Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1 Wichtig! Lesen Sie in diesem Handbuch den Abschnitt zur Serviceaktivierung sorgfältig durch. Die Informationen in diesem Abschnitt sind für den Schutz Ihres Computers absolut wesentlich. MEGA DETECTION Kurzanleitung zur Installation Windows Vista, XP und 2000

2 Die Nutzung dieses Produkts unterliegt der Anerkennung der beiliegenden Endbenutzer- Lizenzvereinbarung von Panda Software. Panda Security. TruPrevent: eingetragen im United States Patent and Trademark Office. Windows Vista und das Windows-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produktnamen können eingetragene Marken der jeweiligen Eigentümer sein. D.L. BI Panda Software International, S.L., Buenos Aires 12, Bilbao, Spanien. Panda Alle Rechte vorbehalten.

3 > Andere Programme deinstallieren Wichtig: Wenn auf Ihrem Computer bereits ein Antivirenprogramm installiert ist, muss es vor der Installation von Panda Antivirus + Firewall 2008 korrekt deinstalliert werden. Andere Programme deinstallieren Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: 1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start und wählen Sie Systemsteuerung. 2. Doppelklicken Sie auf Software (Programme und Funktionen unter Windows Vista). 3. Wählen Sie das Programm aus, das entfernt werden soll, und klicken Sie auf Entfernen (Deinstallieren unter Windows Vista). 4. Folgen Sie den Anweisungen des Deinstallationsassistenten.

4 Andere Programme deinstallieren Kurzanleitung zur Installation

5 > Installation Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Installation korrekt durchzuführen. Nachdem Sie die Anweisungen in diesem Handbuch ausgeführt haben, ist Ihr Computer vollständig gegen Viren und andere Bedrohungen geschützt. 1. Installation starten: Legen Sie die CD in das CD-Laufwerk ein. Wenn Sie Panda Antivirus + Firewall 2008 aus dem Internet heruntergeladen haben, starten Sie die entsprechende Datei, und fahren Sie mit Schritt 4 fort. Installation 2. Der Installationsassistent für Panda Antivirus + Firewall 2008 wird angezeigt. Wenn die Autostart-Funktion auf dem Computer aktiviert ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Wenn bei der Installation von CD die Autostart-Funktion nicht aktiviert ist, wird der Installationsvorgang beim Einlegen der CD nicht automatisch gestartet. Gehen Sie in diesem Fall folgendermaßen vor: 2a. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf Arbeitsplatz. 2b. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD-Laufwerk, in das Sie die CD eingelegt haben. 2c. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Öffnen. 2d. Doppelklicken Sie auf die Datei autorun. Der Installationsassistent wird gestartet. 3. Klicken Sie auf das animierte Symbol, um die Installation zu starten. 4. Wählen Sie die Sprache, in der das Programm auf dem Computer installiert werden soll, und klicken Sie auf OK. 5. Ein Begrüßungsfenster mit den zu installierenden Panda Antivirus + Firewall Komponenten wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter.

6 Kurzanleitung zur Installation Installation 6. Ein Fenster mit der Lizenzvereinbarung wird angezeigt. Klicken Sie auf Ja, um die Vertragsbedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie auf Nein klicken, wird die Installation nicht fortgesetzt. Installation 7. Wenn Sie die Lizenzvereinbarung akzeptiert haben, wird das folgende Fenster angezeigt: Wählen Sie die Option Standard Installation, um die üblichen Komponenten von Panda Antivirus + Firewall 2008 zu installieren. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter. HINWEIS: In diesem Handbuch wird die Standard-Installation von Panda Antivirus + Firewall 2008 beschrieben. Erfahrene Benutzer können die Installation durch Klicken auf Benutzerdefinierte Installation selbst vornehmen und die zu installierenden Schutzkomponenten auswählen. Standardmäßig werden nur die wichtigsten Schutzmodule installiert. Dies ist vom Arbeitsspeicher des Computers abhängig, das heißt, sämtliche Schutzmodule können erst bei einer Arbeitsspeichergröße von mind. 256 MB installiert werden. 8. Panda Antivirus + Firewall 2008 scannt jetzt den Arbeitsspeicher, um sicherzustellen, dass das Programm in einer virenfreien Umgebung installiert wird. Nach Beendigung des Scans wird ein Bericht mit allen erkannten schädlichen Programmen sowie den bei schädlichem Code durchgeführten Aktionen angezeigt. Klicken Sie auf OK.

7 Kurzanleitung zur Installation Installation Die erforderlichen Dateien zur Installation des Schutzes vor schädlicher Software werden nun von Panda Antivirus + Firewall 2008 auf den Computer kopiert. 9. Nachdem die Dateien auf den Computer kopiert wurden, wird eine Kooperationsvereinbarung angezeigt. Wenn gewünscht, können Sie das anonyme Senden von Informationen über Bedrohungen zulassen, die Panda Antivirus + Firewall 2008 auf Ihrem Computer erkannt hat. Dadurch helfen Sie uns, die Daten zur weltweiten Verbreitung von Viren auf dem neuesten Stand zu halten. Installation Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter. 10. Ein Fenster wird angezeigt mit der Aufforderung, die Serviceleistungen für Ihr Produkt auf der Website zu registrieren. Wir empfehlen, die Serviceleistungen für Ihr Produkt jetzt zu aktivieren, um automatische Aktualisierungen und andere Dienste sofort nutzen können. Aktivieren Sie hierfür die Option Serviceleistungen auf der Website aktivieren (diese Option ist standardmäßig aktiviert), und klicken Sie auf Weiter. Nachdem Sie das Formular auf der Website ausgefüllt haben, erhalten Sie die Daten, die Sie zur Konfiguration der automatischen Aktualisierungen und für den Zugriff auf weitere Serviceleistungen benötigen.

