Schriftenverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schriftenverzeichnis"

Transkript

1 Schriftenverzeichnis von Professor Dr. MARKUS A. DENZEL, Leipzig Monographien Kurialer Zahlungsverkehr im 13. und 14. Jahrhundert. Servitien- und Annatenzahlungen aus dem Bistum Bamberg, Stuttgart La Practica della Cambiatura. Europäischer Zahlungsverkehr vom 14. bis zum 17. Jahrhundert, Stuttgart Der Preiskurant des Handelshauses Pelloutier & C ie aus Nantes ( ), Stuttgart Professionen und Professionisten. Die Dachsbergsche Volksbeschreibung im Kurfürstentum Baiern ( ), Stuttgart Die Bozner Messen und ihr Zahlungsverkehr ( ), Bozen Das System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs europäischer Prägung vom Mittelalter bis 1914, Stuttgart Handbook of World Exchange Rates, 1590 to 1914, Farnham Burlington (zus. m. E. Westermann) Das Kaufmannsnotizbuch des Matthäus Schwarz aus Augsburg von 1548, Stuttgart Der Nürnberger Banco Publico, seine Kaufleute und ihr Zahlungsverkehr ( ), Stuttgart Die Hamburger Seeversicherung von 1736 bis 1858, Stuttgart 2015 (in Vorbereitung). Herausgeberschaften (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer / F. Zellfelder) Währungen der Welt IV: Asiatische und australische Devisenkurse im 19. Jahrhundert, Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer / F. Zellfelder) Währungen der Welt VI: Geld und Währungen in Europa im 18. Jahrhundert, Stuttgart Währungen der Welt X: Geld- und Wechselkurse der deutschen Messeplätze Leipzig und Braunschweig (18. Jahrhundert bis 1823), Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer) Währungen der Welt III: Geld und Währungen in Europa im 17. Jahrhundert, Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer) Währungen der Welt V: Asiatische und australische Devisenkurse im 20. Jahrhundert, Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer) Währungen der Welt VIII: Afrikanische und levantinische Devisenkurse im 19. und 20. Jahrhundert, Stuttgart Währungen der Welt IX: Europäische Wechselkurse vor 1620, Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer) Währungen der Welt II: Europäische und nordamerikanische Devisenkurse , Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer) Währungen der Welt VII: Lateinamerikanische Devisenkurse im 19. und 20. Jahrhundert, Stuttgart (zus. m. J. Baten) Wirtschaftsstruktur und Ernährungslage Anthropometrische, gewerbe- und agrarstatistische Forschungsansätze. Beiträge zum 1. Ernährungshistorischen Kolloquium im Landkreis Kulmbach 1996, St. Katharinen Statistik der Professionisten im Kurfürstentum Baiern nach der Dachsbergschen Volksbeschreibung ( ), St. Katharinen 1998 (Quellen und Forschungen zur Historischen Statistik von Deutschland XXII).

2 (zus. mit K. H. Kaufhold) Historische Statistik des Kurfürstentums/Königreichs Hannover, St. Katharinen 1998 (Quellen und Forschungen zur Historischen Statistik von Deutschland XXIII). Währungen der Welt XI: Nordwestdeutsche und dänische Wechselkurse vom ausgehenden 17. Jahrhundert bis 1914, Stuttgart Gewürze in der Frühen Neuzeit: Produktion, Handel und Konsum. Beiträge zum 2. Ernährungshistorischen Kolloquium im Landkreis Kulmbach 1999, St. Katharinen (zus. mit K. H. Kaufhold) Der Handel im Kurfürstentum/Königreich Hannover ( ). Gegenstand und Methode, Stuttgart (zus. m. Ch. Bartels) Konjunkturen im europäischen Bergbau in vorindustrieller Zeit. Festschrift für Ekkehard Westermann zum 60. Geburtstag, Stuttgart (zus. mit J. Schneider / O.-E. Krawehl) Statistik des seewärtigen Hamburger Einfuhrhandels im 18. Jahrhundert nach den Admiralitäts- und Convoygeld-Einnahmebüchern, St. Katharinen 2001 (= Quellen und Forschungen zur Historischen Statistik von Deutschland XX). (zus. m. R. Gömmel) Weltwirtschaft und Wirtschaftsordnung. Festschrift für Jürgen Schneider zum 65. Geburtstag, Stuttgart (zus. m. J.-Cl. Hocquet / H. Witthöft) Kaufmannsbücher und Handelspraktiken vom Spätmittelalter bis zum beginnenden 20. Jahrhundert / Merchant s Books and Mercantile Pratiche from the Late Middle Ages to the Beginning of the 20th Century, Stuttgart (zus. m. G. Schulz) Deutscher Adel im 19. und 20. Jahrhundert. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2002 und 2003, St. Katharinen From Commercial Communication to Commercial Integration. Middle Ages to 19 th Century, Stuttgart Wirtschaft Politik Geschichte. Beiträge zum Gedenkkoloquium anläßlich des 100. Geburtstages von Wilhelm Abel am 16. Oktober 2004 in Leipzig, Stuttgart Deutsche Eliten in Übersee (16. bis frühes 20. Jahrhundert). Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2004 und 2005, St. Katharinen Vom Welthandel des 18. Jahrhunderts zur Globalisierung des 21. Jahrhunderts. Leipziger Überseetagung 2005, Stuttgart 2007; 2. Auflage (zus. m. H.-J. Gerhard) Wirtschaftliches Geschehen und ökonomisches Denken. Ausgewählte Schriften von Karl Heinrich Kaufhold, herausgegeben aus Anlaß seines 75. Geburtstages, Stuttgart (zus. m. A. Bonoldi) Bozen im Messenetz Europas (17./18. Jahrhundert). Neue Forschungsansätze und -ergebnisse / Bolzano e il sistema fieristico europeo del XVII e XVIII secolo. Acquisizioni e nuove prospettive di ricerca, Bozen Hans Pohl, Aufstieg und Niedergang der deutschen Konsumgenossenschaften. Vortrag anläßlich der Ehrenpromotion an der Universität Leipzig, hrsg. v. M.A. Denzel, Stuttgart (zus. m. S. Chaudhuri) Cashless Payment from the Antiquity to 1914, Stuttgart (zus. m. M. Wagner-Braun) Wirtschaftlicher und sportlicher Wettbewerb. Festschrift für Rainer Gömmel zum 65. Geburtstag, Stuttgart (zus. m. K. H. Kaufhold) Hans-Jürgen Gerhard, Wesen und Wirkung vorindustrieller Taxen. Preishistorische Würdigung einer wichtigen Quellengattung, hrsg. und mit einem Geleitwort versehen, Stuttgart (zus. m. M. Asche / M. Stickler) Religiöse und konfessionelle Minderheiten als wirtschaftliche und geistige Eliten (Frühe Neuzeit bis frühes 20. Jahrhundert). Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2006 und 2007, St. Katharinen (zus. m. J. de Vries / Ph. R. Rössner) Small is Beautiful? Interlopers and Smaller Trading Nations in the Preindustrial Period. Proceedings of the XVth World Economic History Congress in Utrecht (Netherlands) 2009, Stuttgart (zus. m. G. Heeg) Globalizing Areas, kulturelle Flexionen und die Herausforderung der Geisteswissenschaften, Stuttgart Friedrich-Wilhelm Henning, Handbuch der Wirtschafts- und Sozialgeschichte Deutschlands, Bd. 3/II: Deutsche Wirtschafts- und Sozialgeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus ( ), hrsg. v. M. A. Denzel, Paderborn / München / Wien / Zürich (zus. m. Chr. Dalhede) Preindustrial Commercial History: Flows and Contacts between Cities in Scandinavia and North Western Europe, Göteborg / Stuttgart Lexikon zur Überseegeschichte, hrsg. v. H. J. Hiery unter Mitarb. v. M. A. Denzel u.a., Stuttgart

3 (zus. m. A. Bonoldi / A. Leonardi / C. Lorandini) Merchants in Times of Crises, 16 th to 19 th Century, Stuttgart (zus. m. B. Rudolph) Geschichte des Finanzplatzes Leipzig, Stuttgart 2015 (im Druck). Herausgeberschaften von Reihen und Zeitschriften Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, seit 1999 (seit 2002 federführend) Studien zur Gewerbe- und Handelsgeschichte der vorindustriellen Zeit, seit 2001 (federführend) Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte, seit 2001 (seit 2005 federführend) Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Scripta Mercaturae, Beiträge zur Europäischen Überseegeschichte, seit 2004 Prague Papers on the History of International Relations, seit 2009 Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, seit 2010 Historische Mitteilungen der Ranke-Gesellschaft, seit 2010 Annales Mercaturae. Jahrbuch für internationale Handelsgeschichte / Yearbook for the History of International Tade and Commerce, ab 2015 (federführend) Aufsätze Der Aufstieg und die Einbindung der Vereinigten Staaten von Amerika in die Weltwirtschaft: Transatlantische Wechselkurse von 1783 bis 1914, in: Währungen der Welt I: Europäische und nordamerikanische Devisenkurse , hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / F. Zellfelder, 3 Bde., Stuttgart 1991, Bd. I, S Die währungspolitische Einigung Italiens: Italienische Wechselplätze zwischen 1815 und 1861, in: Ebd., S Paritätentabellen, in: Ebd., Bd. I, S Spanische Währungsreformen und Wechselkurse im 19. Jahrhundert, in: Ebd., Bd. I, S Vom Schweizerfranken zum schweizer Franken ( ), in: Ebd., Bd. I, S (zus. mit O. Schwarzer / F. Zellfelder) Das System des internationalen Zahlungsverkehrs, in: Ebd., Bd. I, S Paritätentabellen, in: Währungen der Welt IV: Asiatische und australische Devisenkurse im 19. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / F. Zellfelder / M. A. Denzel, Stuttgart 1992, S (zus. mit O. Schwarzer / F. Zellfelder) Ostasiatische, indische und australische Wechselkurse ( ), in: Ebd., S (zus. mit O. Schwarzer) Wirtschaftsräume und die Entstehung von Grenzen, in: SOWI 3/1991, S Paritätentabellen, in: Währungen der Welt VI: Geld und Währungen in Europa im 18. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / F. Zellfelder / M. A. Denzel, Stuttgart 1992, S (zus. mit O. Schwarzer) Internationaler Zahlungsverkehr im 18. Jahrhundert: Amsterdam, London und Paris, in: Ebd., S (zus. mit J. Schneider / O. Schwarzer) Währungen der Welt. Wechselkurse und Finanzplätze vom 17. bis in das 20. Jahrhundert, in: Vergleichende europäische Überseegeschichte, hrsg. v. E. Schmitt / Th. Beck (= Forschungsforum. Berichte aus der Otto-Friedrich-Universität Bamberg 4), Bamberg 1992, S Paritätentabellen, in: Statistik der Geld- und Wechselkurse in Deutschland und im Ostseeraum (18. und 19. Jahrhundert), hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / P. Schnelzer (= Historische Statistik von Deutschland, Bd. XII), St. Katharinen 1993, S (zus. mit O. Schwarzer / P. Schnelzer) Geld- und Wechselkurse in Deutschland und im Ostseeraum (18. und 19. Jahrhundert), in: Ebd., S Einleitung, in: Währungen der Welt IX: Europäische Wechselkurse vor 1620, hrsg. v. M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S. 1f. Einleitung, in: Währungen der Welt X: Geld- und Wechselkurse der deutschen Messeplätze Leipzig und Braunschweig (18. Jahrhundert 1823), hrsg. v. M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S

