Wir stellen uns vor!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir stellen uns vor!"

Transkript

1 Wir stellen uns vor! vertraulich

2 Wir bringen mit Ihnen die gesamte Stadt online! atalanda bringt gemeinsam mit Initiatoren vor Ort Ihre gesamte Stadt online und errichtet ein Same Day Delivery Netzwerk, um das Verhältnis zwischen Einwohner und lokalen Anbietern auf eine völlig neue Ebene zu heben. atalanda stellt dafür alle Bausteine zur Verfügung: Schaufenster: State of the art Verzeichnis für Händler, Dienstleister, Hotels, etc. Marktplatz: Händler verkaufen ihre Waren direkt an den Kunden Same-Day-Delivery: Lieferung von Bestellungen und anderen Gütern am gleichen Tag Ein zentraler Baustein ist die permanente Weiterbildung der Händler. Wir lassen keinen zurück, unabhängig vom aktuellen Wissenstand. Begleitet wird das Projekt deshalb auf Wunsch dauerhaft durch atalanda Schulungen und Experten-Vorträge aus unserem Netzwerk. atalanda arbeitet nach drei Prinzipien: 1. Lokal ist alles einfach: Teilnahme auch für Internet-Laien problemlos möglich 2. Lokal ist modern: Online-Auftritt auf Global Player Niveau 3. Lokal geht vor: atalanda bleibt im Hintergrund ( Subsidiaritätsprinzip )

3 Inhalt 1. Was Sie mit atalanda erreichen 2. Was ist atalanda? Online Schaufenster Online Marktplatz Same Day Delivery ( taggleiche Lieferung ) 3. Drei atalanda Grundprinzipien 4. atalanda in Ihrer Stadt Aufbau & Organisation Konditionen 5. Kontakt

4 Was Sie mit atalanda erreichen! Stärkung der lokalen Wirtschaft von Anfang an! Der lokale Handel spielt seine Stärken sofortige Verfügbarkeit der Waren & Service-Orientierung mit atalanda noch besser aus. Kurz- und mittelfristig Alle lokalen Akteure bekommen eine professionelle Internetpräsenz Online und Offline verschmelzen lokal beim Kunden wie auch bei Anbietern Langfristig Trend-Umkehrung der Abwanderung des Umsatzes von lokal zu global

5 Baustein Schaufenster: alle Händler, Handwerker & Dienstleister gehen online Darstellung Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Öffnungszeiten, Map Händler & Dienstleister als Persönlichkeit nach vorn Bilder & Teaser als emotionaler Einblick in das Geschäft Produkt- und Dienstleistungskategorien für die Suche

6 Baustein Marktplatz: lokale Händler verkaufen ihre Waren gemeinsam online Händler verkaufen auf einer gemeinsamen Plattform Zahlungsabwicklung über atalanda, Zahlungsausfallrisiko übernimmt atalanda viele Zusatzfunktionen, z.b. Gutscheingenerator Produkte manuell oder automatisiert per API einstellbar

7 Baustein Same Day Delivery: Lokale Kuriere liefern am gleichen Tag aus automatische Benachrichtigung offen für jegliche Stadtlieferung (z.b. Reinigung, Schneidereien, etc.) Echtzeit-Verfolgung auf Karte, wie sich Ware durch die Stadt bewegt Abendlieferung 5.95 innerhalb der Stadtgrenze

8 atalanda ermöglicht die Marktentwicklung von ROPO zum lokalen Online-Handel. Ab Start Mittelfristig Online Marktplatz Online Marktplatz Online Schaufenster Online Schaufenster Same Day Delivery Same Day Delivery

9 Prinzip: Lokal ist alles einfach! Für den Kunden Waren sofort verfügbar Ansprechpartner vor Ort Verschmelzte Online- und Offline-Welt Für den Händler Einrichtung eines Grundprofils in wenigen Minuten Leichter Zugang zum Kuriersystem Gegenseitige Hilfe (Foren, Stammtisch, Schulungen, etc.) Unterstützung durch lokale Agentur Umfangreiche und dauerhafte Schulung, Coaching, Workshops (auf Wunsch)

10 Prinzip: Lokal ist modern! Lokalverzeichnis & Marktplatz Mobile optimiert, funktioniert am PC, auf ipad und Smartphone Neueste Benutzerführung Zeitgemäßes Design Kuriermanagement Modernste Kuriersoftware für die beteiligten Kurierunternehmen Live-Tracking für die Kunden Anzeige Bild und Namen des Fahrers Integration stadtspezifischer Innovationen z.b. Drive-Through, Abholung am zentralen Service-Point

11 Prinzip: Lokal geht vor! Lokale Agentur Alle Agenturleistungen, wie Organisation der Händler und Werbemaßnahmen, werden vor Ort unabhängig von atalanda organisiert. Damit bleibt auch dieser Umsatz in Ihrer Stadt. Man ist bekannt, man vertraut sich. Lokale Kooperationen Medienpartnerschaften, Sponsoring durch lokale Banken & Unternehmen, Zusammenschluss verschiedener Verbände Whitelabel Lösung Eigene Plattform-Marke und Domain für Ihre Stadt möglich Lokale Zugehörigkeit Darstellung & Filtermöglichkeiten der Händlerprofile nach Stadtvierteln, Zugehörigkeit zu Interessensgemeinschaften, etc. Newsfeed Ankündigung von Veranstaltungen (z.b. Straßenfesten) auf Stadtebene

