Entdecken Sie die Welt von Miles & More

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Entdecken Sie die Welt von Miles & More"

Transkript

1 Entdecken Sie die Welt von Miles & More

2 Inhalt Seite Willkommen bei Miles & More 3 Miles & More Karte und PIN 4 Miles & More Online 5 Prämien- und Statusmeilen 6 Karriere bei Miles & More 8 Meilen einlösen Flugprämien 10 Flugprämien buchen 13 Upgrade-Prämien 14 Weitere Prämien 15 Meilen sammeln Flug 16 Hotels & Reisen, Mietwagen 17 Miles & More Kreditkarte 18 Weitere Partner 19 Miles & More Service 20 2 Von links nach rechts: Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Air Dolomiti, Luxair, Lufthansa, Adria Airways,

3 Willkommen bei Miles & More Herzlich willkommen beim weltweiten Vielfliegerprogramm Miles & More. Ab sofort sammeln Sie über den Wolken und am Boden wertvolle Meilen, die Sie für attraktive Prämien einlösen können. In dieser Broschüre haben wir die wichtigsten Fakten rund um das grösste Vielfliegerprogramm Europas kurz für Sie zusammengefasst. Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie unter Unser Tipp: Melden Sie sich noch heute für den Miles & More Online Newsletter an und sichern Sie sich 500 Prämienmeilen. Miles & More Online Newsletter bestellen: SWISS, Air One, Austrian Airlines Bestimmte Sondertarife bei Partnern können vom Meilen sammeln ausge schlossen sein. Informieren Sie sich unter oder beim jeweiligen Miles & More Partner. 3

4 Miles & More Karte und PIN 4 Miles & More PIN: Mit Ihrer Miles & More Karte erhalten Sie eine PIN, die Sie benötigen, um Ihren Kontostand abzufragen, Prämien zu bestellen oder die Online Services zu nutzen. Ihre PIN können Sie online ändern oder neu anfordern. Wir empfehlen, diese getrennt von Ihrer Miles & More Karte aufzubewahren und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Meilen sammeln: Einfach Karte vorlegen oder Service kartennummer angeben die gesammelten Meilen werden Ihnen automatisch gutgeschrieben. Ihren aktuellen Meilenstand können Sie jederzeit online einsehen. Nachträgliche Meilengutschrift: Wenn Ihre Meilen einmal nicht automatisch erfasst werden, finden Sie unter Formulare zur nachträglichen Meilengutschrift. Oder Sie reichen die erforderlichen Unterlagen bei unserem Service Team ein: Miles & More Service, P.O. Box, CH-8058 Zürich-Airport Benötigte Unterlagen: Flüge : Originalbordkarte und Kopie Ihres Flugtickets (Passenger Receipt) Hotels/Mietwagen: Original Hotel- oder Mietwagenabrechnung Andere Partner: Bitte wenden Sie sich an das Service Center des jeweiligen Partners. Die automatische Meilenkreditierung kann bis zu 30 Werktage dauern bitte stellen Sie Anträge zur nachträglichen Gutschrift erst nach dieser Frist. Zur automatischen Gutschrift muss die Miles & More Servicekartennummer bei der Reservierung angegeben werden. Der Name des Fluggastes auf dem Flugticket muss mit der Schreibweise auf der Miles & More Karte identisch sein.

5 Miles & More Online Entdecken Sie Ihre persönliche virtuelle Lounge unter Sie bietet Ihnen wichtige Informationen auf einen Blick und zeigt Ihnen immer die aktuellsten Angebote. Und über Quick links haben Sie Zugriff auf alle Miles & More Online Services, z. B.: Tagesaktueller Miles & More Kontoauszug Buchungen von Flugprämien mit Online Discount Nachkreditierung nicht automatisch gutgeschrie bener Meilen Kauf fehlender Prämienmeilen für Ihre Wunsch prämie oder zum Verschenken Aktualisierung Ihres persönlichen Miles & More Profils

6 Prämienund Statusmeilen 6 Prämienmeilen sind Ihr Guthaben, das Sie für Prämien einlösen können, z. B. für Prämienflüge, Upgrade-Prämien und vieles mehr (siehe ab Seite 10). Prämienmeilen sammeln Sie auf Flügen, durchgeführt von einem Star Alliance oder Miles & More Airline- Partner, bei Hotel- und Mietwagen-Partnern sowie bei zahlreichen weiteren Partnern. Abweichungen finden Sie im Internet unter Ihre Prämienmeilen sind gültig: 36 Monate ab Datum des Sammelns, danach verfallen sie am Quartalsende Unbegrenzt für Frequent Traveller, Senatoren, HON Circle Member und JetFriends, solange sie ihren Status innehaben (mehr dazu ab Seite 8) Unbegrenzt für Inhaber einer SWISS Miles & More Kreditkarte, vorausgesetzt, Sie sind seit mindestens 3 Monaten im Besitz dieser und tätigen einen meilen fähigen Umsatz pro Monat 2) (mehr dazu auf Seite 18) Miles & More Partner Prämienmeilen Statusmeilen HON Circle Meilen SWISS X X X Adria Airways X X X Air Dolomiti X X X Air One X X X Austrian Airlines Group X X X Croatia Airlines X X X LOT Polish Airlines X X X Lufthansa 3) X X X Star Alliance Partner X X Cirrus Airlines X X Weitere Airline-Partner X Hotel-Partner X Mietwagen-Partner X Andere Partner X Stand: 05/08 Der Club für Kids und Teens von 2 bis 17 Jahren. Mehr Informationen unter 2) Informieren Sie sich bitte unter kreditkarte über die jeweiligen Bedingungen. 3) Auch auf Flügen durchgeführt von Lufthansa Italia, Lufthansa Private Jet und Lufthansa Regional.

7 Statusmeilen sind massgeblich für das Erreichen des Frequent Traveller und des Senator Status. Diese erhalten Sie auf Linienflügen zahlreicher Miles & More Airline-Partner (siehe Tabelle). Statusmeilen sind nur in dem Kalenderjahr gültig, in dem sie gesammelt werden. HON Circle Meilen sind Statusmeilen, die in zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren auf Flügen ausgewählter Airline-Partner gesammelt werden (siehe Tabelle). Nur diese Meilen zählen für die Ernennung zum HON Circle Member. 7

8 Karriere bei Miles & More 8 Mehr Vorteile für Vielflieger: Wer viele Statusmeilen hat, kommt weiter und zwar noch exklusiver. Es gibt drei Miles & More Vielfliegerlevel, die nach Erreichen für mindestens zwei Jahre gültig sind. Es gelten die in den jeweiligen Miles & More Kommunikationsmedien dargestellten Bedingungen. 2) Für den Zutritt sind die Frequent Traveller Karte und eine für den gleichen Tag und Abflugort gültige Bordkarte von SWISS, Adria Airways, Air Dolomiti, Air One, der Austrian Airlines Group, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Lufthansa Italia, Lufthansa Regional oder einer Lufthansa Partner-Airline bereitzuhalten. 3) Auf Flügen, durchgeführt von SWISS, Adria Airways, Air Canada, Air Dolomiti, Air One, der Austrian Airlines Group, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Lufthansa Italia, Lufthansa Private Jet, Lufthansa Regional, United und US Airways. 4) Zu Lufthansa Regional gehören Air Dolomiti, Augsburg Airways, CityLine, Contact Air und Eurowings. 5) Falls Ihre Frequent Traveller Karte nach Ablauf nicht verlängert werden kann, haben alle Prämienmeilen, die Sie bis dahin gesammelt haben, ab Ausstellung der neuen Basiskarte eine Gültigkeit von drei Jahren. Frequent Traveller ab Statusmeilen im Kalenderjahr Exklusiver reisen als Vielflieger : Silberne Frequent Traveller Karte Check-in am Business Class Counter Zutritt zu den Business Lounges von SWISS, der Austrian Airlines Group, LOT Polish Airlines und Lufthansa 2) Wartelistenpriorität Executive Bonus 3) : 25 % Aufschlag auf alle Entfernungsmeilen bzw. festen Meilenwerte Freigepäckmenge von 40 kg bei Gewichtskonzept auf allen SWISS, Adria Airways, Austrian Airlines Group, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Lufthansa Italia und Lufthansa Regional 4) Flügen Frequent Traveller Hotline Gesammelte Prämienmeilen bleiben während der Statuslaufzeit unbegrenzt gültig 5)

