IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT-Recht. GSK. Der Unterschied."

Transkript

1 IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

2 Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung von Software IT-Recht bei GSK. Rechtliche Beratung in IT- und Internet-Projekten sowie Transaktionen mit IT-Bezug darin sind wir Spezialisten. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der sich ständig wandelnden IT-Branche kennen wir die Anforderungen von Anbietern und Auftraggebern im Detail. Das macht uns nicht nur zum kompetenten Partner mit rechtlichem und wirtschaftlichem Sachverstand, sondern auch zu einem effizienten Dienstleister, der Sie bei der Realisierung Ihres nächsten IT-Projekts schnell zum Erfolg führt. Unser Anspruch ist es, maßgeschneiderte, innovative und rechtssichere Lösungen zu finden. Messen Sie uns daran. > private und öffentliche IT-Projekte von der Ausschreibung bis zur Implementierung, insbesondere bei ERP- und CRM-Projekten > IT-Sourcing, insbesondere Hosting, IT-Outsourcing, Cloud Computing, XaaS und Business Process Outsourcing > Fragen der IT-Compliance und IT- Sicherheit sowie des Datenschutzes und der Datensicherheit > ecommerce- und mcommerce- Projekte, Online-Marketing, Web 2.0 und Social Media > Due Diligence und Compliance-Prüfungen > transaktionsbezogene Migrationen und Integrationen von IT-Systemen, Geschäftsprozessen und Daten > Rechtsstreitigkeiten, insbesondere auch im einstweiligen Rechtsschutz

3 Wir beherrschen Komplexität. IT trifft Leidenschaft. Transaktionen, Outsourcing, Compliance und Internet komplexe Projekte und Fragestellungen sind unsere Schwerpunkte. Hier verfügen wir über spezielles Know-how und langjährige Erfahrung aus unserer Tätigkeit für nationale und internationale Unternehmen. Outsourcing, Open Source, XaaS und Cloud Computing wie auch IT-Compliance und Datenschutz sind für uns nicht bloße Schlagworte. Neben den aktuellen rechtlichen Anforderungen verstehen wir auch die Modelle und Erfordernisse einer modernen IT-Gestaltung in Unternehmen und Konzernen. Bei der Begleitung von Transaktionen arbeiten wir regelmäßig Hand in Hand mit anderen Practice Groups unserer Kanzlei und den IT-Spezialisten unserer Mandanten. So liefern wir Ihnen individuelle Lösungen, die passen. Internetprojekte sind unsere Leidenschaft. Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir innovative ecommerce- und mcommerce-ideen sowie andere kreative Online-Angebote. Im Internetrecht profitieren Sie zusätzlich von unserer Expertise im IP-Bereich, insbesondere im Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrecht. Neben IT-Anbietern beraten und vertreten wir auch Banken und sonstige Finanzdienstleister. Für diese haben wir in den letzten Jahren großvolumige und komplexe Transaktionen, Outsourcingund Internet-Projekte begleitet.

4 GSK. Wer wir sind. Ansprechpartner. Dr. Jörg Kahler Büro Berlin Tel Dr. Markus Klinger Büro Stuttgart Tel GSK Stockmann + Kollegen ist eine der führenden Corporate und Real Estate Kanzleien in Deutschland mit weiteren Schwerpunkten in den Bereichen Banking/Finance und Öffentliches Wirtschaftsrecht. GSK entstand 1997 als Zusammenschluss von Anwälten aus renommierten Wirtschaftskanzleien. Heute beraten über 140 Anwälte an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, München, Stuttgart sowie Brüssel und Singapur deutsche und internationale Mandanten. In grenzüberschreitenden Projekten arbeitet GSK eng mit einem ausgewählten Kreis angesehener Rechtsanwaltskanzleien aus den wichtigsten europäischen Jurisdiktionen zusammen: Nabarro LLP in Großbritannien, August & Debouzy in Frankreich, Nunziante Magrone in Italien sowie Roca Junyent in Spanien. Diese exklusive Allianz verfügt über 23 Büros mit mehr als 960 Anwälten, auf die Sie als Mandant zählen können. Unser Team besteht aus berufserfahrenen Rechtsanwälten und Fachanwälten für IT-Recht, die über umfangreiches Expertenwissen verfügen. Wir bieten Ihnen hoch qualifizierte, engagierte Ansprechpartner, die Ihnen in jeder Projektphase kompetent zur Seite stehen. So sehr die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen im Fokus unserer Aufmerksamkeit liegt, so sehr wissen wir auch, dass bei Transaktionen, Umstrukturierungen und großen Projekten Zeit oft das entscheidende Moment ist. Wir verstehen, dass Sie die richtigen Antworten schnell benötigen. Wir sind für Sie da.

