Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom bis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 05.09.2006 bis 04.09.2007."

Transkript

1 Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße Musterhausen 3 Bitte stets angeben! 2 Kundennr Rechnungsdatum R e c h n u n g s k o p i e 4 Rg.-Nr ARV <IDX1006>VACS0000RET0300</IDX1006> 5 Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom bis Verbrauchsstelle: Mustermann, Max D Musterhausen, Musterstraße 0 Für den obengenannten Abrechnungszeitraum stellen wir Ihnen folgendes in Rechnung: Versorgungsart Strom Strom Nettobetrag Umsatzsteuer Bruttobetrag EUR % 9 8 EUR 10 EUR 79,82 12,77 92,59 174,64 33,18 207,82 Rechnungsbetrag 254,46 45,95 300,41 abzüglich geleistete Zahlungen / angeforderte Abschläge noch zu zahlender Betrag(+)/Guthaben(-) In der Abrechnung sind Ihre Zahlungen berücksichtigt bis zum: ,82-29,18-187,00 Zwischensumme 96,64 16,77 113,41 Wir bitten Sie, diesen Betrag bis zum auf eines unserer unten genannten Konten zu überweisen. Die detaillierte Berechnung entnehmen Sie bitte den Folgeseiten ,41 Aus den vorstehenden Abrechnungsmengen und den aktuellen Preisen ergeben sich für das künftige Abrechnungsjahr folgende Abschlagsbeträge. 15 Versorgungsart Vertrag Vertragsgegenstand Netto EUR USt. % USt. EUR Brutto EUR Strom Allgemeiner Tarif 23,52 4,48 28,00 Gesamt 23,52 4,48 28,00 Fälligkeiten der Abschlagsbeträge: , , , , , , , , , , Hausanschrift: Kurt-Wein-Str Lutherstadt Eisleben Telefon: / Telefax: / Deutsche Kreditbank AG (BLZ ) Dresdner Bank AG Eisleben (BLZ ) Sparkasse Mansfeld Südharz (BLZ ) Volks-und Raiffeisenbank Eisleben eg (BLZ ) Sparkasse Mansfeld Südharz (BLZ ) Deutsche Bank AG Eisleben (BLZ ) Sitz der Gesellschaft: Lutherstadt Eisleben Amtsgericht Stendal. HRB Steuer-Nr. FA Eisleben: 118/105/03167 USt-IdNr.DE Geschäftsführerin: Martina Hering Aufsichtsratsvors.: Bürgermeisterin Jutta Fischer

2 Stromkennzeichnung Gemäß 42 des Energiewirtschaftsgesetzes vom (Fassung vom ) erhalten Sie nachfolgende Information zur Stromherkunft und zu den Umweltauswirkungen. Die von der Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH gelieferte elektrische Energie setzt sich aus folgenden Energieträgern zusammen (Durchschnittswerte Deutschland zum Vergleich - Quelle VDEW):13,3%(29,0%)Kernkraft, 72,4%(59,0%) fossile und sonstige Energieträger (z.b.: Steinkohle, Braunkohle und Erdgas), 14,3%(12,0%) Erneuerbare Energien. Damit sind folgende Umweltauswirkungen verbunden: 0,00036 g/kwh (0,00080 g/kwh) radioaktiver Abfall, sowie 578 g/kwh(520 g/kwh) CO2-Emissionen.

3 Einzelaufstellung Ihrer Verbrauchskosten vom für den Zeitraum vom bis zum Seite 1 Bitte stets angeben! 16 Kundennr.- Rechnungseinheit Rechnungsdatum R e c h n u n g s k o p i e Rg.-Nr ARV Strom Vertragsnummer: aktueller Vertragsgegenstand: Allgemeiner Tarif Verbrauchsstelle: D Musterhausen, Musterstraße 0 Metering Code: Zählernummer: Zählerstand am: Zählerstand am: DE S S kwh kwh Ablesekennzeichen: "Hochrechnung" Differenz: 85 kwh x Zählerfaktor 1 = 85 kwh Zählernummer: S Zählerstand am: kwh Zählerstand am: kwh Ablesekennzeichen: "Hochrechnung" Differenz: 302 kwh x Zählerfaktor 1 = 302 kwh Zählernummer: S Zählerstand am: kwh Zählerstand am: kwh Ablesekennzeichen: "Hochrechnung" Differenz: 102 kwh x Zählerfaktor 1 = 102 kwh Zählernummer: S Zählerstand am: kwh Zählerstand am: kwh Ablesekennzeichen: "Ablesung SLE" Differenz: 708 kwh x Zählerfaktor 1 = 708 kwh Gesamtverbrauch aktuelle Abrechnung: Gesamtverbrauch: letzte Abrechnung kwh aktuelle Abrechnung Zähler 595 kwh kwh In der Rechnung enthalten Netznutzung Netto in Euro 133,34

4 Einzelaufstellung Ihrer Verbrauchskosten vom für den Zeitraum vom bis zum Seite 2 Bezeichnung für Tage Menge Einzelpreis Netto Nettobetrag EUR Umsatzsteuer Bruttobetrag % EUR EUR Zeitraum: bis kwh 12, kwh 3, ,55 2,74 29,1400 EUR * 26 Tag(e) /365 Tage 2,08 30,6700 EUR * 26 Tag(e) /365 Tage 2,18 Zeitraum: bis kwh 12, kwh 3, ,48 9,72 29,1400 EUR * 92 Tag(e) /365 Tage 7,34 30,6700 EUR * 92 Tag(e) /365 Tage 7,73 Zeitraum: bis kwh 12, kwh 3, ,66 3,28 29,1400 EUR * 31 Tag(e) /365 Tage 2,47 30,6700 EUR * 31 Tag(e) /365 Tage 2,60 Zeitraum: bis kwh 13, kwh 3, ,44 22,80 29,1400 EUR * 216 Tag(e) /365 Tage 17,24 30,6700 EUR * 216 Tag(e) /365 Tage 18,15 254,46 45,95 300,41

