1. Büroimmobilienmarktbericht für Braunschweig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Büroimmobilienmarktbericht für Braunschweig"

Transkript

1 Presseinformation 1. Büroimmobilienmarkbericht Braunschweig 1 / 5 1. Büroimmobilienmarktbericht für Braunschweig Innerhalb eines Jahres hat die Altmeppen Gesellschaft für Immobilienbewertung und - beratung mbh (kurz: Altmeppen GmbH) einen Büroimmobilienmarktbericht für die Stadt Braunschweig erstellt. Einen solchen Bericht hat es bisher nicht gegeben, er ist aber in der Immobilienwirtschaft Standard. Die Stadt Münster mit einer vergleichbaren Größe veröffentlicht einen entsprechenden Bericht seit rund 20 Jahren und in den deutschen Großstädten werden quartalsweise Berichte von mehreren Anbietern zur Verfügung gestellt. Der vorliegende Bericht schließt eine Lücke, die insbesondere institutionelle Investoren in der Vergangenheit dazu bewogen hat, um Braunschweig einen Bogen zu machen. Denn professionelle Investoren gehen nur in bekannte und transparente Märkte. Darüber hinaus stellen wir ab dem 1. März 2016 einen Onlinemarktplatz für Büroimmobilien in Braunschweig zur Verfügung. Der Bericht Der 1. Büroimmobilienmarktbericht für Braunschweig fußt auf einer soliden Basis von über Einzelobjekten, die vor Ort identifiziert wurden. Zu diesen Objekten wurden Daten bei den Eigentümern und aus frei zugänglichen Quellen erhoben sowie mit selbst ermittelten Flächen und Baujahren versehen. Insgesamt verfügt die Stadt über eine Bürogesamtfläche von rund 2,1 Millionen m². Dies sind 50 % mehr Fläche als bisher bekannt. Das Angebot ist sehr fragmentiert und kleinteilig. Rund zwei Drittel aller Objekte haben eine Fläche von weniger als m². Die Großobjekte mit mehr als m² machen in der Anzahl zwar nur 2 % aus, vereinen aber insgesamt m². Seit dem Jahr 2000 sind rund m² neu entstanden. Gut 60 % der Gesamtfläche wird von den Eigentümern selbst genutzt, so dass für den Vermietungsmarkt rund m² verbleiben. Die Eigennutzerquoten differieren stark zwischen den Teilmärkten. Der Leerstand wurde zum Jahresende 2015 mit rund m² ermittelt, was bezogen auf die Gesamtfläche einer markttypischen Quote von 3,8 % entspricht. Bezogen auf den Vermietungsmarkt ergibt sich eine Quote von 8,9 %.

2 Presseinformation 1. Büroimmobilienmarkbericht Braunschweig 2 / 5 Die durchschnittliche Bestandsmiete von 7,60 /m² nettokalt im Monat basiert auf über 100 Objekten, die gut ein Drittel des Vermietungsmarktes widerspiegeln. Die Spanne reicht von 2,95 /m² bis 16,00 /m². Die meisten Mieten liegen zwischen 5,50 /m² und 9,40 /m². Beim Umsatz konnten lediglich m² sicher ermittelt werden. Der tatsächliche Vermietungsumsatz liegt darüber, kann aber nicht seriös abgeschätzt werden Das Stadtgebiet wurde erstmals in 7 Teilmärkte unterteilt, um Differenzierungen zwischen den einzelnen Lagen herauszuarbeiten.

3 Presseinformation 1. Büroimmobilienmarkbericht Braunschweig 3 / 5 Im Jahr 2015 wurden rund m² Bürofläche neu erstellt. Aktuell sind gut m² (u. a. Gom in Rüningen, 2. BA Kontorhaus, Lilienthalhaus) im Bau, die in den nächsten Jahren fertiggestellt werden. Die Planungspipeline ist mit ca m² gefüllt. Der Investmentumsatz betrug 2015 etwas über 100 Mio.. Es wurden 9 Objekte mit einer Fläche von m² veräußert. Der Hauptteil des Umsatzes erfolgte durch drei Großobjekte, u. a. das Schlosscarree. Die Renditen (Jahresmiete/Kaufpreis) lagen bei 5 Objekten zwischen 6,9 % und 11,3 %. Im Durchschnitt wurde das 11,2-fache der Jahresmiete gezahlt. Die Kaufpreise lagen zwischen 455 /m² und /m². Aufgrund der moderaten Neubautätigkeit und ausgehend von einer weiter vorhandenen Nachfrage gehen wir von einer stabilen Entwicklung auf dem Braunschweiger Büroimmobilienmarkt aus. Signifikante Steigerungen bei der Nachfrage und den Mieten sehen wir unter Berücksichtigung der aktuellen wirtschaftlichen Lage nicht. Vielmehr besteht das latente Risiko einer Abschwächung der Büroflächennachfrage, die sich eher mittelfristig auf den Vermietungsmarkt auswirken würde. Wir danken den Partnern vom jura:werk und der MediaWorld sowie dem Unterstützerkreis und den Datenlieferanten. Wir sind transparenter!

