High Performance Websites1/ 18 MBit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "High Performance Websites1/ 18 MBit"

Transkript

1 High Performance Websites1 / 18 MBit

2 Harte Fakten 2 Website-Wachstum: Top 1000 Websites laut Alexa Quellen:

3 Amazon, Yahoo, Google, Bing3 / ms = -1% Einkäufe Quelle: +400ms = -9% User (FullPageLoad) Quelle: ms = -20% Suchanfragen Quelle: %20Server%20Delays,%20Additional%20Bytes,%20and%20HTTP%20Chunking%20in%20Web %20Search%20Presentation.pptx

4 Shopzilla 4 Vorher / Nachher-Show bei Shopzilla Ladezeit (Sek.) Vorher / Nachher Conversion-Rate (%) Vorher / Nachher Quelle: %20Measure%20Presentation.ppt

5 Fazit 5 1. Bessere PageResponseTime = Mehr Traffic Siehe 2. Bessere PageResponseTime = Mehr Vertrauen Siehe

6 Optimierung: GZip 6 GZipping von: - HTML - Javascript - CSS - XML (RSS/Atom) = Bis zu 50% Zeitgewinn bis FullPageLoad Messung an den Top 10 Websites laut Alexa Quelle: GZipping HowTo: Testcases GZippiing ON / OFF:

7 Optimierung: HTTP-Requests7 / 18 HTTP-Requests reduzieren: - Reminder: mehr als 60 Objekte - Browser-Limits: FF2 & IE6+7 = 2, Safari = 4, FF3 & IE8 & Chrome = 6, Opera = 8 - Unveränderter Apache-Webserver = JS / CSS Files vereinen, aber extern lassen - Downgrade auf HTTP1.0 für Static Content Quellen:

8 Optimierung: Expire-Header8 / 18 Expire Header setzen: - Für Static Content: Expire Header weit in Zukunft; nur Dynamic Content reloaden - User-Cache = Performance Freebies Quelle:

9 Optimierung: CDN 9 Content Delivery Network: - 1 Domain für Static Content JS, CSS, HTML (HTTP1.0) - 1 Domain für Images (HTTP1.0) - 1 Domain für Dynamic Content (HTTP1.1) Quellen: %20With%20Your%20CDN%20Presentation.ppt %20Presentation.ppt

10 Optimierung: Above the Fold10 Above the Fold (AtF): - Möglichst schnell befüllen! - Userwahrnehmung: 18% schneller - TimeToClick: 10% schneller! 78% aller User scrollen nicht bis zum Website-Ende Quellen: %20of%20Server%20Delays,%20Additional%20Bytes,%20and%20HTTP%20Chunking %20in%20Web%20Search%20Presentation.pptx

11 Optimierung: AtF - HTML 11 HTML-Grundgerüst: - Lego-Klötze - Grids lieben lernen - Wahrscheinlichste Interaktionselemente nach oben Quelle:

12 Optimierung: AtF - CSS 12 CSS-Performance: - Selectors: ID & CLASS = Gut * & > & CSS3 = Böse - Modulares CSS: Classes für mehrmals benutzte Style-Elemente - JS-Expressions in CSS = Böse Bsp: expression(document.body.clientwidth > 1100)? "1100px" : "auto"; 2x vermeiden - CSS kombinieren & minifyen Quellen:

13 Optimierung: AtF - Javascript13 Besseres Javascript: - Von Kopf zum Fuß <script defer src="http://www.foobar23.org/js/scripts.js" type="text/javascript"></script> </body> - "defer" nutzen - JS minifyen - Apache-Modul modjsmin - Z.B. "navi.js" per AJAX Quellen: %20Analysis%20Presentation.ppt

14 Optimierung: AtF - Grafiken 14 Bildoptimierungen: - Großes Potential - Manuell: PS / GIMP - Halbautomatisch: Smush.it - Serverseitig mit Caching: moddims - CSS-Sprites nutzen Quellen: %20AOL%20Optimization%20Team%20Presentation.pdf

15 Optimierung: AtF - Flushing 15 Frühes Flushing / Chunking: - Statische Elemente früher ausliefern - Rechenintensiveren Operationen Zeit verschaffen - Progressives Rendering der Website => Besseres Interaktionsgefühl Quelle:

16 Optimierung: AtF - Reflows 16 Repaints & Reflows: - Repaint: Visibility-Check im DOM Auslöser: 'outline', 'visibility', 'background-color' - Reflow: Positionierungscheck im DOM Auslöser: WindowSize, Fonts, display, padding, margin, position, top, left, +/- Stylesheet, DOM-Changes ('innerhtml','appendchild'), AJAX, Bild oder Video ohne Größenangaben - JS nicht für inline-styles nutzen - Animierte Objekte nur mit position:absolute/fixed - Tabellen vermeiden Quelle:

17 Tools of the Trade 17 Yslow (Firebug) PageSpeed SpriteMe! Paint-Events (Bookmarklet) Cuzillion UA-Profiler Smush.it Früher Web-App - Jetzt Teil von YSlow Hammerhead (Firebug) Episodes Paint-Events (Firebug) https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/9620 V8 Dromaeo SunSpider SlickSpeed

18 Get Speedin'! 18 Danke für Eure Aufmerksamkeit!

Frank Kleine, Nico Steiner 1&1 Internet AG. Frontend-Performance mit PHP

Frank Kleine, Nico Steiner 1&1 Internet AG. Frontend-Performance mit PHP Frank Kleine, Nico Steiner 1&1 Internet AG Frontend-Performance mit PHP Vorstellung Frank Kleine Head of Web Infrastructure Nico Steiner Experte für Frontend T&A Frontend-Performance mit PHP 2 Vorstellung

Mehr

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung.

