Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione"

Transkript

1 Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

2 Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden (z.b. für die Bestätigung von Zahlungen). Eine sichere Alternative, mit der Sie die vollen E-Banking-Funktionen nutzen können. Die Kurzanleitung zur Aktivierung finden Sie auf Seite 3. L appareil de remplacement peut être utilisé en tant que deuxième appareil pour l utilisation de l e-banking (p. ex. pour la confirmation de paiement). Une alternative sûre grâce à laquelle vous pouvez utiliser toutes les fonctionalités de l e-banking. Le guide succinct pour l activation se trouve en page 4. Il dispositivo di sostituzione può servire come secondo apparecchio per l e-banking (p.es. per confermare dei pagamenti). Un alternativa sicura, che consente di utilizzare tutte le funzioni dell e-banking. La breve guida all attivazione è a pagina 5.

3 C OK Weitere Informationen über das Ersatzgerät finden Sie auf unserer Website unter migrosbank.ch/ersatzgeraet. Ersatzgerät starten und aktivieren Hinweis 1. Schalten Sie Ihr Ersatzgerät (midentity Air+) ein. 2. Verbinden Sie das Ersatzgerät mit dem USB-Kabel über die USB-Schnittstelle Ihres PC/Mac oder verbinden Sie es via Bluetooth mit Ihrem Smartphone oder Tablet. 3. Öffnen Sie das E-Banking-Programm beziehungsweise die E-Banking-App der Migros Bank auf Ihrem PC/Mac, Smartphone oder Tablet und melden Sie sich an. 4. Wählen Sie das entsprechende Menü: im E-Banking-Programm (PC/Mac): Menü Ersatzgerät > Verbinde Ersatzgerät in der E-Banking-App (Smartphone/Tablet): Menü > Einstellungen > Ersatzgerät verbinden 5. Folgen Sie den Anweisungen im Programm oder in der App zur Aktivierung des Ersatzgerätes. Den Aktivierungscode für Ihr Ersatzgerät erhalten Sie separat per Post. Die Systemsprache des Ersatzgerätes ist Deutsch. Sobald Sie das Gerät aktivieren, übernimmt es die Spracheinstellungen Ihres E-Bankings. 3 deutsch

4 C OK Vous trouverez des informations complémentaires au sujet de l appareil de remplacement sur notre site Internet, à l adresse banquemigros.ch/appareil-de-remplacement. Démarrer et activer l appareil de remplacement Remarque 1. allumez votre appareil de remplacement (midentity Air+). 2. Reliez l appareil de remplacement à une interface USB de votre ordinateur au moyen du câble USB ou connectez-le à votre smartphone ou votre tablette en utilisant la technologie Bluetooth. 3. ouvrez le programme e-banking ou l app e-banking de la Banque Migros sur votre PC/Mac, votre smartphone ou votre tablette et connectez-vous. 4. Sélectionnez le menu correspondant: Dans le programme e-banking (PC/Mac): Menu Appareil de remplacement > appareil de remplacement en cours de connexion Dans l app e-banking (smartphone/tablette): Menu > Paramètres > Connecter l appareil de remplacement 5. Pour activer l appareil de remplacement, suivez les instructions dans le programme ou dans l app. Vous recevrez le code d activation pour votre appareil de remplacement séparément par la poste. La langue du système de l appareil de remplacement est l allemand. Dès que l appareil est activé, il reprend les paramètres de langue de votre e-banking. 4 FRançais

5 C OK Maggiori informazioni sul dispositivo di sostituzione sono pubblicate nel nostro sito all indirizzo bancamigros.ch/dispositivo-di-sostituzione. Avviare e attivare il dispositivo di sostituzione Avvertenza 1. accendere il dispositivo di sostituzione (midentity Air+). 2. Collegare il dispositivo di sostituzione con il cavo USB tramite l interfaccia USB del PC/Mac oppure collegarlo via bluetooth con lo smartphone o il tablet. 3. aprire il programma dell e-banking o l app e-banking della Banca Migros sul PC/Mac, sullo smartphone o sul tablet ed effettuare il login. 4. Scegliere l apposito menu: nel programma dell e-banking (PC/Mac): Menu dispositivo di sostituzione > Collega dispositivo di sostituzione nell app e-banking (smartphone/tablet): Menu > Impostazioni > Collegare dispositivo di sostituzione 5. Seguire le istruzioni nel programma oppure nell app per attivare il dispositivo di sostituzione. Il codice di attivazione del dispositivo di sostituzione è inviato per posta separata. La lingua del sistema del dispositivo di sostituzione è il tedesco. Non appena attivato, il dispositivo riprende la lingua impostata nell e-banking personale. 5 italiano

