P R EIS E BRA N CH EN B UC H EI NT RÄGE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "P R EIS E BRA N CH EN B UC H EI NT RÄGE"

Transkript

1 P R EIS E BRA N CH EN B UC H EI NT RÄGE Diese Seite zeigt eine Übersicht über die Preise der verschiedenen Branchenbucheinträge. Die Branchenbucheinträge sind in 3 Kategorien (,, ) unterteilt. Die jeweiligen Eigenschaften und Besonderheiten dieser Einträge werden auf den folgenden Seiten beschrieben. zusätzlicher Kanton (optional zu ) alle Kantone (optional zu ) zusätzliche Branche (optional zu ) (max 6 Pro Rubrik) zusätzlicher Kanton (optional zu ) alle Kantone (optional zu ) zusätzliche Branche (optional zu ) (max. 3 pro Rubrik) zusätzlicher Kanton (optional zu ) alle Kantone (optional zu ) zusätzliche Branche (optional zu ) CHF 290 CHF 39 CHF 390 CHF 39 CHF CHF Alle Preise exkl. MwSt.

2 ANGE BOT E F Ü R BRAN C H EN B U C H E I N TRÄG E Die Unterschiede der einzelnen Branchenbucheinträge sind in der folgenden Liste aufgeführt. Die Beschreibungen zu den einzelnen Punkten finden Sie auf den folgenden Seiten. Extended Vollständige Adresse mit Logo Link auf Homepage, sozialen Medien Schnell- und Detailbeschrieb Google Maps inkl. Routenplaner Fotos für Präsentation Video für Präsentation professioneller Text von unserer Texterin Suchmaschinen optimiert Newsletter/Facebook/Google+ Kontaktdaten in Übersichts-Liste Kundenmeinungen Banner in anderen Rubriken Titel-Banner mit Direktlink

3 BRANCHENBUCHEINTRAG SMALL Geeignet für Einsteiger, die ihr Budget nicht überlasten, aber ihre Kunden dennoch effektiv erreichen wollen. Vollständige Adresse mit Logo, Link auf Homepage, soziale Medien Ihr Profil wird mit vollständiger Adresse publiziert sowie, wenn vorhanden, direkt mit Ihrer Homepage und sozialen Medien (Facebook, Flickr, Google+, Instagram, Linkedin, Pinterest, Twitter, Vimeo, Wordpress, Xing, Youtube) verlinkt. Somit können potenzielle Kunden einfach und schnell mit Ihnen in Kontakt treten. Schnell- und Detailbeschrieb Beschreiben sie Ihre Dienstleistung im Schnellbeschrieb (ca. 50 Wörter) sowie ausführlich im Detailbeschrieb (unlimitierte Länge). Sie können die Beschreibungen auch von unseren professionellen Textern erstellen lassen. Im Angebot und ist das Erstellen der Texte von unserer professionellen Texterin im Preis inbegriffen. Google-Maps-Eintrag inkl. Routenplaner Alle Einträge sind mit einem Google-Maps Eintrag und dem Google Routenplaner versehen. Fotos für die optimale Präsentation Um sich optimal präsentieren zu können bieten wir die Möglichkeit Ihr mit max. 5 Fotos zu versehen ( : 10 Fotos/ : 20 Fotos). Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Dienstleistung visuell ins beste Licht zu rücken und dadurch mehr Aufmerksamkeit zu erreichen. Haben Sie keine Fotos oder möchten Sie diese Gelegenheit gleich nutzen um Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung optimal zu visualisieren? Nutzen Sie die Spezialangebote von unserem Partnerfotografen, welcher Ihre Produkte, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung mit professionellen Fotos visualisiert.

4 BRANCHENBUCHEINTRAG STANDARD Der Klassiker unter den Branchenbucheinträgen besticht durch seine breite Palette an Dienstleistungen, die Ihnen eine optimale Präsenz garantieren. In der Übersichts-Liste sind die Branchenbucheinträge gleich unter den Branchenbucheinträge. Zusätzlich zu den Angeboten vom sind im Eintrag folgende zusätzliche Angebote enthalten: Videos für Präsentation Zeigen Sie in einem Film, wer Sie sind und was Sie zu bieten haben! Es können Videos von youtube oder Vimeo eingebettet werden. Suchmaschinen optimiert Die Branchenbucheinträge werden nach aktuellen Google-Richtlinien optimiert um optimale Suchergebnisse liefern zu können. Newsletter/Facebook/Google+ Die Angebote oder Dienstleistungen werden in unserem Newsletter sowie auf Facebook und Google+ ausführlich vorgestellt. Kontaktdaten in Übersichts-Liste Die Angaben zu Ortschaft, Kanton und Telefonnummer Ihres Unternehmens erscheint direkt in der Übersicht. Potenzielle Interessenten können Sie somit direkt kontaktieren ohne Ihr Profil öffnen zu müssen. Kundenmeinungen Hier haben Ihre Kunden die Möglichkeit einen Kommentar zu Ihrem Unternehmen zu hinterlassen. Erfahrungsgemäss haben Anbieter mit einer Kundenbewertung bessere Referenzen als Anbieter ohne Kundenbewertungen. Möchte ein Kunde eine Bewertung hinterlassen, wird der Eintrag von uns zuerst überprüft. So werden unangemessene Kommentare und Spam vermieden.

