Egger Eurodekor Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung UF, 7-12% 8-38mm EN 312, P2 E1, Blauer Engel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Egger Eurodekor Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung UF, 7-12% 8-38mm EN 312, P2 E1, Blauer Engel"

Transkript

1 Formaldehyd (Hilfsmittel 2): Produktliste; laufend nachgeführte Liste geeigneter Holzwerkstoffe zur Verwendung im Innenraum Die aufgeführten Produkte können nachweislich tiefe Formaldehyd-en einhalten. Die Angaben zu den Formaldehyd-en sind Richtwerte. Lignum kann für allfällige Abweichungen (z.b. durch Einflussfaktoren in der Herstellung, unterschiedliche dicken) keine Garantie übernehmen. Produkt Hersteller / Lieferant Oberfläche / Beschichtung Klebstoff, Spanplatten dicken Egger Eurodekor Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung UF, 7-12% 8-38mm EN 312, P2, Blauer Engel RAL-UZ 38 ESB-QDF P4 Elka Holzwerke GmbH roh MUF 10-38mm EN 312, P4 ESB-QDF P5 Elka Holzwerke GmbH roh MUF 10-38mm EN 312, P5 Homogen80 Jago AG roh PMDI 5% 80mm Bauaufsichtliche * Zulassung Z LivingBoard P4 Pfleiderer Swiss AG roh PMDI, 4% auf Anfrage EN 312, P4 * LivingBoard P5 Pfleiderer Swiss AG roh PMDI, 5% mm EN 312, P5 * LivingBoard face P7 Pfleiderer Swiss AG roh PMDI, 6% mm EN 312, P7 * SWISSSPAN ECO Kronospan Schweiz AG roh MUF, 7-12% 16-40mm EN 312, P2 SWISSSPAN ECO Verlegeplatten Kronospan Schweiz AG roh MUF, 7-12% 16-40mm EN 312, P2 SWISSSPAN ECO Decor Kronospan Schweiz AG Melaminharzbeschichtung MUF, 7-12% EN 312, P2 0,02 ppm SWISSSPAN Decor (Möbelplatten Typ P2) SWISSSPAN Multilayer (Möbelplatten Typ P2) Kronospan Schweiz AG Melaminharzbeschichtung UF, 7-12% EN 312, P2 Kronospan Schweiz AG UV-härtender Lack auf Acrylatbasis UF, 7-12% EN 312, P2 DecoBoard P2 UZ/F**** Pfleiderer Swiss AG Melaminharzbeschichtung UF, 9% 16/19 mm EN 312, P2, Blauer Engel RAL-UZ 76 Zementgebundene Spanplatten Cetris Kuratle & Jaecker AG roh Zement mm EN 634 * 0,03ppm Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 1 / 11

2 dicken OSB AGEPAN OSB / 2 PUR TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 5-6% 6-40 mm EN 300, OSB 2, IBU * AGEPAN OSB / 3 PUR TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 5-6% 6-40 mm EN 300, OSB 3, IBU * AGEPAN OSB / 4 PUR TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 5-6% 6-40 mm EN 300, OSB 4, IBU * Egger Combiline Egger Holzwerkstoffe roh MUF, 4-5% mm 0,04 ppm PMDI, 4-5% Egger Eurodekor Combiline Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung MUF, 4-5% mm 0,01 ppm PMDI, 4-5% Egger Eurostrand OSB 3 E0 Egger Holzwerkstoffe roh PMDI, 4-6% 6-40 mm EN 300, OSB 3 * Egger Eurostrand OSB 4 Top Egger Holzwerkstoffe roh PMDI, 4-6% 6-40 mm EN 300, OSB 4 * Kronoply OSB 3 F**** Kronospan Schweiz AG roh PMDI, 5-6% EN 300, OSB 3 * Kronoply OSB 4 F**** Kronospan Schweiz AG roh PMDI, 6-7% EN 300, OSB 4 * Kronospan OSB Superfinish ECO Kronospan CR, spol. s.r.o. roh PMDI, 5-6% 6-32 mm EN 300, OSB 3 * Kronospan OSB Superfinish ECO Bau SterlingOSB/3-Zero SterlingOSB/4-Zero Kronospan CR, spol. s.r.o. roh PMDI, 5-6% mm EN 300, OSB 4 * Norbord N.V. / Norbord Europe Ltd. Norbord N.V. / Norbord Europe Ltd. roh PMDI, 3-4% bis 30 mm EN 300, OSB 3 Feuchtbereich roh PMDI, 3-4% bis 25 mm EN 300, OSB 4 Feuchtbereich E 1 * E 1 * OSB-PMDI Kuratle & Jaecker AG roh PMDI, 5-6% mm EN 300, OSB 3 * Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 2 / 11

3 dicken MDF- Egger Eurodekor MDF Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung MUF 10-15% 8 mm - 38 mm 0,02 ppm Egger DHF Egger Holzwerkstoffe roh PMDI, 3-5% 13, 15 mm EN 622-5, MDF.RWA, Blauer Engel RAL-UZ 76 MDF Medite Tricoya Medite Europe LTD roh PMDI, ca. 4% 4-18 mm EN * * MDF fomaldehydfrei verleimt Kuratle & Jaecker AG roh PMDI, ca. 4% mm EN * MDF mit Grundierfolie Kuratle & Jaecker AG Grundierfolie PMDI, ca. 4% 8-40 mm EN * Pavatex Biofaser Türdeck Pavatex SA roh PF, 1-2% 3-8 mm EN 622 0,02 ppm Pavatex Homadur Türdeck Pavatex SA roh UF/MUF, 12% 6 mm EN 622 SWISSMDF ECO Decor Kronospan Schweiz AG Melaminharzbeschichtung MUF, 10-13% EN 622-5, MDF SWISSMDF Decor (MDF Möbelplatten) SWISSMDF Decor Dünnplatten (MDF/HDF Dünnplatten) SWISSMDF Dünnplatten Multilayer (MDF/HDF) Kronospan Schweiz AG Melaminharzbeschichtung UF, 10-13% EN 622-5, MDF Kronospan Schweiz AG Melaminharzbeschichtung UF, 12-15% EN 622-5, MDF/HDF Kronospan Schweiz AG UV-härtender Lack auf Acrylatbasis 0,02 ppm UF, 12-15% EN Swiss MDF ECO Kronospan Schweiz AG roh MUF, 7-12% 16-22mm EN 622 TOPAN MDF Colour formaldehydfrei verleimt (MDF durchgefärbt) TOPAN MDF INNOVUS melaminiert formaldehydfrei verleimt TOPAN MDF STD formaldehydfrei verleimt TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% mm MDF, NAF, IBU * TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG Melaminharzbeschichtung PMDI, 3-5% 6-40mm MDF * TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% 6-40mm MDF, NAF, IBU * Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 3 / 11

4 TOPAN MDF FR formaldehydfrei verleimt, schwerentflammbar TOPAN MDF Colour Black FR formaldehydfrei verleimt, durchgefärbt, schwerentflammbar dicken TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% 9-19mm MDF, NAF, IBU * TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% 10-25mm MDF, NAF, IBU * TOPAN MDF formaldehydfrei TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG Grundierfolie PMDI, 3-5% 8-40 mm MDF, IBU * verleimt mit Grundierfolie Harte, mittelharte und poröse Faserplatten AGEPAN DWD protect STD und N+F TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% 16 mm EN MDF.RWH, IBU, A+ * AGEPAN THD STD und N+F TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% mm EN 13171,, IBU, A+ * dt. Zulassung Z AGEPAN THD XL N+F TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% mm EN 13171, * dt. Zulassung Z AGEPAN THD Static TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% mm EN 13171,, IBU, A+ * dt. Zulassung Z AGEPAN UDP N+F TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% mm EN 13171, IBU, A+ * AGEPAN TEP N+F TAFIBRA Suisse SA / Glunz AG roh PMDI, 3-5% mm EN 13171, IBU, A+ * Diffuboard Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Diffutherm Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Diffutherm-Laibungsplatte Pavatex SA roh PVAc für Verklebung mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * Happy Step Gutex roh klebstofffrei 4, 6 mm EN natureplus * Isolair Pavatex SA roh PVAc für Verklebung mm EN13171, EN 622-4, SB-E, natureplus * Magripol Premium Kuratle & Jaecker AG roh klebstofffrei mm EN natureplus * Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 4 / 11

5 dicken Multiplex-top Gutex roh PMDI, 4% mm EN natureplus * Multitherm Gutex roh PMDI, 4% mm EN natureplus * Pavaboard Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavadentro Pavatex SA roh PVAc für Verklebung mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * Pavaflex Pavatex SA roh Polyolefin mm EN 13171, natureplus * Pavapor Pavatex SA roh klebstofffrei mm EN 13171, natureplus * Pavastep Pavatex SA roh klebstofffrei 8-20 mm EN 13171, natureplus * Pavatex-Weichfaserplatte natur Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavatherm Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavatherm-Combi Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavatherm-Forte Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavatherm-Plus Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavatherm-Profil Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavawall Pavatex SA roh PVAc für Verklebung Pavawall-Bloc Pavatex SA roh PVAc für Verklebung mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * mm EN13171, EN 622-4, SB-E, natureplus * mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * mm EN13171, natureplus * Standard-n Gutex roh klebstofffrei 6-18 mm EN natureplus * Thermoflat Gutex roh PMDI, 4% mm EN natureplus * Thermoflex Gutex roh Polyolefin, 6% mm EN natureplus * Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 5 / 11

6 dicken Thermofloor Gutex roh PVAc für Verklebung 21/20+31/30 mm EN natureplus * Thermoinstal Gutex roh PMDI, 4% 50 mm EN natureplus * Thermoroom Gutex roh PMDI, 4% mm EN natureplus * Thermosafe-homogen Gutex roh PMDI, 4% EN natureplus * Thermosafe-nf Gutex roh PVAc für Verklebung 40 mm EN natureplus * Thermosafe-wd Gutex roh PMDI, 4% mm EN natureplus * Thermowall/Thermowall-gf Gutex roh PMDI, 4% ; mm EN natureplus * Ultratherm Gutex roh PMDI, 4% mm EN natureplus * Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 6 / 11

7 dicken Massivholzplatten 1-schicht Leimholzplatte, Nadelholz 1-Schicht Massivholzplatte, Fichte/Kiefer/Lärche 3/5-Schicht Massivholzplatte, Fichte/Kiefer/Lärche 1/3-Schicht Massivholzplatte, Nadel- und Laubholz Toma Holz AG roh MUF, 1-2% mm EN Nordpan AG roh MUF, 1-3% mm EN 13353, Nordpan AG roh MUF, 1-3% mm EN 13353, Tilly Holzindustrie GmbH roh MUF, 1-4% mm EN 13353, SWP 2 3-Schichtplatte Fichte Holzwerke Gmach GmbH roh MUF, 1-4% mm EN 13353, SWP 2 3-Schichtplatte Fichte nordisch REMA Massivholzplattenwerk GmbH, Blauer Engel, Blauer Engel 0,02 ppm roh MUF, 2-5% mm EN ,04 ppm 3-Schichtplatte Fichte Nova Top Kuratle & Jaecker AG roh MUF, 1-4% mm EN ,02 ppm 3-Schichtplatte Fichte Nova Top formaldehydfrei verleimt Kuratle & Jaecker AG roh PVAc, 1-4% mm EN * 3-Schicht Naturholzplatte WIEHAG GmbH roh MUF, 1-4% mm EN S Fichtenplatte Dold Holzwerke GmbH roh MUF, 1-4% mm EN 13353, 3/5-Schicht Massivholzplatte, Nadelholz 3/5-Schicht Massivholzplatte, Nadelholz GFP Schilliger Holz Grossformat Platte Binderholz GmbH roh MUF, 1-3% mm EN 13353, Binderholz GmbH roh PVAc, 1-4% mm EN * Schilliger Holz AG roh PUR, < 2% mm EN 13353, SWP 1-2 K1 multiplan Mayr-Melnhof Holz roh MUF, 1-3% 20-75mm EN SWP 1-3 Massivholzplatte, MHP 3-lagig Timbory-Massivholzplatten aus Nadel- und Laubholz Haas Holzprodukte GmbH roh PVAc, 2-5% mm EN 204, D-4, LGA-schadstoffgeprüft Timbory-3S-Haas-Massivholzplatten Climaprotect Holzindustrie Pfeifer GmbH + Co. KG roh MUF, 1-3% mm EN 13353, * Haas Holzprodukte GmbH roh MUF, 1-4% mm EN 13353,, LGA-schadstoffgeprüft 0,02 ppm 0,02 ppm 0,05 ppm 0.05 ppm * 0,02 ppm Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 7 / 11

8 dicken Brettsperrholzplatten Brettsperrholz HIAG AG roh PUR, ca. 1% DIN 1052 * Brettsperrholz Binderholz GmbH roh PUR/MUF, ca. 1% mm ETA-06/ ppm Brettsperrholz Noritec X-Lam Noritec Holzindustrie GmbH roh MUF, ca. 1% ETA-12/0281 MM crosslam Mayr-Melnhof Holz roh MUF, ca. 1% mm ETA-09 / 0036 Z Sperrholz, Furnierschichtholz 0.03 ppm Birkensperrholz 18 mm Kuratle & Jaecker AG roh PF, ca. 4% 4-50 mm EN 636 0,02 ppm Birkensperrholz längsfurniert Kuratle & Jaecker AG roh PF, ca. 4% 6,5-24 mm EN 636 0,02 ppm Buchensperrholz / Buchenmultiplex Hess & Co AG roh MUF, ca. 4% 12 mm EN 636 0,02 ppm Kerto-S Furnierschichtholz Metsä Wood roh PF, ca. 5% mm EN ,02 ppm Kerto-Q Furnierschichtholz Metsä Wood roh PF, ca. 5% mm EN ,02 ppm Seekiefersperrholz Kuratle & Jaecker AG roh PF, ca. 4% 7-31 mm EN 636 0,02 ppm Sperrag Wisa Birch SPERRAG roh PF, ca. 4% mm EN 636 0,02 ppm Brettschichtholz, schichtverleimtes Vollholz BSH HIAG AG roh EPI + PUR, ca. 2% EN * BSH Hüsser Holzleimbau AG roh MUF, ca. 2% SFH-Richtlinie BSH Kuratle & Jaecker AG roh PUR, ca. 2% EN * BSH, Fichte + Esche Neue Holzbau AG roh MUF, ca. 2% EN bzw. SFH-Richtlinie BSH Noritec Holzindustrie GmbH roh MUF, ca. 1% ETA-12/0282 0,02 ppm Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 8 / 11

9 dicken BSH Roth Burgdorf AG roh PUR, ca. 2% EN bzw. SFH-Richtlinie * BSH Rothmund Leimholz GmbH roh MUF, ca. 2% EN BSH Schilliger Holz AG roh PUR, ca. 2% EN bzw. SFH-Richtlinie * BSH, Rahmenholz Witholz GmbH roh MUF, ca. 2% mm EN Konstruktionsvollholz/GLTgeprüfte Leimholz Träger Schichtverleimtes Vollholz (DUO, Trio) Schichtverleimtes Vollholz (DUO, KVH) Schichtverleimtes Vollholz (DUO, KVH) Schichtverleimtes Vollholz (DUO, KVH) Hasslacher Preding Holzindustrie Gmbh roh PUR, ca. 0.5% EN 385, EN HIAG AG roh EPI + PUR, ca. 0.5% * EN14080 * Kuratle & Jaecker AG roh PUR, ca. 0.5% EN14080 * Roth Burgdorf AG roh PUR, ca. 0.5% EN * Witholz GmbH roh PUR, ca. 0.5% EN * MM masterline Mayr-Melnhof Holz roh MUF, ca. 2% EN ,02 ppm Rahmenholz lamellenverleimt, Nadelholz Deckensysteme Toma Holz AG roh MUF, 1-2% mm EN LIGNATUR-Element Lignatur AG naturbelassen MUF, 200 g/m mm 0,01 ppm LIGNATUR Akustik-Element Lignatur AG naturbelassen, Akustikbohrung und hinterlegte Holzfaserdämmplatte MM profideck MM blockdeck MUF, 200 g/m mm 0,02 ppm Mayr-Melnhof Holz roh MUF, ca. 2% EN ,02 ppm Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 9 / 11

10 dicken Parkett Durro-Line green Basic Kuratle & Jaecker AG Versiegelt/geölt PVAc, ca. 1% 10 mm EN * Durro-Line green Maxi Kuratle & Jaecker AG Versiegelt/geölt PVAc, ca. 1% 10 mm EN * Durro-Line Euro Quality MS LHD Kuratle & Jaecker AG Versiegelt/geölt PVAc, ca. 1% 15 mm EN * Durro-Line Euro Quality New Aged Laminatfussböden Kuratle & Jaecker AG Versiegelt/geölt PVAc, ca. 1% 17.5 mm EN * Grand Selection Kronospan Schweiz AG Melaminharzbeschichtung MUF, 14-15% EN ,02 ppm Swiss Floor HDF- Laminatfussboden Swiss Floor HDF-Sensoline Laminatfussboden Holzfaserverstärkte Gipskartonplatten Kronospan Schweiz AG Kronospan Schweiz AG oben: Decorschicht, Overlay unten: Gegenzug beidseitig lackiert, oben mit UVhärtendem Lack auf Acrylatbasis UF, 14-15% EN ,02 ppm UF, 14-15% EN Incensio Pro Kuratle & Jaecker AG roh/grundierfilm Gips 18 / 19.6 mm EN 634 * Werkstoffe aus Zellulosefasern Flatcor Küchler AG roh klebstofffrei 2.5 mm * Dämmstoffe Thermofiber (Einblasdämmstoff aus Holzfasern) Gutex klebstofffrei ETA-12/0181 natureplus * Anwendung 3: geeignet für begrenzte ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE-ECO * Keine Formaldehydemissionen aus dem Klebstoffsystem Seite 10 / 11

11 Produkte- und Anwendungsempfehlungen zur Verwendung im Innenraum Anwendung Produkt Bemerkung Anwendung 1 Anwendung 2 Anwendung 3 Formaldehydfrei verleimte Produkte (PMDI, PU/PUR, EPI, PVAc) UF/MUF/PF verleimte Produkte mit allseitig aufgebrachter diffusionsdichter Beschichtung (z.b. Melaminharzbeschichtung) UF/MUF/PF verleimte Produkte mit einer Formaldehyd- 0,02 ppm UF/MUF/PF verleimte Produkte mit einer Formaldehyd- UF/MUF/PF verleimte Produkte mit einer Formaldehyd- 0,05 ppm Anwendung geeignet ohne Einschränkung bezüglich Raumbeladung für MINERGIE-ECO Anwendung geeignet für MINERGIE-ECO mit Einschränkung bezüglich Raumbeladung (Beladung: 3 von 6 Raumoberflächen oder maximal 50% der Raumoberflächen) Für begrenzte Anwendung geeignet. Ausgeschlossen ist die Anwendung für MINERGIE- ECO Weitere wichtige Kriterien Werkseitig (industriell) beschichtete Bei handwerklicher Beschichtung Bearbeitung Akustikbereich An exponierten Stellen mit erhöhten Temperaturwerten und im Feucht-/Nassbereich Luftwechsel -Trägerplatten mit aufgebrachter diffusionsdichter Beschichtung (z.b. Melaminharzbeschichtung) verwenden. Als Trägerplatte können mit MUF-/UF-Harz verleimte Produkte verwendet werden. Bei Trägerplatten mit einer Formaldehyd- müssen die Kanten nicht beschichtet/versiegelt werden Trägerplatten mit einer Formaldehydausgleichskonzentration von verwenden. In allen weiteren Komponenten (zusätzlich eingesetzte Klebstoffe, Beschichtungsmaterial, allfällige weitere Lackbeschichtungen) formaldehydfreie Produkte verwenden Beschichtete sollen nachträglich nicht geschlitzt/gelocht werden (starke Vergrösserung der Oberfläche), normale Bearbeitung (z.b. Anzahl Bohrlöcher wie für Einbaumöbel üblich) haben geringen Einfluss auf die Formaldehydabgabe Akustikplatten verwenden; die Trägerplatten sollen formaldehydfrei verleimt sein Nur formaldehydfrei verleimte oder mit industriell aufgebrachter, diffusionsdichter Beschichtung verwenden mit Eignung für den entsprechenden. Produkt nicht durch Schlitzung modifizieren Eine weitere wichtige Voraussetzung zur Beherrschung der Anforderungen an das Innenraumluftklima ist die Sicherstellung der notwendigen Frischluftzufuhr mit einem geeigneten Lüftungskonzept Lignum Holzwirtschaft Schweiz Economie suisse du bois Economia svizzera del legno Mühlebachstrasse 8 CH-8008 Zürich Telefon Fax Aktuelles Datum: Juli 2014 Seite 11 / 11

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1 MDF roh MDF 1 Mitteldichte Faserplatte Beidseitig geschliffen MDF Analog 1 280 x 207 cm 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 19, 22, 25, 28, 30, 35, 40, 45, 50 305 x 210 cm 3, 4, 5, 6 366 x 183 cm 45, 50 410 x 207

Mehr

egger eurostrand osb 4 top PROFESSIONAL leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau

egger eurostrand osb 4 top PROFESSIONAL leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau PROFESSIONAL egger eurostrand osb 4 top leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau LEISTUNGSSTARK UND NACHHALTIG 100 % FORMALDEHYDFREI VERLEIMT MIT BAUAUFSICHTLICHER

Mehr

Heimwerker-Preisliste Platten Zuschnitt unter 100mm Fr. 1.-- / Stk.

Heimwerker-Preisliste Platten Zuschnitt unter 100mm Fr. 1.-- / Stk. Alle Preise inkl. MWST Heimwerker-Preisliste Platten unter 100mm Fr. 1.-- / Stk. Kronospan PH 100 E1 Ganze Platte 16mm x 2800mm x 2070mm Fr. 15.75 m2 Fr. 23.60 m2 19mm x 2800mm x 2070mm Fr. 18.50 m2 Fr.

Mehr

P R E I S L I S T E - P L A T T E N

P R E I S L I S T E - P L A T T E N P R E I S L I S T E - P L A T T E N Platten Naturholzplatten 3-schicht RG 37 Holzart Fichte / LÅrche SWP/3 nach EN 13986 als Fassadenplatte geeignet Abbrandrate 0,9 mm/min gem. ENV 1995-1-2 Brandverhalten

Mehr

Spanplatten und MDF. Spanplatten und MDF

Spanplatten und MDF. Spanplatten und MDF Spanplatten E1 P2 (V20)... 42 E0 P3 (V100) Roh, Verlegeplatte Spanplatte Grundierfolie Spanplatte B1, A1... 43 MDF roh, Exterior, biegbar, B1 und durchgefärbt... 45 Grundierfolie, Holzfaser/ Hartfaserplatte..