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung. SEO Barbecue Web-Performance-Optimierung - DIWISH - Kiel - 01. August 2012 - Websites auf Speed 1 2 Kinder 1 Frau 41 Jahre jung Seit 1996 autodidaktischer Onliner Schwerpunkte: Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Keine weiße Seite. S Performance-Optimierung für Web-Projekte S. S Contao Konferenz 2015 S

Keine weiße Seite. S Performance-Optimierung für Web-Projekte S. S Contao Konferenz 2015 S 1 Keine weiße Seite S Performance-Optimierung für Web-Projekte S S Contao Konferenz 2015 S 2 Janosch Oltmanns seit 2011 bei DMA Interaction Developer Desktop & Mobile 3 Janosch Oltmanns seit 2011 bei DMA

Mehr

Schnelle Webapplikationen. Status Quo heute...

Schnelle Webapplikationen. Status Quo heute... Schnelle Webapplikationen Status Quo heute... Schnelle Webapplikationen Status Quo heute...... wohin geht die Reise? Über mich CTO und Gesellschafter der Marketing Factory Consulting GmbH TYPO3 Commerce

Mehr

Pagespeed, AJAX & BigPictures

Pagespeed, AJAX & BigPictures Pagespeed, AJAX & BigPictures Warum mein Content technisch optimiert sein muss! Lorem Ipsum web.solutions GmbH Ing. Karl Kowald, BSc Lorem Ipsum web.solu/ons GmbH. Grieskai 10. 8020 Graz. www.loremipsum.at

Mehr

Web-Performance. PHP World Kongress 2010 München

Web-Performance. PHP World Kongress 2010 München Web-Performance Regeln und Lösungen PHP World Kongress 2010 München Hi! Seit 2003 bei der 1&1 Internet AG Abteilung betreut die Bestellsysteme der 1&1 (Shops) Nico Experte für Frontend-Technologien HTML,

Mehr

PERFORMANCE-OPTIMIERUNG

PERFORMANCE-OPTIMIERUNG PERFORMANCE-OPTIMIERUNG BARRIEREFREIHEIT BEGINNT MIT LADEZEITEN Best of Accessibility (Düsseldorf, 24.09.2009) von David Maciejewski und Dirk Jesse DAVID MACIEJEWSKI @macx Teamlead Software Developer in

Mehr

Website Performance Optimierung

Website Performance Optimierung Website Performance Optimierung Fokus: Frontendoptimierung form4 GmbH & Co. KG Jan-Henrik Hempel Telefon: 030.278784-13 E-Mail: jan-henrik.hempel@form4.de Website Performance Optimierung Überblick 1 Relevanz

Mehr

Bernhard Kau @2ndkauboy http://kau-boys.de #wpcb13

Bernhard Kau @2ndkauboy http://kau-boys.de #wpcb13 Bernhard Kau @2ndkauboy http://kau-boys.de #wpcb13 1 Übersicht der PageSpeed Produkte Installation von Mod_Pagespeed Übersicht der verfügbaren Filter Vorstellung einiger wichtiger Filter Ersetzung von

Mehr

Langsame Webseiten nerven!

Langsame Webseiten nerven! Langsame Webseiten nerven! Geschwindigkeit von Webseiten messen und optimieren Jochen Weiland Webmontag Stuttgart, 25. Juni 2012 Montag, 25. Juni 12 Jochen Weiland Online seit 1989 Webseiten seit 1995

Mehr

1&1 Frontend-Architektur. Nico Steiner

1&1 Frontend-Architektur. Nico Steiner 1&1 Frontend-Architektur Nico Steiner 1&1 MEMBER OF UNITED INTERNET AG Mehr als 5.600 Mitarbeiter, davon 1.500 in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren 5 Rechenzentren mit 70.000 Server in

Mehr

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=06&year=2014&output=...

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=06&year=2014&output=... Statistik für web146 (-06) - main http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=06&year=&output=... Page 1 of 5 02.07. Statistik für: web146 Zuletzt aktualisiert: 01.07. - 17:27 Zeitraum: Juni

Mehr

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=05&year=2014&output=...

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=05&year=2014&output=... Statistik für web146 (-05) - main http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=05&year=&output=... Page 1 of 6 10.07. Statistik für: web146 Zuletzt aktualisiert: 10.07. - 20:23 Zeitraum: Mai

Mehr

1 von 5 03.03.2010 19:10

1 von 5 03.03.2010 19:10 Statistik für kindgerechte-schule.ch (-02) - main 1 von 5 03.03. 19:10 Zuletzt aktualisiert: 03.03. - 15:55 Zeitraum: OK Zeitraum Monat Feb Erster Zugriff 01.02. - 00:18 Letzter Zugriff 28.02. - 23:53

Mehr

1 von 6 01.01.2011 09:55

1 von 6 01.01.2011 09:55 Statistik für sggelterkinden.ch () - main 1 von 6 01.01.2011 09:55 Zuletzt aktualisiert: 01.01.2011-06:52 Zeitraum: OK Zusammenfassung Zeitraum Jahr Erster Zugriff 01.01. - 00:17 Letzter Zugriff 31.12.

Mehr

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation!

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Quelle: www.rohinie.eu Die meisten Blogger glauben, dass es reicht, regelmäßig interessante Beiträge zu veröffentlichen um ein aktives Stammpublikum

Mehr

Responsive Web Design

Responsive Web Design Responsive Web Design mit APEX Theme 25 Christian Rokitta APEX UserGroup NRW Treffen 20.01.2014 Oracle DB & APEX Entwickler (selbstständig) Deutschland ( 1996) Niederlanden ( 1996) themes4apex: APEX UI

Mehr

HTML5 / CSS3. 19.10.2009 - Webtreff - Konstanz Lars Messmer - COMSOLIT GmbH

HTML5 / CSS3. 19.10.2009 - Webtreff - Konstanz Lars Messmer - COMSOLIT GmbH HTML5 / CSS3 19.10.2009 - Webtreff - Konstanz Lars Messmer - COMSOLIT GmbH Seite / 68 COMSOLIT GmbH Fullservice Agentur die erfolgreich professionelle Gesamtlösungen umsetzt. Zu den Kernkompetenzen zählen:

Mehr

Daniel Koch Website Performance

Daniel Koch Website Performance Daniel Koch Website Performance Daniel Koch Website Performance schnell+kompakt Daniel Koch Website Performance schnell+kompakt ISBN: 978-3-86802-269-8 2012 entwickler.press ein Imprint der Software &

Mehr

1 von 6 02.01.2011 11:44

1 von 6 02.01.2011 11:44 Statistik für sggelterkinden.ch () - main 1 von 6 02.01.2011 11:44 Zuletzt aktualisiert: 02.01.2011-08:00 Zeitraum: OK Zusammenfassung Zeitraum Jahr Erster Zugriff 14.07. - 20:02 Letzter Zugriff 31.12.

