Erreichen Sie Personaler jetzt spielend einfach!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erreichen Sie Personaler jetzt spielend einfach!"

Transkript

1 mediadaten 2015 kundenstimmen Gratulation zur Nominierung! Jetzt ist es also amtlich, dass nicht nur uns das Format besonders gut gefällt Florine von Caprivi, vitaliberty Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung! PERSONAL IM FOKUS liegt mit Positionierung und Redaktion offensichtlich goldrichtig das freut mich sehr! Sventja J. Franzen, Exact Software Deutschland GmbH Preisliste gültig ab Erreichen Sie Personaler jetzt spielend einfach! 1

2 leistungsspektrum Crossmediales Potential nutzen! Vernetzen Sie mit unseren Medien die effektivsten Werbeformen für Ihren maximalen Erfolg! Personaler und Personalverantwortliche erreichen Sie bei uns durch Fachzeitschriften, Webauftritte, -Newsletter und Seminare & Kongresse. Speziell zugeschnitten auf Ihre Produkte und Services bilden wir so die Basis für die crossmediale Umsetzung Ihrer Inhalte. ausgabe 8/ ,95 issn Einblicke und Impulse für eine erfolgreiche HR-Arbeit MESSE- SPEZIAL Köln, HR-Software Welche Personal-Software lohnt sich wirklich für Sie? a 14 auslandsentsendungen employee assistance program wissensmanagement Immer mehr Unternehmen Externe Mitarbeiterberatung gehört immer mehr Mitarbeiter ist die wich- Das Know-how Ihrer agieren im internationalen Kontext und setzen ihre zum Standardrepertoire tigste Ressource Ihres Mitarbeiter weltweit ein. einer modernen und Unternehmens. Wir zeigen Lesen Sie, wie Sie Ihren gesunden Unternehmenskultur. Wir geben Ihnen praktische Tipps, damit sionelles und zentrales Wissenssystem in Ihrem Ihnen, wie Sie ein profes- Entsendungs- und Vorbereitungsprozess erfolgreich gestalten und so Ihre Mitarbeiter vor einem Sie Ihre Mitarbeiter in allen Lebenskrisen unterstützen können a 28 bleiben a Unternehmen verankern und so erfolgreich Kulturschock bewahren! a PraxisCamp DER DEUTSCHEN WIRTSCHA fachzeitschrift newsletter webauftritte seminare & kongresse 9x jährlich zzgl. 3 Sondersausgaben, garantierte Auflage pro Ausgabe: Exemplare Personal & Arbeitsrecht aktuell, Business Digest, Arbeitssicherheit aktuell, Lohn & Gehaltsabrechnung aktuell PraxisCampus der deutschen Wirtschaft ab Seite 4 ab Seite 10 ab Seite 12 ab Seite 18 2

3 titelportrait Einblicke und Impulse für eine erfolgreiche HR-Arbeit PERSONAL IM FOKUS ist DAS Magazin für eine zukunftsorientierte und erfolgreiche Personalarbeit. Das Magazin unterstützt tatkräftig Personaler und Personalverantwortliche bei Ihren täglichen Aufgaben im HR-Bereich. In den Rubriken Personalgewinnung, -betreuung, -entwicklung, Recht, Arbeitshilfen und Karriere werden selbst komplizierte Themeninhalte leicht verständlich und multimedial aufbereitet. Die Autoren kommen direkt aus der Praxis und stellen echte Arbeitshilfen wie Checklisten, Muster und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung. GARANTIERT VERTRIEBENE AUFLAGE: Exemplare DAVON VERKAUFTE AUFLAGE: Über den Verlag Exemplare Der Verlag für die deutsche Wirtschaft ist der Fachverlag für Beratung in Wirtschaft und Recht im deutschsprachigen Raum. Mit unserem breiten Spektrum an Publikationen informieren wir kompetent über die neuesten juristischen Entwicklungen und Trends in allen gängigen Wirtschaftsbereichen. Unsere Fachzeitschriften, Nachschlagewerke, -Newsletter, Online-Portale und Veranstaltungen, die von echten Experten aus der Praxis erstellt und geprüft werden, geben schnell und zuverlässig Rechts-, Entscheidungs- und Handlungssicherheit. Der Verlag setzt sich aus mehreren Fachverlagen wie z. B. mediaforwork und BWRmedia zusammen. leserstimmen PERSONAL IM FOKUS ist übersichtlich, aktuell, auf den Punkt gebracht. Petra Hanschen, Leiterin Pflegedienst Für mich ein absolutes MUST HAVE! Volker Bach, Personalleiter Informativ, rechtssicher und meinungsbildend. Wilma Stickler, Personalsachbearbeiterin 3 Quelle: interne Auswertung, Stand September 2014

4 zielgruppe Mit PERSONAL IM FOKUS erreichen Sie Personaler, Personalverantwortliche und Geschäftsführer, branchenübergreifend in mittelständischen Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum. Seit vielen Jahren publiziert der Verlag Werke für Personaler und Personalverantwortliche, die im Rahmen hochpreisiger Abonnements vertrieben werden. Dadurch verfügen wir auch für den Versand von PERSONAL IM FOKUS eine hervorragende Datenbasis mit aktuellen und ehemaligen Abonnenten und detaillierten Informationen zu Position, Betriebsgröße, Branche und Firmensitz unserer Leser. BRANCHEN* Dienstleistungen: Gesundheits- und Sozialwesen: Groß- und Einzelhandel: Maschinenbau: Metallerzeugung und -verarbeitung: Andere: 61 % 39 % 32 % 27 % 22 % 13 % BETRIEBSGRÖSSEN Mitarbeiter: 3 % Mitarbeiter: 44 % Mitarbeiter: 32 % Mitarbeiter: 11 % Mitarbeiter: 5 % > Mitarbeiter: 5 % * Ein Geschäftspartner kann mehreren Branchen zugeordnet werden, deshalb liegt die Summe hier über 100 %. Die Auflistung spiegelt die größten Branchen innerhalb der Leserschaft wider. POSITION Geschäftsführung/ Vorstand/ Inhaber: Personalleitung: Ausbildungsleitung: Lohnbuchhaltungsleitung: Führung anderer Bereiche: Personalreferent: Lohnbuchhalter: Weiterbildungsverantwortlicher: Andere: 24,4 % 25,3 % 8,7 % 5,2 % 7,4 % 14,7 % 8,2 % 3,0 % 3,1 % GEOGRAFISCHE VERTEILUNG Postleitzahlengebiet 0xxxx: 7 % Postleitzahlengebiet 1xxxx: 7 % Postleitzahlengebiet 2xxxx: 8 % Postleitzahlengebiet 3xxxx: 11 % Postleitzahlengebiet 4xxxx: 13 % Postleitzahlengebiet 5xxxx: 10 % Postleitzahlengebiet 6xxxx: 10 % Postleitzahlengebiet 7xxxx: 13 % Postleitzahlengebiet 8xxxx: 11 % Postleitzahlengebiet 9xxxx: 10 % 4 Quelle: interne Auswertung, Stand September 2014

5 personal im fokus Themen & Termine 2015 AUSGABE GEPLANTE THEMEN ERSCHEINUNGSTERMIN DRUCKUNTERLAGENSCHLUSS ANZEIGENSCHLUSS 1/2015 Employer Branding, Lohnabrechnungssysteme, Gesundheitsmanagement, Kündigungen, Personaldienstleister, Weiterbildungsspezial /2015 Azubimarketing, Wissensmanagement, Mediation & Mentoring, betriebliche Alters- & Zukunftsvorsorge, Moderne Lohnabrechnungssysteme Stressmanagement /2015 Social & Mobile Recruiting, Benefits & Boni, Performancemanagment, Reisekostenabrechnung, Zutrittskontrolle, gesund & richtig Führen /2015 * Bewerbermanagentsysteme, Employee Lifecycle Management, Age-Management, Betriebliche Zusatzversicherung, Employee Self Service, Gesundheitsmanagement /2015 Hochschulmarketing, Psychische Erkrankungen, Social Media / E-Learning, betriebliche Vorsorgemodelle, Outsourcing,Berater & Coachs für Führungskräfte /2015 Stellenanzeigen, Work-Life-Balance, Bildungscontrolling & HR-Kennzahlenmanagement, externe Rechtsberatung, Zeiterfassung, HR-Suite & Cloud-Lösungen /2015** Personalmarketing / Employer Branding, Zeitarbeit, Anreiz- & Vergütungsmodelle, Auslandsentsendungen, HR-Software, Burn-out /2015 Direct / Active Sourcing, Mitarbeiterbefragung, Betriebliche Gesundheitsvorsorge & Arbeitssicherheit, digitale Personalakte, Personaldienstleister /2015 HR-Consulting, Betriebliche Gesundheitsprävention, Teamentwicklung, Betriebliche Sozial- & Zusatzleistungen, Entgeltsysteme, Führungskräfteentwicklung /2016 Internationales Recruiting, Personalauswahl, digitale Weiterbildungstrends, Betriebl. Eingliederungsmanagement, Dokumentenmanagement, Potentialerkennung * liegt auf der PERSONAL NORD und SÜD aus (06. bis und 19. bis ) ** liegt auf der ZUKUNFT PERSONAL aus (15. bis ) 5 Die Redaktion behält sich vor, aufgrund z. B. von aktuellen Ereignissen, die Themen 2015 anzupassen.