Mehr

1. Nenne die Vor- und Nachteile von Sägefurnieren, Messerfurnieren und Rundschälfurnieren

1. Nenne die Vor- und Nachteile von Sägefurnieren, Messerfurnieren und Rundschälfurnieren 1. Nenne die Vor- und Nachteile von Sägefurnieren, Messerfurnieren und Rundschälfurnieren Sägefurniere Vorteile: Maserung und Farbton natürlich (wie Brett), keine Risse Nachteile: Preis am höchsten Messerfurniere

Mehr

Holzfaserdämmstoffe für Dach, Wand und Boden. Bei Neubau und Sanierung.

Holzfaserdämmstoffe für Dach, Wand und Boden. Bei Neubau und Sanierung. Holzfaserdämmstoffe für Dach, Wand und Boden. Bei Neubau und Sanierung. PAVATEX bietet Schutz gegen Kälte, Hitze, Lärm und Brandgefahren. Ökologisch und nachhaltig. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. www.pavatex.ch

Mehr

Preis Fr/m2 > 301 m2 3.2 2820 2070 5.00 4.30 3.75 4.0 2820 2070 5.65 4.85 4.25 5.0 2820 2070 7.50 6.45 5.65

Preis Fr/m2 > 301 m2 3.2 2820 2070 5.00 4.30 3.75 4.0 2820 2070 5.65 4.85 4.25 5.0 2820 2070 7.50 6.45 5.65 1.01 FASERPLATTEN ROH, VEREDELT FASERPLATTEN ROH Dicke mm Länge mm Breite mm < 100 m2 101-300 m2 > 301 m2 3.2 2820 2070 5.00 4.30 3.75 4.0 2820 2070 5.65 4.85 4.25 5.0 2820 2070 7.50 6.45 5.65 FASERPLATTEN

Mehr

Holzwerkstoffe Herstellung und Prüfung

Holzwerkstoffe Herstellung und Prüfung Vorlesung im Rahmen der Praktikums Pilzbiotechnologie Holzwerkstoffe Herstellung und Prüfung Dr. Christian Schöpper Tel: 0551-39 9745 mailto: cschoep@gwdg.de Holzwerkstoffe Der Begriff Holzwerkstoffe beinhaltet

Mehr

Leichtbau-Tischlerplatten

Leichtbau-Tischlerplatten Leichtbau-Tischlerplatten...im 24-Std.- Lieferservice Lager-Programm Balsa Tipla CE, EN 636; IF 20-Verleimung, E1; die Balsa-Hirnholz-Mittellage wird als Kern für die Lightwood-Tischlerplatten eingesetzt.

Mehr

Vielfalt aus einer Hand

Vielfalt aus einer Hand kompetenz und innovation Vielfalt aus einer Hand Schilliger Holz AG l Haltikon 33 l CH-6403 Küssnacht l www.schilliger.ch l info@schilliger.ch 2 Schilliger Holz natürlich aus der Schweiz Die Marke Schilliger

Mehr

BAU MIT HATTA - PREISLISTE

BAU MIT HATTA - PREISLISTE BAU MIT HATTA - PREISLISTE PREISLISTE Konstruktionsvollholz (KVH) - Fichte, 5 m Länge, NSI sortiert nach DIN 4074/1 Maße (in cm) 4 x 6 6 x 6 6 x 8 4 x 10 10 x 10 Preis / lfm 1,31 1,89 2,62 2,05 5,36 Konstruktionsvollholz

Mehr

Ergänzungstexte HB Ausschreibungstexte EGGER

Ergänzungstexte HB Ausschreibungstexte EGGER LV\HB-019\EGGER Seite 1 LGPosNr. Beschreibung der Leistung W PV Ständige Vorbemerkung der LB Soweit in Vorbemerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten folgende Regelungen. 1. Standardisierte

Mehr

Konstruktive Holzwerkstoffe. holzbau handbuch Reihe 4 Teil 4 Folge 1

Konstruktive Holzwerkstoffe. holzbau handbuch Reihe 4 Teil 4 Folge 1 Konstruktive Holzwerkstoffe holzbau handbuch Reihe 4 Teil 4 Folge 1 Allgemeine Darstellung der Holzwerkstoffe 1. Allgemeine Darstellung der Holzwerkstoffe Die Holzwerkstoffe werden durch Verpressen von

Mehr

Recoflex - Die neue elastische Spanplatte... Verarbeitungsempfehlung... Produktspezifikationen. Prüfergebnisse... Preisliste...

Recoflex - Die neue elastische Spanplatte... Verarbeitungsempfehlung... Produktspezifikationen. Prüfergebnisse... Preisliste... Recoflex - Die neue elastische Spanplatte Recoflex ist der neue Werkstoff für die Möbelproduktion, den Innenausbau, den Fertighausbau, Messebau und Modellbau, zur Trittschalldämmung, zur Herstellung von

Mehr

Formaldehyd in Bauprodukten und der Innenraumluft. Dr. Gerd Zwiener. Sachverständigen-Büro Dr. Zwiener

Formaldehyd in Bauprodukten und der Innenraumluft. Dr. Gerd Zwiener. Sachverständigen-Büro Dr. Zwiener Formaldehyd in Bauprodukten und der Innenraumluft Dr. Gerd Zwiener Sachverständigen-Büro Dr. Zwiener 1 Der Status Quo: Emissionen aus Bauprodukten beeinträchtigen die Qualität der Innenraumluft erheblich.

Mehr

Holz. SterlingOSB-Zero. Allgemeine Produktinformation. make it better. Leim

Holz. SterlingOSB-Zero. Allgemeine Produktinformation. make it better. Leim SterlingOSB-Zero Allgemeine Produktinformation Baurechtlich zugelassen Formaldehydfrei verleimt Mehrschichtiger Aufbau Hohe Festigkeit Vielseitig einsetzbar Wachs Leim Holz Über Norbord Norbord ist einer

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe fähndrich schreinerei Luzernerstrasse 62 6353 Weggis Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck OSB Combiline Türfutterplatten Leichtbauplatten

Mehr

Holzwerkstoffe: verbindliche Kurzzeichen gem. DIN EN 13986 / CE seit 1. Juni 2006 www.tischler-ole-welzel.de

Holzwerkstoffe: verbindliche Kurzzeichen gem. DIN EN 13986 / CE seit 1. Juni 2006 www.tischler-ole-welzel.de Holzwerkstoffe: verbindliche Kurzzeichen gem. DIN EN 13986 / CE seit 1. Juni 2006 www.tischler-ole-welzel.de 1. + 2. Farbstreifen mechanische Festigkeit 3. Farbstreifen Feuchtebelastbarkeit Sperrholzplatten

Mehr

Preisliste 2014. Preise gültig ab 01. Februar. Inhaltsverzeichnis. Dach 2. Dämmung 3. Standard Platten 3. Wand 4. Boden 5.

Preisliste 2014. Preise gültig ab 01. Februar. Inhaltsverzeichnis. Dach 2. Dämmung 3. Standard Platten 3. Wand 4. Boden 5. Preisliste 2014 01. Februar Inhaltsverzeichnis Dach 2 Dämmung 3 Standard Platten 3 Wand 4 Boden 5 Dichten 6 PAVACASA WDVS-Zubehör 7 Werkzeuge 8 PAVATEX Preisliste gültig für Lieferungen ab. Stand 08.02.2014

Mehr

Sortimentsliste. Lagervorrat freibleibend. Bei größeren Mengen oder anderen Sortimenten bitte anfragen!

Sortimentsliste. Lagervorrat freibleibend. Bei größeren Mengen oder anderen Sortimenten bitte anfragen! Bei größeren Mengen oder anderen Sortimenten bitte anfragen! Ausgabe: Oktober 2014 Bei größeren Mengen oder anderen Sortimenten bitte anfragen! INHALTSVERZEICHNIS Sortiment Seite Bretter sägerauh 3 Latten

Mehr

HOLZDEKLARATION 1 / 16 TISCHLERPLATTEN. Tischlerplatten mit Furnierdeck. Furnierdeck Okumé. Tischlerplatten mit Spandeck.

