Auf einen Blick. 1 Die Entwicklungsumgebung von Excel Datentypen, Variablen und Konstanten Die Sprachelemente von Excel-VBA...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auf einen Blick. 1 Die Entwicklungsumgebung von Excel... 27. 2 Datentypen, Variablen und Konstanten... 65. 3 Die Sprachelemente von Excel-VBA..."

Transkript

1 Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Die Entwicklungsumgebung von Excel Datentypen, Variablen und Konstanten Die Sprachelemente von Excel-VBA Zellen und Bereiche programmieren Spalten und Zeilen programmieren Tabellen und Diagramme programmieren Arbeitsmappen und Dateien programmieren Eigene Funktionen, reguläre Ausdrücke und API-Funktionen Ereignisse programmieren Die VBE-Programmierung Dialoge, Meldungen und UserForms programmieren Excel im Umfeld von Office programmieren Datenfelder, ADO, Dictionaries und Collections programmieren Die Programmierung der Excel-Oberfläche Fehlerbehandlung, Tuning und der Schutz von VBA-Projekten Typische Verarbeitungsaufgaben aus der Praxis

2 Vorwort Die Entwicklungsumgebung von Excel Excel auf die Programmierung vorbereiten Heruntersetzen der Sicherheitsstufe Die Entwicklertools einbinden Die Bestandteile der Entwicklungsumgebung Der Projekt-Explorer und das Eigenschaften-Fenster Das Direktfenster zum Testen verwenden Das Überwachungsfenster Das»Lokal«-Fenster Die Symbolleiste»Bearbeiten« Automatische Syntaxprüfung Befehle in der nächsten Zeile fortsetzen Automatische Anpassung der einzelnen Befehle Schnelles Arbeiten über Tastenkombinationen Der Objektkatalog Der Makrorekorder Sonstige wichtige Einstellungen in der Entwicklungsumgebung Die Onlinehilfe Datentypen, Variablen und Konstanten Der Einsatz von Variablen Regeln für die Syntax von Variablen Variablen am Beginn vom Makro deklarieren Die wichtigsten Variablentypen Variablendeklarationen erzwingen Noch kürzere Deklaration von Variablen Die unterschiedlichen Variablentypen Typische Beispiele für den Einsatz von Variablen Die Objektvariablen Die Verwendung von Konstanten Typische Aufgaben für die Verwendung von Konstanten

3 3 Die Sprachelemente von Excel-VBA Bedingungen Typische Aufgaben aus der Praxis Wert in einer Spalte suchen Liegt die aktive Zelle in einem vorgegebenen Bereich? Prüfung, ob eine bestimmte Datei verfügbar ist Spalteninhalte direkt nach der Eingabe umsortieren Spalten mit Wochenenden kennzeichnen Die Kurzform einer Bedingung Den Doppelklick auf eine Zelle abfangen Die Anweisung»Select Case«einsetzen Excel-Version abfragen Zahlenwerte prüfen Den Wochentag eines bestimmten Datums auslesen Benotungen über einen Autotext durchführen Die»Enum«-Anweisung Umsatz klassifizieren mit»enum« Schleifen erstellen und verstehen Die»For... Next«-Schleife Die»For Each... Next«-Schleife Die Schleife»Do Until... Loop« Die Schleife»Do While... Loop« Sonstige Sprachelemente Die Anweisung»With« Zellen und Bereiche programmieren Zahlenformat einstellen und/oder konvertieren Zahlenformate einstellen (Datum und Zahl) Zahlenformate einstellen (Text) Zahlenformate übertragen Zellen mit Nullen auffüllen Einheitliches Datumsformat einstellen Unerwünschte führende und nachgestellte Leerzeichen entfernen Korrektur nach fehlerhaftem Import von Daten Die Position des Minuszeichens umstellen Daten umschlüsseln Einen eindeutigen Schlüssel aus mehreren Spalten basteln Zellen, Rahmen und Schriften formatieren Schriftart ermitteln Schriftart ändern Zelleninhalte löschen Schriftfarbe teilweise ändern Automatisch runden und formatieren Zwei Bereiche miteinander vergleichen Einen Bereich»mustern« Einen Bereich einrahmen Einen Bereich umrahmen Die bedingte Formatierung von Excel Eine bedingte Formatierung als Standard einstellen Duplikate mit dem bedingten Format aufspüren Wertgrößen über einen Datenbalken darstellen Eine Farbskala definieren und einsetzen Daten über Pfeilsymbole bewerten Die Top-Werte in einem Bereich hervorheben Die einzugebende Textlänge überwachen Eine bedingte Formatierung mit Wertgrenzen ausstatten Sparklines einsetzen Bereiche und Zellen benennen Einen Bereich benennen Mehrere Zellen einzeln benennen Konstante als Namen vergeben Verwendete Namen auslesen Versteckte Namen sichtbar machen Einen geheimen Namen anlegen Einen dynamischen Namen anlegen Ein Zellen-Dropdown auf Basis einer benannten Liste anlegen Eine Prüfung auf Namen vornehmen Benannte Bereiche löschen Benutzerdefinierte Listen erstellen Tabellenfunktionen einsetzen Bedingtes Zählen von Werten (ZÄHLENWENN) Bedingtes Zählen von Werten bei mehreren Bedingungen (ZÄHLENWENNS) Bedingte Summierung von Umsätzen

4 4.5.4 Bedingte Summierung von Umsätzen mit mehreren Kriterien Den SVERWEIS im Makro einsetzen Extremwerte finden und kennzeichnen Prüfen, ob ein bestimmter Bereich leer ist Einen Bereich mit Zahlenwerten mit vorangestellten Nullen auffüllen Die Top-3-Werte in einem Bereich aufspüren Automatische Prüfung und Überwachung eines Budgets Mussfelder in einer Tabelle überprüfen Mittelwert über eine InputBox ermitteln Werte oberhalb und unterhalb des Durchschnitts ermitteln und kennzeichnen Matrixformeln in der Programmierung nutzen Werte bedingt zählen Werte bedingt summieren Mittelwert bilden ohne Berücksichtigung von Nullen Extremwerte bedingt bilden Den am meisten genannten Wert ermitteln Texte und Zahlen manipulieren Texte finden und umstellen Mehrere Spalten anhand von Trennzeichen splitten Daten nach einem Datentransfer bereinigen Zeichenfolge(n) aus Zellen entfernen Buchstaben aus Zellen entfernen Dateinamen aus Pfad extrahieren Alle Formelzellen einer Tabelle schützen Gültigkeitsprüfung in Excel Gültigkeitskriterien erstellen Zellen mit Gültigkeitsfunktion auswählen Datumsgrenzen festlegen Nur Werktage für die Eingabe zulassen Eine Gültigkeitsliste aus einem Datenfeld befüllen Uhrzeiten mit einer Gültigkeitsüberprüfung regeln Ein Zellen-Dropdown aus einer Konstanten befüllen Einen Standardeintrag für Zellen-Dropdowns setzen Gültigkeitskriterien löschen Kommentare in Excel einsetzen Kommentare einfügen Kommentare im Direktfenster auslesen Kommentare formatieren Kommentare aus der aktiven Tabelle löschen Alle Kommentare einer Arbeitsmappe löschen Einen Kommentar einem Namen in einer Arbeitsmappe zuweisen Den Autor von Kommentaren anpassen Kommentarkennzeichnung ein- und ausschalten Kommentare einer Arbeitsmappe in eine Textdatei schreiben Kommentare vor Veränderung schützen Ein Bild in einen Kommentar einfügen Spalten und Zeilen programmieren Zeilen und Spalten ansprechen, ansteuern und anpassen Mehrere Zeilen auf dem Tabellenblatt markieren Mehrere Spalten auf dem Tabellenblatt markieren Zeilen und Spalten markieren Markierte Spalten zählen Letzte freie Zelle in Spalte anspringen Anzahl der benutzten Spalten und Zeilen ermitteln Zeilen und Spalten im umliegenden Bereich zählen Zeilenhöhe und Spaltenbreite einstellen Zeilen einfügen und löschen Zeile einfügen Mehrere Zeilen einfügen Leere Zeilen dynamisch einfügen Wirklich leere Zeilen löschen Doppelte Sätze löschen Spalten einfügen, löschen und bereinigen Spalte einfügen Mehrere Spalten einfügen Spalte löschen Mehrere Spalten löschen Zeilen ein- und ausblenden Leere Zeilen ausblenden Alle Zellen einblenden Spalten ein- und ausblenden Bestimmte Spalten ausblenden Spalten und Zeilen formatieren