6 sonderausgaben PERSONAL IM FOKUS widmet sich in seinen Sonderausgaben ausgewählten Themen aus der HR-Welt. Der Leser erhält die Sonderausgabe zusätzlich zu seiner regulären Ausgabe. Die Sonderausgabe bekommt so eine höhere Aufmerksamkeit, welche Sie gezielt für Ihre Werbebotschaft nutzen können! Ein EXTRA von PERSONAL IM FOKUS - Einblicke und Impulse für eine erfolgreiche HR-Arbeit sonderausgabe 2/ ,95 issn HR-SUPPORTERIMFOKUS SONDER- AUSGABE Ein EXTRA von PERSONAL IM FOKUS - Einblicke und Impulse für eine erfolgreiche HR-Arbeit sonderausgabe 1/ ,95 issn GESUNDHEITIMFOKUS SONDER- AUSGABE Ein EXTRA von PERSONAL IM FOKUS - Einblicke und Impulse für eine erfolgreiche HR-Arbeit sonderausgabe 3/ ,95 issn TECHNIKIMFOKUS SONDER- AUSGABE HR SUPPORTER 2015 GESUNDHEIT IM FOKUS* TECHNIK IM FOKUS Auf dem HR-Markt gibt es eine Fülle an Dienstleistern, die Unterstützung für den Personaler versprechen. In unserer Sonderausgabe fragen wir: Wer sind die besten HR-Dienstleister 2015? Und welche Unterstützung bieten Sie unseren Lesern? Erscheinungstermin: 04/2015 Die Sonderausgabe zeigt Maßnahmen rund um die Gesund- und Leistungs-erhaltung der Mitarbeiter. Zentrale Themen sind: BGM, Burn-out-Prävention, Work-Life-Balance, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Ernährungs-, Ergonomie- und Sporttipps. Erscheinungstermin: 05/2015 Der Einsatz von Software, Online- Jobbörsen und Co. ist im Personalwesen kaum wegzudenken. Der Wunsch vieler Personaler: HR-Prozesse optimieren und effektiv gestalten. In der Sonderausgabe schauen wir, welche Technik- Anwendungen sich lohnen. Erscheinungstermin: 07/ * liegt auf der Coporate Health Convention aus (19. bis ) Die Redaktion behält sich vor, aufgrund z. B. von aktuellen Ereignissen, die Sonderausgaben 2015 anzupassen.

7 personal im fokus *Sprechen Sie uns gerne auf Sonderplatzierungen an! Es gelten alle angegebenen Preise zzgl. MwSt. Anzeigenformate & Konditionen* Setzen Sie Ihre Werbebotschaft gekonnt in Szene! Neben den klassischen Platzierungen finden Ihre Anzeigen besondere Beachtung auf den Umschlagseiten, der ersten Heftseite oder direkt neben dem Vorwort der Chefredaktion und dem Inhaltsverzeichnis. Entscheiden Sie, wie viel Platz Sie brauchen: Bei uns steht Ihnen von ¼-seitigen Anzeigen bis zu mehrseitige Strecken die große Auswahl zur Verfügung! format platzierung konditionen 1/1 SEITE im Heft /1 SEITE Sonderplatzierung U2, U3, U4, erste Seite im Heft * /2 SEITE QUER, HOCH, PORTRAIT im Heft /3 SEITE HOCH, QUER /3 SEITE HOCH Sonderplatzierung zum Editorial oder Inhalt /4 SEITE HOCH, QUER, PORTRAIT malstaffel rabatt AB 3 SCHALTUNGEN 5 % AB 6 SCHALTUNGEN 10 % AB 9 SCHALTUNGEN 15 % AB 12 SCHALTUNGEN 20 % * Die Anzeigenformate und Konditionen gelten auch für die Sonderausgaben von PERSONAL IM FOKUS. Zahlungsbedingnungen: 14 Tage nach Rechnungsdatum. Bankverbindung: IBAN: DE SWIFT-BIC: COLSDE33

8 personal im fokus technische daten 1/1 SEITE Anschnitt *: 210 x 280 mm Satzspiegel: 174 x 234 mm 1/2 SEITE HOCH Anschnitt *: 103 x 280 mm Satzspiegel: 85 x 236 mm 1/3 SEITE HOCH Anschnitt *: 72 x 280 mm Satzspiegel: 55 x 234 mm 1/2 SEITE QUER Anschnitt *: 210 x 140 mm Satzspiegel: 174 x 115 mm 1/2 SEITE PORTRAIT Anschnitt *: 132 x 205 mm Satzspiegel: 114 x 180 mm 1/3 SEITE QUER Anschnitt *: 210 x 93 mm Satzspiegel: 174 x 68 mm BEVORZUGTE DATENFORMATE UND ABMESSUNGEN Bitte beachten Sie unsere Anzeigen-Abmessungen und die Beschnittzugaben. Bevorzugt behandelt werden Anzeigendaten im Datenformat PDF X3/300 dpi/cmyk. Bilder in Anzeigen bitte in mindestens 300 ppi Auflösung. Wir drucken mit dem Profil»ISO Coated V2 300% (ECI)«. Wenn Sie über die entsprechenden Möglichkeiten verfügen, bitten wir um Anpassung Ihrer Druckdaten, insbesondere dann, wenn Sie Motive mit hohem Schwarzanteil verwenden Bei QR-Codes achten Sie bitte auf eine Mindestgröße von 15 x 15 mm. Sonderfarben wie HKS und Pantone sind nicht möglich und vor PDF-Erstellung in CMYK umzuwandeln. Bitte achten Sie darauf, dass wichtige Anzeigeninhalte (Texte, Logos) bei angeschnittenen Anzeigen mindestens 5 mm vom Beschnitt entfernt sind. WEITERE DATENFORMATE Wir verarbeiten ebenfalls: Adobe Indesign (bis Version CS 5.5, bitte alle Schriften in Pfade wandeln), Adobe Illustrator (bis Version CS 5.5, bitte alle Schriften in Pfade wandeln), CMYK-EPS-Dateien (alle Zeichensätze müssen eingebettet sein). 8 1/4 SEITE HOCH Anschnitt *: 57 x 280 mm Satzspiegel: 40 x 234 mm 1/4 SEITE PORTRAIT Anschnitt *: 103 x 140 mm Satzspiegel: 85 x 115 mm 1/4 SEITE QUER Anschnitt *: 210 x 70 mm Satzspiegel: 174 x 45 mm Heftformat: 210 x 280 mm Alle Formatangaben in Breite x Höhe. *Alle Anschnittformate zzgl. 3 mm Beschnittzugabe an jeder Außenseite. DATEI-BENENNUNG Bitte verwenden Sie folgende Vorgaben zur Dateibenennung: PIF_Anz_Ihr Kundenname_ErscheinungsjahrErscheinungsmonat_Format z. B. PIF_Anz_MusterGmbH_1409_210x102Anschnitt.pdf ANSPRECHPARTNER FÜR TECHNISCHE FRAGEN Alex Weidner GSD München, Tel. 089 / , DATENÜBERMITTLUNG Ausschließlich per mit Betreff PERSONAL IM FOKUS an:

9 personal im fokus Sonderanzeigen & -werbeformate Auch für den kleinen Auftritt haben wir das passende Format! Regelmäßig nutzen wir redaktionell anmutende, besondere Anzeigenformate, um unsere Leser zu informieren. Sie veranstalten Kundentreffen oder Seminare, dann highlighten wir Ihren Eintrag besonders. Sie sind auf einer Messe vertreten und weisen mit Ihrer Visitenkarte auf die Präsenz hin. Oder Sie präsentieren die Vorzüge Ihres Angebots in einer Marktübersicht. Gemeinsam finden wir den passenden Platz! veranstaltungskalender eintrag in marktübersicht ** Eintrag beinhaltet: n Datum der Veranstaltung, farbiges Logo, farbliche Hervorhebung Ihrer Veranstaltung n Kennzeichnung als Sponsored Event n Kurzbeschreibung der Veranstaltung (maximal 240 Zeichen) n Webadresse zum Event n Kostenhinweis Eintrag beinhaltet: n Kontaktdaten n Logo n Produktfragebogen n QR-Code/ Link ** nach Abstimmung, nur ausgewählte Themen im Jahr visitenkarten * Eintrag beinhaltet: n Kontaktdaten n Logo n Kurzbeschreibung n QR-Code / Link * nur in Specials buchbar 549 stellenanzeige Formate und Preise unter: /jobs.html

10 ! personal im fokus Sonderwerbeformen Präsentieren Sie gekonnt erklärungsbedürftige Angebote! Für Ihr Produkt oder Ihren Service sind mehrere Worte nötig, um Sie unseren Lesern vorzustellen? Sie wünschen den großen Auftritt Ihres Angebots? Sie haben bereits fertige Werbemittel vorliegen? Kein Problem dafür stehen Ihnen bei uns eine Vielzahl an besonderen Werbeformen zur Verfügung! Mit ausreichend Platz die Vorzüge Ihrer Leistung vorzuführen! werbeform format i umfang konditionen Beihefter Durchhefter 4 Seiten 2 Seiten Beikleber Tipp-on-Card * A6 oder A7 135 pro TSD (nicht rabattierbar) Banderole 460 mm x 60 mm (andere Formate nach Absprache) (nicht rabattierbar) Beilagen** Mindestformat DIN lang, Höchstformat 210 x 280 mm, bis 25 g 225 pro TSD zzgl. Postgebühren (nicht rabattierbar) Advertorials *** 2/1 Seite 4c 1/1 Seite 4c 1/2 Seite 4c * Belegung nur möglich in Verbindung mit einer Anzeige ab 1/1 Seite ** Bei Anlieferung der Beilagen bitte nur einen Zuschuss von ca. 50 Exemplaren anlieferen. Übermengen werden aus organisatorischen Gründen vernichtet. Preise für Beilagen mit höherem Gewicht auf Anfrage. *** mehrseitige Advertorial-Strecken auf Anfrage 10

11 newsletter Erreichen Sie Ihre Zielgruppe via Newsletter Personal & Arbeitsrecht aktuell Business Digest Arbeitssicherheit aktuell Lohn & Gehaltsabrechnung aktuell Über Empfänger Thema: Personalführung, Arbeitsrecht, Lohn- und Gehaltsabrechnung Position: Geschäftsführer, Personalleiter, Leiter Lohn- und Gehaltsabrechnung Branchen: Dienstleistung und Industrie, Bau, Energie Erscheint: montags, mittwochs, donnerstags, freitags Über Empfänger Themen: Arbeitsrecht, Personalführung, & Abrechnung, Steuern, Arbeitssicherheit, Datenschutz Position: Abteilungsleiter, Personalleiter, Leiter Lohn- und Gehaltsabrechnung, Sachbearbeiter Branchen: Dienstleistung, Industrie, Bau, Energie, Großhandel, Kredit-/Versicherungsgewerbe Erscheint: freitags Über Empfänger Themen: Arbeitssicherheit, Gesundheits-, Brand-, Umweltschutz, Projekt-, Qualitätsmanagement Position: Geschäftsführer, Sicherheitsbeauftragte, Abteilungsleiter Branchen: Dienstleistung und Industrie, Bau, Energie Erscheint: montags, dienstags, donnerstags Über Empfänger Themen: Abrechnung von Steuern und Sozialversicherung Position: Leiter Lohn- & Gehaltsabrechnung, Geschäftsführer, Personalleiter Erscheint: 2 x pro Woche 11

