FreiwilligenBörseHamburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FreiwilligenBörseHamburg"

Transkript

1 ENGAGEMENT FÜR DIE METROPOLREGION HAMBURG Freiwilligenarbeit als Chance zur Synergieerschließung zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen zum Vorteil einer Metropolregion dargestellt an der Umsetzung in der FreiwilligenBörseHamburg Von der virtuellen Freiwilligenbörse im Internet zur FreiwilligenBörseHamburg der Agentur für bürgerschaftliches-wirtschaftliches Engagement in der Zivilgesellschaft Projekt Konzeption & Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 1

2 Inhalt: Sachbericht zum Stadtpolitischen Nutzen in der Zeit von Juni 2006 bis Juni Seite 3 6 Bericht über Aktivitäten und Entwicklung der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg: Zeitfenster August bis Dezember 2007/Januar Seite 7 24 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg" Seite Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de: Zeitfenster Juli Dezember Seite Präsentation der Freiwilligenbörse Hamburg... ab Seite 35 Anhang: Das Leitbild der Freiwilligen Börse Hamburg Die Unterschiedlichkeit in der Darstellung spiegelt die Chronologie und den jeweiligen Entwicklungsstand der Freiwilligenbörse wider. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 2

3 Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Besenbinderhof Hamburg Tel Fax: Sachbericht zum Stadtpolitischen Nutzen in der Zeit von Juni 2006 bis Juni 2007 Durch die öffentlichen Auftritte u.a. bei Stadtteilfesten und bei Info-Veranstaltungen des Aktivoli-Netzwerkes und durch den Ausbau der Beratungsstellen im Stadtgebiet Hamburg:: Stadtteilbüro Jenfeld Asklepios Kliniken Nord Stiftung Alsterdorf Kundenzentrum Bezirksamt Hamburg-Mitte Freiwilligenbörse Nagelsweg 1 0 Jobcafè im Mehrgenerationenhaus Info 37 Besenbinderhof wurde aus der Datenbank-gestützten Internetpräsenz eine Agentur für bürgerschaftliches / unternehmerisches Engagement in der Metropolregion Hamburg. Voraussetzung für diesen Erfolg waren neben dem bewilligten Equipement: Laptop, Beamer, Telefonanlage, Handy, Info-Counter und Messestand, das/die Zusammenspiel / Zusammenarbeit von Teilnehmern unseres Beschäftigungsträgers (ALG2Empfängern) und selbständig engagierten ehrenamtlich freiwilligen Bürgern. Derzeitiges Verhältnis 1 2 Personen aus dem ALG2-Bereich und 1 8 freiwilligehrenamtlich tätige Bürger sowie mehrere engagierte Unternehmen (Bereitstellung von Equipement und Manpower). Aktuell sind in der Datenbank mehr als 500 Organisationen mit über Aufgaben in über 900 Projekten für ehrenamtlich freiwillige Mitbürger verzeichnet (Stand: Oktober 2007). Zu Beginn der Förderung waren deutlich weniger Organisationen (ca. 370) mit ca. 800 Aufgaben ca. 600 Projekten in unserer Datenbank vertreten. Unsere Datenbank wurde umfangreich in ihren Funktionen optimiert und ist bundesweit die einzige Datenbank, die bürgerschaftliches Engagement in Deutschland transparent über Religionen, Kulturen und Verbandszugehörigkeit hinaus abbildet. Durch den Erfolg der Hamburger Datenbank und der Arbeit der Mitarbeiter der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg wurden wir eingeladen, ehrenamtlich beratend beim Aufbau der Datenbank der Stadt Köln mitzuwirken. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 3

4 Aus den hier geschilderten Umständen wird deutlich, dass die Freie und Hansestadt Hamburg durch und durch unser Team einen Image-Gewinn erreicht. In allen Suchmaschinen wird, wenn der Bürger den Begriff Freiwilligenbörse eingibt, Hamburg europa- und weltweit mit uns unter den ersten fünf Plätzen zu finden sein. Die Aktion Mensch hat mit ihrem Projekt diegesellschafter.de 2007 das bundesweite Filmfestival über arbeiten durchgeführt. Zum Stadtteilkoordinator für Hamburg wurde die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg bestimmt und nach erfolgreicher Arbeit für das 2. Filmfestival Hamburg über morgen erneut ernannt. Durch die Info Mappen, Flyer, Radioauftritte etc. über unsere Arbeit erzielen wir eine erhebliche Zunahme in der Hinführung zum bürgerschaftlichen Engagement bei Bürgern und eine erhöhte Bereitschaft der Hamburger Unternehmen, sich mit ihren Ressourcen dem Bürgerengagement in unserer Metropolregion zu öffnen. Mit dem Projekt Dialog im Stadtteil ist die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg vom Senat für den am 1 9. September 2007 stattfindenden Kongreß Familie-Integration als Mitglied der Denkwerkstatt eingeladen worden. Das Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel hat 2006 erneut die Freiwilligenbörse gebeten, in den Amtsräumen des Bezirksamtes ein jährliches Freiwilligenforum zu organisieren. Bei dieser Veranstaltung wurde erstmalig auch der Eimsbütteler Bürgerpreis vergeben. Die Projekte Dialog im Stadtteil und Job Cafè Billstedt wurden 2006/2007 von Startsocial, der Unternehmensgruppe Mc Kinsey, erneut mit einem Stipendium geehrt und ausgezeichnet. Dieses Stipendium besteht darin, dass professionelle Coache aus der Wirtschaft unsere Mitarbeiter in der Freiwilligenbörse über einen längeren Zeitraum kostenfrei schulen und weiterbilden. Die Arbeit im Job-Cafè Billstedt hat dazu beigtragen, dass die Jubilate-Kirche Billstedt in das Mehrgenerationenhaus Programm der Bundesregierung aufgenommen wurde. Auch dies ist ein großer Gewinn für Hamburg, wird hier doch ausdrücklich die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer im Konzept festgeschrieben. Bereits im September 2006 wurde das multinationale Senioren-Projekt Billstedt, unterstützt von der Baugenossenschaft Bund freier Gewerkschafter, durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau ausgezeichnet. Dieses Projekt wird ausschließlich von Ehrenamtlichen der Freiwilligenbörse betrieben. Die Aufwendungen der im Stadtpolitischen Nutzen bewilligten Mittel werden sachbezogen für Info-Mappen, Telefon, Kopier- und Druck-Kosten sowie Reisekosten verwand. Um die Menschen zu erreichen und mitzunehmen, ist neben den persönlichen Gesprächen immer eine Projektidee, eine Projektbegleitung und eine abschließende Dokumentation notwendig. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 4

5 Hieraus ergibt sich auch die Höhe der Aufwendung für Druck- und Kopierkosten. Die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg wirkt bundesweit in den Netzwerken bagfa (Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenbörsen) und im BBE (Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement) mit. Um die Mitbürger und die Organisationen in unserer Stadt zu erreichen und sie im Engagement mitzunehmen, ist neben dem persönlichen Gespräch, einer sich ständig verbessernden Datenbank, -Verkehr und Domkumentation von Projektidee zum Projekt mit anschließenden Dokumentationen über die notwendigen Schritte notwendig. Hieraus ergibt sich auch die Höhe der Aufwendung für Druck- und Papierkosten bei der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg. Ein weiterer Service des Teams der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg war der Einsatz in der Unterstützung zur Optimierung der Öffentlichkeitsarbeit diverser kleiner Vereine und Träger. Hier sind insbesondere zu nennen: Ahed e.v. (Erstellung der Webseite: Projekt Brückenschlag Verein Kuscheltiere für Kinder Commedia Theater (Erstellung der Webseite: Verein Go for Climate (http://www.go-for-climate.com) Dialoge im Stadtteil Fahr-und Reisekosten: Mitarbeiter des Teams der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg sind neben den stationären Tätigkeiten in den Beratungsstellen grundsätzlich bei den jeweiligen Organisationen vor Ort sowie in Stadtteilkonferenzen vor Ort aktiv. Das schafft nicht nur das notwendige regionale Verständnis, sondern ist ein vertrauensbildendes Element in der Zusammenarbeit mit großen wie kleinen Organisationen, denn die Arbeit mit Freiwilligen-Ehrenamtlichen ist nicht frei von Ängsten und Fehleinschätzungen auf allen Seiten. Der in dem Förderzeitraum bewilligte Anteil von Fahrtkosten war knapp ausreichend. Freiwilligenbörse auf Draht und Wertschätzung des Ehrenamtes: Neben dem Commedia Theater und Ernst-Deutsch-Theater konnten auch Sportveranstalter wie der Hamburger Weg und der Boxstall Universum zur Bereitstellung von Ehrenkarten für Freiwillige bewegt werden. Mit der Hamburger Hafen-Wirtschaft konnte eine großartige Barkassenfahrt für junge aktive Migrantinnen und Migranten durchgeführt werden. Unternehmer der Region Billstedt tragen einen Teil der Kosten des Jobcafès Billstedt und stellen ihre Unternehmen für Seminare zur Verfügung. Synergien zum Wohle der Metropolregion Hamburg aus vorhandenen Ressourcen zu entwickeln, ist unsere erklärte Aufgabe. Um die Arbeit kontinuierlich zu vollziehen, bedarf es der Mittel, die im Stadtpolitischen Nutzen beantragt worden sind. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 5

6 Bernd P. Holst Projektleiter Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Fax: Tel Mobil: FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 6

7 Bericht über Aktivitäten und Entwicklung der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg -Zeitfenster August bis Dezember 2007/Januar 2008: Die öffentliche Wahrnehmung und Nutzung der Datenbank wird in den Anhängen, Statistiken August bis Dezember 2007 dokumentiert. Das Team der Berater und Mitarbeiter in der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg hat sich in den Monaten August 07 und Dezember 07 bei jeweils zirka sechs Personen vor Ort stabilisiert. Zusätzlich sind 18 ehrenamtliche Hamburger Bürger für die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg tätig. Teamsitzungen: Zur Information und Qualifizierung findet regelmäßig einmal die Woche eine verbindliche Teamsitzung statt, deren Ergebnisse und Handlungsbedarfe dokumentiert werden. Beratungsleitfaden: Die in der Freiwilligenbörse tätigen Mitarbeiter sind durch einen Beratungsleitfaden an standardisierte Grundsätze im Umgang mit Organisationen und Ehrenamtlichen vertraut gemacht. Gesprächsleitfaden: Für die Gesprächsführung im allgemeinen Kundenverkehr wurde ein Gesprächsleitfaden gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeitet. Außenkontakte: Die Standorte der Freiwilligenbörse auf Draht sind in der Anlage unter Wie, wo und wann sind wir zu erreichen dokumentiert. Hier können Bürger sich in entspannter Atmosphäre mit den Angeboten der Datenbank vertraut machen. Dies kann teilweise auch ohne Mitarbeiter der Freiwilligenbörse geschehen. An verschiedenen Events wurde die Freiwilligenbörse vor Ort mit der Datenbank präsentiert. Hier sind insbesondere die Veranstaltungen in dm Zeise Kino, im Koralle Kino, im Billstedt Center und die Woche der offenen Tür im Nagelsweg 10 vom 15. bis 22. September 07 in der Zeit von 18 bis 21 Uhr zu erwähnen. Auf dem Senatskongreß in der Buccerius-Law-School konnte und durfte die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg ihr Projekt Dialoge im Stadtteil präsentieren. Beim Filmfestival über morgen der Aktion Mensch und diegesellschafter.de war die Freiwilligenbörse erneut Städtekoordinator für das Filmfestival in Hamburg. Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Tel. : Fax :

