Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit"

Transkript

1 Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in V4A (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang Hall- Sensoren Reed- Sensoren IST e.k., Inh. Joachim Gebhardt, Nägelesberg 3, D Lonsee Tel.: +49 (0) 73 36/ , Fax.: +49 (0) 73 36/ I S T

2 Allgemeine Beschreibung Bauformen ab 3mm Ø Kleinste Baulängen ab 16mm Geräte auch in Edelstahl- Ausführung Bis zu 4-fachem Schaltabstand Schutzart IP 67 Halbleiterausgang pnp Antivalenter Schaltausgang ab M12 Halbleiterausgang pnp Sicherheit Die Geräte sind nicht zulässig für Sicherheits- Anwendungen, insbesondere bei denen die Sicherheit von Personen von der Gerätefunktion abhängig ist. Zertifikate Alle Geräte erfüllen die - Richtlinien. Geräte mit anderen Zulassungen auf Anfrage (z.b.: für die USA, Kanada). Zubehör Für unsere Geräte bieten wir Zubehör an wie: Anschlußkabel Montagewinkel Netzteile Stecker Überwurfmuttern Anschluß Alle Geräte können direkt an die SPS angeschlossen werden. Anzeigen Über einfarbige LED wird der Schaltausgang angezeigt, teilweise als Rundum- LED, oder Mehrpunkt- LED. Ausgang Der elektrische Ausgang ist bei vielen Geräten als Öffner (NC) oder Schließer (NO),oder auch als antivalente Ausführung vorhanden. Bauformen Die Gehäuse in Kunststoff oder Metall sind optimal für die Industrie aufgrund ihrer kleinen Abmessungen. Der Anschluß erfolgt entweder über das Anschlußkabel oder über den Standard- Stecker mit M8- oder M12- Gewinde. Befestigung Die Gehäuse entsprechen den standardisierten Durchmesser leicht zu montieren. Zur Befestigung bieten wir für die Sensoren verschiedene Montagewinkel und Überwurfmuttern an. Kurzschlußschutz/ Verpolungsschutz Fast alle Geräte verfügen über einen Kurzschlußschutz und Verpolungsschutz. Somit sind Beschädigungen bei unbeabsichtigten Kurzschlüssen nicht möglich. Reduktionsfaktor Die Reduktionsfaktoren sind unterschiedlich je nach Serien- Typ. Zum Beispiel bei Serie DW auf Stahl und Aluminium Faktor 1. Schaltabstände Die angegebenen Schaltabstände beziehen sich auf die Norm- Schaltfahne in ST 37. Es sind Geräte mit einfachem, doppeltem, 3- fachem und 4- fachem Schaltabstand verfügbar. Für alle Geräte gilt: Der Einbau muß durch Fachpersonal erfolgen. Alle technischen Daten beziehen sich auf den jeweiligen Stand bei der Drucklegung. Technische Änderungen behalten wir uns vor. Da Irrtümer und Druckfehler nicht auszuschließen sind, gilt für alle Angaben ohne Gewähr

3 Induktive Sensoren Bauform: 3mm 3mm M4 M4 4mm 4mm 4mm 4mm Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 0,6 mm 1 mm 0,6 mm 1 mm 0,8 mm 0,8 mm 0,8 mm 1,5 mm Einbauart bündig bündig bündig bündig bündig bündig bündig bündig Gehäusematerial V2A V2A V2A V2A Metall V2A V2A V2A Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz hz hz hz hz 800 hz hz hz hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 100 ma 100 ma 100 ma 100 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Wiederholgenauigkeit 5% 5% 5% 5% 3% 5% 5% 5% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- NO, Kabel DW-AD DW-AD DW-AD-303-M4 DW-AD-623-M4 IS-24 DW-AD DW-AD PNP- NC, Kabel DW-AD DW-AD DW-AD-304-M4 DW-AD-624-M4 DW-AD DW-AD PNP- Antivalent, Kabel PNP- No od. NC., Kabel PNP- NO, M8 DW-AS DW-AS DW-AS-303-M4 DW-AS-623-M4 DW-AV DW-AS DW-AS PNP- NC, M8 DW-AS DW-AS DW-AS-304-M4 DW-AS-624-M4 DW-AV DW-AS DW-AS PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 PNP- NC, M12 PNP- Antivalent, M12 PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 1

4 Induktive Sensoren Bauform: M5 M5 M5 5 x 5 mm 5 x 5 mm 6,5mm 6,5mm 6,5mm Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 0,8 mm 1,5 mm 2,5 mm 0,8 mm 1,5 mm 1,5 mm 2 mm 1,5 mm Einbauart bündig bündig bündig bündig bündig bündig nicht bündig bündig Gehäusematerial Metall V2A V2A Metall Metall Metall Metall V2A Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz 800 hz hz 800 hz hz hz hz hz hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Wiederholgenauigkeit 3% 5% 5% 5% 5% 3% 3% 3% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- NO, Kabel IS-26 DW-AD-623-M5 DW-AD-503-M5* DW-AD-403-C5 DW-AD-623-C5 IS-29-S IS-55-S IS-I-29-S PNP- NC, Kabel DW-AD-624-M5 DW-AD-504-M5* DW-AD-404-C5 DW-AD-624-C5 IS-30-S IS-56-S IS-I-30-S PNP- Antivalent, Kabel PNP- No od. NC., Kabel PNP- NO, M8 IS-26-K1 DW-AS-623-M5 DW-AS-503-M5* DW-AS-403-C5 DW-AS-623-C5 IS-29-K1-S IS-55-K1-S IS-I-29-K1-S PNP- NC, M8 DW-AS-624-M5 DW-AS-504-M5* DW-AS-404-C5 DW-AS-624-C5 IS-30-K1-S IS-56-K1-S IS-I-30-K1-S PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 PNP- NC, M12 PNP- Antivalent, M12 PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 2

5 Induktive Sensoren Bauform: 6,5mm 6,5mm 6,5mm 6,5mm 6,5mm 6,5mm M8 M8 Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 2 mm 2 mm 3 mm 2 mm 2 mm 3 mm 2 mm 1,5 mm Einbauart nicht bündig bündig nicht bündig bündig bündig quasi bündig bündig bündig Gehäusematerial V2A Metall Metall V2A V2A Metall V2A Metall Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz hz 500 hz 500 hz hz hz hz hz hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M12 Wiederholgenauigkeit 3% 3% 3% 5% 5% 5% 5% 3% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- Schließer IS-I-55-S IS-I-29-D IS-I-55-D DW-AD DW-AD DW-AD DW-AD-623-M8-120 IS-33-S PNP- Öffner IS-I-56-S IS-I-30-D IS-I-56-D DW-AD DW-AD DW-AD DW-AD-624-M8-120 IS-34-S PNP- Antivalent PNP- programmierbar PNP- NO, M8 IS-I-55-K1-S IS-I-29-D-K1 IS-I-55-D-K1 DW-AS DW-AS-623-M8-129 IS-33-K1-S PNP- NC, M8 IS-I-56-K1-S IS-I-30-D-K1 IS-I-56-D-K1 DW-AS DW-AS-624-M8-129 IS-34-K1-S PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 DW-AS IS-33-K-S PNP- NC, M12 DW-AS IS-34-K-S PNP- Antivalent, M12 PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 3

