Dämmen Sie jetzt Ihre Energiekosten ein!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dämmen Sie jetzt Ihre Energiekosten ein!"

Transkript

1 Dämmen Sie jetzt Ihre Energiekosten ein! RWE Komfortdämmung für Außenwand, Dach und Keller. Richtig dämmen, richtig sparen! RWE Effizienz GmbH Flamingoweg Dortmund T I daemmen In Kooperation mit qualifizierten Handwerkspartnern

2 daemmung um das Thema Wärmedämmung finden Sie auch online: Kosten runter, Wohlfühlfaktor rauf! Viele weitere Details rund IN BESTER QUALITÄT 3 Inhalt. Richtig dämmen, richtig sparen. In bester Qualität: Richtig dämmen, richtig sparen. 3 Gute Gründe: Eine Wärmedämmung zahlt sich aus. 4 Die Energieeinsparverordnung (EnEV) gibt u. a. auch Anforderungen an den baulichen Wärmeschutz vor, die im Rahmen einer energetischen Sanierung zu erfüllen sind. Die RWE Komfortdämmung leistet hierbei einen hochwertigen Beitrag und unterstützt Sie bei der richtigen Wärmedämmung. Kerndämmung Fassade: In nur einem Tag erledigt. 5 Oberste Geschossdeckendämmung: Die besonders wirtschaftliche Lösung. 6 Dachdämmung: Die Wärme bleibt. 7 Kellerdeckendämmung: Nie mehr kalte Füße. 8 Innendämmung: Bewahrt die Optik des Hauses. 9 Beispielrechnung: Dämmen lohnt sich. 10 Wir bieten starke Leistungen. Mit der RWE Komfortdämmung bieten wir Eigentümern von vornehmlich älteren Gebäuden ein breit gefächertes Leistungspaket für die unterschiedlichsten Dämm-Maßnahmen für Außenwand, Dach und Keller an: Zuverlässig und professionell unterstützen wir Sie bei der energetischen Sanierung. Denn wir arbeiten ausschließlich mit qualifizierten Handwerkern zusammen. Kostenloser Dämmcheck*. Ein toller Extra-Service, der sich für Sie bezahlt macht! Damit Sie genau wissen, welche Dämmung für Ihr Haus die beste ist, gibt es unseren kostenlosen Dämmcheck. Dieser wird von einem Fachmann direkt vor Ort durchgeführt und gibt Aufschluss darüber, wie und was gedämmt werden sollte. Mit RWE auf der sicheren Seite. Die Entscheidung für eine RWE Komfortdämmung ist eine Entscheidung für beste Qualität. Das gilt sowohl für das Handwerkliche als selbstverständlich auch für das verwendete Dämmmaterial: Unsere Profis verwenden ausschließlich Materialien aus dem qualitativ hochwertigen Segment. Kosten runter, Wohlfühlfaktor rauf! Viele weitere Details rund um das Thema Wärmedämmung finden Sie auch online: komfortdaemmung RWE Thermografie als Qualitätsbeweis. Auf Wunsch kann nach der Dämmung auch eine Thermografie durchgeführt werden. So haben Sie einen Bild-Beweis, dass der Wärmeschutz Ihres Hauses verbessert wurde und sich Ihre Investition gelohnt hat. * Gilt nur für Kern-, oberste Geschossdecken-, Dach- und Kellerdämmung.

3 kerndaemmung 4 GUTE GRÜNDE KERNDÄMMUNG FASSADE 5 Eine Wärmedämmung zahlt sich aus. Kerndämmung Fassade: In nur einem Tag erledigt. Eine gute Dämmung senkt ganz erheblich die Heizkosten. Aber auch für die Umwelt macht sich diese bezahlt. Denn Sie verbrauchen weniger Energie und schonen so wertvolle Ressourcen. Und auch für den Werterhalt Ihrer Immobilie ist eine Dämmung sinnvoll. Ihr Haus hat eine zweischalige Außenwand? Dann setzen Sie doch bei der Fassade auf die Methode der Kerndämmung, bei der in nur einem Tag alles gemacht ist. So können Sie schnell bis zu 40 Prozent Heizenergie einsparen. Eine nachhaltige Investition. Eine RWE Komfortdämmung rechnet sich in vielerlei Hinsicht. Denn diese trägt dazu bei, den Primärenergiebedarf zu senken und macht unabhängiger von künftigen Energiepreisentwicklungen. Ein weiterer Pluspunkt: Der CO 2 -Ausstoß wird durch geringeren Verbrauch reduziert und Sie leisten einen aktiven Beitrag zu Klimaschutz und Energiewende: Allein eine Dämmung der Fassade kann den CO 2 -Ausstoß schon um fast 40 Prozent reduzieren! Zudem macht sich die RWE Komfortdämmung in puncto Heizung bezahlt. Die neue Anlage kann kleiner ausfallen, da nach einer Dämmung der Wärmebedarf des Hauses sinkt und Energiekosten eingespart werden. Perfekt fürs Wohnklima. Mit einer RWE Komfortdämmung sorgen Sie nicht nur für ein besseres Umweltklima auch das Wohnklima lässt sich damit positiv beeinflussen und verbessern. Denn Wärmebrücken werden geschlossen, Schimmelbildung wird verhindert und der Wohlfühl- Faktor nimmt zu. Und dies nicht nur im Winter. Denn selbst bei hochsommerlicher Hitze profitieren Sie von angenehm kühlen Innentemperaturen. Ideal für den Werterhalt. Eine RWE Komfortdämmung hilft dabei, die Bausubstanz zu schützen, und trägt so wirkungsvoll zum Werterhalt Ihrer Immobilie bei. Und: Bei Verkauf oder Vermietung belegt ein Energieausweis, dass das Gebäude energetisch auf einem hervorragenden Stand ist. So erzielen Sie bessere Mieteinnahmen bzw. einen besseren Verkaufspreis und können sich über zusätzliche Erlöse freuen. Auch gut zu wissen: Einen Energieausweis, den Sie laut Energieeinsparverordnung potenziellen Mietern oder Käufern vorlegen müssen, können Sie direkt bei RWE beantragen. Dies selbstverständlich auch dann, wenn Sie kein Kunde von uns sind! Weitere Details zu diesem Thema finden Sie auch unter Schnell und sauber. Schnell, sauber, ohne Gerüstaufbau und damit so, dass weder Blumen, Hecken noch Sträucher zu Schaden kommen: Bei unserer Kerndämmung wird das zuvor von Ihnen ausgewählte Dämmmaterial in den Luftspalt, der zwischen dem zweischaligen Mauerwerk liegt, hohlraumfrei eingeblasen. Dazu reichen kleine Bohrungen in die Fassade vollkommen aus! Aus diesem Grund ist diese Methode sogar dann optimal, wenn Ihr Gebäude bereits über eine Dämmung verfügt und weiterhin eine dünne Luftschicht vorhanden ist. Denn durch das Einbringen von weiteren Dämmstoffen werden alte und neue Wärmebrücken sicher geschlossen. Übrigens: Das Einblasen von Dämmstoff eignet sich auch bestens, um Gebäudetrennfugen zwischen Reihen- oder Doppelhäusern zu dämmen. Dabei werden die Zwischenräume ausgefüllt und der Wärmeverlust durch diese Flächen gestoppt. Gebäudetrennfuge 1 Punktgenaue Bohrung. In regelmäßigen Abständen werden kleine Löcher gebohrt. 2 Genaue Kontrolle. Für eine perfekte Dämmung wird der Hohlraum im Rahmen des Dämmchecks untersucht. 3 Druckstarke Befüllung. Der Dämmstoff wird mittels Luftdruck lückenfrei eingebracht. kerndaemmung