6 migrosbank.ch E-Banking-Hotline banquemigros.ch Hotline e-banking bancamigros.ch Hotline e-banking

Benutzerhandbuch Ersatzgerät (M-IDentity Air+)

Benutzerhandbuch Ersatzgerät (M-IDentity Air+) Benutzerhandbuch Ersatzgerät (M-IDentity Air+) Anleitung für das Einrichten 1 BENUTZERHANDBUCH E-BANKING-ERSATZGERÄT Lieferumfang und Systemanforderungen 3 Übersicht über die Nutzungsmöglichkeiten 3 Ersatzgerät

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Instructions d installation Istruzioni per l installazione DE Installation und Aktivierung Wir gratulieren Dir zum Kauf der BoatDriver-Lernsoftware inkl. App. Um das Programm zu

Mehr

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip. Windows 7 / Vista / XP / ME / 2000 / NT TwixClip G2 Internet nun g Mit EU N n A ruferken Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.ch

Mehr

Instructions pour l arbitre. Tenir prêt le numéro du match et le code PIN. Choisir le numéro de téléphone. selon la langue souhaitée:

Instructions pour l arbitre. Tenir prêt le numéro du match et le code PIN. Choisir le numéro de téléphone. selon la langue souhaitée: 1 von Anleitung für den Schiedsrichter Spielnummer und PIN-Code bereithalten. Telefonnummer Swiss Football Phone für gewünschte Sprache wählen: Deutsch 88 8 8 1 Französisch 88 8 8 2 Italienisch 88 8 8

Mehr

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Logiciels de gestion

Mehr

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account!

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! Payez mobile depuis votre compte courant BCEE! Scannez le QR Code

Mehr

Neue Fahrzeugauswahl (KW/CV)

Neue Fahrzeugauswahl (KW/CV) Update Software Rel.: 9,23 Nuova selezione del veicolo (KW/CV) New vehicle selection (KW/CV) Nouvelle selection du vehicule (KW/CV) Nueva selecion del vehiculo (KW/CV) Neue Fahrzeugauswahl (KW/CV) 1 Update

Mehr

Thecus N8800 IP Storage Server

Thecus N8800 IP Storage Server Thecus Technology Corporation Thecus N8800 IP Storage Server Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 3 4 Start

Mehr

TCO REFERENCE: CAMERA ELEMENTS CODIC:

TCO REFERENCE: CAMERA ELEMENTS CODIC: TCO MARQUE: GIGASET REFERENCE: CAMERA ELEMENTS CODIC: 4033426 Erste Schritte First Steps Premiers pas camera Hallo! Hello! Bonjour! Wir freuen uns, dass Du Dich für die Gigaset elements camera entschieden

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

Start here. Démarrez ici

Start here. Démarrez ici Start here [English] Starten Sie hier [Deutsch] Démarrez ici [Français] Inizio [Italiano] Español Português Nederlands 1 2 3 1 Prepare Prepare before you install the mobile app or software. EN Vorbereiten

Mehr

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek 08/12 Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek X-TRANSITION Bedingungen der JACK WOLFSKIN 3-Jahres-Gewährleistung Terms and

Mehr

Exemple de configuration

Exemple de configuration ZyWALL VPN DynDNS-SoftRemoteLT 192.168.1.1 LAN: 192.168.1.0/24 Internet SoftRemoteLT-VPN-Software ZyWALL Dynamic IP Adresse DynDNS: zywall.dyndns.org Account bei Dyndns Server herstellen: https://www.dyndns.org/account/create.html

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Internes 5.25'' Multi Panel 6 in 1 Card Reader mit USB Hub USB 2 Port Port + Audio

BEDIENUNGSANLEITUNG Internes 5.25'' Multi Panel 6 in 1 Card Reader mit USB Hub USB 2 Port Port + Audio BEDIENUNGSANLEITUNG Internes 5.25'' Multi Panel 6 in 1 Card Reader mit USB Hub USB 2 Port + 1394 1 Port + Audio Kapitel 1 Installation Hardware: Anschlüsse: 1. IEEE 1394 2. USB 1.1 (2Ports) 3. Karteneinschub

Mehr

Handbuch. Wir freuen uns, dass Sie sich für ein ultron Produkt entschieden haben und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät.

Handbuch. Wir freuen uns, dass Sie sich für ein ultron Produkt entschieden haben und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät. Handbuch Wir freuen uns, dass Sie sich für ein ultron Produkt entschieden haben und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät. CE-Erklärung und Hinweise Hiermit erklärt die ultron AG, dass sich

Mehr

ZyWALL VPN DynDNS-SoftRemoteLT

ZyWALL VPN DynDNS-SoftRemoteLT 192.168.1.1 LAN: 192.168.1.0/24 Internet SoftRemoteLT-VPN-Software ZyWALL Dynamic IP Adresse DynDNS: zywall.dyndns.org Account bei Dyndns Server herstellen: https://www.dyndns.org/account/create.html Inscrivez-vous

Mehr

Anleitung / User Guide / Manuel d utilisation

Anleitung / User Guide / Manuel d utilisation Anleitung / User Guide / Manuel d utilisation Card Drive 3. Auflage / 3rd edition / 3ème édition für / for / pour Casablanca Card Drive Anleitung Allgemeines Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Zusatzgerätes

Mehr

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein Kurzanleitung www.migrosbank.ch Service Line 0848 845 400 Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag 8 12 Uhr E-Banking Voraussetzungen Mit dem E-Banking greifen Sie

Mehr

Doc. N. 1SDH001000R0513 - L7835. SACE Emax 2. Ekip Synchrocheck - E1.2-E2.2-E4.2-E6.2 E1.2 - E2.2 - E4.2 - E6.2

Doc. N. 1SDH001000R0513 - L7835. SACE Emax 2. Ekip Synchrocheck - E1.2-E2.2-E4.2-E6.2 E1.2 - E2.2 - E4.2 - E6.2 Doc. N. SDH00000R05 - L785 SACE Emax Ekip Synchrocheck - E.-E.-E4.-E6. E. - E. - E4. - E6. OK OK Staccare alimentazione dell Ekip Supply. Disconnect power from the Ekip Supply module. Die Speisung von

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG

INSTALLATIONSANLEITUNG INSTALLATIONSANLEITUNG USB-Seriell-Adapter Treiberinstallation Windows 98 1. Schritt 1: Stecken Sie den Typ A Stecker des USB-Kabels in eine freie USB-Buchse Ihres Computers. Schritt 2: Legen die Treiber-CD

Mehr

Kartenkatalog der Kapuziner Catalogue des cartes des Capucins Catalogo delle Cartoline dei Cappuccini

Kartenkatalog der Kapuziner Catalogue des cartes des Capucins Catalogo delle Cartoline dei Cappuccini Kartenkatalog der Kapuziner Catalogue des cartes des Capucins Catalogo delle Cartoline dei Cappuccini Kondolenzkarten Cartes de condoléances Cartoline di Condoglianze d = deutsch f = français 103 d f r

Mehr

1. UPS FIRMWARE UPGRADE. Step 1. Step 2. Eaton /6000

1. UPS FIRMWARE UPGRADE. Step 1. Step 2. Eaton /6000 Page 2 1. UPS FIRMWARE UPGRADE Step 1 Eaton 9135 5000/6000 Connect the RS232 cable to the UPS and serial port of the computer. Brancher le câble RS232 sur l ASI et sur le port série de l ordinateur. Schließen

Mehr

E. Start Browser Finished! Access the current ALL-NAS200 administrator web user interface by pressing the Start Browser button.

E. Start Browser Finished! Access the current ALL-NAS200 administrator web user interface by pressing the Start Browser button. E. Start Browser Finished! Access the current ALL-NAS200 administrator web user interface by pressing the Start Browser button. E. Démarrage du navigateur Terminé! Accédez à la page Web administrateur

Mehr

L Montageanleitung Assembly instructions Instruction de montage EASYHOMESYSTEM TH-EHS. Änderungen vorbehalten Alle Rechte vorbehalten

L Montageanleitung Assembly instructions Instruction de montage EASYHOMESYSTEM TH-EHS. Änderungen vorbehalten Alle Rechte vorbehalten L-09-1-50 Montageanleitung Assembly instructions Instruction de montage EASYHOMESYSTEM TH-EHS Änderungen vorbehalten Alle Rechte vorbehalten Komponenten / Components / Composants / Componenti PGD Touch

Mehr

NASdeluxe NDL-2700T+ iscsi/nas System

NASdeluxe NDL-2700T+ iscsi/nas System NASdeluxe NDL-2700T+ iscsi/nas System Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 1 Hard disk drive installation, Network

Mehr

M-IDentity. Benutzerhandbuch Manuel de l utilisateur Manuale per gli utenti. www.migrosbank.ch e-banking-hotline 0848 845 450

M-IDentity. Benutzerhandbuch Manuel de l utilisateur Manuale per gli utenti. www.migrosbank.ch e-banking-hotline 0848 845 450 M-IDentity Benutzerhandbuch Manuel de l utilisateur Manuale per gli utenti www.migrosbank.ch e-banking-hotline 0848 845 450 www.banquemigros.ch e-banking-hotline 0848 845 450 www.bancamigros.ch e-banking-hotline

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

ALL6400PRO IP Storage Appliance

ALL6400PRO IP Storage Appliance ALL6400PRO IP Storage Appliance Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida 1 Hard disk drive installation, Network cable

Mehr

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Faites le test en ligne, puis effectuez les exercices selon vos résultats : Résultat test en ligne Exercice de production écrite 30%-50% A1 Exercice

Mehr

SEAVDOMUS DAMIT SIE IHR HAUS KOTNROLLIEREN KÖNNEN. EGAL WO SIE SIND. POUR GERER VOTRE MAISON. PARTOUT OU VOUS ETES.

SEAVDOMUS DAMIT SIE IHR HAUS KOTNROLLIEREN KÖNNEN. EGAL WO SIE SIND. POUR GERER VOTRE MAISON. PARTOUT OU VOUS ETES. SEAVDOMUS DAMIT SIE IHR HAUS KOTNROLLIEREN KÖNNEN. EGAL WO SIE SIND. POUR GERER VOTRE MAISON. PARTOUT OU VOUS ETES. JETZT KÖNNEN SIE IHR HAUS EINFACH UND SICHER KONTROLLIEREN. EGAL WO SIE SIND. MAINTENANT

Mehr

LEITRONIC AG Swiss Security Systems

LEITRONIC AG Swiss Security Systems 4852 EA-GSM-DIN EA-GSM-Interface 100.0812 100.0802 100.0814 100.0804 Contenu 1 Connexion modem utilisant... 2 1.1 EA-GSM-Interface 100.0802 / 100.0804...2 1.1.1 Liaison sérielle... 2 1.1.2 USB interface...

Mehr

Thecus N3200PRO IP Storage Appliance

Thecus N3200PRO IP Storage Appliance Thecus Technology Corporation Thecus N3200PRO IP Storage Appliance Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 1 Hard

Mehr

Attention :Installez le logiciel fourni avant d'installer le lecteur de carte multislot!

Attention :Installez le logiciel fourni avant d'installer le lecteur de carte multislot! Manuel d utilisation Lecteur de carte 3,5 9 en 1, USB 2.0 Attention :Installez le logiciel fourni avant d'installer le lecteur de carte multislot! Installation du logiciel Insérez le CD-ROM fourni dans

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN?

PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN? PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN? INFORMATICIEN QUALIFIÉ FACHINFORMATIKER PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? Pour plus

Mehr

MicroCam. Installationsanleitung. Installation Guide. Guide d installation

MicroCam. Installationsanleitung. Installation Guide. Guide d installation MicroCam Installationsanleitung Installation Guide Guide d installation Installationsanleitung BRESSER MikroCam (1,3 / 3,0 / 5,0 / 10,0 MP) 1. Installationsempfehlung Systemvoraussetzung: Personalcomputer

Mehr

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation English Uitbreidingsmodule Nederlands Leveringsomvang schroef Uitbreidingsmodule tiptel KM-38

Mehr

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS Gesuch um Entrichtung eines Forschungsbeitrages Requête pour bénéficier d une bourse pour la recherche Richiesta per l ottenimento di un sussidio per la ricerca Antragsteller / Requérant / Richiedente

Mehr

TIG ROBOT DC TIG ROBOT AC-DC AUTOMATION

TIG ROBOT DC TIG ROBOT AC-DC AUTOMATION TIG ROBOT DC TIG ROBOT AC-DC AUTOMATION Pour les applications TIG du secteur automation et robotique, Cebora propose 2 générateurs DC de 300 à 500A et 3 générateurs TIG AC-DC de 260 à 450A. Le modèle DC

Mehr

Power cable connection & Power on If you are using 1U4500R, please connect power cables to both power modules.

Power cable connection & Power on If you are using 1U4500R, please connect power cables to both power modules. 3 4 Power cable connection & Power on If you are using 1U4500R, please connect power cables to both power modules. Branchement du câble d alimentation et mise sous tension Si vous utilisez le 1U4500R,

Mehr

FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: 1. 2. 3. HOTSPOT-PUNKTE IN BRUNECK:

FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: 1. 2. 3. HOTSPOT-PUNKTE IN BRUNECK: FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: WLAN auf Ihrem Handy, PC oder Tablet PC einschalten @FREE_LUNA Netzwerk auswählen Browser starten (Opera funktioniert nicht) es öffnet sich automatisch die

Mehr

Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com

Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com d Bedienungsanleitung 2 4. Funktionserläuterung 10 11 7 1 5 2 4 3 6 9 8 Presenter Modus Media Player Modus 1 Seite vor Vorherige Media-Datei in der

Mehr

Überlaufrinne System Wiesbaden mit Ausklinkung für Mosaikbekleidung

Überlaufrinne System Wiesbaden mit Ausklinkung für Mosaikbekleidung 04/2012 System Wiesbaden 7.1.0 Beckenkopfausbildung/hochliegender Wasserspiegel Exécution de la tête du bassin/niveau d eau élevé Execution of the pool head/elevated water level Esecuzione del bordo/livello

Mehr

Hama GmbH & Co KG D Monheim/Germany

Hama GmbH & Co KG D Monheim/Germany Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com All listed brands are trademarks of the corresponding companies. Errors and omissions excepted, and subject to technical changes. Our general terms

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

Flexible Leuchte. Lumière flexible

Flexible Leuchte. Lumière flexible Johto Flexible Leuchte Johto ist ein hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für technisch anspruchsvolle Innenund Außenbeleuchtung. Es bietet ein homogenes und punktfreies Licht in sehr geringen tiefen. Johto

Mehr

1. Lieferumfang. 2. Technische Daten. 3. Installation unter Windows 98SE

1. Lieferumfang. 2. Technische Daten. 3. Installation unter Windows 98SE 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Einleitung Wir gratulieren Ihnen zum Ankauf des Center USB 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerks. Das Center USB 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk kann unter Windows 98SE

Mehr

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 NEU! PCS 950 win Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 Das PCS 950 hat viele Jahre lang hervorragende Dienste bei der Herstellung vielseitigster Gitterprodukte geleistet. Ein technisch aufbereitetes

Mehr

Wissenswertes. Merkliste. Systemvoraussetzungen. ADSL einrichten Installationsanleitung. Netopia. Analog

Wissenswertes. Merkliste. Systemvoraussetzungen. ADSL einrichten Installationsanleitung. Netopia. Analog Wissenswertes Analog A einrichten Installationsanleitung Netopia 3342 leuchtet: Das Modem ist korrekt an einem angeschlossen. blinkt: Es werden gerade Daten über diesen Anschluss empfangen oder versendet.

Mehr

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch Freitag 1. Juli 2016 Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Programm Tractor Pulling Zimmerwald 2016 Start 19.00 Uhr 8ton Standard, CHM Specials Samstag 2. Juli 2016 Start 13.00 Uhr 3ton Standard,

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group 1. Den Microsoft Windows-Explorer (NICHT Internet-Explorer) starten 2. In der Adresse -Zeile die Adresse ftp://ftp.apostroph.ch eingeben und Enter drücken:

Mehr

Installationskurzanleitung. Quick installation guide. Guide d installation rapide

Installationskurzanleitung. Quick installation guide. Guide d installation rapide Installationskurzanleitung Smartcard & Online-Einreichung Quick installation guide Smart card and Online Filing Guide d installation rapide Carte à puce & Dépôt en ligne Inhaltsverzeichnis Table of contents

Mehr

Corso/Kurs: PROFESSIONE - PREVIDENZA - ASSISTENZA - Il ruolo di Inarcassa e la sua Fondazione

Corso/Kurs: PROFESSIONE - PREVIDENZA - ASSISTENZA - Il ruolo di Inarcassa e la sua Fondazione Corso/Kurs: PROFESSIONE - PREVIDENZA - ASSISTENZA - Il ruolo di Inarcassa e la sua Fondazione ISTRUZIONI PER LA REGISTRAZIONE AL WEBINAR ANWEISUNGEN FÜR DIE REGISTRIERUNG ZUM WEBINAR Dal proprio profilo

Mehr

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011 Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch () vom März 2011 August 2011 Schweiz Anwendungsbeispiele Werkzeugkasten Webseiten Beispiele für die Anwendung des Werkzeugkastens für

Mehr

Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat»

Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat» Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat» Formulaires pour les agriculteurs bio (en allemand) pages 2-3 Formulaire pour les magasins bio

Mehr

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 Bewerbungsmappe 3-teilig mit Klemme und Klemmschiene Dossier de candidature 3 parties avec pince et dos pinçant Tender A4 Die Bewerbungsmappe

Mehr

Wo wohnst du? Où habites-tu? (Traduction littérale) Tu habites où?

Wo wohnst du? Où habites-tu? (Traduction littérale) Tu habites où? Les W-Fragen : les pronoms interrogatifs allemands Interrogation directe et indirecte 1) Wo? Où? Wo wohnst du? Ich wohne in Paris. Où habites-tu? J habite à Paris. En allemand le verbe conjugué suit immédiatement

Mehr

Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O.

Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O. Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O. United We Are One heisst das neue Projekt vom renommierten DJ & Produzenten Mario Ferrini zusammen mit der Gesangslehrerin Miriam Sutter vom Gesangsatelier

Mehr

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Fernschalten und -überwachen 04.2007 Komfort, Sicherheit und Kontrolle......alles in einem Gerät! Komfort......für bequeme Funktionalität

Mehr

KIT LUCI PER BARRIERE / KIT LIGHTS FOR BARRIERS / KIT LUMIÈRES POUR BARRIÈRES / KIT LUCES PARA BARRERAS / LICHTERKIT FÜR SCHRANKE

KIT LUCI PER BARRIERE / KIT LIGHTS FOR BARRIERS / KIT LUMIÈRES POUR BARRIÈRES / KIT LUCES PARA BARRERAS / LICHTERKIT FÜR SCHRANKE KIT LUCI PER BARRIERE / KIT LIGHTS FOR BARRIERS / KIT LUMIÈRES POUR BARRIÈRES / KIT LUCES PARA BARRERAS / LICHTERKIT FÜR SCHRANKE Tubo luci led / Led light hose / Tuyau lumières led / Tubo luces led /

Mehr

LUPUSNET - LE930/940 Kurzanleitung User manual Guide Rapide

LUPUSNET - LE930/940 Kurzanleitung User manual Guide Rapide LUPUSNET - LE930/940 Kurzanleitung User manual Guide Rapide 1/16 A. Monitor Einstellungen 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktopoberfläche. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Menu und setzen

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2008 Änderungen aufgrund der Anpassung des höchstversicherten Verdienstes gemäss UVG

Gültig ab 1. Januar 2008 Änderungen aufgrund der Anpassung des höchstversicherten Verdienstes gemäss UVG Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Mathematik, Analysen, Statistik Tabellen zur Ermittlung der nach bisherigem Recht entrichteten IV-Taggelder (Besitzstandswahrung,

Mehr

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus I. Introduction Type de document : audio Langue : allemand Durée : 01:09 Niveau : collège A1+ Contenu : Katrin vit avec sa famille dans une maison. Elle présente l

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Geltungsbereich Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Mehr

Disc Repair Pro II Bediienungsanlleiitung Sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten

Mehr

und das präzise und fachgerecht!

und das präzise und fachgerecht! Ü B E R S E T Z U N G E N A G Wir übersetzen, was Sie sagen wollen und das präzise und fachgerecht! Dienstleistungen Fachgebiete CLIPPER übersetzt Ihre Texte aus allen Fach gebieten in alle modernen Sprachen.

Mehr

Istruzioni di regolazione e montaggio Easy 3D-S. Montage und Verstellanleitung Easy 3D-S. Instructions de montage et de réglage Easy 3D-S

Istruzioni di regolazione e montaggio Easy 3D-S. Montage und Verstellanleitung Easy 3D-S. Instructions de montage et de réglage Easy 3D-S Istruzioni di regolazione e montaggio Montage und Verstellanleitung Instructions de montage et de réglage SASSBA 67,6 Schemi di foratura per anta Effettuare la foratura o manualmente con dima o con CNC.

Mehr

Weinmann Update Tool. Update-Anweisung / Update Instructions / Notice de mise à jour

Weinmann Update Tool. Update-Anweisung / Update Instructions / Notice de mise à jour Weinmann Update Tool Update-Anweisung / Update Instructions / Notice de mise à jour Deutsch 3 English 14 Français 25 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Deutsch 1 Einführung 4 1.1 Produktbeschreibung...4

Mehr

Vaisselle. Color CO.1211

Vaisselle. Color CO.1211 Tafelgeschirr Vaisselle Color CO.1211 Porzellan weiss mit apricot, marone oder grauem Rand, matt, von Kahla. Alle Preise in CHF. Porcelaine blanche avec bord mat, abricot, marone ou gris de Kahla. Tous

Mehr

EINLADUNG / INVITATION

EINLADUNG / INVITATION EINLADUNG / INVITATION ZUR 51. GENERALVERSAMMLUNG DER REGIO BASILIENSIS MONTAG, 19. MAI 2014 IM CASINO BARRIÈRE, BLOTZHEIM (F) À LA 51e ASSEMBLÉE GÉNÉRALE DE LA REGIO BASILIENSIS LUNDI 19 MAI 2014 AU CASINO

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 3 vom März 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Wie Sie

Mehr

Wissenswertes. Merkliste. Systemvoraussetzungen. ADSL einrichten Installationsanleitung. Netopia ISDN

Wissenswertes. Merkliste. Systemvoraussetzungen. ADSL einrichten Installationsanleitung. Netopia ISDN Wissenswertes ISDN ADSL einrichten Installationsanleitung Netopia 3356 LAN1 bis LAN4 leuchtet: Ein ist korrekt an diesem Anschluss angeschlossen. blinkt: aus: Es werden gerade Daten über diesen Anschluss

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation INVITATION EINLADUNG Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation Mardi 24 septembre 2013 Dienstag, 24. September 2013 9h00 12h00 Places de stationnement sur le parking du bâtiment administratif

Mehr

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen.