12 newsletter Erreichen Sie Ihre Zielgruppe via Newsletter* Erreichen Sie eine enge Kundenbindung durch den Versand unserer kostenlosen, thematischen -Newsletter! Nutzen Sie unseren regelmäßigen Kontakt mit unseren Abonnenten der kostenlosen - Newsletter, um Ihre Werbebotschaft schnell und weit zu verbreiten. Profitieren Sie gleichzeitig von den hervorragenden Methoden der Werbeerfolgskontrolle in unseren Stämmen. Und wir versprechen Ihnen: Hohe Frequenz und hohe Aufmerksamkeit schließen sich nicht aus! Textanzeige mit Bild (max. 400 Zeichen, max. 40 Zeichen Linklänge, max. 65 Zeichen Headline, max. 580x350 Pixel, Höhe variabel) Grafik- Anzeige (max. 620x300 Pixel, Höhe variabel, max. 60 KB) Redaktioneller Newsletter Redaktionell frei gestaltbar, Layout: BWRmed!a Redaktionell & Layout frei gestaltbar (HTML-Format) Stand-Alone- Mailing 75 TKP 75 TKP 130 TKP 150 TKP * Mindestmentge für eine Buchung: Adressen. Datenanlieferung bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Versandtermin an 12

13 online-portale Unsere Webportale im Überblick Der Internetauftritt des Magazins PERSONAL IM FOKUS bietet ein Archiv der bisher erschienen Ausgaben mit weiterführenden Informationen wie Mustern und Checklisten zum Herunterladen. Eine Jobbörse speziell für Personaler rundet das Informationspaket ab. Der Internetauftritt des Fachverlags BWRmed!a beinhaltet aktuelle News, rechtssicheres Basiswissen, nützliche Tools, kostenlose Downloads, exklusive Premiumbereiche, eine Jobbörse und Veranstaltungshinweise. In unterschiedlichen Themenrubriken erhalten Unternehmer und Mitarbeiter in verantwortlicher Position schnell und zuverlässig Rechts-, Entscheidungs- und Handlungssicherheit, bei der Erledigung ihrer täglichen Aufgaben. Über Seitenaufrufe und Besuche pro Monat In den Rubriken: Personal & Arbeitsrecht: Lohn & Gehalt: Arbeitssicherheit: Downloadcenter: über Seitenaufrufe über Seitenaufrufe über Seitenaufrufe über Seitenaufrufe über Downloads / Monat 13

14 online-portale Weitere Anzeigenformate auf Anfrage! werbemittel grösse in pixel rubrikenbuchung websiterotation SUPERSIZE BANNER / LEADERBOARD 728 X TKP 60 TKP SKYSCRAPER 120 X TKP 60 TKP WIDE SKYSCRAPER 160 X TKP 60 TKP WALLPAPER 120 TKP 95 TKP HALF PAGE AD 300 X TKP 90 TKP STELLENANZEIGE AUF BWR-MEDIA.DE * 780 STELLENANZEIGE AUF BWR-MEDIA.DE UND JOBWARE.DE* rabattstaffel rabatt LAUFZEIT 3 MONATE 5 % * Buchung für 4 Wochen, weitere Informationen zur Stellenbörse unter /jobs.html Technische Angaben: JPG, GIF, PNG oder Flash-Datei, maximal 100 KB, Datenraten und Menge von Video-Anzeigen auf Anfrage. Datenanlieferung an 14 LAUFZEIT 6 MONATE 10 % LAUFZEIT 9 MONATE 15 % LAUFZEIT 12 MONATE 20 %

15 weitere online-werbemöglichkeiten Suchmaschinen- Marketing Whitepaper (Laufzeit 3 Monate), Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihren Online-Marketing-Aktivitäten. Über unseren Partner g2s media erstellen wir Ihnen gerne ein passgenaues Angebot. n Einstellen in unserem Downloadcenter n -Newsletterankündigung n Sondern-Newsletter Whitepaper der Woche 180 n Bannerpaket 795 n Hinweis in Personal im Fokus 495 n Erstellung des Whitepapers 500 / Seite n Suchmaschinenmarketing (Setup) zzgl. AdWords-Budget 15

16 In Zusammenarbeit mit Das offizielle Messe-Journal Nachgefragt bei... Dr. Ursula Schütz-Kreilkamp Frau Dr. Usula Schütz-Kreilkamp In Zusammenarbeit mit uch anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis ut harum uch anod minihil laceped ulpa dit officiet 6. Mai venteseces 2015 ea enis ut harum quunt re perro ea enis ut dolupta ssimin comnim deliti bearchici uch ea enis ut anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis ut harum quunt re perro dolupta ssimin comnim deliti bearchici uch anod minihil laceped ulpa Dr. Hans Mustermann Das offizielle Messe-Journal Herr Dr. hans Mustermann uch anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis ut harum quunt re perro dolupta ssimin comnim deliti bearchici uch anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis u teseces ea enis t harum Nachgefragt bei quunt... re perro dolupta ssimin comnim deliti bearchici uch anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis Herzlichen Willkommen auf Dr. Ursula der Schütz-Kreilkamp Dr. Ursula Schütz-Kreilkamp Frau Dr. Usula Schütz-Kreilkamp Zukunft Personal uch anod minihil laceped ulpa dit officiet Frau vente- Dr. Usula Schütz-Kreilkamp seces ea enis ut harum uch anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis ut harum quunt re perro dolupta In den vergangenen 3 Tagen haben Messeteam und Aussteller uch anod minihil mit laceped vereinten Kräften am Aufbau der Personalmesse gearbeitet. Das Ergebnis kann enis ut dolupta ssimin comnim deliti uch bearchici anod minihil laceped ulpa dit officiet sich sehen lassen. uch ea enis ut anod minihil laceped venteseces ulpa dit ea enis ut harum quunt re perro ulpa dit officiet ssimin comnim deliti bearchici venteseces ea enis ut harum quunt re perro ea officiet venteseces ea enis ut harum dolupta quunt re ssimin comnim deliti bearchici uch Edwesdma que preicipisi sit et endunto eum Ditis doluptatqui perro undis dolupta iunt et ssimin quam, comnim eatur re- deliti anod bearchici minihil laceped ulpa dit estio inctem faciis dollabo. Por soluptate re cus henecum as prem uch ipsum anod ditis minihil aut hillacc laceped ullor- ulpa auda quosa quiscia quiam earum inctatume po ritatectur aspit aut inis cori cum, optati do- nest, sitati ipsandiore veliquis sed utatin et la lorempos et que Dr. volora Hans sus Mustermann etus estrum as eiur anditae vellaudis sitati adipiendio et que ditiatus reniam, cullatur sitate volla cullatur sitate quatur, unto beaquid Herr Dr. eliquost hans Mustermann et inieni ommo- uch volla doluptata aut quamus quo beatur rendlo omnia doles ius anod et minihil por a atiores laceped cipsam ulpa dit officiet adis venteseces ea ess imodit id molo occum fugitas dolorest qui si doluptatia nimi, enis offictus, ut harum sim quunt quia re perro quia dolupta nem ssimin comnim dolorempore volorerita cum re duntio es is aut veritis aut magnihil deliti ersped bearchici molo temperit que mint. doloreium landi uch sinum iducium, odis dolum dolor alique perro sint anod int. minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis u teseces ea enis t harum quunt re perro dolupta ssimin comnim deliti bearchici uch anod minihil laceped ulpa dit officiet venteseces ea enis Bildunterschrift Lam as eatium et eosam eum Herzlichen Willkommen Zukunft entwickeln auf der Dr. Ursula Schütz-Kreilkamp Zukunft Personal Wie KMU neben Großunternehmen im War for Talents Frau bestehen Dr. Usula Schütz-Kreilkamp können. Neu in der Halle 1 uch anod minihil laceped ulpa dit officiet vente- Ratiips am facest volo tet adis esto incia quam dolupti nverit aut seces dollacepudam ea enis ut harum et quunt modiciis- re perro dolupta In den vergangenen 3 Tagen et haben aut fuga. Messeteam Itaectotas doloritiunt und Aussteller ari omnis dit, mit vereinten Kräften am Aufbau der Personalmesse consece prerepti officiam gearbeitet. quatis voluptas Das Ergebnis aut ipsuntia kann abor sunt eos aut hillum velit esti aut estio inctem faciis dollabo. Por soluptate re cus aut preped que pellore quae nosaped quia hi- es nita dolupti cus uch amus, anod aut minihil evero laceped od etur, ulpa vo- dit officiet auda quosa quiscia quiam earum inctatume ciis autaspicto omnit ssimin aspicias comnim deliti dem bearchici sit as invel Edwesdma que preicipisi sit et endunto eum sich sehen lassen. libus dis que nos vellecaerum harupta et verfercipsus eumet as por a vent asperupta delis itiatemolum liquamus dolupta dolum ssimin comnim exerfercid deliti esci bearchici anditae uch vellaudis sitati adipiendio et que ditiluptas inveribusam venteseces ipsum unt ea enis pratibust, ut harum officil quunt re nest, perro sitati ipsandiore veliquis sed utatin et la Edwesdma que preicipisi sit et endunto ernatur? eum Qui aut Ditis volorrovid doluptatqui utem undis quia iunt conse et quam, doleseniscit eatur rehenecum sam dolorum as prem eosame ipsum ditis cor-aut hillacc equas ullor- earcia doluptat modi tecus, te pa doles- volla doluptata aut quamus quo beatur rend- pella anod comnienis minihil int, laceped quis ulpa estions- dit atus reniam, cullatur sitate volla cullatur sitate estio inctem faciis dollabo. Por soluptate si deligni re cus magnitas auda quosa quiscia quiam earum pore inctatume prernat que po nos ritatectur eaque voluptae aspit aut quist, inis cori nos cum, tiis optati res por do-resciilorempos et que volora sus etus estrum as eiur doluptatum debit erfero eari ess imodit id molo occum fugitas dolorest qui nest, sitati ipsandiore veliquis sed utatin et la anditae vellaudis sitati adipiendio et que ditiatus reniam, cullatur sitate volla cullatur Premiumpartner: sitate quatur, unto beaquid eliquost et inieni ommo- sinum iducium, odis dolum dolor alique perro volla doluptata aut quamus quo beatur rendess imodit id molo occum fugitas dolorest qui si doluptatia nimi, offictus, sim quia quia nem lo omnia doles ius et por a atiores cipsam adis dolorempore volorerita cum re duntio es is aut veritis aut magnihil ersped molo temperit que mint. doloreium landi sint int. Zukunft entwickeln Bildunterschrift Lam as eatium et eosam eum Wie KMU neben Großunternehmen im War for Talents bestehen können. Ratiips am facest volo tet adis esto incia quam dolupti nverit aut dollacepudam et modiciisciis autaspicto omnit aspicias dem sit as invel et aut fuga. Itaectotas doloritiunt ari omnis dit, consece prerepti officiam quatis voluptas aut ipsuntia abor sunt eos aut hillum velit esti aut aut preped que pellore quae nosaped quia hilibus dis que nos vellecaerum harupta et verluptas inveribusam ipsum unt pratibust, officil es nita dolupti cus amus, aut evero od etur, vofercipsus eumet as por a vent asperupta delis itiatemolum liquamus dolum exerfercid esci ernatur? Qui aut volorrovid utem quia conse doleseniscit pella comnienis int, quis estionsequas earcia doluptat modi tecus, te pa doles- si deligni magnitas sam dolorum eosame corpore prernat que nos eaque voluptae quist, nos tiis res por resciis doluptatum debit erfero eari Premiumpartner: 2 6. Mai 2015 Innovatives Personalmanagement im Wir stellen vor: Die Programm- digitalen Zeitalter Highlights der PERSONAL Nord Human Ressource Management wird im digitalen Obit doluptat aut militas es nobis derionseque lab ium ex eium nistis ut as et antis ipicimus Zeitalter durch neue Formen con reperup taquodigeni cuptatque sene sed quiamendunt qui tem voles incto endi aut vernati umquam, tem recum erchitataes a quam Zusammenarbeit geprägt. der Kommunikation und qui aut velenih ictium, vel et utemporent i. Temolut doloriorum enetur rehendis mi, omnia con conessi nullorpos ventio voloribusae con Die Arbeitswelt erfordert dernam ea acernatur rehenda idemporumque cuptiore est aribus, sequae quam volum. heute einen höheren Grad an Flexibilität, Mobilität, Fach- und Sozialkompetenz, Internationalität und Diversität. Dies spiegelt sich in allen Zukunft entwickeln: Bereichen des (Arbeits)lebens vom Anspruch an zunehmender Individualisierung Wie KMU neben Großunternehmen im War for Talents bestehen können im sinnhaften erleben der Tätigkeit über die Es gibt eine Reihe von dualität der KMU. Dieser Vorteil ist gleichzeitig auch die größte Herausforderung. Wenn es Gestaltung des Arbeitsplatzes. Themen Führung und Motivation bis hin zur Möglichkeiten, sich für den War for Talents zu rüsten, nicht gelingt, sich eindeutig zu positionieren Der Faktor Mensch ist und bleibt der wesentliche Erfolgsfaktor. Professionelles Talentma- um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu dann verschwimmt das Unternehmen im Ein- und eine klare Zukunftsvision zu vermitteln, nagement unterstützt bei der Auswahl und werden. Ob dies am Ende heitsbrei der Vielen. In dem Vortrag von Silvia Zusammenstellung der Projektteams oder aufgeht, hängt häufig davon Ziolkowski geht es deshalb um den entscheidenden Faktor: Die Unternehmensvision und Labs und begleitet die individuellen Karrierewege der Mitarbeiter und Führungskräfte. ab, ob das Unternehmen hält, was es verspricht. Gerade junge Talente ihre Ausstrahlung auf das gesamte Team. finden Nachhaltigkeit wichtig und wollen den In diesem Keynote-Vortrag skizziert Dr. Sinn hinter der Sache erkennen, ihre eigenen Präsentiert von: German Speakers Ursula Schütze-Kreilkamp diese und weitere Werte leben und Spaß bei der Arbeit haben. Association e.v. Themen und veranschaulicht sie anhand persönlicher Eindrücke und Erfahrungen aus dem Hier kann der Mittelstand punkten; denn das 10:00 10:45 Uhr Praxisforum 3, Halle 3.2 Silicon Valley. größte Pfund gegenüber Großunternehmen Silvia Ziolkowski, Zukunftsentwicklerin und Coach sind der Gestaltungsspielraum und die Indivi- Präsentiert von: HR Informationssysteme GmbH & Co. KG Führen nicht entmündigen! 10:15 11:00 Uhr Praxisforum 1, Halle 3.2 Wie man mit partnerschaftlicher Führung mehr aus dem Unternehmen macht Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp Leiterin Personalentwicklung Konzern und Konzernführungskräfte Alle reden von moderner Personalführung. Die begegnet? Dieser Vortrag basiert auf eigenen sich in einem Über-/Unterordnungsverhältnis der DB Mobility Logistics AG und Vize-Präsidentin des Bundesverbandes für Personalmanager (BPM) Realität allerdings sieht Erfahrungen. Er zeigt, dass Führungsprobleme anders aus: Viele Führungskräfte agieren wie in grauer Rätst Du noch oder validierst Partnerschaftsprobleme sind. Wie man Führungskräfte sensibilisiert, diese Vorzeit: Per Weisung und wahrzunehmen und zu lösen. Warum sich Du schon? Anwendung von Big Data bei Kontrolle. Führung nach Eheberater für Führungstrainings eignen Potenzialanalysen Gutsherrenart ist noch und wie sie auch die Chefs überzeugen, ihren immer weit verbreitet. Gerade Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Generation Y fühlen Führungsstil zu hinterfragen. Denn wer daran Viele Personalmanager arbeitet, kann gewaltig ernten. sich dadurch entmündigt. Und wer nichts hoffen darauf, dass ihre entscheiden und beeinflussen kann ist eher Assessment Center, Tests Präsentiert von: Speakers Excellence gestresst. Das typische Beifahrer-Syndrom. oder Interviews Ergebnisse Wie erreicht man, dass Führungskräfte tatsächlich Verantwortung delegieren und nicht 15:45 16:30 Uhr Praxisforum 1, Halle 3.2 liefern, die beruflichen Erfolg vorhersagen. Doch fast Dr. Bernd Buchholz, Ehemals Vorstandsvorsitzender nur Aufgaben übertragen? Kann Führung niemand weiß es tatsächlich. Validierungsstudien des Medienkonzerns Gruner + Jahr, Jurist und Compliance-Berater wirklich partnerschaftlich sein, wenn man könnten Antworten liefern, werden jedoch kaum durchgeführt. So bleibt die Hoffnung und ein großes finanzielles Risiko. Denn viele Instrumente der Potenzialbeurteilung sind schlicht nicht valide und kosten Anzeige 1/3 2spaltig quer dennoch viel Geld bei gleichzeitiger Förderung von kostspieligen Personalfehlentscheidungen. Der aktuelle Trend Big Data könnte ein Umdenken bewirken und evidenzbasierte Personalentscheidungen ermöglichen. Der Vortrag zeigt auf Basis einer Trendstudie, wie es um Big Data im Anwendungsfeld Validierungen von Potenzialanalysen bestellt ist. Dazu wird diskutiert, welche Maßnahmen ergriffen werden könnten, um sich die Daten aus Potenzialeinschätzungen und Leistungsbeurteilungen zu Nutze zu machen und so Personalentscheidungen zu optimieren und letztlich Geschäftserfolg zu steigern. Präsentiert von: spring Messe Management GmbH 16:30 17:15 Uhr Praxisforum 2, Halle 3.2 Prof. Dr. Jens Nachtwei, Personal- und Organisationspsychologe, Humboldt-Universität zu Berlin, Hochschule für angewandtes Management und IQP estio inctem faciis dollabo. Por soluptate re cus auda quosa quiscia quiam earum inctatume nest, sitati ipsandiore veliquis sed utatin et la anditae vellaudis sitati adipiendio et que ditiatus reniam, cullatur sitate volla cullatur sitate volla doluptata aut quamus quo beatur rendess imodit id molo occum fugitas dolorest qui 6. Mai Anzeige New Work Demokratisierung der New Work, neue Spielregeln und Arbeit Führungskulturen 1/3-Seite hoch Die Transformation der In der Personalarbeit und Arbeitswelt erfordert von in der Personalentwicklung Unternehmen ständig neue treffen wir täglich Entscheidungen, welche sich erst Anpassungen. Dieser stetige Wandel ist jedoch nicht nur in der Zukunft im Unternehmen auswirken. Trotz für Betriebe eine Herausforderung auch die Mitarbeiter müssen sich immer entscheiden wir auf Basis aller Analysen und Studien wieder neu orientieren.. unserer persönlichen Einschätzungen und Glaubenssätze. Präsentiert von: HR Informationssysteme GmbH & Co. KG Präsentiert von: Speakers Excellence 15:45 16:30 Uhr Praxisforum 1, Halle :00 10:45 Uhr Praxisforum 2, Halle 3.2 Dieter Scholz, Geschäftsführer Personal, IBM Axel Liebetrau, Thought Leader für Innovation & Deutschland GmbH Corporate Foresight Arbeit 2.0: Feierabend war gestern Die immense Beschleunigung aufgrund von digitaler Feierabend, er kommuniziert fortgesetzt aber nicht. Der vernetzte Arbeiter hat niemals Vernetzung verändert die mit Freunden und Arbeitskollegen, ohne einen Arbeitswelt massiv. Der festgesetzten Zeitrahmen, der die berufliche vernetzte Arbeiter arbeitet wann und wo er will, nen würde. strikt von der privaten Kommunikation tren- hat dafür aber nie Feierabend. Nicht jeder wird Präsentiert von: Speakers Excellence dieses Tempo mitgehen können. Aufgabe 16:20 17:05 Uhr Praxisforum 3, Halle 3.1 der Gesellschaft wird es sein, denjenigen zu helfen, die sich von der digitalen Veränderung Tim Cole, Journalist, Buchautor und New-Media-Trainer überfordert fühlen. Aufhalten lässt sie sich Halle 3.1, Stand H. 26 A Standtipp Erfrischende Cocktails warten auf Sie am Stand von PraxisCampus Schwerpunkte: Aus- und Weiterbildung aus der Praxis für die Praxis Natürlich spielen Urteile, Vorschriften und gesetzliche Regeln im betrieblichen Alltag eine Überzeugen Sie sich selbst unter große Rolle. Doch das alles Entscheidende ist letztendlich die Umsetzung vor Ort. In Ihrem Kontakt: Unternehmen. Mit Ihren Mitarbeitern. Theodor-Heuss-Str. 2-4 Bei unserem Seminar- und Konferenzprogramm steht daher grundsätzlich IHR Ar Bonn beitsalltag, die Herausforderungen, denen SIE sich beruflich gegenübersehen, IHRE Karriere und IHR berufliches Weiterkommen im Vordergrund. Telefon: weitere offline-werbemöglichkeiten Zusaktzaktionen 2015 Offizielles Messe-Journal Zukunft Personal daily Egal ob Online-Aktionen, Award, Marktübersichten, Gutschein-Heft oder Wandkalender, mit PERSONAL IM FOKUS gestalten Sie Ihre Werbung erfrischend anders! Gehen Sie mit uns innovative Wege für mehr Aufmerksamkeit und einen nachhaltigen Werbeerfolg! Unsere Mediadaten Zusatzaktionen 2015 finden Sie online unter: /mediadaten.html Das Messe-Journal ist ein Projekt des Fachmagazins PERSONAL IM FOKUS zur Zukunft Personal ( ) unterstützt durch den Veranstalter spring Messe Management GmbH. Zukunft Personal daily wird als offizielles Messe-Journal an allen 3 Messetagen kostenlos auf der Personalmesse bereitgestellt. Die Auslage erfolgt im Eingangsbereich, in den Messehallen sowie an den Ausstellerständen. Zusätzlich werden die Journale durch Hostessen an die Messe-Besucher verteilt. Über Nacht werden die Journale produziert und gelangen druckfrisch und in einem attraktiven Zeitungformat auf die Personalmessen. Alle Werbeformate und Konditionen zum offiziellen Messe-Journal Zukunft Personal daily finden Sie online unter: Mediadaten zum offiziellen Messe-Journal der Zukunft Personal 2015 Neu: Das offizielle Messe-Journal der Zukunft Personal Das Messe-Journal ist ein Projekt des Fachmagazins zur Zukunft Personal ( ) unterstützt durch den Veranstalter spring Messe Management GmbH. Die Zukunft Personal daily liefert spannende Interviews mit Keynote-Speakern, tagesaktuelle News und Messeberichte, wertvolle Programm- und Standtipps u.v.m. Über Nacht werden die Journale produziert und gelangen druckfrisch und in einem attraktiven Zeitungformat auf die Personalmessen. Ein Projekt von Neu in der Halle 1 Edwesdma que preicipisi sit et endunto eum Exklusive Messeberichte und Bilder warten auf die Besucher der Personalmesse Verbreitung Zukunft Personal daily wird als offizielles Messe-Journal an allen 3 Messetagen kostenlos auf der Personalmesse bereitgestellt. Die Auslage erfolgt im Eingangsbereich, in den Messehallen sowie an den Ausstellerständen. Zusätzlich werden die Journale durch Hostessen an die Messe-Besucher verteilt. An jedem Messetag werden weitere Exemplare in den Messetaschen beigelegt. 100 % Aufmerksamkeit: daily Auslage an prominenten Messeplätzen Verteilung durch Hostess Beilage in den Messetaschen 6. Mai 2015 daily Daten & Fakten Druckauflage: Format: 282 x 400 mm Anzeigenschluss: Druckunterlagenschluss: Beispiel einer 1/3-Seite quer 2 spaltig und hoch 16

17 weitere offline-werbemöglichkeiten Adressvermietung & Werbeunterstützung Corporate Publishing Wir verfügen durch unsere Abonnementversendungen über einen umfangreichen qualifizierten Adressbestand von ca Personalern und Lohn- und Gehaltsbuchhaltern. Für Ihre Mailings bieten wir Ihnen Selektionen nach Branchen, Mitarbeitergrößen und Postleitzahlengebieten an, um den passenden Pool zusammenzustellen. Selektionskosten (einmalig) 125 Adresskosten (Mindestabnahmequote: 70 %) ,45 / Adresse Bieten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen werbewirksam mit der Vielfalt des Corporate Publishing an. Steigern Sie die Bekanntheit Ihrer Marke mit Corporate Books, crossmedialen Produkten, Firmenzeitschriften oder Katalogen. Wir setzen Ihre Ideen gemeinsam mit Ihnen erfolgreich um! Sprechen Sie uns an! und vieles mehr! ,37 / Adresse Über ,29 / Adresse Optional können wir die weiteren Schritte über uns abdecken: Kontakt: Josephine Jaguste Telefon: Adressabgleich gegen den Eigen- und Restbestand 125 / h Verarbeitung: Falzen (pro Tausend) 12 Kuvertieren (pro Tausend) 18 Postauflieferung (pro Tausend) 9 17

18 praxiscampus der deutschen wirtschaft IHR WERBEPAKET VOR DER VERANSTALTUNG PLATIN GOLD SILBER Ihr Firmenlogo auf dem Werbeflyer zur Veranstaltung (Print und pdf) Titelseite Seite 4 Ihr Firmenlogo auf inkl. Link zu Ihrer Webseite Ihr Firmenlogo in der postalischen Teilnehmerwerbung (abgedruckt auf dem Briefpapier) Prädikat Platin-Sponsor als Web-Icon auf gültig ab Buchung bis 3 Monate nach Veranstaltung Textanzeige mit Firmenlogo und Hinweis Platin-Sponsor im -Newsletter der PraxisCampus inkl. Link zu Ihrer Webseite (2 Aussendungen) IHR WERBEPAKET WÄHREND DER VERANSTALTUNG Ausstellungsstand mit Bestuhlung nach Ihrem Bedarf & Verpflegung 8 qm 6 qm 4 qm Standbetreuung durch Ihre Mitarbeiter bis 3 P. bis 2 P. bis 2 P. Ausstellertickets inkl. Veranstaltungsbesuch Ihre Präsenz in den Veranstaltungsunterlagen Firmenlogo auf der Logo im Innenteil + Firmenlogo im Innenteil Titelseite + 1 Seite 1/4 S. Firmenprofil Firmenprofil im Innenteil Prospektbeilage in den Veranstaltungsunterlagen 1 1 Namentliche Nennung Ihrer Firma in der Eröffnungsrede Teilnahme an der Abendveranstaltung Platzierung eines Banners/Rollups im Veranstaltungsraum Kostenloser Roundtable* IHR WERBEPAKET NACH DER VERANSTALTUNG Werbebanner auf (bis 1 Monat nach Veranstaltungsende) Nennung Ihrer Firma mit Kontaktdaten im -Dankesschreiben an die Teilnehmer GESAMT-PAKETWERT * Sie übernehmen als Referent zu einem mit uns abgesprochenen Thema die Moderation eines Runden Tischs. Für die Entwicklung möglicher Themen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte beachten Sie: Das gewählte Thema muss von offensichtlichem Nutzen für die Teilnehmer sein. Werbeveranstaltungen, die dem bloßen Verkauf von Produkten dienen, hinterlassen beim Teilnehmer eher einen negativen Eindruck.

19 allgemeine geschäftsbedingungen 1. Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag zwischen Verlag und Auftraggeber über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen oder anderer Werbemittel (nachfolgend insgesamt als Anzeigen bezeichnet) von Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten (nachfolgend insgesamt als Werbungtreibende bezeichnet) in einer Zeitung oder Zeitschrift zum Zweck der Verbreitung. 2. Ein Abschluss ist ein Vertrag über die Veröffentlichung mehrerer Anzeigen unter Beachtung der dem Werbungtreibenden gemäß Preisliste zu gewährenden Rabatte, wobei die jeweiligen Veröffentlichungen auf Abruf des Auftraggebers erfolgen. Rabatte werden nicht gewährt für Unternehmen, deren Geschäftszweck unter anderem darin besteht, für verschiedene Werbungtreibende Anzeigenaufträge zu erteilen, um eine gemeinsame Rabattierung zu beanspruchen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste Anzeige innerhalb eines Jahres nach Vertragsschluss abgerufen und veröffentlicht wird. 3. Durch den Anzeigenauftrag verpflichtet sich der Auftraggeber zur Zahlung der vereinbarten Vergütung, der Verlag zur Veröffentlichung der Anzeige nach Maßgabe der im Einzelfall getroffenen Vereinbarungen und dieser Geschäftsbedingungen. Bei der Kündigung von Aufträgen durch einen Verbraucher ist die gesamte vereinbarte Vergütung sofort fällig und zahlbar. Abzuziehen sind jedoch die Kosten, die der Verlag für die bis zur Veröffentlichung und durch die Veröffentlichung noch auszuführenden Teilarbeiten erspart hat und durch die Kündigung dem Verlag eröffnete sonstige tatsächliche Erwerbsmöglichkeiten. Das freie Kündigungsrecht des Unternehmers ist ausgeschlossen. 4. Werden einzelne oder mehrere Abrufe eines Abschlusses aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten. Der Auftraggeber hat, wenn nichts anderes vereinbart ist, rückwirkend Anspruch auf den seiner tatsächlichen Abnahme von Anzeigen innerhalb eines Jahres entsprechenden Nachlass. 5. Aufträge für Anzeigen, die nur in bestimmten Heftnummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. 6. Anzeigen, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem Wort Anzeige deutlich kenntlich gemacht. 7. Der Verlag behält sich vor, Anzeigen auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Inhalt vom Deutschen Werberat in einem Beschwerdeverfahren beanstandet wurde oder deren Veröffentlichung für den Verlag wegen des Inhalts, der Gestaltung, der Herkunft oder der technischen Form unzumutbar ist Anzeigen, die Werbung Dritter oder für Dritte enthalten. Aufträge für andere Werbemittel sind für den Verlag erst nach Vorlage des Musters und dessen Billigung bindend. Anzeigen, die Werbung Dritter oder für Dritte enthalten (Verbundwerbung), bedürfen in jedem Einzelfall der vorherigen schriftlichen Annahmeerklärung des Verlages. Diese berechtigt den Verlag zur Erhebung eines Verbundaufschlages. Die Ablehnung einer Anzeige oder eines anderen Werbemittels wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. 8. Für die rechtzeitige Lieferung und die einwandfreie Beschaffenheit geeigneter Druckunterlagen oder anderer Werbemittel ist allein der Auftraggeber verantwortlich. Bei der Anlieferung von digitalen Druckunterlagen ist der Auftraggeber verpflichtet, ordnungsgemäße, insbesondere dem Format oder den technischen Vorgaben des Verlages entsprechende Vorlagen für Anzeigen rechtzeitig vor Schaltungsbeginn anzuliefern. Kosten des Verlages für vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende Änderungen der Druckvorlagen hat der Auftraggeber zu tragen. Vereinbart ist die für den belegten Titel nach Maßgabe der Angaben in der Preisliste sowie in der Auftragsbestätigung übliche Beschaffenheit der Anzeigen oder anderen Werbemittel im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. Dies gilt nur für den Fall, dass der Auftraggeber die Vorgaben des Verlages zur Erstellung und Übermittlung von Druckunterlagen einhält. 9. Druckunterlagen werden nur auf besondere Anforderung an den Auftraggeber zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung der Druckunterlagen endet drei Monate nach der erstmaligen Verbreitung der Anzeige. 10. Entspricht die Veröffentlichung der Anzeige nicht der vertraglich geschuldeten Beschaffenheit bzw. Leistung, so hat der Auftraggeber Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige bzw. Ersatzveröffentlichung des anderen Werbemittels, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige oder des anderen Werbemittels beeinträchtigt wurde. Der Verlag hat das Recht, eine Ersatzanzeige bzw. Ersatzveröffentlichung zu verweigern, wenn diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Schuldverhältnisses und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Leistungsinteresse des Auftraggebers steht, oder diese für den Verlag nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich wäre. Lässt der Verlag eine ihm für die Ersatzanzeige oder der Veröffentlichung des anderen Werbemittels gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige/Ersatzveröffentlichung erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages. Bei unwesentlichen Mängeln der Anzeige oder der Veröffentlichung des anderen Werbemittels ist die Rückgängigmachung des Auftrags ausgeschlossen. Reklamationen bei nicht offensichtlichen Mängeln müssen binnen eines Jahres ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn geltend gemacht werden. Der Verlag haftet für sämtliche Schäden, gleich ob aus vertraglicher Pflichtverletzung oder aus unerlaubter Handlung nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: Bei grober Fahrlässigkeit beschränkt sich die Haftung im kaufmännischen Verkehr auf den Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens; diese Beschränkung gilt nicht, soweit der Schaden durch gesetzliche Vertreter oder leitende Angestellte des Verlages verursacht wurde. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet der Verlag nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde. In solchen Fällen ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet der Verlag nach den gesetzlichen Vorschriften. Reklamationen müssen außer bei nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb von vier Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend gemacht werden. Alle gegen den Verlag gerichteten Ansprüche aus vertraglicher Pflichtverletzung verjähren in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, sofern sie nicht auf vorsätzlichem Verhalten beruhen. 11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm bis zum Anzeigenschluss oder innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt werden. 12. Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall schriftlich eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt. 13. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden bankübliche Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages zum Anzeigenschlusstermin und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen. 14. Der Verlag liefert auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung und Verbreitung der Anzeige. 15. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz des Verlages. Soweit Ansprüche des Verlages nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers, auch bei Nicht-Kaufleuten, im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der Sitz des Verlages vereinbart. 16. Die Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbungtreibenden an die Preisliste des Verlages zu halten. 17. Preisänderungen für erteilte Anzeigenaufträge sind gegenüber Unternehmern wirksam, wenn sie vom Verlag mindestens einen Monat vor Veröffentlichung der Anzeige oder des anderen Werbemittels angekündigt werden. Im Falle einer Preiserhöhung steht dem Auftraggeber ein Rücktrittsrecht zu. Das Rücktrittsrecht muss innerhalb von 14 Tagen in Textform nach Erhalt der Mitteilung über die Preiserhöhung ausgeübt werden. 18. Wird für konzernverbundene Unternehmen eine gemeinsame Rabattierung beansprucht, ist der schriftliche Nachweis des Konzernstatus des Werbungtreibenden erforderlich. Konzernverbundene Unternehmen im Sinne dieser Bestimmung sind Unternehmen, zwischen denen eine kapitalmäßige Beteiligung von mindestens 50 Prozent besteht. Der Konzernstatus ist bei Kapitalgesellschaften durch Bestätigung eines Wirtschaftsprüfers oder durch Vorlage des letzten Geschäftsberichtes, bei Personengesellschaften durch Vorlage eines Handelsregisterauszuges nachzuweisen. Der Nachweis muss spätestens bis zum Abschluss des Insertionsjahres erbracht werden. Ein späterer Nachweis kann nicht rückwirkend anerkannt werden. Konzernrabatte bedürfen in jedem Fall der ausdrücklichen, schriftlichen Bestätigung durch den Verlag. Konzernrabatte werden nur für die Dauer der Konzernzugehörigkeit gewährt. Die Beendigung der Konzernzugehörigkeit ist unverzüglich anzuzeigen; mit der Beendigung der Konzernzugehörigkeit endet auch die Konzernrabattierung. 19. Der Auftraggeber gewährleistet, dass er alle zur Schaltung der Anzeige erforderlichen Rechte besitzt. Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der für die Insertion zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen sowie der zugelieferten Werbemittel. Er stellt den Verlag im Rahmen des Anzeigenauftrags von allen Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen entstehen können. Ferner wird der Verlag von den Kosten zur notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Auftraggeber ist verpflichtet, den Verlag nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Der Auftraggeber überträgt dem Verlag sämtliche für die Nutzung der Werbung in Print- und Online-Medien aller Art, einschließlich Internet, erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, öffentliche Zugänglichmachung, Entnahme aus einer Datenbank und Abruf, und zwar zeitlich und inhaltlich in dem für die Durchführung des Auftrags notwendigen Umfang. Vorgenannte Rechte werden in allen Fällen örtlich unbegrenzt übertragen. 20. Bei Betriebsstörungen oder in Fällen höherer Gewalt, illegalem Arbeitskampf, rechtswidriger Beschlagnahme, Verkehrsstörungen, allgemeiner Rohstoff-oder Energieverknappung und dergleichen sowohl im Betrieb des Verlages als auch in fremden Betrieben, derer sich der Verlag zur Erfüllung seiner Verbindlichkeiten bedient hat der Verlag Anspruch auf volle Bezahlung der veröffentlichten Anzeigen, wenn das Verlagsobjekt mit 80 % der im Durchschnitt der letzten vier Quartale verkauften oder auf andere Weise zugesicherten Auflage vom Verlag ausgeliefert worden ist. Bei geringeren Verlagsauslieferungen wird der Rechnungsbetrag im gleichen Verhältnis gekürzt, in dem die garantierte verkaufte oder zugesicherte Auflage zur tatsächlich ausgelieferten Auflage steht. 19

20 kontakt So erreichen Sie uns Anzeigenverkauf Disposition & Rechnungsstellung Redaktion Uwe Mark Telefon: Telefax: grassgreenmedia GmbH Paul-Heyse-Str München Melanie Schmitz Telefon: Telefax: Presseservice Bonn Theodor-Heuss-Str Bonn Rossella Vicenzino Timis Telefon: Telefax: VNR AG Theodor-Heuss-Str Bonn Ira Sürth Telefon: Telefax: grassgreenmedia GmbH Paul-Heyse-Str München Layout Alex Weidner GSD München Telefon: Telefax: Hiltenspergerstr München 20

Erreichen Sie Personaler jetzt spielend einfach!

Erreichen Sie Personaler jetzt spielend einfach! mediadaten 2014 Preisliste gültig ab 1.12.2013 Erreichen Sie Personaler jetzt spielend einfach! 1 leistungsspektrum Crossmediales Potential nutzen! Vernetzen Sie mit unseren Medien die effektivsten Werbeformen

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Stand: 1. Februar 2008 SiteSeeing Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Ihre Plattform DocCheck ist das größte und am schnellsten wachsende B2B Portal für medizinische Fachkreise in Europa. Seit dem Launch

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel

Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel HafenCity Zeitung Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel Tel. 040-30 39 30 42 / Fax 040-30 39 30 31 / mail@hafencity-zeitung.com / www.hafencity-zeitung.com Preisliste

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

15 Jahre. SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de INHALT. gültig ab Ausgabe 1/2011

15 Jahre. SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de INHALT. gültig ab Ausgabe 1/2011 SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de gültig ab Ausgabe 1/2011 15 Jahre INHALT Verlagsangaben und allgemeine Informationen.................... 1 Zeitschriftenprofil, Leserstruktur und Termine

Mehr

Mediadaten 2015 bis 2016

Mediadaten 2015 bis 2016 GiveA International trade fair for promotional products G ivea GiveA 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart GiveA G ivea ivea G www.giveadays.com NEWS MESSEZEITUNG FAIR NEWSPAPER GiveA 50 cyan 100 yellow

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Personal. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Personal. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Personal Mediadaten 2015 Zielmarkt Personal Portale 2 Banner-Werbung Mit den Websites haufe.de/personal, haufe.de/arbeitsschutz und

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Für den Verkauf aller Werbeflächen und sonstigen werblichen Inhalten gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt KMU. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt KMU. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt KMU Mediadaten 2015 Zielmarkt KMU Portale 2 Banner-Werbung Mit den Websites lexware.de/unternehmerportal und haufe.de/unternehmensfuehrung

Mehr

Ihr persönlicher Tradingcoach

Ihr persönlicher Tradingcoach Ihr persönlicher Tradingcoach Mediadaten 2015 2 Termine Mediadaten 2015 3 Das Magazin TRADERS hat sich als Informations- und Kommuni kationsbasis der Trader-Elite etabliert. Aktuelle Informationen über

Mehr

Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Veranstaltungen Sonderpublikationen

Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Veranstaltungen Sonderpublikationen Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Veranstaltungen Sonderpublikationen Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 2 Inhalt Titelportrait

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Controlling. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Controlling. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Controlling Mediadaten 2015 Zielmarkt Controlling Portale 2 Banner-Werbung Die Portale haufe.de/controlling und icv-controlling.com

Mehr

HafenCity Zeitung. Nachrichten von der Hamburger Stadtküste. Tel. 040-30 39 30 42 mail@hafencity-zeitung.com www.hafencity-zeitung.

HafenCity Zeitung. Nachrichten von der Hamburger Stadtküste. Tel. 040-30 39 30 42 mail@hafencity-zeitung.com www.hafencity-zeitung. HafenCity Zeitung Nachrichten von der Hamburger Stadtküste Tel. 040-30 39 30 42 mail@hafencity-zeitung.com www.hafencity-zeitung.com Mediadaten Preisliste Nr. 6 gültig ab Januar 2014 2 Profil Technische

Mehr

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 Verlagsdaten Anschrift akademos Wissenschaftsverlag GmbH Op n Kamp 30 D-22587 Hamburg

Mehr

Inhalt. B2B ist unser Business MEDIADATEN 2015

Inhalt. B2B ist unser Business MEDIADATEN 2015 Inhalt 3 velobiz.de - Profil 4 velobiz.de - Bannerformate / Preise 5 velobiz.de - 6 velobiz.de - Firmen A-Z 7 velobiz.de - TopJobs 8 velobiz.de Magazin - Profil 9 velobiz.de Magazin - Themen / Termine

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Mediadaten 2015. Höhere. Reichweite mit der Kombi 4teachers & News4teachers! Inhalt

Mediadaten 2015. Höhere. Reichweite mit der Kombi 4teachers & News4teachers! Inhalt Inhalt 1. Über 4teachers/News4teachers: Kurzporträt 2. Daten und Fakten 4teachers.de 2.1. Übersicht: Google Analytics Statistik 2014 2.2. Page Impressions / Seitenzugriffe 2.3. Visits / Besuche 2.4. Unique

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept businesstravel@vor9 erscheint täglich per E-Mail. Der kostenlose Informationsdienst startet mit mehr als 6.000 Entscheidern und Fachkräften aus

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Marketing, Vertrieb. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Marketing, Vertrieb. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Marketing, Vertrieb Mediadaten 2015 Zielmarkt Marketing, Vertrieb Portale 2 Banner-Werbung Das Online-Portal für Marketing- und Vertriebsprofis

Mehr

gültig ab März 2012 Preisliste Nr. 5 Mediadaten

gültig ab März 2012 Preisliste Nr. 5 Mediadaten gültig ab März 2012 Preisliste Nr. 5 Mediadaten 1 Magazin-Profil Technische Angaben Die Leserschaft Das Kino zum Blättern Halb Buch, halb Magazin verbindet»der Hamburger«den Lesespaß und die Informationsmenge

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft 2015 1. Kurzcharakteristik: immoclick24.de ist das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft. Das

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

üt z e r we mobile zeitgeist - Mediadaten Gültig ab September 2014

üt z e r we mobile zeitgeist - Mediadaten Gültig ab September 2014 +++ N EU Unt +++ erst üt z e r we rden Seit e1 0 mobile zeitgeist - Mediadaten Gültig ab September 2014 Wer wir sind Das führende Online-Magazin zum Mobile Business im deutschsprachigen Raum Breites Themenspektrum

Mehr

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Mediadaten 2014 Stand: 07.01.2014 Übersicht 1. Der Deutsche Fundraising Verband 2. Print:FUNDStücke Das Magazin 3. Email: FundStücke Der Online-Newsletter 4.

Mehr

TITEL INHALT TOP THEMA CHANCEN

TITEL INHALT TOP THEMA CHANCEN MEDIADATEN KURZCHARAKTERSISTIK Das Konzept Eine Bank zeigt ihr Gesicht. Gerade wenn es an der Börse turbulent zugeht, kommt es darauf an, die Chancen und Risiken von Trends und Produkten richtig einzuschätzen.

Mehr

Mediadaten www.dialog-magazin.de

Mediadaten www.dialog-magazin.de Mediadaten www.dialog-magazin.de Seite 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...Seite 2 Philosophie...Seite 3 Wissenswertes...Seite 4 Anzeigenformate & Preise...Seite 5 Technische Daten...Seite 6 Herausgeberangaben...Seite

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

2015 MEDIADATEN ONLINE

2015 MEDIADATEN ONLINE MEDIADATEN ONLINE 05 Online DAS LEADMEDIUM IMMOBILIEN Business richtet sich an die Leader der Schweizer Immobilienwirtschaft. Sowohl das Magazin, als auch die digitalen Produkte geniessen durch die hohe

Mehr

ONLINE-MEDIADATEN 2015

ONLINE-MEDIADATEN 2015 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Gültig ab 1. Januar 2015 Preisliste Nr. 04 DAS BEWEGT MICH! PSYCHOLOGIE TITELPORTRÄT 02 40 Jahre PSYCHOLOGIE WISSEN, DAS UNS WEITERBRINGT. PSYCHOLOGIE Die Die ist das führende Magazin

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der 2015/2016 Mit freundlicher Unterstützung der NR. 5 Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL 2015 Die Broschüre für Schulabgänger in München und Oberbayern Erste Stufe zur Karriere Ausbildung macht

Mehr

Preisliste Nr. 19, gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter

Preisliste Nr. 19, gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Inhalt Titelportrait Seite 3 Preise & Formate; Beilagen & Beihefter Seite 4 Technische Daten Seite 5 Termin- und Redaktionsplan Seite

Mehr

Mediadaten 2015. Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter. Preisliste Nr. 11. [ inhalt ]

Mediadaten 2015. Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter. Preisliste Nr. 11. [ inhalt ] [ inhalt ] 1 [ kreditrisiko ] [ marktrisiko ] [ liquiditätsrisiko ] [ oprisk ] [ erm ] [ regulierung ] Preisliste Nr. 11 gültig ab 1. Mai 2015 Mediadaten 2015 Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter

Mehr

brand eins Thema Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de

brand eins Thema Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de Inhalt Seite 1 Heft... Seite 2 Ausgaben 2015...Seite 3 Fakten + Termine... Seite 4 Anzeigenformate + Preise... Seite 5 2hoch2 Anzeigen...Seite 6 Beilagen, Beihefter,

Mehr

Online Preisliste 2015

Online Preisliste 2015 Online Preisliste 2015 www.bordatlas.de Gültig ab 01.12.2014 Steigen Sie ein! Ansprechpartner Verlag: DoldeMedien Verlag GmbH Postwiesenstr. 5 A 70327 Stuttgart Telefon: 0711 / 1 34 66-90 Telefax: 0711

Mehr

tempra365 Mediadaten 2015

tempra365 Mediadaten 2015 tempra365 Mediadaten 2015 Gemeinsam noch mehr erreichen. Gewinnen Sie neue Kunden NEU 2015: 1. tempra365 Print & E-Book 2. bsb-partner und bsb-bildungseinrichtungen als Co-Autoren 3. tempra365 goes Social

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Immobilien. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Immobilien. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Immobilien Mediadaten 2015 Zielmarkt Immobilien Portale 2 Banner-Werbung Die Haufe Themenportale für Immobilienfachleute haufe.de/immobilien

Mehr

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic MEDIADATEN ONLINE Online Charakteristik www.mk-fokus.ch ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben täglichen Branchen-News für Marketing- und Kommunikationsexperten in

Mehr

Nutzung Seitenaufrufe pro Monat 20 055 Sitzungen pro Monat 7990

Nutzung Seitenaufrufe pro Monat 20 055 Sitzungen pro Monat 7990 Mediadaten 2015 Schreinersicht.ch ist ein Webportal, das alle für Schreiner wichtigen Informationen zusammenführt. Die Plattform nimmt den Wunsch von Fachleuten nach schnellen und treffenden Informationen

Mehr

ERF Medien bietet Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten

ERF Medien bietet Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten MediaDaten Nr. 0 Nutzen Sie für Ihr Angebot unsere Werbemöglichkeiten: Print, Radio und Online sorgen»rund um die Uhr«für die Präsenz Ihrer Kundenansprache. Damit bringen Sie Ihre Werbebotschaft zu Ihren

Mehr

Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014. 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten. unveränderter Anzeigentarif.

Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014. 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten. unveränderter Anzeigentarif. Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014 DIALOGMARKETING-WISSEN ALLE MITGLIEDER AUF EINEN BLICK WHO`S WHO PRODUZENTEN- UND DIENSTLEISTERVERZEICNIS 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten unveränderter

Mehr

MANAGER > DER F&E. Mediadaten Print & Online

MANAGER > DER F&E. Mediadaten Print & Online Mediadaten Print & Online gültig ab 22. Oktober 2014 Inhalt Seite Objektprofil und Verbreitung 2 Abonnements 4 Werbeformen > Print 5 > Online 6 > Malstaffel/Crossmedia-Angebot 8 > Erscheinungstermine/Themen

Mehr

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012 Mediadaten 2012 gültig ab 01.01.2012 Profil iphone, ipad & Co / www.appsundco.de / Apps, 'Apps&Co' und Apps&Co für ipad Das Magazin iphone, ipad & Co, das Portal www.appsundco.de und unsere Apps unterstützen

Mehr

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

Ototürk ist berechtigt Dritte mit der Erbringung von Teilleistungen der Werbelösungen zu beauftragen.

Ototürk ist berechtigt Dritte mit der Erbringung von Teilleistungen der Werbelösungen zu beauftragen. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ototürk Business Services der Ototürk Geschäftsadresse: Leibnizstraße 75, D-10625 Berlin Post Anschrift: Postfach 881044, D-13017 Berlin 1 Geltungsbereich der AGB Für

Mehr

media www.krautundrueben.de Die Medienkompetenz für Land und Natur

media www.krautundrueben.de Die Medienkompetenz für Land und Natur 2007 media www.krautundrueben.de Mehr als 350 000 Seitenaufrufe im Monat belegen die Beliebtheit unseres Gartenportales im Internet. Sie ist die optimale Ergänzung zur klassischen Printwerbung. Verlagsanschrift

Mehr

K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker. Informationen zur Herbstinitiative 2010

K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker. Informationen zur Herbstinitiative 2010 K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker Informationen zur Herbstinitiative 2010 NEU! K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker: Die Herbstinitiative 2010 Die WEKA FACHMEDIEN bündeln ihre Aktivitäten

Mehr

Digital. Tagungen & Events Print & Produktion. Verpackungen. Services. Marketing MEDIADATEN ONLINE

Digital. Tagungen & Events Print & Produktion. Verpackungen. Services. Marketing MEDIADATEN ONLINE Verpackungen Digital Tagungen & Events Print & Produktion Marketing Services 015 MEDIADATEN ONLINE Profil Charakteristik MK-Fokus ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben

Mehr

Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015

Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015 Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015 Marktteil in den Titeln Anzeigenleitung: Wolfgang Berghofer / Stefan Müller Anzeigenabteilung: B&M Marketing GmbH Wendelsteiner Straße 2a, 91126 Schwabach Siniša Topić

Mehr

Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch

Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Mediadaten 2010 Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Erscheinungsplan 2010 Die Zeitschrift IT-Security erscheint

Mehr

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v.

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v. Mediaprofil Stand: Januar 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing richtet sich an Clubmitglieder, Freunde und Interessenten des Clubs, Gäste der Clubveranstaltungen

Mehr

Media-Informationen DAS VERKEHRSWACHTMAGAZIN

Media-Informationen DAS VERKEHRSWACHTMAGAZIN DEUTSCHE A 13256 56. Jahrgang 1/08 Februar/März 1,45 DEUTSCHE #5686 M&S 01_08.indd 1 21.01.2008 12:15:01 Uhr Media-Informationen 2015 A 13265 56. Jahrgang 4/08 August/September 1,45 DEUTSCHE DAS VERKEHRSWACHTMAGAZIN

Mehr

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 Themen und Termine 2015/16

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

Die Fakten. Snowactive

Die Fakten. Snowactive mediadaten 204/5 Snowactive Herausgeber, Verlag und Redaktion Leser Die Fakten Das Magazin für Ski- und Schneesport in der Schweiz. Die trendige Special-Interest-Zeitschrift erscheint sechs Mal während

Mehr

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Mediadaten 2015 Stand: 08.09.2015 Übersicht 1. Der Deutsche Fundraising Verband 2. Print:FUNDStücke Das Magazin 3. Email: FundStücke Der Online-Newsletter 4.

Mehr

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 1 Factsheet Business: Handel www.business-handel.de Business-handel.de Das Magazin für Unternehmer und Manager Das Online-Portal von BusinessHandel, dem Magazin

Mehr

Online-Mediadaten. wohin? DAHIN! Das Onlineportal für Entdecker www.wohin-dahin.de

Online-Mediadaten. wohin? DAHIN! Das Onlineportal für Entdecker www.wohin-dahin.de Online-Mediadaten 2015 wohin? DAHIN! Das Onlineportal für Entdecker www.wohin-dahin.de Verlag Telefon Fax Internet ella Verlag Elke Latuperisa e. K. Emil-Hoffmann-Str. 55-59 50996 Köln +49 (0) 2236 84

Mehr

Spezialausgaben it-security

Spezialausgaben it-security Mediadaten 2010 Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Erscheinungsplan 2010 Die Zeitschrift IT-Security erscheint

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

Mediadaten 2015. »personalmagazin« Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. »personalmagazin« Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print»personalmagazin« Titelporträt 2»personalmagazin«Der Marktführer im HR-Segment»personalmagazin«ist mit großem Abstand das auflagenstärkste Fachmagazin

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Österreich. Hülsebrockstraße 2-8 D-48165 Münster www.topagrar.at. Media-Daten2013. Anzeigenpreisliste gültig ab Folge 1/2013

Österreich. Hülsebrockstraße 2-8 D-48165 Münster www.topagrar.at. Media-Daten2013. Anzeigenpreisliste gültig ab Folge 1/2013 Hülsebrockstraße 2-8 D-48165 Münster www.topagrar.at Media-Daten2013 Anzeigenpreisliste Nr. 19 Kurzcharakteristik/Terminplan 2013/Verlagsangaben Weitere Mediainformationen unter www.topagrar.at top agrar

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01. 2015/2016 Immobilien-Special www.muenchen.ihk.de wirtschaft Mit freundlicher Unterstützung der NR. 71 wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL www.muenchen.ihk.de wirtschaft München platzt

Mehr

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline Xxxxxxxxxxxxx 2014 o nline Allgemein/ Die Online-Angebote von filmecho/filmwoche In moderner Optik liefert unsere neue den Usern weiterhin tagesaktuelle Top-News in den bewährten Rubriken der Printausgabe

Mehr

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Kompetentes Redaktionsteam als Ansprechpartner rund um alle ERP-Fragen. Komplexes Nachschlagewerk zum ERP-Wissen Positionierung das Online-Medium für die ERP-Praxis

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang!

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN GÜLTIG AB 15. JUNI 2014 KONZEPT Locationinsider.de ist der tägliche Newsletter,

Mehr

Mediainformationen 2015

Mediainformationen 2015 Mediainformationen 2015 Online Preisliste Nr. 17b Gültig ab 01.06.2015 www.callcenterprofi.de Empfänger-Struktur Stellung im Unternehmen Hauptsächlicher Wirtschaftszweig 21 % Inhaber, Mitinhaber, Vorstand,

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 BARC-Guide BI 2016 Seite

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Mediadaten Online 2015. Seite 1

Mediadaten Online 2015. Seite 1 Mediadaten Online 2015 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt Der Newsletter S.7 Newsletter-Leser S.8 Die Website S.5-6 100% Zielgruppe S.3 Nutzerstruktur S.4 Newsletter-Formate S.15 Website-Formate S.13-14

Mehr

MEDIADATEN ONLINE. Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

MEDIADATEN ONLINE. Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz MEDIADATEN ONLINE Online Crossmedia safety-plus.ch ist das führende Schweizer Online-Portal für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und informiert über aktuelle Themen in diesem Bereich kompetent und

Mehr

Mediadaten 2015 bildungsklick.de

Mediadaten 2015 bildungsklick.de Inhalt 1. Über bildungsklick.de 2. Banner-Formate 3. Veröffentlichung von Pressemitteilungen 4. Verlagsangaben und Zahlungsbedingungen 5. Technische Daten für Banner-Formate 6. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09 www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell WWW.IMMOBILIEN-ZEITUNG.DE AKTUALITÄT IST UNSERE MAXIME www.immobilien-zeitung.de hier

Mehr

MEDIADATEN 2016 Besser beachten*!

MEDIADATEN 2016 Besser beachten*! MEDIADATEN 2016 Besser beachten*! Allgemeine Geschäftsbedingungen * Für alle, die die Spielregeln kennen möchten Stand September 2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge in Digitalen Medien sowie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

BARC Mediadaten 2014/15 Gültig ab 10.11.2014

BARC Mediadaten 2014/15 Gültig ab 10.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS CeBIT GUIDE BUSINESS INTELLIGENCE Der offizielle Branchenkatalog für Business Intelligence und Datenmanagement zur CeBIT 2014 Marktübersicht Expertenbeiträge Anwenderberichte Firmenprofile

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Mediadaten 2014 Exklusive VIP Print-Edition der Börse am Sonntag + Auflage: 10.000

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt und technische Angaben 3 Preise/Werbeformen Webseite 4 Preise/Werbeformen Advertorial 5 Preise/Werbeformen Newsletter 6 Ansprechpartner 7 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

MediaInformationen. POS-Online POS-Online POS-Online. Businesspark A96 86842 Türkheim

MediaInformationen. POS-Online POS-Online POS-Online. Businesspark A96 86842 Türkheim POS-Online POS-Online POS-Online Businesspark A96 86842 Türkheim Telefon: (0 82 45) 9 67 60-1 10 Telefax: (0 82 45) 9 67 60-1 00 E-Mail: info@bauve.de Internet: www.bauve.de gültig vom 01.01. bis 31.12.

Mehr

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande.

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande. Allgemeine Geschäftsbedingungen für web2mobil 1. Ausschließlicher Geltungsbereich Die Ebner Verlag GmbH & Co KG, Karlstraße 3, 89073 Ulm (nachfolgend Verlag" genannt) bietet unter der URL www.web2mobil.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10)

über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10) Der Webdienst für professionelle Kommunikationstechnik www.funkschau.de www.funkschauhandel.de Bannerwerbung über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10) Media-Informationen 2011

Mehr

Mediadaten 2015. GolfSpiel. Köln.Sport. gültig ab 1. November 2014. VERLAG www.koelnsport.de

Mediadaten 2015. GolfSpiel. Köln.Sport. gültig ab 1. November 2014. VERLAG www.koelnsport.de Mediadaten 2015 gültig ab 1. November 2014 GolfSpiel Key Facts / Jahresplan Golfen wird im Rheinland immer populärer. Das merkt man nicht nur an der hohen Dichte der im Rheinland vertretenen Golfclubs,

Mehr

MEDIADATEN MIT-NEWSLETTER 2015

MEDIADATEN MIT-NEWSLETTER 2015 MEDIADATEN MIT-NEWSLETTER 2015 Der MIT-Newsletter erscheint in der Regel 14tägig donnerstags. Er enthält kurze Teaser-Texte (zwischen 4 und 8) über aktuelle wirtschaftspolitische Themen und aus der Arbeit

Mehr

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere Leser das gesamte OZ-Verlagssortiment bestellen: Zeitschriften

Mehr

cci Zeitung: Sonderwerbeformen

cci Zeitung: Sonderwerbeformen Teilen Sie sich mit: ADVERTORIAL Die Kombination aus Werbeanzeige und Text Sie kombinieren Ihre eigene Anzeige mit einem eigenen redaktionellen Text über Ihr Unternehmen (siehe Beispiel). Auf einer ganzen

Mehr

Anmeldeformulare 2015

Anmeldeformulare 2015 22. 24. September 2015 Messe, Deutschland Anmeldeformulare 2015 Sponsoring- & Werbemöglichkeiten C1 C7 G SPONSORING-ANGEBOTE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR SPONSORING VERTRÄGE Sponsoring- & Werbemöglichkeiten

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Neu: Einziges Online-Pflichtblatt der Börse Frankfurt/Main Mediadaten 2015 Exklusive

Mehr

Online-Mediadaten 2012/2013

Online-Mediadaten 2012/2013 Online-Mediadaten 2012/2013 Für den Onlineauftritt, Web2.0 und Social Media Leistungen des Bundesverbandes Sekretariat und Büromanagement e.v. (bsb) www.bsb-office.de Homepage, Facebook, Google Plus, Xing

Mehr

Mediadaten. www.allgaeu-airport.de. Memmingen. Allgäu AirReport, Flugplan, Parktickets, Online-Banner und Hotel-Premiumpartnerschaft

Mediadaten. www.allgaeu-airport.de. Memmingen. Allgäu AirReport, Flugplan, Parktickets, Online-Banner und Hotel-Premiumpartnerschaft Mediadaten 2013 Allgäu AirReport, Flugplan, Parktickets, Online-Banner und Hotel-Premiumpartnerschaft Memmingen Kurzcharakteristik Traditionelle Werbung Via Allgäu Airport Memmingen können viele attraktive

Mehr