8 Kurzanleitung zur Installation Installation 11. Nach abgeschlossener Installation wird ein entsprechendes Informationsfenster angezeigt. Installation Führen Sie jetzt einen Neustart durch, um den Firewall-Schutz zu aktivieren. Wählen Sie ggf. die Option Ja, ich möchte den Computer neu starten, nehmen Sie die CD aus dem entsprechenden Laufwerk, und klicken Sie auf Fertig stellen.

9 > Serviceaktivierung Wenn Sie die Serviceleistungen für Ihr Produkt aktiviert haben, stehen Ihnen folgende Leistungen zur Verfügung: 1. Täglich automatische Aktualisierungen bis zum Ablauf der Serviceleistungen. 2. Technischer Support und SOS-Virus-Service, der bei Vorfällen mit unbekannten Viren eine schnelle Antwort garantiert. 3. Zugriff auf Ihren persönlichen Downloadbereich, in dem die jeweils aktuelle Version Ihres Produkts und die dazugehörige Dokumentation zum Download bereitsteht. Die Serviceleistungen für Ihr Produkt müssen unter den folgenden Umständen aktiviert werden: 1. Sie haben das Produkt in einem Geschäft erworben. 2. Sie haben einen neuen Computer gekauft, und Panda Antivirus +Firewall 2008 war im Lieferumfang enthalten. Wenn einer dieser Punkte zutrifft, folgen Sie den Anweisungen, um die Serviceleistungen zu aktivieren. Wenn keiner dieser Punkte zutrifft und Sie eine mit Ihren Kundendaten erhalten haben, können Sie das Programm jetzt so konfigurieren, dass täglich automatische Aktualisierungen durchgeführt werden. Folgen Sie hierfür den Anweisungen im Abschnitt Aktualisierungseinstellungen. Serviceaktivierung HINWEIS: Auch wenn Sie mehr als eine Lizenz für Ihr Produkt erworben haben, müssen Sie die Serviceleistungen nur einmal aktivieren. Verwenden Sie die gleichen Benutzerdaten (Benutzername und Kennwort), um die Aktualisierungen auf verschiedenen Computern zu konfigurieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Serviceleistungen zu aktivieren: A Doppelklicken Sie auf das Programmsymbol in der Windows-Taskleiste (neben der Systemuhr). B Klicken Sie im Hauptfenster von Panda Antivirus + Firewall 2008 auf das Fragezeichen (am oberen rechten Bildschirmrand), und klicken Sie anschließend auf Aktivieren (Web). C Der Internetbrowser wird geöffnet. Gehen Sie folgendermaßen vor: 1. Wählen Sie Ihr Land und die entsprechende Sprache aus.

10 Kurzanleitung zur Installation Serviceaktivierung 2. Wenn Sie bereits Serviceleistungen für ein Produkt von Panda aktiviert haben, geben Sie an, dass Sie eine Serviceverlängerung erwerben möchten, und klicken Sie auf Weiter. Geben Sie Ihre Kundennummer und Ihre -Adresse ein. Klicken Sie auf Weiter. HINWEIS: Falls Sie Ihre Kundennummer vergessen haben, klicken Sie auf die Option am unteren Fensterrand, und wir werden Ihnen eine mit Ihren Kundendaten zusenden. Wenn Sie noch keine Serviceleistungen für ein Produkt von Panda aktiviert haben, geben Sie an, ob Sie das Produkt zum Zweck der geschäftlichen Nutzung erworben haben. Wählen Sie Ja oder Nein, und klicken Sie auf Weiter. Serviceaktivierung 3. Füllen Sie das Formular aus. Sie müssen alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen, um fortfahren zu können. Zwei Felder sind besonders wichtig: -Adresse: YIhre Kundendaten (die Sie zur Konfiguration der Aktualisierungen benötigen) werden an diese -Adresse gesandt. Die angegebene -Adresse muss gültig sein. Andernfalls können wir Ihnen wichtige Informationen nicht zusenden. Aktivierungscode: Sie finden diesen Code in der Produktverpackung. Er befindet sich auf einem Aufkleber auf der CD. 4. Das angezeigte Dialogfeld enthält wichtige Informationen. Drucken Sie diese Informationen aus, und/oder bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf. HINWEISE: Notieren Sie sich diese Informationen, bevor Sie das letzte Fenster der Serviceaktivierung schließen. Zur Sicherheit werden die Daten auch per an die von Ihnen angegebene Adresse gesandt. Falls Sie die Serviceleistungen gegenwärtig nicht aktivieren können (weil Sie beispielsweise nicht mit dem Internet verbunden sind), ist das kein Problem Sie können die Aktivierung jederzeit vornehmen. Wir empfehlen jedoch, die Serviceleistungen so bald als möglich zu aktivieren. Solange die Serviceleistungen nicht aktiviert sind, kann kein optimaler Schutz gewährleistet werden. Beachten Sie außerdem, dass die automatische Aktualisierung des Produkts in einigen Tagen eingestellt wird. Nachdem Sie die Serviceleistungen für Panda Antivirus + Firewall 2008 auf der Webseite aktiviert haben, konfigurieren Sie die automatischen Aktualisierungen.

11 > Updates konfigurieren Panda Antivirus + Firewall 2008 wird automatisch aktualisiert, sobald eine bestehende Internetverbindung erkannt wird. Sie müssen die automatischen Aktualisierungen jedoch erst konfigurieren, bevor diese weiterhin ausgeführt werden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: 1. Doppelklicken Sie auf das Programmsymbol in der Windows-Taskleiste (neben der Systemuhr). 2. Prüfen Sie, dass die automatischen Aktualisierungen aktiviert sind. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: a) Klicken Sie auf Update- Einstellungen. b) Das Kontrollkästchen Automatische Updates aktivieren muss aktiviert sein. 3. Geben Sie im Abschnitt Benutzer-ID Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, die Sie bei der Aktivierung der Serviceleistungen für Ihr Produkt erhalten haben. HINWEIS: Wenn Sie die Serviceleistungen für Ihr Produkt noch nicht aktiviert haben, aktivieren Sie diese jetzt anhand der Anweisungen im Abschnitt Serviceaktivierung. Updates konfigurieren Es ist kein Problem, wenn Sie diese Daten bei der Aktivierung der Serviceleistungen nicht notiert haben. Wir haben sie Ihnen per geschickt. Drucken Sie die mit den Zugangsdaten aus und bewahren Sie den Ausdruck an einem sicheren Ort auf. Diese Daten können zu einem späteren Zeitpunkt wichtig sein. Nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort eingegeben haben, klicken Sie zur Überprüfung der Richtigkeit Ihrer Daten auf Angaben überprüfen. Für die Überprüfung der Daten muss eine Verbindung zum Internet bestehen.

