Bankenaufsicht und Bankenrettung in der juristischen Praxis: Bewerbungen bis zum (Lebenslauf und Zeugnisse)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bankenaufsicht und Bankenrettung in der juristischen Praxis: Bewerbungen bis zum 10.04.2016 (Lebenslauf und Zeugnisse)"

Transkript

1 Stand: Veranstaltungen Was? Wann? Wo? Kurzbeschreibung Kontakt Freshfields Bruckhaus Deringer Frankfurt am Main Bankenaufsicht und Bankenrettung in der juristischen Praxis: Bewerbungen bis zum (Lebenslauf und Zeugnisse) Theaterprojekt/Theaterworksh op UdK für angehende Jurist*innen 08.April.2016 UdK, Bundesalle 1-12, Raum 201 In einem dreimonatigen (April bis Juli/ wöchentliche Treffen) bis Prozess wird die Schuldfrage künstlerisch erforscht werden. Valeria Stocker und David Vogel Termin ist ein unverbindliches Informations und Kennenlern Treffen 23. DAV Stellenbörse DAV-Haus, Littenstraße 11 Am 26. April 2016 findet im DAV-Haus, Littenstraße 11, Berlin, die nächste Stellenbörse des Deutschen Anwaltvereins statt. In ungezwungener Atmosphäre könnt ihr dort mit Anwälten verschiedener Berliner Kanzleien ins Gespräch kommen. Infos hier: Stellenboerse.pdf Anmeldung bis an

2 DAV-Masterprogramm (LL.M.) Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Als Teil- oder Vollzeitstudium in 12 oder 24 Monaten Fernstudium an der Fernuniversität Hagen mit 4 Modulabschluss- Klausuren sowie einem Seminar mit Präsenzpflicht (verschiedene Orte im Angebot). Der Kurs besteht aus 27 von erfahrenen Praktikern erarbeiteten Lehreinheiten, die Sie zeitlich und örtlich flexibel im Fernstudium durcharbeiten können. Der Studiengang kann in Teil- oder Vollzeit (12 bis 24 Monate) absolviert werden. Die Lehreinheiten sind in 4 Module aufgeteilt (Die Anwaltskanzlei, Privatrecht, Wirtschaftsrecht und Verfahrensrecht). Am Ende verfassen Sie eine Masterarbeit (max. 60 Seiten) über 12 Wochen. Mehr Informationen unter: erstudium-anwaltsrecht-und-anwaltspraxis.pdf

3 Stellenbörse Wer? Für wen? Was? Bewerbung an: Ausgehangen am: Glade Michel Wirtz Refrendar*innen Corporate & Competition vonbredow Valentin Herz Mittelständische Kanzlei, 7 Anwälte, Energierecht mit Schwerpunkt Erneuerbare Liess & Kassner Energien Zivilrecht; gewerblicher Rechtsschutz, Gesellschaftsrecht Bundesverband WindEnergie IHDE & PARTNER GSK Stockmann + Kollegen Stephan Mix LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Rererendar*innen Wahlstation / Wissenschaftl. Mitarbeiter*in / Wissenschaftl. Mitarbeiter*in Refrendar*innen Verband erneuerbare Energien Zivilrecht, Gewerblicher Rechtschutz und Medienrecht sowie IT-, Urheber- oder Handelsund Gesellschaftsrecht für eine spezialisierte Anwaltskanzlei, die überwiegend nationale und internationale Technologie- und Medienunternehmen (Software, Film, TV, Games, Entertainment, digital Business) sowie Startups berät. Banking Gewerblicher Rechtschutz, Handels- und Gesellschaftsrecht Gülpen & Garay nen Anwalts- und Wahlstation Tätigkeitsschwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienund Erbrecht, Verkehrsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Zivilrecht, Spanisches Recht Ansprechpartner: Rechtsanwalt Fabian Laucken Fachanwalt für IT-Recht und Gewerblichen Rechtsschutz GSK Stockmann + Kollegen Frau Andrea Reißhauer Karl- Scharnagl-Ring München Wallstr. 15, Berlin

4 Senatskanzlei Referat Angelegenheiten der EU nn Verwaltungs- oder Wahlstation Rechtsgebiete: Europarecht, Verfassungsrecht, Staatsorganisationsrecht, Gesetzgebungsverfahren Aufgaben: Teilnahme an Sitzungen der EU- Ausschüsse, Kurzgutachten zu verfassungsund verwaltungsrechtlichen sowie europarechtlichen Themen, Fertigen von Sitzungsberichten, Mitarbeit an Entscheidungsvorschlägen für den Senat im Rahmen von Abstimmungen im Bundesrat, Aktenvorträge, mündliche Berichterstattungen und schriftliche Sachverhaltsdarstellungen im Rahmen der laufenden Mitarbeit an aktuellen Gesetzgebungsvorhaben Der Regierende Bürgermeister - Senatskanzlei Referat I B Jüdenstr Berlin Telefon: (030) Sullivan Cromwell LLP, Frankfurt RAe, nen, Nebentätigkeit Finanz- und Banksektor Ebay nen Referenadar*in mit Interesse für e-commerce und IP- Recht Aufgaben: Fragen zum Onlinerecht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht; Fragen aus Rechtsverhältnissen zwischen Nutzern; Rechtliche Prüfung neuer Funktionen unseres Marktplatzes; Gesetzliche Handelsrestriktionen; Begleitung von Gerichtsprozessen und Fragen zum Zivilprozess- und allgemeinen Zivilrecht Was sollten Sie mitbringen? Prädikatsexamen, Internetaffinität und Begeisterung für e-commerce und ebay, Interesse am Wirtschaftrecht Mindestdauer 3 Monate, Vergütung: 1250 / Monat Dr. York Schnorbus, Aussagefähige Online- Bewerbung bitte per Mail an: Judith Wielens Tilmann Kuhla