4 Presseinformation 1. Büroimmobilienmarkbericht Braunschweig 4 / 5 Der Marktplatz Unter der bisherigen Projekthomepage ist ab sofort ein Onlinemarktplatz für Büroimmobilien in Braunschweig zu finden. Bei der Google-Suche nach Büroimmobilien Braunschweig und Büroimmobilienmarkt Braunschweig liegt die Adresse schon vor dem eigentlichen Plattformstart auf den ersten Rängen. Die Plattform bietet Immobilieneigentümern und Verwaltern die Möglichkeit, ihre Objekte ständig zu präsentieren. Somit werden sie von Mietinteressenten auch gefunden, wenn sie gerade kein aktuelles Angebot haben. Gerade Mieter von Großflächen benötigen einen längeren Vorlauf und sind daher nicht unbedingt auf kurzfristige Leerstandsflächen angewiesen. Die Darstellung erfolgt auf einer Braunschweig-Karte mit gezeichneten 3-D-Objekten, zu denen einige Fotos und Informationen abrufbar sind. Außerdem gibt es eine Verlinkung auf die Homepage des Eigentümers. Neben Lage und Optik sind die Größe der Mietfläche und die Höhe der Miete als Entscheidungskriterien für eine erste Auswahl und Kontaktaufnahme ausreichend. Neben aktuellen Angeboten enthält der Onlinemarktplatz eine Dienstleisterdatenbank, in der sich Firmen präsentieren können, die ihre Leistungen im Zusammenhang mit Büroimmobilien erbringen. Neben Verwaltern und Facility Managern sind Rechtsanwälte, Handwerker und Büroausstatter denkbar. Darüber hinaus fungiert die Homepage als Informationsplattform für den Braunschweiger Büroimmobilienmarkt. Der Marktbericht steht zum Download zur Verfügung und wird um weitere Informationen ergänzt. Auch sollen aktuelle Meldungen und Nachrichten veröffentlicht werden. Der Onlinemarktplatz folgt damit einem allgemeinen Trend zu regionalen und spezialisierten Angeboten im Internet, der an etlichen Stellen in Deutschland bereits zu sehen ist.

5 Presseinformation 1. Büroimmobilienmarkbericht Braunschweig 5 / 5 Altmeppen regioker ist eine Marke der Altmeppen Gesellschaft für Immobilienbewertung und -beratung mbh. Die Altmeppen GmbH bewertet Immobilien in ganz Deutschland und Europa. Zum Kerngeschäft gehören die Markt- und Beleihungswertermittlung für Immobilien aller Art. Das Unternehmen berät zudem Investoren, Eigentümer und Betreiber zu sehr unterschiedlichen immobilienspezifischen Fragestellungen. Neben den sachverständigen Tätigkeiten betreut die Altmeppen GmbH Immobilien unterschiedlicher Nutzungsarten im Auftrag Dritter, unterstützt Investoren und Eigentümer operativ bei Transaktionsprozessen und Immobilienentwicklungen. Industrie- und Gewerbeunternehmen, Versicherungen, Immobilienfonds, Rechtsanwälte und Steuerberater sowie sonstige institutionelle und private Eigentümer gehören zu den Kunden. Dipl.-Ing. Hermann Altmeppen hat das Ingenieurbüro 1992 gegründet. Heute führt er das Unternehmen als Altmeppen Gesellschaft für Immobilienbewertung und -beratung mbh gemeinsam mit Dipl.-Ing. Stephan Lechelt als zweitem Geschäftsführer. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 8 Mitarbeiter mit insgesamt drei öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für bebaute und unbebaute Grundstücke, einem Immobilienkaufmann und einem Master für Immobilienbewertung. Drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um Administration, Buchhaltung und EDV.

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2008

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2008 Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbh Hamburg Warburg - Henderson Multinational Plus Halbjahresbericht zum 30. Juni 2008 Kennzahlen auf einen Blick zum Stichtag 30. Juni 2008

Mehr

Leipzig TRANSAKTIONEN IN LEIPZIG

Leipzig TRANSAKTIONEN IN LEIPZIG Leipzig TD Premium verfügt neben 400.000 News und fundamentalen Strukturdaten über eine Vielzahl miteinander verknüpfter Informationen zu Projekten, Transaktionen und Firmen. Abonnenten greifen online

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Düren

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Düren Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte Dienstleistungen und Produkte rund um den Immobilienmarkt Gutachterausschuss für Grundstückswerte Gutachterausschuss Der Gutachterausschuss ist ein Gremium ehrenamtlicher,

Mehr

Ergebnisse Investorenumfrage 2015 Investitionsstrategien institutioneller Investoren am deutschen Wohnimmobilienmarkt

Ergebnisse Investorenumfrage 2015 Investitionsstrategien institutioneller Investoren am deutschen Wohnimmobilienmarkt Ergebnisse Investorenumfrage 2015 Investitionsstrategien institutioneller Investoren am deutschen Wohnimmobilienmarkt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Fragestellung und Profil der Befragten 2.

Mehr

Vorläufige Daten über den Berliner Grundstücksmarkt 2009

Vorläufige Daten über den Berliner Grundstücksmarkt 2009 Vorläufige Daten über den Berliner Grundstücksmarkt 29 Stabilisierung des Umsatzes bei Mietwohnhäusern; Drastische Umsatzrückgänge bei Büro- und Geschäftsimmobilien Die Geschäftsstelle des legt hiermit

Mehr

Zwischenmitteilung 1-3 2013

Zwischenmitteilung 1-3 2013 Zwischenmitteilung 1-3 2013 INHALT Wirtschafts- und Branchenumfeld... 3 Entwicklung des Geschäftsergebnisses.... 4 Entwicklung der Ertragslage.... 5 Aktien der Gesellschaft.... 5 Wesentliche Ereignisse

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX März 2015 Immobilienpreise ziehen im ersten Quartal 2015 wieder stark an Nach zuletzt eher moderaten Preissteigerungen sind

Mehr

VERKAUFSEXPOSÉ. ATTRAKTIVES GESCHÄFTSHAUS Dessau-Roßlau, Antoinettenstraße 33. Provisionsfrei. Objektdaten. Stellplätze: 6

VERKAUFSEXPOSÉ. ATTRAKTIVES GESCHÄFTSHAUS Dessau-Roßlau, Antoinettenstraße 33. Provisionsfrei. Objektdaten. Stellplätze: 6 VERKAUFSEXPOSÉ ATTRAKTIVES GESCHÄFTSHAUS Provisionsfrei Objektdaten Standort: Zentrumsnah Baujahr: 1994 Grundstücksfläche: 809 m² Gesamtmietfläche: 2.553 m² Stellplätze: 6 Hauptmieter: Allianz AG Mieteinnahmen

Mehr

Bauland woher nehmen und nicht stehlen?

