Vom Novizen zum Ninja

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vom Novizen zum Ninja"

Transkript

1 Earle Castledine Craig Sharkie Know-how ist blau. jquery Vom Novizen zum Ninja > Das JavaScript-Framework professionell einsetzen > Interaktive Elemente in Webseiten integrieren > Eindrucksvolle Animationen mit wenigen Zeilen Code erstellen Profi-Wissen für alle jquery-user

2 Earle Castledine / Craig Sharkie jquery Vom Novizen zum Ninja

3 Earle Castledine Craig Sharkie jquery Vom Novizen zum Ninja

4 Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte Daten sind im Internet über abrufbar. Alle Angaben in diesem Buch wurden vom Autor mit größter Sorgfalt erarbeitet bzw. zusammengestellt und unter Einschaltung wirksamer Kontrollmaßnahmen reproduziert. Trotzdem sind Fehler nicht ganz auszuschließen. Der Verlag und der Autor sehen sich deshalb gezwungen, darauf hinzuweisen, dass sie weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernehmen können. Für die Mitteilung etwaiger Fehler sind Verlag und Autor jederzeit dankbar. Internetadressen oder Versionsnummern stellen den bei Redaktionsschluss verfügbaren Informationsstand dar. Verlag und Autor übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für Veränderungen, die sich aus nicht von ihnen zu vertretenden Umständen ergeben. Evtl. beigefügte oder zum Download angebotene Dateien und Informationen dienen ausschließlich der nicht gewerblichen Nutzung. Eine gewerbliche Nutzung ist nur mit Zustimmung des Lizenzinhabers möglich Franzis Verlag GmbH, Haar bei München Authorized German translation of the English edition of jquery Novice to Ninja 2nd ed (ISBN ) 2012, SitePoint Pty Ltd. This translation is published and sold by permission of O'Reilly Media, Inc. Alle Rechte vorbehalten, auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien. Das Erstellen und Verbreiten von Kopien auf Papier, auf Datenträgern oder im Internet, insbesondere als PDF, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags gestattet und wird widrigenfalls strafrechtlich verfolgt. Die meisten Produktbezeichnungen von Hard- und Software sowie Firmennamen und Firmenlogos, die in diesem Werk genannt werden, sind in der Regel gleichzeitig auch eingetragene Warenzeichen und sollten als solche betrachtet werden. Der Verlag folgt bei den Produktbezeichnungen im Wesentlichen den Schreibweisen der Hersteller. Lektorat: Anton Schmid Satz: DTP-Satz A. Kugge, München art & design: Druck: GGP Media GmbH, Pößneck Printed in Germany ISBN

5 5 Vorwort Egal, welcher Typ von Ninja Sie sind ein kochender, ein rechtsprechender oder gar ein wahrer Ninja Ihre Virtuosität beginnt damit, die grundlegenden Methoden Ihres Fachs zu meistern. Sobald Sie diese beherrschen, liegt es in Ihren Händen als versierter Ninja, dieses Wissen kreativ und originell anzuwenden. In jüngster Zeit hat jquery sich als einfaches, aber leistungsstarkes Instrument erwiesen, um Webseiten zu kontrollieren und zu transformieren, wobei Sie selbst den widerspenstigsten und ältesten Browsern Ihren Willen aufzwingen können. jquery ist eine Bibliothek, die den beiden grundlegenden Zwecken dient, Elemente auf einer Webseite zu verändern und sie mit Ajax-Requests zu versorgen. Natürlich muss man dazu einige Befehle beherrschen, doch sie sind stimmig und leicht zu erlernen. Sobald Sie Ihre ersten Aktionen geschrieben haben, werden Sie sich den jquery-bausteinen derart hingeben, dass Ihre Freunde und Familie sich wünschen würden, Sie wären nie eingestiegen! Ganz oben auf der Liste der jquery-bibliothek steht jquery UI: ein Set mit ansehnlichen Kontrollfunktionen und Widgets (wie Accordions, Tabs und Dialogen), das mit einer Sammlung von umfangreichen Behaviors zur Implementierung eigener Kontrollfunktionen einhergeht. Mit jquery UI basteln Sie mühelos fantastische Interfaces zusammen! Im Grunde genommen ist jquery ein Tool, mit dem wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten und damit die Erfahrungen der Nutzer verbessern können. Die Benutzerfreundlichkeit bezieht sich auf die Untersuchung der Prinzipien zur beabsichtigten Effizienz oder Eleganz eines Objekts. Mit dem bloßen Schein von trendigem Design hat jquery nichts zu tun, vielmehr können wir damit unsere Seiten auf ebenso raffinierte wie außergewöhnliche Weise rasch gestalten: das Spektrum reicht von der gekonnten Ausarbeitung eines einfachen Sliding Panel bis hin zum Implementieren einer ganz neuen Nutzer-Interaktion, die Sie fast im Schlaf erfinden können. Ein Ninja zu werden bedeutet nicht, dass man eine API herauf- und herunterzubeten lernt, denn das zeugt nur von einem guten Gedächtnis. Das wahre Können und sein Nutzen entstehen dann, wenn Sie Ihr Wissen anwenden, um etwas Außergewöhnliches zu vollbringen: etwas, das die vereinten bisherigen Erkenntnisse nutzt, um noch ein wenig besser zu sein als alles, was bisher vollbracht wurde. Definitiv kein einfaches Unterfangen, doch dank jquery macht bereits der Versuch Spaß! Wer dieses Buch lesen sollte Wenn Sie ein Front-End-Webdesigner sind, der auf seinen Seiten mit coolen Interaktionen aufwarten möchte, das ganze Gerede über jquery mitbekommen hat und herausfinden will, was daran wahr ist, wird Sie dieses Buch auf die richtige Spur bringen. Wenn Sie sich mit JavaScript herumschlagen und von der Komplexität scheinbar harmloser Aufgaben frustriert sind, zeigen wir Ihnen, wie jquery helfen kann. Selbst wenn Sie mit den Grundlagen von jquery vertraut sind, aber Ihre Fähigkeiten auf ein höheres Level

6 6 Vorwort bringen möchten, werden Sie tiefgreifende Einblicke und eine Fülle an Ratschlägen zu guter Codierung erhalten. Sie sollten bereits etwas Erfahrung mit fortgeschrittenem HTML und CSS-Regeln haben, da jquery Seitenelemente mit CSS-Stilen formatiert. Grundlegende Programmierkenntnisse sind hilfreich, denn jquery basiert trotz seiner schlauen Abstraktionen immer noch auf JavaScript. Angesichts dessen haben wir versucht, den Einsatz all unserer JavaScript-Konzepte zu erklären, sodass Sie schnelle Erfolge erzielen werden. Was in diesem Buch steht Wenn Sie am Ende dieses Buchs angelangt sind, werden Sie in der Lage sein, ihren bislang statischen HTML- und CSS-Webseiten mit dem Zauber von jquery Leben einzuhauchen. Sie erfahren, wie Sie Elemente auf einer Seite auswählen, bewegen oder gänzlich entfernen und wie Sie mit Ajax neue Elemente hinzufügen und animieren können kurzum, wie Sie es schaffen, HTML und CSS Ihrem Willen zu beugen! Wir beschäftigen uns auch mit der umfangreichen Funktionalität der jquery-ui-bibliothek und untersuchen das jüngst erschienene Framework von jquery Mobile. Dieses Buch umfasst die folgenden neun Kapitel sowie drei Anhänge. Wenn Sie die Thematik vollständig erfassen wollen, lesen Sie es in der Reihenfolge vom Anfang bis zum Ende durch; nach Bedarf steigen Sie einfach dort ein, wo Sie die Fortbildung zu einem spezifischen Thema benötigen. Kapitel 1: Sich in jquery verlieben Bevor wir all die Besonderheiten von jquery vorstellen, geben wir einen Ausblick, warum Sie jquery überhaupt erst nutzen sollten: warum es zu mehr taugt als zum Verfassen eigener JavaScripte und warum es besser ist als andere JavaScript-Bibliotheken. Wir frischen einige CSS-Konzepte auf, die den Schlüssel zum Verständnis für jquery darstellen, und führen Sie in die grundlegende Syntax ein. Kapitel 2: Auswählen, Dekorieren und Verbessern Der offenkundigste Vorteil von jquery gegenüber bloßem JavaScript liegt in der Leichtigkeit, mit der Sie Ihre Zielelemente auf einer Seite auswählen können, um mit ihnen zu spielen. Wir beginnen dieses Kapitel mit einem Exkurs in die Welt der jquery- Selektoren, mit denen Sie beliebige Elemente auf der Seite auswählen können, und zeigen Ihnen, wie Sie die CSS-Eigenschaften dieser Elemente via jquery frei anpassen. Kapitel 3: Animieren, Scrollen und Skalieren jquery glänzt in Sachen Animation: egal, ob Sie ein Menü elegant ins Sichtfeld gleiten lassen wollen oder ein Dialog über den Bildschirm huschen soll jquery macht's möglich! In diesem Kapitel erforschen wir die weitreichenden Animations-Features von jquery und übertragen diese anhand einfacher Interface-Komponenten in die Praxis. Desweiteren werfen wir einen kurzen Blick auf Scroll- und Skalierungsfunktionen.