9 Senator Statusmeilen im Kalenderjahr Zusätzlich zu den Privilegien für Frequent Traveller erhalten Sie : Goldene Senator Karte Check-in Zutritt zu den Senator Lounges sowie zu den Star Alliance Gold Lounges Hohe Wartelistenpriorität Buchungsgarantie bis 48 Stunden vor Abflug in der Business Class Senator Premium Award: Erhöhte Flugprämien verfüg bar keit Companion Award: 50 % Meilenermässigung für eine Begleitperson bei Flugprämien mit SWISS, Adria Airways, der Austrian Airlines Group, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines und Lufthansa Senator Hotline Bevorzugte Gepäckbeförderung Zusätzliche Freigepäckmenge auf allen SWISS und Star Alliance Partner Flügen (20 kg bei Gewichts konzept/1 Gepäckstück bei Stückkonzept) evoucher: 2 elektronische Upgrade Voucher bei Erreichen und Verlängerung des Status HON Circle Member ab HON Circle Meilen in zwei aufeinanderfolgenden Kalender jahren Zusätzlich zu den Privilegien für Senatoren geniessen Sie aussergewöhnliche Vorteile : Schwarze HON Circle Karte Valet Parking Service am Flughafen Zürich Exclusive Check-in Lounge in Zürich Nutzung der und VIP Lounges (wo verfügbar) Zugang zum Lufthansa Terminal in Frankfurt inklusive Limousinen-Service evoucher: 6 elektronische Upgrade Voucher bei Erreichen und Verlängerung des Status Senator Karte für den Ehe- oder Lebenspartner Höchste Flugprämienverfügbarkeit Buchungsgarantie bis 24 Stunden vor Abflug in der Business Class Höchste Wartelistenpriorität Exklusive Benefits bei ausgewählten Partnern 9

10 Meilen einlösen Flugprämien Von/nach Europa 10 Flugprämien der Star Alliance Partner: Renommierte Airlines, das grösste Netz weltweiter Flug verbindungen, aufeinander abgestimmte Flugpläne lösen Sie Ihre Meilen bei der Star Alliance ein! Kombinieren Sie einfach mit der Star Alliance Prämientabelle mehrere Flüge innerhalb einer Prämie. Die Meilenwerte gelten sowohl für Star Alliance Flug prämien als auch für Flugprämien bei den meisten anderen Airline-Partnern. Prämienflüge bereits ab Meilen: Clever surfen: Flugprämien online buchen und bis zu Meilen sparen. Dieses Angebot gilt auf Flügen, durchgeführt von SWISS, Adria Airways, der Austrian Airlines Group, Condor, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines und Lufthansa. Star Alliance Regional-Partner Europa Nordamerika Hawaii Mittelamerika & Karibik Südamerika Nahost/Kaukasien Nord-/Zentralafrika 3) Südl. Afrika Indien Südostasien Zentralasien/ Fernost Australien/ Neuseeland/ Ozeanien Economy ) Business ) Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business Economy Business

11 Nordamerika Hawaii Mittelamerika & Karibik Südamerika Nahost/ Kaukasien/ Nord-/ Zentralafrika Südl. Afrika Indien Südostasien Zentralasien/ Fernost Australien/ Neuseeland/ Ozeanien Inland 2) Business Economy Regionen Rund um die Welt Economy Business Economy Business Stand: Kurzfristige Änderungen vorbehalten. Die verfügbaren Flugziele und Reiseklassen in den jeweiligen Regionen richten sich nach dem zum Reservierungszeitpunkt gültigen Flugplan von SWISS und den Airline-Partnern. Hier gezeigte Meilenwerte und Verbindungen werden ggf. durch die aktuellen Flugpläne von SWISS und den Airline-Partnern nicht abgedeckt. Die Verfügbarkeit der Prämien kann nach Datum, Saison und Zielort variieren. Einzelne Prämien sind ggf. zu bestimmten Zeiten nicht verfügbar. Flugprämien exklusive Steuern, Zuschlägen und Gebühren. Die angegebenen Prämienmeilen sind für Hin- und Rückflug gültig. Wird zurzeit von der Star Alliance nicht bedient, Prämien in der Region Indien möglich mit Miles & More Airline-Partner. 2) Bei Hin- und Rückflug am gleichen Werktag erfolgt ein Aufschlag von Meilen. 3) Für Teilnehmer mit Wohnsitz in Ägypten, Algerien, Israel, Jordanien, Libanon, Libyen, Marokko, Syrien und Tunesien gelten die Prämienhöhen der Region Europa. Der Ursprung der Reise muss im Land des Wohnsitzes sein. Diese Ausnahmeregelung gilt nicht für die Fly Smart Prämie in der Business Class. 11

12 Meilen einlösen Flugprämien Mehr Möglichkeiten, mehr Meilen: Auch bei weiteren Miles & More Airline-Partnern erwarten Sie interessante Flugprämien. Lufthansa Regional Fly Smart: Mit Fly Smart Flugprämien sparen Sie bis zu 46 % der regulären Meilen. Diese können ausschliesslich kurzfristig online gebucht werden zwischen zwei Wochen und zwei Werktagen vor Abflug. Die vollständigen Konditionen finden Sie unter Für Prämienmeilen können Sie bereits mit einem Fly Smart Prämienflug innerhalb Europas abheben. Online buchbare Meilenschnäppchen gibt es schon ab Meilen! Fly Smart Flugprämientabelle Weitere Airline-Partner Von Inland, innerhalb Europas Nach (v. v.) Innerhalb Nahost, Südamerikas, Südostasiens Europa Nord-/Zentralafrika, Nahost, Kaukasien 2) Nordamerika, südl. Afrika, Indien Mittelamerika, Karibik Südamerika, Zentral- u. Südostasien, Fernost 12

13 Meilen einlösen Flugprämien buchen Economy Class (Business Class: ) Einfach abheben: Flugprämien sind bis zu 12 Monate nach Buchung gültig und können bis zu 12 Monate im Voraus reserviert werden (Ausnahme: Fly Smart Flugprämien). Online unter Telefonisch unter ). Das sollten Sie bei der Buchung zur Hand haben: Miles & More Servicekartennummer und PIN Name/n des/der Reisenden Flugstrecke und Flugdatum Reiseklasse (Economy/Business/) Ggf. Alternativreisedaten Kreditkartennummer und -gültigkeit für Flughafensteuern und -gebühren Ausstellung Ihres Flugprämientickets: Das Ticket wird als etix (papierloses, elektroni sches Ticket) unter Ihrer Miles & More Servicekartennummer, Ihrer ec-karten- oder Ihrer Kreditkartennummer gespeichert; Sie checken am Quick Check-in Automaten oder am Counter mit der entsprechen den Karte ein. Flugprämien buchen: Nur auf ausgewählten Strecken 2) Für Teilnehmer mit Wohnsitz in Ägypten, Algerien, Israel, Jordanien, Libanon, Libyen, Marokko, Syrien und Tunesien gelten die Prämienhöhen der Region Europa. Der Ursprung der Reise muss im Land des Wohnsitzes sein. Diese Ausnahmeregelung gilt nicht für die Fly Smart Prämie in der Business Class. 3) Min.: Lokaltarif aus dem Schweizer Festnetz, Min.: CHF 0,86/Min., alle weiteren Min.: Lokaltarif aus dem Schweizer Festnetz 13

