Ampelsteuerung. plug & learn. mit den Modellen. CrossRoads A Y O 1 O 4. Matthias Kraus Bildungsmesse 2009 September 09

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ampelsteuerung. plug & learn. mit den Modellen. CrossRoads A Y O 1 O 4. Matthias Kraus Bildungsmesse 2009 September 09"

Transkript

1 Ampelsteuerung plug & learn 1 mit den Modellen O 1 A Y O 4 Signal Trafficlights CrossRoads

2 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung in das Programm RoboPro Installation des Programms und Installation der Treiber für das Interface Demoversion für die Schüler zu Hause Das Programmfenster von ROBO Pro und die Programmelemente Programmelemente Die Interfaceeinstellungen der Modelle Modell: Signal Beispiel für eine einfache Ampelsteuerung: TrafficsLights Ampelschaltung mit Fußgängerschaltung Erzeugen eines Unterprogramms Nachtschaltung Modell: CrossRoads Automatische Ampelsteuerung von Haupt-und Nebenstraße Ampelsteuerung mit Fußgängerschaltung (Hauptstraße) Ampelschaltung mit Radarfalle Quellenverweis Allgemeine Hinweise... 15

3 1. Einführung in das Programm Robo Pro ROBO Pro ist eine Software zur Programmierung von Fischertechnik Interfaces mit grafischer Benutzeroberfläche 1.1. Installation des Programms und Installation der Treiber für das Interface 3 Die ROBO Pro-Installation von der CD erfolgt nach ROBO Pro-Handbuch Seite 3. Wenn man die CD einlegt, startet die Installation in der Regel direkt und führt in der gewohnten Weise durch den Installationsvorgang, bei dem man auch den Zielordner der Installation des Programms ändern kann. Installation von CD (ROBO Pro läuft unter WIN 95, 98, ME, NT4.0, 2000 und XP) aktuelles Update downloaden und installieren: Computing und Downloads Anschluss des Modells CrossRoads an USB, danach ist eine Treiberinstallation erforderlich. Installation des USB-Treibers von folgendem Pfad: C:\Programme\ROBOPro\USB-Treiber Installation Hinweis: Die neue Serie education line der Fa. Knobloch, benötigt einen neuen Treiber (zu beziehen über Fa. Knobloch) 1 Microsoft Warnungshinweis während der Treiberinstallation missachten (Handbuch Seite 4 7 lesen), vgl. Hinweis für Installation der Demo-Version, Punkt Siehe Seite 16

4 1.2. Demoversion für die Schüler zu Hause Die Firma Fischertechnik stellt unter Computing und Downloads eine kostenlose Demoversion des Programms ROBO Pro zur Verfügung, die jeder auf seinem PC installieren darf, so dass die Schüler zu Hause alle Programme erstellen können. Die Demoversion kann keine Hardware steuern, es funktioniert nur der "Simulationsmodus". In diesem Modus können die Schüler die Eingänge im "Test- Fenster" per Maus-Klick setzen. Der Zustand der Ausgänge wird ebenso im Test-Fenster angezeigt. Grundlegende Programmfunktionen können somit überprüft werden Das Programmfenster von ROBO Pro und die Programmelemente Man startet das Programm ROBO Pro indem man auf die Schaltfläche Start in der Taskleiste klickt und anschließend Programme wählt. Im Startmenü findet man den Eintrag ROBO Pro. In dem Ordner des Startmenus gibt es folgende Einträge: Um die Bedienoberfläche kennen zu lernen, öffnet man am besten eines der bereits vorbereiteten Programme aus diesem Workshop. Für das Ansteuern der fest gelegten Eingänge und Ausgänge des Modells CrossRoads muss im Programm ROBO Pro zunächst der Level 2 eingestellt werden, da im Level 1 nicht alle Elemente vorhanden sind. Die Grundelemente zur Programmerstellung werden erst sichtbar, wenn man den Ordner öffnet. Programmfenster Diese Abbildung zeigt das ROBO Pro Programm für einen einfachen Ampelzyklus. Autos Rot Phase Rot Gelb Phase Grün Phase Gelb Phase Dauer 2 Aus Ampelsteuerung plug & learn mit CrossRoads von Antje Bertsch (2009)

5 1.4. Programmelemente Die Programmelemente aus dem Elementfenster am linken Rand werden beim Programmieren einfach mit der Maus in das Programmfenster gezogen und damit die Ablaufpläne der Steuerungsprogramme erstellt. Die fertigen Ablaufpläne können dann überprüft und mit dem über USB angeschlossenen Modellen: Signal, TrafficLights und CrossRoads getestet werden Die Interfaceeinstellungen der Modelle Bevor man ein Modell mit dem Programm ROBO Pro testen kann, müssen für den Betrieb die richtigen Einstellungen im Programm vorgenommen werden. Etwa in der Mitte der Werkzeugleiste des Programms findet man dieses links abgebildete Icon. Wenn man darauf klickt öffnet sich das rechts dargestellte Fenster. Hier müssen die rechts abgebildeten Einstellungen für die USB- Schnittstelle und das Interface gewählt werden. Hinweis: Falls nach dem Auswählen der USB-Schnittstelle eine Fehlermeldung kommt, dass kein Interface gefunden wurde, muss in der Systemsteuerung (Systemsteuerung / System / Hardware / Geräte Manager im Bereich "USB-Controller") überprüft werden, ob der USB- Treiber korrekt installiert ist. Ein Interface ist ein Gerät, das gebraucht wird, um die Befehle aus dem Programm ROBO Pro auf das Modell zu übertragen. In dem Modell CrossRoads sind praktisch schon vier Interfaces eingebaut, damit alle Ampeln des Modells angesteuert werden können. Nach Mausklick auf dieses Icon in der Werkzeugleiste öffnet sich das unten abgebildete Fenster. Damit kann man überprüfen, ob die auf der nächsten Seite angegebenen Bezeichnungen für die Ansteuerung der Ampeln durch das jeweilige Interface auch wirklich zutreffen. IF1 ist die Bezeichnung für das Standardinterface. EM1, EM2, EM3 sind die drei Erweiterungsmodule. Stellen Sie das Interface EM2 ein und prüfen Sie, welche Ampeln aufleuchten, wenn Sie rechts nacheinander die Ausgänge O1 bis O8 anklicken.