Bauland woher nehmen und nicht stehlen? Bauland woher nehmen und nicht stehlen? Stadt Essen 01.07.2015 1 Wohnungsneubau braucht Bauland Neubau ist erforderlich für Ersatz und Zuwachs Zuwachs und Ersatz in den wachsenden Regionen - Quantitäten

Mehr

Die regionalen Immobilienmärkte Solingen und Wuppertal

Die regionalen Immobilienmärkte Solingen und Wuppertal Die regionalen Immobilienmärkte Solingen und Wuppertal Rückblick Perspektiven Trends Branchentalk Immobilienwirtschaft der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid am 1.September 2014

Mehr

Nachhaltigkeit im Immobilienmanagement

Nachhaltigkeit im Immobilienmanagement Nachhaltigkeit im Immobilienmanagement Kurzfassung der Studie Torsten Henzelmann I Ralph Büchele I Michael Engel April 2010 Nachhaltiges Immobilienmanagement schafft Mehrwert Marktteilnehmer zu höheren

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Realogis veröffentlicht Marktbericht über den Umsatz von Industrie- und Logistikimmobilien in Nordrhein-Westfalen für 2014 - Zweites Halbjahr bei Gesamtumsatz von 878.000

Mehr

Durch den IVD veröffentlichte Liegenschaftszinssätze

Durch den IVD veröffentlichte Liegenschaftszinssätze Durch den IVD veröffentlichte Liegenschaftszinssätze Dirk Loose, Leipzig Im Folgenden sollen die vom IVD veröffentlichten Liegenschaftszinssätze gemäß den "Empfehlungen für Liegenschaftszinssätze" des

Mehr

Warburg Henderson Deutschland Fonds Nr. 1 Halbjahresbericht zum 30. April 2006

Warburg Henderson Deutschland Fonds Nr. 1 Halbjahresbericht zum 30. April 2006 Halbjahresbericht zum 30. April 2006 Kennzahlen auf einen Blick Zum Stichtag 30. April 2006 Fondsvermögen (netto) 58.448.426,69 Immobilienvermögen Immobilienvermögen gesamt (Summe der Verkehrswerte) 111.775.000,00

Mehr

NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland

NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland NWD Fonds (NordEstate Wohnimmobilien Deutschland) FONDSKONZEPT Ziel des Fonds Ziel des Fonds NordEstate Wohnimmobilien Deutschland ist der Aufbau eines langfristigen,

Mehr

Bayerische Gewerbebau AG. Bericht über das erste Halbjahr 2015. Grasbrunn

Bayerische Gewerbebau AG. Bericht über das erste Halbjahr 2015. Grasbrunn Bayerische Gewerbebau AG Grasbrunn Bericht über das erste Halbjahr 2015 Die Geschäftstätigkeit in der Bayerische Gewerbebau AG und ihren Tochtergesellschaften verlief in der Zeit vom 1. Januar bis zum

Mehr

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH REAL 2 ASSET & PERSONALITY. MENSCHEN WERTE AKTIONÄRE INVESTOREN KOMPETENZ INVESTMENT PROJEKTENTWICKLUNG VERMARKTUNG PERSPEKTIVEN NACHHALTIGKEIT NETZWERKE STRATEGIEN KOOPERATIONEN FONDS Immobilien AG 2

Mehr

Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit

Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit DEISEN IMMOBILIENBEWERTUNG Martinsstraße 13 55116 Mainz T 06131 240409-0 F 06131 240409-9 info@deisen.com www.deisen.com Inhaber MRICS, Dipl.-Ing. (FH) Dirk Deisen Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX September 2014 Der deutsche Immobilienmarkt Ruhe vor dem Sturm? Schwache Konjunkturdaten, Spekulationen um eine anstehende Zinswende

Mehr

AXA Immoselect Monatsbericht Juni 2012

AXA Immoselect Monatsbericht Juni 2012 - Diese Information ist MiFID-konform und kann auch an Anleger weiter gegeben werden - Sehr geehrte Damen und Herren, gerne übersenden wir Ihnen den zweiten AXA Immoselect Monatsbericht des Geschäftsjahres

Mehr

Jahresbericht Nordhessen und Jahresausblick 2015

Jahresbericht Nordhessen und Jahresausblick 2015 Pressemitteilung Jahresbericht Nordhessen und Jahresausblick 2015 Wohneigentum aufgrund der historisch günstigen Zinsen erschwinglicher als je zuvor Anstieg der Mieten und der Kaufpreise in den Ballungsräumen

Mehr

BÜROMARKTBERICHT WIESBADEN

BÜROMARKTBERICHT WIESBADEN BÜROMARKTBERICHT WIESBADEN 2015 WIESBADEN MIT STABILEM BÜROMARKT Wiesbaden reiht sich mit diesem Ergebnis in den bundesweiten Trend und insbesondere den sich positiv entwickelnden Büromärkten in den Metropolenregionen

Mehr

Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Veranlagen

Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Veranlagen Investieren Sie lieber in solide Immobilien. Erste Immobilienfonds Veranlagen ERSTE IMMOBILIENFONDS in echte Werte investieren Immobilien haben immer Saison. Ein Grundstück, die eigene Wohnung, das eigene

Mehr

Informationsbrief II/2013

Informationsbrief II/2013 Informationsbrief II/2013 Es gehört seit Jahrzehnten zu unserer Firmentradition, halbjährlich einen Informationsbrief mit Immobilienmarktbericht herauszugeben, und wir freuen uns, Ihnen hierdurch wieder

Mehr

Büromarktbericht Bonn 2014.