12 Kurzanleitung zur Installation Updates konfigurieren HINWEIS: Wenn Sie die Serviceleistungen erst kürzlich aktiviert haben, werden Ihre eingegebenen Daten möglicherweise noch nicht erkannt und als inkorrekt betrachtet. Versuchen Sie es in diesem Fall später erneut. Klicken Sie zum Beenden auf OK. Von nun an wird Panda Antivirus + Firewall 2008 bei Bedarf immer automatisch aktualisiert, sofern eine bestehende Internetverbindung erkannt wird. Updates konfigurieren

13 > Selbstdiagnose und Scannen Jetzt sollten Sie eine Selbstdiagnose ausführen (eine Analyse des Programmstatus), die Ihnen einen Überblick über den Schutzstatus des Computers gibt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: 1. Klicken Sie auf der Taskleiste (neben der Systemuhr) mit der rechten Maustaste auf das Panda- Symbol. 2. Klicken Sie in dem angezeigten Menü mit der linken Maustaste auf Selbstdiagnose starten. Eine Popup-Warnung wird eingeblendet, die den Schutzstatus des Computers anzeigt. Die Warnung könnte folgendermaßen aussehen: HINWEIS: Eine Benachrichtigung mit hoher Schutzstufe zeigt an, dass der Computer adäquat geschützt ist. Wenn die Warnmeldungen der Selbstdiagnose eine niedrige oder mittlere Schutzstufe anzeigen, wurde möglicherweise das Programm noch nicht aktualisiert. Obwohl Panda Antivirus + Firewall 2008 die Aktualisierungen automatisch durchführt, wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist, können Sie die Aktualisierungen auch manuell durchführen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol (Pandabär) in der Windows-Taskleiste (neben der Systemuhr). 2. Klicken Sie im angezeigten Menü auf Aktualisieren, um den Aktualisierungsvorgang zu starten. Selbstdiagnose und Scannen HINWEIS: Denken Sie daran, dass eine Internetverbindung bestehen muss, um das Programm aktualisieren zu können.

14 Kurzanleitung zur Installation Selbstdiagnose und scannen Wenn der Aktualisierungsvorgang beendet ist, können Sie zur Überprüfung der korrekten Schutzstufe die Selbstdiagnose durchführen. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, einen kompletten Scan des PCs durchzuführen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: 1. Doppelklicken Sie auf der Taskleiste (neben der Systemuhr) auf das Panda- Symbol. Das Hauptfenster von Panda Antivirus + Firewall 2008 wird angezeigt. 2. Wählen Sie die Option Scan aus. 3. Klicken Sie auf Gesamten Arbeitsplatz scannen. Der Scan wird gestartet. Nach dem Ausführen des Scans ist der Computer geschützt und frei von schädlichen Programmen, Einbruchsversuchen und sonstigen Bedrohungen. Selbstdiagnose und Scannen

15 Panda Antivirus + Firewall 2008 ist ein vollständiges Sicherheitstool für den integrierten Schutz Ihres Computers mit einer umfangreichen Palette einander ergänzender Funktionen. Durch Doppelklicken auf das Panda- Symbol auf der Taskleiste (neben der Systemuhr) wird das Hauptfenster des Programms geöffnet. > Übersicht Hier wird der Status der verschiedenen Schutzfunktionen angezeigt. Es folgt eine kurze Beschreibung dieser Funktionen. Weitere Informationen zu den Funktionen finden Sie in der Hilfe (siehe Abschnitt Hilfe in diesem Handbuch). Updates Die automatischen Updates von Panda Antivirus + Firewall 2008 werden täglich ausgeführt. Bei der Aktualisierung wird eine zum Programm gehörende Datei erneuert: die Viren- und Malware-Signaturdatei. Mit Hilfe dieser Datei können alle bekannten Bedrohungen erkannt werden und Ihr Computer kann davor geschützt werden. Sie können die Aktualisierung des Programms manuell durchführen sowie die automatischen Updates aktivieren und deaktivieren. Schutz vor bekannten Bedrohungen Panda Antivirus + Firewall 2008 erkennt und entfernt alle Arten von schädlicher Software, die auf verschiedenste Weise auf Ihren Computer gelangt oder von diesem übertragen wird ( , Internet-Downloads, File-Sharing usw.). Schutz vor unbekannten Bedrohungen: Dank der innovativen TruPrevent Technologie erkennt und blockiert Panda Antivirus + Firewall 2008 verdächtige Bedrohungen, dessen Eigenschaften noch nicht vollständig ermittelt wurden. Firewall-Schutz Die persönliche Firewall blockiert unerlaubte Zugriffe auf Ihren Computer, während dieser mit dem Internet verbunden ist. Beim Versuch eines Programms, von Ihrem Computer aus ohne Autorisierung auf das Internet zuzugreifen Übersicht