5 Malmendier Partners Malmendier Hellriegel Absolventen des Ersten Staatsexamens, nen Assessoren/innen privates Wirtschaftsrecht; Öffentliches Wirtschaftsrecht Bewerbung einschließlich Abiturzeugnis, Einzelnotenübersicht des Ersten bzw. Zweiten Staatsexamens und sonstiger Zeugnisse an Frau RA in Dr. Henrike Maaß Mummenhoff Stationsreferendar*in Juristen, die auf einen Referendariatsplatz warten, Nebentätigkeit während Referendariat Zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit vier Anwälten und einem Notar; Tätigkeitsbereich: (gewerbliches) Miet- und Immobilienrecht, privates Baurecht, sonstiges Vertragsrecht Hertin&Partner Hertin&Partner Studentische/r Mitarbeiter/in Urheber- und Medienrecht (IP-Kanzlei) Ca 6-8h/Woche Urheber- und Medienrecht (IP-Kanzlei und IP- Boutique) RAin Dr. Sandra Wagner RAin Dr. Sandra Wagner Nils Huber Ronneburger:Zumpf für Medienrecht & gewerbliche Schutzrechte MdB Katja Keul Anwaltsstation Referendare Anwaltsstation Immobilienrecht Immaterialgüterrecht, Medienrecht, Prozessrecht. ab Büro im Deutschen Bundestag in Berlin: inhaltliche Unterstützung bei Themen der Rechts- und Justizpolitik, insbesondere im Bereich Zivilrecht; logistische/ organisatorische Unterstützung für das Bundestagsbüro Nils Huber Online an Monate im Zeitraum zwischen April und Juli 2016 oder ab November 2016

6 The Owners Forum Covington & Burling LLP Juristischer Mitarbeiter (m/w) in Nebentätigkeit Rechercheaufgaben auf Teilzeitbasis (ca. 10 Std./ Woche); arbeitsrechtliche Fragen und Vertragsentwürfe; rechtliche Anforderungen an die Personalverwaltung, Gesellschaftsrechtliche Rechtsfragen GmbH; marken- und wettbewerbsrechtliche Fragestellungen Für das Büro in Brüssel; Wirtschaftsrecht (v.a. Produktregulierung, Compliance, IT/IP, EU-Recht, Wettbewerbsund Kartellrecht, Datenschutzrecht) The Owners Forum Herrn Kimon Haars Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu Partner Rechtsanwalt und Arzt Head of Life Sciences Germany Covington & Burling LLP Kunstlaan 44 Avenue des Arts B-1040 Brüssel Rechtsanwalt Hans- Jörg Briest Studentische Hilfskraft (m/w) Handels- und Gesellschaftsrecht, Miet- und Arbeitsrecht Rechtsanwalt Hans-Jörg Briest Knesebeckstr. 68/ Berlin Damerau SES Berlin und Notare TaylorWessing Audalis Schick, Struß & Partner Referendar als freier Mitarbeiter, Nebentätigkeit Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) Immobilien- und Gesellschaftsrecht Arbeits-, Handels-, Gesellschaftsrecht; Gewerblicher Rechtsschutz; Grundstücksrecht, Baurecht IT-, Medien- und Datenschutz Schwerpunkt: Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Versicherungsrecht; Spezialthema: Treuhänderische Sicherung von Wertguthaben aus Arbeitszeitkonten Ansprechpartnerin: Frau Rathke Frau Rechtsanwältin Mirjam Weise Dr. Nikolaus Würtz oder Dr. Christian Schultze Bewerbungen über das Online- Formular unter: Audalis Schick Struß & Partner Charlottenstraße Berlin Ansprechpartner RA Boris Pahn

7

8 Sonstiges Was? Wann? Wo? Kurzbeschreibung Kontakt Legal Careers Der juristische Stellenmarkt Durchgängig Zu Hause Stellenmarkt für Berufseinsteiger und Fortbildungsveranstaltungen VDA Junioreninitiative durchgängig - Alle Student*innen, nen und junge Anwält*innen (bis drei Jahre nach der Zulassung) können als Mitglied des Vereins Deutscher Anwälte e.v. alle VDA Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen kostenlos besuchen. Außerdem bestehen Kooperationen für vergünstigte LL.M. progeamme Klausurenfernkurs durchgängig Zu Hause monatlich 2 Klausuren, mit nachfolgender Korrektur (ca. 3-4 Wochen später per Post). Die Klausuren werden in einem Internetseminarraum besprochen. Die Korrektur erfolgt auf Examensniveau. Sie erhalten zusätzlich eine ausführliche Lösung zur Selbstkontrolle

