Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85"

Transkript

1 KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 UND KDT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten vor? 2 2. Können die Wartezeiten erlassen werden? 2 3. Entfallen die besonderen Wartezeiten bei einem Unfall? 2 4. Sind bei Wechsel aus einem Zahnergänzungstarif, der nicht im Rahmen einer ENU erfolgt, Wartezeiten zu durchlaufen? 2 5. Gilt bei einer Kündigung die Regelung, dass das Rumpfjahr als volles Jahr gewertet wird? 2 6. Gilt bei der Zahnstaffel die Regelung, dass das Rumpfjahr als volles Jahr gewertet wird? 2 7. Können die KombiMed Zahn Tarife auch solo oder nur in Kombination abgeschlossen werden? 2 8. Wird die Vorversicherungszeit bei Wechsel aus einem Zahnergänzungstarif in KombiMed Zahn Tarif KDT50 oder KDT85 auf die Zahnstaffel angerechnet? 2 9. Können die KombiMed Zahn Tarife KDT50 und KDT85 auch von Grenzgängern abgeschlossen werden? Welche Gesundheitsfragen werden beim KombiMed Zahn Tarif KDT50 bzw. KDT85 gestellt? Sind fehlende Zähne, die mit einer herausnehmbaren (Teil-)Prothese versorgt sind im Antrag als fehlender, nicht ersetzter Zahn anzugeben? Steht der Ersatz der fehlenden, nicht ersetzten Zähne unter Versicherungsschutz? Welche Leistungen sind versichert? Bis zu welcher Höhe sind die Leistungen im Tarif versichert? Gibt es ein Preis-/Leistungsverzeichnis für Material- und Laborkosten? Zu welchem Steigerungssatz werden die versicherten zahnärztlichen Leistungen erstattet? Gibt es eine Zahnstaffel? Was bedeutet medizinisch notwendig? Um wie viel erhöht sich die Erstattung, wenn der Versicherte einen kooperierenden Zahnarzt/goDentis Partnerzahnarzt aufsucht? Was ist godentis? Welchen Vorteil bietet die Behandlung durch kooperierende Zahnärzte/goDentis Partnerzahnärzte? Wie finde ich die nächsten kooperierenden Zahnärzte/goDentis Partnerzahnärzte? Warum haben GKV-Versicherte Bedarf für eine Zusatzversicherung für Zahnersatz und bestimmte Zahnfüllungen? Was versteht man unter Regelversorgung, gleichartiger und andersartiger Versorgung? Wie erkenne ich eine Regelversorgung? Was ist der Festzuschuss und wie wirkt sich ein gepflegtes Bonusheft darauf aus? Sind Einlagefüllungen bzw. Inlays und dentinadhäsive Füllungen in den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 versichert? Was sind Einlagefüllungen bzw. Inlays? Was ist eine dentinadhäsive Füllung? > Fortsetzung Seite 2 Ich vertrau der DKV

2 2 Seite Frage Werden Seitenzahnverblendungen erstattet? Sind vollkeramische Versorgungen erstattungsfähig? Sind Veneers erstattungsfähig? Sind sämtliche vorbereitenden Maßnahmen oder nur Anästhesieleistungen erstattungsfähig? Sind funktionsanalytische Maßnahmen in den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 enthalten? Sind Aufwendungen für einen Aufbissbehelf erstattungsfähig? Sind implantologische Maßnahmen versichert? Kann ein Kunde einen Heil- und Kostenplan zur Prüfung einreichen? Gibt es beim KombiMed Zahn Tarif KDT50 bzw. KDT85 Einschränkungen bei Implantaten? Ist ein Knochenaufbau in Zusammenhang mit Implantaten versichert? Werden Zahnbehandlungen im Ausland erstattet? 1. Sehen die Tarife Wartezeiten vor? Ja, die Wartezeiten betragen 8 Monate. 2. Können die Wartezeiten erlassen werden? Ja, die Wartezeiten können aufgrund eines zahnärztlichen Untersuchungsberichtes (Formular A28) erlassen werden. Die Kosten für den Bericht hat der Antragsteller jedoch selbst zu tragen. 3. Entfallen die Wartezeiten bei einem Unfall? Ja, die Wartezeiten entfallen bei einem Unfall. 4. Sind bei Wechsel aus einem Zahnergänzungstarif, der nicht im Rahmen einer ENU erfolgt, Wartezeiten zu durchlaufen? Ja, für die Mehrleistungen in dem neuen Tarif gelten die Wartezeiten. Bei Leistungen innerhalb der Wartezeiten besteht Leistungspflicht bis max. zur Höhe des bisherigen Tarifs. Für Mehrleistungen, die im abgebenden Tarif nicht versichert waren, besteht innerhalb der Wartezeiten kein Leistungsanspruch. 5. Gilt bei einer Kündigung die Regelung, dass das Rumpfjahr als volles Jahr gewertet wird? Ja, das Rumpfjahr ist das 1. Versicherungsjahr. 6. Gilt bei der Zahnstaffel die Regelung, dass das Rumpfjahr als volles Jahr gewertet wird? Ja, das Rumpfjahr ist das 1. Versicherungsjahr. 7. Können die KombiMed Zahn Tarife auch solo oder nur in Kombination abgeschlossen werden? Die KombiMed Zahn Tarife können je nach Kundenbedürfnis einzeln oder kombiniert abgeschlossen werden. Ein gemeinsamer Abschluss der KombiMed Zahn Tarife KDT50 und KDT85 ist nicht möglich, da diese Tarife gleiche Leistungen bei unterschiedlichen Erstattungssätzen haben. 8. Wird die Vorversicherungszeit bei Wechsel aus einem Zahnergänzungstarif in den KombiMed Zahn Tarif KDT50 oder KDT85 auf die Zahnstaffel angerechnet? Ja, bei Umwandlung in den KombiMed Zahn Tarif KDT50 und KDT85 wird die Laufzeit der Vorversicherung aus einem Zahntarif auf die Zahnstaffel angerechnet. 9. Können die KombiMed Zahn Tarife KDT50 und KDT85 auch von Grenzgängern abgeschlossen werden? Ja, mit den üblichen Formularen. 10. Welche Gesundheitsfragen werden beim KombiMed Zahn Tarif KDT50 bzw. KDT85 gestellt? Es werden zwei Fragen gestellt: Es wird nach laufenden, angeratenen oder beabsichtigten Behandlungen gefragt. Es wird nach der Anzahl der fehlenden, nicht ersetzten Zähne gefragt.