14 Meilen einlösen Upgrade-Prämien Mehr Flugkomfort mit Upgrade-Prämien : Mit unseren Upgrade-Prämien buchen Sie z. B. Economy Class und fliegen Business Class innereuropäisch bereits ab Meilen. Online oder telefonisch buchbar bei Ihrem Service Team Die benötigte Meilenzahl hängt von der Buchungsklasse ab Die angegebenen Meilen gelten für eine Flugstrecke (einen Flugcoupon) d. h., Meilenwerte mehrerer Flugstrecken summieren sich Sie können Flug- und Upgradeprämien verschenken, auch wenn Sie selbst nicht mitreisen Konditionen und Informationen: Flugstrecke innerhalb Deutschlands, Österreichs, Polens, Portugals und der Schweiz Europas, Südamerikas, Südostasiens, Zentralasiens, Fernost, Nahost, Kaukasiens, Nord-/Zentralafrikas Nach (v. v.) Von Economy Class (B, Y) in Business Class Nur in Kombination mit einem forderlichen Meilen sind bereits Von Nordamerika, südl. Afrika, Indien Mittelamerika, Karibik, Südamerika Europa Nord-/Zentralafrika, Nahost, Kaukasien 2) Südostasien, Zentralasien, Fernost Australien, Neuseeland, Ozeanien Nordamerika Südostasien, Fernost, Zentralasien Hawaii Fernost, Zentralasien Südl. Afrika Südostasien Indien Nord-/Zentralafrika, Nahost, Kaukasien Zentralasien, Fernost Australien, Neuseeland, Ozeanien, Indien Südostasien Fernost, Zentralasien Australien, Neuseeland, Ozeanien Nahost, Kaukasien, Nord-/Zentralafrika Indien ) 14

15 Von Business Class in / Von Economy Class sonstige Buchungsklassen 3) in Business Class interkontinentalen Upgrade möglich. Die erim interkontinentalen Upgrade enthalten Meilen einlösen Weitere Prämien Freuen Sie sich auf einzigartige Reise-, Erlebnisund Sachprämien 5) : Vom Espressoautomat bis zum Wellness-Aufenthalt Miles & More hat für jeden Geschmack das Richtige. Hotels & Reisen: Gönnen Sie sich einen luxuriösen Hotelaufenthalt. Mietwagen: Lösen Sie Ihre Meilen für Ausflüge in Traumautos ein. Shopping & Lifestyle: Suchen Sie sich attraktive Sachprämien im SWISS SHOP und bei den Shopping- Partnern aus. Event-Prämien: Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente mit den Event-Prämien unserer Partner. Prämien für Kinder: Hier kommen die kleinsten Vielflieger auf ihre Kosten. Sonstige Partner: Mit Ihren Meilen erleben Sie einfach mehr lassen Sie sich überraschen! Bestellen Sie Ihre Wunschprämie einfach online, unter ). Inland-Upgrades sind nur auf Verbindungsflügen in Kombination mit einem Upgrade auf interkontinentalen Flügen möglich. Die Meilen für ein interkontinentales Upgrade enthalten bereits das Inland-Upgrade. 2) Für Teilnehmer mit Wohnsitz in Ägypten, Algerien, Israel, Jordanien, Libanon, Libyen, Marokko, Syrien und Tunesien gelten die Prämienhöhen der Region Europa. 3) Keine Upgrades möglich bei besonders günstigen Angeboten. Details unter 4) Min.: Lokaltarif aus dem Schweizer Festnetz, Min.: CHF 0,86/Min., alle weiteren Min.: Lokaltarif aus dem Schweizer Festnetz. 5) Nicht alle Prämien sind weltweit verfügbar. 6) Für United Upgrade-Prämien siehe 15

16 Meilen sammeln Flug 16 So profitiert Ihr Meilenkonto von Ihren Flügen: Die Höhe der Meilengutschrift richtet sich nach der Buchungsklasse In Europa entsprechen Buchungsklassen festen Meilenwerten Bei weltweiten Flügen sind die zurückgelegten Entfernungsmeilen sowie die Buchungsklasse massgeblich (doppelte Meilengutschrift in der Business Class, dreifache in der ) In der Tabelle finden Sie die genauen Meilenwerte für Ihre Flüge. Dies gilt auf Flügen, durchgeführt von SWISS, Adria Airways, der Austrian Airlines Group, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa und den meisten anderen Airline-Partnern. > Meilen sammeln > Flug Ziel Reiseklasse Buchungsklasse Meilen Europäische Inlandsflüge G r e n z- überschreitende europäische Flüge Business Class Economy Class Economy Class Economy Class Business Class Economy Class Economy Class Economy Class C, D, J, Z B, P, Y E a, G, H, K, M, Q, S, T e, U, V, W E, L, S c, T, W c C, D, J, Z B, Y E a, G, H, K, M, Q, S, T e, U, V, W E, G d, K d, L, T, W e f Lufthansa Private Jet Flüge Weltweit Entfernungs meilen Mindestens Flüge von/nach/zwischen aussereuropäischen Orten Business Class Economy Class Economy Class Economy Class a Bei Austrian Airlines und LOT Polish Airlines b Bei Swiss International Air Lines c Bei Croatia Airlines und LOT Polish Airlines d Bei Adria Airways e Bei LOT Polish Airlines f Bei Croatia Airlines 750 A, F C, D, J, Z B, Y G, H, K, L b, M, P b, Q, S b, e, T e, U b, V E b, L e, S, T b, U, W x 3 x 2 x 1,5 x 1 x 0,

17 Meilen sammeln Hotels & Reisen, Mietwagen Mietwagen: Bei diesen Partnern sammeln Sie für Ihre Mietwagenanmietung Prämienmeilen 2) auch ohne Flugbuchung. Hotels & Reisen: Ob Urlaubs-, Business- oder Luxushotel unsere Hotel-Partner belohnen jeden Aufenthalt mit Prämienmeilen 3). Die Höhe der Meilengutschriften finden Sie unter Als weltweite Flüge gelten alle interkontinentalen Flüge (z. B. von der Schweiz nach Japan, von Deutschland nach Kanada oder aus den USA nach Australien) sowie aussereuropäische Kontinentalflüge (z. B. von Washington nach Miami, von San Francisco nach Vancouver oder von Singapur nach Peking). Bei diesen Flügen werden Ihrem Miles & More Konto doppelte Meilen in der Business Class und dreifache Meilen in der gutge schrieben. 2) Bestimmte Sondertarife bei Partnern können vom Meilen sammeln ausgeschlossen sein. Informieren Sie sich unter oder beim jeweiligen Miles & More Partner. 3) Nicht alle Hotels einer Kette nehmen am Miles & More Programm teil. Details erfragen Sie bitte bei der Reservierung. 17