5 Rechnungserklärung Strom Seite 1 Überblick der Jahresverbrauchsrechnung Die erste Seite Ihrer Jahresabrechnung informiert Sie auf einen Blick über die wesentlichen Abrechnungsdaten einschließlich Ihrer persönlichen Verbrauchsentwicklung. 1. Rechnungsanschrift An diese Adresse senden wir Ihre Rechnung. Die Rechnungsadresse kann möglicherweise von der Verbrauchsstellenadresse abweichen. Bei Änderungen informieren Sie uns bitte unverzüglich. 2. Kundennummer Durch die Kundennummer wird Ihre Verbrauchsstelle genau identifiziert. Unter dieser Nummer werden Sie in unserem EDV-System geführt. Bitte geben Sie diese bei Zahlungen und Mitteilungen stets an, um uns eine eindeutige und schnelle Zuordnung zu erleichtern. 3. Rechnungsdatum Datum der Rechnungserstellung. Dieses Datum ist Grundlage für die Fälligkeit Ihrer Abrechnung. 4. Rechnungsnummer Die Rechnungsnummer dient der eindeutigen Identifikation der Rechnung, die einmalig vergeben wird. 5. Abrechnungszeitraum Dies ist der Zeitraum, für den wir Ihre Rechnung erstellt haben. In der Regel handelt es sich um ein Jahr, eventuell einige Tage mehr oder weniger. Deutlich kürzer kann der erste Abrechnungszeitraum beim Einzug in eine neue Wohnung sein. 6. Verbrauchsstelle Die Verbrauchsstelle bezeichnet den Ort bzw. die Adresse (Haus, Wohnung, Büro, Betrieb...), für die der Energieverbrauch angefallen ist. 7. Versorgungsart Unter diesem Punkt finden Sie genau die Produkte, die Sie von uns beziehen (Strom, Gas, Trinkwasser). 8. Nettobetrag Der Nettobetrag stellt die Summen des im Verbrauchszeitraum gelieferten Energieproduktes in der jeweiligen Tarifzone ohne Umsatzsteuer dar. 9. Umsatzsteuer Hier wird der auf den Nettobetrag anfallende Umsatzsteuerbetrag ausgewiesen. Der gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuersatz beträgt aktuell 19% für Strom und Gas, für Trinkwasser werden 7% berechnet. 10. Bruttobetrag Die Summe aus Nettobetrag und Umsatzsteuer ergibt den Bruttobetrag. 11. Rechnungsbetrag

6 Der Rechnungsbetrag ist die Summe der einzelnen Netto-, Umsatzsteuer- und Bruttobeträge. 12. geleistete Zahlungen Hier werden die von Ihnen im Abrechnungszeitraum geleisteten, monatlichen Abschlagszahlungen berücksichtigt. Bei diesen Beträgen handelt es sich um Bruttobeträge. 13. noch zu zahlender Betrag/ Guthaben Aus der Differenz zwischen Rechnungsbetrag und geleisteten Zahlungen ergibt sich ein Guthaben oder eine Nachforderung. 14. Fälligkeit der Zahlung Hier wird die Fälligkeit der Rechnung, 14 Tage nach Rechnungserstellung, angegeben. Haben wir schon Ihre Einzugsermächtigung? Nutzen Sie doch auch den bequemen Weg der Abbuchung, so können Sie keine Zahlung vergessen. 15. künftige Abschlagsbeträge Auf der Basis Ihres bisherigen Verbrauches und der aktuellen Preise ermitteln wir die künftigen Abschlagsbeträge. Gleichzeitig teilen wir Ihnen die Fälligkeiten der Abschläge für den folgenden Abrechnungszeitraum mit. Seite 2 Stromkennzeichnung Die Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH ist seit dem 15. Dezember 2005 verpflichtet, nach 42 des Energiewirtschaftsgesetzes Informationen über Ihren Strommix (prozentuale Aufteilung der Energieträger) offenzulegen. Seite 1 Einzelaufstellung Ihrer Verbrauchskosten 16. Kundennr.-Rechnungseinheit Abrechnungen der einzelnen Energiearten, die in einer Rechnung zusammengefasst sind, werden unter der Rechnungseinheit geführt. Pro Kunde können mehrere Rechnungseinheiten anfallen. 17. Vertragsnummer Der zwischen Ihnen und der SLE GmbH abgeschlossene Versorgungsvertrag wird unter einer Vertragsnummer geführt. 18. Metering-Code Der Metering-Code ist ein eindeutiges Identifikationskennzeichen der Zählstelle. Jede Zählstelle in Deutschland hat ihren eigenen Metering-Code. 19. Abrechnungsinformationen In diesem Bereich werden Ihre Zählerdaten und Ihr Verbrauch dargestellt. Jeder Zähler wird durch eine Zählernummer eindeutig identifiziert. Der Anfangszählerstand in Kilowattstunden (kwh) zu Beginn einer Abrechnungsperiode und der Ablesestand zum Ende der Abrechnungsperiode in kwh werden hier aufgeführt. Die Differenz zwischen beiden Zählerständen ergibt Ihren Verbrauch in kwh.