16 Kurzanleitung zur Installation Übersicht (und umgekehrt), werden Sie von Panda Antivirus + Firewall 2008 benachrichtigt und können die Aktion zulassen oder ablehnen. Kontrolle der Internet-Schutzstufe Das Programm testet die Schutzstufe des Computers, um zu gewährleisten, dass Sie mit optimaler Sicherheit auf das Internet zugreifen. Schutz vor Täuschungsversuchen Mit Panda Antivirus + Firewall 2008 sind Sie vor den häufigsten Täuschungsversuchen über das Internet geschützt: Umleitung von Telefonverbindungen auf teure Sondernummern, unerlaubte Übertragung vertraulicher Daten und Zugriff auf Webseiten, die von Betrügern kontrolliert werden. Schutz vor Schwachstellen Panda Antivirus + Firewall 2008 schützt Sie vor Schwachstellen, durch die Ihr Computer leichte Beute für Hacker und alle möglichen Arten von schädlicher Software werden kann. Sie können ab sofort Schwachstellen auf Ihrem Computer beheben und erhalten somit noch mehr Sicherheit. Hilfe Im Hauptfenster des Programms befindet sich oben rechts ein Fragezeichen. Klicken Sie auf das Fragezeichen und dann auf die Option Panda A + F 2008 Hilfe, um umfangreiche und ausführliche Hilfe zu allen Aspekten des Programms zu erhalten. Häufig gestellte Fragen (FAQs) Die Hilfedatei des Programms enthält einen Abschnitt mit den am häufigsten von Benutzern gestellten Fragen sowie den Antworten unserer Mitarbeiter vom technischen Support. Serviceleistungen von Panda Security Wenn Sie im Hauptfenster des Programms auf die Schaltfläche Serviceleistungen klicken, werden die Serviceleistungen für registrierte Benutzer angezeigt. Eigener Downloadbereich In diesem Bereich können Sie die neueste Version von Panda Antivirus + Firewall 2008 herunterladen, so lange Sie über die Berechtigung zur Nutzung der Serviceleistungen verfügen (www.pandasecurity.com/germany/homeusers/downloads/tree/). Übersicht Aktualisierte Dokumentation im Online-Bereich Im Download-Bereich der Website von Panda Security (www.pandasecurity.com/germany/homeusers/downloads/docs/product/) können Sie die gesamte zum Produkt gehörende Dokumentation herunterladen.

17 Kurzanleitung zur Installation Übersicht Technischer Internetsupport Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie im Bereich Technischer Support auf der Panda Security-Website (www.pandasecurity.com/homeusers/support/). Technischer Support per Wenn Sie auf der Website keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung. Senden Sie eine an wir werden Ihnen so bald wie möglich antworten. HINWEIS: Wenn Sie außerhalb Deutschlands mit dem technischen Support Kontakt aufnehmen müssen, finden Sie die entsprechende Adresse in der Panda Security Worldwide list oder unter Vorschlagsfenster Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Senden Sie uns Ihre Ideen, Kommentare und Vorschläge, die zur Verbesserung von Panda Antivirus + Firewall 2008, der dazugehörigen Serviceleistungen usw. beitragen können. Panda Bulletins Durch Klicken auf diese Option wird ein Fenster angezeigt, über den Sie Bulletins zur IT-Sicherheit abonnieren können. Außerdem können Sie auf die Archive der Panda Security-Bulletins zugreifen, in denen alle bisher veröffentlichten News enthalten sind. Verdächtige Dateien an PandaLabs senden Wenn beim Scan verdächtige Dateien erkannt werden, könnten diese von einem neuen Virus oder einer anderen Bedrohung für den Computer befallen sein. Senden Sie uns in diesem Fall die Dateien und wir lassen Ihnen nach kurzer Zeit kostenlos eine Lösung zukommen oder teilen Ihnen mit, dass die Dateien keine Bedrohung enthalten. Liste der erkennbaren Viren und Bedrohungen Mit Hilfe dieser Option können Sie ausführliche Informationen zu Viren und anderen Bedrohungen aus dem Internet erhalten. Sicherheitsinfo Durch Klicken auf diesen Link erhalten Sie weitere aktuelle Informationen und Quellen, die dazu beitragen, Sie vor Viren und anderen Bedrohungen zu schützen: Global Malware Observatory (Globales Malware-Observatorium), Global ThreatWatch, Reparaturwerkzeuge usw. Übersicht

18 Kurzanleitung zur Installation Übersicht Verlängerung der Serviceleistungen Nach Ablauf Ihrer Serviceleistungen können Sie diese schnell und einfach über unsere Webseite https://shop.pandasoftware.com/renewals/?lang=3. Sie können den Servicevertrag auch verlängern, indem Sie das Produkt bei Ihrem Händler vor Ort kaufen. Geben Sie in diesem Fall bei Schritt 2 des Aktivierungsprozesses an, dass es sich um eine Serviceverlängerung Ihres Produktes handelt. Globale Sites Internationale Websites von Panda Security mit lokalisierten Informationen in den jeweiligen Sprachen finden Sie unter: Übersicht

19 MEGADETECTION: Das Sicherheitsmodell von Panda Das Sicherheitsmodell von Panda Security basiert auf vier Säulen, die die Erkennung von mehr als einer Million Viren und anderen Bedrohungen und so einen höheren Schutz als andere Sicherheitslösungen garantieren PERMANENTER SCHUTZ Täglich automatische Aktualisierungen und kontinuierliche Produktverbesserungen bieten permanente Sicherheit vor Internetbedrohungen PROAKTIVER SCHUTZ Mit der TruPrevent-Technologie ist intelligentes Scannen möglich: Programme, die eine potenzielle Gefahr darstellen, werden identifiziert. Unbekannte Bedrohungen werden erkannt und blockiert ONLINE-TIEFENSCAN Mit der exklusiven TotalScan Pro-Technologie von Panda können regelmäßige Tiefenscans durchgeführt werden. Selbst ausgeklügelte Bedrohungen, die von herkömmlichen Schutzprogrammen nicht entdeckt werden, werden so erkannt und gelöscht TECHNISCHE SERVICELEISTUNGEN RUND UM DIE UHR 24 Stunden täglich, 365 Tage im Jahr qualifizierte technische Serviceleistungen per oder unter: Panda T08GR-A-01