12 atalanda in Ihrer Stadt: Aufbau & Organisation Händler & Dienstleister atalanda Team Hamburg / Salzburg Agentur in Ihrer Stadt Kunde Kuriere Vorbereitung gemeinsam mit lokalen Institutionen (z.b. Wirtschaftsförderung, Interessensgemeinschaften, etc.), Anbahnung von Kooperationen, Schulung der lokalen Agentur, etc. Lokale Agentur als Projektleitung: überwacht, steuert und initiiert vor Ort, führt Entscheidungen herbei, koordiniert Kooperationspartner, betreibt SEO, SEM, Werbemaßnahmen auf Wunsch der Händler, etc. atalanda stellt Schaufenster, Marktplatz, Payment & Logistik, gibt Impulse, fördert Austausch zwischen den Städten

13 atalanda in Ihrer Stadt: Konditionen für Pionierstädte 2015 Händlerverzeichnis Grundgebühr: Mindestanzahl Händler: Mindestlaufzeit: Eigene Domain & Branding: 20 / Monat / Händler (netto) 50 pro Stadt 24 Monate möglich Marktplatz 8% Vermittlungsprovision auf Netto-Betrag(!), inkl. Transaktionsgebühren & Übernahme Zahlungsausfallrisiko, Voraussetzung: Sie arbeiten für den Zeitraum exklusiv mit atalanda zusammen. Kuriersystem 5.95 / Abendlieferung für Endkunden (brutto), durch Händler subventionierbar Projekt Kick-Off Workshop mit atalanda (Pflicht) / Tag (zzgl. Reisekosten), Gutschrift von 995 bei erfolgtem Start Schulungen (empfohlen, aber keine Pflicht) / Schulungstag, individuelle Zusammenstellung der Themen & Frequenz Individualprogrammierungen (Anpassungen nach Wunsch) 800 / Personentag (z.b. neue Funktionalitäten, Wunschdesign, Layout-Anpassungen, etc.)

14 Ausblick: Schaufenster & Marktplatz für Dienstleister, Gastronomen, Handwerker Menü- und Speisekartenanzeige Gastronomen können ihre Speisekarten und wechselnden Mittagsmenüs online stellen Sonderangebote Dienstleister (Frisöre, Reisebüros, etc.) können ebenfalls Sonderangebote, spezielle Packages, etc. über atalanda anbieten Gutschein-Generator Händler, Gastronomen und Dienstleister können individuell gestaltbare Gutscheine digital verschicken Terminkalender & Reservierungstool Besucher können den Terminkalender von bspw. Frisören oder Reservierungsmöglichkeiten von Gastronomen einsehen und Terminslots ggf. gleich bestellen

15 Lassen Sie uns gemeinsam auch Ihre Stadt online bringen! Roman Heimbold Geschäftsführer +49 (0)

Regionales Stadt-Shopping-Konzept

Regionales Stadt-Shopping-Konzept Regionales Stadt-Shopping-Konzept das Internetportal für das lokal ansässige Business Ihr regionales Einkaufsvergnügen Der Online-Marktplatz für den lokalen Einzelhandel Auf ShoppingBonn.de kann der in

Mehr

Interaktiver Handel im ländlichen Raum. Beispiel Pritzwalk erleben

Interaktiver Handel im ländlichen Raum. Beispiel Pritzwalk erleben Interaktiver Handel im ländlichen Raum Beispiel Pritzwalk erleben Was macht der ebusiness-lotse Westbrandenburg? Sensibilisieren, Informieren und Hilfestellung zu ebusiness-themen Schwerpunkte ecommerce

Mehr

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce Mein Laden im Netz Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen Sichtbar und aktiv im Web Das ebusiness-praxisforum Ruhr 2015 Agenda Überblick Hinweis: Diese Vortragsversion entspricht nicht der originalen

Mehr

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Herzlich Willkommen in der Infoarena II zum Vortrag von Igor Leko, brickfox GmbH 19.03.2013 2013 brickfox GmbH 1 Agenda Abgrenzung des Begriffs Multichannel Status

Mehr

Konzept der nationalen Förderpoolmitgliedschaft

Konzept der nationalen Förderpoolmitgliedschaft Konzept der nationalen Förderpoolmitgliedschaft Das Konzept Zielsetzung Die Nationalen Förderer setzen sich für die Erreichung der in der Satzung des MTP e.v. festgelegten Ziele ein. Darüber hinaus unterstützen

Mehr

Kurzportrait bluesummit

Kurzportrait bluesummit Kurzportrait bluesummit Über bluesummit Performance orientierte Online Marketing Agentur Schwerpunkt Search (SEA & SEO), Affiliate Marketing Über 70 Mitarbeiter 3 Standorte: München - Hamburg Wien Aktuell:

Mehr

Online Handel und Internetshops. Dennis Bohne Bad Belzig, 4. September 2014

Online Handel und Internetshops. Dennis Bohne Bad Belzig, 4. September 2014 Online Handel und Internetshops Dennis Bohne Bad Belzig, 4. September 2014 Was ist ein ebusiness- Lotse? Mittelstand-Digital: Förderprojekt des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Initiative "ekompetenz-netzwerk

