Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de"

Transkript

1 Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen Dr.-Ing. Uwe Domschke

2 ECA-Software GmbH ECA-Software GmbH Gründung im Jahr 2007 in Chemnitz (Sachsen) Geschäftsführer: Dr.-Ing. Uwe Domschke Geschäftsfeld: Lösungen zum Verbrauchsdatenmanagement Strom Gas Wasser Wärme Branchen: Industrie, Wohnungswirtschaft, Kommunen Beteiligung an europäischem Energieeffizienzprojekt SHOWE-IT 2

3 Produkte Produkte ECA-WohnungsTerminal: Zeitnahe Information der Mieter über ihre Verbräuche an Strom, Gas, Wasser, Heizenergie sowie Informationsdienste und Serviceleistungen ECA-EnergieMonitoring: Durchgängiges und modulares System von der Realisierung der Messstellen über die Visualisierung und Auswertung der Messwerte bis hin zu Schnittstellen zur Kostenstellenrechnung und Einbindung in ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO ECA-HeizungsMonitoring: Komplettsystem zum Aufzeichnen der Funktion der Heizungsanlage als Grundlage für deren Optimierung ECA-FlexiLog: Universell + flexibel einsetzbarer Datalogger für Ausleseaufgaben aller Sparten über einen Übertragungskanal ECA-EasyLog: Datalogger für einfache Messaufgaben mit GPRS-Funk- Modul und Feldstärkeanzeige; für unterschiedliche Monitoringaufgaben kostengünstig und unkompliziert einsetzbar 3

4 Lösungen ECA-WohnungsTerminal Zeitnahe Information der Mieter über ihre Verbräuche an Strom, Gas, Wasser, Heizenergie sowie Informationsdienste und Serviceleistungen 4

5 Lösungen ECA-EnergieMonitoring Realisierung der Messstellen Visualisierung und Auswertung der Messwerte Webplattform für liegenschaftsübergreifende Darstellung Einbindung in ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO Schnittstellen zur Kostenstellenrechnung Benchmarking 5

6 ECA-FlexiLog: Einer für alles 6

7 ECA-FlexiLog: Einer für alles Merkmale: Schnittstellen: RS 232, RS 422, RS 485, MBus wired/wireless, USB, 1-wire, S0, D0 (Optokopf), Ethernet IP, WLAN, UMTS, GPRS für Datenversand Feldstärkeanzeige Anwendungen: Auslesen der Verbrauchsdaten wie Strom, Gas, Wasser, Wärme Status von Heizkessel, BHKW, Wärmepumpe, Solaranlage sowie Alarm bei Störungen Monitoring der Heizung als Grundlage für deren Optimierung Datenbereitstellung für Stromverkauf an Mieter Steuer- und Regelungsaufgaben ECA-WohnungsTerminal, public display Vorteile: Ein universelles System für alle Anwendungen Nur ein Übertragungskanal 7

8 Produkte ECA-EasyLog Datalogger für einfache Messaufgaben mit GPRS-Funk-Modul und Feldstärkeanzeige; für unterschiedliche Monitoringaufgaben kostengünstig und unkompliziert einsetzbar 8

9 Lösungen ECA-HeizungsMonitoring Komplettsystem zum Aufzeichnen der Funktion der Heizungsanlage als Grundlage für deren Optimierung 9

10 Warum Heizungsmonitoring? Energiebedarf im Haushalt 20% 80% Heizung/Warmwasser Sonstige In Deutschland gibt es ca. 40 Mio. Wohnungen Arbeiten bestehende Heizungen in den Liegenschaften optimal? Idee: Mittels Temperaturmessung die Arbeitsweise einer Heizungsanlage aufzeichnen Ansatzpunkte zu deren Optimierung Ergebnis aus realisierten Projekten: Ein Großteil der Heizungsanlagen arbeitet nicht optimal! 10

11 Wie läuft das ECA-HeizungsMonitoring ab? 1. Temperatursensoren messen Temperaturverläufe der Vor- und Rückläufe von Heizung bzw. Warmwasserbereitung 2. Datalogger sammelt Messwerte und überträgt sie an Webplattform 3. Webplattform ECA-EnergieMonitoring speichert und visualisiert Messwerte 4. Optional: Auswertung durch Heizungsspezialisten; aus Kurvenverläufen werden Handlungsempfehlungen für zuständigen Heizungsbauer formuliert 11