5 BRANCHENBUCHEINTRAG STANDARD EXTENDED Mit dem sind der Präsentation Ihres Unternehmens (fast) keine Grenzen gesetzt. Die Branchenbucheinträge befinden sich immer an erster Stelle der Übersichts-Liste. Zusätzlich zu den Angeboten vom und sind im Eintrag folgende zusätzliche Angebote enthalten: Banner in anderen Rubriken Mit dem Deluxe wird Ihr Unternehmen zusätzlich in anderen Rubriken präsentiert. Diese Banner erscheinen zwischen den Branchenbucheinträgen. Die Banner ermöglichen Ihnen auch in anderen Hochzeitsbranchen eine optimale Präsenz. Die Banner haben eine Grösse von 300x250 Pixel und sind mit Hochzeit Schweiz empfiehlt gekennzeichnet. Titel-Banner mit Direktlink Der Titelbanner ist der Königseintrag und bietet die bestmögliche Präsentation. Titelbanner gibt es maximal 3 pro Rubrik. Die Titelbanner haben eine Grösse von 1110x480 Pixel und rotieren alle 5 Sekunden nach dem Zufallsprinzip. Im Titelbanner werden Ihre Dienstleistung, Ihr Firmenname und eine kurze Beschreibung (ca. 50 Wörter) präsentiert. Die Besucher haben hier die Möglichkeit mit einem Klick auf den Button mehr Erfahren direkt zu Ihrem Profileintrag zu gelangen.

Sie haben die Wahl: Werbung für Sie auf drei verschiedene Arten

Sie haben die Wahl: Werbung für Sie auf drei verschiedene Arten Sie suchen mehr Kunden und Klienten, die Ihre Produkte kaufen oder Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen? Einfach! Werben Sie mit. gehört zu dem einen Prozent der meist gelesenen Webseiten der Welt

Mehr

Firmenkurzprofil. Zeigen Sie der Welt, was Sie können! Jederzeit online bestellen

Firmenkurzprofil. Zeigen Sie der Welt, was Sie können! Jederzeit online bestellen Firmenkurzprofil Zeigen Sie der Welt, was Sie können! Kompakte & aussagekräftige Darstellung Ihres Unternehmens im Internet Direkte und schnelle Kontaktaufnahme ermöglichen Schneller gefunden werden durch

Mehr

ITB Berlin 2016 Mobile Guide

ITB Berlin 2016 Mobile Guide THE WORLD S LEADING TRAVEL TRADE SHOW ITB Berlin 2016 Mobile Guide Media Kit REDUCED TO THE MAX! Das sagen unsere Sponsoring Partner 2015: Der ITB Mobile Guide 2016 ist das praktische, mobile Nachschlagewerk

Mehr

Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage!

Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage! Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage! Osib.de wer sind wir? 2 Die Osib.de wurde im Frühling 2011 gegründet und hat sich auf die Suchmaschinen- und Conversionoptimierung von Webseiten spezialisiert.

Mehr

ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU

ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU 1. DIE RICHTIGE INTERNET - ADRESSE WER IST MEIN ZIELKUNDE Schlüsselwort / Keywords einbauen Mehrsprachige Websites Internationale

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

MEDIADATEN& PREISE 2015

MEDIADATEN& PREISE 2015 BEKANNTHEIT STEIGERN NEUE KUNDEN GEWINNEN UMSÄTZE ERHÖHEN ONLINE WERBEN MEDIADATEN& PREISE 2015 MEHR SERVICE FÜR DIENSTLEISTER UND TRAUERNDE PRÄSENTIEREN SIE SICH IN EINEM PASSENDEN WERBEUMFELD Ob in den

Mehr

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung.

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung. Social Media für Fortgeschrittene Facebook YouTube Google Pinterest Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Werbeformen & Werbeziele Online Werbeform

Mehr

Checkliste für IHRE NEUE HOMEPAGE

Checkliste für IHRE NEUE HOMEPAGE Checkliste für IHRE NEUE HOMEPAGE Sie brauchen eine moderne und professionelle Homepage? Oder haben bereits eine Internetpräsenz und möchten diese von Grund auf erneuern? Wir von homepage4you.org helfen

Mehr

Was ist freizeit-tirol.at?