Noch Plätze frei, Anmeldung erforderlich

Noch Plätze frei, Anmeldung erforderlich Stand: 15.05.2016 Veranstaltungen Was? Wann? Wo? Kurzbeschreibung Kontakt Deutscher Anwaltstag FPS Young Professionals Lecture Recht des Profifußballs Seminar: (Zu) lange krank (zu) häufig krank: Ende

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 Telefon 069 9585-5286 Fax 069 / 9585-971975 Angebot Stelle Rechtsreferendare

Mehr

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Als Referendar bei Freshfields, ganz gleich ob in der Anwalts- oder Wahlstation, finden Sie am besten heraus, wie sich der Arbeitsalltag in

Mehr

Alles, was Recht ist!

Alles, was Recht ist! Alles, MACKH LANG RECHTSANWÄLTE 71384 Weinstadt Unsere Rechtsgebiete: Arbeitsrecht Architektenrecht Arztrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Firmeninkasso Gesellschaftsrecht Handelsrecht Alles, Immobilien-

Mehr

5 Die Anwaltausbildung

5 Die Anwaltausbildung 5 Die Anwaltausbildung (Theoretischer Kurs zur DAV-Anwaltausbildung) Projektleiterin: Prof. Dr. Gabriele Zwiehoff Telefon 02331/987 2911, e-mail: gabriele.zwiehoff@fernuni-hagen.de Kursbetreuerinnen/-betreuer:

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltssozietät mit Büros in Wesel und Bocholt und stehen Ihnen mit einem Team

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir überzeugen durch unser Engagement und unseren Anspruch, dem Mandanten bei der zügigen Durchsetzung seiner Ziele ein höchstmögliches

Mehr

{Verwaltungsrecht} Osten 30.000 42.000 30.000 48.000 36.000 50.000 38.000 50.000. Verwaltungsrecht ist vielfältig: Kommunalrecht, Beamtenrecht,

{Verwaltungsrecht} Osten 30.000 42.000 30.000 48.000 36.000 50.000 38.000 50.000. Verwaltungsrecht ist vielfältig: Kommunalrecht, Beamtenrecht, {Verwaltungsrecht} 30.000 48.000 36.000 50.000 30.000 42.000 38.000 50.000 Anwaltshauptstädte,, am Main,,,, 45.000 95.000 Verwaltungsrecht ist vielfältig: Kommunalrecht, Beamtenrecht, Planungsrecht und

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer SCHLARMANNvonGEYSO

Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer SCHLARMANNvonGEYSO Ansprechpartner: Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Kathrin Baartz Telefon: 040/697989-336 E-Mail: baartz@schlarmannvongeyso.de Familienrecht, Bankrecht, Mediation Familienrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 06.03.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 06.03.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht Tierseuchenrecht 06.03.2014, Düsseldorf Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 21.2.2014 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 22.2.2014 24.5.2014

Mehr

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich SKW Schwarz Rechtsanwälte Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich Wirksamer Know-how-Schutz muss ganzheitlich ansetzen und das Ziel verfolgen, für das Unternehmen überlebens-wichtiges Wissen

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer!

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer! Angela Adler Hans-Peter Benckendorff Dr. Clemens Canzler Dr. Andreas Hasse Dr. Tobias Hemler Dr. Timo Hermesmeier Florian Ernst Lorenz Dr. Volker Posegga Dr. Kerstin Unglaub Wählen Sie Ihre Frankfurter

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. am 6. und 7. Juni 2013. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. am 6. und 7. Juni 2013. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. 6. 8. Juni 2013 in Düsseldorf * Der Deutsche Anwaltstag ist eine der größten Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte im Jahr. Insbesondere für Fachanwälte. Auf dem

Mehr

ERST-HELFER AUS VERONA UND MAILAND/ITALIEN FÜR MITGLIEDER DER RECHTSANWALTSKAMMER FRANKFURT AM MAIN MIT ANGABE VON RECHTSGEBIETEN

ERST-HELFER AUS VERONA UND MAILAND/ITALIEN FÜR MITGLIEDER DER RECHTSANWALTSKAMMER FRANKFURT AM MAIN MIT ANGABE VON RECHTSGEBIETEN ERST-HELFER AUS VERONA UND MAILAND/ITALIEN FÜR MITGLIEDER DER RECHTSANWALTSKAMMER FRANKFURT AM MAIN MIT ANGABE VON RECHTSGEBIETEN Avvocata Dr. Stefania Gioco Corso Porta Nuova, 11 I-37122 Verona Tel.:

Mehr

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang weiterbildend Wirtschaftsrecht Master (LL.M.) IfV NRW

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang weiterbildend Wirtschaftsrecht Master (LL.M.) IfV NRW Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang weiterbildend Wirtschaftsrecht Master (LL.M.) IfV NRW Freitag, 6. Februar 2015 weiterbildend Wirtschaftsrecht Master (LL.M.) SEITE 1 VON 17 Fach: Arbeitsrecht 1921-1418