Mehr

Virtueller Dorfladen Wannweil. Einkaufsplattform für das Gewerbe www.einkaufen-in-wannweil.de www.wannweil4u.de

Virtueller Dorfladen Wannweil. Einkaufsplattform für das Gewerbe www.einkaufen-in-wannweil.de www.wannweil4u.de Einkaufsplattform für das Gewerbe www.einkaufen-in-wannweil.de www.wannweil4u.de Wannweil hat einen Marktplatz auf jedem Computer Schon länger fehlt uns im Ort das, was man einen Vollversorger nennt, einen

Mehr

Athenos... for Multi Channel Sales

Athenos... for Multi Channel Sales 5 Herausforderungen - Eine Antwort KƉƟŵŝĞƌƚĞ ƵŌƌĂŐƐďĞĂƌďĞŝƚƵŶŐ ƵŶĚ >ŽŐŝƐƟŬ WůĂƪŽƌŵƺďĞƌŐƌĞŝĨĞŶĚĞ ŶŐĞďŽƚƐǀĞƌǁĂůƚƵŶŐ Athenos... for Multi Channel Sales Leichtere Angebotserstellung Reibungslose Zahlungsabwicklung

Mehr

TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen

TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen Keine Zeit für Seminare? Gut. Dann eben ein COACHING WAS IST PERSONAL COACHING? Erfahrene Trader vermitteln dem Teilnehmer in einer persönlichen Schulung

Mehr

Provisionsfrei. Responsive. Responsive. Unabhängig. Unabhängig. Unabhängig. Ihr Shopsystem. Ihr Lieferservice. Alle Informationen zu Ihrem Onlineshop!

Provisionsfrei. Responsive. Responsive. Unabhängig. Unabhängig. Unabhängig. Ihr Shopsystem. Ihr Lieferservice. Alle Informationen zu Ihrem Onlineshop! Ihr Shopsystem. Ihr Lieferservice. Justin Time ist ein Produkt von Elbwind Media Provisionsfrei Responsive Responsive Alle Informationen zu Ihrem Onlineshop! Justin Time ist Ihr eigenes Shopsystem für

Mehr

NACHWUCHSREKRUTIERUNG FÜR VERBÄNDE

NACHWUCHSREKRUTIERUNG FÜR VERBÄNDE Sehr geehrte Damen und Herren, Schwerpunkt von kitz.kommunikation ist seit über 17 Jahren die Betreuung von Verbänden in sämtlichen Disziplinen der Verbandskommunikation. Wir unterstützen dabei intensiv

Mehr

SILVESTER- UND FLATRATE-PAKETE

SILVESTER- UND FLATRATE-PAKETE SILVESTER- UND FLATRATE-PAKETE 2015 Spezialangebote für die Jahresplanung 2015 Stand: Januar 2015 Informationen zu App-Arena.com Wir bieten Ihnen die beste Technologie für ein perfektes Nutzer-Erlebnis

Mehr

Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik

Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik 05.06.2014 Malte Polzin carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Malte Polzin E-Business and E-Marketing (B2B & B2C)seit1999 @Mpolzin

Mehr

» Mit Brillen bin ich gut im Geschäft mit Kontaktlinsen im Abo noch besser!«elina Kontaktlinsen-Abo. Professionell, überzeugend, lukrativ.

» Mit Brillen bin ich gut im Geschäft mit Kontaktlinsen im Abo noch besser!«elina Kontaktlinsen-Abo. Professionell, überzeugend, lukrativ. » Mit Brillen bin ich gut im Geschäft mit Kontaktlinsen im Abo noch besser!«elina Kontaktlinsen-Abo Professionell, überzeugend, lukrativ. elina Kontaktlinsen-Abo elina. Einfach auf Gewinn abonniert. Viele

Mehr

Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen S. 1 Willkommen, schön, dass Sie Mitwirken! Mitmachen lohnt sich. Es winken sensationelle Preise, nämlich 1000 Euro in Amazon-Gutscheinen:

Mehr

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft / 2 SHOPiMORE Unternehmensdaten > Hauptsitz: Voitsberg, Österreich

Mehr

20./21.11.2014 Forum deutscher Wirtschaftsförderer. www.mgretail2020.de

20./21.11.2014 Forum deutscher Wirtschaftsförderer. www.mgretail2020.de 20./21.11.2014 Forum deutscher Wirtschaftsförderer www.mgretail2020.de Forum deutscher Wirtschaftsförderer Wie kann der stationäre Handel auf die Herausforderung des Onlinehandels reagieren? - 1 - Ausgangspunkt

Mehr

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Frank Türling Vorsitzender Cloud Ecosystem 2015 Cloud-Ecosystem 1. Marke für die deutsche Cloud-Wirtschaft 2. Portal über Cloud-Lösungen & Dienstleister

Mehr

Über Uns. Mag. Johannes Meßner. Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP. Studium der Betriebswirtschaftslehre

Über Uns. Mag. Johannes Meßner. Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP. Studium der Betriebswirtschaftslehre Über Uns Mag. Johannes Meßner Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP Studium der Betriebswirtschaftslehre Erfahrung im Großhandel, Investment Banking & IT-Management COOLSHOP Unternehmensgründung 2013