5 5.7 Daten sortieren Daten sortieren mit der klassischen Variante Daten sortieren mit der modernen Methode Daten sortieren nach Farbe der Zellen Daten nach einer Überschrift spaltenweise sortieren Spalte(n) vergleichen Zelle mit Spalte vergleichen Spalten über eine bedingte Formatierung miteinander vergleichen Zeilen filtern AutoFilter aktivieren und deaktivieren Filterkriterien setzen Nur Texte filtern Daten filtern, die eine Zeichenfolge enthalten Der Top-10-Filter Filtern nach Zellenfarbe Gefilterte Zeilen entfernen Filterkriterien als Datenfeld übergeben Alle gesetzten Filter sichtbarer machen Wie lauten die Filterkriterien? Doppelte Werte mit dem Spezialfilter ermitteln Doppelte Werte mit dem»dictionary«-objekt entfernen Daten über einen Kriterienbereich filtern Mehrere Spalten über einen Kriterienbereich filtern Wildcards im Spezialfilter einsetzen Filtern von Umsätzen in einem vorgegebenen Zeitraum Gefilterte Daten transferieren Zeilen über das Teilergebnis gruppieren Tabellen und Diagramme programmieren Tabellen einfügen Tabellenblätter benennen Eine neue Mappe mit 12 Monatstabellen anlegen und benennen Eine neue Mappe mit den nächste 14 Tagen anlegen Tabelle einfügen und benennen kombinieren Tabellen markieren Tabellenblätter gruppieren Mehrere Tabellen gruppieren Alle Tabellen gruppieren Gruppierte Tabellen übertragen Gruppierte Tabellen ermitteln Tabellenblätter löschen Eine Tabelle löschen Bestimmte Tabellen aus einer Mappe entfernen Tabellen mit gefärbten Registerlaschen entfernen Leere Tabellen aus Arbeitsmappen entfernen Tabellenblätter ein- und ausblenden Tabellenblätter sicher ausblenden Tabellen je nach Status ein- oder ausblenden Alle Tabellenblätter anzeigen Alle Tabellen außer der aktiven Tabelle ausblenden Tabellenblätter schützen Tabellenschutz aufheben Alle Tabellen einer Arbeitsmappe schützen Weitere Schutzfunktionen ab Excel Passwort Einstellungsdialog mit verschlüsseltem Passwort aufrufen Tabellen einstellen Registerlaschen ein- und ausblenden Tabellenansicht anpassen Einen einheitliche Zoomeinstellung vornehmen Tabellenblätter sortieren Kopf- und Fußzeilen einrichten Druckbereiche festlegen Das Tabellen Gitternetz ein- und ausschalten Zeilen- und Spaltenköpfe ein- und ausblenden Cursor einstellen auf Zelle A Tabellenblätter drucken und PDF erstellen Mehrere Kopien drucken Markierte Bereiche drucken Mehrere Tabellenblätter drucken Tabelle als PDF ablegen Tabelleninhaltsverzeichnis erstellen Intelligente Tabellen Tabelle umwandeln

6 Tabelle um eine Spalte ergänzen Tabelle um eine Zeile ergänzen Tabelle filtern Tabellen sortieren Tabelle um Ergebniszeile erweitern Tabelle entfernen Pivot-Tabellen erstellen Pivot-Tabellen aktualisieren Eine einzelne Pivot-Tabelle aktualisieren Mehrere Pivot-Tabellen auf einem Tabellenblatt aktualisieren Alle Pivot-Tabellen in Arbeitsmappe aktualisieren Pivot-Tabellen dynamisch erweitern Pivot-Tabellen formatieren Slicer einfügen und bedienen Diagramme programmieren Umsätze in einem Säulendiagramm darstellen Tagesumsätze im Liniendiagramm anzeigen Tagesgenaue Formatierung im Punktdiagramm Diagramme als Grafiken speichern Gewinn und Verlust in einem Säulendiagramm präsentieren Linienstärke unabhängig von den Markierungssymbolen formatieren Sparklines automatisch erstellen Arbeitsmappen und Dateien programmieren Arbeitsmappen ansprechen Arbeitsmappen anlegen Eine Arbeitsmappe auf Basis einer Dokumentvorlage erstellen Arbeitsmappe mit x Tabellen anlegen Mappe mit Wochentabellen anlegen Arbeitsmappen speichern Arbeitsmappe unter aktuellen Tagesdatum speichern Alle Tabellen einer Mappe als eigenständige Mappen speichern Mappe erstellen und»speichern unter«-dialog aufrufen Individuellen Speichern-Dialog aufrufen Kopie der aktuellen Mappe zur Laufzeit erstellen Arbeitsmappen öffnen Mehrere Arbeitsmappen öffnen Die aktuelle Datei in einem Verzeichnis öffnen Regelmäßig die Dateiexistenz prüfen Alle verknüpften Mappen automatisch öffnen Arbeitsmappen schließen Arbeitsmappe schließen Änderungen akzeptieren Alle Arbeitsmappen bis auf eine schließen Arbeitsmappe löschen Arbeitsmappe nach Verfallsdatum löschen Alle Excel-Mappen in einem Verzeichnis löschen Mappe löschen, die älter als 14 Tage ist Arbeitsmappen drucken Nur bestimmte Tabellen drucken Alle Mappen eines Verzeichnisses drucken Nur sichtbare Blätter ausdrucken Dokumenteigenschaften verarbeiten Dokumenteigenschaftsnamen abfragen Letztes Speicherdatum abfragen Erstelldatum herausfinden und manipulieren Zugriffsdaten einer Arbeitsmappe ermitteln Eigene Dokumenteigenschaften verwenden Arbeitsmappen und Verknüpfungen Verknüpfungen in Hyperlinks umwandeln Verknüpfungen aus der Arbeitsmappe entfernen Verknüpfungen ändern Verknüpfungen aktualisieren Arbeitsmappe durchsuchen Arbeitsmappen miteinander vergleichen Arbeitsmappenübersicht erstellen Textdateien importieren Makros für das Dateimanagement Ein Jahresverzeichnis automatisch anlegen Eine bestimmte Datei nach Rückfrage löschen Einen Ordner archivieren Eine bestimmte Datei kopieren Ordner anlegen und entfernen Verzeichnisstruktur in einer Tabelle anzeigen