Was ist freizeit-tirol.at? Was ist freizeit-tirol.at? Die Homepage www.freizeit-tirol.at wurde 2005 im Auftrag der Fachgruppe der Freizeit- & Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer Tirol online gestellt und entwickelte sich zur

Mehr

LUXUSSHOPS.COM. Webseitenbereiche und Präsentationsmöglichkeiten. Luxus und Lifestyle. Mediadaten. www.luxusshops.com

LUXUSSHOPS.COM. Webseitenbereiche und Präsentationsmöglichkeiten. Luxus und Lifestyle. Mediadaten. www.luxusshops.com LUXUSSHOPS.COM Luxus und Lifestyle Mediadaten www.luxusshops.com Webseitenbereiche und Präsentationsmöglichkeiten 2013/2014 Herzlich willkommen bei Luxusshops.com Jährlich suchen eine Vielzahl an Internetsurfer

Mehr

Nutzung Seitenaufrufe pro Monat 20 055 Sitzungen pro Monat 7990

Nutzung Seitenaufrufe pro Monat 20 055 Sitzungen pro Monat 7990 Mediadaten 2015 Schreinersicht.ch ist ein Webportal, das alle für Schreiner wichtigen Informationen zusammenführt. Die Plattform nimmt den Wunsch von Fachleuten nach schnellen und treffenden Informationen

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Social-Media-Marketing & Online-Markt-Analyse Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 24.11.2014 Social Media Marketing 24.11.2014 10:00 15:00 Uhr Online Markt Analyse Social-Media-Marketing

Mehr

Videos im Hotel-Marketing! 6 Tipps zur schnellen Umsetzung

Videos im Hotel-Marketing! 6 Tipps zur schnellen Umsetzung Videos im Hotel-Marketing! 6 Tipps zur schnellen Umsetzung Quelle: www.rohinie.eu Sicher wissen Sie als erfolgreicher Hotelier das Youtube nicht nur das weltweit größte Videoportal, sondern das Youtube

Mehr

Business Page auf Facebook

Business Page auf Facebook Business Page auf Facebook No. 1 im Social Media Marketing Ihre professionelle und virale Fan Page auf Facebook Mit einer professionellen Markenseite auf Facebook schaffen Sie es Ihre Produkte, Dienstleistung

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Die Medien der CWIEME 2014

Die Medien der CWIEME 2014 Die Medien der CWIEME 2014 Show preview Messekatalog Online-Ausstellerverzeichnis News + Videos Mobile Guide + Match! CWIEME Berlin Media Services The CWIEME 2014 Media Die Medien der CWIEME 2014 bieten

Mehr

IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE

IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE KOPF-Banner überall sichtbar SKYSCRAPER überall sichtbar Unternehmensvideo auf der Startseite PREMIUM-Eintrag PLUS-Eintrag BASIS-Eintrag Internationale Suchmaschinenlistung

Mehr

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT Aussagekräftiges Profilbild Facebook bietet viele Möglichkeiten eine Marke und ein Corporate Design auch in Social

Mehr

MEDIENDATEN BUSINESS B2B

MEDIENDATEN BUSINESS B2B MEDIENDATEN BUSINESS B2B ZIELGRUPPE TREFFEN 365 TAGE ZUGANG ZU GASTRONOMEN Die «Best of Swiss Gastro»-Plattform zeigt die neusten Trends. Seit der erstmaligen Durchführung des Publikumspreises im Jahr

Mehr

facebook wie geht das eigentlich? Und was ist überhaupt Social media?

facebook wie geht das eigentlich? Und was ist überhaupt Social media? facebook wie geht das eigentlich? Und was ist überhaupt Social media? Fachtag Facebook& Co. für Multiplikator_innen (Aufbereitung der Präsentation für die Homepage, der ursprüngliche Vortrag wurde mit

Mehr

Die Plattform für Ihre Unternehmensnachrichten und B2B-Werbung. Mediadaten. Stand: März 2013

Die Plattform für Ihre Unternehmensnachrichten und B2B-Werbung. Mediadaten. Stand: März 2013 Die Plattform für Ihre Unternehmensnachrichten und B2B-Werbung Mediadaten Stand: März 2013 Hamburger Wirtschaft von der besten Seite Inhaltverzeichnis Das tagesaktuelle Online-Wirtschaftsportal der Metropolregion

Mehr

Local SEO: David schlägt Goliath

Local SEO: David schlägt Goliath Local SEO: David schlägt Goliath Wie lokale Anbieter gegen Großunternehmen bestehen Gegen Regeln wird in der Regel regelmäßig nach allen Regeln der Kunst verstoßen. Helga Schäferling, 1957 Deutsche Sozialpädagogin

Mehr

Media Kit MBA & Master-Portale in der Schweiz

Media Kit MBA & Master-Portale in der Schweiz Media Kit MBA & Master-Portale in der Schweiz Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Jährlich suchen über drei Millionen Besucher auf unseren Studienportalen nach dem passenden Bildungsangebot Bildungsweb

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

Die Nutzung des Internen Mitglieder Bereiches auf www.dfta.de

Die Nutzung des Internen Mitglieder Bereiches auf www.dfta.de Die Nutzung des Internen Mitglieder Bereiches auf www.dfta.de 1 Die DFTA (Deutschsprachiger Flexodruck Fachverband e.v.) vertritt ca. 300 Druckunternehmen der Flexodruckindustrie. Die Verbandsmitglieder

Mehr

Eloqua Social Suite Wie Sie mit nur wenigen Klicks Social Media in Ihre Marketing- Kampagnen integrieren.