4 Neuseeländisch-europäischer Zahlungsverkehr: Neuseeländische Wechselkurse vor 1914, in: Währungen der Welt V: Asiatische und australische Devisenkurse im 20. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S Wechselkurse und ihre Notierungen im 17. Jahrhundert, in: Währungen der Welt III: Europäische Wechselkurse im 17. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S Finanzplätze in der Levante und Nordafrika im 19. und 20. Jahrhundert, in: Währungen der Welt VIII: Afrikanische und levantinische Devisenkurse im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S Zahlungsverkehr, Wechselkurse und Währungsverhältnisse von Britischen Besitzungen in Afrika ( ), in: Währungen der Welt VIII: Afrikanische und levantinische Devisenkurse im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S (zus. mit O. Schwarzer) Finanzplätze und ihre Wechselkursnotierungen in Ost- und Südasien sowie in Australien ( ), in: Währungen der Welt V: Asiatische und australische Devisenkurse im 20. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / M. A. Denzel, Stuttgart 1994, S (zus. mit O. Schwarzer) Japanische Wechselkurse und Währungsverhältnisse , in: Forum. Zeitschrift der Universität Atomi 13, 1995/3, S (in japanischer Sprache). Münz- und Währungssysteme in der Levante nach Pegolottis Practica della Mercatura, in: Ordo et Mensura III, hrsg. v. D. Ahrens, St. Katharinen 1995, S Kleriker und Kaufleute. Polen im kurialen Zahlungsverkehrssystem des 14. Jahrhunderts, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 82, 1995, S Prag als Finanzplatz im internationalen Zahlungsverkehr: Wechselkurse vom 18. Jahrhundert bis in die Zeit der Ersten Republik, in: Prager Wirtschafts- und Sozialhistorische Mitteilungen 2, 1995, S Zeit ist Geld. Usancen systeme im bargeldlosen Zahlungsverkehr nach italienischen Kaufmannsnotiz- und - handbüchern des 14. und 15. Jahrhunderts, in: Scripta Mercaturae 29/2, 1995, S (zus. mit H.-J. Gerhard) Gefahr im Verzug. Zum wissenschaftlichen Standort des Faches, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 82, 1995, S Ein Preisvergleich aus dem Mamelucken-Reich. Handelstechnische und metrologische Überlegungen zu Preiskuranten in Uzzanos Practica della Mercatura, in: Vom rechten Maß der Dinge. Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Festschrift für Harald Witthöft zum 65. Geburtstag, hrsg. v. R. S. Elkar / C. Neutsch / K. J. Roth / J. H. Schawacht, St. Katharinen 1996, S Die Braunschweiger Messen ( ): Messebesucher und Handelsaktivitäten. Erste Ergebnisse eines Forschungsprojekts, in: Neues Archiv für Niedersachsen 1996/1, S Die Integration Deutschlands in das internationale Zahlungsverkehrssystem im 17. und 18. Jahrhundert, in: Wirtschaftliche und soziale Integration in historischer Sicht. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Marburg 1995, hrsg. v. E. Schremmer, Stuttgart 1996, S Die Integration ostmittel-, ost- und südosteuropäischer Städte in die internationalen Zahlungsverkehrsverbindungen im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, in: Südost-Forschungen 55, 1996, S (zus. mit J. Schneider) Foires et marchés en Allemagne à l époque moderne, in: Foires et marchés dans les campagnes de l Europe médiévale et moderne. Actes des XIV es Journées Internationales d Histoire de l Abbaye de Flaran (Septembre 1992), Études réunies par Chr. Desplat, Toulouse 1996, S Märkte und Messen, in: H. H. Seedorf / H.-H. Meyer, Landeskunde Niedersachsen. Natur- und Kulturgeschichte eines Bundeslandes, Bd. II: Niedersachsen als Wirtschafts- und Kulturraum. Bevölkerung, Siedlungen, Wirtschaft, Verkehr und kulturelles Leben, hrsg. im Auftrag des Niedersächsischen Landtages, Neumünster 1996, S Das kurbaierische Grenzland zu Böhmen. Gewerbestruktur und Handelsbeziehungen im ausgehenden 18. Jahrhundert, in: Prager Wirtschafts- und Sozialhistorische Mitteilungen 3, 1996, S Finanzplätze, Wechselkurse und Währungsverhältnisse in Lateinamerika ( ), in: Währungen der Welt VII: Lateinamerikanische Devisenkurse im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. J. Schneider / O. Schwarzer / M. A. Denzel, Stuttgart 1997, S Geld ist, was gilt. Zur Geschichte des Geldes, in: SOWI 2/1997, S Nahrungs- und Genußmittelgewerbe im Kurfürstentum Baiern ( ), in: Wirtschaftsstruktur und Ernährungslage Anthropometrische, gewerbe- und agrarstatistische Forschungsansätze. Beiträge zum 1. Ernährungshistorischen Kolloquium im Landkreis Kulmbach 1996, hrsg. v. J. Baten / M. A. Denzel, St. Katharinen 1997, S

5 Statistik und Landesbeschreibung im Kurfürstentum und Königreich Baiern am Beispiel des Landgerichts Tölz ( ), in: Struktur und Dimension. Festschrift für Karl Heinrich Kaufhold zum 65. Geburtstag, hrsg. v. H.-J. Gerhard, Stuttgart 1997, Bd. 1: Mittelalter und Frühe Neuzeit, S Klerycy i kupcy. Polska i swietopietrze w systemie obrutu platniczego kurii rzymskiej w XIV wieku, in: Zeszyty Naukowe Uniwersytetu Jegiellonskiego MCCVII, Prace Historyczne, z. 123, S Zur Geschäftspraxis eines Nanteser Handelshauses: Der Preiskurant von Pelloutier & C ie ( ), in: Kaufleute in Europa. Handelshäuser und ihre Überlieferung in vor- und frühindustrieller Zeit. Beiträge der Tagung im Westfälischen Wirtschaftsarchiv 9. bis 11. Mai 1996, hrsg. v. J. Hoock / W. Reininghaus, Dortmund 1997, S Die Braunschweiger Messen als regionaler und überregionaler Markt im norddeutschen Raum in der zweiten Hälfte des 18. und im beginnenden 19. Jahrhundert, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 85, 1998, S Die Integration der Schweizer Finanzplätze in das internationale Zahlungsverkehrssystem vom 17. Jahrhundert bis 1914, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte 48, 1998, S La Practica della Cambiatura. The European Payments System from the 14th to the 17th Century, in: Recent Doctoral Research in Economic History. Thèses de doctorat récentes en histoire économique. Tesis doctorales recientes en historia económica. D-Sessions. Proceedings Twelth International History Congress, ed. by C.-E. Núñez, Madrid 1998, S Altona als Bank- und Wechselplatz im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert, in: Bankhistorisches Archiv 24, 1998, S Die Integration Ungarns in das internationale bargeldlose Zahlungsverkehrssystem vom 19. Jahrhundert bis zur Zwischenkriegszeit, in: Scripta Mercaturae 32/2, 1998, S Universal Regeln der Leipziger Wechsel Negotien. Ein kaufmännisches Rechenbuch von Christlieb von Clausberg (um 1730), in: Neues Archiv für Sächsische Geschichte 69, 1998, S Zahlungsverkehr auf den Leipziger Messen vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, in: Leipzigs Messen Gestaltwandel. Umbrüche. Neubeginn, hrsg. v. H. Zwahr / Th. Topfstedt / G. Bentele, Teilbd. 1: , Köln Weimar Wien 1999, S Die Vernetzung von Märkten und Gewerbestandorten in der vorindustriellen Zeit nach der Theorie der zentralen Orte, in: Historisch-thematische Kartographie. Konzepte Methoden Anwendungen, hrsg. v. D. Ebeling, Bielefeld 1999, S Staatliche und kirchliche Steuersysteme im 18. Jahrhundert. Aspekte und Entwicklungslinien des Steuerwesens weltlicher und geistlicher Territorien im Heiligen Römischen Reich, in: Poteri politici poteri economici. Atti di XXX Settimana di studio di Instituto internazionale di storia economica F. Datini, a cura di S. Cavaciocchi, Prato 1999, S Magyarország integrálódása a nemzetközi készpénz nélküli fizetési forgalom rendszerébe a 19. századtól a két világháború közötti időszakig, in: Közgazdasági Szemle 46/6, 1999, S Die Adaption europäischer Währungssysteme in China und Japan im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Zur Durchsetzung des Dollar-Systems im ostasiatischen Raum, in: Acta Metrologiae Historicae V: 7. Internationaler Kongreß des Internationalen Komitees für Historische Metrologie (CIMH) September 1997 in Siegen 1997), hrsg. v. H. Witthöft unter Mitarb. v. K. J. Roth, St. Katharinen 1999, S Kaufmannshandbücher als Quellengattung zur europäischen Überseegeschichte im 19. und frühen 20. Jahrhundert, in: Überseegeschichte Beiträge der jüngeren Forschung. Festschrift anläßlich der Gründung der Forschungsstiftung für vergleichende europäische Überseegeschichte 1999 in Bamberg, hrsg. v. Th. Beck u.a., Stuttgart 1999, S Zur Finanzierung des europäischen Asienhandels in der Frühen Neuzeit: Vom Zahlungsausgleich im Gewürzhandel zum bargeldlosen Zahlungsverkehr, in: Gewürze in der Frühen Neuzeit: Produktion, Handel und Konsum. Beiträge zum 2. Ernährungshistorischen Kolloquium im Landkreis Kulmbach 1999, hrsg. v. M.A. Denzel, St. Katharinen 1999, S Der Außenhandel und die Außenhandelsstatistik des Königreichs Hannover bzw. des Steuervereins im zweiten Viertel des 19. Jahrhunderts: Eine Einführung, in: Der Handel im Kurfürstentum/Königreich Hannover ( ). Gegenstand und Methode, hrsg. v. K. H. Kaufhold / M. A. Denzel, Stuttgart 2000, S Wechselplätze als territoriale Enklaven an der europäischen Peripherie: Von der Anbindung zur Integration von Finanzmärkten im System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs (Spätmittelalter bis beginnendes 20. Jahrhundert), in: H. Zwahr / U. Schirmer / H. Steinführer (Hrsg.), Leipzig, Mitteldeutschland und Europa. Festgabe für Manfred Straube und Manfred Unger zum 70. Geburtstag, Beucha 2000, S