18 Meilen sammeln Miles & More Kreditkarte Ihre Wünsche können Sie jetzt ganz schön weit bringen. Stellen Sie sich vor, Sie bezahlen alltägliche Ein käufe und nicht alltägliche Wünsche mit Ihrer Kreditkarte und sammeln dabei auch noch Prämienmeilen. Das geht ganz einfach. Denn mit den Miles & More Kredit karten der SWISS füllt sich bei jedem Einkauf Ihr dazu gehörendes Miles & More Konto. Wie schnell, entscheiden Sie selber. Schon bald können Sie die ge sam melten Meilen zum Beispiel gegen eine Upgradeprämie oder eine Flugprämie einlösen. Und damit Reiseerinnerungen sammeln, die vielleicht zu den schönsten Ihres Lebens gehören. Miles & More Milemaker Miles & More MasterCard American Express Milemaker Miles & More Milemaker Gold Miles & More VISA Gold American Express Milemaker Gold Miles & More American Express Platinum Jahresgebühr CHF 180, CHF 300, CHF 700, 18 Jeder Kunde mit einer Bankverbindung in der Schweiz kann die Miles & More Kreditkarten der SWISS erwerben. Informationen Kartenanträge und weitere Informationen zu den Miles & More Kreditkarten der SWISS erhalten Sie unter (0) oder Für Teilnehmer mit einer Bankverbindung in der Schweiz. Informieren Sie sich bitte auf über die jeweiligen Bedingungen. Prämienmeilen Willkom mensbonus Jährlicher Treuebonus 1 Meile pro CHF 2, Umsatz 1,25 Meilen pro CHF 2, Umsatz 1 Meile pro CHF 2, Umsatz 1,5 Meilen pro CHF 2, Umsatz 2 Meilen pro CHF 2, Umsatz Meilen Meilen Meilen Meilen Meilen Meilen

19 Meilen sammeln Weitere Partner Prämienmeilen für Shopping & Lifestyle: Füllen Sie beim Shoppen Ihr Meilenkonto z. B. im SWISS SHOP. Unter 2) sammeln Sie eine Prämienmeile pro CHF für hoch wertige Markenartikel. Auch bei Modegeschäften, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen, Duty-free-Shops u. v. m. können Sie Meilen sammeln. Und bei unseren Partnern aus dem Bereich Finanzen & Versicherungen erhalten Sie Prämien meilen für Transaktionen oder Vertragsabschlüsse. > Meilen sammeln 2) Nicht alle Prämien und Angebote sind weltweit verfügbar. Und viele weitere internationale Partner. 19

20 Miles & More Service 20 Wir helfen Ihnen fast überall auf der Welt weiter online oder telefonisch: Wenden Sie sich an Die Teilnahmebedingungen liegen Ihrem Willkommensschreiben bei und sind online abrufbar unter: teilnahmebedingungen Schweiz Telefon: Mo. bis Sa.: bis Uhr MEZ Telefax: Bitte halten Sie bei Online- bzw. telefonischen Anfragen Ihre Servicekartennummer und PIN bereit Min.: Lokaltarif aus dem Schweizer Festnetz, Min.: CHF 0,86/Min., alle weiteren Min.: Lokaltarif aus dem Schweizer Festnetz Miles & More ist das Vielfliegerprogramm von: Gedruckt in DE, 01/2009, CH/de, FRA EM/A Kurzfristige Änderungen vorbehalten

Fliegen, sammeln, mehr erleben

Fliegen, sammeln, mehr erleben Fliegen, sammeln, mehr erleben Inhalt Seite Das Prinzip von Miles & More 4 Miles & More Karte, PIN und Meilenkonto 8 Miles & More im Internet 10 Prämienmeilen und Statusmeilen 12 Frequent Traveller, Senator

Mehr

Lufthansa und SWISS Eine Allianz, die Ihnen Vorteile bringt

Lufthansa und SWISS Eine Allianz, die Ihnen Vorteile bringt Lufthansa und SWISS Eine Allianz, die Ihnen Vorteile bringt Codeshare Flüge Mehr Möglichkeiten Wenn zwei große Fluggesellschaften sich zusammentun, haben die Kunden beider Airlines Vorteile davon. Aktuellstes

Mehr

Freuen Sie sich auf Vorteile, die Gold wert sind die neue Generation Ihrer Miles & More Credit Card Gold

Freuen Sie sich auf Vorteile, die Gold wert sind die neue Generation Ihrer Miles & More Credit Card Gold Freuen Sie sich auf Vorteile, die Gold wert sind die neue Generation Ihrer Miles & More Credit Card Gold Ihre neue Miles & More Credit Card Gold aus Meilen werden jetzt noch mehr Meilen Profitieren Sie

Mehr

Nehmen Sie Kurs auf die angenehmen Seiten des Lebens. www.airfrance.com www.klm.com

Nehmen Sie Kurs auf die angenehmen Seiten des Lebens. www.airfrance.com www.klm.com www.airfrance.com www.klm.com Flying Blue KundenserviceCenter, 94852 IvrysurSeine Cedex, Frankreich. Société Air France, eine Aktiengesellschaft mit einem Stammkapital von EUR 1.901.231.625, und Sitz in

Mehr

Die neuen Europa-Tarife Factsheet

Die neuen Europa-Tarife Factsheet Die neuen Europa-e Factsheet So individuell wie die Reisewünsche Ihrer Kunden Mit Light, Classic und Flex können Ihre Kunden bei Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS jetzt aus drei neuen Economy Class

Mehr

1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien 1.1 Same Day Award 1.2 Oneway Flugprämie

1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien 1.1 Same Day Award 1.2 Oneway Flugprämie 1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien Sofern keine abweichenden Bestimmungen angegeben werden, gelten die nachfolgenden Bedingungen für die Buchung und den Gebrauch von Miles & More Flugprämien. In

Mehr

Golfgepäckbestimmungen diverser Airlines

Golfgepäckbestimmungen diverser Airlines Golfgepäckbestimmungen diverser Airlines Air Berlin www.airberlin.de Freigepäck 23 Kg Golfgepäck bis max. 23 Kg (110x50x50cm): 70 EUR pro Weg: (Kurz- und Mittelstrecke: Europa, Dubai, Ägypten, Nordafrika,

Mehr

Übersicht unserer Partner

Übersicht unserer Partner Übersicht unserer Profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit! www.avis.de Mobilität mit Mehrwert! Mieten Sie bei uns ein Fahrzeug und profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit.

Mehr

Anleitung: Einchecken am Automaten. Einchecken am Automaten

Anleitung: Einchecken am Automaten. Einchecken am Automaten Sie möchten für Ihren Flug am Flughafen einchecken? Dann nutzen Sie den Lufthansa Check-in Automaten. Sie erhalten hier für sich und Ihre Begleitpersonen schnell und bequem Ihre Bordkarte ganz gleich,

Mehr

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 17 255 395 431 INHALT TEIL I FLÜGE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 01 VIELFLIEGERPROGRAMME Warum Airlines Vielfliegerprogramme lieben und wie Sie das beste Programm erkennen...

Mehr

TAP Produktinformation Brasilien (Änderungen vorbehalten!)

TAP Produktinformation Brasilien (Änderungen vorbehalten!) TAP Produktinformation Brasilien (Änderungen vorbehalten!) Zusätzlicher Service Rail&Fly Vorteil zum Abflughafen In 1. Klasse In 2. Klasse Bequem Flexibel Flugticket mit DB-Fahrschein gegen Aufpreis Frankfurt,

Mehr

airberlin business benefits

airberlin business benefits airberlin business benefits Individuelle Produkte für Firmenkunden Ob kleine Arztpraxis, Anwaltskanzlei, Mittelständler oder Großkonzern, airberlin hat für jedes Unternehmen ein passendes Angebot, das

Mehr

Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken

Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken Empfehlung: Eine Sondermahlzeit sollte bereits bei der Buchung bestellt werden. Bitten Sie Ihr Buchungsbüro um die Anforderung einer Bestätigung für die

Mehr

Sonderregelungen Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business)

Sonderregelungen Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business) Air Berlin ( www.airberlin.com) Economy: 20 kg Business: 30 kg Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business) Für Inhaber der "topbonus

Mehr

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen Die Teilnahmebedingungen Das Vielfliegerprogramm Miles & More ("Miles & More") belohnt Ihre Treue als Kunde. Betreiber und Herausgeber von Miles & More ist die Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft ("Lufthansa").