12 ECA-HeizungsMonitoring Datalogger Temperatursensoren 12

13 Welche praktischen Anforderungen werden an einen geeigneten Datalogger gestellt? Anforderungen: Variable Anzahl Temperatursensoren GPRS-Funk zum Datenversand Feldstärkeanzeige Erfahrungen mit herkömmlichen Dataloggern: Viele unterschiedliche Schnittstellen, oft wird nur eine benötigt Andere Schnittstellen werden nicht genutzt, müssen aber bezahlt werden Verwendung von PT100-/PT1000-Sensoren Datalogger muss zentral montiert werden Lange Zuleitungen Messungenauigkeit, Störeinflüsse Selten Feldstärkeanzeige 13

14 ECA-EasyLog: Einer für Spezielles Merkmale: Basiert auf Standardhardware 1-wire-Bus: Variable Anzahl Temperatursensoren und S0-Zähler GPRS-Funk zum Datenversand Feldstärkeanzeige Vorteile: Flexible Anzahl der Messpunkte (Temperatur und Impulszähler) Unabhängigkeit von Störeinflüssen weil Temperatursensor mit A/D-Wandler im Messkopf Datalogger kann mittels Feldstärkeanzeige am Ort des besten Empfangs platziert werden Einfache, schnelle Installation Kostengünstig 14

15 Webplattform ECA-EnergieMonitoring 15

16 Heizungsoptimierung 16

17 Heizungsoptimierung - Beispiel Kita in Pirna: Einführung Absenkbetrieb nachts und am Wochenende um 4K Absenkung der Heizkennlinie um 0,2 Punkte Optimierung Warmwasserspeicher, 3 Ladungen/Tag wurden eingespart Senkung Fernwärmebedarf Kosteneinsparung von ca. 800 EUR/Jahr siehe Beitrag: Uwe Domschke, Jörg Hüttner Innovative Lösung senkt Heizkosten in HLH Bd. 64 (2013) Nr. 1 - Januar 17

18 Zusammenfassung Das ECA-HeizungsMonitoring ist ein einfaches und wirkungsvolles System zur Überwachung und Steigerung der Effizienz von Heizungsanlagen Es ist unkompliziert zu installieren und erfordert keinen Eingriff in die Anlage Es ist kostengünstig und für alle Heizungen geeignet Durch die Webplattform ist liegenschaftsübergreifendes Monitoring möglich Die Optimierung verlängert die Lebensdauer der Heizung Das Monitoring kann temporär oder permanent erfolgen Mit dem System werden Kosten eingespart und die Umwelt geschont 18

19 ECA-Software GmbH Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Besuchen Sie uns am Stand E20. ECA-Software GmbH Herr Dr.-Ing. Uwe Domschke Wildparkstraße Chemnitz Telefon: / Fax: / Web: 19

Energiemanagement und Energiemonitoring

Energiemanagement und Energiemonitoring Energiemanagement und Energiemonitoring Impulsvortrag 2. MDNK Riesa, 21.03.2013 Dr. oec. habil. Marina Domschke www.eca-software.de ECA-Software GmbH ECA-Software GmbH Geschäftsfeld: Lösungen zur automatisierten

Mehr

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Handwerkskammer Dresden Treffpunkt Zukunft Smart Home 18. März 2014 Dr. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software steht für: Unterstützung beim systematischen

Mehr

IT-Unterstützung von Energiemanagementsystemen

IT-Unterstützung von Energiemanagementsystemen IT-Unterstützung von Energiemanagementsystemen Forum IT-Allianz Halle 11.07.2013 Dr. oec. habil. Marina Domschke www.eca-software.de Gliederung 1. Kurzvorstellung ECA-Software GmbH 2. Warum Energiemanagement?

Mehr

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Forum Chemnitz 16.05.2014 Dr. Marina Domschke Lead Auditorin ISO 9001 und 50001, zertifizierte Energiebeauftragte www.eca-software.de

Mehr

PUNKTEN SIE MIT TRANSPARENZ!

PUNKTEN SIE MIT TRANSPARENZ! PUNKTEN SIE MIT TRANSPARENZ! Der Mehrwert für Ihren Wohnungsbestand Eine solide Investition in die Zukunft Warum darf das ECA-WohnungsTerminal in Ihren Wohnungen nicht fehlen? Das ECA-WohnungsTerminal

Mehr

Energieeffizienz in Gebäuden. Dipl.-Ing. Klaus Speer Gebietsleiter Deutschland

Energieeffizienz in Gebäuden. Dipl.-Ing. Klaus Speer Gebietsleiter Deutschland Energieeffizienz in Gebäuden Dipl.-Ing. Klaus Speer Gebietsleiter Deutschland 1 Energieeffizienz in Gebäuden 2 Ein führender deutscher Energie- Effizienzdienstleister Seit über 14 Jahren entwickelt und

Mehr

DATENMANAGEMENT SOFTWARE

DATENMANAGEMENT SOFTWARE DATENMANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG DATENANALYSE ENERGIEMONITORING AUTOMATISCHES REPORTING SMARTCOLLECT PM10 POWERMANAGEMENT ENERGY SEITE 01 ENERGIEDATEN AUSLESEN SPEICHERN UND PRÄSENTIEREN Zunehmender

Mehr

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS Smart Control von RSW Technik Energie messen, erfassen, überwachen CKS Smart Control System Das neue CKS ist ein Smart Control System,

Mehr

Energie-Effizienz-Konzepte für Industrie- und Gewerbekunden Stand 01/2014

Energie-Effizienz-Konzepte für Industrie- und Gewerbekunden Stand 01/2014 Energie-Effizienz-Konzepte für Industrie- und Gewerbekunden Stand 01/2014 Unternehmen Technologische Kompetenz Referenzen ennovatis GmbH Ein führender deutscher Energie-Effizienzdienstleister Seit über

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen! AZS-ecp4(z)/12(z) Der EnergieController von ASKI ist ein intelligenter Datenlogger,der in erster Linie zur automatisierten Erfassung und Aufzeichnung von Energiedaten

Mehr

ENERGIE- UND DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

ENERGIE- UND DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING ENERGIE- UND DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING SEITE 02 ENERGIEDATEN AUSLESEN SPEICHERN UND PRÄSENTIEREN Zunehmender Energiebedarf

Mehr

Optionen Standard WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter

Optionen Standard WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter Years Maximale Anlagengröße 2000 kwp Optionales Powermanagement und cos phi Steuerung Grafische Darstellung und Bedienung am farbigen TFT-Touch-Display und übersichtliches LCD-Status-Display Überwachung

Mehr

MAT Mess- und Analysentechnik

MAT Mess- und Analysentechnik 8. Workshop Energieeffizienz Energiemanagement was bringt es wirklich? Pflicht oder Kür? 25. Juni 2015 in Erfurt Branchenübergreifende Energieeffizienzmaßnahmen übertragbare Beispiele aus Vorstellung erster

Mehr

ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz.

ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz. Professionelles Energiedatenmanagement für die Zukunft Ihres Unternehmens. ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz. Energiedatenmanagement Verpflichtung und Chance. Kosten senken, Emissionen reduzieren,

Mehr

HARTING smart Power Networks Machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar.

HARTING smart Power Networks Machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar. Machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar. Transparent. Intelligent. Effizient. . Transparenz schafft Effizienz. Die Messung, Kontrolle und Optimierung von Energieverbräuchen gewinnt im unternehmerischen

Mehr

Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits

Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits Prof. Dr. Dipl.-Ing. Bruce-Boye Kompetenz- und Wissenschaftszentrum für intelligente Energienutzung Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Energiemanagementsystem

Mehr

Energiedatenerfassung

Energiedatenerfassung Energiedatenerfassung am in EffizienzPlus GmbH Energieeffizienzberatung Energiemanagementsysteme www.effizienzplus.de 1 Situation im Unternehmen In vielen

Mehr

Energiemanagement als unternehmerische Herausforderung

Energiemanagement als unternehmerische Herausforderung Energiemanagement als unternehmerische Herausforderung Die Energiepreise steigen zunehmend, ebenso wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen. Damit kommt auf die Unternehmen gleich in doppelter

Mehr

Energie Controlling Online (EC-Online)

Energie Controlling Online (EC-Online) Energie Controlling Online (EC-Online) Nur wer seine Energieströme kennt, kann sie beeinflussen Michael Strohm Energiedienstleistungen Vattenfall Europe Sales GmbH michael.strohm@vattenfall,de Hamburg,

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

Energiedatenerfassung Energiemonitoring

Energiedatenerfassung Energiemonitoring Energiedatenerfassung Energiemonitoring Energiedatenerfassung EffizienzPlus GmbH Energieeffizienzberatung Energiemanagementsysteme www.effizienzplus.de 1 Situation im Unternehmen In vielen Unternehmen

Mehr

ClimaCloud - Wetterprognosedaten zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende

ClimaCloud - Wetterprognosedaten zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende 1 ClimaCloud - Wetterprognosedaten zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende Bildquelle: fotolia.com 2 Energieeinsparpotential im Haushalt Das höchste

Mehr

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001 Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! Energiemanagementsystem Energieeffizienz optimieren - Produktivität steigern! Der schonende Umgang

Mehr

AQUAMETRO MESSTECHNIK GmbH

AQUAMETRO MESSTECHNIK GmbH AQUAMETRO MESSTECHNIK GmbH Vom Zähler bis zur Gebäudeautomation ohne Gateway Sichere Gebäudeautomation im Umfeld der Energiewende Jürgen Schrott Vertriebsaussendienst Büro Nürnberg Koordinator für Datenmanagementprojekte

Mehr

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten?

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? TÜV NORD Energiemanagement Tag, 13. September 2012, Museum für Energiegeschichte, Hannover Oliver Fink Produktmanager

Mehr

HARTING smart Power Networks. Transparenz. Intelligenz. Effizienz.

HARTING smart Power Networks. Transparenz. Intelligenz. Effizienz. HARTING smart Power Networks Transparenz. Intelligenz. Effizienz. 1 Future-proof documentation HARTING smart Power Networks Energieintelligenz: HARTING smart Power Networks. Langfristige Energieoptimierung

Mehr

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen we make energy visible Ing. Ernst Primas www.omtec.at omtec 2009 1 Regelkreis von Energy Intelligence omtec Energy Intelligent Solutions omtec bietet

Mehr

RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN

RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN Zielgerichtete Lösungen für Ihren Unternehmenserfolg SEITE 1 Was können wir für Sie tun? Effizienz braucht Innovation Unsere Energiedienstleistungen orientieren sich stets an

Mehr

Lastspitzenmanagement

Lastspitzenmanagement Lastspitzenmanagement - Berücksichtigung energetischer Abhängigkeiten innerhalb der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) - Dr.-Ing. Sven Rogalski Göppingen, 25.11.203 Folie 1 Motivation zum Lastspitzenmanagement

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

Smart Grid Components. FAST Stromauge. Der smarte Clip-On Meter Reader für alle Sparten

Smart Grid Components. FAST Stromauge. Der smarte Clip-On Meter Reader für alle Sparten Smart Grid Components FAST Stromauge Der smarte Clip-On Meter Reader für alle Sparten FAST Stromauge Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST Stromauge - nicht größer als

Mehr

Mobile Energiezentralen Vermietung Verkauf Leasing

Mobile Energiezentralen Vermietung Verkauf Leasing Mobile Energiezentralen Vermietung Verkauf Leasing Wir bringen Energie dorthin, wo sie benötigt wird. HEIZZENTRALEN KÄLTEZENTRALEN Unsere mobilen Heizzentralen sind hochwertige und leistungsstarke mobile

Mehr

Berliner Energietage Das Internet der Dinge in der Energieversorgung Beispiele und Perspektiven

Berliner Energietage Das Internet der Dinge in der Energieversorgung Beispiele und Perspektiven Berliner Energietage Das Internet der Dinge in der Energieversorgung Beispiele und Perspektiven Thomas Surwald - Geschäftsführer Q-loud GmbH Mitglied der Geschäftsleitung QSC AG Zahlen-Daten-Fakten QSC

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik Die Messauswertung Die Messauswertung Das beinhaltet die eigensichere Stromversorgung der VISY-Stick Sensoren sowie deren Messauswertung An einem Anschluss können bis zu 3 unterschiedliche VISY-Sensoren

Mehr

Erneuerbare Energien verbrauchsabhängig abrechnen

Erneuerbare Energien verbrauchsabhängig abrechnen Erneuerbare Energien verbrauchsabhängig abrechnen Solaranlage Geothermieanlage Blockheizkraftwerk Serviceleistungen von ista Erneuerbare Energien einsetzen und mit ista jetzt auch verbrauchsabhängig abrechnen

Mehr

Optionen Standard BT WiFi BT/WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter

Optionen Standard BT WiFi BT/WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter Maximale Anlagengröße 2000 kwp Optionales Powermanagement und cos phi Steuerung Grafische Darstellung und Bedienung am farbigen TFT-Touch-Display und übersichtliches LCD-Status-Display Überwachung Zentralwechselrichter

Mehr

Unser Headline. Unternehmen

Unser Headline. Unternehmen Industrieautomation Automotive Sondermaschinen und Robotik Antriebstechnik Ex-Anlagen und Armaturentechnik Schaltanlagenbau Gebäudetechnik Neue Energien Agrartechnik Energiemanagement Unser Headline Unternehmen

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

Metasys Energy Dashboard

Metasys Energy Dashboard Metasys Energy Dashboard Einführung Einführung Gebäude verbrauchen eine große Menge Energie. Global entfallen 38 Prozent des Primärenergieverbrauchs auf den Betrieb von Gebäuden. Ein optimierter Energieverbrauch

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Verringern Sie Ihre Energiekosten! Erhöhen Sie Ihre Energieeffizienz! Seit Jahren steigen die Energiepreise

Mehr

Kommunales Energie Management Stadt Rastatt Verbrauchs- und Anlagenfernüberwachung. Referent: Claus Greiser

Kommunales Energie Management Stadt Rastatt Verbrauchs- und Anlagenfernüberwachung. Referent: Claus Greiser Kommunales Energie Management Stadt Rastatt Verbrauchs- und Anlagenfernüberwachung Referent: Claus Greiser Große Kreisstadt Rastatt Lage: Zwischen Schwarzwald und Rhein in Mittelbaden. 20 km südlich von

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Energieeffizienz in Gebäuden

Energieeffizienz in Gebäuden Energieeffizienz in Gebäuden Exportinitiative Energieeffizienz, 13.Mai 2014, Prag ennovatis GmbH Frank Richert Geschäftsführer f.richert@ennovatis.de www.ennovatis.de ennovatis GmbH Ein führender deutscher

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

Infos zu IP-Symcon. von Thomas Reger (Tom3244)

Infos zu IP-Symcon. von Thomas Reger (Tom3244) Infos zu IP-Symcon von Thomas Reger (Tom3244) Was ist IP-Symcon? IP-Symcon ist eine Software, welche verbindet was nicht zusammengehört IP-Symcon ist ein leistungsstarkes Entwicklungswerkzeug IP-Symcon

Mehr

Techem Smart System. Die modulare Mehrwert-Plattform für Sie

Techem Smart System. Die modulare Mehrwert-Plattform für Sie Techem Smart System Die modulare Mehrwert-Plattform für Sie Agenda Techem Smart System Die neue Techem Fernablesung im Überblick Das System und seine Komponenten Technische Details Die Techem Smart System

Mehr

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW ENERGIEKRAFTPAKETE Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW Unser Angebot WÄRME+ MINI-BHKW Die moderne Versorgungslösung für größere Immobilien. Der Einsatz eines Mini-BHKW

Mehr

Frei programmierbare Kompakt-Automationsstation DR4000

Frei programmierbare Kompakt-Automationsstation DR4000 Frei programmierbare Kompakt-Automationsstation DR4000 Web-Interface, BACnet/IP, LON, geplant: DSL- u. GSM-Modem Kompakte und kommunikative Automationsstation mit Web-Interface und Langzeit-Eventarchiv

Mehr

Presse. Smart Solar: Eigenverbrauchsmaximierung durch Vernetzung von Wärmepumpe, Batteriespeicher und Photovoltaikanlage

Presse. Smart Solar: Eigenverbrauchsmaximierung durch Vernetzung von Wärmepumpe, Batteriespeicher und Photovoltaikanlage Smart Energy: Intelligente Vernetzung von Heizungs-, Elektro- und Kommunikationstechnik Die intelligente Vernetzung moderner Technologien wie Heizungstechnik, Stromnetz und Informationstechnologien wird

Mehr

erdgas schwaben Wärme-Contracting So behalten Sie Ihre Ziele im Auge

erdgas schwaben Wärme-Contracting So behalten Sie Ihre Ziele im Auge erdgas schwaben Wärme-Contracting So behalten Sie Ihre Ziele im Auge Das Prinzip des Contractings basiert auf einer Idee des schottischen Erfinders James Watt (1736 1819):»Wir werden Ihnen kostenlos eine

Mehr

TEDIASENS LOGGING NODES

TEDIASENS LOGGING NODES TEDIASENS LOGGING NODES Drahtloses Messsystem Autarke Langzeitüberwachung von Messgrößen Q1/2014 Seite 1 Batterie TEDIASENS LOGGING NODES Produkt Informationen Systemübersicht LN-I Beschleunigung Geschwindigkeit

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

Smart Metering. Produkte, Leistungen und Ansprechpartner

Smart Metering. Produkte, Leistungen und Ansprechpartner Smart Metering Produkte, Leistungen und Ansprechpartner Wir stellen Ihnen vor Fakten Nutzen Smart Metering bei Ansprechpartner Leistungen 2 Smart Meter bezeichnet eine neue Generation von Zählern für die

Mehr

Freuen Sie sich auf die Sonne!

Freuen Sie sich auf die Sonne! Freuen Sie sich auf die Sonne! Mehr Zeit fürs Wesentliche PowerDog kümmert sich um die Erträge Ihrer Photovoltaikanlage und Sie erleben keine bösen Überraschungen bei der Abrechnung mit Ihrem Energieversorger.

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

Höper Technical Consulting

Höper Technical Consulting Messtechnik für Energiemanagement Systeme Wir bieten unseren Kunden zusammen mit unseren Partnern das folgende Leistungspaket an. Damit unsere Kunden es so bequem und einfach wie möglich haben, sind wir

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen

solarstrom selbst verbrauchen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen solarstrom selbst verbrauchen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen erläuterung strompreisentwicklung Sinkende Strompreise? Ihre eigene PV-Solaranlage macht es möglich! Bei einer jährlichen Strompreissteigerung

Mehr

EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren

EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren D a s R i e d e l C o n t r o l - S y s t e m EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren Pro SHAPE Workshop 20. April 2015 Dr.-Ing. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik

Mehr

Optimierung der Heizungsanlage

Optimierung der Heizungsanlage Optimierung der Heizungsanlage Aktionswoche 16.-24.November Rheda - Wiedenbrück Warum die Heizung optimieren? Die Heizkosten sind deutlich angestiegen und werden voraussichtlich weiter steigen. Das rückt

Mehr

PRODUKTINFORMATION. adapterm. Einfach günstig Energie sparen. Der clevere Weg zu weniger Verbrauch.

PRODUKTINFORMATION. adapterm. Einfach günstig Energie sparen. Der clevere Weg zu weniger Verbrauch. PRODUKTINFORMATION adapterm. Einfach günstig Energie sparen. Der clevere Weg zu weniger Verbrauch. DIE HERAUS- FORDERUNG Die Antwort auf steigende Energiekosten heißt adapterm. Mit steigenden Energiepreisen

Mehr

2 Die effiziente Lösung für Strom und Wärme Bosch Blockheizkraftwerke. Willkommen bei Bosch

2 Die effiziente Lösung für Strom und Wärme Bosch Blockheizkraftwerke. Willkommen bei Bosch 2 Die effiziente Lösung für Strom und Wärme Bosch Blockheizkraftwerke Willkommen bei Bosch Seit weit über hundertjahren steht der Name Bosch fürerstklassige Technik und beispielhafte Innovationskraft.

Mehr

Implementierung eines Energiemonitoring und -controllingsystem auf Basis von VBASE HMI/SCADA

Implementierung eines Energiemonitoring und -controllingsystem auf Basis von VBASE HMI/SCADA VISAM GmbH Irlicher Straße 20 D-56567 Neuwied Tel. +49 (0) 2631 941288-0 www.visam.com Implementierung eines Energiemonitoring und -controllingsystem auf Basis von VBASE HMI/SCADA Die steigenden Energie-

Mehr

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser + WÄRMESORGLOSPAKETE Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärmesorglospakete für Ihre Immobilie Moderne Wärmeversorgung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie hätten gern eine neue moderne Heizungsanlage

Mehr

Energiecontrolling. Hamburger Workshop. Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke

Energiecontrolling. Hamburger Workshop. Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke Energiecontrolling Hamburger Workshop Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke Energiecontrolling 26.05.2011 Übersicht Welche Rolle spielt das

Mehr

www.ifeu.de Ausgangssituation Stromkosten Heizkosten Lösungsansatz Hemmnisse Ein Beispiel 1

www.ifeu.de Ausgangssituation Stromkosten Heizkosten Lösungsansatz Hemmnisse Ein Beispiel 1 Ausgangssituation Stromkosten Heizkosten Lösungsansatz Hemmnisse Ein Beispiel 1 Ausgangssituation Stromkosten Heizkosten Lösungsansatz Hemmnisse Ein Beispiel 2 Ausgangssituation Bundesweit beziehen mehr

Mehr

Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE

Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE Workhop: Offene Schnittstellen im Smart Metering / Smart Home Bereich Berlin 04.12.2012 Dr. Frank C. Bormann Orga Systems GmbH

Mehr

JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage

JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage DI Roland Kapferer Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Wohnbauförderung 1 Inhalt Einführung JAZcalc Beispiel Musterhaus mit Sole / Wasser

Mehr

IT-Unterstützung für Energiemanagementsysteme

IT-Unterstützung für Energiemanagementsysteme IT-Unterstützung für Energiemanagementsysteme Informationsveranstaltung Energie- und Umweltmanagementsysteme 04. Juni 2013 Referentin: Dr. Marina Domschke M.Domschke@orgacon.de Mobil: 0177/6115558 www.orgacon.de

Mehr

Bedienen und Beobachten

Bedienen und Beobachten Bedienen und Beobachten im Ex-Bereich Realisierung von Bildschirmarbeitsplätzen auf Basis unterschiedlicher Ex-Zündschutzarten Dr.-Ing. Christoph Gönnheimer Motivation Komplexität moderner Produktionsprozesse

Mehr

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Kostengünstig, aktuell, übersichtlich Vitocom 300 und Vitodata 300 erlauben den Zugriff auf alle Anlagenparameter, auch bei anspruchsvollen Heizsystemen Vitocom

Mehr

Mobiles Monitoring für Photovoltaikanlagen

Mobiles Monitoring für Photovoltaikanlagen Mobiles Monitoring für Photovoltaikanlagen Anlagenüberwachung per Mausklick Als Anlagenbetreiber ist man an einem zuverlässigen Betrieb und kontinuierlich guten Erträgen über mindestens 25 Jahre interessiert.

Mehr

MBUS-MODBUS MODBUS Converter Datenerfassung von MBUS Zählern

MBUS-MODBUS MODBUS Converter Datenerfassung von MBUS Zählern RESI-MBUS MBUS-MODBUS MODBUS Converter Datenerfassung von MBUS Zählern Produktpräsentation WOLLEN SIE,......stets den Überblick ihren Energieverbrauch behalten? INFORMIEREN SIE SICH ÜBER ENERGIEVERBRÄUCHE

Mehr

Alle Messdaten. Immer verfügbar. Auf jedem Gerät. Das Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2.

Alle Messdaten. Immer verfügbar. Auf jedem Gerät. Das Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2. Analyse & Berichte Kühlraum Ost 17.02.2015 bis 19.02.2015 Grafische Auswertung 17.02.2015 18.09.2014 19.09.2014 Datenlogger 1 ( C) Datenlogger 2 ( C) Datenlogger 3 ( C) Tabellarische Anzeige Alarme Aktionsangebot:

Mehr

OPTIMUS. Dezentrale Kraftwerke

OPTIMUS. Dezentrale Kraftwerke OPTIMUS Dezentrale Kraftwerke Günstige Energieversorgung mit dezentralen Kraftwerken von Optimus Energieeffizienz Energieversorgung mit nahezu 100 % Effizienz Zentrale Jeder spricht von Solar- und Windstrom.

Mehr

Performance Measurement im betrieblichen Energiemanagement

Performance Measurement im betrieblichen Energiemanagement Performance Measurement im betrieblichen Energiemanagement im Vergleich zur ISO 50006:2014 Kristof Becker 2. September 2015 September 2015 Performance Measurement im betrieblichen Energiemanagement 1 Agenda

Mehr

Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren

Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren ista Energiedatenmanagement premium Behalten Sie Ihren Energieverbrauch im Blick und sparen Sie bares Geld Wohnen wird in Deutschland seit Jahren

Mehr

Komfort. Nachhaltigkeit. Wirtschaftlichkeit. Strom und Wärme aus Sonnenlicht sicher, sauber, sparsam SONNE CLEVER NUTZEN

Komfort. Nachhaltigkeit. Wirtschaftlichkeit. Strom und Wärme aus Sonnenlicht sicher, sauber, sparsam SONNE CLEVER NUTZEN Komfort Nachhaltigkeit Wirtschaftlichkeit Strom und Wärme aus Sonnenlicht sicher, sauber, sparsam SONNE CLEVER NUTZEN PHOTOVOLTAIK IST EINE STARKE TECHNOLOGIE, DIE AUS DEM STROMMIX NICHT MEHR WEGZU- DENKEN

Mehr

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen i-energy by ASKI Der moderne und smarte Weg sparsam und nachhaltig mit Energiekosten senken Energieverbrauch reduzieren finanziellen Ertrag von PV Anlagen maximieren ASKI ist der Spezialist für intelligente

Mehr

Energieverbrauch. erfassen analysieren optimieren. Berg die Energieoptimierer

Energieverbrauch. erfassen analysieren optimieren. Berg die Energieoptimierer Energieverbrauch erfassen analysieren optimieren Berg die Energieoptimierer Efficio Messtechnik, Energiedatenlogger und Auswertesoftware von Berg Starten Sie mit uns energieeffizient in die Zukunft Unsere

Mehr

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau Zahlen, die zählen Anzahl unserer Mitarbeiter Anzahl Erst-Zertifizierungen von Unternehmen nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001,

Mehr

Energie ist messbar. smart-me

Energie ist messbar. smart-me Energie ist messbar. smart-me Echtzeitdaten Einfache Installation Verschiedene Energietypen Zahlreiche Berichte Multi-User Public API 2 smart-me Führender Energie Monitoring Cloud Service Echtzeit-Monitoring

Mehr

Funk-Datenlogger- System

Funk-Datenlogger- System Funk-Datenlogger- System Saveris 2 Temperaturund Feuchteüberwachung neu gedacht Datenübertragung über WLAN Alle Messdaten jederzeit verfügbar, an jedem Ort, auf jedem Gerät Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

Sichere und unabhängige Energieversorgung für Unternehmen Beispiele aus der Region Oberschwaben

Sichere und unabhängige Energieversorgung für Unternehmen Beispiele aus der Region Oberschwaben Sichere und unabhängige Energieversorgung für Unternehmen Beispiele aus der Region Oberschwaben Walter Göppel, Geschäftsführer Energieagentur Biberach Energiepolitische Entscheidungen und Auswirkungen

Mehr

Willkommen zur Online-Schulung

Willkommen zur Online-Schulung Willkommen zur Online-Schulung Unser Thema heute: Powerware USV Systeme - USV = Unterbrechungsfreie Strom Versorgung - Ihr Referent: Michael Hänel Ihr technischer Ansprechpartner im Chat: das Technik Team

Mehr

Maximaler Ertrag Ihrer Solaranlage

Maximaler Ertrag Ihrer Solaranlage Monitoring Maximaler Ertrag Ihrer Solaranlage Lösungen für kwund MW-Anlagen IntelliWeb Data Control Portal Masterlog SunWatch Monitoring: Ein Invest, welches sich sehr schnell rechnet Eine Solaranlage

Mehr

MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie

MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie 1 MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie Best Practice Forum l Working Group 3 Energiemanagement zur Kontrolle und Reduzierung der Betriebskosten Energieflüsse und Energieverbräuche effizienter gestalten

Mehr

FRONIUS DATAMANAGER DER ERSTE INTEGRIERTE DATALOGGER MIT WLAN

FRONIUS DATAMANAGER DER ERSTE INTEGRIERTE DATALOGGER MIT WLAN FRONIUS DATAMANAGER DER ERSTE INTEGRIERTE DATALOGGER MIT WLAN Fronius International GmbH Sparte Solarelektronik Froniusplatz 1 4600 Wels DER FRONIUS DATAMANAGER / ist die neue Generation des Fronius Datalogger

Mehr

minol-funksystem radio³

minol-funksystem radio³ EnergieTechnik minol-funksystem radio³ Innovative Technik für mehr Komfort und Unabhängigkeit Ablesung ohne Termin Die moderne Alternative zur konventionellen Ablesung Das Minol-Funksystem radio³ erfasst,

Mehr

Spielend einfach, einfach flexibel

Spielend einfach, einfach flexibel Spielend einfach, einfach flexibel Legen auch Sie jetzt clever an für eine unabhängigere Energieversorgung. Der Sunny Boy 240 und sein Modul-Wechselrichter-System machen Ihnen den ersten Schritt besonders

Mehr

EINE MODULARE TESTPLATTFORM FÜR DAS PROTOTYPING VON DRAHTLOSEN SYSTEMEN

EINE MODULARE TESTPLATTFORM FÜR DAS PROTOTYPING VON DRAHTLOSEN SYSTEMEN EINE MODULARE TESTPLATTFORM FÜR DAS PROTOTYPING VON DRAHTLOSEN SYSTEMEN Einleitung Zunehmender Einsatz von Kurzstreckenfunk in Form drahtloser Datenkommunikation im Bereich IEEE Standard 802.15.4 - Zigbee

Mehr

1 SOLIDsmart Energiecontrolling

1 SOLIDsmart Energiecontrolling POWERmanagement 1 SOLIDsmart Energiecontrolling Das POWERSTAGE POWERmanagement kombiniert eine intelligente Regelung der gebäudetechnischen Anlagen mit dem Monitoring der einzelnen Energieverbrauchswerte.

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt.

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. photovolta ik plus warmwasser-wärmepumpe Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. Eigenbedarf erhöhen und rentabilität steigern. 07 2011 Photovoltaik Mit Photovoltaik

Mehr

deutsch SYSTEME Smartest Metering mit der CONEXA 1.0 Smart Simple Safe

deutsch SYSTEME Smartest Metering mit der CONEXA 1.0 Smart Simple Safe deutsch SYSTEME Smartest Metering mit der CONEXA 1.0 Smart Simple Safe CONEXA 1.0 Kommunikations-Box für den Zähler Daten erfassen GAS WASSER FERNWÄRME verschlüsselte Daten verwalten Ethernet/GSM/UMTS

Mehr

HAGEMEYER Markranstädt 10.03.2010

HAGEMEYER Markranstädt 10.03.2010 Willkommen HAGEMEYER Markranstädt 10.03.2010 HTV Technische und bauliche Änderungen vorbehalten 2010 1 Johannes Schwarz Hager Vertriebs GmbH Vertriebszentrum Leipzig Zörbiger Straße 6 06188 Landsberg www.hager.de

Mehr

GWF Smart metering. migrationsfähig. skalierfähig. interoperabel.

GWF Smart metering. migrationsfähig. skalierfähig. interoperabel. GWF Smart metering migrationsfähig. skalierfähig. interoperabel. SmartMetering_de.indd 3 23.06.2010 13:54:44 smart metering map migrationsfähig. skalierfähig. interoperabel. 1. Strom 2. Gas 3. Wasser 4.

Mehr

Moderne Klassik im Heizungskeller

Moderne Klassik im Heizungskeller Moderne Klassik im Heizungskeller Sauber und effektiv heizen mit den fossilen Brennstoffklassikern (Öl/Gas) Bernhard Vögele (Walter Vögele GmbH) Sanitärtechniker Gas-Wasser-Installateurmeister Heizungs-

Mehr