3 3 11. Sind fehlende Zähne, die mit einer herausnehmbaren (Teil-)Prothese versorgt sind, im Antrag als fehlender, nicht ersetzter Zahn anzugeben? Nein, fehlende Zähne, die mit einer herausnehmbaren (Teil-)Prothese versorgt sind, gelten nicht mehr als fehlend. Diese sind ersetzt und müssen somit nicht angegeben werden. 12. Steht der Ersatz der fehlenden, nicht ersetzten Zähne unter Versicherungsschutz? Ja, wenn der Ersatz der fehlenden Zähne bei Vertragsabschluss noch nicht begonnen wurde bzw. angeraten oder beabsichtigt ist, sind diese gegen Zahlung eines Risikozuschlages mitversichert. Diese Regelung ist möglich bei bis zu 3 fehlenden, nicht ersetzten Zähnen. Bei mehr fehlenden, nicht ersetzten Zähnen und/oder wenn der Ersatz der fehlenden Zähne bereits begonnen wurde bzw. angeraten oder beabsichtigt ist, wird der Versicherungsschutz abgelehnt. Die Behandlung gilt auch dann schon als angeraten, wenn der Zahnarzt dem Patienten (z.b. im Gespräch) mitgeteilt hat, dass der Ersatz der fehlenden Zähne (ggf. auch auf lange Sicht) erforderlich oder sinnvoll ist. 13. Welche Leistungen sind versichert? dentinadhäsive Füllungen (Kunststofffüllungen) Einlagefüllungen Zahnkronen, einschließlich implantatgetragenen Einzelzahnkronen Zahnersatz (z. B. Brücken, Prothesen) einschließlich implantatgetragenem Zahnersatz, implantologische Leistungen In den Versicherungsschutz eingeschlossen sind auch Wiederherstellung von Zahnkronen und Zahnersatz Zahntechnische Laborarbeiten und Materialien. 14. Bis zu welcher Höhe sind die Leistungen im Tarif versichert? Kosten für die im Tarif (AVB) genannten Leistungen werden zu >50% (KombiMed Zahn Tarif KDT50) bzw. >85% (KombiMed Zahn Tarif KDT85) des erstattungsfähigen Rechnungsbetrags abzüglich der Vorleistung der GKV erstattet, soweit die zahnärztlichen Gebühren im Rahmen der Höchstsätze der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bzw. Ärzte (GOÄ) liegen. Zahntechnische Laborarbeiten und Materialien werden im Rahmen der in Deutschland üblichen Preise (auch unter Berücksichtigung des Kreises der gesetzlich Krankenversicherten) erstattet. Werden Zahnkronen bzw. Zahnersatz als Regelversorgung durchgeführt, erhöht sich der Erstattungsprozentsatz in beiden Tarifen auf 100%. 15. Gibt es ein Preis-/Leistungsverzeichnis für Material- und Laborkosten? Zahntechnische Laborarbeiten und Materialien werden erstattet, soweit sie im Rahmen der in Deutschland üblichen Preise (auch unter Berücksichtigung des Kreises der gesetzlichen Krankenversicherten) berechnet sind. Ein Preis-/Leistungsverzeichnis gibt es nicht. 16. Zu welchem Steigerungssatz werden die versicherten zahnärztlichen Leistungen erstattet? Aufwendungen für das zahnärztliche Honorar sind bis zum Höchstsatz der GOZ (3,5-facher Satz) versichert. 17. Gibt es eine Zahnstaffel? Ja, in den ersten drei Versicherungsjahren sind die Leistungen begrenzt. Bei KombiMed Zahn Tarif KDT50 auf: insgesamt bis zu 250 Euro im ersten insgesamt bis zu 500 Euro im ersten und zweiten insgesamt bis zu 750 Euro in den ersten drei Versicherungsjahren. Bei KombiMed Zahn Tarif KDT85 auf: insgesamt bis zu 500 Euro im ersten insgesamt bis zu Euro im ersten und zweiten insgesamt bis zu Euro in den ersten drei Versicherungsjahren. Im Falle eines Unfalls entfällt die Zahnstaffel. 18. Was bedeutet medizinisch notwendig? Eine Behandlungsmaßnahme ist medizinisch notwendig, wenn sie nach den objektiven medizinischen Befunden und wissenschaftlich allgemein anerkannten Erkenntnissen zum Zeitpunkt der Behandlung zur Diagnose, Heilung und Therapie der Erkrankung des Patienten geeignet und erforderlich ist.

4 4 19. Um wie viel erhöht sich die Erstattung, wenn der Versicherte einen kooperierenden Zahnarzt/ godentis Partnerzahnarzt aufsucht? Werden die versicherten zahnärztlichen Maßnahmen von einem kooperierenden Zahnarzt/goDentis Partnerzahnarzt durchgeführt, so erhöht sich der Erstattungsprozentsatz um 5%-Punkte auf > 55% (KombiMed Zahn Tarif KDT50) > 90% (KombiMed Zahn Tarif KDT85) des erstattungsfähigen Rechnungsbetrags abzüglich der Vorleistung der GKV. 20. Was ist godentis? godentis stellt mit über 600 Zahnärzten in mehr als 250 Praxen das größte dentale Netzwerk in Deutschland dar. Die godentis Partnerpraxen stehen für zertifizierte Behandlungsqualität, bieten ein eigenes Prophylaxekonzept, Zahnersatz aus qualifizierten Laboren und kundenorientierten Service. 21. Welchen Vorteil bietet die Behandlung durch kooperierende Zahnärzte/goDentis Partnerzahnärzte? Kooperierende Zahnärzte/goDentis Partnerzahnärzte erfüllen Kriterien für ein ständig hohes Qualitätsniveau bei der medizinischen Versorgung und haben mit der DKV oder einem mit der DKV verbundenen Unternehmen einen Kooperationsvertrag geschlossen. 22. Wie finde ich die nächsten kooperierenden Zahnärzte/goDentis Partnerzahnärzte? Über die Arzt-/Zahnarztsuche auf der DKV Homepage oder über die Suchmaschine auf der godentis Homepage (www.godentis.de). Hier gibt es auch weitere nützliche Informationen für Patienten und Zahnärzte. Auskünfte zu kooperierenden Zahnärzten/ godentis Partnerzahnärzten der DKV erhalten Sie gebührenfrei unter der Telefonnummer: / Warum haben GKV-Versicherte Bedarf für eine Zusatzversicherung für Zahnersatz und bestimmte Zahnfüllungen? Die Leistungen der GKV stellen nur eine Grundabsicherung dar. Werden Zahnersatz, Kronen oder Einlagefüllungen notwendig, deckt die GKV- Leistung in aller Regel nur einen Teil der Kosten. Seit 2005 beteiligt sich die GKV mit dem sogenannten befundbezogenen Festzuschuss an Zahnersatzmaßnahmen. Dieser beträgt 50% bis max. 65% (bei Nachweis des gepflegten Bonushefts) der Kosten für die Regelversorgung. Bereits bei einer Standardversorgung nach Kassenrichtlinien hat der Versicherte einen Eigenanteil zu tragen. Häufig entscheiden sich die Patienten jedoch für eine über die Regelversorgung hinausgehende gleichartige oder von der Regelversorgung abweichende andersartige Versorgung. Z.B. für eine Implantatversorgung anstelle von Brücke oder Teilprothese. In diesen Fällen erhält der Versicherte ebenfalls nur die anteiligen Leistungen für eine Regelversorgung (Festzuschüsse) von seiner Krankenkasse. Die oftmals erheblichen Mehrkosten gehen zu 100% zu seinen eigenen Lasten. 24. Was versteht man unter Regelversorgung, gleichartiger und andersartiger Versorgung? Gesetzliche Krankenversicherungen haben, wie in jedem anderen medizinischen Bereich auch, nach dem Wirtschaftlichkeitsgebot eine ausreichende, notwendige, wirtschaftliche und zweckmäßige Versorgung ihrer Versicherten zu garantieren. Beim Zahnersatz orientiert sich diese Leistung nicht mehr an der tatsächlichen Therapie, sondern an der vorliegenden Mundsituation (dem Befund). Für diesen Befund wird eine Regelversorgung (eine Art Standardtherapie) in Form eines Euro-Festbetrages gewährt. Beispiel: Im Falle eines fehlenden Zahnes besteht die Regelversorgung aus einer Brücke mit vestibulärer Verblendung (= eine sichtbare Seite wird verblendet), bei der zwei evtl. gesunde Zähne beschliffen werden müssen zur Schließung der Lücke. Entscheidet sich der Patient für eine vollverblendete Brücke, handelt es sich um eine gleichartige Versorgung. Wählt der Patient jedoch - z.b. um die gesunden Zähne zu erhalten - ein Implantat nebst implantatgetragener Krone für die Schließung der Lücke, handelt es sich um eine andersartige Versorgung.