Büromarktbericht Bonn 2014. Büromarktbericht Bonn 2014. Der Büromarkt. Fakten. Bestand Büroflächen 3.740.000 m² Flächenumsatz 63.700 m² Leerstand 145.300 m² Leerstandsquote 3,90 % Spitzenmiete 17,50 EUR/ m² Höchstmiete 20,00 EUR/

Mehr

AXA Immoselect Monatsbericht März 2014

AXA Immoselect Monatsbericht März 2014 - Diese Information ist MiFID-konform und kann auch an Anleger weiter gegeben werden - Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie den Monatsbericht für das Immobilien-Sondervermögen AXA Immoselect,

Mehr

Damit möchte der Gutachterausschuss zur Transparenz auf dem Grundstücksmarkt in Rutesheim

Damit möchte der Gutachterausschuss zur Transparenz auf dem Grundstücksmarkt in Rutesheim Stadt Rutesheim Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Grundstücksmarktbericht 2015 für die Berichtsjahre 2013 und 2014 Bodenrichtwerte zum 31.12.2014 Stadt Rutesheim Leonberger Straße 15 Gutachterausschuss

Mehr

ConTraX Real Estate. Büromarkt in Deutschland 2005 / Office Market Report

ConTraX Real Estate. Büromarkt in Deutschland 2005 / Office Market Report ConTraX Real Estate Büromarkt in Deutschland 2005 / Office Market Report Der deutsche Büromarkt ist in 2005 wieder gestiegen. Mit einer Steigerung von 10,6 % gegenüber 2004 wurde das beste Ergebnis seit

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Antrag auf Erstellung eines Gutachtens

Antrag auf Erstellung eines Gutachtens Antrag auf Erstellung eines Gutachtens Gutachterausschuss für Grundstückswerte Telefon: (0861) 58-283 im Landratsamt Traunstein Fax: (0861) 58-641 Papst-Benedikt-XVI.-Platz E-Mail: Ursula.Schust@traunstein.bayern

Mehr

Regionale Investments für regionale Investoren

Regionale Investments für regionale Investoren Regionale Investments für regionale Investoren Anlage in geschlossenen Immobilienfonds Kontinuität und Sicherheit für Ihr Depot Immobilien gelten von jeher als solide Investition mit geringem spekulativem

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR IMMOBILIEN

LEIDENSCHAFT FÜR IMMOBILIEN LEIDENSCHAFT FÜR IMMOBILIEN FIRMENPORTRÄT LEIDENSCHAFT FÜR IMMOBILIEN Dr. Christoph Caviezel Vorsitzender der Geschäftsleitung, CEO Manuel Itten Mitglied der Geschäftsleitung, CFO Andreas Hämmerli Mitglied

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX Februar 2014 ten sind besonders beliebt In der deutschlandweiten Betrachtung wird Wohneigentum im zweiten Monat des Jahres erneut

Mehr

Immobilienpreise München Moosach: Marktbericht vom Immobilienmakler für München

Immobilienpreise München Moosach: Marktbericht vom Immobilienmakler für München Immobilienpreise München Moosach: Marktbericht vom Immobilienmakler für München Immobilienmakler München Stadtteil Moosach: Kontakt Immobilienmakler München Moosach: Katerina Rogers Immobilien vermittelt

Mehr

Immobilienwerte als Besteuerungsgrundlage - ermittelt wofür, von wem und wie?

Immobilienwerte als Besteuerungsgrundlage - ermittelt wofür, von wem und wie? 8. Immobilienwerte als Besteuerungsgrundlage - ermittelt wofür, von wem und wie? Dipl.-Ing., Architekt von der IHK München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bewertung

Mehr

IVD-Marktbericht: Preisspirale dreht sich in Bayern weiter nach oben

IVD-Marktbericht: Preisspirale dreht sich in Bayern weiter nach oben +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Süd e.v.

Mehr

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN Seite 1 DEUTSCHE FINANCE GROUP / Oktober 2009 INSTITUTIONELLE INVESTOREN I GRUPPEN PENSIONSKASSEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UNIVERSITÄTEN / STIFTUNGEN

Mehr

Propertymanagement. mehr als nur verwalten

Propertymanagement. mehr als nur verwalten Propertymanagement mehr als nur verwalten Property Management Fühlen Sie sich gut betreut? Entspricht die Objektperformance Ihren Erwartungen? Unser Anspruch ist mehr als nur verwalten. Denn ein aktives

Mehr

asset management drlübkekelber Immobiliendienstleistungen für Eigentümer

asset management drlübkekelber Immobiliendienstleistungen für Eigentümer G E R M A N R E A L E S TAT E Immobiliendienstleistungen für Eigentümer Dr. Lübke & Kelber GmbH - German Real Estate Taunusstr. 6 - SKYPER Carré 60329 Frankfurt Telefon +49 (0)69 9999-1400 www.drluebkekelber.de

Mehr

Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich

Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich Dr. Wulff Aengevelt AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG Expo Real München 2015 Der Dresdner Immobilienmarkt: Rahmenbedingungen Dresden ist eine der wichtigsten Wachstumsregionen

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX September 2013 Angebotsmieten stagnieren Angebotspreise steigen Im September zeichnet sich bei den Angebotsmieten in den meisten

Mehr

Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz

Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz Zum Verkauf in Delitzsch stehen ein Wohn- und Geschäftshaus Am Markt 2, ein Wohn- und Geschäftshaus

Mehr

IMMOBILIENBEWERTUNG. Deshalb bauen Sie auf das Urteil eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen!