7 Der Zählerfaktor ist der Multiplikator (Umrechnungsfaktor) des angegebenen Zählerstandes Ihrer Messeinrichtung auf die Verrechnungseinheit Kilowattstunden (kwh). Das Ablesekennzeichen zeigt die Art der Ablesung an, z. B. Ablesung Kunde, Ablesung SLE GmbH oder Hochrechnung. Ereignen sich innerhalb eines Abrechnungszeitraumes Preisänderungen, Wechsel des Zählwerkes oder Ähnliches, werden unter Hochrechnung Ihre Verbrauchswerte hochgerechnet bzw. geschätzt. Der Gesamtverbrauch der aktuellen Abrechnung ergibt sich aus der Summe aller Verbräuche im Abrechnungszeitraum. Zudem stellen wir Ihnen Ihren Verbrauch des aktuellen Abrechnungszeitraumes dem des Vorjahres gegenüber. Jedes Energieversorgungsunternehmen ist verpflichtet, das Netznutzungsentgelt in der Rechnung separat auszuweisen. Das Netznutzungsentgelt beinhaltet Kosten, die für die Netznutzung und Netzdurchleitung anfallen. Diese sind im bereits enthalten und müssen von Ihnen nicht zusätzlich gezahlt werden. Seite 2 Einzelaufstellung Ihrer Verbrauchskosten 20. Der ist der Preis pro Energieeinheit (kwh). Dieser ist abhängig von der verbrauchten Menge Strom und dem vereinbarten Tarif. Er wird in Cent je kwh angegeben. Der Verbrauch multipliziert mit dem ergibt den Nettobetrag. Bereits im enthalten sind die Konzessionsabgabe an die Kommune, die Stromsteuer, das Netznutzungsentgelt sowie die vom Gesetzgeber veranlassten Abgaben, die sich aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und Kraft-Wärme- Kopplung-Gesetz ergeben. 21. Leistungspreis Mit dem Leistungspreis werden jene Kosten bezeichnet, die für die Bereitstellung des Stroms anfallen, wie die Fixkosten zur Aufrechterhaltung des Elektrizitätswerkes, der Umspannwerke und des Verteilungsnetzes. Der verbrauchsabhängige Leistungspreis ist in Cent je kwh angegeben. Dieser wird auf die von Ihnen bezogene Energiemenge berechnet. Der feste Leistungspreis ist in Euro pro Jahr aufgeführt und wird taggenau berechnet. Der Leistungspreis pro Kilowattstunde bzw. der Leistungspreis pro Anzahl der Tage ergibt den Nettobetrag. 22. Verrechnungpreis Der in Euro pro Jahr beinhaltet die Kosten für die Messeinrichtung, die Verbrauchsmessung sowie die Rechnungsstellung und Inkasso. Dieser Preis wird Ihnen taggenau berechnet.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007. VAC S0000R ET 0300 Petzak KP Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach 1211-06290 Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße

Mehr

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch *

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch * Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH, PF 1263, 02962 Hoyerswerda Jahresabrechnung Die Verbrauchsstelle bezeichnet Ihre gewünschte die Lieferstelle für die der Strom- und Rechnungsanschschrift Gasverbrauch

Mehr

1212-1234. Forderung. Guthaben

1212-1234. Forderung. Guthaben 1212-12 1 2 orderung 5 Guthaben 6 7 8 9 1 2 Die Kundennummer und Rechnungsnummer ermöglichen die genaue Zuordnung Ihrer Verbrauchsstelle zu Ihren persönlichen Daten. Bitte geben Sie daher bei allen ragen,

Mehr

Rechnung und Gebührenbescheid für die Zeit vom bis

Rechnung und Gebührenbescheid für die Zeit vom bis VAC 7727 31.12.2005 R eitzig R St.- eitzig

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Die Verbrauchsabrechnung

Die Verbrauchsabrechnung Die Verbrauchsabrechnung Was Sie darüber wissen sollten Am Beispiel einer Abrechnung für das Vorjahr 0 erklären wir Ihnen hier die Abrechnungen der für Strom, Wasser, Gas und Kabelfernsehen sowie den Schmutzwasserbescheid.

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#775710#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#57562#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#1330474#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

Infoblock. Ihr Gasentgelt. Ihr Verbrauchszeitraum. Ihre Vertragsnummer. Ihr Rechnungsendbetrag / Gutschrift. Ihre Kontoangaben

Infoblock. Ihr Gasentgelt. Ihr Verbrauchszeitraum. Ihre Vertragsnummer. Ihr Rechnungsendbetrag / Gutschrift. Ihre Kontoangaben Infoblock Hier befinden sich Ihre Kundennummer, Ihre Rechnungsnummer und die Kontaktdaten unseres Serviceteams. Ihr Verbrauchszeitraum Für diesen Zeitraum stellen wir Ihnen das aufgeführte Gasentgelt in

Mehr

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A Ihre Rechnung von den Stadtwerken Sangerhausen für Sie erklärt Es ist uns wichtig, dass unsere Rechnungen für Sie verständlich sind. Deshalb sollen die nachfolgenden Ausführungen zu zwei ausgewählten Beispielrechnungen

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Die Jahresabrechnung im Detail

Die Jahresabrechnung im Detail Die Jahresabrechnung im Detail WilkenDMSId: W.. Rechnungsanschrift Unter dieser Nummer sind Ihre Vertragskonten zusammengefasst.. Ihr Vertragskonto Vertragspartner der SWP An diese Adresse liefern wir

Mehr

Rechnungserläuterung. Eine Verbraucherinformation

Rechnungserläuterung. Eine Verbraucherinformation Rechnungserläuterung Eine Verbraucherinformation >dat as ourc e=lu EB-Vertrieb-Echtdatenbank;profile=Administrator;mandant=0001 S0000RET0300 hacek RECHNUNGSERLÄUTERUNG

Mehr

Unsere Bankverbindung ist künftig gemäß den Regelungen für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr (SEPA) angegeben.

Unsere Bankverbindung ist künftig gemäß den Regelungen für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr (SEPA) angegeben. 1 2 3 4 5 6 7 1 2 3 4 5 6 7 Die Rechnungsadresse (Ihre Anschrift). Der Ort der Abnahme. Kundendaten Hier steht Ihre Rechnungs-, Kunden- und Verbrauchsstellennummer. Bitte bei Rückfragen immer angeben.

Mehr

für Kunde: Max Mustermann für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010 berechnen wir Ihnen:

für Kunde: Max Mustermann für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010 berechnen wir Ihnen: Stadtwerke Schwabach GmbH Postfach 21 69 91111 Schwabach Herrn Max Mustermann Musterstrasse 0 91126 Schwabach Ansprechpartner: Rechnungsauskunft: 09122/936-165, -167, -169 Zahlungsauskunft: 09122/936-164,

Mehr

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen.