6 Induktive Sensoren Bauform: M8 M8 M8 M8 M8 M8 8 x 8mm 8 x 8mm Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 2 mm 1,5 mm 2 mm 3 mm 4 mm 6 mm 1,5 mm 3 mm Einbauart nicht bündig bündig nicht bündig quasi bündig quasi bündig nicht bündig bündig quasi bündig Gehäusematerial Metall V2A V2A Metall Metall Metall Metall Metall Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz hz hz hz hz hz hz 500 hz hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP NO oder NC PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M8 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M8 Wiederholgenauigkeit 3% 3% 3% 5% 5% 5% 3% 5% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- Schließer IS-59-S IS-I-33-S IS-I-59-S DW-AD-503-M8 DW-AD-523-M8 DW-AD-513-M8 ISQ 04 DW-AD-503-C8 PNP- Öffner IS-60-S IS-I-34-S IS-I-60-S DW-AD-504-M8 DW-AD-524-M8 DW-AD-514-M8 ISQ 05 DW-AD-504-C8 PNP- Antivalent PNP- programmierbar PNP- NO, M8 IS-59-K1-S IS-I-33-K1-S IS-I-59-K1-S DW-AS-503-M8-001 DW-AS-523-M8-001 DW-AS-513-M8-001 ISQ 04 K1 DW-AS-503-C8 PNP- NC, M8 IS-60-K1-S IS-I-34-K1-S IS-I-60-K1-S DW-AS-504-M8-001 DW-AS-524-M8-001 DW-AS-514-M8-001 ISQ 05 K1 DW-AS-504-C8 PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 IS-59-K-S IS-I-33-K-S IS-I-59-K-S PNP- NC, M12 IS-60-K-S ISI--34-K-S IS-I-60-K-S PNP- Antivalent, M12 PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 4

7 Induktive Sensoren Bauform: M12 M12 M12 M12 M12 M12 M12 M12 Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 2 mm 4 mm 4 mm 8 mm 2 mm 4 mm 6 mm 10 mm Einbauart bündig nicht bündig bündig nicht bündig bündig nicht bündig quasi bündig nicht bündig Gehäusematerial Metall Metall Metall Metall V2A V2A Metall Metall Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz hz hz 500 hz 500 hz hz hz 800 hz 800 hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Wiederholgenauigkeit 3% 3% 3% 3% 3% 3% 5% 5% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- Schließer IS-38-S IS-64-S IS-I-38-S IS-I-64-S DW-AD-503-M12 DW-AD-513-M12 PNP- Öffner IS-39-S IS-65-S IS-I-39-S IS-I-65-S DW-AD-504-M12 DW-AD-514-M12 PNP- Antivalent IS-40-D IS-66-D PNP- programmierbar PNP- NO, M8 IS-38-K1-S IS-64-K1-S IS-I-38-K1-S IS-I-64-K1-S PNP- NC, M8 IS-39-K1-S IS-65-K1-S IS-I-39-K1-S IS-I-65-K1-S PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 IS-38-K-S IS-64-K-S IS-I-38-K-S IS-I-64-K-S DW-AS-503-M12 DW-AS-513-M12 PNP- NC, M12 IS-39-K-S IS-65-K-S IS-I-39-K-S IS-I-65-K-S DW-AS-504-M12 DW-AS-514-M12 PNP- Antivalent, M12 IS-40-D-K IS-66-D-K PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 5

8 Induktive Sensoren Bauform: M12 M18 M18 M18 M18 M18 M18 M18 Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 8 mm 5 mm 8 mm 5 mm 8 mm 8 mm 14 mm 12 mm Einbauart quasi bündig bündig nicht bündig bündig nicht bündig bündig nicht bündig quasi bündig Gehäusematerial Metall Metall Metall V2A V2A Metall Metall Metall Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz 400 hz hz hz hz hz 400 hz 400 hz 500 hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Wiederholgenauigkeit 5% 3% 3% 3% 3% 3% 3% 5% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- Schließer DW-AD-523-M12 IS-44-S IS-70-S IS-I-44-S IS-I-70-S DW-AD-503-M18 PNP- Öffner DW-AD-524-M12 IS-45-S IS-71-S IS-I-45-S IS-I-71-S DW-AD-504-M18 PNP- Antivalent IS-46-D IS-72-D PNP- programmierbar PNP- NO, M8 PNP- NC, M8 PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 DW-AS-523-M12 IS-44-K-S IS-70-K-S IS-I-44-K-S IS-I-70-K-S DW-AS-503-M PNP- NC, M12 DW-AS-524-M12 IS-45-K-S IS-71-K-S IS-I-45-K-S IS-I-71-K-S DW-AS-504-M PNP- Antivalent, M12 IS-46-D-K IS-72-D-K PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 6

9 Induktive Sensoren Bauform: M18 M30 M30 M30 M30 M30 M30 M30 Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 20 mm 10 mm 15 mm 10 mm 15 mm 15 mm 20 mm 22 mm Einbauart nicht bündig bündig nicht bündig bündig nicht bündig bündig nicht bündig quasi bündig Gehäusematerial Metall Metall Metall V2A V2A Metall Metall Metall Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz 200 hz 300 hz 300 hz 300 hz 300 hz 200 hz 200 hz 200 hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma 200 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M12 Wiederholgenauigkeit 5% 3% 3% 3% 3% 3% 3% 5% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- Schließer DW-AD-513-M18 IS-50-S IS-76-S IS-I-50-S IS-I-76-S DW-AD-503-M30 PNP- Öffner DW-AD-514-M18 IS-51-S IS-77-S IS-I-51-S IS-I-77-S DW-AD-504-M30 PNP- Antivalent IS-52-D IS-78-D PNP- programmierbar PNP- NO, M8 PNP- NC, M8 PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 DW-AS-513-M IS-50-K-S IS-76-K-S IS-I-50-K-S IS-I-76-K-S DW-AS-503-M PNP- NC, M12 DW-AS-514-M IS-51-K-S IS-77-K-S IS-I-51-K-S IS-I-77-K-S DW-AS-504-M PNP- Antivalent, M12 IS-52-D-K IS-78-D-K PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 7