5 5 25. Wie erkenne ich eine Regelversorgung? Das auf dem GKV-Heil- und Kostenplan aufgeführte Zahnschema beinhaltet diverse Zeilen für den B efund, die R egelversorgung und den TP = Therapieplan. Sind die Einträge in den Zeilen R und TP identisch, handelt es sich um eine durchgeführte Regelversorgung. 26. Was ist der Festzuschuss und wie wirkt sich ein gepflegtes Bonusheft darauf aus? Unabhängig von den tatsächlichen Behandlungskosten besteht nach SGB V je Befund ein klar definierter Festzuschuss. Die Erstattung des Festzuschusses beträgt zwischen 50% und 65% in Abhängigkeit eines gepflegten Bonusheftes. 27. Sind Einlagefüllungen bzw. Inlays und dentinadhäsive Füllungen in den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 versichert? Ja, die erstattungsfähigen Kosten für diese Leistungen werden zum entsprechenden Prozentsatz übernommen. Die Leistungen der GKV (i.d.r. die Kosten für eine Amalgamfüllung) werden auf die Erstattung angerechnet. 28. Was sind Einlagefüllungen bzw. Inlays? Einlagefüllungen, auch Inlays genannt, sind vollständig im Zahn verankert und überdecken keine Zahnhöcker; die Kaufläche ist somit nicht vollständig bedeckt. Sie werden - im Gegensatz z.b. zu normalen Füllungen - in der Regel im zahntechnischen Labor hergestellt. Inlays werden meist in zwei Behandlungsterminen eingebracht. Entsprechende Aufwendungen werden von der GKV grundsätzlich nicht erstattet; sie beteiligt sich jedoch i.d.r. in Höhe der Kosten, die für eine Amalgamfüllung angefallen wären. Nach den KombiMed Zahn Tarifen KDT50/KDT85 werden die erstattungsfähigen Kosten übernommen; die Leistungen der GKV werden auf die Erstattung angerechnet. Es gibt bedingungsgemäß keine betragliche oder anzählige Einschränkung. 29. Was ist eine dentinadhäsive Füllung? Hierbei handelt es sich um eine Füllung aus einer Art Kunststoff, die mittels einer speziellen (Klebe-) Technik (Dentinadhäsivverfahren) in die Kavität (das Loch) eingebracht wird. Dentinadhäsive Füllungen werden in einem Behandlungstermin eingebracht. Die erstattungsfähigen Kosten hierfür werden zum entsprechenden Prozentsatz übernommen; die Leistungen der GKV (i.d.r. die Kosten für eine Amalgamfüllung) werden auf die Erstattung angerechnet. 30. Werden Seitenzahnverblendungen erstattet? Ja, Seitenzahnverblendungen werden im Seitenzahngebiet im sichtbaren Bereich bis einschließlich Zahn 6 erstattet. 31. Sind vollkeramische Versorgungen erstattungsfähig? Die KombiMed Zahn Tarife KDT50/KDT85 sehen keinerlei Einschränkungen in Bezug auf das Material der anzufertigenden Arbeit (z.b. Inlays, Kronen) vor. Für wissenschaftlich anerkannte Versorgungsformen aus Vollkeramik besteht somit Versicherungsschutz nach den Tarifbedingungen. 32. Sind Veneers erstattungsfähig? Voraussetzung für die Erstattung ist, dass die GKV zuvor eine Leistung erbracht hat. Veneers sind jedoch in den meisten Fällen keine Kassenleistung. 33. Sind sämtliche vorbereitenden Maßnahmen oder nur Anästhesieleistungen erstattungsfähig? Nur die in den Tarifbedingungen ausdrücklich genannten Leistungen stehen unter Versicherungsschutz. Vorbereitende oder begleitende Maßnahmen sind nach den KombiMed Zahn Tarifen KDT50/KDT85 nicht versichert. 34. Sind funktionsanalytische Maßnahmen in den KombiMed ZahnTarifen KDT50 und KDT85 enthalten? Nein, da sich das Tarifversprechen an den Leistungen der GKV orientiert und diese für funktionsanalytische und funktionstherapeutische Maßnahmen keine Erstattung vorsieht.

6 6 35. Sind Aufwendungen für einen Aufbissbehelf erstattungsfähig? Nein, die Erstattung eines Aufbissbehelfs sehen die Tarife nicht vor. 36. Sind implantologische Maßnahmen versichert? Implantate bzw. implantologische Leistungen sind nur in Ausnahmefällen eine Kassenleistung. Die GKV stellt bei einer entsprechenden Versorgung nur Leistungen in Höhe des Festzuschusses für eine konventionelle Prothetik zur Verfügung. Der Großteil der anfallenden Kosten ist vom Versicherten selbst zu tragen. Die KombiMed Zahn Tarife KDT50/KDT85 sehen auch für implantologische Maßnahmen Leistungen vor. Die erstattungsfähigen Aufwendungen für medizinisch notwendige Implantate sowie der darauf zu befestigende Zahnersatz werden zum jeweiligen Prozentsatz ersetzt. Ggf. zusätzlich erforderliche chirurgische Begleitleistungen wie z.b. der Aufbau des Kieferkammes mit Knochen ersatzmaterial sind ebenfalls erstattungsfähig. Zur Abklärung des Erstattungsanspruches empfiehlt es sich, vor Behandlungsbeginn einen Kostenvoranschlag einzureichen. 39. Ist ein Knochenaufbau in Zusammenhang mit Implantaten versichert? Ja, wenn medizinisch notwendig sind (chirurgische) Begleitleistungen im Zusammenhang mit implantologischen Maßnahmen erstattungsfähig. 40. Werden Zahnbehandlungen im Ausland erstattet? Unter der Voraussetzung, dass die GKV ihre Vorleistung erbringt, besteht bei vorübergehenden Aufenthalten in anderen Staaten der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), sowie der Schweiz Versicherungsschutz, höchstens bis zu den Leistungen, die bei einem Aufenthalt in Deutschland zu erbringen wären. Das gilt auch bei Verlegung des gewöhnlichen Aufenthaltes in einen anderen Staat der EU bzw. des EWR. Bei vorübergehenden Aufenthalten in Staaten außerhalb der EU, des EWR und der Schweiz besteht kein Versicherungsschutz. Verlegt die versicherte Person ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einen Staat außerhalb der EU bzw. des EWR, endet ihre Versicherung. 37. Kann ein Kunde einen Heil- und Kostenplan zur Prüfung einreichen? Es ist empfehlenswert, insbesondere vor Beginn aufwendiger (implantologischer) Zahnersatzmaß nahmen, einen Heil- und Kostenplan einzureichen. 38. Gibt es beim KombiMed Zahn Tarif KDT50 bzw. KDT85 Einschränkungen bei Implantaten? Es gibt bedingungsgemäß keine betragliche oder anzählige (z.b. auf eine bestimmte Anzahl pro Kiefer) Einschränkung. Hinsichtlich der Frage, wie viele Implantate bei einer Versorgung medizinisch notwendig sind, orientieren wir uns aber an wissenschaftlich fundierten Empfehlungen unabhängiger Fachgesellschaften, wie z.b. der DGZMK Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. DKV Deutsche Krankenversicherung AG Köln (6.13)

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 KOMBIMED TARIFE DT50 UND DT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten vor? 2 2. Können die Wartezeiten

Mehr

Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s)

Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s) Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s) Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: werden Keramikverblendungen übernommen? Ja, die Kosten für Verblendungen werden bis zu den