NEU Panda Platinum Internet Security 2007 Kurzanleitung zur Installation, Registrierung und Services Wichtig! Lesen Sie in diesem Handbuch den Abschnitt zur Online- Registrierung sorgfältig durch. Die

Mehr

Wichtig: Lesen Sie in diesem Handbuch den Abschnitt zur Serviceaktivierung sorgfältig durch. Die Informationen in diesem Abschnitt sind für den Schutz Ihres Computers absolut wesentlich. MEGA DETECTION

Mehr

Kurzanleitung Antivirus Pro 2009 Wichtig! Lesen Sie in diesem Handbuch den Abschnitt zur Produktaktivierung sorgfältig durch. Die Informationen in diesem Abschnitt sind für den Schutz Ihres Computers absolut

Mehr

Internet Security. for Netbooks. Kurzanleitung

Internet Security. for Netbooks. Kurzanleitung Internet Security for Netbooks Kurzanleitung Wichtig! Auf dem Umschlag dieses Handbuchs befindet sich der Aktivierungscode, den Sie für die Aktivierung des Produkts benötigen. Bitte bewahren Sie dieses

Mehr

Um Panda Antivirus + Firewall zu installieren, müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein:

Um Panda Antivirus + Firewall zu installieren, müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein: Panda Antivirus + Firewall 2008 INSTALLATION 1 Vorbereitung 1.1 Mindestanforderungen Um Panda Antivirus + Firewall zu installieren, müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein: Prozessor: Pentium

Mehr

ESET NOD32 Antivirus 4 für Linux Desktop. Kurzanleitung

ESET NOD32 Antivirus 4 für Linux Desktop. Kurzanleitung ESET NOD32 Antivirus 4 für Linux Desktop Kurzanleitung ESET NOD32 Antivirus 4 schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense -Prüfengine des preisgekrönten

Mehr

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 Hinweis: Die Vorgängerversion von F-Secure Mobile Security muss nicht deinstalliert werden. Die neue

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

Nachtrag zur Dokumentation

Nachtrag zur Dokumentation Nachtrag zur Dokumentation Zone Labs-Sicherheitssoftware Version 6.5 Dieses Dokument behandelt neue Funktionen und Dokumentaktualisierungen, die nicht in die lokalisierten Versionen der Online-Hilfe und

Mehr

Installation und Lizenzierung

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus Avira Mac Security 2013 01 Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus 01.1. Installation von

Mehr

easy Sports-Software CONTROL-CENTER

easy Sports-Software CONTROL-CENTER 1 Handbuch für das easy Sports-Software CONTROL-CENTER, easy Sports-Software Handbuch fu r das easy Sports-Software CONTROL-CENTER Inhalt 1 Basis-Informationen 1-1 Das CONTROL-CENTER 1-2 Systemvoraussetzungen

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch ACHTUNG Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser sanleitung,

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton AntiVirus

Installation und Aktivierung von Norton AntiVirus Installation und Aktivierung von Norton AntiVirus Sie haben sich für die Software Norton AntiVirus PC entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton AntiVirus: Systemvoraussetzungen Bevor Sie die

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Microsoft Windows 7 / 8 / Vista / XP / 2000 / Home Server / NT4 (SP6) Quick Start Guide

Microsoft Windows 7 / 8 / Vista / XP / 2000 / Home Server / NT4 (SP6) Quick Start Guide Microsoft Windows 7 / 8 / Vista / XP / 2000 / Home Server / NT4 (SP6) Quick Start Guide ESET NOD32 Antivirus schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense

Mehr

Sophos Endpoint Security and Control Einzelplatz-Startup-Anleitung

Sophos Endpoint Security and Control Einzelplatz-Startup-Anleitung Sophos Endpoint Security and Control Einzelplatz-Startup-Anleitung Sophos Endpoint Security and Control, Version 9 Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 7 Stand: Oktober 2009 Inhalt 1 Vorbereitung...3

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android Kurzanleitung PC, Mac, ios und Android Für PC installieren Nähere Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Falls beim Installieren oder Aktivieren dieser Software

Mehr

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server. Kurzanleitung

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server. Kurzanleitung Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server Kurzanleitung ESET Smart Security schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense -Prüfengine des preisgekrönten

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Kurzanleitung (Standardinstallation)

Kurzanleitung (Standardinstallation) Kurzanleitung (Standardinstallation) ESET Smart Security / ESET NOD32 Antivirus Kurzanleitung Seite 2 Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den Einsatz eines ESET Antivirenproduktes entschieden haben.

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Update Version 2.0... 1 1.1 Vor der Installation... 1 1.2 Installation des Updates... 1 2 Installation... 4 2.1 Installation unter

Mehr

ESET NOD32 ANTIVIRUS 6

ESET NOD32 ANTIVIRUS 6 ESET NOD32 ANTIVIRUS 6 Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server Kurzanleitung Klicken Sie hier, um die neueste Version dieses Dokuments herunterzuladen. ESET NOD32 Antivirus schützt Ihren Computer

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Hier das U suchen Sie können das Palm Treo 750v-Smartphone und den Computer so einrichten, dass Sie das Smartphone als mobiles Modem verwenden und über ein USB-Synchronisierungskabel

Mehr

Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS

Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS Für Privatbenutzer ist dieses Programm kostenlos, bei Verwendung im Unternehmen fallen die jeweils aktuellen Lizenz Kosten an. WICHTIG: Auf deinem Computer darf immer

Mehr

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg. Version 12 September 2014

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg. Version 12 September 2014 Sophos Anti-Virus Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 12 September 2014 DokID: sophos Vers. 12, 20.08.2015, RZ/THN Informationen des

Mehr

Nikon Message Center

Nikon Message Center Nikon Message Center Hinweis für Anwender in Europa und in den USA 2 Automatische Aktualisierung 3 Manuelle Überprüfung auf Aktualisierungen 3 Das Fenster von Nikon Message Center 4 Update-Informationen

Mehr

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 Software- Installationsanleitung LB9153001A Einführung P-touch Editor Druckertreiber P-touch Address Book (nur Windows ) Macht es für jedermann möglich, eine Vielzahl

Mehr

Kurzanleitung PC, Mac und Android

Kurzanleitung PC, Mac und Android Kurzanleitung PC, Mac und Android Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie in der Readme-Datei auf dem Installationsdatenträger oder auf der Trend Micro Website.