7 Vorwort 7 Kapitel 4: Bilder und Slideshows Nachdem wir uns mit den Grundlagen von jquery vertraut gemacht haben, können wir uns nun an den Aufbau von zwei der beliebtesten jquery-widgets machen: Bildergalerien und Slideshows. Sie lernen, wie Sie eine Lightbox, scrollende Miniaturen-Übersichten und überblendbare Bildergalerien gestalten, sowie ein Fotoalbum im iphoto-stil. Kapitel 5: Menüs, Tabs, Tooltips und Panels Da Sie nun in der Lage sind, coole Widgets für die Benutzeroberfläche zu gestalten, gehen wir einen Schritt weiter zu fortschrittlicheren Kontrollelementen: Drop-down- Menüs, Accordions, Interfaces mit Tabs, Tooltips und verschiedene Arten von Inhaltsbereichen. Unsere Websites verwandeln sich zunehmend vom Broschürenstil der 1990er zu den Rich Internet Applications des 21sten Jahrhunderts! Kapitel 6: Struktur, Ajax und Interaktivität Darauf haben Sie alle gewartet: Ajax! Um Applikationen im echten Desktop-Stil ohne störende Unterbrechungen durch Seitenaktualisierungen zu erstellen, benötigen Sie einen ausgeklügelten Weg, um Daten vom und zum Server zu bewegen. Und diesen Weg beschreibt Ajax. jquery beinhaltet zahllose Methoden zur Behandlung von Ajax- Anfragen in einer simplen, Browser-übergreifenden Art, die Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wird. Damit wird unser Code natürlich auch immer umfangreicher, sodass es an der Zeit ist, über die besten Vorgehensweisen zur Strukturierung und Organisation nachzudenken. Kapitel 7: Formulare, Kontrollelemente und Dialoge Formulare sind zum Verdruss vieler Entwickler die Grundsteine einer jeden Web- Applikation. Deshalb verraten wir Ihnen in diesem Kapitel, was uns jquery in Sachen Vereinfachung des Formular-Scripting zu bieten hat. Sie lernen, wie Sie Formulare blitzschnell validieren, dem Anwender Unterstützung anbieten und Elemente wie Checkboxen, Radio Buttons oder Auswahllisten einsetzen. Dann werfen wir einen Blick auf einige unkonventionelle Wege der Interaktion: Datumswähler, Schieberegler sowie Drag and Drop. Abgerundet wird dieses Kapitel von neuen Design-Ansätzen für modale Dialoge und nicht-modale Benachrichtigungs-Stile. Was für ein Kapitel! Kapitel 8: Listen, Baumstrukturen und Tabellen Egal, wie sehr sich Ihre Applikation an»web 2.0«orientiert oftmals werden Sie auf klassische Elemente wie simple Listen, einfache Baumstrukturen und die in der Vergangenheit reichlich missbrauchten Tabellen zurückgreifen. Dieses Kapitel beweist Ihnen, dass jquery selbst die langweiligste Aufgabe zu einem spaßigen Unterfangen machen kann. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Listen dynamisch sortierbar machen und Tabellen in hochfunktionale Datenraster konvertieren können.

8 8 Vorwort Kapitel 9: Plugins, Themes und fortgeschrittene Techniken jquery bietet noch viel mehr als nur coole DOM-Manipulation, einfache Ajax-Anfragen und ansprechende UI-Komponenten. Es verfügt über fortgeschrittene Funktionen, die sich speziell an die Ninjas unter den Entwicklern wenden: eine fantastische Plugin- Architektur, einen flexiblen und erweiterbaren Kern, frei anpassbare Ereignisse und vieles mehr. Im letzten Kapitel behandeln wir die Themes von jquery UI und verraten Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Plugins erstellen und diese grafisch an Ihre Vorstellungen anpassen. Am Ende werfen wir noch einen Blick auf das brandneue jquery-mobile- Framework, mit dem Sie Ihre Ninja-Fähigkeiten auch auf mobile Geräte bringen können. Anhang A: Referenzmaterial jquery setzt auf Flexibilität und bietet viele Optionen zur Verwendung in einem breiten Spektrum von Applikationen. Egal ob es sich um die Verwendung von Ajax, die Sicherstellung der Browser-Kompatibilität oder das Handling von Ereignissen handelt jquery bietet die nötigen Funktionen, um auf nahezu alle denkbaren Anwendungsfälle einzugehen. Anhang B: JavaScript-Leckerbissen Wir wissen alle, dass bei jquery reines JavaScript unter der Haube steckt. Deshalb bekommen Sie hier einen Crashkurs in Sachen JavaScript. Die erworbenen Grundkenntnisse helfen Ihnen dabei, die Funktionsweise von jquery besser nachvollziehen zu können. Anhang C: Plugin-Helfer jquery bietet eine Vielzahl von Funktionen und Helfern, die Ihnen beim Entwickeln eigener Plugins helfen. Im letzten Anhang werfen wir deshalb einen Blick auf praktische Plugin-Helfer wie den jquery-stapel und Tools zum Komprimieren Ihrer Dateien. Die Buch-Website Unter finden Sie die Website zum Buch. Diese enthält das Code- Archiv. Während Sie sich durch dieses Buch arbeiten, stoßen Sie auf einige Referenzen zum Code-Archiv. In diesem herunterladbaren ZIP finden Sie jede Zeile Code, die in diesem Buch abgedruckt ist. Wenn Sie also schnell mal einen Code ausprobieren und sich die Zeit zum Eintippen sparen möchten, laden Sie einfach die Archivdatei herunter.

9 Vorwort 9 Konventionen dieses Buchs Auf den Buchseiten werden Sie auf einige unterschiedlich formatierte Textpassagen stoßen. Die Formatierung dient zur Unterscheidung verschiedener Informationsarten: Beispiel-Code Code wird in einer Schriftart mit fester Zeichenbreite dargestellt. Beispiel: <h1>ein perfekter Sommertag </h1> <p>es war ein schöner Tag für einen Spaziergang im Park. Die Vögel sangen und die Kinder waren noch in der Schule.</p> Wenn sich der Code im Archiv des Buchs befindet, wird der Dateiname an oberster Stelle angegeben: example.css.footer { background-color: #CCC; border-top: 1px solid #333; } Wenn nur ein Teil der Datei wiedergegeben wird, indizieren wir dies mit dem Wort Auszug: example.css (Auszug) border-top: 1px solid #333; Wenn einem bestehenden Beispiel neuer Code hinzugefügt wird, erscheint der neue Code fettgedruckt: function animate() { new_variable = "Hallo"; } Wo bereits existierender Code erforderlich ist, sorgen drei Punkte als Auslassungszeichen dafür, dass nicht jede Codezeile wiederholt werden muss: function animate() { return new_variable; } Einige Codezeilen sind so lang, dass sie nicht auf die Seitenbreite dieses Buchs passen und aus Layoutgründen umgebrochen werden mussten. Ein indiziert so einen Zeilenumbruch, den Sie bei der Codeeingabe ignorieren sollten: URL.open("http://www.sitepoint.com/blogs/2007/05/28/user-style-she ets-come-of-age/");

10 10 Vorwort Tipps, Anmerkungen und Warnungen Hey, Du! Praktische Tipps helfen Ihnen weiter. Ähm entschuldigen Sie bitte Anmerkungen sind nützliche, aber nicht unbedingt erforderliche Zusatzinformationen, die mit dem eigentlichen Thema zusammenhängen. Stellen Sie sicher dass Sie sich diese wichtigen Hinweise zu Gemüte führen. Aufgepasst! Warnungen vor typischen Fallstricken und Stolpersteinen, die Ihnen das Entwickler-Leben schwer machen können.