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 / KDT85 / KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Das sind Ihre Ansprüche als gesetzlich

Mehr

FAQ s. uni-dent Privat

FAQ s. uni-dent Privat FAQ s uni-dent Privat Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz Ja. Für Zahnersatz (Prothesen, Kronen, Brücken, orale Implantate, implantatgetragener Zahnersatz, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen)

Mehr

FAQ zum KombiMed Tarif DBE

FAQ zum KombiMed Tarif DBE KOMBIMED TARIF DBE > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG FAQ zum KombiMed Tarif DBE Seite Frage Seite Frage 2 1. Sieht der Tarif Wartezeiten vor? 2 2. Können die Wartezeiten erlassen werden? 2 3. Entfallen

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. SEHR GUT (1,4) KombiMed Tarif KDT85 + KDBE SEHR GUT (1,4) KombiMed

Mehr

AKTUELL. März 2016. Zahnzusatzversicherung Luxusartikel: Zahnersatz?

AKTUELL. März 2016. Zahnzusatzversicherung Luxusartikel: Zahnersatz? AKTUELL März 2016 Zahnzusatzversicherung Luxusartikel: Zahnersatz? Fast jeden betrifft es. Früher oder später. Doch kann sich jeder den notwendigen Zahnersatz leisten oder bleibt es bei der Regelausführung,

Mehr

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67 Vorsorgevorschlag Vorschlag für: Max Mustermann Versicherungsbeginn: 01.02.2013 Geschlecht: männlich Versicherungsart: Ergänzungsversicherung Geburtsdatum: 01.01.1973 Personenkreis: Arbeitnehmer Leistungen

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Warum entscheiden Sie nicht selbst, wie

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED TARIFE DT50 / DT85 / DBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED FÜR IHRE ZAHNGESUNDHEIT. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Zum Zahnarzt geht niemand gern

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 / KDT85 / KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Meine Kasse bietet doch einiges. Und wie

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

FAQ s. dent Privat. Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz

FAQ s. dent Privat. Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz FAQ s dent Privat Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz Ja. Für Zahnersatz (Prothesen, Kronen, Brücken, orale Implantate, implantatgetragener Zahnersatz, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen)

Mehr

Smile! ZahnBasis. Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis.

Smile! ZahnBasis. Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis. Smile! ZahnBasis. Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis. Besuchen Sie Ihren Schlechte Nachrichten für alle, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind, denn die Versicherten müssen

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung 1 Wer kann sich in diesem Krankenzusatzversicherungstarif versichern lassen? 2 Wie sind die Schadenfreiheitsrabattstufen und die Deckelung in diesem

Mehr

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen.

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Dieser Verbleich ist kostenlos. Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen Beschreibung Leistungsart/details Zahnbehandlung

Mehr

Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863

Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863 Computeranalyse Private Krankenversicherung für Frau Melanie Muster Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863 Nr. Gesellschaft

Mehr

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung.

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Zahnersatz Zahnersatz 2015 Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, ein vollständiges

Mehr

Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen. Zahnvorsorge von AXA

Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen. Zahnvorsorge von AXA Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen Zahnvorsorge von AXA Inhalt GKV-Leistungen (Regelversorgung) und Marktpotential Zahnvorsorge DENT Premium TOP-Schutz und Privatpatienten-Status für Zahnerhalt, Zahnersatz,

Mehr

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Einleitung Diese Präsentation soll Ihnen anhand einiger Beispiele aus der Praxis die Erstattung bei

Mehr

www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.com

www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.com Krankenversicherung Versicherte Person Herr Geburtsdatum 02.02.1974 Versicherungsbeginn 01.10.2009 Normaltarif Tarifart Monatsbeitrag in EUR Zahnersatz 70% (Tarif ZG) 19,37 ZahnPlus / Brille (Tarif BZG20)

Mehr

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat Zahnzusatztarife uni-dent Komfort und unident Privat Die universa Krankenversicherung a. G...... ein erfolgreicher und verlässlicher Partner mit herausragenden Services und anerkannt hoher Produktqualität

Mehr

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil III TARIF GE VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG

Mehr

Anlage 3 zum BMV Z/Anlage 4 EKVZ

Anlage 3 zum BMV Z/Anlage 4 EKVZ Anlage 3 zum BMV Z/Anlage 4 EKVZ Vereinbarung zwischen der KZBV und den Spitzenverbänden der Krankenkassen nach 87 Abs. (1a) SGB V über die Versorgung mit Zahnersatz 1. Vor Beginn der Behandlung hat der

Mehr

1.1 Erstattung durch private Zahn-Zusatzversicherung... % bis 50 % 1.2 keine Vorgabe

1.1 Erstattung durch private Zahn-Zusatzversicherung... % bis 50 % 1.2 keine Vorgabe Persönliche Analyse zur Zahn-Zusatzversicherung Welche medizinische Versorgung ist mir wichtig? Mit den Angaben in der persönlichen Analyse zur Zahn-Zusatzversicherung legen Sie fest, welche Leistungspunkte

Mehr

So rechnet Ihre Kasse ab!

So rechnet Ihre Kasse ab! So rechnet Ihre Kasse ab! Jedem möglichen zahnärztlichen Befund wurde nach einem standardisierten System eine Regelversorgung (GKV-Grundversorgung ) zugeordnet. Um die Behandlungskosten der jeweiligen

Mehr

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen! DENT-FEST: mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

Empfohlen für Erwachsene und (unter Beachtung der Nicht- Erstattung bei KIG 3-5) auch für Kinder und Jugendliche.