7 8 Eigene Funktionen, reguläre Ausdrücke und API-Funktionen Benutzerdefinierte Funktionen Aktive Arbeitsmappe ermitteln Aktives Tabellenblatt ermitteln Ist eine Tabelle leer? Ist eine Tabelle geschützt? Befinden sich Daten in einer bestimmten Spalte? Den letzten Wert einer Spalte ermitteln Den letzten Wert einer Zeile ermitteln Den aktiven Bearbeiter identifizieren Funktion zum Umsetzen von Noten Rangfolge als Text ausgeben Enthält eine bestimmte Zelle ein Gültigkeitskriterium? Enthält eine Zelle einen Kommentar? Ist eine bestimmte Zelle verbunden? Initialen aus Namen erstellen Nur Zellen mit Fettdruck addieren Mit Uhrzeiten rechnen Erweitertes Runden durchführen Schnelles Umrechnen von Geschwindigkeiten Extremwerte berechnen Erste Ziffer in einer Zelle ermitteln Buchstaben aus Zellen entfernen Anzahl der Ziffern einer Zelle ermitteln Römische Zahlen in arabische umwandeln Einen Kommentartext in eine Zelle holen Angabe eines optionalen Parameters bei einer Funktion Leerzeichen in einen String integrieren Modulare Funktionen schreiben Dateien in einem Verzeichnis zählen Fehlerüberwachung umleiten Prüfen, ob eine bestimmte Datei existiert Prüfen, ob eine bestimmte Datei geöffnet ist Prüfen, ob eine Datei gerade bearbeitet wird Prüfen, ob ein bestimmter Name in der Arbeitsmappe verwendet wird Dokumenteigenschaften einer Arbeitsmappe ermitteln Den letzten Wert einer Spalte ermitteln Grafikelemente in einem definierten Bereich löschen Kalenderwoche nach DIN ermitteln Unerwünschte Zeichen aus Zellen entfernen Funktionen verfügbar machen Speichern der Funktionen in der persönlichen Arbeitsmappe Speichern der Funktionen in einem Add-In Ein Add-In einbinden Mit regulären Ausdrücken programmieren Funktionen für die Arbeit mit regulären Ausdrücken erstellen Bestimmte Zeichenfolgen in Texten finden Spezielle Zeichen nutzen Zeichenfolgen aus Texten extrahieren Eine -Adresse prüfen Konten prüfen Zahlen aus Texten extrahieren API-Funktionen einsetzen Ermittlung der Laufwerke am PC Bedienung des CD-ROM-Laufwerks Bildschirmauflösung ermitteln Ist ein externes Programm gestartet? Excel schlafen schicken Verzeichnisbaum anzeigen und auswerten Cursorposition in Pixel angeben Sounds per API-Funktion ausgeben PC piepsen lassen Eine erstellen Eine UserForm bildschirmfüllend anzeigen Eine UserForm unverrückbar machen Ein Label einer UserForm mit einem Hyperlink ausstatten Den Standarddrucker per API abfragen Texte über MD5 verschlüsseln Ereignisse programmieren Ereignisse für die Arbeitsmappe Allgemeine Vorgehensweise beim Erstellen von Arbeitsmappen-Ereignissen Die wichtigsten Ereignisse für die Arbeitsmappe im Überblick Zugriff beim Öffnen der Mappe festhalten (»Workbook_Open«) Das Schließen der Arbeitsmappe bedingt verhindern (»Workbook_BeforeClose«)

8 9.1.5 Letztes Bearbeitungsdatum festhalten (»Workbook_BeforeSave«) Die Lösung für das sparsame Drucken (»Workbook_BeforePrint«) Einfügen von Blättern verhindern (»Workbook_NewSheet«) Ereignisse für das Tabellenblatt Allgemeine Vorgehensweise bei der Einstellung von Tabellenereignissen Die wichtigsten Ereignisse für Tabellen im Überblick Passworteingabe beim Aktivieren einer Tabelle (»Worksheet_Activate«) Vergleich von zwei Spalten (»Worksheet_Change«) AutoTexte über Kürzel abrufen (»Worksheet_Change«) Symbole nach der Eingabe verändern (»Worksheet_Change«) Die Spaltensumme überwachen (»Worksheet_Change«) Nur einmalige Eingabe zulassen (»Worksheet_Change«) Die Eingabe von Dubletten verhindern (»Worksheet_Change«) Eingabe verhindern (»Worksheet_SelectionChange«) Markierung überwachen (»Worksheet_SelectionChange«) Mausklicks überwachen (»Worksheet_BeforeRightClick«) Die Aktualisierung von Pivot-Tabellen überwachen (»Worksheet_PivotTableUpdate«) Reaktion auf Tastendruck Texte einfügen Blattsperre ohne Blattschutz erstellen Nur Werte einfügen Zeitsteuerung in Excel Regelmäßig die Uhrzeit anzeigen Die Zeit läuft Zellen blinken lassen Eingaben nach Ablauf einer Minute löschen Die VBE-Programmierung Die VBE-Bibliothek einbinden Die VBE-Bibliothek deaktivieren Weitere Bibliotheken einbinden Objektbibliotheken deaktivieren Informationen zu Objektbibliotheken ausgeben VBE-Editor aufrufen Das Direktfenster aufrufen Die VBE ein- und ausschalten Neue Module einfügen Einzelne Module löschen Einzelnes Makro löschen Alle Makros aus einer Arbeitsmappe entfernen Module mit Makros bestücken Makro zeilenweise in ein Modul übertragen Makros aus einer Textdatei in ein Modul überführen Export von VBA-Modulen in Textdateien Identifikation von Komponenten Ein bestimmtes Makro auskommentieren Das Direktfenster löschen Den Status des VBA-Projekt abfragen Makros und Ereignisse dokumentieren Dialoge, Meldungen und UserForms programmieren »MsgBox«-Meldung Welche Schaltfläche wurde angeklickt? Löschrückfrage Die»InputBox«-Eingabemaske Einen Suchbegriff über eine InputBox abfragen Abfrage des Spaltenbuchstabens Integrierte Dialoge einsetzen Den»Öffnen«-Dialog aufrufen Den Dialog»Optionen«aufrufen Eigene UserForms entwerfen UserForm einfügen UserForm beschriften UserForm aufrufen Die verfügbaren Steuerelemente Steuerelemente einfügen Die wichtigsten Eigenschaften Ereignisse einstellen

9 11.5 Programmierung von Textfeldern Passwort über einen Dialog abfragen Textfelder leeren Textfelder kennzeichnen Prüfung auf numerischen Länge eines Textfeldes prüfen Prüfen und rechnen mit Textfeldern Prüfen und widerrufen Eine AutoAusfüllen-Funktion programmieren Rechtschreibprüfung vornehmen Daten über ein Textfeld suchen Programmierung von Listenfeldern Listenfeld mit Tabellen füllen Listenfeld mit Monaten füllen Mehrspaltiges Listenfeld mit Daten aus Tabelle füllen Listenfeld transponiert füllen Listenfelder im Duett Listenfeld und Textfelder im Zusammenspiel Programmierung von Kombinationsfeldlisten Dropdown mit Tagen füllen Unikate Einträge im Dropdown anzeigen Dropdowns synchronisieren Dropdown und Listenfeld im Duett Die Programmierung von Optionsschaltflächen Mehrwertsteuersatz als Option anwenden Optionsfelder und Listenfeld im Zusammenspiel Die Programmierung von Kontrollkästchen Kontrollkästchen über eine Tabelle speisen Ansichtseinstellungen über Kontrollkästchen vornehmen Die Programmierung von Bildelementen Der eigene Bildbetrachter Die Programmierung sonstiger Steuerelemente Bilder in MultiPage laden Umschaltfläche programmieren Drehfeld programmieren Die Programmierung des»listview«-steuerelements Die Programmierung des»treeview«-steuerelements Die Programmierung des»progressbar«-steuerelements Das Verwaltungstool Die hinterlegte Datentabelle Die beteiligten Steuerelemente Vorbereitende Aufgaben Daten suchen Mit Klick auf das Listenfeld die Textfelder ausfüllen Den Dialog initialisieren Datensatz löschen Datensatz ändern Neue Kundennummer ermitteln Datensatz anlegen Excel im Umfeld von Office programmieren Excel im Zusammenspiel mit PowerPoint Excel-Bereich nach PowerPoint exportieren Bereich aus Excel in eine bestehende Präsentation einfügen Excel-Bereich verknüpft in eine neue Präsentation integrieren PowerPoint-Folie als Objekt in Excel einbinden Diagrammobjekte in eine Präsentation exportieren Excel im Zusammenspiel mit Word Excel-Bereich in Dokument exportieren Excel-Tabelle in ein leeres Dokument überführen Markierten Bereich einer Excel-Tabelle in ein Dokument exportieren Bereich als Grafik an eine bestimmte Stelle eines Dokuments einfügen Excel im Zusammenspiel mit Outlook Kontaktdaten aus Excel nach Outlook exportieren Termine aus Excel in den Outlook-Kalender schieben Aktive Tabelle aus Excel heraus versenden Aktive Tabelle als Anhang aus Excel heraus versenden Aktive Arbeitsmappe per versenden Alle Dokumente aus einem Verzeichnis per versenden Excel im Zusammenspiel mit Access Toolfrage und Randbedingungen Anforderungen an das Tool Die Umsetzung der Kernfunktionen Befüllung der UserForm mit den wichtigsten Daten

10 Suche nach Therapeut über das Kürzel/den Patientennamen Suche nach Datum Termine erfassen Änderung von Terminen Termine löschen Felder löschen Excel im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer Eine Internetseite aus Excel aufrufen Texte übersetzen mit Google Bild aus Internet laden und in UserForm anzeigen Ein PDF aus dem Internet laden Datenfelder, ADO, Dictionaries und Collections programmieren Die Programmierung der Excel-Oberfläche Die Programmierung von Kontextmenüs Kontextmenüs deaktivieren Das Zellen-Kontextmenü erweitern Kontextmenü aufbauen (dreistufig) Kontextmenü zurücksetzen Die Ribbon-Programmierung Der Custom UI Editor Weitere wichtige Quellen und Hilfen Ribbon mit Schaltflächen erstellen Ribbon mit ComboBox erstellen Ribbon mit bereits verfügbaren Funktionen bestücken Den Backstage-Bereich programmieren Eine Galerie mit Fotos erstellen Aufgaben mit Hilfe von ADO und SQL-Statements lösen Daten filtern und in einer anderen Tabelle ausgeben Umsätze nach Datum verdichten Umsätze nach Datum und Warengruppe verdichten Daten aus einer Arbeitsmappe beziehen, ohne diese zu öffnen Daten aus einer Tabelle löschen Top-Werte ermitteln Mehrere Tabellen zusammenfassen Eine Unikatsliste bilden Excel-Daten per ADO verändern Arbeiten mit Arrays Aktionen im Arbeitsspeicher ausführen lassen Bestimmte Daten aus einer Tabelle löschen Daten konvertieren Arbeiten mit dem»dictionary«-objekt Daten verdichten Bedingte Summierung mit mehreren Kriterien Eine Unikatsliste erstellen Anzahl von Bestellungen ermitteln Doppelte Daten in einem Bereich ermitteln Arbeiten mit Collections Unikate Einträge über eine Collection bilden Eine Collection aus einer Tabelle befüllen Fehlerbehandlung, Tuning und der Schutz von VBA-Projekten Kleinere Fehler beheben Stimmt die Syntax? Ist die Variablendefinition gegeben? Objekt vorhanden? Methode, Eigenschaft verfügbar? Schwerwiegendere Fehler Fehler im Vorfeld erkennen und reagieren Fehler ignorieren Fehlerursache ermitteln Die Funktion»IsError« Das Add-In MZ-Tools Zeilennummern automatisch einfügen Eine Fehlerbehandlung mit den MZ-Tools hinzufügen Laufzeiten verkürzen Variablen und Konstanten einsetzen Berechnung und Bildschirmaktualisierung ausschalten Integrierte Tabellenfunktionen anwenden VBA-Projekte schützen

11 16 Typische Verarbeitungsaufgaben aus der Praxis Daten übertragen Daten im Batch verarbeiten Daten verteilen Die Tabellen entfernen Die Verteilung der Zeilen auf die Tabellen Die Plausibilität prüfen Der Export der Tabellen Berichtsfilterseiten erstellen Daten löschen Daten entfernen Variante Daten entfernen Variante Daten entfernen Variante Daten kennzeichnen Doppelte Daten kennzeichnen (der Standard) Doppelte Daten kennzeichnen (die Erweiterung) Top-10-Werte aus einem Bereich ermitteln Index

Download der Beispieldateien 12 Die Icons 12 Unterstützung für dieses Buch 12 Über den Autor 13

Download der Beispieldateien 12 Die Icons 12 Unterstützung für dieses Buch 12 Über den Autor 13 Download der Beispieldateien 12 Die Icons 12 Unterstützung für dieses Buch 12 Über den Autor 13 1.1 Excel für die Programmierung vorbereiten 15 Die Sicherheitsstufe heruntersetzen 15 Das Werkzeug Entwicklertools

Mehr

Excel-VBA Aktuell zu Excel 2010

Excel-VBA Aktuell zu Excel 2010 N 14 Excel-VBA Aktuell zu Excel 2010 Schritt für Schritt zum Profi Markt+Technik Liebe Leserin, lieber Leser 16 Tag 1 Wochenvorschau 19 Die Entwicklungsplattform, Variablen und Konstanten kennenlernen

Mehr

Inhalt. 1 Grundsätzliches zur Programmierung 31. 2 Die Arbeits- und Entwicklungsumgebung für die Programmierung in Excel 39

Inhalt. 1 Grundsätzliches zur Programmierung 31. 2 Die Arbeits- und Entwicklungsumgebung für die Programmierung in Excel 39 Inhalt Vorwort... 27 1 Grundsätzliches zur Programmierung 31 1.1 Wie gehe ich von Anfang an richtig vor?... 31 1.1.1 Den Makrorekorder einsetzen... 32 1.1.2 Die Aufzeichnung des Makrorekorders ergänzen...

Mehr

Excel-VBA. Markt+Technik. KOMPENDIUM Einführung I Arbeitsbuch I Nachschlagewerk. Mit über 1000 Makros für Excel 97 bis 2003

Excel-VBA. Markt+Technik. KOMPENDIUM Einführung I Arbeitsbuch I Nachschlagewerk. Mit über 1000 Makros für Excel 97 bis 2003 Excel-VBA Mit über 1000 Makros für Excel 97 bis 2003 Markt+Technik? KOMPENDIUM Einführung I Arbeitsbuch I Nachschlagewerk Vorwort 35 Über den Autor 38 Teil 1 Arbeitsregelung, Datentypen, Sprachelemente

Mehr

Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung. Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 Held

Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung. Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 Held Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung. Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 von Bernd Held 1. Auflage Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung. Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 Held schnell und

Mehr

Microsoft Excel VBA - Das Praxisbuch

Microsoft Excel VBA - Das Praxisbuch Bernd Neid, Sandra Seifert Microsoft Excel VBA - Das Praxisbuch / i P / '> > r * v Microsoft Press Bernd Held, Sandra Seifert A f / Microsoft Excel VBA - '' - - -.'i "'u-m't.j'. -'j v?."

Mehr

Excel-VBA in 14 Tagen

Excel-VBA in 14 Tagen Excel-VBA in 14 Tagen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Liebe Leserin, lieber Leser 17 Wochenvorschau

Mehr

Jetzt lerne ich Excel VBA

Jetzt lerne ich Excel VBA Kurzporträt des Autors Jetzt lerne ich Excel VBA Alle Filme im Überblick Programmierguide Namenskonventionen Video-Training»Jetzt lerne ich Excel VBA«Über den Autor Mein Name ist Bernd Held. Ich bin 36

Mehr

Kapitel 2 Die Arbeitsumgebung für die Programmierung... 45

Kapitel 2 Die Arbeitsumgebung für die Programmierung... 45 Inhalt Vorwort.................................................. 33 Über den Autor.............................................. 35 Kapitel 1 Grundsätzliches zur Programmierung..........................

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Geleitwort des Fachgutachters 15 loooodoooooooockx)ock90000000aqoc^oc}ooaooooooooocx>c)ooocxx3ao 1 1 Was wird besser durch Makros und VBA? 17 12 Arbeiten

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 15 2 Grundlagen von Objekten und Ereignissen 45 3 Grundlagen der Programmierung mit VBA 93 4 Fehlerbehandlung 125 5 Mehr

Mehr

Schnellübersichten. Excel 2016 Aufbaukurs kompakt

Schnellübersichten. Excel 2016 Aufbaukurs kompakt Schnellübersichten Excel 2016 Aufbaukurs kompakt 1 Namen 2 4 Diagramme individuell bearbeiten 3 5 Professionell mit Diagrammen arbeiten 4 6 Daten kombinieren und konsolidieren 5 7 Pivot-Tabellen erstellen

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler

Schnellübersichten. Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler Schnellübersichten Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler 1 Abfragen mit Funktionen 2 2 Abfragen mit erweiterten Funktionen 3 3 Formular in der Entwurfsansicht erstellen 4 4 Eigenschaften

Mehr

Inhaltsverzeichnis. jetzt lerne ich. Liebe Leserin, lieber Leser! 13

Inhaltsverzeichnis. jetzt lerne ich. Liebe Leserin, lieber Leser! 13 Inhaltsverzeichnis jetzt lerne ich Liebe Leserin, lieber Leser! 13 1 Erste Schritte mit Excel-VBA 15 1.1 Das Objektmodell von Excel 15 1.2 Die Entwicklungsumgebung von Excel-VBA 18 1.2.1 Das Code-Fenster

Mehr

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat:

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Inhalte: 1.) Excel kennenlernen 1. Tabellenkalkulation mit Excel 2. Excel starten 3. Das Excel-Fenster 4. Befehle aufrufen 5. Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

Datei Kategorie Größe Erstellt Preisvergleich Produkt - Land.xls Bedingte Formatierung\ 36,864 KB 08.04.01 Adresse der letzten ausgefüllten Zelle.

Datei Kategorie Größe Erstellt Preisvergleich Produkt - Land.xls Bedingte Formatierung\ 36,864 KB 08.04.01 Adresse der letzten ausgefüllten Zelle. Datei Kategorie Größe Erstellt Preisvergleich Produkt - Land.xls Bedingte Formatierung\ 36,864 KB 08.04.01 Adresse der letzten ausgefüllten Zelle.xls Formeln\ 31,744 KB 15.04.01 Gleiche Artikel zählen

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 INHALT Vorwort... 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen...11 Funktionen eingeben... 11 Funktionssyntax... 12 Funktionsreferenz... 13 Mehrere Funktionen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser Wochenvorschau Tag 1 Die Entwicklungsplattform, Variablen und Konstanten kennen lernen

Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser Wochenvorschau Tag 1 Die Entwicklungsplattform, Variablen und Konstanten kennen lernen Tag 1 Inhaltsverzeichnis.................................... 5 Liebe Leserin, lieber Leser............................. 15 Wochenvorschau..................................... 17 Die Entwicklungsplattform,

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

jetzt lerne ich VBA mit Excel Arbeitsabläufe automatisieren BERND HELD

jetzt lerne ich VBA mit Excel Arbeitsabläufe automatisieren BERND HELD jetzt lerne ich VBA mit Excel Arbeitsabläufe automatisieren BERND HELD VBA mit Excel - PDF Inhaltsverzeichnis Jetzt lerne ich VBA mit Excel - Arbeitsabläufe automatisieren Übersicht Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Excel 2010

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Excel 2010 1 Erste Schritte mit 1.1 Die Arbeitsoberfläche 1.1.1 Tabellenkalkulation mit Excel 1.1.2 Excel starten und beenden 1.1.3 Das Excel-Anwendungsfenster 1.1.4 Befehle aufrufen 1.1.5 Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

Vorwort 9. 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11. 2. Nützliche Funktionen für Fortgeschrittene 25 INHALT

Vorwort 9. 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11. 2. Nützliche Funktionen für Fortgeschrittene 25 INHALT INHALT Vorwort 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen 11 Funktionen eingeben 11 Funktionssyntax 12 Funktionsreferenz 13 Mehrere Funktionen verschachteln

Mehr

Inhaltsverzeichnis...

Inhaltsverzeichnis... Inhaltsverzeichnis Tag 1 Inhaltsverzeichnis... Liebe Leserin. lieber Leser... Wochenvorschau... Die Entwicklungsplattform. Variablen und Konstanten kennen lernen... 1.1 Der Projekt.Explorer... 1.2 Das

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Anwender

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Anwender Schnellübersichten Access 2016 Grundlagen für Anwender 1 Access kennenlernen 2 2 Mit Datenbanken arbeiten 3 3 Dateneingabe in Formulare 4 4 Dateneingabe in Tabellen 5 5 Daten suchen, ersetzen und sortieren

Mehr

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Tabellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 53. Inhaltsverzeichnis

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Tabellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 53. Inhaltsverzeichnis 1 Starten, einrichten, loslegen 11 Programm starten, Vollbild und Fenster................. Fenster und Fenstersymbole......................... Menüs, Symbole, Befehle........................... Das Datei-Menü..................................

Mehr

Excel 2013 Makro Workshop. Inhalt

Excel 2013 Makro Workshop. Inhalt Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Zahlen- und Monatsschreibweise... 1 Dezimal- und Tausendertrennzeichen... 1 Währungssymbol und -position... 1 Monatsschreibweise... 1 Makros

Mehr

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010...

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010... --- Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10 Arbeiten

Mehr

1 MAKROS AUFZEICHNEN. 1.1 EinfÄhrung

1 MAKROS AUFZEICHNEN. 1.1 EinfÄhrung Makro Aufzeichnen Makro + VBA effektiv 1 MAKROS AUFZEICHNEN 1.1 EinfÄhrung Sie kçnnen Excel sehr einfach automatisieren, indem Sie ein Makro aufzeichnen. Ühnlich wie bei einem Kassettenrecorder werden

Mehr

Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2016

Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2016 Bernd Held Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2016 Bernd Held Lektorat: Ariane Hesse Korrektorat: Sibylle Feldmann Satz: Gerhard Alfes, www.mediaservice.tv Herstellung:

Mehr

Bernd Held, Sandra Seifert. Microsoft Excel VBA Das Praxisbuch

Bernd Held, Sandra Seifert. Microsoft Excel VBA Das Praxisbuch Bernd Held, Sandra Seifert Microsoft Excel VBA Das Praxisbuch Bernd Held, Sandra Seifert: Microsoft Excel VBA Das Praxisbuch Microsoft Press Deutschland, Konrad-Zuse-Str. 1, 85716 Unterschleißheim Copyright

Mehr

Bernd Held. Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2013

Bernd Held. Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 Bernd Held Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 Bernd Held Richtig einsteigen: Excel VBA-Programmierung Für Microsoft Excel 2007 bis 2013 Bernd Held: Excel VBA-Programmierung.

Mehr

Microsoft Excel 2013. Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon. Kontakte: 079 633 65 75 www.computer-training.

Microsoft Excel 2013. Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon. Kontakte: 079 633 65 75 www.computer-training. Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon Kontakte: 079 633 65 75 Autoren: Gabriela Bergantini 1. Auflage von Dezember 2014 by BerCom Training GmbH Microsoft Excel 2013 Komplexe

Mehr

Arbeiten mit dem Blattschutz ab EXCEL XP

Arbeiten mit dem Blattschutz ab EXCEL XP Arbeiten mit dem Blattschutz ab EXCEL XP In vielen Fällen bietet sich an, dass Tabellen- und Diagrammblätter innerhalb einer Arbeitsmappe geschützt Das ist aus mehreren Gründen angebracht. Einmal hat man

Mehr

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten Arbeitsoberfläche Entdecken der Tabellenkalkulation Allgemeines zum Umfeld Ansichtszoom Digitale Signaturen Grundlegende Tabellenbearbeitung Dateneingabe Ändern des Inhalts einer Zelle Markieren und Löschen

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Excel 1. Excel kennenlernen 1.1 Tabellenkalkulation mit Excel 1.2 Excel starten und beenden 1.3 Das Excel-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Die Excel-Hilfe verwenden 1.6 Schnellübersicht

Mehr

Excel Allgemeine Infos

Excel Allgemeine Infos Spalten Zeilen Eine Eingabe bestätigen Die Spalten werden mit Buchstaben benannt - im Spaltenkopf Die Zeilen werden durchnumeriert - im Zeilenkopf Mit der Eingabe Taste Bewegen innerhalb der Arbeitsmappe

Mehr

Kapitel 1 So führen Sie eine Datenverwaltung dialoggesteuert durch... 29. 1.3 So erledigen Sie Aufgaben schon beim Start der UserForm...

Kapitel 1 So führen Sie eine Datenverwaltung dialoggesteuert durch... 29. 1.3 So erledigen Sie Aufgaben schon beim Start der UserForm... Inhalt Vorwort............................................................... 27 Über den Autor......................................................... 28 Kapitel 1 So führen Sie eine Datenverwaltung

Mehr

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41 Inhalt 1 2 3 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10

Mehr

Teil A Grundlagen 31

Teil A Grundlagen 31 Schnellüberblick 11 Zu diesem Buch 17 So finden Sie den geeigneten Ausgangspunkt in diesem Buch 17 Neue Eigenschaften von Microsoft Excel 2000 19 Korrekturen, Kommentare und Hilfe 20 Besuchen Sie unsere

Mehr

Inhalt. Inhalt. Teil 1 Die wichtigsten Grundlagen 25. Vorwort... 21 Über den Autor... 23

Inhalt. Inhalt. Teil 1 Die wichtigsten Grundlagen 25. Vorwort... 21 Über den Autor... 23 Inhalt Vorwort.................................................. 21 Über den Autor............................................. 23 Teil 1 Die wichtigsten Grundlagen 25 Kapitel 1 Die Entwicklungsumgebung

Mehr

I Inhaltsverzeichnis B Beispielverzeichnis Vorwort... 17

I Inhaltsverzeichnis B Beispielverzeichnis Vorwort... 17 I Inhaltsverzeichnis I Inhaltsverzeichnis... 5 B Beispielverzeichnis... 11 Vorwort... 17 1 Einleitung in Visual-Basic for Applications... 21 1.1 Programmierung in Excel: Was und Warum...21 VBA 6.0 in Office

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 13. Text vom Benutzer erfragen... 22 Text über ein Dialogfeld erfragen... 23

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 13. Text vom Benutzer erfragen... 22 Text über ein Dialogfeld erfragen... 23 Inhaltsverzeichnis Einleitung............................................................................. 13 1 Texte und Textauswertungen........................................................ 17 Text

Mehr

Schnellübersichten Word 2016 Fortgeschrittene Techniken

Schnellübersichten Word 2016 Fortgeschrittene Techniken Schnellübersichten Word 2016 Fortgeschrittene Techniken 1 Designs ändern 2 2 Formatvorlagen nutzen 3 3 Dokumentvorlagen einsetzen 4 4 Suchen, ersetzen und übersetzen 5 5 Gliederungen 6 6 Tipps für große

Mehr

Teil I Installation und erste Schritte 19

Teil I Installation und erste Schritte 19 5 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Einleitung 15 Verwendete Office-Versionen 16 Der Aufbau dieses Buches 16 Das Ziel des Buches 17 Teil I Installation und erste Schritte 19 1 Von Office 2003 nach 2007 21

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Liebe Leserin, lieber Leser... 16

Inhaltsverzeichnis. Liebe Leserin, lieber Leser... 16 Liebe Leserin, lieber Leser.............................. 16 Wochenvorschau..................................... 19 Tag 1 Die Entwicklungsplattform, Variablen und Konstanten kennenlernen.........................................

Mehr

Inhalt. 1 Grundsätzliches zur Programmierung 25. 2 Variablen, Konstanten und Datentypen 55

Inhalt. 1 Grundsätzliches zur Programmierung 25. 2 Variablen, Konstanten und Datentypen 55 Vorwort... 21 1 Grundsätzliches zur Programmierung 25 1.1 Wie gehe ich von Anfang an richtig vor?... 25 1.2 Die Entwicklungsumgebung von Access... 28 1.2.1 Das Eigenschaften-Fenster... 29 1.2.2 Prozeduren

Mehr

www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 69 EXCEL 2007 03.02.2011 Peter Aeberhard, Computeria Olten

www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 69 EXCEL 2007 03.02.2011 Peter Aeberhard, Computeria Olten www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 69 EXCEL 2007 03.02.2011 Peter Aeberhard, Computeria Olten 1 EXCEL Lektion 2 Kurz-Repetition Lektion 1 Kalkulationstabellen( + - / * % )

Mehr

Andre Möller Christine Peyton. Office 97" DÜSSELDORF SAN FRANCISCO PARIS SOEST (NL)

Andre Möller Christine Peyton. Office 97 DÜSSELDORF SAN FRANCISCO PARIS SOEST (NL) Andre Möller Christine Peyton Office 97" i DÜSSELDORF SAN FRANCISCO PARIS SOEST (NL) w Inhaltsverzeichnis Kapitel i: Einleitung i Kapitel 2: Office 97 - ein Paket mit Power 5 Kapitelübersicht 5 Die Programme

Mehr

Inhalt. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt 1 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist 10 Der Inhalt im Überblick 10 Arbeiten mit diesem Buch 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010 14 Das Programm kennenlernen 19 Excel 2010

Mehr

Teil I Heiliges Makro, 25

Teil I Heiliges Makro, 25 Einführung 19 Über dieses Buch 20 Törichte Annahmen über die Leser 20 in diesem Buch 21 Weiteres zum Buch 21 Wie es weitergeht 22 Teil I Heiliges Makro, 25 Kapitel Warum sollten Sie Makros verwenden? 27

Mehr

EXCEL 2000 Grundlagen

EXCEL 2000 Grundlagen 1 2 3 4 5 6 7 C17 Adresse dieses Feldes. (Wie beim Spiel Schiffe versenken!) 8 9 1 EXCEL 2003 2 Ansicht Aufgabenbereich EXCEL 2003 Liste möglicher Fenster im Aufgabenbereich 3 4 Menü Extras Ohne Haken

Mehr

Computerkurse WORD und EXCEL

Computerkurse WORD und EXCEL FEB Fördergesellschaft Computerkurse WORD und EXCEL Auf Grund der Nachfrage einiger Betriebe, bieten wir nochmals im Februar und März 2010 neue Termine für Computerkurse an. Um für Sie die besten Lernergebnisse

Mehr

Richtig einsteigen: Excel 2010 VBA-Programmierung Can

Richtig einsteigen: Excel 2010 VBA-Programmierung Can Richtig einsteigen: Excel 2010 VBA-Programmierung Vom aufgezeichneten Makro bis zu professionellem VBA-Code von Monika Can 1. Auflage Richtig einsteigen: Excel 2010 VBA-Programmierung Can schnell und portofrei

Mehr

Stichwortverzeichnis. Center für erleichterte Bedienung 32 Charms-Leiste aufrufen 30 Copyright-Symbol 64

Stichwortverzeichnis. Center für erleichterte Bedienung 32 Charms-Leiste aufrufen 30 Copyright-Symbol 64 Stichwortverzeichnis A Abgesicherter Modus 27 Absatz Einzug 61 hängend 62 Adressleiste 26 Aktualisierung 16 Aktuelle Uhrzeit Format 85 Aktuelles Datum Format 84 Alles markieren 19 Ansicht Entwurf 51 Gliederungsansicht

Mehr

MS Excel 2010 Kompakt

MS Excel 2010 Kompakt MS Excel 00 Kompakt FILTERN Aus einem großen Datenbestand sollen nur jene Datensätze (Zeilen) angezeigt werden, die einem bestimmten Eintrag eines Feldes (Spalte) entsprechen. Excel unterstützt Filterungen

Mehr

Herzlich willkommen... 15. Dokumente erstellen und bearbeiten... 33. Inhalt. Inhalt 5

Herzlich willkommen... 15. Dokumente erstellen und bearbeiten... 33. Inhalt. Inhalt 5 Inhalt 5 1 Inhalt Herzlich willkommen... 15 Vorwort... 16 Word starten und beenden... 18 Was ist neu in Word 2016?... 20 Die Programmoberfläche und ihre Elemente... 21 Die verschiedenen Registerkarten...

Mehr

MS-Excel 2003 Datenbanken Pivot-Tabellen

MS-Excel 2003 Datenbanken Pivot-Tabellen The Company Datenbanken Pivot-Tabellen (Schnell-Einführung) Seestrasse 160, CH-8002 Zürich E-Mail: info@iswsolution.ch Autor: F. Frei The Company 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Datenbank...

Mehr

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4.

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4. Arbeitsoberfläche Ein Textverarbeitungsprogramm entdecken Allgemeines über das Arbeitsumfeld Ansichtszoom 1. Grundlagen der Textverarbeitung Dateien speichern Öffnen eines Dokuments Anzeigen der nicht

Mehr

Excel 2010. Das neue Outfit. Ribbon ein / aus. Bedingte Formatierung. Hilfe. Excel- Schaltfläche. Zoom. Statuszeile über das Kontextmenü anpassen

Excel 2010. Das neue Outfit. Ribbon ein / aus. Bedingte Formatierung. Hilfe. Excel- Schaltfläche. Zoom. Statuszeile über das Kontextmenü anpassen Excel 2010 Das neue Outfit Excel- Schaltfläche Bedingte Formatierung Ribbon ein / aus Hilfe Neue Arbeitsblätter Statuszeile über das Kontextmenü anpassen Zoom Das Multifunktionsband Das Start Register

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 11 Zum Co@ch 11 Zielgruppe 11 Selbststudium 11 Aufbau 12 Einsatzgebiete von Access und Access-Datenbanken 12 Access als Alternative zu SQL-Servern und Oracle-Datenbanken 12

Mehr

MS-Wordfür Windows 2.0

MS-Wordfür Windows 2.0 Ron Person, Karen Rose MS-Wordfür Windows 2.0 Lernen, Nutzen, Beherrschen Übersetzt und ausgewählt von Gabriele Broszat-Kehl Systhema Verlag GmbH München 1992 Inhaltsverzeichnis Einführung Warum Word für

Mehr

Funktionen in Excel 2000

Funktionen in Excel 2000 Reihe Software-Taschenbuch 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Funktionen in Excel 2000 Tipps für die

Mehr

DI GÜNTHER GRUND INHALT I

DI GÜNTHER GRUND INHALT I INHALT 1. Professionelles Arbeiten im Grundlagenbereich...1 Öffnen der Arbeitsmappe...2 Zentrieren der Überschrift ohne Zellen zu verbinden...2 Ausfüllen von Monatsnamen...3 Verschieben und Kopieren mit

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11 Über die Autorin 12 Danke 13 Über das Buch 13 Der Aufbau des Buches 14 Die CD-ROM zum Buch 14

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11 Über die Autorin 12 Danke 13 Über das Buch 13 Der Aufbau des Buches 14 Die CD-ROM zum Buch 14 Einleitung 11 Über die Autorin 12 Danke 13 Über das Buch 13 Der Aufbau des Buches 14 Die CD-ROM zum Buch 14 Neuerungen in Office 2007 17 Neues Office, neue Optik, neues Dateiformat 18 Multifunktionsleiste,

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info en für Windows WIN + E WIN + D WIN + M F2 STRG beim Ziehen eines Elements STRG + A F3 ALT + F4 ALT+TAB ALT+ESC F5 Windows Explorer öffnen Desktop anzeigen Alle Programme / Fenster minimieren Gewähltes

Mehr

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Michael Kolberg Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Microsaft Press Inhalt Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist 10 Der Inhalt im Überblick 10 Arbeiten mit diesem Buch 12 Die wichtigsten

Mehr

Am oberen Rand des Excel - Fensters ist eine breite Leiste mit vielen Symbolen aber auch weiteren Elementen zur Programmsteuerung.

Am oberen Rand des Excel - Fensters ist eine breite Leiste mit vielen Symbolen aber auch weiteren Elementen zur Programmsteuerung. Wichtiges Excel effektiv 7 WICHTIGES 7.1 MenÄsystem Am oberen Rand des Excel - Fensters ist eine breite Leiste mit vielen Symbolen aber auch weiteren Elementen zur Programmsteuerung. Office SchaltflÉche

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht Dieses Training vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Funktionen von

Mehr

Schnellübersichten. Excel 2016 Fortgeschrittene Techniken

Schnellübersichten. Excel 2016 Fortgeschrittene Techniken Schnellübersichten Excel 2016 Fortgeschrittene Techniken 1 Namen 2 2 Tabellen gliedern 3 3 Formatierung an Bedingungen knüpfen 4 4 Formeln und Zellinhalte überwachen 5 5 Spezialfilter 6 6 Excel-Datenbanken

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Excel 2010 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Buch_7520_Excel2010.book Seite 5 Montag, 2. August 2010 11:16 11 Einleitung..................................

Mehr

Winfried Seimert. Microsoft Access 2010 Anwendung und Programmierung Das bhv Taschenbuch

Winfried Seimert. Microsoft Access 2010 Anwendung und Programmierung Das bhv Taschenbuch Winfried Seimert Microsoft Access 2010 Anwendung und Programmierung Das bhv Taschenbuch -----.J_ Inhaltsverzeichnis - Vorwort Einleitung Konzeption des Buches Aufbau des Buches Grundlagen und erste Schritte

Mehr

Bernd Held, Ignatz Schels. Excel Geheime Tricks. Markt+Technik Verlag

Bernd Held, Ignatz Schels. Excel Geheime Tricks. Markt+Technik Verlag Bernd Held, Ignatz Schels Excel Geheime Tricks Markt+Technik Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort 15 1 Rund um die gelungene Oberfläche 17 Tabellenübersicht anzeigen 17 Inhaltsverzeichnis anlegen 17 Schneller

Mehr

- ebook. Microsoft. Excel 2010. Pivot-Tabellen Anleitung + Beispiele. Edi Bauer

- ebook. Microsoft. Excel 2010. Pivot-Tabellen Anleitung + Beispiele. Edi Bauer - ebook Microsoft Excel 2010 Pivot-Tabellen Anleitung + Beispiele Edi Bauer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Pivot-Tabelle... 6 1.1 Was ist eine Pivot-Tabelle?... 6 Datenquelle...

Mehr

Excel 2003. Arbeiten mit. Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben

Excel 2003. Arbeiten mit. Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. Werner Geers Arbeiten mit Excel 2003 Bestellnummer: 61174 ISBN: 978-3-427-61174-5 Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben

Mehr

1 MAKROS AUFZEICHNEN. 4 MAKRO + VBA EFFEKTIV Edi Bauer

1 MAKROS AUFZEICHNEN. 4 MAKRO + VBA EFFEKTIV Edi Bauer Makro Aufzeichnen 1 MAKROS AUFZEICHNEN 1.1 Einführung Sie können Excel sehr einfach automatisieren, indem Sie ein Makro aufzeichnen. Ähnlich wie bei einem Kassettenrecorder werden dabei alle Befehlen und

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Excel von Grund auf kennen.

Mehr

Woche 1 im Überblick 26

Woche 1 im Überblick 26 Über dieses Buch 21 Die Syntax. 23 Die Listings 24 Fragen und Antworten, Workshops 24 Konventionen.. 25 Zum Autor 25 Woche 1 im Überblick 26 Was erwartet Sie? 28 Tag 1 Visual-Basic-Grundlagen 31 Makros

Mehr

Anwendungen mit Excel entwickeln

Anwendungen mit Excel entwickeln Anwendungen mit Excel entwickeln Professionelle Excel-VBA-Programmierung für die Versionen 2000 bis 2010 Markt+Technik KOMPE NDIUM I Überblick Vorwort 27 Kapitel 1 So führen Sie eine Datenverwaltung dialoggesteuert

Mehr

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I INHALT Vorwort...3 Inhalt... I 1. Word 2003 - Allgemeines...9 Text eingeben...9 Der Cursor...9 Klicken und Eingeben...10 Absätze und Zeilenumbruch...10 Nicht druckbare Zeichen...10 Text korrigieren...10

Mehr

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11 Vorwort 11 1 Workmanagement 13 1.1 Das Arbeitsmappenkonzept 15 1.2 Aufbau von Excel-Modellen 17 1.3 Handhabung von Arbeitsmappen 21 1.3.1 Tabellenblätter gruppieren und bearbeiten 23 1.3.2 Tabellenblätter

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Datenbankentwickler

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Datenbankentwickler Schnellübersichten Access 2016 Grundlagen für Datenbankentwickler 1 Access kennenlernen 2 2 Mit Datenbanken arbeiten 3 3 Tabellen 4 4 Feldeigenschaften 6 5 Indizes festlegen 7 6 Beziehungen zwischen Tabellen

Mehr

Tabellenkalkulationsprogramm EXCEL

Tabellenkalkulationsprogramm EXCEL Tabellenkalkulationsprogramm EXCEL Es gibt verschiedene Tabellenkalkulationsprogramme, z. B. von Microsoft, von IBM, von Star und anderen Softwareherstellern, die alle mehr oder weniger dieselben Funktionen

Mehr

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Microsoft Excel 2013 auf einen Blick von Michael Kolberg 1. Auflage Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Kolberg schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Bedienungsanleitung CAD-KAS Reklamationserfassung. Einen neuen Datensatz anlegen. Klicken Sie auf das + Symbol, um einen neuen Datensatz anzulegen.

Bedienungsanleitung CAD-KAS Reklamationserfassung. Einen neuen Datensatz anlegen. Klicken Sie auf das + Symbol, um einen neuen Datensatz anzulegen. Bedienungsanleitung CAD-KAS Reklamationserfassung Einen neuen Datensatz anlegen Klicken Sie auf das + Symbol, um einen neuen Datensatz anzulegen. Datensatz löschen Daten hier erfassen. Automatische Reklamationsnummer

Mehr

Wichtige Grundlagen 15

Wichtige Grundlagen 15 Microsoft Office 2010 auf einen Blick 11 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Für wen dieses Buch ist... 14 Der Inhalt im Überblick... 14 Wichtige Grundlagen 15 1 2 Die wichtigsten programmübergreifenden Neuerungen

Mehr

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Excel 2013

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Excel 2013 Basiswissen 1 Die Arbeitsumgebung 1.1 Programmoberfläche 1.2 Menüband 1.3 Symbolleiste für den Schnellzugriff 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe 1.4.1 Kontextmenü 1.4.2 Tasten und Tastenkombinationen

Mehr

Teil 1 Arbeitsregelung, Datentypen, Sprachelemente... 39

Teil 1 Arbeitsregelung, Datentypen, Sprachelemente... 39 Vorwort.......................................................... 35 Über den Autor..................................................... 38 Teil 1 Arbeitsregelung, Datentypen, Sprachelemente...............

Mehr

EXCEL 2016. 2 Tabellen effektiv erstellen und bearbeiten. Listen automatisch erzeugen. 1. Öffnen Sie die Übungsdatei Ausfuellen.

EXCEL 2016. 2 Tabellen effektiv erstellen und bearbeiten. Listen automatisch erzeugen. 1. Öffnen Sie die Übungsdatei Ausfuellen. 2 Tabellen effektiv erstellen und bearbeiten Listen automatisch erzeugen D EXCEL 2016 Level Zeit ca. 5 min Mit der Ausfüllfunktion Zellinhalte einfügen Ausfuellen Ausfuellen-E 1. Öffnen Sie die Ausfuellen.

Mehr

MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen

MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen Gunther Ehrhardt Bahnstraße 1 97256 Geroldshausen Benutzeroberfläche Excel 2010 1 2 3 4 6 8 5 7 9 10 13 12 11 1. Schnellzugriff: speichern, rückgängig,,

Mehr

Excel 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel

Excel 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel Arbeitsumgebung Microsoft Excel 2013 starten 9 Excel 2013 beenden 11 Verwenden/Verwalten des Menübands 11 Entdecken der Registerkarte DATEI 12 Rückgängig machen der letzten Aktionen 12 Wiederherstellen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

Microsoft Excel Schulung

Microsoft Excel Schulung Modul 1 Microsoft Excel kennen lernen o Was Sie wissen sollten o Tabellenkalkulation mit Excel Modul 2 Die Arbeitsoberfläche Microsoft Excel Schulung o Excel starten und beenden o Das Excel-Anwendungsfenster

Mehr

VBA- Programmierung. Integrierte Lösungen mit Office 2013. Ricardo Hernández García. 1. Ausgabe, November 2013

VBA- Programmierung. Integrierte Lösungen mit Office 2013. Ricardo Hernández García. 1. Ausgabe, November 2013 VBA- Programmierung Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, November 2013 Integrierte Lösungen mit Office 2013 VBA2013 3 VBA-Programmierung - Integrierte Lösungen mit Office 2013 3 Die VBA-Entwicklungsumgebung

Mehr

Inhalt. Inhalt. Einleitung... 19. Kapitel 1 Access kennenlernen... 25

Inhalt. Inhalt. Einleitung... 19. Kapitel 1 Access kennenlernen... 25 Inhalt Einleitung............................................................. 19 Kapitel 1 Access kennenlernen.................................................... 25 1.1 Erste Tätigkeiten........................................................

Mehr

Eine eigene Zugangsverwaltung für Excel

Eine eigene Zugangsverwaltung für Excel Eine eigene Zugangsverwaltung für Excel 1 Eine eigene Zugangsverwaltung für Excel Bernd Held, Vaihingen an der Enz Inhalt 1 Benutzerverwaltung einrichten...1 2 Die Schutz-Makros...3 3 Aktionen verhindern...6

Mehr

1 Excel richtig starten und einrichten 11. 2 Optimal konfiguriert: die Oberfläche 29. 3 Schneller arbeiten mit Tabellen und Zellen. Inhaltsverzeichnis

1 Excel richtig starten und einrichten 11. 2 Optimal konfiguriert: die Oberfläche 29. 3 Schneller arbeiten mit Tabellen und Zellen. Inhaltsverzeichnis 1 Excel richtig starten und einrichten 11 Der Programmstart................................ Beim Start automatisch Dateien öffnen................. Eine Mustervorlage für neue Arbeitsmappen.............

Mehr

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Word 2010

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Word 2010 1 Erste Schritte mit 1.1 Grundlagen der Textverarbeitung 1.1.1 Texteingabe und einfache Korrekturen 1.1.2 Formatierungszeichen anzeigen 1.1.3 Text markieren 1.1.4 Text schnell formatieren 1.1.5 Löschen,

Mehr

EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN. Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level

EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN. Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level Copyright 2001 The ECDL Foundation Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation darf ohne Genehmigung der

Mehr