Mehr

Wo erhalte ich ausführliche Informationen zu den Versicherungsleistungen und - bedingungen auf der Karte?

Wo erhalte ich ausführliche Informationen zu den Versicherungsleistungen und - bedingungen auf der Karte? Seite 1 von 8 I. Allgemeine Informationen Wo erhalte ich das Antragsformular? Kann ich mich auch über das Intranet/Internet anmelden? Antrag ausgefüllt... und dann?. Wo finde ich weitere Informationen?

Mehr

Einchecken mit dem Online Check-in. Einchecken mit dem Online Check-in

Einchecken mit dem Online Check-in. Einchecken mit dem Online Check-in Ob zuhause oder am Arbeitsplatz überall dort, wo Ihnen Internet zur Verfügung steht, können Sie mit dem Lufthansa Online Check-in für Ihren Flug einchecken. Ganz einfach und flexibel, alleine oder mit

Mehr

s-sparkasse Leben: Platinum.

s-sparkasse Leben: Platinum. s-sparkasse Leben: Platinum. Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, die spannenden und schönen Seiten des Lebens unbeschwert genießen: Das heißt Leben auf Platinum-Art. Denn die Sparkassen-Kreditkarte

Mehr

Daten und Fakten. Cirrus Airlines. Luftfahrtgesellschaft mbh Postfach 23 16 31 85325 München-Flughafen. Germany. Gründungjahr: 1995

Daten und Fakten. Cirrus Airlines. Luftfahrtgesellschaft mbh Postfach 23 16 31 85325 München-Flughafen. Germany. Gründungjahr: 1995 Daten und Fakten Cirrus Airlines Luftfahrtgesellschaft mbh Postfach 23 16 31 85325 München-Flughafen Germany Gründungjahr: 1995 Airline-Designator: C9 Aufnahme des Linienflugbetriebs: 16. März 1998 Heimatflughafen:

Mehr

Startklar für die Zukunft.

Startklar für die Zukunft. Startklar für die Zukunft. Stark im Wettbewerb, langfristige Perspektiven Unser Ziel: stärker werden mit Germanwings. Seit Ende 2012 bedient Germanwings nach und nach die Europa- Strecken der Lufthansa

Mehr

Die neue Germanwings FAQ (Version 2.1), Stand 11.04.2013

Die neue Germanwings FAQ (Version 2.1), Stand 11.04.2013 Die neue Germanwings FAQ (Version 2.1), Stand 11.04.2013 Was sind die wesentlichen Neuerungen bei Germanwings? Die neue Germanwings wird sich weiterhin als Qualitäts-Carrier unter den Low-Cost-Airlines

Mehr

Teilnahmebedingungen der Award World.

Teilnahmebedingungen der Award World. Teilnahmebedingungen der Award World. Teilnahmebedingungen für die Teilnahme am Award World-Programm Das Award World-Programm belohnt Ihre Treue als Gast in den Hotels der Steigenberger Hotel Group, zu

Mehr

airberlin MasterCards + ec/maestro Card Die airberlin Zahlungskarten: kommen überall gut an.

airberlin MasterCards + ec/maestro Card Die airberlin Zahlungskarten: kommen überall gut an. airberlin MasterCards + ec/maestro Card Die airberlin Zahlungskarten: kommen überall gut an. Gemeinsam erobern Sie die ganze Welt. Ob Restaurant, Supermarkt oder Duty-free-Shop: Mit Ihrer Kreditkarte kommen

Mehr

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum.

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. lufthansa.com/first-class First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. Gedruckt in Deutschland, Stand: 1/2013, FRA LM/D, DE, B2C. Änderungen vorbehalten. Deutsche Lufthansa AG, Von-Gablenz-Straße

Mehr

Rest-of-World Minimum- Meilen. Strecke

Rest-of-World Minimum- Meilen. Strecke airberlin.com/topbonus Wo kann ich die aktuellen topbonus Teilnahmebedingungen einsehen? Die aktuellen topbonus Teilnahmebedingungen, die ab dem 20. März 2012 gelten, finden Sie online unter airberlin.com/topbonus-agb

Mehr

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko Die IHK für München und Oberbayern hat unserem Reisebüro den Auftrag zur Reisebuchung erteilt. In

Mehr

Teilnahmebedingungen Swiss PartnerPlusBenefit (AGB) 02.02.2016 Herausgeber:

Teilnahmebedingungen Swiss PartnerPlusBenefit (AGB) 02.02.2016 Herausgeber: Teilnahmebedingungen Swiss PartnerPlusBenefit (AGB) 02.02.2016 Herausgeber: Lufthansa German Airlines Abteilung Business Sales 1. Die Teilnahmebedingungen 3 2. Teilnahme 3 2.1. Teilnahmeberechtigte 3 2.2.

Mehr

Hotel mit Transfers (5 Übernachtungen mit Frühstück) Paketangebot. Flug, Hotel (5 ÜF) und Transfers

Hotel mit Transfers (5 Übernachtungen mit Frühstück) Paketangebot. Flug, Hotel (5 ÜF) und Transfers Novotel WTC (inkl WLAN) 4 Sterne Hotel * Flughafen: 20 Min - Messe: 0 Min Doppelzimmer / 1495 830 LUFTHANSA ab/bis Frankfurt/ München 2097 1432 EMIRATES ab/bis Deutschland 2080 1415 EMIRATES ab/bis Wien

Mehr

Winterreisen Nordamerika

Winterreisen Nordamerika Winterreisen Nordamerika gebot Nr. 10522 Reisetitel Ihre Skireise nach Aspen Reisedatum Reiseteilnehmer Gruppe Skiclub Deutsche Bank Faszination Ski & Golf GmbH & Co. KG Wintergasse 14 D-69469 Weinheim

Mehr

Geschäftsreisen. die welt zur hand: PVG JFK. etc.

Geschäftsreisen. die welt zur hand: PVG JFK. etc. Geschäftsreisen die welt zur hand: PVG HKG FRA SIN JFK LAX ZRH JNB GRU etc. Aufwind für Ihre Geschäftsreisen 10 Gründe, weshalb Sie Ihre Geschäftsreisen durch Polyglott buchen sollten: Seit 1996 behalten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen airberlin exquisite

Allgemeine Geschäftsbedingungen airberlin exquisite Allgemeine Geschäftsbedingungen airberlin exquisite Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Personen, welche an dem Programm airberlin exquisite der Airberlin PLC & Co. Luftverkehrs

Mehr

Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie.

Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie. Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie. Meilensammeln mit jedem Umsatz. Die Lufthansa Miles & More Credit Card bietet einen unschätzbaren Vorteil gegenüber

Mehr

Service meets at FRA. Susanne D. Schick und Alexandra Ulm VDR-Herbsttagung, Seeheim 08. November 2012

Service meets at FRA. Susanne D. Schick und Alexandra Ulm VDR-Herbsttagung, Seeheim 08. November 2012 Service meets at FRA FRA besser als Du denkst Susanne D. Schick und Alexandra Ulm VDR-Herbsttagung, Seeheim 08. November 2012 Page 2 FRA besser als Du denkst! Service/Wohlfühlen Page 3 FRA besser als Du

Mehr

Executive Education Global Mobility Partner Program. Lufthansa Angebot für Universitäten. Batch PDF Merger FRA XP/E

Executive Education Global Mobility Partner Program. Lufthansa Angebot für Universitäten. Batch PDF Merger FRA XP/E Lufthansa Angebot für Universitäten Batch PDF Merger Das Lufthansa Executive Education Mobility Partner Program Lufthansa bietet Ihnen ein Netzwerk von mehr als 200 Zielen in über 80 Ländern weltweit Das

Mehr

LOT Polish Airlines. stellt sich vor. Reisebürostammtisch in Berlin 14.Mai 2013. Alicja Rösler

LOT Polish Airlines. stellt sich vor. Reisebürostammtisch in Berlin 14.Mai 2013. Alicja Rösler LOT Polish Airlines stellt sich vor Reisebürostammtisch in Berlin 14.Mai 2013 Alicja Rösler LOT: Eine moderne Fluggesellschaft mit Tradition Gründung 1929 Seit 2003 Mitglied der renommierten Star Alliance

Mehr

Teilnahmebedingungen PartnerPlusBenefit (AGB) 05.10.2015 Herausgeber:

Teilnahmebedingungen PartnerPlusBenefit (AGB) 05.10.2015 Herausgeber: Teilnahmebedingungen PartnerPlusBenefit (AGB) 05.10.2015 Herausgeber: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft Abteilung Key Account Management Firmen 1. Die Teilnahmebedingungen 3 2. Teilnahme 3 2.1. Teilnahmeberechtigte

Mehr

Datenschutz bei Miles & More

Datenschutz bei Miles & More http://www.miles-andmore.com/online/portal/mam/de/general_information?nodeid=2543753&l=de&cid=18002 Datenschutz bei Miles & More Wir wissen, wie wichtig Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre ist. Da uns

Mehr

und Flugrichtung jeweils 5 Kg Zusatzgepäck buchen. BalticMiles VIP Mitglieder & BalticMiles Executive Mitglieder gibt es erlaubte Freigepäckmengen

und Flugrichtung jeweils 5 Kg Zusatzgepäck buchen. BalticMiles VIP Mitglieder & BalticMiles Executive Mitglieder gibt es erlaubte Freigepäckmengen Aeroflot Air Baltic 1 Handgepäck max 10 kg (höchstens 158 cm als Summe aus Länge, Breite und Höhe) "Basic Class": max. 20 kg/person ( 29,99 /Stück u.strecke via Webseite u.für Baltic Miles Mitglieder;

Mehr

Teilnahmebedingungen PartnerPlusBenefit (AGB) 25.09.2015 Herausgeber:

Teilnahmebedingungen PartnerPlusBenefit (AGB) 25.09.2015 Herausgeber: Teilnahmebedingungen PartnerPlusBenefit (AGB) 25.09.2015 Herausgeber: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft Abteilung Key Account Management Firmen 1. Die Teilnahmebedingungen 3 2. Teilnahme 3 2.1. Teilnahmeberechtigte

Mehr

Die Maxx Royalty Card Von Maxx Royal

Die Maxx Royalty Card Von Maxx Royal Die Maxx Royalty Card Von Maxx Royal Mit dem Maxx Royalty-Programm können Sie während Ihres Urlaubs in den Maxx Royal Resorts privilegierte Services und Ermäßigungen genießen. Machen Sie sich bereit, tolle

Mehr

Quick Guide. zur Nutzung des Online Buchungssystems. Enterprise Online - Cytric. für Geschäftsreisen. Stand Dezember 2009

Quick Guide. zur Nutzung des Online Buchungssystems. Enterprise Online - Cytric. für Geschäftsreisen. Stand Dezember 2009 Quick Guide zur Nutzung des Online Buchungssystems Enterprise Online - Cytric für Geschäftsreisen Stand Dezember 2009 Anmeldung Startseite Rufen Sie Ihr Buchungssystem unter dem Ihnen bekannten Link auf

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Mit uns haben Sie gute Karten. MARKUS MUSTERMANN 1234567890 0987654321 00/00 Wir bieten Ihnen für jede Lebenssituation und jeden Bedarf die passende Karte. Und dazu

Mehr

Die Credit Suisse Firmenkarten.

Die Credit Suisse Firmenkarten. Issued by Swisscard AECS GmbH Die Firmenkarten. Zahlungslösungen, mit denen Sie Zeit und Geld sparen. Wissenswertes über die Firmenkarten. Firmenkarten sind ein modernes und sicheres Zahlungsmittel. Es

Mehr

Victoria-Programm - Teilnahmebedingungen für Kunden der Banco Popular

Victoria-Programm - Teilnahmebedingungen für Kunden der Banco Popular Victoria-Programm - Teilnahmebedingungen für Kunden der Banco Popular 1. Gegenstand Die Banco Popular und TAP haben eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen (Marketingpartnervertrag - Meilen sammeln),

Mehr

Airport, Airlines BORDAUFLAGE

Airport, Airlines BORDAUFLAGE Airport, Airlines BORDAUFLAGE 2011 Bader Media ist weltweit der Spezialist für starke Werbung entlang der gesamten Reisekette, sowie in außergewöhnlichen Locations. Wir überzeugen mit Power durch hochwertige

Mehr

Bedingungen für Best Western Rewards

Bedingungen für Best Western Rewards Bedingungen für Best Western Rewards Mitgliedschaft und Mitgliedskarte 1. Diese Mitgliedsbedingungen gelten für das Best Western Rewards Programm in Deutschland und Luxemburg. 2. Die vorliegenden Mitgliedsbedingungen

Mehr

GOLF FEE CARD AND MORE... Für weitere Daten steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: GOLF TOURS ST. ANDREWS GMBH GOLF FEE CARD INTERNATIONAL

GOLF FEE CARD AND MORE... Für weitere Daten steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: GOLF TOURS ST. ANDREWS GMBH GOLF FEE CARD INTERNATIONAL GOLF FEE CARD GOLF FEE CARD INTERNATIONAL LUFTHANSA AIRPLUS GOLF FEE CARD EMIRATES SKYWARDS GOLF FEE CARD VR-GOLF FEE MASTERCARD VR-GOLF FEE VISACARD AMERICAN EXPRESS DEUTSCHE BANK ITALY GFC-VISACARD AND

Mehr

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Schon vor dem Flug erstklassig: Die Lufthansa First Class am Boden Entspannt auf Reisen gehen. First

Mehr

WdF Manager Monitoring Manager und Mobilität

WdF Manager Monitoring Manager und Mobilität WdF Manager Monitoring Manager und Mobilität Pressekonferenz am 11. Juni 201 Projektnummer: 10/1 UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: WdF Wirtschaftsforum der Führungskräfte Methode: Web-gestützte Befragung

Mehr

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. ZAHLEN Privatkonto Privatkonto mit E-Set Eignung Verrechnungssteuer

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Vielfliegerprogramme: Ein Ärgernis oder eine Chance?

Vielfliegerprogramme: Ein Ärgernis oder eine Chance? Vielfliegerprogramme: Ein Ärgernis oder eine Chance? für Finass Business Travel Workshop Zürich, den 03. September 2013 Ravindra Bhagwanani Geschäftsführer 4, impasse du Petit Castet Tel.: +33 (0)5.61.71.16.57

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Lufthansa Reisebüro-Bonus 2015 für IATA-Reisebüros mit Sitz in Deutschland

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Lufthansa Reisebüro-Bonus 2015 für IATA-Reisebüros mit Sitz in Deutschland 1. Teilnahmebedingungen 1.1. Teilnahmeberechtigt für den sind alle IATA-Reisebüros (im folgenden Reisebüro ) mit Sitz in Deutschland. Voraussetzung ist generell eine gültige Vereinbarung zwischen Lufthansa

Mehr

Privatkunden Kontoübersicht

Privatkunden Kontoübersicht Privatkunden Kontoübersicht Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. SPAREN/ANLEGEN Sparkonto Sparkonto Jugend Eignung Das klassische Sparkonto für

Mehr

Silicon Valley Tour 2016

Silicon Valley Tour 2016 Silicon Valley Tour 2016 USA San Francisco Lean Startup Conference Reisezeitraum: 01.11. 07.11.2016 SW Hotel, China Town Exklusiv für Unternehmen und StartUp s Anmeldung und Koordination: Stefan Stengel

Mehr

Ihre neue BMW Kreditkarte. Herzlich willkommen.