Empfohlen für Erwachsene und (unter Beachtung der Nicht- Erstattung bei KIG 3-5) auch für Kinder und Jugendliche. Empfohlen für Erwachsene und (unter Beachtung der Nicht- Erstattung bei KIG 3-5) auch für Kinder und Jugendliche. Wir empfehlen den Tarif, da er ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Der Tarif

Mehr

FAQ Stuttgarter Zahnzusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte AVB-KK 2011/Tarifbedingungen

FAQ Stuttgarter Zahnzusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte AVB-KK 2011/Tarifbedingungen 2011/ Weshalb ist eine Zahnzusatzversicherung so wichtig? Was zahlt die Zahnzusatzversicherung? Was ist unter Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) oder Ärzte (GOÄ) zu verstehen? Bis zu welcher Höhe werden

Mehr

Häufige Fragen und Antworten Central prodent

Häufige Fragen und Antworten Central prodent Häufige Fragen und Antworten Central prodent 1. Gibt es eine Mindestvertragsdauer? Die Mindestvertragsdauer beträgt zwei Jahre. Das erste Jahr endet bei unterjährigem Beginn am 31.12. des betreffenden

Mehr

Kieferorthopädie. (Erstattung 135 Euro) Keine PZR für Personen unter 21 Jahren

Kieferorthopädie. (Erstattung 135 Euro) Keine PZR für Personen unter 21 Jahren Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Smile! ZahnBasis: Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis

Smile! ZahnBasis: Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis Smile! ZahnBasis: Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis Löchriges System: Zahnersatz wird zum Luxus Schlechte Nachrichten für alle, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind, denn

Mehr

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung.

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung. [Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung ] Die Janitos Zahnzusatzversicherung Unser Plus für noch mehr Leistung. Stand: Juni 2014 Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig? Problematik.

Mehr

Informationen zu den Tarifen CEZK und CEZP (Unisex-Tarife)

Informationen zu den Tarifen CEZK und CEZP (Unisex-Tarife) Vertriebsinformation Krankenversicherung Stand 07/2013 Die Zahn-Ergänzung der Continentale Ihre Fragen Unsere Antworten! Informationen zu den Tarifen CEZK und CEZP (Unisex-Tarife) Stand 07/2013 Die Zahn-Ergänzung

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z90Bonus

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z90Bonus Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z90Bonus 1 Weshalb benötige ich einen Zahnergänzungs-Tarif? Die gesetzlichen Krankenkassen kürzen ihre Leistungen. Zuletzt wurden 2005 gravierende Änderungen

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Statement Dr. Herbert Michel:

Statement Dr. Herbert Michel: Statement Dr. Herbert Michel: Ab dem 1. Januar 2005 gilt für Versicherte in einer Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ein völlig neues Zuschuss-System, wenn es um Zahnersatz geht: War es bisher so,

Mehr

Privat-Patient beim Zahnarzt

Privat-Patient beim Zahnarzt Nach den Tarifen Zahn-Erhalt (ZBB), Zahn-Erhalt-Premium (ZBE), Zahn-Ersatz (ZAB) und Zahn-Ersatz-Premium (ZAE): Zahn-Erhalt nach Tarif ZBB Leistungen: Zusammen mit der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) ERGÄNZUNGSTARIFE AM 9 UND SM 9 FÜR GKV-VERSICHERTE AM 9: FRÜHERKENNUNG VON KRANKHEITEN AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100 Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100 1 Warum brauche ich einen Zahnergänzungs-Tarif? Die gesetzlichen Krankenkassen kürzen ihre Leistungen. Zuletzt wurden 2005 gravierende Änderungen vorgenommen.

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Zahn Tarif KDT50 FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) Sehr geehrter Versicherungsnehmer, diese

Mehr

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung.

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung. [Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung ] Die Janitos Zahnzusatzversicherung Unser Plus für noch mehr Leistung. Stand: Mai 2012 2 Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig? Problematik.

Mehr

Bürgerinformationen Festzuschüsse beim Zahnersatz

Bürgerinformationen Festzuschüsse beim Zahnersatz Bürgerinformationen Festzuschüsse beim Zahnersatz Stand: 1. Januar 2010 Seit dem 1. Januar 2005 haben gesetzlich Versicherte im Rahmen der vertragszahnärztlichen Versorgung mit Zahnersatz (Kronen, Brücken,

Mehr

Der Heil- und Kostenplan für die Versorgung mit Zahnersatz. Erläuterungen

Der Heil- und Kostenplan für die Versorgung mit Zahnersatz. Erläuterungen 5 Der Heil- und Kostenplan für die Versorgung mit Zahnersatz Erläuterungen DER Heil- und Kostenplan DER Heil- und Kostenplan 2 Der Heil- und Kostenplan 3 Der Heil- und Kostenplan (HKP) ist die Grundlage

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 12,24 EUR monatlich Kranken Jetzt speziell für Personen über 60 Jahre:

Mehr

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne Nicht nur für Zahnersatz, sondern auch für Zahnerhaltung und Zahnpflege Inklusive Zahnersatz, Zahnbehandlung, Kieferorthopädie, professionelle Zahnreinigung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Das bietet Ihnen die gesetzliche Krankenkasse Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen für Zahnersatzmaßnahmen nur noch sogenannte Befundorientierte Festzuschüsse.

Mehr

Informationen Ihrer Beihilfestelle. Zahnärztliche Leistungen ( 14 bis 17 BBhV)

Informationen Ihrer Beihilfestelle. Zahnärztliche Leistungen ( 14 bis 17 BBhV) Generalzolldirektion Seite 1 von 6 Stand: 04.01.2016 Informationen Ihrer stelle Zahnärztliche Leistungen ( 14 bis 17 BBhV) Aufwendungen für ambulante zahnärztliche und kieferorthopädische Untersuchungen

Mehr

Wir bringen Deutschland zum Lächeln

Wir bringen Deutschland zum Lächeln Wir bringen Deutschland zum Lächeln Krankenversicherung Deutsche ZahnVersicherung Zahngesundheit in Deutschland Wer schöne Zähne hat, lächelt gerne. Und jeder wünscht sich ein gesundes und schönes Lächeln.

