Risikomanagement in der Energiewirtschaft

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Risikomanagement in der Energiewirtschaft"

Transkript

1 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb: Risikomanagement in der Energiewirtschaft Risiken erkennen, bewerten und richtig steuern So stellen Sie Ihr Risikomanagement richtig auf: Identifizieren Sie Ihre Risiken in Beschaffung, Handel und Vertrieb frühzeitig Ihre Experten: Dr. Claudia Eßer-Scherbeck SE Scherbeck Energy GmbH Bewerten Sie Ihre Preis- und Mengenrisiken richtig Kennen Sie die Anforderungen der Wirtschaftsprüfung an Ihr Risikomanagement Beurteilen Sie Ihre Kreditrisiken in der Energiebeschaffung richtig Visualisieren Sie Ihre Risiken mit einer Risk Map Setzen Sie Value at Risk-Bewertungen gezielt ein Erstellen Sie Ihren Risikobericht nach KonTraG anforderungskonform Axel Langneff Stadtwerke Lübeck Holding GmbH Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater So beurteilen ehemalige Teilnehmer das Seminar: Sehr kompetente Dozenten, umfangreiche Seminarinhalte und Einbindung von aktuellen Themen der Teilnehmer. Das Seminar hat mir geholfen, klarer zu sehen. Bitte wählen Sie Ihren Termin: 15. und 16. August 2012 in Berlin 13. und 14. September 2012 in Frankfurt/M. 22. und 23. Oktober 2012 in Düsseldorf Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: /

2 1. Seminartag Rechtlicher Rahmen, Bewertung von Risiken und Anforderungen eines Wirtschaftsprüfers Ihre Seminarleiterin: Dr. Claudia Eßer-Scherbeck, Geschäftsführerin, SE Scherbeck Energy GmbH, Hürth Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.45 Uhr 9.30 Herzlich willkommen Begrüßung durch die Seminarleiterin Überblick über Ziele und Inhalte des Seminars Abstimmung mit Ihren Erwartungen als Teilnehmer 9.45 Risikomanagement in Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb Warum ist ein Risikomanagement in Energieunternehmen zwingend notwendig? Bestandteile des Risikomanagementsystems (notwendige Unterlagen, Prozesse, Kultur etc.) Wie das Risikomanagement die Strategien und das tägliche Doing in Energiebeschaffung, -handel und -absatz beeinflusst Wie sich mangelhaftes Risikomanagement auf Ihren Geschäftserfolg auswirkt Gesetzlicher Rahmen für das Risikomanagement Welche Gesetze den Rahmen für das Risikomanagement bilden und was sie fordern Welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind und welche Konsequenzen deren Missachtung mit sich bringt Risikomanagement: Gesetzliche Pflichtübung oder Best Practice? Welche Anforderungen kommen in Zukunft von Seiten der EU, die Einfluss auf den Handel und das Risikomanagement haben (MiFID, EMIR, REMIT etc.)? Wirtschaftsprüfer u. Steuerberater, Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater, München Kaffee- und Teepause Anforderung eines Wirtschaftsprüfers an Ihr Risikomanagement Wann beschäftigt sich der Wirtschaftsprüfer mit dem Risikomanagementsystem? Prüfung des Risikofrüherkennungssystems nach AktG bzw. HGrG Schnittstellen zur Jahresabschlussprüfung ca. Wie fließt das Risikomanagement in Prüfungsergebnis und Berichterstattung ein? Angemessenheitsprüfung von Risikomanagementsystemen Erfahrungen aus der Praxis zum Risikomanagement von Energieversorgern Business Lunch Wichtige Risiken in Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb Grundsätzliche Risikokategorien Die wichtigsten Preisrisiken (Preisinkongruenzrisiken, Marktpreisrisiken, Strategierisiken etc.) Ursache und Auswirkung kurz-, mittel und langfristiger Prognoserisiken Typische rechtliche Risiken (Vertragsrisiken, gesetzliche Rahmenbedingungen etc.) Welche Risiken werden im Rahmen der operativen Risiken unterschieden und wie werden diese identifiziert? Sonstige Risiken Grundlagen für die Risikobewertung Brutto- und Nettorisiken Ermittlung eines Schadenspotenzials Bestimmung von Einrittswahrscheinlichkeiten Welche Risiken werden periodisch bewertet, welche sogar täglich? Hintergründe einer Risk Map Kaffee- und Teepause Spezielle Methoden für die Risikobewertung Wann wird der M2M und der M2F bestimmt und welche Aussagen können damit für das Energieportfolio getroffen werden? Der Einsatz von VaR- und PaR-Bewertungen Berechnung des VaR am konkreten Beispiel Bedeutung von Szenarioanalysen und Simulationen für die Risikobewertung Erstellung einfacher Szenarioanalysen Wann kommen Preismodelle zum Einsatz? Beispiele für wichtige Risiken und deren Bewertung Zusammenfassung der Seminarinhalte und Gelegenheit für Ihre noch offenen Fragen Ende des ersten Seminartages und anschließend Get-Together