IMMOBILIENBEWERTUNG. Deshalb bauen Sie auf das Urteil eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen! IMMOBILIENBEWERTUNG Sie wollen eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Sie benötigen ein Immobiliengutachten für betriebliche Zwecke? Sie wollen wissen was ihre Immobilie wert ist? Sie benötigen für Ihre

Mehr

Nachhaltigkeit nur Energieeinsparung und höhere Baukosten?

Nachhaltigkeit nur Energieeinsparung und höhere Baukosten? Nachhaltigkeit nur Energieeinsparung und höhere Baukosten? Ein Blick auf Trends und Werte Karsten Jungk MRICS Wüest & Partner Deutschland Die 3 Säulen der Nachhaltigkeit "Entwicklung zukunftsfähig zu machen,

Mehr

Börseexpress-Roadshow # 30 18.04.2011

Börseexpress-Roadshow # 30 18.04.2011 Börseexpress-Roadshow # 30 18.04.2011 Aufbau der conwert Drei Säulen Strategie Wohnimmobilien Investments Immobilien Handel Immobilien Dienstleistungen Zinshäuser Eigentumswohnungen Immobilienaktien Geschlossene

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Stadt Frankfurt (Oder)

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Stadt Frankfurt (Oder) Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Stadt Frankfurt (Oder) Herausgeber: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Frankfurt (Oder) Goepelstraße 38 15234 Frankfurt (Oder) Telefon: 0 335

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Halbjahresbericht 213 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 213 Halbjahresbericht Im ersten Halbjahr 213

Mehr

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner.

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner. Broschüre Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner. Unsere Erfahrung Ihr Vorteil. Die Württembergische eine der ältesten Versicherungen

Mehr

Lagebericht für das Geschäftsjahr 2013

Lagebericht für das Geschäftsjahr 2013 Lagebericht für das Geschäftsjahr 2013 1. Geschäfts- und Rahmenbedingungen 1.1 Geschäftsverlauf 1.1.1 Rahmenbedingungen und Branchenentwicklung Die deutsche Wirtschaft erholt sich zögerlich aber dennoch

Mehr

Warburg lag mit bewusster Entscheidung gegen Subprime-Kreditportfolios und ähnliche strukturierte Produkte richtig

Warburg lag mit bewusster Entscheidung gegen Subprime-Kreditportfolios und ähnliche strukturierte Produkte richtig Presseinformation Warburg lag mit bewusster Entscheidung gegen Subprime-Kreditportfolios und ähnliche strukturierte Produkte richtig Warburg Gruppe erhöht Eigenkapital aus eigener Kraft um 63 Mio. Euro

Mehr

Büromarkt Düsseldorf. Bericht 3. Quartal 2015. www.anteon.de. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Kaufkraftindex

Büromarkt Düsseldorf. Bericht 3. Quartal 2015. www.anteon.de. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Kaufkraftindex Büromarkt Düsseldorf Bericht 3. Quartal 2015 Standortkennziffern Einwohnerzahl 603.210 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 378.427 Kaufkraftindex Büroflächenbestand Arbeitslosenquote Gewerbesteuerhebesatz

Mehr

IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG PROJEKTENTWICKLUNG

IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG PROJEKTENTWICKLUNG IMMOBILIENRECHT IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG Mit unserem Team aus erfahrenen Rechtsanwälten bieten wir eine umfassende Beratung in allen rechtlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Immobilieninvestitionen

Mehr

Offene Immobilienfonds: Ausgewogene Portfoliostruktur sichert Stabilität. Objektgrößen, Nutzungsarten und Mietvertragslaufzeiten

Offene Immobilienfonds: Ausgewogene Portfoliostruktur sichert Stabilität. Objektgrößen, Nutzungsarten und Mietvertragslaufzeiten Investment-Information Offene Immobilienfonds: Ausgewogene Portfoliostruktur sichert Stabilität Bundesverband Investment und Asset Management e.v. Objektgrößen, Nutzungsarten und Mietvertragslaufzeiten

Mehr

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten PRESSEMITTEILUNG IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten Frankfurt und München mit Spitzenmieten von 37,33 und 34,30 Euro pro Quadratmeter weit vorn Düsseldorf und Frankfurt

Mehr

Position: Projektmanager/-in für die Entwicklung von Handelsimmobilien (Shopping- und Fachmarktcenter)

Position: Projektmanager/-in für die Entwicklung von Handelsimmobilien (Shopping- und Fachmarktcenter) Position: Projektmanager/-in für die Entwicklung von Handelsimmobilien (Shopping- und Fachmarktcenter) Projekt: MPE Ihr Kontakt: Herr Jürgen Stinner (J.Stinner@jobfinance.de) Telefon: 06172/4904-12 bzw.

