tisoware.zeitung tisoware

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "tisoware.zeitung tisoware"

Transkript

1 tisoware.zeitung Editorial 3 Werteorientiert zum Erfolg 4 Junker Innovative Technik und höchstes Qualitätsniveau 6 Support mit Netviewer 8 Kooperation 10 Signalführung in die ganze Welt 11 tisoware.pokal 12 Aktuelles 15 tisoware.edition 16 Zum Wohl die Pfalz tisoware Z Etisoware.ZEITUNG I T W I R T S C 2004 H A1 F T

2 Editorial/Impressum Editorial Impressum H e r a u s g e b e r : tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbh Ludwig-Erhard-Str Reutlingen Telefon: / Fax: R e d a k t i o n : Communication Network Telefon: Fax: P r o d u k t i o n : D i g i t a l e M e d i e n Dettingen/Erms Tel.: / L e s e r s e r v i c e : Mit der Osterweiterung ist in diesem Jahr das Europa der 25 Länder Realität geworden. Trennende Grenzen sind überwunden und Europa wächst als Gemeinschaft gleichwertiger Partner sozial und wirtschaftlich zusammen. Die Chancen, die der größer gewordene europäische Markt den deutschen Unternehmen bietet, sind enorm. Neue Niederlassungen und Produktionen entstehen und neue Marktpotenziale werden erschlossen. Dieser Entwicklung trägt tisoware im Interesse unserer Kunden mit innovativen Produkten und modernen Servicekonzepten Rechnung. Als Kunde können Sie auf dem gesamten europäischen Markt in gewohnter Weise auf die zuverlässige Software und unsere Dienstleistungen rund um das Thema Zeit zählen. Und das in den Sprachversionen Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch und Niederländisch. Weitere Sprachversionen sind in Entwicklung, um alle Kunden in die neuen Märkte zu begleiten. Auch die interne Aus- und Weiterbildung in unserem Hause stellt sich im Interesse unserer Kunden auf die Europäisierung der Wirtschaft Sie können unsere bisherigen Ausgaben per Fax oder über Internet/ Informationsanforderung bestellen. ein. Durch systematische Sprachschulung garantieren wir grenzenlosen Support und Service und das in ganz Europa. Damit werden wir den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht und bieten als Best of Breed auch im europäischen Umfeld die zeitgemäße Lösung. Auf eine weiterhin gute nationale wie internationale Zusammenarbeit. I-2003 I-2002 Ihre Sabine Dörr I-2000 I-1999 II-1998 I tisoware.zeitung 2004

3 Zeitgespräch Werteorientiert zum Erfolg Interview mit Prof. Dr. Jörg W. Knoblauch, Unternehmer, Gewinner des Best Factory Award, Auszeichnung für das bestgeführte Kleinunternehmen Deutschlands, Gewinner des Ludwig-Erhard-Preis-Wettbewerbs Unsere Gesellschaft ist sozial wie wirtschaftlich mit enormen Herausforderungen konfrontiert. Wie sehen Sie die Entwicklung? Knoblauch: Deutschland befindet sich nicht erst seit der Osterweiterung der Europäischen Union in einem gewaltigen Veränderungsprozess. Das Ende des Kalten Krieges wie die zunehmende Globalisierung haben die Rahmenbedingungen des sozialen und wirtschaftlichen Lebens nachhaltig verändert und tun dies weiter. In Deutschland verlieren wir allein im Jahr 2004 über Arbeitsplätze. Das muss uns zu denken geben. Sind wir damit die Verlierer der Osterweiterung? Knoblauch: Nein. Die Osterweiterung ist ein wichtiger Schritt hin zur europäischen Integration und damit auch für Deutschland eine große Chance. Die Arbeitsplätze verlieren wir nicht so sehr an Osteuropa, sondern an China. Die Firmen investieren nicht mehr wie in den 70er Jahren in Ungarn oder wie in den 90er Jahren in der Ukraine. Heute heißt die Frage: Kann ich mir den Ingenieur in Shanghai für einen Stundenlohn von 1,30 Dollar noch leisten? Wenn nicht, dann muss ich eben in eine der nördlichen Provinzen gehen. Dort kostet der chinesische Ingenieur mit der selben Qualifikation in der Stunde nur 70 US-Cent. nachgewiesen, dass Firmen, die seit Jahrzehnten Erfolg haben, stark werteorientiert sind. So spielen Verlässlichkeit, Loyalität, Kundenorientierung und Fairness beispielsweise für HP oder 3M eine zentrale Rolle. Lassen sich Werte auch im Arbeitsalltag entwickeln? Knoblauch: Aber sicher. Letztlich ist das eine Aufgabe für jeden Einzelnen von uns. Wenn du dein Land in Ordnung bringen willst, musst du deine Städte in Ordnung bringen, wenn du deine Städte in Ordnung bringen willst, musst du deine Familie in Ordnung bringen, wenn du deine Familie in Ordnung bringen willst, musst du dich selbst in Ordnung bringen. Jeder von uns kann durch Vorleben in seinem persönlichen Umfeld bestimmte Werte entwickeln. Manche Firmen motivieren ihre Mitarbeiter sogar zu sozialem Engagement in der Freizeit oder während des Urlaubs. Dieses Engagement wirkt sich wiederum auf die Firmenpolitik und den Firmenerfolg aus? Knoblauch: Ja, dahinter steckt ein einfacher Mechanismus. Werteorientierte Unternehmen ziehen ganz bestimmte Mitarbeiter an, die motiviert und loyal zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Damit erschließt die werteorientierte Unternehmensführung ein ungeheuer wichtiges Potenzial. Denn nach meiner Einschätzung ist der knappste Rohstoff unserer Zeit der charaktervolle und zuverlässige Mitarbeiter. Wie müssen wir reagieren? Knoblauch: Mit der konsequenten Weiterentwicklung hin zur Informationsgesellschaft. Künftig hat der die Nase vorn, der die besten Informationen hat und sie am besten und schnellsten verarbeiten kann. Firmen in Deutschland werden nur überleben, wenn sie einen hohen Geist-Anteil haben und innovative Produkte und Dienstleistungen bieten. Was für konkrete Maßnahmen sind erforderlich? Knoblauch: Die Frage ist, wie wir unsere Gesellschaft ausrichten. Wir müssen massiv in die Ausbildung und in die nachhaltige Förderung von Forschung und Entwicklung investieren. Ebenso wichtig wenn nicht noch wichtiger ist unser Wertesystem. 8 von 10 Menschen füllen ihre Steuererklärung wissentlich falsch aus. Wir haben in Deutschland ein echtes Werte-Problem. Und Werte spielen auch für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen eine entscheidende Roll. Der amerikanische Bestseller-Autor Jim Collins hat Prof. Dr. Jörg Knoblauch ist geschäftsführender Gesellschafter der Firma tempus-zeitplansysteme in Giengen (bei Ulm). Außerdem ist er verantwortlich für in- und ausländische Firmen wie z.b. drillbox (Werkzeugverpackungen) und DISG-Training. Ebenso ist er Managementtrainer und Autor vieler Bücher. tisoware.zeitung

4 Anwenderreport Innovative Technik und höchstes Qualitätsniveau Mit innovativer Technik und qualitativ hochwertigen Produkten expandiert die Erwin Junker Maschinenfabrik Nordrach weltweit. Bei Betriebsdatenerfassung, elektronischer Arbeitszeiterfassung und Zutrittskontrolle setzt das Badener Erfolgsunternehmen auf Softwaremodule der Reutlinger Firma tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft. konventionelle Schleifmaschinen für die Automobilindustrie, deren Zulieferern sowie für die Werkzeugherstellung. Ein weiteres Standbein sind industrielle Luftreinigungssysteme. Dabei steht der Name Junker in der Branche für innovative Technik und höchstes Qualitätsniveau. Das Stammwerk Nordrach wird als Technologieschmiede bezeichnet. Hier findet auch die Endmontage der Sondermaschinen statt. Produziert wird außerdem in mehreren Werken rund um die tschechische Metropole Prag. Selbstverständlich arbeiten alle Standorte in enger Abstimmung, die sich auch auf die EDV-Organisation erstreckt, so EDV-Leiter Jürgen Bischler. Weltweiter Handel und grenzüberschreitende Investitionen gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen für Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand in Deutschland. Jeder dritte Euro wird im Ausland verdient. Jeder fünfte Arbeitsplatz in Deutschland hängt davon ab, dass deutsche Produkte und Leistungen sich auf den Weltmärkten durchsetzen. Der Export von Waren und Dienstleistungen hat sich auch bei ungünstiger Weltkonjunktur als Stütze der Beschäftigung in Deutschland erwiesen. Er ist Konjunkturmotor und liefert oft die Initialzündung für die Belebung der Binnenwirtschaft. Eine breite Palette an Importgütern und -dienstleistungen erhöht die Angebotsvielfalt für die privaten Haushalte und steigert die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, die auf kostengünstige Vorprodukte angewiesen sind. Kreativität, Dynamik und Leistung haben Deutschland in die Spitzengruppe der führenden Industrienationen gebracht. Wie in keinem anderen Land vergleichbarer Größe sind deutsche Unternehmen in die internationale Arbeitsteilung eingebunden. Diese Einbindung wird für die deutsche Wirtschaft künftig noch wichtiger. Dafür sorgt die Erweiterung der EU, die zunehmende Verbreitung des Euro als internationale Handelswährung und die Öffnung neuer Märkte. Erwin Junker Maschinenfabrik setzt Maßstäbe Als Schlüsselindustrie spielt dabei der deutsche Maschinenund Anlagenbau eine entscheidende Rolle. Denn Unternehmen wie die Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH, Nordrach bilden das Rückrat der deutschen Wirtschaft. Tradition und modernste Technologien sind die Basis unseres Erfolgs, sagt Jürgen Bischler, EDV-Leiter im Werk Nordrach. Als internationale, weltweit orientierte Unternehmensgruppe mit über 1000 Mitarbeitern zählt die Junker Firmengruppe heute zu den Topadressen im Bereich Sondermaschinenbau für die Automobilindustrie. Bischler: Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Hochgeschwindigkeits-Schleifmaschinen und Betriebsdatenerfassung mit tisoware.bde Das Management bei Junker hat früh die großen Möglichkeiten erkannt, die gerade die moderne Betriebsdatenerfassung bietet. Ursprünglich hatten wir schon seit 1988 im ERP-/PPS-Bereich eine Software-Eigenentwicklung und 4 tisoware.zeitung 2004