3 2. Seminartag Risikosteuerung, -berichte und Umsetzung beim Energieversorger Ihre Seminarleiterin: Dr. Claudia Eßer-Scherbeck 9.00 Begrüßung durch die Seminarleiterin Klärung Ihrer noch offenen Fragen vom Vortag Überleitung zu den Themen des zweiten Seminartages 9.15 Risikosteuerung in Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb Bedeutung von Risikosteuerung Welche Risiken müssen und welche können gesteuert werden? Beispiele für die Steuerung von Preis- und Mengenrisiken (Berechnung von Preisaufschlägen bei Energieangeboten) Welche Risiken können mit Risikokapital gesteuert werden? Kreditrisikomanagement in der Energiebeschaffung Arten von Kreditrisiken (Wiedereindeckungsrisiken etc.) Bewertung der Bonität von Marktpartnern welche Möglichkeiten für unterschiedlich große Unternehmen bestehen Wie wird das Risiko bewertet? Berechnung des current und potential exposures Limite gegenüber Handelspartnern Kaffee- und Teepause Risikoberichte richtig erstellen Arten von Berichten Inhalte von operativen Risikoberichten Welche Risiken werden damit überwacht? Inhalte der Risikoberichte nach KonTraG Wer erstellt, wer erhält und wer überwacht die Berichte? Business Lunch Praxisbeispiel für Aufbau und Weiterentwicklung eines Risikomanagementsystems im Stadtwerkeumfeld Komponenten und Aufbau eines Risikomanagementsystems IT-Umsetzung und Integration vorhandener Systeme Wie funktioniert ein automatisiertes Standard- Reporting? Risikocontrolling in der Energiebeschaffung Evolution unter Berücksichtigung der Beteiligten Zielführende und wirtschaftliche Weiterentwicklung Axel Langneff Risikomanager, Stadtwerke Lübeck Holding GmbH, Lübeck Kaffee- und Teepause Zukunft im Risikomanagement für Energieversorger Was kommt in Zukunft an Risiken auf EVUs zu? Welche Rolle heute und zukünftig Derivate (Swaps, Optionen etc.) zur Absicherung von Risiken spielen Zusammenfassung und Gelegenheit für Ihre abschließenden Fragen ca Ende des Seminars Bitte beachten Sie auch folgende Veranstaltung: Branchenwissen Energie 30. und 31. August 2012 in Frankfurt/M. Get-Together Ausklang des ersten Seminartages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu einem kommunikativen Umtrunk ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit den Referenten und Teilnehmern. 11. und 12. Oktober 2012 in Düsseldorf 7. und 8. November 2012 in München Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Eberhard Bergmann, Tel.: / , Fax: / ,