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen. . Empfänger und Absender Als Empfänger werden Sie mit Ihrer Rechnungsanschrift aufgeführt. Der Absender ist hier die Köthen Energie GmbH.. Rechnungsidentifizierung Im rechten oberen Block finden Sie unsere

Mehr

für den Zeitraum vom 01.10.2008 bis 31.10.2008 stellen wir Ihnen folgende Kosten in Rechnung: Vertrag-Nr. Netto EUR USt.

für den Zeitraum vom 01.10.2008 bis 31.10.2008 stellen wir Ihnen folgende Kosten in Rechnung: Vertrag-Nr. Netto EUR USt. Stadtwerke Lünen GmbH - Postfach 20 60-44510 Lünen Herrn Otto Online Clever Weg 1 Telefon: 02306-707-3000 Telefax: 02306-707-295 Unsere Öffnungszeiten: Borker Strasse 56-58 Montag bis Mittwoch und Freitag

Mehr

vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass Sie uns ein treuer Kunde sind.

vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass Sie uns ein treuer Kunde sind. EASY_NEUERKUNDE WilkenDMSId: W8523680 EBE_Belegart:Restforderung EZR_Zeitraum:01.01.2013-31.12.2013 EFA_Fälligkeit:08.01.2014 EVA_Verbrauchsstelle:Max Mustermann, Adam-Kraft-Straße 2, D 91126 Schwabach

Mehr

Erklärung zur Stromrechnung

Erklärung zur Stromrechnung Erklärung zur Stromrechnung Herrn, Frau, Firma: Anlagenadresse: 1. Infobox Hier finden Sie die wesentlichen Informationen zu Ihrer Anlage (z. B. Ihre Kundennummer), die Sie bereithalten sollten, wenn Sie

Mehr

Rechnungserläuterung. Info Spot Zeigt an, dass weitere Informationen zum Verständis hinterlegt sind.

Rechnungserläuterung. Info Spot Zeigt an, dass weitere Informationen zum Verständis hinterlegt sind. EnBW Vertrieb GmbH. 70641 Stuttgart CX-0000-00-0000-00 Rechnungserläuterung Liebe Kunden, auf den folgenden drei Seiten haben wir eine Beispielrechnung für Sie erstellt. Sie soll Ihnen helfen, Ihre Rechnung

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn Tel: 0800 290 0 900 (kostenlose Hotline) Fax: 0800 250 250 2 www.goldgas.de goldgas SL GmbH, Mergenthalerallee 73-75, 65760 Eschborn 12345 Musterstadt

Mehr

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser!

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! Liebe Kundinnen, liebe Kunden, bei eprimo steht nicht nur der neue, sondern auch der treue Kunde im Mittelpunkt. Darum möchten wir Ihre Jahresverbrauchsabrechnung

Mehr

83 kwh Gas (Vorperiodenwert * 124 kwh) Hieraus ergeben sich folgende Beträge:

83 kwh Gas (Vorperiodenwert * 124 kwh) Hieraus ergeben sich folgende Beträge: eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusabrechnung Rechnung Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen

Mehr

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 haben wir Ihre Rechnung erstellt.

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 haben wir Ihre Rechnung erstellt. Lieferanschrift Die Lieferanschrift benennt die Energieabnahmestelle (Straße, Ort). Bitte beachten Sie, dass die Lieferanschrift von der Rechnungsanschrift abweichen kann. HitEnergie, ExtraEnergie GmbH,

Mehr

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Verb.St 1) 3001234/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

Erläuterung und Hintergrundwissen

Erläuterung und Hintergrundwissen #LKZ:DEUTSCHLAND;PLZ:20010;GPNR:00062834;DOKTYP:Rechnung;WilkenDMSId: 16845156# Erläuterung und Hintergrundwissen 1 Ihre persönlichen Daten, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung. Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Erdgas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung.

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung. Verbrauchsvergleich zum Vorjahr Verbrauchsvergleich mit Durchschnittswerten unter. Telefonisch unter 0800-6 4 64 8 07:30 bis 9:00 Uhr.. Post und Eisenbahn Verbraucherservice, Postfach 800, 5305 Bonn. Erreichbar

Mehr

Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Wohnung 1) 12345/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Gas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung 1.

Mehr

Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG

Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG für die Belieferung mit Elektrizität in Niederspannung (gültig ab 1. Januar 2013) Stadtwerke Garbsen GmbH Tel.: 05137 7030-0

Mehr

Tarifpreise für die Grundversorgung und die Belieferung außerhalb der Grundversorgung mit Elektrizität in Niederspannung

Tarifpreise für die Grundversorgung und die Belieferung außerhalb der Grundversorgung mit Elektrizität in Niederspannung Tarifpreise für die Grundversorgung und die Belieferung außerhalb der Grundversorgung mit Elektrizität in Niederspannung Gültig ab 01.01.2016 Gleichzeitig treten die bisherigen Tarife außer Kraft Seite

Mehr

Kundenservice. für den Zeitraum vom 13.02.2011 bis 06.02.2012 berechnen wir Ihnen: Netto ( ) Umsatzsteuer ( ) Brutto ( ) Strom 711,61 136,21 846,82

Kundenservice. für den Zeitraum vom 13.02.2011 bis 06.02.2012 berechnen wir Ihnen: Netto ( ) Umsatzsteuer ( ) Brutto ( ) Strom 711,61 136,21 846,82 Kundenservice Postfach 1769 50307 Brühl Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Unsere Servicezeiten Mo Fr 7.00 20.00 Uhr Sa 8.00 14.00 Uhr Ansprechpartner OIE Kundenservice Telefon 0800

Mehr

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.05.2014 bis 30.04.2015 haben wir Ihre Rechnung erstellt.

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.05.2014 bis 30.04.2015 haben wir Ihre Rechnung erstellt. Lieferanschrift Die Lieferanschrift benennt die Energieabnahmestelle (Straße, Ort). Bitte beachten Sie, dass die Lieferanschrift von der Rechnungsanschrift abweichen kann. extraenergie ExtraEnergie GmbH

Mehr

Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! Rechnungserklärung Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt Sehr geehrte wepkunden, Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresrechnung? Mit unserer Muster-Rechnungserklärung können Sie sich schnell und einfach einen

Mehr

Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen.

Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen. Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen. Vertragskonto Unter dem Vertragskonto sind Ihre persönlichen Daten, die Angaben zur Verbrauchsstelle sowie alle

Mehr

8 9 1 2 3 10 12.01.2015 0 5 4 11 40 5 12 40 6 7 1 13 22 6

8 9 1 2 3 10 12.01.2015 0 5 4 11 40 5 12 40 6 7 1 13 22 6 8 9 1 2 3 4 5 6 7 10 11 12 12.01.2015 05 40 40 13 1 6 15 15 16 16 16 17 17 18 17 18 18 19 19 19 20 20 392.74 965.21 20 21 21 965.21 965.21 77.21 43 Rundungsdifferenz + 0.02 45 21 23 23 1 2 3 4 5 6 7 8

Mehr

Summe 1.687,98 252,20 1.940,18. zu zahlender Betrag 125,18

Summe 1.687,98 252,20 1.940,18. zu zahlender Betrag 125,18 Stadtwerke Metzingen, Postfach 1542, 72545 Metzingen Herrn Christfried Hesse Schützenstr. 16 72555 Metzingen Rechnung/Bescheid Bitte bei Schriftwechsel/Zahlungen unbedingt angeben Kundennummer: 1004191/6004992

Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Erläuterung der Musterrechnung Die Musterrechnung hilft Ihnen Ihre Erdgas-Abrechnungen im Detail nachzuvollziehen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen

Mehr

für den Abrechnungszeitraum vom 01.01.2012 bis 31.12.2012 erlauben wir uns für die Lieferung folgenden Betrag zu berechnen:

für den Abrechnungszeitraum vom 01.01.2012 bis 31.12.2012 erlauben wir uns für die Lieferung folgenden Betrag zu berechnen: Stadtwerke Neustadt a.d. Aisch GmbH - Postfach 1680-91406 Neustadt a.d. Aisch Herr 91413 Neustadt a.d. Aisch Kundenservice Telefon: 09161-785 -0 Telefax: 09161-785 - 150 kundenservice@neustadtwerke.de

Mehr

Rechnung über Energieverbrauch

Rechnung über Energieverbrauch Geschäftspapier VACS0000RET0300 Pemsel PEMSELK SVertrieb 2000

Mehr

1. SEITE MUSTERRECHNUNG

1. SEITE MUSTERRECHNUNG 1. SEITE MUSTERRECHNUNG 1 1 Anhand der Kunden- und Rechnungsnummer können Ihre persönlichen Daten eindeutig zugeordnet werden. Bitte halten Sie diese stets bei Anfragen bereit. Unsere Mitarbeiter werden

Mehr

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE:

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: EUROGATE Technical Services GmbH Senator-Borttscheller-Straße 1 27568 Bremerhaven GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: für die Versorgung mit Elektrizität in Niederspannung Gültig ab 01.01.2016 Gleichzeitig treten

Mehr

enercity Strom Allgemeine Preise

enercity Strom Allgemeine Preise enercity Strom Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.01.2014 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederspannung zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

Rechnungsübersicht 17.11.2011

Rechnungsübersicht 17.11.2011 Energie vernünftig nutzen EVN EVNAG. Postfach100. 2344MariaEnzersdorf Firma Reinhard Bimashofer Kunstvermittlung Fotografie& Journalismus Falkenierg. 4 Rechnungsservice EVN Mödling Telefon: Fax: E-Mail:

Mehr

65,19 Gesamtbetrag inkl. USt. 553,15 geleistete Zahlungen. -516,50 Unsere Restforderung 36,65

65,19 Gesamtbetrag inkl. USt. 553,15 geleistete Zahlungen. -516,50 Unsere Restforderung 36,65 Stadtwerke Kufstein Ges.m.b.H., Fischergries 2, Herr Mustermann Max Musterstraße /Top Rechnungsnummer: Rechnungsdatum: Verrechnungszeitraum: 298765432/0/5 4.04.5 0.04.4 bis 3.03.5 Kundennummer: 37890 Wir

Mehr

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Sparen und gewinnen! Werden Sie Stromsparer! Jetzt Strom sparen und in mehrfacher Hinsicht profitieren. Senken Sie Ihren Verbrauch im Vergleich zur

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Wärmerechnung

Erläuterungen zu Ihrer Wärmerechnung Wärmerechnung Erläuterungen zu Ihrer Wärmerechnung Damit Ihre Rechnung verständlicher und übersichtlich für Sie wird, haben wir unser Rechnungsformular überarbeitet. Die wichtigsten Positionen der Rechnung

Mehr

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667 %SX_id=7359762 %SX_application=Switch_Rechnung_Neu %SX_tray=1 %SX_plex=simplex %SX_blzuo=o Energie für Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh, Postfach 1, 1109 Wien Bar freigemacht/postage paid:

Mehr

Einfach erklärt: Ihre ELE-Gasrechnung.

Einfach erklärt: Ihre ELE-Gasrechnung. Einfach erklärt: Ihre ELE-Gasrechnung. Das Rechnungsschreiben: Ihre wichtigsten Daten und Infos auf einen Blick. Übersichtlich und klar. Das Rechnungsschreiben ist der Teil Ihrer jährlichen Gasrechnung,

Mehr

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise der Grund- und Ersatzversorgung im Niederspannungsnetz der Energiewerke Lottstetten Weitere Tarife / Sonderabkommen sind

Mehr

Rechnungserläuterungen Gas

Rechnungserläuterungen Gas Rechnungserläuterungen Gas 1 Rechnungsnummer: Bitte bei Fragen zur Rechnung immer die Rechnungsnummer angeben. Die zusätzliche Angabe der Nummer des Geschäftspartners sowie des Vertragskontos führt zur

Mehr

Informationen zur Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung. www.heimstaette.de. Da bin ich zuhause.

Informationen zur Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung. www.heimstaette.de. Da bin ich zuhause. Informationen zur Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung www.heimstaette.de Da bin ich zuhause. Betriebskosten-Musterabrechnung Erklärungen auf Seite 4 2 Herrn Klaus Mustermann Musterweg 1 89077 Ulm

Mehr

Rechnungserklärung. Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiter gern persönlich.

Rechnungserklärung. Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiter gern persönlich. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Hier sehen Sie Ihren direkten Ansprechpartner mit sämtlichen Kontaktdaten. Hier finden Sie Ihre Angaben zum Verbrauch bzw. zur Verbrauchsstelle.

Hier sehen Sie Ihren direkten Ansprechpartner mit sämtlichen Kontaktdaten. Hier finden Sie Ihre Angaben zum Verbrauch bzw. zur Verbrauchsstelle. Erläuterung Rechnung und Gebührenbescheid Kundennummer: Unsere Kunden sind für uns zwar keine Nummern, aus verwaltungstechnischen Gründen ist eine solche namentliche Zuordnung allerdings notwendig. Bitte

Mehr

Rechnungserklärung. Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiter am Info-Telefon gern persönlich.

Rechnungserklärung. Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiter am Info-Telefon gern persönlich. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung

Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung Mit viel Liebe zum Detail entstand 2013 in Laboe bei Kiel ein modernes Einfamilienhaus, das als Musterbeispiel für energieeffizientes Bauen gesehen werden kann. Ausgestattet

Mehr

wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen. Für den Zeitraum vom bis haben wir unsere Leistungen abgerechnet.

wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen. Für den Zeitraum vom bis haben wir unsere Leistungen abgerechnet. {"Meta": "##AYZ#","Dienstleistung":"AVIA","System":"Sherpa","Vertragsart":"Stromvertrieb","Druckklasse":"R","Auftraggeber":"Nadine Hald","Archivierung":"Ja","Buendelung":"Nein","Dateiname":"","Kuvertierung":"DL"}

Mehr

Postbank Essen 51 80-437 (BLZ 360 100 43) IBAN: DE53360100430005180437 BIC: PBNKDEFFXXX

Postbank Essen 51 80-437 (BLZ 360 100 43) IBAN: DE53360100430005180437 BIC: PBNKDEFFXXX 1. 2. 3. 4. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 1. Für Rückfragen finden Sie hier alle Kontakdaten aufgeführt. 2. Die Information zu Nachzahlung oder Rückerstattung wird hier als Rechnungsbetrag oder

Mehr

Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung

Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung Rechnungsübersicht Abrechnungszeitraum & Verbrauchsstelle Für diesen Zeitraum und die angegebene Verbrauchsstelle wurde Ihre Rechnung erstellt. Rückfragen Wir unterstützen

Mehr

Anlage 9. Abrechnung

Anlage 9. Abrechnung Anlage 9 Abrechnung Inhaltsverzeichnis A ABRECHNUNG DER INTERCONNECTION-LEISTUNGEN ZWISCHEN DEN VERTRAGSPARTNERN... 4 B VERFAHREN ZUR REGELUNG VON RECHNUNGSUNSTIMMIGKEITEN... 7 2 Die nachfolgend aufgeführten

Mehr

Bild DIE QSC-RECHNUNG FÜR DATENDIENSTE. Transparenz ist uns wichtig.

Bild DIE QSC-RECHNUNG FÜR DATENDIENSTE. Transparenz ist uns wichtig. Bild DIE QSC-RECHNUNG FÜR Transparenz ist uns wichtig. DIE QSC-RECHNUNG FÜR 1 Transparenz ist uns wichtig: Ihre QSC-Rechnung ist so gestaltet, dass Sie jederzeit einen optimalen Überblick über Ihren Datenverkehr

Mehr

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011.

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011. energiegut GmbH Herrn Alfonsstraße 44 52070 Aachen energiegut GmbH Alfonsstraße 44 D-52070 Aachen Max Mustermann Musterstraße 1 www.energiegut.de 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de Aachen, 15.

Mehr

Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha

Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Herr Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Wichtige Daten, die Ihre Rechnung betreffen: Bei Fragengeben Sie bitte stets

Mehr

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen:

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen: N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

Kundeninformation. zu Ihrer Rechnung. SWL Stark wie Lünen

Kundeninformation. zu Ihrer Rechnung. SWL Stark wie Lünen Kundeninformation zu Ihrer Rechnung SWL Stark wie Lünen Rechnung verstehen leicht gemacht 1 Erneuerbare Energien für mehr Klimaschutz in der Region Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit diesem

Mehr

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusrechnung 1 Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto

Mehr

Wir bitten Sie, die Restforderung unter Angabe der Kundennummer auf unsere Bankverbindung zu überweisen.

Wir bitten Sie, die Restforderung unter Angabe der Kundennummer auf unsere Bankverbindung zu überweisen. WilkenDMSId: W10468141 EASY_NEUERKUNDE EBE_Belegart:Restforderung EZR_:01.01.2015-31.12.2015 EFA_Fälligkeit:15.01.2016 EVA_Verbrauchsstelle:Max Mustermann, Mustermannstraße 0, D 91126 Schwabach ERA_Rechnungsanschrift:Mustermannstraße

Mehr

Rechnungserklärung Das Übersichtsblatt

Rechnungserklärung Das Übersichtsblatt Das Übersichtsblatt Hier erfahren Sie übersichtlich auf einem Blatt Ihre Energiekosten Ihre gesamten Stromkosten Ihren gesamten Stromverbrauch Ihren neuen Teilzahlungsbetrag 1 Kundendaten Wichtig für Rückfragen

Mehr

Jahresrechnung Datum: 23.12.2014 Seite: 1 (9)

Jahresrechnung Datum: 23.12.2014 Seite: 1 (9) Herr Max Mustermann Musterstr. 1 99999 Musterstadt Ansprechpartner: Frau Keiderling Herr Stier Frau Kleinschmidt Telefax: email: Internet: Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do. Di. Fr. 03603 / 8508 37 03603 /

Mehr

Rechnung über Strom-, Gas- und Wasserverbrauch

Rechnung über Strom-, Gas- und Wasserverbrauch VACS0000RET0300 Leipertz ml Stadtwerke Jülich GmbH An der Vogelstange 2a 52428 Jülich Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 52428 Jülich Kundennummer

Mehr

Allgemeine Preise der Grundversorgung und der Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG

Allgemeine Preise der Grundversorgung und der Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG Allgemeine Preise der Grundversorgung und der Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG für die Belieferung mit Erdgas aus dem Niederdrucknetz (gültig ab 1. Januar 2013) Stadtwerke Garbsen GmbH Tel.: 05137

Mehr

Ihre Jahresverbrauchsabrechnung 2014 Abrechnungszeitraum vom 14.09.13 bis 25.09.14

Ihre Jahresverbrauchsabrechnung 2014 Abrechnungszeitraum vom 14.09.13 bis 25.09.14 Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH Fröhliche-Mann-Straße 2 98528 Suhl Familie Max und Maria Mustermann Musterstraße 1b 99999 Musterstadt Seite 1 Verbrauchsstelle Mustermann Musterstraße 1b 99999 Suhl Ihre

Mehr

Rechnungsanschrift An diese Anschrift versenden wir Ihre Rechnungen.

Rechnungsanschrift An diese Anschrift versenden wir Ihre Rechnungen. %SX_id=5497724 %SX_application=Switch_DE_Rechnung_Neu %SX_tray=2 %SX_blzuo=o Energie aus Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh Postfach 25386 Elmshorn Muster GmbH z.h. Frau Mustermann Musterstraße

Mehr

Jahresverbrauchsabrechnung für die Entnahmestelle: Musterstr. 1, 45701 Herten

Jahresverbrauchsabrechnung für die Entnahmestelle: Musterstr. 1, 45701 Herten Familie mann str. 1 DE-45701 Herten 2 3 4 Lieferzeitraum beginnt mit dem frühesten Abrechnungsdatum; detailierte Zeiträume können den Aufstellungen auf den Folgeseiten entnommen werden. Abgerechneter Verbrauch

Mehr

KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG 1. 2. 3. 4. 5. STROMKENNZEICHNUNG VERBRAUCHSVERGLEICH STROM VERBRAUCHSVERGLEICH ERDGAS BEGRIFFSERKLÄRUNGEN ENERGIESPARTIPPS Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Mehr

DIL-Stromplus : 6. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Neuvertrag Tarifwechsel

DIL-Stromplus : 6. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Neuvertrag Tarifwechsel Tarif: DIL-Strom Preisblatt Strom gültig ab 1. Januar 2016 Ihr Tarif Preise DIL-Strom pro kwh pro Jahr Der Preis setzt sich zusammen aus: Arbeitspreis Energie* + EEG-Umlage (im Kalenderjahr 2016) + Konzessionsabgabe

Mehr

Musterabrechnung Photovoltaik-Anlage - gültig für Anlagen mit Inbetriebnahme zwischen Juli 2010 und März 2012

Musterabrechnung Photovoltaik-Anlage - gültig für Anlagen mit Inbetriebnahme zwischen Juli 2010 und März 2012 ZEBI N01 Rev.: P_ P6CM1601100515D 20131015 Bayernwerk AG Postfach 12 52 84005 Landshut Bayernwerk AG Postfach 12 52 84005 Landshut www.bayernwerk.de Bei Fragen zur Rechnung: T 0871 965 60120 F 0871 965

Mehr

Die Jahresendabrechnung enthält viele Details, die wir Ihnen auf den nächsten Seiten detailliert erläutern.

Die Jahresendabrechnung enthält viele Details, die wir Ihnen auf den nächsten Seiten detailliert erläutern. 22 Die Jahresendabrechnung enthält viele Details, die wir Ihnen auf den nächsten Seiten detailliert erläutern. Neuerungen und Änderungen gegenüber dem Vorjahr sind übersichtlich für Sie aufbereitet. Sollten

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen. zum Netznutzungsvertrag (Gas) nach KoV 8

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen. zum Netznutzungsvertrag (Gas) nach KoV 8 Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen zum Netznutzungsvertrag (Gas) nach KoV 8 I n h a l t s v e r z e i c h n i s - Vorbemerkung... 1 1 Steuer- und Abgabenklausel (zu 9 Ziffer 5 und Ziffer 10 NNV)...

Mehr

STADTWERKE KULMBACH. Hofer Str. 14 Tel. 09221/9042-0

STADTWERKE KULMBACH. Hofer Str. 14 Tel. 09221/9042-0 STADTWERKE KULMBACH Hofer Str. 14 Tel. 09221/9042-0 Anlage zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden (AVBGasV) und Gasgrundversorgerverordnung (GasGVV) 01.10.2015

Mehr

Jahresrechnung. Herrn Max Mustermann. Musterstr. 111. 41516 Grevenbroich. Rechnungsnummer 20000286143. Herrn. Max Mustermann

Jahresrechnung. Herrn Max Mustermann. Musterstr. 111. 41516 Grevenbroich. Rechnungsnummer 20000286143. Herrn. Max Mustermann GWG Grevenbroich GmbH - Postfach 100361-41487 Grevenbroich Ihre Ansprechpartner: Tel.: 0800 6 886881 kostenfrei Sehr geehrter Herr Mustermann, für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.11.2010 bis 28.10.2011

Mehr

Allgemeine Tarife. Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0. für die Elektrizitätsversorgung. von Kundenanlagen

Allgemeine Tarife. Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0. für die Elektrizitätsversorgung. von Kundenanlagen - 0 - Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0 Allgemeine Tarife für die Elektrizitätsversorgung von Kundenanlagen aus dem Niederspannungsnetz Stand: 01.01.2007 Inhalt Seite Allgemeine

Mehr

Wie sieht Ihr Rechnungsbetrag aus? Sie erhalten eine Gutschrift von 619,54 EUR. Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag

Wie sieht Ihr Rechnungsbetrag aus? Sie erhalten eine Gutschrift von 619,54 EUR. Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#769501#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#99091#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#131447#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

Allgemeine Preise. für die Versorgung mit Gas. aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH

Allgemeine Preise. für die Versorgung mit Gas. aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH Hoher Weg 2 48683 Ahaus Telefon 02561 / 9308-0 Telefax 02561 / 9308-990 Allgemeine Preise für die Versorgung mit Gas aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH - - Die Stadtwerke Ahaus GmbH bietet

Mehr

Kundenservice. Guthaben 48,01. zu zahlender Betrag 3,99

Kundenservice. Guthaben 48,01. zu zahlender Betrag 3,99 Kundenservice 45801 Gelsenkirchen Herr Max Mustermann Musterstraße 1 45894 Gelsenkirchen Unsere Servicezeiten Mo. - Fr. 8:00-19:00 Uhr Sa. 9:00-15:00 Uhr Telefon 0209/165-20 Telefax 0209/165-2251 E-Mail

Mehr

Anlage 2 zum Netznutzungsvertrag (Gas) Ergänzende Geschäftsbedingungen

Anlage 2 zum Netznutzungsvertrag (Gas) Ergänzende Geschäftsbedingungen Anlage 2 zum Netznutzungsvertrag (Gas) Ergänzende Geschäftsbedingungen I n h a l t s v e r z e i c h n i s - Vorbemerkung...1 1 Steuer- und Abgabenklausel (zu 9 Ziffer 5 und Ziffer 10 NNV)...1 2 Nachweispflicht

Mehr

Meine Stromrechnung. 2. Anlagenadresse: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die Anlagenadresse entspricht dem Ort des Stromverbrauches

Meine Stromrechnung. 2. Anlagenadresse: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die Anlagenadresse entspricht dem Ort des Stromverbrauches Meine Stromrechnung 1. Rechnungsadresse: Herrn, Frau, Firma: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die Rechnungsadresse. 2. Anlagenadresse: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die

Mehr

Meine Energie: Strom aus Neuwied.

Meine Energie: Strom aus Neuwied. Meine Energie: Strom aus Neuwied. Meine Stadt. Daheim sein in Neuwied! Das heißt: Beim Sonnenuntergang auf der Deichmauer sitzen, Ausflüge mit den Kleinen in den Zoo machen, in der Fußgängerzone ein Eis

Mehr

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas)

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas) Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas) Inhaltsverzeichnis - Vorbemerkung... 1 1 Steuer- und Abgabenklausel (zu 9 Ziffer 5 und Ziffer 10

Mehr

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region Abrechnung 2014 Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung Fragen und Antworten Wann bekomme ich meine Rechnung? Die Rechnungen für das Jahr 2014 werden in zwei Phasen verschickt. Kunden, deren

Mehr

Grund- und Ersatzversorgung

Grund- und Ersatzversorgung Grund- und Ersatzversorgung für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz im Grundversorgungsgebiet der envia Mitteldeutsche Energie AG Gültig ab 01.01.2015 Die envia Mitteldeutsche

Mehr

Allgemeiner Tarif für die Versorgung mit. Fernwärme in der Gemeinde Tarp (Allgemeiner Wärmetarif Tarp) Gültig ab 1. April 2010

Allgemeiner Tarif für die Versorgung mit. Fernwärme in der Gemeinde Tarp (Allgemeiner Wärmetarif Tarp) Gültig ab 1. April 2010 Allgemeiner Tarif für die Versorgung mit Fernwärme in der Gemeinde Tarp (Allgemeiner Wärmetarif Tarp) Gültig ab 1. April 2010 Stadtwerke Flensburg GmbH Batteriestraße 48 24939 Flensburg Tel.: 0461 / 487

Mehr

Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie

Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie für Sie! Jetzt vergleichen, wechseln und sparen Sind auch Sie noch in einem vergleichsweise teuren Grundversorgungstarif

Mehr

Rechnung/Lieferschein

Rechnung/Lieferschein Beleg 1 Seidenspinner AG, Textilfabrik, Münchener Str. 98, 86163 Augsburg Fußballbekleidung Sachbearbeitung: Frau Leber Laubanger 31. Tel.: 0821 74305-10 96103 Hallstadt Fax: 0821 74305-130 Kundennummer

Mehr

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen Anlage 1 zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung -

Mehr

Jetzt zu SWU NaturStrom wechseln: Zieh dir den grünen Schuh an! Mindestens. 12 Monate. Preisgarantie!*

Jetzt zu SWU NaturStrom wechseln: Zieh dir den grünen Schuh an! Mindestens. 12 Monate. Preisgarantie!* Jetzt zu SWU NaturStrom wechseln: Zieh dir den grünen Schuh an! Mindestens 12 Monate Preisgarantie!* Woher kommt SWU NaturStrom? SWU NaturStrom wird zu 100 Prozent regenerativ erzeugt und stammt zu einem

Mehr

So lesen Sie Ihre Stromrechnung.

So lesen Sie Ihre Stromrechnung. So lesen Sie Ihre Stromrechnung. Noch besser informiert. Sie halten die neue Stromrechnung der EKZ in den Händen. Sie ist trans parent und an die gesetzlichen Vorgaben angepasst. Eine kurze Wegleitung

Mehr

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG LIEBER KUNDE! Auf den folgenden Seiten finden Sie zusätzliche Informationen zu Ihrer Rechnung. Die Stromkennzeichnung zeigt Ihnen, aus welchen

Mehr

Ergänzende Bedingungen StromGVV

Ergänzende Bedingungen StromGVV Ergänzende Bedingungen StromGVV Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Eschwege GmbH zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität

Mehr