5 GSK. Wo wir sind. + Hamburg + BERLIN + DÜsseldorf + BRÜSSEL + FRANKFURT + Heidelberg + Stuttgart MÜNCHEN + Berlin Mohrenstraße Berlin Tel Fax DÜSSELDORF Bleichstraße Düsseldorf Tel Fax FRANKFURT/M. Taunusanlage Frankfurt am Main Tel Fax Hamburg Schleusenbrücke 1/Neuer Wall Hamburg Tel Fax HEIDELBERG Mittermaierstraße Heidelberg Tel Fax MÜNCHEN Karl-Scharnagl-Ring München Tel Fax STUTTGART Augustenstraße Stuttgart Tel Fax BRÜSSEL GSK Stockmann + Kollegen 209a Avenue Louise B-1050 Brüssel Tel Fax SINGAPUR GSK Stockmann (Singapore) Pte. Ltd. 25 International Business Park German Centre, # Singapore Tel Fax

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratungen und Gestaltungen im kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere: > Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften > Sozialplanverhandlungen

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Compliance. GSK. Der Unterschied.

Compliance. GSK. Der Unterschied. Compliance. GSK. Der Unterschied. Compliance maßgeschneidert. Compliance bei GSK. Regelverstöße können zu erheblichen Schäden bei Unternehmen und Banken führen. Ebenso gefährlich ist die Schädigung des

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. DER UNTERSCHIED IST HANDELN. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Konfliktlösung Dispute Resolution. GSK. Der Unterschied.

Konfliktlösung Dispute Resolution. GSK. Der Unterschied. Konfliktlösung Dispute Resolution. GSK. Der Unterschied. Warum sich damit zufriedengeben? Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen Suchen und Finden? Zwischen Streiten und Verhandeln? Zwischen

Mehr

MiFID II Umsetzungsgesetz vorgestellt

MiFID II Umsetzungsgesetz vorgestellt 21.10.2015 MiFID II Umsetzungsgesetz vorgestellt Referentenentwurf enthält kleine Überraschungen Seit dieser Woche ist der Gesetzentwurf zur Umsetzung von MiFID II veröffentlicht. Es handelt sich um ein

Mehr

Finanzkonglomerate-Aufsichtsgesetz (FKAG) Umsetzung der FiCoD-I-Richtlinie (2011/89/EU)

Finanzkonglomerate-Aufsichtsgesetz (FKAG) Umsetzung der FiCoD-I-Richtlinie (2011/89/EU) 16.07.2013 Finanzkonglomerate-Aufsichtsgesetz (FKAG) Umsetzung der FiCoD-I-Richtlinie (2011/89/EU) Zusammenführung und Modifikation der spezifischen Regelungen des KWG und des VAG Executive Summary > Finanzkonglomerate-Richtlinie

Mehr

Corporate. GSK. Der Unterschied.

Corporate. GSK. Der Unterschied. Corporate. GSK. Der Unterschied. DER UNTERSCHIED IST HANDELN. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen Sehen und genau Hinsehen? Zwischen Bemühen und

Mehr

Referentenentwurf zur Reform des Bauvertragsrechts

Referentenentwurf zur Reform des Bauvertragsrechts 17.12.2015 Referentenentwurf zur Reform des Bauvertragsrechts Executive Summary > Der Referentenentwurf (Entwurf) enthält eine Vielzahl an praxisrelevanten Änderungen und Neuregelungen für die Marktbeteiligten

Mehr

AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz

AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz 13 25.01.2013 AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz BMF legt Gesetzesentwurf zur Anpassung des InvStG an das AIFM-Umsetzungsgesetz vor Executive Summary > Zukünftig sollen vom Investmentsteuergesetz (InvStG) alle

Mehr

Umsatzsteuer: Neuere Entwicklungen im Hinblick auf die Umsatzsteuerfreiheit bei der Verwaltung von Investmentfonds

Umsatzsteuer: Neuere Entwicklungen im Hinblick auf die Umsatzsteuerfreiheit bei der Verwaltung von Investmentfonds 15.10.2015 Umsatzsteuer: Neuere Entwicklungen im Hinblick auf die Umsatzsteuerfreiheit bei der Verwaltung von Investmentfonds Die Entscheidung in der Rechtssache C-595/13, Fiscale Ehnheid X N.V. c.s. sowie

Mehr

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend www.pwc.de/de/events www.gsk.de Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend 29. November 2011, Heidelberg Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends

Mehr

RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER

RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER Die Rechtsanwaltskanzlei Szabó Kelemen und Partner ist eine Full-Service-Kanzlei, deren Errichtung auf die Rechtsanwaltskanzlei Szabó und Partner im Jahre 1996

Mehr

AIFM I Offene Immobilienfonds

AIFM I Offene Immobilienfonds AIFM I Offene Immobilienfonds 03.08.2012 Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds Geplante Neuregelungen für Immobilien-Sondervermögen

Mehr

Schenkungsteuer bei disquotalen Einlagen in Kapitalgesellschaften

Schenkungsteuer bei disquotalen Einlagen in Kapitalgesellschaften 13 14.08.2012 Schenkungsteuer bei disquotalen Einlagen in Kapitalgesellschaften Neuer Erlass der Finanzverwaltung Gestaltungsmöglichkeiten und offene Fragen Executive Summary > Leistungen eines Gesellschafters

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

Novellierung des VermAnlG durch das Kleinanlegerschutzgesetz

Novellierung des VermAnlG durch das Kleinanlegerschutzgesetz 04.08.2014 Novellierung des VermAnlG durch das Kleinanlegerschutzgesetz Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen Executive Summary > Einbeziehung weiterer Anlageformen in das VermAnlG > Mindestlaufzeit

Mehr

Neue EU-Wertpapierzentralverwahrer-Verordnung

Neue EU-Wertpapierzentralverwahrer-Verordnung 15.08.2014 Neue EU-Wertpapierzentralverwahrer-Verordnung Executive Summary > EU/EWR-weite Harmonisierung der Abwicklungszeiten und -regeln bei Wertpapiergeschäften > Begebung von übertragbaren Wertpapieren,

Mehr

Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner. Informationstechnologie

Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner. Informationstechnologie Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner Informationstechnologie Hardware und Software IT-Projekte und Outsourcing IT-Vergabe Internet, E-Commerce und mobile Dienste Datenschutz und Datensicherheit Urheberrecht

Mehr

IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht

IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht IT-/IP-Recht / Recht des geistigen Eigentums Unternehmensrecht Arbeitsrecht Darmstadt Rhein Main Neckar Berlin Wir schreiben ExpertIse mit großem I: IT, IP, IQ und alles was Recht ist Wir sind auf das

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

BEWERBUNG. Als Arbeitgeber. Sehr interessant :-)

BEWERBUNG. Als Arbeitgeber. Sehr interessant :-) Sehr interessant :-) BEWERBUNG Als Arbeitgeber Landwehrplatz 6-7 I 66111 Saarbrücken I Telefon 0681 / 93 666-0 E-Mail: bewerbung@dhc-gmbh.com I Web: www.dhc-gmbh.com BEWERBUNG DHC GmbH Arbeitgeber DHC

Mehr

Neue Regelungen zum Verbraucherschutz im Bereich der Finanzdienstleistungen

Neue Regelungen zum Verbraucherschutz im Bereich der Finanzdienstleistungen 17.07.2012 Neue Regelungen zum Verbraucherschutz im Bereich der Finanzdienstleistungen Executive Summary Mit Vorschlägen für zwei Richtlinien und eine Verordnung hat die EU-Kommission die von ihr verfolgte

Mehr

Arbeitsrecht in Deutschland

Arbeitsrecht in Deutschland Arbeitsrecht in Deutschland Finance & investment Maritime Energy Natural resources Transport Real estate ICT Corporate Finance Tax Dispute resolution Employment Regulatory London New York Paris Hamburg

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

Kapitalmarktunion Was kommt da auf uns zu?

Kapitalmarktunion Was kommt da auf uns zu? 11.02.2015 Kapitalmarktunion Was kommt da auf uns zu? Executive Summary > Die EU-Kommission will eine Kapitalmarktunion (Capital Markets Union oder CMU) einführen. Am 18. Februar soll es ein entsprechendes

Mehr

IT-Bestenlisten 2013. Mediadaten und Anzeigenpreise 2013. Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand. CRM Bestenliste

IT-Bestenlisten 2013. Mediadaten und Anzeigenpreise 2013. Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand. CRM Bestenliste IT-n Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand t Mittelstand Cloud Computing IT-Security tand E-Learn Bestenl Die innovativste 13 www.cloud-bestenliste.de www.it-security-bestenliste.de www.e-learning-bestenliste.de

Mehr

Neuigkeiten aus unserem Healthcare-Team

Neuigkeiten aus unserem Healthcare-Team Neuigkeiten aus unserem Healthcare-Team Februar 2016 Ein langjähriger Schwerpunkt von ist mit mehr als 20 Rechtsanwälten die umfassende rechtliche und steuerliche Beratung von in der Gesundheitswirtschaft

Mehr

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen Vertrauen. Verantwortung. Professionalität. Kontakt team neusta GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Ansprechpartner Carsten Meyer-Heder Telefon + 49 (0) 421.20696-0 Telefax + 49 (0) 421.20696-99 email info@team-neusta.de

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Schutt, Waetke Rechtsanwälte Formsachen Formsachen im eigentlichen Sinne des Wortes gibt es für uns nicht. Denn alles was wir für Sie tun, bekommt unsere vollkommene Aufmerksamkeit. Und doch haben wir bei Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

IT-Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz

IT-Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz IT-Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz Seminar am 3. Dezember 2014 von 15:00 bis 18:30 Uhr im Kölner Büro der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh (Rheinauhafen) Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther.

Mehr

Legal Due Diligence: Wem gehört Ihre Software?

Legal Due Diligence: Wem gehört Ihre Software? Legal Due Diligence: Wem gehört Ihre Software? BICC Talk Money meets IT 28. Juni 2010 Dr. Florian von Baum, Partner MLawGroup, Munich, Germany MLawGroup, Maximilianstraße 31, 80539 München Tel. +49 89

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil Core Business Applications Renommiertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Wirtschaftsinformationen und -auskunft 03.06.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt

Mehr

SchulteRieSenkampff.

SchulteRieSenkampff. SchulteRiesenkampff. Kanzleiprofil Juristische Expertise, Branchenkenntnis und wirtschaftlicher Sachverstand, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Vernetztes Denken, teamübergreifende Zusammenarbeit und persönliche

Mehr

Immobilien. GSK. Der Unterschied.

Immobilien. GSK. Der Unterschied. Immobilien. GSK. Der Unterschied. DER UNTERSCHIED IST SYSTEM. Gute Absicht. Guter Plan. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen flüchtig überlegt und scharfsinnig bedacht? Den Unterschied

Mehr

Die neue Anlageverordnung

Die neue Anlageverordnung 5. Juni 2014 Die neue Anlageverordnung Entwurf/Konsultation Neuordnung der Kapitalanlage für Versicherungen Executive Summary > Neugruppierung der Anlageklassen > Eigene Anlageklasse für regulierte Private-Equity-

Mehr

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand n Mittelstand 2012 s n Mittelstand 2012 IT-n 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand Cloud Computing CRM IT-Security E-Learn Bestenl Die innovativste www.cloudcomputing-bestenliste.de www.crm-bestenliste.de

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Immobilien Real Estate

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Immobilien Real Estate Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Immobilien Real Estate Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

GOETZFRIED GRUPPE UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

GOETZFRIED GRUPPE UNTERNEHMENSPRÄSENTATION GOETZFRIED GRUPPE UNTERNEHMENSPRÄSENTATION GOETZFRIED IM VERBUND DER ALLGEIER SE KUNDEN & MARKTPOSITION Führender mittelständischer IT-Beratungsund Systemintegrator Internationaler Anbieter mit mittelständischen

Mehr

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende Seminare. Bei Teilnahme an einer der im Folgenden aufgeführten Termine erhalten BvD Mitglieder einen Preisnachlass von 10%. Information und Anmeldung bei: TÜV Rheinland Akademie GmbH Frau Sandra Fahling

Mehr

Bewährtes und erfolgreiches Team mit dienstleistungsorienter Philosophie bietet rechtliche und strategische High-end-Beratung

Bewährtes und erfolgreiches Team mit dienstleistungsorienter Philosophie bietet rechtliche und strategische High-end-Beratung Presseinformation Waldeck Rechtsanwälte gründen eigene Anwaltskanzlei in Frankfurt Bewährtes und erfolgreiches Team mit dienstleistungsorienter Philosophie bietet rechtliche und strategische High-end-Beratung

Mehr

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft.

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Der Weg zur Wertschöpfung. Mit FINCON. Eine effiziente und zukunftsfähige

Mehr

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016 Moderator der Fachtagung Frank Henkel ist seit 1997 zugelassener Einzelanwalt in Hamburg. Er beschäftigt sich in seiner beratenden und forensischen Tätigkeit schwerpunktmäßig mit medienrechtlichen und

Mehr

zuverlässige Verbindung zu Spezialisten Wir finden die passenden Experten für Sie

zuverlässige Verbindung zu Spezialisten Wir finden die passenden Experten für Sie zuverlässige Verbindung zu Spezialisten Wir finden die passenden Experten für Sie Profitieren Sie von unserer Kompetenz In den Organisationen des öffentlichen Sektors spielt die Informations- und Kommunikationstechnik

Mehr

IT-Sicherheit und Datenschutz

IT-Sicherheit und Datenschutz IT-Sicherheit und Datenschutz Mandantenseminar 25. August 2015, 15:00 bis 19:00 Uhr Köln Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung IT-Sicherheit und Datenschutz

Mehr

Die Kombination aus Wirtschaftsnähe und hervorragender Rechtsexpertise

Die Kombination aus Wirtschaftsnähe und hervorragender Rechtsexpertise Rechtsanwaltsgesellschaft Strategisch bestens aufgestellt Die Kombination aus Wirtschaftsnähe und hervorragender Rechtsexpertise SO Verhelfen Wir ihnen KOMPetent und effizient Zu ihrem recht Wirtschaftsstrafrecht

Mehr

Cloud Computing im Mittelstand IT-Kosten reduzieren und Datensicherheit gewährleisten

Cloud Computing im Mittelstand IT-Kosten reduzieren und Datensicherheit gewährleisten Cloud Computing im Mittelstand IT-Kosten reduzieren und Datensicherheit gewährleisten Torsten Schneider, Global Community Director, Elster Group SE Peter Huppertz, Rechtanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Mehr

Pressemitteilung. Studierende nehmen die Finanzplätze Frankfurt, London und New York unter die Lupe. Datum: 30. Juli 2008

Pressemitteilung. Studierende nehmen die Finanzplätze Frankfurt, London und New York unter die Lupe. Datum: 30. Juli 2008 Pressemitteilung Kennzeichen: COE/aktuelle_meldung Datum: 30. Juli 2008 Studierende nehmen die Finanzplätze Frankfurt, London und New York unter die Lupe. Im Rahmen des internationalen Sonderprojekts Finanzplätze

Mehr

KPMG Partner für die Investmentbranche Leistung und Verantwortung verbindet

KPMG Partner für die Investmentbranche Leistung und Verantwortung verbindet Investment Management KPMG Partner für die Investmentbranche Leistung und Verantwortung verbindet Vertrauen auf weltweite Erfahrung Transparenz und Sicherheit im Investment Management Spezialisten weltweit

Mehr

Safe-Harbor-Urteils des EuGH. Die Auswirkungen des. auf Datenverarbeitungen europäischer Unternehmen. BMT Bremen BMT Frankfurt BMT Berlin BMT München

Safe-Harbor-Urteils des EuGH. Die Auswirkungen des. auf Datenverarbeitungen europäischer Unternehmen. BMT Bremen BMT Frankfurt BMT Berlin BMT München Die Auswirkungen des Safe-Harbor-Urteils des EuGH auf Datenverarbeitungen europäischer Unternehmen BMT Bremen BMT Frankfurt BMT Berlin BMT München bmt.bremen@bmt.eu bmt.frankfurt@bmt.eu bmt.berlin@bmt.eu

Mehr

>> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.<<

>> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.<< >> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

Social Media Monitoring Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze

Social Media Monitoring Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze Social Media Monitoring Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze und immer wieder grüßt der Abmahnanwalt! Referent: Fachanwalt für IT-Recht Michael Richter Fachanwalt für IT-Recht Michael Richter Rechtsanwalt

Mehr

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Agenda Gebündelte IT-Kompetenz GISA-Portfolio Branchenkompetenz Kompetenznetzwerk Partnerschaften Best

Mehr

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich SKW Schwarz Rechtsanwälte Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich Wirksamer Know-how-Schutz muss ganzheitlich ansetzen und das Ziel verfolgen, für das Unternehmen überlebens-wichtiges Wissen

Mehr

Prozess- und Systemkompetenz aus einer Hand

Prozess- und Systemkompetenz aus einer Hand Prozess- und Systemkompetenz aus einer Hand HighQIT ist sehr innovativ, bringt sich stark ein und betrachtet über das beauftragte Projekt hinaus immer das Gesamtbild. Die Mitarbeiter wissen auch komplexe

Mehr

Den Durchblick schaffen

Den Durchblick schaffen Den Durchblick schaffen INDIVIDUELLE JAVA-LÖSUNGEN // GESCHÄFTSPROZESSOPTIMIERUNG Hauptsitz Hamburg Spitalerstraße 10 D-20095 Hamburg Büro Köln Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29 D-50672 Köln Büro Frankfurt am

Mehr

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH ein Unternehmen der jb-x group Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH 23. März 2012 Agenda on management consulting, ein Unternehmen der jb-x group Geschäftsfelder Projektmanagement Lösungsansätze

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Honoraranlageberatungsgesetz

Honoraranlageberatungsgesetz 12.08.2014 Honoraranlageberatungsgesetz Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen und praxisrelevanten Aspekte. Executive Summary > Gesetzliches Fundament für die Honorar- Anlageberatung in WpHG und

Mehr

infach nionex Der Fullservice-Partner für Ihren Erfolg!

infach nionex Der Fullservice-Partner für Ihren Erfolg! infach nionex Der Fullservice-Partner für Ihren Erfolg! Auf einen Blick Unternehmen Beratung Kreation Realisierung Betreuung Beratung. Kreation. Realisierung. Betreuung. Digitale Kommunikation für Ihren

Mehr

Veranstaltung 16. Mai 2013 Frankfurter Datenschutzkreis Internationaler Datentransfer

Veranstaltung 16. Mai 2013 Frankfurter Datenschutzkreis Internationaler Datentransfer Veranstaltung 16. Mai 2013 Frankfurter Datenschutzkreis Internationaler Datentransfer Zusammenfassung* Referenten: Herr Filip vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht Frau Lange vom Hessischen

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

DESIGN FOR BRANDS. PREMIUM DESIGN für STARKE MARKEN.

DESIGN FOR BRANDS. PREMIUM DESIGN für STARKE MARKEN. DESIGN FOR BRANDS PREMIUM DESIGN für STARKE MARKEN. HERZLICH WILLKOMMEN SCHÖN, DASS SIE SICH FÜR UNSERE AGENTUR INTERESSIEREN. Links: Kai Chariner, Geschäftsführer / Account SERVICES, rechts: Christoph

Mehr

Datenschutz im Outsourcing Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois)

Datenschutz im Outsourcing Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois) Arbeitskreis Risko + Recht 2012 Datenschutz im Outsourcing 2012 Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois) Outsourcing-Datenschutz rechtl. Grundsätze Grundsatz I: Datenschutz ist ein Menschenrecht und

Mehr

Offene Investmentfonds: Die Auslegung des Kriteriums der aktiven unternehmerischen Bewirtschaftung durch das Bundesministerium der Finanzen

Offene Investmentfonds: Die Auslegung des Kriteriums der aktiven unternehmerischen Bewirtschaftung durch das Bundesministerium der Finanzen 05.03.2015 Offene Investmentfonds: Die Auslegung des Kriteriums der aktiven unternehmerischen Bewirtschaftung durch das Bundesministerium der Finanzen Das BMF hat am 3.3.2015 die finale Fassung eines BMF-Schreibens

Mehr

für ihren Erfolg R S

für ihren Erfolg R S Individuelle Informationstechnologie für ihren Erfolg R S Ein Erfolgsportrait R.S. CONSULTING & SOFTWARE ist ein deutsches Unternehmen, das seit der Gründung 1995 für IT- Beratung und Systemintegration

Mehr

Zählen Sie auf uns. 5 Vorteile einer Partnerschaft.

Zählen Sie auf uns. 5 Vorteile einer Partnerschaft. Zählen Sie auf uns. 5 Vorteile einer Partnerschaft. ph SALES PARTNER ph BUSINESS PARTNER ph ENTERPRISE PARTNER Warum Innovativ Cloud Technologien Profihost? 1 In zwei Minuten erleben, warum Profihost der

Mehr

RISIKO- ORIENTIERTES IAM. Erfahren. Zuverlässig. Innovativ.

RISIKO- ORIENTIERTES IAM. Erfahren. Zuverlässig. Innovativ. RISIKO- ORIENTIERTES IAM. Erfahren. Zuverlässig. Innovativ. RISIKOORIENTIERTES IAM. ERFAHREN 20+ Jahre IAM ZUVERLÄSSIG Leistungsstarkes Provisioning INNOVATIV Risikozentrierte Governance 50 % der größten

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil www.promerit.com Fact Sheet und Positionsprofil Moderner Personalberater m/w Level Managing Consultant für Executive Search / Search Promerit Personalberatung AG Inhalt Das Unternehmen Das Umfeld Die Funktion

Mehr

+ + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater

+ + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater wir über uns das sind wir: + + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater Die Sozietät Hohlweck + Partner ist eine interdisziplinäre

Mehr

adesso Mobile Fonds Ihre Geschäftsidee für den Mobile-Markt

adesso Mobile Fonds Ihre Geschäftsidee für den Mobile-Markt adesso Mobile Fonds Ihre Geschäftsidee für den Mobile-Markt Inhalt 3 Der Mobile-Markt 4 Wen wir suchen 6 Der adesso Mobile Fonds 8 Die adesso Group 10 Was wir bieten 12 Und wie geht das? 2 Der Mobile-Markt

Mehr

IT-Recht, Internet & E-Business

IT-Recht, Internet & E-Business Gestaltung und Betreuung von IT-Vorhaben und IT-Projekten / Vertrieb und Be - schaffung von Software und Hardware / Cloud Computing / Open Source Software / Datenschutz / Gerichts- und Schiedsverfahren

Mehr

OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG!

OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG! OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG! Werth_Solutions_GmbH...Berater für Management & Personal www.personal-total.de/saarlorlux personal total SaarLorLux Über uns Als Personalberater sind wir der Mittler zwischen

Mehr

IT-Recht / Datenschutz

IT-Recht / Datenschutz Unsere Beratungsleistungen Unser Leistungsspektrum beinhaltet Vertragsgestaltung, Prozessführung und umfassende Beratung für in- und ausländische Unternehmen aus den Branchen IT, Software, E-Commerce,

Mehr

Best Practices: Migration der IT Wirtschaftlichkeit und Realisierung

Best Practices: Migration der IT Wirtschaftlichkeit und Realisierung Best Practices: Migration der IT Wirtschaftlichkeit und Realisierung Perspektiven für die Verwaltungs-IT im Zeitalter der Cloud führungskräfte forum 7. November 2012 1 Agenda / Inhalte 1 Einleitung 2 Umsetzung

Mehr

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT CSC ist ein weltweit agierendes Unternehmen für IT-Businesslösungen und Services der nächsten Generation. Als einer der führenden IT-Konzerne verstehen wir mit unseren erfahrenen

Mehr

Positionsprofil. Steuerberater / Wirtschaftsprüfer (m/w) mit Partnerperspektive

Positionsprofil. Steuerberater / Wirtschaftsprüfer (m/w) mit Partnerperspektive mit Partnerperspektive 09.04.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt. Wir bitten Sie, die

Mehr

Vortrag Social Media Guidelines - Warum Unternehmen und Mitarbeiter klare Richtlinien brauchen -

Vortrag Social Media Guidelines - Warum Unternehmen und Mitarbeiter klare Richtlinien brauchen - Veranstaltung Vortrag Social Media Guidelines - Warum Unternehmen und Mitarbeiter klare Richtlinien brauchen - Referent Markus Schließ Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für IT-Recht Lehrbeauftragter

Mehr

Kanzleibroschüre. Unsere Expertise.

Kanzleibroschüre. Unsere Expertise. Kanzleibroschüre Unsere Expertise. INHALT Über uns... Rechtsgebiete... Leistungsportfolo... Wir beraten Unternehmen... Unser Team... Partnernetzwerk... Newsletter... Infothek-App... You Tube - Channel...

Mehr

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme Full Speed Systems Kompetent, Zuverlässig und Professionell Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme by Full Speed Systems AG 2010 Dafür stehen wir Transparenz, Effizienz

Mehr

Internationalisierung. think global act local

Internationalisierung. think global act local Internationalisierung think global act local Präsentation Internet World München 2012 Inhalt 1 2 3 4 5 Wer ist Salesupply? Warum sollte ich internationalisieren? Was bringt mir die Internationalisierung?

Mehr

Cordula E. Niklaus, Fürsprecherin ll.m. Anwaltskanzlei Niklaus, Zürich - www.niclaw.ch. niclaw

Cordula E. Niklaus, Fürsprecherin ll.m. Anwaltskanzlei Niklaus, Zürich - www.niclaw.ch. niclaw Blindflug im Wolkenmeer? Rechtliche Aspekte zum Cloud Computing Last Monday vom 27. Juni 2011 Cordula E. Niklaus, Fürsprecherin ll.m. Anwaltskanzlei Niklaus, Zürich - www..ch Persönliches Cordula E. Niklaus,

Mehr

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Als Referendar bei Freshfields, ganz gleich ob in der Anwalts- oder Wahlstation, finden Sie am besten heraus, wie sich der Arbeitsalltag in

Mehr

hotel services hotel was kompetenz bewerten vermarkten entwickeln drlübkekelber analysieren drlübkekelber Immobiliendienstleistungen Hotel

hotel services hotel was kompetenz bewerten vermarkten entwickeln drlübkekelber analysieren drlübkekelber Immobiliendienstleistungen Hotel wirklichzählt. Vielleicht, dass wir das Geschäft bereits seit fast Jahren -Sterne-Hotel? Projekt. Wer Hotelimmobilien vorn dabei, wenn es darum geht, die wichtigsten zu treffen. -Sterne-Hotels. Oder den

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

10. bis 11. Oktober 2014 München

10. bis 11. Oktober 2014 München FACHINSTITUTE FÜR INFORMATIONSTECHNOLOGIERECHT/ GEWERBLICHEN RECHTSSCHUTZ/URHEBER- UND MEDIENRECHT Jahresarbeitstagung IT-Recht 10. bis 11. Oktober 2014 München Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Baden-Württemberg: Connected (bwcon) ist eines der erfolgreichsten Technologienetzwerke in Europa und die führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des IT- und Hightech- Standorts Baden-Württemberg.

Mehr

KANN IHRE MARKE DIGITAL?

KANN IHRE MARKE DIGITAL? KANN IHRE MARKE DIGITAL? Wir Bieten Ihnen Vorteile für ein zentrales Thema: DIE ZUKUNFT! Mit der Entwicklung neuer Möglichkeiten verändert sich stetig unsere Kommunikation. Anders als noch vor wenigen

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 13. November 2014 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

UNTERNEHMENS- PORTRÄT

UNTERNEHMENS- PORTRÄT UNTERNEHMENS- PORTRÄT WHO WE ARE 70,000 MITARBEITER WELTWEIT A GLOBAL POWERHOUSE IN BUSINESS AND IT TRANSFORMATION $11.7B JAHRESUMSATZ 50+ JAHRE INNOVATION 100+ ALLIANZEN MIT NAMHAFTEN PARTNERN September

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp. 1 Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.de Tätigkeitsgebiete IT-Recht, insbesondere juristische Steuerung von

Mehr

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Praxisorientierter Zertifikatslehrgang Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Effektives Compliance Management mit Darstellung der ISO-Norm 19600 und IDW Prüfungsstandard 980 Gesetzliche Bestimmungen

Mehr

Geschäftsmodelle im Internet der Dienste - Trends und Entwicklungen auf dem deutschen IT-Markt

Geschäftsmodelle im Internet der Dienste - Trends und Entwicklungen auf dem deutschen IT-Markt Geschäftsmodelle im Internet der Dienste - Trends und Entwicklungen auf dem deutschen IT-Markt Ergebnisse einer Befragung bei deutschen IT-Anbietern 2009-2010 Nico Weiner Mail: nico.weiner@iao.fraunhofer.de

Mehr