10 Induktive Sensoren Bauform: M30 16,5 x 30mm 40 x 40mm 40 x 40mm 40 x 40mm 40 x 40 x 120mm 40 x 40 x 120mm Technische Daten (bei 24 V DC, 20 C) Schaltabstand 40 mm 1,5 mm 15 mm 20 mm 30 mm 40 mm 15 mm 40 mm Einbauart nicht bündig bündig bündig bündig nicht bündig nicht bündig bündig nicht bündig Gehäusematerial Metall Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Betriebsspannung VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC VDC Schaltfrequenz 100 hz 500 hz 50 hz 30 hz 30 hz 20 hz 100 hz 20 hz Temperaturbereich C C C C C C C C Schutzart IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 IP 67 Schaltausgang PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltstrom max. 200 ma 200 ma 150 ma 150 ma 150 ma 150 ma 150 ma 150 ma Anschlußart Kabel / Stecker M12 Kabel / Stecker M8 Stecker M12 Stecker M12 Stecker M12 Klemmraum Klemmraum Klemmraum Wiederholgenauigkeit 5% 3% 5% 5% 5% 5% 5% 5% Kurzschlußschutz X X X X X X X X Verpolungsschutz X X X X X X X X LED X X X X X X X X PNP- Schließer DW-AD-513-M30 ISP-04 DW-AD-603-C40 PNP- Öffner DW-AD-514-M30 ISP-05 PNP- Antivalent PNP- programmierbar DW-AD-613-C40 DW-AD-613-C40 PNP- NO, M8 PNP- NC, M8 PNP- Antivalent, M8 PNP- No od. NC., M8 PNP- NO, M12 DW-AS-513-M PNP- NC, M12 DW-AS-514-M ISP-04-K1 ISP-05-K1 PNP- Antivalent, M12 DW-AS-603-C44 DW-AS-603-C DW-AS-613-C44 PNP- No od. NC., M12 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 8

11 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel Ø 3mm X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AD X X X X DW-AD X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AD X X X X DW-AD M4 X X X X DW-AS-303-M4 13 X X X X DW-AS-304-M4 13 X X X X DW-AD-303-M4 13 X X X X DW-AD-304-M4 13 X X X X DW-AS-623-M4 13 X X X X DW-AS-624-M4 13 X X X X DW-AD-623-M4 13 X X X X DW-AD-624-M4 13 Ø 4mm X X X X IS X X X X DW-AD X X X X DW-AD X X X X DW-AV X X X X DW-AV X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AD X X X X DW-AD M5 X X X X IS-26-K1 14 X X X X IS X X X X DW-AS-623-M5 14 X X X X DW-AS-624-M5 14 X X X X DW-AD-623-M5 14 X X X X DW-AD-624-M5 14 X X X X DW-AS-503-M5* 14 X X X X DW-AS-504-M5* 14 X X X X DW-AD-503-M5* 14 X X X X DW-AD-504-M5* 14 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 1

12 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel 5 x 5mm X X X X DW-AS-403-C5 14 X X X X DW-AS-404-C5 14 X X X X DW-AS-403-C5 14 X X X X DW-AS-404-C5 14 X X X X DW-AS-623-C5 14 X X X X DW-AS-624-C5 14 X X X X DW-AD-623-C5 14 X X X X DW-AD-624-C5 14 Ø 6,5mm X X X X IS-29-K1-S 14 X X X X IS-30-K1-S 14 X X X X IS-29-S 14 X X X X IS-30-S 14 X X X X IS-I-29-K1-S 14 X X X X IS-I-30-K1-S 14 X X X X IS-I-29-S 14 X X X X IS-I-30-S 14 X X X X IS-55-K1-S 14 X X X X IS-56-K1-S 14 X X X X IS-55-S 14 X X X X IS-56-S 14 X X X X IS-I-55-K1-S 15 X X X X IS-I-56-K1-S 15 X X X X IS-I-55-S 15 X X X X IS-I-56-S 15 X X X X IS-29-D-K1 15 X X X X IS-30-D-K1 15 X X X X IS-29-D 15 X X X X IS-30-D 15 X X X X IS-55-D-K1 15 X X X X IS-56-D-K1 15 X X X X IS-55-D 15 X X X X IS-56-D 15 X X X X DW-AD X X X X DW-AD X X X X DW-AD X X X X DW-AD Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 2

13 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel Ø 6,5mm X X X X DW-AD X X X X DW-AD X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AS X X X X DW-AS M8 X X X X IS-33-K1-S 15 X X X X IS-34-K1-S 15 X X X X IS-33-S 15 X X X X IS-34-S 15 X X X X IS-33-K-S 15 X X X X IS-34-K-S 15 X X X X DW-AD-623-M X X X X DW-AD-624-M X X X X DW-AS-623-M X X X X DW-AS-624-M X X X X IS-I-33-S 16 X X X X IS-I-34-S 16 X X X X IS-I-33-K-S 16 X X X X IS-I-34-K-S 16 X X X X IS-I-33-K1-S 16 X X X X IS-I-34-K1-S 16 X X X X IS-59-K1-S 16 X X X X IS-60-K1-S 16 X X X X IS-59-K-S 16 X X X X IS-60-K-S 16 X X X X IS-59-S 16 X X X X IS-60-S 16 X X X X IS-I-59-K1-S 16 X X X X IS-I-60-K1-S 16 X X X X IS-I-59-S 16 X X X X IS-I-60-S 16 X X X X IS-I-59-K-S 16 X X X X IS-I-60-K-S 16 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 3

14 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel X X X X DW-AS-503-M X X X X DW-AS-504-M X X X X DW-AD-503-M8 16 X X X X DW-AD-504-M8 16 X X X X DW-AS-513-M X X X X DW-AS-514-M X X X X DW-AD-513-M8 16 X X X X DW-AD-514-M8 16 X X X X DW-AS-523-M X X X X DW-AS-524-M X X X X DW-AD-523-M8 16 X X X X DW-AD-524-M x 8mm X X X X ISQ-04-K1 16 X X X X ISQ-05-K1 16 X X X X ISQ X X X X ISQ X X X X DW-AS-503-C8 16 X X X X DW-AS-504-C8 16 X X X X DW-AD-503-C8 16 X X X X DW-AD-504-C8 16 M12 X X X X IS-38-K1-S 17 X X X X IS-39-K1-S 17 X X X X IS-38-K-S 17 X X X X IS-39-K-S 17 X X X X IS-38-S 17 X X X X IS-39-S 17 X X X X IS-I-38-K1-S 17 X X X X IS-I-39-K1-S 17 X X X X IS-I-38-K-S 17 X X X X IS-I-39-K-S 17 X X X X IS-I-38-S 17 X X X X IS-I-39-S 17 X X X X IS-64-K1-S 17 X X X X IS-65-K1-S 17 X X X X IS-64-K-S 17 X X X X IS-65-K-S 17 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 4