Mehr

24.04.2010 Statistik für www.faustballcenter.ch (2009)

24.04.2010 Statistik für www.faustballcenter.ch (2009) 24.04.2010 Statistik für www.faustballcenter.ch () Statistik für: www.faustballcenter.ch Zuletzt aktualisiert: 24.04.2010-02:53 Zeitraum: - Jahr - OK Wann: Wer: Navigation: Verweise: Sonstige: Monatliche

Mehr

Websites. High Performance. O Reilly. Deutsche Ausgabe. 14 Profi-Regeln zur Optimierung Ihrer Website. Steve Souders

Websites. High Performance. O Reilly. Deutsche Ausgabe. 14 Profi-Regeln zur Optimierung Ihrer Website. Steve Souders 14 Profi-Regeln zur Optimierung Ihrer Website Deutsche Ausgabe High Performance Websites O Reilly Steve Souders Deutsche Übersetzung von Peter Klicman First Inhalt Geleitwort......................................................

Mehr

André Wengorz. Zu meiner Person FRONTEND DEVELOPER. awengorz@yahoo.co.uk +49 (0)152 5345 1308 cv1.codemetrix.eu

André Wengorz. Zu meiner Person FRONTEND DEVELOPER. awengorz@yahoo.co.uk +49 (0)152 5345 1308 cv1.codemetrix.eu André Wengorz FRONTEND DEVELOPER EMAIL: M OB: WEB : awengorz@yahoo.co.uk +49 (0)152 5345 1308 cv1.codemetrix.eu Zu meiner Person Ich beschäftige mich mit der Umsetzungen von Screen- und Interface-Designs

Mehr

JavaScript & Ajax Debugging. Marcel Bsufka 16.05.2011

JavaScript & Ajax Debugging. Marcel Bsufka 16.05.2011 JavaScript & Ajax Debugging Marcel Bsufka 16.05.2011 2 http://www.phdcomics.com/comics/archive.php?comicid=673 Agenda 3 1. Was ist JavaScript? a. Merkmale b. Probleme beim Debuggen 2. Debugging Werkzeuge

Mehr

Aufbau einer HTML Seite:

Aufbau einer HTML Seite: 1 Aufbau einer HTML Seite: Grundstruktur: Head Bereich: "nicht sichtbar" Er enthält grundlegende Informationen wie: Title, Charset, Ansichtsgröße,

Mehr

Joomla! Performance Tweaking Joomla!Day 2012 Berlin. Copyright by Frank Delventhal (www.deweso.de)

Joomla! Performance Tweaking Joomla!Day 2012 Berlin. Copyright by Frank Delventhal (www.deweso.de) Joomla! Performance Tweaking Joomla!Day 2012 Berlin Kurze Vorstellung der Tools XAMPP Lokale Entwicklungsumgebung mit allem was man für den Start braucht Apache Benchmark Bestandteil von XAMPP, man kann

Mehr

Webdesign Grundlagen. Michael Kraft, M.A. WS 2012/2013 hawk@herrkraft.de

Webdesign Grundlagen. Michael Kraft, M.A. WS 2012/2013 hawk@herrkraft.de Webdesign Grundlagen Michael Kraft, M.A. WS 2012/2013 hawk@herrkraft.de Bürokratie Termine & Kursliste & http://hawk.herrkraft.de Wer bin ich? michael kraft ba ma 2006 2012 hawk tutor interaction digital

Mehr

SHS Swiss Innovation Tour ITB 2014. Responsive Webdesign Unschlagbar schnelle Websites Web Analytics Tricks

SHS Swiss Innovation Tour ITB 2014. Responsive Webdesign Unschlagbar schnelle Websites Web Analytics Tricks SHS Swiss Innovation Tour ITB 2014 Responsive Webdesign Unschlagbar schnelle Websites Web Analytics Tricks Responsive Webdesign Ein Web für Alle Die Geschichte des Mobile Web Android Galaxy ipad WAP 1997

Mehr

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! 1 Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? 2 Don t

Mehr

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? Don t Do

Mehr

Webseiten werden mobil Planung geht vor

Webseiten werden mobil Planung geht vor Webseiten werden mobil Planung geht vor Mobiles Web Aspekte der Planung 20. April 2012 Inhaltliche Schwerpunkte Einordnung mobiler Technologien Besonderheiten mobiler Touchscreen-Geräte Best Practices

Mehr

Clemens H. Cap http://wwwiuk.informatik.uni-rostock.de http://www.internet-prof.de. Bedarf an Zeit, Speicher, Netz und anderen Ressourcen

Clemens H. Cap http://wwwiuk.informatik.uni-rostock.de http://www.internet-prof.de. Bedarf an Zeit, Speicher, Netz und anderen Ressourcen Performance Bedarf an Zeit, Speicher, Netz und anderen Ressourcen Lernziel Warum ist Performance bei Ajax so wichtig? Was sind die Fallen bei Ajax Programmierung? Welche Werkzeuge gibt es? Ausgewählte