Eloqua Social Suite Wie Sie mit nur wenigen Klicks Social Media in Ihre Marketing- Kampagnen integrieren. Datenblatt: Eloqua Social Suite 1 Eloqua Social Suite Wie Sie mit nur wenigen Klicks Social Media in Ihre Marketing- Kampagnen integrieren. Produktbeschreibung Unternehmen mit B2B-Fokus sehen die wachsende

Mehr

EVENTMANAGEMENT STUDIEREN.DE Der Wegweiser zu Deinem Studium

EVENTMANAGEMENT STUDIEREN.DE Der Wegweiser zu Deinem Studium EVENTMANAGEMENT STUDIEREN.DE Der Wegweiser zu Deinem Studium M E D I A D A T E N 2 0 0 9 Was ist Eventmanagement-Studieren.de? Unter www.eventmanagement-studieren.de finden Interessenten eines Event-Studiums

Mehr

Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Referent: Dennis Sohm, weit gestreut

Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Referent: Dennis Sohm, weit gestreut Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing Referent: Dennis Sohm, weit gestreut Vortrag von bwcon südwest in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Freiburg und der Wirtschaftsförderung Breisach

Mehr

Internetmarketing mit Facebook & Co.

Internetmarketing mit Facebook & Co. Willkommen Internetmarketing mit Facebook & Co. von Holger Hogelücht Hogelücht Werbeberatung Workshopagenda Entwicklung einer Strategie So funktioniert Facebook Das Nutzerprofil im Überblick Eine Fanpage

Mehr

Marketing mit Umweltthemen Social Media Marketing

Marketing mit Umweltthemen Social Media Marketing 15 Marketing mit Umweltthemen Social Media Marketing Social Media Anwendungen für Unternehmen Seit Mitte der 2000er Jahre drängen im Bereich Social Media zahlreiche Plattformen und Technologien auf den

Mehr

Ihre Homepage vom Profi!

Ihre Homepage vom Profi! Ihre Homepage vom Profi! einfach zu verwalten zum Festpreis mit Service und Sicherheit Das Internet - ein Schaufenster mehr für Ihr Unternehmen Ein Internetauftritt muss weder teuer sein, noch viel Arbeit

Mehr

Mediadaten 2016 Stand Februar 2016

Mediadaten 2016 Stand Februar 2016 Mediadaten 206 Stand Februar 206 Kurzprofil Mit aktuell rund 0.000 Visits (Besuche) und etwa 24.000 Page Impressions (Seitenaufrufe) im Monat erreicht das Wirtschaftsportal B4B BADEN-WÜRTTEMBERG für alle

Mehr

Google. Gerhard Wolf! Leibniz FH 21.04.2014. Gerhard Wolf

Google. Gerhard Wolf! Leibniz FH 21.04.2014. Gerhard Wolf Google! Leibniz FH 21.04.2014 1 Die Entwicklung der Sozialen Netze 2 Nutzerdaten Soziale Netz Zwei Drittel der Internetnutzer sind in sozialen Netzwerken aktiv Sind sie in sozialen Online-Netzwerken angemeldet

Mehr

Die ganze Welt der Tiere auf pets.de

Die ganze Welt der Tiere auf pets.de Die ganze Welt der Tiere auf pets.de pets.de die Tierwelt im Internet pets.de ist die Tierwelt von RP Online und Rheinische Post. Das Tierportal bietet neben süßen Viechern und ihren Geschichten, Bildern

Mehr

Kostenloser Listeneintrag. Kostenpflichtiger Brancheneintrag mit Detailseite. Hinweise zum Eintrag AGB Eintragsformular Weitere Angebote

Kostenloser Listeneintrag. Kostenpflichtiger Brancheneintrag mit Detailseite. Hinweise zum Eintrag AGB Eintragsformular Weitere Angebote Hinweise zum Eintrag AGB Eintragsformular Weitere Angebote Es werden vorwiegend Firmen / Institutionen / Vereine / Objekte aus der Region Riesa-Meißen-Dresden aufgenommen oder solche, deren Angebote für

Mehr

Fa. Grimm & derhobbykoch.de Der Weg zum multichannel im Fachhandel. Referent: Johannes Grimm 30. September 2015

Fa. Grimm & derhobbykoch.de Der Weg zum multichannel im Fachhandel. Referent: Johannes Grimm 30. September 2015 Fa. Grimm & derhobbykoch.de Der Weg zum multichannel im Fachhandel Referent: Johannes Grimm 30. September 2015 Grimm Freising 45.000 Einwohner ca. 20 Mitarbeiter ca. 800 qm Verkaufsfläche Grimm Landshut,

Mehr

www.topsoft.ch Die Schweizer Online-Plattform für Business-Software Alles rund um Business-Software Werben auf topsoft.ch

www.topsoft.ch Die Schweizer Online-Plattform für Business-Software Alles rund um Business-Software Werben auf topsoft.ch Marktübersicht Online Evaluation Ausschreibungen Bannerwerbung www.topsoft.ch Alles rund um Business-Software Die Schweizer Online-Plattform für Business-Software Marktübersicht Produktdatenbank Ausschreibungen

Mehr

Einfach schöner heiraten!

Einfach schöner heiraten! Einfach schöner heiraten! Ein Blog voll außergewöhnlicher, wundervoller und überraschender Ideen für den schönsten Tag im Leben. www.fraeulein-k-sagt-ja.de Das zweite Hochzeitsbilderbuch kommt! Mediakit

Mehr

Suchmaschinenoptimierung 2011. Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing

Suchmaschinenoptimierung 2011. Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Suchmaschinenoptimierung 2011 Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Wer steht vor Ihnen? Dennis Sohm + 26 Jahre alt + Seit 2007 im Online Marketing tätig + Seit 2009 Selbständig in den

Mehr

für Menschen, die Hotels mögen

für Menschen, die Hotels mögen Basisdaten luxuszeit.com (Stand: Februar 2016) Über luxuszeit URL des Blogs Kontakt Über uns www.luxuszeit.com luxuszeit Verlag GmbH & Co. KG Wilhelm-Wagenfeld-Straße 1 80807 München Tel: +49 89 18949-413,

Mehr

ABC Analytics Kurzanleitung

ABC Analytics Kurzanleitung ABC Analytics Kurzanleitung Die Online-Sichtbarkeit Ihres Unternehmens nimmt immer mehr an Bedeutung zu und Sie müssen ständig in diese investieren, indem Sie Besucher durch Kampagnen, Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Online-Services. Sichtbar im Web.

Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services Sichtbar im Web. Website im Responsive Design 3 Mobile Website 4 Suchmaschinenwerbung 5 Suchmaschinenoptimierung 6 Google+ Local / Google Places 7 Firmen-Video

Mehr

Kurzanleitung. Kirschfestverein Naumburg e.v. t e c h n ische Abt e i lung. für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein.

Kurzanleitung. Kirschfestverein Naumburg e.v. t e c h n ische Abt e i lung. für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein. Kurzanleitung für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein.de WordPress ist das erfolgreichste Publishing-System der Welt! Den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit.

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

MEDIENDATEN ENDKONSUMENTEN B2C

MEDIENDATEN ENDKONSUMENTEN B2C MEDIENDATEN ENDKONSUMENTEN B2C ZIELGRUPPE TREFFEN 365 TAGE ZUGANG ZU ENDKONSUMENTEN B2C Die «Best of Swiss Gastro»-Plattform zeigt die neusten Trends. Seit der erstmaligen Durchführung des Publikumspreises

Mehr

BERNcity-App Anleitung

BERNcity-App Anleitung BERNcity-App Anleitung Inhalt 1. Der Home Screen... 2 1.1. Die Home -Taste... 2 1.2.1. Das Telefon Symbol... 3 1.2.2. Das Kontakt-Hinzufügen Symbol... 3 1.2.3. Fussabdruck Symbol... 3 1.2.4. Das Strassenschild

Mehr

In 10 Schritten zu Ihrem Google+ Local Konto

In 10 Schritten zu Ihrem Google+ Local Konto I In 10 Schritten zu Ihrem Google+ Local Konto IHRE ANSPRECHPARTNERIN Iris Schrötter Tel. 0441 / 361613-32 i.schroetter@oldenburg-tourist.de Inhalt Die Bedeutung von Google Seite 2 Warum ist Google so

Mehr

Ohne Risiken und Nebenwirkungen zur eigenen Internetpräsenz

Ohne Risiken und Nebenwirkungen zur eigenen Internetpräsenz Ohne Risiken und Nebenwirkungen zur eigenen Internetpräsenz Informieren Sie Ihre Patienten auch mit Ihrer Internet-Webseite Patienten informieren sich zunehmend über Gesundheitsthemen im Internet und suchen

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

Die 7media Facebook-Beratungs Checkliste

Die 7media Facebook-Beratungs Checkliste Die 7media Facebook-Beratungs Checkliste 7 media Es freut uns, dass Sie unsere kostenlosen Facebook-Beratungs Checkliste in Anspruch nehmen. Sobald Sie die Fragen beantwortet haben, können wir ein Angebot

Mehr

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung für die Druck- und Medienindustrie Gegen Regeln wird in der Regel regelmäßig nach allen Regeln der Kunst verstoßen. Helga Schäferling, 1957 Deutsche Sozialpädagogin DIM Deutsches

Mehr

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Google Search: Trends 2014 Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Jahrgang 1979 Diplom-WiWi (Uni Ulm) Unternehmensgründung

Mehr

Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform

Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Die Studienportale Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Jährlich suchen über drei Millionen Besucher auf unseren Studienportalen nach dem passenden Bildungsangebot Bildungsweb bietet Ihnen als

Mehr

Ihre Präsenz in den Messemedien

Ihre Präsenz in den Messemedien Deutsche Messe Präsenz in den Messemedien Ihre Präsenz in den Messemedien 06 Präsenz in den Messemedien Deutsche Messe Präsenz in den Messemedien / Media Service Eingabe und Pflege Ihrer Unternehmens-