15 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel M12 X X X X IS-64-S 17 X X X X IS-65-S 17 X X X X IS-I-64-K1-S 17 X X X X IS-I-65-K1-S 17 X X X X IS-I-64-K-S 17 X X X X IS-I-65-K-S 17 X X X X IS-I-64-S 17 X X X X IS-I-65-S 17 X X X X X IS-40-D-K 17 X X X X X IS-40-D 17 X X X X X IS-66-D-K 17 X X X X X IS-66-D 17 X X X X DW-AS-503-M12 17 X X X X DW-AS-504-M12 17 X X X X DW-AD-503-M12 17 X X X X DW-AD-504-M12 17 X X X X DW-AS-513-M12 17 X X X X DW-AS-514-M12 17 X X X X DW-AD-513-M12 17 X X X X DW-AD-514-M12 17 X X X X DW-AS-523-M12 18 X X X X DW-AS-524-M12 18 X X X X DW-AD-523-M12 18 X X X X DW-AD-524-M12 18 M18 X X X X IS-44-K-S 18 X X X X IS-45-K-S 18 X X X X IS-44-S 18 X X X X IS-45-S 18 X X X X IS-70-K-S 18 X X X X IS-71-K-S 18 X X X X IS-70-S 18 X X X X IS-71-S 18 X X X X IS-I-44-K-S 18 X X X X IS-I-45-K-S 18 X X X X IS-I-44-S 18 X X X X IS-I-45-S 18 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 5

16 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel M18 X X X X IS-I-70-K-S 18 X X X X IS-I-71-K-S 18 X X X X IS-I-70-S 18 X X X X IS-I-71-S 18 X X X X X IS-46-D-K 18 X X X X X IS-46-D 18 X X X X X IS-72-D-K 18 X X X X X IS-72-D 18 X X X X DW-AS-503-M X X X X DW-AS-504-M X X X X DW-AD-503-M18 18 X X X X DW-AD-504-M18 18 X X X X DW-AS-513-M X X X X DW-AS-514-M X X X X DW-AD-513-M18 19 X X X X DW-AD-514-M18 19 M30 X X X X IS-50-K-S 19 X X X X IS-51-K-S 19 X X X X IS-50-S 19 X X X X IS-51-S 19 X X X X IS-76-K-S 19 X X X X IS-77-K-S 19 X X X X IS-76-S 19 X X X X IS-77-S 19 X X X X IS-I-50-K-S 19 X X X X IS-I-51-K-S 19 X X X X IS-I-50-S 19 X X X X IS-I-51-S 19 X X X X IS-I-76-K-S 19 X X X X IS-I-77-K-S 19 X X X X IS-I-76-S 19 X X X X IS-I-77-S 19 X X X X X IS-52-D-K 19 X X X X X IS-52-D 19 X X X X X IS-78-D-K 19 X X X X X IS-78-D 19 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 6

17 Bauform Schaltabstand in mm PNP Einbau Anschluß Bestellnummer Seite 0,6 0,8 1,0 1,5 2,0 2,5 3,0 4,0 5,0 6,0 8, NO NC Bündig Teil bündig n. bündig Stecker M8 Stecker M12 Kabel M30 X X X X DW-AS-503-M X X X X DW-AS-504-M X X X X DW-AD-503-M30 19 X X X X DW-AD-504-M30 19 X X X X DW-AS-513-M X X X X DW-AS-514-M X X X X DW-AD-513-M30 20 X X X X DW-AD-514-M x 30mm X X X X ISP-04-K1 20 X X X X ISP-05-K1 20 X X X X ISP X X X X ISP x 40 X X X X X DW-AS-603-C44 20 X X X X X DW-AS-603-C X X X X X DW-AS-613-C x 120 X X X X DW-AD-603-C40 20 X X X X DW-AD-613-C40 20 Oktober 2007 Änderungen und Irrtümer vorbehalten 7

18

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

96 Varianten Kapazitiv! Kapazitive Sensoren die GlobalProx Familie hat Zuwachs. 12 PNP Schließer 12 PNP Öffner 12 NPN Schließer 12 NPN Öffner

96 Varianten Kapazitiv! Kapazitive Sensoren die GlobalProx Familie hat Zuwachs. 12 PNP Schließer 12 PNP Öffner 12 NPN Schließer 12 NPN Öffner BCS00K9 BCS00LK BCS00LL BCS00LM BCS00LN BCS00LP BCS00LR BCS00LT BCS00LU BCS00LW BCS00LY BCS00LZ BCS00M0 BCS00M1 BCS00M2 BCS00M3 BCS00M4 BCS00M5 BCS00M6 BCS00M7 BCS00M8 BCS00M9 BCS00MA BCS00MC BCS00ME BCS00MF

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Allgemeine Beschreibung Kleine Bauformen mit großen Tast- und Reichweiten Einfache Justage Easy Touch bei vielen Geräten Testeingang für laufende Kontrollen Sendeleistung einstellbar Halbleiterausgang

Mehr

INDUKTIVE SENSOREN. Zylinder DC 12.2. Zylinder DC analog 12.4. Zylinder AC 12.4. Quadersensoren DC 12.5. Anschlusskabel 12.8

INDUKTIVE SENSOREN. Zylinder DC 12.2. Zylinder DC analog 12.4. Zylinder AC 12.4. Quadersensoren DC 12.5. Anschlusskabel 12.8 www.geva.info INDUKTIVE SENSOREN Index Warengruppe 12 Zylinder DC 12.2 Zylinder DC analog 12.4 Zylinder AC 12.4 Quadersensoren DC 12.5 Anschlusskabel 12.8 Ring- und Flächensensoren 12.9 Kapazitive Sensoren

Mehr

hps+130/dd/tc/e/g1 Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

hps+130/dd/tc/e/g1 Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: hps+130/dd/tc/e/g1 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de

Mehr

Beschreibung: SAM 8.1/2 Tl.Nr.: 78327 311006

Beschreibung: SAM 8.1/2 Tl.Nr.: 78327 311006 Beschreibung: SAM 8.1/2 Tl.Nr.: 78327 311006 1. Anwendung Das Anschlussmodul SAM 8.1/2 ermöglicht eine einfache Verdrahtung zwischen Raumbzw. Uhrenthermostaten und den dazugehörigen Stellantrieben im Verteilerschrank.

Mehr

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen)

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse Qualitativ hochwertiges Ganzkunststoffgehäuse für hohe Wasserbeständigkeit. Polyacryl-Gehäuse für Beständigkeit gegen wenig aggressive Chemikalien. Anwendungen

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

Induktiver Sensor BI3U-EM08-AP6X

Induktiver Sensor BI3U-EM08-AP6X BI3U-EM08-AP6X Gewinderohr, M8 x 1 Faktor 1 für alle Metalle Schutzart IP68 magnetfeldfest hoher Schaltabstand DC 3-Draht, 10 30 VDC Schließer, PNP-Ausgang Kabelanschluss Anschlussbild Typenbezeichnung

Mehr

Mit innovativer Technik auch stark in den Zwischentönen. Kontinuierliche Positionserfassung an Linearventilen.

Mit innovativer Technik auch stark in den Zwischentönen. Kontinuierliche Positionserfassung an Linearventilen. Mit innovativer Technik auch stark in den Zwischentönen. Kontinuierliche Positionserfassung an Linearventilen. R Induktive Ventilsensoren www.ifm-electronic.com/valvis Induktive Ventilsensoren Kontinuierliche

Mehr

Neuer Vorraum-Sensor. Dr. H. Klein, CEDES GmbH VII. Schwelmer Symposium 15. 16. Juni 2009

Neuer Vorraum-Sensor. Dr. H. Klein, CEDES GmbH VII. Schwelmer Symposium 15. 16. Juni 2009 Die nächste Generation Neuer Vorraum-Sensor auf Basis einer 3D-Kamera Dr. H. Klein, CEDES GmbH VII. Schwelmer Symposium 15. 16. Juni 2009 Inhalt: Türsensoren im Wandel der Zeit Probleme an automatischen

Mehr

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A Serie - Miniatur-Leistungs-Relais A..-000. Miniatur-Leistungs-Relais steckbar oder für Leiterplatte Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige

Mehr

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter IN Induktive Näherungsschalter Induktive Näherungsschalter werden benutzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden von SCHUNK in den Versionen IN (Sensor mit 0 cm

Mehr

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran und Kolbenspeichern. Sie garantieren eine optimale

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

Induktive-Sensoren. Ring-Sensoren 2200. Funktion Statisch und Dynamisch sowie Drahtbruchsensoren

Induktive-Sensoren. Ring-Sensoren 2200. Funktion Statisch und Dynamisch sowie Drahtbruchsensoren Induktive-Sensoren Abmessungen 35 x 20 x 60mm bis 200 x 71 x 200mm Statisch / Dynamisch Ring-Ø 6,1mm 10,1mm 15,1mm 20,1mm 25,1mm 35,2mm 51,0mm 101,0mm Drahtbruch (statisch) Ring-Ø 4,0mm 6,0mm 8,0mm Hohe

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

Abmessungen 40 23,75 R20,8

Abmessungen 40 23,75 R20,8 Abmessungen 5 20 15 52 35,4 30 M12x1 0102 5,3 M18x1 LED Bestellbezeichnung Merkmale Zum Einbau ins Gehäuse Direkter Aufbau auf Normantriebe Erfüllt EG-Maschinenrichtlinie EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V LED LICHTLINIE SPEKTRUM VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V Abbildung Beschreibung LED VORSCHALTGERÄTE Die Firma ALADIN Architekturlicht greift bei Vorschaltgeräten,

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Dachhaube (DH) ist eine einfache Konstruktion eines Dachaufsatzes für die Außenluftansaugung und den Fortluftausblas. Auf Grund ihrer einfachen Ausführung kann die Dachhaube nur für relativ

Mehr

Interaktiver Katalog Zusatzkatalog PDFs. Interaktiver Katalog... Sensing and Control

Interaktiver Katalog Zusatzkatalog PDFs. Interaktiver Katalog... Sensing and Control Interaktiver Katalog Zusatzkatalog PDFs Wenn Sie weitere Produktinformationen oder Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts für Ihre Anwendung benötigen, sehen Sie sich unseren Interaktiven Katalog

Mehr

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler Bitte vor Montage sorgfältig lesen Impressum Das Gerät entspricht den grundlegenden Anforderungen

Mehr

Betriebsanleitung Induktiver Linearwegsensor BIL SmartSens Nr. 836 508 D Ausgabe 0407

Betriebsanleitung Induktiver Linearwegsensor BIL SmartSens Nr. 836 508 D Ausgabe 0407 Betriebsanleitung Induktiver Linearwegsensor BIL SmartSens Nr. 836 508 D Ausgabe 0407 Kompakte Bauform Analogausgang Spannung/Strom (U/I) Berührungslos, kontaktlos Hohe Wiederholgenauigkeit Hohe Temperaturstabilität

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH.

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH. FABRIKAUTOMATION Berührungslose ENERGIE- UND DATENÜBERTRAGUNG WIS WIS Wireless InductiveEIGENSICHERHEIT System Die Ankopplung von Sensoren auf beweglichen Maschinenteilen ist eine besondere Herausforderung

Mehr

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10.

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10. Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10. Elektronische Stempeluhr mit einfarbigem Druck von Uhrzeit, Datum oder Wochentag. Einstellbar auf die jeweilige Kartenorganisation von Standard- bzw.

Mehr

mit Statusanzeige P R B Push-Pull Drehentriegelung Schlüsselentriegelung 5 7 gelb mit 4 grünen gelb Kennzeichnungslinie

mit Statusanzeige P R B Push-Pull Drehentriegelung Schlüsselentriegelung 5 7 gelb mit 4 grünen gelb Kennzeichnungslinie Not-Aus-Schalter Selektionsdiagramm ART DER SIGNALKENNZEICHNUNG Z keine F mit Statusanzeige ENTRIEGELUNGS- ART P R B Push-Pull Drehentriegelung Schlüsselentriegelung FARBE PILZ- DRUCK- TASTE 3 1 (NOTFALL

Mehr

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe Die LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 dienen zur Kopplung von maximal sechs PROFIBUS Bussegmenten in RS 485-Technik.

Mehr

Lichtschranken für extreme Einsatzbedingungen. Schmutz, Nässe, Dreck, Staub... unter diesen Bedingungen werden unsere Lichtschranken eingesetzt!

Lichtschranken für extreme Einsatzbedingungen. Schmutz, Nässe, Dreck, Staub... unter diesen Bedingungen werden unsere Lichtschranken eingesetzt! Lichtschranken für extreme Einsatzbedingungen Schmutz, Nässe, Dreck, Staub... unter diesen Bedingungen werden unsere Lichtschranken eingesetzt! Sprühnebel Staub Nässe Daten- Telegramm: - Kleine Bauformen

Mehr

crm+35/dd/tc/e Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-06-29

crm+35/dd/tc/e Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-06-29 Auszug aus unserem Online-Katalog: crm+35/dd/tc/e Stand: 2015-06-29 microsonic GmbH, Phoenixseestraße 7, D-44263 Dortmund, Telefon: +49 231 975151-0, Telefax: +49 231 975151-51, E-Mail: info@microsonic.de

Mehr

Baudisch.ComStele. Extreme Stabilität und erstklassiges Design.

Baudisch.ComStele. Extreme Stabilität und erstklassiges Design. Extreme Stabilität und erstklassiges Design. Hochwertiges V4A Stelenprogramm Vielfältige Bestückungsmöglichkeiten Verschiedene Höhen+Breiten verfügbar Sprache, Bild und Zutritt über IP Einleitung 01 Baudisch.ComStele

Mehr

LiSE LiftSchacht-Entrauchung

LiSE LiftSchacht-Entrauchung LiSE LiftSchacht-Entrauchung Das energie- und kostenoptimierte System zur Rauchdetektion, Entrauchung und Lüftung von Aufzugsschächten Besondere Merkmale Systems zuverlässige Entrauchung der Aufzugsschächte

Mehr

www.rechner-sensors.com

www.rechner-sensors.com www.rechner-sensors.com Katalog Kapazitiver Sensor EasyMount Sensoren zur Füllstandserkennung von Flüssigkeiten Füllstandserkennung von Schüttgütern Positionserkennung von Objekten Leckageüberwachung Registrier-Nr.:

Mehr

Technisches Datenblatt dialog Web 1. Produktbeschreibung

Technisches Datenblatt dialog Web 1. Produktbeschreibung Technisches Datenblatt 1. Produktbeschreibung Der Server ist die Basis für eine Bedienung aller Raumautomationsfunktionen per Webbrowser und/oder IP-fähigen Telefonen (optional) für bis zu 150 Räume. Für

Mehr

Mess- und Sensortechnik mit Konzept

Mess- und Sensortechnik mit Konzept Mess- und Sensortechnik mit Konzept Neigungssensor Neigungssensor Die Größen der Neigungswinkel einer Plattform, wie sie z. B. an Kranfahrzeugen und Großtransportern Bagger- und Bohrgeräten Schiffs- und

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

2. Adern entsprechend der Anschlussbelegung verbinden.

2. Adern entsprechend der Anschlussbelegung verbinden. LT20 Allgemeines Beiblatt für Lichtgittersystem Typ LT20. Stand 2009-08-25 Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Lesen Sie unbedingt diese Anweisung aufmerksam durch, bevor Sie mit der Inbetriebnahme

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER Online-Datenblatt TR4-SDM10P TR4 Direct A B C D E F Technische Daten im Detail Merkmale Bestellinformationen Sensorprinzip Transponder (RFID) Anzahl sicherer Ausgänge 2 Gesicherter Einschaltabstand S ao

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

Katalog Seilzugwegsensoren 2007

Katalog Seilzugwegsensoren 2007 Katalog Seilzugwegsensoren 2007 Seilzugwegaufnehmer Inhalt Inhalt Seite Auswahltabelle für AK Wegsensoren 4 bis 7 Auswahltabelle für AK-Wegsensoren 8 bis 10 Kundenseitige Montage eines Drehgebers Wegsensoren

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 PROFIBUS-Schnittstelle 25-Bit-Multiturn Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 Adressierung über DIP- Schalter im abnehmbaren Gehäusedeckel Zuschaltbare Abschlusswiderstände Servo- oder Klemmflansch Die

Mehr

Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW

Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW gemäß 6 EEG 2012 Installations- und Funktionsbeschreibung für Funkrundsteuerempfänger (FRE) Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 2 2. Technische Daten...

Mehr

EKS 42 / EKS 50. Elektronischer Schlüsselschalter 8.20. Daten

EKS 42 / EKS 50. Elektronischer Schlüsselschalter 8.20. Daten EKS 4 / EKS 5 Elektronischer Schlüsselschalter Beschreibung Der Elektronische Schlüsselschalter EKS erkennt elektronische Schlüssel (Transponder) aus einigen Zentimetern Entfernung. Durch dieses Gerät

Mehr

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches Zylindrisch DC cylindric DC Zylindrisch DC Vollmetall cylindric DC full metal Hochtemperatur high temperature Schweißfest weld resistant Druckfest pressure resistant Analog analog Namur namur AC AC Kunststoff

Mehr

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363...

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363... Schnittstellen zur Eingangserweiterung... Marktneuheit: jetzt bis PL d... bis PL d nach EN ISO Verknüpfung von Sicherheitssensoren auf einen Sensoreingang der Sicherheitsauswerteeinheit über Kaskadierung

Mehr

Datenblatt LED-Ringlicht HWRIK-x

Datenblatt LED-Ringlicht HWRIK-x Im Bereich der industriellen Bildverarbeitung wird es immer wichtiger kundenspezifische und objektorientierte Beleuchtungen zu konzipieren. Aus diesem Grunde haben wir zusammen mit einem Unternehmen im

Mehr

Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch

Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch Steuerungsbau Industrie Elektronik Elektro Maschinenbau Industrie Vertrieb Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch Für meßtechnische Sonderlösungen,Kleinserien oder Einzelanwendungen haben wir ein

Mehr

Funkentstörung REIMESCH KOMMUNIKATIONSSYSTEME GMBH

Funkentstörung REIMESCH KOMMUNIKATIONSSYSTEME GMBH Funkentstörung 1 / 7 SMD-Gleichtaktfilter Die Leitungsfilter RK LF1 und RK LF2 sind zweifach stromkompensierte Filter mit einem Ringkern aus NiZn/MnZn. Sie finden Anwendung in der Dämpfung von HF-Störungen

Mehr

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme 06.07.10 COM-1-Bedienungsanleitung - V 1.4 Seite 1 von 10 Wichtige Informationen Das COM 1 wurde mit großer Sorgfalt entworfen und hergestellt und sollte

Mehr

HBTS Temperatursensor Für die Temperaturmessung in Kälteanlagen

HBTS Temperatursensor Für die Temperaturmessung in Kälteanlagen Bedienungsanleitung HBTS Temperatursensor Für die Temperaturmessung in Kälteanlagen Bedienungsanleitung HBTS Temperatursensor (001-UK) 1 / 6 Inhalt Sicherheitshinweise... 3 Einführung... 4 Technische Daten...

Mehr

Bodyguard beruhigend sicher

Bodyguard beruhigend sicher 456 Bodyguard beruhigend sicher Argus 100 % Merten 100 % Sicher ährlich sterben noch immer mehr als 600 Menschen durch Rauchgasvergiftungen bei einem Wohnungsbrand. Viele Bundesländer haben heute für Privathaushalte

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

NEU. Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis Kompakte Bauform Einfache Bedienung. LAUDA Microcool. Umlaufkühler

NEU. Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis Kompakte Bauform Einfache Bedienung. LAUDA Microcool. Umlaufkühler Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis Kompakte Bauform Einfache Bedienung NEU LAUDA Microcool Umlaufkühler LAUDA Microcool Umlaufkühler für den zuverlässigen Dauerbetrieb in Labor und Forschung von -10

Mehr

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikro wellen-sensor SI-MFS Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikrowellen-Sensor Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Der Mikrowellen-Sensor SI-MFS garantiert eine zuverlässige Material-Flussüberwachung

Mehr

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät 50 Grundgerät mit Seilscheibe mit oder ohne Befestigungszubehör Das Grundgerät des Radialdämpfers LD 50 ist für Dämpfung mit Seil ausgelegt. Die Standard-Seilscheibe hat einen Durchmesser von 45 (40) mm.

Mehr

Lichtschranken für extreme Einsatzbedingungen. Schmutz, Nässe, Dreck, Staub... unter diesen Bedingungen werden unsere Lichtschranken eingesetzt!

Lichtschranken für extreme Einsatzbedingungen. Schmutz, Nässe, Dreck, Staub... unter diesen Bedingungen werden unsere Lichtschranken eingesetzt! Lichtschranken für extreme Einsatzbedingungen Schmutz, Nässe, Dreck, Staub... unter diesen Bedingungen werden unsere Lichtschranken eingesetzt! Sprühnebel Staub Nässe Daten- Telegramm: - Kleine Bauformen

Mehr

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes Strom- und süberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+, Multifunktion Typen,, Messung des echten Effektivwertes Produktbeschreibung 3-Phasen- oder 3-Phasen +eutralleiter-süberwachungsrelais für Phasenfolge,

Mehr

das waren noch Zeiten Alles hatte seinen Rhythmus

das waren noch Zeiten Alles hatte seinen Rhythmus Glasfaser das waren noch Zeiten Alles hatte seinen Rhythmus Die Glasfaser löst den Kupferdraht ab! min. 50 x kleiner und bis zu 100 x schneller Links : Glasfaser Rechts : bisheriges Telefon Kabel Heute

Mehr

EBI 300 / 310 / 330 USB-DATENLOGGER ZUR ÜBERWACHUNG DER KÜHLKETTE

EBI 300 / 310 / 330 USB-DATENLOGGER ZUR ÜBERWACHUNG DER KÜHLKETTE EBI 300 / 310 / 330 USB-DATENLOGGER ZUR ÜBERWACHUNG DER KÜHLKETTE Überwachung der Kühlkette Die leicht zu handhabenden Datenlogger mit USB-Anschluss überwachen die Temperatur und / oder die Feuchte während

Mehr

System der. Bühnensteckverbind 63A ( System Eberl ) REICHE & VOGEL-B.DELTSCHAFT. Blumenstr.10 D-13585 Berlin (Spandau)

System der. Bühnensteckverbind 63A ( System Eberl ) REICHE & VOGEL-B.DELTSCHAFT. Blumenstr.10 D-13585 Berlin (Spandau) System der Bühnensteckverbind 63A ( System Eberl ) REICHE & VOGEL-B.DELTSCHAFT Blumenstr.10 D-13585 Berlin (Spandau) Telefon: 335 70 61 Telefax: 336 20 58 Email: office@revolux.com Internet:

Mehr

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten Neigungssensor MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig N3 / N4... + hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aufgrund mechanikfreier MEMS-Technologie + kombinierbare Ausgangssignale + einachsige oder zweiachsige

Mehr

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern Produktname: Binärein-/ausgang 2/2fach 16 A REG Bauform: Reiheneinbau Artikel-Nr.: 0439 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 2/2fach REG Funktionsbeschreibung:

Mehr

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH PROFIBUSDP / INTERBUSS / CANOPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH Die erweiterbaren modularen Slaves für Multimach entsprechen der gleichen Philosophie der absoluten Modularität des Multimach Systemes. Es gibt

Mehr

MasterTig LT 250 WIG-SCHWEISSEN MIT JEDER BELIEBIGEN DC- SCHWEISSSTROMQUELLE. "Nie war das Schweißen besser als mit MasterTig LT 250!

MasterTig LT 250 WIG-SCHWEISSEN MIT JEDER BELIEBIGEN DC- SCHWEISSSTROMQUELLE. Nie war das Schweißen besser als mit MasterTig LT 250! MasterTig LT 250 WIG-SCHWEISSEN MIT JEDER BELIEBIGEN DC- SCHWEISSSTROMQUELLE "Nie war das Schweißen besser als mit MasterTig LT 250!" Mikko Heinonen Kemppi K5 Schweißausrüstung 02.07.2016 1(6) WIG-SCHWEISSGERÄT

Mehr

180 -Winkel-Greifer Ausführung mit Nockenführung

180 -Winkel-Greifer Ausführung mit Nockenführung Winkelgreifer 18 mit Nockenführung 18 -Winkel-Greifer Ausführung mit Nockenführung ø1, ø16, ø2, ø2 Merkmale Leicht und kompakt dank Verwendung einer Nockenführung Zusammenbau Spannen vom Werkstück Technische

Mehr

2-01. Induktive Sensoren zylindrisch. DC 3-Draht 2.8mm 3mm. ... Kurzbauform. PNP-Schließer. PNP-Schließer. PNP - Schließer 1 BN 4 BK 3 BU

2-01. Induktive Sensoren zylindrisch. DC 3-Draht 2.8mm 3mm. ... Kurzbauform. PNP-Schließer. PNP-Schließer. PNP - Schließer 1 BN 4 BK 3 BU Induktive Sensoren zylindrisch DC 3-Draht 2.8mm 3mm PNP - Schließer 1 BN 4 BK 3 BU + DC - Baugröße Einbauart Schaltabstand Sn 2.8mm 2.8mm 3mm 3mm bündig nichtbündig 1,2mm 7mm 0,6mm 0,8mm 2,8 2,8 10 2-01

Mehr

Induktive Näherungsschalter

Induktive Näherungsschalter www.dietz-sensortechnik.de support@dietz-sensortechnik.de Phone: +49(0)6252 94299-0 Induktive Näherungsschalter Datenblatt INS-IH-01 www.dietz-sensortechnik.de support@dietz-sensortechnik.de Phone: +49(0)6252

Mehr

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren Zylindrischer Näherungssensor Eine neue Serie anwendungsfreundlicher Näherungssensoren mit normalem und doppeltem Schaltabstand Glatter 65-mm-Zylinder Edelstahl- oder Messinggehäuse Bestellinformationen

Mehr

Filteranzeigen. FMU Max. 420 bar. Die Messung wichtiger Systemparameter ist entscheidend. Produktmerkmale: Ansprechpartner:

Filteranzeigen. FMU Max. 420 bar. Die Messung wichtiger Systemparameter ist entscheidend. Produktmerkmale: Ansprechpartner: FU ax. 420 bar Die essung wichtiger Systemparameter ist entscheidend. Zuverlässige und kontinuierliche Überprüfung des Filters in allen Einsatzbereichen Die Filteranzeigen der FU Serie sind für eine Vielzahl

Mehr

Katalog Beschleunigungssensoren

Katalog Beschleunigungssensoren Katalog Beschleunigungssensoren Modalanalyse Solarimpulse Gleisneigung Kippschutz Stabilisations - Überwachung Vibrations - Überwachung GmbH Heerenberg 1 CH-8255 Schlattingen 3-Achsen Beschleunigungs -

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

Hochsicherheitsschlösser Spezialschlösser

Hochsicherheitsschlösser Spezialschlösser Hochsicherheitsschlösser Spezialschlösser Sicherheit ist Vertrauenssache Carl Wittkopp GmbH & Co. KG Postfach 101249, D-Velbert Sternbergstrasse 5, D-42551 Velbert Telefon +49-2051 - 9566 0 Fax +49-2051

Mehr

SIEN-M5B-PS-S-L Näherungsschalter

SIEN-M5B-PS-S-L Näherungsschalter Seite:1 induktiv, mit Normschaltabstand. Induktive Sensoren sind Signalgeber, die berührungslos Funktionsbewegungen von Bearbeitungs- und Verarbeitungsmaschinen, Robotern, Produktionsstraßen, Fördereinrichtungen

Mehr

WERTBAU-Verschlüsse 3 - fach Massivriegel Verriegelung

WERTBAU-Verschlüsse 3 - fach Massivriegel Verriegelung 3 - fach Massivriegel Verriegelung 3-fach Massivriegel Verriegelung * drei schlüsselbetätigte Verriegelungspunkte * zwei Massivriegel mit gehärteter Stahleinlage zweitourig 20mm über PZ ausfahrend, 28mm

Mehr

Dokumentation. Prüfungen sind zu dokumentieren: elektronische Systeme Prüfplaketten Prüfbücher. DIN VDE 0701-0702 Abschn. 6

Dokumentation. Prüfungen sind zu dokumentieren: elektronische Systeme Prüfplaketten Prüfbücher. DIN VDE 0701-0702 Abschn. 6 (Stand: 2008-06) Auswertung, Beurteilung, Dokumentation Dokumentation Abschn. 6 Prüfungen sind zu dokumentieren: elektronische Systeme Prüfplaketten Prüfbücher 39 (Stand: 2008-06) Auswertung, Beurteilung,

Mehr

SoNDERSTECKVoRRICHTUNGEN

SoNDERSTECKVoRRICHTUNGEN 297 SoNDERSTECKVoRRICHTUNGEN TK-Kombi, das Oriinal kompakte Kombination von CEE- und Schutzkontaktsteckdose Absicherun der Schutzkontaktsteckdose mölich Ausrüstun neben der deutschen Schutzkontaktsteckdose

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

DORMA LED SENSORTASTER

DORMA LED SENSORTASTER DORMA LED SENSORTASTER DORMA LED SENSORTASTER EINSATZBEREICH VON LED SENSORTASTERN Der große Mehrwert einer automatischen Tür liegt in der Schaffung barrierefreier Zugänge in Gebäuden. Häufig soll die

Mehr

Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil)

Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) - 1 - 1. Eigenschaften Die Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) ist speziell zur Überwachung der Luftgüte in Innenräumen konzipiert. Sie detektiert den

Mehr

- von 10 bis + 65 Grad Cel. max. 80% rel.feuchte nicht kondensierend - Oberfläche: Edelstahl, Antennengehäuse: Kunststoff

- von 10 bis + 65 Grad Cel. max. 80% rel.feuchte nicht kondensierend - Oberfläche: Edelstahl, Antennengehäuse: Kunststoff - bei Panikschlössern nur mit freilaufenden Schliessnocken - geeignet für alle Schlösser, die über einen Wechsel verfügen und von aussen mittels Profilzylinder geöffnet werden - Schlösser ohne Wechsel

Mehr

Produktinformation SZ-001 (4-fach Relaismodul) Art.-Nr. 200109

Produktinformation SZ-001 (4-fach Relaismodul) Art.-Nr. 200109 Produktinformation SZ-001 (4-fach Relaismodul) Art.-Nr. 200109 4-fach Relaismodul stehend für DIN-Schienen-Montage 12-polig Stiftleiste zur Kontaktierung mit einer MSTB Steckerleiste (im Lieferumfang nicht

Mehr

Zusatzanleitung. Bluetooth-USB-Adapter. Verbindung vom PC/Notebook zum PLICS- COM mit Bluetooth-Schnittstelle. Document ID: 52454

Zusatzanleitung. Bluetooth-USB-Adapter. Verbindung vom PC/Notebook zum PLICS- COM mit Bluetooth-Schnittstelle. Document ID: 52454 Zusatzanleitung Bluetooth-USB-Adapter Verbindung vom PC/Notebook zum PLICS- COM mit Bluetooth-Schnittstelle Document ID: 52454 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Zu Ihrer Sicherheit 1.1 Bestimmungsgemäße

Mehr

Sicherheits- Auswertegeräte

Sicherheits- Auswertegeräte Sicherheits- A1 SSZ- sind für den Betrieb mit SSZ-Sicherheits-Schaltmatten, -Schaltleisten und -Bumpern vorgesehen. Über eine 4-adrige oder zwei 2-adrige Leitungen werden die Signalgeber an das Auswertegerät

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

Building Technologies HVAC Products

Building Technologies HVAC Products 7 615 Modbus-Schnittstelle Das Gerät dient als Schnittstelle zwischen einem LMV2...- / LMV3 - Feuerungsautomat und einem Modbus-System, wie z.b. einem Gebäudeautomationssystem (GAS). Die Modbus-Schnittstelle

Mehr

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung:

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung: www.suco.de Druckschalter Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V Preiswerteste Lösung mechanischer Drucküberwachung. Stabiler Schaltpunkt auch nach hoher Inanspruchnahme und langer Belastung. Schaltpunkt

Mehr

Kapazitive Näherungsschalter 15-70 mm Schaltabstand Warengruppe 100

Kapazitive Näherungsschalter 15-70 mm Schaltabstand Warengruppe 100 SENSOREN FÜR AUTOMATION Kapazitive Näherungsschalter 15-70 mm Schaltabstand Warengruppe 100 Füllstände, Bänder, Packstücke überwachen -Flüssigkeiten -Mahlgut -Glas -Holz -Kunststoff -Pappe -Metall Kapazitive

Mehr

FABRIKAUTOMATION FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300

FABRIKAUTOMATION FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300 FABRIKAUTOMATION 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300 SERIE VOS300 KOMPLEX IN DER LEISTUNG UND EINFACH IN DER

Mehr

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel/Verbinder Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel und Verbinder Verlängerungskabel sowie kundenseitig konfektionierbare Kabelstecker und -buchsen, zum flexiblen Anschluss

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche

Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche Bestell-Nr. Preise in Euro 0-1000 N 1 N 1.0 70x50 mm WSkm1.0 405,-- 0-2000

Mehr

www.go4b.com Watchdog Elite Deutschland Technisches Datenblatt Gefahren-Überwachungsgerät für Elevatoren & Förderanlagen

www.go4b.com Watchdog Elite Deutschland Technisches Datenblatt Gefahren-Überwachungsgerät für Elevatoren & Förderanlagen Watchdog Elite Gefahren-Überwachungsgerät für Elevatoren & Förderanlagen ANWENDUNG Kombinierte Überwachung von Gurtlauf, Geschwindigkeit, kontinuierliche Lagertemperatur, Trommelausrichtung und vorhandene

Mehr

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: LCA-2 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de microsonic ist

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr