Inhaltsverzeichnis Jahrgang 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. 148. Jahrgang 2011"

Transkript

1 International Maritime Journal Inhaltsverzeichnis 148. Jahrgang 2011 Sachverzeichnis... 3 Schiffbau... 3 Schiffe... 4 Offshore... 5 Schifffahrt... 5 Logistik... 6 Häfen und Wasserstraßen Verfasserverzeichnis... 6 Zitierweise: Die Zahlen im Verzeichnis nennen Ausgabe-Seite-Jahr. Der Zusatz»Supp«(Supplement) bezeichnet Sonderhefte zu den Hauptausgaben.

2

3 Sachverzeichnis Schifffbau»Aida Sol«nimmt Fahrt auf »Alexander von Humboldt II«geht in Fahrt »Bewährungsprobe bestanden« »Building super yachts is a very demanding large-scale task« »Crystal Serenity«to undergo major redesign at Hamburg s Blohm + Voss shipyard »Disney Fantasy«keel laying at Meyer Werft »Es war ein langer Weg, der sich gelohnt hat« »Projekte vom Papier gekommen« »Standardization in yacht building is limited« »Utopia«residential ship on track »Viking Prestige«mit diesel-elektrischem Antrieb Hauptversammlung der STG boot Düsseldorf Jahre Schottel Innovation und Tradition A challenge for the shipping industry A changing industry requires an appropriate response Part A multi-billion investment for shipping operators under ambiguous conditions A new generation of Arctic shipping An unusual Transatlantic maiden voyage Aspects of selecting the appropriate CAD and CFD software Automobil und Motorschiff haben dieselben Wurzeln Ballast water it s time for a change Behördenfahrzeuge Lotsenversetzboote für die Kieler Förde und Lübecker Bucht Beschäftigung, Auftragslage und Perspektiven im deutschen Schiffbau Best suppliers honoured at Meyer Werft Blohm + Voss Shipyards...Supp Branche zeigt sich krisenfest Brennende Fähre in der Ostsee Brennstoffzellen vor dem Aus? Building new or refitting: footprints compared Chinesische Alleskönner (MPV 8000) Claims handling for cruise ship operators COMBIREX DX vereint Autogen und Plasma zu großer Leistung bei geringem Aufwand COMPIT 2011 Programm Contracts for special ships wanted Supp Cruise industry 2011: focus on Europe Cruise Shipping Miami enters its 27th year Cruiseport Boston with $11 million terminal upgrade Daimler und Rolls-Royce streben Mehrheit an der Tognum AG an Deliveries & contracts of German shipyards in Supp Der Wettlauf um den wirtschaftlichsten Schiffsantrieb mit Erdgas Deutsch-russisches Forum soll 2012 in Hamburg fortgeführt werden Deutsche Marine-Schiffbauindustrie Die Antriebsanlage der»rainbow Warrior III« Die maritimen Kompetenzen der deutschen wehrtechnischen Industrie HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011 Die Technik der Zweitakt-Wechselmotoren von MAN Diesel & Turbo DNV introduces new Benchmark-Service DNV takes a look into the crystal ball Driving the adoption of cutting edge technology in shipbuilding Dynamische Modellierung von Schiffsklimaanlagen Elektrische Antriebsanlagen und Schiffsbordnetze Emissions from ships and OECD statements from CESA...Supp Erst mit halber Kraft voraus (Brasilien) Europe geared to remain top maritime innovator Europort: Maritime Branche versammelt sich in Rotterdam Family Resort Ship»Disney Dream« Ferry shipping recovery on high level Fischereiforschungsschiff»Clupea« Gas-powered propulsion reaches a watershed Gasversorgungsanlage für die Zweitakt- Wechselmotoren von MAN Diesel & Turbo Geringer Auftragsbestand macht Werften zu schaffen German shipbuilding based on technological top products...supp German shipbuilding counts on KfW IPEX-Bank Glancing at the Cruise Industry GNMTC construction launched at STX France Greenpeace stellt neuen»regenbogenkrieger«in Dienst Hamburg awaits another record season Hamburgs neuer»bahnhof der Giganten« Hapag-Lloyd Cruises expands in luxury segment Hapag-Lloyd Cruises, a trailblazer in the offset of CO 2 emissions Hybridantriebe von Siemens für italienisches Küstenwachschiff Increasing passenger capacity of cruise vessels Innovation is the key to the future Interview with Michael Aasland, Business Director DNV Interview with Riku-Pekka Hägg, Wärtsilä Ship Design IPS-Antrieb für schnelle Arbeitsboote IT-Lösungen für die Schifffahrt IT-Trends in Schiffbau und Schifffahrt Kampfpreise im Kreuzfahrtschiffbau? Kongressmesse BalticFuture erstmals mit HANSA-Forum Offshore Korea meldet sich zurück Korrosionsschutz bei Wind und Wellen Large Resort Cruise Ship»Allure of the Seas« Lloyd Werft schließt Umbauarbeiten an»mein Schiff 2«ab Machbarkeitsstudie für einen Vossnack- Zylindertanker Maersk Line s»triple-e«class mega-containerships Marine Diesel and Gas Engine Survey Maritime Konferenz: Keine Kreditzusagen an Werften Mediterranean-style design for»aida Sol« Mittelstand reagiert flexibel auf die Anforderungen der Krise Modernste Technik für wachsende Ansprüche Monaco Yacht Show Preview Nationaler Masterplan für Maritime Technologien aktiviert

4 Neue Langhub-Zweitaktmotoren von Wärtsilä und MAN Diesel & Turbo Neue Pods für neue Kreuzfahrtschiffe von NCL Neue Zweitakt-Motoren mit längerem Hub angekündigt Neuheiten von der SMM 2010 in Hamburg eine Nachlese New side wave generator in HSVA s towing tank No signs of recession in Monaco Nor-Shipping Nor-Shipping 2011 more popular than ever Notfallkonzept für Nord- und Ostsee geht auf Notschlepper»Nordic«für die Nordsee Numerical hull series for calm water and sea-keeping Nur ein O-Ring Offshore Patrol Vessels Key tools to manage the Exclusive Economic Zone Powerful tool that saves time and money Qatar s premier shipyard ramps up operations Royal Caribbean signs letter of intent to build new generation of ships Rules to protect the environment driver for economical solutions? Schatztruhe Meeresboden: Meerestechnik spielt noch eine Nebenrolle Schiffbau ist Me(e)hr Mit neuen Produkten und schiffbaulichen Konzepten aus der Krise Schiffsantriebsanlagen der Zukunft Schiffselektrotechnik und Hilfssysteme ein Überblick Schottel-Antriebe im Profil Ship Efficiency 2011: Wie Brennstoffkosten sparen und Emissionen senken? Ship of the Year 2010 The world s largest super yacht»eclipse«built by TKMS...Supp Shipping without emissions, possible with the application of fuel cell systems SMM Istanbul Sonderteil BalticFuture mit Programm STG-Fachausschuss-Sitzung im Marinearsenal Wilhelmshaven STG-Reise nach Singapur Strategischer Seetransport als Bündnisprojekt Strömungsmechanische Grundlagen zum Widerstand von Schiffen Sulzer-Viertakter als Recon-Motoren Super yacht»oscar«for»eclipse« Super yacht market making a comeback Super yachts»made in Germany« Supplement: 125 Jahre Motorschifffahrt Technologische Spitzenprodukte sind die Zukunft des deutschen Schiffbaus...Supp The ballast water treatment system OPS Tradition und moderner Technik TUI Cruises bestellt»mein Schiff 3«in Finnland Turboladerschaltung bietet Dieselmotoren zwei optimale Betriebspunkte Umbau auf der MWB-Werft Bremerhaven Umweltschutz auf See: Kostentreiber oder Chance? VDR und VSM begrüßen IMO-Klimaschutzregularien Vorerst letzte Auslieferung von deutschen Werften Wärtsilä: Entwürfe und Antriebe für Spezialschiffe und neueste Container-Feeder Why life cycle considerations have to go beyond known boundaries World shipping industry gathers in Busan Zigzag is not enough The valuation of the manoeuvring behaviour of ships Zulieferindustrie weiter weltweit führend Zweitakt-Motorenprogramm auf Gas eingestellt Zweite Fachkonferenz MS&D in Hamburg Schiffe (Bei den ausführlichen Schiffsbeschreibungen sind die Seitenzahlen fettgedruckt.) Aida Sol Alexander von Humboldt II Alsterwasser Amrumbank Antje Celebrity Silhouette , Clupea Color Fantasy / Color Magic Combi Dock IV Conti Peridot CPV Crystal Serenity CS 1700 / CS 2100 / CS 2500 / CS 2700 / CS Disney Dream Dubai... Supplement Eclipse... Supplement Enisey Finnstar Holtenau Innovation Laboe Mein Schiff Mein Schiff MPV Rainbow Warrior III Sachsen... Supplement Schilksee Sea Cloud Silja Europa / Silja Serenade / Silja Symphony Spirit of Britain Spirit of France Stena Hollandica / Stena Britannica Nordic North Sea Giant Pride of Hull / Pride of Roterdam Travemünde Triple-E-Klasse (Containerschiffe) Ulysses Utopia Vera Viking Prestige VWS HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011