4 Zum Seminarinhalt Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten Die Beschaffenheit der Energiewirtschaft, ihre stetigen Veränderungen und die gesetzlichen Vorgaben führen zu hohen Anforderungen an Ihr Risikomanagement. Dies betrifft besonders die Energiebeschaffung, den -handel und -vertrieb. Daher ist ein funktionierendes Risikomanagement unerlässlich für Ihr Unternehmen. Ihr Nutzen aus diesem Seminar In diesem Intensiv-Seminar lernen Sie, wie Sie Mengen-, Preis- und Kreditrisiken rechtzeitig erkennen, richtig bewerten und steuern. Die Experten zeigen Ihnen wie Sie Risikoberichte anforderungskonform erstellen und was die erforderlichen Komponenten eines Risikomanagementsystems sind. Diese Themen erwarten Sie Risiken in Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb Einfluss des Risikomanagements auf die Strategie Richtige Bewertung und Steuerung von Risiken Anforderungen eines Wirtschaftsprüfers an Ihr Risikomanagement Eintrittswahrscheinlichkeit eines Risikos Anforderungen durch MiFID, REMIT und Co. an Ihr Risikomanagement Zukunft des Risikomanagements im EVU Unser besonderer Service für Sie Um Ihre Vorstellungen und Anliegen in die Seminargestaltung mit einzubeziehen, senden wir Ihnen zwei Wochen vor der Veranstaltung einen Fragebogen zu, auf dem Sie uns Ihre Themenwünsche mitteilen können. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Dorothee Schmidt Projektmanagerin Tel.: / AUCH ALS inhouse TRAINING Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Ich berate Sie gerne, rufen Sie mich an. Larissa Bende Tel.: /

5 Ihr Expertenteam Dr. Claudia Eßer-Scherbeck ist Geschäftsführerin der 1997 gegründeten SE Scherbeck Energy GmbH (SE) und der 2001 gegründeten FSE Portfolio Management GmbH (FSE) in Hürth. Dr. Claudia Eßer-Scherbeck leitete zuvor die Abteilungen Unternehmensplanung und Volkswirtschaft bei der Energie-Versorgung-Schwaben AG, Stuttgart (heute EnBW), wo sie mit Fragen der Unternehmensentwicklung im liberalisierten Energiemarkt beauftragt war. Davor beschäftigte sie sich bei der Vereinigung deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) mit ausländischen, bereits wettbewerblich organisierten Energiemärkten. Sie studierte Betriebswirtschaft und promovierte am Energiewirtschaftlichen Institut der Universität zu Köln mit einer Dissertation zum liberalisierten Strommarkt in der EU. Dr. Claudia Eßer-Scherbeck bzw. SE ist Mitglied in verschiedenen Ausschüssen, Verbänden und Vereinen der Energiewirtschaft. Axel Langneff ist seit 2010 als alleiniger Risikomanager verantwortlich für das konzernweite Risikomanagement der Stadtwerke Lübeck Holding GmbH. Zuvor war er vier Jahre als Controller bei den Stadtwerken Lübeck tätig, wo neben dem Vertriebscontrolling auch das Konzern- und Beteiligungscontrolling zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehörte. Der Diplom-Kaufmann arbeitete fünf Jahre lang als Wirtschaftsprüfer bei der BDO AG, bei welcher die Prüfung und Beratung von Kapitalgesellschaften, öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie Unternehmen des öffentlichen Personenverkehrs zu seinen Hauptaufgaben zählte. Seit 2010 tritt er vermehrt als Referent für Themen rund um das Risikomanagement auf. ist bei Becker Büttner Held (BBH) München und bei INVRA Treuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft München Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Seit 2012 ist er Partner bei BBH München und ist Certified Valuation Analyst (CVA). Sein Tätigkeitsschwerpunkte liegt in der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen, der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Energie- und Wasserversorgungsunternehmen mit Sonderprüfungen und in der Kalkulation von Wasserpreisen. Das Netzwerk der Energiewirtschaft! Business-Kontakte knüpfen und pflegen Studien und Fachbeiträge finden Veranstaltungen und Events recherchieren von Fachwebinaren profitieren Expertengruppen gründen und beitreten E N E R G IE Jetzt anmelden, partizipieren und profitieren.