Mehr

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000. Kurzanleitung

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000. Kurzanleitung Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 Kurzanleitung ESET NOD32 Antivirus schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense -Prüfengine des preisgekrönten Virenschutz-Systems

Mehr

Wireless CardBus Card ZyAIR G-160

Wireless CardBus Card ZyAIR G-160 Wireless CardBus Card ZyAIR G-160 Quick Start Guide Wireless LAN Setup Support Model G-160 Series Quick Start Guide WLAN Setup ZyXEL ZyAIR G-160 Copyright 2004 ZyXEL GmbH, Würselen (Germany) 1. Auflage,

Mehr

Anleitung zur Installation des F-Secure Anti-Virus. Liebe Kundin, lieber Kunde

Anleitung zur Installation des F-Secure Anti-Virus. Liebe Kundin, lieber Kunde Anleitung zur Installation des F-Secure Anti-Virus Liebe Kundin, lieber Kunde Diese Anleitung beschreibt, wie Sie F-Secure Anti-Virus erwerben und auf Ihrem Computer installieren. Um den Vorgang für Sie

Mehr

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version Installationsanleitung STATISTICA Concurrent Netzwerk Version Hinweise: ❶ Die Installation der Concurrent Netzwerk-Version beinhaltet zwei Teile: a) die Server Installation und b) die Installation der

Mehr

ARCHline.XP 2010 installieren

ARCHline.XP 2010 installieren 1 Systemvoraussetzungen Beachten Sie nachstehende Systemvoraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von ARCHline.XP 2010: Microsoft Windows XP (Home oder Professional) oder Windows Vista oder Windows

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011. Quick Start Guide

Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011. Quick Start Guide Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011 Quick Start Guide ESET NOD32 Antivirus schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense

Mehr

F-Secure Mobile Security für Windows Mobile 5.0 Installation und Aktivierung des F-Secure Client 5.1

F-Secure Mobile Security für Windows Mobile 5.0 Installation und Aktivierung des F-Secure Client 5.1 Mit dem Handy sicher im Internet unterwegs F-Secure Mobile Security für Windows Mobile 5.0 Installation und Aktivierung des F-Secure Client 5.1 Inhalt 1. Installation und Aktivierung 2. Auf Viren scannen

Mehr

Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch

Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch Version 2.11 Letzte Aktualisierung: Juli 2011 2011 Verizon. Alle Rechte vorbehalten. Die Namen und Logos von Verizon und

Mehr

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch mobile PhoneTools Benutzerhandbuch Inhalt Voraussetzungen...2 Vor der Installation...3 Installation mobile PhoneTools...4 Installation und Konfiguration des Mobiltelefons...5 Online-Registrierung...7 Deinstallieren

Mehr

MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29)

MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29) MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29) Dieses Dokument beschreibt das Herunterladen der Serversoftware, die Installation und Konfiguration der Software. Bevor mit der Migration der

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Stand: Juli 2006 Vodafone D2 GmbH 2006 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Software installieren... 3 3 Bedeutung

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Benutzer Handbuch hline Gateway

Benutzer Handbuch hline Gateway Benutzer Handbuch hline Gateway HMM Diagnostics GmbH Friedrichstr. 89 69221 Dossenheim (Germany) www.hmm.info Seite 1 von 35 Inhalt Seite 1 Einleitung... 3 2 Aufgabe des Gateways... 3 3 Installation...

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Windows NT/2000-Server Update-Anleitung

Windows NT/2000-Server Update-Anleitung Windows NT/2000-Server Update-Anleitung Für Netzwerke Server Windows NT/2000 Arbeitsplatzrechner Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung In dieser Anleitung finden Sie Informationen über

Mehr

Norton Internet Security

Norton Internet Security Norton Internet Security Norton Internet Security Diese CD enthält die Norton Internet Security-Software, mit der Sie Ihre Daten und Ihren PC wirksam schützen können, während Sie im Internet surfen. Sie

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Inhalt 1 Programm installieren 2 Programm starten 2 Registry Scan durchführen 4 Registry optimieren 7 Einstellungen 8 Anhang 10 Impressum und

Mehr

Wibu Hardlock Installation

Wibu Hardlock Installation Wibu Hardlock Installation 1..Allgemeines zum Hardlock... 2 2..Automatisierte Installation des Hardlocks bei einer Loco-Soft Installation... 2 3..Manuelle Installation des Hardlocks an einem Einzelplatz...

Mehr

IMBA. Installationsanleitung. Access-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz

IMBA. Installationsanleitung. Access-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz IMBA Access-Datenbankadapter Installationsanleitung gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Vorbereitung Bitte

Mehr

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung TachiFox 2 Detaillierte Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Systemvoraussetzung (32 oder 64 bits)... 3 3. Installation von TachiFox 2... 3 4. Installationsassistent von TachiFox

Mehr

Cockpit 3.4 Update Manager

Cockpit 3.4 Update Manager Cockpit 3.4 Update Manager ARCWAY AG Potsdamer Platz 10 10785 Berlin GERMANY Tel. +49 30 8009783-0 Fax +49 30 8009783-100 E-Mail info@arcway.com ii Rechtliche Hinweise Bitte senden Sie Fragen zum ARCWAY

Mehr

Voisis Installations-Setup

Voisis Installations-Setup Voisis Installations-Setup Mindest - Systemvoraussetzungen für Voisis PC mit Betriebssystem Windows XP (mindestens SP3), Vista (SP1), Win7 Minimum RAM (Arbeitsspeicher) von 512 MB Minimum 300 MB freier