HOLZDEKLARATION 1 / 16 TISCHLERPLATTEN. Tischlerplatten mit Furnierdeck. Furnierdeck Okumé. Tischlerplatten mit Spandeck. TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Mittellage Fichte Furnierdeck Okumé Edelfurnier Tischlerplatten mit Spandeck Mittellage Fichte Span-Deck Mischholz MDF-Deck Mischholz OSB-Combiline Träger

Mehr

Was können emissionsarme Baustoffe und Möbel leisten? Beispiele aus Produktprüfungen und Auswahlkriterien

Was können emissionsarme Baustoffe und Möbel leisten? Beispiele aus Produktprüfungen und Auswahlkriterien Was können emissionsarme Baustoffe und Möbel leisten? Beispiele aus Produktprüfungen und Auswahlkriterien Dr. Wolfgang Plehn Ziel: Gesundes Wohnen Das Aktionsprogramm Umwelt und Gesundheit fordert u.a.

Mehr

www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet

www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet Elke Schütz Festzelt Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet Sun-Wood Altholzoptik ist die ideale

Mehr

Technik für den Profi BODEN

Technik für den Profi BODEN 10/2010 12/2012 PAVATEX ist Partner bei Boden Pavatex hat alle wichtigen technischen Informationen in dieser umfangreichen Broschüre für Sie zusammengefasst. Ihre Vorteile auf einen Blick: - mehr Übersicht

Mehr

SWISS KRONO GROUP Seite 2 von 5

SWISS KRONO GROUP Seite 2 von 5 ETA für KRONOPLY magnum board Im Juni 2013 erhielt KRONOPLY magnum board vom Deutschen Institut für Bautechnik die Europäische Technische Zulassung. (ETA für European Technical Approval). Mit dieser Zulassung

Mehr

Pressemitteilung. ETA für KRONOPLY magnum board

Pressemitteilung. ETA für KRONOPLY magnum board ETA für KRONOPLY magnum board Heiligengrabe - Am 26. Juni 2013 erhielt KRONOPLY magnum board vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die Europäische Technische Zulassung (ETA für European Technical

Mehr

SCHREINER LERN-APP: «2.8.2 BRANDSCHUTZPLATTEN»

SCHREINER LERN-APP: «2.8.2 BRANDSCHUTZPLATTEN» In welche drei Gruppen lassen sich Brandschutzplatten anhand ihres Aufbaus bzw. ihrer Zusammensetzung einteilen? - Welche schwerbrennbaren Holzwerkstoffe (BKZ 5.3) stehen dem Schreiner zur Verfügung? Wo

Mehr

Konstruktionsholz für DACHDECKER

Konstruktionsholz für DACHDECKER Konstruktionsholz für DACHDECKER 2 I Leistungen Kennzeichnung nach EN 14081-1 Fachberatung Keile im Zuschnitt Keilbohlen Zuschnitte und Sonderanfertigungen Lagerhaltung Transport und Entladung Plattenzuschnitte

Mehr

Dr.-Ing. H. Schopbach 1

Dr.-Ing. H. Schopbach 1 Dr.-Ing. H. Schopbach 1 Dr.-Ing. H. Schopbach 2 DIN 1052:1988-04 Teil 1 (34 Seiten) Teil 2 (27 Seiten) Teil 3 (6 Seiten) 67 Seiten A1 Papiere von 1996 Dr.-Ing. H. Schopbach 3 DIN 1052:2004-08 (235 Seiten)

Mehr

Netzwerk Ressourceneffizienz

Netzwerk Ressourceneffizienz Netzwerk Ressourceneffizienz Kaskadennutzung von Holz, erst stofflich - dann thermisch am Beispiel der Glunz AG 21. Oktober 2010 Otterzentum Hankensbüttel 1 PARTNER FÜR HOLZWERKSTOFFE 1. Vorstellung Glunz

Mehr

FIRMENGESCHICHTE. Eröffnung des Gebhardt Fußboden Bau- und Farbenzentrum

FIRMENGESCHICHTE. Eröffnung des Gebhardt Fußboden Bau- und Farbenzentrum Heinrich Michael Gebhardt stieg in den Kolonialwarenhandel seines Schwiegervaters ein und legte damit den Grundstein für das Unternehmen GEBHARDT Gebhardt begann mit der Holzverarbeitung, nachdem in Cham

Mehr

Preisliste Preise gültig ab 01. August. Inhaltsverzeichnis. Dach 2. Dämmung 3. Standard Platten 3. Wand 4. Boden 5.

Preisliste Preise gültig ab 01. August. Inhaltsverzeichnis. Dach 2. Dämmung 3. Standard Platten 3. Wand 4. Boden 5. Preisliste 2015 01. August Inhaltsverzeichnis Dach 2 Dämmung 3 Standard Platten 3 Wand 4 Boden 5 Dichten 6 PAVACASA WDVS-Zubehör 7 Werkzeuge 8 Zertifizierungen 9 PAVATEX-Systeme im Überblick 10 PAVATEX

Mehr

BURGER. SÄGEWERK UND HOLZHANDEL

BURGER. SÄGEWERK UND HOLZHANDEL www.burgerholz.at Der verlängerte Arm der Natur. - BURGER. SÄGEWERK UND HOLZHANDEL Franz Burger e.u, Herzogenburger Straße, Fax: 02782 / 855 15-, Rundholz Schnittholz Hobelware Terrassenholz Parkettböden

Mehr

Henkel präsentiert Klebstoffsysteme für Holzbauteile

Henkel präsentiert Klebstoffsysteme für Holzbauteile Presseinformation 30.03.2015 LIGNA 2015: Neue Primer von Loctite Purbond stehen im Fokus der Henkel- Produktpräsentation Henkel präsentiert Klebstoffsysteme für Holzbauteile Auf der diesjährigen LIGNA

Mehr

Holzbaustoffe. Hilfen für die Materialauswahl Themenheft zum Eurocode 5

Holzbaustoffe. Hilfen für die Materialauswahl Themenheft zum Eurocode 5 Holzbaustoffe Hilfen für die Materialauswahl Themenheft zum Eurocode 5 Einführung Inhaltsverzeichnis In Deutschland liegen 10 Jahre des Umbaus in Sachen Fachregeln des Holzbaus hinter uns. Dieser Prozess

Mehr

FORMALDEHYD in der Innenraumluft. Informationen und Tipps für Verbraucher

FORMALDEHYD in der Innenraumluft. Informationen und Tipps für Verbraucher FORMALDEHYD in der Innenraumluft Informationen und Tipps für Verbraucher FORMALDEHYD in der Innenraumluft 2 Hannes Henz, Zürich / LIGNUM Der Reizstoff Formaldehyd ist in der Innenraumluft unerwünscht.

Mehr

Holzwerkstoffe, roh und melaminbeschichtet

Holzwerkstoffe, roh und melaminbeschichtet Holzwerkstoffe, roh und melaminbeschichtet Technische Daten Pfleiderer das Beste aus allen Welten. Eine starke Marke, viele Vorteile: Pfleiderer vereint alle Produkte, Leistungen und Vorteile der Spezialisten

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck OSB-Combiline Türfutterplatten Leichtbauplatten B SPERRHOLZPLATTEN Furnierdeck Okumé Edelfurnier Span-Deck Mischholz MDF-Deck

Mehr

Schweizer Holz für die Produktion von Schweizer Holz

Schweizer Holz für die Produktion von Schweizer Holz Schweizer Holz für die Produktion von Schweizer Holz In der neuen Produktionshalle der Necker Holz AG in Brunnadern werden nicht nur Produkte aus Schweizer Holz produziert, sie besteht auch aus Schweizer

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck OSB-Combiline Türfutterplatten Leichtbauplatten B SPERRHOLZPLATTEN Furnierdeck Okumé Edelfurnier Span-Deck Mischholz MDF-Deck

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Artikel Artikel Detail / Holzart Herkunft A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck OSB-Combiline Türfutterplatten Leichtbauplatten B SPERRHOLZPLATTEN Mittellage Fichte

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software http://www.foxitsoftware.com For evaluation only. Hintergründe Holzmodifizierung

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software http://www.foxitsoftware.com For evaluation only. Hintergründe Holzmodifizierung Hintergründe Holzmodifizierung Inhalt Neue Holzwerkstoffe aus modifizierten Fasern Modifizierung von Fasern/ Spänen für Holzwerkstoffe Prof. Dr. Holger Militz Abteilung Modifizierung von Fasern für WPC

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Artikel Artikel Detail / Holzart Herkunft A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck OSB-Combiline Türfutterplatten Leichtbauplatten

Mehr

Produktekatalog Holzwerkstoffe 2015 / 16

Produktekatalog Holzwerkstoffe 2015 / 16 Produktekatalog Holzwerkstoffe 2015 / 16 Inhaltsverzeichnis 1 Spanplatten...3 1.1 Spanplatten roh...3 1.2 Spanplatten beschichtet / belegt...6 1.3 Spanplatten furniert...20 1.4 Tablarplatten...21 2 MDF...22

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Artikel Artikel Detail / Holzart Herkunft A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Furnierdeck Okumé Edelfurnier Tischlerplatten mit Spandeck Span-Deck Mischholz

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck OSB-Combiline Türfutterplatten Leichtbauplatten B SPERRHOLZPLATTEN Furnierdeck Okumé Edelfurnier Span-Deck Mischholz MDF-Deck

Mehr

Diamant Fügefräser. Zum Formatieren und Fügen von Holzwerkstoffplatten. Rabatt bis 31.12.2015

Diamant Fügefräser. Zum Formatieren und Fügen von Holzwerkstoffplatten. Rabatt bis 31.12.2015 Diamant Fügefräser Zum Formatieren und Fügen von Holzwerkstoffplatten Rabatt bis 31.12.2015 Fügefräser Standard mit 3 mm Bestückungshöhe 3 mm Bestückungshöhe Diamant ermöglicht bis zu 4 Standzeiten Einsatzgebiet

Mehr

www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet

www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet Elke Schütz Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet Festzelt Sun-Wood Altholzoptik ist die ideale

Mehr

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe

Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Schreinerei Kaufmann AG Feldmatt 37 6246 Altishofen Herkunftsdeklaration Holzwerkstoffe Artikel Artikel Detail / Holzart Herkunft A TISCHLERPLATTEN Tischlerplatten mit Furnierdeck Tischlerplatten mit Spandeck

Mehr

spezial _ Einführung Die europäische Normung von Holzwerkstoffen für das Bauwesen spezial OKTOBER 2006

spezial _ Einführung Die europäische Normung von Holzwerkstoffen für das Bauwesen spezial OKTOBER 2006 spezial OKTOBER 2006 spezial Die europäische Normung von Holzwerkstoffen für das Bauwesen _ Einführung Der europäische Leitgedanke des freien Verkehrs von Waren, Dienstleistungen, Kapital und Arbeit im

Mehr

Sperrholz gemäß DIN EN 636 Auch beim Baufurniersperrholz handelt es sich um Schälfurniere, die aber fast immer rechtwinkelig miteinander verleimt werden. Als Fassadensperrholz darf nur Sperrholz gemäß

Mehr

Deklaration von Umweltwirkungen auf

Deklaration von Umweltwirkungen auf Stefan Diederichs Johann Heinrich von Thünen Institut (vti) Federal Research Institute for Rural Areas, Forestry and Fisheries Institute for Wood Technology and Wood Biology, Hamburg, Germany Deklaration

Mehr

Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte

Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte Nr: 11 Beschrieb: Bodenplatte Art: Boden Lage gegen: Erdreich 1 0.070 Ja Zementmörtel 1.400 0.050 0.050 2 0.000 Ja Dampfbremse Polyethylen (PE) 0.330 0.001 0.001 3 0.160

Mehr

Paket Stk. 8 21.15 21.15 25 10 22.55 22.50 25 13 23.65 23.65 25 16 24.20 24.20 25 19 25.60 25.60 25 22 27.45 27.45 20 25 30.40 30.

Paket Stk. 8 21.15 21.15 25 10 22.55 22.50 25 13 23.65 23.65 25 16 24.20 24.20 25 19 25.60 25.60 25 22 27.45 27.45 20 25 30.40 30. 204001 SWISS Span weiss K 100 PE/SM Oberfl. PE Spanplatten beschichtet 7.1 Oberfl. SM 8 21.15 21.15 25 10 22.55 22.50 25 13 23.65 23.65 25 16 24.20 24.20 25 19 25.60 25.60 25 22 27.45 27.45 20 25 30.40

Mehr

Willkommen zu Steiner s Abendevent 05.09.2013

Willkommen zu Steiner s Abendevent 05.09.2013 Willkommen zu Steiner s Abendevent 05.09.2013 Gliederung Wohn- und Raumklima was heisst das in der heutigen Zeit Klima bei der Verarbeitung welche Eckpunkte müssen beachtet werden Modifizierte Türendecks

Mehr

NACHHALTIG GUT! Verpacken mit SterlingOSB-Conti. make it better

NACHHALTIG GUT! Verpacken mit SterlingOSB-Conti. make it better OPTIONAL NACHHALTIG GUT! Verpacken mit SterlingOSB-Conti SterlingOSB-klimaneutral Die erste CO 2 neutrale OSB www.osb-klimaneutral.de BFSV getestet* Spezielle Verpackungsformate Erfüllt Non Wood Declaration

Mehr

spezial Span- und Faserplatten, OSB spezial MAI 2009

spezial Span- und Faserplatten, OSB spezial MAI 2009 spezial MAI 2009 spezial Als Holzwerkstoffe werden industriell gefertigte, zumeist plattenförmige Materialien aus miteinander verleimten Holzteilen bezeichnet. Sie ergänzen und erweitern die Anwendung

Mehr

Verwendete Leimart Je nach erwünschter Feuchtigkeits- und Wasserresistenz Phenolharzleim, Phenol- Resorcinharz, Resorcinharz.

Verwendete Leimart Je nach erwünschter Feuchtigkeits- und Wasserresistenz Phenolharzleim, Phenol- Resorcinharz, Resorcinharz. HOLZWERKSTOFFE Die wirtschaftliche Nutzung des Holzes und der durch die Verarbeitung anfallenden Reststoffe hat zur Entwicklung zahlreicher neuer Holzwerkstoffe geführt. Auch ermöglicht die Herstellung

Mehr

Piatti und die Umwelt

Piatti und die Umwelt Piatti und die Umwelt Piatti und die Umwelt auf einen Blick Küchen aus Holzwerkstoffen schneiden in der Ökobilanz mindestens so gut ab wie Küchen aus Massivholz. Piatti verwendet für seine Küchenmöbel

Mehr

nn-system Sägeblätter Die Kein-Lärm- www.leuco.com

nn-system Sägeblätter Die Kein-Lärm- www.leuco.com nn-system sägeblätter Die Kein-Lärm- Sägeblätter Laut war gestern An der säge ist es am lautesten?! schon gewusst? Es gibt fast nichts mehr zu hören Leiser dürfte sie nicht mehr sein, sonst steigt die

Mehr

produkthandbuch v2.6

produkthandbuch v2.6 produkthandbuch v2.6 kapitel 1 virtuell seite 3 kapitel 2 virtuell KLASSIK plattendimensionen material & oberfläche muster reliefübersicht seite 5 seite 6 seite 6 seite 7 seite 8 kapitel 3 virtuell IDEAL

Mehr

Schweizer Holz hat jetzt ein Zeichen

Schweizer Holz hat jetzt ein Zeichen Pressemitteilung Zürich, 27. April 2010 Schweizer Holz hat jetzt ein Zeichen Konsumentinnen und Konsumenten legen zunehmend Wert auf Herkunftsdeklarationen. Damit der einheimische Ursprung von Holz und

Mehr

EGGER A2 PRODUKTE. Brandschutz-Lösungen im Dekorverbund mit EGGER Schichtstoffdekoren

EGGER A2 PRODUKTE. Brandschutz-Lösungen im Dekorverbund mit EGGER Schichtstoffdekoren EGGER A2 PRODUKTE Brandschutz-Lösungen im Dekorverbund mit EGGER Schichtstoffdekoren 02 EGGER A2 Produkte A2 SCHICHTSTOFFVERBUNDPLATTEN Auf Basis unserer A1 Trägerplatte bieten wir in ausgewählten Dekoren

Mehr

Produktübersicht. 4 KVH od. MH laut Liste nach Absprache m³ KVH in Lärche oder Douglasie 6er ( 6x16 u. 6x20 ) m³

Produktübersicht. 4 KVH od. MH laut Liste nach Absprache m³ KVH in Lärche oder Douglasie 6er ( 6x16 u. 6x20 ) m³ Produktübersicht Pos. Produkt/ Leistung EH 1 Bauholz laut Liste frisch, Fi/Ta, bis 10 m; S10; CE 1.1 Bauholz laut Liste frisch; Fi; kerngetrennt; S10; CE 2 Lärchenbauholz frisch; 3-5,00m; Überlängen auf

Mehr

BURGER. SÄGEWERK UND HOLZHANDEL

BURGER. SÄGEWERK UND HOLZHANDEL Der verlängerte Arm der Natur. - BURGER. SÄGEWERK UND HOLZHANDEL Franz Burger e.u, Herzogenburger Straße, A-35 Rottersdorf Fax: 02782 / 855 15-, Rundholz Schnittholz Hobelware Terrassenholz Parkettböden

Mehr

S P E Z I A L I T Ä T E N S P E Z I A L I T Ä T E N

S P E Z I A L I T Ä T E N S P E Z I A L I T Ä T E N S P E Z I A L I T Ä T E N SPEZIALITÄTEN Kompetenter Umgang mit dem Werkstoff Holz individuelle Gestaltung. Essen, Diskutieren, Arbeiten, Wohnen: In Küchen und Wohnräumen findet das Leben statt. Arbeitsflächen,

Mehr

Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb

Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb Arbeitsplatten Küchentechnik Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb Innovation Qualität Design Vidro Pure, 16 mm Glas Nischenrückwand, Light Brown Glas Nischenrückwände 12.2 Vidro Pure Produktinformationen:

Mehr

Industrieholz Bedeutung und Verarbeitung in der Schweiz

Industrieholz Bedeutung und Verarbeitung in der Schweiz Industrieholz Bedeutung und Verarbeitung in der Schweiz Eine Präsentation der Fachgruppe Industrieholz Fachgruppe Industrieholz Holzindustrie Schweiz Mottastrasse 9 PF 3000 Bern 6 Übersicht zur Präsentation

Mehr

Holz schützen und sanieren Qualitätssicherung Holzschutzspezialisten

Holz schützen und sanieren Qualitätssicherung Holzschutzspezialisten Holz schützen und sanieren Qualitätssicherung Holzschutzspezialisten Lignum-Liste Holzschutzspezialisten Reglement des Bewertungsverfahrens Juli 2013 Lignum Holzwirtschaft Schweiz Economie suisse du bois

Mehr

Wendeplatten / Messer

Wendeplatten / Messer Wendeplatten / Inhalt Seitenüberschrift Hobelmesser Tabellenüberschrift für Hobelkopf, Abricht- und nhobelmaschine...261-263 für System Tersa...264-266 für System Terminus...267-268 für System Centrofix...269-270

Mehr

Seite. Hart- und Weichfaserplatten. / MDF geschliffen. Unterdach- / Wandplatten. Fassadenplatten. Bodenplatten

Seite. Hart- und Weichfaserplatten. / MDF geschliffen. Unterdach- / Wandplatten. Fassadenplatten. Bodenplatten art- und Weichfaserplatten Seite art- und Weichfaserplatten / MDF geschliffen Unterdach- / Wandplatten Fassadenplatten NK Bodenplatten art- / Weichfaserplatten artfaserplatten artplatten Braun CF/m 2 Formate:

Mehr

Allgemein anerkannte Bauprodukte

Allgemein anerkannte Bauprodukte Allgemein anerkannte Bauprodukte Datum: 06.01.2015 Version: 1.0 S e i t e 1 Allgemein anerkannte Bauprodukte Allgemein anerkannte Bauprodukte ohne Prüfnachweis oder VKF-Anerkennung, können verwendet werden

Mehr

Statuten. Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Statuten. Lignum Holzwirtschaft Schweiz Lignum Holzwirtschaft Schweiz Statuten Lignum Holzwirtschaft Schweiz Economie suisse du bois Economia svizzera del legno Mühlebachstrasse 8 CH-8008 Zürich Telefon +41 44 267 47 77 Fax +41 44 267 47 87

Mehr

Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck. Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 07.06.2011. Brandschutznorm 2003

Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck. Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 07.06.2011. Brandschutznorm 2003 Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck MindMap: 0) Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 Brandschutznorm 2003 Für den baulichen Brandschutz ist die Kantonale Brandschutzbehörde

Mehr

Öffentlicher Bau- Verbindung von Brandschutz und Akustik im Innenausbau

Öffentlicher Bau- Verbindung von Brandschutz und Akustik im Innenausbau 4. HolzBauSpezial Akustik & Brandschutz 2013 Öffentlicher Bau - Verbindung von Brandschutz und Akustik im Innenausbau K. Eichhorn 1 Öffentlicher Bau- Verbindung von Brandschutz und Akustik im Innenausbau

Mehr

Quellen, Relevanz und historische Entwicklung

Quellen, Relevanz und historische Entwicklung Exposition gegenüber Formaldehyd in Innenräumen einst und jetzt Quellen, Relevanz und historische Entwicklung Peter Tappler Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger Arbeitskreis

Mehr

Produktdatenblatt Wilsonart Mineralstoff 3 und 13 mm

Produktdatenblatt Wilsonart Mineralstoff 3 und 13 mm Produktdatenblatt Wilsonart Mineralstoff 3 und 13 mm Dieses Merkblatt beschreibt den Aufbau von Wilsonart Mineralstoff Typ SSV (3mm) und Gibraltar (13mm) und gibt Hinweise zu Umgang, Verarbeitung, Gebrauch

Mehr

WZ 2008 Nr.: 1621 (Herstellung von Furnier-, Sperrholz-, Holzfaser- und Holzspanplatten)

WZ 2008 Nr.: 1621 (Herstellung von Furnier-, Sperrholz-, Holzfaser- und Holzspanplatten) Stellungnahme zur Informationsanfrage des BMWI zur Erarbeitung der Stellungnahme der Bundesrepublik Deutschland zum Eröffnungsbeschluss der Kommission zum EEG vom 18.12.2013 Name des Verbandes: Verband

Mehr

KLIMASCHUTZ. Wie Sie mit Holzwerkstoffen von Glunz nachhaltig handeln.

KLIMASCHUTZ. Wie Sie mit Holzwerkstoffen von Glunz nachhaltig handeln. KLIMASCHUTZ. Wie Sie mit Holzwerkstoffen von Glunz nachhaltig handeln. 1 RZ GLUN100-133_Broschuere.indd 1 29.01.2009 15:54:10 Uhr INHALT Seite 3 Seite 4 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11

Mehr

DAS HOLZTEC-PRINZIP. ... weil anders einfach anders ist! Mehrwert durch Flexibilität, von Stückzahl eins bis unendlich".

DAS HOLZTEC-PRINZIP. ... weil anders einfach anders ist! Mehrwert durch Flexibilität, von Stückzahl eins bis unendlich. »DAS PRINZIP« DAS HOLZTEC-PRINZIP Mehrwert durch Flexibilität, von Stückzahl eins bis unendlich". Mehr als nur die Platte Wertschöpfung durch Weiterveredlung der Produkte. Vom Zuschnitt bis zur Kantenfertigung

Mehr

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Pressemitteilung Fribourg im Januar 2014 Messe Dach + Holz in Köln PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Die wichtigste deutsche Leitmesse der Holz- und Dachbaubranche steht kurz bevor:

Mehr

holzbaumarktschweiz Fachmagazin für Holzbau I Architektur I Innenausbau I Produktion Die PAVATEX-Systemgarantie ist Ihr Vorteil.

holzbaumarktschweiz Fachmagazin für Holzbau I Architektur I Innenausbau I Produktion Die PAVATEX-Systemgarantie ist Ihr Vorteil. hbs Nr. 1 Januar / Februar 2014 www.holzbaumarktschweiz.ch holzbaumarktschweiz Fachmagazin für Holzbau I Architektur I Innenausbau I Produktion Umfrage Unternehmer und Führungskräfte äussern sich zum Jahr

Mehr

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS K-FLEX K-FLEX ST und 82 A NEW GENERATION OF INSULATION MATERIALS zertifiziert certified gecertificeerd K-FLEX ST und SCHLÄUCHE ST/SK PLUS (SELBSTKLEBEND) SCHLÄUCHE ST/SK PLUS MIT TAPE K-FLEX ST / ST PLUS

Mehr

Richtlinien Altholz Sorte A I

Richtlinien Altholz Sorte A I Altholz Sorte A I Unter der Altholzsorte A I versteht man naturbelassenes Holz, das nicht lackiert oder gestrichen wurde. Eine Behandlung mit Schädlings- oder Pilzbekämpfungsmitteln darf ebenfalls nicht

Mehr

Besser wohnen. Das Agepan System für Dach, Wand, Boden. Systembroschüre. www.agepan.de

Besser wohnen. Das Agepan System für Dach, Wand, Boden. Systembroschüre. www.agepan.de Besser wohnen. Das Agepan System für Dach, Wand, Boden. Systembroschüre. www.agepan.de 2 3 Moderner Holzbau mit AGPAN SYSTM. Mit AGPAN Funktionsholz werden Wohnträume Wirklichkeit. Inhaltsverzeichnis.

Mehr

Meldorfer Flachverblender 071 079, 085 087

Meldorfer Flachverblender 071 079, 085 087 Meldorfer 071 079, 085 087 zur Gestaltung von Fassaden- und Innenflächen im optischen Erscheinungsbild von Verblend- oder Natursteinmauerwerk. Produktbeschreibung Verwendungszweck Eigenschaften Lieferbare

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet

www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet www.material-emotion.com Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet Festzelt Altholz-Design Kollektion in Echtholz - gehackt & gebürstet Sun-Wood Altholzoptik ist die ideale Ergänzung

Mehr

Sperrholzplatten... 3-8. Tischlerplatten... 9-11. Dreischichtplatten... 12-14. Leimholzplatten... 15. OSB-Platten... 16-18

Sperrholzplatten... 3-8. Tischlerplatten... 9-11. Dreischichtplatten... 12-14. Leimholzplatten... 15. OSB-Platten... 16-18 INHALT SEITEN Sperrholzplatten.......................... 3-8 Tischlerplatten............................ 9-11 Dreischichtplatten...................... 12-14 HOLZWERKSTOFFE... werden hergestellt, durch

Mehr

A) Herstellung und Verwendung von Holzbau-Produkten, Übereinstimmungserklärung, Übereinstimmungszertifikate, Kennzeichnung

A) Herstellung und Verwendung von Holzbau-Produkten, Übereinstimmungserklärung, Übereinstimmungszertifikate, Kennzeichnung A) Herstellung und Verwendung von Holzbau-Produkten, Übereinstimmungserklärung, Übereinstimmungszertifikate, Kennzeichnung 1) Bauprodukte nach deutscher Norm (DIN) Alle wesentlichen Bauprodukte sind als

Mehr

Wärmeschutztechnische Bemessungswerte für Baustoffe

Wärmeschutztechnische Bemessungswerte für Baustoffe Wäreschutztechnische Beessungswerte für Baustoffe [kg/³] Beessungswert der Wäreleitfähigkeit l [W/(K)] Richtwert der Wasserdapfdiffusionswiderstandszahl Kalkörtel, Kalkzeentörtel, Mörtel aus hydraulische

Mehr

Der Boden. Technische Dokumentation

Der Boden. Technische Dokumentation Der Boden Technische Dokumentation Einzigartiger Rundum-Schutz Wärmeschutz im Winter Im Winter bleibt dank PAVATEX die wohlige Wärme lange Zeit im Haus. Sommerlicher Hitzeschutz Dank PAVATEX kann der nächste

Mehr

Konstruktion. Beschläge und Bearbeitungen sind in diesen bereits vollständig hinterlegt.

Konstruktion. Beschläge und Bearbeitungen sind in diesen bereits vollständig hinterlegt. MegaTischler ist eine Software für die schnelle, individuelle und effiziente Möbelkonstruktion und Küchenplanung. Es setzt auf MegaCAD 3D auf und besitzt eine Direktschnittstelle zu dem Renderingprogramm

Mehr

Kurzübersicht Möbelkomponenten

Kurzübersicht Möbelkomponenten ZOOM-Neuheiten 2014/2015 DH _ 09.15 Kurzübersicht Möbelkomponenten M a ch e d e n U n te r s ch i e d Möbelfertigteile für Profis. Unser Kerngeschäft sind Möbelfertigteile, die wir vom Zuschnitt über die

Mehr

Reglement Herkunftszeichen Schweizer Holz Version 14. Juni 2011; 2. Überarbeitung 16.09.2014

Reglement Herkunftszeichen Schweizer Holz Version 14. Juni 2011; 2. Überarbeitung 16.09.2014 Reglement Herkunftszeichen Schweizer Holz Version 14. Juni 2011; 2. Überarbeitung 16.09.2014 Inhalt: 1. Gegenstand 2. Gemeinsame Merkmale 3. Waldwirtschaft 4. Holzbe- und-verarbeitende Betriebe 5. Zimmereien,

Mehr

Anforderungen an Holz und Holzwerkstoffe

Anforderungen an Holz und Holzwerkstoffe Kriterien für die nachhaltige Beschaffung im Baubereich auf Basis von Umweltzeichen Anforderungen an Holz und Holzwerkstoffe natureplus e.v., 4. Entwurf, 18.7.2013 Überblick Überblick... 1 Quellen... 1

Mehr

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft:

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft: BERUFSAusbildung bei der Glunz AG. Industriemechaniker/-in Elektroniker/-in Maschinen- und Anlagenführer/-in Mechatroniker/-in Duales Studium: Industriemechaniker/-in

Mehr

Preisliste. Meisterbetrieb. Kalkmühle 4 3161 St. Veit T 02763 2173 Fax -14 office@zimmerei-nutz.at www.zimmerei-nutz.at

Preisliste. Meisterbetrieb. Kalkmühle 4 3161 St. Veit T 02763 2173 Fax -14 office@zimmerei-nutz.at www.zimmerei-nutz.at Kalkmühle 4 3161 St. Veit T 02763 2173 Fax -14 office@zimmerei-nutz.at www.zimmerei-nutz.at Meisterbetrieb Preisliste Nutz Zimmerei GmbH Kalkmühle 4 3161 St. Veit T 02763 2173 F 02763 217314 www.zimmerei-nutz.at

Mehr