xmicrm extended market information CRM Das B2B Business Development CRM Release 5.40 p l i c a t e c - x m i C R M

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "xmicrm extended market information CRM Das B2B Business Development CRM Release 5.40 p l i c a t e c - x m i C R M"

Transkript

1 xmicrm extended market information CRM Das B2B Business Development CRM Release 5.40 plicatec GmbH p l i c a t e c - x m i C R M

2 Inhalt Übersicht und Funktionsumfang Industrie Informations-Management Akquisitions-Management Projekt Management Bedien-Ergonomie (mit nur einem Mausklick ) Administration Implementierung und Rollout Plattform und Technologie Mehrwerte für Ihr Unternehmen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 2 Mai2014 / JS

3 Übersicht & Funktionsumfang plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 3 Mai2014 / JS

4 xmicrm extended market information CRM xmicrm ist das bei plicatec vor 10 Jahren entstandene und stetig weiterentwickelte CRM System mit einem direkten Praxisbezug zu Business Development und Vertrieb im Bereich B2B, speziell für den Projektvertrieb in komplexe Account-Strukturen. Alle Funktionen haben dabei ihren direkten Ursprung in realen praktischen Anforderungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf äußerst einfacher Bedienung, klaren Datenstrukturen, 100% Online-Verfügbarkeit und sog. Zero Footprint Clients, also keinerlei Softwareinstallation auf den Rechnern der Anwender. xmicrm deckt den gesamten Business-Development-Prozess von der Zielmarktidentifizierug und qualifizierung bis zum Abschluss eines Vertriebsprojektes ab. xmicrm ist mehrsprachig, mehrwährungsfähig und unterstützt Zeitzonen, ist also ideal auch für den Einsatz in internationalen Organisationen geeignet. Lowest TCO durch offene, weit verbreitete, robuste Standards ist ein weiterer Anspruch, den wir konsequent verfolgen. Die Betriebskosten sind wohl die geringsten, die ein CRM-System je verursacht hat. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 4 Mai2014 / JS

5 xmicrm - Strategie Bestes CRM für Complex-Account-Selling Es ist unser klarer Anspruch, das beste CRM-System für komplexes Account-Selling im Bereich B2B zu bieten. Dazu zählen für uns: Konsequente Weiterentwicklung der Funktionen für Arbeit in komplexen Kundenstrukturen pragmatisches Werkzeug im gesamten Vertriebsprozess einfachste und intuitive Handhabbarkeit vollständige Konformität zu den meist verbreiteten technischen Standards schnelle Einführung und minimale Total Cost of Ownership Open Source für ein Maximum an Investitionsschutz und keine Abhängigkeit Dabei übertragen wir ständig unsere Erkenntnisse aus unserer operativen Arbeit in Funktionen von xmicrm, sind nah an Trends und Tendenzen und übernehmen seit Jahren eine Vorreiterrolle in dem, was ein modernes CRM-System für die tägliche Arbeit ausmacht. Der Company-Tree, die Aktivitäten-Übersicht und die Kontakt-Webrecherche sind innovative Erfindungen von plicatec. Wir wollen nicht das beliebteste oder meist genutzte CRM-System der Welt sein, aber das beste CRM-System für Profis im Bereich B2B und unseren Kunden damit zu mehr Erfolg und Effizienz verhelfen. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 5 Mai2014 / JS

6 xmicrm im Vertriebsprozess Go-To-Market-Strategie Markt-Segmentierung Zielkundenauswahl Potenzialanalyse Akquisitions- und Vertriebsprozess Vertriebssteuerung Zielkunden-Qualifizierung Marketing, Kampagnen, Newsletter, Mailings Projekt-Identifikation und -Qualifizierung Teambildung Projektqualifikation, Buying-Center, Forecast, Wettbewerber Projektstrategie Projekt-Management KPI s und Chancenbewertung Cross- und Up-Selling Pipeline-Reporting plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 6 Mai2014 / JS

7 Industry Information Management Konzern / Gruppe Div 1 Div 2 Div 3 Firma 1 Standort 1.a Standort 1.m Standort n.a Company-Tree Strukturierte Darstellung Komplexer Unternehmens- Strukturen Firma n Mögliche Strukturierung nach Geschäftsbereichen und/oder nach Abteilungen und Hierarchien Standort n.m Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Historien Historien Historien Historien Historien Historien Historien Historien plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 7 Mai2014 / JS

8 Kontakt-Manager Company-Tree Verschiedenste Darstellung Von Unternehmens- und Personal-Strukturen. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 8 Mai2014 / JS

9 Kontakt-Manager Konzern / Gruppe Firma Standort Nationalität Eigentümer Kennzahlen Industriezweig Produkte und Komponenten Kennzahlen Kunden IT-Merkmale Mitgliedschaft in Organisat. Kontakt Im gesamten System steht der Kontakt im Mittelpunkt der Betrachtung und Datenstruktur Kontakt Funktions-Gruppe Kontakt-Informationen Beziehungsnetzwerk Standort-Art Kennzahlen Adress-Informationen Business-Merkmale Produkte- und Komponenten belieferte Fahrzeug-Modelle plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 9 Mai2014 / JS

10 Supply-Chain Supply-Chain Firmen-Produkte, Kunden (OEM s) und belieferte Modelle. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 10 Mai2014 / JS

11 SupplyChain Supply-Chain-Explorer Welcher OEM produziert welches Modell an welchem Standort? Welcher Zuliefer liefert welche Komponenten von welchem Standort? plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 11 Mai2014 / JS

12 SupplyChain Supply-Chain Lieferanten auf Firmen und Modell- Ebene. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 12 Mai2014 / JS

13 Personen Beziehungs-Netzwerke Wer kennt wen und wer kennt wen über wen? plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 13 Mai2014 / JS