6 Für Ihre Fax-Anmeldung: / Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten Sie lernen, welche Risiken es für Energieversorger gibt und wie Sie diese richtig bewerten und steuern. welche rechtlichen Aspekte Sie beachten müssen. wie Sie Risikoberichte erstellen und welche Risiken Sie damit überwachen. Wen Sie auf diesem Seminar treffen Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter der Bereiche Risikomanagement, Portfoliomanagement, Energieeinkauf, -handel, -vertrieb, Technischer Einkauf und Controlling sowie kaufmännische Leiter aus Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken und dem Handel. Des Weiteren richtet sich die Veranstaltung an Geschäftsführer, Mitglieder des Vorstandes, Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer, Beratungsunternehmen und Verbände mit Bezug zur Energiewirtschaft. Termine und Veranstaltungsorte 15. und 16. August 2012 in Berlin Hôtel Concorde Berlin Kurfürstendamm Augsburger Straße 41, Berlin Tel.: 030/ , Fax: 030/ und 14. September 2012 in Frankfurt/M. The Westin Grand Frankfurt Konrad-Adenauer-Straße 7, Frankfurt/M. Tel.: 069/ , Fax: 069/ und 23. Oktober 2012 in Düsseldorf INTERCONTINENTAL DÜSSELDORF Königsallee 59, Düsseldorf Tel.: 0211/ , Fax: 0211/ Für unsere Seminarteilnehmer steht im jeweiligen Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung. Risikomanagement in der Energiewirtschaft Ich/Wir nehme(n) teil am: 15. und 16. August 2012 in Berlin und 14. September 2012 in Frankfurt/M und 23. Oktober 2012 in Düsseldorf Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: 10 % Unterschrift Abteilung ws Mit der Deutschen Bahn ab 99, zur Veranstaltung. Infos unter: So melden Sie sich an Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden oder per Fax, Telefon oder anmelden. Sie erhalten eine Bestätigung, sofern noch Plätze frei sind andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Get-Together und der Dokumentation 1.895,. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Rechnung bitte an: Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Anmeldung/Kundenservice Telefon: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Abteilung Mitarbeiter: bis über 1000 Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Hier online anmelden! M/BIH/K

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zusammenarbeit mit türkischen Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! Zusammenarbeit mit türkischen

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle So meistern Sie auch schwierige Situationen professionell

Mehr

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Branchenspezifische Lösungen im Fokus: Personalmanagement im internationalen Anlagenbau Optimierte Personalarbeit im internationalen Projektgeschäft: Personalmarketing

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

Risikoinventur. So erfassen Sie wesentliche Risiken und leiten Handlungsmaßnahmen ab. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

Risikoinventur. So erfassen Sie wesentliche Risiken und leiten Handlungsmaßnahmen ab. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management +++ Management Circle Kompakt-Seminar Circle Kompakt-Seminar +++ +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: So erfassen Sie wesentliche Risiken und leiten Handlungsmaßnahmen ab Ihr

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessanalyse und -visualisierung in der Administration Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren Erfolgreicher Wandel zum Lean Office Visualisierung

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

Bilanzkreismanagements

Bilanzkreismanagements +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das 1x1 des Mit Praxisberichten zu aktuellen Fragestellungen Bilanzkreismanagements Ihr Praxisleitfaden für eine eigenständige Portfoliobewirtschaftung Bilanzkreismanagement

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

Führen mit emotionaler Intelligenz

Führen mit emotionaler Intelligenz +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Herz und Verstand Einfluss nehmen: Führen mit emotionaler Intelligenz Mitarbeiter besser verstehen und gezielter steuern Mehr Intuition im Führungsalltag Menschenkenntnis

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Innovative PPS-Ansätze für Ihre Produktion! Produzieren im Takt Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! Nutzen Sie den Takt für Produktivität: Gleichmäßiger

Mehr

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Besonders praxisnah. Sofort umsetzbar. Schlüsselfunktion im Unternehmen: Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz Souverän und überzeugend im Umgang mit

Mehr

Perfekte Ablage im digitalen Office

Perfekte Ablage im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Perfekte Ablage im digitalen Office Vorgänge optimieren. Ordnung schaffen. Wissen managen. Struktur in Laufwerken und Ordnern Welche Tools auf der Festplatte

Mehr

Resilienztraining für Führungskräfte

Resilienztraining für Führungskräfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Resilienztraining für Führungskräfte Das Geheimnis starker Menschen Was Manager und ihre Teams stark macht: Ihr Experte für Resilienz: Resilienz als Führungskompetenz

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Vom Kollegen zum Vorgesetzten +++ Neuauflage des Management Circle Erfolgs-Seminars +++ Den Rollenwechsel perfekt meistern Profitieren Sie von Ihrem individuellen DISG -Persönlichkeitstest Vom Kollegen zum Vorgesetzten So starten Sie

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Der praxisorientierte Leitfaden für Energie-Einkäufer So beschaffen Sie Ihre Energie optimal: Energiehandelsmärkte

Mehr

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office!

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! +++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! Entdecken Sie Ihr Schreibtalent Mitarbeiter-Rundschreiben und E-Mails Verständlich und

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: HORIZON 2020 Termine: April 2014 HORIZON 2020 Termine: Juli 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS +++

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Persönlichkeit aktiv gestalten: Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle Unerwünschte Verhaltensweisen

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Der praxisorientierte Leitfaden für Energie-Einkäufer Energiehandelsmärkte und Produkte für Strom und Gas Bewertung

Mehr

So haben Sie Ihre Risiken optimal im Griff. Risikocontrolling. Die wichtigsten Methoden zur Risikomessung und -steuerung

So haben Sie Ihre Risiken optimal im Griff. Risikocontrolling. Die wichtigsten Methoden zur Risikomessung und -steuerung +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: So haben Sie Ihre Risiken optimal im Griff Die wichtigsten Methoden zur Risikomessung und -steuerung Instrumente und

Mehr

Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung

Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung Alle rechtlichen, strategischen und operativen Möglichkeiten für Sie auf den Punkt gebracht Unabhängig, wirtschaftlich

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Ganzheitliches Reklamationsmanagement

Ganzheitliches Reklamationsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ganzheitliches Reklamations- Management Wichtiges Know-how für den Qualitätsmanager Ihr Leitfaden für effiziente & transparente Reklamationen: Reklamationsprozess

Mehr

Auftragsabwicklung im Anlagenbau

Auftragsabwicklung im Anlagenbau +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Nicht-Kaufleute: Auftragsabwicklung im Anlagenbau Projekte rechtssicher & kostenoptimal steuern! Effizientes Vertrags- und Claim Management Prävention

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxisnah & kompakt. Innovativ Beratend Gestaltend

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxisnah & kompakt. Innovativ Beratend Gestaltend +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxisnah & kompakt Der Leiter Personal Innovativ Beratend Gestaltend Ihre Herausforderungen: Die optimale Personalstrategie entwickeln und an die Unternehmensstrategie

Mehr

Das neue Zeitmanagement

Das neue Zeitmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zu viel zu tun, zu wenig Zeit? Referent stets mit Top-Bewertungen! Das neue Zeitmanagement Ihre Erfolgstools für mehr Effektivität und Effizienz im Job Wirkungsvolle

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ Intensiv-Seminar mit qualifiziertem

+++ Management Circle Intensiv-Seminar Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ Intensiv-Seminar mit qualifiziertem +++ Management Circle Intensiv-Seminar Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ Wirkungsvoll überzeugen Tipps und Tricks mit großer Wirkung Souverän auftreten Klar kommunizieren So überzeugen Sie in Gesprächen,

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Beratend Gestaltend Richtungsweisend. Werden Sie zum erfolgreichen Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Beratend Gestaltend Richtungsweisend. Werden Sie zum erfolgreichen Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Beratend Gestaltend Richtungsweisend Der IT-Koordinator Werden Sie zum erfolgreichen Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT So optimieren Sie die Zusammenarbeit

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich Selbstmanagement Die eigenen Ressourcen nutzen: Wege zu einer ausgewogenen Energiebilanz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

Erfolgreiche Außendienststeuerung

Erfolgreiche Außendienststeuerung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ effizient profitabel zielorientiert Erfolgreiche Außendienststeuerung Mit den richtigen Methoden zum Vertriebserfolg Durch zielorientierte Steuerung zu höheren

Mehr

Texten in der internen und externen Kommunikation

Texten in der internen und externen Kommunikation +++ Management Circle Praxis-Training +++ Texten in der internen und externen Kommunikation Mit Toolbox und zahlreichen Übungen für Ihre Praxis! stilsicher zielgerichtet wirksam Textfluss Stellen Sie die

Mehr

Bankenaufsichtsrechts

Bankenaufsichtsrechts +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ CRR, KWG, MaRisk, Basel III: Das 1x1 des Ideal für Neu- und Quereinsteiger sowie als Fresh-up Bankenaufsichtsrechts Aufsichtsrechtliche und regulatorische Regelungen

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vorabfragebogen: Ihre Schwerpunktthemen im Seminar Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Praxisorientierter Leitfaden für Energie-Einkäufer So gelingt

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

Call Center mit Kennzahlen steuern

Call Center mit Kennzahlen steuern Ein Seminar der Vorabfragebogen: Ihre individuellen Themenschwerpunkte Call Center mit Kennzahlen steuern So gelingt Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service Wie Sie Ihr Call Center profitabel

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

Ihr Praxisleitfaden für die Energiewirtschaft Das 1x1 des Energierechts. Aktuelle Gesetze, Verordnungen und Rechtsprechungen verständlich erklärt

Ihr Praxisleitfaden für die Energiewirtschaft Das 1x1 des Energierechts. Aktuelle Gesetze, Verordnungen und Rechtsprechungen verständlich erklärt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Praxisleitfaden für die Energiewirtschaft Das 1x1 des Energierechts Aktuelle Gesetze, Verordnungen und Rechtsprechungen verständlich erklärt Energierecht

Mehr

Die neue Institutsvergütungsverordnung

Die neue Institutsvergütungsverordnung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hochaktuell: Status Quo der neuen IVV und finalen EBA-Guidelines Die neue Institutsvergütungsverordnung Die aktuellen Anforderungen kennen und praxisnah umsetzen

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren +++ Management Circle Führungsseminar +++ 100% Praxis. Sofort anwendbar. Konsequent führen Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren So entwickeln Sie einen konsequenten Führungsstil

Mehr

Call Center mit Kennzahlen steuern

Call Center mit Kennzahlen steuern Ein Seminar der Vorabfragebogen: Ihre individuellen Themenschwerpunkte Call Center mit Kennzahlen steuern So gelingt Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Call Center

Mehr

Gremienbetreuung aktuell: Vorstandssitzung Aufsichtsratssitzung Hauptversammlung

Gremienbetreuung aktuell: Vorstandssitzung Aufsichtsratssitzung Hauptversammlung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gremienbetreuung aktuell: Vorstandssitzung Aufsichtsratssitzung Hauptversammlung Wie Sie rechtssicher planen, organisieren und nachbereiten. Überlassen Sie nichts

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Toyotas Erfolgsmodell für KVP und nachhaltige Effizienzsteigerung. Der Hancho

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Toyotas Erfolgsmodell für KVP und nachhaltige Effizienzsteigerung. Der Hancho +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Toyotas Erfolgsmodell für KVP und nachhaltige Effizienzsteigerung Learning by doing: Mit zahlreichen Übungen Der Hancho Teamleiter einführen und zur Prozessverbesserung

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Produktmanagement in Versicherungen

Produktmanagement in Versicherungen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sehr praxisnah Sofort umsetzbar Von der Marktanalyse bis zur Vertriebsstrategie Produktmanagement in Versicherungen So entwickeln Sie innovative und wettbewerbsfähige

Mehr

SAP - Lizenzmanagement

SAP - Lizenzmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So behalten Sie im SAP-Lizenzdschungel den Durchblick SAP - Lizenzmanagement Lizenzbestand optimieren Lizenz- & Wartungskosten reduzieren Ihr Leitfaden für erfolgreiche

Mehr

Gewährleistungsmanagement in der Automobil-Zulieferindustrie

Gewährleistungsmanagement in der Automobil-Zulieferindustrie +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gewährleistungsmanagement in der Automobil-Zulieferindustrie Kosten senken Prozesse optimieren Risiken minimieren So verbessern Sie Ihr Gewährleistungsmanagement:

Mehr

SEMINAR. Großer Markt Kleine Unternehmen

SEMINAR. Großer Markt Kleine Unternehmen SEMINAR Großer Markt Kleine Unternehmen Regulierung (REMIT, MiFID II, EMIR & Co.) und Risikomanagement im Energiegroßhandel aus der Perspektive von KMU HINTERGRUND UND ZIELE Während den Energiegroßhandel

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner:

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner: +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umsatzsteuer und SAP 5. Neuauflage wegen großer Nachfrage! Für effizientere Prozesse im Rechnungswesen: Kombinieren Sie aktuelles Umsatzsteuerwissen mit Umsetzungs-Know-how

Mehr

Agiles. Projekt-Management

Agiles. Projekt-Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Scrum zum Projekterfolg Agiles Mit Praxisbeispielen, Simulationen und Selbst-Checks! Projekt-Management flexibel schnell kundenorientiert Behalten Sie den

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Risikodatenaggregation und Risikoreporting im Fokus der Aufsicht BCBS 239

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Risikodatenaggregation und Risikoreporting im Fokus der Aufsicht BCBS 239 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umfassend und praxisnah direkt umsetzbar Risikodatenaggregation und Risikoreporting im Fokus der Aufsicht BCBS 239 Neue Anforderungen an das Datenmanagement Bereiten

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

Digitalisierung im Vertriebs- und Kundenmanagement in Versicherungen

Digitalisierung im Vertriebs- und Kundenmanagement in Versicherungen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Digitalisierung im Vertriebs- und Kundenmanagement in Versicherungen So gestalten Sie die digitale Zukunft Ihrer Assekuranz Neue Kundenbeziehungen schaffen, neue

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Contracting. aktuell. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Contracting. aktuell. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Contracting aktuell Neue Rechtslage ab 2011 Machen Sie sich fit! Vom neuen Rechtsrahmen bis zu innovativen Geschäftsmodellen Wie ist die Rechtslage im Energie-

Mehr

Branchenwissen Windenergie

Branchenwissen Windenergie +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Crash-Kurs für überzeugende Fachkompetenz: Branchenwissen Windenergie Technik Betriebsführung Recht Für Sie auf den Punkt gebracht: Standortbeurteilungen Moderne

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Tagesaktuelle Anpassung der Inhalte an die Rechtslage Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Welche Pflichten ergeben sich für Ihr Unternehmen? So stellen Sie

Mehr

Intensiv-Training Kommunikation

Intensiv-Training Kommunikation +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesprächspartner einschätzen und Kommunikation aktiv steuern Intensiv-Training Kommunikation Souverän kommunizieren Erfolgreich verhandeln Individuell überzeugen

Mehr

Prozessmanagement mit SharePoint

Prozessmanagement mit SharePoint +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozesse intelligent abbilden, analysieren & automatisieren mit SharePoint Inklusive Live-Demos in SharePoint! Ihre Ziele: Geschäftsprozesse reibungslos abbilden!

Mehr

Finanzierung von Immobilienprojekten

Finanzierung von Immobilienprojekten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzierung von Immobilienprojekten Wirksame Strategien der Kapitalbeschaffung im Fokus Basel III, Solvency II und AIFM Auswirkungen der Regularien auf Ihr Projektgeschäft

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

Wirtschaftskriminalität in China

Wirtschaftskriminalität in China +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Wirtschaftskriminalität in China vorbeugen, aufdecken und bekämpfen So stoppen Sie Datendiebstahl, Piraterie und Korruption Schritt für Schritt zum compliance-konformen

Mehr

Energie- und Stromsteuer 2016

Energie- und Stromsteuer 2016 Mit allen wichtigen aktuellen Gesetzesänderungen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit vielen Praxisbeispielen! Energie- und Stromsteuer 2016 So nutzen Sie alle Befreiungen, Ermäßigungen und Entlastungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vertrags-Standards für Ihre Praxis. Vertragsmanagement. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vertrags-Standards für Ihre Praxis. Vertragsmanagement. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vertrags-Standards für Ihre Praxis Vertragsmanagement Prozesse optimieren Effizienz steigern Interne Organisation und Prozessabläufe optimieren Schnittstellenmanagement

Mehr

SAP in der Instandhaltung

SAP in der Instandhaltung +++ Unabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ SAP in der Instandhaltung für Anwender mit Erfahrung Von über 150 Teilnehmern besucht und ausschließlich mit gut und sehr gut bewertet! Lernen Sie

Mehr

Rechtsfragen im Gesundheitsmarkt

Rechtsfragen im Gesundheitsmarkt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AMG, HWG, MPG, LFGB & Co. Rechtsfragen im Gesundheitsmarkt Alles, was Sie über die rechtlichen Hintergründe wissen müssen Produktkategorien Auf die Feinheiten

Mehr

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Spezielle Lösungen für die Energiebranche Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke Wie Sie erfolgreich in sozialen Netzwerken agieren Diese Social-Media-Kanäle

Mehr

Professionelle Projektassistenz

Professionelle Projektassistenz Ihr Termin: 2. bis 4. April 2012 in Köln Mit zertifiziertem Abschluss: Professionelle Projektassistenz Aufgaben koordinieren. Projektteams betreuen. Projekte managen. Ihr Seminarleiter: Uwe Göttert VKL

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effiziente Anwendung von. Energieprognosen. Modelle einsetzen Voraussagen treffen Kosten senken

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effiziente Anwendung von. Energieprognosen. Modelle einsetzen Voraussagen treffen Kosten senken +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effiziente Anwendung von Mit vielen praktischen Übungen und Fallstudien Energieprognosen Modelle einsetzen Voraussagen treffen Kosten senken Wie Sie mit den richtigen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator. So werden Sie zum erfolgreichen Dolmetscher zwischen Fachabteilung und IT!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator. So werden Sie zum erfolgreichen Dolmetscher zwischen Fachabteilung und IT! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator So werden Sie zum erfolgreichen Dolmetscher zwischen Fachabteilung und IT! Mit qualifiziertem Zertifikat! Lernen Sie in diesem Seminar, wie

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: FUNDS TRANSFER PRICING IN BANKEN Termine: September 2012 - Oktober 2012 FUNDS TRANSFER PRICING IN BANKEN Termine: Januar 2013 - Februar 2013 SEMINARE KONFERENZEN

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg Psychologie der Verhandlung Umgang mit Autorität, Sympathie und Manipulation

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: KOMPAKTKURS IT-CONTROLLING Termine: August 2014 KOMPAKTKURS IT-CONTROLLING Termine: November 2014 - Februar 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Selbstmarketing der IT-Abteilung

Selbstmarketing der IT-Abteilung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Selbstmarketing der IT-Abteilung So rücken Sie Ihre Leistungen ins rechte Licht! Sie wollen: die Akzeptanz Ihrer IT-Projekte

Mehr

Der zertifizierte Marketing Manager

Der zertifizierte Marketing Manager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Marketing Manager Mit den richtigen Tools Produkte und Marken erfolgreich platzieren Die 4Ps in der Praxis Produkt-, Preis-, Distributions-

Mehr

Das Project- Management-Office

Das Project- Management-Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project- Mit vielen Beispielen aus der Praxis und Workshops zum direkten Transfer in Ihren Unternehmensalltag Management-Office Durch Governance im Projektmanagement

Mehr

Führung zurück zum Wesentlichen

Führung zurück zum Wesentlichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Worauf es wirklich ankommt: Führung zurück zum Wesentlichen Ziele Commitment Transparenz Kommunizieren, nicht rumeiern Einfache Regeln, die zu mehr Klarheit führen

Mehr

Strategisches Einkaufsmanagement

Strategisches Einkaufsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Strategisches Einkaufsmanagement Kosten senken Qualität steigern Risiken minimieren Ihre Themen: ROI & Einkauf eine strategische Grundausrichtung Strategischer

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren Prüfung von Im Fokus: Änderungen im Insolvenzrecht durch die Finanzmarktkrise! Sanierungskonzepten Die zentralen

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates für Manager Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung Führen Sie wie Sokrates und lernen: Die sokratische Kunst des Fragens und Argumentierens

Mehr

Komplexität in der Produktentwicklung managen

Komplexität in der Produktentwicklung managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Komplexität in der Produktentwicklung managen Transparenz schaffen, wachsende Komplexität bewältigen Stellschrauben und Zielwerte für die Komplexitätsbeherrschung:

Mehr

Teams führen ohne Vorgesetzten-Funktion

Teams führen ohne Vorgesetzten-Funktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Teams führen ohne Vorgesetzten-Funktion Führungskompetenz vom ersten Tag an Von über 2000 Teilnehmern stets hervorragend bewertet! Führen in modernen Strukturen

Mehr