11 11 Inhaltsverzeichnis 1 Sich in jquery verlieben Was ist so gut an jquery? Browserübergreifende Kompatibilität CSS3-Selektoren Hilfreiche Utilities jquery UI Plugins Das Markup sauber halten Breite Akzeptanz Wo ist die Kehrseite der Medaille? jquery herunterladen und einbinden jquery herunterladen Das Google Content Distribution Network (CDN) Weitere CDN-Optionen Nightlies und Github Unkomprimiert oder komprimiert? Die Anatomie eines jquery-scripts Das jquery-kürzel Ein jquery-statement analysieren DOM: Das Document Object Model Auswählen, Dekorieren und Verbessern Sicherstellen, dass die Seite bereit ist Selektieren: Das Herz von jquery Einfache Auswahl Die Auswahl eingrenzen Unsere Auswahl checken Filter Mehrfachselektoren Werden Sie zum Selektions-Profi Dekorieren: CSS mit jquery CSS-Eigenschaften auslesen CSS-Eigenschaften anwenden Klassen... 40

12 12 Inhaltsverzeichnis 2.4 Verbessern: Effekte mit jquery Elemente verbergen und aufdecken Elemente ein- und ausblenden Progressive Anpassung Neue Elemente hinzufügen Vorhandene Elemente entfernen Inhalte modifizieren Grundlegende Animationen: Ein- und Ausblenden mit Flair Callback-Funktionen Ein paar Tricks Elemente beim Hovern akzentuieren Spoiler aufdecken Animieren, Scrollen und Skalieren Animieren CSS-Eigenschaften animieren Farbanimationen Easing Fortgeschrittenes Easing Aufklappende Inhaltsbereiche Die Animations-Warteschlange Chaining: Aktionen aneinanderreihen Chaining pausieren Animierte Navigation Animierte Navigation: Klappe, die Zweite! Die jquery-ui-bibliothek Lassen Sie sich animieren! Scrollen Das Ereignis scroll Mitlaufende Navigationsleiste Das Dokument scrollen Benutzerdefinierte Scrollleisten Skalieren Das Ereignis resize Skalierbare Elemente Bilder und Slideshows Die Lightbox Die benutzerdefinierte Lightbox Troubleshooting mit console.log ColorBox: Ein Lightbox-Plugin... 94

13 Inhaltsverzeichnis Bilder mit Jcrop zuschneiden Slideshows Slideshows mit Cross-Fading Scrollende Slideshows Ein Slideshow-Widget im iphoto-stil Menüs, Tabs, Tooltips und Panels Menüs Expandierende Menüs Indikatoren für offene/geschlossene Menüs Menü per Hover aus- und einklappen Drop-down-Menüs Accordion-Menüs Ein einfaches Accordion Accordions mit mehreren Ebenen Accordion-Menüs mit jquery UI Tabs Einfache Tabs Tabs mit jquery UI Panels und Panes Aufklappbares Login-Formular Ein animiertes Overlay Tooltips Einfache Tooltips Fortgeschrittene Tooltips und Dialoge Struktur, Ajax und Interaktivität Ideale Vorgehensweisen bei der Strukturierung Sauberes jquery Client-seitiges Templating Browser Sniffing ( ist ganz böse!) Ajax Crash-Kurs Was ist Ajax? Remote-HTML laden Hyperlinks erweitern mit Hijax HTML mit Selektoren herauspicken Fortgeschrittene Anwendung von load An die Zukunft denken: on und off Daten auslesen mit $.getjson Twitter-Suche auf Client-Seite

14 14 Inhaltsverzeichnis Das jquery-ajax-arbeitspferd Globale Ajax-Einstellungen Externe Scripts mit $.getscript laden GET- und POST-Anfragen jquery-ajax-ereignisse Interaktivität mit Ajax Eine Ajax-Fotogalerie Image Tagging Formulare, Kontrollelemente und Dialoge Formulare Einfache Formularvalidierung Prüfung mit dem Validation-Plugin Indikator für Maximallänge Feldbezeichnungen im Eingabefeld Alle Checkboxen prüfen Inline-Bearbeitung Automatisches Vervollständigen Sterne-Bewertung Kontrollelemente Buttons Datumswähler Schieberegler Drag and Drop jquery UI sortable Fortschrittsbalken Dialoge und Meldungen Einfacher modaler Dialog jquery-ui-dialog Benachrichtigungen im Growl-Stil Videospiel-Retro: 1-up! Listen, Baumstrukturen und Tabellen Listen Mehrfachauswahl per jquery UI Listen sortieren Listen in Auswahlfeldern manipulieren Baumstrukturen Expandierbarer Kategorien-Baum Ereignis-Delegierung

15 Inhaltsverzeichnis Tabellen Fixe Kopfzeilen Sich wiederholende Kopfzeilen Datenraster Zeilen mit Checkboxen auswählen Plugins, Themes und fortgeschrittene Techniken Plugins Ein Plugin erzeugen Fortgeschrittene Techniken jquery erweitern Ereignisse jquery-tricks für echte Ninjas Konflikte vermeiden Animationen in Warteschlangen JavaScript-Objekte wie jquery-objekte behandeln Theme Rolling Galerie-Themes verwenden Eigene Themes gestalten Themes auf Ihre Komponenten anwenden jquery macht mobil Spielen Sie Ihren Trumpf aus! A Referenzmaterial A.1 $.ajax-optionen A.1.1 Flags A.1.2 Einstellungen A.1.3 Callbacks und Funktionen A.2 $.support-optionen A.3 Ereignisse A.3.1 Ereignis-Eigenschaften A.3.2 Ereignis-Methoden A.3.3 DIY-Ereignis-Objekte B JavaScript-Leckerbissen B.1 JavaScript eine zwanglose Sprache B.2 Gleichheits-Operatoren B.3 Truthiness und Falsiness B.4 jquery demaskieren

16 16 Inhaltsverzeichnis C Plugin-Helfer C.1 Selektor und Kontext C.2 Der jquery-stapel C.3 Komprimierung Stichwortverzeichnis

17 17 1 Sich in jquery verlieben Sie beherrschen semantisches HTML und können es mit meisterhaftem CSS unterstützen, um Ihre Gestaltungsideen in hinreißende Webseiten umzusetzen, die deren Besucher begeistern. Wie Sie jedoch beim Gestalten des nächsten Facebook- oder Twitter- Beitrags merken, kommen Sie aber heutzutage selbst mit inspirierendem Design und makellosem HTML nicht weit. Welches Teil fehlt uns also noch im Front-End-Puzzle? Es ist JavaScript. Diese Programmiersprache galt so viele Jahre als schwarzes Schaf der Webentwickler-Familie. Mit JavaScript fügen Sie Ihrer Seite komplexes Verhalten, ausgeklügelte Interaktionen und besonderes Flair hinzu. Um den schlafenden Riesen namens JavaScript zu wecken, müssen Sie sich nur reinknien und die nächsten Jahre mit dem Erlernen der Programmiersprache zubringen: Funktionen, Klassen, Designmuster, Protoypen, Closures Oder Sie greifen auf ein Geheimnis zu, das Sie vermutlich mit einigen der größten Namen im Web teilen wie Amazon, Google, Microsoft, Mozilla, Twitter und Word- Press: Benutzen Sie jquery! Weltweit verwenden Gestalter und Entwickler die jquery- Bibliothek, um rasch und elegant ihre interaktiven Ideen zu implementieren und das Puzzle der Webentwicklung zu vervollständigen. In diesem Kapitel sehen wir uns an, was die Qualität von jquery ausmacht und wie es HTML und CSS auf natürlichere Weise ergänzt als unser alter Freund und bitterer Widersacher: das gute alte JavaScript. Wir sehen uns auch an, was nötig ist, um jquery aufzurufen und zum Laufen zu bringen, um damit auf unseren aktuellen Seiten zu arbeiten. 1.1 Was ist so gut an jquery? Sie haben sicher schon gehört, dass Sie mit jquery einfach mit dem Document Object Model (DOM) spielen, Effekte hinzufügen und Ajax-Anfragen ausführen können. Aber was ist daran besser als etwa eine eigene Bibliothek zu schreiben oder eine der anderen existierenden (ebenfalls ausgezeichneten) JavaScript-Bibliotheken zu nutzen? Zuallererst haben wir schon erwähnt, dass Sie durch jquery einfach mit dem DOM spielen, Effekte hinzufügen und Ajax-Requests ausführen können? Es ist tatsächlich so einfach, dass es ein absoluter Spaß ist: Sie werden sich oft schwer zurückhalten müssen, um von manchen Verrücktheiten, die Sie erfunden haben, wieder Abstand zu nehmen und sich auf Ihren guten Ruf als Webdesigner zu besinnen (ach, was könnten wir für coole Sachen kreieren, wenn da nicht der gute Geschmack wäre!). Doch müssen Sie eine Vielzahl an bedeutenden Faktoren bedenken, wenn Sie Ihre kostbare Zeit in das Erlernen von JavaScript investieren.

18 18 Kapitel 1: Sich in jquery verlieben Browserübergreifende Kompatibilität Abgesehen davon, dass es Spaß macht, jquery zu verwenden, zählt es zu den größten Vorzügen von jquery, dass es eine Menge vertrackter browserübergreifender Belange für Sie regelt. Jeder, der schon ernsthafte Java-Scripte verfasst hat, wird bestätigen, dass einen die browserübergreifenden Inkonsequenzen in den Wahnsinn treiben. Beispielsweise zerhaut es ein Design, das in Firefox und Internet Explorer 8 perfekt dargestellt wird, im Internet Explorer 7. Oder eine Interface-Komponente, die tagelange Arbeit kostete, funktioniert in allen bedeutenden Browsern bis auf Opera unter Linux. Und der Kunde pflegt gerade Opera unter Linux zu nutzen. Angelegenheiten wie diese sind nie einfach aufzuspüren und noch schwerer komplett zu beheben. Selbst wenn browserübergreifende Probleme einfach zu handhaben sind, erfordern sie eine mentale Datenbank an Wissen. Nur auf dieses Wissen können Sie hoffen, wenn um 23:00 Uhr am Tag vor der Veröffentlichung eines großen Projekts ein verquerer Padding-Bug auf einem Browser auftritt, den Sie zu testen vergessen haben! Das jquery-team ist sich über die browserübergreifenden Probleme genau im Klaren und weiß überdies, warum sie passieren. Dieses Wissen wurde in der Bibliothek niedergeschrieben sodass jquery für Sie die Vorsichtsmaßnahmen ergreift. Der Großteil des Codes, den Sie verfassen, wird perfekt auf allen bedeutenden Browsern laufen inklusive dem allen hinlänglich bekannten Sorgenkind namens Internet Explorer 6. Wir sind uns fast sicher, dass Ihre Firma fortschrittlich genug ist, um Ihnen den Support für IE 6 nicht abzuverlangen, doch es dürfte Ihnen ein Gefühl von Sicherheit geben, dass jquery Ihnen auch hier den Rücken freihält. Allein dieses Feature wird die durchschnittliche Menge von Entwicklern für den Rest ihres Lebens von Kopfschmerzen befreien. Natürlich sollten Sie immer danach streben, mit den neuesten Entwicklungen und besten Methoden Ihres Gewerbes Schritt zu halten, doch wenn Sie die Jagd nach obskuren Browserfehlern jquery überlassen können (das seine Trefferquote mit jeder Version erhöht), gewinnen Sie mehr Zeit, um Ihre Ideen umzusetzen CSS3-Selektoren Die heutigen Technologien browserübergreifend konform zu schalten, ist schön und gut, doch jquery unterstützt auch die neue CSS3-Spezifikation für Selektoren. Ja, sogar im Internet Explorer 6! Sie können sich für die Zukunft einen Vorsprung sichern, indem Sie die CSS3-Selektoren ab sofort erlernen und in Ihren Produktionscode einbinden. Das Auswählen und Verändern von Elementen gehört zu den Quellen der Kraft von jquery und mit CSS3-Selektoren haben Sie noch mehr Spielraum für Ihre Arbeit Hilfreiche Utilities Zum Umfang von jquery zählt auch eine Auswahl von Utility-Funktionen, die allgemeine Funktionen implementieren und beim Verfassen von jquery-code hilfreich sind (oder schlicht bei JavaScript fehlen): Strings zu trimmen, um Objekte auf einfache Weise zu präzisieren, und vieles mehr. Diese Funktionen sind per se schon praktisch, fördern

19 1.1 Was ist so gut an jquery? 19 aber auch die nahtlose Integration von jquery in JavaScript in Form von Codes, die leichter zu schreiben und zu warten sind. Ein erwähnenswertes Utility namens jquery.support (oder $.support) testet, ob bestimmte Funktionen auf dem aktuellen Browser des Nutzers verfügbar sind. Bislang betrieben viele Entwickler das verpönte Browser-Sniffing, um den vom Anwender verwendeten Browser nebst Versionsnummer herauszufinden. Diese Praxis hat sich schon immer als unbefriedigend und fehleranfällig erwiesen. Wenn Sie das support-utility von jquery nutzen, können Sie testen, ob dem Anwender ein bestimmtes Feature zur Verfügung steht, und einfach Applikationen erstellen, die abwärtskompatibel auf älteren Browsern laufen oder auch auf solchen, die nicht standardkonform sind. Zwar könnten Sie etwas mehr Leistung und ein paar besondere Features durch Micro- Bibliotheken gewinnen, die wie Modernizr 1 mehr auf die Entdeckung unterstützter Features ausgerichtet sind, doch ein echter Ninja nutzt lieber die zur Verfügung stehenden Komponenten. Es zeugt von schlechtem Stil, eine Micro-Bibliothek hinzuzufügen, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist jquery UI Mit jquery wurden bereits einige eindrucksvolle Widgets und Effekte erzeugt, von denen manche so hilfreich waren, dass sie ihren Weg in die Kern-Bibliothek von jquery fanden. Man denke nur an Plugins wie Dimensions von Paul Bakaus und Brandon Aaron oder an Unwrap von Ben Alman. Wenn Sie jquery und die jquery-community besser kennenlernen, werden Sie auf weitere Beispiele stoßen. Dennoch hat das Team von jquery weise entschieden, übergeordnete Konstruktionen aus dem konzentrierten Grundbestand der Bibliothek auszugrenzen und sie in eine übersichtliche Bibliothek zu packen, die auf jquery aufsetzt. Die erste Bibliothek dieses Typs heißt jquery UI und die jüngste (die wir uns in Kapitel 9 näher ansehen) jquery Mobile. jquery UI beinhaltet eine Menagerie hilfreicher Effekte, ausgefeilter Widgets und ansprechender Themes. Einige dieser Funktionen zeigt Bild 1.1. Accordions, Schieberegler, Dialogfenster, Datumswähler und noch mehr alles einsatzbereit! Sie würden eine Menge Zeit damit zubringen, solche Elemente in jquery selbst zu programmieren. Die jquery-ui-kontrollelemente sind frei konfigurierbar und ausgeklügelt genug, dass Sie Ihre wertvolle Zeit auf die wichtigen Dinge konzentrieren können. Konzentrieren Sie sich lieber auf die Inhalte und Funktionen Ihres Projekts, statt Stunden zu investieren, einen selbst gebauten Datumswähler auf einem halben Dutzend Browsern zu testen! 1

20 20 Kapitel 1: Sich in jquery verlieben Bild 1.1: Einige jquery-ui-widgets Im Verlauf des Buchs werden wir Ihnen jquery UI ausführlich vorstellen, dabei sogar einige der verfügbaren flippigen Themes integrieren und Ihnen verraten, wie Sie eigene Themes mithilfe des UI ThemeRoller gestalten. 1.2 Plugins Das Team von jquery hat große Sorgfalt darauf verwendet, die jquery-bibliothek erweiterbar anzulegen. Indem nur ein Block von grundlegenden Features integriert ist, doch ein Framework zur Erweiterung der Bibliothek bereitsteht, erstellen Sie auf einfache Weise Plugins, die Sie in all Ihren jquery-projekten immer wieder verwenden oder mit anderen Entwicklern teilen können. Eine Menge weit verbreiteter Funktionen wurde aus dem Kern der jquery-bibliothek ausgelagert und ins Reich der Plugins verbannt. Keine Sorge, hier handelt es sich um ein Leistungsmerkmal und nicht um eine Schwachstelle. Jede zusätzlich benötigte Funktion kann einfach Seite für Seite eingebunden werden, um Bandbreite und Code-Menge minimal zu halten. Glücklicherweise haben viele Entwickler den Vorteil der potenziellen Erweiterung genutzt, sodass bereits hunderte ausgezeichneter Plugins über das Plugin Repository von jquery heruntergeladen werden können, während ständig neue hinzukommen. Einen Ausschnitt sehen Sie in Bild 1.2.

Templates für Joomla! 1.6

Templates für Joomla! 1.6 Know-how ist blau. Templates für Joomla! 1.6 Design und Implementierung > Grafische Freiheit für Joomla!-Websites: verschiedene Designs in einem Template > So entwerfen Sie ein Template-Design mit Photoshop

Mehr

Website. zur eigenen. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und IT-Recht. Websites. erstellen

Website. zur eigenen. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und IT-Recht. Websites. erstellen Websites ohne Programmierkenntnisse erstellen Anita Woitonik / Vilma Niclas Ohne HTML zur eigenen Website Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und IT-Recht Anita Woitonik /

Mehr

Professional Series. jquery. Vom Novizen zum Ninja. von Earle Castledine, Craig Sharkie. 1. Auflage. Franzis-Verlag 2012

Professional Series. jquery. Vom Novizen zum Ninja. von Earle Castledine, Craig Sharkie. 1. Auflage. Franzis-Verlag 2012 Professional Series jquery Vom Novizen zum Ninja von Earle Castledine, Craig Sharkie 1. Auflage Franzis-Verlag 2012 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 645 60173 3 schnell und portofrei

Mehr

Windows 8. Tipps & Tricks. Das Franzis Praxisbuch. 288 Seiten Windows-8- Insiderwissen. Christian Immler. Schnelle Lösungen für Windows-8-Probleme

Windows 8. Tipps & Tricks. Das Franzis Praxisbuch. 288 Seiten Windows-8- Insiderwissen. Christian Immler. Schnelle Lösungen für Windows-8-Probleme Das Franzis Praxisbuch 288 Seiten Windows-8- Insiderwissen Christian Immler Windows 8 Tipps & Tricks Schnelle Lösungen für Windows-8-Probleme! Installation, Umzug, Systemwiederherstellung! Alles, damit

Mehr

Scholz (Hrsg.) / Krämer / Schollmayer / Völcker. Android-Apps. Konzeption, Programmierung und Vermarktung

Scholz (Hrsg.) / Krämer / Schollmayer / Völcker. Android-Apps. Konzeption, Programmierung und Vermarktung Scholz (Hrsg.) / Krämer / Schollmayer / Völcker Android-Apps entwickeln Konzeption, Programmierung und Vermarktung Vom Entwurf bis zum Einstellen bei Google Play und Co. So entwickeln Sie native Apps für

Mehr

Samsung Galaxy S4 Buch

Samsung Galaxy S4 Buch Samsung Galaxy S4 Buch Holen Sie alles aus Ihrem S4 heraus: Anleitung, die besten Apps und viele Insider-Tipps und Tricks Das inoffizielle Samsung Galaxy S4 Buch Samsung Galaxy S4 Buch Holen Sie alles

Mehr

Anonym im Internet mit Tor und Tails

Anonym im Internet mit Tor und Tails Hacking mit Franzis Ohne Vorkenntnisse Schritt für Schritt zum sicheren Linux auf dem USB-Stick Peter Loshin Anonym im Internet mit Tor und Tails Nutze die Methoden von Snowden und hinterlasse keine Spuren

Mehr

Audiospektrum- Analyse mit Mikrocontrollern

Audiospektrum- Analyse mit Mikrocontrollern PC & ELEKTRONIK Felix Irmscher Entwicklung und Programmierung in Assembler und LabVIEW Audiospektrum- Analyse mit Mikrocontrollern Analyseschaltungen mit dem ATmega644 einfach selbst entwickeln Auf CD-ROM:

Mehr

APP USABILITY SCHNELLEINSTIEG 35 CHECK- LISTEN FÜR DIE PRAXIS 160 SEITEN PLATTFORMÜBERGREIFENDES DESIGN: ANDROID, APPLE IOS UND WINDOWS PHONE

APP USABILITY SCHNELLEINSTIEG 35 CHECK- LISTEN FÜR DIE PRAXIS 160 SEITEN PLATTFORMÜBERGREIFENDES DESIGN: ANDROID, APPLE IOS UND WINDOWS PHONE Michal Gralak/Thorsten Stark 35 CHECK- LISTEN FÜR DIE PRAXIS SCHNELLEINSTIEG APP USABILITY 160 SEITEN PLATTFORMÜBERGREIFENDES DESIGN: ANDROID, APPLE IOS UND WINDOWS PHONE Michal Gralak/Thorsten Stark Schnelleinstieg

Mehr

FRANZIS PC & ELEKTRONIK. Herbert Bernstein. Das. PCB-Designer. Handbuch 3. überarbeitete Auflage. Mit 348 Abbildungen

FRANZIS PC & ELEKTRONIK. Herbert Bernstein. Das. PCB-Designer. Handbuch 3. überarbeitete Auflage. Mit 348 Abbildungen FRANZIS PC & ELEKTRONIK Herbert Bernstein Das PCB-Designer Handbuch 3. überarbeitete Auflage Mit 348 Abbildungen Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I jquery Grundlagen 23. Einleitung 19. Kapitel 1 Der Start mit jquery 25. Über die Autorin 7

Inhaltsverzeichnis. Teil I jquery Grundlagen 23. Einleitung 19. Kapitel 1 Der Start mit jquery 25. Über die Autorin 7 Inhaltsverzeichnis Über die Autorin 7 Einleitung 19 Über dieses Buch 19 Törichte Annahmen über den Leser 20 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20 Teil I: jquery Grundlagen 20 Teil II: Elemente durch Effekte

Mehr

Jakob Westhoff. Plug-in-Entwicklung mit jquery

Jakob Westhoff. Plug-in-Entwicklung mit jquery Jakob Westhoff Plug-in-Entwicklung mit jquery 2 Willkommen in der Welt von jquery 2.1.1 Download von der jquery-webseite Download der Bibliothek Die einfachste Möglichkeit zur Beschaffung von jquery ist

Mehr

Webengineering. jquery

Webengineering. jquery Webengineering jquery Marcel Vilas 1 DHBW - Stuttgart jquery - Allgemein jquery ist eine JavaScript-Bibliothek (API) jquery ist eine Funktion (Funktionen sind Objekte) Vorteile: einfacher als vanilla JavaScript

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

Webseiten erstellen für Einsteiger

Webseiten erstellen für Einsteiger Daniel Mies Webseiten erstellen für Einsteiger Schritt für Schritt zur eigenen Website Galileo Press Vorbemerkungen 15 1 Vordem Start 21 1.1 Wie kommt die Seite aus dem Internet auf meinen Computer? 21

Mehr

VirtueMart Extensions

VirtueMart Extensions VirtueMart Extensions Autor: Michaela Walter Die richtige Extension für den geeigneten Zweck finden Statistiken, Gutscheine, Rechnungsversand, Newsletter, Sicherheitskomponenten, Special Feature Komponenten

Mehr

jquery! JavaScript Frameworks Dr. Cora Burger

jquery! JavaScript Frameworks Dr. Cora Burger jquery! JavaScript Frameworks Dr. Cora Burger Überblick 1. Anwendungsbeispiele 2. Einstieg 3. jquery 4. Erweiterung jqueryui 5. Plugin-Beispiele 6. Erweiterung jquery Easing 7. Zusammenfassung, Ausblick

Mehr

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet;

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet; Homepage von Anfang an Herzlich Willkommen! Caroline Morhart-Putz caroline.morhart@wellcomm.at Inhalt und Ziele!! HTML Grundlagen - die Sprache im Netz; HTML Syntax;!! Photoshop - Optimieren von Bildern,

Mehr

Designänderungen mit CSS und jquery

Designänderungen mit CSS und jquery Designänderungen mit CSS und jquery In der epages-administration gibt es in den Menüpunkten "Schnelldesign" und "Erweitertes Design" umfangreiche Möglichkeiten, das Design der Webseite anzupassen. Erfahrene

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel App Framework

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel App Framework Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel App Framework Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel App Framework vom Intel XDK vertraut. Es wird Schritt für Schritt

Mehr

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen IM WORKSHOP Tip #14 Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG Mai 2007 Autor: Phil Loughhead Die Erstellung von Bauteilen ist ein fundamentaler Bestandteil des Design-

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

PRAKLA SEISMOS Downloadportal

PRAKLA SEISMOS Downloadportal PRAKLA SEISMOS Downloadportal Voraussetzungen Um die recht umfangreichen PDF Dokumente, mit einer Größe bis zu 60 MByte, ansehen zu können, müssen sie aus dem Internet geladen werden. Dazu ist eine schnelle

Mehr

1 Was sind Cascading Stylesheets?

1 Was sind Cascading Stylesheets? Im ersten Kapitel erkläre ich Ihnen, was sich hinter dem Begriff»Cascading Stylesheets«verbirgt und welche Vorteile Sie davon haben, mit Stylesheets zu arbeiten. Außerdem sehen Sie das erste Stylesheet

Mehr

Wordpress Alle wichtigen Funktionen kurz erklärt

Wordpress Alle wichtigen Funktionen kurz erklärt Wordpress Alle wichtigen Funktionen kurz erklärt Dies soll als Hilfe dienen für neue Mitglieder der Homepage AG und als kurzes Nachschlagwerk, ohne dass das große Buch durchforstet werden muss. Alle Funktionen

Mehr

Bilder im Internet. Hans Magnus Enzensberger

Bilder im Internet. Hans Magnus Enzensberger Kapitel 4 Alle reden von Kommunikation, aber die wenigsten haben sich etwas mitzuteilen. Hans Magnus Enzensberger Bilder im Internet Nach der etwas umfangreichen vorangehenden Lektion zum Ausklang der

Mehr

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung.

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung. SEO Barbecue Web-Performance-Optimierung - DIWISH - Kiel - 01. August 2012 - Websites auf Speed 1 2 Kinder 1 Frau 41 Jahre jung Seit 1996 autodidaktischer Onliner Schwerpunkte: Suchmaschinenoptimierung

Mehr

WufooConnector Handbuch für Daylite 4

WufooConnector Handbuch für Daylite 4 WufooConnector Handbuch für Daylite 4 WufooConnector Handbuch für Daylite 4 1 Allgemeines 1.1 Das WufooConnector Plugin für Daylite 4 4 2 Einrichtung 2.1 2.2 2.3 Installation 6 Lizensierung 8 API Key einrichten

Mehr

Spamschutz bei TYPO3. von Bernd Warken bei Fa. Netcos AG

Spamschutz bei TYPO3. von Bernd Warken bei Fa. Netcos AG Spamschutz bei TYPO3 von Bernd Warken bei Fa. Netcos AG Kapitel 0: Einleitung 3 0.1 Vorwort 3 0.2 Lizenz 3 Kapitel 1: Aktivierung und Konfiguration 4 1.1 config.spamprotectemailaddresses 4 1.2 config.spamprotectemailaddresses_atsubst

Mehr

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro Webseiten mit HTML Visual QuickProject Guide von Elizabeth Castro Der Ihnen vorliegende Visual QuickProject Guide langweilt nicht mit Theorie und umständlichen Erklärungen, sondern nutzt große Farbabbildungen

Mehr

Einrichten des Schuljahreskalenders. Das vorliegende Dokument zeigt Ihnen...

Einrichten des Schuljahreskalenders. Das vorliegende Dokument zeigt Ihnen... Einrichten des Schuljahreskalenders Dieses Dokument beschreibt die Verwendung des Schuljahreskalenders und dessen mögliche Einstellungen, sowie die Integration des Schuljahreskalenders in Ihre Homepage.

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

HTML5. Grundlagen der Erstellung von Webseiten. Linda York, Tina Wegener. 2. Ausgabe, 3. Aktualisierung, Januar 2013 HTML5

HTML5. Grundlagen der Erstellung von Webseiten. Linda York, Tina Wegener. 2. Ausgabe, 3. Aktualisierung, Januar 2013 HTML5 HTML5 Linda York, Tina Wegener 2. Ausgabe, 3. Aktualisierung, Januar 2013 Grundlagen der Erstellung von Webseiten HTML5 2 HTML5 - Grundlagen der Erstellung von Webseiten 2 Die erste Webseite mit HTML erstellen

Mehr

4 Die FrontPage-Website

4 Die FrontPage-Website 4 Die FrontPage-Website Ziele dieses Kapitels A Sie lernen die Struktur einer Website kennen. A Sie können Websites verschachteln. A Sie können Websites konvertieren. Microsoft Office Frontpage 2003 Einführung

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Multivariate Tests mit Google Analytics

Multivariate Tests mit Google Analytics Table of Contents 1. Einleitung 2. Ziele festlegen 3. Einrichtung eines Multivariate Tests in Google Analytics 4. Das JavaScript 5. Die Auswertung der Ergebnisse Multivariate Tests mit Google Analytics

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Web Services mit dem Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Web Services mit dem Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Web Services mit dem Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK und dem Zugriff auf Web Services vertraut. Der Web Service

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007

Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007 Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007 [Eine Schritt für Schritt Anleitung] Inhalt 1. Erstellen einer Liste mit Probandendaten... 2 2. Erstellung

Mehr

Quiz Generator 3.0. stallwanger IT.dev process and controlling controlling development implementation www.stallwanger.net info@stallwanger.

Quiz Generator 3.0. stallwanger IT.dev process and controlling controlling development implementation www.stallwanger.net info@stallwanger. stallwanger IT.dev process and controlling controlling development implementation www.stallwanger.net info@stallwanger.net Quiz Generator 3.0 Copyright (C) 2007 2010,. All rights reserved. Vorwort: Bei

Mehr

HTML5. Grundlagen der Erstellung von Webseiten. Linda York, Tina Wegener. 1. Ausgabe, Dezember 2011 HTML5

HTML5. Grundlagen der Erstellung von Webseiten. Linda York, Tina Wegener. 1. Ausgabe, Dezember 2011 HTML5 Linda York, Tina Wegener HTML5 Grundlagen der Erstellung von Webseiten 1. Ausgabe, Dezember 2011 HTML5 2 HTML5 - Grundlagen der Erstellung von Webseiten 2 Die erste Webseite mit HTML erstellen In diesem

Mehr

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz)

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz) IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (inzelplatzlizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Modeler Text Analytics Version 15 mit einer inzelplatzlizenz.

Mehr

KURZANLEITUNG CLOUD OBJECT STORAGE

KURZANLEITUNG CLOUD OBJECT STORAGE KURZANLEITUNG CLOUD OBJECT STORAGE Version 1.12 01.07.2014 SEITE _ 2 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung... Seite 03 2. Anmelden am Cloud&Heat Dashboard... Seite 04 3. Anlegen eines Containers... Seite 05

Mehr

HTML5, CSS3 und JavaScript 1.8. Fortgeschrittene Entwicklung von Webseiten. Isolde Kommer. 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, Dezember 2013 HTML5F

HTML5, CSS3 und JavaScript 1.8. Fortgeschrittene Entwicklung von Webseiten. Isolde Kommer. 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, Dezember 2013 HTML5F HTML5, CSS3 und JavaScript 1.8 Isolde Kommer 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, Dezember 2013 Fortgeschrittene Entwicklung von Webseiten HTML5F 2 HTML5, CSS3 und JavaScript 1.8 - Fortgeschrittene Entwicklung

Mehr

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 Diese Übung behandelt die Funktion: Bemaßung (1) Bemaßung (Teil 1) In dieser Übung wollen wir den Einsteigern die vielfältigen Möglichkeiten des Programms näher

Mehr

Verbessern Sie Ihre Webinare

Verbessern Sie Ihre Webinare Verbessern Sie Ihre Webinare Auswertung von Informationen über Ihre Teilnehmer auf edudip zur Verbesserung Ihrer Webinare Dies ist die downloadbare CSV Datei, nur für edudip. Pro Mitglieder verfügbar Heutzutage

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Vielleicht lesen Sie dieses Buch, weil Sie eine Möglichkeit suchen, Bilder auf Ihrer Website

Vielleicht lesen Sie dieses Buch, weil Sie eine Möglichkeit suchen, Bilder auf Ihrer Website g g g g Der Start mit jquery In diesem Kapitel jquery holen Eine Testumgebung erstellen jquery in einer Webseite verwenden Code ausführen, nachdem eine Webseite geladen wurde 1 Vielleicht lesen Sie dieses

Mehr

CRM. Weitere Schritte

CRM. Weitere Schritte CRM Weitere Schritte 1. Allgemein... 3 2. Anpassen der Auswahllisten... 3 3. Aufgabenverwaltung... 4 4. Web2Lead... 6 4.1 Erstellen Sie ein individuelles Kontaktformular...6 4.2 Optionen...6 4.3 Benachrichtigungen...7

Mehr

Mai$ Handbuch - Publisher Tool 1

Mai$ Handbuch - Publisher Tool 1 Mai$ 15 16 Handbuch - Publisher Tool 1 Inhalt 1. Wilkommen... 3 1.1 Anmelden... 3 1.2 Dashboard... 4 2. Bücher... 5 2.1 Bücher hinzufügen... 5 2.2 Buchinformation bearbeiten... 7 3. Anreicherungen... 9

Mehr

7 Plugins einbinden. 7.1 Beispiel»Die Taschenlampe«

7 Plugins einbinden. 7.1 Beispiel»Die Taschenlampe« 201 PhoneGap bringt einen standardisierten Hardwarezugriff für Smartphones mit. Aber was passiert, wenn Sie mehr wollen: Wenn Sie eine Hardware per Bluetooth ansprechen wollen oder Features der jeweiligen

Mehr

Programmieren. Programmieren. Webseiten aufpeppen. Grafikkarte ausreizen. Coole Sprachen. Kinect am PC. 3D-Programmierung

Programmieren. Programmieren. Webseiten aufpeppen. Grafikkarte ausreizen. Coole Sprachen. Kinect am PC. 3D-Programmierung jquery: E-Book und Video auf DVD DVD Listings: Win-8-App im Eigenbau E-Book: jquery Das JavaScript- Framework für interaktives Design Videotutorial Moderne Webseiten gestalten mit jquery UI Visual Studio

Mehr

Das Open Source Content Management System

Das Open Source Content Management System Das Open Source Content Management System Erweiterbarkeit und Individualisierung visions-marketing Unternehmensberatung Alexander Winkler Postfach 950180 81517 München Tel.+Fax: 089 / 38 90 06 53 Mobil.:

Mehr

Factsheet. Einbau TOSC4. Version: 4 Letzte Änderung: 19.12.2013 Geändert von: Armin Schanitz

Factsheet. Einbau TOSC4. Version: 4 Letzte Änderung: 19.12.2013 Geändert von: Armin Schanitz Factsheet Einbau TOSC4 Version: 4 Letzte Änderung: 19.12.2013 Geändert von: Armin Schanitz Letzte Änderungen: - Mobile Version - Reverse Proxy - Hinweise Lightbox 0. Inhaltsverzeichnis 0. 1. 2. INHALTSVERZEICHNIS...

Mehr

Access und OpenOffice.org

Access und OpenOffice.org Access-Datenbanken in OpenOffice.org 1.1 einbinden Herausgegeben durch das OpenOffice.org Germanophone-Projekt Autoren Autoren vorhergehender Versionen Timo Kozlowski Alle in diesem Dokument erwähnten

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Migrations- und Upgrade Guide

Migrations- und Upgrade Guide Migrations- und Upgrade Guide Citrix MetaFrame XP TM Application Server für Windows Version 1.0 Die Informationen in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen

Mehr

Java Frameworks im Vergleich - ADF vs. Grails vs. Spring

Java Frameworks im Vergleich - ADF vs. Grails vs. Spring Java Frameworks im Vergleich - ADF vs. Grails vs. Spring Frank Szilinski esentri software GmbH Karlsruhe Schlüsselworte: ADF, Java, JEE, JSF, Grails, Spring, Open Source, Rapid Application Development

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

5.1 Bestehende Projekte bearbeiten 79 5.2 Neue Projekte erstellen 85

5.1 Bestehende Projekte bearbeiten 79 5.2 Neue Projekte erstellen 85 Projekte per DOM bearbeiten KAPITEL 5 5.1 Bestehende Projekte bearbeiten 79 5.2 Neue Projekte erstellen 85 Bisher haben wir uns angesehen, wie List & Label mit Ihren Daten bekannt gemacht werden kann und

Mehr

Website importieren oder erstellen?

Website importieren oder erstellen? 94 Eine Website aus Vorlagen Website importieren oder erstellen? Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, MAGIX Web Designer zu benutzen: entweder Sie haben bereits eine Website und wollen sie mit MAGIX

Mehr

Visual Web Developer Express Jam Sessions

Visual Web Developer Express Jam Sessions Visual Web Developer Express Jam Sessions Teil 1 Die Visual Web Developer Express Jam Sessions sind eine Reihe von Videotutorials, die Ihnen einen grundlegenden Überblick über Visual Web Developer Express,

Mehr

17 Datenbank aufteilen

17 Datenbank aufteilen 17 Datenbank aufteilen Warum teilt man eine Datenbank auf und was bedeutet dies? Eine Access-Datenbankdatei ist ein Monolith. Sie enthält alle notwendigen Objekte wie Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte,

Mehr

Einrichten eines News-Systems in Typo3

Einrichten eines News-Systems in Typo3 Einrichten eines News-Systems in Typo3 Generelles: tt_news ist eine der beliebtesten Erweiterungen für Typo3 und wir bereits auf vielen Sites Vorarlberger Schulen verwendet: Beispiele: http://www.vobs.at/hsl

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK vertraut. Es wird Schritt für Schritt die erste eigene Hybrid-App entwickelt

Mehr

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation!

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Quelle: www.rohinie.eu Die meisten Blogger glauben, dass es reicht, regelmäßig interessante Beiträge zu veröffentlichen um ein aktives Stammpublikum

Mehr

DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages

DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages Wir automatisieren und optimieren Ihre Geschäftsprozesse DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages Thomas Brandstätter 06.03.2012 www.dccs.at Agenda Theorie Was sind XPages

Mehr

Alinof ToDoList. Benutzerhandbuch. Version 2.0! Copyright 2011-2014 by Alinof Software GmbH!!!!!!! Seite 1/

Alinof ToDoList. Benutzerhandbuch. Version 2.0! Copyright 2011-2014 by Alinof Software GmbH!!!!!!! Seite 1/ Alinof ToDoList Benutzerhandbuch Version 2.0 Copyright 20-2014 by Alinof Software GmbH Seite 1/ Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Urheberechte... 3 Änderungen... 3 Garantie... 3 Systemvoraussetzungen...

Mehr

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN)

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0 Build 33. Die VR-NetWorld Software bietet zur Erleichterung des Umstiegs auf den SEPA Zahlungsverkehr die diversesten Möglichkeiten

Mehr

CINEMA 4D RELEASE 10. Installationsanleitung 3D FOR THE REAL WORLD

CINEMA 4D RELEASE 10. Installationsanleitung 3D FOR THE REAL WORLD CINEMA 4D RELEASE 10 3D FOR THE REAL WORLD Installationsanleitung 1 Die Installation von CINEMA 4D Release 10 1. Vor der Installation Bevor Sie das Programm installieren, beachten Sie bitte folgendes:

Mehr

AKTUEL ZU JAVA 8 PROGRAMMIEREN IN JAVA. 7. Auflage. Im Internet: Alle Beispielprogramme und Lösungen

AKTUEL ZU JAVA 8 PROGRAMMIEREN IN JAVA. 7. Auflage. Im Internet: Alle Beispielprogramme und Lösungen L AKTUEL ZU fritz JOBST JAVA 8 PROGRAMMIEREN IN JAVA 7. Auflage Im Internet: Alle Beispielprogramme und Lösungen 4 1 Der Einstieg in Java keinem Fall zulässig. Die Schreibweisen Hello.java für den Namen

Mehr

Erlernbarkeit. Einsatzbereich. Preis. Ausführungsort

Erlernbarkeit. Einsatzbereich. Preis. Ausführungsort 1.3 PHP Vorzüge Erlernbarkeit Im Vergleich zu anderen Sprachen ist PHP relativ leicht erlernbar. Dies liegt hauptsächlich daran, dass PHP im Gegensatz zu anderen Sprachen ausschließlich für die Webserver-Programmierung

Mehr

KOMPRIMIERUNGS & VERSCHLÜSSELUNGS- TOOL

KOMPRIMIERUNGS & VERSCHLÜSSELUNGS- TOOL SECRETZIP KOMPRIMIERUNGS- & VERSCHLÜSSELUNGS-Programm (nur für Windows) Das Programm ist auf dem USB Flash Drive enthalten. Bitte lesen Sie das Handbuch für den USB Flash Drive oder besuchen Sie integralmemory.com,

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

Was ist MODX Revolution?

Was ist MODX Revolution? FACT SHEET 1 Was ist MODX Revolution? MODX ist ein Content Management System (CMS) und ein Applikations-Framework. MODX ist schon seit der Version Evolution ein Open Source Projekt und wird dank einer

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

C# Tutorial Part 1. Inhalt Part 1. Einleitung. Vorbereitung. Eagle Eye Studios. Einleitung Vorbereitung Das erste Projekt

C# Tutorial Part 1. Inhalt Part 1. Einleitung. Vorbereitung. Eagle Eye Studios. Einleitung Vorbereitung Das erste Projekt Eagle Eye Studios C# Tutorial Part 1 Inhalt Part 1 Einleitung Vorbereitung Das erste Projekt Einleitung Wer sich mit dem Programmieren schon einigermaßen auskennt, kann diesen Abschnitt überspringen. Programmieren,

Mehr

Handbuch: PlagScan PlugIn in Moodle 2.X und 3.X für den Administrator

Handbuch: PlagScan PlugIn in Moodle 2.X und 3.X für den Administrator Handbuch: PlagScan PlugIn in Moodle 2.X und 3.X für den Administrator Stand: November 2015 Inhaltsverzeichnis Phase 1: Registrierung Schritt 1 von 2: Nutzungsart Organisation wählen Schritt 2 von 2: Organisation

Mehr

Webdesign mit HTML und CSS Einführungsabend

Webdesign mit HTML und CSS Einführungsabend Einführungsabend Die eigene Internetseite Hypertext und html Das HTML Grundgerüst HTML-Editoren Skriptsprachen im WWW Rechtliche Absicherung Suchmaschinenoptimierung Das HTML Grundgerüst HTML ist ein Kompromiss

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

Petra Kopp. Georg Bartenschlager. VBA mit Excel

Petra Kopp. Georg Bartenschlager. VBA mit Excel Petra Kopp Georg Bartenschlager VBA mit Excel Vor wort Hallo, schön, dass du da bist, wir freuen uns über so einen hellen Kopf wie dich. Doch, doch, du bist einer, sonst würdest du einen Bogen um so ein

Mehr

Tech Note 8.1.1 Arbeiten mit den 4D Tools - Überprüfen und Wiederherstellen

Tech Note 8.1.1 Arbeiten mit den 4D Tools - Überprüfen und Wiederherstellen Tech Note 8.1.1 Arbeiten mit den 4D Tools - Überprüfen und Wiederherstellen Hinweis zur Tech Note: Unterscheiden sich die Anweisungen bei einer Mehrplatzanlage von denen bei einer Einplatzanlage, so haben

Mehr

http://www.nvu-composer.de

http://www.nvu-composer.de Kapitel 16 Seite 1 Ein portabler Web-Editor Wer viel Zeit in eine Website investieren will ist gut beraten, eine professionelle Software für Webdesigner zu beschaffen. Diese Programme sind sehr leistungsfähig,

Mehr

1. Kurzanleitungen 1.1 zu Mozilla Firefox:

1. Kurzanleitungen 1.1 zu Mozilla Firefox: 1. Kurzanleitungen... 1 1.1 zu Mozilla Firefox:... 1 1.2 Office Dokumente in pdf Dateien konvertieren... 1 2. ausführliche Anleitungen zu einzelnen Programmen:... 2 2.1 Microsoft Word:... 2 Inhaltsverzeichnisse

Mehr

Robert R. Agular Thomas Kobert. 5. Auflage HTML. Inklusive CD-ROM

Robert R. Agular Thomas Kobert. 5. Auflage HTML. Inklusive CD-ROM Robert R. Agular Thomas Kobert 5. Auflage HTML Inklusive CD-ROM Vorwort 13 Einleitung 14 Arbeitsschritte 14 Wichtige Stellen im Buch 14 Buffi-Infokästen 14 Aufgaben 15 Wohin mit den Übungen? 15 HTML-Ordner

Mehr

4 Aufzählungen und Listen erstellen

4 Aufzählungen und Listen erstellen 4 4 Aufzählungen und Listen erstellen Beim Strukturieren von Dokumenten und Inhalten stellen Listen und Aufzählungen wichtige Werkzeuge dar. Mit ihnen lässt sich so ziemlich alles sortieren, was auf einer

Mehr

Excel. Funktionen professionell einsetzen

Excel. Funktionen professionell einsetzen Excel Funktionen professionell einsetzen Verlag: BILDNER Verlag GmbH Bahnhofstraße 8 94032 Passau http://www.bildner-verlag.de info@bildner-verlag.de Tel.: +49 851-6700 Fax: +49 851-6624 ISBN: 978-3-8328-0080-2

Mehr

2. Festlegen der Sicherungsart Seite 6 Sicherung 1:1, Überschreiben Sicherung 1:1, Neuer Ordner Sicherung komprimiert mit WinZip

2. Festlegen der Sicherungsart Seite 6 Sicherung 1:1, Überschreiben Sicherung 1:1, Neuer Ordner Sicherung komprimiert mit WinZip dsbüro: pcbackup Achtung: Dieses Programm versteht sich nicht als hochprofessionelles Datenbackup-System, aber es sichert in einfachster Weise per Mausklick Ihre Daten. Installation erfolgt durch Setup.

Mehr

Erweiterung für Premium Auszeichnung

Erweiterung für Premium Auszeichnung Anforderungen Beliebige Inhalte sollen im System als Premium Inhalt gekennzeichnet werden können Premium Inhalte sollen weiterhin für unberechtigte Benutzer sichtbar sein, allerdings nur ein bestimmter

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

JavaScript kinderleicht!

JavaScript kinderleicht! JavaScript kinderleicht! Einfach programmieren lernen mit der Sprache des Web Bearbeitet von Nick Morgan 1. Auflage 2015. Taschenbuch. XX, 284 S. Paperback ISBN 978 3 86490 240 6 Format (B x L): 16,5 x

Mehr

Erste Schritte mit Elvis 3 ein Beispielprojekt

Erste Schritte mit Elvis 3 ein Beispielprojekt Erste Schritte mit Elvis 3 ein Beispielprojekt Um Sie mit Elvis 3 vertraut zu machen möchten wir mit Ihnen mit diesem Kapitel ein Beispielprojekt vom ersten Aufruf von Elvis 3 bis zum Testlauf aufbauen.

Mehr

Die offizielle Homepage, Informationen, Entwicklergemeinde, etc. findet man unter www.eyeos.org

Die offizielle Homepage, Informationen, Entwicklergemeinde, etc. findet man unter www.eyeos.org eyeos Kurzer Einblick Vor und Hinter die Kulissen von eyeos! by schuestel am 17.09.2008 @ LUG mteich Wer oder was ist eyeos? eyeos ist gedacht als Notebook Ersatz um überall auf seine Dateien zugreifen

Mehr

D.5 Eine Klasse für serielle Geräte schreiben

D.5 Eine Klasse für serielle Geräte schreiben D.5 Eine Klasse für serielle Geräte schreiben 285 D.5 Eine Klasse für serielle Geräte schreiben Man kann viel lernen, wenn man in einer interaktiven Umgebung mit einer neuen Bibliothek herumspielt. Allerdings

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS

Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS 8. AUFLAGE Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS Robert Meyer & Martin Helmich Robert Meyer & Martin Helmich Lektorat: Alexandra Follenius Korrektorat: Sibylle Feldmann Herstellung:

Mehr

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update Media Nav: Multimedia-Navigationssystem Anleitung zum Online-Update Dieses Dokument informiert sie darüber, wie Sie Aktualisierungen der Software oder der Inhalte Ihres Navigationsgeräts durchführen. Allgemeine

Mehr

Anleitung TYPO3 Version 4.0

Anleitung TYPO3 Version 4.0 Publizieren im Internet mit dem Content Management System TYPO3: (Referenzprojekte unter www.aloco.ch/referenzen/ ). Anleitung TYPO3 Version 4.0 Fragen beantworten wir gerne: ALOCO GmbH Hirschengraben

Mehr

Anleitung für. das Erstellen. einer. Bildergalerie

Anleitung für. das Erstellen. einer. Bildergalerie Anleitung für das Erstellen einer Bildergalerie AMAN Media GmbH Dorfstraße 2-4 85235 Unterumbach email: thomas.borsutzky@aman.de AMAN Media GmbH www.aman.de Thomas Borsutzky 30. August 2010 ID1511-55 Seite

Mehr