14 Acquisition Management ERP, FI/CO, MES, PLM, CAD, CAQ,... (outgesourced bis / zu...) Standorte IT-Merkmale Logistik-Merkmale Firmen Contract-Logistik, Behälter- Management, Warehousing, Linefeeding, (outgesourced bis / zu...) Adresse, Typ, Mitarbeiter, Umsatz,... Dokumente SupplyChain Kontakte Mitarbeiter, Umsatz, Automotive- Anteil, Werke pro Region, Mitglied von Organisationen, Industrie-Zweig, Produkte, beliefert von... / liefert an... Dokumente Tier-1 Relationen belieferte Modelle nach Standort und Komponente Best passende Akquisevorschläge Funktions-Gruppen, Telef. Erreichbarkeit Dokumente Akquisitions-Event-Management plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 14 Mai2014 / JS

15 Kalender Links Kalender Gruppenfunktion Termin erstellen Zeitkarte Mitte Tagesansicht Wochenansicht Monatsansicht Terminliste Rechts Tagestermine Wiedervorlagen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 15 Mai2014 / JS

16 Kalender Termine Einzel-Termin Gruppen-Termin Serien-Termin Outlook-Integration Bei Terminanlage, Terminänderung, Terminabsage per icalendar-mail *.ics WebDAV plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 16 Mai2014 / JS

17 Outlook-Integration Outlook-Integration Bei Terminanlage, Terminänderung, Terminabsage per icalendar-mail WebDAV Reverse-Synchronisa- tion des Outlook- Kalenders per WebDAV-Upload plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 17 Mai2014 / JS

18 Kalender Gruppenfunktion Beliebig viele Kalender von Kollegen in einer gemeinsamen Ansicht Zeitansichten Tag Woche Monat plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 18 Mai2014 / JS

19 Kontakt Manager Kontakt-Details Zukünftige Termine sind in der Detailansicht für alle Nutzer sichtbar. Wiedervorlage Schneller Kalendereintrag für geplante Wiedervorlagen aus der Kontaktansicht. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 19 Mai2014 / JS

20 Kontakt Manager Kontakt-Liste Firmen-Liste Konzern-Liste plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 20 Mai2014 / JS

21 Kontakt Manager Kontakt-Liste Zukünftige Termine sind in der Kontaktliste gekennzeichnet Projekt-Mitglieder Ist der Kontakt Mitglied eines laufenden Akquise-Projektes? Letzter Kontakt Wird direkt in der Liste angezeigt und kann als Sortierkriterium genutzt werden. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 21 Mai2014 / JS

22 Kontakt Manager Kontakt-Liste Vordefinierte Akquise- Filter zur zielgerichteten Auswahl der richtigen Kontakte. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 22 Mai2014 / JS

23 Kontakt Manager Query-Builder Selbstdefinierbare Suchabfragen mit über 100 Suchfeldern plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 23 Mai2014 / JS

24 Aktivitätenübersicht Aktivitätenübersicht Alle vergangenen und geplanten Aktivitäten pro Account auf einen Blick. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 24 Mai2014 / JS

25 Reporting Reports Über Leistung und Qualität der Akquiseund Projektarbeit; auch als PDF- Broadcast-Report PDF plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 25 Mai2014 / JS

26 RSS-Feeds RSS-Feeds Über Aktivitäten und Inhalte, neue Unternehmen, Projekte, meine Wiedervorlagen Verfügbar mit jedem RSS- Feed-Reader, ob MS- Outlook oder Smart-Phone. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 26 Mai2014 / JS

27 Kontakt Manager ToDo s an Team-Miglieder per senden und verwalten....und erinnern! plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 27 Mai2014 / JS

28 Marketing-Mail Marketing-Mails als Vorlagen definieren und mit vorgegebenen Dokumentenanlagen mit nur drei Mausklicks versenden. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 28 Mai2014 / JS

29 Kampagnen-Manager und Mailings Mailings und Newsletter Grafisch gestaltete s direkt aus xmicrm versenden und die Reaktionen darauf erfassen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 29 Mai2014 / JS

30 Projekt Management Akquisition Projekte Sales-Funnel Status / Phasen Volumen Beschreibung Team Historie in Akquisition Prospects Projekte Aufträge Dokumente Buyingcenter Wettbewerber GoNoGo-Matrix Forecast Funktion Position / Haltung Verkaufs-Team Strategie Stärken / Schwächen unsere Gegenstrategie Projekt-Wert und Chance pro Projektphase Auftragseingang Umsatz nach Quartalen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 30 Mai2014 / JS

31 Projekt Management Projekt-Liste Liste der Projekte nach aktuellem Status und Filterkriterien Top-Projekte / Must-Wins Priorisierung und Kenn- zeichnung von Projekten plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 31 Mai2014 / JS

32 Projekt-Manager Projekt-Details Firma, Beschreibung, Kunden-Team mit Funktionen, Verkaufs- Team, Wettbewerber, Historie plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 32 Mai2014 / JS

33 Projekt-Manager Projektverwaltung Zuordnung von Wettbewerberern, Buying-Centern Kategorisierung nach Fortschritt, Tendenz und Priorität plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 33 Mai2014 / JS

34 Projekt-Manager Go-NoGo-Matrix Unterstützung bei der Prospect-Qualifizierung und bei Go-/NoGo- Entscheidungen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 34 Mai2014 / JS