8 Besondere Events: Veranstaltung mit dem Billstedt Center und dem Seniorenbeirat Hamburg-Mitte zum 30- jährigen Bestehen des Billstedt Centers. Schirmherr: Senator Udo Nagel. Auch hier war das Team der Freiwilligenbörse Hamburg mit einem Info-Counter vor Ort. Weihnachten mit Herz In Zusammenarbeit mit diversen Gewerbetreibenden, Ehrenamtlichen und der Baugenossenschaft Bund freier Gewerkschaften konnte am 23. Dezember 2007 ein Gala-Essen mit Kulturprogramm für ArbeitslosengeldII-Empfänger, Obdachlose und Bedürftige durchgeführt werden. Eine hohe Beachtung fand diese Veranstaltung im Rahmen der Senatskampagne Familienhilfe/Bürgerengagement im Stadtteil/Lebenswerte Stadt und Ehrenamt. Wertschätzung im Ehrenamt Kooperation mit der Zielsetzung Wertschätzung im Ehrenamt mit Sport und Theatern die Kulturbühne Bugenhagen, Commedia Theater, Ernst-Deutsch-Theater sowie der Hamburger Weg und Universum Box-Promotion stellen für ehrenamtlich Tätige Ehrenkarten zur Verfügung, die über die Datenbank an freiwillig tätige Bürger vergeben werden Kuscheltiere für Kinder Zusammen mit dem Ehepaar Zabel wurden von der Freiwilligenbörse und ehrenamtlichen Helfern 4000 Kuscheltiere in Kirchengemeinden, Krankenhäusern und in Moscheen verteilt. Diese Aktion war im Rahmen der Stadtteilaktivität Ehrenamt fördert gute Nachbarschaft geplant und durchgeführt. Zeitfenster: 17. bis 25. Dezember 07 Interne Datenverarbeitung: Durch Einsatz moderner Software werden die Datenbestände der ehrenamtlichen und freiwilligen noch nicht versorgten Bürger oder der bereits mit Aufgaben betrauten Bürger punktuell ausgewählt, und es wird sichergestellt, daß ihnen nur die von den Bürgern gewünschten Sachverhalte mitgeteilt werden. Dieser Umbau der internen Outlook-Datenbanken ermöglicht eine gezielte Förderung der Interessen der Bürger. Gleichzeitig wird hier die externe Datenbank und die interne Berater-Datenbank aneinander angeglichen. Der abschließende Optimierungsprozeß wird von Herrn Mehldau derzeitig umgesetzt.. Kontakte zur Organisation: Seit August 2007 werden täglich noch zwei Organisationen oder Einrichtungen von uns persönlich besucht, um die Aufgaben und den Einsatz der Freiwilligen besser durch persönliche Kontaktaufnahme abschätzen zu können. Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Tel. : Fax :

9 Anlaufstellen: Im Rahmen des Aktivoli-Netzwerkes ist die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg als Anlaufstelle tätig und wirkt in dem entsprechenden Aktivoli-Arbeitskreis aktiv mit. Aktivoli Freiwilligenbörse 2008 Am 20. Januar 2008 ist die Freiwilligenbörse wiederrum mit einem eigenen Stand auf der Börse vertreten. Zum ersten mal konnte das Team der Freiwilligenbörse auf Draht Unterstützer und Sponsoren für die Aktivoli Freiwilligenbörse gewinnen. Schlussbetrachtung: 2007 brachte der Freiwilligenbörse den höchsten Stand an in der Datenbank vertretenen Organisationen. Mehr als 533 Organisationen (verbands- und konfessions-übergreifend) nehmen die Dienste der Datenbank in Anspruch. In mehr als 900 Projekten mit über 1400 Aufgaben werden Bürgern aus unserer Stadt Möglichkeiten angeboten, sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Team Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Wir lächeln für Hamburg Bernd P. Holst Projektleiter Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Tel. : Fax :

10 Stadtpolitischer Nutzen durch Ehrenamt Bericht über Aktivitäten und Entwicklung der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg -Zeitfenster August bis Dezember 2007/Januar 2008: Das Team der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg und die ehrenamtlichen freiwilligen Helfer der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg haben für die Hansestadt Hamburg im Berichtsjahr 2007 einen erheblichen stadtpolitischen Nutzen erwirtschaftet. Während des Projektjahres 2007 wurden nicht nur Projekte wie Dialog im Stadtteil ausgezeichnet, sondern mit den Projekten Job-Cafè Billstedt, Filmfestival Hamburg und der Pflege der Datenbank hat das Team der Freiwilligenbörse Hamburg auch über Hamburgs Stadtgrenzen hinaus einen Beitrag als gutes Beispiel für das Bürgerengagement in Hamburg vermittelt. Die im Anhang ausgedruckten Suchergebnisse, gefunden bei Google, geben Auskunft und belegen die hier gemachten Aussagen. Team Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Wir lächeln für Hamburg Bernd P. Holst Projektleiter Hamburg, den Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg Tel. : Fax :

11 Auskunft Information Beratung Coaching Freiwilligenbörse Hamburg Freiwilligenbörse Hamburg Besenbinderhof Hamburg Wegbeschreibung ab 16 bis 19 Uhr Beratungszeiten Montag Donnerstag Besenbinderhof 37 Von 10 bis 15:30 Uhr Nebeneingang links Freitag Bitte klingeln Von 10 bis 12:30 Uhr Außerhalb der Beratungszeit Tel bitte Telefonisch Termin Fax vereinbaren Evangelische Stiftung Alsterdorf Bodelschwingstr 24 D Hamburg Beratungszeiten Jeden 4. Mittwoch im Monat Nur für Patienten Tel Fax Stadtteilbüro Jenfeld Bei den Höfen Hamburg Beratungszeiten Jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr Tel Kundenzentrum Bezirksamt Hamburg-Mitte Steinstrasse Hamburg Job-Café Billstedt Mehrgenerationenhaus Merkenstrasse Hamburg Beratungszeiten Beratungszeiten Montag Von 10 bis 18 Uhr Dienstag Von 10 bis 13 Uhr Dienstag Von 10 bis 13 Uhr Freitag Von 10 bis 13 Uhr Mittwoch Von 10 bis 16 Uhr Jeden 3. Donnerstag Von 19:30 bis 21 Uhr Donnerstag Von 10 bis 19 Uhr Freitag Von 10 bis 13 Uhr Tel. : Tel.: Fax: Fax Freiwilligenbörse Hamburg - - Tel.: Fax : Seite 5

12

13 dialoge im stadtteil - Google-Suche Seite 1 von Web Bilder Maps News Einkaufen Mail Mehr Anmelden Google Web dialoge im stadtteil Suche Erweiterte Suche Einstellungen Suche: Das Web Seiten auf Deutsch Seiten aus Deutschland Ergebnisse 1-10 von ungefähr für dialoge im stadtteil. (0,36 Sekunden) dialoge im stadtteil Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit die Moschee und das Projekt Dialoge im Stadtteil näher kennenzulernen k - Im Cache - Ähnliche Seiten Wir SAM, HH,Hamburg, Moschee, Dialog, Stadtteil, Billstedt,Tolleranz, Miteinander, - 7k - Im Cache - Ähnliche Seiten Weitere Ergebnisse von openpr.de - Pressemitteilung - PR Group Freiwilligenbörse Hamburg... Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg schlägt Dialoge Stadtteil für Bürgerpreis vor. Vereine & Verbände... Dialoge im Stadtteil war die Herausforderung,... openpr.de/.../freiwilligenboerse-auf-draht-hamburg-schlaegt-dialoge-stadtteil-fuer- Buergerpreis-vor.html - 69k - Im Cache - Ähnliche Seiten Artikel drucken - Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg schlägt... Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg schlägt Dialoge Stadtteil für Bürgerpreis vor Dialoge im Stadtteil war die Herausforderung der sich die... openpr.de/.../freiwilligenboerse-auf-draht-hamburg-schlaegt-dialoge-stadtteil-fuer- Buergerpreis-vor.html - 7k - Im Cache - Ähnliche Seiten Weitere Ergebnisse von openpr.de» Fachportal Pädagogik - FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige Titel:, Innovative Dialoge im Stadtteil. 'Szene meets cops'. Quelle :, In: DIE-Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 4 (1997) 1, S Pfeil auf den Link Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg schlägt Dialoge Stadtteil für... Eine Meldung bei openpr.de von PR Group Freiwilligenbörse Hamburg vom , 09:50 Uhr - Dialoge im Stadtteil war die Herausforderung, k - Im Cache - Ähnliche Seiten openpr.de - Pressemitteilung - PR Group Freiwilligenbörse Hamburg... Dialoge im Stadtteil war die Herausforderung, der sich die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg - - gerne stellte.... Stadtteil-fuer-Buergerpr k - Im Cache - Ähnliche Seiten openpr.de - Kommentieren - Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg... Pressemitteilung der Kategorie Vereine & Verbände kommentieren. Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg schlägt Dialoge Stadtteil für Bürgerpreis vor. open-pr.de/.../freiwilligenboerse-auf-draht-hamburg-schlaegt-dialoge-stadtteil-fuer- Buergerpreis-vor.html - 45k - Im Cache - Ähnliche Seiten Weitere Ergebnisse von open-pr.de» [PDF] Berlinachrichten Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - HTML-Version Integrationsprojekt "Dialoge im Stadtteil"... Moschee, die in dem Projekt "Dialoge im. Stadtteil" den kulturellen Austausch zwischen Ähnliche Seiten

14 dialoge im stadtteil - Google-Suche Seite 2 von Große Kuscheltieraktion für Kinder und Bedürftige in Hamburg Sàrosi von dem Projekt "Dialoge im Stadtteil" (www.dialogeimstadtteil.de). Bernd P. Holst, Leiter der Freiwilligenbörse Hamburg, zeigte sich tief berührt k - Im Cache - Ähnliche Seiten Vorwärts dialoge im stadtteil Suche In den Ergebnissen suchen Sprachtools Suchtipps Experimentelle Suche ausprobieren Google Home - Werbeprogramme - Unternehmensangebote - Über Google 2008 Google