4 deckendaemmung dachdaemmung 6 OBERSTE GESCHOSSDECKENDÄMMUNG DACHDÄMMUNG 7 Oberste Geschossdeckendämmung: Die besonders wirtschaftliche Lösung. Dachdämmung: Die Wärme bleibt. Die Dämmung der obersten Geschossdecke eignet sich nahezu für jedes Haus. Sie ist besonders dann sinnvoll, wenn der darüber liegende Dachraum nicht zu Wohnzwecken dient. Und: Sie ist laut Energieeinsparverordnung sogar Pflicht! Warme Luft steigt bekanntlich ja nach oben. Und kann leicht durch ungedämmte Dachschrägen entweichen. Eine professionelle Dämmung ist hier besonders effektiv. Denn diese reduziert den Wärmeverlust um bis zu 70 Prozent. Wird der Raum unter dem Dach nicht als Wohnraum, sondern als Lagerfläche genutzt, ist die Dämmung ungedämmt Nutzen Sie das Dachgeschoss bereits als Wohnraum oder möchten Sie es demnächst zum Wohnraum aus- Besseres Wohnklima inklusive. Dank einer Dachschrägendämmung entweicht nicht der obersten Geschossdecke eine überaus wirtschaftliche Lösung, um Wärmeverluste zu reduzieren gedämmt bauen, empfiehlt sich eine Dachschrägendämmung. Dabei bringen wir das Dämmmaterial (z. B. PUR-Ort- nur weniger Wärme, auch der Wärmeschutz im Sommer wird damit verbessert. Denn an einem heißen und damit die Heizkosten wirkungsvoll zu senken. schaum) auf der Innenseite des Dachstuhls an. Als Sommertag können durchaus Temperaturen von Das kommt nicht nur Ihrem Haushaltsbudget zugute, Alternative bieten wir zudem die Dämmung mit Plat- mehr als 60 Grad Celsius auf der Dachoberfläche sondern Sie erfüllen damit auch die Anforderungen ten als auch eine Ausflockung zwischen den Dach- entstehen. Unsere Dämmung sorgt dann dafür, dass der Energieeinsparverordnung (EnEV). sparren an. Alle drei Methoden sind bestens geeig- Sie sich über einen angenehm temperierten Wohn- net, um hohen Energieverlust zu vermeiden. raum freuen können. Ein weiterer Vorteil unserer Da die Dämmung der obersten Geschossdecke eine Dachschrägendämmung: Auch der Schallschutz wird ebenso kostengünstige wie energetisch sinnvolle Maßnahme ist, wird diese vom Gesetzgeber vorge- ungedämmt wesentlich verbessert Außengeräusche dringen nun nicht mehr ungefiltert nach innen. schrieben, um den Klimaschutz weiter zu fördern. Seit Januar 2012 müssen daher alle begehbaren und Haus, in dem der Eigentümer schon vor dem 1. Februar 2002 wohnte und das deshalb keine gedämmt nicht begehbaren obersten Geschossdecken Geschossdämmung hat, haben Sie nach dem gedämmt sein. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern gibt Kauf zwei Jahre lang Zeit, um die Dämmung es allerdings zeitliche Ausnahmen: Erwerben Sie ein der obersten Geschossdecke durchzuführen. deckendaemmung dachdaemmung