Mehr

Startberatung Mönchengladbach (1von3) Erste Schritte für gewerbliche Händler Hergen Lange, Rimbert Richter Juni 2015

Startberatung Mönchengladbach (1von3) Erste Schritte für gewerbliche Händler Hergen Lange, Rimbert Richter Juni 2015 Startberatung Mönchengladbach (1von3) Erste Schritte für gewerbliche Händler Hergen Lange, Rimbert Richter Juni 2015 KURZUMFRAGE ONLINE-HANDEL HANDELN SIE LOKAL MIT EBAY Erster lokaler Marktplatz von ebay

Mehr

Hilfe, die bewegt. Eine Information für sozial engagierte Unternehmen und Unternehmer

Hilfe, die bewegt. Eine Information für sozial engagierte Unternehmen und Unternehmer Das Blindenmobil Hilfe, die bewegt Eine Information für sozial engagierte Unternehmen und Unternehmer Helfen Sie uns helfen! Mit unserem kostenlosen Blindenmobil Die Zukunft soll man nicht voraussehen

Mehr

Whitepaper 04/2015. 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung

Whitepaper 04/2015. 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung Whitepaper 04/2015 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung 1. Beachten Sie die Erfolgsformel Die Erfolgsformel besteht aus einer simplen Multiplikation: Erfolg = Produktattraktivität x Sichtbarkeit

Mehr

1. Allgemeines. 1.1. Fakten in Kürze

1. Allgemeines. 1.1. Fakten in Kürze Inhalt 1. Allgemeines >>> 2. Lösungsvarianten >>> 3. Mehrsprachigkeit >>> 4. Design Anpassung >>> 5. Admin-Einstellungen >>> 6. Zahlungsmöglichkeiten >>> 7. Buchung >>> 1. Allgemeines 1.1. Fakten in Kürze

Mehr

Die rechtliche Konzeption von großen E-Commerce-Plattformen. An was Sie als Plattformbetreiber alles denken sollten!

Die rechtliche Konzeption von großen E-Commerce-Plattformen. An was Sie als Plattformbetreiber alles denken sollten! Die rechtliche Konzeption von großen E-Commerce-Plattformen An was Sie als Plattformbetreiber alles denken sollten! Inhalt Die Partnervereinbarungen... Technische Dienstleister... Webhoster... Werbeagenturen...

Mehr

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Mehr Online-Umsatz mit Rechnungskauf, Ratenkauf und Lastschrift Kim Barthel Vertriebsleiter von Billpay Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Welche Zahlungsverfahren bieten Online-Shops Wie groß Ihren

Mehr

Der ebusiness-lotse Thüringen

Der ebusiness-lotse Thüringen Der ebusiness-lotse Thüringen Constance Möhwald ebusiness-lotse Thüringen c/o transit - Thüringer Anwendungszentrum für Software-, Informationsund Kommunikationstechnologien GmbH 15. April 2014 Industrie-

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

Tag des Online-Marketing

Tag des Online-Marketing Tag des Online-Marketing 23. September 2015 Co-Veranstalter Social. Local. Mobile. 3 Konzept Der Online-Marketing-Event in Schleswig-Holstein Namhafte Kongressredner und ausstellende Agenturen Überblick

Mehr

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem.

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. Kooperationsinhalte Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. ReserviX ist ein unabhängiges und vollständig webbasiertes Buchungssystem für Tickets. Über 3.000 Veranstalter mit

Mehr

Mit unserer Expertise werden Sie zum Experten.

Mit unserer Expertise werden Sie zum Experten. Mit unserer Expertise werden Sie zum Experten. Sebastian Ohlig Partner Manager Trusted Shops Sales Partner und Qualified Expert: das Trusted Shops Partnerprogramm Die Trustbadge Technologie: Eine Integration

Mehr

Zentrale mit Außendienst und Notebooks

Zentrale mit Außendienst und Notebooks Szenario 1 Zentrale mit Außendienst und Notebooks Sie haben eine Zentrale mit dort tätigen Personen sowie einen mit Notebooks ausgestatteten Außendienst, der regelmäßig in die Firma zurückkehrt. Die Terminplanung

Mehr

Lessons Learned in der Schaeffler Gruppe

Lessons Learned in der Schaeffler Gruppe Lessons Learned in der Schaeffler Gruppe Einführung eines wissensbasierten Ansatzes zur systematischen Erfassung und Nutzung von Erfahrungswissen in der Schaeffler Gruppe Wissensmanagement@schaeffler.com

Mehr

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

STARKE ONLINE MUSKELN FÜR DIE DESTINATION. Presenting Partner

STARKE ONLINE MUSKELN FÜR DIE DESTINATION. Presenting Partner STARKE ONLINE MUSKELN FÜR DIE DESTINATION. PROGRAMM E-FITNESS KICK-OFF. 26. AUGUST 2015 Begrüssung (Daniel Luggen) So geht Online Marketing heute! (Marco Nussbaum) e-fitness Zermatt (Michael Fux, Pascal

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

VR-BankCard PLUS für Händler www.volksbank-bautzen.de/plus-partner

VR-BankCard PLUS für Händler www.volksbank-bautzen.de/plus-partner VR-BankCard PLUS für Händler www.volksbank-bautzen.de/plus-partner?! Unser PLUS für Partnerfirmen Knipsen statt tippen! Laden Sie sich die Android-Version der VR-BankCard PLUS Vorteilsdatenbank kostenlos

Mehr

Effektiv verkaufen mit SmartSales!