5 OFFSHORE»Die See ist die größte Herausforderung« »Innovation«soll Lücke bei den Offshore-Errichterschiffen verkleinern »Vollzugsdefizit«auf hoher See Alpin trifft maritim Bureau Veritas issues guidance for Floating Offshore Wind Turbines Das neue Lieblingskind der Bundesregierung Fachtagung»Capp Husum«feiert Premiere Heavy Lift and Offshore Crane Simulator Kommentar: Optimistischer Realismus ist angesagt! Nordic Yards presents new»heavy Installer« Offshore-Windparks eine anspruchsvolle technische Herausforderung Partner der Energiewende diskutieren Zukunft der Offshore-Windenergie Porträt Norddeutsche Seekabelwerke Rückenwind für Kongressmesse BalticFuture in Rostock Rückenwind für Offshore-Windkraft Sonderteil BalticFuture mit Programm Transporte von Windkraftanlagen auf deutschen Seeschifffahrtsstraßen Umbau der»combi Dock IV«zum Offshore Construction Vessel Viel Lärm um den Rammschall WAB -Teilnehmer halten halten Ausbauziele für zu ambitioniert Windbranche kann von Erfahrungen der Öl- und Gasindustrie profitieren Zu wenig Schiffe für den Bau von Offshore- Windparks Schifffahrt»35 Jahre in der Schifffahrt das waren auch mindestens acht Krisen« »Ausbau der Hafenhinterlandverkehre ist von allergrößter Bedeutung« »Du sollst deine Chartererlöse sofort entnehmen« »Eine Schiffsbeteiligung bleibt eine attraktive Investition« »Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel durch CO 2 « Jahre H. Vogemann Tradition, Zuverlässigkeit und Kompetenz Tage im Leben eines Seemanns, oder: Wer ist mein Arbeitgeber? Peter Gast Schiffahrtsregatta Achtung Schmeißfliegen! AFL startet an der US-Ostküste Alternatives in ship financing Anleger in der Falle: Leere Versprechen Beginnt ein ziviles Wettrüsten auf See? Benins Küste neuer Piraten-Hotspot Bericht über die Sitzung DSC 16 der IMO Bureau Veritas issues guidance for Floating Offshore Wind Turbines Ceterum censeo»der rettende Prinz ist noch nicht in Sicht« Braucht die Schifffahrt Roland Berger? Ist Maersk die Containerschifffahrt? HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011 Was soll man dazu noch sagen? CMA s Shipping Der Befrachter zwischen Bereederung und Ausrüstung im In- und Ausland Der Durchgriff im Steuerrecht Der Reeder als Fondsmanager? Der Zusammenhang von persönlichem Fehlverhalten mit Systemursachen Teil Die steuerrechtliche Behandlung des Untervertriebs Einstufung und Beförderung radioaktiver Stoffe Enhancing the Rule 10 compliance by automated T.S.S. monitoring via AIS Erck Rickmers: Ein Reeder räumt sein Auftragsbuch auf Finanzierungsmodelle für die maritime Industrie Flottenmanagement-Systeme für Reedereien Fremdwährungsverbindlichkeiten und Unterschiedsbetrag Gegen Piraterie gibt es kein Patentrezept Gemeinsam mehr erreichen (Meerespolitik) German tonnage taxation in international competition Hansa Treuhand Schifffahrts-Symposium Harren & Partner Auf zu neuen Ufern HCI im Interview:»Kapitalbasis muss weiter ausgebaut werden« Historischer«Unterschiedsbetrag und seine Besteuerung IMO:»We do not endorse the use of privately contracted armed security personnel« Industry looks at Europe s potential Interview mit Claus-Peter Offen zur Maritimen Konferenz Japan-Krise verunsichert die Schifffahrt Kommt der Emissionshandel für die Seeschifffahrt? Kontakte zu den schiffsfinanzierenden Banken Leinen los für die 29. Peter Gast Schiffahrtsregatta Lutz Weber (NSB) kommentiert die Kürzung der Finanzbeihilfen Maersk bewegt die Märkte Maritimer Mittelstandskongress in Elsfleth Maritimer Sommertreff in Kiel Meistbegünstigungsprinzip bei der Gewerbesteueranrechnung Nachwehen der Krise halten an... 6-xx-2011 Neue Hubs für Megacarrier neue Chancen für Feeder Neue MARPOL-Anforderungen für Schiffsemissionen Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit Zypern vor Ratifizierung Nichts wird mehr wie es einmal war Nordcapital: 18 Prozent Nachschuss für halbfertige Schiffe Offshore-Windparks eine anspruchsvolle technische Herausforderung Offshore-Windparks und Schifffahrt Piraten werden aggressiver, nicht nur vor Somalia Piratenabwehr Die Wahl der Waffen und Formulare Positiv aufgefallen: Schiffsbetriebskosten-Studie Princess Cruises previews»royal Princess« Probleme bewaffneter Sicherheitsdienste auf Handelsschiffen

6 Projektbegleitende Dispute Resolution im maritimen Anlagenbau Providing the shipping industry with focused solutions Reeder werden mit dem Problem allein gelassen Reform des Seehandelsrechts Was wird aus dem Kapitän? Rescuing and life-saving applicances Part Part Risikofaktor Mensch Rolle rückwärts mit der Flagge Schifffahrt hängt am Tropf der Banken Schrille Töne, scharfe Kameras und sichere Rückzugsräume Sichere Arbeitsbedingungen beim Sichern von Containern an Deck Somalias Piraten wirtschaftliche und soziale Hintergründe Sprache und Kommunikation in der Schifffahrt Stabile Bilanzen der Banken Finanzierungssorgen der Reedereien Status quo of German and international ship financing Streitfall Tonnagesteuer Stürmische Zeiten für das Maritime Bündnis Technische und ökonomische Aspekte des Slow Steaming Technisierung auf der Schiffsbrücke The Japanese natural disaster and its consequences Tonnage taxation for cable layers, research and crane vessels Transport von Erzen und Erzkonzentraten Transporte von Windkraftanlagen auf deutschen Seeschifffahrtsstraßen Überraschende französisch-türkische Allianz Unterschiedsbetrag und stille Beteiligung Vorbereitet für den Ernstfall Wertaufholungsrücklage mindert nicht den Unterschiedsbetrag Wettbewerb belebt das Geschäft Wie vermeiden wir den maritimen Verkehrsinfarkt? Zwischenerwerb von Schiffen logistik Afrika lässt Projektlogistiker hoffen Alle konkurrieren um Container Alle Zulieferer in einen Container Asien hat die Nase vorn Auto-Logistiker schlagen Alarm Container-Carrier aus der zweiten Reihe holen auf Container-Korridor Mittelelbe braucht noch Zeit Containerbahn ICF ist aufgeteilt Containersicherheit muss verbessert werden Der Weg zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten Developments in the transportation of refrigerated cargoes in ships Fruchthandel macht Reefer-Operateuren Hoffnung Industrie offen für Verlagerung von Transporten Kühlschränke werden jetzt»shortsea«geliefert Logistics industry gathers in Hamburg Logistik-News Logistik-Outsourcing nimmt noch zu Mehr frische Ware im Seecontainer Projektverkehre verzweigen sich immer weiter Seeverlader wollen Alternativen Tchibo übt mit intelligenten Containern Häfen & Wasserstrassen»greenports«-Strategie der bremischen Häfen Anpassung der Binnenentwässerung durch Nutzung regenerativer Energien Brückenbau Veddeler Wasserkreuz Containerterminalplanung Das Ende einer Prozesslücke Datenbankgestützte Überwachung und Abrechnung von Laderaumsaugbaggern Feederverkehre Feederverkehr mit dem Ostseeraum Hafen Hamburg mehr Freiraum schaffen Hafen Hamburg weiter auf Wachstumskurs HTG-Fachausschüsse und Arbeitskreise Jahresberichte HTG-Info und Kalender , , , , , , , , , , , HTG-Kongress 2011 Neue Herausforderungen durch Energiewende Kritische Propellerdrehzahl bei Hafenmanövern als Basis zur Bemessung von Sohlsicherungen Masterplan Straßenverkehr für den Hamburger Hafen Praktische Umsetzung des Generalplans Küstenschutz Schleusen in Bremen und Bremerhaven Streitpunkt Wasserstraßenreform Umweltschutz Reduction of emissions from cruise ships in ports perspectives from Hamburg VERFASSERVERZEICHNIS Aasland, Michael DNV introduces new Benchmark-Service (Ko-Autor: Full, Günter) Ackermann, Günter Elektrische Antriebsanlagen und Schiffsbordnetze Appel, Bernd Offshore-Windparks eine anspruchsvolle technische Herausforderung Arndt, Eckhardt-Herbert»35 Jahre in der Schifffahrt das waren auch mindestens acht Krisen Erstes Los mit Riesen-Rotorblättern abgewickelt (Hafen Brunsbüttel) Hafen Hamburg mehr Freiraum schaffen Asmussen, Bonnik DNV takes a look into the crystal ball Assheuer, Stephan Risikofaktor Mensch (Ko-Autoren: Baldauf, Michael; Ghirxi, Kevin) HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011

7 Baldauf, Michael Risikofaktor Mensch (Ko-Autoren: Assheuer, Stephan; Ghirxi, Kevin) Vorbereitet für den Ernstfall (Ko-Autorin: Nolte-Schuster, Birgit) Bargen, Uwe von»greenports-strategie der bremischen Häfen (Ko-Autor: Woltering, Stefan) Bartlett, Paul Gas-powered propulsion reaches a watershed Baumhauer, Michael Projektbegleitende Dispute Resolution im maritimen Anlagenbau vom Baur, Michael A challenge for the shipping industry Boombranche Offshore-Wind optimistischer Realismus ist angesagt! »Es war ein langer Weg, der sich gelohnt hat«(interview mit Jochen Deerberg) (Ko-Autor: Späth, Nikos) Europe geared to remain top maritime innovator Finanzierung und Innovation sind die Schlüssel zum Erfolg »Good and economical products will find their market«(interview mit Alexander Nürnberg; Ko-Autor: Späth, Nikos)... China Special »Konfuzius gegen Abendland« Maritimer Sommertreff in Kiel Offshore Patrol Vessels key tools to manage the Exclusive Economic Zone Rules to protect the environment driver for economical solutions? Schatztruhe Meeresboden Status of Ballast Water Treatment systems... China Special Nor-Shipping 2011 more popular than ever Bergmann, Andre Nordic Yards presents new»heavy Installer« Bertram, Volker Aspects of selecting the appropriate CAD CFD software (Ko-Autor: Couser, Patrick) IT-Trends in Schiffbau und Schifffahrt Powerful tool that saves time and money (Ko-Autor: Köhlmoos, Axel) Bieler, Georg Dynamische Modellierung von Schiffsklimaanlagen Bielke, Peter Neue Lotsenversetzboote für die Kieler Förde und Lübecker Bucht (Ko-Autor: Joecks, Michael) Bioch, Ernst-jan German tonnage taxation in international competition (Ko-Autoren: Haviaras, Loucas A.; Huat, Lim Peng; Laub, Detlef) Tonnage taxation for cable layers, research and crane vessels (Ko-Autor: Laub, Detlef) Bode, Wolfgang Datenbankgestützte Überwachung und Abrechnung von Laderaumsaugbaggern (Ko-Autoren: Jonas, Christian; Martensen, Claudia; Voigt, Jörg) Bravermann, Petro Enhancing the Rule 10 compliance by automated T.S.S. monitoring via AIS (Ko-Autoren: Mueller, Reinhard; Thiel, Mirko) HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011 Breitzmann, Karl-Heinz Feederverkehr mit dem Ostseeraum Brudereck, Lena Kritische Propellerdrehzal bei Hafenmanövern als Basis zur Bemessung bvon Sohlsicherungen (Ko-Autoren: Römisch, Klaus; Schmidt, Eckhard) Burgess, Nick The Japanese natural disaster and its consequences Couser, Patrick Numerical hull series for calm water and sea-keeping (Ko-Autoren: Harries, Stefan; Tillig, Fabian) Dattelzweig, Dieter»Ausbau der Hafenhinterlandverkehre ist von allergrößter Bedeutung« Diestel, Hans-Hermann Sprache und Kommunikation in der Schifffahrt Dobert, Jürgen Erck Rickmers räumt sein Auftragsbuch auf Schifffahrt hängt am Tropf der Banken Nordcapital: 18 Prozent Nachschuss für halbfertige Schiffe Eckardt, Christian»Aida Sol«nimmt Fahrt auf »Alexander von Humboldt II«geht in Fahrt Greenpeace stellt neuen»regenbogenkrieger«in Dienst Lloyd Werft schließt Umbauarbeiten an»mein Schiff 2«ab Modernste Technik für wachsende Ansprüche TUI Cruises bestellt»mein Schiff 3«in Finnland Umbau der»combi Dock IV«zum Offshore Construction Vessel Enderle, Bettina Kommt der Emissionshandel für die Schifffahrt? (Ko-Autorin: Erler, Nora) Neue MARPOL-Anforderungen für Schiffsemissionen (Ko-Autorin: Erler, Nora) Engel, Daniel Korrosionsschutz bei Wind und Wellen Erler, Nora Kommt der Emissionshandel für die Schifffahrt? (Ko-Autorin: Enderle, Bettina) Neue MARPOL-Anforderungen für Schiffsemissionen (Ko-Autorin: Enderle, Bettina) von Ferber, Karl-Georg Leere Versprechen (Ko-Autor: Strate, Gerhard) Fischer, Christian Die maritimen Kompetenzen der deutschen wehrtechnischen Industrie Frantzioch, Fritz Reform des Seehandelsrechts Was wird aus dem Kapitän? Freitag, Caroline Veddeler Wasserkreuz (Ko-Autor: Vater, Christoph) Full, Günter 42. boot Düsseldorf Jahre H. Vogemann Tradition, Zuverlässigkeit und Kompetenz A changing industry requires an appropriate response (Part 1)

8 Part Interview mit Michael Aaslan Notschlepper»Nordic«für die Nordsee Providing the shipping industry with focused solutions SMM Istanbul Garrelmann, Hermann»Viking Prestige«mit diesel-elektrischem Antrieb Ghirxi, Kevin Risikofaktor Mensch (Ko-Autoren: Assheuer, Stephan; Baldauf, Michael) Götsch, Wolfgang Chinesische Alleskönner Grammann, Henning Why life cycle considerations have to go beyond known boundaries Grammerstorf, Helge Glancing at the Cruise Industry (Ko-Autorin: Schmenner, Miriam) Increasing passenger capacity of cruise vessels (Ko-Autorin: Schmenner, Miriam) Günzl, Tobias Containerterminalplanung Harries, Stefan Numerical hull series for calm water and sea-keeping (Ko-Autoren: Couser, Patrick; Tillig, Fabian) Hasche, Christoph Claims handling for cruise ship operators Haviaras, Loucas A. German tonnage taxation in international competition (Ko-Autoren: Bioch, Ernst-jan; Huat, Lim Peng; Laub, Detlef) Hertwig, Martina Der Reeder als Fondsmanager? Heymann, Lars Streitfall Tonnagesteuer Hildebrandt, Meike Reduction of emissions from cruise ships in ports perspectives from Hamburg (Ko-Autor: Reincke, Heinrich) Hinrichs, Ralf Die Schifffahrt ist umweltbewusst Die Zukunft liegt in der Spezialisierung Zukunft auf hoher See Zwischen Krise und Wachstum Hlawaty, Andreas Der Weg zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (Ko-Autor: Kohnen, Tim) Hochhaus, Karl-Heinz Energieeffiziente Klimatisierung von Schiffen IT-Lösungen für die Schifffahrt Schiffsantriebsanlagen der Zukunft Schiffselektrotechnik und Hilfssysteme ein Überblick STG-Fachausschuss-Sitzung im Marinearsenal Wilhelmshaven Hollmann, Michael Afrika lässt Projektlogistiker hoffen Alle konkurrieren um Container Alle Zulieferer in einem Container Asien hat die Nase vorn Autologistiker schlagen Alarm Branche hält Ausbauziele für zu ambitioniert Chartermarkt kriegt die Kurve Containerbahn ICF ist aufgeteilt Container-Carrier aus der zweiten Reihe holen auf Container-Korridor Mittelelbe braucht noch Zeit Containersicherheit muss verbessert werden Containerverkehr flaut wieder ab Die Baisse greift um sich Fruchthandel macht Reefer-Operateuren Hoffnung Große Schiffe verlieren am stärksten Industrie offen für Verlagerung von Transporten Interview mit Dr. Niels Hartmann Kapazitätseinschnitte rücken in den Fokus »Kapitalbasis muss weiter ausgebaut werden«(interview mit Ralf Friedrichs) Kühlschränke werden jetzt»shortsea«geliefert Logistik ist für Windanlagenhersteller Kernkompetenz... Sonderteil BalticFuture Logistik-Outsourcing nimmt noch zu Mehr frische Ware im Seecontainer Mit Schwung ins neue Jahr Nach sechs Wochen alle Einbußen wettgemacht Offshore-Verlader tüfteln an Lösungen... Sonderteil BalticFuture Projektverkehre verzweigen sich immer weiter Raten steigen trotz Unsicherheit Reeder kriegen Überkapazitäten nicht in den Griff Relets drücken auf den Markt Seeverlader wollen Alternativen Tchibo übt mit intelligenten Containern Tonnagenachfrage springt wieder an Zeitbefrachter greifen wieder zu Huat, Lim Peng German tonnage taxation in international competition (Ko-Autoren: Bioch, Ernst-jan; Haviaras, Loucas A.; Laub, Detlef) Jacobsen, Katja New side wave generator in HSVA s towing tank Jahn, Carlos Flottenmanagement-System für Reedereien (Ko-Autoren: John, Ole; Münsterberg, Torsten) Jeffery, Nick Building new or refitting: footprints compared No signs of recession in Monaco Super yachts»made in Germany« Jenisch, Uwe Probleme bewaffneter Sicherheitsdienste auf Handelsschiffen Joecks, Michael Neue Lotsenversetzboote für die Kieler Förde und Lübecker Bucht (Ko-Autor: Bielke, Peter) John, Ole Flottenmanagement-System für Reedereien (Ko-Autoren: Jahn, Carlos; Münsterberg, Torsten) Jonas, Christian Datenbankgestützte Überwachung und Abrechnung von Laderaumsaugbaggern (Ko-Autoren: Bode, Wolfgang; Martensen, Claudia; Voigt, Jörg) Kapelski, Rainer Das Ende einer Prozesslücke Kersandt, Diethard Der Zusammenhang von persönlichem Fehlverhalten mit Systemursachen, Teil Teil HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011

9 Kiefer, Thomas Chinas Häfen Tore zur Welt Japan-Krise verunsichert die Schifffahrt Korea meldet sich zurück Köhlmoos, Axel Powerful tool that saves time and money (Ko-Autor: Bertram, Volker) Kohnen, Tim Der Weg zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (Ko-Autor: Hlawaty, Andreas) Kraft, Uwe Bericht über die IMO-sitzung DSC Einstufung und Beförderung radioaktiver Stoffe Sichere Arbeitsbedingugnen beim Sichern von Containern an Deck Transport von Erzen und Erzkonzentraten Krause, Klaus Peter»Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel durch CO Krebs, Hauke Praktische Umsetzung des Generalplans Küstenschutz (Ko-Autoren: Scholz, Anne; Spekker, Heiko) Schleusen in Bremen und Bremerhaven (Ko-Autoren: Scholz, Anne; Wellbrock, Ingo) Kringel, Volker Machbarkeitsstudie für einen Vossnack- Zylindertanker Kühn, Manuel Beschäftigung, Auftragslage und Perspektiven im deutschen Schiffbau Lammerskötter, Dirk Alternatives in ship financing Laub, Detlef German tonnage taxation in international competition (Ko-Autoren: Bioch, Ernst-jan; Haviaras, Loucas A.; Huat, Lim Peng ) Tonnage taxation for cable layers, research and crane vessels (Ko-Autor: Bioch, Ernst-jan) Lie, Lijuan Status and trends of development of China s shipbuildiung industry... China Special Limbrunner, Manfred Shipping without emissions, possible with the application of fuel cells Lüken, Reinhard Emissions from ships and OECD statements from CESA...Supp Lundt, Werner German shipbuilding based on technological top products...supp Spezialschiffbau in Deutschland Technologische Spitzenprodukte sind die Zukunft des deutschen Schiffbaus March, Johannes Sicherung des Standorts Hamburg als Welthafen Marquardt, Michaela The ballast water treatment system OPS Martensen, Claudia Datenbankgestützte Überwachung und Abrechnung von Laderaumsaugbaggern (Ko-Autoren: Bode, Wolfgang; Jonas, Christian; Voigt, Jörg) Menze, André Stabile Bilanzen der Banken Finanzierungssorgen der Reedereien HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011 Meyer, Jens»Bewährungsprobe bestanden «(Interview mit Joachim Köhn) BSH will Schifffahrt sicherer, umweltfreundlicher und effizienter machen Gegen Piraterie gibt es kein Patentrezept Gemeinsam mehr erreichen Kampfpreise im Kreuzfahrtschiffbau? Maritime Branche auf gemeinsamen Kurs Hamburgs neuer»bahnhof der Giganten« Visionen für völlig neuen Schiffsantriebe nötig Morais, Denis Driving the adoption of cutting edge technology in shipbuilding (Ko-Autoren: Waldie, Mark; Larkins, Darren) Mueller, Oliver P. Umbau auf der MWB-Werft Bremerhaven Mueller, Reinhard Enhancing the Rule 10 compliance by automated T.S.S. monitoring via AIS (Ko-Autoren: Bravermann, Petro; Thiel, Mirko) Münsterberg, Torsten Flottenmanagement-System für Reedereien (Ko-Autoren: Jahn, Carlos; John, Ole) Nagel, Ralf Mittelstand reagiert flexibel auf die Anforderungen der Krise Naulin, Marie Anpassung der Binnenentwässerung durch Nutzung regenerativer Energien (Ko-Autor: Albers, Thorsten Nienaber, Klaus A new generation of Arctic shipping Contracts for special ships wanted...supp Family Resort Ship»Disney Dream« Ferry shipping recovery on high level Fischereiforschungsschiff»Clupea« Large Resort Cruise Ship»Allure of the Seas« Nor-Shipping Vorerst letzt Containerschiffe von deutschen Werften Nolte-Schuster, Birgit»Der Fortbestand der deutschen Flagge ist gefährdet«(interview mit Claus-Peter Offen) Rolle rückwärts mit der Flagge Stürmische Zeiten für das Maritime Bündnis Vorbereitet für den Ernstfall (Ko-Autor: Baldauf, Michael) »We do not endorse the use of privately contracted armed security personnel«(interview wmit Efthimios Mitropoulos) Oehlerking, Friedrich Neue Herausforderungen durch Energiewende Oltmann, Peter Zigzag is not enough The valuation of the manoeuvring behaviour of ships Pardo, John An unusual Transatlantic maiden voyage Pfaff, Manfred Strömungsmechnische Grundlagen zum Widerstand von Schiffen (Ko-Autorin: Pfaff, Ramona) Pospiech, Peter Tradition und moderne Technik Wettbewerb belebt das Geschäft

10 Rathmann, Michael Ceterum censeo Achtung Schmeißfliegen! Braucht die Schifffahrt Roland Berger? »Der rettende Prinz ist noch nicht in Sicht« Ist Maersk die Containerschifffahrt? Positiv aufgefallen: Schiffsbetriebskosten- Studie Was soll man dazu noch sagen? Neue Hubs für Megacarrier neue Chancen für Feeder Rauert, Thomas Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit Zypern vor Ratifizierung Reincke, Heinrich Reduction of emissions from cruise ships in ports perspectives from Hamburg (Ko-Autorin: Hildebrandt, Meike) Reise, Sönke Technische und ökonomische Aspekte des Slow Steaming (Ko-Autor: Schneider, Henryk) Reuß, Hans-Jürgen Automobil und Motorschiff haben dieselben Wurzeln Brennstoffzellen vor dem Aus? Daimler und Rolls-Royce streben Mehrheit an der Tognum AG an Der Wettlauf um den wirtschaftlichsten Schiffsantrieb mit Erdgas Die Antriebsanlage der»rainbow Warrior III« Die Technik der Zweitakt-Wechselmotoren von MAN Diesel & Turbo Entwürfe und Antriebe für Spezialschiffe und neueste Container-Feeder Gas als alternativer Kraftstoff und bestmögliche Nutzung der Primärenergie Gasversorgungsanlage für die Zweitakt- Wechselmotoren von MAN Diesel & Turbo Hybridantriebe von Siemens für italienische Küstenwache IPS-Antrieb für schnelle Arbeitsboote Marine Diesel and Gas Engine Survey Neue Pods für neue Kreuzfahrtschiffe von NCL Neue Langhub-Zweitaktmotoren von Wärtsilä und MAN Diesel & Turbo Neue Zweitakt-Motoren mit längerem Hub angekündigt Neuheiten von der SMM 2010 in Hamburg eine Nachlese Nur ein O-Ring Sulzer-Viertakter als Recon-Motoren Turboladerschaltung bietet Dieselmotoren zwei optimale Betriebspunkte Wärtsilä bietet 450 Mio. für Hamworthy Zweitakt-Motorenprogramm ganz auf Gas eingestellt Rindfleisch, Stefan Status quo of German and international ship financing Robinson, David Monaco Yacht Show Preview Super yacht market making a comeback Super yacht»oscar«for»eclipse« Römisch, Klaus Kritische Propellerdrehzahl bei Hafenmanövern als Basis zur Bemessung von Sohlsicherungen (Ko-Autoren: Brudereck, Lena; Schmidt, Eckhard) Rütten, Horst Piratenabwehr Die Wahl der Waffen und Formulare Sames, Pierre C. Energy efficiency as key challende for container vessel design... China Special Schlegel, Hauke V. Deutsche Schiffbau-Zulieferindustrie weiter weltweit führend Schmenner, Miriam Glancing at the Cruise Industry (Ko-Autor: Grammerstorf, Helge) Increasing passenger capacity of cruise vessels (Ko-Autor: Grammerstorf, Helge)) Schmidt, Armin Deutsche Marine-Schiffbauindustrie Schmidt, Eckhard Kritische Propellerdrehzal bei Hafenmanövern als Basis zur Bemessung von Sohlsicherungen (Ko-Autoren: Brudereck, Lena; Römisch, Klaus Schnabel, Christian STG-Reise nach Singapur (Ko-Autoren: Sehmisch, Robert; Wilcke, Timo) Schneider, Henryk Technische und ökonomische Aspekte des Slow Steaming (Ko-Autor: Reise, Sönke) Scholz, Anne Praktische Umsetzung des Generalplans Küstenschutz (Ko-Autoren: Krebs, Hauke; Spekker, Heiko) Schleusen in Bremen und Bremerhaven (Ko-Autoren: Krebs, Hauke; Wellbrock, Ingo) Schwindt, Michael Rescuing and life-saving appliances, Part Part Part Sehmisch, Robert STG-Reise nach Singapur (Ko-Autoren: Schnabel, Christian; Wilcke, Timo) Seidel, Dietmar Transporte von Windkraftanlagen auf deutschen Seeschifffahrtsstraßen Späth, Nikos Bilanz der deutsche Seehäfen »Die deutsche Hafenwirtschaft ist und bleibt Qualitätsführer im Hinterland«(Interview mit Klaus Heitmann) »Eine Schiffsbeteiligung bleibt eine attraktive Investition«(Interview mit Nikolaus H. Schües) »Es war ein langer Weg, der sich gelohnt hat«(interview mit Jochen Deerberg) (Ko-Autor: vom Baur, Michael) Going East »Good and economical products will find their market«(interview mit Alexander Nürnberg; Ko-Autor: vom Baur, Michael)... China Special Grüne Welle Hoffnungsschimmer für Werften... Sonderteil BalticFuture Leinen los für die 29. Schiffahrtsregatta HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang 2011

11 Maersk bewegt die Märkte Nichts wird mehr wie es einmal war Offshore-Umschlag zieht an... Sonderteil BalticFuture »Ohne Wasser geht es nicht mehr«(interview mit Rudy Mack) Politik und Peanuts Rückenwind für Kongressmesse BalticFuture in Rostock (Ko-Autor: vom Baur, Michael) Ruf nach Vater Staat Sicher ist sicher Tierisches Fehlverhalten Überraschende französisch-türkische Allianz »Vollzugsdefizit«auf hoher See Zwischen Zuversicht und Skepsis Spekker, Heiko Praktische Umsetzung des Generalplans Küstenschutz (Ko-Autoren: Krebs, Hauke; Scholz, Anne; ) Strate, Gerhard Leere Versprechen (Ko-Autor: von Ferber, Karl-Georg) Strohschneider, Stefan Technisierung auf der Schiffsbrücke (Ko-Autoren: Brüggemann, Ulrike; Klemp, Kerstin) Thiel, Mirko Enhancing the Rule 10 compliance by automated T.S.S. monitoring via AIS (Ko-Autoren: Bravermann, Petro; Mueller, Reinhard) Tillig, Fabian Numerical hull series for calm water and sea-keeping (Ko-Autoren: Couser, Patrick; Harries, Stefan) Vater, Christoph Veddeler Wasserkreuz (Ko-Autorin: Freitag, Caroline) Voigt, Jörg Datenbankgestützte Überwachung und Abrechnung von Laderaumsaugbaggern (Ko-Autoren: Bode, Wolfgang; Jonas, Christian; Martensen, Claudia) Voß, Klaus 183 Tage im Leben eines Seemanns oder: Wer ist mein Arbeitgeber? Außenprüfung bei vollbeendeter Schifffahrtsgesellschaft Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brède et de Montesquieu und die Tonnagesteuer Der Befrachter zwischen Bereederung und Ausrüstung im In- und Ausland Der Durchgriff im Steuerrecht Die steuerrechtliche Behandlung des Untervertriebs Fremdwährungsverbindlichkeiten und Unterschiedsbetrag »Historischer«Unterschiedsbetrag und seine Besteuerung Meistbegünstigungsprinzip bei der Gewerbesteueranrechnung Unterschiedsbetrag und stille Beteiligung Wertaufholungsrücklage mindert nicht den Unterschiedsbetrag Zwischenerwerb von Schiffen Weber, Lutz»Wettbewerbsnachteil wird einfach zu groß« Wehrmann, Anne-Katrin Alpin trifft maritim Das neue Lieblingskind der Bundesregierung »Die See ist die größte Herausforderung«(Interview mit Rudolf Stahl) »Einmal gemachte Fehler nicht ein zweites Mal machen« »Innovation«soll Lücke bei den Offshore- Errichterschiffen verkleinern Kabel für den Offshore-Strom Offshore-Fachtagung»Capp Husum«feiert Premiere Partner der Energiewende diskutieren Zukunft der Offshore-Windenergie Rekordbesucherzahl auf der WAB-Konferenz Rückenwind für Offshore-Windkraft Streitpunkt Wasserstraßenreform Viel Lärm um den Rammschall Wellbrock, Ingo Schleusen in Bremen und Bremerhaven (Ko-Autoren: Krebs, Hauke; Scholz, Anne) Westermann, Sascha Masterplan Straßenverkehr für den Hamburger Hafen Wiebers, Carsten Finanzierungsmodelle für die maritime Industrie Wiese, Eigel Beginnt ein ziviles Wettrüsten auf See? Benins Küste neuer Piraten-Hotspot Building super yachts is a very demanding large-scale task«(interview mit Werner Lundt, VSM) Piraten werden aggressiver nicht nur vor Somalia Reeder werden mit Piraterie-Problem allein gelassen Schrille Töne, scharfe Kameras und sichere Rückzugsräume Somalias Piraten wirtschaftliche und soziale Hintergründe »Standardization in yacht building is limited«(interview mit Claus-Ehlert Meyer, DBSV) Zweite Fachkonferenz MS&D in Hamburg Wieseler, Karina Hamburg weiter auf Wachstumskurs Heavy Lift and Offshore Crane Simulator Wilcke, Timo STG-Reise nach Singapur (Ko-Autoren: Schnabel, Christian; Sehmisch, Robert; ) Winter, Lorenz Erst mit halber Kraft voraus Witthöft, Hans Jürgen Auf zu neuen Ufern Innovation und Tradition (Schottel, 90 Jahre) HANSA International Maritime Journal 148. Jahrgang

12

Herzlich Willkommen. im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer

Herzlich Willkommen. im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer Herzlich Willkommen im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer Donnerstag, 9. Oktober 2014 Bernhard Bramlage, Landrat des Landkreises Leer Leeraner Grußworte Donnerstag, 9. Oktober 2014 Martin von Ivernois,

Mehr

Containerschiffahrt Prognosen + Entwicklung Heilbronn, 13. Juli 2010. von Thorsten Kröger NYK Line (Deutschland) GmbH, Hamburg

Containerschiffahrt Prognosen + Entwicklung Heilbronn, 13. Juli 2010. von Thorsten Kröger NYK Line (Deutschland) GmbH, Hamburg Heilbronn, 13. Juli 2010 von Thorsten Kröger NYK Line (Deutschland) GmbH, Hamburg Agenda Das Krisenjahr 2009 in der Containerschiffahrt Die Konsolidierung sowie Neuausrichtung (2010) Slow Steaming Capacity

Mehr

Internationale Zukunftsszenarien der Schifffahrt und des Schiffbaus bis 2030

Internationale Zukunftsszenarien der Schifffahrt und des Schiffbaus bis 2030 Internationale Zukunftsszenarien der Schifffahrt und des Schiffbaus bis 2030 06. Zukunftskonferenz der Maritimen Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns Rostock, 18. und 19. November 2014 Working together for

Mehr

Workshop Methanschlupf bei LNG-Motoren und in der Kette (ab dem Terminal) 16. Dezember 2013 Herzlich Willkommen im Maritimen Kompetenzzentrum

Workshop Methanschlupf bei LNG-Motoren und in der Kette (ab dem Terminal) 16. Dezember 2013 Herzlich Willkommen im Maritimen Kompetenzzentrum Herzlich Willkommen im Maritimen Kompetenzzentrum PROGRAMM 13.00 Uhr Empfang 13.30 Uhr Begrüßung und Status quo der LNG-Initiative Nordwest, Katja Baumann (MARIKO GmbH) 13.45 Uhr Einführung in die Themenstellung,

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison 2) The influence of Carsharing towards other mobility

Mehr

Steuersysteme für Schifffahrtsunternehmen an ausgewählten Standorten: Was bieten Zypern, die Niederlande, Singapur & Co.?

Steuersysteme für Schifffahrtsunternehmen an ausgewählten Standorten: Was bieten Zypern, die Niederlande, Singapur & Co.? Steuersysteme für Schifffahrtsunternehmen an ausgewählten Standorten: Was bieten Zypern, die Niederlande, Singapur & Co.? 15. Hansa-Forum Schiffsfinanzierung 17. November 2011 RA/StB Lars Heymann PKF FASSELT

Mehr

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region in million Euro International trading metropolis Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region 8. Foreign trade

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison (MA/BA) 2) The influence of Carsharing towards other

Mehr

Herausfordernde Zeiten für die Hubs

Herausfordernde Zeiten für die Hubs Herausfordernde Zeiten für die Hubs - DVZ Herausfordernde Zeiten für die Hubs Auch der Hamburger Hafenwird weiter wachsen. Ab 2015 dürfte die Dynamik sogar wieder zunehmen (siehe Grafik). (Foto: Aufwind-

Mehr

SAVE THE DATE 2. BREMER KONFERENZ ZUM MARITIMEN RECHT

SAVE THE DATE 2. BREMER KONFERENZ ZUM MARITIMEN RECHT SAVE THE DATE 2. BREMER KONFERENZ ZUM MARITIMEN RECHT HAUS SCHÜTTING BREMEN AM 28. UND 29. NOVEMBER 2013 [AM MARKT 13. 28195 BREMEN] 2. BREMER KONFERENZ ZUM MARITIMEN RECHT Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

DKE Jahrestagung Frankfurt, 4. Dezember 2000

DKE Jahrestagung Frankfurt, 4. Dezember 2000 Bettina Drehmann Brennstoffzellen Fuel Cell Applications DaimlerChrysler Necar 4 205 kw Transit Buses 100 Watt System Ford P2000 250 kw Stationary Power Plant 1 kw System Forces driving Fuel Cells Environmental

Mehr

The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity

The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity www.volker-quaschning.de The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin ECO Summit ECO14 3. June 2014 Berlin Crossroads to

Mehr

Die maritime Wirtschaft: Für ganz Deutschland wichtig! Dr. Bernhard Brons Vizepräsident der IHK für Ostfriesland und Papenburg

Die maritime Wirtschaft: Für ganz Deutschland wichtig! Dr. Bernhard Brons Vizepräsident der IHK für Ostfriesland und Papenburg Die maritime Wirtschaft: Für ganz Deutschland wichtig! Dr. Bernhard Brons Vizepräsident der IHK für Ostfriesland und Papenburg Vita Dr. Bernhard Brons geb. 09.02.1958 in Emden Abitur am Gymnasium für Jungen

Mehr

KURZEXPOSÉ KÖNIG & CIE. MT»KING DAVID«DIE ERFOLGSTORY GEHT WEITER

KURZEXPOSÉ KÖNIG & CIE. MT»KING DAVID«DIE ERFOLGSTORY GEHT WEITER KURZEXPOSÉ MT»KING DAVID«DIE ERFOLGSTORY GEHT WEITER Warum Öl? Entwicklung des weltweiten Energieverbrauchs in Mio. t 2003 2010 2030 Erdöl 3.875 4.307 5.775 Erdgas 2.244 2.708 4.125 Kohle 2.583 2.769 3.597

Mehr

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine 1/18 Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine Supported by the Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Speaker Details 2/18 Jan Müller Works at Institute of Solar Energy

Mehr

LNG HYBRID Barge. You rejust a fewstepsawayfroma greenerfuture!

LNG HYBRID Barge. You rejust a fewstepsawayfroma greenerfuture! LNG HYBRID Barge You rejust a fewstepsawayfroma greenerfuture! Agenda 1. Vorstellung Becker Marine Systems 2. Technisches Konzept der LNG HYBRID Barge 3. Infrastrukturmaßnahmen am Terminal 4. Aktivitäten

Mehr

Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte

Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte Insight 2013, Nürnberg November 2013 Jens Donig, Dr. Martin Künzle Agenda 01 Einleitung 02 Model-based ALM 03 Demo 04 Lernende Plattform November 2013 Jens

Mehr

- A Member of the VEKA Group -

- A Member of the VEKA Group - - A Member of the VEKA Group - - A Member of the VEKA Group - Über uns Green Tank Logistics GmbH Green Tank Logistics GmbH ist 100%-ige Tochter der VEKA Group Seit der Übernahme in 2011 wurde ein komplett

Mehr

PKF maritime. Treffen zum Jahresauftakt

PKF maritime. Treffen zum Jahresauftakt PKF maritime Treffen zum Jahresauftakt Einladung Zu unserer Veranstaltung am Donnerstag, den 17. Januar 2013 im Hotel Hafen Hamburg um 15:00 Uhr, möchten wir Sie und Ihre Mitarbeiter herzlich einladen.

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Programme der EZ -- ein Zwischenstand

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Programme der EZ -- ein Zwischenstand Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Programme der EZ -- ein Zwischenstand Climate Policy Capacity Building Seminar Kiew 07.10.04 Klaus Gihr Senior Project Manager Europe Department Was sind unsere

Mehr

Global Marine Trends 2030

Global Marine Trends 2030 Introduction Scenarios and Drivers Scenarios Business as usual Clear economic growth No single trade power dominates Increased co-operation A bit more growth Accelerated globalisation Weaker global institutions

Mehr

Industrie 4.0 Predictive Maintenance. Kay Jeschke SAP Deutschland AG & Co. KG., Februar, 2014

Industrie 4.0 Predictive Maintenance. Kay Jeschke SAP Deutschland AG & Co. KG., Februar, 2014 Industrie 4.0 Predictive Maintenance Kay Jeschke SAP Deutschland AG & Co. KG., Februar, 2014 Anwendungsfälle Industrie 4.0 Digitales Objektgedächtnis Adaptive Logistik Responsive Manufacturing Intelligenter

Mehr

Presse Information. Effizienz und Sicherheit im Fokus. INTERSCHALT auf der SMM 2014: Halle B6, Stand 307

Presse Information. Effizienz und Sicherheit im Fokus. INTERSCHALT auf der SMM 2014: Halle B6, Stand 307 auf der SMM 2014: Halle B6, Stand 307 Effizienz und Sicherheit im Fokus Vessel Monitoring Bluetracker Stauplanungsopitimierung StowMan [s ] Neuer Performance Standard VDR G4 [e] Schenefeld, 22. Juli 2014,

Mehr

NMMT. Nationaler Masterplan Maritime Technologien. Workshop intelligente unterwassersysteme Rostock, 8. august 2014. BALance Technology Consulting

NMMT. Nationaler Masterplan Maritime Technologien. Workshop intelligente unterwassersysteme Rostock, 8. august 2014. BALance Technology Consulting NMMT Nationaler Masterplan Maritime Technologien Workshop intelligente unterwassersysteme Rostock, 8. august 2014 Michael Jarowinsky Der NMMT ist ein zentrales Instrument der maritimen Koordinierung in

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

Energieeffizienz im internationalen Vergleich

Energieeffizienz im internationalen Vergleich Energieeffizienz im internationalen Vergleich Miranda A. Schreurs Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin Carbon Dioxide Emissions

Mehr

Communications & Networking Accessories

Communications & Networking Accessories 3Com10 Mbit (Combo) 3Com world leading in network technologies is a strategic partner of Fujitsu Siemens Computers. Therefore it is possible for Fujitsu Siemens Computers to offer the very latest in mobile

Mehr

Lessons learned VC Investment Erfahrungen

Lessons learned VC Investment Erfahrungen Lessons learned VC Investment Erfahrungen Venture Capital Club München, 24.10.2007 Bernd Seibel General Partner Agenda Key TVM Capital information Investorenkreis Gesellschafterkreis Investment Konditionen

Mehr

LNG. Informationsveranstaltung Elbe-Forum. Jan Tellkamp Brunsbüttel, 23. Oktober 2012

LNG. Informationsveranstaltung Elbe-Forum. Jan Tellkamp Brunsbüttel, 23. Oktober 2012 Informationsveranstaltung Elbe-Forum Jan Tellkamp More than 140 years of managing risk Det Norske Veritas (DNV) wurde 1864 in Norwegen als Stiftung gegründet Die Hauptaufgabe war und ist die Identifikation,

Mehr

Innovative Energy Systems

Innovative Energy Systems 1 st ABBY-Net Workshop on Natural Resource Management and Energy Systems under Changing Environmental Conditions Munich, Germany, 10-12 November 2011 Innovative Energy Systems Jürgen Karl Chair for Energy

Mehr

Entwicklung der Offshore--Windenergie Chancen und Risiken

Entwicklung der Offshore--Windenergie Chancen und Risiken Entwicklung der Offshore--Windenergie Chancen und Risiken - 1 - Nautischer Verein Bremerhaven Quelle: BWE - 2 - Nautischer Verein Bremerhaven Warum Offshore? www.windenergie-agentur.de Verfügbare Fläche

Mehr

Seeknöllchen für Ordnung auf hoher See

Seeknöllchen für Ordnung auf hoher See icherheit der deutschen Schifffahrt Seeknöllchen für Ordnung auf hoher See Die Reeder wollen, dass sie der Staat vor Piraten schützt. Doch das Innenministerium setzt am Horn von Afrika auf den Einsatz

Mehr

REINKE 16.5M ALU. Occasion of a aluminium sailing vessel. Sonderangebot einer Aluminium-Segelyacht

REINKE 16.5M ALU. Occasion of a aluminium sailing vessel. Sonderangebot einer Aluminium-Segelyacht Occasion of a aluminium sailing vessel Sonderangebot einer Aluminium-Segelyacht This sailing vessel was built in 2003 by BENJAMINS Emden, one of the most expirienced aluminium yacht yards in Germany. The

Mehr

Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud. Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration

Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud. Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration AGENDA Das Program der nächsten Minuten... 1 2 3 4 Was sind die derzeitigen Megatrends? Unified

Mehr

Simulation von Be- und Entladevorgängen im Schiffsentwurf

Simulation von Be- und Entladevorgängen im Schiffsentwurf Simulations Sprechtag, 08. November 2012 Simulation von Be- und Entladevorgängen im Schiffsentwurf Dirk Steinhauer Leiter des Simulationsteams Abteilung Forschung und Entwicklung steinhauer@fsg fsg-ship.de

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Liste der IBM Sprecher auf der CeBIT 2010

Liste der IBM Sprecher auf der CeBIT 2010 Sprecher Titel Themenpositionierung Verantwortlicher PR-Referent Smarter Cities Hans-Hermann Junge Leiter Smarter Cities Perspektiven und Lösungen für die Städte von morgen Cornelia Rauchenberger cornelia.rauchenberger@de.ibm.com

Mehr

Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ermöglicht die sektorenübergreifende Energiewende

Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ermöglicht die sektorenübergreifende Energiewende Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ermöglicht die sektorenübergreifende Energiewende H2Mobility Kongress Oliver Weinmann Vattenfall Europe Innovation GmbH 12. April 2016 Anteil Eerneuerbare Energien

Mehr

Herzlich Willkommen im Siemens Industriepark Karlsruhe

Herzlich Willkommen im Siemens Industriepark Karlsruhe Herzlich Willkommen im Siemens Industriepark Karlsruhe Manufacturing Karlsruhe, I IA SC MF-K siemens.com/answers Business Unit Sensors and Communications F. Rethfeldt, B. Völker, F. Kellenberger siemens.com/answers

Mehr

Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas

Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas Anzufordern unter: Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas München/Hamburg, 10. Februar 2012 Der Technologiekonzern The Linde Group und die

Mehr

Firefighting System on Container Vessels

Firefighting System on Container Vessels Firefighting System on Container Vessels Uwe-Peter Schieder Cargo fires Development of firefighting systems Analogy with fires in buildings Examples Firefighting options today Firefighting options tomorrow

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

Von der Globalisierung profitieren das Geschäftsmodell der HSH Nordbank. Hans Berger Business Lunch, HWWI 27. Februar 2008

Von der Globalisierung profitieren das Geschäftsmodell der HSH Nordbank. Hans Berger Business Lunch, HWWI 27. Februar 2008 Von der Globalisierung profitieren das Geschäftsmodell der HSH Nordbank Hans Berger Business Lunch, HWWI 27. Februar 2008 Geschäftsmodell fokussieren Wachstumschancen strategisch nutzen Banken in der Kritik

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Neue Umweltanforderungen und ihre Folgen am Beispiel SECA Nord- und Ostsee

Neue Umweltanforderungen und ihre Folgen am Beispiel SECA Nord- und Ostsee Neue Umweltanforderungen und ihre Folgen am Beispiel SECA Nord- und Ostsee 4. Hamburger Schifffahrtsdialog 08.06.2015 Jan-Hendrik Heikes Ernst Russ Shipbroker GmbH & Co. KG RUSSBROKER HAMBURG Zusammenschluß

Mehr

Applying Pléiades in the ASAP project HighSens

Applying Pléiades in the ASAP project HighSens Applying Pléiades in the ASAP project HighSens Highly versatile, new satellite Sensor applications for the Austrian market and International Development (Contract number: 833435) Dr. Eva Haas, GeoVille

Mehr

Produktvielfalt Variety of Products

Produktvielfalt Variety of Products Eine Qualitätsmarke der Barthelmess Group A quality brand from the Barthelmess Group Marke Brand Qualität Quality Produktvielfalt Variety of Products Fertigung Production BARCANA ist mehr als nur ein künstlicher

Mehr

Inputreferat Zentrale Ergebnisse der Branchenstudie Häfen und Logistik in Norddeutschland

Inputreferat Zentrale Ergebnisse der Branchenstudie Häfen und Logistik in Norddeutschland Inputreferat Zentrale Ergebnisse der Branchenstudie Häfen und Logistik in Norddeutschland Erstellt im Rahmen des Projekts: Struktureller Wandel und nachhaltige Modernisierung Perspektiven der Industriepolitik

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

Kreuzfahrtschiffsanläufe 2014

Kreuzfahrtschiffsanläufe 2014 Kreuzfahrtschiffsanläufe 2014 ANLAUF SCHIFF LP VON / NACH PW* Mo 05.05.2014 Fr 09.05.2014 Fr 09.05.2014 09:00-22:00 Marco Polo Cruise & Maritime Voyages So 11.05.2014 So 11.05.2014 Empress Pullmantur Cruises

Mehr

CDP. Klimawandel verhindern durch Transformation der Wirtschaft so geht s! CSC Jahrestagung 18. Januar 2013, KfW Frankfurt/Main

CDP. Klimawandel verhindern durch Transformation der Wirtschaft so geht s! CSC Jahrestagung 18. Januar 2013, KfW Frankfurt/Main Klimawandel verhindern durch Transformation der Wirtschaft so geht s! CSC Jahrestagung 18. Januar 2013, KfW Frankfurt/Main CDP Susan Dreyer Director, Head of Programs & Markets CDP DACH (Germany, Austria

Mehr

Hamburger Schifffahrt investiert in professionelles Treasury Management

Hamburger Schifffahrt investiert in professionelles Treasury Management Hamburger Schifffahrt investiert in professionelles Treasury Management Peter Döhle, E.R. Schiffahrt, Ernst Jacob und Lloyd Fonds haben sich für das integrierte Treasury System ITS der entschieden. Der

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Studienjahr 2016/2017 450 Unterrichtsstunden = 337,5 Zeitstunden 1. Term: 06. 10. September 2016 (Dienstag Samstag) Dienstag, 06. September 2016 09.15 17.30 Uhr 9 Unterrichtsstunden

Mehr

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel Damen A Einzel Damen A Einzel Gruppe 1 Schneele Nicola (3.) Deitersen Sandra (4.) Oellingrath Miriam (1.) Wagner Julia (2.) [1] 28710221 Schneele, Nicola, 1987, LK9 TS Senden, BTV 6:1/6:3 2:6/0:6 1:6/1:6

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

1. Norddeutscher Schiedsgerichtstag. Windenergie Dispute Resolution bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten

1. Norddeutscher Schiedsgerichtstag. Windenergie Dispute Resolution bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten 1. Norddeutscher Schiedsgerichtstag Windenergie Dispute Resolution bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten Karin Stellmacher Director General Legal Matters Vestas Central Europe Inhalt Über Vestas Märkte

Mehr

Gasmotoren in der maritimen Anwendung

Gasmotoren in der maritimen Anwendung Fachsymposium LNG 2014 Gasmotoren in der maritimen Anwendung Leo van der Burg, NHL Hogeschool/MARIKO GmbH two Wartsila LJX 1720 SR waterjets which are driven by two GE Energy LM2500 gas turbines Donnerstag,

Mehr

Urs Gribi, Geschäftsführer ABB Turbo Systems AG ABB Kurzporträt Futura-Anlass 18. September 2014 Energieeffizienz als Geschäftsmodell

Urs Gribi, Geschäftsführer ABB Turbo Systems AG ABB Kurzporträt Futura-Anlass 18. September 2014 Energieeffizienz als Geschäftsmodell Urs Gribi, Geschäftsführer ABB Turbo Systems AG ABB Kurzporträt Futura-Anlass 18. September 2014 Energieeffizienz als Geschäftsmodell Sammelplatz Meeting point Group September 15, 2014 Slide 2 ABB Vision

Mehr

Agile UND nutzerorientierte Konzeption und Entwicklung mobiler Apps - ein Widerspruch?

Agile UND nutzerorientierte Konzeption und Entwicklung mobiler Apps - ein Widerspruch? Agile UND nutzerorientierte Konzeption und Entwicklung mobiler Apps - ein Widerspruch? World Usability Day 2011 Burg Lede 10.11.2011 Gregor Glass, Agenda. 1. Vorstellung Telekom Innovation Labs 2. Mobile

Mehr

WM-Forum Luxemburg. Invitation/Einladung. WM Datenservice

WM-Forum Luxemburg. Invitation/Einladung. WM Datenservice WM-Forum Luxemburg Mittwoch, 26. Oktober 2011 Speakers/Referenten Evelyne Christiaens, Association of the Luxembourg Fund Industry (ALFI) Alexander Fischer, Association of the Luxembourg Fund Industry

Mehr

Einladung. Maritime Wirtschaft Partner der Energiewende Chancen der Offshore-Windenergie nutzen Hindernisse überwinden. am 8. Januar 2013 in Hannover

Einladung. Maritime Wirtschaft Partner der Energiewende Chancen der Offshore-Windenergie nutzen Hindernisse überwinden. am 8. Januar 2013 in Hannover Einladung Maritime Wirtschaft Partner der Energiewende Chancen der Offshore-Windenergie nutzen Hindernisse überwinden am 8. Januar 2013 in Hannover Einladung Wir laden ein zur 2. Konferenz der im ständigen

Mehr

Herausforderung bei der Projektidentifizierung entwicklung: Markteintrittsstrategien fuer KMU s

Herausforderung bei der Projektidentifizierung entwicklung: Markteintrittsstrategien fuer KMU s Herausforderung bei der Projektidentifizierung entwicklung: Markteintrittsstrategien fuer KMU s DR. GUNTER MATSCHUCK g.matschuck@matec.com Vice President Director Vice President President and Managing

Mehr

Einladung zum BDO-Symposium. am 22.04.2013 in Hamburg

Einladung zum BDO-Symposium. am 22.04.2013 in Hamburg Einladung zum BDO-Symposium Landstromanlagen am 22.04.2013 in Hamburg Vermeidung von Schiffsabgasen auf See, BundeswasserstraSSen und in Häfen Aktuelles Symposium zu den rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen

Mehr

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Michael Monsberger AIT Austrian Institute of Technology Themenüberblick (2 Panels) Geothermie Oberflächennahe

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Faktenpapier zur LNG-Umrüstung unseres Containerschiffs Wes Amelie

Faktenpapier zur LNG-Umrüstung unseres Containerschiffs Wes Amelie Die Wessels Reederei engagiert sich schon seit längerer Zeit in puncto Green Shipping. Unsere bisherigen Initiativen reichen von der Einrichtung antriebsverbessernder Maßnahmen bis zur Softwareeinführung,

Mehr

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle Mit Legacy-Systemen in die Zukunft Dr. Roland Schätzle Der Weg zur Entscheidung 2 Situation Geschäftliche und softwaretechnische Qualität der aktuellen Lösung? Lohnen sich weitere Investitionen? Migration??

Mehr

Stiftung Offshore-Windenergie

Stiftung Offshore-Windenergie Stiftung Offshore-Windenergie Schiffbaurelevante Ergebnisse OffMaster-Projekt Chancen und Herausforderungen für die Hafen- und Werftwirtschaft im Zuge der Offshore-Windenergieentwicklung Maritime Wirtschaft

Mehr

Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen

Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen Made in Germany Tomphecke 51 41169 Moenchengladbach Germany Phone 0049 (0) 21 61-99 42-0 Fax 0049 (0) 21 61-99 42 14 info@sato.de www.sato.de 09/2012

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

5. BERLINER KLIMASCHUTZ- KONFERENZ. 24. November 2015

5. BERLINER KLIMASCHUTZ- KONFERENZ. 24. November 2015 5. BERLINER KLIMASCHUTZ- KONFERENZ 24. November 2015 EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren, Berlin wächst. Mit den Herausforderungen dieses urbanen Wachstums sehen wir uns bereits heute konfrontiert.

Mehr

INTERREG Goes Bremen!

INTERREG Goes Bremen! INTERREG Goes Bremen! Bilanz 2007-2013 Projektteilnahmen aus dem Land Bremen INTERREG Programme Number of approved projects with partners from Bremen / total numer of projects in programme Total budget

Mehr

Potenzialanalyse zur nationalen und internationalen maritimen Wirtschaft

Potenzialanalyse zur nationalen und internationalen maritimen Wirtschaft Potenzialanalyse zur nationalen und internationalen maritimen Wirtschaft Fachveranstaltung in Kiel 28. Juni Michael Jarowinsky Joachim Brodda (c) and more information: joachim.brodda@balance-bremen.de,

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Stand: 24.03.2013 Platz Name E / St Klub Punkte Spiele Ø Pkt. 1. Matthias Mohr 228,0 22 10,4 2. Andreas Kammann 219,0 22 10,0 3. Sven Wiesener 218,0

Mehr

Ein frischer Blick auf existierende Prozesse

Ein frischer Blick auf existierende Prozesse Seite 1 objective partner Ein frischer Blick auf existierende Prozesse Seite 2 objective partner Agenda Einblick und Transparenz in und über ihre Geschäftsprozesse Kosten senken und Daten- und Prozessqualität

Mehr

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GIS based risk assessment and incident preparation system Gregor Lämmel TU Berlin GRIPS joined research project TraffGo HT GmbH Rupprecht

Mehr

Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence

Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence Der Einsatz von Persönlichkeitsinstrumenten am Beispiel des MBTI Cynthia Bleck / Hannover, 12. Februar 2009 Überblick People Excellence bei Siemens

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

JONATHAN JONA WISLER WHD.global

JONATHAN JONA WISLER WHD.global JONATHAN WISLER JONATHAN WISLER WHD.global CLOUD IS THE FUTURE By 2014, the personal cloud will replace the personal computer at the center of users' digital lives Gartner CLOUD TYPES SaaS IaaS PaaS

Mehr

DevOps - Entwickelst Du noch oder lieferst Du schon?

DevOps - Entwickelst Du noch oder lieferst Du schon? DevOps - Entwickelst Du noch oder lieferst Du schon? Thomas Schissler Uwe Baumann https://www.flickr.com/photos/djquietstorm/4823356775 DevOps Was verbirgt sich hinter diesem Begriff? DevOps = 10 Releases

Mehr

Technische Lösungen und Wirtschaftlichkeit der Landstrom- Versorgung von Schiffen in Hamburg- Altona

Technische Lösungen und Wirtschaftlichkeit der Landstrom- Versorgung von Schiffen in Hamburg- Altona Energie- Versorgung für Kreuzfahrer der Aida Klasse Technische Lösungen und Wirtschaftlichkeit der Landstrom- Versorgung von Schiffen in Hamburg- Altona Bei Landstromversorgung Kostensenkung Seite 2 Onshore

Mehr

Aktiver Umweltschutz und sauberere Transportwege durch LNG

Aktiver Umweltschutz und sauberere Transportwege durch LNG Nationale LNG Initiative am 23. Juni 2014 Aktiver Umweltschutz und sauberere Transportwege durch LNG Beitrag von Hochschule Emden- Leer Fachbereich Seefahrt Kurzvorstellung Freerk Meyer Professor für Maschinenbau

Mehr

und Optimierung von Schiffsantrieben

und Optimierung von Schiffsantrieben Einsatz von CFD zur Neuentwicklung und Optimierung von Schiffsantrieben 10 Jahre Erfahrungen bei Voith Dirk Jürgens Voith Turbo Schneider Propulsion GmbH & Co. KG Heidenheim, Germany Voith Schneider Propeller

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Carl Robert Eckelmann AG und TUI Cruises unterzeichnen Absichtserklärung

Carl Robert Eckelmann AG und TUI Cruises unterzeichnen Absichtserklärung PRESSEINFORMATION Carl Robert Eckelmann AG und TUI Cruises unterzeichnen Absichtserklärung Idee und Technologie aus Hamburg: Eckelmann AG entwickelt umweltfreundliche, schwimmende Stromversorgung für Kreuzfahrtschiffe

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 146. Jahrgang 2009

Inhaltsverzeichnis. 146. Jahrgang 2009 International Maritime Journal Inhaltsverzeichnis 146. Jahrgang 2009 Sachverzeichnis................................... 1 Schiffbau......................................... 1 Schiffe...........................................

Mehr

Nachhaltigkeit in der maritimen Logistik

Nachhaltigkeit in der maritimen Logistik Bremen, 01.10.2013 Nachhaltig wirtschaften erfolgreich handeln Nachhaltigkeit in der maritimen Logistik Die Perspektive der bremenports GmbH & Co. KG als Hafeninfrastrukturmanager Uwe von Bargen Direktor

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

POWER - Offshore Wind Wertschöpfungskette Studie für Deutschland

POWER - Offshore Wind Wertschöpfungskette Studie für Deutschland POWER - Offshore Wind Wertschöpfungskette Studie für Deutschland Zusammenfassung Ein Bericht an die deutschen Partner des POWER-Projekts: Senator für Bau, Umwelt und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen,

Mehr

Deutsche maritime Wirtschaft auf Kurs halten - Handlungsfelder und Ziele der maritimen Politik der Bundesregierung

Deutsche maritime Wirtschaft auf Kurs halten - Handlungsfelder und Ziele der maritimen Politik der Bundesregierung Deutsche maritime Wirtschaft auf Kurs halten - Handlungsfelder und Ziele der maritimen Politik der Bundesregierung Rede des Parlamentarischen Staatssekretärs und Koordinators der Bundesregierung für die

Mehr

TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010

TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010 TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010 Reinhard Bernsteiner MCiT Management, Communication & IT MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK Universitätsstraße 15 www.mci.edu

Mehr

Nachhaltige Banken und Bankprodukte

Nachhaltige Banken und Bankprodukte Nachhaltige Banken und Bankprodukte von Absichtserklärungen in die Umsetzung Folie 1 Nachhaltigkeit ist ein strategisches Geschäftsthema Sustainable development, far from being a new and restrictive condition

Mehr

Offshore. Investieren Sie in die Versorgung von Öl- und Gasplattformen.

Offshore. Investieren Sie in die Versorgung von Öl- und Gasplattformen. Offshore Eine der wichtigsten Baustellen der Welt liegt vor den Küsten: offshore. Dort wird immer mehr Öl und Gas gefördert. Eine der großen Herausforderungen: Die Plattformen täglich mit Material zu versorgen.

Mehr