5 keller-daemmung erhalten Weitere wichtige Infos und Details zum Vertriebsgebiet 8 INNENFLÄCHENDÄMMUNG KELLERDECKENDÄMMUNG 9 Kellerdeckendämmung: Nie mehr kalte Füße. Innendämmung*: Bewahrt die Optik des Hauses. Eine ungedämmte Kellerdecke verursacht oftmals kalte Füße. Das muss nicht sein. Denn mit einer Dämmung lassen sich die Wärmeverluste hier um bis zu 60 Prozent verringern. In einigen Fällen ist die Wärmedämmung von innen die einzige Möglichkeit, den Wärmeschutz einer Fassade zu verbessern zum Beispiel wenn es sich um eine Klinker- oder denkmalgeschützte Fassade handelt. Ist der Keller eines Hauses unbeheizt, kann sich das auf die Temperatur im darüber liegenden Wohnraum ungünstig auswirken und einen erheblichen Energieverlust mit sich bringen. Dies besonders dann, wenn es im Erdgeschoss eine Fußbodenheizung gibt. Mit der Dämmung der Kellerdecke können wir hier schnell Abhilfe schaffen und dafür sorgen, dass die Wohlfühltemperatur in der Wohnung bleibt. Wir bieten Ihnen die Dämmung für Kellerdecken in Normalhöhe und selbstverständlich auch für Kriechkeller an. Wenn Ihr Haus eine Fassade hat, die optisch erhalten werden soll, oder wenn Sie eine Veränderung des Mauerwerks aus Denkmalschutzgründen nicht vornehmen dürfen, ist eine Innendämmung ein überaus probates Mittel, um die Energiekosten zu senken. Wärmeverluste deutlich reduzieren. Die Dämmung der Außenwand von innen kann Wärmeverluste um bis zu 30 Prozent reduzieren. Sie lässt sich für einzelne Räume ebenso wie für das komplette Geschoss unabhängig von der Jahreszeit durchführen. Bei der Innendämmung gehen unsere qualifizierten Handwerkspartner äußerst sorgfältig vor und erledigen alle Arbeiten in bester Profi-Qualität. Übrigens sind alle für die Innendämmung genutzten Materialien ökologisch abbaubar Ziegelmauer (Bestand) Putzoberfläche (Bestand) Spezialputz Dämmbaustoff Grundierung 2-lagig Putz mit Gewebe keller-daemmung Weitere wichtige Infos und Details zum Vertriebsgebiet erhalten innendaemmung innendaemmung * Vorerst nur in ausgewählten Postleitzahlengebieten verfügbar.

6 10 DÄMMSTOFFE Dämmen lohnt sich. Das kann als Faustregel gelten: Je älter das Haus, desto höher ist dessen Wärmebedarf. Und das macht sich natürlich auch bei den Heizkosten bemerkbar. Eine RWE Komfortdämmung kann hier Abhilfe schaffen und ist entscheidend, um Energie zu sparen. Beispielrechnung: Wohnhaus erstellt beheizte Wohnfläche 242 m 2, Holzverbundfenster, 2-schaliger Aufbau Mauerwerk alt, Sanierung Gewerk Jahresenergiebedarf vor der Dämmung Jahresenergiebedarf nach der Dämmung Einsparung Energie > in Liter Öl > in m 3 Gas Heizkostenersparnis Öl (auf Basis Öldurchschnittspreis 2011, 75,33 /hltr) Heizkostenersparnis Gas (auf Basis Gasdurchschnittspreis 2. HJ 2011/1. Hj 2012, 0,0638 /kwh) Amortisation > Öl > Gas (Eine Investition von amortisiert sich nach 5 Jahren.) Einsparmöglichkeiten am Beispiel einer Kerndämmung aus den 60er-Jahren (hier EFH) kwh/a kwh/a kwh/a l m 3 922, (inkl. MwSt.) 784, (inkl. MwSt.) 3,8 Jahre 4,5 Jahre Ein Extra für Sie: Beratung auch einzeln buchbar. RWE Energieberatung Kompakt: Energetische Untersuchung Ihres Zuhauses plus Fördermittelberatung: 249 * RWE Thermografie Kompakt: Experten machen Wärmelecks an Ihrem Haus sichtbar: 129 Das Portal für mehr Effizienz. Unsere umfassende Informations- und Beratungsplattform zum energetischen Sanieren, Bauen und Wohnen. * UVP: Die Fahrtkosten des Energieberaters bei einer Anfahrt von bis zu 20 Kilometern Entfernung sind bereits inklusive. Jeder weitere Kilometer wird mit 0,50 in Rechnung gestellt.

7 Dämmen Sie jetzt Ihre Energiekosten ein! RWE Komfortdämmung für Außenwand, Dach und Keller. Ich möchte ein unverbindliches Angebot für: Kostenlosen RWE Dämmcheck RWE Komfortdämmung Kerndämmung Innendämmung Dachschrägendämmung Geschossdeckendämmung (Keller und/oder oberste Geschossdecke) ODER RUFEN SIE UNS AN: Das Porto übernehmen wir für Sie Name, Vorname Straße, Nr. PLZ, Ort Telefonnummer tagsüber* Telefonnummer abends* -Adresse (freiwillig) * Es muss mindestens eine Telefonnummer angegeben werden, damit ein Berater sich telefonisch bei Ihnen melden kann, um einen Termin zu vereinbaren. Die RWE Effizienz GmbH und beauftragte Dienstleister erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen eingetragenen Daten für die Angebots- und ggf. später erfolgende Vertragsabwicklung. Hierzu werden Ihre Daten an eines unserer gebundenen Unternehmen übermittelt, welches Kontakt mit Ihnen aufnimmt bzw. Ihnen ein Angebot zukommen lässt. Selbstverständlich kann die RWE Effizienz GmbH Ihnen jederzeit mitteilen, an welches Unternehmen die Daten übermittelt wurden. Die RWE Effizienz GmbH nutzt Ihre Daten auch, um Ihnen Produktinformationen zukommen zu lassen, und zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung. Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Daten jederzeit gegenüber der RWE Effizienz GmbH widersprechen. Hierzu genügt es, unter Angabe des Stichwortes Datenschutz den Widerspruch zu erklären. Dieser ist zu richten an: RWE Effizienz GmbH, Flamingoweg 1, Dortmund, oder T (kostenlos). RWE Effizienz GmbH RWE Komfortdämmung Flamingoweg Dortmund

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena Newsletter Wärmedämmung Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch Wärmedämmung von SCHWEBACH Ihr Wohlfühl-Maler Bildquelle: Dena Inhalt 1. Gesundes Wohnklima Geringer Verbrauch 2. Wärmedämmung

Mehr

So steigen Sie richtig ein!

So steigen Sie richtig ein! Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäude sanieren So steigen Sie richtig ein! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau.de Gebäude sanieren bringt vielfältigen Nutzen Wer saniert,

Mehr

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Dämmung senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Kellerdecke Rechenbeispiel So viel können Sie sparen!

Mehr

Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung

Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung Übersicht: 1) Einführung an einem Beispiel einer Sanierung in Springe 2) Wärmedämmung der Gebäudehülle 3) Komfort eines Niedrigenergiehauses 4) Ablauf einer

Mehr

Maximale Wärmedämmung minimale Kosten. Fassadendämmung mit maxit: einfach clever!