6 3. Modell: Signal I1=Grün I1= Rot = I1= Gelb= Beispiel für eine einfache Ampelsteuerung: Das gleiche Programm nur mit einer Wiederholung 4. TrafficsLights O1 O2 O3 AY O7 I1 O4 O5 O6 Ampel und Gegenampel Fußgängertaster Tag- / Nachtbetrieb per Lichtsensor zusätzliche Leuchtdiode in der Mitte erlaubt auch Würfelprogramme

7 4.1. Ampelschaltung mit Fußgängerschaltung Verbinden Sie das Modell: TrafficLights mit dem Computer Programmieren Sie eine Haupt und eine Nebenstraße Die Hauptstraße soll grün haben, die Nebenstraße steht auf Rot. Wenn der Schalter gedrückt wird, soll die Hauptstraße auf Gelb und danach auf Rot schalten. Nach einer Sicherheitsphase wird die Nebenstraße Rot Gelb und anschließend Grün. Fügen Sie hier ihr Ergebnis ein: Erzeugen eines Unterprogramms Je mehr Funktionen und Bedingungen in ein Programm aufgenommen werden, umso unübersichtlicher wird es. Deshalb werden einzelne Schrittfolgen in sogenannten Unterprogrammen zusammengefasst. Man erhält dadurch eine bessere Übrersicht. Oftmals fasst man wiederkehrende Funktionen und Abläufe in solchen Unterprogrammen zusammen, damit man sie an verschiedenen Stellen in unterschiedlichen Programmen immer wieder verwenden kann.

8 Unterprogramme werden in ein bestehendes Hauptprogramm eingefügt, indem man auf das Icon in der Werkzeugleiste klickt und in dem sich öffnenden Fenster dem Unterprogramm einen passenden Namen gibt. 3 Öffnen Sie das Programm Ampelschaltung mit TrafficLights, (sie sehen selbst es ist sehr lange und wird mit der Zeit unübersichtlich). Klicken Sie auf das Icon Unterprogramm einfügen und benennen sie das Unterprogramm Hauptstraße. Danach öffnet sich direkt ein leeres Zeichenfeld und am oberen Ende entsteht neben der Karteikarte Hauptprogramm die neue Karte Nebenstraße. 8 Auch ein Unterprogramm benötigt ein Start- und ein Endesymbol, die hier in ROBO Pro so aussehen: Wenn man in der linken Elementspalte den Punkt Unterprogramm öffnet, werden die hier dargestellten Elemente sichtbar, fügen sie beide ein und schalten sie wieder um auf die Grundelemete, um ihr Unterprogramm Hauptstraße zu erstellen. So verfahren Sie ebenso für die Nebenstraße. In den folgenden Bildern finden Sie die Ablauffolge für Haupt-und Nebenstraße. Hauptstraße Nebenstraße 3 Aus Ampelsteuerung plug & learn mit CrossRoads von Antje Bertsch (2009)

9 So sollte am Ende ihr Ergebnis aussehen: 9

10 4.3. Nachtschaltung Arbeiten Sie hier bitte mit Unterprogrammen. (Kapitel:4.2.) Zusätzlich benötigen Sie den Eingang Lichtsensor(Fotowiderstand). Sie finden ihn in RoboPro unter Programmelemente Eingänge, Ausgänge. Ziehen Sie diesen Baustein per Drag & Drop auf die Zeichenfläche. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und ändern Sie den Baustein 10 vom NTC Widerstand in einen Fotowiderstand. Als nächstes müssen Sie die Bedienfeld Anzeige mit dem Fotowiderstand verbinden. Fügen Sie nun unter dem Bedienelement Anzeigen das Symbol für ein Messwerk auf das Zeichenfeld. Anschließend müssen Sie noch ein Anzeigefeld darunter positionieren. So sollte ihr Ergebnis aussehen:

11 5. Modell: CrossRoads Belegung der Ausgänge und Eingänge 11

12 5.1. Automatische Ampelsteuerung von Haupt-und Nebenstraße Es handelt sich um ein lineares Programm. Das Stopp Zeichen wurde durch eine Wiederholung ersetzt Ampelsteuerung mit Fußgängerschaltung (Hauptstraße) Bei diesem Programm werden 2 gegenüberliegende Schalter integriert. Wenn Schalter I1 oder Schalter I2 gedrückt werden, dann schalte von Grün auf Gelb usw. Program: Haupt+FG_Bedarf.rpp Unterprogramm: Um das Programm übersichtlicher zu gestalten, wurde hier ein Unterprogramm (siehe 4.2.) für Fußgänger integriert. Startsymbol Endesymbol

13 Ampelschaltung mit Radarfalle Programm: Kreuzung+Radar.rpp Das Programm arbeitet mit Unterprogrammen und Variablen. Ebenso kann man in ROBO Pro mehrere Vorgänge parallel durchführen. Öffnen Sie sich dieses Programm, und machen Sie sich damit vertraut. Um die Radarfalle auszulösen, benötigen Sie einen Magneten. Hinweis: Beim Programm Kreuzung+Radar wird nur dann der Blitz ausgelöst, wenn die beiden Sensoren bei Rot überfahren werden.

