Building A Better Connected World

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Building A Better Connected World"

Transkript

1 Building A Better Connected World

2 Inhalt FORSCHUNG UND LEHRE Wellfield Middle School... 8 Framwellgate School Durham Die Universität Lübeck entscheidet sich für eine Huawei- Speicherlösung G- Campuslösung von Huawei ist Basis eines Bildungsnetzwerks im englischen St. George s College Internet und managed Services Vodat International bietet Händlern in Great Britain mithilfe von Huawei sichere und effektive Managed Network Services OBC schöpft Risikokapital mit Huawei- Speicherlösung voll aus Next Connex bietet mithilfe der OTN-en von Huawei optimale Glasfaserverbindungen zwischen Datenzentren in Great Britain Datastore365 wird zum Marktführer mit Hybrid- Cloud- Speicherlösung Medien un Entertainment Der Spiegel optimiert seine Speicherumgebung mit dem Dorado SSD System von Huawei IMG: Schnell, flexibel, zuverlässig Rain: House of Post Production Speicherlösung von Huawei erhöht Produktivität bei Deutschlands führender Postproduktionsfirma für Konzertvideos...40 Öffentliche und Staatliche Einrichtungen Huawei Cloud-Speicher im Einsatz bei CERN...44 EventCity Manchester...46 Gesundheitswesen BovenIJ- Krankenhaus...58 Transport und Logistik Huawei- Speicherlösung für Londonderry Port Trafficmaster bereitet IT- Infrastruktur mit Huawei- Speicherlösung auf die Zukunft vor...64 Finazdienstleistung RPMI entscheidet sich für innovative SSD-Speicherlösung...68 OmniPay Sonstiges Credes Ofenhersteller Arada nutzt das höchst flexible SAN von Huawei für die Virtualisierung seiner Speicherumgebung Huawei- Speicherlösung ermöglicht Cerbios-Pharma schnellere und effizientere Backups LNT Group Italienischer Einzelhändler entscheidet sich für Huawei RH5885 VS Server für SAP-HANA-Datenbank sowie für Switches der Serien S7700 und S Die CSS Versicherung AG erweitert mit Huawei OceanStor Dorado2100 G2 ihren High-End-Speicher um All-Flash-Speicherarrays...90 Global Player Pirelli führt mit Server-, Speicher- und Switching-en von Huawei das Virtualisierungszeitalter in die Reifenproduktion ein...94 Für eine bessere Produktivität und Spitzenforschung...98 Der Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen entscheidet sich für eine Server-Storage- von Huawei Kindernothilfe Gut verbunden mit Huawei Verkehrsbetrieb Luzern wählt Speicherlösung von Huawei

3 Huawei Innovation und Qualität für weltweite Kommunikation. Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie ist Huawei weltweit in über 170 Ländern vertreten. Fast die Hälfte aller Mitarbeiter arbeiten im Bereich Forschung & Entwicklung. Das macht uns zu einem sehr innovativen Unternehmen, das in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden stets die beste für die jeweilige Kundenanforderung sucht. Wir konzentrieren unsere Aktivitäten auf drei Kernbereiche: Weltweite Präsenz Netzwerk-Infrastruktur Seit unserem Start 1987 haben wir uns zu einem der größten weltweit tätigen Anbieter für Netzwerklösungen entwickelt. Wir bieten von der Planung bis zur Umsetzung alle nötigen Dienstleistungen und technischen Komponenten für alle Arten von Hochleistungsnetzwerken. Unternehmenslösungen Huawei stellt seinen Partnern im Bereich der Unternehmens-IT und -Kommunikation ein breites Portfolio zur Verfügung. Sowohl große als auch mittlere Unternehmen und staatliche Einrichtungen aus den verschiedensten Branchen setzen auf unsere Services und Produkte. Mobile Endgeräte Innerhalb weniger Jahre ist Huawei Dank seiner kundenorientierten Innovationskraft zu einem der größten Anbieter technisch anspruchsvoller und nutzerfreundlicher mobiler Endgeräte wie Smartphones, Tablets, mobiler Datenlösungen und Produkte aus dem Bereich Home Entertainment geworden. Vertreten in über 170 Ländern mit mehr als Mitarbeitern; davon mehr als in Forschung und Entwicklung 15 Regionale Headquarter, 16 For schungszentren und 28 Forschungszentren mit Partnern 45 Training Center und 28 technische Support Center Mehr als Entwicklungspartner Über Vertriebspartner Mehr als 700 Service-Partner Marktanteile/Marktposition Enterprise en DC Switches Mehr als verkaufte Einheiten CE Serie Datencenter 260 Datencenter davon 35 als Cloud Speicher Jährliche Wachstumsrate 65,6 % Nr. 1 Ranking Firmenrouter Marktanteil 9,6 % Nr. 2 Ranking LAN Switches Mehr als verkaufte Einheiten Nr. 3 Ranking ability to execute challengers leaders HW niche players visionaries completeness of vision UC,CC, Switch, WLAN: Starke Platzierung im Wett bewerbsumfeld LTE 18 LTE Industrie-Netzwerke Nr. 1 Ranking GSM-R Installationen mit bis zu Connections/km Videoconferencing Über Installationen Nr. 2 Ranking 4 5

4 Huawei in Deutschland und Europa wir sind ganz in Ihrer Nähe. Seit unserem Europastart im Jahre 2000 sind wir auch hier zu einem wichtigen Partner vieler Unternehmen und Organisationen geworden. In unseren zwei Zentralen Düsseldorf und Warschau koordinieren wir die Arbeit unserer Teams in ganz Europa. Die Liste unserer Partner beinhaltet viele große Unternehmen aus IT-, Telekommunikation und Industrie wie zum Beispiel SAP, Microsoft, Thales, ABB, British Telecom, Vodafone, Citrix, IBM, Alstom, Siemens, Orange, Oracle, Intel, Sifang, Telefonica und viele andere. Auf dem deutschen Markt ist Huawei seit über zehn Jahren mit der Huawei Technologies Deutschland GmbH vertreten und beschäftigt heute mehr als Mitarbeiter an 18 Standorten (u.a. Düsseldorf, Bonn, Eschborn, München, Berlin). Zu den Kunden in Deutschland zählen unter anderem die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica und E-Plus. Huawei ist mit seiner Technologiekompetenz ein wichtiger Partner bei der Umsetzung der Breitbandstrategie der Bundesregierung sowie bei der Durchführung des LTE-Rollouts und der Versorgung ländlicher Gebiete mit schnellem Internet. Das Unternehmen hat in Deutschland allein 2011 über 38 Millionen Euro in Forschungsaktivitäten investiert. Ein Großteil der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Deutschland wird am Standort München gebündelt. Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei insbesondere in den Bereichen Optical Transport, Access Network, Core Network, Application & Software und IP. Zudem ist das Unternehmen mit zahlreichen namhaften Universitäten und Forschungsinstitutionen in Deutschland Kooperationen eingegangen und unterstreicht damit seine führende Rolle bei der Entwicklung von neuen Telekommunikationslösungen eröffnete Huawei als erstes Unternehmen aus China ein Hauptstadtbüro in Berlin. Hamburg Berlin Mahlow Hannover Ahlen Düsseldorf Köln Bonn Eschborn Darmstadt Leipzig Dresden Nürnberg FORSCHUNG UND LEHRE Kaiserslautern Unsere Standorte in Deutschland München Eindrucksvolle Zahlen Europa Umsatz 2013 im Europageschäft: 5,23 Milliarden USD Mehr als 25 % Steigerung gegenüber dem Vorjahr Mitarbeiter, mehr als 850 davon in Forschung und Entwicklung 2 Forschungszentren mit Unterabteilungen an insgesamt 11 Standorten, 6 Leistungszentren, 10 Trainingszentren 46 Ersatzteil-Lager und 27 Logistikzentren Weltweit Weltweite Investitionen in Forschung und Entwicklung: 5,4 Milliarden USD/Jahr Partnerschaften mit über 300 Service-Providern und Netzbetreibern, Lieferanten und mehr als IT- Serviceunternehmen Kooperation mit mehr als 100 renommierten Wissenschaftlern und über 200 Fachbereichen Enge Zusammenarbeit mit fast 200 Organisationen aus dem Bereich der technischen Standardisierung (z. B. OMA, IEEE, ATIS) 6 7

5 Wellfield Middle School Schulweites Drahtlosnetzwerk mit Technik von Huawei verhilft Schülern der Wellfield Middle School zu besseren Leistungen Die Installation eines Drahtlosnetzwerks in der Wellfield Middle School eröffnete allen Schülern die Welt des technologiebasierten Lernens und ermöglichte ihnen so bessere Leistungen, neuartige Denkweisen und das Lernen außerhalb des Klassenzimmers. Hintergrund Die Wellfield Middle School unterrichtet Kinder von 9 bis 13 Jahren in den Jahrgangsstufen fünf bis acht. In diesen wichtigen Lernjahren werden Schüler oft in kleineren Gruppen unterrichtet, um ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Die Wellfield Schule nutzt deshalb IT als wichtige Lehrmethode. In den letzten Jahren wurde ein IT- Raum für computergestütztes Lernen sehr stark von den Schülern genutzt. Bis zum Herbst 2013 war dies die einzige Möglichkeit in der Schule auf Lerntechnologie zurückzugreifen. Die Schule stellte den Schülern ipads und Chromebooks zur Verfügung, um die IT- Lernmöglichkeiten zu erweitern. Die Technologie sollte mobil sein und den Zugriff dort gewährleisten wo er gebraucht wurde, sowohl im Klassenzimmer als auch auf dem Schulgelände. Auf diese Weise könnte die Technologie öfter genutzt und besser in die Unterrichtspläne eingearbeitet werden. Die Nutzung von ipads und Chromebooks könnte so Teil des Lernprozesses werden. durchlässig. Das für die Implementierung beauftragte Unternehmen Aegis konnte diese Hürde durch den Einsatz zuverlässiger IT- Infrastruktur von Huawei überwinden. Aegis unterstützte das Angebot mit einem starken Argument der Qualitätssicherung. Wir garantieren vertraglich die Qualität der installierten Technologie und ersetzen fehlerhafte Geräte sofort und kostenlos. Die von uns eingesetzten Huawei Geräte sind extrem zuverlässig, die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls ist also sehr gering. Kunden wie die Wellfield Middle School sind allerdings neu auf dem Gebiet und fühlen sich mit unserer Garantie sicherer, den richtigen Anbieter gewählt zu haben. David McPherson, Technischer Geschäftsführer, Aegis Kunde Wellfield Middle School Bereich Forschung und Lehre Mit nur einem Computerraum in unserer Schule war es nicht leicht, die Technologienutzung gerecht auf über 300 Schüler zu verteilen. Wenn eine computergestützte Unterrichtsstunde stattfand, konnte keine andere Klasse die Computer nutzen, so dass es fast unmöglich war, die IT im Lehrplan einzubauen. Caroline Kemp, Stellvertretende Schulleiterin, Wellfield Middle School Die Schule musste den Mehrwert von Tablets in der Schulbildung nicht erst nachweisen. Frühere Studien hatten bereits gezeigt, dass Tablets das Lernen beschleunigen und für Kinder, die mit traditionellen Lernmethoden Schwierigkeiten haben, hilfreich sein können. Die größte Herausforderung für die Schule war die Finanzierung der ipads und Chromebooks sowie der drahtlosen Infrastruktur. Zwei Aspekte spielten bei der neuen für die Wellfield Middle School eine wichtige Rolle. Zum einen die Finanzierung der ipads und Chromebooks, zum anderen die Implementierung eines schulweiten Drahtlosnetzwerks. Die Schule ernannte einen IT-Beauftragten und wurde Mitglied der Bildungsstiftung von North Tyneside. Die daraus entstandenen Zuschüsse finanzierten das Projekt zusammen mit weiteren Förderungsmitteln. Aegis IT sollte das Netzwerk implementieren. Das Unternehmen verwendete die erwiesen zuverlässige und effiziente Hardware von Huawei. Beide Eigenschaften sind essentiell für eine Schule, die ein knappes Budget einhalten muss und auf eine täglich perfekt funktionierende IT angewiesen ist. Die Anforderungen sind also mit denen eines Unternehmens zu vergleichen. Und auch hier reichen die internen Kenntnisse unter Umständen nicht aus, um mit der IT effizient umzugehen. Die von Aegis IT implementierte basierte auf einem Huawei AR1200 Router, drei Huawei S5700 GB Enterprise Switches und Huawei AP5010 Zugangspunkten. Das System stellt mit seinen 16 Zugangspunkten eine komplette WLAN Abdeckung sicher und ist gleichzeitig stabil genug für weitere Zugangspunkte, falls benötigt. Der Huawei AR1200 ist ein Router der Enterprise-Klasse, der Routing, Switching, 3G, WLAN sowie Voice und Sicherheitsfunktionen ermöglicht. Der Router kann langfristig und ohne Änderungen der Infrastruktur in WLANs oder auch LANs eingesetzt werden. Die Huawei S5700 Switches eignen sich perfekt für Campusstrukturen wie bei der Wellfield Middle School. Exzellente Sicherheitssysteme sind bereits integriert und der manuelle Konfigurationsaufwand ist minimal. Mit ihren energiesparenden Eigenschaften sind die S5700 Switches ideal für kostenbewusste Nutzer. Die Huawei AP5010 Zugangspunkte sind speziell für eine große Nutzeranzahl und die Übertragung großer Datenmengen zugeschnitten. Sie eignen sich für Konferenzräume, Bars und natürlich Klassenzimmer. Die Zugangspunkte befinden sich alle innerhalb der Gebäude, ermöglichen durch ihre ausgeprägte Reichweite aber auch WLAN- Zugriff im Freien. Damit erfüllt das Netzwerk die Anforderung der Schule an computergestütztes Lernen außerhalb der Klassenzimmer. Herausforderungen Huawei Schulweites WLAN mit Huawei AR1200 Router und Huawei S5700 Enterprise Switches LAN OM2 Fibre ICT Cab- Science Cab- Maths Cab Den Grundstein für den mobilen Zugriff über ipads und Chromebooks legte die Installation eines Drahtlosnetzwerks auf dem gesamten Schulgelände. Bisher gab es in der Schule keine drahtlose Infrastruktur und nur einen einzelnen Computerraum. Die Schule wollte ihre Haltung zur Informationstechnologie ändern und die Schüler zu einer dynamischeren Nutzung anregen. Die dicken Mauern des teils recht alten Schulgebäudes sind für einige Drahtlostechnologien nicht Anforderungen Besserer Zugriff auf computergestützte Lernplattformen Zuverlässiges, hochqualitatives Netzwerk Mögliche Nutzung von ipads und Chromebooks auf dem gesamten Schulgelände Skalierbarkeit für zukünftige Anforderungen Ergebnis Besserer IT- Zugriff für Schüler Größere Effizienz für Lehrer Gesteigertes Interesse der Schüler Mehr Sicherheit der Mitarbeiter im Umgang mit IT Einsatz verschiedener und neuartiger Lernmittel AR1200 S P PWR S P PWR S P PWR AP51010DN AGN APs 1-13 AP51010DN AGN APs AP51010DN AGN APs 16 AR1200 S P PWR HP PROCURVE ROUTER S P PWR HP PROCURVE S PWR HP PROCURVE 8 9