35 Sales Funnel Zentrales Instrument für einen sofortigen Überblick Unternehmen in Akquise 1 Welche Unternehmen akquirieren wir gerade? Wer tut hier bei wem wann was? KPI s Woher kommen neue Termine? Prospects 2 Welche Prospects (identifizierte Projekte) kennen wir? KPI s Projects 3 Welche Projekte befinden sich in einem fortgeschrittenen Vertriebsprozess? KPI s Aufträge 4 Welche Aufträge haben wir erhalten? KPI s plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 35 Mai2014 / JS

36 Sales Funnel Salesfunnel In Akquise Prospects Projects Aufträge plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 36 Mai2014 / JS

37 Sales Funnel und Forecast Salesfunnel Forecast Forecast je Quartal oder Monat für Auftragseingang und Umsatz plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 37 Mai2014 / JS

38 Ein Maus-Klick nach dem Login LOGIN 1 Click Detailansicht der Kontakte mit Terminen und mit Wiedervorlagen Wochen und Monatsansicht Liste meiner erhaltenen ToDo s Liste meiner gesendeten unerledigten ToDo s Liste meiner Projekte (denen ich als Leiter oder Mitglied zugeordnet bin) meine Zeitkarte des laufenden Monats Erstellen eines neuen Kalendereintrags Kontaktliste der 30 Personen mit dem aktuellsten / letzten Kontakt Projektliste meiner Gruppe Salesfunnel meiner Gruppe plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 38 Mai2014 / JS

39 Ein Maus-Klick zum/vom Kontakt 1 Click 1 Click aus der Kontaktliste aus einem zugeordneten Kalendereintrag (Termin oder Wiedervorlage) aus einem gesendeten / erhaltenen ToDo aus dem Firmen-Baum im Company-Tree aus dem Division-Baum im Company-Tree aus der Projekt-Detailansicht aus der Beziehungshierarchie Stammdaten bearbeiten (Kontakt, Standort, Firma, Divisions, Konzern) Firmen-Baum im Company-Tree ToDo an Kollegen senden Beziehungsnetzwerk / -hierarchie Historieneintrag zufügen auf Wiedervorlage legen Liste der zugeordneten Projekte Liste der zugeordneten Dokumente (Kontakt, Standort, Firma, Divisions, Konzern) Produkte und OEM-Kunden der Firma Verbandsmitgliedschaften der Firma plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 39 Mai2014 / JS

40 Detailansicht - Kontakt Kontakt-Detailansicht Adress- und Kontaktinformationen persönliche Notizen, Notizen Ihrer Gruppe, öffentliche Notizen zum Kontakt Kennzahlen der Firma und des Konzerns (Umsatz, Mitarbeiter, Standorte - nach Region) generelle Beschreibung der Firma, des Standortes und Konzerns alle IT-Merkmale der Firma und des Standortes (was, wann und von wem implementiert, outgesourct zu und bis wann) die komplette Historie des Kontaktes aus Ihrer Gruppe, der aktuellste Eintrag zuerst welche Ihrer Kollegen den Kontakt mit einer zukünftigen Aktivität wie Telefontermin, Besuchstermin oder Wiedervorlage verknüpft haben welcher Ihrer Kollegen zuletzt Stammdaten geändert hat plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 40 Mai2014 / JS

41 Administrative Funktionen User und Gruppen-Management Anlegen / Löschen von: - Gruppen (Mandanten) - Benutzern (diverse Stammdaten, Parameter) - Zuweisung von Benutzern zu mehreren Gruppen 116 voreingestellte Benutzerrechte in 3 Master- und 3 Slave-Gruppen Eine Master-Gruppe, beliebig viele Slave-Gruppen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 41 Mai2014 / JS

42 Administrative Funktionen Stammdaten-Management Anlegen von: Konzernen, Divisions, Firmen, Abteilungen, Standorten, Kontakten Löschen von Kontakten freies Verwalten von Fahrzeugmodellen Business-Merkmale Produkt/Komponenten-Familien OEM-Marken Industriezweige Standort-Typen Kontakt-Funktionsgruppen Länder Projekt-Kategorien Termin-Arten sind fest voreingestellt / fest einstellbar. plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 42 Mai2014 / JS

43 Implementierung und Methodologie In 4 Wochen zu CRM Best Practices 10 Personentage Beratung, kostenlose Lizenz von plicatec xmicrm * Anforderungsspezifikation Individuelles-Setup Stammdatenübernahme GoLive-Support Core-Model-Definition Netzwerk-Integration Key-User Training Rollout Basis-Installation Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche Manntage 3-5 Manntage 3-5 Manntage 2-5 Manntage CRM-Compact: 3 MT * CRM-Compact: 2 MT * CRM-Compact: 3 MT * CRM-Compact: 2 MT * * mit unserem Angebot CRM-Compact (1 Standort, max. 15 Benutzer) plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 43 Mai2014 / JS

44 xmicrm - Technologie Open Source und Standard-Plattform-Komponenten xmicrm basiert auf einer modernen und offenen Web-2.0- Plattform. Die Applikationen von xmicrm werden als dokumentierter Source-Code geliefert. Damit ist von Betriebssystem- bis Anwendungsebene ein durchgängiges Opensource-Konzept gewährleistet. xmicrm ist vollständig und strikt objektorientiert in PHP5 entwickelt. Benutzer greifen ausschließlich mit einem Standard-Web- Browser auf xmicrm zu, es ist keinerlei Software- Installation auf den Rechnern der Benutzer erforderlich. Die Kommunikation mit den Clients erfolgt im LAN wahlweise SSL-verschlüsselt per HTTPS oder unverschlüsselt. Greifen Nutzer von außerhalb des Intranets auf xmicrm zu erfolgt die Kommunikation genau wie beim Online-Banking SSL-verschlüsselt. 3-Layer-Modell (Daten-, Logik-, Präsentations-Layer) HTTP(s)-Clients Web-Dienste API Template Engine (Smarty) XCache (Compilercache / Datencache) MySQL xmicrm Apache / PHP Linux MTA Files IMAP Web plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 44 Mai2014 / JS