Effektiv verkaufen mit SmartSales! Effektiv verkaufen mit SmartSales! Greinwalder & Partner Mit SmartSales kauft man nicht nur eine simple Software sondern auch die strategische Beratung, wie man sie optimal einsetzt. Mit SmartSales macht

Mehr

Deutsche Biotechnologietage 2015

Deutsche Biotechnologietage 2015 22. UND und 23. APRIL April 2015 2015 KÖLN Köln Deutsche Biotechnologietage 2015 Das nationale Forum für die deutsche Biotech-Branche Biotechnologie-Industrie-Organisation Deutschland e. V. DIE DEUTSCHEN

Mehr

EINFACH. SICHER. HANDELN.

EINFACH. SICHER. HANDELN. Der größte Onlinehandelsverband Europas mit über 45.000 geschützten Onlinepräsenzen. Händlerbund Beirat Sprachrohr der E-Commerce-Branche EINFACH. SICHER. HANDELN. Wer wir sind Der Händlerbund strebt eine

Mehr

Logistik 4.0 bewegt den Tag der Logistik 2015

Logistik 4.0 bewegt den Tag der Logistik 2015 PRESSEINFORMATION Logistik 4.0 bewegt den Tag der Logistik 2015 ICS Group öffnet am 16. April 2015 die Pforten zum Service Center: Interessenten erleben hautnah den Einsatz innovativer IT-Technologien

Mehr

9. 10. April 2014 Messe Zürich

9. 10. April 2014 Messe Zürich Information ebusiness-park 9. 10. April 2014 Messe Zürich 6. Schweizer Fachmesse für Digital Marketing & E-Commerce www.swiss-online-marketing.ch EDITORIAL Werden Sie Teil des grössten Events für Digital

Mehr

CRM-Strategie-Workshop. Kurzversion

CRM-Strategie-Workshop. Kurzversion CRM-Strategie-Workshop Kurzversion Agenda Inhalt Seite Workshop-Skizze 3 Zusammenfassung 5 Nächste Schritte 6 Workshop-Skizze Aufgabenstellung Mit Hilfe eines Workshops auf Managementebene kann eine fundierte

Mehr

Präsenz im Netz: Mit welchen Konzepten führen Händler die Kunden über digitale Kanäle erfolgreich an den POS? Jens Brechmann 42DIGITAL GmbH

Präsenz im Netz: Mit welchen Konzepten führen Händler die Kunden über digitale Kanäle erfolgreich an den POS? Jens Brechmann 42DIGITAL GmbH Präsenz im Netz: Mit welchen Konzepten führen Händler die Kunden über digitale Kanäle erfolgreich an den POS? Jens Brechmann 42DIGITAL GmbH Aussitzen funktioniert nicht! Handelsunternehmen tun gut daran,

Mehr

Safe & Quick Mobile Payment. SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone

Safe & Quick Mobile Payment. SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone Safe & Quick Mobile Payment SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone DIE ZIELGRUPPEN SQ spricht jeden an ZAHLUNGSDIENSTLEISTER,

Mehr

Workshop 3: Strategisches Marketing

Workshop 3: Strategisches Marketing BPW Business School Strategie Workshop 3: Strategisches Marketing Anthony-James Owen Guerrilla Marketing Group BPW Business ist eine Initiative des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg Weitere Informationen

Mehr

Das touristische Kommunikationsnetzwerk. deskline 3.0. deskline 3.0. Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz

Das touristische Kommunikationsnetzwerk. deskline 3.0. deskline 3.0. Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz Das touristische Kommunikationsnetzwerk Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz IHK-Tourimusforum MRN 2014 am Mittwoch, 14. Mai 2014 1 Historische Entwicklung des Reservierungssystems Pfalz 2002

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

KNV IT-Dienstleistungsund Gebührenverzeichnis

KNV IT-Dienstleistungsund Gebührenverzeichnis KNV IT-Dienstleistungsund Gebührenverzeichnis Preisliste April 2013 Branchenprodukte KNV Bibliografie pcbis.de, die Online-Version Inklusive folgender Leistungen: Permanente Online-Anbindung zu KNV KNV

Mehr

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Böblingen, 22.01.2014 Everywhere Commerce in der U-Bahn Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz Everywhere Commerce im Kleidergeschäft

Mehr

Steuerung der Absatzkanäle

Steuerung der Absatzkanäle Herrn Lambert Scheer, M.A. Institut für Handel & Internationales Marketing (H.I.MA.) an der Universität des Saarlandes Gebäude 15 D66123 Saarbrücken Forschungsprojekt Steuerung der Absatzkanäle Bitte beantworten

Mehr

Online Shops. Der Weg vom stationären Handel zum Internethandel oder ist der Internetshop die Lösung aller Verkaufsprobleme?

Online Shops. Der Weg vom stationären Handel zum Internethandel oder ist der Internetshop die Lösung aller Verkaufsprobleme? Online Shops Der Weg vom stationären Handel zum Internethandel oder ist der Internetshop die Lösung aller Verkaufsprobleme? Die Zahlen sprechen für sich! Rasanten Steigerungen im Onlinegeschäft Immer mehr

Mehr

Online2Store. Die Rolle des Internets im Multi-Channel-System. ECC-Forum, Köln 19. Mai 2011. David Liversidge Online2Store, Google Europe

Online2Store. Die Rolle des Internets im Multi-Channel-System. ECC-Forum, Köln 19. Mai 2011. David Liversidge Online2Store, Google Europe Online2Store Die Rolle des Internets im Multi-Channel-System ECC-Forum, Köln 19. Mai 2011 David Liversidge Online2Store, Google Europe 1 Verändertes Kaufverhalten Online goes Offlline Insight Online2Store

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

MeinPaket.de meets Magento

MeinPaket.de meets Magento MeinPaket.de meets Magento Christian Metzner Leipzig, 4. November 2010 Zuverlässiger Versand im ecommerce zentraler Erfolgfaktor Situation Onlinehandel Kriterien bei Wahl des Onlineshops in Prozent Preis

Mehr

SHOP (RE)LAUNCH DURCH NETSHOPS COMMERCE DIE NETSHOPS COMMERCE GMBH STELLT SICH VOR

SHOP (RE)LAUNCH DURCH NETSHOPS COMMERCE DIE NETSHOPS COMMERCE GMBH STELLT SICH VOR SHOP (RE)LAUNCH DURCH NETSHOPS COMMERCE DIE NETSHOPS COMMERCE GMBH STELLT SICH VOR DAS SIND WIR Wir sind diejenigen, die Ihnen helfen, im Internet Geld zu verdienen! 100% E- COMMERCE 100% SHOPWARE Für

Mehr

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011:

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: ... Storage Pakete Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: - Gültig für alle Pakete und Bestellungen bis zum 31.10.2011-50% Rabatt auf die angegebenen monatliche Gebühren während der ersten - Entfall der

Mehr

Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz. 2014 PAYONE GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.

Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz. 2014 PAYONE GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz Aber wie funktioniert Payment? Wie komme ich an mein Geld? Was kostet eine Paymentlösung? Akzeptiert meine Zielgruppe PayPal? Muss

Mehr

Die Zukunft des E-Commerce

Die Zukunft des E-Commerce Die Zukunft des E-Commerce Augmented Reality Bild X-Ray App 2015: Augmented Reality wird alltäglich Alle Voraussetzung erfüllt durch die Verbreitung von Webcams und Smartphones mit Kamera Augmented

Mehr

Jan Baumann jan.baumann@eloum.net. Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten?

Jan Baumann jan.baumann@eloum.net. Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten? Jan Baumann jan.baumann@eloum.net Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten? Brauche ich einen Online Shop? Begriffe und Abgrenzung Ab wann ist ein Shop ein Shop? Welche Systeme stehen

Mehr

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend liste 2015/II Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend Allgemeine Kanzleiprodukte Produkt Lizenzierung / Staffel Lifetime-Lizenzen Forderungsaufstellung Pro

Mehr

ecmaps Multi-Channel-Kartografie der Marktführer für Web, Mobile und Print

ecmaps Multi-Channel-Kartografie der Marktführer für Web, Mobile und Print ecmaps Multi-Channel-Kartografie der Marktführer für Web, Mobile und Print Karten sind das beliebteste Medium auf Reisen. Sie ermöglichen Ihrem Gast einen schnellen Überblick und geben Orientierung bei

Mehr

Call2Action. Von der Aufmerksamkeit zum Umsatz ( und hoffentlich Gewinn)

Call2Action. Von der Aufmerksamkeit zum Umsatz ( und hoffentlich Gewinn) Call2Action Von der Aufmerksamkeit zum Umsatz ( und hoffentlich Gewinn) Fakten der Mensch ist ein Faultier Der Konsument bleibt faul er fällt lieber einfache Entscheide und möchte zur Action getragen werden

Mehr

Mitarbeiter PC Programm Vorstellung des MPP

Mitarbeiter PC Programm Vorstellung des MPP CHG-MERIDIAN Deutsche Computer Leasing AG Die CHG-MERIDIAN Deutsche Computer Leasing AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den führenden Leasing-Unternehmen Europas im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Content als tragende Säule Ihres Onlineauftritts Suchmaschinenoptimierung wird zum Tagesgeschäft in der Marketingabteilung

Content als tragende Säule Ihres Onlineauftritts Suchmaschinenoptimierung wird zum Tagesgeschäft in der Marketingabteilung Content als tragende Säule Ihres Onlineauftritts Suchmaschinenoptimierung wird zum Tagesgeschäft in der Marketingabteilung content.de AG Dr. Arne-Christian Sigge Agenda Warum? Wo? Wie? Wie (nicht)? Was

Mehr

api empfiehlt Microsoft Software Ab sofort bei api. ESD * direct Electronic Software Download

api empfiehlt Microsoft Software Ab sofort bei api. ESD * direct Electronic Software Download api empfiehlt Microsoft Software Ab sofort bei api. ESD * direct * Electronic Software Download macht Ihr Software Geschäft flexibel Wartezeit Lagerkosten Keine Kapitalbindung Softwareboxen Lieferkosten

Mehr

Wir begrüßen Sie herzlich zur. Lexware vor Ort. Informationsveranstaltung 2012

Wir begrüßen Sie herzlich zur. Lexware vor Ort. Informationsveranstaltung 2012 Wir begrüßen Sie herzlich zur Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2012 Veranstalter LEXWARE-Programmberater Webprogrammierer Finanzwirt EDVler ehemals Personalleiter - cobra-crm-partner Lexware-Anpassungsprogrammierer

Mehr

Alles in einer App. Alles in Ihrer Hand. Werden Kundengewinnung, Kundenbindung, Qualitätsmanagement und Bezahlvorgänge mobil?

Alles in einer App. Alles in Ihrer Hand. Werden Kundengewinnung, Kundenbindung, Qualitätsmanagement und Bezahlvorgänge mobil? Alles in einer App. Alles in Ihrer Hand. Werden Kundengewinnung, Kundenbindung, Qualitätsmanagement und Bezahlvorgänge mobil? Die Situation. Loyalität hat ihren Preis. Quelle: IBM, 2014 Wer hat denn alles

Mehr

Setzen Sie auf GOLD!

Setzen Sie auf GOLD! Setzen Sie auf GOLD!... und alle haben was davon WIR HANDELN! Sehr geehrte Händlerin, sehr geehrter Händler, Die Sparte Handel hat es sich zum Ziel gesetzt, 2014 noch stärker für die Anliegen ihrer Mitglieder

Mehr

Onlineshops im Handwerk. Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance?

Onlineshops im Handwerk. Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance? Onlineshops im Handwerk Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance? Grundsätzliche Überlegungen Sind Shops für das Handwerk ein probates Mittel zur Umsatzsteigerung? Branchen Bäcker

Mehr

SHEQ-Managementpolitik

SHEQ-Managementpolitik Die HOYER-Gruppe hat sich für die Einhaltung des SHEQ-Systems höchste Standards gesetzt und es sich zur Aufgabe gemacht, im gesamten Unternehmen ein starkes Sicherheitsbewusstsein zu schaffen. Ziel ist

Mehr

Webservice. Webservice. Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz

Webservice. Webservice. Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz Das Internet: Revolution in der Medienwelt Nahezu drei Viertel der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren sind heute regelmäßig im Netz unterwegs. Ein

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt. Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.de Zum Unternehmen - Ballsportdirekt.de Von Sportler für Sportler

Mehr

Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken

Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken keybits ohg Full Service Agentur Referent: Hartmut Meixner www.keybits.de Essen, 26.11.2011 keybits ohg Orientierung.Wertschöpfung.Nachhaltigkeit.

Mehr

Automatisierte Fax- und E-Mail-Archivierung mit David von Tobit Software und ELO

Automatisierte Fax- und E-Mail-Archivierung mit David von Tobit Software und ELO Willkommen zum Webinar @ id-netsolutions Automatisierte Fax- und E-Mail-Archivierung mit David von Tobit Software und ELO 18.04.2013 09:30 Uhr Dauer ca. 45 Minuten Referent: Adrian Ave Moderator: Ulrich

Mehr

Mobiles Service Management Effiziente Steuerung durch Mobile Remedy

Mobiles Service Management Effiziente Steuerung durch Mobile Remedy Mobiles Service Management Effiziente Steuerung durch Mobile Remedy Ing. Mag. (FH) Michael Wollein IT Servicemanagement Frühjahrssymposium - 27.02.2007 Agenda Softlab Group kurze Vorstellung IT Service

Mehr

Leistungskatalog ecommerce-lösung v.shop

Leistungskatalog ecommerce-lösung v.shop Leistungskatalog ecommerce-lösung v.shop Stand 01.11.2010 Frontend B2B- und/oder B2C-fähig Mehrsprachenfähig SEO optimierter Aufbau und URLs Suchfunktion Direktbestellung Benutzerkonto Rechnungsadressen

Mehr

Umsatz-Steigerung im Online-Shop

Umsatz-Steigerung im Online-Shop Umsatz-Steigerung im Online-Shop Gerhard Maier 1.400 Mitarbeiter weltweit Mehr als 10.000 Kunden in über 50 Ländern Der Hauptsitz ist Atlanta; daneben gibt es Standorte auf der ganzen Welt. ist eine 100%ige

Mehr

Herzlich Willkommen B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke und Erfolgsfaktoren

Herzlich Willkommen B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke und Erfolgsfaktoren Herzlich Willkommen B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke und Erfolgsfaktoren Präsentation von Dr. David Hoeflmayr München, den 25.03.2015 Thomas-Krenn.AG Hardware und Services aus Deutschland

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr

e-commerce und Distanzhandel - Herausforderung für die Logistik Stefan Regli, Mitglied der Geschäftsleitung PostLogistics

e-commerce und Distanzhandel - Herausforderung für die Logistik Stefan Regli, Mitglied der Geschäftsleitung PostLogistics e-commerce und Distanzhandel - Herausforderung für die Logistik Stefan Regli, Mitglied der Geschäftsleitung PostLogistics Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion

Mehr

point4more.com Kundenbindung 2.0 Instore Cookie

point4more.com Kundenbindung 2.0 Instore Cookie point4more.com Kundenbindung 2.0 Instore Cookie Wer wir sind Erfahrung Erfahrenes Team: 15 Jahre + Erfahrung im Bereich Kundenbindung und CRM Stabile Finanzierung FINANZIERUNG Willendorff Tech Invest I

Mehr

Webshop Booster bh II

Webshop Booster bh II Webshop Booster bh II E Commerce Trends und Facten Kunden mit Newslettern gewinnen Online Marketing mit Google Social Media und Facebook Erfahrungsaustausch 1 E Commerce Trends E Commerce daszugpferd der

Mehr

Hörbücher bewegen auch digital

Hörbücher bewegen auch digital Hörbücher bewegen auch digital Digitale Inhalte, Produkte und Services Partner für Ihren Erfolg 2014 www.home.libri.de 0 Das größte Barsortimentslager Deutschlands Als führender Buchgroßhändler ist Libri

Mehr

Herzlich willkommen bei der Vorstellung des Internet Portals. Inhaber: Wolfgang Jungk, Bernd Jungk, Siegfried Jungk

Herzlich willkommen bei der Vorstellung des Internet Portals. Inhaber: Wolfgang Jungk, Bernd Jungk, Siegfried Jungk Herzlich willkommen bei der Vorstellung des Internet Portals Inhaber: Wolfgang Jungk, Bernd Jungk, Siegfried Jungk 1 Die Kunden von BALLONSERVICE JUNGK 2 Seit 1994 arbeiten wir mit Quelle zusammen: Reise

Mehr

Mietservice. www.linde-mietstapler.de

Mietservice. www.linde-mietstapler.de Mietservice. www.linde-mietstapler.de Lagertechnik Gabelstapler 3 Handhubwagen 3 CiTi Truck 2,5 0,5 3 Elektro-Frontstapler 3-Rad-Stapler 1,0 1,2-1,5 1,6 1,8-3 Elektro-Niederhubwagen 1,6-1,8 3,0-2,4 (mit

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Sponsoring. Messe Karlsruhe 15. - 16. Mai 2013. Wirkung mit Charme: Partner (Auswahl):

Sponsoring. Messe Karlsruhe 15. - 16. Mai 2013. Wirkung mit Charme: Partner (Auswahl): Sponsoring Wirkung mit Charme: Maximale Sichtbarkeit bei den Zielgruppen ermöglichen die funktionalen Sponsoringpakete der CLOUDZONE 2013. Hier treffen Sie: Fachmessebesucher, vom IT-CIO bis zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Mehr

Seminare und Workshops 2014

Seminare und Workshops 2014 Seminare und Workshops 2014 Ein Unternehmen lebt nicht von dem, was es produziert, sondern von dem, was es verkauft. Die imi Gruppe veranstaltet seit vielen Jahren Seminare für Führungskräfte aus Industrie,

Mehr

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN (Faxe empfangen) IPA FAX Dienste Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN ermöglicht es, Faxnachrichten von jedem Faxgerät auf einer Faxnummer zu empfangen und sich per E-Mail auf eine vordefinierte

Mehr

tiramizoo Implementation Guide Einfach liefern lassen. 14.5.2012 tiramizoo GmbH Friedrichshafener Straße 1 82205 Gilching Germany

tiramizoo Implementation Guide Einfach liefern lassen. 14.5.2012 tiramizoo GmbH Friedrichshafener Straße 1 82205 Gilching Germany Einfach liefern lassen. tiramizoo Implementation Guide 14.5.2012 tiramizoo GmbH Friedrichshafener Straße 1 82205 Gilching Germany philipp.walz@tiramizoo.com Hotline: +49 89 2155 68 70 Einfach liefern lassen.

Mehr

IntelliShop Lead Portal (Premium Modul)

IntelliShop Lead Portal (Premium Modul) KUNDENINFORMATION Release Notes Highlight-Features: 7.5 IntelliShop Lead Portal (Premium Modul) Das IntelliShop Lead Portal dient der kanalkonfliktfreien Einbindung von Vertragshändlern in die eigene E-Commerce

Mehr

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen Beratung für strategische Konzeption Leistungen bionda bietet unabhängige Beratung mit dem Ziel, das Geschäft von Unternehmen durch digitale Maßnahmen zu optimieren. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an

Mehr

ANGELN, WO DIE FISCHE SIND

ANGELN, WO DIE FISCHE SIND ANGELN, WO DIE FISCHE SIND In Facebook, XING & Co. auf Kandidatensuche LUCKAS - Fotolia.com 04.04.2014 1 Über mich Name: Frank Bärmann (@conpublica) Berater und Trainer im Bereich HR 2.0 (Social Media

Mehr

Ihr kostenloser Firmeneintrag im Verzeichnis des Versandhandels

Ihr kostenloser Firmeneintrag im Verzeichnis des Versandhandels Ihr kostenloser Firmeneintrag im Verzeichnis des Versandhandels Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, das Verzeichnis des Versandhandels ist mit über 8.800 eingetragenen Versendern und Dienstleistungsunternehmen

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr

Agenda. Ergebnisse der Studie Interneteinzelhandel 2013. Herausforderungen für den Interneteinzelhandel

Agenda. Ergebnisse der Studie Interneteinzelhandel 2013. Herausforderungen für den Interneteinzelhandel Agenda Ergebnisse der Studie Interneteinzelhandel 2013 Herausforderungen für den Interneteinzelhandel Handel goes WWW Überblick: Methodische Vorbemerkungen zur Studie: Telefonische Befragung von: 850 Einzelhandelsunternehmen

Mehr