6 Wellfield Middle School Framwellgate School Durham SAN Speicher versorgt weiterführende Schule in Great Britain mit hoher Verfügbarkeit und Virtualisierungsplattform Die Bedürfnisse der Schule waren denen kleinerer, campusbasierter Unternehmen sehr ähnlich. Dazu zählen stabile Systeme, WLAN- Zugriff außerhalb der Gebäude und Skalierbarkeit. Benutzervorteile David McPherson, Technischer Geschäftsführer, Aegis Die Schüler der Wellfield Middle School profitieren massiv davon, Technologie überall verwenden zu können und nicht mehr auf den Computerraum angewiesen zu sein. In allen Klassenzimmern sowie in den Gängen oder im Freien können nun ipads und Chromebooks verwendet werden. Das Lernen konnte auf vielfältige Art und Weise verbessert werden. Die Schule will dieses Potential weiter nutzen und die ipads und Chromebooks zum Vorteil der Schüler mit verschiedenen Fähigkeiten einsetzen. Der Gewinn für Schüler und Mitarbeiter ist unermesslich. Die Lehrer können effizienter arbeiten und die Kommunikation hat sich verbessert. Jeder einzelne Schüler profitiert von der unglaublichen Flexibilität des computergestützten Lernens. Caroline Kemp, Stellvertretende Schulleiterin, Wellfield Middle School Zusätzlich wurde jedem Lehrer ein ipad zur Verfügung gestellt. Das verbesserte das effiziente Teilen von Informationen wie z. B. Unterrichtsplänen und half Lehrern, die der Technologie eher skeptisch gegenüber standen, sich mit den neuen Medien anzufreunden. Schon nach kurzer Zeit mit dem drahtlosen Netzwerk gab es Pläne zur Weiterentwicklung. Die Zahl der ipads und Chromebooks soll auf 170 Geräte erhöht werden, damit jederzeit die Hälfte der Schüler online sein kann. Glücklicherweise ist das eingesetzte System extrem skalierbar und kann bis zu 300 Nutzer gleichzeitig bedienen. Über die Wellfield Middle School Die Wellfield Middle School unterrichtet Kinder zwischen 9 und 13 Jahren in je drei Klassen pro Jahrgangsstufe. Die Kinder werden nach ihren Fähigkeiten in Mathematik und Englisch in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Kinder mit besonderen Lernschwierigkeiten werden dabei oft in kleinen Gruppen unterrichtet, um ein besseres Betreuungsverhältnis herzustellen. Die Gruppen sind flexibel, so dass allen Kindern die verschiedenen Lernmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Aegis IT installiert zukunftsweisende Huawei Technologie in der Framwellgate School Durham Hintergrund Die Framwellgate School Durham, nahe der historischen Stadt Durham im Nordosten Englands, ist eine weiterführende Schule mit Wissenschaftsschwerpunkt für Schüler im Alter von 11 bis 18 Jahren. Zuvor wurden dort zwei eigenständige ESXi Server auf einem gemeinsamen Speicher mit 6 SATA Festplatten eingesetzt. Aegis IT wurde im Rahmen eines Virtualisierungsprojekts beauftragt. IT Leiter Peter Cook wollte VMware für hohe Verfügbarkeit und zentrales Management einsetzen. Man wollte außerdem die Voraussetzungen für virtuelle Desktops schaffen. Aegis IT schlug vor, ein erweiterbares SAN- System einzusetzen, das die verschiedenen für Desktop- und Servervirtualisierung benötigten Festplatten in einem Gehäuse bieten konnte. Die OceanStor S2600 Technologie würde all diese Anforderungen erfüllen. Herausforderungen Die virtuelle Speicherplattform musste stabil und zuverlässig sein, da alle IT- Systeme davon abhängen würden. Der OceanStor S2600 eignete sich perfekt, da es in der Schule zwar viele Desktops, aber keine große Anforderung an Speicher und Server gab. Das System wurde mit einem VMware Essentials Plus Paket und zwei Servern vervollständigt. Die zeigte sich sowohl technisch als auch kommerziell als zukunftsweisend: Der OceanStor S2600 bildet zusammen mit VMware und den Kenntnissen von Aegis IT ein höchst verfügbares und preiswertes System. Ein Großteil der schulischen Daten und Server lagerte bisher auf Einzelservern und dem bestehenden SAN, so dass Aegis IT eine Reihe von physikalischen und virtuellen Umwandlungen durchführen musste, um die Daten und Server auf den S2600 zu übertragen. Wir sind mit der äußerst zufrieden. Mit dieser Technologie können wir der Schule großartigen IT- Service bieten und sind auch für zukünftige Erweiterungen gerüstet. IT- Leiter der Framwellgate School Durham, Peter Cook Einige Beispiele: Der Einsatz spezieller ipad Apps im Englisch- und Mathematikunterricht Computergestützte Nachforschungen während des Unterrichts Gegenseitige Bewertungen der Schüler, zum Beispiel durch die Aufnahme der Instrumente im Musikunterricht Der Einsatz von Videos, zum Beispiel zur Aufnahme und Bewertung eines Wissenschaftsprojekts wie dem Bau einer Rakete Über Aegis Aegis ist eine der führenden Technologieberater im Vereinigten Königreich. Das Unternehmen hilft seinen landesweiten Kunden aus allen Branchen bei Anschaffung, Bereitstellung und Support ihrer IT- en. Aegis sorgt mit Technologie der Spitzenklasse dafür, dass die individuellen Anforderungen seiner Kunden erfüllt werden. Sie erhalten dadurch einen Wettbewerbsvorteil, verringern ihre Kosten und können sich effektiv, effizient und sicher ihrem Hauptgeschäft widmen. Kunde Framwellgate School Durham Weiterführende Schule mit Wissenschaftsschwerpunkt für Schüler im Alter von 11 bis 18 Jahren Bereich Forschung und Lehre Huawei OceanStor S2600 Anforderungen Veraltete Serverhardware ersetzen Hohe Verfügbarkeit und einfaches Management Für virtuelle Desktops geeignete Plattform Neue, positive Methoden zur Erstellung und Bewertung von Arbeiten, zum Beispiel durch das Teilen von Google Docs mit den Lehrern Ergebnis Hardware wurde mit virtueller und Huawei OceanStor S2600 ersetzt Verfügbarkeit und zentrales Management durch VMware und Huawei Speicher Erweiterbarkeit und Unterstützung verschiedener Festplatten des OceanStor S2600 ermöglicht die Einführung virtueller Desktops im laufenden Betrieb 10 11

7 Die Universität Lübeck entscheidet sich für eine Huawei- Speicherlösung Der S2600 war mit dualen iscsi Controllern (4 x1-gb Anschlüsse pro Controller) und der gleichen Anzahl SATA- und SAS- Festplatten für Server und zukünftige Desktops konfiguriert. Das sorgte für Belastbarkeit und hohe Performance. Die einfache Konfiguration und Handhabung war deutlich spürbar. Benutzervorteile Seit der Implementierung sorgen die Performance und das einfache Management täglich dafür, dass der Kunde ein stabiles und zuverlässiges System nutzen kann. Die IT- Mitarbeiter können dank Vmotion Technologie von VMware und dem Speichersystem OceanStor S2600 Wartungsarbeiten während der Arbeitszeit durchführen. Die Huawei OceanStor S2600 SAN Technologie hat all unsere Anforderungen erfüllt, wir konnten unserem Kunden vielfältige Funktionalität und Flexibilität zu einem günstigen Preis anbieten. Senior Technical Consultant bei Aegis IT, Peter Catch Zukunftsperspektiven Seit der Bereitstellung des S2600 und der Servervirtualisierung hat die Framwellgate School Durham damit begonnen, 100 virtuelle Desktops mit VMware View und dem S2600 einzurichten. Ursprünglich war die Installation für maximal 50 Plätze vorgesehen, weshalb die Erweiterbarkeit des OceanStor S2600 Systems nun mit dem Kauf eines zusätzlichen Einschubs für 12 SAS Festplatten genutzt wird. Über Aegis IT Limited Seit seiner Gründung im Jahr 2004 ist Aegis IT zu einem der führenden Technologieanbietern Nordenglands aufgestiegen. Aegis IT arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um die Anforderungen genau zu verstehen und eine bestmöglich darauf zugeschnittene zu bieten. Das Ziel des Aegis IT Teams ist es, vom ersten Treffen über die Implementierung bis hin zu Wartung und Support seinen Kunden perfekten Service und passende en zu bieten. Die Experten von Aegis IT haben unter anderem mit Unternehmen wie der Royal Bank of Scotland, HSBC, Npower und der Bank of England zusammengearbeitet. Aegis ist bestrebt, die Bedürfnisse seiner Kunden zu verstehen, um diese zufriedenstellend erfüllen zu können. Die Universität Lübeck hat erfolgreich ihre Server Virtualisierungs-Infrastruktur auf einem Huawei OceanStor S5500T Speichersystem implementiert. Hintergrund Die Universität zu Lübeck besteht seit 1973 als selbständige wissenschaftliche Hochschule des Landes Schleswig-Holstein. An der Universität sind etwa Studenten, 160 Professoren und 100 Privatdozenten tätig. Sie umfasst die Bereiche Medizin, Informatik/Technik und Naturwissenschaften. Herausforderungen Aufgrund steigender Anforderungen an Kapazität und Verfügbarkeit war es erforderlich, die bestehende Speicher-Infrastruktur auf eine neue Technologie-Plattform zu migrieren. Neben den technologischen Rahmenbedingungen spielte die einfache Integration in die VMware Server Virtualisierungs-Software eine besonders wichtig Rolle. Im Hinblick auf Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit hat uns Huawei die beste angeboten. Die Speicherlösung war optimal auf unsere Belange im Bezug auf Performance, Skalierbarkeit und Integration in VMware abgestimmt. DipI.-Inf. Helge Illig, Leiter IT-Service-Center der Universität zu Lübeck Die Universität zu Lübeck betreibt ca. 150 virtuelle Server, die mit VMware bereitgestellt werden. Die Huawei OceanStor S5500T stellt den dazu nötigen Speicherplatz auf Fiber Channel-Basis zur Verfügung und überzeugt mit hoher Performance. Kundenvorteile Mit der OceanStor S5500T waren wir in der Lage, alle unsere Anforderungen an die Speicherlösung zu erfüllen. Sowohl die Performance als auch die einfache Implementierung in unsere VMware Server Virtualisierungs-Umgebung haben uns komplett überzeugt. Im Hinblick auf zukünftige Erweiterungen des Speichersystems sind wir optimal positioniert. DipI.-Inf. Helge Illig, Leiter IT-Service-Center der Universität zu Lübeck Über die Universität Lübeck Als selbständige wissenschaftliche Hochschule bietet die Universität zu Lübeck seit 1973 Studiengänge in den Bereichen Medizin, Informatik/Technik und Naturwissenschaften für Studierende an. Eine hohe Lehr- und Ausbildungsqualität in den Studiengängen Informatik und Medizin wird durch gute Ergebnisse Lübecker Studierender im bundesweiten Vergleich belegt. Kunde Universität Lübeck Bereich Forschung und Lehre OceanStor- S5500T- Speichersystem mit 25TB Kapazität (SAS- und SATA- Festplatten) Anforderungen Hochverfügbare Speicherlösung für VMware Server Virtualisierungs-Infrastruktur Ergebnis Deutliche Performance Verbesserung Einfache Integration in VMware Hohe Stabilität und Verfügbarkeit Positioniert für Erweiterungen 12 13

8 10G Campuslösung von Huawei ist Basis eines Bildungsnetzwerks im englischen St. George s College Huawei stattet die größte katholische, weiterführende Privatschule in England und Wales mit einem 10G- Campusnetzwerk der neusten Generation aus. Hintergrund St. George s Weybridge ist eine katholische Privatschule mit weiterführenden Jahrgangsstufen in Surrey, England. Mit etwa Schülern ist sie die größte unabhängige, katholische Schule in England und Wales. Ihr Ziel ist es, die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers zu entdecken und mit allen Mitteln zu fördern, sei es im Klassenzimmer, auf dem Sportplatz oder auf der Bühne. Die Schule wurde 1869 gegründet und war bis 1998 größtenteils ein Internat für Jungen. Heute besteht sie als gemischte Schule mit 300 Mitarbeitern, 900 Schülern zwischen 11 und 18 in der weiterführenden Schule (dem College ) und 600 Schülern zwischen 5 und 11 in der Vor- bzw. Grundschule. Mit fast 50 Hektar ist das Schulgelände das größte in der weiteren Umgebung Londons, aufgeteilt zwischen dem College (etwa 40 Hektar) und der Grundschule (8 Hektar in Weybridge, ca. eine Meile vom College entfernt). Computergestützte Lernmethoden stehen den Schülern in allen Klassenräumen zur Verfügung, zusätzlich wird den ersten Jahrgangsstufen der weiterführenden Schule IT- Unterricht erteilt. Alle Schüler und Mitarbeiter haben Internetzugriff und eine eigene - Adresse. Huawei hat das Netzwerk der Schule für die nahe Zukunft vorbereitet. Nach dem Upgrade wird St. George s ein hochmodernes Netzwerk zur Verfügung stehen, das sowohl die Schüler als auch unsere Mitarbeiter für den schulischen Erfolg nutzen können. Carl Crichlow Leiter der IT, St. George s College Kunde St George s Weybridge Weiterführende Schule Bereich Forschung und Lehre Huawei- 2 x Huawei S6700 als Coreswitches 1 x S P-PWR-LI-AC Mainframe 1G zum Core 28 x S C-PWR-SI Mainframe 10G zum Core 7 x S TP-PWR-SI Mainframe 10G zum Core Kundenanforderungen Ein schnelles und zuverlässiges 10G Netzwerk, mit dem alle Schüler gleichzeitig bedient werden können. Ein skalierbares und flexibles Netzwerk, das eine steigende Nutzerzahl und mitgebrachte Drahtlosgeräte unterstützt. Ein preisgünstiges Netzwerk mit geringen Betriebskosten. Ergebnis St. George s betreibt nun ein 10G Netzwerk, das alle Anforderungen von Schülern und Studenten erfüllt und die Lehrphilosophie der Schule unterstützt. Das Netzwerk ist skalierbar und bietet je nach Alter und Status der Schüler einen flexiblen Zugriff auf das Netzwerk und das Internet. Herausforderungen St. George s ist eine erstklassige englische Privatschule mit hohem akademischen Anspruch. Im Jahr 2012 erreichten 52% der Schüler im abschließenden Examen die Bewertung Sehr gut. Die Schule muss also sowohl Schülern als auch Mitarbeitern eine fortgeschrittene und sichere IT- Umgebung bieten. Die Schule ist recht groß und auf zwei Gelände aufgeteilt, was das Design einer modernen Netzwerkstruktur mit schnellem und zuverlässigem Zugriff zu einer Herausforderung machte. Das College verfügt über 500 vernetzte Computer, darunter mindestens einer pro Klassenzimmer und die übrigen in zehn speziellen Computerräumen (für Unterricht in IT, Design und Technologie, Kunst, Musik usw.). Schüler ab 16 dürfen eigene drahtlose oder verkabelte Geräte wie Laptops, Smartphones oder Tablets mitbringen. In der Grundschule befindet sich ein Computer in jedem Klassenzimmer, sowie weitere 70 vernetzte Computer und interaktive Whiteboards in drei Computerräumen. Auf beiden Schulgeländen befinden sich je zwei Serverräume mit 40 virtuellen Servern, die auf 10 physikalischen Servern laufen. Vor dem Upgrade existierte ein 1G- Netzwerk zwischen den Gebäuden mit 100M zu den Desktops. Mit der Einführung von netzintensiven Anwendungen wie Desktopvirtualisierung und Videostreaming wurde schnell klar, dass die aktuelle Bandbreite nicht mehr ausreichte: Das alte Netzwerk funktionierte noch, die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit war mit maximal 1G stark eingeschränkt. Ein Upgrade auf 10G war also unumgänglich. Unser IT- Partner G3 Comms zeigte uns daraufhin die Vorteile einer Zusammenarbeit mit Huawei. Carl Crichlow Leiter der IT, St. George s College Im Juli 2012 bat St. George s G3 Comms um Unterstützung beim Upgrade ihrer Netzwerkinfrastruktur. G3 Comms stellte die folgenden Anforderungen basierend auf Kapazität, Funktionen und Kosten zusammen: Bandbreite: Das Netzwerk benötigte für die zunehmende Anzahl drahtloser Geräte und netzintensive Aktivitäten wie Desktopvirtualisierung, Videostreaming und IT- Unterricht eine Geschwindigkeit von 10G. Skalierbarkeit: Für die steigende Anzahl gleichzeitiger Nutzer und Geräte benötigte St. George s ein Netzwerk mit großer Kapazität. Unterstützung verschiedener Zugriffsrechte der Nutzer auf das Netzwerk: Das Netzwerk muss nach strikten Richtlinien und Gesetzen zur Internetnutzung Minderjähriger aufgebaut sein, da St. George s sowohl eine Grundschule als auch eine weiterführende Schule betreibt. Die Schule muss also in der Lage sein, Zugriffsrechte nach Alter und Status der Schüler oder Mitarbeiter festzulegen. Energiesparend: Die Schule strebt eine umweltbewusste IT an, auch wenn dies keine oberste Priorität ist. Konkurrenzfähige Kosten: Wie jede andere Schule muss sich St. George s an ein striktes Budget halten, die Netzwerklösung musste also geringe Investitions- und Instandhaltungskosten bieten. St. George s und G3 Comms begutachteten gemeinsam eine Reihe von Anbietern, darunter den etablierten Anbieter des 1G- Netzwerks. Keiner konnte jedoch mit der Performance und den Preisvorteilen der 10G von Huawei mithalten. Die aktuell von St. George s eingesetzte (Phase 1 und 2) besteht aus zwei Huawei S6700 Switches im Core und 36 Huawei S5700 Switches auf Zugriffsebene. Wir arbeiten unglaublich gern mit Huawei zusammen. Das Fachwissen und die Erfahrung des Unternehmens werden durch die Arbeit tausender spezialisierter Mitarbeiter der Entwicklungsabteilung gestützt, die Huaweis Produkte durch Tests und Evaluierungen ständig verbessern. Mithilfe der erstklassigen en können wir die Erwartungen unserer Kunden noch übertreffen und gleichzeitig die Kosten senken. Huawei war hier die offensichtliche Wahl. Niall Anderson, Leiter G3 Sales & Marketing Benutzervorteile St. George s Weybridge bemerkte schnell die Vorteile des neuen Huawei Netzwerks. Softwareupdates auf den vernetzten PCs verkürzten sich beispielsweise drastisch. Im alten Netzwerk wurden die meisten Updates (z. B. Windows) in begrenzten Batches durchgeführt. Mit dem 10G- Netzwerk können nun alle Updates gleichzeitig durchgeführt und von einer zentralen Stelle gestartet werden. Vor dem Upgrade liefen unsere Software Updates über mehrere Tage hinweg. Jetzt dauert es nur noch einige Stunden. Das gibt unserer IT- Ressourcen für andere wichtige Aufgaben frei. Carl Crichlow Leiter der IT, St. George s College 14 15