5 Terminals von Kaba Benzing im Einsatz erinnert sich Bischler. Mit der sukzessiven Expansion des Unternehmens auf mehrere Standorte im In- und Ausland hat Junker dann aber auf das ERP-/PPS-System Ifax umgestellt. Wegen der Komplexität der Materie war es einfach an der Zeit, unsere Eigenentwicklung im ERP-/PPS-Bereich aufzugeben, so Bischler. Im Zuge der Einführung von Ifax sollte natürlich auch die bei Junker weiterentwickelte Betriebsdatenerfassung optimiert werden. Hier hat sich für uns das Software-Modul tisoware. BDE der Reutlinger Software Firma tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbh angeboten. Denn tisoware lässt sich problemlos über eine Schnittstelle in das ERP-/PPS-System Ifax integrieren, erklärt Bischler, der bei Junker die erste tisoware. WINDOWS Versionen zum Einsatz gebracht hat: Für uns ist es natürlich auch von entscheidender Bedeutung, dass für unsere Standorte um Prag alle tisoware Produkte seit dem Jahr 2000 in tschechischer Sprache geliefert werden. Um den Kunden qualifizierten Support bei der internationalen Expansion in europäische und außereuropäische Länder zu bieten, hält tisoware Sprachversionen in Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch und Niederländisch bereit. Weitere Sprachversionen sind in Entwicklung, um alle Kunden in die neuen Märkte zu begleiten. Visualisierung des Fertigungsfortschritts Über tisoware.bde lässt sich im laufenden Produktionsprozess jeder Fertigungsfortschritt visualisieren. Denn sobald ein Fertigungsauftrag in Ifax generiert wird, kann er in tisoware überwacht und bebucht werden. Alle Begleitpapiere sind mit Barcodes ausgestattet und laufen mit den Maschinenteilen mit. Wenn ein Mitarbeiter in der Fertigung einen Auftrag bearbeitet und eine Buchung vornimmt, geht er über tisoware direkt in das ERP-/PPS-System. Bischler: So kann der Mitarbeiter sofort überprüfen, ob der Auftrag angelegt ist, ob eine Buchung überhaupt zulässig ist. Das Unternehmen kommt so zu einer hohen Transparenz in der Fertigung. Zu jedem Zeitpunkt kann nachvollzogen werden, welches Fertigungsteil sich in welchem Fertigungszustand an welchem Ort in der Produktion befindet. Kurz: es lässt sich immer prüfen, wieweit der Auftrag abgearbeitet ist. Das ist für die Kontrolle der Einhaltung unserer Liefertermine ein wichtiges Instrument, so Bischler, der auch auf die Bedeutung der Betriebsdatenerfassung für Kapazitätsplanung und Nachkalkulation hinweist: Auf Knopfdruck lässt sich die Rentabilität des Auftrags ermitteln. Elektronische Arbeitszeiterfassung und Zutrittskontrolle Neben tisoware.bde ist bei Junker auch die elektronische Arbeitzeiterfassung tisoware.zeit im Einsatz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Junker erfassen ihre Arbeitszeit mit Code-Karten an Erfassungsterminals von Kaba Benzing. Einige Mitarbeiter sind für die elektronische Arbeitszeiterfassung auch mit Legic-Chips ausgerüstet, sagt Bischler: Die Abrechnung läuft dann schnell und reibungslos über eine Schnittstelle zu unserer Lohn- und Gehaltsabrechnung DAN. Da Junker in seinen Werken mit den Software-Lösungen von tisoware sehr gute Erfahrungen gemacht hat, wurde in einigen Bereichen auch die Zutrittssicherung mit dem Software-Modul tisoware.zutritt eingeführt. Zudem kommt am Standort Nordrach die Personaleinsatzplanung tisoware. PEP zum Einsatz, um auf Abteilungsleiterebene Urlaubsübersichten zu erstellen. Wir sind hier in Nordrach und an den Standorten in der Tschechischen Republik sehr mit der Zusammenarbeit mit tisoware zufrieden. Ich hoffe auch künftig auf gute, innovative Zusammenarbeit und den professionellen Support durch das tisoware-team, resümiert EDV-Leiter Bischler von Junker Nordrach. EDV-Plattform Datenbank INFORMIX SE Server HP-UX Software tisoware.basis tisoware.bedas tisoware.zeit tisoware.zutritt tisoware.pep tisoware.report tisoware.projekt tisoware.bde tisoware.ifax Hardware (Kaba-Benzing) Bedas Erfassungsterminals tisoware.zeitung

6 Technik Neu bei tisoware: Support via Netviewer Effizienter Support über Distanzen ohne Installation und durch Firewalls Die Vorteile liegen auf der Hand: Geringere Kosten durch mehr Effizienz: da der Supportmitarbeiter selbst sieht, wo das Problem liegt, wird der Support wesentlich effizienter. Die Call-Zeiten verringern sich, was sich auch in geringeren Kosten für den Kunden niederschlägt. Schnellere Reaktionszeiten: lange Anfahrtswege zum Kunden entfallen, weil der Supportmitarbeiter einfach seinen Bildschirm mit dem des Kunden verbindet. So muss der Kunde nicht warten und seine Problemstellung wird sofort bearbeitet. Mit Netviewer können sich Internetnutzer live gegenseitig auf den Bildschirm schauen, um gemeinsam in Echtzeit Dokumente zu betrachten und zu bearbeiten. Dies alles ohne Installation oder Konfiguration. Die Verbindung von Bildschirm zu Bildschirm wird mit wenigen Mausklicks aufgebaut. Zur Nutzung des Netviewers benötigt man lediglich einen PC mit Internetzugang. Um den Kunden bestmöglichen Service zu bieten, wird der Support bei tisoware nun auch zusätzlich mit Netviewer durchgeführt. Denn mit Netviewer ist der Supportmitarbeiter im Fall der Fälle direkt vor Ort ohne hinzufahren. Mit Netviewer kann der Supportmitarbeiter seinem Kunden über das Internet direkt auf den Bildschirm schauen. Ohne die üblichen Fragen wo sind Sie denn oder was sehen Sie gerade sieht er sofort, wo das Problem liegt. Räumt ihm der Kunde noch entsprechende Fernsteuerungsrechte ein, kann der Supportmitarbeiter den Fehler sogar selbst beheben. Auch Installationen und Systemeinstellungen können via Netviewer über das Internet vorgenommen werden. Darüber hinaus kann Netviewer auch im Vertrieb die Kommunikationswege verkürzen: Präsentationen werden durchgeführt, als säße der Vertriebsmitarbeiter beim Kunden im Besprechungszimmer. Im Daily Business wird Netviewer für Besprechungen mit Kollegen oder Kunden eingesetzt: Dokumente, Tabellenkalkulationen oder Präsentationen werden live besprochen und auch gleich in Echtzeit bearbeitet. Die Netviewer-Vorteile auf einen Blick: - Netviewer ist ad hoc ohne Installation oder zusätzliche Konfiguration einsetzbar. Firewalls oder Ports müssen nicht geöffnet werden. - Nur das Beraterprogramm muss lizenziert werden. Da das Netviewer Kundenprogramm kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, kann der Supportmitarbeiter bei beliebig vielen Kunden über das Internet Support leisten ohne Zusatzkosten. - Netviewer ist selbsterklärend und auch für den Erstbenutzer mit einem Blick zu verstehen. - Höchste Sicherheit wird u.a. durch Gutachten des Fraunhofer-Instituts SIT und der Sparkassen-Finanzgruppe bestätigt. - Ob Support, Fernwartung, Online-Beratung oder im Daily- Business durch die direkte Kommunikation mit Ihrem Partner via Bildschirm sparen Sie Zeit, Geld und Nerven. Ist Netviewer auch für Sie interessant? Dann rufen Sie uns an wir stellen Ihnen Netviewer im Rahmen einer Live-Demo gerne vor! Bobby's Netsurfschule Sicherheit im Online-Banking Online Banking boomt. Kein Wunder, denn bei Bankgeschäften via Internet muss sich der Kunde nicht mehr an Öffnungszeiten halten oder in der Schalterhalle anstehen. Zudem sind im Allgemeinen Finanztransaktionen, die online abgewickelt werden, preiswerter als Geschäfte am Bankschalter. Doch kriminelle Machenschaften trüben die Freude am Online Banking. In letzter Zeit häufen sich Berichte über das so genannte Phishing. Der Versuch, sich Daten zu erschleichen, wird mit dem aus Password und fishing gebildeten Kunstwort Phishing bezeichnet. Dabei wird der Kunde von Internetkriminellen beispielsweise per aufgefordert, mit seinem Kreditinstitut Kontakt aufzunehmen. Phishing Folgt der Adressat dem in der angegebenen Link, 6 tisoware.zeitung 2004 so landet er jedoch nicht auf der Web-Seite seiner Bank, sondern auf einer gefälschten Web-Seite. So hoffen die Kriminellen, an vertrauliche Zugangsdaten etwa PIN und TANs zum Online-Konto zu kommen. Grundsätzlich gilt: Der Kunde sollte sich immer vergewissern, mit wem er es zu tun hat. Vertrauliche Informationen sollte nur preisgeben, wer verlässlich weiß, dass es sich bei der Internetseite tatsächlich um die seines Kreditinstitutes handelt. Zum Beispiel sollten Abweichungen vom gewohnten Ablauf beim Online Banking immer misstrauisch machen. PIN und TANs sollten die Online-Banker insbesondere nur eingeben, wenn sie sich auf der geschützten Seite ihrer Bank befinden. Das erkennen Sie unter anderem daran, dass die Internetadresse Ihrer Bank mit https:// beginnt. Tipp: (unter Broschüren) Der Bankenverband hat zehn Regeln für Sicherheit im Online Banking in einer Broschüre zusammengestellt. Die Publikation kann kostenlos herunter geladen oder bestellt werden. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auch von Ihrer Hausbank.

7 INTUS 3400 von PCS Das prämierte Zeiterfassungsterminal mit dem MagicEye Das neue INTUS 3400 von PCS vereint innovative Technik und modernes Design in kompakter Größe. Ausgezeichnet mit dem internationalen Designpreis if design award 2004 für exzellentes Industriedesign konzentriert sich INTUS 3400 ganz auf die komfortable berührungslose RFID-Identifikation. Das MagicEye als Eyecatcher übernimmt im Vorübergehen die aussagekräftige visuelle Signalisierung der Erfassung. Das große Display bietet alle zusätzlichen Informationen für den Mitarbeiter. Der PCS Matrix-Touchscreen mit hinterlegtem und damit geschütztem Passepartout ermöglicht eine individuelle und flexibel gestaltbare Tastatur, die auch später noch geändert oder an neue Situationen angepasst werden kann. Auch die CI des Kunden kann mit entsprechender Farbe und Kunden-Logo berücksichtigt werden. Im Zutrittsbereich öffnet INTUS 3400 zeit- und raumgesteuert die zugehörige Tür. Optional zur Befestigung an der Wand gibt es einen schlanken freistehenden Standfuß, ideal für repräsentative Bereiche und Foyers. INTUS 3400 ist Trendsetter: Ethernet TCP/IP, alle modernen Identverfahren, 4-zeiliges LC-Display, verschleißfrei beleuchtet mit weißem LED, MatrixTouch mit Tastenfeld zur individuellen Passepartout-Bedruckung oder die klassische Folientastatur. Ein Terminal mit typischer PCS Performance, bestem Industriedesign und einem attraktiven Preis. Vorteile INTUS 3400: - Stark in Ergonomie und Design - Kompakt bei modernster Funktionalität - Geeignet für alle Identverfahren, berührungslos RFID und klassisch Biometrische Fingerprint-Lösung von Kaba Benzing in immer mehr Unternehmen erfolgreich eingesetzt Am Frankfurter Flughafen sorgt ein Gesichtserkennungssystem für schnellen Check-in von Vielfliegern, auf die Personalausweise sollen demnächst biometrische Daten gespeichert werden die Biometrie ist dabei, sich auf breiter Front durchzusetzen. Nachdem die Betriebe der Biometrie lange Zeit noch zögerlich gegenüber standen, setzen jetzt auch immer mehr Unternehmen auf biometrische Lösungen. Denn durch die Erfassung und Überprüfung von unverwechselbaren Charakteristika einer Person kann die Sicherheit sowohl in der Zutrittskontrolle als auch in der Zeiterfassung deutlich erhöht werden. Fingerprint-Systeme, wie sie z.b. von Kaba Benzing angeboten werden, sind zudem manipulationsfrei und das Unternehmen spart außerdem die Ausgabe von Ausweisen. Das Hotel Klosterpforte in Marienfeld setzt das Terminal zur Personalzeiterfassung in Verbindung mit tisoware ein. Bei der Identifikationslösung von Kaba Benzing werden die Biometriedaten des Fingers zusammen mit einer Personalnummer zentral erfasst und in den Biometrieterminals Bedanet Fingerprint abgelegt. Das Subterminal ist online an die Steuerung Bedas / Bedanet sowie an einen Server (Konzentrator) zur Verwaltung der Fingerprint-Daten (Templates) angeschlossen. Die Biometrie-Daten jedes Mitarbeiters sind in den Biometrie-Terminals gespeichert. Bei jeder Identifikation wird lokal im Terminal ein Template anhand der gemessenen Biometriedaten gesucht. Der Mitarbeiter muss dazu lediglich eine Taste drücken und seinen Finger auf die Sensorfläche legen. Dann wird durch einen 1:n-Vergleich die Identifikation des Mitarbeiters festgestellt. Ist der Mitarbeiter berechtigt, wird ihm die Türe geöffnet. Vorteil dieser Lösung ist, dass dafür keine Ausweise nötig sind, denn jede Person identifiziert sich ausschließlich mit seinem Fingerabdruck. Die Anwenderakzeptanz konnte durch einen visualisierten Einlernvorgang noch bequemer und zuverlässiger gemacht werden. Die Praxistauglichkeit der Lösung zeigt sich auch daran, dass bei ca erfassten Personen das Antwortverhalten bei einer Sekunde liegt. tisoware.zeitung

8 Kooperation Neuer Kooperationspartner im Sozialwesen 30 Jahre Erfahrung als Systemhaus im Verbund der VRG- Gruppe machen die MICOS GmbH in Oldenburg zu einem kompetenten und verantwortungsvollen Partner für Unternehmen der Sozialwirtschaft. Mit vier Standorten in Oldenburg, Linden, Dresden und Ulm betreuen wir zurzeit 500 Kunden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen um die besonderen Aufgabenstellungen und Anforderungen von Einrichtungen, die sich der Betreuung und Förderung von behinderten und alten Menschen widmen. Als Berater unterstützen wir Soziale Dienstleister dabei, ihre betriebsinternen Arbeitsabläufe zu optimieren. Unsere Kundenberater verfügen über viel Praxiserfahrung und entwickeln so im Dialog mit den Kunden individuell angepasste Konzepte. Als Software-Anbieter bieten wir ein umfangreiches Portfolio an flexiblen und hilfreichen Anwendungen für die Führungsund Steuerungsbereiche der Einrichtungen. Unsere Software verbessert und unterstützt Arbeitsabläufe, befriedigt den Informationsbedarf und bietet flexible Prozesse, mit denen die täglichen Arbeiten in der Einrichtung bestmöglich durchgeführt werden können. Die integrierte Lösung von MICOS als Branchenspezialisten deckt alle Unternehmensbereiche einer Einrichtung optimal ab: Von der intelligenten Verwaltung, Prozessdokumentation und -abrechnung, über das Rechnungswesen und Controlling, das Personalwesen, die Produktionsplanung und -steuerung bis hin zum Kennzahlensystem als Steuerungsinstrument. Außerdem bieten wir alle Services rund um das Netzwerk, die Systemsteuerung und IT-Sicherheit an. Um den Einsatz der Software so reibungslos und effektiv wie möglich zu gestalten, schulen wir die Anwender mit didaktisch versierten, praxiserfahrenen Beratern und kümmern uns um die gezielte Weiterentwicklung der Lösung. Mit tisoware hat MICOS einen hervorragenden Partner gefunden, um auch die Aufgaben der elektronischen Zeitwirtschaft insbesondere im Bereich Dienstplan optimal lösen zu können. Beide Partner arbeiten mit derselben Technologie, dadurch ist eine bestmögliche Integration über das Personalmodul in alle anderen Bereiche gewährleistet. Es wurde ein entsprechender Kooperationsvertrag geschlossen und die Zusammenarbeit läuft ausgezeichnet, so dass bereits erste Projekte in Planung sind. Weitere Informationen: Bewährte Partnerschaft im Rechnungswesen Tätigkeitsbereiche Seit Gründung der CSS GmbH 1984 richtet das Unternehmen seinen Fokus auf die Entwicklung und die Vermarktung innovativer Softwarelösungen für das Finanzwesen. Das egecko- Control deckt die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft sowie Controlling und Konzernkonsolidierung branchenübergreifend ab. Komplettiert wird das Produktportfolio durch die Integration verschiedener ERP- und branchenspezifischer Software-Pakete, wobei alle gängigen Betriebssysteme und Datenbanken unterstützt werden. Die Serviceleistungen reichen von betriebswirtschaftlichem Consulting über Implementierung der integrierten Lösung und Schulung der Anwender bis hin zur Betreuung im Echtbetrieb. Unternehmensphilosophie Die CSS GmbH ist ein unabhängiger Software-Hersteller mit zwanzigjähriger Erfahrung in der Software-Entwicklung und -Vermarktung. Das Unternehmen stellt seinen Kunden weltweit ein Finanz-Controlling zur Seite, das ihnen hilft sicher durch den dynamischen Wandel zu navigieren. Die Zufriedenheit der Anwender und damit letztendlich die Zukunftssicherheit der Unternehmen ist das Ziel, für das sich die CSS GmbH durch das Engagement und das Know-how ihrer Mitarbeiter einsetzt. Die voll integrierten Lösungen von CSS verbinden tiefe betriebswirtschaftliche Funktionalität mit hoher Technologie. Über Installationen in 15 Ländern und acht Sprachen verdeutlichen die Marktstärke der CSS GmbH. Durch die Etablierung zahlreicher Niederlassungen deutschlandweit ist eine optimale Betreuung der Kunden gewährleistet. Services Betriebswirtschaftliches Consulting zum Einsatz der modularen Software-Lösung sowie deren Implementierung gehören ebenso zum Serviceangebot der CSS GmbH wie Individualund Standardschulungen sowie Echtbetriebbetreuung beim Kunden vor Ort. Die CSS-Akademie für Standardschulungen ist im Hauptsitz in Fulda ansässig. CSS und tisoware betreuen bereits eine Vielzahl gemeinsamer Kunden. Beispielsweise die Firma Windsor, MT Technologies und viele andere mehr. Weitere Informationen: 8 tisoware.zeitung 2004

9 Strategischer Partner im Bereich Personalmanagement PROJEKT GmbH entwickelt seit 1987 anwenderfreundliche und leistungsfähige Softwarelösungen für das Personalwesen. Die modulare, browserorientierte Workflow-Lösung reicht von Bewerbermanagement über die digitale Personalakte mit Scan-Modul, Stellen- und Gehaltsplanung, der umfangreichen Weiterbildung bzw. Personalentwicklung bis hin zum Ideenmanagement. Alle PERSIS Module sind einzeln oder in Kombination und kundenspezifisch sowie updatekompatibel einsetzbar. PERSIS-SQL stellt die Basis Ihres HR-Portales dar oder integriert sich in Ihr HR-Portal mit leistungsstarken ESS (Employee-Self-Service) und MSS (Management-Self-Service) Funktionen. Seit vielen Jahren stellen sich PROJEKT und tisoware partnerschaftlich im Markt auf. Bei gemeinsamen Kunden wurde schon vielfach bewiesen, dass Integration nicht nur ein Schlagwort, sondern tatsächlich realisierbar ist. Neben einer gemeinsamen Datenbasis wirkt auch der Intranetauftritt wie aus einem Guss. Ein einmaliges Anmelden reicht, damit Ihnen sowohl Zeitmanagementfunktionen von tisoware als auch Personalmanagementfunktionen von PROJEKT zur Verfügung stehen. Überzeugen Sie sich von der Effizienz und Leistungsfähigkeit der Kombination von Zeitmanagement und Personalmanagement. Gemeinsame Kunden wie beispielsweise die LGI Logistic Group International oder das BBW Berufsbildungswerk in Leipzig stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Auch können Referenzberichte angefordert werden. Weitere Informationen: Ein Netzwerk von Produkt-, Vertriebs- und Servicepartnern im In- und Ausland ist ein wesentlicher Baustein für unseren Erfolg. Gemeinsam mit namhaften Partnern hat sich tisoware als ein führender Anbieter etabliert. Im Mittelpunkt unserer Überlegungen steht der Nutzen für unsere Partner und Kunden. Wir realisieren damit optimale IT-Gesamtlösungen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter unter der Rubrik Partner. Partner für Rechenzentrumsund ASP-Lösungen Das Bremer Rechenzentrum (BRZ) ist professioneller Outsourcing Partner für Dienstleistungen der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie für das Personalmanagement. Seit über 30 Jahren hat das BRZ die rasanten technologischen Entwicklungen im Markt für Informationstechnologie aktiv mitgestaltet. Dabei fokussierte sich das BRZ auf den Bereich IT-Dienstleistung in der Personalwirtschaft. Von den Standorten Bremen und Düsseldorf betreut die BRZ- Firmengruppe heute bundesweit über Kunden im Teiloder Full-Service mit PAISY. Tendenz steigend. Mit BRZ-HR bietet das Bremer Rechenzentrum seinen Kunden eine webbasierende PAISY-Entgeltabrechnung auf Basis eines relationalen Datenbankmanagementsystems (SQL) an. Die Bearbeitung erfolgt hierbei wahlweise offline über das Intranet des Anwenders oder online im Bremer Rechenzentrum über das Internet via ASP. Mit BRZ-HR lassen sich u.a. folgende Leistungsmerkmale erschließen: Auswertbarkeit aller Daten über das Personalmanagement- System BRZ-INFOsql Weiterverarbeitung mit Standard-Bürosoftware, wie z.b. MS Word, MS Excel, MS Access Kostenstellenauswertung und variable Übergabe z.b. an SAP Standardbescheinigungswesen für Behörde und Betrieb Fehlzeitenverwaltung für alle DEÜV-relevanten Fehlzeiten Digitale Personalakte: Archivierung aller Druckdaten und Papierakten Personalplanung und Personalkostenhochrechnung Bewerberverwaltung mit automatischer Serienbrieferstellung (Einladungsschreiben, Absage, etc.) Seit mittlerweile 4 Jahren besteht zudem zwischen tisoware und dem BRZ eine enge Partnerschaft. Professionelle Projektplanung und -umsetzung sowie eine voll integrierte Schnittstelle (sowohl positive als auch negative Zeiten) mit automatischer Ablaufroutine sind nur einige Vorteile für gemeinsame Kunden, die sich bisher aus dieser intensiven Zusammenarbeit ergeben haben. Weitere Informationen: tisoware.zeitung

10 Referenz Signalführung in die ganze Welt Als Full-Service-Provider behauptet sich PLAZAMEDIA im Bereich technische Dienstleistungen für Film- und Fernsehproduktionen souverän am Markt und investiert in elektronische Arbeitszeiterfassung und Zutrittskontrolle. Die Ismaninger Firma PLAZAMEDIA hat sich von ihrem Sitz bei München als führender Full-Service-Provider im Bereich technische Dienstleistungen für Film- und Fernsehproduktionen international einen Namen gemacht. Wir stellen Equipment und Personal zur Konzeption und Realisierung von TV-Produktionen, erklärt Harald Zimmermann, Projektmanager Organisation und IT bei PLAZAMEDIA: Dafür beschäftigen wir rund 220 feste Mitarbeiter und zwischen 200 und 300 ständige freie Mitarbeiter. Das erfolgreiche Unternehmen suchte eine Zeiterfassungssoftware mit automatischem Datentransfer zur Abrechnungssoftware Loga Updates für die Standardsoftware von tisoware Zudem ist die zeitnahe und exakte Abrechnung ein wertvolles Steuerungsinstrument für die Unternehmensleitung. So lässt sich nämlich unmittelbar nach einer Produktion auf Knopfdruck ermitteln, welche Kosten tatsächlich angefallen sind. Hinterlegt werden Personalstammdaten und Gagenmodelle, die unseren spezifischen Anforderungen in den Studios und bei den Übertragungsteams gerecht werden, so Peter Lorenz, Software-Entwickler bei PLAZAMEDIA: Dazu haben wir auch organisatorische Abläufe im Unternehmen der Logik unseres Zeiterfassungs- und Abrechnungssystems angepasst. Für den Abrechnungsvorgang der freien Mitarbeiter hat Lorenz die eigentliche Gagenberechnungssoftware entwickelt sowie die nötigen Schnittstellen zum Dispositionsprogramm und Loga2001. tisoware.zeit ist dabei als Standardsoftware voll in unser System mit teilweise selbstentwickelter Software integriert und kann jederzeit mit einem Update aktualisiert werden, betont Lorenz. Hard- und Software aus einer Hand Nach einer Orientierungsphase und nach intensiven Gesprächen mit unseren Partnern von Kaba Benzing VAR Bavaria Zeitsysteme GmbH München, haben wir uns für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung mit der bewährten Hardware von Kaba Benzing und der Software des Reutlinger Softwareanbieters tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbh entschieden, so Harald Zimmermann. Für diese Entscheidung spielte es eine wesentliche Rolle, dass PLAZAMEDIA durch die Partnerschaft von Kaba Benzing und tisoware Software für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung aus einer Hand bekommt. Während die Software tisoware.zutritt für die Zutrittskontrolle völlig eigenständig läuft, wurde die Standardsoftware für die elektronische Arbeitszeiterfassung, tisoware.zeit, in das EDV-System integriert. Mit kodierten Ausweisen erfassen alle Mitarbeiter ihre mitunter sehr unterschiedliche Arbeitszeit an den Erfassungsterminals. Die tatsächliche Arbeitszeit kann so minutengenau ermittelt werden. Schon am Folgetag stehen die Daten der Lohn- und Gehaltsabrechnung zur Verfügung. Der Abrechnungszeitraum für die freien Mitarbeiter hat sich so auf ein bis zwei Arbeitstage nach Monatsende verkürzt. Das heißt im Klartext, dass wir eine Verkürzung des Abrechnungszeitraums von rund vier Wochen realisiert haben, ist Projektleiter Harald Zimmermann zufrieden. Erfolgreiche Umstellung mit Big-Bang Unsere Projektgruppe hatte zur Umstellung der EDV und zur Entwicklung der Umgebung nur knapp vier Monate Zeit, erinnert sich Zimmermann. Auch die Organisation der abteilungsbezogenen Zutrittskontrolle mit der Definition von Wegen zur Arbeitsstelle und von Berechtigtenkreisen musste in diesem Zeitraum geleistet werden. Wir haben dann tatsächlich zum mit einem Big-Bang auf unser neues Zeiterfassungs- und Abrechnungssystem umgestellt, lacht Zimmermann: Und das hat, man hält es kaum für möglich, vom ersten Moment an funktioniert und läuft bis heute ohne nennenswerte Probleme ausgesprochen stabil. Nach Zimmermann ist tisoware sehr bedienfreundlich: Wir können uns auf die Hotline für Hardware bei Kaba Benzing München und für Software tisoware in Reutlingen verlassen und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit. 10 tisoware.zeitung 2004

11 Zeitgeschehen Offensive wird belohnt Im laufenden Jahr hat tisoware wieder bewiesen, warum das Unternehmen zu den Top 100 der Deutschen Mittelstandsfirmen gehört. Auf der CeBIT in Hannover war tisoware mit innovativen Produkten und neuen Servicekonzepten gleich auf drei Messeständen präsent. Davon zeigte sich auch Ministerpräsident Erwin Teufel bei seinem Besuch bei tisoware auf der CeBIT sehr beeindruckt. Zum Auftakt der CeBIT besuchte der Baden-Württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel den Messestand von tisoware. Mit großem Interesse erkundigte sich der Landesvater bei Geschäftsführerin Sabine Dörr nach neuen Produkten und innovativen Lösungen. Ein Schwerpunkt im Gespräch waren die von tisoware getätigten Investitionen und die Erwartungen des Unternehmens in die Marktentwicklung. Dabei zeigte sich Ministerpräsident Teufel von der offensiven und zukunftsorientierten Geschäftspolitik von tisoware begeistert. Im Mittelpunkt der Betrachtungen rund um das Thema Zeitwirtschaft steht der Mensch, so Sabine Dörr auf der CeBIT. Die für moderne Zeitwirtschaft benötigte Technologie wird den Kunden von tisoware zuverlässig und immer aktuell bereitgestellt. Das gilt für das Biometrische Leseverfahren für das sich Ministerpräsident Teufel registrieren ließ ebenso wie für javabasierte Software-Entwicklungen rund um Mitarbeiterportale und die Integration zu ERP- oder Krankenhaus-Informationssystemen. Starkes Interesse weckte auch die weiterentwickelte Lösung tisoware.web für Web Service und Web Client. Daneben fanden das Modul tisoware.pep zur elektronischen Personaleinsatzplanung und tisoware.workflow sowie tisoware.ess (Employee Self Service) als Mitarbeiter- und Informationsportal große Beachtung. Unsere zufriedenen und langjährigen Kunden bestätigen uns immer wieder aufs Neue, dass wir mit unseren Produkten und Serviceleistungen der richtige Partner in Sachen Zeitwirtschaft sind, so Sabine Dörr, die sich mit dem Geschäftsjahr sehr zufrieden zeigte und stellvertretend für das gesamte tisoware-team von Ministerpräsident Teufel für zukunftsorientierte Unternehmensführung gelobt wurde. Die Zeit und die Gefechte im Griff! Seit 2001 ist tisoware für die Fechtjugend der TSG Reutlingen als Sponsor aktiv. Aus diesem Grund schien es klar, nach verschiedenen Einzelaktionen (Achalm-Cup, Unterstützung beim ALLSTAR-Cup u.a.) nunmehr eine neue Messlatte zu überspringen. Im Mai 2004 wurde zusammen mit der TSG Reutlingen die Deutsche Meisterschaft der Damen B-Jugend im Degenfechten im Einzelgefecht sowie der Mannschaftsländerpokal kurz zusammengefasst: der 1. tisoware.pokal veranstaltet. Aus diesem Grunde reisten aus der ganzen Bundesrepublik 132 Degenfechterinnen der Jahrgänge 1990 und 1991 an, die von der Organisation, der Ausstattung und dem gesamten Ablauf des Turniers höchst begeistert waren. Der tisoware Kunde Allstar, Marktführer in Sachen Fechten, stellte bis hin zur Hochplanche alles an Material zur Verfügung, wie es die Sportler auch später während der Olympiade erhalten sollten. Die Kommentierung einer Fechterin: Und dieser Aufwand ist wirklich nur für uns? Das ist Wahnsinn und echt cool. Ein attraktives Rahmenprogramm wurde für die Zuschauer geboten: eine Autogrammstunde mit Norman Ackermann, Vize-Weltmeister im Degenfechten, die Hüpfburg der Kreissparkasse Reutlingen und der Jugendchor des Friedrich-List-Gymnasiums sorgten für gute Unterhaltung. Die Tombala zugunsten frühgeborener Kinder brachte EUR. Für die Bewirtung der Sportler, ihrer Fans und aller Gäste wurde in ausgezeichneter Form vom Verein gesorgt. Musikalisch wurden wir vom Jugendchor des Friedrich-List-Gymnasiums mit fetzigen Falco- Klängen verwöhnt und Hip-Hop-Tanz gehörte ebenso zum Showprogramm. Die tisoware.pokale blieben für die Bestplazierten im Ländle, einige machten sich jedoch auch auf die Reise. Bei der Pokalübergabe waren Verantwortliche der Mitsponsoren sehr aktiv. Herr Schäufele, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Reutlingen wie auch Frau Haller, Geschäftsführerin unseres Partners Identa und Michael Gempp, Gebietsverkaufsleiter KABA Benzing und Herr Roland Messemer, Geschäftsführer von Allstar. Nach den Klängen der Nationalhymne wurde der Termin für den 2. tisoware.pokal festgelegt: tisoware.zeitung

12 Aktuelles tisoware.bde Betriebsdatenerfassung Warum die Zukunft Ihres Unternehmens am Standort Deutschland sicher ist, der Produktionsleiter und die Meister effizient arbeiten, die IT-Abteilung sich kein Kopfzerbrechen macht und der Betriebsrat überzeugt ist. zum Beispiel ORACLE, INFORMIX, PROGRESS und MS- SQL-Server angewendet werden. Das garantiert Ihnen eine zukunftssichere und ausbaufähige Investition. Kompetenz vom Service-Partner Die Daten werden an Terminals führender Hersteller wie KABA-Benzing, PCS und Timelink/Titze oder mit dem Software- Erfassungsterminal tisoware.et direkt am PC erfasst. Die Service-Mitarbeiter von tisoware sind echte Profis mit langjähriger Erfahrung. Während der Einführung von tisoware.bde können Ihre Mitarbeiter wie gewohnt weiterarbeiten. Mit tisoware.bde haben Sie stets einen Überblick über die tatsächliche Produktivität Ihres Unternehmens zum Beispiel über die aktuelle Kostenstruktur, den Produktionsstand oder die Lieferfähigkeit. Mit dem erweiterten Modul zur Produktionsdatenvisualisierung tisoware.bdeplus können Sie die Daten aus tisoware.bde per Knopfdruck grafisch darstellen und ausdrucken. Denn Daten, die grafisch dargestellt sind, schaffen Übersicht und sind schneller erfassbar als reines Zahlenmaterial. Um im europäischen Markt entscheidungs- und damit wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Betriebsdaten transparent werden. tisoware.bde bietet eine komplette, integrierte Bearbeitung und Auswertung aller im Betrieb anfallenden Unternehmensdaten. Und die Investition in tisoware.bde zahlt sich aus. Denn der Aufwand, der durch die manuelle Erfassung, Bearbeitung und Auswertung von Auftragsdaten entsteht, wird erheblich reduziert. Das spart Ihren Mitarbeitern Zeit und bringt Ihnen eine hohe Transparenz. Produktionsprozess optimieren tisoware.et Erfassungsterminal Warum tisoware.et so beliebt bei Ihren Mitarbeitern in Verwaltung und Produktion ist, Ihnen deutlich mehr Informationen zur Verfügung stehen, Ihre Fehlbuchungen plötzlich gegen null laufen und Sie am Ende eine Menge Kosten sparen. tisoware.bde schafft Ihnen ein Höchstmaß an Produktivität durch die Möglichkeit, den Produktionsprozess kontinuierlich zu optimieren. Abweichungen der Istwerte von den Vorgabewerten sind rasch aufgespürt. Nachkalkulationen sind zu jeder Zeit des Produktionsprozesses möglich. So lassen sich Ihre Kosten spürbar senken und Ihre Betriebszeiten optimal nutzen. Mit tisoware.basis, dem Basismodul von tisoware und tisoware.zeit, dem Modul für die Personalzeiterfassung, legen Sie den Grundstein für eine integrationsfähige und modular ausbaufähige Software. Investitionssicherheit tisoware.bde ist eine moderne Client-/Server-Lösung, die auf mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Zeitwirtschaft basiert. tisoware ist flexibel auf den führenden Betriebssystemen verfügbar. Modernste Entwicklungswerkzeuge werden zur Softwareentwicklung eingesetzt: So verwenden wir bei der objektorientierten Entwicklung die Programmiersprachen C++ und Java. Der Einsatz von Standard-Datenbanken gewährleistet eine hohe Datensicherheit und damit hohen Investitionsschutz. tisoware kann praktisch auf allen Standard-Datenbanken wie Mit tisoware.et läuft die Dateneingabe wie am Schnürchen. Die komfortable Oberfläche ist kinderleicht zu bedienen. Das spart wertvolle Zeit Ihrer Mitarbeiter und hält Fehlbuchungen gering, da Plausibilitäten sofort im Dialog geprüft werden. Für die Nutzung von tisoware.et im Fertigungsbereich und die Einbindung von Außenstellen, die mit der zentralen DV-Anlage verbunden sind, kann die Software eine kostengünstige Alternative zum klassischen Hardware-Erfassungsterminal sein. 12 tisoware.zeitung 2003

13 Wer Daten eingeben oder Informationen abrufen will, kann sich per Touch-Monitor, Handscanner oder auch Tastatur und Maus ausweisen. So wird unbefugtes Arbeiten ausgeschlossen und der Datenschutz bleibt gewahrt. tisoware.et kommt aus dem Hause tisoware, das seit über 15 Jahren für solide, zukunftssichere und ausbaufähige Soft- und Hardwaresysteme sowie kompetente Beratung steht. Komfortable Dateneingabe Die einfache Oberfläche ermöglicht Ihren Mitarbeitern eine rasche, fehlerfreie Erfassung von Personal-, Projekt- oder Auftragszeiten. Außerdem können auf Knopfdruck sämtliche personen- und auftragsbezogene Informationen zum Beispiel der Gleitzeitsaldo oder Auftragsdaten direkt am Bildschirm abgefragt werden. Die Verknüpfung von tisoware.et zu tisoware. WORKFLOW ist ein weiterer Schritt zum zeitoptimierten Arbeiten Ihrer Mitarbeiter. In tisoware.workflow werden immer wiederkehrende Abläufe, wie zum Beispiel ein Urlaubsantrag, automatisiert. Große Flexibilität Die Datenerfassung und der Abruf von Informationen wird mit tisoware.et zum Kinderspiel und macht Spaß. Das fördert die Motivation Ihrer Mitarbeiter. Die Bildschirmerfassungsmasken von tisoware.et sind flexibel in der Gestaltung. Das bedeutet, dass Sie Anordnung, Beschriftung und Anzahl der Buttons definieren können. Individuell nach Ihrem Bedarf. tisoware.dienst Dienstplan Warum Ihr Dienstplan mit tisoware.dienst ruckzuck fertig ist, Ihr Verwaltungsdirektor über Ihre professionell erstellten Auswertungen staunt, der EDV-Leiter keinerlei Bedenken äußert und Ihre Mitarbeiter-Vertretung zustimmend nickt. Mit tisoware.dienst können Sie durchlaufende Grunddienstpläne erfassen und eine Vorstrukturierung der Einsatzplanung für beliebige Zeiträume generieren. Für die Stations- oder Pflegedienstleitung entfällt damit die oft nur mit Überstunden zu bewältigende, manuelle Neuerstellung von Dienstplänen sowie die aufwändige Ermittlung und Bewertung der Arbeitszeiten anhand von Stundenzetteln. Die Investition in die Software tisoware.dienst zahlt sich schnell aus, denn die eingesparte Arbeitszeit kann ab sofort für arbeitsplatzbezogene Tätigkeiten genutzt werden. Geringer Schulungsaufwand Dank tisoware.dienst behalten Verantwortliche für Pflege und Station stets den Überblick. So erkennen Sie zum Beispiel eine Über- oder Unterdeckung Ihres Personalbedarfes oder können Ihrem Verwaltungsdirektor auf Knopfdruck eine aktuelle Übersicht zu den Überstunden ausdrucken. tisoware. DIENST ist leicht bedienbar und zu erlernen. Dies hält den Schulungsaufwand für Sie und Ihre Kollegen so gering wie möglich. tisoware.dienst hilft Ihnen, Ihren Betrieb nach wirtschaftlichen, wettbewerbsfähigen Gesichtspunkten neu auszurichten. Zum Beispiel durch eine betriebswirtschaftlich orientierte Personalplanung oder durch das Bereitstellen relevanter Managementinformationen. Moderne Client-/Server-Lösung tisoware.dienst ist eine moderne Client-/Server-Lösung, die auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Zeitwirtschaft basiert. Der Einsatz von Standard-Datenbanken gewährleistet eine hohe Datensicherheit und damit hohen Investitionsschutz. tisoware garantiert Ihnen eine zukunftssichere und ausbaufähige Investition mit einem zuverlässigen Partner. Die Passwortvergabe in tisoware.dienst sichert den Zugang zum Programm. Dies bedeutet zum einen Schutz vor unbefugtem Arbeiten mit der Software und zum anderen die Bewahrung des Datenschutzes. Mehr Effizienz und Transparenz im Unternehmen tisoware.bdeplan Feinplanungsleitstand Zeit ist Geld. Das gilt in der Produktion ganz besonders. Deshalb hat tisoware mit tisoware.bdeplan Feinplanungsleitstand ein Tool zur Feinplanung, Steuerung der Fertigungsabläufe und Optimierung der Bearbeitungsreihenfolge entwickelt. Dabei lässt sich die Produktion mittels grafischer Oberfläche visualisieren. Mit tisoware.bdeplan Feinplanungsleitstand flexibilisieren Unternehmen den Personaleinsatz, verkürzen die Rüstzeiten, senken die Durchlaufzeiten und garantieren hohe Termintreue sowie zuverlässige Lieferbereitschaft. Damit lassen sich die Effizienz steigern und die Kosten reduzieren. tisoware.web: Web Service und Web Client Sie wollen wissen was läuft? Dann verschafft Ihnen tisoware. WEB Zugriff auf spezielle tisoware Funktionen über das Internet und Intranet jederzeit und an jedem Ort. Ob Personalzeiterfassung, Projektzeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Reisekostenmanagement oder Betriebsdatenerfassung, der Mitarbeiter ruft die Daten online über das Internet ab und wertet sie aus. Das schafft Transparenz bei maximalem Datenschutz. Denn die Datensicherheit garantiert das bewährte Benutzerberechtigungskonzept von tisoware. tisoware.zeitung

14 Menschen tisoware.sommertreffen 2004 eine Wirtschaft auf Zeit Von wegen kein richtiger Sommer. Wenn tisoware zum traditionellen tisoware.sommertreffen lädt, lacht der Himmel und die Temperaturen steigen. Zum nun schon 11. tisoware.sommertreffen kamen über 200 Besucher und informierten sich bei Kaiserwetter auf dem ehemaligen Fabrikgelände der Carl Schirm GmbH & Co. Krüger KG in Kirchentellinsfurt über neue Trends und Entwicklungen im Bereich Zeitwirtschaft. Und zu sehen gab es wie immer einiges. In den tisoware.workshops wurden Neuheiten wie tisoware.bdeplan Feinplanungsleitstand, tisoware.web und tisoware.workflow präsentiert. Zudem standen den Interessenten und Kunden zahlreiche Partner von tisoware Rede und Antwort. So waren KABA Benzing (Erfassungshardware), Identa (Ausweissysteme), PersMan (Personalmanagementsysteme), CSS (Finanz- und Rechnungswesen, Abrechnungssysteme), proalpha (ERP-Lösungen), bäurer (ERP-Lösungen), Update (ERP-Lösungen), Fauser (ERP-Lösungen), yourit (Systemhauspartner) und Micos (Branchenspezifische EDV-Komplettlösungen für soziale Dienstleister, Behinderteneinrichtungen und Kammerorganisationen) beim 11. tisoware.sommertreffen mit ihren Informationsständen präsent. Auch Kunden von tisoware nutzten die Gelegenheit, um sich und ihre Produkte vorzustellen. So führte die Groll GmbH & Co. KG aus Reutlingen moderne Schlafsysteme vor und bot den Gästen schon einmal Live-Tests. Doch Müdigkeit kam beim tisoware. SOMMERTREFFEN keine auf. Die Magnetic Autocontrol GmbH aus Schopfheim stellte Schrankenanlagen und Zutrittskontrolle per Kniehebelkreuz vor, während die Koziol ideas for friends GmbH attraktive Designartikel und die Conrac GmbH Flachbildschirme präsentierten. Abgerundet wurde das tisoware.sommertreffen 2004 durch die Kunstausstellung von Frau Dr. Doris Knapp, den Auftritt der schwäbischen Kultband Grachmusikoff und natürlich durch die gewohnt gute Bewirtung durch das Catering vom Hotel Fora aus Reutlingen. Bei der hervorragenden Resonanz auf unser Sommertreffen kann ich nur sagen nach dem Sommertreffen ist vor dem Sommertreffen, freut sich Geschäftsführerin Sabine Dörr schon auf den Sommer 2005 und empfiehlt den Termin für das 12. tisoware.sommertreffen frei zu halten: Donnerstag, den Freudige Ereignisse Anastasija Stevanovic geboren in Balingen Raphael Harrer geboren in Reutlingen Moritz Alexander Füess geboren in Reutlingen Gerold und Sabine Siebernik trauen sich Aus Petra Zankl wird Frau Umlauf 14 tisoware.zeitung 2004

15 Intern Te r m i n k a l e n d e r tisoware.edition Nr. 6 Jasmin Ludwig Die tisoware.edition Nr. 6 trägt eine programmatische Aussage: Kunst braucht Zeit. Schöpferin dieses Spruches und des darauf aufbauenden Kunstwerkes ist die 16-jährige Jasmin Ludwig, die in den Mariaberger Heimen in Gammertingen bei Reutlingen lebt war das Europäische Jahr der Menschen mit Behinderungen und dies war der Anlass für tisoware, in Mariaberg nachzufragen, das für seine intensive künstlerische Förderung unter dem Atelierleiter, dem Künstler Gert Koch, bekannt ist. Das Ergebnis dieser Nachfrage sahen die Gäste unseres tisoware.sommertreffens im Juli 2003 in Kirchentellinsfurt. In der großartigen Atmosphäre des Gewerbeparks Carl Schirm gestalteten vier junge, künstlerisch aktive Mariaberg-Bewohner eine beeindruckende Ausstellung mit ihren aktuellen Werken, in denen sie sich explizit mit dem Thema Zeit auseinander gesetzt hatten. Jasmin wählte als künstlerischen Leitgedanken den Vogel: Ein Tier, das wegfliegen oder auch einmal den Kopf in den Sand stecken kann. Ein Tier, das mit seinem Gezwitscher auf sich aufmerksam machen und doch lautlos durch die Lüfte schweben kann. Und ein Tier, das Zeit hat, denn Kunst braucht Zeit. In kräftigen, unmittelbaren Farben gestaltet sie ein Bildgerüst, das durch eine deutliche Mittelachse sowie eine Horizontallinie gebildet durch die ausgebreiteten Schwingen des Jasmin schen Kunstvogels Struktur bekommt. Der Aufforderungscharakter dieses Bildes ist nicht zu übersehen. So war es nicht überraschend, dass unsere Sommertreffen-Gäste übereinstimmend dieses Werk zu unserer diesjährigen Edition bestimmt haben. Lassen Sie sich daher von den positiven Gedankenflügen anstecken: Kunst braucht Zeit Zeit braucht Kunst braucht Zeit Kunst? ZeitKunst KunstZeit Kunst... Kunden-werben-Kunden-Aktion Flensburger Forum für IT-Anwendungen im Gesundheitswesen PIT2004, Essen CeBIT, Hannover Reutlinger tisoware.pokal, Sporthalle Betzingen tisoware.sommertreffen Reutlingen Zukunft Personal, Köln tisoware.weinlese Freiburg Systems, München IT-Fachmesse COMTEC in Dresden tisoware.kamingespräche Hamburg MEDICA, Düsseldorf tisoware.winterabend Dresden N e u e K u n d e n : Die beste Produktwerbung ist bekanntlich die Mund-zu-Mund-Propaganda. Deshalb wollen wir mit unserer Kunden-werben-Kunden-Aktion all die Fürsprecher belohnen, die dazu beitragen, weitere Anwender und Firmen für tisoware zu begeistern, sagt Geschäftsführerin Sabine Dörr aus Reutlingen. Mehr als Anwender sind heute schon Kunde von tisoware. Dörr: Nennen Sie uns per Fax oder Mail einfach Gesprächspartner, von denen Sie wissen, dass sie sich mit der Anschaffung eines Zeitwirtschaftssystems beschäftigen. Für jede Benennung eines Interessenten mit vollständiger Anschrift und weiterführenden Details gibt es dann eine schöne Sachprämie. Wir haben Überraschungen aus den Bereichen Wellness, Freizeit, Lebensmittel, Sport und Belletristik zur Auswahl vorbereitet, so Sabine Dörr: Gewinnen wir auf Ihre Benennung einen neuen Kunden, honorieren wir den Einsatz mit einer tisoware. ZEITREISE. Also machen Sie mit bei der Kunden-werben-Kunden-Aktion von tisoware und lassen Sie sich überraschen. ÀÕV ÕvÌ]Ê `ii ÊÕ `Ê i À tisoware.sprachen tisoware.zeitung zeitung2004.indd :13:57 Uhr

16 Zeitreisen Zum Wohl die Pfalz Sicher scheint die Sonne auch anderswo. Doch kaum ein Landstrich in Deutschland wird so von ihr verwöhnt wie die Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße. Wenn die Rebzeilen im milchig-milden Licht des Südens liegen, in den Gärten die Kiwis und Feigen reifen und manchmal schon im Februar die Mandelbäume blühen, glaubt man sich in Arkadien. In der Pfalz sind 1800 Sonnenstunden an der Jahresordnung, weiß Hans-Joachim Bouquet, vom tisoware Vertriebsbüro in Grünstadt an der Deutschen Weinstraße, der daran erinnert, dass sich zwischen den Höhen von Pfälzerwald und Rhein schon die Römer wohl gefühlt haben: Wein, Weinkultur und Lebensart gehören bei uns einfach zu Land und Leuten. Renommierte Weinkultur Hektar misst das Rebenmeer am Haardtrand. Das ist viel nach deutschen Maßstäben, aber wenig im internationalen Vergleich. Und den scheut die Pfalz heute weniger denn je. Während manche noch das Bild der gemütlich schunkelnden Schoppenprovinz im Kopf haben, holt eine steigende Zahl von Spitzenerzeugern einen Preis nach dem anderen in die Pfalz. In den Rebgärten sind vor allem die klassischen Sorten auf dem Vormarsch. Allen voran der Riesling, mit 20 Prozent der Anbaufläche inzwischen unbestritten die Nummer eins. Aber auch die exzellenten Weiß- und Grauburgunder aus Pfälzer Betrieben sind international gefragt. Kulinarisches deftig und fein Überhaupt hat es die Natur mit der Pfalz gut gemeint. Der Wein-, Obstund Gemüsegarten Pfalz mit seinen Bodenschätzen ist ein Schlaraffenland für gutes Essen und Trinken. Ganz gleich, in welchem Restaurant, Beherbergungsbetrieb oder in welcher Schank- und Gastwirtschaft der Gast einkehrt: immer wieder wird er auf der Speisekarte typische Pfälzer Spezialitäten finden. Und das erst recht auch auf den vielen attraktiven Weinkerwen und -festen. Lewwerknepp oder Saumaache mit Sauerkraut, angemacht nach Großmutters Rezept, Dambnudle mit Woisoß, Flääsch- Knepp, Grumbeersupp und Zwiwwelkuche sind dabei die absoluten Renner der kulinarischen Hitparade. Natürlich fehlt es dann auch nicht am harmonischen Zusammenspiel von Wein und Küche. Denn neben dem Bodenständig-Deftigen, das traditionell in der Pfalz zu Hause ist, schlagen die Köche längst feinere Töne an und verzaubern auch verwöhnte Gaumen mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Schlösser und Burgen Auch historisch und kulturell hat die Pfalz einiges zu bieten. Dazu zählen die Burgen und Schlösser wie die Burg Landeck, das weltberühmte Hambacher Schloss oder das Schloss Villa Ludwigshöhe, Kirchen, Naturdenkmäler, schmucke Ortskerne und zahlreiche Heimatmuseen. In kurzer Zeit können Sie auch interessante Städte wie Heidelberg, die Nibelungenstadt Worms, die Dom- und Museumsstadt Speyer mit dem Technikmuseum, die Barbarossastadt Kaiserslautern oder die Kurstadt Bad Dürkheim erreichen. In rund 30 Minuten Fahrt sind Sie mit Ihrem PKW oder mit der Bahn von Grünstadt aus am Ziel. Also: Auf die Walz in der Pfalz. Wein- und Schmankerlstube zur Wehr in Forst Gut und solide so das einfache Erfolgsrezept der Familie Czok, die in Forst die Wein- und Schmankerlstube zur Wehr betreiben. Von mittwochs bis sonntags haben wir auch mittags geöffnet, sagt Simone Czok, die das besondere Lokal zusammen mit Ehemann Claus führt. Alles, was hier auf den Teller kommt, ist hausgemacht. Das fängt beim Brot an, das Simone Czok, eigentlich gelernte Metallbau-Zeichnerin, selbst backt. Warm serviert, sammelt die Weinstube damit die ersten Pluspunkte. Auf der Karte stehen Pfälzer Urgesteine wie Saumagen oder Hausmacher Bratwürste. Der besondere Tipp: das Tatar vom Pfälzer Weideochsen, mit acht Zutaten zum Selberwürzen oder aber Steaks. Denn zum saftigen, auf den Punkt medium gebratenen Rumpsteak tischen die Czoks eine unnachahmlich cremige und pikant würzige Kräuterbutter auf. Dazu passen die Forster Rieslinge von den Gütern Lucashof, Eugen Müller, Spindler, Acham-Magin oder Mosbacher trefflich. Zum Wohl. Adresse: Wein- und Schmankerlstube zur Wehr, Im Elster 8, Forst/Weinstraße, Telefon: 06326/ 6984 Tipps: 16 tisoware.zeitung 2004

tisoware.dienst Die Software zur Dienstplanung

tisoware.dienst Die Software zur Dienstplanung tisoware.dienst tisoware.dienst Die Software zur Dienstplanung Ein wichtiger Schritt zur Zeitersparnis dank tisoware.dienst. Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa zur Stellenplanung (tisoware.step)

Mehr

tisoware.pep tisoware.pep Die Software für die Personaleinsatzplanung

tisoware.pep tisoware.pep Die Software für die Personaleinsatzplanung tisoware.pep tisoware.pep Die Software für die Personaleinsatzplanung Ein wichtiger Schritt zur Senkung der Personalkosten dank tisoware.pep Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa die

Mehr

tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling

tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling Projekterfolge nicht dem Zufall überlassen dank tisoware.projekt Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa zur Personaleinsatzplanung

Mehr

tisoware.workflow Die Software für Ihren workflow

tisoware.workflow Die Software für Ihren workflow Die Software für Ihren workflow Mehr Zeit, weniger Kosten und keine Zettelwirtschaft mehr. spart Ihnen Zeit und Kosten. Das moderne Add-On ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, immer wiederkehrende Tätigkeiten

Mehr

tisoware.webmobile tisoware.webmobile Die Software für mobile Endgeräte.

tisoware.webmobile tisoware.webmobile Die Software für mobile Endgeräte. tisoware.webmobile tisoware.webmobile Die Software für mobile Endgeräte. Auch unterwegs in Verbindung mit dem Unternehmen dank tisoware.webmobile Die smarte Ergänzung zu tisoware.web. Ergänzende Module

Mehr

Was fällt. Ihnen dazu ein? Flexible Arbeitszeiten. Freizeit. Arbeitszeitgesetz. Tarifvertrag. Dienstplan. Schichtdienste. Schichtplan.