14 6. Quellenverweis Dank an Frau Antje Bertsch 14 für ihre Zustimmung zur Nutzung eines Teils ihrer Handreichungen im Rahmen der Bildungsmesse Antje Bertsch Realschule Mülheim-Kärlich & LMZ Rheinland-Pfalz Auf finden Sie in Kürze ihr Handbuch, sowie die dazugehörigen Bürogramme.

15 7. Allgemeine Hinweise In naher Zukunft sind weitere Modelle geplant. Die Neuauflage orientiert sich an den alten HIBS Modellen. Nähere Informationen zu diesen Modellen finden Sie unter folgender URL: 15 Die Fertigung der neuen Produkte: Education line erfolgt über die Firma Knobloch: Knobloch GmbH; Weedgasse 14; Erbes-Büdesheim Tel: ; Fax: ; Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: Matthias Kraus Paul-Kornfeld-Weg Frankfurt Tel: Fax : Mail: URL: mkrausphysik.de

CrossRoads. die Straßenkreuzung, die es in sich hat. plug & learn

CrossRoads. die Straßenkreuzung, die es in sich hat. plug & learn knobloch electronic www.knobloch-gmbh.de CrossRoads die Straßenkreuzung, die es in sich hat plug & learn Anschluss an USB aus der Praxis für die Praxis Arbeitsanleitungen und Lösungsbeispiele Low Cost

Mehr

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Inhalt: Inhaltsverzeichnis Kompatibilitätstabelle... 2 Ablauf der Installation... 2 Anpassen der Installation der ROBO-PRO Software... 3 USB-Treiberinstallation

Mehr

USB Treiber-Instalation Benutzer Handbuch Version 1.0, Code Nr. 20 751 027

USB Treiber-Instalation Benutzer Handbuch Version 1.0, Code Nr. 20 751 027 USB Treiber-Instalation Benutzer Handbuch Version 1.0, Code Nr. 20 751 027 USB-Treiber-Installation Inhalt 1 Installieren des USB-Treibers auf dem PC (WINDOWS XP)...3 1.1 Standardeinrichtung der USB-Kommunikation...3

Mehr

ISK 200 Treiberinstallation

ISK 200 Treiberinstallation Treiberinstallation HB_ISK200_D_V10.doc 1 ALLGEMEIN 1. ALLGEMEIN Wenn der Schnittstellenkonverter ISK 200 an einem PC angeschlossen wird muss ein USB-Treiber installiert werden, damit der ISK 200 erkannt

Mehr

Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI

Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI Windows 98 / ME / 2000 / XP Änderungsrechte / Kopierhinweise Die in diesem Handbuch enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle Was tun, vor der Installation? Installieren Sie AlphaCad Pro oder Kalkfero Office nur im Notfall mit Ihrer CD. Diese CD ist in der Regel ein, zwei oder mehrer Jahre alt. Das bedeutet, dass wir alles zuerst

Mehr

USB-Treiber Installation

USB-Treiber Installation weatronic Kurzanleitung USB-Treiber Installation 1 Informationen zum USB-Anschluss... 1 2 USB-Treiber Installation... 1 2.1 Installation des USB-Treibers für das Sendemodul... 2 2.2 Installation des USB-Treibers

Mehr

Installation & erste Schritte

Installation & erste Schritte Installation & erste Schritte Inhalt: Vorraussetzung: PC oder Notebook, Windows (XP), Pappradio, serielle Schnittstelle eingebaut oder per Wandler. 1. Installation: 1.1 Pappradio Software installieren

Mehr

USB 2.0-/FireWire IEEE 1394a PCI Interface Card

USB 2.0-/FireWire IEEE 1394a PCI Interface Card Handbuch USB 2.0-/FireWire IEEE 1394a PCI Interface Card deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Einbau 3 2. Treiber-Einschränkung 4 3. Treiberinstallation unter Windows Vista 4 4. Treiberinstallation unter

Mehr

NNKOMNM. kéì=~äw== qbkbl. fåëí~ää~íáçå=çéê=páêç`~ã=çáöáí~ä=qêéáäéê=ñωê=táåççïë=t. aéìíëåü

NNKOMNM. kéì=~äw== qbkbl. fåëí~ää~íáçå=çéê=páêç`~ã=çáöáí~ä=qêéáäéê=ñωê=táåççïë=t. aéìíëåü kéì=~äw== NNKOMNM qbkbl fåëí~ää~íáçå=çéê=páêç`~ã=çáöáí~ä=qêéáäéê=ñωê=táåççïë=t aéìíëåü Inhaltsverzeichnis Sirona Dental Systems GmbH Inhaltsverzeichnis 1 SiroCam digital Treiber installieren... 3 2 Installation

Mehr

Windows. Martina MÜLLER. Monika WEGERER. Zusammengestellt von. Überarbeitet von

Windows. Martina MÜLLER. Monika WEGERER. Zusammengestellt von. Überarbeitet von Windows Zusammengestellt von Martina MÜLLER Überarbeitet von Monika WEGERER April 2002 Windows Starten von Windows Wenn das System entsprechend installiert ist, erscheint Windows automatisch. (Kennwort)

Mehr

Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co.

Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co. Technische Alternative elektronische Steuerungsgerätegesellschaft mbh. A-3872 Amaliendorf, Langestr. 124 Tel +43 (0)2862 53635 mail@ta.co.at USB-Treiber Vers. 2.2 USB - Treiber Inhaltsverzeichnis Allgemeines...

Mehr

Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist.

Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist. Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist. Wichtige Hinweise: - Schließen Sie den Drucker und den USB-Adapter noch NICHT

Mehr

ColpoSoft-Installations-CD

ColpoSoft-Installations-CD ColpoSoft-Installations-CD Die ColpoSoft-Installations-CD installiert Treiber für die Kameras Videology 3MV-USB, Videology 3 MVC und Point Grey Chameleon sowie ein Programm mit dem Fotos aufgenommen und

Mehr

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update)

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update) Grundkonfiguration Ein Computer ist kein Überding das alles kann und immer funktioniert. Das kann ein Computer erst dann wenn die Hard- und Software auf dem neusten Stand ist. Die moderne Software von

Mehr

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ Handbuch USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ deutsch Handbuch_Seite 2 Handbuch_Seite 3 Inhalt 1.0 Eigenschaften 4 2.0 Systemvoraussetzungen 4 3.0 Hardware Installation 4 4.0 Treiber Installation (Windows

Mehr

Anwendung des ID-Changer

Anwendung des ID-Changer Anwendung des ID-Changer Tel: +49 (0)491 6008 700 Fax: +49 (0)491 6008 99 700 Mail: info@ entwicklung.eq-3.de Version 1.2 eq-3 Entwicklung GmbH Maiburger Straße 36 26789 Leer Autor: eq-3 Entwicklung GmbH

Mehr

Für Windows 7 Stand: 21.01.2013

Für Windows 7 Stand: 21.01.2013 Für Windows 7 Stand: 21.01.2013 1 Überblick Alle F.A.S.T. Messgeräte verfügen über dieselbe USB-Seriell Hardware, welche einen Com- Port zur Kommunikation im System zur Verfügung stellt. Daher kann bei

Mehr

Installation Pharmtaxe auf Windows 7

Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Die Pharmtaxe lässt sich auf Windows 7 (getestet mit Windows 7 home premium) installieren. Wie bei Windows Vista gibt es etwas zu beachten. Benutzerkontensteuerung

Mehr

USB/RS232-Gateway ECO2USB Treiberinstallation unter Windows 7 (64 bit)

USB/RS232-Gateway ECO2USB Treiberinstallation unter Windows 7 (64 bit) USB/RS232-Gateway ECO2USB Treiberinstallation unter Windows 7 (64 bit) bisherige Ausgaben: Ausgabe Bemerkung Dez. 2012 Erstausgabe Impressum Alle Rechte bei: Jenaer Antriebstechnik GmbH Buchaer Straße

Mehr

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP Diese Anleitung beschreibt den Ablauf bei der Installation und Deinstallation der Treiber für die METTLER TOLEDO USB-Option unter Windows XP. Die USB-Option wird als zusätzliche serielle Schnittstelle

Mehr

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt.

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. TITEL: Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. BEREICH(E): GPS-Tracks.com ERSTELLT VON: Christian Steiner STATUS: Release 1.0 DATUM: 10. September 2006

Mehr

Installationsanleitung Primera LX400

Installationsanleitung Primera LX400 Installationsanleitung Primera LX400 Inhalt 1. Installation an USB-Schnittstelle 2. Installation unter Windows 7 3. Drucker an Pharmtaxe anpassen 4. Netzwerkinstallation 5. Drucker aktivieren 6. Netzwerkprobleme

Mehr

Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8

Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8 Kunde: Projekt: Bereich: Auftrag: TKGS der SKG Hundesportprogramm Dokumentation PL: Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8 Das TKGS Hundesportprogramm läuft grundsätzlich auch unter Windows

Mehr

INTERNETZUGANG BIS 18.000 KBIT/S WINDOWS ME

INTERNETZUGANG BIS 18.000 KBIT/S WINDOWS ME Hinweis! NetCologne übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch Anwendung dieser Anleitung entstehen könnten. Wir empfehlen, vor Änderungen immer eine Datensicherung durchzuführen. Sollte Ihr Computer

Mehr

NEC USB 2.0. Version 1.0

NEC USB 2.0. Version 1.0 NEC USB 2.0 Version 1.0 Inhaltsverzeichnis 1.0 Leistungsmerkmale der USB-Anschlüsse.P.3 2.0 Systemvoraussetzung.P.3 3.0 Treibereinschränkungen..P.3 4.0 Treiberinstallation (Windows XP).P.4 5.0 Treiberinstallation

Mehr

Das Startmenü. Das Startmenü anpassen

Das Startmenü. Das Startmenü anpassen Das Startmenü Über das Startmenü gelangen Sie zu allen Programmen und Funktionen des Computers. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Start. Die meistgenutzten Programme finden Sie in der linken Liste.

