Technaxx DVB-T DAB Stick S8

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technaxx DVB-T DAB Stick S8"

Transkript

1 Technaxx DVB-T DAB Stick S8 Bedienungsanleitung Der DVB-T DAB Stick S8 ist ein digitaler USB TV-Stick, der Ihr Notebook in einen mobilen digitalen Multimedia-Center verwandelt. Die Seriennummer befindet sich außen auf dem CD-Cover, oder bei Kauf im Internet auf der Rechnungsseite. Sie finden die Seriennummer bei Interneteinkauf ebenfalls in Ihrer Online-Bestellung. 1.1 Schlüsselmerkmale und Spezifikationen DAB (Digital Audio Broadcasting) DVB-T Fernsehen Benutzerdefinierte Kanalverwaltung Time shift (Zeitverschiebung) Zeitgeplante Aufnahme EPG (Elektronische Programmzeitschrift) Unterstützt HDTV-Auflösung bis zu 1920x1200 und 16:9/16:10/4:3 Bildformate Aufnahme von Video/Audio und Standbildern in mehreren Formaten Verwandelt Ihren PC in einen persönlichen Multimedia-Center! 1.2 Technische Spezifikationen TV: 48,25 ~ 863,25 MHz TV-Tuner Vollständig DVB-T konform Kanal-Bandbreite: 6MHz, 7MHz, 8MHz COFDM, 16-QAM, 64-QAM HDTV 480i / 480p / 720p / 1080i DAB Digital Audio Broadcasting FM Tuner FM Radiokanal-Empfang Hardware I/O 75 Ω TV/UKW-Antenneneingang Betriebssysteme Windows XP / Vista / Win7 (32 oder 64Bit) 1.3 Systemanforderungen Intel Pentium IV 2,4 GHz oder Äquivalent AMD CPU Grafik mit 16MB DDR und Microsoft DirectX 9.0c Unterstützung (für Vista 128MB DDR empfohlen) DirectSound-kompatible Soundkarte 512MB RAM (für Vista 768MB empfohlen) Windows XP / Vista / WIN7 32 oder 64Bit Freier USB 2.0 Port 10GB freie Speicherkapazität auf Festplatte CD/DVD ROM-Laufwerk - 1 -

2 2. Treiber- und Software-Installation Legen Sie die CD-ROM mit den DVB-T Treibern in das CD-Laufwerk ein, das nachstehende Bild wird angezeigt. Erscheint die nächste Anzeige nicht, so öffnen Sie den Ordner DVB-T auf der CD-ROM. Alternativ doppelklicken Sie auf die Datei autorun.exe im Ordner DVB-T auf der CD-ROM. Schritt 1: Treiber installieren Wählen Sie die Option Treiber. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm. Wählen Sie die gewünschte Sprache. Dann klicken Sie auf Nächste (Next). Klicken Sie auf Beenden (Finish)

3 Schritt 2: Software installieren Wählen Sie die Option BlazeDTV6.0. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf Nächste (Next). Klicken Sie auf Nächste (Next). Klicken Sie auf Beenden (Finish)

4 Bei Erstgebrauch müssen Sie sich anmelden. Geben Sie Ihren Namen, und die Seriennummer des Programms ein. Die Seriennummer befindet sich außen auf dem CD-Cover oder bei Kauf im Internet auf der Rechnungsseite. Sie finden die Seriennummer bei Interneteinkauf ebenfalls in Ihrer Online-Bestellung. 3. Kanäle durchsuchen Ist ein HDTV-Gerät installiert oder an Ihrem PC angeschlossen und der Treiber ist korrekt installiert, so wird nach dem Start des BlazeVideo HDTV-Players ein Dialogfenster angezeigt, das erfragt, ob nun nach Kanälen gesucht werden soll. 3.1 AUTO-Scan DVB-Tuner HINWEIS: Standardeinstellung DAB Tuner Mit DAB (Digital Audio Broadcasting) empfangen Sie terrestrische digitale Radiokanäle. Im erweiterten TV-Menü klicken Sie auf. Wählen Sie: DAB: RealTek DAB Tuner

5 JA (Yes) anklicken. Das Dialogfenster Scan zum Einstellen der Suchoptionen wird angezeigt. Scanbereich (Scan Range): beim Schaltfeld Land (Country) wählen Sie Universal. Dann zum Starten auf OK klicken. (Sie können jetzt die Kanäle speichern.) HINWEIS: Wir empfehlen, den Suchlauf bis zum Ende durchzuführen. 3.2 DVB-T Tunerkanäle suchen: Im erweiterten TV-Menü anklicken. Wählen Sie: DVB-T: REALTEK DTV Filter. Klicken Sie auf JA (YES)

6 Im Scanbereich (Scan Range) auf das Schaltfeld Land (Country) klicken. Wählen Sie Ihr Land aus. Dann klicken Sie auf OK. Hinweis: Können Sie Ihr Land nicht finden, so wählen Sie 6, 7, 8 MHz in der Option Bandbreite (Bandwidth). HINWEIS: Wir empfehlen, den Suchlauf bis zum Ende durchzuführen. 3.3 FM Quellen-Kanäle suchen: Im erweiterten TV-Menü anklicken Wählen Sie: FM: RTK FM SOURCE - 6 -

7 Klicken Sie auf JA (YES). Klicken Sie auf OK. HINWEIS: Wir empfehlen, den Suchlauf bis zum Ende durchzuführen. 3.4 Manuelle Kanalsuche: (3.4.1) Im erweiterten TV-Menü klicken Sie auf. (3.4.2) Im Dialogfenster EPG-Kanäle klicken Sie auf. (3.4.3) Navigieren Sie zu Optionen DTV, hier klicken Sie unter DTV Quelle auf Scan. (3.4.4) Kanalsuche abbrechen: Klicken Sie auf Abbrechen, um die Kanalsuche zu beenden (wir empfehlen, den Suchlauf bis zum Ende durchzuführen)

8 4. Kabellose Fernbedienung SYMBOL Beschreibung POWER Fernseher ein- und ausschalten TIMESHIFT Timeshift-Funktion aktivieren REC Aufnahme des aktuellen Fernsehprogramms 0 9 Kanalwahl VOL / Lautstärke CH / Kanalwahl SIZE RET STOP Bild vergrößern Rückkehr zum vorherigen Kanal/ Timeshift deaktivieren Aufnahme beenden/ Timeshift deaktivieren/ Wiedergabe beenden - 8 -

9 5. Hinweise & Konformitätserklärung (Link) & Lieferumfang Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: Gesamte Sicherheits- und Bedienungsanleitung sollte vor Inbetriebnahme des Geräts gelesen werden und für späteres Nachschlagen aufbewahrt werden. Warnhinweise und Anweisungen Alle Warnhinweise am Gerät und alle Bedienungs- und Nutzungshinweise sollten eingehalten werden. Wasser und Feuchtigkeit Das Gerät nicht neben Wasser benutzen; z.b. neben einer Badewanne, Waschbecken, Spülbecken, Wäschewanne, in einem feuchten Keller oder neben einem Schwimmbecken, und ähnlichem. Wärme Das Gerät sollte abseits von Wärmequellen, wie z.b. Radiatoren, Heizregistern, Herden oder sonstigen wärmeproduzierenden Vorrichtungen (inklusive Verstärker) aufgestellt werden. Stromquellen Das Gerät sollte nur an einer Stromversorgung angeschlossen werden, die in der Bedienungsanleitung angegeben oder am Gerät gekennzeichnet ist. Reinigung Das Gerät sollte nur laut Herstellerempfehlung gereinigt werden. Schützen Sie das Gerät vor Verunreinigungen. Reinigen des Gehäuses mit einem weichen Tuch, keine rauen oder grobfaserigen Materialien benutzen. NIE Lösungsmittel /andere aggressive Reinigungsmittel verwenden. Trocknen Sie das Gerät nach der Reinigung gut ab. Verpackungsmaterialien sind Rohstoffe und können wieder verwendet werden. Trennen Sie die Verpackungen sortenrein und führen Sie diese im Interesse der Umwelt einer ordnungsgemäßen Entsorgung zu. Altgeräte und Batterien/Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Entsorgen Sie diese fach- und umweltgerecht. Lieferumfang DVB-T DAB Stick S8 (USB 2.0), Fernbedienung, DVB-T Antenne, Treiber- und Software-CD, Bedienungsanleitung - 9 -

Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf unserer Jammin Pro USB Acoustic 505! Merkmale

Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf unserer Jammin Pro USB Acoustic 505! Merkmale Inhalt Eigenschaften/Überblick... D1 Verbindungen... D2 Bedienfeld... D3 Stimmgerät... D3 Anschluss... D3 Software installieren... D4-D5 So nehmen Sie auf... D6 Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf

Mehr

Überblick. Lieferumfang: 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC).

Überblick. Lieferumfang: 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC). 1.5 DIGITALER BILDERRAHMEN als Schlüsselanhänger Benutzerhandbuch Überblick 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC). 2. Integrierte

Mehr

Software Bedienungsanleitung

Software Bedienungsanleitung Software Bedienungsanleitung lizensiert für: Inhalt 1. Einleitung... 4 2. Installation... 5 3. Hardware Einstellungen... 9 4. Bedienung.... 12 4.1. Fernseh- Radio Empfang... 13 4.2. EPG... 14 4.2.1 Sendungen

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Scope 2 enthält

Mehr

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION Verbinden Sie den GPS- Empfänger noch nicht mit Ihrem PC. Falls Sie ihn schon verbunden haben, entfernen Sie ihn wieder! Zuerst wird der LibUsb-Win32 Treiber installiert.

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung MCS-Inkasso für Energielieferung ID-No. EE.DS.ENE.10.D2.B Installationsanleitung Ausgabe: 1326 www.elektron.ch Elektron AG CH-8804 Au ZH Inhalt 1 Allgemeines zu dieser Anleitung... 3 2 Anforderungen an

Mehr

USB-Bluetooth Dongle und Kartenlesegerät

USB-Bluetooth Dongle und Kartenlesegerät USB-Bluetooth Dongle und Kartenlesegerät PE-4093 BEDIENUNGSANLEITUNG Eigenschaften......1 Systemvoraussetzungen...... 1 Vor der Inbetriebnahme......1 1. Den Treiber installieren........2 2. Bluetooth Services

Mehr

Siemens Industry Online Support

Siemens Industry Online Support STARTER: USB Verbindung mit SINAMICS G120 STARTER, SINAMICS G120 FAQ Januar 2014 Siemens Industry Online Support Answers for industry. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen für eine Online-Verbindung

Mehr

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install Handbuch USB 2.0 Multi - Kartenleser deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung 3 2.0 Eigenschaften 3 3.0 Spezifikationen 3 4.0 Systemvoraussetzungen 4 5.0 Lieferumfang 4 6.0 Hardware Installation

Mehr

Nemesis 2 SSD. Basis 260,- 1. Software Option 299,- 2. Software Option 349,-

Nemesis 2 SSD. Basis 260,- 1. Software Option 299,- 2. Software Option 349,- Nemesis 2 SSD 1. Software Option 299,- Basis 260,- 2. Software Option 349,- AMD FM2 A4-6300 2x 3,7Ghz 4 GB DDR3 RAM 1600 Mhz AMD HD 8370D DVI, VGA & HDMI 120 GB SSD HDD DVD- RW Brenner 2x USB 3, 4x USB

Mehr

Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen:

Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen: Download des PowerBox Terminals Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen: http://www.powerbox-systems.com/fileadmin/_downloads/pb_terminal/powerbox-terminal.exe Es erscheint

Mehr

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. PCTV 310e Hardware PCTV 310e Hardware D August 2005 Pinnacle Systems GmbH 2005 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Pinnacle Systems

Mehr

CRecorder Bedienungsanleitung

CRecorder Bedienungsanleitung CRecorder Bedienungsanleitung 1. Einführung Funktionen Der CRecorder zeichnet Istwerte wie unter anderem Motordrehzahl, Zündzeitpunkt, usw. auf und speichert diese. Des weiteren liest er OBDII, EOBD und

Mehr

Von Band auf Scheibe *** Digitalisieren von Videos mit DVD-XPress

Von Band auf Scheibe *** Digitalisieren von Videos mit DVD-XPress Von Band auf Scheibe *** Digitalisieren von Videos mit DVD-XPress Jürgen Thau hemen Überblick DVD XPress Aufbau und Installation Software Aufnehmen von Videos (Vorführung) Schneiden der Videos (Vorführung)

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Hardware. Installation unter Windows 98SE. PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card

Deutsche Version. Einleitung. Hardware. Installation unter Windows 98SE. PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für die Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card entschieden haben. Mit dieser Karte

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm)

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es

Mehr

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP)

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) Anweisungen zur Installation der IOP Firmware und Software Ausgabe: Dezember 2013 Technische Änderungen vorbehalten Page Siemens AG 2013 Subject to change without

Mehr

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER FRESHMAN USB 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1

Mehr

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607)

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Microsoft Betriebssystem WINDOWS 10 Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Vorgängerversion heisst Version 1511 Wird von Microsoft zeitlich gestaffelt angeboten Kann aber auch selbst eingeleitet

Mehr

Schnellanleitung. (Deluxe-Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung. (Deluxe-Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Deluxe-Version für Microsoft Windows) DVD Slideshow Builder HD-Video installieren 2 DVD Slideshow Builder HD-Video starten 2 Fotos & Videos einfügen 4 Clipart und Effekte einfügen 5 Musik

Mehr

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-300 Daten auf

Mehr

PRODUKTÜBERSICHT 2016

PRODUKTÜBERSICHT 2016 WEWA AG Industriegebiet Kolkmannskamp 10 44879 Bochum (Germany) info@wewa.de www.wewa.de T +49 (0) 234 890 387 4-0 F +49 (0) 234 890 387 4-9 Wir entwickeln individuelle Touchscreen-Lösungen für Sie PRODUKTÜBERSICHT

Mehr

3.3 USB TREIBER INSTALLATION

3.3 USB TREIBER INSTALLATION Battery Monitoring System Seite 14 3.3 USB TREIBER INSTALLATION Bevor Sie mit der Installation beginnen, installieren Sie erst die USB Treiber. Stecken Sie den Abertax USB Adapter in den USB Port des PC'S.

Mehr

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM PC Control 6.0 Metrohm AG CH-9101 Herisau Switzerland Phone +41 71 353 85 85 Fax +41 71 353 89 01 info@metrohm.com www.metrohm.com Installation 1 Systemvoraussetzungen Betriebssystem RAM Prozessor Speicherplatz

Mehr

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface Deutsch 1 Einführung Das OTT USB/SDI-12 Interface benötigt zum Betrieb an einem PC einen speziellen USB-Schnittstellentreiber.

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

USB 3.0 DOCKING STATION

USB 3.0 DOCKING STATION USB 3.0 DOCKING STATION Benutzerhandbuch DA-70590 Inhalt 1.0 Einleitung und Merkmale... 1 2.0 Spezifikationen... 1 3.0 Lieferumfang... 2 4.0 Beschreibung des Bedienfeldes... 3 5.0 Treiberinstallation...

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87372 Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie es für späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Bedienungsanleitung. Packen Sie den Receiver nach Erwerb aus und prüfen Sie, ob alle nachfolgenden

Bedienungsanleitung. Packen Sie den Receiver nach Erwerb aus und prüfen Sie, ob alle nachfolgenden Bedienungsanleitung Packen Sie den Receiver nach Erwerb aus und prüfen Sie, ob alle nachfolgenden Objekte im Lieferumfang enthalten sind: - Receiver - 1 x Fernbedienungen - Benutzerhandbuch - Batterien

Mehr

Handbuch. Deutsch. Kundenservice Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice: Tel: +49 (0)

Handbuch. Deutsch. Kundenservice Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) Handbuch Danke für den Kauf dieses August Produktes. Sie sind vielleicht mit ähnlichen Produkten sehr vertraut, dennoch nehmen Sie sich bitte Zeit um das Handbuch sorgfältig zu lesen. Es stellt sicher,

Mehr

Windows 7- und USB 3.0-Treiberinstallation

Windows 7- und USB 3.0-Treiberinstallation DG170 Dritte Ausgabe August 2016 Basierend auf der Chipsatzspezifikation benötigt Ihr System vorab geladene USB 3.0-Treiber, damit USB-Tastatur/-Maus während der Windows 7-Installation genutzt werden können.

Mehr

TRUST 5 PORT USB 2.0 UPGRADE KIT & HUB. Vor dem ersten Gebrauch

TRUST 5 PORT USB 2.0 UPGRADE KIT & HUB. Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. Hardware im System installieren (3.3) 4. Installation unter Windows (3.4) 5. Installation unter

Mehr

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 2 2 Mindestanforderungen an Ihr System 3 3 Sicherheitsmaßnahmen im Installationsprozess

Mehr

DC-SATA. Benutzerhandbuch. Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten. (Deutsch)

DC-SATA. Benutzerhandbuch. Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 2.5 SATA Festplatten (Deutsch) v1.5 14. August 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 7 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER DC-SATA 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

ScanMaster-ELM greift hier direkt auf den FTDI USB Chip zu. Es ist keine Fummelei mit Com- Port Nummern erforderlich.

ScanMaster-ELM greift hier direkt auf den FTDI USB Chip zu. Es ist keine Fummelei mit Com- Port Nummern erforderlich. - 1 - USB in Verruf? Bei vielen Anwendern von Diagnosesystemen mit dem Computer oder Laptop ist USB in Verruf geraten wegen vermeintlich damit verbundener Probleme. Dabei ist mit USB eine wesentlich höhere

Mehr

Schnellanleitung. MotionDV STUDIO 5.6. Umschlag

Schnellanleitung. MotionDV STUDIO 5.6. Umschlag Umschlag Eigenschaften Systemumgebung Bearbeitung MotionDV STUDIO aktivieren Videoeingabe von einem Band Bearbeiten des Videos Anordnen des Videos in der Bearbeitungsspur Ungewünschte Teile entfernen Einen

Mehr

Anleitung. PC-Software MemoDongle. Datum: Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG

Anleitung. PC-Software MemoDongle. Datum: Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG Datum: 23.05.2004 Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG Anleitung PC-Software MemoDongle DÜRKOPP ADLER AG NÄHTECHNIK Potsdamer Str. 190 D-33719 Bielefeld Tel. 0-521/ 925-01 Fax: 0-521/925-2223

Mehr

2. Monitorbildschirmanzeige

2. Monitorbildschirmanzeige Bedienungsanleitung 1. Produktüberblick 1 Displaytaste 2 LED-Ein-/Aus-Taste 3 Betriebsarttaste 4 Ein-/Aus-Taste 5 Menütaste 6 Aufwärts-Taste 7 SD-Kartenschlitz 8 Stromversorgungs-LED 9 Auslöser 10 USB-Buchse

Mehr

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss Bedienungsanleitung EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss V1.1 18.03.13 EX-1095 Karte für PCI-Erweiterungen Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG...

Mehr

Easiteach Next Generation Installationshandbuch

Easiteach Next Generation Installationshandbuch Easiteach Next Generation Installationshandbuch Inhalt Installationsoptionen... 3 Die Installation von Easiteach Next Generation... 4 Installation des Easiteach Multimedia Zubehör Pakets... 8 Deinstallation

Mehr

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Inhaltsverzeichnis Vorraussetzungen Oberfläche des Nordic ID Handscanners Konfiguration vom WLAN des Morphic

Mehr

von Microsoft Windows XP Professional

von Microsoft Windows XP Professional Installieren von Microsoft Windows XP Übersicht Planen einer Installation von Microsoft Windows XP Installieren von Windows XP von einer Produkt-CD Installieren von Windows XP über ein Netzwerk Aktualisieren

Mehr

Maximale Auflösung: 1280x bit (16.7 Million color) Maximale Anzahl der Aufnahmen: 30fps (640x480: 30fps, 1280x960: 15fps) Aufnahmewinkel: 52

Maximale Auflösung: 1280x bit (16.7 Million color) Maximale Anzahl der Aufnahmen: 30fps (640x480: 30fps, 1280x960: 15fps) Aufnahmewinkel: 52 Packungsinhalt: I-tec icam Tracer (inkl. 1,5m USB Kabel) Headset (1,8m Kabel) Installations-CD Anwenderhandbuch Unterstützte OS: Microsoft Windows 2000/XP Systemanforderungen: CPU: Pentium III 800MHz oder

Mehr

1. Installationshinweise

1. Installationshinweise 1. Installationshinweise 1.1. Systemvoraussetzungen Prozessor: ab Pentium IV oder vergleichbare Prozessoren Laufwerk: DVD Betriebssystem: Windows XP, Vista, Windows 7 Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB Freier

Mehr

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert.

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Externe Geräte Teilenummer des Dokuments: 406856-041 April 2006 In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Inhaltsverzeichnis 1 Verwenden eines USB-Geräts

Mehr

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts!

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Elektrische und elektronische Geräte dürfen nach der europäischen WEEE-Richtlinie nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Deren Bestandteile müssen getrennt der Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt

Mehr

USB 3.0 PCI Expreskarte. Bedienungsanleitung.

USB 3.0 PCI Expreskarte. Bedienungsanleitung. USB 3.0 PCI Expreskarte Bedienungsanleitung www.inateck.com Kapitel 1: Einführung 1.1 Produkt auf einem Blick Der Super-Speed USB 3.0 ist weiterhin der aktuelle Standard für schnelle Transfergeschwindigkeiten

Mehr

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD Voraussetzungen Sie haben einen Edision Digitalreceiver vom Typ argus sowie ein Nullmodem-Kabel, einen Windows- PC mit Internet-Anschluss und 20

Mehr

BIOS-KONFIGURATION UND SICHERHEITSMERKMAL

BIOS-KONFIGURATION UND SICHERHEITSMERKMAL K A P I T E L Z W E I BIOS-KONFIGURATION UND SICHERHEITSMERKMAL In diesem Kapitel werden der Zugang zum BIOS-Konfiguration Menü und das Einstellen der Hardware-Steuerungen erläutert. Daneben wird ebenfalls

Mehr

G H J. CR in-1 USB2 CARD READER Produktinformationen

G H J. CR in-1 USB2 CARD READER Produktinformationen Produktinformationen F A B D I G H J E C K A: Symbole für das Einstecken der Karte B: Gummifüße C: Klettband D: Betriebsanzeige E: Stromanzeige F: Steckplatz: CF I, CF II, MD G: Steckplatz: XD H: Steckplatz:

Mehr

Benutzerhandbuch For Computers

Benutzerhandbuch For Computers DriveStation External Hard Drive HDV-SA Benutzerhandbuch For Computers Sollten Sie Fragen zum Produkt haben, kontaktieren Sie bitte die Telefonnummer, die in der Garantiebescheinigung oder auf der Verpackung

Mehr

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Besuchen Sie die Herstellerseite von Adobe Digital Editions unter http://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions/download.html und laden

Mehr

Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book

Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book Inhalt: Systemvoraussetzung Installation Die Startseite Bilder bestellen Lieferzeiten und Preise Systemvoraussetzung Zur Installation der Software

Mehr

Archive Player Divar Series. Bedienungsanleitung

Archive Player Divar Series. Bedienungsanleitung Archive Player Divar Series de Bedienungsanleitung Archive Player Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 2 Bedienung 5 2.1 Starten des Programms 5 2.2 Vorstellung des Hauptfensters

Mehr

WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden

WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden Deutsche Anleitung für Macintosh Anwender Copyright 2014 Ashlar Incorporated www.ashlar-vellum.com Arnold CAD GmbH www.arnold-cad.com Alle

Mehr

EM4577 Wireless N-USB-Adapter

EM4577 Wireless N-USB-Adapter EM4577 Wireless N-USB-Adapter EM4577 - Wireless N-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation... 2 2.1 Softwareinstallation (Microsoft Windows)... 3 3.0 Drahtlosnetzwerk

Mehr

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx 1. Einleitung In diesem Dokument finden Sie Informationen und Hinweise zur Durchführung des sicheren Firmware-Upgrade für Cherry

Mehr

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER Benutzerhandbuch DA-70157 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an einem freien USB-Port Ihres PC

Mehr

Windows auf einen USb-Stick kopieren

Windows auf einen USb-Stick kopieren Lizenzfuchs Anleitung Windows auf einen USb-Stick kopieren Windows auf einen Lizenzfuchs Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden

Mehr

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren lizengo Anleitung Windows auf einen Windows auf einen lizengo Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden Anleitung. Windows 7 Windows

Mehr

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Die Programme TAP 2.3, TAP-M 1.3 und KiTAP 1.5 können mit Reaktionstasten betrieben werden, die über einen USB-Seriell-Adapter mit dem Rechner verbunden sind.

Mehr

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1)

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) http://www.wintotal.de/windows-setup-stick-mit-verschiedenen-versionen-und-editionen-erstellen/ Der Artikel zeigt Schritt

Mehr

1, 2, 3 Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum bis 20

1, 2, 3 Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum bis 20 1, 2, 3 Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum bis 20 Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin! Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein pädagogisch wertvolles Softwareprogramm von LäraMera entschieden

Mehr

BIO-SETUP UND SICHERHEIT

BIO-SETUP UND SICHERHEIT K A P I T E L 2 BIO-SETUP UND SICHERHEIT In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie mittels BIOS-Setup-Menü verschiedene Hardware-Einstellungen vornehmen können. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über eingebaute

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. High-Speed USB 2.0 & IEEE Port Combo-Controller-Card

BEDIENUNGSANLEITUNG. High-Speed USB 2.0 & IEEE Port Combo-Controller-Card BEDIENUNGSANLEITUNG High-Speed USB 2.0 & IEEE 1394 8-Port Combo-Controller-Card Einleitung: Die USB2.0 Hi-Speed-Karte unterstützt eine Datentransferrate von bis zu 480Mbits, sie ist kompatibel mit USB2.0

Mehr

Systemvoraussetzungen:

Systemvoraussetzungen: Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 01/2017 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundenbetreuung Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 E-Mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

BeoVision 8. Neue Software Nachtrag

BeoVision 8. Neue Software Nachtrag BeoVision 8 Neue Software Nachtrag Bildschirmmenüs Ihr TV-Gerät wurde mit neuer Software und möglicherweise mit neuer Hardware ausgestattet. Die neuen Funktionen, die Sie dadurch erhalten, werden in diesem

Mehr

Autodesk Moldflow 2010 Software

Autodesk Moldflow 2010 Software Autodesk Moldflow 2010 Software Installationsanleitung und Checkliste 1 MOLDFLOW-Autodesk GmbH Luxemburger Straße 105 D-50354 Hürth-Efferen www.autodesk.de Telefon Zentrale: +49 2233 2053-0 Support: +49

Mehr

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten.

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten. Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit Wine Ein Video zur Installationsanleitung finden Sie hier. 1. Download von Wine Laden die neueste zertifizierte Version von Wine von www.notation.com/wine.dmg

Mehr

8 output USB Audio Interface. Benutzerhandbuch

8 output USB Audio Interface. Benutzerhandbuch 8 output USB Audio Interface Benutzerhandbuch - Copyright 2008 1. Auflage, Juli 2008 www.esi-audio.de INDEX 1. Einführung... 4 Leistungsmerkmale... 4 2. Installation... 5 2.1 Systemanforderungen... 5 2.2

Mehr

Referent von xx Seiten. Anleitung für Panopto

Referent von xx Seiten. Anleitung für Panopto Referent 15.06.2016 1 von xx Seiten Anleitung für Panopto Gliederung 1. Was benötige ich für die Aufzeichnung mit Panopto? 2. Login Panopto und was finde wo in Panopto? 3. Vorbereitungen für Aufzeichnungen

Mehr

I. Gruppe 1. Lerntreff

I. Gruppe 1. Lerntreff I. Gruppe 1. Lerntreff 11-04-2016 1. Erste Einstellungen überprüfen und vornehmen 1.1 Gesondertes Virenschutzprogramm Ist es aktiviert? >>> siehe Start / Alle Apps / z.b. Avira, Avast, McAfee, Norton Alternative:

Mehr

WLAN-Einstellungsleitfaden

WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Verbindungen mit dem Drucker Verbinden mit einem Computer über einen WLAN-Router Direkte Verbindung an einen Computer Verbindung mit einem Mobilgerät über einen WLAN-Router

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SONY ERICSSON K800I. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SONY ERICSSON

Mehr

Anleitung zur Nutzung von Camtasia Studio

Anleitung zur Nutzung von Camtasia Studio Anleitung zur Nutzung von Camtasia Studio Inhalt dieser Anleitung: In dieser Anleitung finden Sie alle Instruktionen, die Sie benötigen, um von Arbeitssitzungen am PC Screen-Recordings inklusive Tonspur

Mehr

Anleitung zum Update des Amerry Smart PC-Stick 2.0

Anleitung zum Update des Amerry Smart PC-Stick 2.0 Anleitung zum Update des Amerry Smart PC-Stick 2.0 Bitte beachten Sie, dass bei der Durchführung des Updates alle Daten von dem Smart PC- Stick gelöscht werden. Für wichtige Daten oder Programme empfehlen

Mehr

Externe Speicher- und Erweiterungskarten Benutzerhandbuch

Externe Speicher- und Erweiterungskarten Benutzerhandbuch Externe Speicher- und Erweiterungskarten Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Java ist eine Marke von Sun Microsystems, Inc. in den USA. Das SD Logo ist eine Marke

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Legale Kopien kopiergeschützter CDs mit uncdcopy

Legale Kopien kopiergeschützter CDs mit uncdcopy Legale Kopien kopiergeschützter CDs mit uncdcopy Analoge 1:1 Kopien auf legale Weise hergestellt Kennen Sie das: Sie kaufen sich eine nagelneue CD und voller Erwartungen geht s auf dem schnellsten Weg

Mehr

5,25" Multi Front Panel + Cardreader 50plus

5,25 Multi Front Panel + Cardreader 50plus Handbuch 5,25" Multi Front Panel + Cardreader 50plus deutsch Handbuch_Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Packungsinhalt 3 2. Treiber- und Geräteinstallation 3 2.1 Treiberinstallation für Windows 98 3 2.2 Treiberinstallation

Mehr

CCTools USB-RS232 Adapter (#1203) Windows Treiberinstallation

CCTools USB-RS232 Adapter (#1203) Windows Treiberinstallation CCTools USB-RS232 Adapter (#1203) Windows Treiberinstallation Inhalt: Seite 2 Treiberinstallation Windows 98/ME Seite 5 Konfiguration der Virtuellen Schnittstelle unter Windows 98/ME Seite 7 Deinstallation

Mehr

COLOR LASERJET ENTERPRISE CM4540 MFP SERIES. Software-Installationshandbuch

COLOR LASERJET ENTERPRISE CM4540 MFP SERIES. Software-Installationshandbuch COLOR LASERJET ENTERPRISE CM4540 MFP SERIES Software-Installationshandbuch HP Color LaserJet Enterprise CM4540 MFP Series Software-Installationshandbuch Copyright und Lizenz 2010 Copyright Hewlett-Packard

Mehr

Referent von xx Seiten. Anleitung für Panopto

Referent von xx Seiten. Anleitung für Panopto Referent 01.07.2016 1 von xx Seiten Anleitung für Panopto Gliederung 1. Was benötige ich für die Aufzeichnung mit Panopto? 2. Login Panopto und was finde wo in Panopto? 3. Vorbereitungen für Aufzeichnungen

Mehr

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER USB-ZU-SERIELL-KONVERTER Kurzanleitung zur Installation Windows 7 DA-70159 Schritt 1: Schritt 2: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schließen Sie das Gerät an einem USB-Port

Mehr

PC- und Browser- Anforderungen / Einstellungen

PC- und Browser- Anforderungen / Einstellungen PC- und Browser- Anforderungen / Einstellungen Inhaltsverzeichnis PC- UND BROWSER- ANFORDERUNGEN / EINSTELLUNGEN... 1 1 PC- UND BROWSER- ANFORDERUNGEN... 2 1.1 BROWSER-VERSION... 2 1.2 XML-ZUSATZ...2 1.3

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87316 Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie esfür späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Pro2 KVM Firmware Update Anleitung WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam:

Pro2 KVM Firmware Update Anleitung WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam: WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Pro2 KVM Firmware Update Anleitung Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam: Zusammenfassung: Diese Anleitung wird Ihnen helfen, die

Mehr

Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen:

Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen: Systemanforderungen Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen: Hardware Processor RAM Grafikkarte Freier Speicherplatz auf Festplatte für die Installation Intel

Mehr

Hardware und Treiberinstallation Deutsches Handbuch

Hardware und Treiberinstallation Deutsches Handbuch Hardware und Treiberinstallation Deutsches Handbuch Stand: 28.10.2005 CE - Erklärung Wir: TerraTec Electronic GmbH Herrenpfad 38 D-41334 Nettetal erklären hiermit, dass das Produkt: ReceiverSystem TerraTec

Mehr

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X)

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die digitale Signatur des Mitteilungsschreibens überprüfen. Die Erläuterung erfolgt am Beispiel

Mehr

1 Installieren von SPSS

1 Installieren von SPSS 1 Installieren von SPSS 1.1 Hinweise zur Installation Zur Installation und zum Betrieb von SPSS 24 Statistics Base Windows mit einer Einzelnutzerlizenz bestehen folgende Mindestanforderungen: Windows 7,

Mehr

HyperMedia Center Bedienungseinleitung Inhalt

HyperMedia Center Bedienungseinleitung Inhalt HyperMedia Center Bedienungseinleitung Inhalt V1.0 ANLEITUNG...! STEUERUNGENSMETHODEN...! HAUPT STEUERUNGSLEISTE...! FERNSEHEN...! EMPFANGSQUELLE...! SENDERLISTE...! AUFNAHMEPLANER...! EINSTELLUNGEN...!

Mehr

Anwendungsdokumentation: Create Hardcopy

Anwendungsdokumentation: Create Hardcopy Anwendungsdokumentation: Create Hardcopy Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Paragon System Upgrade Utilities Leitfaden: Windows-Betriebssystem auf neue Hardware umziehen

Paragon System Upgrade Utilities Leitfaden: Windows-Betriebssystem auf neue Hardware umziehen Paragon System Upgrade Utilities 2010 Leitfaden: Windows-Betriebssystem auf neue Hardware umziehen Ein Windows-Betriebssystem auf neue Hardware umziehen... 3 Betriebssystem für neue Hardware anpassen...

Mehr

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der digitale Stift

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der digitale Stift Kurzanleitung Achtung Diese Kurzanleitung enthält allgemeine Anleitungen zu Installation und Verwendung von IRISnotes. Eine vollständige Beschreibung und Anleitung zu allen Funktionen von IRISnotes finden

Mehr