Mehr

Der direkte Weg zu neuen Franchise-Nehmern. Werbemöglichkeiten und Preise (Stand: 10/2009)

Der direkte Weg zu neuen Franchise-Nehmern. Werbemöglichkeiten und Preise (Stand: 10/2009) Der direkte Weg zu neuen Franchise-Nehmern Werbemöglichkeiten und Preise (Stand: 10/2009) Jetzt den Erfolg buchen! Das FranchisePORTAL bietet Ihnen beste Möglichkeiten, auf Ihr Franchise-System, Ihre Dienstleistungen

Mehr

Produktliste Ihrer Homepage

Produktliste Ihrer Homepage Produktliste Ihrer Homepage Beratung und Erstellung Ihrer Homepage / Web-Visitenkarte 250,00 Ges. MwSt. (19%) 47,50 Gesamtaufwand 297,50 Startseite mit Ihrem Profil und Kontaktdaten, Impressum-Einbindung,

Mehr

Der direkte Weg zu neuen Franchise-Nehmern. Werbemöglichkeiten und Preise (Stand: 10/2011)

Der direkte Weg zu neuen Franchise-Nehmern. Werbemöglichkeiten und Preise (Stand: 10/2011) Der direkte Weg zu neuen Franchise-Nehmern Werbemöglichkeiten und Preise (Stand: 10/2011) Jetzt den Erfolg buchen! Das FranchisePORTAL bietet Ihnen beste Möglichkeiten, auf Ihr Franchise-System, Ihre Dienstleistungen

Mehr

SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO.

SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO. [ TheDrum.com] Tag der Vereinsführungskräfte Hamm, 14. Februar 2015 SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO. Dirk Henning Referent NRW bewegt seine KINDER! 14.02.2015 Social Media im Sportverein

Mehr

2014 Copyright MSITEC Die Online- und Multimedia-Experten Autoren: M. Liedtke / M. Schaarschmidt

2014 Copyright MSITEC Die Online- und Multimedia-Experten Autoren: M. Liedtke / M. Schaarschmidt YouTube Video-Channel für Ihr Hotel Ein guter Film bewegt die Emotionen Ihrer Gäste mehr als 1000 Fotos und ist ein Schlüsselfaktor zur verstärkten Sichtbarkeit bei Google & Co. 2014 Copyright MSITEC Die

Mehr

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT conlabz für hartmann//koch ONLINE-MARKETING AUS DER WÜSTE IN DIE INNENSTADT...oder: Wie werden Angebote

Mehr

DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT

DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT 1 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 Mails pro Jahr in Deutschland

Mehr

Die Sportbergbetriebe

Die Sportbergbetriebe Die Sportbergbetriebe www.ski-goldeck.at info@ski-goldeck.at Werner Linder (Idee und Verkauf) Erwin Ambrosch (Programmierung und Hosting sowie Technik allgemein) Das Internetportal Die Sportbergbetriebe

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Media Kit MBA & Master-Portale in Österreich

Media Kit MBA & Master-Portale in Österreich Media Kit MBA & Master-Portale in Österreich Unsere Portale - Ihre Präsentationsplattform Jährlich suchen über drei Millionen Besucher auf unseren Studienportalen nach dem passenden Bildungsangebot Bildungsweb

Mehr

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG LOGGEN ST ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG 1. Vorstellung Team 2. Vorstellung der Runde 3. Impulsvorträge: Zwei plus 1 1. 2. 3. 4. Matthias Boden Expertise! Datenschutz, Vertrieb Website! w 3.inline-dresden.de

Mehr

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter.

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter. ZUSAMMENFASSUNG DES WEBINARES SOCIAL SEO Markus Hartlieb Social SEO Allgemein Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook

Mehr

Positionspapier Social Media Newsroom

Positionspapier Social Media Newsroom Positionspapier Social Media Newsroom Was früher der Pressebereich war, ist heute der Social Media Newsroom. An die Stelle statischer treten multimediale Inhalte und RSS-Feeds. Der Newsroom führt darüber

Mehr

SSB Folie 1. Urs Koller MySign AG. Schweizerischer Samariterbund

SSB Folie 1. Urs Koller MySign AG. Schweizerischer Samariterbund SSB Folie 1 Urs Koller MySign AG Schweizerischer Samariterbund Neue Medien: Chance für Samaritervereine Samariter Impulstag, 10. April 2010 Hotel Arte Olten Agenda 1. Das Internet ein paar Fakten 2. Social

Mehr

DIE BUSINESS-APP FÜR DEUTSCHLAND

DIE BUSINESS-APP FÜR DEUTSCHLAND DIE BUSINESS-APP FÜR DEUTSCHLAND HIER SIND SIE AUF DER RICHTIGEN SEITE..telyou ist ein neues und einzigartiges Business-Verzeichnis auf Basis der.tel-domain. Damit werden völlig neue Standards in der Online-Unternehmenssuche

Mehr

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von der besten Seite!

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von der besten Seite! Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von der besten Seite! Werden Sie auf unserem Portal selbst aktiv! Die Anmeldung auf mein.wko.at eröffnet Ihnen eine attraktive Plattform: Sie können Ihr Unternehmen im

Mehr

media www.krautundrueben.de Die Medienkompetenz für Land und Natur

media www.krautundrueben.de Die Medienkompetenz für Land und Natur 2007 media www.krautundrueben.de Mehr als 350 000 Seitenaufrufe im Monat belegen die Beliebtheit unseres Gartenportales im Internet. Sie ist die optimale Ergänzung zur klassischen Printwerbung. Verlagsanschrift

Mehr

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre Birgit Puschmann Spitzsteinweg 1 83075 Au / Bad Feilnbach Handy: 0171 514 7686 Telefon 0 80 64 / 90 54 52 Telefax 0 80 64 / 90 54 51 E-Mail: bp@blic-voraus.de Internet: www.blic-voraus.de www.motiv-digital.de

Mehr

www.werbetherapeut.com ebook edition

www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 (Alois Gmeiner) Hänsel und Gretel Konzept noch nie davon gehört! So höre ich jetzt

Mehr

300.000 Besucher monatlich

300.000 Besucher monatlich Mediadaten 2015 Zahlen & Fakten über Hochzeitsportal24.de 1,95 Mio. Seitenaufrufe monatlich 300.000 Besucher monatlich 6,4 Seitenaufrufe durchschnittlich pro Besucher 5:00 Minuten durchschnittliche Besuchsdauer

Mehr

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Account Management Wir bieten einen persönlichen Account-Manager, der während unserer Öffnungszeiten per Telefon, E-Mail und Skype erreichbar ist, um Ihnen

Mehr

FARBE BEKENNEN FOTO- VIDEOKUNST UND MARKETING. Optimierte Werbung, mehr Erfolg

FARBE BEKENNEN FOTO- VIDEOKUNST UND MARKETING. Optimierte Werbung, mehr Erfolg FARBE BEKENNEN FOTO- VIDEOKUNST UND MARKETING Optimierte Werbung, mehr Erfolg NEWCOMER Bremerhaven 2015 Sie haben ein Unternehmen, was Sie in Szene gesetzt haben möchten? oder ei Auto, Motorrad, eine Musikgruppe,

Mehr

IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011

IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011 IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011 6 Jahre Social Media Präsenz - Wenn die Belegschaft die Kommunikation

Mehr

Google My Business für Unternehmen

Google My Business für Unternehmen Whitepaper Google My Business für Unternehmen 2015 morefiremedia GmbH Google für Unternehmen: Kunden gewinnen mit Google My Business & Co. Es soll sie immer noch geben: Menschen, die ihr Leben ohne Suchmaschinen

Mehr

Online-Mediadaten 2012/2013

Online-Mediadaten 2012/2013 Online-Mediadaten 2012/2013 Für den Onlineauftritt, Web2.0 und Social Media Leistungen des Bundesverbandes Sekretariat und Büromanagement e.v. (bsb) www.bsb-office.de Homepage, Facebook, Google Plus, Xing

Mehr

10/7/2011. Regionales Internet-Marketing: Fallstudien 6.10.2011. Inhalt. Projektvorstellung»Regionales Internet-Marketing«

10/7/2011. Regionales Internet-Marketing: Fallstudien 6.10.2011. Inhalt. Projektvorstellung»Regionales Internet-Marketing« RegioHelden GmbH Regionales Internet-Marketing: Fallstudien 6.10.2011 RegioHelden ist eine Spezialagentur für lokale Internetwerbung. 25 Mitarbeiter Stuttgart/Essen/Berlin > 500 Google Kampagnen Gefördert:

Mehr

7 Schritte zur Online Akquise durch Inbound Marketing. Kundenakquise im Internet durch Inbound Marketing

7 Schritte zur Online Akquise durch Inbound Marketing. Kundenakquise im Internet durch Inbound Marketing 7 Schritte zur Online Akquise durch Inbound Marketing Kundenakquise im Internet durch Inbound Marketing Was ist Inbound Marketing? Auch im B2B informiert man sich zunächst online über bestimmte Produkte

Mehr

Fachtagung. Social Media. Facebook, Twitter, Youtube & Co in der Schweiz irrelevant? Namics. Nils Seiter. Consultant.

Fachtagung. Social Media. Facebook, Twitter, Youtube & Co in der Schweiz irrelevant? Namics. Nils Seiter. Consultant. Fachtagung. Social Media. Facebook, Twitter, Youtube & Co in der Schweiz irrelevant? Namics. Nils Seiter. Consultant. Wieso sprechen wir von Social Media? 02.09.2009 2 Fachtagung. Social Media. Namics.

Mehr

Social Media: Die Herausforderung begann 1995. Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht?

Social Media: Die Herausforderung begann 1995. Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht? Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht? 1 Sie lechzen danach, täglich nach Neuem zu fragen... einige sind so schrecklich neugierig und auf Neue Zeitungen erpicht..., dass sie sich nicht

Mehr

Werben. auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de

Werben. auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de Werben auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de Bigsize Banner Format: Breite x Höhe (Pixel) 728 x 90 Preis in : pro Woche 299,00 Alle Preise netto/netto. Bigsize Banner Vorteile 1. Einfache Kostenkontrolle

Mehr

UaB goes E-Marketing Wie wichtig sind Website, Facebook & Co für Urlaub am Bauernhof-Betriebe?

UaB goes E-Marketing Wie wichtig sind Website, Facebook & Co für Urlaub am Bauernhof-Betriebe? UaB goes E-Marketing Wie wichtig sind Website, Facebook & Co für Urlaub am Bauernhof-Betriebe? Karin Stefanie Ort, Niederer Datum Neusiedl am See,04. April 2013 Was erwartet Sie heute? 1 2 3 4 Website

Mehr

Video-Strategien für kleine Firmen!

Video-Strategien für kleine Firmen! Video-Strategien für kleine Firmen! Quelle: www.rohinie.eu Für Kleinunternehmer ist einer der Hinderungsgründe für ein effektives Videomarketing die Angst vor den anfallenden Marketing-Kosten. Im Gegensatz

Mehr

www.kendros.com Mailing Maker

www.kendros.com Mailing Maker www.kendros.com Mailing Maker Kreieren Sie Ihre Newsletters und E-Mail Mailings in html Version Vertreiben Sie Ihre Mitteilungen direkt an Ihre Kundenliste Prüfen Sie die Wirkung Ihrer Mitteilungen mit

Mehr

Anleitung für Unternehmen

Anleitung für Unternehmen Anleitung für Unternehmen Mchael Ferreira [Geben Sie den Firmennamen ein] [Wählen Sie das Datum aus] Inhalt 1. Registrieren als Lehrbetrieb... 2 2. Anmelden... 3 2.1. Login... 3 2.2. Passwort vergessen?...

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

eguide: Soziale Medien

eguide: Soziale Medien eguide: Soziale Medien 1 eguide: Soziale Medien Inhaltsverzeichnis Facebook... 2 Was muss man bei Facebook beachten?... 2 Facebook Fanseiten... 3 Fanseiten... 3 Die Erstellung einer Fanseite... 3 Reiter

Mehr

Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital!

Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital! Wahlwerbung Seite 1 Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital! 91% der Schweizerinnen und Schweizer verbringen täglich Zeit auf Suchmaschinen, News-, Social-Media- und Video- ortalen. Überzeugen Sie Ihre potenziellen

Mehr

Im August 2011 entstand als Nachfolger des Modeblogs modeltalk.at der Blog Weibi.at. Die Idee hinter diesem Blog ist es, eine interessante Plattform

Im August 2011 entstand als Nachfolger des Modeblogs modeltalk.at der Blog Weibi.at. Die Idee hinter diesem Blog ist es, eine interessante Plattform Im August 2011 entstand als Nachfolger des Modeblogs modeltalk.at der Blog Weibi.at. Die Idee hinter diesem Blog ist es, eine interessante Plattform für modebegeisterte und lifestyleliebende Frauen zwischen

Mehr

Gewerbeeintrag auf der Homepage der Stadt Bad Bergzabern http://www.bad bergzabern.de

Gewerbeeintrag auf der Homepage der Stadt Bad Bergzabern http://www.bad bergzabern.de Gewerbeeintrag auf der Homepage der Stadt Bad Bergzabern http://www.bad bergzabern.de Gewerbetreibende können sich auf der Homepage der Stadt Bad Bergzabern umfassend präsentieren. Es lohnt sich, denn

Mehr

Sommer-Angebote für mehr Erfolg bei der Auftrags- & Neukundengewinnung über XING

Sommer-Angebote für mehr Erfolg bei der Auftrags- & Neukundengewinnung über XING Sommer-Angebote für mehr Erfolg bei der Auftrags- & Neukundengewinnung über XING Seite 1 von 5 An XING führt im B2B-Geschäft kein Weg mehr vorbei XING (www.xing.com) ist das mit Abstand größte Social Media-Business-Portal

Mehr

Eine Kurzanleitung in 10 Schritten

Eine Kurzanleitung in 10 Schritten Facebook für Ihr Hotel Eine Kurzanleitung in 10 Schritten Große Hotelgruppen machen es vor, kleinere Hotels werden eher in der virtuellen Welt vermisst. Die Frage, ob man sein Hotel auch in Facebook platziert

Mehr

Basis Sponsoren-, Dienstleistungsund Kommunikationskonzept

Basis Sponsoren-, Dienstleistungsund Kommunikationskonzept Basis Sponsoren-, Dienstleistungsund Kommunikationskonzept 06. Januar 2015 l MARKETING 1 Ausgangslage Der Verein cleantech aargau ist ein Zusammenschluss von Personen, Unternehmungen, Organisationen und

Mehr