Mehr

TRESOR-WOLF Miltenberger Straße 12a. D-04207 Leipzig 08.01.2009. Info Bericht IV. Quartal 2008. Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde,

TRESOR-WOLF Miltenberger Straße 12a. D-04207 Leipzig 08.01.2009. Info Bericht IV. Quartal 2008. Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde, TRESOR-WOLF Miltenberger Straße 12a D-04207 Leipzig 08.01.2009 Info Bericht IV. Quartal Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde, hiermit möchten wir ihnen einige nützliche Informationen zu Ihrer Webseite

Mehr

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign ebusiness Praxistag Thüringen 2014 Responsive Webdesign BASISWISSEN UND MÖGLICHKEITEN DER UMSETZUNG Maik Grunitz Geschäftsführer Forward Marketing GbR Inhalte 1. Warum Responsive Design? 2. Geschichte

Mehr

Dokumentation für Popup (lightbox)

Dokumentation für Popup (lightbox) Dokumentation für Popup (lightbox) Für das Popup muss eine kleine Anpassung im wpshopgermany Plugin vorgenommen werden und zwar in der Datei../wp-content/plugins/wpshopgermany/controllers/WarenkorbController.class.php

Mehr

Digitale Whiteboard-Software mit HTML5, SVG und WebSockets

Digitale Whiteboard-Software mit HTML5, SVG und WebSockets Digitale Whiteboard-Software mit HTML5, SVG und WebSockets Webprogrammierung und Web 2.0-Technologien 30.11.2011 Jan Teske, Peter Weigt, Philipp Nagy, Daniel Hoffmann Gliederung 2 1. Aufgabenstellung 2.

Mehr

Webengineering. jquery

Webengineering. jquery Webengineering jquery Marcel Vilas 1 DHBW - Stuttgart jquery - Allgemein jquery ist eine JavaScript-Bibliothek (API) jquery ist eine Funktion (Funktionen sind Objekte) Vorteile: einfacher als vanilla JavaScript

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Florence Maurice. Mobile Webseiten. Strategien, Techniken, Dos und Don'ts für Webentwickler. ISBN (Buch): 978-3-446-43118-8

Inhaltsverzeichnis. Florence Maurice. Mobile Webseiten. Strategien, Techniken, Dos und Don'ts für Webentwickler. ISBN (Buch): 978-3-446-43118-8 Inhaltsverzeichnis Florence Maurice Mobile Webseiten Strategien, Techniken, Dos und Don'ts für Webentwickler ISBN (Buch): 978-3-446-43118-8 ISBN (E-Book): 978-3-446-43279-6 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Responsive Web Design Graceful Degradation and Progressive Enhancement

Responsive Web Design Graceful Degradation and Progressive Enhancement Graceful Degradation and Progressive Enhancement Seminar Web Engineering für Master-Studenten (WS 2013/2014) Betreuer: Michael Krug Datum: 13.12.2013 1 Gliederung 1. Warum? 2. Konzepte zur Anpassung an

Mehr

Webseiten-Bericht für shagor5.net

Webseiten-Bericht für shagor5.net Webseiten-Bericht für shagor5.net Generiert am 11 Januar 2016 08:43 AM Der Wert ist 46/100 SEO Inhalte Seitentitel Free web hosting service with cpanel WordPress Joomla ecommerce hosting Länge : 79 Ideal,

Mehr

Schneller und sicherer Surfen im Internet

Schneller und sicherer Surfen im Internet Schneller und sicherer Surfen im Internet Frank Hofmann 30. April 2016 Frank Hofmann Schneller Surfen 30. April 2016 1 / 26 Inhalt 1 Über den Referenten 2 Ausgangspunkt 3 Daten beziehen und Messen 4 Zeitfresser

Mehr

Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010

Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010 : Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010 von Thomas Stensitzki, Senior Consultant icomcept GmbH Management Summary Der Aufbau von Webseiten kann

Mehr

SASS für Einsteiger. WordCamp Köln 2015. 06.06.2015 Bernhard Kau @2ndkauboy kau-boys.de 1

SASS für Einsteiger. WordCamp Köln 2015. 06.06.2015 Bernhard Kau @2ndkauboy kau-boys.de 1 SASS für Einsteiger WordCamp Köln 2015 06.06.2015 Bernhard Kau @2ndkauboy kau-boys.de 1 Wer bin ich? Bernhard Kau Wahlberliner PHP-Entwickler WordPress-Plugin Hobby-Entwickler CSS-Tüftler Organisator der

Mehr

Einführung zu Twitter Bootstrap

Einführung zu Twitter Bootstrap Einführung zu Twitter Bootstrap & Nutzung in Contao 3.1 Eine Präsentation von Johannes Pichler (webpixels) & Klaus Gansberger (webplus) Agenda Was ist Twitter Bootstrap Was kann Twitter Bootstrap Wie nutze

Mehr

Übersicht zu den generierten Kontakten: http://www.gasthaus-elberadweg-sachsen.de/nixstein-intern.html Benutzer: nixstein (PW: GaN0707)

Übersicht zu den generierten Kontakten: http://www.gasthaus-elberadweg-sachsen.de/nixstein-intern.html Benutzer: nixstein (PW: GaN0707) Gasthaus "Am Nixstein" Am Nixstein 2 01616 Strehla z.h. Petra Singh 07.07. Info Bericht II. Quartal Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde, hiermit möchten wir ihnen einige nützliche Informationen zu

Mehr

Wir bringen Ihre Notes/Domino Anwendungen sicher ins Web 19.11.2015, Bilster Berg Drive Resort Michael Steinhoff, agentbase AG. www.agentbase.