45 Kommunikation mit anderen Systemen Integration und Kommunikation mit anderen Systemen und Daten plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 45 Mai2014 / JS

46 Mehrwerte für Ihr Unternehmen Effizienz und Qualität im Vertriebsprozess ein einziges zentrales CRM-System keine Installation von Client-Software (nur Web-Browser) erforderlich sicherer Zugriff von jedem beliebigen PC im Internet Standard-Web-Technologie = minimale Betriebskosten einheitliche Stammdaten strukturierte Marktinformationen und intelligente Konzeption zur Vermeidung von redundanten Informationen hohe Benutzerakzeptanz durch spürbaren Nutzen für jeden Einzelnen hohe Benutzerakzeptanz durch Integration aller relevanten Funktionen wie Kalender, Kontakte, ToDo, Markt-Informationen, Projekte, Dokumente einfache intuitive Bedienung Integration mit Standard-Office Anwendungen plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 46 Mai2014 / JS

47 Referenzen Kleine bis große Installationen, international, aus der Cloud oder onsite plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 47 Mai2014 / JS

48 Are you ready? Multiply your business with xmicrm. plicatec business development GmbH - Jechtinger Strasse 13 - D Freiburg plicatec business development GmbH p l i c a t e c x m i C R M Rel Seite 48 Mai2014 / JS

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

CRM, Management der Kundenbeziehungen

CRM, Management der Kundenbeziehungen CRM, Management der Kundenbeziehungen Günter Rodenkirchen Wir machen Gutes noch besser Agenda Brauche ich überhaupt ein CRM System? Was soll ein CRM System können? Anwendungsbereiche Ziele und Erwartungen

Mehr

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für erfolgreiche Projektsteuerung. Seit über 20 Jahren

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für erfolgreiche Projektsteuerung. Seit über 20 Jahren ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für erfolgreiche Projektsteuerung Seit über 20 Jahren Ihr Systemhauspartner in Ulm, Augsburg, Kirchheim & Neresheim Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten

Mehr

easyjob 5 Benutzerhandbuch CRM 2012 by protonic software GmbH

easyjob 5 Benutzerhandbuch CRM 2012 by protonic software GmbH easyjob 5 Benutzerhandbuch CRM 2012 by protonic software GmbH Die in diesem Handbuch enthaltenen Angaben sind ohne Gewähr. Die protonic software GmbH geht hiermit keinerlei Verpflichtungen ein. Die in

Mehr

Kontakt- und Vertriebsmanagement Dauerhafte Kundenbindung

Kontakt- und Vertriebsmanagement Dauerhafte Kundenbindung Kontakt- und Vertriebsmanagement Dauerhafte Kundenbindung Durch die unternehmensweite Sichtweise aller relevanten Adressdaten auf einen Blick erhalten Sie die umfassenden Informationen und Bearbeitungsfunktionen,

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice Geschäftspartner Aktivitäten Übersicht Angebote und Verträge Kundenservice crm consulting AG Altrottstraße 31 69190 Walldorf T +49 6227 732800 M info@crm-consulting-ag.de I www.cronosnet.de crm[go] ist

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

Projektverwaltung. Wissensmanagement Dokumentenverwaltung Website cms

Projektverwaltung. Wissensmanagement Dokumentenverwaltung Website cms FACTSHEET Q1 / 2010 DEUtSCH Projektverwaltung KOSTENKONTROLLE Kontakte UND TerminE Wissensmanagement Dokumentenverwaltung Website cms BERLIN / MÜNCHEN Designed for Professionals. Arbeit kann so schön sein.

Mehr

CRM2GO. Erste Schritte

CRM2GO. Erste Schritte CRM2GO Erste Schritte 1. Loggen Sie sich in CRM2GO ein... 3 2. Systemanforderungen... 3 3. Benutzeroberfläche und Grundfunktionen... 4 4. Filtern... 5 5. Funktionen... 6 5.1 Kontaktmanagement...6 5.2 Vertrieb...7

Mehr

Einfach loslegen mit dem. CRM - xapp. XRM Sales

Einfach loslegen mit dem. CRM - xapp. XRM Sales XRM-Sales, das Sales- und Service Cockpit für SAP R/3 und mysap TM ERP Einfach loslegen mit dem CRM - xapp XRM Sales Seite:1 Ihr Nutzen XRM Sales, das CRM Cockpit für ihr SAP -System, fasst alle relevanten

Mehr

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de Das Open Source CMS Gregor Walter gw@madgeniuses.net info@i-working.de Übersicht Einführung und Geschichte von TYPO3 TYPO3 Features Für Webdesigner Für Redakteure TYPO3 Live - am Beispiel fiwm.de Seite

Mehr

DIE ALCHEMISTEN WAREN GETRIEBEN VON DEM GEDANKEN, AUS STOFFLICHEM GOLD ZU GEWINNEN UND SIND DAMIT GESCHEITERT. TROI IST DER ALCHEMIST DER ZUKUNFT,

DIE ALCHEMISTEN WAREN GETRIEBEN VON DEM GEDANKEN, AUS STOFFLICHEM GOLD ZU GEWINNEN UND SIND DAMIT GESCHEITERT. TROI IST DER ALCHEMIST DER ZUKUNFT, DIE ALCHEMISTEN WAREN GETRIEBEN VON DEM GEDANKEN, AUS STOFFLICHEM GOLD ZU GEWINNEN UND SIND DAMIT GESCHEITERT. TROI IST DER ALCHEMIST DER ZUKUNFT, DER VERSTANDEN HAT, DASS GOLD NUR AUS UNSTOFFLICHEM ENTSTEHEN

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro easycrm - SAP CRM genial einfach einfach genial zum Fixpreis von 19.900 Euro Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution Map von easycrm Kernprozesse easycrm mit Live-Präsentationen Realisierung

Mehr

Perfect solutions are always simple!

Perfect solutions are always simple! Perfect solutions are always simple! Vorstellung ebit GmbH CRM-Softwarehaus und Produzent von AGILIA Customer Care Software Spezialisierung in den Bereichen CRM, Call Center, Direktmarketing, Internetmarketing,

Mehr

Mailchimp. Stand 11/2014

Mailchimp. Stand 11/2014 Mailchimp Stand 11/2014 EXACT ONLINE 2 Inhalt Vorwort... 3 Erster Schritt: In Mailchimp... 4 Ein Mailchimp-Konto einrichten... 4 Zweiter Schritt: In Exact Online... 5 Mailchimp mit Exact Online verbinden...

Mehr

Hersteller Informationen Uptime Itechologies GmbH.

Hersteller Informationen Uptime Itechologies GmbH. Hersteller Informationen Uptime Itechologies GmbH. 18 Jahre am Markt (Österreich und Slowakei) Software Development seit 1998 Project World Wide (www.world-check.com) Hosting & Development Weltweites Projekt:

Mehr

Globale Wertschöpfungsketten.

Globale Wertschöpfungsketten. Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung. Martin.Schmidt@t-systems.com 1 T-Systems Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG. Ihr Partner für ICT-Lösungen.

Mehr

EIN CRM FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT.

EIN CRM FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT. EFFICY. EIN CRM FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT. Efficy CRM ist eine mehrsprachige Kundenverwaltungssoftware mit einer vollständigen Browser- Benutzeroberfläche, State-of-the-Art mit vielen Alleinstellungsmerkmalen

Mehr

Webmail mit Pronto. schulen.em@ail Webmail mit Pronto. Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb

Webmail mit Pronto. schulen.em@ail Webmail mit Pronto. Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb Webmail mit Pronto Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2012 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 6900 Bregenz, Römerstraße 15 Alle Rechte

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine OpenCms und jbpm Workflow Engine Geschäftliche Abläufe in einem Unternehmen folgen zu einem großen Prozentsatz beschreibbaren Prozessen, den so genannten Geschäftsprozessen. Diese Erkenntnis führte zum

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL NR. 195 MARKTEXPERTE VERTRIEBSEXPERTE CALL CENTER AGENT (TEAMLEITER) (Stand: März 2011)

QUALIFIKATIONSPROFIL NR. 195 MARKTEXPERTE VERTRIEBSEXPERTE CALL CENTER AGENT (TEAMLEITER) (Stand: März 2011) QUALIFIKATIONSPROFIL NR. 195 MARKTEXPERTE VERTRIEBSEXPERTE CALL CENTER AGENT (TEAMLEITER) (Stand: März 2011) ÜBERBLICK 18 Jahre Erfahrung Unser Mitarbeiter ist Market Expert Production, Logistics & IT

Mehr

Präsentation. Integration Leascom und CRM

Präsentation. Integration Leascom und CRM Präsentation Integration Leascom und CRM Ansprechpartner der SMC IT AG Kai Jesse Senior Consultant CRM Geschäftsführer, SMC IT GmbH Karlsruhe Page 2 CRM-System CAS genesisworld CAS genesisworld Umfangreiches

Mehr

UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone

UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone Kataloge, Filme, Prospekte, Fotos - das DMS-System 1 Kataloge, Filme, Prospekte, Fotos - das DMS-System

Mehr

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Referenzen Unsere Kunden, die mit dem Digitalen Vertriebsassistenten potentielle B2B-Kunden generieren, qualifizieren und transferieren IT und Telekommunikation

Mehr

Enterprise-CRM mit Open Source Anwendungen

Enterprise-CRM mit Open Source Anwendungen Genius4U Limited Enterprise-CRM mit Open Source Anwendungen Malcolm Hoffmann, Geschäftsführer, Genius4U Limited E-Mail: m.hoffmann@genius4u.com, Tel: 040-822 186 432 Agenda Genius4U Limited Vorteile Open

Mehr

Scheer Process Tailor. CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012

Scheer Process Tailor. CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012 Scheer Process Tailor CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012 Agenda Business Process Tailoring VfSt: aus der Praxis Systemdemonstration Zusatzinformationen Seite 2 Definition BPM im Wandel Business Process

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

CRM starter für die Chemische Industrie. Branchenspezifisches Festpreis-Paket

CRM starter für die Chemische Industrie. Branchenspezifisches Festpreis-Paket CRM starter für die Chemische Industrie Branchenspezifisches Festpreis-Paket CRM starter für die Chemische Industrie Beschreibung & Umfang Best-Practice-Paket für die Chemische Industrie basierend auf

Mehr

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich) Was erwarten Kunden von einer CTI? Einfache Installation Wählen aus allen PC Applikationen Namenwahl Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

Mehr

VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG

VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG CMS goes Social VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG Lars-Thorsten Sudmann lars@unoso.de Do IT with a smile. Wie kam unoso zu Social Business? Die ITProtect und seit 2009 unoso arbeiten bereits seit 16 Jahren

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

EGELI INFORMATIK AG. Prozesse visualisieren und automatisieren. Raffaele Sorra. Projektleitung und Beratung

EGELI INFORMATIK AG. Prozesse visualisieren und automatisieren. Raffaele Sorra. Projektleitung und Beratung Raffaele Sorra Projektleitung und Beratung T +41 71 221 12 27 raffaele.sorra@egeli.com EGELI INFORMATIK AG Prozesse visualisieren und automatisieren Agenda PROZESSE VISUALISIEREN UND AUTOMATISIEREN Kurzvorstellung

Mehr

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions Vom OLAP-Tool zur einheitlichen BPM Lösung BI orientiert sich am Business

Mehr

easy CRMTM Lösungsumfang

easy CRMTM Lösungsumfang easycrm TM Lösungsumfang Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution MapvoneasyCRM Kernprozesse easycrm Realisierung easycrm Dokumentation easycrm Leistungsumfang easycrm Ausschlüsse easycrm 13.12.2011

Mehr

Der Markt bietet mittlerweile ein übermäßiges Angebot an unterschiedlichsten Lösungen für eine

Der Markt bietet mittlerweile ein übermäßiges Angebot an unterschiedlichsten Lösungen für eine PRESSEKONTAKT: enerpy GmbH Jessica Burmeister Lohnerhofstraße 2 78467 Konstanz Fon: ++49 (0)7531-58 44 26-10 Fax: ++49 (0)711-490 761 028 E-Mail: burmeister@quisa.de PRESSEMELDUNG Welches CRM passt zu

Mehr

Einfach Preiswert Online. Den büroalltag mit bizdrive meistern. Das All-In-One Tool für Freelancer, Teams und Unternehmen.

Einfach Preiswert Online. Den büroalltag mit bizdrive meistern. Das All-In-One Tool für Freelancer, Teams und Unternehmen. Einfach Preiswert Online Den büroalltag mit bizdrive meistern Das All-In-One Tool für Freelancer, Teams und Unternehmen. Was ist? Für wen ist geeignet? Den büroalltag mit bizdrive meistern Mit erhalten

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

Groupware Integration mit SAP Customer Relationship Management Eine Entscheidungshilfe

Groupware Integration mit SAP Customer Relationship Management Eine Entscheidungshilfe Serverbasierende und clientbasierende Integration im Vergleich Groupware Integration mit SAP Customer Relationship Management Eine Entscheidungshilfe Eine der meist genutzten Anwendungen im Geschäftsalltag

Mehr

Accountname: Accountnummer: Typ: - Kunde - Kunde (Prospect) - Prospect (Interessent) Branche:

Accountname: Accountnummer: Typ: - Kunde - Kunde (Prospect) - Prospect (Interessent) Branche: Accounts Accountname: Accountnummer: Typ: - Kunde - Kunde (Prospect) - Prospect (Interessent) Branche: Inhaberschaft: Gesamtumsatz: Mitarbeiter: Rechnungsanschrift Land: Beschreibung: - beinhaltet die

Mehr

Teil- und Vollautomatisierung von Standard Changes mittels Service Katalog und Workflow Engine. Matthias Federmann Continental AG

Teil- und Vollautomatisierung von Standard Changes mittels Service Katalog und Workflow Engine. Matthias Federmann Continental AG Teil- und Vollautomatisierung von Standard Changes mittels Service Katalog und Workflow Engine Matthias Federmann Continental AG Zur Person Name: Matthias Federmann Wohnort: Regensburg Ausbildung: Berufseinstieg:

Mehr

Highlights Sage CRM 7.1. Ihr Name

Highlights Sage CRM 7.1. Ihr Name Highlights Ihr Name adressiert perfekt die aktuellen Kundenbedürfnisse bietet Kunden durch Fokus auf Benutzerfreundlichkeit, einfache Installation, einfache Anpassung, einfache Integration und einen einfachen

Mehr

GOLDMINE PREMIUM EDITION DIE VIELSEITIGE KOMPLETTLÖSUNG ZUM KLEINEN PREIS

GOLDMINE PREMIUM EDITION DIE VIELSEITIGE KOMPLETTLÖSUNG ZUM KLEINEN PREIS GOLDMINE PREMIUM EDITION DIE VIELSEITIGE KOMPLETTLÖSUNG ZUM KLEINEN PREIS GoldMine schließt die Lücke zwischen einfachen Kontakt-Management-System und komplexer - aufgrund des hohen Anpassungsbedarfes

Mehr

ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Branchen Eventplanung und Marketing Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten

ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Branchen Eventplanung und Marketing Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Branchen Eventplanung und Marketing Seit über 20 Jahren Ihr Systemhauspartner in Ulm, Augsburg, Kirchheim & Neresheim Warum auch Sie ProjectFinder nutzen

Mehr

Big Data Hype oder Realität?

Big Data Hype oder Realität? Big Data Hype oder Realität? Andreas Berth, CEO B2 Performance Group Inhalt B2 Performance das Unternehmen Big Data die Herausforderungen Beispiele für Datenquellen Big Data die Umsetzung Marketing KPI

Mehr

Leistungen für. Adressmanagement. Vertrieb. Service. Marketing. Management

Leistungen für. Adressmanagement. Vertrieb. Service. Marketing. Management Leistungen für Adressmanagement Vertrieb Service Marketing Management Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra CRM PLUS. Für weitere Informationen und Details steht Ihnen

Mehr

Leistungen für. Adressmanagement. Vertrieb. Service. Marketing. Management

Leistungen für. Adressmanagement. Vertrieb. Service. Marketing. Management Leistungen für Adressmanagement Vertrieb Service Marketing Management Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra CRM PLUS. Für weitere Informationen und Details steht Ihnen

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah.

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. Reklamations- und Beschwerde-Management Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. jellycon - Immer am Kunden! jellycon Das neue Reklamations- und Beschwerde-Management-System! Auf Grundlage neuester

Mehr

Neuerungen GEDYS IntraWare 8

Neuerungen GEDYS IntraWare 8 Neue Benutzeroberflächen (.notes,.web,.mobile) GEDYS IntraWare 8 (GI8) hat eine komplett neue Benutzeroberfläche für den Lotus Notes Client erhalten. Die Masken wurden überarbeitet und besser strukturiert

Mehr

Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung.

Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung. Globale Wertschöpfungsketten. Martin.Schmidt@t-systems.com 1 T-Systems Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG. Ihr Partner für ICT-Lösungen. Kunden weltweit ca. 160.000 Umsatz weltweit ca. 11 Mrd.

Mehr

Referenz XIMA MEDIA. Online-Veranstaltungskalender des sächsischen Tourismusportals

Referenz XIMA MEDIA. Online-Veranstaltungskalender des sächsischen Tourismusportals Referenz XIMA MEDIA Online-Veranstaltungskalender des sächsischen Tourismusportals Projektdetails Auftraggeber: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbh Ansprechpartner: Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 Neue Version: Outlook-Termine, Kontakte, Mails usw. ohne Exchange-Server auf mehreren Rechnern nutzen! Mit der neuesten Generation intelligenter

Mehr

WICE CRM-Groupware - WikiWICE

WICE CRM-Groupware - WikiWICE WICE CRM-Groupware Aus WikiWICE Startseite 'Home' WICE Cloud Based CRM Inhaltsverzeichnis 1 Der erste Kontakt mit der WICE Cloud Based CRM: Die ersten zehn Schritte als Anwender 2 Funktionen von WICE Cloud

Mehr

Projektmanagementsoftware

Projektmanagementsoftware Professionelles Projektmanagement in der Praxis PHProjekt eine open source Projektmanagementsoftware Referenten: Moritz Mohrmann & Mathias Rohlfs Team 4 Agenda Einleitung PHProjekt eine Übersicht Installation

Mehr

CRM. Weitere Schritte

CRM. Weitere Schritte CRM Weitere Schritte 1. Allgemein... 3 2. Anpassen der Auswahllisten... 3 3. Aufgabenverwaltung... 4 4. Web2Lead... 6 4.1 Erstellen Sie ein individuelles Kontaktformular...6 4.2 Optionen...6 4.3 Benachrichtigungen...7

Mehr

Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4

Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4 Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4 Seite 1 von 9 Dokumentation Proton SMS Webserver Mit dem neuen Softwaretool von Proton werden SMS / Email / ASCII-File über eine Standard

Mehr

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Emanuel Folle 2015 Agenda Vorstellung HSO Überblick Microsoft Dynamics CRM Demo: Sales Productivity in CRM Q & A 2 Copyright HSO Vorstellung HSO HSO

Mehr

Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit?

Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit? Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit? Beat Jörg Swiss Life AG Projektleiter CRM Thomas Heiz Trivadis AG Business Development Manager BASEL BERN LAUSANNE

Mehr

Intelligente Kundensegmentierung mit SAP HANA

Intelligente Kundensegmentierung mit SAP HANA GLOOOBAL E A l GLOOOBAL Energy Analyzer Intelligente Kundensegmentierung mit SAP HANA Die Herausforderung Wenn Energieversorger Strom an Unternehmenskunden verkaufen, ist ein detailliertes Verständnis

Mehr

INNOFUTURE. IF Enterprise Manager ENTERPRISE SOFTWARE WWW.INNOFUTURE.COM

INNOFUTURE. IF Enterprise Manager ENTERPRISE SOFTWARE WWW.INNOFUTURE.COM AND SERVICES FOR INNOVATIVE MANAGMENT WE REVOLUTIONIZE MANAGEMENT I N N O V A T I O N S FOR PEOPLE Der Enterprise Manager von INNOFUTURE Enterprise Software ist eine Software zur integrierten Unternehmenssteuerung

Mehr

ustomer elationship anagement

ustomer elationship anagement was ist CRM CRM, zu deutsch «Kundenbeziehungs-Management», ist ein System zur Kundenbindung, Kundenservice und Bildung von Kundenloyalität sowie Kundentreue. CRM Datenbank irma irma CRM DB-Service Gold

Mehr

SEMINARINHALTE PROZESSE, CRM UND REPORTING:

SEMINARINHALTE PROZESSE, CRM UND REPORTING: Seminarinhalte Prozesse, CRM und Reporting Seite 1 SEMINARINHALTE PROZESSE, CRM UND REPORTING: Von Lars Jaquet - Januar 2015 Seminarinhalte Prozesse, CRM und Reporting Seite 2 Über mich Ich bin seit 2006

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

RELEASE NOTES. 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11. 2 Technische Voraussetzungen. 2.1 Browser. 2.2 Smartphones und Tablets

RELEASE NOTES. 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11. 2 Technische Voraussetzungen. 2.1 Browser. 2.2 Smartphones und Tablets RELEASE NOTES 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11 Codename: Koriander (Tochter eines brasilianischen Entwicklers) Datum Veröffentlichung: 27.11.2014 Datum Support-Ende: 27.11.2016 2 Technische

Mehr

How- to. E- Mail- Marketing How- to. Newsletter- Abmeldung optimal gestalten. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy

How- to. E- Mail- Marketing How- to. Newsletter- Abmeldung optimal gestalten. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy E- Mail- Marketing How- to How- to Newsletter- Abmeldung optimal gestalten Welche Gründe ein Empfänger auch für die Abmeldung von einem Newsletter hat: Jedes Kündigungshindernis sorgt für Verärgerung.

Mehr

FlowFact 2012. Aus Platin CRM wird Performer CRM

FlowFact 2012. Aus Platin CRM wird Performer CRM FlowFact 2012 Aus Platin CRM wird Performer CRM 1 FlowFact Platin CRM: Herkömmliche Portalseite FlowFact Performer CRM: Neue, schlanke Portalseite 2 3 FlowFact Platin CRM: Bisheriges Adressfenster FlowFact

Mehr

INNEO Prios Foundation

INNEO Prios Foundation PROJEKTMANAGEMENT INNEO Prios Foundation Intuitives Projektmanagement mit Microsoft SharePoint Mehr Projekt. Weniger Management. Sie möchten Ihre Projekte noch professioneller managen und dadurch lässig

Mehr

VTC CRM Private Cloud

VTC CRM Private Cloud Features 5.1 Das unterscheidet nicht zwischen Standard oder Enterprise Versionen. Bei uns bekommen Sie immer die vollständige Software. Für jede Art der Lösung bieten wir Ihnen spezielle Service Pakete,

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Mantis. Ines Pichlbauer 1/13

Mantis. Ines Pichlbauer 1/13 Mantis Kategorie: Autor: Bugtracking Ines Pichlbauer 1/13 1. Überblick Tool: Mantis Hersteller: Kenzaburo Ito und Mantis Community Webseite: http://www.mantisbt.org Kategorie: Bugtracking und Feature Requests

Mehr

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im September 2013 www.eleven-mc.com Unsere Erfahrung zeigt, dass

Mehr

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 Agenda Wer ist Nexell? vtiger CRM Open Source Vorteil oder Nachteil? Darstellung Produkte vtiger-crm Fragen Wrap-up 14/03/08 2 14/03/08

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

// Marketing Planung und Reporting einfacher denn je Forum 3

// Marketing Planung und Reporting einfacher denn je Forum 3 // Marketing Planung und Reporting einfacher denn je Forum 3 Referent: Jochen Mayer marketingit und Solution Forum Düsseldorf, 28. Januar 2010 // Agenda 2 Der Marketing ifm electronic Planner GmbH - Übersicht

Mehr

MOBILE DEVICE MANAGEMENT

MOBILE DEVICE MANAGEMENT Einführung MOBILE DEVICE MANAGEMENT Agenda Status Quo / Was ist MDM? Herausforderungen und Usecases Funktionsgruppen Realisierungsvarianten Nutzergruppen / Anpassungen Zusammenfassung Status Quo in der

Mehr

Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline

Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline Lead2Win Ihr Konzept zur Lead-Generierung Train2Win Workshop Telefon-Kalt-Akquise CRM2Win CRM aus der Cloud ab 10 / Mon. Klaus Berand

Mehr

Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung. Präsentation vom 21.10.2003

Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung. Präsentation vom 21.10.2003 Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung Präsentation vom 21.10.2003 Was sind interne Portalanwendungen? Vorm ERP-System zum Wissensmanagement, 21.10.2003, München

Mehr

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien Landshut 09. März 2006: Die IT IS AG startet heute das neue, webbasierte IT IS

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

Das rainingsmanagement

Das rainingsmanagement Das rainingsmanagement Das Multi-User, Multi-Ort und mandantfähiges Buchungs- und Trainingsplanungssystem. Version 2.6 Übersicht Anwendungsbereiche Merkmale Funktionalitäten Hardware (Mindestanforderungen)

Mehr

Bedeutung von Open Source Software in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (am Beispiel des Magistrats Wien)

Bedeutung von Open Source Software in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (am Beispiel des Magistrats Wien) Bedeutung von Open Source Software in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (am Beispiel des Magistrats Wien) Peter Pfläging Stadt Wien, MA 14 IKT-Architektur IKT-Dienstleister MA

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Persönlich Daten. Meine Beratungsleistung. Kurzprofil. Birger Twillemeier Straße: Bachstr. 46

Persönlich Daten. Meine Beratungsleistung. Kurzprofil. Birger Twillemeier Straße: Bachstr. 46 Persönlich Daten Name: Birger Twillemeier Straße: Bachstr. 46 Wohnort: 22083 Hamburg E-Mail: birger.twillemeier@web.de Geburtsdatum/-ort: 2. Oktober 1974 in Lippstadt Meine Beratungsleistung Ich bin freier

Mehr

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau und Abbildung von OEM Strukturen Grafische Darstellung von OEM Strukturen und Beziehungen

Mehr

Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer

Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer Staatlich befugter und beeideter Zivilingenieur für Bauwesen in Wien bbs CAD Academy OG Autodesk Authorized Trainingscenter für Architektur und Bauwesen 1100 Wien - Otto-Probst-Straße

Mehr

Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten!

Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten! Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten! 1 Die cobra Luxusklasse: cobra CRM PLUS Spürbar schneller & deutlich flexibler Mehr Informationen & größere Datenmengen Mehr Sicherheit & bessere Performance

Mehr

Willkommen Zur MICROSOFT DYNAMICS CRM Online-Demo

Willkommen Zur MICROSOFT DYNAMICS CRM Online-Demo Willkommen Zur MICROSOFT DYNAMICS CRM Online-Demo Donnerstag, 16. Juni 2011 Microsoft Dynamics CRM As A Business Plattform Höhe Integration und Kompatibilität mit anderen Microsoft Produktportfolio Microsoft

Mehr

do you do it? i-doit OpenSource CMDB Dennis Stücken

do you do it? i-doit OpenSource CMDB Dennis Stücken do you do it? i-doit OpenSource CMDB Dennis Stücken synetics GmbH, 23.04.2009 Agenda Was ist i-doit Was kann i-doit Vorteile Schnittstellen i-doit in der Praxis Aussicht 2 Was ist i-doit? Dokumentationslösung

Mehr

Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers. Voraussetzungen. Zertifikate importieren. Outlook-Webaccess

Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers. Voraussetzungen. Zertifikate importieren. Outlook-Webaccess HS-Anhalt (FH) Fachbereich EMW Seite 1 von 6 Stand 04.02.2008 Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers Bedingt durch die verschiedenen Transportprotokolle und Zugriffsmethoden

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur Verfügung,

Mehr