Maximale Wärmedämmung minimale Kosten. Fassadendämmung mit maxit: einfach clever! Maximale Wärmedämmung minimale Kosten. Fassadendämmung mit maxit: einfach clever! Fassadendämmung mit maxit. Maximale Wärmedämmung minimale Kosten. Alte Gebäude lieb und teuer. Sie besitzen ihren eigenen

Mehr

Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Angenehmes Wohnklima. Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau.

Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Angenehmes Wohnklima. Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle Jetzt modernisieren! Angenehmes Wohnklima Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau.de GEFÖRDERT DURCH: Eine gut gedämmte Gebäudehülle zahlt

Mehr

Angenehmes Wohnklima. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Jetzt modernisieren! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau.

Angenehmes Wohnklima. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Jetzt modernisieren! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau. Angenehmes Wohnklima Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle Jetzt modernisieren! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau.de Eine gut gedämmte Gebäudehülle zahlt sich aus Ein ungedämmtes Gebäude

Mehr

Bau-Tipp Hyperdämm. Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden

Bau-Tipp Hyperdämm. Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden Bau-Tipp Hyperdämm Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden W Ä R M E D Ä M M U N G Hyperdämm Die natürliche Wärmedämmung auf Perlite-Basis Um auf Dauer ein behagliches Wohnklima zu schaffen und die Heizkosten

Mehr

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen!

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Deckendämmung Februar 2010 Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Warum Kellerdeckendämmung? So schnell können Sie sparen Durch 1 m² ungedämmte Kellerdecke

Mehr

Klima- und Energiekonferenz Landkreis Traunstein Aktionswoche Energetische Sanierung

Klima- und Energiekonferenz Landkreis Traunstein Aktionswoche Energetische Sanierung Klima- und Energiekonferenz Landkreis Traunstein Aktionswoche Energetische Sanierung 1 Ziel des Landkreises Traunstein (Kreistagsbeschluss 2007) Bis zum Jahr 2020 100% des Strombedarfs für Haushalte und

Mehr

Dem Schimmel Keine Chance

Dem Schimmel Keine Chance Dem Schimmel Keine Chance Die Einsparung von Heizenergie ist heute von größter Bedeutung. Allerdings heizen viele Menschen aus falsch verstandener Sparsamkeit zu wenig oder falsch. Die unangenehme Folge:

Mehr

SANIEREN & PROFITIEREN

SANIEREN & PROFITIEREN STADT NORDERSTEDT DER OBERBÜRGERMEISTER SANIEREN & PROFITIEREN Energetische Gebäudesanierung Haben Sie gerade ein Haus gekauft oder stehen für Ihr Eigenheim Renovierungsarbeiten an? Dann sollten Sie die

Mehr

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Pressemitteilung Fribourg, im September 2010 Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard Energetische Sanierung eines Wohnhauses Pavatex SA Martin Tobler Direktor

Mehr

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Kreuztal. Workshop Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Kreuztal. Workshop Energieeffizientes Bauen und Sanieren Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Kreuztal Workshop Energieeffizientes Bauen und Sanieren Gefördert durch: Förderkennzeichen: FKZ03KS3955 3 Vorgaben EnEV 2009/ 2014 Neubauten ab 1. Januar 2016

Mehr

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Die intelligente Art, alte Rollladen- Mauerkästen zu modernisieren. NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Jetzt renovieren - jahrelang profitieren! Durchschnittlich 77% der Energie eines Hauses wird

Mehr

energie sparen als mieter Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin

energie sparen als mieter Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin IMPRESSUM Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin Fotos: Titel: istock.com / BrainOnAShelf, Hurst Photo / Shutterstock.com, Reinhold Leitner

Mehr

Energieberatung Hilfe bei explodierenden Energiekosten

Energieberatung Hilfe bei explodierenden Energiekosten Energieberatung Hilfe bei explodierenden Energiekosten SPD Kreistagsfraktion Märkischer Kreis Lüdenscheid, 11. April 2013 Energieberater Verbraucherzentrale Iserlohn/Hemer Übersicht - Iserlohn Energieberatungsangebot

Mehr

Ein Mantel für Ihr Haus

Ein Mantel für Ihr Haus Ein Mantel für Ihr Haus Nachträgliche Wärmedämmung für Außenwände NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Steht Ihr Haus nackt da? Niemand würde an einem kalten Wintertag ohne warme Kleidung nach

Mehr

Karlsruher Klimahäuser

Karlsruher Klimahäuser Durch eine dünne und leistungsfähige Außenwanddämmung ist es gelungen, das äußere Erscheinungsbild zu erhalten. Hauseigentümerin Agathenstraße 48, Karlsruhe-Daxlanden Sanierung Baujahr / Sanierung 1971

Mehr

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen.

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Sonnige Aussichten für mehr Unabhängigkeit: Mit RWE Ihren Solarstrom

Mehr

Energieberater KfW-Beraterbörse Industrie / Gewerbe. LEHMEYER www.sun-haus.com

Energieberater KfW-Beraterbörse Industrie / Gewerbe. LEHMEYER www.sun-haus.com Energieberater Nicht-Wohngebäude Ingenieurkammer Bau Sachverständiger 21 EnEV DIN 18599 staatlich anerkannt und geprüft Energieberater KfW-Beraterbörse Industrie / Gewerbe Initialberatung und Detailberatung

Mehr

U R S A E n E V. kompakt

U R S A E n E V. kompakt 11/2010 U R S A E n E V kompakt >> Handlungsbedarf schnell ermitteln >> Energiekosten sparen mit Wärmedämmung >> KfW-Fördermittel nutzen = Für die Zukunft gut gedämmt Energetische Gebäudesanierung Leitfaden

Mehr

NEUE ENERGIEN UND KLIMASCHUTZ.

NEUE ENERGIEN UND KLIMASCHUTZ. NEUE ENERGIEN UND KLIMASCHUTZ. DAS SAARLAND HANDELT! Klima Plus Saar Das Förderprogramm für private Haushalte. Zur Senkung der Energiekosten und für Erneuerbare Energien. Klima plus Saar Förderprogramm

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 06.08.2023 Gebäude Gebäudetyp Adresse Doppelhaushälfte Gebäudeteil - Baujahr Gebäude 1904 Baujahr Anlagentechnik ¹) 1996 Anzahl Wohnungen 1 Gebäudenutzfläche (A ) N 189 m² Erneuerbare Energien

Mehr

Ener g!eaus?els für Wohngebäude

Ener g!eaus?els für Wohngebäude Ener g!eaus?els für Wohngebäude gemäß den ää 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) 1 Mehrfamilienhaus Nitzschkaer Str. 5a+ b, 04808 Burkartshain 1993 1993 15 1194,432 m2 :'-??. Neubau -l Vermietung /

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäß den 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 1 18. November 2013

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäß den 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 1 18. November 2013 gemäß den 6 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 8. November 0 Gültig bis: 0.0.0 Registriernummer SH-0-000708 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil freistehendes Einfamilienhaus Musterstr., 5 Musterstadt

Mehr

Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung:

Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung: Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung: - EnEV 2007 - Gebäudeenergiepass Referent: Dipl. Ing. (FH) Jürgen Waibel Guten Abend meine Damen und Herren Energieeinsparverordnung

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Anforderungen aus der neuen EnEV 2007 Die Regelungen der Energieeinsparverordnung für Wohngebäude

Anforderungen aus der neuen EnEV 2007 Die Regelungen der Energieeinsparverordnung für Wohngebäude Veranstaltung Energieeffizienz im Mietwohnungsbau Wiesbaden 30. Okt. 2007 Anforderungen aus der neuen EnEV 2007 Die Regelungen der Energieeinsparverordnung für Wohngebäude Tobias Loga Institut Wohnen und

Mehr

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Informationen zu den Anforderungen nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 bei der Erneuerung von Dächern, Fassaden und Fenstern nach Hagelschäden Der Hagelsturm am 28.

Mehr

Mehr Wissen spart Geld.

Mehr Wissen spart Geld. SWM Energieberatung Mehr Wissen spart Geld. SWM Energieberatung Mit den richtigen Informationen Geld sparen und die Umwelt schützen: SWM Energieberatung Energieausweis, CO 2 -Reduzierung oder effi ziente

Mehr

Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung!

Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung! Dipl.-Ing. Jörg Dollenberg Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung! Planung und Realisierung von Wärmedämm-Systemen Komplexe Wärmedämmsysteme aus einer Hand: Beratung, Planung und Ausführung Ihr Ansprechpartner

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 07.06.2024 Registriernummer NW-2014-000049065 Gebäude Gebäudetyp Adresse Mehrfamilienhaus Hagenaustr. 21, 45138 Essen Gebäudeteil - Baujahr Gebäude 3 1954 Baujahr Wärmeerzeuger 3, 4 2014 Anzahl

Mehr

Praxistest Energieausweis Hintergrund Energieausweise T F

Praxistest Energieausweis Hintergrund Energieausweise T F PRESSEINFORMATION Berlin, 23. September 2015 Praxistest Energieausweis Hintergrund Wer ein Gebäude verkaufen, vermieten, verpachten oder verleasen will, muss gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) einen

Mehr

Wärmedämmung mit dem Einblasverfahren

Wärmedämmung mit dem Einblasverfahren Wärmedämmung mit dem Einblasverfahren In Deutschland entfallen rund 70 Prozent der Gebäudeenergiekosten auf den Heiz- und Warmwasserbereich. Dabei ist die Tendenz steigend. Laut der AG Energiebilanzen

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 24.0.202 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil Baujahr Gebäude Baujahr Anlagentechnik Anzahl Wohnungen Gebäudenutzfläche (A N ) Erneuerbare Energien Lüftung Doppelhaushälfte Uhlenhorst 25a,

Mehr

Energetische Sanierung: Fakten statt Mythen.

Energetische Sanierung: Fakten statt Mythen. Energetische Sanierung: Fakten statt Mythen. Sanierungsmythen und was dahinter steckt. Eine energetische Sanierung sei unwirtschaftlich, die Dämmung führe zu Schimmel und Spechte picken Löcher in die Fassade:

Mehr

Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen

Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen Eine Informationsbroschüre des Dachdeckerhandwerks über die energetische Modernisierung der Gebäudehülle Stefan Golißa Bedachungen e.k. Ihr Dachdecker-Innungsbetrieb

Mehr

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben.

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. FAMILIE WOLTERS GEHT NEU Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. 2 Intelligent Strom erzeugen und

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 Wärmeleitfähigkeitsgruppe 032 10/2010 TEAM 032 Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 TEAM 032 Die Gruppe der schlanken Energiespar-Riesen WLG 032 Energie sparen Raum gewinnen Zukunftsweisend: das

Mehr

s Stadt- und Kreissparkasse Moosburg a. d. Isar

s Stadt- und Kreissparkasse Moosburg a. d. Isar Förderung und Finanzierung richtig rechnen und ruhig schlafen Referent: Herr Manfred Cimander, Sparkassenbetriebswirt, Spezialist für Fördermittel -1- Welche Maßnahmen sparen wie viel Energie? Dach erneuern

Mehr

Förderungen der Energiewerke Isernhagen

Förderungen der Energiewerke Isernhagen Weil Nähe einfach besser ist. EWI. Förderungen der Energiewerke Isernhagen Gut für Sie, gut für die Umwelt. Engagiert vor Ort Wir unterstützen Energiesparer Das Förderprogramm für Elektromobilisten Starten

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Förderung von Energiesparmaßnahmen im Altbau, eine Übersicht Hörder Energieforum 5. November 2009 Dr. Anne Hofmann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank

Mehr

Standhelferschulung 2010. Liebegg 6. März 2010 08.30 Uhr. Zielsetzung und aktuelle Förderungen 3 Mal profitieren

Standhelferschulung 2010. Liebegg 6. März 2010 08.30 Uhr. Zielsetzung und aktuelle Förderungen 3 Mal profitieren Standhelferschulung 2010 Liebegg 6. März 2010 08.30 Uhr Zielsetzung und aktuelle Förderungen 3 Mal profitieren Pfad und Dokumentenname Seite 1 Vorstellung Ihr Energieberater, ihr Energiecoatch Thomas Scheuzger

Mehr

Förderfähig durch die KfW* Schnell und günstig dämmen. Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk.

Förderfähig durch die KfW* Schnell und günstig dämmen. Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk. Förderfähig durch die KfW* Schnell und günstig dämmen. Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk. Einfach einblasen fertig. Das Dämmen von zweischaligem Mauerwerk war noch nie

Mehr

VRF-Heizungsleitfaden

VRF-Heizungsleitfaden VRF-Heizungsleitfaden Unterstützung für die Wärmeplanung Systemlösungen für Raumklima Die Vorteile beim Heizen mit VRF-Systemen VRF-Systeme sind wirkungsvolle Luft-Wärmepumpen und auf niedrigen Energieverbrauch

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Verbraucherzentrale Bundesverband e.v. (vzbv) Energieteam, Markgrafenstraße 66, 10969 Berlin www.verbraucherzentrale-energieberatung.de Energieberatung Ihr Ansprechpartner: Gedruckt auf 100% Recyclingpapier

Mehr

Energieberatung. Energie sparen als Mieter

Energieberatung. Energie sparen als Mieter Energieberatung Energie sparen als Mieter Zweite Miete senken Mehr als einen Euro pro Quadratmeter bezahlt ein Mieter im Durchschnitt jeden Monat für Heizung und Warmwasser. Wärme hat damit den größten

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Zukunftsfähige Standards durch energetische Modernisierung

Zukunftsfähige Standards durch energetische Modernisierung Information für Gebäudeeigentümer EFH.SD EFH.SD freistehendes EFH EFH.FD freistehendes EFH Beispielgebäude: freistehendes Einfamilienhaus (zweigesch.) (zweigesch.) Herausgeber: Dieses Informationsblatt

Mehr

PRODUKTINFORMATION. adapterm. Einfach günstig Energie sparen. Der clevere Weg zu weniger Verbrauch.

PRODUKTINFORMATION. adapterm. Einfach günstig Energie sparen. Der clevere Weg zu weniger Verbrauch. PRODUKTINFORMATION adapterm. Einfach günstig Energie sparen. Der clevere Weg zu weniger Verbrauch. DIE HERAUS- FORDERUNG Die Antwort auf steigende Energiekosten heißt adapterm. Mit steigenden Energiepreisen

Mehr

Bender. Paderborn/Detmold Energieberater: Dipl.Ing. Axel Bender

Bender. Paderborn/Detmold Energieberater: Dipl.Ing. Axel Bender Wenn der Schimmel plötzlich kommt Tatort: Mietwohnung in einem Altbau: Wohnfläche: 70 m 2, Höhe: 2,50 m neue Fenster, Wohnung frisch renoviert Bewohner: eine vierköpfige Familie Ereignis: Plötzlich auftretende

Mehr

Das Energiewohnen- Sparbuch

Das Energiewohnen- Sparbuch Das Energiewohnen- Sparbuch 100% ig Energie einsparen energie-optimal bauen, wohnen, leben 02/03 Ihre Sparerfolge durch energiewohnen auf einen Blick: Sie sparen bis zu 100% Energie Sie stoßen Tonnen an

Mehr

Rahmenfragebogen Wärme

Rahmenfragebogen Wärme Rahmenfragebogen Wärme Vorschlag ZEW 10.03.2009 SECO@home Workshop Praxisbeirat 16.03.2009 ZEW Mannheim Forschungsfragen Allgemein: Was sind die bestimmenden Faktoren bei der Wahl einer wärmerelevanten

Mehr

Ihr Zuhause wird Sie dafür lieben.

Ihr Zuhause wird Sie dafür lieben. Modernisieren Ihr Zuhause wird Sie dafür lieben. Energiesparen mit LBS-Bausparen. Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause. Wir. In der LBS Nord. MODERNISIEREN WOHNQUALITÄT Alte Liebe rostet doch. Gemeinsam

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 10.02.2021 1 Gebäude Gebäudetyp Mehrfamilienhaus, Gebäudeteil Baujahr Gebäude 1966 / 1994 Baujahr Anlagentechnik 1994 Anzahl Wohnungen 3 Gebäudenutzfläche (A N ) 355,2 m² Erneuerbare Energien

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 21.07.2018 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Einfamilienhaus Hauptstr 1, 88079 Kressbronn Gebäudeteil Baujahr Gebäude 199 Gebäudefoto (freiwillig) Baujahr Anlagentechnik 2005 Anzahl Wohnungen Gebäudenutzfläche

Mehr

Energiesparen zahlt sich aus!

Energiesparen zahlt sich aus! Energiesparen zahlt sich aus! Moderne Qualitätsfenster schonen die Umwelt und sparen bares Geld, denn: Jede Energie, die nicht verbraucht wird, ist eigentlich die sinnvollste Energiepreissenkung. Michael

Mehr

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Die intelligente Art alte Rollladen- Mauerkästen zu modernisieren. NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Jetzt renovieren - Jahrelang profitieren! Durchschnittlich 77% der Energie eines Hauses wird durch

Mehr

IWB Energieberatung- Angebot für Gebäudeeigentümer 360 Betrachtung und Angebot für fokussierten Massnahmenplan

IWB Energieberatung- Angebot für Gebäudeeigentümer 360 Betrachtung und Angebot für fokussierten Massnahmenplan IWB Energieberatung- Angebot für Gebäudeeigentümer 360 Betrachtung und Angebot für fokussierten Massnahmenplan Objekt Musterstrasse 4051 Basel Einfamilienhaus Baujahr 1911 Kunde Peter Mustermann Musterstrasse

Mehr

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8 Gebäude-Thermografie Außenmessungen: warme Wände = schlechte Wände Innenmessungen: warme Wände = gute Wände Thermografie macht Wärmeverluste an Dächern, Toren und Fenstern sichtbar zeigt Baufehler findet

Mehr

Endernergiebedarf eines KfW-Energieeffizienzhauses 40 28 kwh/(m 2 a)

Endernergiebedarf eines KfW-Energieeffizienzhauses 40 28 kwh/(m 2 a) Fachinformation Energiespar-Handbuch EnEV 2014/2016 KfW-Effizienzhaus 70 KfW-Effizienzhaus 55 KfW-Effizienzhaus 40 Passivhaus Endernergiebedarf eines KfW-Energieeffizienzhauses 40 28 kwh/(m 2 a) A+ A B

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

kompakt URSA EnEV Energetische Gebäudesanierung

kompakt URSA EnEV Energetische Gebäudesanierung 07/2007 URSA EnEV kompakt >> Handlungsbedarf schnell ermitteln >> Mit Wärmedämmung Energiekosten sparen >> KfW-Förderung im Überblick Aktualisierte Ausgabe mit Zusatz-Informationen zum Energieausweis!

Mehr

Energieberatung für Haus & Heizung

Energieberatung für Haus & Heizung IWO informiert Energieberatung für Haus & Heizung Gut informiert besser gespart! Wichtige Informationen zum Energieausweis. Sparen Sie Energie und Kosten im Einklang mit Klima und Umwelt Mehr als ein Drittel

Mehr

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht.

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht. Exposé Musterhaus Ihr Haus ist Ihr zentraler Lebensraum. Es bietet Schutz und Geborgenheit, ist Raum für Ruhe, Erholung und Entspannung, aber auch für Spaß und Unterhaltung in der Familie oder mit Freunden.

Mehr

Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig!

Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig! www.tuev-hessen.de Energie-Effizienz für Wohngebäude Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig! TÜV Technische

Mehr

(oder: "Registriernummer wurde beantragt am ") Mehrfamilienhaus Energieeffizienzstr. 10, 10010 Hauptstadt Dachgeschoss 1984 1985 14 128

(oder: Registriernummer wurde beantragt am ) Mehrfamilienhaus Energieeffizienzstr. 10, 10010 Hauptstadt Dachgeschoss 1984 1985 14 128 gemäß den 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 1 16.10.201 Gültig bis: 0.0.202 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil Baujahr Gebäude Baujahr Wärmeerzeuger, Anzahl Wohnungen Gebäudenutzfläche (A

Mehr

Heizen mit Sonne, Luft und Eis. Im Sommer direkte Sonnennutzung. Im Winter vierfacher Kollektorertrag über Lüfter

Heizen mit Sonne, Luft und Eis. Im Sommer direkte Sonnennutzung. Im Winter vierfacher Kollektorertrag über Lüfter Förderung: bis über 20.000 CHF Die Solare Wärmepumpe SOLAERA Heizen mit Sonne, Luft und Eis Im Sommer direkte Sonnennutzung Im Winter vierfacher Kollektorertrag über Lüfter Achtfache Energiespeicherung

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

kompakt URSA EnEV Energetische Gebäudesanierung

kompakt URSA EnEV Energetische Gebäudesanierung 05/2009 URSA EnEV kompakt >> Handlungsbedarf schnell ermitteln >> Energiekosten sparen mit Wärmedämmung >> KfW-Fördermittel nutzen = Für die Zukunft gut gedämmt inkl. EnEV 2009 und neuen KfW-Programmen

Mehr

Thermografie-Bericht

Thermografie-Bericht Thermografie-Bericht Auftraggeber: Aufnahmedatum: Durchgeführt von: Ingenieurbüro Andrea Bachler Linnenstr.23a 33699 Bielefeld 05202 / 956 245 www.bachler-bau.de Thermografie Thermografie ist ein bildgebendes

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 07.04.2024 Gebäude Gebäudetyp Adresse Mehrfamilienhaus Gebäudeteil - Baujahr Gebäude 1980 Baujahr Anlagentechnik ¹) 2001 Anzahl Wohnungen 47 Gebäudenutzfläche (A ) N 3677 m² Erneuerbare Energien

Mehr

Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen.

Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Wärmedämm-Verbundsystem mit Klinker-Riemchen NACHHER VORHER Wärmegedämmte Fassaden senken drastisch hohe Heizkosten und erhöhen

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäß den 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV)

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäß den 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) Gültig bis: 29.04.2024 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil Baujahr Gebäude Baujahr Anlagentechnik Anzahl Wohnungen Gebäudenutzfläche (A N ) freistehendes Einfamilienhaus 1959 1998 1 162,0 m² Erneuerbare

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 22.09.2023 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil Baujahr Gebäude Baujahr Anlagentechnik Anzahl Wohnungen Gebäudenutzfläche (A N ) Mehrfamilienhaus Barchusen 6, 8, 1992 1992 14 1.410,0 m²

Mehr

ENEV 2014 Energieeffizienz - Gesetzliche Vorgaben und spezifische Herausforderungen für Käufer und Besitzer von Bestandsimmobilien

ENEV 2014 Energieeffizienz - Gesetzliche Vorgaben und spezifische Herausforderungen für Käufer und Besitzer von Bestandsimmobilien ENEV 2014 Energieeffizienz - Gesetzliche Vorgaben und spezifische Herausforderungen für Käufer und Besitzer von Bestandsimmobilien Bewertung und Registriernummer neu Gebäudebestand Durchschnittswerte in

Mehr

Datenaufnahme Wohngebäude. Checkliste für das Vorabgespräch zwischen Eigentümer und Experte.

Datenaufnahme Wohngebäude. Checkliste für das Vorabgespräch zwischen Eigentümer und Experte. Datenaufnahme Wohngebäude. Checkliste für das zwischen Eigentümer und Experte. mit dem Kunden. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) stellt Ihnen mit dieser Checkliste eine Grundlage für das Erstgespräch

Mehr

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile.

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Gibt es Fördermittel? Staatliche Förderungen für Wärmedämmung beim Altbau / Neubau Energie

Mehr

Die Energiewende erfolgreich gestalten Marktinstrumente für die Sanierungsoffensive.

Die Energiewende erfolgreich gestalten Marktinstrumente für die Sanierungsoffensive. Stephan Kohler Die Energiewende erfolgreich gestalten Marktinstrumente für die Sanierungsoffensive. 20. Oktober 2012, Nürnberg 1 Die Gesellschafter der Deutschen Energie-Agentur. dena Bundesrepublik Deutschland

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäßden 6ff.Energieeinsparverordnung(EnEV)vom 8. November 0 Gültig bis:..0 Registriernummer BW-0-00070 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil freistehendes Zweifamilienhaus mit Anbau Friedhofstr. 0, 779

Mehr

Der Energieausweis Chance oder Schikane? - Der Energieausweis für Wohngebäude -

Der Energieausweis Chance oder Schikane? - Der Energieausweis für Wohngebäude - Der Energieausweis Chance oder Schikane? - Der Energieausweis für Wohngebäude - IBH Ingenieurbüro Haubensak Bauphysik und Energieberatung 71364 Winnenden Inhaltsverzeichnis 1. Entwicklung des Weltenergieverbrauchs

Mehr

Bleib gesund, altes Haus!

Bleib gesund, altes Haus! Energetische Altbausanierung Bleib gesund, altes Haus! JETZT! NUTZEN SIE DIE ENERGIEBERATUNG Energie und Geld sparen Sicher. Sichern Sie sich Ihre gewohnte Lebensqualität auch in Zukunft. 2008 stiegen

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäß den 6 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 8. November 0 Gültig bis: 0.07.0 Registriernummer Registriernummer wurde beantragt am.07.0 - vorläufiger Energieausweis gemäß EnEV 7 Absatz Satz - Gebäude

Mehr

Energieeinsparverordnung Energieausweis Energieberatung

Energieeinsparverordnung Energieausweis Energieberatung 14 Der Beginn für mehr Energieeffizienz bei Gebäuden wurde 2002 mit der deutschen Energieeinsparverordnung (EnEV) gelegt, die seit 01.02.2002 gültig ist und die Wärmeschutzverordnung (WSchV) sowie die

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude UNGÜLTIGES MUSTER +++ UNGÜLTIGES MUSTER +++ UNGÜLTIGES MUSTER +++ UNGÜLTIGES MUSTER 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Mehrfamilienhaus Lindenallee 11, 03253 Musterstadt Gebäudeteil

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Bleib gesund, altes Haus!

Bleib gesund, altes Haus! Energetische Altbausanierung Fachwerk-Gebäude Bleib gesund, altes Haus! Alte Bausubstanz behüten und erhalten. Fachwerk & Energie. Schaffen Sie ein solides Fundament für zukünftige Generationen. Ein Fachwerkhaus

Mehr

Der Königsweg der Gebäudesanierung

Der Königsweg der Gebäudesanierung Der Königsweg der Gebäudesanierung Effiziente Energienutzung Handeln wir JETZT! Klimawandel Der globale Energieverbrauch und die -Emissionen nehmen ungebremst zu. Die Wissenschaftler fordern eine Beschränkung

Mehr

Info-Veranstaltung Ettlingen, 5. November 2013

Info-Veranstaltung Ettlingen, 5. November 2013 im Quartier WENIGER ENERGIEKOSTEN. WENIGER SCHADSTOFFE. MEHR VOM LEBEN! Info-Veranstaltung Ettlingen, 5. November 2013 Energiewende Deutschland Akzeptanz Erneuerbarer Energien in der Bevölkerung Deutschlands

Mehr

Baukultur und Klimaschutz

Baukultur und Klimaschutz Baukultur und Klimaschutz Ein kleiner Praxisleitfaden für die energetische Sanierung historischer Gebäude Das neue Förderprogramm KfW-Effizienzhaus Denkmal I Was ist ein Denkmal Und was sind Gebäude mit

Mehr

Aktuelle Informationen zum Energieausweis.

Aktuelle Informationen zum Energieausweis. Aktuelle Informationen zum Energieausweis. Warum gibt es den Energieausweis? In privaten Haushalten stellen die Heizkosten den größten Anteil der Betriebskosten dar. Anders als bei vielen Haushaltsgeräten

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Energetische Sanierungsmaßnahmen. - Erfahrungen eines Bestandhalters von Altbauten - Thomas Nern Geschäftsführer RESTAURA GROUP

Energetische Sanierungsmaßnahmen. - Erfahrungen eines Bestandhalters von Altbauten - Thomas Nern Geschäftsführer RESTAURA GROUP Energetische Sanierungsmaßnahmen - Erfahrungen eines Bestandhalters von Altbauten - Thomas Nern Geschäftsführer RESTAURA GROUP Unter den Linden 17 10117 Berlin Bewertung der Vorteilhaftigkeit einer energetischen

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude freiwillige Aushangseite bedarfsbasierter Energieausweis Gültig bis: typ Adresse Baujahr foto (freiwillig) Baujahr Anlagentechnik 1) Anzahl Wohnungen nutzfläche (A N ) Erneuerbare Energien Lüftung Anlass

Mehr

Mit neuen Fenstern Geld und Energie sparen

Mit neuen Fenstern Geld und Energie sparen Mit neuen Fenstern Geld und Energie sparen RENOVIEREN FÜR EIN MEHR AN KOMFORT, DESIGN UND UMWELT- SCHUTZ Wohnen mit Stil Ökologie und Ökonomie im Einklang Verbinden Sie moderne Gestaltung mit sinnvoller

Mehr

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude

ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude Gültig bis: 29.04.2024 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil Baujahr Gebäude Baujahr Anlagentechnik Anzahl Wohnungen Gebäudenutzfläche (A N ) Erneuerbare Energien Lüftung Mehrfamilienhaus 1896 1896

Mehr

Hinweise zu den Angaben über die energetische Qualität des Gebäudes

Hinweise zu den Angaben über die energetische Qualität des Gebäudes Gültig bis: 30.04.2024 1 Gebäude Gebäudetyp Adresse Gebäudeteil Baujahr Gebäude Baujahr Anlagentechnik Anzahl Wohnungen 1929 Gebäudenutzfläche 565,20 Erneuerbare Energien Lüftung Anlass der Ausstellung

Mehr