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100 Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100 1 Weshalb benötige ich einen Zahnergänzungs-Tarif? Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen wurde vom Gesetzgeber in der Vergangenheit immer wieder

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Gesundheit Zahn-Zusatzversicherung. Der Zusatzschutz für Ihre Zähne

Gesundheit Zahn-Zusatzversicherung. Der Zusatzschutz für Ihre Zähne Gesundheit Zahn-Zusatzversicherung Der Zusatzschutz für Ihre Zähne Was ist eine Zahn- Zusatzversicherung? Hohe Kosten bei Zahnbehandlungen Ein Zahnarztbesuch kann schnell teuer werden. Viele Leistungen,

Mehr

Risikoanalyse Private Krankenversicherung

Risikoanalyse Private Krankenversicherung Risikoanalyse Private Krankenversicherung 1. Angaben zum Versicherungsnehmer Straße PLZ, Ort Telefonnummer Fax Mobil Geburtsland Geschlecht Staatsangehörigkeit Beruf 2. Mitversicherte Beruf 3. Gewünschter

Mehr

BKK ExtraPlus. Das spezielle Angebot der Barmenia zur Absicherung von Zahnersatz, Implantaten und Inlays!

BKK ExtraPlus. Das spezielle Angebot der Barmenia zur Absicherung von Zahnersatz, Implantaten und Inlays! BKK ExtraPlus Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Das spezielle Angebot der Barmenia zur Absicherung von Zahnersatz, Implantaten und Inlays! Zahnersatz, Implantate und Inlays (Grundbaustein

Mehr

Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und MediZ Premium Produktinformation

Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und MediZ Premium Produktinformation Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und Produktinformation Herausgeber: Gesundheit Produktmarketing (GPM 2) Vertriebsunterstützung (M 04) Stand: 06.2013 Inhaltsübersicht Gothaer MediZ Basis und 1.

Mehr

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Dental Premium KDTP100 FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) Sehr geehrter Versicherungsnehmer,

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

CEZP - Profi in Sachen Zahn-Ergänzung Ihre Fragen - Unsere Antworten! Informationen zum Tarif CEZP

CEZP - Profi in Sachen Zahn-Ergänzung Ihre Fragen - Unsere Antworten! Informationen zum Tarif CEZP Informationen zum Tarif CEZP Inhalt Der Tarif CEZP ist ein Profi in Sachen Zahn-Ergänzungsschutz. Hier finden Sie Detailinformationen zu den starken Leistungen des CEZP im Bereich Zahnbehandlung, Zahnersatz

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, durch die unten angegebene Änderung sind die Angaben in dem Informationsmaterial nicht

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Sie haben gut lachen,...

Sie haben gut lachen,... Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

Zahnersatzkosten im Griff

Zahnersatzkosten im Griff Diese Broschüre wurde im Rahmen des Projektes Markttransparenz im Gesundheitswesen der Verbraucherzentralen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen, gefördert vom Bundesministerium für Ernährung,

Mehr

Privater Zusatzschutz für gesetzlich Krankenversicherte

Privater Zusatzschutz für gesetzlich Krankenversicherte Privater Zusatzschutz für gesetzlich Krankenversicherte Sehr geehrter Herr Super, Sie sind mit den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung unzufrieden? Sie möchten sich nicht mit einer medizinischen

Mehr

FOR dent by Kerstin Salhoff * Schreiberhauer Str. 3 * 90475 Nürnberg * Tel. 0911 98 83 68-0 * Fax 0911 98 83 68-20 * www.salhoff.de * info@salhoff.

FOR dent by Kerstin Salhoff * Schreiberhauer Str. 3 * 90475 Nürnberg * Tel. 0911 98 83 68-0 * Fax 0911 98 83 68-20 * www.salhoff.de * info@salhoff. ZENOSTAR Krone von WIELAND korrekt abgerechnet Die neue ZENOSTAR Krone aus dem Hause WIELAND Dental + Technik ist eine tolle Alternative zur herkömmlichen, richtlinienkonformen NEM-Versorgung. In Anbetracht

Mehr

Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung. Erläuterungen

Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung. Erläuterungen 5 Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung Erläuterungen DER Heil- und Kostenplan 2 Der Heil- und Kostenplan Der Heil- und Kostenplan (HKP) ist die Grundlage jeder Versorgung mit Zahnersatz.

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Vereinbarung zwischen der KZBV und dem GKV-Spitzenverband zum Heil- und Kostenplan für prothetische Leistungen, gültig ab 01.01.2012 (Ausfüllhinweise)

Vereinbarung zwischen der KZBV und dem GKV-Spitzenverband zum Heil- und Kostenplan für prothetische Leistungen, gültig ab 01.01.2012 (Ausfüllhinweise) Vereinbarung zwischen der KZBV und dem GKV-Spitzenverband zum Heil- und Kostenplan für prothetische Leistungen, gültig ab 01.01.2012 (Ausfüllhinweise) Vorwort: 1. Die Ausfüllhinweise beziehen sich auf

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge Gesundheit Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge Starker Schutz für gesunde und schöne

Mehr

Wünsche werden bezahlbar

Wünsche werden bezahlbar SEHR GUT (1,4) Tarifkombination ZG70 + ZGB Im Test: 110 Zahnzusatzversicherungen Ausgabe 5/2010 Zahnvorsorge Zahnfüllungen Zahnersatz Kieferorthopädie Wünsche werden bezahlbar Sie legen Wert auf gesunde

Mehr

Auf den Zahn gefühlt!

Auf den Zahn gefühlt! Auf den Zahn gefühlt! Häufig gestellte Fragen zum Tarif ZG (Zahnergänzungsversicherung) Inhalt: Warum ist eine Ergänzungsversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Zahnbereich notwendig?

Mehr

Ich pack mein Lächeln aus.

Ich pack mein Lächeln aus. Leistungen, so individuell wie Ihre Ansprüche Innovative Leistungen unseres ZahnPRIVAT Im ZahnPRIVAT stehen Ihnen in allen Tarifen neueste medizinische Verfahren zur Verfügung Paradontosebehandlung auch

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

BKK ExtraPlus. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde

BKK ExtraPlus. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde BKK ExtraPlus Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Über 500.000 Menschen haben bereits den sinnvollen BKK ExtraPlus Schutz vereinbart und sorgen damit für ihre Gesundheit vor! Mit der

Mehr

FAQ Stuttgarter Zahnzusatzversicherung smile! für gesetzlich Krankenversicherte AVB-KK 2011/Tarifbedingungen Fassung 01.01.2013

FAQ Stuttgarter Zahnzusatzversicherung smile! für gesetzlich Krankenversicherte AVB-KK 2011/Tarifbedingungen Fassung 01.01.2013 2011/ Fassung 01.01.2013 Weshalb ist eine Zahnzusatzversicherung so wichtig? Was zahlt die Zahnzusatzversicherung? Was ist unter Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) oder Ärzte (GOÄ) zu verstehen? geregelt.

Mehr

Zahnergänzungsversicherung KV-Aktuell. Top-Argumente pro Zahntarif ZGu+ Hintergrundinformationen zum Tarif ZGu+ (Zahnergänzungsversicherung)

Zahnergänzungsversicherung KV-Aktuell. Top-Argumente pro Zahntarif ZGu+ Hintergrundinformationen zum Tarif ZGu+ (Zahnergänzungsversicherung) Zahnergänzungsversicherung KV-Aktuell Informationen für Vertriebspartner (interner Gebrauch) 12.03.2013 Seite 1 Top-Argumente pro Zahntarif Der Tarif ist der "Unisex-Nachfolger" unseres bewährten Zahnergänzungstarifes

Mehr

DIE ZIRKONKRONE ZENOSTAR WIELAND Dental + Technik

DIE ZIRKONKRONE ZENOSTAR WIELAND Dental + Technik DIE ZIRKONKRONE ZENOSTAR WIELAND Dental + Technik 2015 korrekt abgerechnet BEL II 2014, Festzuschussbestimmungen und Zahnersatzrichtlilien Die Zenostar-Zirkonkrone aus dem Hause Wieland Dental + Technik

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Abrechnung von Total- und Teilprothetik Worauf kommt es an, was sind die Knackpunkte? Teil 1

Abrechnung von Total- und Teilprothetik Worauf kommt es an, was sind die Knackpunkte? Teil 1 November 0 607 Abrechnung von Total- und Teilprothetik Worauf kommt es an, was sind die Knackpunkte? Teil Andrea Räuber, Manuela ackenberg Gerade bei der Versorgung von älteren Patienten mit reduziertem

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Vollschutz ARAG Z90 Bonus Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die

Mehr

Leistungsmerkmale KombiMed Zahn. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte.

Leistungsmerkmale KombiMed Zahn. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. Leistungsmerkmale KombiMed Zahn. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. (GRUPPENVERSICHERUNG) Klartext wir möchten, dass Sie uns verstehen. Und Klartext zu sprechen, heißt für uns auch, offen über

Mehr

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST Deutschland atmet auf - SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

Angebot-Aktuell. Top-Argumente pro Top-Zahntarif ZG

Angebot-Aktuell. Top-Argumente pro Top-Zahntarif ZG Angebot-Aktuell Ausgabe 10/2007 vom 03.12.2007 Top-Argumente pro Top-Zahntarif ZG Tarif ZG das bedeutet: Komfortschutz bei Zahnersatz, Implantaten und Inlays Garantierte Erstattung von 85 (zusammen mit

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG.

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Leistungsvergleiche GKV und ARAG. Gesetzliche Krankenversicherung Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopädie Vorsorgeuntersuchung und medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlungen

Mehr

BISS 80. Der Zahn-Schutzbrief für gesetzlich Versicherte. Tarif BISS 80

BISS 80. Der Zahn-Schutzbrief für gesetzlich Versicherte. Tarif BISS 80 BISS 80 Der Zahn-Schutzbrief für gesetzlich Versicherte Tarif BISS 80 Der Bedarf GKV-Regelversorgung ist nur eine Grundversorgung Dem Versicherten bleibt ein Eigenanteil von mindestens 35% Höherwertiger

Mehr

Für ein lückenloses Lächeln. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.

Für ein lückenloses Lächeln. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte Für ein lückenloses Lächeln. NÜRNBERGER Zahnersatz-Zusatzversicherung Damit Ihnen nichts fehlt, braucht es manchmal mehr...... etwa wenn

Mehr

Der Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kranken-Zusatzversicherung

Der Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kranken-Zusatzversicherung Wesentliche Merkmale des Tarifs dentze.90 Leistungen beim Zahnarzt Wir erstatten 80-90% der Kosten für: Zahnersatz Inlays Narkose und Akupunktur bis insgesamt 250 pro Kalenderjahr Es gelten Höchstbeträge

Mehr

Wünsche werden bezahlbar

Wünsche werden bezahlbar SEHR GUT (1,4) tion Tarifkombina ZG70 + ZGB ZahnzusatzIm Test: 189 en versicherung 14 Ausgabe 8/20 rge Zahnvorsuongen Zahnfüll atz Zahners hopädie Kieferort Wünsche werden bezahlbar Sie legen Wert auf

Mehr

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil III TARIF GE VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG

Mehr