Mehr

Handbuch PCI Treiber-Installation

Handbuch PCI Treiber-Installation Handbuch PCI Treiber-Installation W&T Release 1.0, September 2003 09/2003 by Wiesemann & Theis GmbH Microsoft und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation Irrtum und Änderung vorbehalten:

Mehr

Handbuch PCI Treiber-Installation

Handbuch PCI Treiber-Installation Handbuch PCI Treiber-Installation W&T Release 1.1, Dezember 2004 12/2004 by Wiesemann & Theis GmbH Microsoft und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation Irrtum und Änderung vorbehalten:

Mehr

Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC

Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation 1. Sie müssen sich an Ihrem PC mit einem Benutzer anmelden, der administrative Rechte hat. 2. Die aktuellen Windows

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Update Version 2.0... 1 1.1 Vor der Installation... 1 1.2 Installation des Updates... 1 2 Installation... 4 2.1 Installation unter

Mehr

Bluetooth-Installation für USB-Bluetooth-Sticks unter Windows XP (Windows Vista analog)

Bluetooth-Installation für USB-Bluetooth-Sticks unter Windows XP (Windows Vista analog) Bluetooth-Installation für USB-Bluetooth-Sticks unter Windows XP (Windows Vista analog) Voraussetzung: Windows XP Service Pack 2 oder höher (Arbeitsplatz Eigenschaften Allgemein) Stecke den Bluetooth-Stick

Mehr

Installation: So installieren Sie Windows XP pannenfrei neben Windows Vista

Installation: So installieren Sie Windows XP pannenfrei neben Windows Vista Installation: So installieren Sie Windows I 51/1 Wer heutzutage einen neuen PC oder ein neues Notebook kauft, findet in der Regel ein installiertes Windows Vista vor. Wenn Sie nicht auf das gewohnte Windows

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Pilot ONE Flasher. Handbuch

Pilot ONE Flasher. Handbuch Pilot ONE Flasher Handbuch high precision thermoregulation from -120 C to 425 C HANDBUCH Pilot ONE Flasher V1.3.0de/24.01.13//13.01 Haftung für Irrtümer und Druckfehler ausgeschlossen. Pilot ONE Flasher

Mehr

vna/j 2.8.x Installationsanleitung für Mac OS X

vna/j 2.8.x Installationsanleitung für Mac OS X Image www.miniradiosolutions.com vna/j 2.8.x Installationsanleitung für Mac OS X Dietmar Krause DL2SBA Hindenburgstraße 29 D-70794 Filderstadt http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 Samstag,

Mehr

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN HTW-Aalen OpenVPN - Anleitung Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN Sabine Gold Oktober 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Download und Installation des OpenVPN-Clients... 2 1.1. Betriebssystem Windows...

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Mediator 9 - Lernprogramm

Mediator 9 - Lernprogramm Mediator 9 - Lernprogramm Ein Lernprogramm mit Mediator erstellen Mediator 9 bietet viele Möglichkeiten, CBT-Module (Computer Based Training = Computerunterstütztes Lernen) zu erstellen, z. B. Drag & Drop

Mehr

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 Software- Installationsanleitung LB9153001A Einführung P-touch Editor Druckertreiber P-touch Address Book (nur Windows ) Macht es für jedermann möglich, eine Vielzahl

Mehr

PVR-TV USB2.0 Installationsanleitung

PVR-TV USB2.0 Installationsanleitung PVR-TV USB2.0 Installationsanleitung Inhalt Version 2.1 Kapitel 1 : PVR-TV USB2.0 Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardwareinstallation...2 Kapitel 2 : PVR-TV

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit Ihrem neuen X-PRO-USB-Interface. Ihr Hacker-Team

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit Ihrem neuen X-PRO-USB-Interface. Ihr Hacker-Team Installationsanleitung Hacker X-PRO-USB-Controller V2 Software + Interface Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für das X-PRO-USB-V2-Interface aus unserem Sortiment entschieden haben. Sie

Mehr

DVB-T EuroStick Seite 1 von 13

DVB-T EuroStick Seite 1 von 13 DVB-T EuroStick Seite 1 von 13 Kunden Information! Seite Problem 2 Der Sendersuchlauf ist bis 100% durchgelaufen, zeigt aber keine Sender an. Das Gerät hat kein Empfang! 3 Es werden nicht alle Programme

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Installation...1 1.1 Installation unter Windows 2000/XP...1 1.2 Installation unter Windows Vista...1 2 Wichtige Hinweise...1 2.1

Mehr

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Rechenzentrum Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Es gibt drei verschiedene Wege, um HP-Druckertreiber unter Windows7 zu installieren: (Seite) 1. Automatische Installation...

Mehr

Installationsanleitung. Lohn Manager 9.5

Installationsanleitung. Lohn Manager 9.5 Lohn Manager 9.5 1 Inhalt 1 Setup Download... 3 2 Installation... 5 3 Installation Chrystal Report... 6 4 Installation Lohn Manager 9.5... 6 5 Icon Lohn Manager 9.5... 9 6 Windows 2000... 9 2 1 Setup Download

Mehr

DRIVER WINDOWS XP (32 o 64 bit)

DRIVER WINDOWS XP (32 o 64 bit) DRIVER WINDOWS XP (32 o 64 bit) VORAUSSETZUNG: ART DES BETRIEBSSYSTEM DES JEWEILIGEN PC Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung. Klicken Sie auf Systeminformationen auf der Allgemein Seite finden

Mehr

Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 800er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen

Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 800er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des 800er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen Das Bereitschaftsanzeigelämpchen zeigt den Status des interaktiven Whiteboards und ist Ausgangspunkt

Mehr

Technischer Kundendienst FAQ-Service

Technischer Kundendienst FAQ-Service De/Installationsanleitung DCP/MFC unter Windows XP bis SP2, lokal angeschlossen. gehen Sie bitte folgendermaßen vor: (Bei Verwendung der kompletten Software auf CD) Achtung: Bitte Virenscanner, Firewall,

Mehr

2. Der capella Vienna orchestra Player 1.21

2. Der capella Vienna orchestra Player 1.21 Installationsanleitung für capella Vienna orchestra Herzlich willkommen! Sie haben capella Vienna orchestra erworben und möchten es zum ersten Mal installieren? Sie kennen capella Vienna orchestra bereits

Mehr

Installation des SDT200/SDT270 Treibers

Installation des SDT200/SDT270 Treibers Installation des SDT200/SDT270 Treibers Installation des SDT200/SDT270 Treibers unter Windows XP Installation des SDT200/SDT270 Treibers unter Windows 7 oder Vista Installation des SDT200/SDT270 Treibers

Mehr

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000 Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup Bevor Sie das USB-LocoNet-Interface an den PC anschließen, müssen Sie die Treiber- Software installieren. Erst nach erfolgreicher Installation können Sie

Mehr

Installationsanleitung für das KKL bzw. AGV4000 Interface

Installationsanleitung für das KKL bzw. AGV4000 Interface Installationsanleitung für das KKL bzw. AGV4000 Interface Diese Anleitung ist unter Windows XP erstellt worden, ist aber auch übertragbar auf Windows 2000/ Vista / Windows 7. Je nach Einstellungen des

Mehr

USB-CNC Installation + Konfiguration

USB-CNC Installation + Konfiguration Installation der USBCNC-Software Den USB-CNC Controller noch nicht anschliessen. Dieser darf erst nach der Softwareinstallation angeschlossen werden. Die aktuelle Version der USBCNC-Software von www.edingcnc.com

Mehr

Softwaredokumentation. PaCT V2.04

Softwaredokumentation. PaCT V2.04 Softwaredokumentation Januar 2009 INHALTSVERZEICHNIS 1 Systemvoraussetzungen... 2 2 Softwareinstallation... 3 3 Hardwareinstallation... 3 4 Start... 4 5 Drop Down Menüs... 6 6 Programmeinstellungen...

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP:

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP: CTX 609 Daten Fax Modem Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000 Installationshinweise: Der Treiber kann nur dann installiert werden, wenn die Karte als neue Hardware

Mehr

1. EINRICHTUNG DER SOFTWARE

1. EINRICHTUNG DER SOFTWARE 6 Score Trainer Installation 1. EINRICHTUNG DER SOFTWARE 1.1. Installation von der CD Legen Sie die CD-ROM ein. Normalerweise sollte nach kurzer Zeit der Installationsassistent automatisch starten. Wenn

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15!

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Combi-Reader Bedienungsanleitung Allgemeines Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Dieser innovative und benutzerfreundliche optische Lesestift hat eine integrierte intelligente Schnittstelle,

Mehr

CRM SharePoint Schnittstelle. Benutzerhandbuch. Dokumentenversionen 5.4.13, 6.0.1, 7.0.1

CRM SharePoint Schnittstelle. Benutzerhandbuch. Dokumentenversionen 5.4.13, 6.0.1, 7.0.1 CRM SharePoint Schnittstelle Benutzerhandbuch Dokumentenversionen 5.4.13, 6.0.1, 7.0.1 Inhalt 1. Vorwort...3 2. Funktionsbeschreibung...4 2.1. Die Menüleiste in der CRM SharePoint Schnittstelle... 4 2.1.1.

Mehr

Installations-Anleitung

Installations-Anleitung Installations-Anleitung OS6.0 - Bedieneroberfläche Installation für PC-Systeme mit Windows 7 (oder höher) Inhalte: Installationsvorbereitung OS6.0 Installation via Internet OS6.0 Installation mit CD-ROM

Mehr

Installation der USB-Treiber in Windows

Installation der USB-Treiber in Windows Installation der USB-Treiber in Windows Die in diesem Benutzerhandbuch enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Soweit nicht anders angegeben, sind die in den Beispielen

Mehr

Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind.

Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind. Bios einstellen Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind. Hilfestellung bekommt man durch das ausführbare Tool

Mehr

Allgemeine Anleitung Treiber für CP2102

Allgemeine Anleitung Treiber für CP2102 Allg. Anleitungen CP2102 Seite 1 / 12 Allgemeine Anleitung Treiber für CP2102 Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINES ZUM USB-UART-UMSETZER (CP2102)...3 2 ERSTELLEN EIGENER USB-TREIBER...3 3 ÄNDERN DER PRODUCT-ID...7

Mehr

1 WORD A4 D Data Manager - USB / 2014-04-05 / 6020 Alco-Connect

1 WORD A4 D Data Manager - USB / 2014-04-05 / 6020 Alco-Connect 1 WORD A4 D Data Manager - USB / 2014-04-05 / 6020 Alco-Connect Einleitung... 4 Was ist die Cosmos Software?... 4 Wozu dient die PC-Software?... 4 Kann ich all das nicht auch ohne eine zusätzliche Software?...

Mehr

InterCafe 2010. InterCafe 2010

InterCafe 2010. InterCafe 2010 InterCafe 2010 Der Inhalt dieses Handbuchs und die zugehörige Software sind Eigentum der blue image GmbH und unterliegen den zugehörigen Lizenzbestimmungen sowie dem Urheberrecht. 2009 blue image GmbH

Mehr

Anleitung für das Online Update

Anleitung für das Online Update Während der Einspielzeit können Sie M1 nicht für den Praxisbetrieb nutzen. Beenden Sie bitte M1 an allen Arbeitsplätzen, außer an dem Rechner auf dem sich der Internet-Zugang befindet! Vor dem Einspielen

Mehr

ANWENDUNGSHINWEISE ZU SYMBOLSTIX

ANWENDUNGSHINWEISE ZU SYMBOLSTIX elektronische hilfsmittel für menschen mit einer behinderung www.activecommunication.ch ANWENDUNGSHINWEISE ZU SYMBOLSTIX www.symbolstix.ch active communication gmbh sumpfstrasse 28 6300 zug telefon 041

Mehr

Verbinden. der Firma

Verbinden. der Firma Verbinden mit dem SFTP-Server der Firma So einfach gehts: mit dem MAC (Mac OS X) mit dem PC (Windows XP) (bitte anklicken) SFTP-Server Benutzung beim Apple MacIntosh (Mac OS X) Zurück zur Auswahl SFTP-Server

Mehr

2. Installation der CB-Analyzer Software (nur SINEAX CAM und APLUS )...6. Anhang A: Ausschalten der Benutzerkontensteuerung von Windows Vista / 7...

2. Installation der CB-Analyzer Software (nur SINEAX CAM und APLUS )...6. Anhang A: Ausschalten der Benutzerkontensteuerung von Windows Vista / 7... 16.02.10 RR 1 / 10 Inhaltsverzeichnis 1. Installation der CB-Manager Software...1 1.1 Für Windows 2000 / Windows XP...1 1.2 Für Windows Vista / Windows 7...2 1.3 USB-Unterstützung (NUR SINEAX CAM)...3

Mehr

I n s t a l l a t i o n s - a n l e i t u n g CAD- e D e m o v e r s i o n

I n s t a l l a t i o n s - a n l e i t u n g CAD- e D e m o v e r s i o n I n s t a l l a t i o n s - a n l e i t u n g CAD- e D e m o v e r s i o n CAD-e weltweit: kcs computer system ag Bahnhofstrasse 15 CH-5600 Lenzburg Tel +41 (0) 62 888 50 10 Fax +41 (0) 62 888 50 11 info@kcs-computer.ch

Mehr

Printer Driver Vor der Verwendung der Software

Printer Driver Vor der Verwendung der Software 3-876-168-31 (1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie vor der Verwendung

Mehr

Installation LehrerConsole (für Version 6.2)

Installation LehrerConsole (für Version 6.2) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Installation LehrerConsole (für

Mehr

Produktinformation TKM Konfigurationssoftware TK-IBS-TOOL

Produktinformation TKM Konfigurationssoftware TK-IBS-TOOL Produktinformation TKM Konfigurationssoftware TK-IBS-TOOL Sicherheitshinweise! Montage, Installation und Inbetriebnahme dürfen nur durch Elektrofachpersonal vorgenommen werden! Für Arbeiten an Anlagen

Mehr

SSL VPN Client unter Win7 installieren (Internetexplorer und Firefox)

SSL VPN Client unter Win7 installieren (Internetexplorer und Firefox) SSL VPN Client unter Win7 installieren (Internetexplorer und Firefox) Beachten Sie bitte, dass vor der Installation Java auf ihrem Computerr installiert sein muss. In jedem Fall benötigt der Firefox Explorer

Mehr

Hilfe bei Problemen mit der Datenübertragung

Hilfe bei Problemen mit der Datenübertragung Hilfe bei Problemen mit der Datenübertragung In diesem Dokument haben wir einige Informationen zusammengestellt, die in den allermeisten Fällen helfen Probleme bei der Datenübertragung zu lösen. 1. Probleme

Mehr

http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e703437

http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e703437 http://hilfe-center1und1de/search/gophp?t=e703437 Page 1 of 4 20042009 1&1 Hilfe-Center Wie richte ich WLAN für Windows Vista ein? Einrichtung mit dem USB-WLAN-Stick Falls Sie den USB-WLAN-Stick im 1&1

Mehr

USB ZU SERIELL KONVERTER

USB ZU SERIELL KONVERTER USB ZU SERIELL KONVERTER Bedienungsanleitung (DA-70155-1) Index: A. Windows Treiber B. MAC Treiber C. Linux Treiber A. Windows Triber 1. Produkteigenschaften 2. Systemvoraussetzungen 3. Treiberinstallation

Mehr

1. HANDBUCH Anleitung zur Installation der PC-Software Version 3.6.1

1. HANDBUCH Anleitung zur Installation der PC-Software Version 3.6.1 1. HANDBUCH Anleitung zur Installation der PC-Software Version 3.6.1 Von Grund auf sicher. Installation fidbox PC-Software Auf Anforderung oder beim Kauf eines Handhelds erhalten Sie von uns die fidbox

Mehr

Starten der Software unter Windows XP

Starten der Software unter Windows XP Starten der Software unter Windows XP Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 Schnellinstallationsleitfaden Vielen Dank, dass Sie die D-Link DRF-A3 PCI FireWire Upgradekarte gekauft haben. Dieser Leitfaden zeigt

Mehr

Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista

Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista Allgemeiner Hinweis zur Installation: Verschiedene D-Link WLAN Karten werden automatisch von der Windows Hardwareerkennung gefunden und mit integrierten

Mehr

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI Um ein Firmwareupdate auf Ihrem Tablet KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI einzuspielen / zu aktualisieren, folgen Sie bitte dieser

Mehr

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL Benutzerhandbuch DA-70148-3 1. Eigenschaften Unterstützt SATA Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt SATA II Asynchronous Signal Recovery (Hot Plug) Funktion Kompatibel

Mehr

Rechner- und Systemoptimierung für die Benutzung von WinPC-NC Light und WinPC-NC Economy

Rechner- und Systemoptimierung für die Benutzung von WinPC-NC Light und WinPC-NC Economy Rechner- und Systemoptimierung für die Benutzung von WinPC-NC Light und WinPC-NC Economy Mit nachfolgendem Leitfaden beschreiben wir die Vorgehensweise, um ein bestehendes Windows XP- System soweit zu

Mehr

Platz 9: "Direktkopplung"

Platz 9: Direktkopplung Platz 9: "Direktkopplung" PC 91 PC92 WINDOWS 2000 Professional 192.168.1.91 WINDOWS 2000 Professional 192.168.1.92 Direkte Verbindung zweier Rechner unter Windows 2000 Multimedia: Durchführen einer Videokonferenz

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Externes 3,5 IDE Festplattengehäuse USB 2.0 Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde! Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um

Mehr

Handbuch USB Treiber-Installation

Handbuch USB Treiber-Installation Handbuch USB Treiber-Installation W&T Release 1.0 02/2003 by Wiesemann & Theis GmbH Microsoft und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir

Mehr

Software-Installation

Software-Installation Software-Installation Hardware und Betriebssystemanforderungen Mindestens Pentium CPU mit 166 MHz und 32 MB RAM, CD-Rom Laufwerk, COM Anschluss Microsoft Windows 95/98, NT 4, 2000 Professional, XP Microsoft

Mehr

RDKS Installation USB Driver 19.02.2014

RDKS Installation USB Driver 19.02.2014 Wenn bei der Erstinstallation des TPM-Manager die Windows-Firewall oder das auf ihrem Computer befindliche Virenschutzprogramm die Installation blockiert, befolgen Sie bitte die einzelnen Schritte der

Mehr

Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP

Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP Diese Anleitung zeigt Ihnen in aller Kürze die Bedienung des FileZilla-FTP-Clients. Standardmäßig braucht FileZilla nicht konfiguriert zu werden, daher können

Mehr

Pilot Drivers Package. Handbuch

Pilot Drivers Package. Handbuch Pilot Drivers Package Handbuch 2 Pilot Drivers Package Haftung für Irrtümer und Druckfehler ausgeschlossen. Pilot_Drivers_Package.01.20140903.0 Pilot Drivers Package Pilot_Drivers_Package.01.20140903.0

Mehr

Nokia Handy - Daten sichern.

Nokia Handy - Daten sichern. Nokia Handy - Daten sichern. Inhaltsvereichnis Was brauche ich dazu:... 2 Nokia PC Suite.... 2 Genauer kann man allerdings so sichern!!!!!!... 6 Bluetooth Verbindung... 6 Sichern... 7 Dateimanager... 8

Mehr

Installationsanleitung für das Integrity Tool zur AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0

Installationsanleitung für das Integrity Tool zur AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Installationsanleitung für das Integrity Tool zur AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 2 2 Mindestanforderungen an Ihr System 3 3 Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

Samba Schritt für Schritt

Samba Schritt für Schritt Samba Schritt für Schritt 1 Samba Schritt für Schritt Oft haben Kunden des HRZ, die sowohl unter UNIX als auch unter Windows arbeiten Schwierigkeiten, diese unterschiedlichen Welten zusammenzuführen, wenn

Mehr

Anleitung DSL über Satellit für Hama DVB-S PCI Karten 049028 und 049029

Anleitung DSL über Satellit für Hama DVB-S PCI Karten 049028 und 049029 Anleitung DSL über Satellit für Hama DVB-S PCI Karten 049028 und 049029 Vorbereitung: Zuerst müssen folgende Vorraussetzungen sichergestellt sein. Ihr analoges Modem ist korrekt auf Ihren Computer installiert

Mehr

Diese sind auf unserer Internetseite http://www.biooffice-kassensysteme.de, im Downloadbereich für den Palm zu finden:

Diese sind auf unserer Internetseite http://www.biooffice-kassensysteme.de, im Downloadbereich für den Palm zu finden: Installation: HotSync Manager für Palm SPT 1500,1550,1800 Diese Anleitung beschreibt den Installationsvorgang für den HotSync Manager 4.1 für das Betriebssystem Windows 7 32Bit/64Bit. SPT- 1500,1550 1.

Mehr

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Inhalt 1 Installation Tachostore...2 2 Beseitigung der Installationsprobleme...2 3 Registrierung bei Micropross...3 4 D-Box USB Treiber Installation...3

Mehr