Ihre neue BMW Kreditkarte. Herzlich willkommen. Ihre neue BMW Kreditkarte. Herzlich willkommen. Die neue BMW Kreditkarte. Entdecken Sie Ihre Vorteile. Ihre BMW Kreditkarte eröffnet Ihnen ganz neue Vorteile. Mit den beiliegenden Gutscheinen können Sie

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

Gepäckbestimmungen bei Air France und KLM

Gepäckbestimmungen bei Air France und KLM Gepäckbestimmungen bei Air France und KLM Oktober 2009 Freigepäckgrenzen auf einen Blick Die Freigepäckgrenze (kostenlose Beförderung des Gepäcks nach Gewicht oder Stückzahl) hängt von folgenden Parametern

Mehr

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa Private Jet Unvergleichliche Flexibilität.

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa Private Jet Unvergleichliche Flexibilität. Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa Private Jet Unvergleichliche Flexibilität. Der Preis bestimmt maßgeblich die Kaufentscheidung.. und hat Fliegen zur Commodity werden lassen! Unsere

Mehr

For every kind of traveller. For every kind of trip.

For every kind of traveller. For every kind of trip. For every kind of traveller. For every kind of trip. Ramada Bochum, D 2 Sich selbst belohnen Wyndham Grand London Chelsea Harbour, GB Ramada Bad Soden, D Ramada Magdeburg, D Willkommen bei Wyndham Rewards,

Mehr

Für einen Lebensstil, der Besonderes mit Individuellem verbindet.

Für einen Lebensstil, der Besonderes mit Individuellem verbindet. Für einen Lebensstil, der Besonderes mit Individuellem verbindet. Wer hohe Ansprüche hat, erwartet exklusive Leistungen zu Recht. Deshalb sind Sie mit der in bester Begleitung. So gezielt, individuell

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

JT Touristik. Gepäckinformation / Bordverpflegung

JT Touristik. Gepäckinformation / Bordverpflegung Die Größe und Menge des gewährten Freigepäcks und des Handgepäcks unterscheiden sich je nach gebuchter Fluggesellschaft. Die wichtigsten Informationen hierüber haben wir für Sie zusammengefasst. Bord-Verpflegung:

Mehr

Mit den efly Services bequem einchecken. Die Bordkarte online oder per Handy empfangen. Um das Wichtigste zu nutzen, nämlich Zeit.

Mit den efly Services bequem einchecken. Die Bordkarte online oder per Handy empfangen. Um das Wichtigste zu nutzen, nämlich Zeit. Mit den efly Services bequem einchecken. Die Bordkarte online oder per Handy empfangen. Um das Wichtigste zu nutzen, nämlich Zeit. Alles für diesen Moment. Lufthansa efly Services Bequem und flexibel einchecken

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Seite 1 von 17 Buchungsanleitung Tour Online Kataloge Panoramareisen und Hotels von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie einfach und schnell Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC unter Vendor

Mehr

HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO

HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS IDEENREICH Wer sein Konto wechselt, macht das nur, wenn er wesentliche Vorteile daraus ziehen kann. Das weiß auch

Mehr

City HOTEL. Radisson Blu Hotel, Köln, Deutschland

City HOTEL. Radisson Blu Hotel, Köln, Deutschland Radisson Blu Hotel, Köln, Deutschland City HOTEL Radisson Blu Hotel Messe Kreisel 3, 50679 Köln, Deutschland Tel: +49 (0)221 27720 0, Fax: +49 (0)221 27720 10 info.cologne@radissonblu.com radissonblu.com/hotel-cologne

Mehr

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten ISIC International Student Identity Card* Handykartenschutz mit Handy-/Laptop Versicherung* Reisebuchungs- mit 5 % Rückvergütung Frankfurter Sparkasse 6055 Frankfurt am Main Line 069 4 18 4 frankfurter-sparkasse.de

Mehr

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 Ich möchte das folgende Angebot im Schweizer Teamhotel Hotel VIP Executive Art's buchen: Angebot 1 > Aufenthalt von 4 Nächten inkl. Flug Ich wünsche ein Doppelzimmer

Mehr

Umsatzsteuer; Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt ( 4 Nr. 2, 8 Abs. 2 UStG; Abschn. 8.2 UStAE)

Umsatzsteuer; Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt ( 4 Nr. 2, 8 Abs. 2 UStG; Abschn. 8.2 UStAE) Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße

Mehr

Artikel 1: Allgemeines

Artikel 1: Allgemeines Artikel 1: Allgemeines 1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das Ambassador Club Treueprogramm, das von GT Investment B.V. und/oder deren Tochtergesellschaften (nachfolgend "Golden Tulip"

Mehr

RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012

RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012 RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012 Flughafen Stuttgart In einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas mit 10,7 Millionen Einwohnern in einem Umkreis

Mehr

Visit us at CeBIT 2016: All-in-Packages von ICTswitzerland.

Visit us at CeBIT 2016: All-in-Packages von ICTswitzerland. Visit us at CeBIT 2016: All-in-Packages von ICTswitzerland. Entdecken Sie die All-in-Packages mit dem Rahmenprogramm von ICTswitzerland sowie individuelle Reise- und Unterkunftsangebote. Direkt an die

Mehr

BETREFF Umsatzsteuer; Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt ( 4 Nr. 2, 8 Abs. 2 UStG; Abschn. 146 UStR)

BETREFF Umsatzsteuer; Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt ( 4 Nr. 2, 8 Abs. 2 UStG; Abschn. 146 UStR) Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin MR Dr. Heinz-Jürgen Selling Vertreter des Unterabteilungsleiters IV B POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab

Mehr

3. Zu welchen Konditionen wird die Kreditkarte zur Verfügung gestellt? 4. Kann ich die Corporate Card auch für private Zwecke einsetzen?

3. Zu welchen Konditionen wird die Kreditkarte zur Verfügung gestellt? 4. Kann ich die Corporate Card auch für private Zwecke einsetzen? Abteilung D - Dienstleistungszentrum - FACHBEREICH THEMATIK Reisekosten FAQ s zur dienstlichen Kreditkarte (Coporate Card) Inhalt 1. Was versteht man unter einer 'Corporate Card'? 2. Um welchen Kartenanbieter

Mehr

Klassischer Westen. 15 Tage/14 Nächte ab/bis Los Angeles oder ab/bis San Francisco

Klassischer Westen. 15 Tage/14 Nächte ab/bis Los Angeles oder ab/bis San Francisco Klassischer Westen 15 Tage/14 Nächte ab/bis Los Angeles oder ab/bis San Francisco Diese Rundreise bietet Ihnen alles, was dem Südwesten ausmacht. Interessante Metropolen am Pazifik, die schönsten Nationalparks

Mehr

Flugreisen: Die Abzocke mit dem Gepäck

Flugreisen: Die Abzocke mit dem Gepäck Flugreisen: Die Abzocke mit dem Gepäck 1. Bestimmungen europäischer s mit Gepäckgebühren 2. Beispiele: Ersparnis durch vergleich inkl. Gepäck 3. beispiele für hohe Gepäckgebühren Stand: September 2013

Mehr

Miles & More: Mehr Möglichkeiten für Sie und Ihre Kunden

Miles & More: Mehr Möglichkeiten für Sie und Ihre Kunden Miles & More: Mehr Möglichkeiten für Sie und Ihre Kunden u t u Werden Sie Partner von Miles & More Greifbare Printmedien Flexible Online-Kommunikation Sonstiges 1 Kundenbindung auf höchstem Niveau 2 Unsere

Mehr

Mit JT Touristik genießen Sie vom ersten bis zum letzten Moment einen entspannten Urlaub.