Was fällt. Ihnen dazu ein? Flexible Arbeitszeiten. Freizeit. Arbeitszeitgesetz. Tarifvertrag. Dienstplan. Schichtdienste. Schichtplan. Was fällt Ihnen dazu ein? Flexible Arbeitszeiten Freizeit Arbeitszeitgesetz Tarifvertrag Dienstplan Schichtdienste Schichtplan Überstunden Information Wechselschichtzulage Controlling Bereitschaftsdienst

Mehr

ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS

ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS >> Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher. DIE

Mehr

tisoware.zeit Die Software für die Personalzeiterfassung

tisoware.zeit Die Software für die Personalzeiterfassung tisoware.zeit tisoware.zeit Die Software für die Personalzeiterfassung Ein Höchstmaß an Produktivität dank tisoware.zeit. Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa zur Personaleinsatzplanung

Mehr

SCHON IMMER DER ZEIT VORAUS

SCHON IMMER DER ZEIT VORAUS SCHON IMMER DER ZEIT VORAUS Seit 1994 ist die ISGUS GmbH SAP-Partner und verfügt über fundiertes Know-how und Erfahrung aus zahlreichen großen und mittleren SAP-Projekten. Die ISGUS-Lösung ZEUS HR für

Mehr

P R E S S E I N F O R M A T I O N

P R E S S E I N F O R M A T I O N P R E S S E I N F O R M A T I O N München, den 25.08.2015 PCS Systemtechnik GmbH, München Das neue Zeiterfassungsterminal INTUS 5200 mit Touch und Farbe von PCS steht auf der Personal Austria im Focus.

Mehr

Individuelles Zeitmanagement

Individuelles Zeitmanagement Individuelles Zeitmanagement Die Philosophie Von der detaillierten Analyse über die individuelle Anpassung und Installation bis zum umfassenden Support die ECHTZEIT ZEITMANAGEMENT GmbH versteht sich als

Mehr

WÄHLEN SIE IHRE MODULE

WÄHLEN SIE IHRE MODULE ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN Software, die alle Routineaufgaben erledigt 3 DIE PASSEN PERFEKT WÄHLEN SIE IHRE MODULE TDS-PORTAL Das clevere Tor für alle Mitarbeiter Ihre Kollegen kennen sich selbst

Mehr

tisoware.schliessplan tisoware.schliessplan Die Software für die Verwaltung von Schließanlagen

tisoware.schliessplan tisoware.schliessplan Die Software für die Verwaltung von Schließanlagen tisoware.schliessplan tisoware.schliessplan Die Software für die Verwaltung von Schließanlagen Klar und übersichtlich: Mit tisoware.schliessplan haben Sie die Schließanlage Ihres Firmengebäudes im Griff.

Mehr

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT Seite 1 Speziallösung Dynamics NAV ScanConnect Auf einen Blick: DYNAMICS NAV SCAN CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Die Speziallösung zur Integration Ihrer Barcode- und RFID-Lösungen in Ihr Microsoft

Mehr

TDS.Personal ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS

TDS.Personal ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN TDS.Personal HR SERVICES & SOLUTIONS >> Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig.

Mehr

Kompetenz für biometrische Lösungen

Kompetenz für biometrische Lösungen Kompetenz für biometrische Lösungen Biometrie Lösungen von Kaba Kaba ist der führende Hersteller für biometrische Lösungen in der Zeitund Betriebsdatenerfassung sowie Zutrittskontrolle. Unter der Vielzahl

Mehr

in der Fertigung W e r k z e u g u n d f o r m e n b a u - E i s e n m e n g e r G m b H

in der Fertigung W e r k z e u g u n d f o r m e n b a u - E i s e n m e n g e r G m b H Anwenderbericht ERP in der Fertigung W e r k z e u g u n d f o r m e n b a u - E i s e n m e n g e r G m b H Unternehmen Die Eisenmenger GmbH mit Sitz in Ransbach-Baumbach ist seit über 50 Jahren auf den

Mehr

Biometrie Eindeutig, einfach, komfortabel

Biometrie Eindeutig, einfach, komfortabel Biometrie Eindeutig, einfach, komfortabel Biometrie Personen eindeutig erkennen. Einfach den Finger auf den Sensor legen fertig. Komfortabler geht es kaum. Wieso Biometrie? Sie wollen eine eindeutige Identifizierung

Mehr

Moderne Zeiterfassung und Zutrittskontrolle Business ByDesign

Moderne Zeiterfassung und Zutrittskontrolle Business ByDesign Moderne Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mit SAP Business ByDesign Integrierte Geschäftsprozesse in SAP Business ByDesign Zeiterfassung auf Mietbasis mit der On-Demand-Lösung der SAP Business ByDesign

Mehr

Wir bauen Brücken zwischen Technik und Mensch. Personaleinsatzplanung Bedarfsorientierte Personaldisposition PEP 3010

Wir bauen Brücken zwischen Technik und Mensch. Personaleinsatzplanung Bedarfsorientierte Personaldisposition PEP 3010 Wir bauen Brücken zwischen Technik und Mensch Personaleinsatzplanung Bedarfsorientierte Personaldisposition PEP 3010 Potentiale nutzen durch effiziente Personaleinsatzplanung 2 PEP 3010: Bedarfsorientiert

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Partner. Qualität und Nähe zum Kunden stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Partner. Qualität und Nähe zum Kunden stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit. Firmenpräsentation Wir bieten seit der Gründung 1989 durch Geschäftsführer Gerhard Häge mittelständischen Unternehmen Beratung, Lösungen und Betreuung in allen Fragen der Datenverarbeitung das Know-How

Mehr

TDS-ZEITMANAGEMENT TDS-PORTAL TDS-MANAGEMENT- INFORMATION & CONTROLLING TDS- REISEKOSTEN- ABRECHNUNG TDS-PERSONAL- MANAGEMENT TDS-PERSONAL- ABRECHNUNG

TDS-ZEITMANAGEMENT TDS-PORTAL TDS-MANAGEMENT- INFORMATION & CONTROLLING TDS- REISEKOSTEN- ABRECHNUNG TDS-PERSONAL- MANAGEMENT TDS-PERSONAL- ABRECHNUNG Vom Dienstplan bis zur Zutrittssteuerung Einfach. Kompatibel. Individuell anzupassen 3 TDS-Zeitmanagement eines von sechs Hauptmodulen des TDS-Personalsoftwaresystems Auch wenn Ihr Unternehmen unterschiedliche

Mehr

Sage HR Time & Workforce Planen, erfassen und verarbeiten Sie Arbeits- und Fehlzeiten. Präzise, einfach, integriert.

Sage HR Time & Workforce Planen, erfassen und verarbeiten Sie Arbeits- und Fehlzeiten. Präzise, einfach, integriert. Sage HR Time & Workforce Planen, erfassen und verarbeiten Sie Arbeits- und Fehlzeiten. Präzise, einfach, integriert. Die Zeitersparnis mit Sage HR Time ist durchaus spürbar. Darüber hinaus konnte durch

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

LUMA TKO. Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware

LUMA TKO. Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware LUMA TKO Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware LUMA TKO Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware Der LUMA TKO ist die Softwareschnittstelle zwischen Ihrer Personalzeiterfassungs-/Zutrittssoftware

Mehr

5 gute gründe, FOURTEXX kunde zu werden

5 gute gründe, FOURTEXX kunde zu werden Hallo 5 gute gründe, FOURTEXX kunde zu werden 1 2 3 4 5 Wir wissen, wovon wir reden denn wir haben bereits bei über 160 Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Personal- und Zeitmanagementsysteme erfolgreich

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

INNOVATIVE FABRIKSOFTWARE MASCHINEN- UND ANLAGENBAU. 4MDE für Röders Tec Maschinen Produktivität messen & erhöhen

INNOVATIVE FABRIKSOFTWARE MASCHINEN- UND ANLAGENBAU. 4MDE für Röders Tec Maschinen Produktivität messen & erhöhen INNOVATIVE FABRIKSOFTWARE MASCHINEN- UND ANLAGENBAU ARBEITSVORBEREITUNG FERTIGUNGSFEINPLANUNG BETRIEBSDATENERFASSUNG MASCHINENDATENERFASSUNG KENNZAHLEN/MANAGEMENT COCKPIT 4MDE für Röders Tec Maschinen

Mehr

WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT!

WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT! WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT! BOS Connect Terminal Ausgezeichnetes Design Das BOS Connect Terminal zeichnet sich durch edles und zeitloses Design aus. Die hochwertigen Hardware-Komponenten und die

Mehr

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business BUSINESS SOFTWARE There is no business like SO: Business SO:... DER MARKT ertraute Marktstrukturen brechen auf, verändern und erweitern sich. Von erfolgreichen Unternehmen wird verlangt, sich den Wandel

Mehr

Intelligente HR-Software

Intelligente HR-Software Intelligente HR-Software 1 Die neue Effizienz im HR-Management prosofthr.director ist eine hochmoderne workflow-optimierte Komplettlösung, die Sie bei allen Prozessen des HR-Managements unterstützt: vom

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Inhalt Workforce Management ARGOS Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement

Mehr

Die TaxBDE ist vielfältig einsetzbar

Die TaxBDE ist vielfältig einsetzbar Die TaxBDE ist vielfältig einsetzbar Die Datenerfassung erfolgt über Touchscreen, Maus/Tastatur oder Scanner; die Bedienoberfläche wird auf Wunsch angepasst an Ihr Unternehmen Betriebsdatenerfassung gewinnt

Mehr

Woran es Personalsoftware mangelt

Woran es Personalsoftware mangelt Woran es Personalsoftware mangelt Eine Analyse der Kundenzufriedenheit Forschungsgruppe PERIT (PERsonal + IT) der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach Prof. Dr. Wilhelm Mülder Katrin Flöter Vortrag

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Leistungsbeschreibung VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Einführung Die Zutrittskontrolle VEDA HR Zeit ZKT ist ein Programmpaket für die Verwaltung und Organisation des Zutritts in einem Unternehmen.

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister AIDA Branchenlösung Personaldienstleister BRANCHENLÖSUNG ZEITARBEIT Die Zeitarbeit als Instrument flexibler Personalwirtschaft trägt dazu bei, zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. In diesem

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Seit 1979 Softwarefür. ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau. Allesaus einerhand

Seit 1979 Softwarefür. ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau. Allesaus einerhand Seit 1979 Softwarefür ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau Allesaus einerhand die Meistersoftwarefür dasha MOS aik ist ein flexibles und modulares kaufmännisches Baukastensystem, das sich optimal

Mehr

GiPsy Automotive Consulting. Dezember: Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung. sind Selbstläufer geworden. Die Rentabilität auch!

GiPsy Automotive Consulting. Dezember: Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung. sind Selbstläufer geworden. Die Rentabilität auch! Dezember: Oktober: Die Prozessoptimierung ist gut bei den Kollegen angekommen. Jetzt läuft vieles runder. Die Kommunikation auch! Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung sind Selbstläufer

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

Experte. Durch Nachhaltigkeit die nächste Benchmark setzen. Flächenmanagement. Energy Audit. Brandschutz Foyerschutz. Journal für Facility Management

Experte. Durch Nachhaltigkeit die nächste Benchmark setzen. Flächenmanagement. Energy Audit. Brandschutz Foyerschutz. Journal für Facility Management Ausgabe 35,00 EUR www.fm-experte.de Journal für Facility Management Experte 03 22 32 46 Impuls Durch Nachhaltigkeit die nächste Benchmark setzen Dr. Herbert Grebenc, BMW Group Best Case Flächenmanagement

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Name: Hermann Arnold Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: umantis AG

Mehr

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV Telesales Leitfaden GESPRÄCHSLEITFADEN Gesprächseinstieg Gespräch mit Zentrale/ Sekretariat Worum geht es? Zielperson nicht im Haus. Gespräch mit Zielperson Worum geht es? Guten Tag mein Name ist von [Ihr

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Komalog [Direkt] 4/2015

Komalog [Direkt] 4/2015 Komalog [Direkt] 4/2015 EDITORIAL 2 NEUHEITEN ZUR TRANSPORT LOGISTIC 2015 3 KOMALOG IM EINSATZ: SPEDITION HEINRICH GUSTKE 4 TRANSDATA-SOFTWAREPARTNER OPTIMAL SYSTEMS 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser! Wir

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung rhvzeit ist eine flexible Lösung, die sich leicht an die unterschiedlichen Anforderungen des Managements, der Tarifverträge und der Mitarbeiter anpassen lässt. Die Erfassung der Arbeitszeit

Mehr

Integrierte Komplettlösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung

Integrierte Komplettlösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung Integrierte Komplettlösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung 0100101 Das Unternehmen Die DIGITAL-ZEIT GmbH ist ein führender Anbieter von integrierbaren Lösungen zur Zeit-

Mehr

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia.

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme Personalmanagementsystem Falko Matte - Fotolia.com Gina Sanders - Fotolia.com Die Personalwirtschaft als Basis für Ihr Unternehmen Mit Flexibilität und Skalierbarkeit

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UnternehMenSSteUerUng Mit ViSiOn UnD StrAtegie Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement Topic Informationen sind eine wichtige unternehmerische Ressource. Wer zeitnah mit strukturierten Informationen arbeiten kann, generiert eindeutige Wettbewerbsvorteile für sein Unternehmen. Es ist eine

Mehr

Sage HR Controlling Reports & Analysen

Sage HR Controlling Reports & Analysen Sage HR Controlling Reports & Analysen Integrierte Lösungen für die Personalwirtschaft Sage HR ist der Spezialist für branchenunabhängige HR-Software. Dabei bringen wir ein umfangreiches Wissen rund um

Mehr

ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und

ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und Sicherheitstechnologien. Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt

Mehr

Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP

Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP Ihre IT-Lösungen für Gesundheit und Soziales PERSONALMANAGEMENT WIE ICH ES WILL Das Portalangebot von myrzvpers.on bietet mir alle Optionen

Mehr

Zeiterfassung Zutrittskontrolle. Workflow. www.cipdialog.de

Zeiterfassung Zutrittskontrolle. Workflow. www.cipdialog.de Zeiterfassung Zutrittskontrolle Workflow www.cipdialog.de Zeiterfassung Zutrittskontrolle Zeiterfassung Unsere offlinefähigen Netzwerkterminals bieten neben der Erfassung der Zeiterfassungsdaten auch frei

Mehr

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie GIS-Software Lösungen von Geocom: flexibel, performant, präzise Ein Blick auf die üblichen Prozessabläufe in Unternehmen zeigt, dass eine

Mehr

Risikomanagement Risiken im griff. CP-Risk ist ein Modul der Corporate Planning suite.

Risikomanagement Risiken im griff. CP-Risk ist ein Modul der Corporate Planning suite. Risikomanagement Risiken im griff CP-Risk ist ein Modul der Corporate Planning suite. IdentIfIkatIon, BeweRtung, analyse und kontrolle von RIsIken Risikomanagement mit System. Zum Risikomanagement gehört

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM WHITEPAPER IT SERVICE MANAGEMENT BASISWISSEN: IN EINFACHEN SCHRITTEN ZUR CMDB Wer, Wie, Was: Die CMDB als Herzstück eines funktionierenden IT Service Management Die

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de www.etimark.de

lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de www.etimark.de lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de inhalt 03 Lösungsgeschäft 04 Etikettengestaltungssoftware 05 Betriebliche Anwendungssysteme 06 Beratung/Projektabwicklung 07 Technischer

Mehr

Auf der Reeperbahn mittags um Eins: Auftragsbezogene Fertigung mit BüroWARE und Flextor-Web-Portal 15.10.2015

Auf der Reeperbahn mittags um Eins: Auftragsbezogene Fertigung mit BüroWARE und Flextor-Web-Portal 15.10.2015 Auf der Reeperbahn mittags um Eins: Auftragsbezogene Fertigung mit BüroWARE und Flextor-Web-Portal 15.10.2015 BüroWARE ist eine ausgesprochen flexible Unternehmenssoftware und kommt unseren Bedürfnissen

Mehr

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex.

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Empfohlen von: www.sitesystem.ch sitesystem macht Ihre neue Website zum Kinderspiel. sitesystem ist genauso clever und einfach

Mehr

Unternehmenspräsentation. Systemhaus für ambitionierte IT-Lösungen

Unternehmenspräsentation. Systemhaus für ambitionierte IT-Lösungen Unternehmenspräsentation Systemhaus für ambitionierte IT-Lösungen Unternehmensdaten ehrlich, zuverlässig, kompetent seit über 110 Jahren Firmengründung 1896 42 Mitarbeiter, 7 Mio. Euro Umsatz Über 40 Jahre

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Sage Infocenter. Das Werkzeug für einfaches Reporting und Controlling in der Sage Personalwirtschaft

Sage Infocenter. Das Werkzeug für einfaches Reporting und Controlling in der Sage Personalwirtschaft Sage Infocenter Das Werkzeug für einfaches Reporting und Controlling in der Sage Personalwirtschaft Integrierte Lösungen für die Personalwirtschaft Sage HR ist der Spezialist für branchenunabhängige HR-Software.

Mehr

P R E S S E I N F O R M A T I O N

P R E S S E I N F O R M A T I O N P R E S S E I N F O R M A T I O N München, den 04.09.2013 PCS Systemtechnik GmbH, München PCS zeigt auf der 5. it-sa in Nürnberg physische Zutrittskontrolle ergänzt mit Handvenenerkennung, Videoüberwachung,

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

WinZEIT Profi - Hardwarepreisliste. www.schweighofer.com. WinZEIT Profi

WinZEIT Profi - Hardwarepreisliste. www.schweighofer.com. WinZEIT Profi WinZEIT Profi - Hardwarepreisliste www.schweighofer.com WinZEIT Profi Hardwarepreisliste 2014 KABA B-WEB 9610 TERMINAL Einsteigermodell 3 -Touchscreen Kommunikation via Ethernet Stromversorgung via Ethernet

Mehr

Das Ziel. Die Situation

Das Ziel. Die Situation Das Ziel Personalplanung leicht gemacht. Lohndaten auf Knopfdruck. Personalkosten im Griff. Kennzahlen in Sekunden. Verwaltungsaufwand minimiert. Die Situation Einem hohen Aufwand folgt eine nicht optimale

Mehr

Multifunktionsterminal: B-web 96 00 & 97 00 und die Welt der Bavaria Zeitsysteme

Multifunktionsterminal: B-web 96 00 & 97 00 und die Welt der Bavaria Zeitsysteme Multifunktionsterminal: B-web 96 00 & 97 00 und die Welt der Bavaria Zeitsysteme 1 Franz Seidl Prokurist der Bavaria Zeitsysteme GmbH Executive Partner der KABA GmbH 2 Unser Kerngeschäft Zeiterfassung

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Ich interessiere mich für woodprocess Vertriebs-Management-System Kaufmännische Angebots- und Auftragsabwicklung Grafische Planung und Erfassung Arbeitsvorbereitung und Ausgabe

Mehr

Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen

Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen Pergo.PRO Die Softwarelösung für innovative Personaleinsatzplanung Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen Workforce Management mit Pergo.PRO Workforce

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Vernetzt arbeiten im Baubetrieb. Mehr Effizienz. Mit Sicherheit.

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Vernetzt arbeiten im Baubetrieb. Mehr Effizienz. Mit Sicherheit. Jetzt anmelden! Informationen zu aktuellen Terminen, Zeiten und Orten finden Sie in beiliegender Faxanmeldung oder im Internet unter: www.brz.eu/connect-impulstage BRZ-Impulstage Vernetzt arbeiten im Baubetrieb.

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Möglichkeiten schaffen Zukunft gestalten Nachhaltigkeit sichern Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Prozessoptimierung und Branchensoftware vom Experten Wenn von einem notwendigen Mehrertrag die Rede ist,

Mehr

STAR Deutschland GmbH

STAR Deutschland GmbH STAR Deutschland GmbH Ihr Partner für individuelle Technologielösungen im Übersetzungs- und Informationsmanagement STAR Group Your single-source partner for corporate product communication STAR Deutschland

Mehr

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert.

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung im Wettbewerb! Mit dem richtigen Partner ökonomisch wirtschaften Perspektiven

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick CP-Cash ist ein Modul der Corporate Planning Suite. KUrZFriStigeS LiqUiDitätSMAnAgeMent Kurzfristiges Liquiditätsmanagement. Mit CP-Cash können

Mehr

Kurzprofil Management Communication Systems 2009

Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Unternehmen Wir wissen, worauf es ankommt. Die Management Communication Systems GmbH plant, implementiert und wartet individuelle IT- und TK- Infrastrukturen.

Mehr

Zeiterfassung Urlaubsplanung/ -verwaltung Fehlzeitenverwaltung Projektverwaltung Zutrittskontrolle Mobile-/Web-Zeiterfassung Schichtverwaltung

Zeiterfassung Urlaubsplanung/ -verwaltung Fehlzeitenverwaltung Projektverwaltung Zutrittskontrolle Mobile-/Web-Zeiterfassung Schichtverwaltung Zeiterfassung Urlaubsplanung/ -verwaltung Fehlzeitenverwaltung Projektverwaltung Zutrittskontrolle Mobile-/Web-Zeiterfassung Schichtverwaltung Zeiterfassung In kürzester Zeit ist das Zeiterfassungsprogramm

Mehr

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS

Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS Neue Reporting-Software für die Union Investment Gruppe Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS Foto: Union Investment Gruppe Mit dem von merlin.zwo

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Infoblatt Business Solutions

Infoblatt Business Solutions NCC Guttermann GmbH Wolbecker Windmühle 55 48167 Münster www.nccms.de 3., vollständig neu bearbeitete Auflage 2013 2013 by NCC Guttermann GmbH, Münster Umschlag unter Verwendung einer Abbildung von 123rf

Mehr