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. . Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. Auch für unsere Zukunft und folgende Generationen in der Region Pamina. Erneuerbare Energien tragen dazu bei, Un concept

Mehr

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie.

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie. www.carrier-ref.ch Umweltfreundliche und energieeffiziente Kältelösungen für den Lebensmittelhandel, das Gastgewerbe und die Industrie. Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes,

Mehr

w ww.hama.de H ama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

w ww.hama.de H ama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. w ww.hama.de 00055465-02.06 H ama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de Muster FlashPen Mini U3 3 l Bedienungsanleitung

Mehr

Foto-Scanner Scanner photo

Foto-Scanner Scanner photo Bedienungsanleitung PX-2131 Foto-Scanner Scanner photo mode d emploi Foto-Scanner Scanner photo Deutsch: Seite 4-11 Français: Page 14-21 07/2008 - JG//HS//ST Bedienungsanleitung Sicherheitshinweise &

Mehr

IMPORTANT / IMPORTANT:

IMPORTANT / IMPORTANT: Replacement of the old version 2.50. Procedure of installation and facility updates. New presentation. Remplacer l ancienne version 2.50. Procédure d installation et de mise à jour facilitée. Nouvelle

Mehr

Decoderprogrammiermodul

Decoderprogrammiermodul Decoderprogrammiermodul 55045 2 Inhaltsverzeichnis: Seite Systemvoraussetzungen 4 Sicherheitshinweise 4 Aufbau 4 Installation 4 Anschluss 8 Sommaire : Page Matériel requis 6 Indications relatives à la

Mehr

notice de pose montage Anleitung

notice de pose montage Anleitung notice de pose montage Anleitung ATIX ATIX Silicone non fourni Silikon nicht mitgeliefert Important : notre société dégage toute responsabilité en cas de dysfonctionnements ou de dommages, quels qu en

Mehr

Magisches Ufo Bedienungsanleitung

Magisches Ufo Bedienungsanleitung Magisches Ufo Bedienungsanleitung Trick 1: Einmal ein magisches Schütteln und ein Zahnstocher springt von einem Loch zum anderen direkt vor Ihren Augen! Das Geheimnis: Auf den beiden Seiten ist jeweils

Mehr

ALL6600 NAS DiskServer. Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida

ALL6600 NAS DiskServer. Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida ALL6600 NAS DiskServer Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida 1 Hard disk drive installation Installation du disque

Mehr

Le Chat masqué. Kapitel 11. Lerntipp

Le Chat masqué. Kapitel 11. Lerntipp Le Chat masqué Derek und Ama machen sich im Museum auf die Suche. Es gibt keinen Zweifel, dass sich la Liberté noch irgendwo im Museum befindet, sagt Derek. Sie geraten in eine explosive Situation. Derek

Mehr

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100 1,2-1,8 TWIST 100 L attuatore idraulico bi-direzionale Cangini permette di inclinare attrezzature o attacchi rapidi fino ad un angolazione di, facilitando le operazioni di scavo, anche in posizioni difficili

Mehr

Französisch. Schreiben. 22. September 2016 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung.

Französisch. Schreiben. 22. September 2016 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 22. September 2016 Französisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Verlustleistungskennlinie in das Diagramm ein! Wählen Sie dazu ein Zahlenbeispiel!

Verlustleistungskennlinie in das Diagramm ein! Wählen Sie dazu ein Zahlenbeispiel! Wi1 Geben Sie die Definition des spezifischen Widerstandes in Worten an! Wi2 Was bedeutet der Begriff Leitwert? Wi3 Erklären Sie den Begriff Supraleiter! Wi4 Zeichnen Sie das IU-Diagramm eines Widerstandes

Mehr

Quick guide 360-45011

Quick guide 360-45011 Quick guide A. KEUZE VAN DE TOEPASSING EN: SELECTION OF APPLICATION CHOIX D UNE APPLICATION DE: AUSWAHL DER ANWENDUNGSPROGRAMME DIM Memory Off DIM Memory = Off User: Display: 1. EXIT Press Niko (Back light)