Mehr

Quickstart Guide. Microsoft Windows Vista / XP / 2000

Quickstart Guide. Microsoft Windows Vista / XP / 2000 Quickstart Guide Microsoft Windows Vista / XP / 2000 ESET NOD32 Antivirus bietet hypermodernen Schutz für Ihren Computer gegen Malware. Basierend auf der ThreatSense -Scan-Engine, erstmals eingeführt im

Mehr

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm Einführung Einführung in NTI Shadow Willkommen bei NTI Shadow! Mit unserer Software können Sie kontinuierliche Sicherungsaufgaben planen, bei denen der Inhalt einer oder mehrerer Ordner (die "Sicherungsquelle")

Mehr

Um die Installation zu starten, klicken Sie auf den Downloadlink in Ihrer E-Mail (Zugangsdaten für Ihre Bestellung vom...)

Um die Installation zu starten, klicken Sie auf den Downloadlink in Ihrer E-Mail (Zugangsdaten für Ihre Bestellung vom...) Inhalt Vorbereitung der LIFT-Installation... 1 Download der Installationsdateien (Internet Explorer)... 2 Download der Installationsdateien (Firefox)... 4 Installationsdateien extrahieren... 6 Extrahieren

Mehr

Benutzerhandbuch für Mac

Benutzerhandbuch für Mac Benutzerhandbuch für Mac Inhalt Einführung... 1 Verwendung des Formatierungsprogramms... 1 Installation der FreeAgent-Software... 4 Sicheres Entfernen der Festplatte... 9 Festplattenverwaltung... 10 Aktualisieren

Mehr

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich für memoq 6.2 entschieden haben. memoq ist die bevorzugte Übersetzungsumgebung für Freiberufler, Übersetzungsagenturen

Mehr

Workshop SQL Server-Installation Installation des Microsoft SQL Server 2005 EXPRESS

Workshop SQL Server-Installation Installation des Microsoft SQL Server 2005 EXPRESS Herzlich willkommen zu den Workshops von Sage. In diesen kompakten Anleitungen möchten wir Ihnen Tipps, Tricks und zusätzliches Know-how zu Ihrer Software von Sage mit dem Ziel vermitteln, Ihre Software

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios Kurzanleitung PC, Mac, Android und ios Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Öffnen Sie zum Herunterladen des Installationsprogramms

Mehr

Kurzanleitung Vodafone Connector

Kurzanleitung Vodafone Connector Kurzanleitung Vodafone Connector Stand: Februar 2007 Vodafone D2 GmbH 2007 1 Willkommen bei Vodafone Connector 1 Willkommen bei Vodafone Connector Vodafone Connector ist eine kompakte Software-Lösung,

Mehr

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0)

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 3 2.1 Installation von WindowsXPMode_de-de.exe... 4 2.2 Installation von Windows6.1-KB958559-x64.msu...

Mehr

Technische Hinweise zu Installation und Freischaltung von Zeitschriften- und Kommentar-CD/DVD

Technische Hinweise zu Installation und Freischaltung von Zeitschriften- und Kommentar-CD/DVD Technische Hinweise zu Installation und Freischaltung von Zeitschriften- und Kommentar-CD/DVD 1. Hard- Softwarevoraussetzungen für die Installation Hardware Prozessor Arbeitsspeicher Freier Festplattenplatz

Mehr

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v12 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows Mac OS Prozessor

Mehr

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium 2012 / Avira Internet Security 2012

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium 2012 / Avira Internet Security 2012 Avira Antivirus Premium 2012 / Avira Internet Security 2012 A. Installation von Avira mit Produktaktivierung Führen Sie bitte folgende Schritte aus: Verwenden Sie in diesem Beispiel die Avira Internet

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN HANDBUCH ENGLISH NEDERLANDS DEUTSCH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO PORTUGUÊS POLSKI ČESKY MAGYAR SLOVENSKÝ SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN INHALTSVERZEICHNIS EINFÜHRUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNG 1.

Mehr

Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung

Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung Für Netzwerke unter Mac OS X Produktversion: 8.0 Stand: April 2012 Inhalt 1 Einleitung...3 2 Systemvoraussetzungen...4 3 Installation und Konfiguration...5

Mehr

Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC

Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC Klassifizierung: Öffentlich Verteiler: Jedermann Autor: Urs Loeliger Ausgabe vom: 31.01.2005 15:03 Filename: OptimierungXP.doc Inhaltsverzeichnis

Mehr

Handbuch Web-Aktivierungs-Manager

Handbuch Web-Aktivierungs-Manager Handbuch Web-Aktivierungs-Manager Web Activation Manager003 Seite 1 von 12 Web-Aktivierungs-Manager...3 1. Web-Aktivierungs-Manager starten...3 Software-Aktivierung...3 PlanetPress Suite...3 PlanetPress

Mehr

Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck installieren... 5

Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck installieren... 5 KURZANLEITUNG für Benutzer von Windows Vista INHALT Kapitel 1: SYSTEMANFORDERUNGEN... 1 Kapitel 2: DRUCKERSOFTWARE UNTER WINDOWS INSTALLIEREN... 2 Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Installation...1 1.1 Installation unter Windows 2000/XP...1 1.2 Installation unter Windows Vista...1 2 Wichtige Hinweise...1 2.1

Mehr

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Inhalt 1 Installation Tachostore...2 2 Beseitigung der Installationsprobleme...2 3 Registrierung bei Micropross...3 4 D-Box USB Treiber Installation...3

Mehr

EasyProfil unter Windows 7 64-Bit Home Premium (Die Installation der VirtualBox und EasyProfil)