Mit JT Touristik genießen Sie vom ersten bis zum letzten Moment einen entspannten Urlaub. Mit JT Touristik genießen Sie vom ersten bis zum letzten Moment einen entspannten Urlaub. JT Touristik. Dynamischer Veranstalter mit tagesaktuellen Preisen. Spezialist für die Vereinigten Arabischen Emirate.

Mehr

1. Übersicht der Gepäckbedingungen von Fluggesellschaften

1. Übersicht der Gepäckbedingungen von Fluggesellschaften 1. Übersicht der Gepäckbedingungen von Fluggesellschaften 1.1. Linienfluggesellschaften sortiert nach Alphabet Aegean s GoLight nein/nein/nein 17/27/40 30/40/60 Person & Strecke Air Baltic Basic Class

Mehr

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Schon vor dem Flug erstklassig: Die Lufthansa First Class am Boden Entspannt auf Reisen gehen. First

Mehr

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. - E-Mail-Verteiler U 1 - - E-Mail-Verteiler U 2 -

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. - E-Mail-Verteiler U 1 - - E-Mail-Verteiler U 2 - Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße

Mehr

FREIGEPÄCK UND ÜBERGEPÄCKGEBÜHREN FÜR AB 26. JANUAR 2015 AUSGESTELLTE TICKETS

FREIGEPÄCK UND ÜBERGEPÄCKGEBÜHREN FÜR AB 26. JANUAR 2015 AUSGESTELLTE TICKETS FRIGPÄCK UND ÜBRGPÄCKGBÜHRN FÜR AB 6. JANUAR 01 AUSGSTLLT TICKTS In der Spalte Übergepäckgebühren sind die Werte in den folgenden Währungen angegeben: UR (ab uropa, Osteuropa und Japan),CAD (ab Kanada)

Mehr

Lufthansa Quick-Guide zu den neuen Europa-Tarifen

Lufthansa Quick-Guide zu den neuen Europa-Tarifen Lufthansa Quick-Guide zu den neuen Europa-Tarifen Einige Fragen zu den neuen Europa-Tarifen, die noch häufiger auftauchen, haben wir hier für Sie kurz und knapp beantwortet. 1) Wie frage ich die neuen

Mehr

Der City NewsFlash informiert Sie regelmässig über News und Top-Angebote mit Schwerpunkt auf geschäftlich erforderliche Reisen.

Der City NewsFlash informiert Sie regelmässig über News und Top-Angebote mit Schwerpunkt auf geschäftlich erforderliche Reisen. Anchored locally - Connected globally. City Reisebüro Zug AG Bahnhofstrasse 32 6301 Zug Telefon 041 729 14 55 business@cityreisen.ch www.cityreisen.ch Sehr geehrte Damen und Herren Der City NewsFlash informiert

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Le CLub ACCorhoteLs DAS WELTWEITE TREUEPROGRAMM VON ACCOR

Le CLub ACCorhoteLs DAS WELTWEITE TREUEPROGRAMM VON ACCOR Le CLub ACCorhoteLs DAS WELTWEITE TREUEPROGRAMM VON ACCOR ein weltweites und markenübergreifendes treueprogramm Classic JOHN SMITH 123456 1 12345678 1 02/14 2.500 hotels in 90 Ländern - online, einfach

Mehr

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren Nr. 67 21.07.2010 Seite 1 von 6 für Vodafone-Fachhändler CallYa International: Ab 4 Cent in internationale e telefonieren Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute

Mehr

FAQs zur PrivatCard Premium

FAQs zur PrivatCard Premium FAQs zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard 2. TreueBohnen sammeln 3. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 4. Zusatzkarten 5. Flexible Rückzahlung 6. Kontosicherheit

Mehr

Neue Gepäckregelung bei IBERIA

Neue Gepäckregelung bei IBERIA Neue Gepäckregelung bei Iberia 18/04/2008 Gültig ab 6. Mai 2008 Ab dem 6. Mai 2008 führt Iberia eine neue Gepäckregelung ein, die die Abläufe vereinfachen und die Information der Reisenden erleichtern

Mehr

ANA stellt Innenausstattung des neuen Dreamliners vor

ANA stellt Innenausstattung des neuen Dreamliners vor ANA stellt Innenausstattung des neuen Dreamliners vor Auf der Paris Airshow präsentiert die japanische Airline als Erstkunde erstmals die Innenausstattung des neuen Boeing 787 Dreamliners Tokio, Frankfurt

Mehr

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card in ihren geschäftsausgaben steckt etwas besonderes Mehr liquidität, attraktive prämien und Serviceleistungen die american express business gold card ist für sie da. American Express Services Europe Limited

Mehr

FACT SHEET. Juni 2011

FACT SHEET. Juni 2011 FACT SHEET Juni 2011 Hintergrund Singapore Airlines gehört zu den führenden Fluglinien der Welt. Ihre Erfolgsgeschichte begann 1972. Damals wurde die 1947 gegründete Malayan Airways Limited, die sich seit

Mehr

exclusiv einfach einfach exclusiv

exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach Die Karte haben Sie schon! Sie benötigen bei uns keine zusätzliche Kundenkarte, sondern sammeln Ihre BONUS- Punkte einfach über Ihre EC-Karte, neuerdings

Mehr

BETREFF Umsatzsteueri Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt ( 4 Nr. 2, 8 Abs. 2 UStG; Abschu. 8.2 UStAE) BEZUG Mein Schreiben vom 14.

BETREFF Umsatzsteueri Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt ( 4 Nr. 2, 8 Abs. 2 UStG; Abschu. 8.2 UStAE) BEZUG Mein Schreiben vom 14. POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97,10117 Berlin TEL +49 (0) 30 18 682-1 E-MAIL DATUM 6. Januar 2015

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Leonardo AdvantageCLUB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Leonardo AdvantageCLUB Allgemeine Geschäftsbedingungen - Leonardo AdvantageCLUB 1. Allgemeine Informationen Die mit der Mitgliedschaft im Leonardo AdvantageCLUB Bonusprogramm verbundenen Vorteile werden von der Sunflower Management

Mehr

airport LOUNGES mediapreisliste 2009

airport LOUNGES mediapreisliste 2009 airport LOUNGES mediapreisliste 2009 bader media vorstellung lounges zielgruppe business / V.I.P. exklusive belegungsmöglichkeiten kontakt Bader Media ist weltweit der Spezialist für starke Werbung entlang

Mehr

Thomas Cook Airport Service Flughafen München (MUC) Informationen für einen guten Start in den Urlaub

Thomas Cook Airport Service Flughafen München (MUC) Informationen für einen guten Start in den Urlaub Thomas Cook Airport Service (MUC) Informationen für einen guten Start in den Urlaub Flughafenstation: Terminal 1, Ebene 4, Raum Nr.4/309 85356 München Telefon: 01805-24106214 089-975-99133 Anrufbeantworter

Mehr

Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00. Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen:

Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00. Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen: Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00 Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen: Fahrt im komfortablen 50er Bus von Leverkusen nach Hannover und zurück Voraussichtliche

Mehr

H O S P I T A L I T Y 2 0 1 6

H O S P I T A L I T Y 2 0 1 6 H O S P I T A L I T Y 2 0 1 6 01 1. SEPTEMBER 2016 WELTKLASSE ZÜRICH Member of DER ABEND DER GROSSEN STARS IN ZÜRICH Die besten Athletinnen und Athleten der Welt zu Gast in Zürich. Die Leichtathletik-Stars

Mehr