15

16 job cafe - Google-Suche Seite 1 von Web Bilder Maps News Einkaufen Mail Mehr Anmelden Google Web job cafe Suche Erweiterte Suche Einstellungen Suche: Das Web Seiten auf Deutsch Seiten aus Deutschland Ergebnisse 1-10 von ungefähr für job cafe. (0,05 Sekunden) Meinten Sie: jobcafe Die Job-Börse München / Hamburg - Homepage Studentenvermittlung - Der ideale Job für Absolventen, Jobs für Studenten (Praktika, Werkstudentenstellen, Nebenjobs) Jobvermittlung, Stellenangebote, k - Im Cache - Ähnliche Seiten Bewerber Firmen Wir über uns Registrieren Dienstleistung/körperliche... Service Pädagogik Weitere Ergebnisse von jobcafe.de» Anzeigen Nebenjob gesucht? Jobangebote in der Kneipen- und Restaurantszene Deiner Region! hamburg.kijiji.de Hamburg Bars, Cafés, Cafes, Cocktailbars, Kneipen, Musikkneipen, Lounges... Alberts, Berlin, Bar, Szenetreff, Cocktailbar, Café, Lounge, 0, n/a... Partner, Jobs. Partner, Studenten. Partner, Know-How & Power. Interessante Links k - Im Cache - Ähnliche Seiten Job-Café Billstedt :: Für neue Perspektiven Das Team vom Job-Café Billstedt wünscht den Unterstützern und Freunden des Job-Cafès eine besinnliche Weihnachtszeit und einen angenehmen Jahresausklang k - Im Cache - Ähnliche Seiten Träger :: Job-Café Billstedt :: Für neue Perspektiven Cafés, Cafes, Cocktailbars, Jazzkneipen, Lounges, Rock-Cafés und... Durchs Job-Café zurück zum Job - AN-Online.de Jugendmigrationsdienst (JMD) der Arbeiterwohlfahrt Nürnberg e.v. Caritas Gelsenkirchen: Job Café Job-Cafe Träger des Job-Café Billstedt ist die Arbeitsgemeinschaft Job-Café Billstedt. Die Arbeitsgemeinschaft wird in Form einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Im Cache - Ähnliche Seiten Weitere Ergebnisse von 21. Jahrhundert, Frankfurt am Main, Cafe, Bar, Restaurant, 0, n/a... Partner, Jobs. Partner, Studenten. Partner, Know-How & Power. Interessante Links k - Im Cache - Ähnliche Seiten Das «Job-Café» hat ihr bei den Bewerbungsunterlagen geholfen, ihr wertvolle Tipps und Informationen gegeben, damit sie die richtigen Anlaufstellen in Aachen... detail&id=411411&_wo=nachrichten:topnachrichten k - Im Cache - Ähnliche Seiten Job-Cafe. Mit Bewerbungstraining! Ab Es ist nie zu spät, sich zu bewerben! Wenn Du. Hilfe beim Schreiben von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben k - Im Cache - Ähnliche Seiten Die Mitarbeiter/innen des Job-Cafe s werden dem Hilfesuchenden Instrumente anbieten, um sie auf die Erwerbstätigkeit vorzubereiten, die Erwerbstätigkeit zu k - Im Cache - Ähnliche Seiten

17

18 filmfestival hamburg - Google-Suche Seite 1 von Web Bilder Maps News Einkaufen Mail Mehr Anmelden Google Web filmfestival hamburg Suche Erweiterte Suche Einstellungen Suche: Das Web Seiten auf Deutsch Seiten aus Deutschland Ergebnisse 1-10 von ungefähr für filmfestival hamburg. (0,23 Sekunden) Filmfest Hamburg Filmfest Hamburg ist ein jährliches Filmfest mit internationalen Produktionen in sechs Kinos der Stadt. - 3k - Im Cache - Ähnliche Seiten Das Internationale Kurz Film Festival Hamburg Website of the International ShortFilmFestival Hamburg, Website des Internationalen KurzFilmFestival Hamburg. festival.shortfilm.com/ - 21k - Im Cache - Ähnliche Seiten Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg Die Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg luden am zum Benefiz-Tänzchen in die Flora - und viele, viele von euch kamen. Danke dafür! k - Im Cache - Ähnliche Seiten KurzFilmAgentur Hamburg ev Website der Kurzfilm Agentur Hamburg ev, des Internationalen Kurzfilm Festival Hamburg, des Mo & Friese Kinder Kurzfilm Festival und des Kurzfilmshops für k - Im Cache - Ähnliche Seiten Filmfest Hamburg - Wikipedia Das Filmfest Hamburg ist ein jährlich stattfindendes Filmfestival in Hamburg. Auf dem Filmfest Hamburg hatten schon einige große Filme ihre... de.wikipedia.org/wiki/filmfest_hamburg - 30k - Im Cache - Ähnliche Seiten VIII. Japanisches Filmfestival Hamburg Nun zum achten Mal veranstaltet Nihon Media e.v. das Japanische Filmfest Hamburg. Auch dieses Jahr präsentieren wir wieder eine interessante Auswahl an k - Im Cache - Ähnliche Seiten VIII. Japanisches Filmfestival Hamburg 2007 : Programm Osakas Filmfestival CO2 (Cineastes Organization Osaka Film Festival) zu Gast bei Nihon Media. Wir sind stolz vier der besten Wettberwerbsbeiträge in Hamburg k - Im Cache - Ähnliche Seiten Filmfestival - ueber morgen - Hamburg 2007/ Startseite Wir diskutieren ueber die Frage: in welcher Gesellschaft wollen wir leben k - Im Cache - Ähnliche Seiten NDR Online - Unterhaltung - Filmfestivals- Preis der Hamburger... Hamburger Filmfest mit einer Deutschlandpremiere: In Anwesenheit von Bestsellerautor und Regisseur Etgar Keret lief die israelische Tragikomödie "Jellyfish"... www1.ndr.de/unterhaltung/filmfestivals/filmfesthamburg4.html - 24k - Im Cache - Ähnliche Seiten unerhoert filmfest hamburg Musikfilmfestivals Hamburg 2007: Dancefloor Caballeros von Dirk Böll... Musikfilmfestivals Hamburg 2007: Metal A Headbanger s Journey k - Im Cache - Ähnliche Seiten

19

20 freiwilligenbörse - Google-Suche Seite 1 von Web Bilder Maps News Einkaufen Mail Mehr Anmelden Google Web freiwilligenbörse Suche Erweiterte Suche Einstellungen Suche: Das Web Seiten auf Deutsch Seiten aus Deutschland Ergebnisse 1-10 von ungefähr für freiwilligenbörse. (0,04 Sekunden) eaktivoli - Freiwilligenbörse auf Draht - Die Hamburger Freiwilligenbörse im Internet eaktivoli hat beim bundesweiten Wettbewerb zur Förderung sozialer Ideen und Projekte startsocial ein k - Im Cache - Ähnliche Seiten AKTIVOLI - Hamburg engagiert sich! Freiwilligenbörse auf Draht AKTIVOLI Freiwilligenbörse Q-AKTIVOLI Qualität in der Freiwilligenarbeit AKTIVOLI Beratung und Vermittlung Wir über uns k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse RheinBerg e.v. Informiert über die ehrenamtliche Freiwilligenarbeit im Kreis und beschreibt die entsprechenden Arbeitsgebiete: Kinder, Jugend, Senioren, Umwelt, k - Im Cache - Ähnliche Seiten FreiwilligenBörse Heidelberg Über dieses Angebot der FreiwilligenBörse findet jeder Mann und jede Frau ganz leicht ein individuelles und spannendes Engagement.... paritaethd.wordpress.com/ - 36k - Im Cache - Ähnliche Seiten Stadt Hamburg: Hamburger Freiwilligenbörse im Internet (FHH) Die Hamburger Internet-Freiwilligenbörse "eaktivoli" richtet sich an engagierte Bürger und an Organisationen, die ehrenamtliche Helfer suchen. fhh.hamburg.de/stadt/aktuell/behoerden/soziales-familie/hamburg-engagiert-sich/eaktivoli/start.html - 32k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse Oberberg Die Freiwilligenbörse Oberberg vermittelt ehrenamtlich tätige. - 2k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse Vorarlberg Interessante Links aus der VOL Freiwilligenbörse >> VOL Freiwilligenbörse Nachrichten >> Registrierung ihrer Organisation >> Als Freiwillge(r) registrieren... freiwilligenboerse.vol.at/ - 24k - Im Cache - Ähnliche Seiten CaRat FreiwilligenBörse Sie werden gebraucht! CaRat ist eine Einrichtung für alle, die sich im sozialen Bereich engagieren wollen. Wir brauchen Ihre Zeit, Fähigkeiten, k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenagentur - Wikipedia Eine Freiwilligenagentur, oft auch Freiwilligenbörse oder Freiwilligenzentrale genannt, ist eine häufig staatlich unterstützte Organisation zur Förderung... de.wikipedia.org/wiki/freiwilligenagentur - 16k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse KISTE Fügt eine Dokumentvorlage mit einem Banner oben und einer Navigationsleiste oben und unten ein k - Im Cache - Ähnliche Seiten

21 freiwilligenboerse - Google-Suche Seite 1 von Web Bilder Maps News Einkaufen Mail Mehr Anmelden Google Web freiwilligenboerse Suche Erweiterte Suche Einstellungen Suche: Das Web Seiten auf Deutsch Seiten aus Deutschland Ergebnisse 1-10 von ungefähr für freiwilligenboerse. (0,05 Sekunden) eaktivoli - Freiwilligenbörse auf Draht - Die Hamburger Freiwilligenbörse im Internet eaktivoli hat beim bundesweiten Wettbewerb zur Förderung sozialer Ideen und Projekte startsocial ein k - Im Cache - Ähnliche Seiten zur Börse Die Aktivoli Freiwilligenbörse ist eine Messe rund ums Freiwilligenengagement. Hier treffen sich Projekte, Verein, Organisationen und bieten k - Im Cache - Ähnliche Seiten Weitere Ergebnisse von Freiwilligenbörse Oberberg Die Freiwilligenbörse Oberberg vermittelt ehrenamtlich tätige. - 2k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse RheinBerg e.v. Informiert über die ehrenamtliche Freiwilligenarbeit im Kreis und beschreibt die entsprechenden Arbeitsgebiete: Kinder, Jugend, Senioren, Umwelt, k - Im Cache - Ähnliche Seiten Stadt Hamburg: Hamburger Freiwilligenbörse im Internet (FHH) Die Hamburger Internet-Freiwilligenbörse "eaktivoli" richtet sich an engagierte Bürger und an Organisationen, die ehrenamtliche Helfer suchen. fhh.hamburg.de/stadt/aktuell/behoerden/soziales-familie/hamburg-engagiert-sich/eaktivoli/start.html - 32k - Im Cache - Ähnliche Seiten FreiwilligenBörse Heidelberg Über dieses Angebot der FreiwilligenBörse findet jeder Mann und jede Frau ganz leicht ein individuelles und spannendes Engagement.... paritaethd.wordpress.com/ - 36k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbörse Vorarlberg Interessante Links aus der VOL Freiwilligenbörse >> VOL Freiwilligenbörse Nachrichten >> Registrierung ihrer Organisation >> Als Freiwillge(r) registrieren... freiwilligenboerse.vol.at/ - 24k - Im Cache - Ähnliche Seiten CaRat FreiwilligenBörse Sie werden gebraucht! CaRat ist eine Einrichtung für alle, die sich im sozialen Bereich engagieren wollen. Wir brauchen Ihre Zeit, Fähigkeiten, k - Im Cache - Ähnliche Seiten Freiwilligenbrse Freiwilligenarbeit, Freiwillig, Ehrenamt... Mit nur einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen. Aus- und Weiterbildung Praxisbegleitung Ansprechpartner. Im Projektbeirat wirken mit: k - Im Cache - Ähnliche Seiten Bürgerengagement fuer die Metropolregion Hamburg... Unterstützung von Bürgern und Unternehmen mit ihrem ehrenamtlichen, freiwilligen Engagement für das Gemeinwesen in der Metropolregion Hamburg; k - Im Cache - Ähnliche Seiten

22 eaktivoli - Freiwilligenbörse auf Draht - Seite 1 von Administration Kennwort ändern Logout Datenpflege Organisationsdaten -Adressen und Namen aller Organisationsansprechpartner -Adressen aller Organisationsund Projektansprechpartner Statistik Organisationen 525 Projekte 968 Aufgaben 1475 Inaktive Organisationen 0 Wartende Organisationen 21 Neu registrierte Organisationen 7 eaktivoli Recherche Startseite Benutzerverwaltung Benutzer anzeigen Benutzer hinzufügen Gruppenverwaltung Gruppen anzeigen Gruppe hinzufügen Zugriffsrechte Funktionen anzeigen weitere Auswertungen... Webserver-Statistiken... Webserver-Statistiken bis August Systemdaten Arbeitsbedingungen Einsatzbereiche Schwierigkeitsgrad Tätigkeitsbereiche Zielgruppen Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Patriotische Gesellschaft von Alle Rechte vorbehalten.

23

24

25 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg" Durch die öffentlichen Auftritte u.a. in Betrieben und Behörden, bei Stadtteilfesten und Info-Veranstaltungen des Aktivoli-Netzwerkes und durch den Ausbau der Beratungsstellen im Stadtgebiet Hamburg: Stadtteilbüro Jenfeld Asklepios Kliniken Nord Stiftung Alsterdorf Kundenzentrum Bezirksamt Hamburg-Mitte Jobcafè Billstedt im Mehrgenerationenhaus Info 37 Besenbinderhof wurde aus der datenbank-gestützten Internetpräsenz eine Agentur für bürgerschaftliches / unternehmerisches Engagement in der Metropolregion Hamburg,die flächendeckend in Hamburg arbeitet. Voraussetzung für diesen Erfolg waren neben dem vorhandenen Equipment (Laptop, Beamer, Telefonanlage, Handy, Info-Counter und Messestand), dass das Zusammenspiel und die Zusammenarbeit von Teilnehmern (ALG -II- Empfängern) des Trägers und selbständig engagierten ehrenamtlich freiwilligen Bürgerinnen und Bürgern gut funktioniert, sowie die unsere Arbeit ergänzenden Internetauftritte TeilnehmerInnen nach SGB II und 28 freiwillig- ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger, sowie mehrere engagierte Unternehmen (Bereitstellung von Equipment und Manpower) z.b. ECE-Gruppe, Union Investment und Mc Kinsey bilden das Rückgrat unseres Teams. Aktuell sind in unserer Datenbank mehr als 583 Organisationen mit über Aufgaben in über Projekten für ehrenamtlich- freiwillige Mitbürger verzeichnet (Stand: Oktober 2008). Zum Vergleich: Zu Beginn der Förderung waren deutlich weniger Organisationen (ca. 370) mit ca. 800 Aufgaben in ca. 600 Projekten in unserer Datenbank vertreten. Unsere Datenbank wurde umfangreich in ihren Funktionen optimiert und ist bundesweit die einzige Datenbank, die bürgerliches Engagement in Deutschland transparent über Religionen, Kulturen und verbandszugehörigkeiten hinaus transparent abbildet. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 25

26 Durch den Erfolg der Hamburger Datenbank und der Arbeit der Mitarbeiter der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg wurden wir eingeladen, ehrenamtlich beratend beim Aufbau der Datenbank der Stadt Köln mitzuwirken. Seit 2008 beraten seit wir das Unternehmen Gruner + Jahr im Bereich ihres Projektes Commitment. Aus den Darlegungen wird deutlich, dass die Freie und Hansestadt Hamburg durch und durch unser Team einen Image-Gewinn erreicht. In allen Suchmaschinen wird, wenn der Bürger den Begriff Freiwilligenbörse eingibt, Hamburg, europa- und weltweit mit uns und der Freiwilligenbörse unter den ersten fünf Plätzen zu finden sein. Ein besonderer Dank an die Hamburger Senatskanzlei für den Artikel Freiwillige vor und der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz für die Pressemitteilung Aktionswoche bei eaktivoli, Freiwilligenbörse informiert zum Thema Bürgerschaftliches Engagement. Die Aktion Mensch hat mit ihrem Projekt diegesellschafter.de 2007 das bundesweite Filmfestival über arbeiten durchgeführt. Zum Stadtteilkoordinator für Hamburg wurde die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg bestimmt und nach erfolgreicher Arbeit für das 2. Filmfestival Hamburg über morgen erneut ernannt. Im 3. Filmfestival 2009 ist wieder eine Partnerschaft angedacht. Durch die Info- Mappen, Flyer, Radioauftritte etc. und über unsere Arbeit erzielen wir eine erhebliche Zunahme von Bürgern und Unternehmen in der Hinführung zum bürgerschaftlichen Engagement bei Bürgerinnen und Bürgern und eine erhöhte Bereitschaft der Hamburger Unternehmen, sich mit ihren Ressourcen dem Bürgerengagement in unserer Metropolregion zu öffnen. Mit dem Projekt Dialog im Stadtteil ist die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg vom Senat für den am 1 9. September 2007 stattgefundenen Kongress Familie-Integration als Mitglied der Denkwerkstatt eingeladen worden.unser Projekt wurde zum "best praxis projekt "für Integration ausgewählt. Das Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel hat 2006, 2007 und 2008 erneut die Freiwilligenbörse gebeten, in den Amtsräumen des Bezirksamtes ein jährliches Freiwilligenforum zu organisieren. Bei dieser Veranstaltung wurde erstmalig 2006 auch der Eimsbütteler Bürgerpreis vergeben. Die Projekte Dialog im Stadtteil und Job Cafè Billstedt wurden 2006/2007 von Startsocial, der Unternehmensgruppe Mc Kinsey, erneut mit einem Stipendium geehrt und ausgezeichnet. Dieses Stipendium besteht darin, dass professionelle Coachs aus der Wirtschaft unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freiwilligenbörse über einen längeren Zeitraum kostenfrei schulen und weiterbilden. Im Jahr 2008 wurde das Projekt Freiwilligenbörse Hamburg eaktivoli.de in die Liste der dauerhaft nachhaltig wirkenden Projekte bei startsocial aufgenommen. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 26

27 Die Arbeit im Job-Cafè Billstedt hat dazu beigetragen, dass die Jubilate-Kirche Billstedt in das Mehrgenerationenhaus Programm der Bundesregierung aufgenommen wurde. Auch dies ist ein großer Gewinn für Hamburg, wird hier doch ausdrücklich die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer im Konzept festgeschrieben. Ein weiterer Erfolg ist die schon im 3.Jahr praktizierte Zusammenarbeit mit Unternehmen wie J.J. Darboven, Norddeutsche Affinerie AG, ECE-Centermanagement und mit viele örtlichen Gewerbetreibenden mit dem rein ehrenamtlich geführtem Jobcafe Billstedt im Mehrgenerationenhaus. Bereits im September 2006 wurde das multinationale Senioren-Projekt Billstedt, unterstützt von der Baugenossenschaft Bund freier Gewerkschafter, durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau ausgezeichnet. Dieses Projekt wird ausschließlich von Ehrenamtlichen der Freiwilligenbörse betrieben stellten wir dieses Projekt mit Dialoge im Stadtteil beim Senatskrongress in der Bucerius Law School vor. Die Aufwendungen der im Stadtpolitischen Nutzen bewilligten Mittel wurden sachbezogen für div. Sachkosten (Telefon, Druck- und Papierkosten), Öffentlichkeitsarbeit (Info-Mappen) und für die Datenbankanpassungen verwendet. Um die Menschen zu erreichen und mitzunehmen, sind neben den persönlichen Gesprächen immer eine Projektidee, eine Projektbegleitung und eine abschließende Dokumentation notwendig. Die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg wirkt bundesweit in den Netzwerken bagfa (Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenbörsen) und im BBE (Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement) mit. Um die Mitbürger und die Organisationen in unserer Stadt zu erreichen und sie im Engagement mitzunehmen, ist neben dem persönlichen Gespräch eine sich ständig verbessernde Datenbank, der -Verkehr und die Dokumentation von Projektideen zum Projekt mit anschließenden Dokumentationen über die notwendigen Schritte erforderlich. Hier sind auch die vielen Besuche vor Ort bei den Organisationen und die generellen Reisekosten zu erwähnen. Ein weiterer Service des Teams der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg war der Einsatz in der Unterstützung zur Optimierung der Öffentlichkeitsarbeit diverser kleinerer Vereine und Träger. Hier sind insbesondere zu nennen: - Ahed e.v: Hilfe von Afghanen aus Hamburg für Afghanistan ; Erstellung der Webseite: - Projekt Brückenschlag : Hilfe für Regionen im Balkan aus HH - Verein Kuscheltiere für Kinder : PR-Arbeit - Commedia Theater : Erstellung der Webseite: - Verein Go for Climate - Dialoge im Stadtteil - AMARA Wasser und Leben für Afrika e.v. Erstellung der Webseite: und Erstellung des Flyers - RockFront ev Junge Hamburger aus Russland machen Musik und Theater :Hilfe bei der Raumbeschaffung und bei der Verteinsgründung FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 27

28 Freiwilligenbörse auf Draht und Wertschätzung des Ehrenamtes: Neben dem Commedia Theater und Ernst-Deutsch-Theater konnten auch Sportveranstalter wie der Hamburger Weg, der Boxstall Universum und der Circus Roncalli zur Bereitstellung von Ehrenkarten für Freiwillige gewonnen werden. Mit der Hamburger Hafen-Wirtschaft wurde eine großartige Barkassenfahrt für junge aktive Migrantinnen und Migranten durchgeführt. Feste PR-Patenschaften mit dem Hamburger Abendblatt und einigen Wochenblättern helfen uns,engagierte Hamburger/innen in der Presse herauszustellen. Synergien zum Wohle der Metropolregion Hamburg aus vorhandenen Ressourcen zu entwickeln, ist unsere erklärte Aufgabe. FreiwilligenBörseHamburg Projekt - Konzeption & - Entwicklung: Bernd P. Holst Fon: Fax: Internet: Postanschrift: Billstedter Hauptstraße Hamburg 28

29 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de Zeitfenster Juli Dezember 2008 Die Freiwilligenbörse auf Draht eaktivoli.de wird als Projekt bei B&B mit derzeit bis zu 14 Teilnehmern aus arbeitspolitischen Maßnahmen betreut. ( 16a, 16.3 SGB II) Darüber hinaus engagieren sich mittlerweile 42(!) freiwillig-ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger für die Freiwilligenbörse Hamburg, deren Basis die Datenbank eaktivoli.de ist. Zusätzlich erhalten wir Unterstützung von dem Büro MC Kinsey in Hamburg, der Unternehmensgruppe ECE, der Union Investment Group Frankfurt. Die behördliche Unterstützung und Zusammenarbeit umfaßt derzeit folgende Fachbehörden: Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz Innenbehörde Behörde für Bildung und Sport Behörde für Kultur, Sport und Medien Behörde für Wirtschaft und Arbeit Durch die öffentlichen Auftritte u.a. in Betrieben und Behörden, bei Stadtteilfesten und bei Info- Veranstaltungen des Aktivoli-Netzwerkes, bei Sport-Events sowie durch den Ausbau der Beratungsstellen im Stadtgebiet Hamburg: Info 37 Besenbinderhof (bei B&B) Stadtteilbüro Jenfeld Asklepios Kliniken Nord Stiftung Alsterdorf Kundenzentrum Bezirksamt Hamburg-Mitte Jobcafè Billstedt im Mehrgenerationenhaus Volkshochschule Billstedt wurde aus der datenbank-gestützten Internetpräsenz eaktivoli.de eine Agentur für bürgerschaftliches / betriebliches / unternehmerisches Engagement in der Metropolregion Hamburg. Derzeit sind 605 unterschiedliche Organisationen verbandsübergreifend in unserer Datenbank registriert. In 1125 Projekten sind 1652 Aufgaben für Bürger und Unternehmen in der Metropolregion einsehbar und für das zivilgesellschaftliche Engagement aufbereitet. Flächendeckend in der Metropolregion wird die Dienstleistung der Datenbank eaktivoli.de genutzt. Hamburg-Mitte und hamburgweit wird die Freiwilligenbörse auf Draht eaktivoli.de seit Dezember 2008 auch im Fachkreis der Freiwilligenagenturen des Aktivoli- Netzwerkes aufgeführt. Damit ist es in Hamburg erstmals akzeptiert, daß ein Beschäftigungsträger mit ALG II- Teilnehmern im Bereich von Bürgerengagement Herausragendes leisten kann. Dieser Aspekt findet bis hin zum Bundesministerium für Arbeit Beachtung. Voraussetzung für diesen Erfolg war das gute Zusammenspiel und die Zusammenarbeit von Tel Fax: Anschrift: Besenbinderhof Hamburg

30 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de Zeitfenster Juli Dezember 2008 Teilnehmern (ALG -II- Empfängern) des Projektes, dem Träger B&B und selbständig engagierten ehrenamtlich-freiwilligen Bürgerinnen und Bürgern. Durch die ehrenamtlich gestalteten Internetauftritte hat sich u.a. die Sensibilität für zivilgesellschaftliches Engagement in den letzten 6 Monaten in Hamburg deutlich erhöht. Gleichzeitig konnte da Projekt weitere ehrenamtliche Mitstreiter gewinnen. Zu nennen sind hier folgende Internetseiten: Diese Internetpräsenzen ergänzen die Projektseite der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de. Unsere Datenbank eaktivoli.de wurde umfangreich in ihren Funktionen optimiert und ist bundesweit die einzige Datenbank, die bürgerliches Engagement in Deutschland transparent über Religionen, Kulturen und Verbandszugehörigkeiten hinaus transparent abbildet. Im September 2008 war das Team der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg auf Einladung des Vorstandes des Unternehmens Gruner + Jahr für dessen Projekt G+J COMMITMENT Impulsgeber der Auftaktsveranstaltung im Hause Gruner + Jahr. Derzeit führt Gruner + Jahr die ersten Projekte mit ihren Mitarbeitern, begleitet vom Team der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg, durch. Durch diese Darlegungen wird deutlich, dass die Freie und Hansestadt Hamburg durch eaktivoli.de und unser Team einen Imagegewinn erreicht. Unser Ziel ist es, auch für bundespolitische Vergleichszahlen im Bereich Tel Fax: Anschrift: Besenbinderhof Hamburg

31 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de Zeitfenster Juli Dezember 2008 des bürger- und zivilgesellschaftlichen Engagements noch den ein oder anderen Beitrag zu leisten. In allen Suchmaschinen wird, wenn der Bürger den Begriff Freiwilligenbörse eingibt, hamburg-, europa- und weltweit eaktivoli.de unter den ersten fünf Plätzen zu finden sein. Die Aktion Mensch hat mit ihrem Projekt diegesellschafter.de 2007 das bundesweite Filmfestival über arbeiten durchgeführt. Zum Stadtkoordinator für Hamburg wurde die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg ausgewählt und nach erfolgreicher Arbeit für das 2. Filmfestival Hamburg über morgen erneut ernannt. Im 3. Filmfestival 2009 über macht besteht wieder eine Partnerschaft, diesmal zusammen mit dem Metropolis Kino Hamburg. Mit der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de bilden sich hier erneut Synergien zum Wohle der Hansestadt ab. Auch dies ist eine besondere Stärke, die durch das Zusammenspiel von ehrenamtlichen / freiwilligen Helfern, der Mitwirkung von Unternehmen und privaten Zuspendern möglich ist. Voraussetzung hierfür ist die Infrastruktur, die durch den Beschäftigungsträger und die ALG II-Teilnehmer geschaffen wurde. Ein besonderer Dank an die Hamburger Senatskanzlei für den Artikel Freiwillige vor und der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz für die Pressemitteilung Aktionswoche bei eaktivoli, Freiwilligenbörse informiert zum Thema Bürgerschaftliches Engagement. Durch die Info-Mappen, Flyer, Radio-Auftritte, Internetpräsenzen und über unsere Öffentlichkeitsarbeit in Veranstaltungen erzielen wir eine erhebliche Zunahme am Interesse von Bürgern und Unternehmen Tel Fax: Anschrift: Besenbinderhof Hamburg

32 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de Zeitfenster Juli Dezember 2008 am zivilgesellschaftlichen Engagement für und in der Metropolregion Hamburg. Mit dem Projekt Dialog im Stadtteil ist die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg vom Senat für den am 19. September 2007 stattgefundenen Kongress Familie-Integration als Mitglied der Denkwerkstatt eingeladen worden.unser Projekt wurde zum "best praxis projekt "für Integration ausgewählt wurden die Teilnehmer dieses Projektes beim Integrationspreis des Bezirksamtes Hamburg-Mitte mit dem 1. und dem 3. Platz ausgezeichnet. Das Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel hat 2006, 2007 und 2008 erneut die Freiwilligenbörse gebeten, in den Amtsräumen des Bezirksamtes ein jährliches Freiwilligenforum zu organisieren. Bei dieser Veranstaltung wurde erstmalig 2006 auch der Eimsbütteler Bürgerpreis vergeben. Neben der Ausstellung konnten wir 2008 erstmals auch in der Jury bei der Preisermittlung auf Einladung des Bezirksamtes mitwirken. Die Projekte Dialog im Stadtteil und Job-Cafè Billstedt wurden 2006/2007 von Startsocial, der Unternehmensgruppe Mc Kinsey, erneut mit einem Stipendium geehrt und ausgezeichnet. Dieses Stipendium besteht darin, dass professionelle Coachs aus der Wirtschaft unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freiwilligenbörse über einen längeren Zeitraum kostenfrei schulen und weiterbilden. Im Jahr 2008 wurde das Projekt Freiwilligenbörse Hamburg eaktivoli.de in die Liste der dauerhaft nachhaltig wirkenden Projekte bei startsocial aufgenommen. Die Arbeit im Job-Cafè Billstedt hat dazu beigetragen, dass die Jubilate-Kirche Billstedt in das Mehrgenerationenhaus-Programm der Bundesregierung aufgenommen wurde. Auch dies ist ein großer Gewinn für Hamburg, wird hier doch ausdrücklich die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer im Konzept festgeschrieben. Ein weiterer Erfolg ist die schon im 3.Jahr praktizierte Zusammenarbeit mit Unternehmen wie J.J. Darboven, Norddeutsche Affinerie AG, ECE-Centermanagement und mit viele örtlichen Gewerbetreibenden mit dem rein ehrenamtlich geführtem Jobcafe Billstedt im Mehrgenerationenhaus. Um das Job-Cafè Billstedt herum hat sich eine Gruppe von Führungskräften der Wirtschaft gebildet, die sich als Schulassistenz für Schulen und Wirtschaft zur Verfügung stellen. Bereits im September 2006 wurde das multinationale Senioren-Projekt Billstedt, unterstützt von der Baugenossenschaft Bund freier Gewerkschafter, durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau ausgezeichnet. Dieses Projekt wird ausschließlich von Ehrenamtlichen der Freiwilligenbörse betrieben stellten wir dieses Projekt mit Dialoge im Stadtteil beim Senatskrongress in der Bucerius Law School vor. Dieses Projekt wird in Vernetzung mit Volkshochschule Billstedt und Ehrenamtlichen ständig fortgeführt und weiterentwickelt. Die Aufwendungen der im Stadtpolitischen Nutzen bewilligten Mittel wurden sachbezogen für div. Sachkosten (Telefon, Druck- und Papierkosten), Öffentlichkeitsarbeit (Info-Mappen) und für die Datenbankanpassungen verwendet. Um die Menschen zu erreichen und mitzunehmen, sind neben den persönlichen Gesprächen immer eine Projektidee, eine Projektbegleitung und eine abschließende Dokumentation notwendig. Die Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg wirkt bundesweit in den Netzwerken bagfa (Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenbörsen) und im BBE (Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Tel Fax: Anschrift: Besenbinderhof Hamburg

33 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de Zeitfenster Juli Dezember 2008 Engagement) mit. Um die Mitbürger und die Organisationen in unserer Stadt zu erreichen und sie im Engagement mitzunehmen, ist neben dem persönlichen Gespräch eine sich ständig verbessernde Datenbank, der E- Mail-Verkehr und die Dokumentation von Projektideen zum Projekt mit anschließenden Dokumentationen über die notwendigen Schritte erforderlich. Hier sind auch die vielen Besuche vor Ort bei den Organisationen und die generellen Reisekosten zu erwähnen. Ein weiterer Service des Teams der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg war der Einsatz in der Unterstützung zur Optimierung der Öffentlichkeitsarbeit diverser kleinerer Vereine und Träger. Hier sind insbesondere zu nennen: 7 RockFront ev Junge Hamburger aus Russland machen Musik und Theater: Hilfe bei der Raumbeschaffung und bei der Verteinsgründung, die in 2008 abgeschlossen wurde 8 Ahed e.v: Hilfe von Afghanen aus Hamburg für Afghanistan ; Erstellung der Webseite: 9 Projekt Brückenschlag : Hilfe für Regionen im Balkan aus HH 10 Verein Kuscheltiere für Kinder : PR-Arbeit 11 Commedia Theater: Erstellung der Webseite: 12 Verein Go for Climate 13 Dialoge im Stadtteil 14 AMARA Wasser und Leben für Afrika e.v. Erstellung der Webseite: und Erstellung des Flyers Freiwilligenbörse auf Draht und Wertschätzung des Ehrenamtes: Neben dem Commedia Theater und Ernst-Deutsch-Theater konnten auch Sportveranstalter wie der Hamburger Weg, der Boxstall Universum und der Circus Roncalli zur Bereitstellung von Ehrenkarten für Freiwillige gewonnen werden. Mit der Hamburger Hafen-Wirtschaft wurde eine großartige Barkassenfahrt für junge aktive Migrantinnen und Migranten durchgeführt. Feste PR-Patenschaften mit dem Hamburger Abendblatt und einigen Wochenblättern helfen uns,engagierte Hamburger/innen in der Presse herauszustellen. Synergien zum Wohle der Metropolregion Hamburg aus vorhandenen Ressourcen zu entwickeln, ist unsere erklärte Aufgabe war die Freiwilligenbörse auf Draht eaktivoli.de mit seinen ehrenamtlichen Mitstreitern erstmalig Mitveranstalter der Freiwilligenbörse in der Handelskammer. Vorausgegangen ist die öffentliche Wahrnehmung, daß sich die Leistung der Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg ständig verbessert hat. Ebenfalls ist auffällig geworden, daß die Freiwilligenbörse auf Draht mehr und mehr in der Metropolregion Hamburg öffentlich in Erscheinung tritt Dies ist nur möglich gewesen, weil der Beschäftigungsträger B&B durch Förderung im Stadtpolitischen Nutzen die Ressourcen für die Arbeit der Freiwilligenbörse ansatzweise zur Verfügung stellen konnte. Tel Fax: Anschrift: Besenbinderhof Hamburg

34 Sachbericht des Projektes Freiwilligenbörse auf Draht Hamburg eaktivoli.de Zeitfenster Juli Dezember 2008 Ausblick: 2008 haben wir mit Ehrenamtlichen begonnen, die ersten Schulungsunterlagen für kleine Vereine zu entwickeln: Hilfe zur Selbsthilfe bei: Erstellung einer Buchhaltung Erstellung von Flyern Nutzung von Internetdatenbanken Erstellung und Pflege eigener Internetpräsenzen Finanzierungshilfen finden / Anträge fomulieren Socialmarketing Diese Schulungen bieten den kleinen Vereinen erhebliche Synergie-Effekte. Zur Durchführung der Schulungen müßte die Freiwilligenbörse gegebenenfalls Honorarkräfte einsetzen können. Zur Bewerkstelligung der Arbeit ist eine weitergehende Förderung aus dem Stadtpolitischen Nutzen zwingend notwendig. Das Projekt benötigt dringend Gelder für die Anschaffung eines Kleinwagens für Weiterbildung der aktiven Mitstreiter zur Erstellung einer Dokumentation der Arbeit Durchführung von Veranstaltungen mit Honorarkräften Team Freiwilligenbörse auf Draht Bernd P. Holst Projektentwicklung Hamburg, Tel Fax: Anschrift: Besenbinderhof Hamburg

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49 Bernd P. Holst Brigitte Khemiri

50

51

52

53

54

55

56

57

58 Kreuzkirche Schiffbek Billstedter Hauptstraße Hamburg

59

60 Klosterwall Hamburg

61

62

63 Klosterwall Hamburg Tel.:040 / Fax:040 / Billstedter Hauptstraße Hamburg Tel.:040 / Fax:040 /

64

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten. Job-Café Billstedt

Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten. Job-Café Billstedt Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten Job-Café Billstedt Initiatoren: Jubilate Kirche in Schiffbek und Öjendorf und Die www.eaktivoli.de bildet mit der Jubilate Kirche in Schiffbek und Öjendorf

Mehr

Bürger und Wirtschafts Engagement für Hamburg und der Metropolregion. FreiwilligenBörseHamburg

Bürger und Wirtschafts Engagement für Hamburg und der Metropolregion. FreiwilligenBörseHamburg Bürger und Wirtschafts Engagement für Hamburg und der Metropolregion FreiwilligenBörseHamburg Engagement braucht verlässliche Rahmenbedingungen Aktueller Engagementbericht Bundesministerium für Familie,

Mehr

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt?

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? Freiwillig helfen in Hamburg In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? 1 Das können Sie hier lesen: Seite Frau Senatorin Leonhard begrüßt

Mehr

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.06.2014 um 18.00 Uhr Altenzentrum St. Josef Goldsteinstraße 14 60528 Frankfurt zum Aufbau einer

Mehr

Aufgaben und Tätigkeiten

Aufgaben und Tätigkeiten Aufgaben und Tätigkeiten Verein aktiver Bürger e.v. Vaterstetten, Mai 2013 Aufgaben und Funktionen des VaB-Büro: Kooperationen mit Gemeinde Vaterstetten und allen Organisationen und Einrichtungen in der

Mehr

Dokumentation über die Online-Datenbank eaktivoli.de

Dokumentation über die Online-Datenbank eaktivoli.de Inhalt: 1. Suchmöglichkeiten auf der eaktivoli.de-startseite Suche über die Seitennavigation am oberen Rand... 3 Direktsuche über das Auswahl-Formular auf der Startseite... 4 2. Registrierung für Organisationen

Mehr

Verein 3.0 - Zusammenfassung Zukunftssicherung der Vereine durch digitale Angebote WAS? WARUM? WIEVIEL? WANN? WER? Gemeinde Wölfersheim

Verein 3.0 - Zusammenfassung Zukunftssicherung der Vereine durch digitale Angebote WAS? WARUM? WIEVIEL? WANN? WER? Gemeinde Wölfersheim Gemeinde Wölfersheim Der Gemeindevorstand Verein 3.0 - Zusammenfassung Zukunftssicherung der Vereine durch digitale Angebote Hauptstraße 60 61200 Wölfersheim www.woelfersheim.de WAS? WARUM? WIEVIEL? WANN?

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

Deutschland 2016 Integration gemeinsam leben

Deutschland 2016 Integration gemeinsam leben Deutscher Bürgerpreis 2016 Deutscher Bürgerpreis 2016 Jetzt mitmachen! Deutscher Bürgerpreis Einfach bewerben: www.deutscher-buergerpreis.de Deutschland 2016 Integration gemeinsam leben Der Deutsche Bürgerpreis

Mehr

Informationen über die Initiative

Informationen über die Initiative Informationen über die Initiative Inhalt: 1. Leitbild 2. Projektbeschreibung 3. Informationen über die Initiative 4. Geplante Aktionen WS 2014/15 5. tun.starthilfe in Zahlen 1. Leitbild tun.starthilfe

Mehr

Deutscher Bürgerpreis. Jetzt bewerben: www.ksk-heidenheim.de/buergerpreis. Deutschland 2016 Integration gemeinsam leben

Deutscher Bürgerpreis. Jetzt bewerben: www.ksk-heidenheim.de/buergerpreis. Deutschland 2016 Integration gemeinsam leben Deutscher Deutscher Bürgerpreis Bürgerpreis 2016 2016 Deutscher Bürgerpreis Jetzt bewerben: www.ksk-heidenheim.de/buergerpreis Deutschland 2016 Integration gemeinsam leben Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Mehr

Leistungskatalog für Familienzentren - Jahresdokumentation für das Betriebsjahr:

Leistungskatalog für Familienzentren - Jahresdokumentation für das Betriebsjahr: Anlage 2 Leistungskatalog für Familienzentren - Jahresdokumentation für das Betriebsjahr: Name und Anschrift des Familienzentrums: 1. Einbindung und Beteiligung Hinweis zu Bearbeitung: Bitte nur die grauunterlegten

Mehr

Freinet-online.de :: Registrierung Ehrenamtlicher.» Registrierung» Benötigte Information (Mit * markierte Felder werden benötigt.)

Freinet-online.de :: Registrierung Ehrenamtlicher.» Registrierung» Benötigte Information (Mit * markierte Felder werden benötigt.) Seite 1 von 7 Speyerer Freiwilligenagentur spefa Johannesstraße 22a 67343 Speyer Tel: 06232 142693 spefa@stadt-speyer.de Sprechzeiten: Beratungsgespräch nach vorheriger Vereinbarung» Registrierung» Benötigte

Mehr

Rahmenkonzept Öffentlichkeitsarbeit. Jugendrotkreuz Thüringen. Jugendrotkreuz Thüringen

Rahmenkonzept Öffentlichkeitsarbeit. Jugendrotkreuz Thüringen. Jugendrotkreuz Thüringen Rahmenkonzept Öffentlichkeitsarbeit 1 Vorwort Wir leben in einem Computerzeitalter, in welchem Multimedia, Handy und Internet zu den meistgebrauchtesten Dingen gehören, die wir täglich nutzen. In einer

Mehr

Vielfalt in Hamburg. Fachtag. Kulturelle Vielfalt des Engagements in Hamburg 28.10.2011 im Bürgerhaus Wilhelmsburg

Vielfalt in Hamburg. Fachtag. Kulturelle Vielfalt des Engagements in Hamburg 28.10.2011 im Bürgerhaus Wilhelmsburg Vielfalt in Hamburg Fachtag Kulturelle Vielfalt des Engagements in Hamburg 28.10.2011 im Bürgerhaus Wilhelmsburg Aufbau der Info-Stände Info-Stände und Ihre Gäste Eröffnungsrede Die Eröffnungsrede wurde

Mehr

innen des Newsletters,

innen des Newsletters, NEWSLETTER 9 / 2014 Nicola Furkert/pixelio.de Liebe Abonnent_inn innen des Newsletters, Um Sie als Studierende und Absolvent_innen der Universität Hildesheim bei der beruflichen Entscheidungsfindung und

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Seite 1 von 8 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.v. 25.9.2014,

Mehr

Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern

Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern aktion zusammen wachsen Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg Bildung legt den Grundstein für den Erfolg. Für Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien

Mehr

KURZKONZEPT. Lotsennetzwerk Brandenburg zur Rückfallprävention. für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen

KURZKONZEPT. Lotsennetzwerk Brandenburg zur Rückfallprävention. für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen KURZKONZEPT Lotsennetzwerk Brandenburg zur Rückfallprävention für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen Überarbeitet 10/2012 1. Einleitung 2. Ausgangssituation 3. Zielgruppe 4. Ziele 5. Lotsen 6. Kooperationspartner

Mehr

1. Internationaler Tag der Patientensicherheit. 1. International Patient Safety Day. Aktionstag am 17. September 2015

1. Internationaler Tag der Patientensicherheit. 1. International Patient Safety Day. Aktionstag am 17. September 2015 1. Internationaler Tag der Patientensicherheit 1. International Patient Safety Day Aktionstag am 17. September 2015 Information für APS Mitglieder, Förderer und Sponsoren Das Aktionsbündnis Patientensicherheit

Mehr

EHRENAMTSKONGRESS NÜRNBERG 2012

EHRENAMTSKONGRESS NÜRNBERG 2012 Forum 8: Mit Unternehmen stark im Ehrenamt Bud A.Willim, 07.07.2012 Kontakt: Landeshauptstadt München, Sozialreferat Orleansplatz 11, 81667 München 089-233-48042 engagement.soz@muenchen.de www.muenchen.de/engagement

Mehr

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Freiwilligenagenturen in NRW, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Freiwilligenagenturen in NRW, liebe Kolleginnen und Kollegen, lagfa NRW Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Nordrhein-Westfalen lagfa NRW - Am Rundhöfchen 6-45879 Gelsenkirchen Koordinationsbüro Am Rundhöfchen 6 45879 Gelsenkirchen Telefon: 0209

Mehr

Frühkindliche Bildung durch Kreativität die Kleinsten im Spielelabor? Kita-Inhalte in der Diskussion

Frühkindliche Bildung durch Kreativität die Kleinsten im Spielelabor? Kita-Inhalte in der Diskussion Beratung Jackwerth für CSR & Kunst Beratung Jackwerth Königsallee 14 40212 Düsseldorf Maren Jackwerth Rechtsanwältin Königsallee 14 40212 Düsseldorf An die Interessierten des Rheinischen Stifterforums

Mehr

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg MESSE- PROGRAMM Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg Unsere Sponsoren Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.v. ist der führende Berufsverband für professionelle Coachs und Trainer. 2 Der dvct

Mehr

Sponsoring der HFF München

Sponsoring der HFF München Sponsoring der HFF München Die HFF München ist seit ihrer Gründung 1966 eine der renommiertesten Filmhochschulen Deutschlands und international. Dies bestätigen nicht zuletzt zahlreiche prominente Absolventinnen

Mehr

MUSIK 2020 BERLIN. MUSIK 2020 BERLIN Supporter Kampagne

MUSIK 2020 BERLIN. MUSIK 2020 BERLIN Supporter Kampagne MUSIK 2020 BERLIN MUSIK 2020 BERLIN Supporter Kampagne Die Supporter Kampagne Die Kampagne MUSIK 2020 BERLIN ist eine Kampagne zur Sicherung und Weiterentwicklung des Musikstandortes Berlin mit der Forderung

Mehr

Bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiter in Münchner Unternehmen

Bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiter in Münchner Unternehmen Bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiter in Münchner Unternehmen Dokumentation der Befragungsergebnisse München, März 20 1 Die Rücklaufquote beträgt 12%, 78% der teilnehmenden Unternehmen haben ihren

Mehr

Ein Netzwerk für Alleinerziehende

Ein Netzwerk für Alleinerziehende im Frauen- und Familienbegegnungsstätte Düne e.v. Ein Netzwerk für Alleinerziehende Ausgangspunkt für den Aufbau der Agentur seit Gründung des Vereins gab es immer wieder Selbsthilfegruppen Alleinerziehender,

Mehr

NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE

NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE Web: dmexco.com Apps: iphone ipad Android Facebook: facebook.com/dmexco Google+: dmexco.com/googleplus YouTube:

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Beispiele Kommunikationsmaßnahmen

Beispiele Kommunikationsmaßnahmen Beispiele Kommunikationsmaßnahmen Susanne Landgren, CONVIS landgren@convis.com Das Projekt XENOS Panorama Bund wird im Rahmen des XENOS-Programms "Integration und Vielfalt" durch das Bundesministerium

Mehr

manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins

manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins Wir über uns Der Businessclub des manager magazins Die manager-lounge ist ein exklusiver Businessclub für Führungskräfte, die auf dem Weg

Mehr

Wohnen nach UN-Konvention Angehörigentag BeB Fulda 16. April 2011

Wohnen nach UN-Konvention Angehörigentag BeB Fulda 16. April 2011 Wohnen nach UN-Konvention Angehörigentag BeB Fulda 16. April 2011 Auf Grund von Aussagen während eines Hilfeplangespräches, war ich der Meinung dass das Thema Wohnen nach UN-Konvention ein Vortrag an dem

Mehr

Sei dabei und schau nicht nur zu! -Freiwillige an die Schulen

Sei dabei und schau nicht nur zu! -Freiwillige an die Schulen Sei dabei und schau nicht nur zu! -Freiwillige an die Schulen Nur wer neugierig ist, kann lernen (Goethe) Projektkonzept für Schüler an Haupt- und Realschulen Ziel: Steigerung der Ausbildungsfähigkeit

Mehr

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen?

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? www.maik-grossmann.de info@maik-grossmann.de t 01577 / 17 08 74 2 CHECKLISTE WEBSEITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Oder gründen Sie gerade

Mehr

Abschlussbericht. zum 38. Freiburger Ferienpass 2015

Abschlussbericht. zum 38. Freiburger Ferienpass 2015 Abschlussbericht zum 38. Freiburger Ferienpass 2015 Impressum: Dezember 2015 STADT FREIBURG IM BREISGAU Dezernat für Umwelt, Jugend, Schule und Bildung Amt für Kinder, Jugend und Familie Abteilung Jugendanliegen

Mehr

Gut vernetzt mit www.netzwerk pflege.net der Homepage des Netzwerks

Gut vernetzt mit www.netzwerk pflege.net der Homepage des Netzwerks Veranstaltungen Arbeits und Gesundheitsschutz Experten Vernetzung Informationen Aktionen in inder derpflege betriebsspezifische Schulungen Herausforderungen im impflegealltag Qualifikation Politik Vernetzung

Mehr

Konzept der nationalen Förderpoolmitgliedschaft

Konzept der nationalen Förderpoolmitgliedschaft Konzept der nationalen Förderpoolmitgliedschaft Das Konzept Zielsetzung Die Nationalen Förderer setzen sich für die Erreichung der in der Satzung des MTP e.v. festgelegten Ziele ein. Darüber hinaus unterstützen

Mehr

www.mainz-ist-gesund.de

www.mainz-ist-gesund.de www.mainz-ist-gesund.de Das Gesundheitsportal für Mainz und die Region Ihre Plattform für erfolgreiche lokale Onlinewerbung. Anbieter Vorsorge Medizin Bewegung Essen & Trinken Wellness Baby & Kind Betreuung,

Mehr

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel 1. Halbjahr 2016 Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel Infoveranstaltungen für Schüler/innen weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne Zwei junge Menschen informieren sich in einem Informationsblatt

Mehr

Das Traineeprogramm im dfv

Das Traineeprogramm im dfv Das Traineeprogramm im dfv Lebensmittel Zeitung etailment.de agrarzeitung gv praxis Textilwirtschaft FleischWirtschaft Food service HORIZONT Der Handel Lebensmittel Zeitung direkt AHGZ SPORTSWEAR INTERNATIONAL

Mehr

Virtuelle Freiwilligenakademie Bremen Projektskizze

Virtuelle Freiwilligenakademie Bremen Projektskizze Virtuelle Freiwilligenakademie Bremen Projektskizze Vorstellung im Rahmen der Vortragsreihe Bürgerschaftliches Engagement 21.1.2009, Kapitel 8, Bremen 1 Freiwilligendienste aller Generationen Programm

Mehr

Programm KiFa Konzeption. Programm KiFa. Programm KiFa Kinder- und Familienbildung Stadt Ludwigsburg info@kifa.de www.kifa.de

Programm KiFa Konzeption. Programm KiFa. Programm KiFa Kinder- und Familienbildung Stadt Ludwigsburg info@kifa.de www.kifa.de Programm KiFa Konzeption Programm KiFa Stadt Ludwigsburg Übersicht Übersicht Vorstellung des Programms Kifa... 3 KiFa Konzeption... 5 Kontakt... 8 2 Vorstellung des Programms KiFa KiFa (Kinder- und Familienbildung)

Mehr

HC Bremen Ein Team bewegt Bremen

HC Bremen Ein Team bewegt Bremen HC Bremen Ein Team bewegt Bremen Handballbundesliga im Land Bremen Mit Gründung des HC Bremen am 15.November 2010 wurden die wirtschaftlichen Voraussetzungen für eine Bremer A-Jugend Bundesligamannschaft

Mehr

CSR-Aktivitäten: Entstehung, Ziele und Projektgruppen 06.04.2011 1

CSR-Aktivitäten: Entstehung, Ziele und Projektgruppen 06.04.2011 1 CSR-Aktivitäten: Projekt Verantwortungspartner für Lippe Entstehung, Ziele und Projektgruppen 1 06.04.2011 1 CSR-Aktivitäten: Projekt Verantwortungspartner für Lippe im Juli 2009 begann Pilotphase des

Mehr

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT IM EHRENAMT. Frankfurt am Main 20. September 2014

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT IM EHRENAMT. Frankfurt am Main 20. September 2014 ÖFFENTLICHKEITSARBEIT IM EHRENAMT Frankfurt am Main 20. September 2014 Inhalt Warum stehen wir hier vor Ihnen? Was ist Öffentlichkeitsarbeit? Welche Kanäle sind für das Ehrenamt geeignet? Wie setze ich

Mehr

ONLINE BEWERTUNGSPLATTFORM FÜR UNTERTITEL IN DER ÖFFENTLICHKEIT

ONLINE BEWERTUNGSPLATTFORM FÜR UNTERTITEL IN DER ÖFFENTLICHKEIT ONLINE BEWERTUNGSPLATTFORM FÜR UNTERTITEL IN DER ÖFFENTLICHKEIT audio+sign - Verein für Aktivität und Kommunikation Österreichweite Tätigkeit mit Sitz in Linz Christof Kain, Obmann (CI-Träger beidseitig)

Mehr

«Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht»

«Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht» «Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht» Franz Kafka Positive Veränderungen beginnen mit Ideen engagierter Menschen. Die Vegane Gesellschaft Schweiz ist eine nicht gewinnorientierte Organisation,

Mehr

neu gut? und warum ist das

neu gut? und warum ist das Neue Perspektiven Was neu ist und warum ist das gut? Die Veränderungen in Schulen, Hochschulen und der beruflichen Bildung geben Schülern, jungen Berufstätigen und Studenten neue Perspektiven. Immer mehr

Mehr

www.ixpos.de Das Außenwirtschaftsportal

www.ixpos.de Das Außenwirtschaftsportal Richard Clark istockphoto.com Ihr Wegweiser zum Erfolg im Auslandsgeschäft. Informationsangebot, Services und zentrale Funktionen der Export Community Bianka Knartz Germany Trade & Invest Ein Service von:

Mehr

DGMK DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR MULTIMEDIALE KUNDENBINDUNGSSYSTEME MBH Loyalty Marketing Solutions KURZE UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

DGMK DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR MULTIMEDIALE KUNDENBINDUNGSSYSTEME MBH Loyalty Marketing Solutions KURZE UNTERNEHMENSPRÄSENTATION DGMK DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR MULTIMEDIALE KUNDENBINDUNGSSYSTEME MBH KURZE UNTERNEHMENSPRÄSENTATION DAS UNTERNEHMEN Vielfältig und innovativ. Die Deutsche Gesellschaft für multimediale Kundenbindungssysteme

Mehr

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Checkliste Ihre neuer Internetauftritt CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Wir haben für Sie eine Checkliste

Mehr

Marketingkonzeption. Kommunikationspolitik. Öffentlichkeitsarbeit

Marketingkonzeption. Kommunikationspolitik. Öffentlichkeitsarbeit Marketingkonzeption Kommunikationspolitik Öffentlichkeitsarbeit Definition von Öffentlichkeitsarbeit Öffentlichkeitsarbeit (PR) richtet sich anders als die Werbung nicht an bestimmte Zielgruppen, sondern

Mehr

Workshops und Angebote

Workshops und Angebote Workshops und Angebote Quelle: Shutterstock_STILLFX www.mei-infoeck.at 1 Was ist das InfoEck - Jugendinfo Tirol? Das InfoEck - Jugendinfo Tirol ist die erste Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene

Mehr

Verleihung des Bürgerpreises 2015. 1. Oktober 2015

Verleihung des Bürgerpreises 2015. 1. Oktober 2015 Verleihung des Bürgerpreises 2015 1. Oktober 2015 AG In- und Ausländer e.v. Chemnitz CONJUMI Patenschaft Partizipation Prävention Das zentrale Ziel des seit 2014 bestehenden Integrationsprojektes ist,

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum AMICENT Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum Fakten & Reichweite Die INTERGEO ist die Kommunikationsplattform Nummer 1! Legen Sie auf der INTERGEO 2015 die Grundlage

Mehr

Unser Leitbild Neue Gesellschaft Niederrhein e.v./ Bildungswerk Stenden

Unser Leitbild Neue Gesellschaft Niederrhein e.v./ Bildungswerk Stenden Unser Leitbild Neue Gesellschaft Niederrhein e.v./ Bildungswerk Stenden Identität und Auftrag Das Bildungswerk Stenden ist eine Einrichtung des eingetragenen, gemeinnützigen Vereins Neue Gesellschaft Niederrhein

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Geschmack online bringen

Geschmack online bringen Geschmack online bringen Die Plattform für Mittagesser Leichte Eingabe, schnelles Finden Neue Gäste gewinnen, bestehende binden Täglich, regional präsent Kleine Kosten, grosser Nutzen www.tagesessen.org

Mehr

Der Wissenschaftssommer in der Stadt der Wissenschaft 2011. Saarbrücken, 23.Juni 2009

Der Wissenschaftssommer in der Stadt der Wissenschaft 2011. Saarbrücken, 23.Juni 2009 Der Wissenschaftssommer in der Stadt der Wissenschaft 2011 Saarbrücken, 23.Juni 2009 Wissenschaft im Dialog wurde 1999 auf Initiative des Stifterverbandes für f die Deutsche Wissenschaft von den großen

Mehr

Digitale Agenda verspricht Modernisierungsschub für die Deutsche Verwaltung

Digitale Agenda verspricht Modernisierungsschub für die Deutsche Verwaltung Pressekontakt: Sascha Walther Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mail: sascha.walther@init.de Phone: + 49 30 97006 759 Mobil: +49 176 63154653 Fax: + 49 30 97006 135 Pressemitteilung Berlin, 17. Oktober

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport. DOSB l Sport bewegt!

DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport. DOSB l Sport bewegt! DOSB l Sport bewegt! DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport im Rahmen des Programms Integration durch Sport des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner

Mehr

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v.

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. 1 Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure Sehr geehrte Damen und Herren, 26.10.2014 der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.v. ist der Berufsverband

Mehr

Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.v., Johannesstraße 22, 70176 Stuttgart

Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.v., Johannesstraße 22, 70176 Stuttgart Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.v., Johannesstraße 22, 70176 Stuttgart Wie kann ein Kreisverband/Ortsverband Öffentlichkeitsarbeit betreiben? 2 Öffentlichkeitsarbeit ist eine zentrale Angelegenheit!

Mehr

Marketing und Mitgliederwerbung für Vereine

Marketing und Mitgliederwerbung für Vereine für Vereine Thema beim Treffen der Vereinsvorstände am 2. Juli 2012 auf Einladung von Bürgermeister Rüdiger Meier. Vortragender: Horst Hartmann, Verein Kultur offensiv Co-Vortragender: Heiko Weßler, RGZV

Mehr

Qualifizierung nach Maß: Wir vermitteln (über)regionale Beratungen und Coachings passgenau für den individuellen Bedarf.

Qualifizierung nach Maß: Wir vermitteln (über)regionale Beratungen und Coachings passgenau für den individuellen Bedarf. Zukunft gemeinsam früh entwickeln Alle Kinder in Deutschland sollen die Chance haben, von klein auf ihre Potenziale zu entfalten. Damit dies gelingt, müssen viele Akteure zusammenarbeiten: Eltern, kommunal

Mehr

Rechenschaftsbericht 2010 / 2011

Rechenschaftsbericht 2010 / 2011 Herzlich Willkommen Rechenschaftsbericht 2010 / 2011 Inhalt Allgemeines Kontinuierliche Tätigkeiten Projekte und Schwerpunktthemen Ausblick Wer sind wir? Vorsitzende: Barbara Klamt 2 Stellvertreter: Katja

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

Eventkonzept Staff Event 6to2. Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE

Eventkonzept Staff Event 6to2. Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE Eventkonzept Staff Event 6to2 Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE LUZERN HOTELS hat die Hotel-Mitarbeiter-Party Staff Event 4to4 im Jahr 2001 ins Leben gerufen, um jedes zweite Jahr allen Mitarbeitenden

Mehr

Netzwerk Selbsthilfe Bremen e.v.

Netzwerk Selbsthilfe Bremen e.v. Netzwerk Selbsthilfe Bremen e.v. Gegründet 1982 = über 25 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Initiativen, Vereinen und Selbsthilfegruppen aus den Bereichen Soziales und Gesundheit Mädchen und Frauen

Mehr

Primar- und Sekundarschulbehörde. Die Texte in Handschrift schrieb Tamara Stäuble, 4. Klasse Gerda Stolz, Schulzentrum Seetal

Primar- und Sekundarschulbehörde. Die Texte in Handschrift schrieb Tamara Stäuble, 4. Klasse Gerda Stolz, Schulzentrum Seetal Unser Leitbild hält fest, wohin sich die Schule Kreuzlingen in Zukunft bewegen will. Es ist Teil einer aktiven Zukunftsplanung, mit der die Schulgemeinde in einem Zehn-Punkte-Programm die langfristige

Mehr

Freiwilliges Engagement bei f & w

Freiwilliges Engagement bei f & w Freiwilliges Engagement bei f & w Rahmenbedingungen im freiwilligen Engagement Workshop am 08.12.2015 von OPEN ARMS ggmbh und den Lokalen Partnerschaften Harburg Lokalen in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen

Mehr

FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN

FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN ANGABEN ZU IHRER EINRICHTUNG Name des Vereins / der Organisation bzw. Initiative Träger Adresse Erreichbarkeit ÖPNV Ansprechpartner

Mehr

Wir stellen uns vor Die vier Säulen Strategie Die Mitglieder Mitgliedschaft Kontakt Unsere Partner (Auszug)

Wir stellen uns vor Die vier Säulen Strategie Die Mitglieder Mitgliedschaft Kontakt Unsere Partner (Auszug) Strategie Konzept RheinMainNetwork e.v. Wir stellen uns vor Die vier Säulen Strategie Die Mitglieder Mitgliedschaft Kontakt Unsere Partner (Auszug) Wir stellen uns vor... RheinMainNetwork e.v. wurde in

Mehr

Der Kunde ist heute überall und immer Online!

Der Kunde ist heute überall und immer Online! Der Kunde ist heute überall und immer Online! www.autoscout24.de www.autoscout24.at Was passiert an einem Tag im Internet?! 294 Milliarden (294.000.000.000) E-Mails werden verschickt pro Tag! Es würde

Mehr

Jeder Cannes schaffen

Jeder Cannes schaffen Jeder Cannes schaffen GOLDRAUSCH Jeder Cannes schaffen»es GIBT IDEEN, DIE KANN MAN NICHT MIT GOLD AUFWIEGEN, ABER MAN SOLLTE SIE SICH ZUMINDEST VERGOLDEN LASSEN.« AWARD SERVICE»JEDER WETTBEWERB HAT SEINE

Mehr

Rückenwind für Patenschaften

Rückenwind für Patenschaften BBE-Newsletter 25/2008 Rückenwind für Patenschaften Bildungspatenschaften leisten einen immens wichtigen Beitrag für mehr Integration. Das ehrenamtliche Engagement unzähliger Bildungspatinnen und Bildungspaten

Mehr

Trainee Excellence Program. Traineeship @ haebmau

Trainee Excellence Program. Traineeship @ haebmau Trainee Excellence Program. Traineeship @ haebmau Social Media. Redaktion. Reporting. Verhandlung. Marketing. Medienarbeit. Konzeption. Recherche. Verantwortung. Agenturleben. Eventmanagement. Kundentermine.

Mehr

Agentur zum Auf- und Ausbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote

Agentur zum Auf- und Ausbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote Agentur zum Auf- und Ausbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote Praxistipp Gewinnung und Eignung von Ehrenamtlichen in Niedrigschwelligen Betreuungsangeboten Erstellt durch die Agentur zum Auf- und Ausbau

Mehr

Informationsveranstaltung Tag der Logistik 2010 - Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen & Partner. Stand: Januar 2010

Informationsveranstaltung Tag der Logistik 2010 - Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen & Partner. Stand: Januar 2010 Informationsveranstaltung Tag der Logistik 2010 - Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen & Partner Stand: Januar 2010 1 RÜCKBLICK 2008/09 2 Tag der Logistik in der Metropolregion Hamburg Beteiligte

Mehr

Von Menschen für Menschen in Schleswig-

Von Menschen für Menschen in Schleswig- Von Menschen für Menschen in Schleswig- Holstein Strategiepapier 2020 der Landes-Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände Schleswig-Holstein e.v. Visionen und Ziele Wir haben Überzeugungen! Wir

Mehr

Ihre Homepage vom Profi!

Ihre Homepage vom Profi! Ihre Homepage vom Profi! einfach zu verwalten zum Festpreis mit Service und Sicherheit Das Internet - ein Schaufenster mehr für Ihr Unternehmen Ein Internetauftritt muss weder teuer sein, noch viel Arbeit

Mehr

Unterstützungsangebote für KMU für die betriebliche Praxis. 1.! Die Initiative Neue Qualität der Arbeit

Unterstützungsangebote für KMU für die betriebliche Praxis. 1.! Die Initiative Neue Qualität der Arbeit Stand: 2015 Unterstützungsangebote für KMU für die betriebliche Praxis In dieser Handreichung finden Sie Informationen und Instrumente zu Themen moderner Personalpolitik insbesondere aus dem Kontext der

Mehr

CHECKLISTE - IHRE NEUE WEBSITE

CHECKLISTE - IHRE NEUE WEBSITE CHECKLISTE - IHRE NEUE WEBSITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Oder gründen Sie gerade ein Start-Up-Unternehmen und brauchen eine professionelle

Mehr

Vision Initiative - Tradition

Vision Initiative - Tradition Vision Initiative - Tradition Werte statt (nur) Funktionen! Für nachhaltige Informationsprozesse in erfolgreichen Unternehmen Partner:? DiALOG - Konzept : Fachforum, Magazin, Award EIM ist Kommunikation

Mehr

Freiwilliges Engagement bei f & w

Freiwilliges Engagement bei f & w Freiwilliges Engagement bei f & w Stand: 9/2014 Kristina Schulz Freiwilligenkoordination Grundsätze und Bedeutung Das freiwillige Engagement hat in den Einrichtungen von f & w eine jahrzehntelange Tradition

Mehr

Tipps für den Aufbau von Sponsoring-Partnerschaften

Tipps für den Aufbau von Sponsoring-Partnerschaften Tipps für den Aufbau von Sponsoring-Partnerschaften DBU, 27.06.2014 Hans-Christoph Neidlein Tipps für den Aufbau von Sponsoring- Partnerschaften Ablauf Workshop Vorstellung Moderator Vorstellung Ablauf

Mehr

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim Am heutigen Tag hat in Pforzheim die diesjährige Übungsfirmenmesse stattgefunden, zu der zahlreiche Übungsfirmen mit ihren jeweiligen Ständen zusammentrafen.

Mehr

Dorfsprecher werden Damit der Dorfplatz wächst, sucht Mijnbuurtje engagierte Menschen in der direkten Nachbarschaft.

Dorfsprecher werden Damit der Dorfplatz wächst, sucht Mijnbuurtje engagierte Menschen in der direkten Nachbarschaft. Sie brauchen kurz mal ein ganz bestimmtes Handwerkszeug. Sie suchen einen regelmäßigen Laufpartner. Morgen müssen Sie einen dringenden Termin wahrnehmen, haben aber noch niemanden Vertrauten, der auf Ihr

Mehr

Wir hebeln Ihre Marktkommunikation über Content & Social Networking und aktivieren Ihre Zielgruppen

Wir hebeln Ihre Marktkommunikation über Content & Social Networking und aktivieren Ihre Zielgruppen Wir hebeln Ihre Marktkommunikation über Content & Social Networking und aktivieren Ihre Zielgruppen März 2012 Kapitän zur See a.d. Hermann Bliss Geschäftsführer DMKN GmbH Kontakt: Klaus-Peter Timm Augsburger

Mehr

Wir schlagen Brücken in die Arbeitsw elt!

Wir schlagen Brücken in die Arbeitsw elt! A rbeit durch Management PATENMODELL Bürgerschaftliches Engagem ent bewegt unsere Gesellschaft! Wir schlagen Brücken in die Arbeitsw elt! Eine In itiative Im Verbund der Diakonie» Die Gesellschaft bewegen

Mehr

Dokumentation World Café Innovationskonzepte für ein nachhaltiges Landmanagement

Dokumentation World Café Innovationskonzepte für ein nachhaltiges Landmanagement Auftaktveranstaltung, 14. und 15. April 2015, Bonn Dokumentation World Café Innovationskonzepte für ein nachhaltiges Landmanagement Das World Café ist eine Methode, um eine Vielzahl an Tagungsteilnehmer*innen

Mehr

Neuhausen Nymphenburg

Neuhausen Nymphenburg Neuhausen Nymphenburg ein Stadtteil mit Profil Fläche & Bevölkerung : - 1.288,01 ha / 94.257 Einwohner -davon > 65 Jahre: 15.474 -davon Kinder < 15 Jahren: 10.824 Sozialstruktur: -Mittelschicht / gehobeneremittelschicht

Mehr

KOOPERATIONSVEREINBARUNG

KOOPERATIONSVEREINBARUNG KOOPERATIONSVEREINBARUNG ÖFFENTLICH-RECHTLICHER VERTRAG ZWISCHEN DER LANDESHAUPTSTADT ERFURT UND DER INTERNATIONALEN HOCHSCHULE BAD HONNEF BONN STUDIENORT ERFURT Landeshauptstadt Erfurt vertreten durch

Mehr

Coachings Workshops bundesweit. Einstieg. Deutschlands individuelle Studien- und Berufsberatung

Coachings Workshops bundesweit. Einstieg. Deutschlands individuelle Studien- und Berufsberatung Coachings Workshops bundesweit Einstieg Deutschlands individuelle Studien- und Berufsberatung Nur-für-mich - Beratung Seit über zehn Jahren ist Einstieg in der Berufs- und Studienorientierung tätig. Wir

Mehr