EasyProfil unter Windows 7 64-Bit Home Premium (Die Installation der VirtualBox und EasyProfil) EasyProfil unter Windows 7 64-Bit Home Premium (Die Installation der VirtualBox und EasyProfil) Die Open Source-Virtualisierung VirtualBox macht es möglich, Windows XP unter Windows 7 64-Bit laufen zu

Mehr

Norton AntiVirus für Mac Benutzerhandbuch

Norton AntiVirus für Mac Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Umweltschutz ist wichtig. Symantec hat dieses Handbuch ohne Umschlag gestaltet, um die Einwirkung auf die Umwelt durch unsere Produkte zu reduzieren. Dieses Handbuch wurde aus recycelten

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton 360

Installation und Aktivierung von Norton 360 Installation und Aktivierung von Norton 360 Sie haben sich für die Software N360 PC entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton 360: Systemvoraussetzungen Bevor Sie die Installation und Aktivierung

Mehr

Also works with Windows XP and Windows Vista

Also works with Windows XP and Windows Vista Also works with Windows XP and Windows Vista PC Mechanic - Fix & Clean your Machine Kurzanleitung PC Mechanic kombiniert eine Vielzahl von Tools zur Wartung Ihres PCs. Diese Anleitung hilft Ihnen bei der

Mehr

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation VOR DER INSTALLATION IST FOLGENDES ZU BEACHTEN: Dieses Dokument beinhaltet Informationen zur Installation von WorldShip von einer WorldShip DVD. Sie können die Installation von WorldShip auch über das

Mehr

ZMI Benutzerhandbuch Sophos. Sophos Virenscanner Benutzerhandbuch

ZMI Benutzerhandbuch Sophos. Sophos Virenscanner Benutzerhandbuch ZMI Benutzerhandbuch Sophos Sophos Virenscanner Benutzerhandbuch Version: 1.0 12.07.2007 Herausgeber Zentrum für Medien und IT ANSCHRIFT: HAUS-/ZUSTELLADRESSE: TELEFON: E-MAIL-ADRESSE: Zentrum für Medien

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen

Installationshilfe und Systemanforderungen Installationshilfe und Systemanforderungen Inhalt 1..Voraussetzungen für die Installation von KomfortTools!.................................................... 3 1.1. Generelle Voraussetzungen.................................................................................

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 4.9 Startup-Anleitung. Für vernetzte Macs mit Mac OS X

Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 4.9 Startup-Anleitung. Für vernetzte Macs mit Mac OS X Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 4.9 Startup-Anleitung Für vernetzte Macs mit Mac OS X Dokumentdatum: Juni 2007 Über diese Anleitung Bei einem Windows-Server empfehlen wir, dass Sie Sophos Enterprise

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Inhaltsverzeichnis Installationsoptionen... 3 Installation von RM TM Easiteach TM Next Generation... 4 Installation von Corbis Multimedia Asset Pack... 10 Installation von Text to

Mehr

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version mit Ausleihfunktion

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version mit Ausleihfunktion Installationsanleitung STATISTICA Concurrent Netzwerk Version mit Ausleihfunktion Hinweise: ❶ Die Installation der Concurrent Netzwerk-Version beinhaltet zwei Teile: a) die Server Installation und b) die

Mehr

Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch

Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch Völlig neue Möglichkeiten Copyright 2009 Samsung Electronics Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Das vorliegende Administratorhandbuch dient ausschließlich

Mehr

ESET SMART SECURITY 7

ESET SMART SECURITY 7 ESET SMART SECURITY 7 Microsoft Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011 Kurzanleitung Klicken Sie hier, um die neueste Version dieses Dokuments herunterzuladen. ESET Smart

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8

Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8 Kunde: Projekt: Bereich: Auftrag: TKGS der SKG Hundesportprogramm Dokumentation PL: Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8 Das TKGS Hundesportprogramm läuft grundsätzlich auch unter Windows

Mehr

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) PHOTO RECOVERY INSTALLIEREN--------------------------------------------------------------- 2 PHOTO RECOVERY STARTEN UND BEENDEN -----------------------------------------------

Mehr

teamspace TM Outlook Synchronisation

teamspace TM Outlook Synchronisation teamspace TM Outlook Synchronisation Benutzerhandbuch teamsync Version 1.4 Stand Dezember 2005 * teamspace ist ein eingetragenes Markenzeichen der 5 POINT AG ** Microsoft Outlook ist ein eingetragenes

Mehr

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Das LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Installationsanleitung für SCAN & TEACH next generation 2.0 Basissoftware, Klassen und Service Packs Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihnen liegt

Mehr

System-Update Addendum

System-Update Addendum System-Update Addendum System-Update ist ein Druckserverdienst, der die Systemsoftware auf dem Druckserver mit den neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft aktuell hält. Er wird auf dem Druckserver im

Mehr

ClouDesktop 7.0. Support und Unterstützung. Installation der Clientsoftware und Nutzung über Webinterface

ClouDesktop 7.0. Support und Unterstützung. Installation der Clientsoftware und Nutzung über Webinterface ClouDesktop 7.0 Installation der Clientsoftware und Nutzung über Webinterface Version 1.07 Stand: 22.07.2014 Support und Unterstützung E-Mail support@anyone-it.de Supportticket helpdesk.anyone-it.de Telefon

Mehr

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server. Kurzanleitung

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server. Kurzanleitung Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server Kurzanleitung ESET Smart Security schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense -Prüfengine des preisgekrönten

Mehr

Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung

Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung erstellt 01/2010 Als Ergänzung zum aktuell verwendeten Virenschutz-Programm hat diese von Safer- Networking Limited bereitgestellte Software gute Dienste geleistet.

Mehr

DictaPlus 8 Kurzanleitung Online-Update

DictaPlus 8 Kurzanleitung Online-Update DictaPlus 8 Kurzanleitung Online-Update Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH Wolters Kluwer Deutschland GmbH Geschäftsbereich Recht Robert-Bosch-Straße 6 50354 Hürth Inhaltsverzeichnis Kapitel 1:

Mehr