Mehr

EXPOSÉ Büro- und Technikgebäude

EXPOSÉ Büro- und Technikgebäude EXPOSÉ Büro- und Technikgebäude 07549 Provisionsfrei Objektdaten Eigentümer: Deutsche Telekom AG Mieter: Deutsche Telekom AG Baujahr: 1968, 1992 Gesamtmietfläche: 1.442 m² Grundstücksgröße: ca. 2.076 m²

Mehr

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Immobilien sind unsere Leidenschaft. www.ggi-hamburg.de

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Immobilien sind unsere Leidenschaft. www.ggi-hamburg.de Immobilien sind unsere Leidenschaft. Inhaltsübersicht 1. Überblick 2. Unsere Geschäftsbereiche 3. Vermietung 4. Verkauf & Bewertung 5. Projektberatung 6. Verwaltung 7. Geschäftsführung - 2 - 1 Überblick

Mehr

Stuttgarter Immobilienmarkt. Aufwind. STUTTGART Bürovermietung und Investment 3. Quartal 2014 MARKTBERICHT. Büroflächenumsatz (in 1.

Stuttgarter Immobilienmarkt. Aufwind. STUTTGART Bürovermietung und Investment 3. Quartal 2014 MARKTBERICHT. Büroflächenumsatz (in 1. STUTTGART Bürovermietung und Investment 3. Quartal 2014 MARKTBERICHT Stuttgarter Immobilienmarkt weiterhin im Aufwind ALEXANDER RUTSCH Research Analyst Stuttgart Büroflächenumsatz (in 1.000 m²) > Bürovermietungsmarkt:

Mehr

IMMOBILIENMARKTBERICHT DES DEUTSCHEN ANLAGE-IMMOBILIEN VERBUNDS METROPOLE DÜSSELDORF

IMMOBILIENMARKTBERICHT DES DEUTSCHEN ANLAGE-IMMOBILIEN VERBUNDS METROPOLE DÜSSELDORF IMMOBILIENMARKTBERICHT DES DEUTSCHEN ANLAGE-IMMOBILIEN VERBUNDS DAVE DÜSSELDORF AUSGABE N 2 2014 / 2015 METROPOLE DÜSSELDORF IN DEM WIRTSCHAFTSSTANDORT DÜSSELDORF STEHEN DIE ZEICHEN AUF STABILITÄT BERLIN

Mehr

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand. Investment-Information

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand. Investment-Information Investment-Information Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut Bundesverband Investment und Asset Management e.v. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand Frankfurt

Mehr

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 4. Februar 2014 I D - VV9210 21/2013 Tel.: 9020 3517 Fax: 9020 2611 ellen-christine.grau@senfin.berlin.

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 4. Februar 2014 I D - VV9210 21/2013 Tel.: 9020 3517 Fax: 9020 2611 ellen-christine.grau@senfin.berlin. Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 4. Februar 2014 I D - VV9210 21/2013 Tel.: 9020 3517 Fax: 9020 2611 ellen-christine.grau@senfin.berlin.de An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den Präsidenten

Mehr

Filmtheater mit 2 Kinosälen, Bistro, Videothek und Wohnung auf 2264 qm in Wolfen - Denkmalschutz

Filmtheater mit 2 Kinosälen, Bistro, Videothek und Wohnung auf 2264 qm in Wolfen - Denkmalschutz Filmtheater mit 2 Kinosälen, Bistro, Videothek und Wohnung auf 2264 qm in Wolfen - Scout-ID: 61697757 Objekt-Nr.: 8941 Ihr Ansprechpartner: B & H Immobilien Dipl.- kauffrau P. Borchert - Henze Nebenfläche:

Mehr

Immobilienbewertung im Norden unabhängig, sicher, professionell

Immobilienbewertung im Norden unabhängig, sicher, professionell Immobilienbewertung im Norden unabhängig, sicher, professionell FA KT Valuation Chartered Surveyors ist eine Partnerschaft von Grundstückssachverständigen mit überregionalem Tätigkeitsfeld und Sitz in

Mehr

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung - Pressestelle

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung - Pressestelle Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung - Pressestelle Cannes, 12. März 2009 PRESSEMATERIAL ZUR PRESSEKONFERENZ STABILER MARKT, STABILE PREISE BERLIN TROTZT DER KRISE DER BERLINER IMMOBILIENMARKT 2008/2009

Mehr

2015 Firmenpräsentation

2015 Firmenpräsentation 2015 Firmenpräsentation Dr. Christoph Caviezel CEO 30. September 2015 Mobimo auf einen Blick Immobiliengesellschaft, gegründet 1999 IPO 2005; SIX-Swiss Exchange Kennzahlen Liegenschaftenportfolio: CHF

Mehr

JN-Immobilien und Projektmanagement Dipl.- Wirtschaftsing. Jens Naumann

JN-Immobilien und Projektmanagement Dipl.- Wirtschaftsing. Jens Naumann Kurzexposé Nr. 230106-2014 JN-Immobilien und Projektmanagement Dipl.- Wirtschaftsing. Jens Naumann Postanschrift : Freiburger Allee 52, 04416 Markkleeberg Kurzexposé Nr. 02110-2014 Mehrfamilienhaus in

Mehr

ES GIBT KEINEN BESITZ, DER NACHLÄSSIGKEIT VERTRÜGE THOMAS MANN. www.ibbmuenchen.de IHR IMMOBILIENBERATER IN MÜNCHEN

ES GIBT KEINEN BESITZ, DER NACHLÄSSIGKEIT VERTRÜGE THOMAS MANN. www.ibbmuenchen.de IHR IMMOBILIENBERATER IN MÜNCHEN ES GIBT KEINEN BESITZ, DER NACHLÄSSIGKEIT VERTRÜGE THOMAS MANN www.ibbmuenchen.de IHR IMMOBILIENBERATER IN MÜNCHEN Lieber Kunde, lieber Interessent, IHRE IMMOBILIE VERDIENT DEN BESTEN PREIS seit 2009 unterstützen

Mehr

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien Als das Unternehmen im Jahr 2005 gegründet wurde, hatten wir ein ehrgeiziges Ziel: die Marktführerschaft

Mehr

Die Entwicklung des Immobilienmarktes Berlin im 1. Halbjahr 2011

Die Entwicklung des Immobilienmarktes Berlin im 1. Halbjahr 2011 Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin Die Entwicklung des Immobilienmarktes Berlin im 1. Halbjahr 211 Erneut deutlicher Umsatzanstieg auf allen Teilmärkten - Geldumsatz

Mehr

Die Grafschaft Bentheim

Die Grafschaft Bentheim Ihr Immobilienmarkt Grafschaft Bentheim Die Grafschaft Bentheim Marktbericht 2014 (Geschäftsjahr 2013) WWW.REMAX-GRAFSCHAFT.DE NEUE MARKDATEN Frank grote Hölmann Geschäftsführer & Inhaber staatl. gepr.

Mehr

Vortrag zu Immobilien Deutschland

Vortrag zu Immobilien Deutschland Handout Vortrag zu Immobilien Deutschland Warum in Immobilien investieren? Warum börsengehandelte Werte? Vorteile des wikifolios WFHWIMMDE1 Disclaimer Seite 1 Warum in Immobilien investieren? Immobilien

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX November 2015 Wohneigentum verteuert sich weiter Zu hohe Einstiegskosten? Auch im November gibt es keine Überraschungen im deutschen

Mehr

Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft

Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft KKS Immobilien Gruppe LEISTUNGSÜBERSICHT Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft INHALT WILLKOMMEN BEI DER KKS 02 03 LEISTUNGSÜBERSICHT 04 05 VERMIETUNGSSERVICE 06 07 VERWALTUNG 08 09 HAUSMEISTERSERVICE

Mehr

Die Vitus-Gruppe Ihre kompetente Immobilienverwaltung

Die Vitus-Gruppe Ihre kompetente Immobilienverwaltung Die Vitus-Gruppe Ihre kompetente Immobilienverwaltung www.vitus-gruppe.de Übersicht Sie sind Eigentümer einer Immobilie und wünschen sich eine leistungsfähige Verwaltung aus einer Hand? Dann sollten Sie

Mehr

Bestandsentwicklung Billbrook Projektmanagement der HWF

Bestandsentwicklung Billbrook Projektmanagement der HWF Projektmanagement der HWF ANLASS Das Projekt Bestandsentwicklung Billbrook hatte seine Wurzeln in den Aktivitäten der Logistik-Initiative Hamburg in ihrem Handlungsfeld Logistikgerechte Gewerbeflächen.

Mehr

Markt- und Objektrating Markt Standort Objekt Cashflow

Markt- und Objektrating Markt Standort Objekt Cashflow Markt- und Objektrating Markt Standort Objekt Cashflow Verfasser mail to jo.may@city-report.de city report marketing & research GmbH Kurfürstendamm 21-10719 Berlin Das Markt- und Objektrating ist die objektive

Mehr

H A N D E L S I M M O B I L I E N D A S U N B E K A N N T E K E R N I N V E S T M E N T

H A N D E L S I M M O B I L I E N D A S U N B E K A N N T E K E R N I N V E S T M E N T H A N D E L S I M M O B I L I E N D A S U N B E K A N N T E K E R N I N V E S T M E N T 1 9 M A R K T Neu entdeckte Asset Klasse: 2014 wurden in Deutschland 3,28 Mrd. Euro allein mit Fachmärkten und Fachmarktzentren

Mehr

wirklich zählt. investor services szenario was portfolio research objekt objekt drlübkekelber Vorteile suchen. Dr. Lübke & Kelber GmbH...

wirklich zählt. investor services szenario was portfolio research objekt objekt drlübkekelber Vorteile suchen. Dr. Lübke & Kelber GmbH... sind. Mit bundesweitem, erstklassigem Netzwerk und internationalen Partnern. Vielleicht, dass wir das Geschäft mit rund 0 Spezialisten bereits seit über Jahren machen. Mit solidem Mit Beginn 0 wurden wir

Mehr

Köln/Bonn: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Köln/Bonn: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der studie 2015 Metropolregion l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater. Berlin Frankfurt München

P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater. Berlin Frankfurt München P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater Berlin Frankfurt München ANFORDERUNGEN VON DEUTSCHEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN AKTUELLE RECHTLICHE UND STEUERLICHE ENTWICKLUNGEN Infrastructure Investment

Mehr

EXPERTEN FÜR IMMOBILIENINVESTMENTS UND VERMÖGENSMANAGEMENT

EXPERTEN FÜR IMMOBILIENINVESTMENTS UND VERMÖGENSMANAGEMENT EXPERTEN FÜR IMMOBILIENINVESTMENTS UND VERMÖGENSMANAGEMENT Die EURIX-Gruppe hat sich seit ihrer Gründung 1996 zu einem der Marktführer für Immobilieninvestments und Vermögensmanagement in Berlin entwickelt.

Mehr

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Mit unserem 360 -Leistungsspektrum sind wir der ideale Partner für die Immobilienwirtschaft. Sicherheit zuverlässig erfahren strategisch praxisbezogen partnerschaftlich

Mehr

Presseinformation. GOLDBECK steigert Gesamtleistung um fast 20 Prozent

Presseinformation. GOLDBECK steigert Gesamtleistung um fast 20 Prozent GOLDBECK GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ummelner Straße 4-6 D-33649 Bielefeld Tel.: +49 (521) 94 88-1195 Fax: +49 (521) 94 88-1199 presse@goldbeck.de www.goldbeck.de Bielefeld, 3. September 2015

Mehr

DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011

DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011 DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011 VORWORT. Der Trend der sich im Laufe des vergangenen Jahres auf dem Münchener Büroimmobilienmarkt abgezeichnet hat, bestätigt sich zum Jahresende und kann nun in Zahlen

Mehr

PROFESSIONAL REAL ESTATE DEVELOPMENT ÜBER DIE IDEE... ZUM PROJEKT

PROFESSIONAL REAL ESTATE DEVELOPMENT ÜBER DIE IDEE... ZUM PROJEKT JAHN PROJEKTENTWICKLUNG ZÜRICH - DÜSSELDORF PROFESSIONAL REAL ESTATE DEVELOPMENT Zürich - Glattbrugg I ZRH+ München I Süddeutscher Verlag Bern I Schönburg Refurbishment München I Arealentwicklung Olching

Mehr

Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien

Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien Bestandssanierung komplexer Immobilien Sanierung und Umbau am Privathaus Immobilienentwicklung Projektieren Sanieren Realisieren Instandhalten Modernisieren Festpreis-Garantie

Mehr

konzernabschluss und -anhang 111 weitere informationen

konzernabschluss und -anhang 111 weitere informationen konzernabschluss und -anhang 111 weitere informationen D FÜNFJAHRESÜBERSICHT... 112 DER AUFSICHTSRAT... 115 DER VORSTAND... 116 FINANZKALENDER... 117 112 Weitere Informationen IFRS KONZERN-BILANZ FÜNFJAHRESÜBERSICHT

Mehr

Immobilienwirtschaftliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten. August 2008 Markus Demary

Immobilienwirtschaftliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten. August 2008 Markus Demary Immobilienwirtschaftliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten August 2008 Markus Demary 1 Immobilienwirtschaft braucht bessere Ausbildung Pressemitteilung der Universität Regensburg fordert dies

Mehr

Schöner Wohnen. Viel schöner als ein Sparbuch. in der Weststadt. Kaufpreis 51.700. weststadtmakler. de. weststadtmakler. de

Schöner Wohnen. Viel schöner als ein Sparbuch. in der Weststadt. Kaufpreis 51.700. weststadtmakler. de. weststadtmakler. de Schöner Wohnen in der Weststadt Viel schöner als ein Sparbuch Studenten-Appartement mit 6,5 % Rendite 1 -Zimmer, Diele, Kochnische, Bad TG-Stellplatz Baujahr 1 993 Wohnfläche 24,82 m² Kaufpreis 51.700

Mehr

Beurteilung von Immobilienportfolien

Beurteilung von Immobilienportfolien Beurteilung von Immobilienportfolien Das Scope-Rating für offene Immobilienfonds Informationsveranstaltung Immobilienfonds 18. Juni 2012 Inhalt Kurzdarstellung der Scope Gruppe Ratingmethodik für die Offenen

Mehr

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013

WISAG Nachhaltigkeitsradar 2013 Teil 1 - Spannungsfeld Frankfurt am Main, September 2013 Agenda Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt Teil 1 Spannungsfeld 2 Nachhaltigkeitsradar 2013 insgesamt 3 Steckbrief Daten NR 2013 Auswertung Angeschriebene

Mehr

PRESSE-INFORMATION IT-19-06-13

PRESSE-INFORMATION IT-19-06-13 PRESSE-INFORMATION IT-19-06-13 NEU: LÜNENDONK -STUDIE 2013 RECRUITING IN DER IT-BERATUNG STRATEGIEN DER IT-DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN GEGEN DEN ANHALTENDEN FACHKRÄFTEMANGEL Rasche Aufstiegsmöglichkeiten

Mehr

Bestellerkompetenz im Facility Management

Bestellerkompetenz im Facility Management Bestellerkompetenz im Facility Management Strategie, Organisation, Prozesse Freitag, 27. November 2015 Hotel Seedamm Plaza, 8800 Pfäffikon SZ Mittwoch, 16. Dezember 2015 Hotel Four Points by Sheraton,

Mehr

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Über die letzten zwei Jahrzehnten hat Herkules Group ein Transaktionsvolumen von über 800 Mio. Euro bewegt. Die Transaktionen sind primär in

Mehr

Gemeinsam Zukunft gestalten. Hier und jetzt. www.berlinovo.de

Gemeinsam Zukunft gestalten. Hier und jetzt. www.berlinovo.de Gemeinsam Zukunft gestalten. Hier und jetzt. www.berlinovo.de 2 3 Ghislain & Marie David de Lossy/gettyimages Kennzahlen Das Unternehmen Bilanzsumme 853.684.000 Gesamtleistung 163.376.000 Eigenkapital

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Quartalsbericht 1/212 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 212 Quartalsbericht 1 Auf dem Münchener Immobilienmarkt

Mehr

Münster. TÜV SÜD-Marktreport Wohnimmobilien. Stand: 10/2010. TÜV SÜD ImmoWert GmbH

Münster. TÜV SÜD-Marktreport Wohnimmobilien. Stand: 10/2010. TÜV SÜD ImmoWert GmbH Münster TÜV SÜD-Marktreport Wohnimmobilien Stand: 10/2010 TÜV SÜD ImmoWert GmbH Münster weist als Oberzentrum und Universitätsstadt seit Jahren eine steigende Wertentwicklung der Wohnimmobilien auf. Insbesondere

Mehr

Service für Ihr Wohnumfeld. Objektreinigung

Service für Ihr Wohnumfeld. Objektreinigung Service für Ihr Wohnumfeld Objektreinigung Objektreinigung Seit vielen Jahren führen wir zuverlässig und erfolgreich zur Zufriedenheit unserer Kunden Objektreinigungen durch. Das Angebot reicht dabei von

Mehr