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Anwalt der Anwälte

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Anwalt der Anwälte Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. 6. 8. Juni 2013 in Düsseldorf * Der Deutsche Anwaltstag ist eine der größten Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte im Jahr. Insbesondere für Fachanwälte. Auf dem

Mehr

Ausbildungsbeginn: 1. August 2015 Anzahl: 12 (Stand: 4. Dezember 2014)

Ausbildungsbeginn: 1. August 2015 Anzahl: 12 (Stand: 4. Dezember 2014) Lehrstellenbörse Nachfolgende Anwaltskanzleien haben der Anwaltskammer mitgeteilt, dass sie zur Zeit eine/n Auszubildende/n suchen. Wir können aber keine Garantie dafür übernehmen, dass die Ausbildungsplätze

Mehr

ACHAMMER, Mag. Clemens Eintragung 1997

ACHAMMER, Mag. Clemens Eintragung 1997 ACHAMMER, Mag. Clemens Eintragung 1997 Schloßgraben 10, 6800 Feldkirch Tel: 05522/74652(53), Fax: 05522/73182 E-Mail: clemens.achammer@amwak.at Homepage: www.amwak.at Kanzleigemeinschaft: Achammer, Mennel,

Mehr

ERST-HELFER AUS VERONA UND MAILAND/ITALIEN FÜR MITGLIEDER DER RECHTSANWALTSKAMMER FRANKFURT AM MAIN MIT ANGABE VON RECHTSGEBIETEN

ERST-HELFER AUS VERONA UND MAILAND/ITALIEN FÜR MITGLIEDER DER RECHTSANWALTSKAMMER FRANKFURT AM MAIN MIT ANGABE VON RECHTSGEBIETEN ERST-HELFER AUS VERONA UND MAILAND/ITALIEN FÜR MITGLIEDER DER RECHTSANWALTSKAMMER FRANKFURT AM MAIN MIT ANGABE VON RECHTSGEBIETEN Avvocata Dr. Stefania Gioco Corso Porta Nuova, 11 I-37122 Verona Tel.:

Mehr

Referendarinformationen

Referendarinformationen Stand: 27.11.2014 Referendarinformationen 1. Einleitung Bis zum Jahre 2002 war die Juristenausbildung traditionell auf den Richterberuf und nicht auf den Anwaltsberuf fokussiert. Tatsächlich arbeiten aber

Mehr

Wahlfachgruppenangebot der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam ab Wintersemester 2001/2002

Wahlfachgruppenangebot der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam ab Wintersemester 2001/2002 Wahlfachgruppenangebot der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam ab Wintersemester 2001/2002 WFG 1 Rechts- und Verfassungsgeschichte, Rechtsphilosophie und Grundzüge der Rechtstheorie a) Deutsche

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Tag der offenen Tür am 09. Mai 2015 ab 10:15 Uhr. Informationen unter: www.studiengang-medizinrecht.

Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Tag der offenen Tür am 09. Mai 2015 ab 10:15 Uhr. Informationen unter: www.studiengang-medizinrecht. Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Tag der offenen Tür am 09. Mai 2015 ab 10:15 Uhr Informationen unter: www.studiengang-medizinrecht.de Inhalt und Ziel des LL.M.- Programms Medizinrecht Einzigartig

Mehr

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 21.2.2014 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 22.2.2014 24.5.2014

Mehr

IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht

IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht Darmstadt Rhein Main Neckar Berlin Wir schreiben ExpertIse mit großem I: IT, IP, IQ und alles was Recht ist Wir sind auf das

Mehr

Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M.

Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Druckfreigabe Flyer 2014_final.indd 1 12.02.2014 09:49:49 Inhalt und Ziel des LL.M.- Programms Medizinrecht Einzigartig in Deutschland richtet sich unser medizinrechtlicher

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Schutt, Waetke Rechtsanwälte Formsachen Formsachen im eigentlichen Sinne des Wortes gibt es für uns nicht. Denn alles was wir für Sie tun, bekommt unsere vollkommene Aufmerksamkeit. Und doch haben wir bei Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Mehr

MitgliederbÄrse der Deutsch-Tschechischen Juristenvereinigung Stand:12.01.2010

MitgliederbÄrse der Deutsch-Tschechischen Juristenvereinigung Stand:12.01.2010 Name Titel Vorname Beruf PLZ Ort Anschrift Kaplan Dr. LL.M. Daniel Rechtsanwalt CZ - 50002 Praha 1 RevolučnÅ 3 Klett Lars Magnus Rechtsanwalt CZ-110 00 Praha 1 U Prasne brany 1 Ueltzhoeffer Andreas Rechtsanwalt

Mehr

(Fiktiver) Grobplan des Studenten B (zu Kapitel 1, S. 15)

(Fiktiver) Grobplan des Studenten B (zu Kapitel 1, S. 15) (Fiktiver) Grobplan des Studenten B (zu Kapitel 1, S. 15) Vorbemerkung: Nachfolgend finden Sie den (fiktiven) Grobplan des Studenten B, dessen Studium und Ziele in Kapitel 1, S. 8 ff. beschrieben werden.