9 INTERNET UND Die Schule wusste auch die Geschwindigkeit des neuen Netwerks (10G zwischen Gebäuden, 1G zu den Desktops) zu schätzen. Ein Hauptgrund für das Upgrade war die zunehmende Virtualisierung von Desktops und Servern. Mithilfe der 10G von Huawei kann St. George s Netzwerkanwendungen und virtuelle Dienste in mehr Klassenräumen anbieten. Auch das zunehmende Videostreaming der Schule profitiert von der Geschwindigkeit des Netzwerks. Dank des schnellen Netzwerks der Huawei Campuslösung kann bald jedes Klassenzimmer Videos streamen und an weltweiten Online-Lerninitiativen teilnehmen. Auch die Skalierbarkeit des Huawei Netzwerks bringt St. George s Weybridge weiter. Mit rund Schülern und 300 Mitarbeitern ist die Schule recht groß. Die Klassenräume werden kontinuierlich mit weiteren IT- Services ausgestattet. Zusätzlich bringen einige Schüler eigene Geräte (vor allem Smartphones, Tablets und Laptops) zur Nutzung im Schulnetzwerk mit. Es muss also eine große Anzahl gleichzeitiger Nutzer unterstützt werden, was für die von Huawei kein Problem darstellt. Die Huawei- hilft der Schule dabei, die Sicherheit der Schüler zu garantieren und alle Richtlinien zur Internetnutzung Minderjähriger im Vereinigten Königreich einzuhalten. St. George s muss in der Lage sein, den verschiedenen Schülern zwischen 6 und 18 Jahren unterschiedliche Zugriffsrechte zuteilen zu können. Die von Huawei unterstützt diese Zugriffsrechte zu einem angemessenen Preis. Beide Seiten profitierten von den niedrigen Gesamtkosten, mit denen Huawei das Projekt für St. George s durchführen konnte. Der Preis für die 10G von Huawei war vergleichbar mit dem für 1G Netze anderer Anbieter, so dass sich die gesamten Kosten bei Huawei als deutlich niedriger und weniger komplex erwiesen. Huawei konnte St. George s einen Preisnachlass für Schulen bieten, zudem waren die Betriebs- und Instandhaltungskosten durch das einfache Netzwerkmanagement und den niedrigen Stromverbrauch der Huawei Switches sehr gering. Huawei hat der Schule zugesichert, dass die ursprünglichen Kosten bis zum Abschluss des Upgrades stabil bleiben (bisher wurden erst 50% des Upgrades durchgeführt). Huawei hat das Netzwerk der Schule für die nahe Zukunft vorbereitet. Nach dem Upgrade wird St. George s ein hochmodernes Netzwerk zur Verfügung stehen, das sowohl die Schüler als auch unsere Mitarbeiter für den schulischen Erfolg nutzen können. Carl Crichlow Leiter der IT, St. George s College Über G3 Comms Seit der Gründung im Jahr 2002 bietet G3 die Implementierung und Wartung von Sprach- und Datendienstlösungen (IP- Telefonie) für mittlere bis große Unternehmen. G3 unterstützt mit seinem internen Knowhow den gesamten Prozess vom initialen Design der Infrastruktur und Projektmanagement über Implementierung, Training und Support bis hin zu Wartung und Account Management. G3 führt mit Stolz die neueste Technik auf dem Markt, darunter maßgeschneiderte IP Telefonie sowie Nachrichtendienste und Contact- Center- en, die genau auf die Kundenanforderungen abgestimmt sind. Das 3G Team bietet langjährige Erfahrung aus unzähligen erfolgreichen Projekten und umfangreiches Fachwissen für die Bereitstellung komplexer, auf mehrere Standorte verteilter IP- Telefonieanlagen. Die hoch qualifizierten Mitarbeiter von G3 werden zu allen angebotenen en intensiv geschult. managed services Unsere Grundschule hat andere Anforderungen als das College, wir müssen jeweils unterschiedliche Zugriffsrechte für das Netzwerk und das Internet festlegen. Die Zugriffsrechte unterscheiden sich auch nach Alter der Schüler. Mithilfe der Coreswitches von Huawei sind wir flexibel genug, um all die unterschiedlichen Zugriffsebenen einzurichten. Nur Huawei konnte uns diesen Service mit nur einigen Coreswitches bieten. Carl Crichlow-Leiter der IT, St. George s College 16 17

10 Vodat International bietet Händlern in Great Britain mithilfe von Huawei sichere und effektive Managed Network Services Hintergrund Der Einzelhandel in Großbritannien war nie so hart umkämpft wie heute. Große Einzelhandelsunternehmen maximieren ihre Lieferkette und drücken die Preise, während das Onlineshopping einen immer höheren Stellenwert einnimmt. Einzelhändler müssen ständig neue und innovative Wege finden, um Kunden zum Kauf in ihrem Laden statt im Internet zu animieren. Mit dem großen Preisdruck sinkt das IT- Budget, doch die IT- Mitarbeiter sollen weiterhin Großes leisten. Kassen- und Inventursoftware beispielsweise muss an jedem Verkaufsort einwandfrei funktionieren. Die Netzwerke bestehen jedoch, bedingt durch die geografische Lage vieler Läden in Großbritannien und weltweit, aus Verbindungen der verschiedensten Telekommunikationsdienstleister. Das seit 2002 bestehende Unternehmen Vodat International will Einzelhändlern in Großbritannien helfen, indem es zuverlässigen Managed Service und ausgefeilte Telekommunikationslösungen zu moderaten Preisen anbietet. Einzelhandelsunternehmen mit 20 bis Verkaufsstandorten (plus Hauptbüro und Vertriebszentren) sollen so den Wert ihrer IT- Investitionen maximieren können. Zu den mehr als 80 englischen Kunden mit über Verkaufsstandorten zählen unter anderem Unternehmen wie LUSH, Aurora Fashions, Supergroup und die British Heart Foundation. Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf mittelständische Einzelhändler, deren Ressourcen und Erfahrung zur Verwaltung eines großen WAN- Netzes (Wide Area Network) oft nicht ausreicht. Vodat beschäftigt etwa 40 Mitarbeiter und lagert seine Hardware in zwei Datenzentren in Leeds und im Großraum London. Einige der mit en von Huawei angebotenen Services sind: Managed Network Services: Ein sicheres und proaktiv verwaltetes MPLS- Netzwerk. Vodat stattet seine Kunden üblicherweise mit einer Glasfaser- Ethernetschaltung zum Hauptbüro und den Vertriebszentren sowie mit einer ASDLoder FTTC- Verbindung zu den einzelnen Verkaufsstandorten aus. Managed Internet Services: Sicherer, zentral verwalteter und überwachter Internetzugriff für Verkaufsstandorte. Managed Firewall: Ein optionaler Zusatz zu den Managed Network Services. Managed Payment Services: Chip- & Pin- Einrichtungen, die komplett über ein eigenes MPLS- Netzwerk verwaltet werden. Wir bieten proaktiven und zentral aus unserem System verwalteten Netzwerkservice. Bei Problemen an einem Standort kontaktieren wir den Kunden sofort und schlagen den Ersatz oder das Zurücksetzen der Hardware vor. Bei Leitungsstörungen kümmern wir uns um den Kontakt zum Telekommunikationsanbieter. Nur wenige Managed Service Provider sind so proaktiv, dass sie einzelne Verkaufsstandorte bei einem DSL Ausfall kontaktieren. Roy Reynolds, Technischer Geschäftsführer, Vodat International Kunde Vodat International Bereich Managed Service Provider Huawei- 3 x Huawei NE40E Router 3 x Huawei S9300 Switches 2 x Huawei USG 5120s Managed Firewalls 1 x Huawei S7706 Gigbit Enterprise Switch Kundenanforderungen Vodat wollte ein eigenes Netzwerk aufbauen, um den landesweiten Einzelhändlern ausgeprägte und qualitativ hochwertige Managed Services bieten zu können. Das Netzwerk musste mit neuen Kunden und Anforderungen an größere Bandbreite wachsen können. Ein flexibles Netzwerk mit hoher Performance und schneller Ausfallsicherung. Ergebnis Vodat betreibt ein eigenes, zentral verwaltetes Netzwerk, mit dem das Unternehmen profitable Managed Services für Einzelhandelsunternehmen in Großbritannien bieten kann Mit den flexiblen en von Huawei ist das Netzwerk skalierbar und wächst mit den Kundenanforderungen. Der geringe Stromverbrauch der Huawei Hardware und die niedrigen Leasingkosten durch den sparsamen Platzverbrauch im Datenzentrum senken die langfristigen Kosten. Herausforderungen Seit 2003 bot Vodat Einzelhändlern mithilfe von MPLS- Services verschiedener Telekommunikationsanbieter ein zentral verwaltetes Netzwerk hatte Vodat schließlich genügend Kunden, um ein eigenes Netzwerk aufzubauen. Wir haben unseren Kunden schon immer Managed Network Services geboten, hatten bis vor drei Jahren aber nicht genügend Verbindungen, um ein selbst aufgebautes Netzwerk zu rechtfertigen. Zu diesem Zeitpunkt entschieden wir uns, eigene Router und Switches anzuschaffen, Leitungen zu mieten und ein eigenes Netzwerk aufzubauen. Roy Reynolds, Technischer Geschäftsführer, Vodat International Vor dem Aufbau ihres eigenen Netzwerks hatte Vodat Schwierigkeiten mit gemieteten MPLS- Services von englischen Anbietern. Dadurch war die proaktive Verwaltung des Netzwerks nur bedingt möglich. Vodat musste sich darauf verlassen, dass die Telekommunikationsanbieter sie über Leitungsstörungen informierten und diese reparierten. Auch die Möglichkeiten der angebotenen Bandbreite waren durch die gemieteten MPLS- Services eingeschränkt. Zudem waren die gemieteten Services im Vergleich zu reinen Schaltungen recht teuer, was Vodat einen Teil des Gewinns kostete. Die lag in einem selbst aufgebauten MPLS- Netzwerk mit eigenen Switches und Routern sowie Mietleitungen von großen Anbietern in Großbritannien wie BT, Vodafone, Talk Talk und Virgin Media. Vodat erschuf ein innovatives, zentral verwaltetes Netzwerk für Kunden im Einzelhandel, die ihre unzähligen Verkaufsstandorte damit leicht an ihr Hauptbüro und die Vertriebszentren sowie an andere Standorte anbinden können. Vodat benötigte dafür einen IT- Anbieter, der die folgenden Anforderungen erfüllen konnte: Skalierbarkeit: Das Netzwerk musste mit neuen Kunden und Anforderungen an eine größere Bandbreite wachsen können. Einfache Überwachung: Vodat überwacht seine Netzwerke rund um die Uhr und repariert Ausfälle, noch bevor seine Kunden überhaupt ein Problem festgestellt haben. Zuverlässigkeit: Vodats Kunden benötigen ein zuverlässiges Netzwerk, um im Einzelhandel wettbewerbsfähig zu bleiben. Ausfälle können schwerwiegende finanzielle Konsequenzen haben. Flexibilität: Das Netzwerk musste mit Geräten und Routern anderer Hersteller kompatibel sein. Minimale Kosten: Die von Telekommunikationsanbietern gemieteten MPLS- Services ließen nur einen minimalen Gewinn übrig. Vodat musste ein eigenes, kosteneffektives Netzwerk aufbauen, um finanziell erfolgreich zu sein. Vodat besprach diese Anforderungen mit einer Reihe von Netzwerkanbietern, doch nur Huawei konnte die nötige Performance, den niedrigen Preis und die gewünschte Flexibilität bieten. Nur Huawei konnte zu der Zeit ein Netzwerk zur Verfügung stellen, das all unsere Erforderungen erfüllte und mit dem Unternehmen wachsen konnte. Die Produktlinie von Huawei bot die einzigartige Möglichkeit, mit einem kleinen Router anzufangen und die Kapazität dann durch ein Upgrade des Gehäuses und das Hinzufügen von Modulen zu erweitern, ohne die gesamte Hardware wieder entfernen zu müssen. Roy Reynolds, Technischer Geschäftsführer, Vodat International Huawei arbeitete eng mit Vodat zusammen, um eine Managed- Network- zu entwerfen und zu implementieren. Das zentrale Netzwerk besteht aus drei Huawei NE40E Routern, drei Huawei S9300 Routern und zwei Huawei USG 5120s Managed Firewalls. Benutzervorteile Wichtig und etwas überraschend war für Vodat der umfangreiche Support, die Anpassung an Kundenwünsche und der direkte Kontakt zur Entwicklungsabteilung von Huawei. Huaweis innovative Produkte entstehen durch den Fokus auf Forschung und Entwicklung. Über 45 % (70.000) der Mitarbeiter sind in diesem Bereich beschäftigt. Mit den Einsatz der Managed Firewalls erkannte Vodat mögliche Funktionalitäten, die noch besseren Service ermöglichen würden. Vodat richtete diese Vorschläge an Huawei und war schnell im direkten Kontakt mit führenden Technikern der Firewall- Entwicklungsabteilung. Viele der erweiterten Funktionen wurden nicht nur für Vodat, sondern für Huaweis weltweite Kunden implementiert. Mit dem direkten Kontakt zu Huawei- Technikern in England und China hatten wir den bestmöglichen direkten Support. Das hat sich bis heute nicht geändert. Wir stehen immer noch in direktem Kontakt mit verschiedenen Huawei Abteilungen, haben also immer den richtigen Ansprechpartner, wenn wir technische oder kommerzielle Hilfe benötigen. Roy Reynolds, Technischer Geschäftsführer, Vodat International Vodats Entscheidung, ein eigenes Netzwerk aufzubauen, statt weiter MPLS- Services zu mieten, war unternehmerisch von großer Bedeutung, da ein großes Wachstum nötig war, um die Anschaffung zu rechtfertigen. Das Netzwerk musste also flexibel und skalierbar sein, eine große Bandbreite und Kapazität bieten und gleichzeitig keine zu großen Investitionen erfordern

11 OBC schöpft Risikokapital mit Huawei- Speicherlösung voll aus Vodat benötigte ein Netzwerk, das mit der Kundenzahl wachsen konnte. Nur Huawei konnte die nötige Skalierbarkeit zu von Vodat tragbaren Kosten anbieten. Es war uns wichtig einen Core Router zu kaufen, der schnell mit einem neuen Modul aufgerüstet werden konnte. Die sollte skalierbar sein und mit der wachsenden Netzwerkkapazität unseres Unternehmens Schritt halten. Als wir das Netzwerk 2010 gebaut haben, konnte das keiner von Huaweis Mitbewerbern bieten. Mit Huawei kann man von einem kleinen NE40- Router problemlos auf einen größeren umsteigen und dabei die Module zur Vergrößerung der Kapazität mitnehmen. Roy Reynolds, Technischer Geschäftsführer, Vodat International Vodat profitierte auch von der ausgezeichneten Performance und Flexibilität der Huawei-. Die Ausfallzeiten waren minimal und die Umschaltzeiten der Huawei Router lagen unter 50ms. Roy Reynolds erläutert: Huawei arbeitete schon vor seinen Mitbewerbern mit BFD (Bidirectional Forwarding Detection), was uns Umschaltzeiten von unter 50ms bringt und hilft, Störungen zu erkennen. Das Huawei Netzwerk arbeitet problemlos und flexibel mit Geräten anderer Hersteller am Rande des Vodat- Netzwerks zusammen. Mithilfe der geringen Investitions- und Laufzeitkosten konnte Vodat sein Netzwerk schneller und effektiver aufbauen- als dies mit en alternativer Anbieter möglich gewesen wäre. Vodat profitierte besonders von diesen Kostenersparnissen: Anfängliche Ausgaben: Die Investitionskosten der Huawei- lagen 30 % bis 40 % unter den konkurrierenden Angeboten. Stromverbrauch: Der extrem niedrige Stromverbrauch der Huawei- war für Vodat ein entscheidender Faktor, da Datenzentren im Vereinigten Königreich nur begrenzt Strom zur Verfügung steht. Training: Laut Vodat mussten die Techniker viel weniger als erwartet zu den Huawei- Produkten geschult werden. Das lag zum Großteil daran, dass bereits durchgeführte Schulungen zu anderen großen Netzanbietern leicht angewendet werden konnten. Platzverbrauch im Datenzentrum: Die Huawei- war bedeutend kleiner als die der Mitbewerber, wodurch Vodat viel Geld für teuren Platz in den Datenzentren Großbritanniens einsparen konnte: Mit Huawei bekommen wir mehr Performance mit kleinerer Hardware bei Pfund für ein einziges Rack in Londons Datenzentren ist das ideal. Die von Huawei verbraucht nur ein Drittel des Platzes der Mitbewerber und noch weniger Strom. Genau solche Geräte benötigt man für die Unterbringung in Serverhousings mit teurem Platz und Strom. Roy Reynolds, Technischer Geschäftsführer, Vodat International Weitere Entwicklung 2013 hat Vodat zusätzlich einen Huawei S7706 Gigabit Enterprise Switch im eigenen (internen) Netzwerk installiert. Damit wurden sechs ältere Switches anderer Anbieter ersetzt, um Kapazität, Bandbreite und Performance zu verbessern. Über Vodat International, Telekommunikationsdienstleister für Einzelhandelsunternehmen Vodat International ist der am schnellsten wachsende Anbieter von Telekommunikationslösungen und privater, zentral verwalteter Netzwerke für Einzelhändler im Vereinigten Königreich. Der Anbieter deckt für Einzelhandelsunternehmen mit 10 bis Geschäften den kompletten Bereich der Kommunikationstechnologie ab. Vodat International bietet seine Einzelhandelslösungen nun seit über 20 Jahren an und ist nach ISO zertifiziert. Das Unternehmen will seinen Kunden mit technisch und kommerziell innovativen en und beispiellosem Service schnelle Erträge ihrer Investitionen ermöglichen. Vodat setzt sich durch Erfahrung, den besonderen Einsatz für den Einzelhandel und die breite Palette an Produkten und Services von seinen Mitbewerbern ab. Das Ziel ist eine durchgehend funktionierende Verbindung zwischen Geschäften, dem Hauptbüro und den Vertriebszentren. Einführung Die Online Backup Company (OBC) ist Norwegens größter Anbieter von en für Online Backup und Notfallwiederherstellung für private und öffentliche Unternehmen. Die Firma wurde 2005 von zwei norwegischen Unternehmern gegründet und ist seitdem um % gewachsen. OBC bedient mittlerweile ca Unternehmenskunden wurde OBC von Deloitte in die Listen der am schnellsten wachsenden europäischen Technologiefirmen ( Fast 50 Norway und Fast 500 EMEA ) übernommen und gewann zum zweiten Mal in Folge den Gazelle Award. Im Januar 2012 konnte OBC 6,47 Millionen Euro Risikokapital von Northzone Ventures für die Expansion in Europa gewinnen. Herausforderungen OBC hatte Probleme mit der vorhandenen Speicherlösung. Sie war nicht auf Großkunden mit anspruchsvollen Dienstleistungsverträgen eingerichtet. Die Skalierbarkeit der etablierten war also nicht für die geplante europaweite Expansion nach Erteilung des Risikokapitals geeignet. Das Team benötigte eine Speicherplattform, mit der sie den von Großkunden geforderten Durchsatz liefern und zu einem der führenden Datenbackup- Anbieter Europas werden konnten. Die neue würde aus der Speichersoftware und dem Speicher selbst bestehen. Die Enterprise- Cloud- Backup- Software Asigra wurde für die Softwareanforderungen ausgewählt, bevor der Speicher begutachtet wurde. Der technische Leiter bei OBC sagte: Die Asigra Software bot uns alle Enterprise- Funktionen, die wir für den Ausbau unseres Kundenstamms in Norwegen und Schweden sowie für die europaweite Expansion benötigten. Die Frage war nur, welche Speicherlösung geeignet war. Die Asigra Software stellt hohe Ansprüche an unseren Speicher, aber die Huawei OceanStor Serie erfüllt sie problemlos. Sie führt Backups, Wiederherstellungen, tägliche und wöchentliche Adminaufgaben sowie 32 automatische Reparaturprozesse zu jedem beliebigen Zeitpunkt durch. Diese erstklassige ist genau das, was wir für die europaweite Expansion brauchen. Technischer Leiter bei OBC, Kent Vilhelmsen Basierend auf Leistung und Nutzwert blieben zwei en in der engeren Auswahl, darunter die OceanStor N8000 Serie von Huawei. Gareth Dryden, Produktmanager beim Wiedervertreiber Zycko, arbeitete mit Huawei an der Spezifikation für OBC und vermittelte eine Zusammenarbeit der Speicherund Softwarespezialisten. Er erklärt: Asigra ist eine Spitzenplattform und benötigt einen erstklassigen Speicher. Wir kennen Huawei gut und haben auf dem europäischen Markt schon erfolgreich zusammengearbeitet, dank ihres hohen Stellenwerts in Sachen Technik und Geschwindigkeit. Wir brachten Asigra und Huawei also zusammen, um OBC die vor Ort zeigen zu können. Asigra stellte Huawei Lizenzen zur Verfügung um sicherzustellen, dass die Software zusammen mit dem Speicher auf OBC s Anforderungen zugeschnitten werden konnte. Die Demonstration der Huawei-Asigra war erfolgreich und stach die rivalisierende Plattform aus. Dryden erklärt, wieso: Die des Mitbewerbers konnte große Dateien handhaben, kleinere aber nicht. Die Asigra verwendet hunderte Millionen kleiner Dateien gleichzeitig, womit die OceanStor Serie von Huawei problemlos umgehen kann das machte die Wahl für OBC leicht. Kunde OBC The Online Backup Company Bereich Managed Service Provider Huawei- OceanStor- N8000 Serie als Cluster Netzwerk Attached Storage- Anforderungen Die Firma benötigt für die europaweite Expansion eine skalierbare Speicherplattform, die für Großkunden mit hohem Durchsatz geeignet ist und die Enterprise Cloud Backup Software von Asigra unterstützt. Ergebnis Die OceanStor- N8000 Serie von Huawei erfüllt die hohen Speicheranforderungen der Asigra- Software. Die Huawei- Speicherlösung erlaubt einen schnelleren und stabileren Service. Die Huawei- ermöglicht das Hinzufügen von zusätz lichem NAS- Speicher bei nahezu linear ansteigender Performance und erfüllt damit die Speicheranforderungen von OBC der kommenden Jahre 20 21

12 OBC entschied sich für zwei N8300 OceanStor NAS Cluster mit drei Knoten und jeweils 200 TB nutzbarer Speicherkapazität für die primären Datenzentren in Norwegen und Schweden, sowie für einen N8300 OceanStor NAS Cluster mit drei Knoten und 300 TB nutzbarer Speicherkapazität für die Notfallwiederherstellung in Schweden. Zycko entwarf die Konfiguration und Logistik und die Techniker von Huawei führten anschließend die Installation aus. Dryden fährt fort: Der schnelle NAS- Speicher ermöglicht dem Managed Service Provider das einfache Schreiben der Daten vor der Übertragung ins SAN. Es verwendet ein vernetztes Dateisystem zur Kategorisierung und Verarbeitung der Daten bevor sie ins SAN weitergeleitet werden. Das OceanStor NAS hat laut SPECsfs (Standard Performance Evaluation Corporation) NFS- Benchmarkergebnissen die weltweit beste Performance unter den Midrange Speichersystemen, was es zur idealen für OBC macht. Benutzervorteile Die Speicherlösung hat OBC bereits große geschäftliche Fortschritte und einige Unternehmensverträge in der nordischen Region eingebracht, was laut Vilhelmsen vorher nicht möglich gewesen wäre: Die Asigra Software stellt hohe Ansprüche an unseren Speicher, aber die Huawei OceanStor Serie erfüllt sie problemlos. Sie führt Backups, Wiederherstellungen, tägliche und wöchentliche Adminaufgaben sowie 32 automatische Reparaturprozesse zu jedem beliebigen Zeitpunkt durch. Diese erstklassige ist genau das, was wir für die europaweite Expansion brauchen vor allem da Asigra die einzige Software auf dem Markt ist, die FIPS verwendet. Ohne diesen Sicherheitsstandard könnten wir niemals staatliche Verträge gewinnen. Die alte war ausreichend für Kunden, die ein Backupsystem für ihre SQL- oder Exchange- Datenbank benötigten. Sobald wir aber mehr anbieten wollten, hatten wir Probleme mit der Performance. Die neue von Huawei ist viel stabiler als die alte Plattform und ermöglicht uns eine bedeutend schnellere Kundenakquise. Zukunftsperspektiven OBC plant bereits weitere Expansionen, unter anderem in den deutschen Markt. Mit der Huawei- wird OBC weitere NAS- Speicher hinzufügen können und so eine fast lineare Erhöhung der Performance erlangen. Die mögliche Erweiterung des OceanStor auf bis zu 15 Peta bytes bietet die Flexibilität für OBCs geplante Speicheranforderungen die norwegische Backupfirma plante bereits bis Ende 2012 die Erweiterung auf zwei Petabytes und will dieses Jahr auf bis zu fünf Petabytes aufrüsten. Dryden erklärte, wie Huawei sein Interesse an den Expansionsplänen von OBC gezeigt hat: Huawei hat uns in den Hauptsitz in Shenzhen, China, eingeladen, um unsere zukünftigen Anforderungen zu besprechen. Kent, der leitende Systemadministrator Are Hoel und ich werden im September Huaweis Entwicklungsabteilung kennenlernen und sehen dürfen, woran der Hersteller gerade arbeitet. Huawei investiert fast seine halbe Arbeitskraft in die Forschung und Entwicklung, wir freuen uns also, das Team zu treffen und unser Wachstum zu besprechen. Vilhelmsen fügt hinzu: Wir freuen uns darauf, das Team von Huawei zu treffen und die neusten Speicherentwicklungen im Technologie zen trum zu sehen. Dieses hohe Maß an Service gibt uns ein sehr sicheres Gefühl. Über die Online Backup Company Die Online Backup Company ist der führende Anbieter von en für Online Backup und Notfallwiederherstellung für private und öffentliche Unternehmen. Die Firma wurde 2005 nach jahrelanger Entwicklung und Tests von Alexander Hagerup und Lasse Øien gegründet. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen jährlich % gewachsen und bietet seine en heute mehr als Unternehmen.Für mehr Informationen besuchen Sie: Über Zycko Zycko ist ein internationaler Anbieter innovativer IT- en für alle Bereiche der geschäftlichen IT- Infrastruktur. Diese Bereiche umfassen unter anderem Datennetze, Datenspeicher, Virtualisierung und die Infrastruktur von Datenzentren. Dank einer umfassenden Markt- und Technologiekenntnis kann Zycko mit branchenführenden Partnern und Technologien arbeiten, die es den Kunden ermöglicht, sich in einem umkämpften Markt zu differenzieren. Zyckos erstklassige und bewährte en zeigen seine Relevanz als IT- Anbieter. Der Vertrieb führender und innovativer IT-Produkte und Logistikmanagementleistungen wird durch wertvolle professionelle Services unterstützt, darunter Pre-Sales Expertise, technischer Support, kundenspezifische Konfiguration, akkreditierte Schulungsprogramme, um fang reiche Demonstrationen und Testmöglichkeiten, Finanzierung und internes Marketing. Diese wesentlichen Services ermöglichen den Kunden schnellen Profit und Investitionen in neue Projekte. Zu Zycko s strategischen Partnern gehören Marktführer und Technologien der nächsten Generation, wie z. B. Aastra, Actifio, AltiGen, Asigra, CTERA, Eaton, Edge-Core, ExaGrid, FalconStor, Hitachi Data Systems, Huawei, KEMP Technologies, LifeSize, Meraki, Meru Networks, NextIO, Overland Storage, PowerDsine, ProLabs, Riverbed, SmartOptics, snom, Talari, Tintri, USystems, Verdiem, Virtual Instruments Vyatta und Xsigo. Zycko befindet sich in Privatbesitz und betreibt 16 Büros auf 4 Kontinenten. Zycko arbeitet eng mit Vertriebspartnern zusammen, um seinen Kunden exzellenten Service bieten zu können. Zycko ist der bevorzugte Channel-Partner für IT--Solution Provider. Für mehr Informationen besuchen Sie: Next Connex bietet mithilfe der OTN-en von Huawei optimale Glasfaserverbindungen zwischen Datenzentren in Great Britain Gemeinsam mit Netzwerkpartner Magdalene will Next Connex belastbare, flexible und kostengünstige Glasfaserverbindungen zwischen großen Datenzentren in Großbritannien anbieten. Hintergrund Die Datenzentrenbranche in Großbritannien zählt zu den dynamischsten und wachstumsstärksten der Welt. Immer mehr Unternehmen benötigen erstklassige Datenspeicherung, so dass auch die Zentren außerhalb Londons stark anwachsen. Das 2010 gegründete Unternehmen Next Connex (www.nextconnex.com) befriedigt die Nachfrage nach zuverlässigen, skalierbaren und flexiblen Glasfaserverbindungen zwischen Datenzentren. Seit Juni 2013 baut Next Connex zusammen mit Magdalene (www.magdalene.co.uk) ein 8- TB- Netzwerk auf, das ab 2014 bis zu den nördlichen Städten Manchester und Leeds reichen wird. Next Connex entschied sich für die optischen Netzwerklösungen von Huawei Enterprise. Das Netzwerk wird über unbeschaltete Glasfaserleitungen von Geo (www.geo-uk.net) laufen. Unser Ziel ist es, Kunden von Datenzentren ganz Großbritanniens äußerst flexible Glasfaserverbindungen mit kurzer Installationszeit zu bieten. Wir haben uns dabei für Huawei entschieden, ein Unternehmen, das zu Recht als landesweiter und globaler Marktführer für optische Transportnetze (OTN) gilt. Bob Griffiths, Geschäftsführer, Next Connex Magdalene, ein langjähriger Partner Huaweis für Systemintegration, Betriebsführung und Instandhaltung in Großbritannien, unterstützt Next Connex bei diesem Projekt. Next Connex ist ein junges Unternehmen, aber es strebt die landesweite Marktführung im Bereich der Datenverbindungen an. Für dieses Ziel empfehlen wir die OTN-en von Huawei. Sie sind nicht nur flexibel und preiswert, sondern repräsentieren auch eine erkennbare und vertrauenswürdige Marke in der Optikbranche Großbritanniens. Huawei sticht als Marktführer hervor, da mittlerweile ein großer Teil der Telekommunikationsinfrastruktur auf Hardware von Huawei basiert. Jeff Mitchell, Account Director, Magdalene Kunde Next Connex Bereich Infrastruktur Services und en/glasfasernetze Huawei ist mittlerweile Marktführer in vielen Netzwerktechnologien und sicher das innovativste Unternehmen im Bereich der geschalteten optischen Netze. Nur Huawei konnte uns einen Plan vorstellen, mit dem wir unseren Kunden genau den Service bieten können den sie sich wünschen. Mark Fitchew, CEO, Next Connex Huawei Phase eins der Huawei besteht aus einem 40 Labda OSN1800 für DWDM Service mit OTN Ebene für mehr Flexibilität Kundenanforderungen Ein belastbares, zuverlässiges und effizientes DWDM Netzwerk, mit dem Next Connex die Verbindung zu Datenzentren in ganz Großbritannien anbieten kann Ein flexibles, effizientes und skalierbares Optisches Transportnetz (OTN) mit Switching-Funktion. Hardware von einem innovativen, weltweit respektierten und auf dem OTN-Markt führenden Unternehmen Ergebnis Next Connex baut ein weitreichendes Netzwerk, das neue und belastbare Verbindungen zu den großen Datenzentren Großbritanniens herstellt Mit dem Netzwerk wird Next Connex effiziente Verbindungen mit 100Mb bis 100G zur Verfügung stellen können Die OTN- stammt von Huawei, Einrichtung und Management des Netzwerks übernimmt Magdalene zwei in Großbritannien hoch angesehene Marken der Branche. Minimale Laufzeitkosten durch geringen Stromverbrauch, kompaktes Design und niedrige Instandhaltungskosten 22 23

13 Herausforderungen Die Nachfrage nach den Services von Next Connex ist groß: Laut Marktanalyse wächst die Datenzentrenbranche jedes Jahr um etwa 2,8 bis 3 Milliarden Dollar und ist schon heute die größte in Westeuropa. In London ist der Markt noch am ausgeprägtesten (sowohl landes- als auch europaweit), doch es gibt immer größeren Bedarf an Datenzentren in ganz Großbritannien. Zum einen sind Londons Datenzentren überfüllt und bieten nur eine begrenzte Stromversorgung, zum anderen benötigen viele Unternehmen ein Backup ihrer Daten außerhalb Londons. Dieser wachsende Markt benötigt wiederum Konnektivität. Die begrenzte Verfügbarkeit von Glasfaserverbindungen ist für die weit zerstreuten Datenzentren eine Herausforderung. Traditionelle Provider wollen aus verschiedenen Gründen keine heterogenen und belastbaren Verbindungen zwischen den vielen Anlagen herstellen. Die Baukosten wären sehr hoch, besonders für etablierte Provider mit strikten Unternehmensrichtlinien. Next Connex arbeitet deshalb mit einem Geschäftsmodell, das die Bedürfnisse des Markts effizient und ökonomisch erfüllen kann. Die Zielgruppe von Next Connex umfasst unter anderem: Großhandelsgeschäfte mit anderen Betreibern. Große IT- und Datenfirmen, darunter Systemintegratoren, Service Provider (ISP, MSP) und Kommunikationsfirmen. Privatunternehmen aus den Bereichen Finanzen, Bankwesen und Versicherungen, die einen kostengünstigen Rücktransport benötigen. Unser Geschäftsmodell ist die Verbindung der Datenzentren untereinander und an das Internet, so dass Kunden eine größere Auswahl haben. Wir sind unabhängig von den Datenzentren und bieten die Konnektivität dorthin an, wo Kunden ihre Daten lagern wollen. Wir decken zwar nicht alle Datenzentren des Landes ab, haben aber die wichtigsten mit heterogenen und intelligenten Verbindungen versehen. Wir bieten belastbare Verbindungen zwischen Datenzentren und damit kostengünstige Alternativen für unsere Kunden. Richard Auld, Commercial Director, Next Connex Jeff Mitchell vom Geschäftspartner Magdalene erklärt das besondere Merkmal des neuen Netzwerks: Next Connex wird Standorte, die von aktuellen Netzwerken kaum erreicht werden, mit ausgewählten Datenzentren über eine hohe Bandbreite verbinden. Diese Datenzentren verfügen bisher über eine begrenzte Bandbreite oder sogar über gar kein modernes Glasfasernetzwerk. Next Connex musste nun einen Anbieter finden, der die Bereitstellung eines höchst flexiblen und skalierbaren Netzwerks ermöglichte. In der Zusammenarbeit mit Magdalene wurde klar, dass Next Connex dafür eine OTN- mit Switching-Funktion benötigte. OTN bietet Next Connex Geschwindigkeiten bis zu 100G, über 100Mb, 1G, 10G und 40G. Next Connex kann die Konnektivität ohne zusätzliche Hardwareanforderungen oder weniger effektive Glasfasernutzung herstellen. Next Connex und Magdalene stellten die wichtigsten Anforderungen an das Glasfasernetzwerk zusammen und suchten nach einem Anbieter, der diese erfüllen konnte: Flexibilität: Next Connex muss die Bandbreiten und Wellenlängen der Kunden effektiv nutzen und das Netzwerk danach ausrichten können. Skalierbarkeit: Die Möglichkeit Dienste an jedem Punkt im Netzwerk hinzuzufügen oder zu entfernen, sowie die Bandbreite flexibel zu erhöhen oder zu senken. Effizienz: Unbeschaltete Glasfaserleitungen sind teuer und nur begrenzt verfügbar, das Netzwerk muss die Wellenlängen also optimal ausnutzen. Minimale Kosten: Die Investitions- und Laufzeitkosten müssen möglichst gering sein, damit das Netzwerk neben der etablierten Konkurrenz bestehen kann. Der Preis pro Port (1G/10G) muss konkurrenzfähig niedrig liegen. Next Connex arbeitet bei diesem Projekt mit dem führenden Netzwerkunternehmen Magdalene zusammen, das schon über 10 Jahre mit Huawei kooperiert. Next Connex profitierte auch davon, dass Magdalene der Netzwerkpartner für den Glasfaseranbieter Geo ist. Next Connex schätzte sowohl die Zusammenarbeit mit Huawei, dem führenden Anbieter von WDM und Netzwerktechnik, als auch die Vorteile der Partnerschaft mit Magdalene UK, die uns Einrichtung, Überwachung und Management der Hardware sowie der Glasfaser- und Knoteninfrastruktur aus einer Hand geboten haben. Mark Fitchew, CEO, Next Connex Nach eingehender Evaluierung der Netzwerktechnik führender Anbieter im Metro/ Enterprise- Bereich verkündete Next Connex seine Entscheidung im Mai Ausgewählt wurde die in Zusammenarbeit mit Magdalene angebotene OSN1800V- von Huawei. Benutzervorteile Die größten Vorteile der OTN- von Huawei waren für Next Connex die Flexibilität und die Skalierbarkeit: Next Connex kann individuelle Verbindungen ab 100Mb verwalten und so die Kundenversorgung auf Dienstebene kontrollieren. Statt Wellenlängen können Kunden also einzelne Verbindungen bereitgestellt werden. Das Netzwerk unterstützt 40 x 100G Wellenlängen, so dass zur effizienten Verteilung der Kapazität eine OTN- mit Switching-Funktion nötig war. Mit der OSN1800 OTN- von Huawei kann Next Connex 10G (später auch 40G/100G) Wellenlängen unter Kunden aufteilen. Neue Verbindungen oder Knoten können dem Netzwerk problemlos hinzugefügt werden. Mark Fitchew von Next Connex erklärt: Mit der Huawei können wir Verbindungen oder Bandbreite in sehr kurzer Zeit hinzufügen, fast innerhalb eines Tages. Nur die Verbindungen innerhalb der Datenzentren könnten für Engpässe sorgen. Die 1800V Plattform von Huawei bietet nicht nur ausgezeichnetes Netzwerkmanagement und traditionellen DWDM- Service mit ultrakurzer Verzögerung, sondern auch OTN Switching für einheitliche Übertragung bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten, zuverlässigen Datenschutz und Langstreckenübertragung mit Vorwärtsfehlerkorrektur. Das OTN Switching der OSN1800V Plattform ermöglicht die Übertragung aller Dienste, unabhängig von Geschwindigkeit, Bandbreite (z. B. 10G) und Protokoll, in gekapselten OTN-Paketen über ein einzelnes Träger -Netzwerk. Dabei können die unterschiedlichsten Dienste (Voice, Datenübertragung, Archivierung und Video) entsprechend der Entwicklung von TDM zu Ethernet übertragen werden. Xabier Merino, Projekt- und Entwicklungsleiter, Next Connex Huaweis Einsatz für den englischen Markt war für Next Connex ein weiterer wichtiger Punkt. Mit einem neuen, m² großen Bürokomplex in Reading und geplanten Investitionen von 1,3 Milliarden Pfund in die Wirtschaft Großbritanniens über die nächsten fünf Jahre kann Next Connex sicher sein, dass Huawei auch in Zukunft effizienten und hochqualitativen Service bieten wird. Mark Fitchew erklärt: Unseren Kunden soll bewusst sein, dass wir mit einem innovativen und weltweit führenden OTN-Anbieter mit einer großen Präsenz auf dem englischen Markt zusammenarbeiten. Im hart umkämpften Markt der Glasfaserverbindungen waren natürlich auch die Kosten ein wichtiger Faktor für Next Connex. Das Unternehmen musste ein begrenztes Budget für Hardware, Support und Instandhaltung einhalten. Huawei und Magdalene haben mit den geringen Kosten dafür gesorgt, dass Next Connex Service zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten kann. Next Connex profitierte besonders von diesen Kostenersparnissen: Platzverbrauch: Die 1800V Plattform spart Lagerkosten, da sie in die kleinen, oft verfügbaren Bereiche der englischen Datenzentren passt. Anfängliche Ausgaben: Die Investitionskosten der Huawei- waren konkurrenzfähig. Stromverbrauch: In einer Branche mit teurem und begrenzt verfügbarem Strom ist der geringe Stromverbrauch für Next Connex extrem wichtig. Preis pro Port: Mit ihrer großen Kapazität konnte die Huawei- den kleinsten Portpreis bieten. Effiziente Nutzung der Bandbreite: Die Huawei- OTN- mit Switching-Funktion bietet mit 40 Kundenkanälen die effizienteste Nutzung der Bandbreite. Mitbewerber reservieren dagegen bis zu 8 Kanäle allein für Management und Überwachung. Die Kombination aus Magdalene Service und Huawei- Support bietet den Kunden einen attraktiven Preis und konkurrenzfähige Laufzeitkosten. Jeff Mitchell, Account Director, Magdalene 24 25

14 Datastore365 wird zum Marktführer mit Hybrid- Cloud- Speicherlösung BIRMINGHAM LEICESTER Next Connex über ein voll funktionsfähiges 4 TB Glasfasernetzwerk, das sich über ganz Südengland erstreckt. Als nächstes will Next Connex zusammen mit Geo Networks und Magdalene einen nördlichen Ring aufbauen, der von Birmingham nach Manchester über Wolverhampton, Stoke und Leeds führt und anschließend über Doncaster und Nottingham in Leicester auf den südlichen Ring trifft. MILTON KEYNES Der Managed Service Provider vereint Huawei und Asigra für skalierbares, kostengünstiges und sicheres Online Backup. Hintergrund Datastore365 bietet einfach zu verwaltende, preiswerte und sichere Online Backup Services für Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen im Vereinigten Königreich und Europa. Unter den Kunden befinden sich sowohl Einmannunternehmen als auch Großunternehmen mit hunderten Büros. Der Managed Service Provider (MSP) vermittelt mit Stolz zukunftsweisende en, die auf die Anforderungen jedes Unternehmens zugeschnitten werden können. So können selbst kleine, schnell wachsende Unternehmen ihr begrenztes IT- Budget in eine sichere Aufbewahrung ihrer Daten investieren. Das Datastore365 Team suchte lange nach einem Anbieter, der all ihre Anforderungen erfüllen konnte. Der Leiter der IT, Gary Witts, bemerkte: Wir haben uns mit einigen großen Namen der Speicherbranche getroffen, konnten aber keine finden, die alle Punkte abdeckte. Der Wiedervertreiber Zycko zeigte uns dann die Cluster- NAS- (Network Attached Storage) en der OceanStor N8000 Serie von Huawei. Die OceanStor N8000 Serie ist eine Unified- Storage- Plattform mit komplett redundantem Design für eine 99,999 % Verfügbarkeit, die Cluster- NAS- Engine- Knoten im aktiv/aktiv Modus unterstützt. Alle Anfragen werden dabei auf die gesamte Verarbeitungskapazität verteilt, so dass beim Ausfall eines Knotens automatisch ein anderer Knoten im Netzwerk übernimmt. Vor der Installation der neuen NAS- war ein Teammitglied nur für die Überwachung der verschiedenen Herstellersysteme in unseren beiden Datenzentren zuständig mit der neuen Speicherlösung kann dieser Mitarbeiter bei der technischen Entwicklung und so dem Wachstum des Unternehmens helfen. Integrierte Funktionen wie der Storage Manager helfen uns enorm bei der Verwaltung des Systems. Gary Witts, Leiter der IT Datastore365, Das Next Connex Net NEWPORT Next Connex hat Geo Networks mit der Bereitstellung eines heterogenen Netzwerks aus Glasfaserleitungen beauftragt, das sich von NGD Newport über die neue Severnbrücke bis zum THN in London erstreckt, mit Zugriffspunkten (POPs) in Bristol, Swindon, Newbury und Equinix DC LD5 in Slough. Diese erste Phase des Netzwerks wurde im September 2013 in Betrieb genommen. BRISTOL TEWKESBURY SWINDON NEWBURY SLOUGH Phase 2 des Netzwerks führt vom THN über Hemel Hempstead, Milton Keynes und Leicester nach Birmingham (NEC). Next Connex beauftragte Magdalene mit der Bereitstellung des Huawei Übertragungspakets entlang der Route. Phase 3 schließt den südlichen Ring zwischen Birmingham NEC und NGD Newport über Tewkesbury. Mit Verbindungen nördlich der Severnbucht zwischen Tewkesbury und NGD ist dies das einzige komplett heterogene, geroutete Netzwerk. Mit dem Abschluss von Phase 3 verfügt HEMEL HEMPSTEAD LONDON 2 LONDON 1 Über Magdalene Magdalene bietet umfassende, unabhängige und individuelle en für Kunden der gesamten Telekommunikationsbranche. Interne Kompetenzen umfassen alle Lebensphasen eines Netzwerks, von Anforderungsanalyse und Netzwerkdesign über Beschaffung und Einrichtung bis hin zu Instandhaltung und einer kompletten Palette an Netzwerkservices. Die Firma betreibt ihren Hauptsitz in St. Ives in der Nähe von Cambridge sowie Büros in Paris und Belfast. Die verschiedenen Einrichtungen, spezialisiert auf Zugbildung und Logistik, Netzwerkbetrieb und Tests, unterstützen alle die Managed Services des Unternehmens. Magdalene unterstützt seit 1996 die Mobilund Festnetzkommunikationsbranche. Herausforderungen Datastore365 setzte für sichere Online Backups die preisgekrönte Cloud Backup Software von Asigra ein, die Hardware für die Datenzentren stammte dagegen von verschiedenen Anbietern. Die Verwaltung der verschiedenen Speichersysteme zur Sicherstellung einer optimalen Performance beanspruchte fast die halbe Arbeitszeit der Mitarbeiter. Im Sommer 2010 hatte der Datenbestand zudem fast seine maximale Kapazität erreicht und die Performance ließ in der aktuellen Konfiguration nach, weshalb Datastore365 die Anschaffung einer neuen, erstklassigen Speicherlösung in Betracht zog. Als rasant wachsendes Unternehmen benötigte Datastore365 eine belastbare und höchst verfügbare Speicherlösung, die sich schnell und sicher den steigenden Kapazitätsanforderungen der Kunden anpassen kann. Der Preis war dabei ein entscheidender Faktor. Online Backup wird als Gigabyte pro Monat verkauft. Um neuen und bestehenden Kunden einen kostengünstigen Service bieten und im Markt aufsteigen zu können, benötigte Datastore365 also eine Speicherlösung, die nicht nur sicher und zuverlässig sondern auch kostengünstig ist. David Galton-Fenzi, Sales und Marketing Director bei Zycko, erklärt: Wir schlugen Datastore365 die OceanStor N8300 Speicherlösung vor, da sie sowohl zuverlässig als auch kostengünstig ist. Durch das skalierbare Design kann der MSP Kapazität und Performance unabhängig voneinander verbessern und seinen Kunden trotzdem einen guten Preis bieten. Die Asigra- Plattform bietet sicheres Online Backup auf Abruf, den die Huawei- mit einem höchst belastbaren und flexiblen Speicher unterstützt und Datastore365 so einen wettbewerbsfähigen Service ermöglicht. Zycko prüfte die NAS- mit Daten von Datastore365 im 1 Millionen Pfund teuren Testlabor in Cirencester. Galton-Fenzi führt weiter aus: Das Cloud Backup von Asigra stellt Disk Arrays wirklich hart auf die Probe. Die Labortests haben Datastore365 aber gezeigt, dass die Huawei dem gewachsen ist. Kunde Datastore365 Bereich Managed Service Provider Huawei OceanStor N8000 Serie, Cluster Network Attached Storage Geschäftsanforderungen Sichere und zuverlässige Speicherlösung, die sich schnell und sicher den steigenden Kapazitätsanforderungen der Kunden anpassen kann Konkurrenzfähiger Preis, der einen kostengünstigen Service und damit einen schnellen Aufstieg und Wettbewerbsfähigkeit ermöglicht. Ergebnis Weniger Zeitaufwand für die Verwaltung eines Speicher systems verschiedener Hersteller Skalierbarer Cluster Speicher ermöglicht es dem Provider, fortwährend guten Service zu fairen Preisen zu bieten Die Speicherlösung ist flexibel und vielseitig genug für den Einsatz in verschiedenen Hostanwendungen 26 27

15 Die Installation in den beiden Datenzentren von Maidenhead und Milton Keynes wurde durch Techniker von Datastore365 durchgeführt, Zycko unterstützte lediglich bei der Migration der alten Kundendaten auf das neue System. Witts schätzt, dass die komplette Implementierung etwa drei Wochen in Anspruch genommen hat: Wir waren der erste MSP der Asigra zusammen mit Huawei verwendet hat, das war schon ein Vertrauensvorschuss. Wir wussten, dass unsere Mitbewerber mit bewährten EMC und NetApp- en arbeiteten der konkurrenzfähige Preis und die ständige Unterstützung von Zycko und Huawei haben uns aber überzeugt, dass wir die richtige Wahl getroffen haben. Benutzervorteile Einer der Hauptvorteile war, dass Datastore365 nicht mehr so viel Zeit in die Verwaltung eines Speichersystems verschiedener Hersteller investieren musste. Witt fährt fort: Vor der Installation der neuen NAS- war ein Teammitglied nur für die Überwachung der verschiedenen Herstellersysteme in unseren beiden Datenzentren zuständig mit der neuen Speicherlösung kann dieser Mitarbeiter bei der technischen Entwicklung und so dem Wachstum des Unternehmens helfen. Integrierte Funktionen wie der Storage Manager helfen uns enorm bei der Verwaltung des Systems. Mit der brandneuen Kombination von en zweier Anbieter befürchtete Witt Anlaufschwierigkeiten, aber alle anfänglichen Probleme wurden schnell gelöst: Wir waren beeindruckt von dem Maß an Service und Support, den Huawei uns mit der neuen Kombination bot. Sie gaben uns ständig das Gefühl ihre oberste Priorität zu sein einmal haben wir sogar Techniker des Teams mitten in der Nacht aufgeweckt um ein Problem für uns zu lösen! Wir wussten, dass wir als erster Asigra Provider mit dieser Hardware Neuland betreten würden. Mit dem beeindruckenden Kundenservice, der Qualität und dem Preis der Kombination würden wir Huawei aber jederzeit auch anderen Asigra Providern empfehlen. Zukunftsperspektiven Mit der erfolgreichen Implementierung sieht Datastore365 dem weiteren Wachstum zuversichtlich entgegen, wie Witts erklärt: Der Online- Backup- Markt ist hart umkämpft, wir müssen unseren Kunden also weiterhin viel für ihr Geld bieten können. Einige Firmen bieten Online Backup zu einem sehr niedrigen Einstiegspreis, erhöhen die Kosten aber schnell, wenn sie ihre Hardware überholen müssen. Der skalierbare Cluster Speicher von Huawei ermöglicht es uns, fortwährend guten Service zu fairen Preisen zu bieten. Das Unternehmen will auch das VM (Virtual Machine) Hosting erweitern und schätzt, dass Cloud Computing mit dem steigenden Bedarf an gehosteten Diensten in den nächsten Jahren die Online Backup Dienste übersteigen wird. Galton-Fenzi schließt: Die perfekte Kombination der Asigra- und Huawei- en ermöglicht Datastore365 die Konzentration auf VM- Dienste die N8000- Serie ist flexibel und vielseitig genug für den Einsatz in verschiedenen Hostanwendungen. Witts fügt hinzu: Wir sind mit der Implementierung äußerst zufrieden. Wir haben Zycko gebeten, eine zu finden, die unsere aktuellen und zukünftigen Anforderungen erfüllt. Die daraus entstandene Plattform stammt zwar nicht von einem der bekanntesten oder etabliertesten Anbieter, hat uns aber in Sachen Service, Kosten, Flexibilität und Skalierbarkeit mehr geboten, als wir uns erhofft hatten. Wir freuen uns darauf, unser Geschäft mit beiden Anbietern und Zycko weiter auszubauen. Über Datastore365 Datastore365 bietet sichere Online Services für Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen im Vereinigten Königreich und Europa. Mit seinem Fokus auf Online Backup und Speicher hat das Unternehmen in die besten, modernsten und sichersten Datenzentren Europas investiert. Für mehr Informationen besuchen Sie: Über Zycko Zycko ist ein internationaler Wiedervertreiber führender IT- en für alle Bereiche der geschäftlichen IT- Infrastruktur, unter anderem für Datennetze, Datenspeicher, Virtualisierung und die Infrastruktur von Datenzentren. Dank einer umfassenden Markt- und Technologiekenntnis kann Zycko mit branchenführenden Partnern und Technologien arbeiten, die es den Kunden ermöglicht mit erstklassigen und bewährten en in einem umkämpften Markt hervorzustechen. Der Vertrieb führender und innovativer IT-Produkte und das Logistikmanagement werden durch wertvolle professionelle Services unterstützt, darunter Pre-Sales Expertise, technischer Support, kundenspezifische Konfiguration, akkreditierte Schulungsprogramme, umfangreiche De monstration und Testmöglichkeiten, Finanzierung, Abfallmanagement und internes Marketing. Diese wesentlichen Services ermöglichen den Kunden schnellen Profit und Investitionen in neue Projekte. Seit seiner Gründung 1999 befindet sich Zycko in Privatbesitz und betreibt sein profitables Geschäft in 13 Büros auf 4 Kon ti nenten. Zycko arbeitet eng mit Vertriebspartnern zusammen, um seinen Kunden exzellenten Service bieten zu können. Für mehr Informationen besuchen Sie: Über Asigra Führende Unternehmen reduzieren ihre Kosten mit den effizienten und flexiblen en von Asigra für Datensicherung und Wiederherstellung in der Cloud. Kunden können ihre Ersparnisse in strategisch sinnvollere Projekte investieren, die zuvor lange Zeit auf Eis liegen mussten. Die geschäftlichen Vorteile der wartungsarmen, agentenlosen Architektur zeigen sich in Asigra s Day One ROI, der ohne größere Investitionen einen erheblichen Mehrwert bringt. Das Unternehmen und seine Produkte werden von CDW, HP, SunGard und anderen führenden Global Unternehmen hoch angesehen.asigras Hauptsitz befindet sich in Toronto, Kanada, mit weiteren Büros weltweit. Für mehr Informationen besuchen Sie: Medien UND Entertainment 28 29

16 Der Spiegel optimiert seine Speicherumgebung mit dem Dorado- SSD- System von Huawei Huaweis Dorado2100 verbessert die Performance der virtuellen Speicherumgebung des SPIEGELS erheblich. Hintergrund DER SPIEGEL ist ein weltweit für investigativen Journalismus, ausführliche Berichterstattung zu relevanten Themen und ein Fotoarchiv mit bedeutenden Nachrichtenbildern der letzten 60 Jahre bekanntes Medienunternehmen. DER SPIEGEl wurde 1947 als Teil der SPIEGEL GROUP gegründet und ist heute mit in 177 Ländern verkauften Exemplaren Deutschlands führendes Wochenmagazin. DER SPIEGEL veröffentlicht auch eine Reihe von Sonderheften aus den Bereichen Kultur, Geschichte, Wissenschaft und Studentenleben sowie eine monatliche Ausgabe für Kinder. Der Hauptsitz des SPIEGELS, das nachhaltig erbaute SPIEGEL-Haus, liegt in Hamburgs HafenCity. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund Mitarbeiter, von denen 200 Journalisten in 22 Büros auf der ganzen Welt Bericht erstatten. DER SPIEGEL ist kein reiner Printverlag: Seit 1988 ist SPIEGEL TV mit zwei eigenen Sendern und regelmäßigen Ausstrahlungen auf RTL und Sat.1 ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens. SPIEGEL ONLINE (www.spiegel.de) steht für die digitale Seite des Unternehmens. Seit ihrer Gründung 1994 erreicht die Seite mittlerweile ca. 9,9 Millionen Nutzer monatlich. Seit 2004 veröffentlicht SPIEGEL ONLINE auch englische Inhalte, womit die Seite ca. 1,5 bis 2 Millionen monatliche Nutzer gewinnen konnte. Mindestens 57 % der Leser haben einen höheren Schulabschluss, und mit 138 Millionen Besuchen und 768 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (Stand 2011) ist die Onlinepräsenz für die Werbeindustrie höchst interessant. SPIEGEL. TV, ebenfalls Teil von SPIEGEL ONLINE, wird von durchschnittlich 1,8 Millionen Besuchern pro Monat genutzt. Kunde DER SPIEGEL Bereich Medien/Verlagswesen 2 x Huawei Dorado2100 DER SPIEGEL hatte sehr spezielle Anforderungen an SSD- Speicher. Nach einiger Recherche haben wir festgestellt, dass der Dorado2100 von Huawei genau diesen Anforderungen entsprach. Mit dem Dorado konnten wir die Performance stark erhöhen, indem wir die Festplatten konsolidiert haben. Die Kosten für Investition und Laufzeit waren außerdem minimal, was uns die Wahl sehr erleichtert hat. Robert Kiehne, Gruppenleiter IT, DER SPIEGEL Anforderungen Ein SSD Speichersystem zur Beschleunigung und Optimierung der bestehenden Infrastruktur Eine zuverlässige und skalierbare Speicherlösung, die den wachsenden Anforderungen eines globalen Medienunternehmens gewachsen ist E/A Engpässe bei kritischen Datenbankanwendungen reduzieren oder beseitigen Ergebnis Deutliche Verbesserung der Performance mit IOPS und einer Verzögerung von 600 μs Huaweis umweltbewusste Technologie senkt den Stromverbrauch und die Platzanforderungen Genügend Kapazität für den aktuellen Gebrauch und zukünftige Erweiterungen Herausforderungen Die IT- Infrastruktur ist für den Spiegel von großer Bedeutung. Das Unternehmen führt ein digitales Archiv mit über 34 Millionen Fotos, Artikeln und Dokumenten, deren Publikation komplett automatisch läuft. Ein Systemabsturz wäre katastrophal, da er zu verzögerter Veröffentlichung oder Darstellung führen und das Unternehmen Millionen von Euros kosten könnte. Die Infrastruktur muss deshalb stabil, skalierbar und vor allem extrem zuverlässig sein. Die aktuelle IT- Infrastruktur besteht aus über 100 Servern (Windows, Linux und OS X) in zwei physisch getrennten Datenzentren. Die meisten Server wurden bereits virtualisiert, einige wichtige Aufgaben laufen jedoch noch auf internen Servern. Für Medienunternehmen wie Der Spiegel gehört der Datenspeicher zu den Bereichen mit dem schnellsten Wachstum und dem größten Einfluss auf das Geschäft. Die Anforderungen an das Speichersystem beinhalten unter anderem sofortigen Zugriff auf das komplette Foto-, Video- und Artikelarchiv für unter Zeitdruck arbeitende Reporter, Speicherung von äußerst großen Dateien für den Magazindruck sowie standardmäßige Funktionen wie , FTP-Server und Datenbanken. Das System lagert ca. 200 TB an Daten und wächst stetig weiter. Der Spiegel beschäftigt sich verstärkt mit Multimedia. Der Trend geht dahin, immer mehr unserer Inhalte digital zu veröffentlichen. Das betrifft sowohl unser wöchentliches Magazin als auch die riesigen Archive und die vermehrten Videoausstrahlungen. Dadurch erhöhen sich unsere Speicher anforderungen rasant. Robert Kiehne, Gruppenleiter IT, Der Spiegel Die ursprüngliche Speicherlösung war ein SAN Netzwerk bestehend aus Hitachi- Data- System (SATA) Geräten, die mithilfe von FalconStor s Network- Storage- Server (NSS)- System virtualisiert und verwaltet wurden. Das NSS bietet ein flexibles SAN- Manage- ment und eine zentrale Speicheradministration. Das SAN- Netzwerk wuchs zusammen mit den Speicheranforderungen stetig an. Ab einer gewissen Größe konnte das SAN den Performanceanforderungen von neuen und komplexeren Anwendungen nicht mehr standhalten. Die alten SATA Disk Arrays bildeten einen Engpass, der den Zugriff auf Hotspot- Daten und -Anwendungen zu sehr verlangsamte. Einfach weitere SATA- Festplatten hinzuzufügen wäre sehr kostspielig und würde die Performance weiter verschlechtern, weshalb Der Spiegel seinen IT- Berater itiso um Unterstützung bat. Der Huawei- Partner mit Sitz in Hamburg bietet en aus den Bereichen Datenverwaltung, Speicher, Backup, Archivierung, Virtualisierung und Clouds. itiso hatte bereits das bestehende SAN- Netzwerk und das FalconStor- System für den Spiegel implementiert, war also mit den technischen und geschäftlichen Anforderungen bereits sehr gut vertraut. Nach eingehender Analyse der bestehenden Infrastruktur, der Geschäftsumgebung und der Performanceziele legten Der Spiegel und itiso gemeinsam die folgenden Anforderungen für das Upgrade fest: Verbesserung der Systemperformance: Das Speichernetzwerk des Spiegels sollte eine bessere Performance bieten, vor allem mehr IOPS (Ein- und Ausgabebefehle pro Sekunde) und eine geringere Verzögerung. Engpässe bei der Datenbankperformance reduzieren/beseitigen: In einigen Datenbankanwendungen (u.a. Microsoft SQL Cluster und Lotus Notes) kam es beim Spiegel zu Engpässen. Zuverlässigkeit: Das Speichernetzwerk muss die größtmögliche Verfügbarkeit aufweisen, da das Unternehmen ständig unter dem Druck knapper Veröffentlichungsfristen arbeitet. Skalierbarkeit: Das Speichernetzwerk muss flexibel und preiswert mit dem Unternehmen und seinen Anforderungen wachsen können. Minimale Kosten: Geringe Ausgaben sind für den Spiegel entscheidend. Das betrifft die Investition genauso wie langfristige Kosten für Instandhaltung, Lagerung und Stromverbrauch. Damit die Investition in SATA Festplatten weiter genutzt werden kann, sollte das Upgrade außerdem mit der bestehenden Infrastruktur kompatibel sein. Der optimale Weg war also das Hinzufügen von SSD Speicher zur bestehenden SAN Architektur: SSD- Speicher war für den Spiegel auf jeden Fall die richtige Wahl. Mit den wachsenden Datenbeständen benötigt das Unternehmen schnelleren Zugriff auf Datenbanken und andere Anwendungen. Nur eine SSD- wie der Dorado2100 kann zusammen mit den bestehenden SATA Arrays die erhöhte Performance bringen. Mukesh Undacath, Geschäftsführer, itiso 30 31

17 Huawei arbeitete eng mit dem SPIEGEL zusammen, um ein SSD- System zu implementieren, das allen Anforderungen gerecht wurde. Das Ergebnis waren zwei Huawei- Dorado2100 SSD- Speichersysteme mit jeweils 24 SSD- Festplatten und einer Kapazität von 100 GB pro Festplatte. Jeder Dorado 2100 hat eine Speicherkapazität von 2,4 TB, so dass das System insgesamt auf 4,8 TB kommt. Die Speicherlösung hinter dem FalconStor System wird von sechs ESX Hosts (VMware) und den darauf laufenden 300 virtuellen Maschinen (VMs) verwendet. Auf den VMs laufen unter anderem diese Anwendungen: JBOSS (JavaBeans Open Source Software Application Server) für die Entwicklung und Qualitätssicherung eigener Firmensoftware. Infrastrukturdienste wie Drucken, - Weiterleitung (Lotus Notes und Sendmail), FTP Server und Dateidienste. Benutzervorteile Der Spiegel konnte sofort Verbesserungen der Performance durch das Dorado- System feststellen: Die Performance hat sich im gesamten Speichernetzwerk deutlich verbessert. Was mit den SATA- Festplatten einige Minuten dauerte, schafft die Dorado- von Huawei innerhalb von Sekunden. Robert Kiehne, Gruppenleiter IT, Der Spiegel Im Vergleich zur traditionellen Disk- Array- Struktur liefert die volle SSD- Architektur eine bedeutend bessere Performance. Laut Storage Performance Council (SPC-1) Benchmark erreicht der Dorado IOPS und eine Verzögerung von 600 μs. Das hat das System verschiedenen Faktoren zu verdanken: Verbesserter Cache- Lookup- Algorithmus Erweiterter Festplatten-Scheduler Erhöhte Trefferrate für Hotspot Daten Bedeutend kürzere Verzögerungen durch optimierte Treiberebene Sekundenschnelle LUN-Formatierung Die SPC-1- Ergebnisse für den Dorado2100 finden Sie hier: results_files/spc-1/huawei/a00112_huawei_ OceanStor-Dorado2100/a00112_Huawei_ OceanStor_Dorado2100_SPC-1_ executive-summary.pdf Das Dorado- System hat sich für den SPIEGEL als äußerst zuverlässig erwiesen. Die Verfügbarkeit wird durch redundante Stromversorgung, Lüftung und Akku-Notstromversorgung garantiert. Durch seine große Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche integriert Huawei die Zuverlässigkeit der Carrier-Class in all seine Produkte. Das Dorado, System funktioniert bisher komplett ohne Ausfälle. Damit sind wir für die nächsten 2 bis 3 Jahre gerüstet und müssen unser Speichernetzwerk in dieser Zeit nicht mehr aktualisieren. Robert Kiehne, Gruppenleiter IT, DER SPIEGEL Der Strom- und Platzverbrauch konnte mit dem Dorado2100 ebenfalls drastisch reduziert werden. Der SPIEGEL konnte durch den niedrigen Verbrauch von nur 320 W pro Gehäuse im Vergleich zum traditionellen Disk Array bis zu 90% an Stromkosten sparen. Mit einer Größe von nur 2 U nimmt der Dorado deutlich weniger Platz in Anspruch als das traditionelle Disk Array, das ca. 48 U benötigen würde um IOPS zu erreichen. Die Skalierbarkeit für wachsende Speicherbedürfnisse ist ebenfalls gegeben. Der Dorado unterstützt ein Layout von 8 (durch Stacking insgesamt 16) 8GB/s FC Host Ports. Keines der vom SPIEGEL in Betracht gezogenen Systeme konnte die Investitions- und Speicherkosten des Dorado unterbieten. Neben Strom- und Platzverbrauch sind auch die Gesamtkosten des Dorado2100 bis zu 70% geringer als bei einem traditionellen Disk Array System mit gleicher Performance. DER SPIEGEL hatte einige sehr spezielle Anforderungen an SSD Speicher. Nach einiger Recherche haben wir festgestellt, dass die Dorado2100 von Huawei genau diesen Anforderungen entsprach. Mit dem Dorado konnten wir die Performance stark erhöhen, indem wir die Festplatten konsolidiert haben. Die Kosten für Investition und Laufzeit waren außerdem minimal, was uns die Wahl sehr leicht gemacht hat. Robert Kiehne, Gruppenleiter IT, DER SPIEGEL Über itiso itiso steht für IT- Infrastructure Solutions. Seit seiner Gründung im Jahr 2005 konzentriert sich das Unternehmen auf IT- Infrastrukturen und deren Integration in Geschäftsprozesse. itiso bietet vor allem unabhängige Beratung sowie den Verkauf und die Implementierung individueller en. Projektanforderungen und -ziele werden gemeinsam mit den Kunden festgelegt. Als Ergebnis präsentiert itiso Ratschläge oder speziell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene en. Viele Systemintegratoren konzentrieren sich lediglich auf die bestehende IT- Infrastruktur. Nur wenige bieten einen konkreten Mehrwert und integrierte en. Der Erfolg von itiso liegt in der itiso IT Creativity, durch die außergewöhnliche en erschaffen werden. Für Fragen zu Virtualisierung, Speicher, Backup, Wiederherstellung und Archivierung von Firmendaten benötigen die Kunden also nur einen einzigen Ansprechpartner: itiso

18 IMG: Schnell, flexibel, zuverlässig Technik der Spitzenklasse als kreative für die Herausforderungen des digitalen Rundfunks. Hintergrund IMG Media House, ein Bereich des globalen Sport-, Mode- und Medienunternehmens IMG Worldwide, ist bei der Ausstrahlung von Filmmaterial in hoher Qualität auf ihre IT- Speicherlösung angewiesen. Heute wird noch 90 % des weltweiten Rundfunkmaterials analog per Satellit oder Kabel übertragen, IMG geht aber davon aus, dass die Übertragung in den nächsten 5 Jahren zu 90 % digital verlaufen wird. Die verschiedenen Speicherlösungen sollten nun mithilfe von Huawei zu einem zentralen System vereinheitlicht werden, das den Verwaltungsaufwand verringert und das Medienunternehmen von der Aufnahme über die Codierung bis hin zur erfolgreichen Ausstrahlung (T anlässlich der Olympischen Spiele in London 2012) unterstützt. Herausforderungen Die größte Herausforderung für IMG war es, einen Anbieter für Speicherlösungen zu finden, der die komplexen Anforderungen wirklich verstand. Die Kunden erwarten eine sekundengenaue Datenlieferung. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, benötigt IMG eine IT- Speicherlösung mit hoher Bandbreite und großer Zuverlässigkeit für umfassende Archivierung, schnellen Zugriff und Nachbearbeitung. IMG arbeitet unter starkem Zeitdruck und kann sich keine Ausfälle erlauben. Das Unternehmen benötigt eine skalierbare und kostengünstige Speicherlösung für den wachsenden Markt des digitalen Rundfunks. Das fortschrittliche System muss in der Lage sein, die immer größer werdende Nachfrage an Echtzeitübertragungen zu bewältigen. Kunde IMG Media House Bereich Globales Sport-, Mode- und Medienunternehmen Huawei OceanStor N8000 Serie Anforderungen IT- Speicherlösung mit hoher Bandbreite und großer Zuverlässigkeit IT- Speicherlösung für umfassende Archivierung, schnellen Zugriff und Nachbearbeitung. Skalierbare und kostengünstige Speicherlösung für den wachsenden Markt des digitalen Rundfunks Ergebnis Schnelle, zuverlässige und skalierbare NAS als starke Basis der IT- Infrastruktur Eine flexible und skalierbare mit Raum für Erweiterungen, so dass die Kosten für nachträglich hinzugefügte Speichereinheiten gering bleiben, Huawei hat eng mit IMG zusammengearbeitet, um die sehr speziellen Anforderungen zu verstehen. Das N8000 NAS System von Huawei hat IMG schließlich überzeugt, da es technisch geprüft war, in schwierigen Umgebungen bereits eine hohe Performance nachweisen konnte und die von der Medienindustrie geforderte konsistente Bandbreite bot. Huawei konnte durch die ausführliche Anforderungsanalyse eine kostengünstige zur Verfügung stellen, die alle Ansprüche effektiv erfüllte. Statt für jede Aufgabe ein separates System anzubieten also z. B. eines für die Archivierung, eines für die Nachbearbeitung, eines für die Ausstrahlung konnte Huawei mit seinen Blade Servern die komplette Aufgabenkette abdecken. Diese wird IMG langfristig auch den Einstieg in die Virtualisierung und die Verwendung von Clouds erleichtern. Die Möglichkeit der Virtualisierung verschafft IMG größere Flexibilität und Skalierbarkeit für zukünftige Erweiterungen, so dass die Kosten für nachträglich hinzugefügte Speichereinheiten gering bleiben. Der Ansatz berücksichtigt außerdem, dass die Medien ununterbrochen verfügbar sein müssen. Bei traditionellen Speicherlösungen muss das System zum Hinzufügen weiterer Kapazitäten gestoppt, neu indiziert und wieder gestartet werden diesen Zeitverlust kann sich IMG nicht leisten. Beim Huawei System können nach und nach Festplatten ohne Neustart hinzugefügt oder geändert werden. Diese stufenweise Erweiterung ist preiswert und effizient, berücksichtigt die Anforderung der ständigen Verfügbarkeit und minimiert zudem noch das Ausfallrisiko, da der zeitgleiche Austausch mehrerer Festplatten oft zu Systemabstürzen führt. Dieses fortschrittliche System garantiert IMG also eine Speicherlösung mit ununterbrochen hoher Performance, da keine Ausfälle oder Verzögerungen durch große Kapazitätsanpassungen zu erwarten sind. Benutzervorteile Huawei sorgt seit über 5 Jahren dafür, dass IMG die ununterbrochene Bandbreite zur Verfügung steht, die das Unternehmen benötigt, um den hohen und zeitkritischen Anforderungen der unvorhersehbaren Medienbranche gerecht zu werden. Huawei arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um ihnen den besten Service sowie perfekt auf ihre Bedürfnisse und den aktuellen Markt zugeschnittene en bieten zu können. Der Speicheranbieter wählt oft einen simplen Ansatz, wie z. B. die Verteilung der Laufwerke im Gehäuse, um die Performance für IMG erheblich zu verbessern. In einer Branche, in der jede Sekunde zählt und jedes Bild besser sein muss als das vorherige, sorgt der außergewöhnliche Kundenservice und die ständige Optimierung dafür, dass IMG sowohl für die aktuellen als auch für zukünftige Anforderungen bestens aufgestellt ist. Shane Warden, Geschäftsführer von IMG Media House, berichtet: Die Techniker von Huawei haben uns mit ihrer Kombination aus hoher Qualität und Kreativität beeindruckt. Andere Anbieter haben uns gesagt, dass unsere Anforderungen nicht erfüllt werden können. Huawei ließ sich davon nicht beeindrucken, das Team investierte viel Arbeit um uns eine zu bieten, die allen Ansprüchen gerecht wird Shane Warden Geschäftsführer IMG Media House, 34 35

19 Rain: House of Post Production Rain: House of Post Production bereitet IT- mit führender NAS- Infrastruktur auf die Zukunft vor Bei ihrem aktuellen Projekt hat sich IMG Media für das N8000 NAS System von Huawei entschieden, das mit seiner unabhängigen Skalierung verschiedene Medientypen und Streams unterstützt. Die Speicherlösung erfüllt die aktuellen und zukünftigen Anforderungen IMGs an Performance und Kapazität, sowohl horizontal als auch vertikal. Die neu gewonnene Flexibilität verringerte den Planungsaufwand für die Olympischen Spiele 2012 in London erheblich, so dass IMG die gesamten Geschäftskosten senken konnte. Mario Fan, Geschäftsführer der Huawei Western Europe Enterprise fügt hinzu: Unsere Zusammenarbeit mit IMG hat uns einen wertvollen Einblick in die Rundfunkbranche und deren spezielle Anforderungen ermöglicht. Unsere Entwicklungsabteilung kann die Erkenntnisse aus den speziell für IMG zugeschnittenen en nutzen und bietet einige Funktionen bereits als Teil unserer Produktpalette an. Über IMG IMG Worldwide ist ein globales Sport-, Mode- und Medienunternehmen mit fast Angestellten in über 30 Ländern. Die Kompetenz des Unternehmens ist vielfältig und weitreichend. IMG Media ist weltweit der größte unabhängige Produzent von Sportsendungen. IMG Media hat sich für das N8000 NAS System von Huawei entschieden, das mit seiner unabhängigen Skalierung verschiedene Medientypen und Streams unterstützt. Die Speicherlösung erfüllt die aktuellen und zukünftigen Anforderungen IMGs an Performance und Kapazität, sowohl horizontal als auch vertikal. Die neu gewonnene Flexibilität verringerte den Planungsaufwand für die Olympischen Spiele 2012 in London erheblich, so dass IMG die gesamten Geschäftskosten senken konnte. Die spezialisierte Postproduktionsfirma Rain wählt eine Speicherlösung von Huawei für kreative Arbeit und Wachstum. Hintergrund Rain: House of Post Production nutzte den Bau eines neuen Büros in Londons Mediendistrikt Soho, um eine komplett neue IT- Infrastruktur für hochwertige Qualitätsarbeit einzurichten. Die IT sollte die Postproduktionsfirma bei ihrer Arbeit mit kleinen bis mittelgroßen Spielfilmprojekten, TV und Kurzsendungen sowie firmenspezifischen Filmen unterstützen. Die neue sollte ihren hohen Anforderungen zur Eröffnung des neuen Büros entsprechen und zugleich ohne größere Investitionen skalierbar mit dem Unternehmen wachsen können. Rain entschied sich für die OceanStor- N8300- mit 50 TB nutzbarer Speicherkapazität aus der OceanStor N8000 Serie von Huawei. Der NAS Speicher der OceanStor N8000 Serie bietet hohe Verfügbarkeit mit einer Kapazität von bis zu 15 Petabytes. Das Dynamic Storage Tiering (DST) reduziert außerdem die laufenden Kosten durch eine flexible Verteilung der Daten auf FC, SAS, SATA oder SSD- Speicher, abhängig von der Zugriffshäufigkeit. Kundenvorteile Die Performance der Huawei OceanStor N8000 Serie unterstützt unser Unternehmen heute und in der Zukunft. Die Speicherlösung ist leistungsstark und skalierbar. Mithilfe der Qualität unserer IT- Ausstattung konnten wir einige der besten Techniker und Cutter der Medienbranche gewinnen. Mit ihrem Talent und der starken IT erwarten wir ein rasantes Wachstum. Mike Bhatt Geschäftsführer, Rain: House of Post Production, Herausforderungen Rain benötigte vor allem eine mit hoher Performance zur Durchführung ihrer komplexen Projekte. Die IT- Infrastruktur sollte den höch sten Anforderungen entsprechen und außerdem zu einem konkurrenzfähigen Preis und ohne größere Störungen für die Zukunft skalierbar sein. Neben der hohen Performance erforderte die rasante Medienwelt mit ihren knappen Deadlines einen umfassenden und schnell reagierenden technischen Support. Kunde Rain: House of Post Production Bereich Medien, Postproduktion von Film, TV und Audio Huawei OceanStor N8000 Serie Anforderungen Ausgezeichnete Performance für schnelles Wachstum und Attraktivität für Medientalente Wirtschaftliche, zuverlässige und skalierbare Speicherlösung mit hoher Performance Ergebnis Schnelle, zuverlässige und skalierbare NAS als starke Basis der IT- Infrastruktur Neueste Technik für schnelles Wachstum und Attraktivität

