis. Abschnitt 1 am Meldeergebnis Stadtmeisterschaften 2016 Abschnitt 1 am 03.12.2016 Veranstalter: Stadtsportverband Voerde Ausrichter: TV Voerde Schwimmabteilung Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur

Mehr

18:00 Laura Blümig, Barbara Spenlen. 18:00 Isabell Forkel, Johannes Schnell, Martina Kuschbert

18:00 Laura Blümig, Barbara Spenlen. 18:00 Isabell Forkel, Johannes Schnell, Martina Kuschbert Sonntag, 06.02.11 10:00 Catherina Fechner, Fabian Pohl, Katharina Freytag, Simone Küchler, Alexander Küchler, Johanna Faber, Wolfgang Faber, Sabina Mai, Anna-Maria Faber 11:15 Jan Kleilein, Sebastian Vetter,

Mehr

Konzerte Messa per Rossini. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125

Konzerte Messa per Rossini. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125 22. November 2015, 18 Uhr Messa per Rossini Adréana Kraschewski, Sopran Julia Mattheis, Alt Niclas Oettermann, Tenor Krum Galabov, Bariton Ulrich Schneider, Bass Einstudierung: Christopher Brauckmann Leitung:

Mehr

Einlaufliste. Seite: 1

Einlaufliste. Seite: 1 Einlaufliste 1 110 Heim, Ralf TV Spaichingen 38:21 1968 M45 1 2 137 Heinzelmann, Heiko VfL Freudenstadt 39:22 1969 M45 2 3 134 Faist, Erich SV Schapbach 41:27 1958 M55 1 4 73 Tiburski, Marc VfL Freudenstadt

Mehr

Bezirksliga 2 Saison 2012/13

Bezirksliga 2 Saison 2012/13 Bezirksliga 2 Saison 2012/13 Süd/West Herren 1.Spieltag 16.09.2012 Holz EWP Pun kte KSV Wetzlar 4 : M85 Mittelhessen 3 3036-2878 26 : 10 3 : 0 KSG Dillenburg-Herborn 4 : GH Lollar 2 2798-2955 13 : 23 0

Mehr

4. Sommer Achental Meisterschaften Amalienburg Cup des TC Achental Grassau U 10 weiblich

4. Sommer Achental Meisterschaften Amalienburg Cup des TC Achental Grassau U 10 weiblich U 10 weiblich U 10 weiblich Lund Vanessa (2.) Fröhlich Lena (1.) Skalda Tanja (3.) 29900216 Lund, Vanessa, 1999 TC Achental Grassau 1:6/2:6 6:1/6:0 29800667 Fröhlich, Lena TC Bad Reichenhall 6:1/6:2 6:1/6:0

Mehr

LTVB KaTTaM-Serie 2015 Zwischenstand nach dem 3. Wettbewerb

LTVB KaTTaM-Serie 2015 Zwischenstand nach dem 3. Wettbewerb Unterschleißheim München Schwabach Kids 22.03.2015 25.04.2015 16.05.2015 21.06.2015 Ole Westphal Sophie Schwarz TSA Schwarz-Gold des ESV 1 120 1 40 1 40 1 40 Teens Unterschleißheim München Schwabach Kai

Mehr

Hanna Schmunkamp und Fabiola Möllers (Altardienst) Sarah Rohe und Laura Rohe (Megaleuchter) Jonas Fangmann und Jan Donix (Weihrauch)

Hanna Schmunkamp und Fabiola Möllers (Altardienst) Sarah Rohe und Laura Rohe (Megaleuchter) Jonas Fangmann und Jan Donix (Weihrauch) Messdienerplan vom 01.02. bis zu 31.03.2017 Mi., 01.02.2017 Anna- Lina Fangmann Sara- Helene Germann Do., 02.02.2017 Hanna Schmunkamp und Fabiola Möllers (Altardienst) Sarah Rohe und Laura Rohe (Megaleuchter)

Mehr

Westfälischer Schützenbund

Westfälischer Schützenbund Westfälischer Schützenbund Bezirksmeisterschaft FITA 2008 Bezirk 2 Gelsenkirchen 15.06.2008 Seite: 1 Schützenklasse 6.20.10. 1. 22B Ginzel, Jan Christopher 324 334 0 0 658 2. 22C Neyer, Marius 314 319

Mehr

September-Oktober. Liebe Messdienerinnen und Messdiener,

September-Oktober. Liebe Messdienerinnen und Messdiener, September-Oktober Liebe Messdienerinnen und Messdiener, Die Sommerferien sind vorbei und somit leider auch die entspannteste Zeit des Jahres. Wir hoffen, dass Ihr eure Ferien genossen habt und die freien

Mehr

Leben in der Steiermark

Leben in der Steiermark Leben in der Steiermark Pressekonferenz am Donnerstag, dem 24.08.2006 Informationen über Bevölkerungsstand, Geburten, Vornamen, Sterbefälle, Eheschließungen und Ehescheidungen in der Steiermark 2005 Bevölkerungsstand

Mehr

Schlagballwurf 80 gr Vor-/Endkampf

Schlagballwurf 80 gr Vor-/Endkampf =============================================== 5. Geseker Werfertag am 25. April 2015, Sportzentrum Rabenfittich Ausrichter: LG Geseke =============================================== Ergebnisliste MK

Mehr

European Bowling Tour Gold Tournament Qualification for the QubicaAMF World Cup in Wildau/Berlin

European Bowling Tour Gold Tournament Qualification for the QubicaAMF World Cup in Wildau/Berlin 1. Bundesliga Herren - gesamt nach 5. Spieltag Platz: Spiel + Bonus Pins: Spiele: Schnitt: 1 Finale Kassel 101 58 + 43 46.140 225 205,07 2 TSV Chemie Premnitz 96 60 + 36 45.598 225 202,66 3 Arena Team

Mehr

Schulcup OL 2016/2017 / Teilnehmer / Ergebnisse

Schulcup OL 2016/2017 / Teilnehmer / Ergebnisse chulcup OL 2016/2017 / Teilnehmer / Ergebnisse Nachname Vorname I Kl. chule Betreuer Götzis Feldkirch Hittisau Endergebnis Ergin Emre H 3 M Hittisau 2 A. Dorner 65 Tuntzinger Max H 3 M Hittisau 2 A. Dorner

Mehr

Geburt Taufe. Felix. Liebe ist Kinder zu haben Künstler geboren am 9. November. Optima. Heinz und Margot. Frutiger Roman 53 cm 4.

Geburt Taufe. Felix. Liebe ist Kinder zu haben Künstler geboren am 9. November. Optima. Heinz und Margot. Frutiger Roman 53 cm 4. 3-spaltig / 55 mm A 001 Liebe ist Kinder zu haben Künstler geboren am 9. November Es freuen sich Heinz und Margot Udenhain, im Dezember 2-spaltig / 35 mm A 002 Optima 19.2. Wir freuen uns über die Geburt

Mehr

Rangliste Clubrennen 2016

Rangliste Clubrennen 2016 Rangliste Mädchen 1 1 2 Albin Valentina 2005 57.67 57.70 1:55.37 2 3 Rieder Lina 2007 1:00.73 1:00.98 2:01.71 +6.34 3 1 Blumenthal Chiara 2010 1:20.70 1:28.50 2:49.20 +53.83 4 4 Blumenthal Jana 2007 1:30.62

Mehr

Kommunion/Konfirmation

Kommunion/Konfirmation , auch im Namen meiner Eltern. Nina Mustermann Musterstadt, Musterweg 40, im Mai 1234 Ich habe mich über die Glückwünsche, Blumen und Geschenke anlässlich meiner ersten heiligen Kommunion sehr gefreut.

Mehr

Der Nachdruck der Motive ist nur mit Genehmigung des Verlages gestattet.

Der Nachdruck der Motive ist nur mit Genehmigung des Verlages gestattet. 2 Inhaltsverzeichnis Familienanzeigen selbst gestalten 3 Geburt Anzeigen 4 19 Geburt Danksagungen 20 25 Verlobung Anzeigen 26 27 Hochzeit Anzeigen 28 37 Hochzeit Danksagungen 38 39 Silberne Hochzeit Danksagungen

Mehr

29. Deutsche Bank Meisterschaft Alpin in Seefeld Tirol Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

29. Deutsche Bank Meisterschaft Alpin in Seefeld Tirol Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: SC Starnberg KAMPFGERICHT Schiedsrichter M.Pohlus SC Starnberg Rennleiter T.Selonke... Trainer-Vertreter N.N... TECHNISCHE DATEN Streckenname Start Ziel Höhendifferenz Streckenlänge Olympia

Mehr

Einsiedler Schülerrennen 2009

Einsiedler Schülerrennen 2009 Einsiedler Schülerrennen 2009 Rangliste Riesenslalom OKP: Urs Kälin Anz. Gewertete: 132 Anzahl Tore: 26 Nicht am Start: 14 Datum: 21.01.09 Nicht im Ziel: 2 Start: Rest. Gartästübli Disqualifiziert: 0 Ziel:

Mehr

Chiara * 26. September 1999

Chiara * 26. September 1999 Am Mittwoch, 17. März 1999, hat Lisa ein Schwesterchen bekommen. Sara Mit ihr freuen sich die glücklichen Eltern Sabine und Norbert Ordelmans Jahnstraße 32, 56743 Mendig, im März 1999 Chiara * 26. September

Mehr

2. Bundesliga Damen Süd - gesamt

2. Bundesliga Damen Süd - gesamt 2. Bundesliga Damen Süd - gesamt nach 2. Spieltag Platz: Spiel + Bonus Pins: Spiele: Schnitt: 1 BC FTG Frankfurt 46 2 + 1 12.991 72,43 2 BC Weilimdorf 40 24 + 16 12.69 72 17,74 3 Mein-Bowlingshop - Roma

Mehr

Treffen Altersklasse 1

Treffen Altersklasse 1 Treffen 2012 - Altersklasse 1 Nr. W GP W GP W GP W GP W GP W GP W GP W GP W GP Pos W GP 101 Glasewald, Wanda Climbbärchen 8,7 10,0 8,3 7c 9,7 7c 12,5 4,0 5,0 18,0 9 9,5 28,5 Luck, Clara Climbbärchen 5,2

Mehr

12. DMS-Flämingskate

12. DMS-Flämingskate Tria Seite 1 / 5 1 6 Kretzschmar, Olaf Schwarzenberg - - 3:59:48 2 10 Bartel, Carsten SV Flämingskate - - 4:31:56 3 2 Herrmann, Heiko SV Hermsdorf - - 4:32:32 4 16 Raschke, Hans Berliner Bär - - 4:47:26

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll 3. Salü-Cup 2014 Abschnitt 1 (18.10.2014) Veranstalter: Salü-Lüneburg Ausrichter: Kreisschwimmverband Lüneburg e.v. 3. Salü-Cup 2014 Protokoll Salü-Lüneburg / Kreisschwimmverband Lüneburg e.v.

Mehr

Inhalt. Einleitung Das Genie

Inhalt. Einleitung Das Genie Inhalt Einleitung...... 11 1. Das Genie Johann Kaspar Lavater: Physiognomische Fragmente.... 35 Johann Gottfried Herder: Shakespear... 50 Journal meiner Reise im Jahr 1769... 62 Johann Wolfgang Goethe:

Mehr

Schüler B Jungen Ergebnis Pflicht. Schüler A Mädchen Ergebnis Pflicht. Freiläufer Mädchen Ergebnis Pflicht. Freiläufer Jungen Ergebnis Pflicht

Schüler B Jungen Ergebnis Pflicht. Schüler A Mädchen Ergebnis Pflicht. Freiläufer Mädchen Ergebnis Pflicht. Freiläufer Jungen Ergebnis Pflicht Schüler B Jungen Ergebnis Pflicht 1 Nicolas Enders 63.700 0.0 1 1 1 Schüler A Mädchen Ergebnis Pflicht 1 Helena Kiy 59.600 1.0 1 1 1 2 Marianne Puls 56.200 0.0 2 2 2 Freiläufer Mädchen Ergebnis Pflicht

Mehr

2. Runde Sachsen-Liga im Bankdrücken 2016

2. Runde Sachsen-Liga im Bankdrücken 2016 Ort: Dresden Art der Veranstaltung USV TU Dresden Name Vorname Verein 1 oder Körper Geb. Wilks Wilks m 1. 2. 3. max Rel-Punkt Bemerkungen m Geicht Datum Punkte Punkte Gruner Martin KFV Döbeln m 86,90 23.09.1983-0,6503

Mehr

Sachsenmeisterschaften Jugend_D_H (DSV-PR) Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Sachsenmeisterschaften Jugend_D_H (DSV-PR) Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: KAMPFGERICHT Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme ASC Oberwiesenthal e.v. M.Loos... ASC O'thal M.Zimmermann... ASVL Lausche M.Loos... ASC O'thal

Mehr

von und mit: junge Musiker Kompositions- und Improvisations-Team

von und mit: junge Musiker Kompositions- und Improvisations-Team von und mit: junge Musiker Lorenz Alber (Tuba), Belinda Marlene Antretter (Hackbrett, Gitarre), Lena Apelroth (Harfe), Benjamin Buchberger (Posaune), Florian Buchberger (Schlagwerk), Luisa Delazer (Posaune),

Mehr

Westdeutscher Kegel- und Bowlingverband e.v.

Westdeutscher Kegel- und Bowlingverband e.v. Damen - Paarkampf Sonntag, den 30. März 2014 Vorlauf 24 Paare im Blockstart je 120 Wurf abräumen Bahnen 5-8 8 in den Endlauf Plz Name Verein Bahn 5 Bahn 6 Bahn 7 Bahn 8 Holz N+K 1 Hennes, Sabine / Serree,

Mehr

Teaminfo und -statistik 1. ERH-Bundesliga Saison 2014/2015

Teaminfo und -statistik 1. ERH-Bundesliga Saison 2014/2015 ERHC Rhein-Neckar 1988 e.v. - Torpedo Ladenburg Olga Ulrich, Email: oliulrich@arcor.de Jörg Diehl Deniz Genc Schwarz-Blau gestreift; Ersatztrikot: Weiß 1 Ulrich, Olga 1,0 Torpedo Ladenburg 14 2 Schmidt,

Mehr

Evaluation bestehender gesetzlicher Mindestlohnregelungen Branche: Elektrohandwerk

Evaluation bestehender gesetzlicher Mindestlohnregelungen Branche: Elektrohandwerk Evaluation bestehender gesetzlicher Mindestlohnregelungen Branche: Elektrohandwerk Anhang Abschlussbericht an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung

Mehr

Platzierungen HHC 2015

Platzierungen HHC 2015 A1 W Kata Mädchen 8. - 6. Kyu, 8 11 Jahre 1 Schiche Mariana Budo-Kai Bühlertal 2 Theil Jacqueline DJK-Sportfreunde Reichenberg 3 Weiß Jana Maria JKA Traditionell Donaueschingen 4 Theil Jessica DJK-Sportfreunde

Mehr

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt Gesamt Pl # Fahrer Beifahrer Fahrzeug BJ Freitag Samstag Gesamt 1 18 Steiner Karl Steiner Philipp 911 997 2005 1,670 1,010 2,680 2 15 Bousska Marc Schulz Rudolf 993 1994 4,540 1,780 6,320 3 8 Kaiser Hanspeter

Mehr

Zulassung zur Abiturprüfung

Zulassung zur Abiturprüfung Zulassung zur Abiturprüfung Anrechnung der Kurse für die Gesamtqualifikation Zulassung zur Abiturprüfung Bestehen der Abiturprüfung Wahl der Abiturfächer Gesamtqualifikation = Summe aller Punkte, die für

Mehr

De schnellscht Husener 2015 Rangliste

De schnellscht Husener 2015 Rangliste Kim Meli 100 m Damen 14.09 1 Linda Renold 100 m Damen 15.53 2 Sabrina Humm 100 m Damen 15.56 3 Sarah Andermatt 100 m Damen 15.65 4 Joelle Marolf 100 m Damen 16.37 5 Cornelia Gwerder 100 m Damen 18.00 6

Mehr

D E U T S C H E R - K E G L E R B U N D - C L A S S I C e.v. D K B C

D E U T S C H E R - K E G L E R B U N D - C L A S S I C e.v. D K B C D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 032 223 780 399 H'page des DKBC : www.dkbc.de / H'page

Mehr