Mehr

Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin. Fachanwaltsordnung

Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin. Fachanwaltsordnung Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin Fachanwaltsordnung 1 Satz 2 wird wie folgt geändert:, das Urheber- und Medienrecht sowie

Mehr

Schwerpunktbereich Medien- und Kommunikationsrecht

Schwerpunktbereich Medien- und Kommunikationsrecht A. Einführung Schwerpunktbereich Medien- und Kommunikationsrecht Prof.Dr.Gerald Spindler (verantwortlicher Ansprechpartner) Prof.Dr.Christine Langenfeld Prof.Dr.Mann Prof.Dr.Schaub Prof.Dr.Tobias Stoll

Mehr

Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M.

Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht LL.M. Inhalt und Ziel des LL.M.- Programms Medizinrecht Einzigartig in Deutschland richtet sich unser medizinrechtlicher Studiengang ausschließlich an Juristen. Die

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

PFEIFFER & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE

PFEIFFER & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE PFEIFFER & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE W W W. P F E I F F E R - KO L L E G E N. C O M Unsere Rechtsanwaltskanzlei wurde im Jahr 1990 durch Rechtsanwalt Pfeiffer an der Adresse Wilhelmsstraße 10 in Kassel gegründet.

Mehr

Anwaltskanzleien: Stand September 2014 REGION BASILIKATA PROVINZEN MATERA UND POTENZA

Anwaltskanzleien: Stand September 2014 REGION BASILIKATA PROVINZEN MATERA UND POTENZA Deutsch-Korrespondierende Rechtsanwälte im konsularischen Amtsbezirk (Regionen: Basilikata, Kalabrien, Kampanien, Molise) des Honorarkonsuls in Neapel Vorwahl nach Italien: 0039- Stand September 2014 Haftungsausschluss:

Mehr

Struktur. 1. LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz 2. LL.M. Informationsrecht 3. LL.M. Medizinrecht

Struktur. 1. LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz 2. LL.M. Informationsrecht 3. LL.M. Medizinrecht Struktur 1. LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz 2. LL.M. Informationsrecht 3. LL.M. Medizinrecht 1. DLS - Ein Porträt Masterstudiengänge Allgemeine Informationen Studienplätze Entgelt Dauer Vorlesungszeiten

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei fünf Rechtsanwälte an, welche insgesamt über acht Fachanwaltschaften verfügen und welche

Mehr

Studienplan des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg für den Studiengang Rechtswissenschaft

Studienplan des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg für den Studiengang Rechtswissenschaft Studienplan des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg für den Studiengang Rechtswissenschaft Empfehlungen zum Aufbau des Studiums mit Studienbeginn im Sommersemester

Mehr

Studienplan Rechtswissenschaft. Abschluss: Erste juristische Prüfung

Studienplan Rechtswissenschaft. Abschluss: Erste juristische Prüfung Studienplan Rechtswissenschaft Abschluss: Erste juristische Prüfung (Anlage zur Studienordnung und Ordnung für die Schwerpunktbereichsprüfung der Abteilung Rechtswissenschaft der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen

Mehr

Unsere Referendarausbildung

Unsere Referendarausbildung Unsere Referendarausbildung Wir suchen ständig Referendare (m/ w) in den Pflicht- und Wahlstationen Wir verstehen uns als Kanzlei, die erstklassige juristische Beratung bei individueller Betreuung bietet.

Mehr

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2007

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2007 Lehrveranstaltungen Sommersemester 2007 (Änderungen vorbehalten) I. Pflichtveranstaltungen 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 2. Semester (Studienjahrgang 2006) Bürgerliches Recht II, Schuldrecht AT 4-stündig

Mehr

II. Besondere theoretische Kenntnisse

II. Besondere theoretische Kenntnisse 2. Mindestdauer und Art der Tätigkeit... 123 34 3. Anwendbarkeit der Fachanwaltsordnung auf verkammerte Rechtsbeistände... 128 35 II. Besondere theoretische Kenntnisse... 130 36 1. Die Anforderungen in

Mehr

Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum

Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum zur Umsetzung der Richtlinie 2014/26/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2014 über die kollektive

Mehr

Prof. Dr. J. Wilfried Kügel und Dr. Kirsten Plaßmann. Dr. Tatjana Wolf. Prof. Dr. iur. Dr. med. Alexander P.F. Ehlers. Dr.

Prof. Dr. J. Wilfried Kügel und Dr. Kirsten Plaßmann. Dr. Tatjana Wolf. Prof. Dr. iur. Dr. med. Alexander P.F. Ehlers. Dr. Bundesverband Medizintechnologie e.v. Reinhardtstr. 29 b D - 10117 Berlin Tel. (030) 246 255-0 Fax. (030) 246 255-99 E-Mail: info@medtech-kompass.de Adressverzeichnis Rechtsanwälte (sortiert nach Bundesländern)

Mehr

Rechtsanwalt Stefan Ricke

Rechtsanwalt Stefan Ricke Adresse Anwaltskanzlei Dr. Ricke Dircksenstraße 52 Hackescher Markt 10178 Berlin Deutschland Kontaktdaten Telefon: +49 30-311 69 85 95 Telefax: +49 30-311 69 85 96 Qualifikation - Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Mehr

Sommersemester 2015 (Änderungen vorbehalten) (Stand 24.02.2015)

Sommersemester 2015 (Änderungen vorbehalten) (Stand 24.02.2015) Sommersemester 2015 (Änderungen vorbehalten) (Stand 24.02.2015) A. Studiengang Rechtswissenschaft I. Pflichtveranstaltungen: 1. Veranstaltungen des 2. Semesters (Studienjahrgang 2014): 1. Bürgerliches

Mehr

Sommersemester 2014 (Änderungen vorbehalten) (Stand 31.03.2014)

Sommersemester 2014 (Änderungen vorbehalten) (Stand 31.03.2014) Sommersemester 2014 (Änderungen vorbehalten) (Stand 31.03.2014) A. Studiengang Rechtswissenschaft I. Pflichtveranstaltungen: 1. Veranstaltungen des 2. Semesters (Studienjahrgang 2013): 1. Bürgerliches

Mehr

1/2 Herausgeber und Autoren

1/2 Herausgeber und Autoren Herausgeber und Autoren 1/2 Seite 1 1/2 Herausgeber und Autoren Helmut Aschenbrenner Herausgeber Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; geboren 1953 in Furth im Wald; nach dem Abitur

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

Ausbildungsbeginn: 1. Februar 2015 Anzahl: 7 (Stand: 31. Juli 2014)

Ausbildungsbeginn: 1. Februar 2015 Anzahl: 7 (Stand: 31. Juli 2014) Lehrstellenbörse Nachfolgende Anwaltskanzleien haben der Anwaltskammer mitgeteilt, dass sie zur Zeit eine/n Auszubildende/n suchen. Wir können aber keine Garantie dafür übernehmen, dass die Ausbildungsplätze

Mehr

Hillmann - Rechtsanwälte : Partner

Hillmann - Rechtsanwälte : Partner Hillmann - Rechtsanwälte : Partner Ihre Spezialisten Verkehrsrecht ilienrecht Arbeitsrecht &tim Hillmann = Rechtsanwälte = Partner Vertrauen Sie uns Ihre Sorgen an! Wir beraten Sie, klären Ihre Rechtsfragen

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Dr. jur. Marc Herzog, LL.M. Es kommt nicht nur darauf an, Recht zu haben, sondern auch darauf, Recht zu bekommen!

Dr. jur. Marc Herzog, LL.M. Es kommt nicht nur darauf an, Recht zu haben, sondern auch darauf, Recht zu bekommen! Mit Recht zu uns! Dr. jur. Marc Herzog, LL.M. Es kommt nicht nur darauf an, Recht zu haben, sondern auch darauf, Recht zu bekommen! Ihre Ziele Unsere Verantwortung Ob Privatperson oder Unternehmen wir

Mehr

Diskussionsvorschlag des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum

Diskussionsvorschlag des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum Diskussionsvorschlag des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum zur Ergänzung des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken Stellungnahme Nr.: 61/2014 Berlin, im November 2014

Mehr

Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten

Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten Bitte um redaktionelle Eingabe Wir beginnen in Kürze mit der Recherche von The Legal 500 Deutschland und bitten Sie, eine redaktionelle Eingabe

Mehr

25 Jahre. H&P Rechtsanwälte Dresden. Qualität Vertrauen Service

25 Jahre. H&P Rechtsanwälte Dresden. Qualität Vertrauen Service 25 Jahre H&P Rechtsanwälte Dresden Qualität Vertrauen Service Inhalt Vorwort 3 Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen 4 H&P Kanzleiverbund 8 9 Mitgliedskanzleien 10 Zertifizierungen 11 Spezialbereiche H&P

Mehr

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) IfV NRW

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) IfV NRW Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) IfV NRW Freitag, 6. Februar 2015 Wirtschaftsrecht (LL.B.) SEITE 1 VON 33 Fach: Arbeitsrecht 2096-1550 Arbeitsrecht Lerneinheit 1 Der Arbeitnehmerbegriff

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2016

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2016 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2016 Arbeitsrecht Fehler im arbeitsgerichtlichen Vergleich- Fallen und Chancen 27.01.2016 19.00 21.00 Uhr Prof. Dr. Martin Reufels, RA und FA für Arbeitsrecht, Köln 40,00

Mehr

KANZLEIPORTRAIT RECHTSANWÄLTE - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STEUERBERATER

KANZLEIPORTRAIT RECHTSANWÄLTE - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STEUERBERATER KANZLEIPORTRAIT RECHTSANWÄLTE - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STEUERBERATER KANZLEIPORTRAIT - RECHTSBERATUNG -------------------------------------------------------------------- 04 - STEUERBERATUNG / WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

Mehr

LL.M. Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Masterstudiengang Anwaltsrecht und Anwaltspraxis

LL.M. Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Masterstudiengang Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Institut für Juristische Weiterbildung LL.M. Anwaltsrecht und Anwaltspraxis 1 Masterstudiengang Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Ein Kooperationsstudiengang mit dem DAV 2 Kurzbeschreibung des beantragten

Mehr

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016 Moderator der Fachtagung Frank Henkel ist seit 1997 zugelassener Einzelanwalt in Hamburg. Er beschäftigt sich in seiner beratenden und forensischen Tätigkeit schwerpunktmäßig mit medienrechtlichen und

Mehr

Deutsch für Juristinnen / Juristen (Semesterkurs) Seminar Präsentieren und Plädieren. Workshop Anwalt im Unternehmen

Deutsch für Juristinnen / Juristen (Semesterkurs) Seminar Präsentieren und Plädieren. Workshop Anwalt im Unternehmen Anhang: Modulübersicht für den Master-Studiengang Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln Pflichtmodule Modul:

Mehr

Modul 1.1 : Vertragsrecht der Informationstechnologien

Modul 1.1 : Vertragsrecht der Informationstechnologien Modul 1.1 : Vertragsrecht der Informationstechnologien Termine: Freitag, 29. April 2016, 09.00 16.00 Uhr, Freitag, 06. Mai 2016, 11.00 19.00 Uhr, Samstag, 07. Mai 2016, 09.00 19.00 Uhr Dozenten: Rechtsanwalt

Mehr

Praktikumsbericht. Praktikum vom 3. Juli bis zum 28. Juli 2012 in der Kanzlei Dr. Petereit und Armbrüster. Praktikant: Valentin BIGARNET

Praktikumsbericht. Praktikum vom 3. Juli bis zum 28. Juli 2012 in der Kanzlei Dr. Petereit und Armbrüster. Praktikant: Valentin BIGARNET Praktikumsbericht Praktikum vom 3. Juli bis zum 28. Juli 2012 in der Kanzlei Dr. Petereit und Armbrüster Praktikant: Valentin BIGARNET Zusammenfassung 1. Einführung 2. Die Kanzlei 3. Die Aktivitäten in

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht

Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht Building Competence. Crossing Borders. Dr. iur. Markus Alder Head of Bachelor s Degree Program In Deutschland bewährt international im Trend 993/94: erster Wirtschaftsrechts-Studiengang

Mehr

Studienplan Jura. unter Berücksichtigung von Pflicht- und Ergänzungsveranstaltungen sowie wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung

Studienplan Jura. unter Berücksichtigung von Pflicht- und Ergänzungsveranstaltungen sowie wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung Studienplan Jura unter Berücksichtigung von Pflicht- und Ergänzungsveranstaltungen sowie wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung Der Abschnitt Prüfung umfasst Zwischenprüfungsklausuren (ZP) und

Mehr

Liste der Zeitschriften in der ZDB

Liste der Zeitschriften in der ZDB Liste der Zeitschriften in der ZDB Institut für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht Sigel: 38/230 Stand: 8. Februar 2016 Abteilung UniversitätsGesamtKatalog / USB Köln Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Professor Dr. Markus Ogorek, LL.M. (Berkeley) Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, öffentliches und privates Wirtschaftsrecht

Professor Dr. Markus Ogorek, LL.M. (Berkeley) Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, öffentliches und privates Wirtschaftsrecht Professor Dr. Markus Ogorek, LL.M. (Berkeley) Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, öffentliches und privates Wirtschaftsrecht Lehrveranstaltungen und Vorträge Vorlesungen/Seminare Comparative Constitutional

Mehr

STEUERN UNd RECHT aus EiNER HaNd!

STEUERN UNd RECHT aus EiNER HaNd! STEUERN und RECHT aus einer Hand! 3 Wir bieten alle Leistungen eines Steuerbüros und einer Anwaltskanzlei und das zum monatlichen Festpreis! die Finanzbuchhaltung Haas und Kollegen erstellt für Sie die

Mehr

Änderungen vorhalten!

Änderungen vorhalten! Modulname: Wirtschaftsrecht I Modulnummer: BGM1.III.1-r Studiengang/-richtung GM (Wirtschaftsrecht) Semesterlage: 1 Credits: 5 Leistungsnachweise: Die Studierenden sollen auf der Grundlage des Grundgesetzes,

Mehr

Die aktuellen JurGAP-Gerichtsentscheidungen im Oktober. LL-JuGAP-ZR 17/12-323 I, IV BGB: Kein Rücktritt bei Fristsetzung vor Fälligkeit

Die aktuellen JurGAP-Gerichtsentscheidungen im Oktober. LL-JuGAP-ZR 17/12-323 I, IV BGB: Kein Rücktritt bei Fristsetzung vor Fälligkeit Karriere-Newsletter hemmer.club-news Mit wichtigen Gerichtsentscheidungen Liebe hemmer.club-mitglieder, eine Anwaltskanzlei braucht nicht nur den Anwalt, sie braucht vor allem den Unternehmer. Lernen Sie

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp. 1 Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.de Tätigkeitsgebiete IT-Recht, insbesondere juristische Steuerung von

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T

Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T 1. Sozietät Die Sozietät Färber & Hutzel Rechtsanwälte ist eine auf zivil-, insbesondere wirtschaftsrechtliche Beratung spezialisierte

Mehr

Offertenanfrage für die Versicherung von Beratern

Offertenanfrage für die Versicherung von Beratern Offertenanfrage für die Versicherung von Beratern Anwälte und Notare Wo im Folgenden aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nur männliche Personenbezeichnungen verwendet werden, sind darunter stets auch

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

LAW Aktuell 06/2014 ZR BGH ändert seine bisherige Rechtsprechung:? Es gibt keinen Bereicherungsanspruch

LAW Aktuell 06/2014 ZR BGH ändert seine bisherige Rechtsprechung:? Es gibt keinen Bereicherungsanspruch Karriere-Newsletter hemmer.club-news Mit wichtigen Gerichtsentscheidungen Liebe hemmer.club-mitglieder, auch während der Fußball-WM halten wir Sie mit aktuellen Gerichtsentscheidungen und attraktiven Jobangeboten

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

Pr i l l & Fi d l e r

Pr i l l & Fi d l e r Pr i l l & Fi d l e r Rechtsanwälte Kanzlei im Markgräflerland Büro Bad Krozingen: Im Büfang 4 79189 Bad Krozingen Tel. 0 76 33/9 33 33 90 Fax 0 76 33/9 33 33 99 kanzlei@prill-fidler.de Büro Neuenburg:

Mehr

Vorlesung Anwaltliche Berufspraxis II. Wintersemester 2015/2016. Dr. Wolfgang Gruber

Vorlesung Anwaltliche Berufspraxis II. Wintersemester 2015/2016. Dr. Wolfgang Gruber Vorlesung Anwaltliche Berufspraxis II Wintersemester 2015/2016 Dr. Wolfgang Gruber I. Ablauf der Vorlesung Hörsaal M, 16:00 20:00 Uhr 28. Oktober 2015 11. November 2015 25. November 2015 09. Dezember 2015

Mehr

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist.

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist. Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele Alles, was Recht ist. rbh Die Spezialisten für alle Fälle Die Rechtsanwaltskanzlei Berth & Hägele hat von Anfang an auf eine hohe Spezialisierung und bestimmte Tätigkeitsschwerpunkte,

Mehr

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Informationsveranstaltung Wechsel zum Jurastudium in Anschluss an den Bachelor in Politik & Recht oder Wirtschaft & Recht Johannes Dorn 2 Aufbauveranstaltungen Auswahl aus den im Jurastudium im Rahmen

Mehr

Fortbildungsübersicht für

Fortbildungsübersicht für Fortbildungsübersicht für Rechtsanwalt Jochen Fachanwalt für IT-Recht Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Ritterstr. 2, D - 49074 Osnabrück Telefon: 0541-99 899 788 Telefax: 0541-99 899 789 E-Mail:

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

WOMIT BESCHÄFTIGT MAN SICH IM JURA- STUDIUM?

WOMIT BESCHÄFTIGT MAN SICH IM JURA- STUDIUM? DAS JURA-STUDIUM ÜBERBLICK Womit beschäftigt man sich im Jura-Studium? Wo und wie kann man Jura studieren? Was ist ein Volljurist? Wie ist das Studium aufgebaut? Welche Berufsmöglichkeiten habe ich später?

Mehr

Vorlesung Anwaltliche Berufspraxis II. Wintersemester 2013/2014. Dr. Wolfgang Gruber

Vorlesung Anwaltliche Berufspraxis II. Wintersemester 2013/2014. Dr. Wolfgang Gruber Vorlesung Anwaltliche Berufspraxis II Wintersemester 2013/2014 Dr. Wolfgang Gruber I. Ablauf der Vorlesung Hörsaal M, 16:00 19:00 Uhr 06. November 2013 20. November 2013 18. Dezember 2013 08. Januar 2014

Mehr

L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT

L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT 50668 KÖLN Clever Straße 16 Telefon 0221-77 20 9-0 Telefax 0221-72 48 89 Email Koeln@leinen-derichs.de 14467 POTSDAM Kurfürstenstraße 31 Telefon 0331-28

Mehr

Lehre. Klausurenkurs Bürgerliches Recht für Fortgeschrittene (L-Z) (Ruhr-Universität Bochum

Lehre. Klausurenkurs Bürgerliches Recht für Fortgeschrittene (L-Z) (Ruhr-Universität Bochum Univ.-Prof. Dr. iur. Andrea Lohse RiOLG Düsseldorf (1. Kartellsenat) Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Ruhr-Universität Bochum Lehre WS 2015/16 SS 2015 Vorlesung Schuldrecht

Mehr

{Baurecht} Osten Ø 33.000 Euro (28.000 45.000 Euro) Ø 37.000 Euro (30.000 48.000 Euro) Ø 43.000 Euro (32.000 60.000 Euro)

{Baurecht} Osten Ø 33.000 Euro (28.000 45.000 Euro) Ø 37.000 Euro (30.000 48.000 Euro) Ø 43.000 Euro (32.000 60.000 Euro) {Baurecht} Norden Ø 37.000 Euro (30.000 48.000 Euro) Hamburg Berlin Westen Ø 37.000 Euro (30.000 47.000 Euro) Düsseldorf Köln Osten Ø 33.000 Euro (28.000 45.000 Euro) Frankfurt Stuttgart München Süden

Mehr