20 Huawei kombinierte seine fundierten Kenntnisse der Rundfunkbranche mit maßgeschneidertem Teamwork, um die exakt den Bedürfnissen von Rain anzupassen. Huawei erkannte, dass technische Zuverlässigkeit allein für einen Betrieb, in dem Performance von größter Bedeutung und Ausfälle derart kostspielig sind, nicht ausreichen würde umfassender technischer Support musste ebenfalls Teil des Pakets sein. Rain konnte bereits an einer Reihe von Audioprojekten, Werbesendungen, Dokumentationen und Spezialeffektprojekten von bedeutenden Kunden wie dem Discovery Channel, BBC und ITV mitarbeiten. Benutzervorteile Die Performance der IT- hat sich bereits bezahlt gemacht. Die Infrastruktur entspricht den höchsten Anforderungen und dem neuesten Stand der Technik. Sie liefert großartige Ergebnisse und hat Rain zu einem begehrten Arbeitgeber gemacht. Geschäftsführer Rain: House of Post Production, Mike Bhatt Rain profitierte unter anderem von unserem kundenorientierten Service. Das Team half der Firma beim Kauf und der Implementierung einer, die ihren Bedürfnissen entsprach, und unterstützte mit kompetenten Supportmitarbeitern, die die komplexen Anforderungen der Rundfunkbranche verstanden. Zukunftsperspektiven Zukünftiges Wachstum hat für Rain eine hohe Priorität. Die musste deshalb schnell und ohne größere Unterbrechungen skalierbar sein, um den Anforderungen der Branche gerecht zu werden. Diese Priorität zeigte sich deutlich in der Wahl der Ocean- Stor N8000 Serie. Geschäftsführer Mike Bhatt sprach über Rains Zukunftspläne und die passenden Huawei Produkte: Das N8300, System liefert das schnellste NAS der Welt, da konnten wir nicht widerstehen. Das ausschlaggebende Argument war aber die Skalierbarkeit. Erweiterungen und Upgrades kosten oft so viel wie die ursprüngliche Investition, so dass die Skalierbarkeit von Huawei mit etwa 10% der Implementierungskosten einfach unschlagbar ist. Neben der Performance und Verfügbarkeit überzeugte uns vor allem, dass Huawei sich die Zeit genommen hat, unsere aktuellen Anforderungen zu verstehen und uns gleichzeitig auf die Zukunft vorzubereiten. Geschäftsführer, Rain: House of Post Production, Mike Bhatt Nach dem großartigen Erfolg in London will Rain nun die gleiche IT- Infrastruktur auch für ihre geplanten Büros in Cardiff und MediaCityUK in Manchester verwenden Über Rain: House of Post Production Rain ist eine spezialisierte High-End- Postproduktionsfirma mit Sitz im renommierten Kreativdistrikt Golden Square in London. Die Firma bietet Postproduktion für Spielfilme, TV- Ausstrahlungen, Kurzsendungen, firmenspezifische Filme und unabhängige Projekte

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Alles unter. Referenzkundenbericht. Telefonie / Rechenzentrumsdienste. Die private EBS Universität für Wirtschaft

Alles unter. Referenzkundenbericht. Telefonie / Rechenzentrumsdienste. Die private EBS Universität für Wirtschaft Referenzkundenbericht Telefonie / Rechenzentrumsdienste Alles unter Kontrolle Die private EBS Universität für Wirtschaft und Recht setzt in der Informationstechnologie und Telekommunikation konsequent

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Die Möglichkeiten der Cloud. Warum HP? Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Möglichkeiten der Cloud. Warum HP? Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Möglichkeiten der Cloud Warum HP? Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Warum HP? Weltweiter Support Unser Team aus über 300.000 Mitarbeitern betreut mehr als eine Milliarde

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

UC. UC. Service. Manage

UC. UC. Service. Manage Client. Mobile Trunk Access Traversal Layer Client Service Connect Client. Desktop Complete Manage Meeting DEKOM Managed Services bedeutet, einem externen Unternehmen die Verantwortung für die Bereitstellung

Mehr

Die Public Cloud als Königsweg

Die Public Cloud als Königsweg Die Public Cloud als Königsweg Die Public Cloud als Königsweg 2 Die Public Cloud erscheint auf dem Radarschirm aller CIOs, die künftige Computerstrategien für Ihr Unternehmen planen. Obwohl die Public

Mehr

Online Help StruxureWare Data Center Expert

Online Help StruxureWare Data Center Expert Online Help StruxureWare Data Center Expert Version 7.2.7 Virtuelle StruxureWare Data Center Expert-Appliance Der StruxureWare Data Center Expert-7.2-Server ist als virtuelle Appliance verfügbar, die auf

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Die ETH Zürich bietet als eine der international führenden technischnaturwissenschaftlichen

Die ETH Zürich bietet als eine der international führenden technischnaturwissenschaftlichen Die ETH Zürich steht für exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und die Anwendung der Ergebnisse zum Nutzen der Gesellschaft Die ETH Zürich bietet als eine der international führenden technischnaturwissenschaftlichen

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Aktuelle Trends der Informationssicherheit Daten-Center Connectivity & Security

Aktuelle Trends der Informationssicherheit Daten-Center Connectivity & Security Aktuelle Trends der Informationssicherheit Daten-Center Connectivity & Security Nicht nur eine schnelle und sichere Anbindung von Daten-Centern ist entscheidend Virtualisierung und das stetig wachsende

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013 HP Proliant Server Golden Offers März 2013 HP ProLiant Server Golden Offer Produkte März 2013 Bestellnr. D7J57A 470065-661 670639-425 470065-660 Prozessor Intel Core i3-3220 Prozessor (3.3GHz, 2-Core,

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

QSC-Rechenzentrumsdienste: HIER IST IHRE IT GUT. Perfekte Services und Managementleistungen für Ihre IT

QSC-Rechenzentrumsdienste: HIER IST IHRE IT GUT. Perfekte Services und Managementleistungen für Ihre IT QSC-Rechenzentrumsdienste: HIER IST IHRE IT GUT A U F G E S T E L LT Perfekte Services und Managementleistungen für Ihre IT Inhaltsverzeichnis: Einleitung... S. 3 Rechenzentrumsdienste... S. 4 Baukastenprinzip...

Mehr

Datenschutz und Datensicherung

Datenschutz und Datensicherung Datenschutz und Datensicherung UWW-Treff am 26. September 2011 Über die WorNet AG Datenschutz im Unternehmen Grundlagen der Datensicherung Backuplösungen WorNet AG 2011 / Seite 1 IT-Spezialisten für Rechenzentrums-Technologien

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

2 Über Evolaris 3 Industrie 4.0 4 Was wir bieten 5 Lösungen und Vorteile 6 Referenz Infineon 7 Referenz Knapp 8 Referenz AVL 9 Ihr Ansprechpartner

2 Über Evolaris 3 Industrie 4.0 4 Was wir bieten 5 Lösungen und Vorteile 6 Referenz Infineon 7 Referenz Knapp 8 Referenz AVL 9 Ihr Ansprechpartner SEITE INHALT 2 Über Evolaris 3 Industrie 4.0 4 Was wir bieten 5 Lösungen und Vorteile 6 Referenz Infineon 7 Referenz Knapp 8 Referenz AVL 9 Ihr Ansprechpartner Unsere Lösungen und deren Vorteile Seit der

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

MAXPRO Cloud. Cloud Videolösung

MAXPRO Cloud. Cloud Videolösung MAXPRO Cloud Cloud Videolösung Kurzbeschreibung Mit dem Videohosting von Honeywell können Kunden jederzeit und überall auf Videodaten zugreifen sie brauchen dazu lediglich eine Internetverbindung. Errichter

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

bintec elmeg Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Teldat Group Company

bintec elmeg Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Teldat Group Company Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern Autor: Hans-Dieter Wahl, Produktmanager bei Teldat GmbH IP Access WLAN ITK VoIP / Vo IT Security UC Unified Communications WLAN Netzwerke findet man inzwischen

Mehr

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen HP P4000 Speichersysteme und Lösungen Rüsten Sie sich für den steigenden Speicherbedarf der Zukunft mit modernen Speichersystemen von HP. Hochverfügbare Lösungen, in denen die einzelnen Knoten nicht nur

Mehr

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? Flexibel und sicher mit Förster IT im Rechenzentrum der DATEV Damit die Auslagerung funktioniert......muss der Partner passen!

Mehr

Storage Konsolidierung

Storage Konsolidierung Storage Konsolidierung Steigerung der Effizienz in mittelständischen IT Umgebungen Andreas Brandl - Business Development 19. August 2010 Agenda Herausforderungen an IT Umgebungen in Unternehmen Speicherarchitekturen

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG

TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG + EIGENFINANZIERT + DATEN BEI DER WAG + TIER 3 STANDARD 99,98% + DIE CLOUD IN DER NACHBARSCHAFT Partner Rechenzentrum

Mehr

Let s do IT together!

Let s do IT together! Let s do IT together! Desktopvirtualisierung leicht gemacht Desktopvirtualisierung leicht gemacht Agenda: 1. Was ist der Client/Server-Betrieb? 2. Was ist Virtualisierung insbesondere Desktopvirtualisierung?

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup ...connecting your business LANCOM UMTS/VPN Option ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup LANCOM kann mehr... Die LANCOM UMTS/VPN Option ermöglicht flexibles Arbeiten ohne Kompromisse. E-Mails

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Das Rechenzentrum und die Cloud Antje Gerwig Sales Manger, Cloud & IT Services Präsentiert am: 14. Mai 2013 2013 Equinix Inc. Relevanz des Rechenzentrums

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Wir machen Komplexes einfach.

Wir machen Komplexes einfach. Wir machen Komplexes einfach. Managed Services LAN/WLAN Die Komplettlösung der Schindler Technik AG (STAG) Wir sind erfahren, fachlich kompetent und flexibel. Ihre Serviceanforderungen und -erwartungen

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Servervirtualisierung Stand und Entwicklung

Servervirtualisierung Stand und Entwicklung 1 / 12 Servervirtualisierung Stand und Entwicklung Andreas Heik TU-Chemnitz, Universitätsrechenzentrum 13. Dezember 2011 2 / 12 Blick auf die Infrastruktur Unser Fuhrpark... 3 / 12 Blick auf die Infrastruktur

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi

Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi Universität Hamburg Fachbereich Mathematik IT-Gruppe 1. März 2011 / ix CeBIT Forum 2011 Gliederung 1 Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer Citrix

Mehr

Virtualisierung am Beispiel des LRZ Stefan Berner berner@lrz.de

Virtualisierung am Beispiel des LRZ Stefan Berner berner@lrz.de Virtualisierung am Beispiel des LRZ Stefan Berner berner@lrz.de Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Agenda Einleitung Vor- und Nachteile der Virtualisierung Virtualisierungssoftware

Mehr

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Web-Security aus der Cloud für den Verpackungsspezialisten

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Web-Security aus der Cloud für den Verpackungsspezialisten MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Web-Security aus der Cloud für den Verpackungsspezialisten Waltenhofen, 24.01 01.20 2013 Das Thema Sicherheit im Internet brennt vielen Unternehmen unter den Nägeln.

Mehr

Referenzbericht Einführung Lynx CORESTO HA Storage Appliance im Hause SIMTEK

Referenzbericht Einführung Lynx CORESTO HA Storage Appliance im Hause SIMTEK Referenzbericht Einführung Lynx CORESTO Storage HA Appliance im Hause Präzisionswerkzeuge GmbH, Mössingen http://www.simtek.com mit Unterstützung von Lynx IT, Reutlingen - ein Geschäftsbereich der transtec

Mehr

HP ProCurve technische und Vertriebszertifizierungen

HP ProCurve technische und Vertriebszertifizierungen HP ProCurve technische und Vertriebszertifizierungen Neues HP ProCurve Curriculum Vertriebszertifizierungen Gründliche Kenntnisse der revolutionären ProCurve Networking Strategie und der Adaptive EDGE

Mehr

Willkommen. I Willkommen I

Willkommen. I Willkommen I Willkommen 2 I Willkommen I Kompetenz I Auf uns können Sie sich verlassen Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit über 30 Jahren unterstützen

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN

Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN IT ist die Basis des Kerngeschäfts Geschäftsprozesse müssen durch IT erleichtert oder verbessert werden. IT sollte standardisiert

Mehr

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort gelsen-net 100 % it Vor ort Telefonie, Internet, Standortvernetzungen, Telefonanlagen und Cloud Dienste GELSEN-NET liefert Komplett- ip-centrex lösungen für alle IT-Themen aus einer Hand. Das regional

Mehr

GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN. Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste

GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN. Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste INHALT Einleitung 3 Rechenzentrumsdienste 4 Baukastenprinzip 5 Housing 6 Hosting 7 Data Center Services 8 Netzwerk

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM VERGESSEN SIE DAS ALTE ARCHIV ...IHR NEUES ARCHIV KANN MEHR! EINFACH, KOSTENGUNSTIG, SICHER UND RECHTSKONFORM Die Menge der im Unternehmen

Mehr

Storage als Service. 1 2011 Nexsan Corporation. All Rights Reserved.

Storage als Service. 1 2011 Nexsan Corporation. All Rights Reserved. Storage als Service 1 2011 Nexsan Corporation. All Rights Reserved. Arnd Balke Trainer / Consultant September 2011 Vorstellung Wer ist Nexsan Die Firma Nexsan wurde 1999 in England gegründet Firmen Hauptsitz

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan IT Systemhaus GmbH microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort 2 microplan Unternehmensgruppe Standorte in Emsdetten, Münster, Nordhorn und Wildeshausen

Mehr

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. Innovativ. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA. Preise und Details zum Angebot Oktober 2015. www.cloudiax.de

Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA. Preise und Details zum Angebot Oktober 2015. www.cloudiax.de Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Oktober 2015 www.cloudiax.de Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden

Mehr

... 64 bit Televaulting

... 64 bit Televaulting Next Generation Backup und Recovery Software... 64 bit Televaulting Kronberg, 07. Mai 2007 Asigra, der Technologieführer im Bereich agentless Backup und Recovery- für Unternehmen und Service Provider,

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN Die Tendenz, mobile Endgeräte als Marketing- Plattform zu nutzen ist steigend. Laut einer Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.v. (BVDW) erwarten Beschäftigte

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr