Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden"

Transkript

1 Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/ Bürgermeister der Stadt Rust Rathaus Conradplatz Rust Tel.: +43/26 85/202-0 Fax: +43/26 85/ shauptmannschaft Eisenstadt Ing. Julius Raab Straße Eisenstadt Tel.: +43/57600/4188 Fax: +43/57600/ shauptmannschaft Güssing Hauptstraße Güssing Tel.: +43/57600/4691 Fax: +43/57600/ shauptmannschaft Jennersdorf shauptmannschaft Mattersburg shauptmannschaft Neusiedl am See shauptmannschaft Oberpullendorf shauptmannschaft Oberwart Hauptplatz Jennersdorf Tel.: +43/57600/4700 Fax: +43/57600/ Marktgasse Mattersburg Tel.: +43/57600/4391 Fax: +43/57600/ Eisenstädter Straße 1a 7100 Neusiedl am See Tel.: +43/57600/4291 Fax: +43/57600/ Hauptstraße Oberpullendorf Tel.: +43/57600/4491 Fax: +43/57600/ Hauptplatz Oberwart Tel.: +43/57600/4591 Fax: +43/57600/ Kärnten Bürgermeister der Stadt Klagenfurt am Wört-hersee Rathaus Neuer Platz Klagenfurt am Wörthersee Tel.: +43/463/537-0 oder Fax: +43/463/ Bürgermeister der Stadt Villach Rathaus Rathausplatz Villach Tel.: +43/42 42/205-0 Fax: +43/42 42/ shauptmannschaft Feldkirchen Milesistraße Feldkirchen Tel.: +43/ Fax: +43/ shauptmannschaft Hermagor Hauptstraße Hermagor Tel.: +43/ Fax: +43/ shauptmannschaft Klagenfurt- Land shauptmannschaft St. Veit an der Glan shauptmannschaft Spittal an der Drau Völkermarkterring Klagenfurt am Wörthersee Tel.: +43/ Fax: +43/ Hauptplatz St. Veit an der Glan Tel.: +43/ Fax: +43/ Tiroler Straße Spittal an der Drau Tel.: +43/ Fax: +43/

2 shauptmannschaft Villach-Land shauptmannschaft Völkermarkt Verwaltungsdirektion Meister-Friedrich-Straße Villach Tel.: +43/ Fax: +43/ Spanheimergasse Völkermarkt Tel.: +43/50 536/65000 Fax: +43/50 536/ shauptmannschaft Wolfsberg Am Weiher 5/ Wolfsberg Tel.: +43/ Fax: +43/ Niederösterreich Bürgermeister der Stadt St. Pölten Rathaus Rathausplatz 3100 St. Pölten Tel.: +43/27 42/333-0 Fax: +43/27 42/ Bürgermeister der Stadt Krems Rathaus Obere Landstraße Krems an der Donau Tel.: +43/27 32/801-0 Fax: +43/27 32/ Bürgermeister der Stadt Waidhofen an der Ybbs Bürgermeister der Stadt Wiener Neustadt shauptmannschaft Amstetten Rathaus Oberer Stadtplatz Waidhofen an der Ybbs Tel.: +43/74 42/511-0 Fax: +43/74 42/ Hauptplatz Wiener Neustadt Tel.: +43/26 22/373-0 Fax: +43/26 22/ Preinsbacher Straße Amstetten Tel.: +43/74 72/ Fax: +43/74 72/ shauptmannschaft Baden Schwartzstraße Baden Tel.: +43/22 52/ Fax: +43/22 52/ shauptmannschaft Bruck an der Leitha shauptmannschaft Gänserndorf Fischamender Straße Bruck an der Leitha Tel.: +43/21 62/ Fax: +43/21 62/ Schönkirchner Straße Gänserndorf Tel.: +43/22 82// Fax: +43/22 82/ shauptmannschaft Gmünd Schremser Straße Gmünd Tel.: +43/28 52/ Fax: +43/28 52/ shauptmannschaft Hollabrunn Mühlgasse Hollabrunn Tel.: +43/29 52/ Fax: +43/29 52/ shauptmannschaft Horn Frauenhofner Straße Horn Tel.: +43/29 82/ Fax: +43/29 82/ shauptmannschaft Korneuburg Bankmannring Korneuburg Tel.: +43/22 62/ Fax: +43/22 62/ shauptmannschaft Krems Körnermarkt Krems an der Donau Tel.: +43/27 32/ Fax: +43/27 32/ shauptmannschaft Lilienfeld Am Anger Lilienfeld Tel.: +43/27 62/ Fax: +43/27 62/ shauptmannschaft Melk Abt Karl-Straße 25a 3390 Melk Tel.: +43/27 52/ Fax: +43/27 52/ shauptmannschaft Mistelbach Hauptplatz Mistelbach Tel.: +43/25 72/ Fax: +43/25 72/

3 shauptmannschaft Mödling Bahnstraße Mödling Tel.: +43/22 36/ Fax: +43/22 36/ shauptmannschaft Neunkirchen Peischinger Straße Neunkirchen Tel.: +43/26 35/ Fax: +43/26 35/ shauptmannschaft St. Pölten Am Bischofteich St. Pölten Tel.: +43/27 42/ Fax: +43/27 42/ shauptmannschaft Scheibbs Rathausplatz Scheibbs Tel.: +43/74 82/ Fax: +43/74 82/ shauptmannschaft Tulln Hauptplatz Tulln Tel.: +43/22 72/ Fax: +43/22 72/ shauptmannschaft Waidhofen an der Thaya shauptmannschaft Wiener Neustadt shauptmannschaft Wien- Aignerstraße Waidhofen an der Thaya Tel.: +43/28 42/ Fax: +43/28 42/ Ungargasse Wiener Neustadt Tel.: +43/26 22/ Fax: +43/26 22/ Leopoldstraße Klosterneuburg Tel.: +43/2243/ Fax: +43/2243/ shauptmannschaft Zwettl Am Statzenberg Zwettl Tel.: +43/28 22/ Fax: +43/28 22/ Oberösterreich Bürgermeister der Stadt Linz Altes Rathaus Hauptplatz Linz Tel.: +43/70/ Fax: +43/70/ Bürgermeister der Stadt Steyr Rathaus Stadtplatz Steyr Tel.: +43/72 52/575-0 Fax: +43/72 52/ Bürgermeister der Stadt Wels Rathaus Stadtplatz Wels Tel.: +43/72 42/235-0 Fax: +43/72 42/ shauptmannschaft Braunau am Inn shauptmannschaft Eferding Hammersteinplatz Braunau am Inn Tel.: +43/77 22/803-0 Fax: +43/77 22/ Stefan-Fadinger-Straße Eferding Tel.: +43/72 72/ Fax: +43/72 72/ shauptmannschaft Freistadt Promenade Freistadt Tel.: +43/79 42/702-0 Fax: +43/79 42/ shauptmannschaft Gmunden Esplanade Gmunden Tel.: +43/76 12/792-0 Fax: +43/76 12/ shauptmannschaft Grieskirchen shauptmannschaft Kirchdorf an der Krems shauptmannschaft Linz-Land Manglburg Grieskirchen Tel.: +43/72 48/603-0 Fax: +43/732/ Garnisonstraße Kirchdorf/Krems Tel.: +43/75 82/685-0 Fax: +43/75 82/ Kärntnerstraße Linz Tel.: +43/732/ Fax: +43/732/ shauptmannschaft Perg Dirnbergerstraße Perg Tel.: +43/72 62/551-0 Fax: +43/72 62/

4 shauptmannschaft Ried im Innkreis shauptmannschaft Rohrbach Parkgasse Ried im Innkreis Tel.: +43/77 52/912-0 Fax: +43/77 52/ Bahnhofstraße 7-9 und Rohrbach Tel.: +43/72 89/ Fax: +43/72 89/ shauptmannschaft Schärding Ludwig Pfliegl-Gasse Schärding Tel.: +43/77 12/ Fax: +43/77 12/ shauptmannschaft Steyr-Land Spitalskystraße 10a 4400 Steyr Tel.: +43/72 52/ Fax: +43/72 52/ shauptmannschaft Urfahr- shauptmannschaft Vöcklabruck shauptmannschaft Wels-Land Peuerbachstraße Linz Tel.: +43/732/ Fax: +43/732/ Sportplatzstraße Vöcklabruck Tel.: +43/76 72/702-0 Fax: +43/76 72/ Herrengasse 8, Postfach Wels Tel: +43/7242/618-0 Fax: +43/7242/ Salzburg Bürgermeister der Stadt Salzburg Schloss Mirabell 5024 Salzburg Tel.: +43/662/ Fax: +43/662/ shauptmannschaft Hallein Dr.-Adolf-Schärf-Platz Hallein Tel.: +43/62 45/796-0 Fax: +43/62 45/ shauptmannschaft Salzburg- shauptmannschaft St. Johann im Pongau Karl-Wurmb-Straße Salzburg Tel.: +43/662/ Fax: +43/662/ Hauptstraße St. Johann/Pongau Tel.: +43/64 12/ Fax: +43/64 12/ shauptmannschaft Tamsweg Kapuzinerplatz Tamsweg Tel.: +43/64 74/ Fax: +43/64 74/ shauptmannschaft Zell am See Stadtplatz Zell am See Tel.: +43/65 42/760-0 Fax: +43/65 42/ Steiermark Bürgermeister der Stadt Graz Rathaus Hauptplatz 8010 Graz Tel.: +43/316/872-0 Fax: +43/316/ shauptmannschaft Bruck an der Mur shauptmannschaft Deutschlandsberg shauptmannschaft Feldbach shauptmannschaft Fürstenfeld shauptmannschaft Graz- Dr.-Theodor-Körner-Straße Bruck an der Mur Tel.: +43/38 62/899-0 Fax: +43/38 62/ Kirchengasse Deutschlandsberg Tel.: +43/34 62/ Fax: +43/34 62/ Bismarckstraße Feldbach Tel.: +43/31 52/ Fax: +43/31 52/ Realschulstraße Fürstenfeld Tel.: +43/33 82/ Fax: +43/33 82/ Bahnhofgürtel Graz Tel.: +43/316/ Fax: +43/316/ shauptmannschaft Hartberg Rochusplatz Hartberg Tel.: +43/33 32/606-0 Fax: +43/33 32/

5 shauptmannschaft Judenburg shauptmannschaft Knittelfeld Kapellenweg Judenburg Tel.: +43/35 72/ Fax: +43/35 72/ Anton-Regner-Straße Knittelfeld Tel.: +43/35 12/ Fax: +43/35 12/ shauptmannschaft Leibnitz Kadagasse Leibnitz Tel.: +43/34 52/ Fax: +43/34 52/ shauptmannschaft Leoben Peter-Tunner-Straße Leoben Tel.: +43/38 42/ Fax: +43/38 42/ shauptmannschaft Liezen Hauptplatz Liezen Tel.: +43/36 12/ Fax: +43/36 12/ shauptmannschaft Mürzzuschlag DDr.-Alfred-Schachner-Platz Mürzzuschlag Tel.: +43/38 52/ Fax: +43/38 52/ shauptmannschaft Murau Bahnhofviertel Murau Tel.: +43/35 32/ Fax: +43/35 32/ shauptmannschaft Radkersburg Hauptplatz Bad Radkersburg Tel.: +43/34 76/ Fax: +43/34 76/ shauptmannschaft Voitsberg Schillerstraße Voitsberg Tel.: +43/31 42/ Fax: +43/31 42/ shauptmannschaft Weiz Birkfelder Straße Weiz Tel.: +43/31 72/600-0 Fax: +43/31 72/ Tirol Bürgermeister der Stadt Innsbruck Rathaus Maria Theresien-Straße Innsbruck Tel.: +43/512/ Fax: +43/512/ shauptmannschaft Imst Stadtplatz Imst Tel.: +43/54 12/ Fax: +43/54 12/ shauptmannschaft Innsbruck Gilmstraße Innsbruck Tel.: +43/512/ Fax: +43/512/ shauptmannschaft Kitzbühel Hinterstadt Kitzbühel Tel.: +43/53 56/ Fax: +43/53 56/ shauptmannschaft Kufstein Bozner Platz Kufstein Tel.: +43/53 72/606-0 Fax: +43/53 72/ shauptmannschaft Landeck Innstraße Landeck Tel.: +43/54 42/ Fax: +43/54 42/ shauptmannschaft Lienz Dolomitenstraße Lienz Tel.: +43/48 52/ Fax: +43/48 52/ shauptmannschaft Reutte Obermarkt Reutte Tel.: +43/56 72/ Fax: +43/56 72/ shauptmannschaft Schwaz Vorarlberg shauptmannschaft Bludenz Franz-Josef-Straße Schwaz Tel.: +43/52 42/ Fax: +43/52 42/ Schloss-Gayenhofplatz Bludenz Tel.: +43/55 52/ Fax: +43/55 52/ shauptmannschaft Bregenz Seestraße Bregenz Tel.: +43/55 74/ Fax: +43/55 74/

6 shauptmannschaft Dornbirn Klaudiastraße Dornbirn Tel.: +43/55 72/308-0 Fax: +43/55 72/ shauptmannschaft Feldkirch Schloßgraben Feldkirch Tel.: +43/55 22/ Fax: +43/55 74/ Wien und und und Wipplingerstraße Wien Tel.: Karmelitergasse Wien Tel.: Karl-Borromäus-Platz Wien Tel.: Rechte Wienzeile Wien Tel.: Hermanngasse Wien Tel.: Wipplingerstraße Wien Tel.: Wilhelm-Exner-Gasse Wien Tel.: E- Laxenburger Straße Wien Tel.: E- Enkplatz Wien Tel.: Schönbrunner Straße Wien Tel.: Hietzinger Kai Wien Tel.: Gasgasse Wien Tel.: Richard-Wagner-Platz Wien Tel.: Elterleinplatz Wien Tel.: Martinstraße Wien Tel.: Gatterburggasse Wien Tel.: Brigittaplatz Wien Tel.: Am Spitz Wien Tel.: Schrödingerplatz Wien Tel.: Perchtoldsdorfer Straße Wien Tel.:

7 Adressen der Ämter der Landesregierungen Amt der Burgenländischen Landesregierung Landhaus Europaplatz Eisenstadt Tel.: 057/600 Fax: 057/ Amt der Kärntner Landesregierung Arnulfplatz Klagenfurt Tel.: 050/ Fax: 050/ Amt der Niederösterreichischen Landesregie-rung Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Amt der Salzburger Landesregierung Landhausplatz St. Pölten Tel.: 02742/9005 Fax: 02742/ Klosterstraße Linz Tel.: 0732/7720 Fax: 0732/ E- Mail: Chiemseehof 5010 Salzburg Tel.: 0662/8042 Fax: 0662/ E- Mail: Amt der Steiermärkischen Landesregierung Burg 8011 Graz Tel.: 0316/877 Fax: 0316/ Amt der Tiroler Landesregierung Eduard Wallnöfer-Platz Innsbruck Tel.: 0512/508 Fax: 0512/ Amt der Vorarlberger Landesregierung Amt der Wiener Landesregierung Landhaus 6900 Bregenz Tel.: 05574/511 Fax: 05574/ E- Mail: Rathaus 1082 Wien Tel.: 01/4000 Fax: 01/ (Magistratsdirektion)

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung Benutzerhandbuch Zentrales Waffenregister Rolle ZWR - Nacherfassung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschriftungen... 2 I. Gesetzliche Grundlagen... 3 II. Allgemeines... 3 III. ZWR - Startseite... 3 IV. Registerkarte

Mehr

Arbeitsmarktsprengelverordnung

Arbeitsmarktsprengelverordnung Seite 1 von 6 Arbeitsmarktsprengelverordnung Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für die Besorgung behördlicher Aufgaben

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

Für die Vermittlung an eine Pflegefamilie ist der Jugendwohlfahrtsträger zuständig:

Für die Vermittlung an eine Pflegefamilie ist der Jugendwohlfahrtsträger zuständig: Für die Vermittlung an eine Pflegefamilie ist der Jugendwohlfahrtsträger zuständig: Burgenland Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung Ing.-Julius-Raab-Str 1 A-7000 Eisenstadt Tel.: +43(2682)706...-0

Mehr

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten Bundesministerium für Finanzen Seite 1 von 9 Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten ALLGEMEINES - FAELLIGKEIT: Fälligkeitstag - ERFNR: Erfassungsnummer (nur bei AA 113). - BEZ_ZAHL: Interner Bezug

Mehr

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Die folgende Tabelle enthält Informationen zu allen Kartenblättern der ÖK 1:50 000, welche in der Austrian Map mobile (AMap mobile)

Mehr

Kfz-Kennzeichen (Österreich)

Kfz-Kennzeichen (Österreich) Kfz-Kennzeichen (Österreich) Österreichische KFZ-Kennzeichen seit 1990 A A Oberste Organe der Republik (Bundespräsident, Nationalratspräsident, Bundeskanzler, Bundesminister, Gerichtshofs-Präsidenten etc.)

Mehr

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm Österreich gültig ab 1. Jänner 2014 Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Ihre Ansprechpartner... 3-4 Dämmstoffe für das Flachdach

Mehr

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite 3.575.000 Leser 49,1 % Mediale Nahversorgung - österreichweit national regional lokal Ganz Österreich aus einer Hand 3.575.000 Leser 1) 49,1 % Print- 1) 129 lokale Zeitungen 1.099.807 Unique User 2) 118

Mehr

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen Informationen für Franchise Interessenten Leopold Straße 3 A-6020 Innsbruck Austria Tel: +43 (0) 0664 400 38 50 oder 676 48 23 221 Festnetz: +43 (0) 512 28 45 56 Fax: +43 (0) 512 27 28 81 office@pflege-elsner.at

Mehr

ENTWICKLUNG DES KINDERTAGESHEIMBESUCHS 5 - JÄHRIGER KINDER 2008-2011

ENTWICKLUNG DES KINDERTAGESHEIMBESUCHS 5 - JÄHRIGER KINDER 2008-2011 ENTWICKLUNG DES KINDERTAGESHEIMBESUCHS 5 - JÄHRIGER KINDER 2008-2011 Kurzbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend Wien 2012 Auskünfte Für schriftliche oder telefonische

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin Merry Christmas! Pullover 49. 99 Hemd 29. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Die Adventzeit steht vor der Tür. Sicher sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken. Gönnen

Mehr

Arbeitstext Arbeitsmarktsprengelverordnung Stand 1. Jänner 2015

Arbeitstext Arbeitsmarktsprengelverordnung Stand 1. Jänner 2015 Seite 1 von 5 Arbeitstext Arbeitsmarktsprengelverordnung Stand 1. Jänner 2015 Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für

Mehr

Sa.Hara. Kleid Maria Mayr. Chefeinkäuferin. Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde!

Sa.Hara. Kleid Maria Mayr. Chefeinkäuferin. Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! ! as m t is r h C y rr Me Sa.Hara Kleid 59. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Weihnachten steht vor der Tür! Sicherlich sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken.

Mehr

ENTWICKLUNG DES KINDERTAGESHEIMBESUCHS 5 - JÄHRIGER KINDER (2008 BIS 2013 ) Kurzbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Familien und Jugend

ENTWICKLUNG DES KINDERTAGESHEIMBESUCHS 5 - JÄHRIGER KINDER (2008 BIS 2013 ) Kurzbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Familien und Jugend ENTWICKLUNG DES KINDERTAGESHEIMBESUCHS 5 - JÄHRIGER KINDER (2008 BIS 2013 ) Kurzbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Familien und Jugend Wien 2014 Auskünfte Für schriftliche oder telefonische

Mehr

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen Bezirk 60100 Graz(Stadt) 1991 117.153 167 0,1 230.800 7.466 3,3 1992 114.506-2.647-2,3 228.114-2.686-1,2 1993 106.007-8.499-7,4 204.940-23.174-10,2 1994 98.952-7.055-6,7 187.390-17.550-8,6 1995 99.549

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Burgenland Eisenstadt(Stadt) Eisenstadt 7000 Rusterstr. 81 Di-Sa 13.00-16.00 Umweltbetriebe

Mehr

SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH

SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH WIEN AKH Wien, Gastroenterologie und Hepatologie Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien T: 01/40 400-4750, www.akhwien.at KH Rudolfstiftung, 4. Medizinische

Mehr

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP)

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 4953/AB vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 1 von 9 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 5098/J-NR/2015 betreffend nicht schulpflichtige

Mehr

Methodenbeschreibung und Definitionen:

Methodenbeschreibung und Definitionen: Methodenbeschreibung und Definitionen: Radiotest, 2. Halbjahr 2006 Grundgesamtheit Befragungsgebiet Feldzeit Fallzahl Befragungsart Durchführung Personen ab 10 Jahre = 7,238.000 Personen Personen 14-49

Mehr

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002 Niederösterreich, Baden bei Wien, Bruck an der Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, MA Krems an der Donau, BH Krems, Lilienfeld, Melk,, Mödling, Neunkirchen, BPD Sankt Pölten, BH St.

Mehr

CAF-AnwernderInnen in Österreich Stand: Dezember 2015

CAF-AnwernderInnen in Österreich Stand: Dezember 2015 CAF-AnwernderInnen in Österreich Stand: Dezember 2015 Amt der Burgenländischen Landesregierung Landesamtsdirektion - Verfassungsdienst Generalsekretärin Mag. Lämmermayr Monika monika.laemmermayr@bgld.gv.at

Mehr

willhaben und IMMOunited untersuchen Immobilien-Preisschere zwischen Angebots- und Kaufpreis

willhaben und IMMOunited untersuchen Immobilien-Preisschere zwischen Angebots- und Kaufpreis Medieninformation willhaben und IMMOunited untersuchen Immobilien-Preisschere zwischen Angebots- und Kaufpreis Insgesamt rund 100.000 Objekte verglichen Wien, am 30. März 2016: Die Immobilien-Plattform

Mehr

Transportservice. IKEA.at/Innsbruck

Transportservice. IKEA.at/Innsbruck Transportservice IKEA.at/Innsbruck Nimm es selbst mit! Gleich heute! Transporthilfen Unsere praktischen Transporthilfen unterstützen dich dabei deine Einkäufe transportsicher mit deinem Auto nach Hause

Mehr

CAF-AnwernderInnen in Österreich Stand: Juni 2015

CAF-AnwernderInnen in Österreich Stand: Juni 2015 CAF-AnwernderInnen in Österreich Stand: Juni 2015 Organisation Amt der Burgenländischen Landesregierung Landesamtsdirektion - Verfassungsdienst Generalsekretärin Mag. Lämmermayr Monika monika.laemmermayr@bgld.gv.at

Mehr

Kapitel 10 - Migration

Kapitel 10 - Migration Kapitel 10 - Migration 10.2.1. Sozialdemographische Daten Zu den Seiten 238 bis 243: Darstellung wesentlicher demografischer Daten zur in- und ausländischen Bevölkerung in Oberösterreich. Bevölkerungsdaten

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

Burgenland. Burgenland. A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee.

Burgenland. Burgenland. A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee. Burgenland Burgenland Jüdischer Friedhof Kittsee 2421 Kittsee A 4 bis Abfahrt Parndorf - B 10 bis Gattendorf - B 50 bis Kittsee Am Schanzl. neben dem Wasserschloss Kittsee Jüdischer Friedhof von Gattendorf

Mehr

SCHWANGER, WAS NUN? BERATUNGSSTELLEN GRAZ

SCHWANGER, WAS NUN? BERATUNGSSTELLEN GRAZ AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabteilung 6A Jugend, Frauen, Familie und Generationen Referat Frau-Familie-Gesellschaft 8010 Graz, Karmeliterplatz 2 Tel. 0316/877-4023, FAX 3924 SCHWANGER,

Mehr

meinbezirk.at-woche.at

meinbezirk.at-woche.at meinbezirk.at-woche.at Stark lokal verankerte Medien Kooperationspartner Kooperationspartner Stark lokal verankerte Medien 129 Zeitungs- Ausgaben 118 Online- Ausgaben 17 29 23 5 12 7 21 6 9 129 lokale

Mehr

Format 23.05.2014. Dfe Immobilienpreise haben emn neues. haben nur moderat angezogen. Von Robert e

Format 23.05.2014. Dfe Immobilienpreise haben emn neues. haben nur moderat angezogen. Von Robert e Seite: 66-72 1/7 Dfe Immobilienpreise haben emn neues Rekordniveau erreicht. Obwohl Wohnraum schon teuer war, stiegen die Preise auch im Vorjahr speziell in Stadten wie Wien, Graz, Innsbruck oder Bregenz

Mehr

Der moderne öffentliche Dienstleister. LStA Dr. Helmut Auer Konsulent im Bundesministerium für Justiz

Der moderne öffentliche Dienstleister. LStA Dr. Helmut Auer Konsulent im Bundesministerium für Justiz Der moderne öffentliche Dienstleister LStA Dr. Helmut Auer Konsulent im Bundesministerium für Justiz I. Das Unternehmen "Die Justiz ist eine gute Firma" Bilanz Budget Justiz 2006 1000 976 800 727 678 Mio

Mehr

Beschaller und Beleuchter Mängel in der BB-Anlage

Beschaller und Beleuchter Mängel in der BB-Anlage Beschaller und Beleuchter Mängel in der BB-Anlage KFE- EMPFEHLUNG BB 109-1 Kuratorium für Elektrotechnik, 1030 Wien, Rudolf Sallinger-Pl.1, Tel.: (01) 713 54 68, Fax: (01) 712 68 47 Mängel aus der Sicht

Mehr

Spezialisierte Einrichtungen für psychosoziale und juristische Prozessbegleitung OPFERNOTRUF

Spezialisierte Einrichtungen für psychosoziale und juristische Prozessbegleitung OPFERNOTRUF Spezialisierte Einrichtungen für psychosoziale und juristische Prozessbegleitung OPFERNOTRUF 0800 / 112 112 OPFER NOTRUF Erste, zentrale Anlaufstelle für alle Opfer von Straftaten in ganz Österreich; Für

Mehr

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung:

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: In der Inbound-Funktion übernehmen Call-Center-Agents von außen

Mehr

Österreichisches Programm für die ländliche Entwicklung 2014-20 LEADER

Österreichisches Programm für die ländliche Entwicklung 2014-20 LEADER 1 Österreichisches Programm für die ländliche Entwicklung 2014-20 LEADER Übersicht anerkannte Lokale Aktionsgruppen BGL01 nordburgenland plus 7000 Eisenstadt, Marktstraße 3 www.nordburgenlandplus.at BGL02

Mehr

Oberbank - Geschäftsstellen

Oberbank - Geschäftsstellen Geschäftsstellen in Österreich Altheim Stadtplatz 14, 4950 Altheim Telefon: +43 (0)7723 / 428 00-0 Telefax: +43 (0)7723 / 428 00-39 e-mail: ah@oberbank.at Montag 08:00-12:00 14:00-16:00 Dienstag 08:00-12:00

Mehr

Chancen nutzen Ihre Zukunftsperspektive in der Finanzverwaltung. Für Mitarbeiter/innen von BMLVS, Post, A1 Telekom Austria

Chancen nutzen Ihre Zukunftsperspektive in der Finanzverwaltung. Für Mitarbeiter/innen von BMLVS, Post, A1 Telekom Austria Chancen nutzen Ihre Zukunftsperspektive in der Finanzverwaltung Für Mitarbeiter/innen von BMLVS, Post, A1 Telekom Austria Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Willkommen im Bundesministerium für Finanzen...3

Mehr

AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb:

AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb: AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb: MarketingassistentIn Berufsbild: AssistentIn im Bereich Marketing und Vertrieb bzw. AssistentInnen der Vertriebsleitung arbeiten als "Kommunikationsdrehscheibe"

Mehr

Page 1 of 8 Stichtag 5.10.2011 Auszug mit aktuellen Daten FN 315373 i Grundlage dieses Auszuges ist das Hauptbuch ergänzt um Daten aus der Urkundensammlung. Letzte Eintragung am 28.09.2011 mit der Eintragungsnummer

Mehr

DAS DACH, STARK WIE EIN STIER! DACHENTWÄSSERUNG LEITFADEN ZUR ÖNORM B 2501:

DAS DACH, STARK WIE EIN STIER! DACHENTWÄSSERUNG LEITFADEN ZUR ÖNORM B 2501: DACHENTWÄSSERUNG LEITFADEN ZUR ÖNORM B 2501:2015 DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM WWW.PREFA.COM 1 HILFSTABELLEN ZUR VEREINFACHTEN BEMESSUNG VON DACHENTWÄSSERUNGSANLAGEN MIT VORGEHÄNGTEN PREFA HALBRUND- UND

Mehr

R e f e r e n z l i s t e

R e f e r e n z l i s t e R e f e r e n z l i s t e Inhalt Österreich... 4 OBERÖSTERREICH... 4 Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels... 4 Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Grieskirchen... 4 A. ö. Krankenhaus St. Josef Braunau

Mehr

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich EKIZ Wien EKIZ Niederösterreich EKIZ Steiermark EKIZ Kärnten EKIZ Tirol EKIZ Vorarlberg EKIZ Burgenland EKIZ Salzburg EKIZ Oberösterreich EKIZ-Wien

Mehr

Bedarfsorientierte Mindestsicherung in der Steiermark

Bedarfsorientierte Mindestsicherung in der Steiermark Bedarfsorientierte Mindestsicherung in der Steiermark www.soziales.steiermark.at Vorwort Ziel der steirischen Sozialpolitik ist es, allen Menschen in Not jene Hilfe zu geben, die sie brauchen. Daher gibt

Mehr

Leitfaden zur Verwendung

Leitfaden zur Verwendung Leitfaden zur Verwendung unserer Plattformen Waidhofen/ Thaya Gmünd Horn Neusiedl am See Hollabrunn Mistelbach Eisenstadt Zwettl Krems Mattersburg Korneuburg Tulln Oberpullendorf Melk St. Pölten Wien &

Mehr

Karosserie-Partner. Wien. Niederösterreich. Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden

Karosserie-Partner. Wien. Niederösterreich. Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden Karosserie-Partner Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden Wien 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 52 1100 Wien, Clemens-Holzmeister-Straße 6 Andert/Hillinger (Annahmestelle) Tel.: 0664/252

Mehr

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus Bildungsförderung Bildungsförderung in Österreich In Österreich gibt es in der berufsbezogenen Aus- und Weiterbildung zahlreiche Förderungsmöglichkeiten. Gefördert werden können sowohl Schulungsvorhaben

Mehr

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS Zuständig für: Notdienst 0 24h Wien MO Drive (Annahmestelle) 1040 Wien Wiedner Hauptstraße 52 01/769 56 90 01/769 56 90 Andert/Hillinger (Annahmestelle) 1100 Wien Clemens-Holzmeister-Straße 6 0664/252

Mehr

Firma Österreich kurzer Überblick

Firma Österreich kurzer Überblick Firma kurzer Überblick Welche Staatseinrichtungen sind als Firmen gelistet? - Bei weitem nicht vollständig - sondern nur ein kleiner Überblick Firmenauskunft Firmenauskunft und Bonitätsauskunft sofort.

Mehr

Fachstellen und Ansprechpartner. Klima & Umwelt

Fachstellen und Ansprechpartner. Klima & Umwelt Fachstellen und Ansprechpartner Inhalt: Klima & Umwelt Suchtvorbeugung Sexualität, Schwangerschaft, Jugendinfo Notruf Essstörungen Gewalt Kinderschutzzentren Kinder- und Jugendanwaltschaften Aids Geld/Schulden

Mehr

Das Behindertengesetz

Das Behindertengesetz Das Behindertengesetz in der Steiermark STEIERMARK Vorwort Das Behindertengesetz Das große Leist ung s s p e k t r um der steirischen Sozialpolitik hat das Ziel, all jene Menschen zu unterstützen, die

Mehr

Gliederung. Die Idee Das Portal Die Babygalerie Die Partnerspitäler. Ihre Ansprechpartner

Gliederung. Die Idee Das Portal Die Babygalerie Die Partnerspitäler. Ihre Ansprechpartner Gliederung Die Idee Das Portal Die Babygalerie Die Partnerspitäler Ihre Ansprechpartner Doris Kraus Inhalte, Ansprechpartner der Krankenhäusern +43 664/214 51 54, d.kraus@bueroblond.at, www.bueroblond.at

Mehr

4. Treffen Pflege in Notaufnahmen & Ambulanzen 2015. Netzwerk Bericht 2014-2015

4. Treffen Pflege in Notaufnahmen & Ambulanzen 2015. Netzwerk Bericht 2014-2015 4. Treffen Pflege in Notaufnahmen & Ambulanzen 2015 Netzwerk Bericht 2014-2015 Team Ersteinschätzung Graz Prof. Dr. Andreas Lueger Leiter der Ersteinschätzung Graz / IRG Österreich Dr. Willibald Pateter

Mehr

Rechtsformen für Maschinengemeinschaften

Rechtsformen für Maschinengemeinschaften Rechtsformen für Maschinengemeinschaften Foto Günther Kraus Steuerberater und Unternehmensberater bei LBG in Linz Tel.: 0732/655172 mailto: g.kraus@lbg.at Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich

Mehr

Anbieter von Eltern-Kind-Gruppen

Anbieter von Eltern-Kind-Gruppen Anbieter von Eltern-Kind-Gruppen Burgenland Eltern-Kind-Zentrum "Villa Kunterbunt" Teichg. 6 7000 Eisenstadt Tel.: +43 (0) 680 50 71 691 info@villakunterbunt-eisenstadt.at http://www.villakunterbunt-eisenstadt.at/

Mehr

Steuerliche Änderungen für Pferdeeinsteller. Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Wien

Steuerliche Änderungen für Pferdeeinsteller. Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Wien Steuerliche Änderungen für Pferdeeinsteller Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Wien 20% Umsatzsteuer / Vorsteuer? Ab 01.01.2014: 20% Umsatzsteuer auch für umsatzsteuerpauschalierte

Mehr

Die Finanzpolizei mehr Sicherheit und Fairness. Ein Service für Bürgerinnen und Bürger.

Die Finanzpolizei mehr Sicherheit und Fairness. Ein Service für Bürgerinnen und Bürger. Die Finanzpolizei mehr Sicherheit und Fairness Ein Service für Bürgerinnen und Bürger. 2 Inhalt Die Finanzpolizei mehr Sicherheit und Fairness...5 Betrugsbekämpfung des Bundesministeriums für Finanzen...

Mehr

Zuständige österreichische Stellen nach folgenden Rechtsvorschriften:

Zuständige österreichische Stellen nach folgenden Rechtsvorschriften: Zuständige österreichische Stellen nach folgenden Rechtsvorschriften: 1. Übereinkommen - gemäß Artikel 34 des Vertrags über die Europäische Union vom Rat erstellt - über die Rechtshilfe in Strafsachen

Mehr

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark März, 2011 Vertrauliche Beratung in den steirischen Bezirken 2 Fortbildung und Kontaktpflege 3 Österreichs Gleichbehandlungsbeauftragte

Mehr

Wir beginnen dort gut zu sein wo andere aufhören!

Wir beginnen dort gut zu sein wo andere aufhören! FRACHTMEISTER Wir beginnen dort gut zu sein wo andere aufhören! Expresstransporte Kurierdienst Overnight Transportservice Direkttransporte Sonderfahrt Termintransporte Botendienst Europa - Palettentransport

Mehr

Regionale Erhebung von stationären Aufenthalten. von Patienten. mit Ambulatory Care Sensitive Conditions (ACSC) in Österreich. Inhalt 1 Einleitung...

Regionale Erhebung von stationären Aufenthalten. von Patienten. mit Ambulatory Care Sensitive Conditions (ACSC) in Österreich. Inhalt 1 Einleitung... Regionale Erhebung von stationären n von Patienten mit Ambulatory Care Sensitive Conditions (ACSC) in Österreich Autoren: Barbara Glock, Christoph Urach, Version: 11.8.2014 Inhalt 1 Einleitung...5 2 Forschungsfrage...5

Mehr

1. SICHER 2. WENIGER 3. SORGEN WISSENSWERTES ÜBER DIE WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG

1. SICHER 2. WENIGER 3. SORGEN WISSENSWERTES ÜBER DIE WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG 1. SICHER 2. WENIGER 3. SORGEN WISSENSWERTES ÜBER DIE WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG DIE KENNZAHLEN 2013 AUF EINEN BLICK KENNZAHLEN WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG 2013 2012 IN EUR MIO. IN EUR MIO.

Mehr

TARIF KALKULATOR STROM LIEFERANTEN. UCTE-Anteil. 13,41% erneuerbare Energie fossil 48,36% Erdöl und seine. 1,82% Produkte Kohle 2,73%

TARIF KALKULATOR STROM LIEFERANTEN. UCTE-Anteil. 13,41% erneuerbare Energie fossil 48,36% Erdöl und seine. 1,82% Produkte Kohle 2,73% Seite: 1/25 Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name Kontaktinformationen Unternehmenslabeling AAE Naturstrom Vertrieb GmbH Adresse: Kötschach 66 9640 Kötschach-Mauthen

Mehr

Burgenland ambulante Einrichtungen

Burgenland ambulante Einrichtungen Burgenland ambulante Einrichtungen PSD Psychosozialer Dienst Burgenland GmbH Zentrale Eisenstadt 7000 Eisenstadt, Josef Hyrtl Platz 4 (KRAGES) Tel.: 057979/20 000 Fax: 057979/5306 E-Mail: psd@krages.at

Mehr

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30 KFZ-ZULASSSUNGSSTELLEN STEIERMARK BA Bezirkshauptmannschaft Liezen,Expositur Bad Aussee Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7 03612 22246 Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen

Mehr

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Der Gute Stories leben ewig copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Mission Statement Der STEYRER ist ein cooles, robustes, erschwingliches, nach den Prinzipen der neuen Wirtschaft gebautes, Elektromotorrad.

Mehr

Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe

Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe BILDUNG UND KULTUR Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe MARKUS SCHWABE HARALD GUMPOLDSBERGER Die frühe Differenzierung bereits in der 5.

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr

Schulische Tagesbetreuung an Pflichtschulen. Schuljahr 2012/2013

Schulische Tagesbetreuung an Pflichtschulen. Schuljahr 2012/2013 Schulische Tagesbetreuung an Pflichtschulen Schuljahr 2012/2013 Schulische Tagesbetreuung an Pflichtschulen Inhaltsverzeichnis Burgenland S. 01 Kärnten S. 04 Niederösterreich.. S. 07 Oberösterreich.. S.

Mehr

Schulische Tagesbetreuung an AHS. Schuljahr 2012/2013

Schulische Tagesbetreuung an AHS. Schuljahr 2012/2013 Schulische Tagesbetreuung an AHS Schuljahr 2012/2013 Schulische Tagesbetreuung an AHS Schuljahr 2012/13 Burgenland BG/BRG/BORG Eisenstadt Eisenstadt 101016 NB Gymnasium der Diözese Eisenstadt Eisenstadt

Mehr

MSACH berechtigte Schulen

MSACH berechtigte Schulen 101016 Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 7000 Eisenstadt Kurzwiese 101026 Privates Oberstufenrealgymnasium des Vereins der Schulen der Schwestern vom Göttlichen 7000 Eisenstadt Theresianum, Kalvarienbergplatz

Mehr

Der Reichsniihrstand. Landesbauernschafi Donairland.

Der Reichsniihrstand. Landesbauernschafi Donairland. 11% de- 11118 605ml: eermulhmg Mr ldthurk Der Reichsniihrstand Abteilnng A des pendeserniihrungsamtes. Wien 1/1, LowelstraBe 16, Ruf 1125535. Postanschrift: ll, Postfach 258. Die La-ndesbauernschaft Donauland

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

Ergebnisse & Auswirkungen auf die jährliche Einkommensermittlung

Ergebnisse & Auswirkungen auf die jährliche Einkommensermittlung Ergebnisse & Auswirkungen auf die jährliche Einkommensermittlung Wien, am 15. Jänner 2014 DI Franz Fensl Agrarökonomie & Studien LBG Österreich Tel.: 01/53105/100 mailto: f.fensl@lbg.at Burgenland Kärnten

Mehr

Verlautbarungsblatt. der. Agrar Markt Austria. für den Bereich. pflanzliche Erzeugnisse. A-1200 Wien, Dresdner Straße 70

Verlautbarungsblatt. der. Agrar Markt Austria. für den Bereich. pflanzliche Erzeugnisse. A-1200 Wien, Dresdner Straße 70 P.b.b. Verlagspostamt 1200 Wien 380170W95U Verlautbarungsblatt der Agrar Markt Austria für den Bereich pflanzliche Erzeugnisse A-1200 Wien, Dresdner Straße 70 Gemäß des 32 des AMA-Gesetzes 1992 (BGBl.

Mehr

Der österreichische Gasmarkt

Der österreichische Gasmarkt Der österreichische Gasmarkt Zusammensetzung d. energetischen Endverbrauchs 4,8% 2,4% 18,4% Kohle Öl, Erdölprodukte Erdgas Erneuerbare Energie Elektrische Energie Fernwärme 11,4% 44,8% 18,3% Quelle: Statistik

Mehr

Das Training ist (k)ein Vergnügen - was unbedingt zu beachten ist

Das Training ist (k)ein Vergnügen - was unbedingt zu beachten ist CD-ROM Bewegung im Schnee Ohne Ausdauer läuft gar nichts Autorin: Mag. IRMGARD LEMMERER Das Training ist (k)ein Vergnügen - was unbedingt zu beachten ist Ausdauertraining ist meistens unbeliebt, weil anstrengend,

Mehr

Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? Wo befindet sich eine berühmte Bibliothek? Was ist die Lurgrotte?

Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? Wo befindet sich eine berühmte Bibliothek? Was ist die Lurgrotte? Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? a) Mur b) Enns a) Graz b) Wien c) Mürz d) Kainach c) Paris d) Florenz Was ist die Lurgrotte? Wo befindet sich eine berühmte

Mehr

Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre!

Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre! Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre! Serviceorientierung und Kundenfreundlichkeit sind in der Finanzverwaltung groß geschrieben. Da Vereine durch ihren Einsatz einen enormen gesellschaftlichen

Mehr

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen Präsidium des Verwaltungsrates BRL FKS Liste der förderbaren Ausbildungen Arbeitsmarktservice Österreich Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates BRL FKS Anhang: FKS-Liste der förderbaren

Mehr

Art der angestrebten Externistenprüfung:

Art der angestrebten Externistenprüfung: Externistenprüfungen Aufgrund der Verordnung des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, BGBl. Nr. 362/1979 in der derzeit geltenden Fassung, können Externistenprüfungen über den gesamten

Mehr

Bis 1991 war diese Kennzeichnung der Patienten zwecks Erfassung und Leitung unbefriedigend und vor allem nicht vereinheitlicht.

Bis 1991 war diese Kennzeichnung der Patienten zwecks Erfassung und Leitung unbefriedigend und vor allem nicht vereinheitlicht. Vorwort PLS Kommt es zu einem großen Unfall, einer Katastrophe oder einem sonstigen Großschadensereignis mit einer Vielzahl an Verletzten, so ist es notwendig, die Kennzeichnung und Registrierung der Patienten,

Mehr

GO Vertriebsstellen. Immer in Ihrer Nähe

GO Vertriebsstellen. Immer in Ihrer Nähe GO Vertriebsstellen 1/5 GO Vertriebsstellen. Immer in Ihrer Nähe Stand 03.04.2008 ASFINAG Maut Service Center. Alles rund um GO das neue Mautsystem in Österreich 6156 Gries/Brenner, Staatsgrenze Brennerpass,

Mehr

Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 All in Europa

Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 All in Europa Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 All in Europa Grundgebühr pro Monat 8 Euro statt 10,- 12 Euro statt 15,- 16 Euro statt 20,- 24 Euro statt 30,- 32 Euro statt 40,- 12

Mehr

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren k Gruppenunfallversicherung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes k Optionale Anschluss-Unfallversicherung k Blaulichtpolizze für den gesamten Feuerwehr-Fuhrpark

Mehr

Orange Sprachtarife Supernet Supernet Supernet Supernet Supernet

Orange Sprachtarife Supernet Supernet Supernet Supernet Supernet Orange Sprachtarife Supernet Supernet Supernet Supernet Supernet 300 2000 3000 Young 4000 6000 Grundgebühr pro Monat 7,20 Euro statt 9,- 12 Euro statt 15,- 12 Euro statt 15,- 20 Euro statt 25,- 32 Euro

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 1 von 5 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2011 Ausgegeben am 24. Jänner 2011 Teil II 17. Verordnung: Übertragung von Aufgaben nach 5 Abs. 2 Z 4 des Bundeshaushaltsgesetzes 17. Verordnung

Mehr

TEILNEHMENDE SCHULEN IM PROGRAMM 18plus - SCHULJAHR 2016/2017 BERUFS- UND STUDIENCHECKER

TEILNEHMENDE SCHULEN IM PROGRAMM 18plus - SCHULJAHR 2016/2017 BERUFS- UND STUDIENCHECKER 32236 AHS Gym Prag 14300 Prag 101016 AHS BG/BRG/BORG Eisenstadt 7000 Eisenstadt 101026 AHS ORG Theresianum Eisenstadt 7000 Eisenstadt 101036 AHS Gymnasium der Diözese Eisenstadt 7000 Eisenstadt 104016

Mehr

Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016

Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016 Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016 Veranstaltungsort: Schloss Seggau Adresse: Seggauberg 1; A-8430 Leibnitz Ab Bahnhof Leibnitz wird es einen Shuttle-Bus geben, der - je nach Bedarf zweibis dreimal

Mehr

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Studium abgeschlossen! Was nun? - Turnus in NÖ Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Isabella Haselsteiner, NÖ Landeskliniken-Holding / Abteilung Recht und Personal Die NÖ Landeskliniken-Holding!

Mehr

ADEG Österreich Großeinkauf der Kaufleute Industriezentrum NÖ-Süd Straße 3, Objekt 16 2355 Wiener Neudorf ADEG Wolfsberg e.gen. Burgstall 25 9433 St. Andrä/Lavanttal Postfach 29 Agenturverbund Österreich

Mehr

Spital als Lebensform 1

Spital als Lebensform 1 Spital als Lebensform 1 Quelleneditionen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung Band 15/1 2015 Böhlau Verlag Wien Martin Scheutz/Alfred Stefan Weiß Spital als Lebensform Österreichische

Mehr

Berufsbereich: Marketing

Berufsbereich: Marketing Berufsbereich: Marketing Berufe des Bereichs: Area-ManagerIn Art-DirectorIn BetriebsberaterIn im Bereich Marketing Creative DirectorIn KontakterIn KonzeptorIn Marketing-Assistant Marketing-ManagerIn MarketingcontrollerIn

Mehr

Einfach in Ihrer Nähe. Unsere LeasePlan Servicepartner.

Einfach in Ihrer Nähe. Unsere LeasePlan Servicepartner. Einfach in Ihrer Nähe. Unsere LeasePlan Servicepartner. Unsere Servicepartner. Wien 1030 Wien MEGADENZEL Wien Erdberg Erdbergstraße 189-193 01/740 20-0 Jaguar, Land Rover, Volvo, Fiat, Alfa Romeo, Lancia,

Mehr

OPTICON Partner Optik Stand 05.05.2014

OPTICON Partner Optik Stand 05.05.2014 OPTICON Partner Optik Stand 05.05.2014 Name Adresse PLZ Ort Tel Fax mail Ansprechpartner Optik Achatz GmbH Hauptplatz 15 8230 Hartberg 03332 / 62 4 09 03332 / 61 0 05 brillen@optikachatz.at Christian Horvath

Mehr

Liste anerkannter Opferschutzeinrichtungen beziehungsweise Beratungs- und Hilfseinrichtungen für von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder

Liste anerkannter Opferschutzeinrichtungen beziehungsweise Beratungs- und Hilfseinrichtungen für von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder Liste anerkannter Opferschutzeinrichtungen beziehungsweise Beratungs- und Hilfseinrichtungen für von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder 54 Abs. 5 Ärztegesetz 1998, BGBI. I Nr. 169 GZ: 21.100/13-VIII/D/14/01

Mehr