Mehr

HP Deskjet 6980 series. Setup-Poster Guide d'installation Guida di installazione Installatiegids

HP Deskjet 6980 series. Setup-Poster Guide d'installation Guida di installazione Installatiegids HP Deskjet 6980 series Setup-Poster Guide d'installation Guida di installazione Installatiegids Beginnen Sie wie folgt Deutsch Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Hardware einzurichten und den

Mehr

SHIMMER mensole e consolle

SHIMMER mensole e consolle SHIMMER mensole e consolle DESIGN PATRICIA URQUIOLA Istruzioni di montaggio ed utilizzo Assembling and use instruction SHIMMER mensole e consolle DESIGN PATRICIA URQUIOLA SHI05/SHI06 Accessori / Tools

Mehr

i p Überlegung Tradition Paradox der religiösen Sprache Erschwerte Diskussion

i p Überlegung Tradition Paradox der religiösen Sprache Erschwerte Diskussion i p Deutscher Theologe Überlegung 4 Tradition Andreas Marti, *1949, ist Organist, Cembalist und Titularprofessor für Kirchenmusik an der Theologischen Fakultät Bern. Er ist auch Präsident der Deutschschweizer

Mehr

Magische Bälle. Bedienungsanleitung ******************************************************************************************

Magische Bälle. Bedienungsanleitung ****************************************************************************************** Magische Bälle Bedienungsanleitung Ein Ball wird zu zwei Bällen, welche wiederum in einen Würfel verwandelt werden können. Verpackungsinhalt: Zwei Schaumstoffbälle und ein Schaumstoffwürfel. Der Würfel

Mehr

USB 2.0 AutoSwitch. www.lindy.com. LINDY Model No. 42902 Version 2:1 LINDY Model No. 42904 Version 4:1

USB 2.0 AutoSwitch. www.lindy.com. LINDY Model No. 42902 Version 2:1 LINDY Model No. 42904 Version 4:1 USB 2.0 AutoSwitch User Manual Benutzerhandbuch Manuel Utilisateur Manuale d uso English Deutsch Français Italiano LINDY Model No. 42902 Version 2:1 LINDY Model No. 42904 Version 4:1 www.lindy.com LINDY

Mehr

microsoft.com/hardware/support

microsoft.com/hardware/support 2015 Microsoft microsoft.com/hardware/support X20-44043-01 Back Cover Front Cover Set up Note: You can wirelessly connect Wi-Fi CERTIFIED Miracast enabled devices to a TV or monitor (available HDMI port

Mehr

PAG en vigueur partie graphique

PAG en vigueur partie graphique WAS IST EIN PAG? PAG en vigueur partie graphique «Le plan d aménagement général est un ensemble de prescriptions graphiques et écrites à caractère réglementaire qui se complètent réciproquement et qui

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, cinquante-cinq minutes. Il ne vous reste plus que 65 minutes et une vie.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, cinquante-cinq minutes. Il ne vous reste plus que 65 minutes et une vie. Épisode 12 Musique sacrée Anna a encore 65 minutes. Dans l église, elle découvre que la boîte à musique est en fait un élément manquant de l orgue. La femme en rouge apparaît et lui demande une clé. Mais

Mehr

SEPA-Firmenlastschrift-Mandat SEPA Business-to-Business Direct Debit Mandate Mandat de domiciliation européenne SEPA B2B

SEPA-Firmenlastschrift-Mandat SEPA Business-to-Business Direct Debit Mandate Mandat de domiciliation européenne SEPA B2B Ausfertigung für Execution for Copie pour SEPA-Firmenlastschrift-Mandat SEPA Business-to-Business Direct Debit Mandate Mandat de domiciliation européenne SEPA B2B Page 1/2 Wiederkehrende Zahlungen Recurrent

Mehr

Test Abschlusstest 62

Test Abschlusstest 62 Abschlusstest 62 1 Sie rufen bei einer Firma an. Was sind Ihre ersten Worte am Telefon? a Ihr Name b Bonjour. c Name Ihrer Firma 2 Sie rufen bei der Firma Dumesnil an. Eine Dame meldet sich mit den Worten:

Mehr

Was denken unsere Schüler nach 3 Jahren Deutschunterricht? Cosa pensano i nostri studenti dopo 3 anni di tedesco?

Was denken unsere Schüler nach 3 Jahren Deutschunterricht? Cosa pensano i nostri studenti dopo 3 anni di tedesco? Was denken unsere Schüler nach 3 Jahren Deutschunterricht? Cosa pensano i nostri studenti dopo 3 anni di tedesco? Elisa sagt/ Elisa dice: Viele Personen denken, dass die deutsche Sprache eine schwere Sprache

Mehr