Wir bringen Ihre Notes/Domino Anwendungen sicher ins Web 19.11.2015, Bilster Berg Drive Resort Michael Steinhoff, agentbase AG. www.agentbase. Wir bringen Ihre Notes/Domino Anwendungen sicher ins Web 19.11.2015, Bilster Berg Drive Resort Michael Steinhoff, agentbase AG www.agentbase.de 1 Agenda Grundlagen Modernisierung Möglichkeiten mit Domino

Mehr

Cross-Platform Mobile Apps

Cross-Platform Mobile Apps Cross-Platform Mobile Apps 05. Juni 2013 Martin Wittemann Master of Science (2009) Arbeitet bei 1&1 Internet AG Head of Frameworks & Tooling Tech Lead von qooxdoo Plattformen Java ME 12 % Rest 7 % Android

Mehr

Responsive Webdesign. IHK-Arbeitskreis Software. Prof. Dr. Manfred Wojciechowski 18.02.2014

Responsive Webdesign. IHK-Arbeitskreis Software. Prof. Dr. Manfred Wojciechowski 18.02.2014 IHK-Arbeitskreis Software Prof. Dr. Manfred Wojciechowski 18.02.2014 Aufbau Vorstellung Responsive Webdesign Motivation Technologien Frameworks 2 Vorstellung Zur Person 1991 1996: Studium Informatik an

Mehr

Aufgabenbereich 3: Layoutgestaltung mit CSS

Aufgabenbereich 3: Layoutgestaltung mit CSS Aufgabenbereich 3: Layoutgestaltung mit CSS Wichtige Begriffe und Zusammenhänge: Website: Gesamtheit eines Internet-Auftrittes (alle Webseiten, die dazu gehören) Webseite: Eine einzelne Seite, ein HTML-Dokument

Mehr

Sind Ihre Landing Pages schon fit für die Multi-Screen-Welt? digitalmobil GmbH & Co. KG - Bayerstr. 16a - 80335 München

Sind Ihre Landing Pages schon fit für die Multi-Screen-Welt? digitalmobil GmbH & Co. KG - Bayerstr. 16a - 80335 München Sind Ihre Landing Pages schon fit für die Multi-Screen-Welt? digitalmobil GmbH & Co. KG - Bayerstr. 16a - 80335 München Landing Pages sind Ihre Kampagnenheimat 1 Kampagne Fokus Aktion, Produkt oder Dienstleistung

Mehr

1. Zusammenfassung der letzten Vorlesung

1. Zusammenfassung der letzten Vorlesung Websiteentwicklung auf Basis vontypo3 TypoScript Unterlagen zur Vorlesung WS 15/16-6- 1. Zusammenfassung der letzten Vorlesung 2. Marker befüllen 3. Bildbearbeitung mit TypoScript 1 Root Seite anlegen

Mehr

Webseiten-Bericht für opencart.com

Webseiten-Bericht für opencart.com Webseiten-Bericht für opencart.com Generiert am 22 Dezember 2015 08:23 AM Der Wert ist 41/100 SEO Inhalte Seitentitel Just a moment... Länge : 16 Perfekt, denn Ihr Seitentitel enthält zwischen 10 und 70

Mehr

Coach für agile Softwareentwicklung

Coach für agile Softwareentwicklung 28. November 2008 Johannes Link Coach für agile Softwareentwicklung Heidelberg johanneslink.net Ajax und Web 2.0: Die Grenze der testgetriebenen Entwicklung? Asynchronous JAvaScript and XML IE6 Firefox

Mehr

Inhaltsverzeichnis 18.11.2011

Inhaltsverzeichnis 18.11.2011 Inhaltsverzeichnis Zur besseren Übersicht haben wir die Inhalte auf mehrere Arbeitsblätter aufgeteilt. Dieses Inhaltsverzeichnis dient der Übersicht. Die Namen für die Arbeitsblätter unterliegen einer

Mehr

Leichtgewichtige Web 2.0-Architektur für komplexe Business-Anwendungen Nicolas Moser PRODYNA AG

Leichtgewichtige Web 2.0-Architektur für komplexe Business-Anwendungen Nicolas Moser PRODYNA AG 05.07.2012 Leichtgewichtige Web 2.0-Architektur für komplexe Business-Anwendungen Nicolas Moser PRODYNA AG Agenda 01 Einführung 02 Architektur 03 Lösungen 04 Zusammenfassung 2 2 Agenda 01 Einführung 02

Mehr

Sachwortverzeichnis... 251

Sachwortverzeichnis... 251 Inhalt Vorwort... V 1 WWW World Wide Web... 1 1.1 Das Internet Infrastruktur und Administration... 2 1.2 Datenübertragung... 4 1.3 Sprachen im Web... 6 1.4 Webseiten... 7 1.4.1 Clientseitige Dynamik...

Mehr

YouTube ist nicht alles!

YouTube ist nicht alles! YouTube ist nicht alles! Über Videopodcasts, HTML5, webm, Matroska und den ganzen anderen modernen Kram. Referent: Fabio Bacigalupo Videocamp, 20. Juni 2010 Der Begriff des Podcasts Was sind, sollen und

Mehr

XHTML MP. Mobile Internet. Axel Reusch ar047 MIB

XHTML MP. Mobile Internet. Axel Reusch ar047 MIB XHTML MP Mobile Internet Axel Reusch ar047 MIB Agenda Was ist XHTML MP Prinzip Funktionsweise WTAI Vorteile Nachteile Quellen Seite 2 Untermenge von XHTML (aktuell XHTML 1.1) Strikteres HTML (alle Tags

Mehr

TIMERATE AG Tel 044 422 65 15 Falkenstrasse 26 timerate@timerate.ch 8008 Zürich www.timerate.ch. Joomla Templates Kursunterlagen

TIMERATE AG Tel 044 422 65 15 Falkenstrasse 26 timerate@timerate.ch 8008 Zürich www.timerate.ch. Joomla Templates Kursunterlagen TIMERATE AG Tel 044 422 65 15 Falkenstrasse 26 timerate@timerate.ch 8008 Zürich www.timerate.ch Joomla Templates Kursunterlagen Ordnerstruktur in Joomla Inhaltsverzeichnis Ordnerstruktur in Joomla... 3

Mehr

Schnelle Bereitstellung von Cache-fähigen Web-Inhalten

Schnelle Bereitstellung von Cache-fähigen Web-Inhalten DATENBLATT Content Acceleration Schnelle Bereitstellung von Cache-fähigen Web-Inhalten Content Acceleration von CDNetworks verbessert die Performance Ihrer Website und sorgt gleichzeitig für eine erhöhte

Mehr

Google Adwords brauchen guten Content

Google Adwords brauchen guten Content Google Adwords brauchen guten Content Wie Inhalte die Performance deiner Adwords-Kampagnen beeinflussen Moritz Helmstreit, MA ! SEMSEA Salzburg Google AdWords Remarketing YouTube Ads Bannerwerbung Yahoo

Mehr

Agenda. Ingo Ebel (ie007) Benjamin Müller (bm032) Was ist AJAX? Sicherheit Vor- und Nachteile. AJAX Frameworks. Wozu benötigt Client/Server

Agenda. Ingo Ebel (ie007) Benjamin Müller (bm032) Was ist AJAX? Sicherheit Vor- und Nachteile. AJAX Frameworks. Wozu benötigt Client/Server AJAX Agenda Ingo Ebel (ie007) Was ist AJAX? Wozu benötigt Client/Server Sicherheit Vor- und Nachteile Benjamin Müller (bm032) AJAX Frameworks GWT ATF Ingo Ebel - ie007 2 Web 2.0 Ingo Ebel - ie007 3 Ingo

Mehr

Sind Ihre Landing Pages schon fit für die Multi-Screen-Welt? digitalmobil GmbH & Co. KG - Bayerstr. 16a - 80335 München

Sind Ihre Landing Pages schon fit für die Multi-Screen-Welt? digitalmobil GmbH & Co. KG - Bayerstr. 16a - 80335 München Sind Ihre Landing Pages schon fit für die Multi-Screen-Welt? digitalmobil GmbH & Co. KG - Bayerstr. 16a - 80335 München Wir leben in einer Multi-Screen-Welt 40 Prozent der Deutschen sind im mobilen Internet

Mehr

Agenda. Einführung AJAX Was ist eigentlich AJAX?

Agenda. Einführung AJAX Was ist eigentlich AJAX? Anwendung in.net Agenda Einführung AJAX Was ist eigentlich AJAX? Was macht AJAX? Klassisch vs. AJAX Bekannte Beispiele Wer hat es erfunden? Wer spricht AJAX? ASP.NET AJAX Microsoft und AJAX Microsofts

Mehr

Best Practices für HTML & CSS. Johannes Eschrig

Best Practices für HTML & CSS. Johannes Eschrig Best Practices für HTML & CSS. Johannes Eschrig Gliederung. 2 1. Best Practices i. Standards ii. Standardfreundlichkeit iii. Grundlegende Regeln 2. Best Practices für HTML i. class & id ii. HTML & CSS

Mehr

Web Data Mining. Albert Weichselbraun

Web Data Mining. Albert Weichselbraun Web Data Mining Albert Weichselbraun Vienna University of Economics and Business Department of Information Systems and Operations Augasse 2-6, 1090 Vienna albert.weichselbraun@wu.ac.at May 2011 Agenda

Mehr

Performance grosser Plone Installationen

Performance grosser Plone Installationen ! Performance grosser Plone Installationen Cave Ats und Optimierungsmöglichkeiten Dr. Thomas Wagner Charakter großer Zope/Plone Installationen hohe Zugriffszahlen grosse Objektzahl ZEO mit mehreren Frontends

Mehr

HTML5 2 1 / 6. Doing Web Apps HTML5 2. Letzte Änderung: 2014-10-24 Version: 1.1

HTML5 2 1 / 6. Doing Web Apps HTML5 2. Letzte Änderung: 2014-10-24 Version: 1.1 1 / 6 Doing Web Apps HTML5 2 Autor: Rüdiger Marwein Letzte Änderung: 2014-10-24 Version: 1.1 Dieses Dokument darf mit Nennung des Autoren - frei vervielfältigt, verändert und weitergegeben werden. Der

Mehr

Checkliste SEO-Onpage Optimierung

Checkliste SEO-Onpage Optimierung Checkliste SEO-Onpage Optimierung Vorwort Die Wichtigkeit von Suchmaschinen-Sichtbarkeit für die Generierung von Traffic, Leads und Kunden ist unbestritten. Anders verhält es sich jedoch mit den Faktoren,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung... 1. Kapitel 1 Die Bausteine einer Webseite... 13. Kapitel 2 Die Arbeit mit Webseitendateien... 39

Inhaltsverzeichnis. Einführung... 1. Kapitel 1 Die Bausteine einer Webseite... 13. Kapitel 2 Die Arbeit mit Webseitendateien... 39 Inhaltsverzeichnis Einführung....................................... 1 HTML und CSS im Überblick............................ 2 Browser........................................ 3 Webstandards und Webspezifikationen......................

Mehr

JSCMS Dokumentation. (Stand: 27.05.09)

JSCMS Dokumentation. (Stand: 27.05.09) JSCMS Dokumentation (Stand: 27.05.09) Inhalt: CMS Symbole und Funktionen. 2 Verwalten.. ab 3 Seiten Verwalten.. 4 Blöcke Verwalten....6 Templates Verwalten....7 Template Editor...8 Metatags bearbeiten..

Mehr

SEO was es ist und warum es immer noch nicht tot ist

SEO was es ist und warum es immer noch nicht tot ist SEO was es ist und warum es immer noch nicht tot ist Contao Konferenz 2015 Mai 2015 Alexander Schultz Informatik Studium in Passau und Erlangen Seit 2007 im Online Marketing tätig Fachwirt Online Marketing

Mehr

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Regionales Online Marketing Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Ein Vortrag von Thorsten Piening 1 Auf der Suche nach regionalen Dienstleistern Jeden Tag suchen Millionen von Menschen

Mehr

RAP vs. GWT vs. GAE/J + jquery. Web Technologien im Verlgeich

RAP vs. GWT vs. GAE/J + jquery. Web Technologien im Verlgeich RAP vs. GWT vs. GAE/J + jquery Web Technologien im Verlgeich RAP vs GWT vs jquery Dominik Wißkirchen 30. Oktober 2010 Abkürzungen RAP AJAX RWT Rich AJAX Platform Asynchronous JavaScript and XML RAP Widget

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Christoph Zillgens. Responsive Webdesign. Reaktionsfähige Websites gestalten und umsetzen. ISBN (Buch): 978-3-446-43015-0

Inhaltsverzeichnis. Christoph Zillgens. Responsive Webdesign. Reaktionsfähige Websites gestalten und umsetzen. ISBN (Buch): 978-3-446-43015-0 sverzeichnis Christoph Zillgens Responsive Webdesign Reaktionsfähige Websites gestalten und umsetzen ISBN (Buch): 978-3-446-43015-0 ISBN (E-Book): 978-3-446-43120-1 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Die Sache mit den Bildern

Die Sache mit den Bildern Die Sache mit den Bildern S Grafiken im mobilen Webdesign S S Contao NRW Day 2014 S 1 Janosch Oltmanns seit 2011 bei DMA Interaction Developer Desktop & Mobile Buchautor: Web-Apps erstellen mit CMS-Daten

Mehr

Skalierbare Webanwendungen mit Python und Google App Engine

Skalierbare Webanwendungen mit Python und Google App Engine Skalierbare Webanwendungen mit Python und Google App Engine Oliver Albers 03. Juli 2008 1/32 Einführung Worum geht es? Pro und Contra Technik Genereller Aufbau Anwendungskonfiguration Verarbeitung von

Mehr

Weil das Internet der Zukunft mobil ist 15. BVMW pecha kucha Nacht 12. Mai 2015

Weil das Internet der Zukunft mobil ist 15. BVMW pecha kucha Nacht 12. Mai 2015 RESPONSIVE WEBDESIGN Weil das Internet der Zukunft mobil ist 15. BVMW pecha kucha Nacht 12. Mai 2015 2000 2007 Apple iphone 2010 Apple ipad 2015 Smartphone Zombies 50% der Deutschen nutzten 2014 ein Smartphone

Mehr

Sicherheit QUALITÄTSSICHERUNG DESIGNER24.CH V 1.2. ADRESSE Designer24.ch Web Print Development Postfach 263 8488 Turbenthal Schweiz

Sicherheit QUALITÄTSSICHERUNG DESIGNER24.CH V 1.2. ADRESSE Designer24.ch Web Print Development Postfach 263 8488 Turbenthal Schweiz QUALITÄTSSICHERUNG DESIGNER24.CH V 1.2 Sicherheit 1. Benutzernamen und Passwörter werden weder telefonisch noch per Email bekannt gegeben. Diese werden per normaler Post oder Fax zugestellt. Ebenso ist

Mehr

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign Responsive Webdesign Anlass sind 2 Probleme: 1. Darstellung der HU-Homepage auf mobilen Geräten ist nicht optimal (Überprüfung der Anzeige mit Strg+Shift+M oder Simulatoren www.responsinator.com) 2. Summe

Mehr

Automatisches Exploratives Testen von Webanwendungen

Automatisches Exploratives Testen von Webanwendungen Automatisches Exploratives Testen von Webanwendungen Dr. Valentin Dallmeier IT-Themenabend - 2013-10-01 AG Produkte und Dienstleistungen für die Qualitätssicherung von Software. AG Dr. Valentin Dallmeier

Mehr

1. Zusammenfassung der letzten Vorlesung

1. Zusammenfassung der letzten Vorlesung Websiteentwicklung auf Basis vontypo3 TypoScript Unterlagen zur Vorlesung WS 14/15-6- 1. Zusammenfassung der letzten Vorlesung 2. Marker befüllen 3. Bildbearbeitung mit TypoScript 1 Template anlegen Template

Mehr

Ladezeitanalyse. wikipedia.org Prüfungsdatum: Ladezeitanalyse sixclicks GmbH Seite 1

Ladezeitanalyse. wikipedia.org Prüfungsdatum: Ladezeitanalyse sixclicks GmbH Seite 1 Ladezeitanalyse wikipedia.org Geprüfte Domain: Prüfer: wikipedia.org Sascha Albrink s.albrink@sixclicks.de 02043-94 99 810 Prüfungsdatum: 23.09.2015 Ladezeitanalyse sixclicks GmbH Seite 1 Inhalt Überblick...

Mehr

REGIX: Die neue Firmenrecherche

REGIX: Die neue Firmenrecherche Magglinger Rechtsinformationsseminar 2010 REGIX: Die neue Firmenrecherche Data Factory AG, 8057 Zürich Hubert Münst 31.05.2010 Anlass zur Entwicklung des neuen Systems Absichtserklärung des Bundesrats

Mehr

Joomla SEO: 7 Experten-Tipps

Joomla SEO: 7 Experten-Tipps Joomla SEO: 7 Experten-Tipps Joomla SEO: 7 Experten-Tipps Joomla ist eines der am meist genutzten Content Management Systeme (CMS) auf der Welt. Wir erläutern Ihnen in diesem ebook anhand von 7 Punkten,

Mehr

Service Coding Crash Course

Service Coding Crash Course Service Coding Crash Course Willkommen! noch 2 wilde Tage! Bisher: Aufbau von Models, scaffolding, Formulare Formatierung, Assets einbinden, Layout, Navigation Ziel heute: Mobile Browser, JavaScript APIs

Mehr

Einleitung AJaX und Web 2.0 Kartendienst APIs im Web 2.0 Übersicht freier GPS Track Visualisierer

Einleitung AJaX und Web 2.0 Kartendienst APIs im Web 2.0 Übersicht freier GPS Track Visualisierer Online Anwendung zur Analyse und Visualisierung von GPS Tracks Teil 1: AJaX und Web2.0 (Lukas Schack) Teil2: Kartendienst APIs im Web2.0 (Jakob Unger) Teil 3: Übersicht über freie GPS Track Visualisierer

Mehr

Checkliste SEO-freundliches Shopsystem. Inhaltsverzeichnis

Checkliste SEO-freundliches Shopsystem. Inhaltsverzeichnis Checkliste SEO-freundliches Shopsystem Für Betreiber eines Onlineshops gibt es viele Dinge zu beachten. Ein wichtiger Besucherkanal sind Suchmaschinen. Auf die folgenden Dinge sollten Sie achten, wenn

Mehr

XPages Good to know. Benjamin Stein & Pierre Hein Stuttgart 7. Mai 2015

XPages Good to know. Benjamin Stein & Pierre Hein Stuttgart 7. Mai 2015 XPages Good to know Benjamin Stein & Pierre Hein Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Einführung Was sind XPages? 2. Allgemeine Tipps Allgemeine Tipps für die Verwendung von XPages 3. Designer Tipps Tipps für

Mehr

SEARCH ENGINE FRIENDLY DESIGN

SEARCH ENGINE FRIENDLY DESIGN SEARCH ENGINE FRIENDLY DESIGN KURZE VORSTELLUNG Kai Spriestersbach 11 Jahre Online Marketing-Erfahrung Speaker SMX München 2010-2015 SEO CAMPIXX 2011-2015 SEOkomm 2014 SEO DAY 2015 Referent der afs Akademie

Mehr

Neues in ArcGIS Server 9.3 Matthias Schenker ESRI Geoinformatik AG

Neues in ArcGIS Server 9.3 Matthias Schenker ESRI Geoinformatik AG Matthias Schenker ESRI Geoinformatik AG 2007 ESRI Geoinformatik GmbH Schwerpunkte bei ArcGIS Server 9.3 Qualitätsverbesserungen über alle Schichten des Server Stacks Front Ends ArcGIS Desktop ArcGIS Explorer

Mehr

Webseiten-Bericht für creator.pressreaders.eu

Webseiten-Bericht für creator.pressreaders.eu Webseiten-Bericht für creator.pressreaders.eu Generiert am 08 Dezember 2015 18:52 PM Der Wert ist 51/100 SEO Inhalte Seitentitel CREATOR - PRESSREADERS.EU Länge : 25 Perfekt, denn Ihr Seitentitel enthält

Mehr

Projektarbeit Multimedia-Technologien Erstellung eines E-Learnings zum Online-Tool WireWax

Projektarbeit Multimedia-Technologien Erstellung eines E-Learnings zum Online-Tool WireWax Projektarbeit Multimedia-Technologien Erstellung eines E-Learnings zum Online-Tool WireWax 5.11.2015 bis 21.01.2016 Carolin Schneider (Matrikelnummer: 40127) Inhaltsverzeichnis Ziel des Projekts... 3 Projektverlauf...

Mehr

Das TYPOlight CSS-Framework

Das TYPOlight CSS-Framework Das TYPOlight CSS-Framework Aufgaben eines CSS-Frameworks CSS-Reset Vereinheitlichung der Darstellung in allen Browsern Zurücksetzen der proprietären Abstände und Formatierungen Cross-Browser-Formatierung

Mehr

GUIDELINE. Variante 1 auf Basis des VMI-Template Baukastens 2

GUIDELINE. Variante 1 auf Basis des VMI-Template Baukastens 2 Standalone- E-Mail-Marketing mit VMI 2 Anlieferung 5 Variante 1 auf Basis des VMI-Template Baukastens 2 Ihre Vorteile 3 Anlieferung 3 Abstimmung / Vorlaufzeit 3 Unsere Leistung 3 Variante 2 auf Basis eines

Mehr

HTML5 offline - Fallstricke von Web-Apps und Webseiten. Ulrich Schmidt (Sevenval GmbH)

HTML5 offline - Fallstricke von Web-Apps und Webseiten. Ulrich Schmidt (Sevenval GmbH) HTML5 offline - Fallstricke von Web-Apps und Webseiten Ulrich Schmidt (Sevenval GmbH) HTML5 offline 1. Warum? 2. Konzepte 3. Techniken 4. Schritte zur offline WebApp 5. Fallstricke / Grenzen 6. Empfehlung

Mehr

Multivariate Tests mit Google Analytics

Multivariate Tests mit Google Analytics Table of Contents 1. Einleitung 2. Ziele festlegen 3. Einrichtung eines Multivariate Tests in Google Analytics 4. Das JavaScript 5. Die Auswertung der Ergebnisse Multivariate Tests mit Google Analytics

Mehr

Internettechnologien

Internettechnologien Internettechnologien Vorlesung für Master-Studierende Geoinformation und -management Sommersemester 2011 Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Sobe Fakultät Informatik / Mathematik Dieser Foliensatz basiert z.t.

Mehr

Aktuelle Angriffstechniken. Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn

Aktuelle Angriffstechniken. Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn Aktuelle Angriffstechniken Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn Gliederung Angriffe auf Webanwendungen Theorie und Live Demonstrationen Schwachstellen Command Injection über File Inclusion Logische

Mehr

Plone Caching. Oberseminar Content Management Systeme Plone / Zope. Georg Giel, 09 MIM

Plone Caching. Oberseminar Content Management Systeme Plone / Zope. Georg Giel, 09 MIM Plone Caching Oberseminar Content Management Systeme Plone / Zope Georg Giel, 09 MIM Gliederung 1. Grundlegendes 1. Motivation für die Verwendung eines Caches 2. Probleme / Nachteile 3. CMS Anforderungen

Mehr