6 (zus. m. H.-J. Gerhard / A. Engel) Marktverflechtungen von Kupfermärkten des nördlichen Kontinentaleuropa im 18. Jahrhundert, in: Konjunkturen im europäischen Bergbau in vorindustrieller Zeit. Festschrift für Ekkehard Westermann zum 60. Geburtstag, hrsg. v. Ch. Bartels / M. A. Denzel, Stuttgart 2000, S Zum Professionistenwesen altbayerischer Städte im ausgehenden Alten Reich und in der Montgelas-Zeit ( ), in: K. H. Kaufhold / W. Reininghaus (Hrsg.), Stadt und Handwerk in Mittelalter und Früher Neuzeit, Köln Weimar Wien 2000, S Les places de change de la périphérie européenne considérées comme des enclaves territoriales: de l association à l intégration des marchés financiers dans le système de paiement par virements (bas Moyen Age début du 20 e siècle), in: P. Delsalle / A. Ferrer (éds.), Les enclaves territoriales aux Temps Modernes (XVI e XVIII e siècles). Actes du Colloque de Besançon, Besançon 2000, S From the European to the World-Wide Cashless Payment System (16th to 18th Centuries). A Survey, in: Dinero, moneda y crédito en la Monarquía Hispánica. Actas del Simposio Internacional Dinero, moneda y crédito. De la Monarquía Hispánica a la Integración Monetaria Europea, Madrid, 4 7 de mayo de 1999, ed. por A. M. Bernal, Madrid 2000, S Öffentliche Wirtschaft in Bayern im Spätmittelalter und im 18. Jahrhundert. Erwerbswirtschaftliche Einnahmen und Investitionen der Landesherren nach Staatshaushalten des Herzogtums Niederbayern (Bayern-Landshut) und des Kurfürstentums Bayern, in: Öffentliches und privates Wirtschaften in sich wandelnden Wirtschaftsordnungen. Referate der 18. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vom 7. bis 9. April 1999 in Innsbruck, hrsg. v. J. Schneider, Stuttgart 2001, S Der Beitrag von Messen und Märkten zum Integrationsprozeß des internationalen bargeldlosen Zahlungsverkehrssystems in Europa ( Jahrhundert), in: S. Cavaciocchi (a cura di), Fiere e mercati nella integrazione delle economie europee, secc. XIII XVIII. Atti della Trentaduesima Settimana di Studi, 8 12 maggio 2000 sotto l Alto Patronato del Parlamento Europeo con il patrozinio del prof. Romano Prodi, Presidente della Commissione Europea, Prato 2001, S Christlieb von Clausberg und seine Universal Regeln der Leipziger Wechsel Negotien von 1729, in: Messen & Wiegen im Alten Sachsen. Beiträge des Kolloquiums vom 19. Mai 2001 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz, hrsg. v. R. Gebhardt / P. Rochhaus, Annaberg-Buchholz 2001, S Kolonialstädte als Finanzplätze vom 18. Jahrhundert bis Das asiatische Wechselnetz und seine Anbindung an das europäisch-internationale Zahlungsverkehrssystem, in: Kolonialstädte Europäische Enklaven oder Schmelztiegel der Kulturen?, hrsg. v. H. Gründer / P. Johanek, Münster 2001, S Wissensmanagement und Wissensnetzwerke der Kaufleute: Aspekte kaufmännischer Kommunikation im späten Mittelalter, in: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung (Themenheft Kommunikation ) 6/1, 2001, S Der Nürnberger Wechselmarkt im ausgehenden 18. Jahrhundert, in: Weltwirtschaft und Wirtschaftsordnung. Festschrift für Jürgen Schneider zum 65. Geburtstag, hrsg. v. R. Gömmel / Markus A. Denzel, Stuttgart 2002, S Bargeldloser Zahlungsverkehr im europäischen Überseehandel von der Europäischen Expansion bis zum Ersten Weltkrieg, in: Jahrbuch für europäische Überseegeschichte 2, 2002, S Die Geschäftsbeziehungen des Schaffhauser Handels- und Bankhauses Amman Ein mikroökonomisches Fallbeispiel, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 89, 2002, S Die Bedeutung der Rechenmeister für die Professionalisierung in der oberdeutschen Kaufmannschaft des 15./16. Jahrhunderts, in: Verfasser und Herausgeber mathematischer Texte der frühen Neuzeit. Tagungsband zum wissenschaftlichen Kolloquium Verfasser und Herausgeber mathematischer Texte der frühen Neuzeit aus Anlaß des 510. Geburtstages von Adam Ries vom April 2002 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz, hrsg. v. Rainer Gebhardt, Annaberg-Buchholz 2002, S Professionalisierung und sozialer Aufstieg bei oberdeutschen Kaufleuten und Faktoren im 16. Jahrhundert, in: Sozialer Aufstieg. Funktionseliten im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2000 und 2001, hrsg. v. G. Schulz, München 2002, S Handelspraktiken als wirtschaftshistorische Quellengattung vom Mittelalter bis in das frühe 20. Jahrhundert. Eine Einführung, in: Kaufmannsbücher und Handelspraktiken vom Spätmittelalter bis zum beginnenden 20. Jahrhundert / Merchant s Books and Mercantile Pratiche from the Late Middle Ages to the Beginning of the 20 th Century, hrsg. v. M. A. Denzel / J.-Cl. Hocquet / H. Witthöft, Stuttgart 2002, S Eine Handelspraktik aus dem Hause Fugger (erste Hälfte des 16. Jahrhunderts). Ein Werkstattbericht, in: Ebd., S

7 Die Integration von Prag in das internationale bargeldlose Zahlungsverkehrssystem, in: Wirtschaft und Kommunikation. Beiträge zu den deutsch-tschechischen Wirtschaftsbeziehungen, hrsg. v. J. Möller / M. Nekula, München 2002, S The Transatlantic Cashless Payment System in the Northern Atlantic Zone from the 17 th Century to c.1840, in: Atlantic History. History of the Atlantic System Papers presented at an International Conference, held 28 August 1 September, 1999, Hamburg, ed. by H. Pietschmann, Göttingen 2002, S (zus. m. F. Schulenburg) Packstücke und Gewichtsangaben in Kaufmannshandbüchern Fallbeispiele für den Hamburger Markt im 18. Jahrhundert, in: Scripta Mercaturae 36/1, 2002, S (zus. m. H.-J. Gerhard) Inflationäre Prozesse in Nordwestdeutschland im 18. Jahrhundert, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 90, 2003, S Kaufleute und ihr Zahlungsverkehr im späten Mittelalter und in der Frühen Neuzeit, in: Leben in Mittelalter und Moderne, hrsg. v. G. Gehl / R. Meyer, Weimar 2003, S Gewerbe und Handel in der Stadt Kulmbach nach dem Übergang an das Königreich Bayern (nach der Montgelas-Statistik von 1811/12), in: U. Wirz / F.G. Meußdoerffer (Hrsg.), Rund um die Plassenburg. Studien zur Geschichte der Stadt Kulmbach und ihrer Burg, Kulmbach 2003, S Konjunkturgeschichte im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit, in: G. Schulz u.a. (Hrsg.), Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Arbeitsgebiete Probleme Perspektiven. 100 Jahre Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Stuttgart 2004, S The System of Cashless Payment as a Basis for the Commercial Integration of Europe and the World, in: From Commercial Communication to Commercial Integration, Middle Ages to 19 th Century, ed. by M.A. Denzel, Stuttgart 2004, S Metalle im Levantehandel im 14. und 15. Jahrhundert, in: Der Tiroler Bergbau und die Depression der europäischen Montanwirtschaft im 14. und 15. Jahrhundert. Akten der bergbaugeschichtlichen Tagung in Steinhaus, hrsg. v. R. Tasser / E. Westermann, redigiert v. G. Pfeifer, Innsbruck u.a. 2004, S Geldwesen und Zahlungsverkehr in den deutschen Schutzgebieten (bis 1914). Eine währungshistorische Skizze mit Problemaufriß für künftige Forschungen, in: Barrieren und Zugänge. Die Geschichte der europäischen Expansion. Festschrift für Eberhard Schmitt zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Th. Beck / M. dos Santos Lopes / Chr. Rödel, Wiesbaden 2004, S Bezahlen ohne Bargeld: Zur historischen Bedeutung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs für die Entstehung einer Weltwirtschaft, in: Geld regiert die Welt. Numismatik und Geldgeschichte Grundsatzfragen interdisziplinär. Beiträge aus Wissenschaftsgeschichte, Kunst- und Kulturgeschichte sowie Wirtschaftsgeschichte (= Carl- Friedrich-Gauß-Kolloquium 2003, Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft, Bd. LIII), hrsg. v. R. Cunz / C.-A. Scheier, Braunschweig 2004, S Geldwesen und Zahlungsverkehr in regionalen und internationalen Zusammenhängen in der Alten Schweiz. Das Fallbeispiel des Schaffhauser Kaufmann-Bankiers Amman (um ), in: Alpenländischer Kapitalismus in vorindustrieller Zeit. Vorträge des siebenten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums, Brig 2003, hrsg. v. P. Ladner / G. Imboden, Brig 2004, S Zur Bedeutung der Edelmetallimporte aus Übersee für den europäischen Zahlungsverkehr vom 15. bis 18. Jahrhundert, in: Europas Abhängigkeit vom Seehandel. Vorträge des 3. Hamburger Symposiums zur Schiffahrtsund Marinegeschichte vom Mai 2002, hrsg. v. H. Klüver, Düsseldorf 2004, S Die Genese der Leipziger Währungs- und Wirtschaftshistorischen Sammlungen und ihre Bedeutung für die Geld- und Währungsgeschichte des Alten Reiches, in: Wirtschaft Politik Geschichte. Beiträge zum Gedenkkoloquium anläßlich des 100. Geburtstages von Wilhelm Abel am 16. Oktober 2004 in Leipzig, hrsg. v. M.A. Denzel, Stuttgart 2004, S Bargeldloser Zahlungsverkehr italienischer Kaufleute im spätbyzantinischen Reich, in: Geschehenes und Geschriebenes. Studien zu Ehren von Günther S. Henrich und Klaus-Peter Matschke, hrsg. v. S. Kolditz / R.C. Müller, Leipzig 2005, S Das Handel[s]buch von Lorenz Meder Versuch einer Neubewertung, in: Arithmetische und algebraische Schriften der frühen Neuzeit. Tagungsband zum wissenschaftlichen Kolloquium Arithmetische und algebraische Schriften der frühen Neuzeit vom April 2005 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg- Buchholz, hrsg. v. R. Gebhardt, Annaberg-Buchholz 2005, S (zus. m. H.-J. Gerhard), Global and Local Aspects of Pre-Industrial Inflations. New Research on Inflationary Processes in 18 th -Century Central Europe, in: Journal of European Economic History 34/1, 2005, S Международная система безналичных расчетов и интеграция в нее Российской империи. Вклад в становление мировой экономики // Экономическая история. Ежегодник (The Worldwide Cashless - 7 -

8 Payment System and the Integration of the Russian Empire. A Contribution to the Emergence of World Economy, in: Ekonomitscheskaya istoriya. Yeshegodnik 2005), S (zus. m. K. Schwabe / G. Schulz), Elitenforschung im Schloß. Die Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte seit 1963, in: Büdinger Geschichtsblätter. Historisches Nachrichtenblatt für den ehemaligen Kreis Büdingen 19, 2006 (= Jubiläumsausgabe zum 100-jährigen Bestehen des Büdinger Geschichtsvereins), S Die Seeversicherung als kommerzielle Innovation im Mittelmeerraum und in Nordwesteuropa vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert, in: Ricchezza del mare. Ricchezza dal mare. Secc. XIII XVIII. Atti della Trentasettesima Settimana di Studi, aprile 2005, a cura di S. Cavaciocchi, Firenze 2006, vol. I, S The Spanish Financial Markets in the International System of Cashless Payment from the 15 th up to the 18 th Century, in: (2006). Bargeldloser Zahlungsverkehr beim Walliser Multi-Unternehmer Kaspar von Stockalper im 17. Jahrhundert, in: Blätter aus der Walliser Geschichte 38, 2006, S Die geographische Ausdehnung und Beschleunigung der Kommunikation im frühneuzeitlichen Bankgewerbe Europas. Der bargeldlose Zahlungsverkehr als Beispiel, in: Scripta Mercaturae 40/2, 2006, S Einleitung, in: Ders. (Hrsg.), Deutsche Eliten in Übersee (16. bis frühes 20. Jahrhundert). Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2004 und 2005, St. Katharinen 2006, S Münchens Geld- und Kreditwesen in vormoderner Zeit: Regionales Wirtschaftszentrum im Schatten der Reichsstädte und Satellit der Residenz (Spätmittelalter bis 18. Jahrhundert), in: H. Pohl (Hrsg.), Geschichte des Finanzplatzes München, München 2007, S Einleitung, in: Ders. (Hrsg.), Vom Welthandel des 18. Jahrhunderts zur Globalisierung des 21. Jahrhunderts. Beiträge zur Jahrestagung des Fördervereins der Forschungsstiftung für vergleichende europäische Überseegeschichte e.v. in Leipzig 2005, Stuttgart 2007, S (zus. m. H.-J. Gerhard) Wege und Wirkungen. Professor Dr. Karl Heinrich Kaufhold zum 75. Geburtstag, in: Ders. / H.-J. Gerhard (Hrsg.), Wirtschaftliches Geschehen und ökonomisches Denken. Ausgewählte Schriften von Karl Heinrich Kaufhold, herausgegeben aus Anlaß seines 75. Geburtstages, Stuttgart 2007, S Ex merce et cambio pulchrior. Bargeldloser Zahlungsverkehr auf den Bozner Messen (17. bis Mitte 19. Jahrhundert), in: Bozen im Messenetz Europas (17./18. Jahrhundert). Neue Forschungsansätze und -ergebnisse / Bolzano e il sistema fieristico europeo del XVII e XVIII secolo. Acquisitioni e nuove prospettive di ricerca, hrsg. v. A. Bonoldi / M. A. Denzel, Bozen 2007, S (zus. m. A. Bonoldi) Introduzione / Einleitung, in: Ebd., S Zur Ungarischen Handlung der Fugger nach der Handelspraktik des Matthäus Schwarz. Erste Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: Ungarn-Jahrbuch. Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie 28, Jg , 2007, S The International Cashless Payment System as an Integrative Contributor in the Early Stages of Globalization (up to 1914), in: Scripta Mercaturae 41/2, 2007, S The European Bill of Exchange, in: Ders. / S. Chaudhuri (ed.), Cashless Payment from the Antiquity to 1914, Stuttgart 2008, S Introduction, in: Ebd., S Die Braunschweiger Messen: Handel, Zahlungsverkehr und wirtschaftliche Bedeutung im ausgehenden 17. und im 18. Jahrhundert, in: Karl Heinrich Kaufhold / Jörg Leuschner / Claudia Märtl (Hrsg.), Die Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Braunschweigischen Landes, Bd. II: Frühneuzeit, Hildesheim Zürich New York 2008, S Bargeldloser Zahlungsverkehr auf den Bozner Messen vom 17. Jahrhundert bis Ergebnisse eines Forschungsprojekts, in: Scripta Mercaturae 42/1, 2008, S Latin America in the International Cashless Payments System from Independence to World War I, in: Jahrbuch für Geschichte Lateinamerikas / Anuario de Historia de América Latina 45, 2008, S (zus. m. R. Poser), Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften. Einleitung, in: Geschichte der Universität Leipzig , Bd. 4: Fakultäten, Institute, Zentrale Einrichtungen, hrsg. v. U. von Hehl / U. John / M. Rudersdorf, Leipzig 2009, 1. Halbbd., S Die Weltausstellungen des 19. Jahrhunderts und ihr Beitrag zum ökonomischen Wettbewerb, in: Ders. / M. Wagner-Braun (Hrsg.), Wirtschaftlicher und sportlicher Wettbewerb. Festschrift für Rainer Gömmel zum 65. Geburtstag, Stuttgart 2009, S The Merchant Family in the Oberdeutsche Hochfinanz from the Middle Ages up to the 18 th Century, in: La Famiglia nell economia europea secc. XIII XVIII / The Economic Role of the Family in the European Econ

9 omy from the 13 th to the 18 th Centuries. Atti della Quarantesima Settimana di Studi, 6 10 aprile 2008, hrsg. v. S. Cavaciocchi, Firenze 2009, S Das Maklerwesen auf den Bozner Messen im 18. Jahrhundert, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 96, 2009, S Der Beitrag von Messen und Märkten zum Integrationsprozeß des internationalen bargeldlosen Zahlungsverkehrssystems in Europa ( Jahrhundert), in: Globalizing Areas, kulturelle Flexionen und die Herausforderung der Geisteswissenschaften, hrsg. v. G. Heeg / M.A. Denzel, Stuttgart 2011, S (zus. m. G. Heeg) Einleitung: Globalizing Areas, kulturelle Flexionen und die Herausforderung der Geisteswissenschaften, in: Ebd., S Japan s Integration in the International Cashless Payment System. A Case Study, in: Cities Coins Commerce. Essays presented to Ian Blanchard on the Occassion of his 70 th Birthday, ed. by Ph. R. Rössner, Stuttgart 2012, S Leitgedanken [zu: Wirtschaftlicher Wandel und institutionelle Erneuerung. Eine merkantilistische Wirtschaftpolitik], in: Friedrich der Große in Europa. Geschichte einer wechselvollen Beziehung, hrsg. v. B. Sösemann / G. Vogt-Spira, Bd. 1, Stuttgart 2012, S Handel und Zahlungsverkehr im internationalen Kontext. Ein Beitrag zur Integration der Märkte, in: Ebd., Bd. 1, S The Curial Payments System of the Late Middle Ages and the Sixteenth Century: Between Doctrine and Practice of Everyday Life, in: Religione e istituzioni religiose nell economia europea, / Religion and Religious Institutions in the European Economy, Atti della XLIII Settimana di Studi, 7 11 maggio 2011, hrsg. v. F. Ammannati, Firenze 2012, S I sensali nelle fiere di Bolzano nel Settecento, in: Interessi e regole: Operatori e istituzioni nel commercio transalpino in età moderna (secoli XVI XIX), a cura di A. Bonoldi / A. Leonardi / K. Occhi, Bologna 2012, S Integration Desintegration Reintegration. Griechenland im internationalen bargeldlosen Zahlungsverkehrssystem vom Mittelalter bis 1914, in: Internationale Studien zur Geschichte von Wirtschaft und Gesellschaft, hrsg. v. K. Hardach, Frankfurt am Main u.a. 2012, Teil 1, S Messestadt Leipzig: Marktplatz Europas in der Frühen Neuzeit, in: Leipzigs Wirtschaft in Vergangenheit und Gegenwart. Akteure, Handlungsspielräume, Wirkungen ( ), hrsg. v. S. Schötz, Leipzig 2012, S Die Integration Japans in das System des internationalen bargeldlosen Zahlungsverkehrs, in: The Hiroshima Economic Review 36/2, 2012 [Festschrift für Fusao Kato], S Integration Desintegration Reintegration. Greece and the International System of Cashless Payment from the Middle Ages to 1914, in: Ἑῷα καὶ Ἑσπέρια 8 ( ), 2012, S Kaspar Stockalpers internationaler Handel und Zahlungsverkehr. Versuch einer Synopse, in: Tradition Vision Innovation. Hommage zum 400. Geburtsag von Kaspar Stockalper. Vorträge des zehnten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums, Brig 2009, hrsg. v. H. Bortis / M.-Cl. Schöpfer, Brig 2013, S Hamburg as a Financial Market from the Late Sixteenth to the Mid-nineteenth Century. Exchange Market Girobank Insurance Market, in: The Bulletin of the Institute for World Affairs, Kyoto Sangyo University 28, 2013, S Einführung, in: Friedrich-Wilhelm Henning, Handbuch der Wirtschafts- und Sozialgeschichte Deutschlands, Bd. 3/II: Deutsche Wirtschafts- und Sozialgeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus ( ), hrsg. v. M. A. Denzel, Paderborn / München / Wien / Zürich 2013, S. XV-XVIII. Das System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs europäischer Prägung (Mittelalter bis 1914), in: Vorträge zur GeldGeschichte 2012, hrsg. v. d. Deutschen Bundesbank, Frankfurt am Main 2013, S Das europäische Messesystem und die Bedeutung von Grenzmärkten. Die Bozner und Leipziger Messen als Fallbeispiele, in: Italien Mitteldeutschland Polen. Geschichte und Kultur im europäischen Kontext vom 10. bis zum 18. Jahrhundert, hrsg. v. W. Huschner / E. Bünz / Chr. Lübke, Leipzig 2013, S Danzig und Breslau: Die Zentren des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in Polen und Schlesien im 17. und 18. Jahrhundert, in: Historie. Jahrbuch des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften 6, 2012/13, S (Themenheft Wirtschaftsgeschichte ). Die Währungsreform , der Taler und seine wirtschaftliche Auswirkung auf Europa und die Welt, in: Zentrum der Innovation. Die Münze Hall in Tirol. Internationales Symposium, Hall in Tirol am 12. Oktober - 9 -

10 2012, Hall in Tirol 2013, S (zugleich engl.: The Monetary Reform of , the Taler and ist Economic Impact on Europe and the World, in: Centre for Innovation: Hall in Tirol s Mint. International Symposium, Hall in Tirol, October 12, 2012, Hall in Tirol 2013, S Die Errichtung der Hamburger Bank Wegbereitung einer stabilen Währung und Ausdehnung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, in: Schlüsselereignisse der deutschen Bankengeschichte, hrsg. v. D. Lindenlaub / C. Burhop / J. Scholtyseck, Stuttgart 2013, S Österreichs Direkthandel mit Übersee. Die kommerziellen Verbindungen von Triest über See (18. Jahrhundert bis 1914), in: Jahrbuch für europäische Überseegeschichte 13, 2013, S Hamburg-Swedish Connections: Exchange Rates and Maritime Insurance from the Late Seventeenth to the Mid- Nineteenth Century, in: Preindustrial Commercial History: Flows and Contacts between Cities in Scandinavia and North Western Europe, ed. by M.A. Denzel / Chr. Dalhede, Göteborg / Stuttgart 2014, S Preindustrial Baltic Trade Outline and Research Perspectives. Instead of an Introduction, in: Ebd., S Unternehmen, Handelshäuser und Wirtschaftsmigration im neuzeitlichen Alpenraum. Einführung, Forschungsaufriß und konzeptionelle Überlegungen, in: M.-Cl. Schöpfer / M. Stoffel / F. Vanotti (Hrsg.), Unternehmen, Handelshäuser und Wirtschaftsmigration im neuzeitlichen Alpenraum. Vorträge des elften internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums (Brig 2012), Brig 2014, S Monetary and Financial Innovations in Flanders, Antwerp, London and Hamburg: Fifteenth to Eighteenth Century, in: Explaining Monetary and Financial Innovation. A Historical Analysis, ed. by P. Bernholz / R. Vaubel, Heidelberg / New York 2014, S Sachsen und die Welt die Rolle der Leipziger Messen , in: Sachsen und die Welt. Eine Exportregion im Vergleich. Beiträge des 6. Unternehmensgeschichtlichen Kolloquiums, hrsg. v. M. Schäfer / V. Toepel, Leipzig 2014, S Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen China und Europa: Seehandel und Zahlungsverkehr von 1702 bis 1914, in: Jahrbuch für europäische Überseegeschichte 14, 2014, S Das Problem des Wuchers im bargeldlosen Zahlungsverkehr des späten Mittelalters Theorie und Wirklichkeit, in: Reichtum im späteren Mittelalter. Politische Theorie Ethische Norm Soziale Akzeptanz, hrsg. v. P. Schulte / P. Hesse, Stuttgart 2015, S A Merchant in the Crisis: The Wholesale Business of Peter Paul von Menz in Bolzano, 1814/ /29, in: Merchants in Times of Crises, 16 th to mid-19 th Century, ed. by A. Bonoldi / M. A. Denzel / A. Leonardi / C. Lorandini, Stuttgart 2015, S (zus. m. A. Bonoldi / A. Leonardi / C. Lorandini) Merchants in Times of Crises. An Introduction, in: Ebd., S Hochfinanz, Kreditwesen und internationaler Zahlungsverkehr im Zeitalter der Reformation, in: Historische Mitteilungen der Ranke-Gesellschaft 27, 2015 (im Druck). (zus. m. Ph. R. Rössner) Die Krise des Reformationszeitalters ökonomisch betrachtet. Eine Hinführung zum Thema, in: Ebd. (im Druck). Der seewärtige Einfuhrhandel Hamburgs nach den Admiralitäts- und Convoygeld-Einnahmebüchern ( ), in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 102, 2015 (im Druck). Der Messe- und Finanzplatz Leipzig als Handels- und Finanzdrehscheibe zwischen Ost und West: Vom Zeitalter des Merkantilismus bis zur Reichsgründung (ca ca. 1870), in: Geschichte des Finanzplatzes Leipzig, hrsg. v. B. Rudolph / M.A. Denzel, Stuttgart 2015 (im Druck). Von Fugger zu Frege: Financiers und Staatsfinanzen in der vorindustriellen Zeit, in: Financiers und Staatsfinanzen, Bensheimer Gespräche 2014 und 2015, hrsg. v. V. Huth (in Vorbereitung). Von der Kreuzzugssteuer zur allgemeinen päpstlichen Steuer. Servitien, Annaten und ihre Finanzierung in voravignonesischer Zeit (12. bis frühes 14. Jahrhundert), in: Die römische Kurie und das Geld, Mitte 12. Jahrhundert bis frühes 14. Jahrhundert, Tagung auf der Reichenau 2014, hrsg. v. W. Maleczek (in Vorbereitung). Neue Finanzprodukte, Wissensmanagement und Wissensmärkte im Europa des 15./16. Jahrhunderts, in: Hansischer Handel im Strukturwandel vom 15. zum 16. Jahrhundert, Tagung des Hansischen Geschichtsvereins 2014 in Lübeck, hrsg. v. R. Hammel-Kiesow / St. Selzer (in Vorbereitung). Hamburg als Tor zur Welt : Der Handel zwischen Mitteleuropa und Übersee vom späten 17. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, in: Annales Mercaturae 1, 2015 (in Vorbereitung). Vom Scheitern eines Modells. Das Kontinentalsystem als europäischer Wirtschaftsverband, in: 1813 und die Folgen für Europa: Entgrenzung und Einhegung, hrsg. v. B. Aschmann / Th. Stamm-Kuhlmann, Stuttgart 2015 (im Druck)

11 The Role of Institutions in Financial Crises: Fairs Public Banks Stock Exchanges (13 th to 18 th Century), in: Financial Crises, / Le crisi financiarie, Selezione di ricerche, Firenze 2016 (in print). Lexikonbeiträge Art. Dollar, Indossament, Zahlungsverkehr der Kurie, Währungssystem, in: Von Aktie bis Zoll. Ein historisches Lexikon des Geldes, hrsg. v. M. North, München (zus. mit O. Schwarzer) Art. Finanzplatz, Geld- und Währungspolitik, Kurant, Leitmünze, Naturalgeld, Währungsraum, Wechsel (Neuzeit), Wechselkurs, Zahlungsverkehr, Zinsentwicklung, in: Von Aktie bis Zoll. Ein historisches Lexikon des Geldes, hrsg. v. M. North, München Art. Wechsel, Wechsler, Wechselbrief, in: Lexikon des Mittelalters, VIII, 1997, Sp Art. Handel, Handelswaren, Handelswege, in: M. Landfester / H. Cancik / H. Schneider (Hrsg.), Der Neue Pauly. Enzyklopädie der Antike. Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte, Bd. 14: Fr Ky, Stuttgart Weimar 2000, Sp Art. Geld, Geldwirtschaft, Geldtheorie, in: Ebd., Sp Art. Aktiengesellschaft, in: Friedrich Jaeger (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 1: Abendland Beleuchtung, Stuttgart Weimar 2005, Sp Art. Ausfuhr, in: Ebd., Sp Art. Außenhandel, in: Ebd., Sp Art. Buchführung, doppelte, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 2: Beobachtung Dürre, Stuttgart Weimar 2005, Sp Art. Einfuhr, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 3: Dynastie Freundschaftslinien, Stuttgart Weimar 2006, Sp Art. Faktorei, in: Ebd., Sp. 777f. Art. Fernhandel, in: Ebd., Sp Art. Fugger, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 4: Friede Gutsherrschaft, Stuttgart Weimar 2006, Sp (zus. m. U. Pfister) Art. Handel, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 5: Gymnasium Japanhandel, Stuttgart Weimar 2007, Sp Art. Handelsbörse, in: Ebd., Sp Art. Handelsbücher, in: Ebd., Sp (zus. m. U. Pfister) Art. Handelsgesellschaft, in: Ebd., Sp (zus. m. U. Pfister) Art. Handelskonjunktur, in: Ebd., Sp Art. Handelskorrespondenz, in: Ebd., Sp. 109f. Art. Handelsusancen, in: Ebd., Sp. 138f. Art. Handelsvertrag 1. Europa, in: Ebd., Sp (zus. m. A. Radeff) Art. Hausierhandel, in: Ebd., Sp Art. Indossament, in: Ebd., Sp Art. Jahrmarkt, in: Ebd., Sp Art. Kommerzielle Revolutionen, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 6: Jenseits Konvikt, Stuttgart Weimar 2007, Sp Art. Kontor, in: Ebd., Sp Art. Messe 3. Handel, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 8: Manufaktur Naturgeschichte, Stuttgart Weimar 2008, Sp Art. Preiskurant, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 10: Physiologie Religiöses Epos, Stuttgart Weimar 2009, Sp (zus. m. J. Ehmer / U. Pfister) Art. Professionalisierung, in: Ebd., Sp Art. Regionalhandel, in: Ebd., Sp. 856f. Art. Schmuggel, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 11: Renaissance Signatur, Stuttgart Weimar 2010, Sp

12 Art. Spedition, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 12: Silber Subsidien, Stuttgart Weimar 2010, Sp Art. Stapel, in: Ebd., Sp Art. Versicherung, 1. Versicherungswirtschaft, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 14, Stuttgart Weimar 2011, Sp (zus. m. U. Pfister) Art. Währung, in: Ebd., Sp Art. Wechsel 1. Wirtschaft, in: Ebd., Sp Art. Wechselbank, in: Ebd., Sp Art. Zahlungsverkehr, in: Ders. (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 15, Stuttgart Weimar 2012, Sp Art. Zins, in: Ebd., Sp Art. Zoll, in: Ebd., Sp Art. Zollverein, Deutscher, in: Ebd., Sp (zus. m. A. Holzhey) Art. Rente, in: Ebd., Sp Art. Edelmetalle, in: Lexikon zur Überseegeschichte, hrsg. v. H. J. Hiery unter Mitarb. v. M. A. Denzel u.a., Stuttgart 2015, S (zus. m. O. Schwarzer) Art. Naturalgeld, in: Ebd., S. 518f. Art. Weltwirtschaft, in: Ebd., S. 765f. Art. Zahlungsverkehr, in: Ebd., S Art. Geld und Geldwirtschaft, in: Ebd., S Art. Maße und Gewichte, in: Ebd., S Rezensionen in folgenden Zeitschriften Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Zeitschrift für Unternehmensgeschichte Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte Zeitschrift für Geschichtswissenschaft Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte Archiv für Sozialgeschichte Francia Neues Archiv für Sächsische Geschichte Zeitschrift für bankhistorische Forschung Paedagogica Historica. International Journal of the History of Education Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte, Neue Folge Journal of European Economic History Das Historisch-Politische Buch Historische Zeitschrift Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte Rottenburger Jahrbuch

PD Dr. Philipp Robinson Rössner FSA Scot

PD Dr. Philipp Robinson Rössner FSA Scot Wissenschaftlicher Lebenslauf PD Dr. Philipp Robinson Rössner FSA Scot Stand: Mai 2013 Hauptaffiliation In Leipzig [als Privatdozent; 1.9.2013 31.8.2015 als Heisenbergstipendiat] Lecturer in Early Modern

Mehr

East India Company. Referat im Rahmen der Veranstaltung Economic History of Europe before the Industrial Revolution.

East India Company. Referat im Rahmen der Veranstaltung Economic History of Europe before the Industrial Revolution. East India Company Referat im Rahmen der Veranstaltung Economic History of Europe before the Industrial Revolution Martina Domani 20.Juni 2008 East India Company 1 Agenda: Historischer Überblick Finanzierung

Mehr

VORTRÄGE UND LEHRVERANSTALTUNGEN

VORTRÄGE UND LEHRVERANSTALTUNGEN Rechtstheorie: Gesetzgebung, Vorlesung, Bucerius Law School, Hamburg, Herbsttrimester, 2014. 2014 Roman Business Associations, Vortrag, Duke University: 18th Annual Conference of The International Society

Mehr

A1: Der Beginn des modernen Bankwesens

A1: Der Beginn des modernen Bankwesens A1: Der Beginn des modernen Bankwesens a) Kreuze an, wann die Geldwirtschaft ins Rollen kam! Bereits in der Antike Wirtschaft um 1500 Kapitalismus und der Beginn des Bankwesens Ende des Mittelalters a)

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Computergeld ZIZEIK. Entwicklungen und ordnungspolitische Probleme des elektronischen Zahlungsverkehrssystems FRITZ KNAPP VERLAG FRANKFURTAM MAIN

Computergeld ZIZEIK. Entwicklungen und ordnungspolitische Probleme des elektronischen Zahlungsverkehrssystems FRITZ KNAPP VERLAG FRANKFURTAM MAIN Computergeld Entwicklungen und ordnungspolitische Probleme des elektronischen Zahlungsverkehrssystems von Hugo T. C. Godschalk TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTÄDT l Fachbereich 1 Gesamt b i b I i o t h e k

Mehr

Academic CV PD Dr. phil. habil. Philipp Robinson Rössner Ph.D., FSA Scot

Academic CV PD Dr. phil. habil. Philipp Robinson Rössner Ph.D., FSA Scot Academic CV PD Dr. phil. habil. Philipp Robinson Rössner Ph.D., FSA Scot November 2014 Current Position At Leipzig [Privatdozent, Heisenbergstipendiat der DFG, 9/2013-8/2015] Lecturer (Assistant Professor,

Mehr

Einleitung 13 1. FORSCHUNGSSTAND

Einleitung 13 1. FORSCHUNGSSTAND EINLEITUNG Eine der berühmtesten Abbildungen der europäischen Handelsgeschichte ist die Darstellung Jakobs II. Fugger des Reichen mit seinem Hauptbuchhalter Matthäus Schwarz im Fuggerschen Kontor, der

Mehr

Design denken, machen, lernen

Design denken, machen, lernen HEFT 371 I 72 I I 2013 Linkliste zu: Design denken, machen, lernen Alle Links zu den Beiträgen aus dem Themenheft Design denken, machen, lernen (K+U 371/72//2013) finden Sie hier in der Reihenfolge des

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Aktien & Co. Ein Streifzug durch die Welt der Wertpapiere und die Geschichte des Kapitalismus

Aktien & Co. Ein Streifzug durch die Welt der Wertpapiere und die Geschichte des Kapitalismus Öffnungszeiten Dienstag und Mittwoch von 9.30 17.00 Uhr ISBN: 978-3-033-04124-0 Aktien & Co. Ein Streifzug durch die Welt der Wertpapiere und die Geschichte des Kapitalismus Telefon +41 58 399 6622 Fax

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Vorstellung des JKU-Forschungsprojektes Wirtschaftliche Bedeutung der Benediktinerklöster

Vorstellung des JKU-Forschungsprojektes Wirtschaftliche Bedeutung der Benediktinerklöster Vorstellung des JKU-Forschungsprojektes Wirtschaftliche Bedeutung der Benediktinerklöster Univ.-Prof. Dr. Birgit Feldbauer-Durstmüller Institut für Controlling und Consulting Johannes Kepler Universität

Mehr

Henriette von Breitenbuch. Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften

Henriette von Breitenbuch. Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften Henriette von Breitenbuch Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis A. Karl Neumeyers Leben I. Einleitung 15 Kindheit und Jugend 17 1. Herkunft und Familie

Mehr

Vorkenntnisse Die Teilnehmer dieses Kurses sollten die Kurse "Grundlagen des Gestaltens" besucht haben.

Vorkenntnisse Die Teilnehmer dieses Kurses sollten die Kurse Grundlagen des Gestaltens besucht haben. BEREICH DESIGN Kategorie Spezialisierung Design KURSE IM ÜBERBLICK 1. Einführung 2. Einführung Industrial Design 3. Einführung Medien Design 4. Projektmanagement 5. Medientheorie 6. Designtheorie 7. Designgeschichte

Mehr

MATERIAL: Design denken, machen, lernen

MATERIAL: Design denken, machen, lernen Beilage zu HEFT 374 I 75 II 2013 Linkliste zu: MATERIAL: Design denken, machen, lernen Alle Links zu den Beiträgen aus dem MATERIAL: Design denken, machen, lernen (EXKURS/Beilage zu K+U 374/75//2013) finden

Mehr

Inhalt. köln weimar wien

Inhalt. köln weimar wien Inhalt 1. EINLEITUNG 11 1.1 Quellenlage 12 1.2 Forschungsstand 14 1.2.1 Ältere Forschung bis 1942 15 1.2.2 Neuere Forschung von 1942 bis 2002 18 1.2.3 Neueste Forschung seit 2002 22 1.3 Untersuchungsgruppe

Mehr

9) El Constitucionalismo europeo del siglo XIX [spanische Übersetzung einer überarbeiteten Fassung von 1) in Vorbereitung, vorauss.

9) El Constitucionalismo europeo del siglo XIX [spanische Übersetzung einer überarbeiteten Fassung von 1) in Vorbereitung, vorauss. Veröffentlichungen: 1. Bücher und CD-ROM 1) Monarch und Parlament im 19. Jahrhundert. Der monarchische Konstitutionalismus als europäischer Verfassungstyp - Frankreich im Vergleich, Göttingen: Vandenhoeck

Mehr

GELD UND KREDIT. in der Deutschen Demokratischen Republik DR. HORST ZIMMERMANN DR. GÜNTHER FRAAS MANFRED RÄTZER LEHRBUCH

GELD UND KREDIT. in der Deutschen Demokratischen Republik DR. HORST ZIMMERMANN DR. GÜNTHER FRAAS MANFRED RÄTZER LEHRBUCH DR. HORST ZIMMERMANN DR. GÜNTHER FRAAS MANFRED RÄTZER GELD UND KREDIT in der Deutschen Demokratischen Republik LEHRBUCH 19 5 7 VERLAG DI E WI RTSCHAFT BERLIN INHALTSVERZEICHNIS Vorbemerkung 5 /. Abschnitt

Mehr

Prof. Dr. Gunter Runkel Publikationen

Prof. Dr. Gunter Runkel Publikationen Prof. Dr. Gunter Runkel Publikationen Bücher: Runkel, G. (Hrsg.) (2000): Die Stadt, 2. erweiterte Auflage, Lüneburg (Institut für Sozialforschung Lüneburg),142 S. Runkel, G. (2002): Allgemeine Soziologie:

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium 1 Jahre Personalökonomisches Kolloquium Prof. Dr. Mathias Kräkel, Prof. Dr. Oliver Fabel, Prof. Dr. Kerstin Pull 1 Veranstaltungsorte 1998 Bonn 1999 Köln 2 Freiburg 21 Trier 22 Bonn 23 Zürich 24 Bonn 2

Mehr

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2.

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2. Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller Veröffentlichungen - Länderrisiken unter Basel III Finanzkrise ohne Konsequenzen?, erscheint demnächst in Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (zusammen mit Thomas Ramke).

Mehr

Geburtstag von Wilhelm Löhe

Geburtstag von Wilhelm Löhe 01-Januar-11-1800 01-Januar-11-1903 01-Januar-11-1951 02-Februar-14-1895 02-Februar-15-1113 Das erste Diakonissen-Mutterhaus weltweit Fliedner-Kulturstiftung, Düsseldorf Gründungsdatum Berufsorganisation

Mehr

Der Wiener Kongress 1814/15

Der Wiener Kongress 1814/15 Der Wiener Kongress 1814/15 Einleitung Gestörte Nachtruhe Fürst Klemens von Metternicherhält eine Depesche... Napoleon hat Elba verlassen! Die Spitzen der europäischen Politik in Wien Kapitel 1 Stichwörter

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Finanzwissenschaftliches Seminar WS 2014/15: Umweltökonomie. FernUniversität in Hagen (PRG, E051+E052)

Finanzwissenschaftliches Seminar WS 2014/15: Umweltökonomie. FernUniversität in Hagen (PRG, E051+E052) Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft Univ.-Prof. Dr. Thomas Eichner Finanzwissenschaftliches Seminar WS 2014/15: Umweltökonomie Veranstaltungstyp: Präsenzveranstaltung Adressatenkreis:

Mehr

Theorie des bürokratischen Entwicklungsstaates und Beijing- Konsens. Entwicklungspolitik und Entwicklungstheorie Anna Eilmes Prof. Dr.

Theorie des bürokratischen Entwicklungsstaates und Beijing- Konsens. Entwicklungspolitik und Entwicklungstheorie Anna Eilmes Prof. Dr. und Beijing- Konsens Entwicklungspolitik und Entwicklungstheorie Anna Eilmes Prof. Dr. Ulrich Menzel Literaturhinweise Johnsons, Chalmers A. (1982): MITI and the Japanese Miracle. The growth of industrial

Mehr

Gedächtnis und Straßenverkehr 10.06.2006 11.06.2006 Berlin 16 UE A. Skultéti

Gedächtnis und Straßenverkehr 10.06.2006 11.06.2006 Berlin 16 UE A. Skultéti Kurz-Bezeichnung Beginn Ende Ort UE Referent/ in Fortbildungsseminar für bereits tätige Verkehrspsychologische Berater(innen) 17.03.2007 18.03.2007 Münster 16 UE D. Lucas Fortbildungsseminar für bereits

Mehr

Lehr- und Vortragstätigkeiten

Lehr- und Vortragstätigkeiten Lebenslauf Dr. Kai C. Andrejewski Berufliche Laufbahn 10/2007- KPMG Audit France SAS, Paris Verantwortlicher Leadpartner Airbus Leiter des International German Desk in Paris 10/2005-9/2007 KPMG Deutsche

Mehr

Discussion und Working Papers am ZEW Stand: März 2008

Discussion und Working Papers am ZEW Stand: März 2008 Discussion und Working Papers am ZEW Stand: März 2008 Titel Bestand Standort Arbeitspapiere Institut für Wirtschaftsforschung, TH Zürich Arbeitspapiere Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich 1991 (Nr.

Mehr

Inhalt. Einleitung. Kapitel 1 Von den Anfängen bis zu den Napoleonischen Kriegen

Inhalt. Einleitung. Kapitel 1 Von den Anfängen bis zu den Napoleonischen Kriegen Inhalt Einleitung I. Vorbemerkungen und Themenstellung Seite: 11 II. Exkurs: Der Krieg als zentrales Phänomen der Seite: 14 Menschheitsgeschichte Kapitel 1 Von den Anfängen bis zu den Napoleonischen Kriegen

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 18/2011 vom 02. Mai 2011 Entgelte für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge des IMB Institute of Management Berlin der Hochschule

Mehr

Art der Veröffentlichung

Art der Veröffentlichung Titel Art der Veröffentlichung Jahr Ressource Bestand Artikel in Fachzeitschrift Jun 07 Automatisierung über alles? Optimierung manueller Kommisioniersysteme Reengineering im Warehouse - Automatisierung

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Publikationsverzeichnis Markus Hertwig (Stand: 12.2.2007) (1) Artikel in Büchern oder Zeitschriften 2006 Betriebsräte und Andere Vertretungsorgane im Vergleich Strukturen, Arbeitsweisen und Beteiligungsmöglichkeiten.

Mehr

Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert

Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert Symposium zum 65. Geburtstag von Ulrich Spellenberg herausgegeben von Robert Freitag Stefan

Mehr

Jürgen Wilke (Hrsg.) Telegraphenbüros und Nachrichtenagenturen in Deutschland. Untersuchungen zu ihrer Geschichte bis 1949

Jürgen Wilke (Hrsg.) Telegraphenbüros und Nachrichtenagenturen in Deutschland. Untersuchungen zu ihrer Geschichte bis 1949 Jürgen Wilke (Hrsg.) Telegraphenbüros und Nachrichtenagenturen in Deutschland Untersuchungen zu ihrer Geschichte bis 1949 KG- Säur München New York London Paris 1991 Inhalt Zum Geleit ' 11 Einführung 13

Mehr

. Grundkurs Alte Geschichte Römische Republik\ " Dozent: Dr. Carsten Binder. 1. Sitzung Wintersemester 2009/10

. Grundkurs Alte Geschichte Römische Republik\  Dozent: Dr. Carsten Binder. 1. Sitzung Wintersemester 2009/10 Grundkurs Römische Republik\ " Dozent: Dr Carsten Binder Historisches Seminar III () Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 1 Sitzung Wintersemester 2009/10 1 Anforderungen und Erwartungen Literatur und

Mehr

EUROKRISE: URSACHEN AUSWIRKUNGEN FÜR DEUTSCHLAND LÖSUNGSANSÄTZE. Professor Dr. Peter Bofinger

EUROKRISE: URSACHEN AUSWIRKUNGEN FÜR DEUTSCHLAND LÖSUNGSANSÄTZE. Professor Dr. Peter Bofinger EUROKRISE: URSACHEN AUSWIRKUNGEN FÜR DEUTSCHLAND LÖSUNGSANSÄTZE Professor Dr. Peter Bofinger Der Euro ist eine stabile Währung 12 1 8 6 4 2 Inflation (212) % 15 1 5-5 Langfristige Inflationstrends Deutschland

Mehr

Die mediale Verewigung des 19. Jahrhunderts 25. 1 Sichtbarkeit und Hörbarkeit 28 2 Erinnerungshorte, Wissensschätze, Speichermedien

Die mediale Verewigung des 19. Jahrhunderts 25. 1 Sichtbarkeit und Hörbarkeit 28 2 Erinnerungshorte, Wissensschätze, Speichermedien Einleitung 13 ANNÄHERUNGEN 23 I Gedächtnis und Selbstbeobachtung: Die mediale Verewigung des 19. Jahrhunderts 25 1 Sichtbarkeit und Hörbarkeit 28 2 Erinnerungshorte, Wissensschätze, Speichermedien 31 3

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Bertram Turner Teaching Activities

Bertram Turner Teaching Activities Bertram Turner Teaching Activities Courses (Proseminar) taught at the Institute for Social Anthropology and African Studies, Ludwig-Maximilians-Universitä t, Munich (Interdisciplinary courses included)

Mehr

Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015. Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4.

Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015. Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4. W x bñxüxààx âçw w x yx ÇxÇ hçàxüáv{ xwx Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015 Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4. Stock Eintritt frei! Der Standesunterschied,

Mehr

Das deutsche Banken-und

Das deutsche Banken-und Das deutsche Banken-und Finanzsystem Im Spannungsfeld von internationalen Finanzmärkten und regionaler Orientierung Proseminar Wirtschaftsgeographie SS 2011 von Andreas Trapp 1 Stern View (2011) Proseminar

Mehr

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Die folgende Liste enthält alphabetisch nach Hochschulort geordnet eine Auswahl von Studiengängen mit europäischer / internationaler

Mehr

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter 1 Kriminalistik-Veranstaltungskalender Zeit Ort Thema / Veranstalter 19. 21.01.2015 Dubai 23. Congress of the International Academy of Legal Medicine 04.- 06.03.2015 Lippstadt- Eickelborn 30. Eickelborner

Mehr

Die zweckmäßige Gesellschaftsform

Die zweckmäßige Gesellschaftsform S. Buchwald/Tiefenbacher/Dernbach Die zweckmäßige Gesellschaftsform nach Handels- und Steuerrecht von Rechtsanwalt Dr. Erhard Tiefenbacher Heidelberg und Rechtsanwalt Jürgen Dernbach Heidelberg 5., nauhearbeitete

Mehr

für die Kalkulation von Gebühren, Mieten, Pachten und Darlehen / Krediten. Die Silberwährung bestand nicht

für die Kalkulation von Gebühren, Mieten, Pachten und Darlehen / Krediten. Die Silberwährung bestand nicht für die Kalkulation von Gebühren, Mieten, Pachten und Darlehen / Krediten. Die Silberwährung bestand nicht aus Münzen, sondern aus rohen Barren. Sie wurde also nicht als Geld in unserem Sinn behandelt,

Mehr

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungs Bachelorstudiengang Modul- 01001 Einführung in die Grundlagen der Erziehungs

Mehr

a. Allgemeines Binnenhandel HANDELSGESCHICHTE ALLGEMEIN HANDELSGESCHICHTE: ANTIKE / MITTELALTER Allgemeines

a. Allgemeines Binnenhandel HANDELSGESCHICHTE ALLGEMEIN HANDELSGESCHICHTE: ANTIKE / MITTELALTER Allgemeines WIRT Q HANDEL WIRT Q 1-9 Q 1 Q 5 Q 8 HANDEL ALLGEMEIN Formalgruppen a. Bibliographien d. Sammelwerke da. Festschriften db. Serien g. Tagungsberichte k. Geschäftsberichte l. Lexika / Wörterbücher la. Sachlexika

Mehr

Römisch Deutsches Reich

Römisch Deutsches Reich 4 Römisch Deutsches Reich Haus Habsburg Ferdinand I. 1521 1564 1 Taler o.j., Hall. 28,2 g. Voglh. 48/I. Dav. 8026... Korrodiert, schön 80,- 2 Prager Groschen 1541, Kuttenberg. 2,8 g. Dietiker 16.... Dunkle

Mehr

1. Zur Theorie der Devisenterminmärkte, Duncker & Humblot, Berlin, Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 130, 1969.

1. Zur Theorie der Devisenterminmärkte, Duncker & Humblot, Berlin, Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 130, 1969. Prof. em. Dr. Jürgen Schröder List of Publications I. Books 1. Zur Theorie der Devisenterminmärkte, Duncker & Humblot, Berlin, Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 130, 1969. 2. Eine güterwirtschaftliche

Mehr

Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang

Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang Modulnumm er HF-GW-BA 101 HF-GW-BA 102 HF-GW-BA 103 Geschichte im Überblick History overview Epochen I: Antike/Mittelalter Epoch I: Ancient History /Medieval

Mehr

Heiner Wilharm: Die Ordnung der Inszenierung«, Bielefeld 2015. Inszenierung und Effekte. Die Magie der Szenografie, hgg. mit Ralf Bohn, Bielefeld 2013

Heiner Wilharm: Die Ordnung der Inszenierung«, Bielefeld 2015. Inszenierung und Effekte. Die Magie der Szenografie, hgg. mit Ralf Bohn, Bielefeld 2013 BÜCHER & STUDIENKURSE Heiner Wilharm: Die Ordnung der Inszenierung«, Bielefeld 2015 Inszenierung und Effekte. Die Magie der Szenografie, hgg. mit Ralf Bohn, Bielefeld 2013 Die Inszenierung der Stadt. Urbanität

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

Praxishandbuch Real Estate Management

Praxishandbuch Real Estate Management BDO Deutsche Warentreuhand AG (Hrsg.) Praxishandbuch Real Estate Management Kompendium der Immobilienwirtschaft 2005 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart IX Geleitwort (RA/WP/StB C. Dyckerhoff - BDO Deutsche

Mehr

Synopse der Prüfungsanforderungen für die Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums in den 16 Bundesländern

Synopse der Prüfungsanforderungen für die Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums in den 16 Bundesländern Synopse der Prüfungsanforderungen für die Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums in den 16 Bundesländern Bundesland Anschrift Ort Termin Zulassung Nachweise Anforderungen Baden- Württemberg Bayern Ministerium

Mehr

RELIGION IN BIOETHISCHEN DISKURSEN

RELIGION IN BIOETHISCHEN DISKURSEN 18 02 UND 19 02 2009 TAGUNG RELIGION IN BIOETHISCHEN DISKURSEN INTERNATIONALE UND INTERRELIGIÖSE PERSPEKTIVEN VORTRAGENDE SVEND ANDERSEN REINER ANSELM BIJAN FATEH-MOGHADAM FRIEDRICH WILHELM GRAF TEODORA

Mehr

Aktueller Stand der französischen Niederlassungen und Investitionen in Deutschland

Aktueller Stand der französischen Niederlassungen und Investitionen in Deutschland Chris Schmidt - istockphoto Aktueller Stand der französischen Niederlassungen und Investitionen in Deutschland Lecongrès, 24. Oktober 2014 Dr. Benno Bunse Geschäftsführer Germany Trade and Invest Agenda

Mehr

Autorenverzeichnis. Rechtsanwalt, Stelly. Chefsyndicus, Hypo-Vereinsbank, Am Tucherpark 16, 80538 Mlinchen, Helmut.Bruchner@hypovereinsbank.

Autorenverzeichnis. Rechtsanwalt, Stelly. Chefsyndicus, Hypo-Vereinsbank, Am Tucherpark 16, 80538 Mlinchen, Helmut.Bruchner@hypovereinsbank. PROF. DR. PETER BEHRENS Stellvertretender Geschaftsfiihrer am Seminar fur Auslandisches und Internationales Privat- und Prozessrecht, Universitiit Hamburg, Edmund-Siemers Aile 1,20146 Hamburg, p-behrens@jura.uni-hamburg.de

Mehr

FDI Location choices: Evidence from French first-time movers

FDI Location choices: Evidence from French first-time movers FDI Location choices: Evidence from French first-time movers Vivien Procher, Ruhr Graduate School in Economics Außenwirtschaft in Zeiten der Globalisierung Möglichkeiten und Grenzen der statistischen Messung

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Gregor Matthias Metzig Kottbusser Str. 20 10999 Berlin Email: gregor.metzig@fu-berlin.de Mobil: +49 163/1627802 CURRICULUM VITAE

Gregor Matthias Metzig Kottbusser Str. 20 10999 Berlin Email: gregor.metzig@fu-berlin.de Mobil: +49 163/1627802 CURRICULUM VITAE CURRICULUM VITAE CURRENT POSITION 10/2014 Academic Councillor at the Chair of Modern History (Early Modern Times), Historical Instiute, University of Regensburg / Germany (since 1 st October 2014) RESEARCH

Mehr

Landeskunde. Finalrunde

Landeskunde. Finalrunde 1 Landeskunde 1. Bundesländer Finalrunde Die Bundesrepublik Deutschland besteht aus 16 Bundesländern. Auf Seite 102 im Kursbuch sind die deutschen Bundesländer mit ihren Wappen abgebildet. (Vokabelhilfe:

Mehr

Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe)

Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe) Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe) Peter Dieter, 20. Juni 2014, omft, Frankfurt 1 AMSE Association of Medical Schools in Europe

Mehr

Nachhaltiges Change Management

Nachhaltiges Change Management Frank Keuper I Heinz Groten (Hrsg.) Nachhaltiges Change Management Interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Erster Teil der Betriebswirtschaft - Monetarisierung nichtmonetarisierbarer

Mehr

Klassiker zum Thema Dynamische Kompetenzen und Geschäftsbeziehungen

Klassiker zum Thema Dynamische Kompetenzen und Geschäftsbeziehungen Bezeichnung der Lehrveranstaltung: deutscher und englischer Titel Readings in Dynamic Capabilities and Relationships Klassiker zum Thema Dynamische Kompetenzen und Geschäftsbeziehungen Häufigkeit des Angebots

Mehr

Gendermanagement im internationalen Vergleich

Gendermanagement im internationalen Vergleich Julia Schmitt-Thiel Gendermanagement im internationalen Vergleich Ziele, Methoden, Umsetzung LIT III Inhaltsverzeichnis Vorwort und Danksagung I Inhaltsverzeichnis III Abbildungsverzeichnis VII Tabellenverzeichnis

Mehr

Scripta Mercaturae Verlag Verlagskatalog 2014

Scripta Mercaturae Verlag Verlagskatalog 2014 Scripta Mercaturae Verlag Verlagskatalog 2014 St. Katharinen / Gutenberg 2014 Der Scripta Mercaturae Verlag wurde zusammen mit der Zeitschrift gleichen Namens 1967 von Theodor G. Werner in München gegründet.

Mehr

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Herausgegeben und bearbeitet von Professor Dr. Hans Universität Osnabrück Professor Dr. Andreas, LL.M. (Berkeley) Universität Bielefeld unter Mitarbeit von Professorin Dr.

Mehr

Klima-Governance und Dekarbonisierung: Beispiele sozialwissenschaftlicher Forschung am KlimaCampus Prof. Dr. Anita Engels Centrum für Globalisierung

Klima-Governance und Dekarbonisierung: Beispiele sozialwissenschaftlicher Forschung am KlimaCampus Prof. Dr. Anita Engels Centrum für Globalisierung Klima-Governance und Dekarbonisierung: Beispiele sozialwissenschaftlicher Forschung am KlimaCampus Prof. Dr. Anita Engels Centrum für Globalisierung und Governance (CGG) Exzellenzcluster Integrated Climate

Mehr

Investment-Trends der Superreichen

Investment-Trends der Superreichen Investment-Trends der Superreichen Pressegespräch mit Liam Bailey, Head of Residential Research/Knight Frank London Wolfgang Traindl, Leiter Private Banking und Asset Management der Erste Bank Eugen Otto,

Mehr

Vontobel Handelsplätze

Vontobel Handelsplätze Bank Vontobel AG Vontobel Handelsplätze Die vorliegende Liste umfasst die wichtigsten Handelsplätze, welche zur bestmöglichen Ausführung von Kundenaufträgen berücksichtigt werden. Sie ist nicht vollständig.

Mehr

Währungsreserven und Devisenumsatz

Währungsreserven und Devisenumsatz Währungsreserven und Devisenumsatz In absoluten Zahlen, 1980 weltweit bis 2007 1980 bis 2007 Währungsreserven 3.500 3.250 3.000 3.210 3.543 Devisenumsatz 3.500 3.250 3.000 2.750 Devisenumsatz pro Handelstag,

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Technologie-Start-ups in Deutschland 2010 2014. Venture Capital- und M&A-Investitionen

Technologie-Start-ups in Deutschland 2010 2014. Venture Capital- und M&A-Investitionen Technologie-Start-ups in Deutschland 2010 2014 Venture Capital- und M&A-Investitionen London und Berlin locken europaweit die meisten Investoren an VC-Investitionen in Start-ups aus dem Bereich Technologie

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Der komplexe Langzeitvertrag. The Complex Long-Term Contract

Der komplexe Langzeitvertrag. The Complex Long-Term Contract Heidelberger Kolloquium Technologie und Recht 1986 u? 2S?2 Der komplexe Langzeitvertrag Strukturen und Internationale Schiedsgerichtsbarkeit The Complex Long-Term Contract Structures and International

Mehr

An Introduction to Monetary Theory. Rudolf Peto

An Introduction to Monetary Theory. Rudolf Peto An Introduction to Monetary Theory Rudolf Peto 0 Copyright 2013 by Prof. Rudolf Peto, Bielefeld (Germany), www.peto-online.net 1 2 Preface This book is mainly a translation of the theoretical part of my

Mehr

Lehrveranstaltungen des Faches VWL in den Master-Studiengängen der VWL. Planung für das Wintersemester 2015/16 und das Sommersemester 2016

Lehrveranstaltungen des Faches VWL in den Master-Studiengängen der VWL. Planung für das Wintersemester 2015/16 und das Sommersemester 2016 Lehrveranstaltungen des Faches VWL in den Master-Studiengängen der VWL Planung für das Wintersemester 2015/16 und das Sommersemester 2016 Stand: 16.07.2015 Wichtige Hinweise 1. Die Übersicht dient der

Mehr

1938-1939 Ordentlicher Professor der Philosophie an der Universität Königsberg [Kaliningrad, Russland].

1938-1939 Ordentlicher Professor der Philosophie an der Universität Königsberg [Kaliningrad, Russland]. Biografie Arnold Gehlen Vater: Max Gehlen, Dr., Verleger Mutter: Margarete Gehlen, geborene Ege Geschwister: Ehe: 1937 Veronika Freiin von Wolff Kinder: Caroline Gehlen Religion: evangelisch (Augsburger

Mehr

zuständiger Lehrstuhl Tag Datum Uhrzeit Klausur

zuständiger Lehrstuhl Tag Datum Uhrzeit Klausur 1 21.07. 08.30 Uhr Mathematik für Ökonomen I (2-stündig) Mathematik Krätschmer Econometrics for MA Students Quant Meth/VWL Seidel Investitions- und Finanzierungstheorie Banken Rolfes 11.00 Uhr Mathematik

Mehr

Anlage 1 Studienablaufplan

Anlage 1 Studienablaufplan Studienplan Betriebswirtschaft 1 Anlage 1 Studienablaufplan 1. Semester WIW330 Wirtschaftsprivatrecht 1 2 (6) 2 2 WIW421 Wirtschaftsinformatik 1 6 (10) 6 4 2 WIW800 Wirtschaftsmathematik 6 6 3 3 WIW900

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Kampf um Zeit Emanzipatorische Potentiale einer Arbeitszeitverkürzung. Carina Altreiter, Franz Astleithner

Kampf um Zeit Emanzipatorische Potentiale einer Arbeitszeitverkürzung. Carina Altreiter, Franz Astleithner Kampf um Zeit Emanzipatorische Potentiale einer Arbeitszeitverkürzung Carina Altreiter, Franz Astleithner Gutes Leben für Alle - Kongress 21.02.2015, Wien Soziologische Perspektiven auf Arbeitszeit Blick

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Strategie und Strukturen 1

Inhaltsverzeichnis. A. Strategie und Strukturen 1 A. Strategie und Strukturen 1 1. Systeme und Entwicklungsprozesse im europäischen Bankenmarkt... 1 Thomas R. Fischer Rentabilitätsgefälle und Strukturunterschiede im europäischen Bankenmarkt 13 Hans-Hermann

Mehr

Der Digitale Porträtindex druckgrafischer Bildnisse von 1450-1850 (DFG) kooperatives Erschließen und Vernetzen von Bibliotheks- und Museumsbeständen

Der Digitale Porträtindex druckgrafischer Bildnisse von 1450-1850 (DFG) kooperatives Erschließen und Vernetzen von Bibliotheks- und Museumsbeständen Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte Bildarchiv Foto Marburg Der Digitale Porträtindex druckgrafischer Bildnisse von 1450-1850 (DFG) kooperatives Erschließen und Vernetzen von Bibliotheks-

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Das Welt- Währungssystem

Das Welt- Währungssystem Das Welt- Währungssystem Helga Wieser & Corina Wallensteiner Überblick Bimetall-Standard Gold Standard (1870-1914) Zwischenkriegszeit (1918-1939) Warum funktionierte Bretton Woods nicht? Wie sieht es heute

Mehr

Infoblatt für LehrerInnen Ansprechpartner für die Betreuung von Kriegsgräberstätten im regionalen Umfeld

Infoblatt für LehrerInnen Ansprechpartner für die Betreuung von Kriegsgräberstätten im regionalen Umfeld Kriegsgräberstätten Seite - 1 - Ansprechpartner für die Betreuung von Kriegsgräberstätten im regionalen Umfeld Bundesgeschäftsstelle des Volksbund Deutsche Krieggräberfürsorge e.v. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Mehr

Dr. Harald Jatzke Stand November 2010 Richter am Bundesfinanzhof. Schriftenverzeichnis

Dr. Harald Jatzke Stand November 2010 Richter am Bundesfinanzhof. Schriftenverzeichnis Dr. Harald Jatzke Stand November 2010 Richter am Bundesfinanzhof Schriftenverzeichnis Monografien: Das neue Verbrauchsteuerrecht in der Bundesrepublik Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der

Mehr

Ankündigung von Frau Dr. von der Heyde:

Ankündigung von Frau Dr. von der Heyde: Ankündigung von Frau Dr. von der Heyde: Im Sommersemester 2015 werde ich an der Universität Potsdam eine Einführung ins italienische Recht halten. Die Lehrveranstaltung wird in vier Blöcke aufgeteilt:

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

Professor Institut Voraussetzungen BA-Abschlussarbeit Voraussetzungen MA-Abschlussarbeit Prof. Adam, Ph.D. Prof. Stomper, Ph.D.

Professor Institut Voraussetzungen BA-Abschlussarbeit Voraussetzungen MA-Abschlussarbeit Prof. Adam, Ph.D. Prof. Stomper, Ph.D. Vor Anmeldung der Bachelorarbeit ist es erforderlich, dass alle Pflichtmodule des jeweiligen Studiengangs bestanden sind! Weiterhin sind gesonderte Voraussetzungen zum Schreiben der Bachelorarbeit der

Mehr

Einstellungen zu Gesundheitssystemen und Ungleichheiten in der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im internationalen Vergleich

Einstellungen zu Gesundheitssystemen und Ungleichheiten in der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im internationalen Vergleich Monika Mischke, Claus Wendt Einstellungen zu Gesundheitssystemen und Ungleichheiten in der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im internationalen Vergleich Literatur / Quellen: Reibling, Nadine und

Mehr

Praxishandbuch der GmbH-Geschäftsführung

Praxishandbuch der GmbH-Geschäftsführung Praxishandbuch der GmbH-Geschäftsführung von Dr. Frank Oppenländer, Dr. Thomas Trölitzsch, Dr. Thomas Baumann, Prof. Dr. Tim Drygala, Dr. Carsten Jaeger, Dr. Jens Kaltenborn, Bernhard Steffan, Prof. Dr.

Mehr