Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen"

Transkript

1 Heinz Schmidtke Iwona Jastrzebska-Fraczek Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen EXTRA Mit kostenlosem E-Book

2 Inhaltsverzeichnis Vorwort...XXI Abkürzungsverzeichnis... XXIII 1 Technische Komponenten Zugang zum Arbeitsplatz Verkehrswege in Gebäuden Türen und Tore in Gebäuden Treppen in Gebäuden Handläufe an Treppen Begehbare Schächte und Sonderräume Luken in horizontaler Anordnung Luken und Sicherheitstüren in vertikaler Anordnung Luken und Sicherheitstüren; Stellungskräfte Verschlusshebel und -räder; Stellungskräfte Leitern und Steigeisengänge Plattformen und Laufstege Arbeitsbühnen und Gerüste Fluchtwege und Fluchtwegbewertung für Gebäude Notausgänge Literatur Zugang zum Arbeitsplatz Arbeitstische Arbeitstische für sitzende Tätigkeit Arbeitstische und Werkbänke für stehende Tätigkeit Literatur Arbeitstische Konsolen für sitzende Tätigkeit Konsolen für sitzende Tätigkeit Konsolen/Steuerstände für stehende Tätigkeit Großkonsolen in Warten und Leitständen Literatur Konsolen für sitzende Tätigkeit Sitze Stühle Konsolensitze; bodenfest Sitzbänke und Klappsitze Stehhilfen (Stehsitze) Literatur Sitze Körperunterstützungen Fußstützen; bodenfest Fußstützen; sitzfest Kopfstützen Stirnstützen, Okularmuscheln Literatur Körperunterstützungen Informationsmittel Optische Einrichtungen Position optischer Warn- sowie Hell-Dunkel-Signale V

3 Inhaltsverzeichnis Position optischer Farbsignale Fließbilder (Blindschaltbilder) Leuchtmelder; Auslegung Leuchtmelder; Leuchtdichte Lautsprecher und Wandtelefone; Position Tischtelefone und Mikrofone, Position Akustische Informationsmittel, Wirksamkeit Statusborde Abkürzungen und Symbole (Bildzeichen) Schilder, Piktogramme und grafische Symbole Kodierungsmethoden Beschriftung von Bedienfeldern Informationsdarstellung mit DIA-/Overheadprojektion und großen Flachbildschirmen Betriebsunterlagen Literatur Informationsmittel Anzeigen und Sichtgeräte Beschriftung von Anzeigen, allgemeines Beschriftung von Skalenanzeigen für Hellräume Beschriftung von Skalenanzeigen für Räume mit wechselndem Beleuchtungsniveau Skalenanzeigen Ziffernanzeigen Akustische Anzeigen Taktile Anzeigen Kurvendarstellung Sichtgeräte, Positionierung Sichtgeräte, Auslegung Großkonsolen Sichtgeräte, Auslegung von Flachbildschirmen Sichtgeräte, Leuchtdichte Anzeigen und Stellteile, Gruppierung Literatur Anzeigen und Sichtgeräte Allgemeine Anforderungen an Stellteile, Steuerarmaturen Stellteile, Auslegung Stellteile, Position Stellteile, Erreichbarkeit Stellteile, Gruppierung Stellteile, Sicherung Stellteile, Beschriftung Literatur Allgemeine Anforderungen an Stellteile, Steuerarmaturen Rotatorische Handstellteile Drehknopf Knopf-Drehschalter Knebelschalter Rollball Kurbel Handräder Schlüssel Literatur Rotatorische Handstellteile Translatorische Handstellteile Codierschalter Druckschalter/-taster Kippschalter/-taster Wippschalter/-taster Schieber Tastatur, numerisch VI

4 Inhaltsverzeichnis Tastatur, alphanumerisch Fingerhebel Steuerhebel mit Griff Zugknopf Zugbügel Touchscreens an stationären Maschinen und Anlagen Touchscreens in dynamischen Systemen Maus Literatur Translatorische Handstellteile Fußstellteile Druckschalter/-taster für Fußbetätigung im Stehen Druckschalter/-taster für Beinbetätigung im Stehen Druckpedal für Beinbetätigung im Stehen Druckpedal für Beinbetätigung im Sitzen Wipp-Pedal, vorne angelenkt, Fußbetätigung im Stehen Wipp-Pedal, vorne angelenkt, Fußbetätigung im Sitzen Wipp-Pedal, hinten angelenkt, Fußbetätigung im Sitzen Literatur Fußstellteile Transport-, Hub-, Förder- und Lagereinrichtungen Hebezeuge, Auslegung Hebezeuge, Sicherungseinrichtungen Flurförderzeuge/Transportbänder Personen- und Lastenaufzüge, Fahrschächte Transportwagen Transportbehältnisse und Verpackungsmittel Masse manuell bewegter Transportgüter Geschwindigkeit bewegter Güter Handgriffe an Verpackungsmitteln, Geräten und Einschüben Fachregale für Lagerhaltung Fachregale und Ablagen für Akten, Arbeitsmaterial und Dienstvorschriften Handhabungs-Manipulatoren Werkstückträgersysteme Literatur Transport-, Hub-, Förder- und Lagereinrichtungen Rettungs-, Schutz- und Sicherungsmittel Rettungsmittel Augenschutzmittel Gehör- und Atemschutzmittel Körperschutzmittel Sicherungsvorgaben an Maschinen und Anlagen Sicherung gegen Stürze Sicherheitsabstände Literatur Rettungs-, Schutz- und Sicherungsmittel Prüf- und Wartungsmittel Mess- und Prüfmittel Wartungsstellen, Auslegung Wartungsöffnungen, Größe Wartungsraum, Größe Wartungsstellen, Kennzeichnung Abdeckungen, Gehäuse und abnehmbare Bodenplatten (Flurplatten) Anschlussteile, Gestaltung Literatur Prüf- und Wartungsmittel Arbeitsplatz und Betriebsmittel für Produktion Arbeitsplatzgestaltung Bewegungsräume an ortsfesten Steharbeitsplätzen VII

5 Inhaltsverzeichnis Handgeführte Geräte Ortsfeste Maschinen Werkzeuge Materialbereitstellung und Materialablage Beschilderung und Orientierungshilfen Literatur Arbeitsplatz und Betriebsmittel für Produktion Konstruktionsfreiräume Konstruktionsfreiräume für aufrechte Körperhaltung Konstruktionsfreiräume für sitzende Körperhaltung Konstruktionsfreiräume für vertikalen Leiterzugang Konstruktionsfreiräume für knieenden Zugang in horizontaler Richtung Konstruktionsfreiräume für Bewegungsumfang in stehender Körperhaltung Literatur Konstruktionsfreiräume Software-Gestaltung Softwareergonomische Hinweise Allgemeine Regeln zur Softwaregestaltung Dateneingabe Positionsbestimmung Darstellungsarten Formatierung Kodierung Anzeigesteuerung durch Fenstertechnik Datenschutz Literatur Softwareergonomische Hinweise Benutzerhandlungen und Benutzerführung Benutzeroberfläche Benutzerführung Fehlermeldung/Datenvalidierung Warnungen Unterbrechungen Hilfefunktionen Menüdialog Funktionstastendialog Kommandodialog Literatur Benutzerhandlungen und Benutzerführung Textbearbeitung und Textdarstellung Textbearbeitung Textdarstellung Literatur Textbearbeitung und Textdarstellung Formblattbearbeitung und Formblattdarstellung Formblattbearbeitung Formblattdarstellung Literatur Formblattbearbeitung und Formblattdarstellung Tabellenbearbeitung und Tabellendarstellung Tabellenbearbeitung Tabellendarstellung Literatur Tabellenbearbeitung und Tabellendarstellung Bearbeitung und Darstellung von Grafiken Erstellen von Grafiken Darstellung von Punkt- und Liniengrafiken Darstellung von Balken- und Kreisgrafiken Literatur Bearbeitung und Darstellung von Grafiken VIII

6 Inhaltsverzeichnis 3 Web-Internetportal Allgemeine ergonomische Kriterien für das Web Internetportal Gesetze und Verordnungen zum Web-Internetportal Allgemeine Regeln zum Web-Internetportal Psychologische Gestaltgesetze (Web) Gebrauchstauglichkeit des Web-Internetportals Literatur Allgemeine ergonomische Kriterien für das Web-Internetportal Ausgestaltung der Inhalte im Web-Internetportal Konzeptuelles Modell (Web) Hinweise und Objekte (Web) Individualisierbarkeit (Web) Datenschutz (Web) Literatur Ausgestaltung der Inhalte im Web-Internetportal Gestaltung und Darstellung im Web-Internetportal Dateneingabe und -ansicht (Web) Informationsdarstellung (Web) Farbgestaltung (Web) Mediengestaltung (Web) Textgestaltung (Web) Formatierung (Web) Kodierung (Web) Tabellen (Web) Grafiken (Web) Icons und Symbole (Web) Verknüpfungen (Web) Literatur Gestaltung und Darstellung im Web-Internetportal Navigation im Web-Internetportal Allgemeine Anleitung (Web) Struktur (Web) Komponenten (Web) Suchfunktion (Web) Rückmeldung (Web) Scrollen (Web) Literatur Navigation im Web-Internetportal Mensch-Maschine-Dialog im Web-Internetportal Grundsätze der Dialoggestaltung (Web) Benutzerführung und Benutzeroberfläche (Web) Menüdialog (Web) Formulare und Masken (Web) Literatur Mensch-Maschine-Dialog im Web-Internetportal Funktionalität des Web-Internetportals Schnittstellen und Technologien (Web) Fehler (Web) Unterbrechungen (Web) Warnungen (Web) Hilfefunktionen (Web) Literatur Funktionalität des Web-Internetportals Testverfahren für das Web-Internetportal Grundlagen (Web) Subjektive Testverfahren (Web) Objektive Testverfahren (Web) Literatur Testverfahren für das Web-Internetportal IX

7 Inhaltsverzeichnis 4 Umweltfaktoren Beleuchtung Raumbeleuchtung Verkehrswegbeleuchtung in Gebäuden Arbeitsplatzbeleuchtung in Dunkelräumen Orientierungsbeleuchtung in Dunkelräumen Fluchtweg- und Sicherheitsbeleuchtung Literatur Beleuchtung Schall Lärmwirkung (Dauerlärm) Impulsschall Literatur Schall Lüftung und Klimatisierung Belüftung durch freie Lüftung und Raumtemperaturen Belüftung durch mechanische Lüftungseinrichtungen Belüftung nichtklimatisierter Räume Raumklima in klimatisierten Räumen Gefahrstoffe, Absaugung Literatur Lüftung und Klimatisierung Mechanische Schwingungen Ganzkörperschwingung Hand-Arm-Schwingung Literatur Mechanische Schwingungen Toxische Substanzen und Strahlung Toxische Substanzen Mikrowellen- und Laserstrahlung UV-Strahlung Ionisierende Strahlung Literatur Toxische Substanzen und Strahlung Staub Grobstaub (Partikel > 10 μm) Feinstaub (Partikel < 10 μm) Literatur Staub Arbeitsaufgaben Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme technischer Einrichtungen Funktionsvorbereitung und -nachbereitung Systemauf-/-abschaltung und Betriebsbereichsumschaltung Literatur Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme technischer Einrichtungen Visuelle Überwachung/Prüfung Außensichtgewinnung Unmittelbare Sichtüberwachung Überwachung bildhafter Informationsmittel Überwachung von Anzeigen Sichtprüfung Literatur Visuelle Überwachung/Prüfung Systemführung Systemführung, manuell Systemführung, rechnergestützt; Auslegung Systemführung, rechnergestützt; Software Systemführung, rechnergestützt; Fehlermeldung Systemführung, rechnergestützt; Fehleranalyse Systemführung, Automatisierung von Funktionen Literatur Systemführung X

8 Inhaltsverzeichnis 5.4 Störungs- und Notfallbehandlung Störungsanalyse Störungsbeseitigung Notfallmanagement Systemsicherung/Bedrohungsmanagement Literatur Störungs- und Notfallbehandlung Materialhandhabung und Wartung Handhabung von Arbeitsmitteln und Lasten Mithilfe beim kraftbetriebenen Transport Wartung und Instandhaltung Literatur Materialhandhabung und Wartung Anforderungen an Mitarbeiter Physische Anforderungen an Mitarbeiter Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation Literatur Anforderungen an Mitarbeiter Betriebshandbücher und Dienstvorschriften Inhaltliche Gestaltung Erstellung und Strukturierung Prüflisten Literatur Inhaltliche Gestaltung Inhalt von Betriebshandbüchern Betriebsorganisation Arbeitsplatz- und Schichtordnung Wartungs- und Instandhaltungsordnung Zugangs- und Alarmordnung Brandschutzordnung Erste-Hilfe-Ordnung Immissions- und Emissionsordnung Rekrutierungsordnung Literatur -Inhalt von Betriebshandbüchern Darstellung der Betriebsbedingungen in Betriebshandbüchern Betriebsvoraussetzungen und Betriebsarten Betriebsstörungen Literatur Darstellung der Betriebsbedingungen in Betriebshandbüchern Betriebs- und Gebrauchsanleitungen Inhalt von Betriebs- und Gebrauchsanleitungen Form von Betriebs- und Gebrauchsanleitungen Literatur Betriebs- und Gebrauchsanleitungen Betriebsanweisungen Inhalt von Betriebsanweisungen Form von Betriebsanweisungen Literatur Betriebsanweisungen Arbeitsgestaltung für ältere Menschen Arbeitsplatzgestaltung Zugang zum Arbeitsplatz (ältere Menschen) Arbeitstische, Werkbänke und Sitze (ältere Menschen) Literatur Arbeitsplatzgestaltung Arbeitsmittelgestaltung Geräte, Maschinen, Werkzeuge (ältere Menschen) Stellteile (ältere Menschen) Tastaturen (ältere Menschen) Rettungs-, Schutz- und Sicherungsmittel (ältere Menschen) XI

9 Inhaltsverzeichnis Prüfung und Wartung (ältere Menschen) Literatur Arbeitsmittelgestaltung Informationsmittelgestaltung Beschriftung von Informationsmitteln (ältere Menschen) Auslegung von Sichtgeräten (ältere Menschen) Wirksamkeit akustischer Informationsmittel (ältere Menschen) Literatur Informationsmittelgestaltung Umgebungsgestaltung Licht- und Beleuchtungsgestaltung (ältere Menschen) Gestaltung der akustischen Arbeitsumgebung (ältere Menschen) Gestaltung der klimatischen Arbeitsumgebung (ältere Menschen) Literatur Umgebungsgestaltung Arbeitszeitgestaltung Lage der Arbeitszeit Dauer der Arbeitszeit Literatur Arbeitszeitgestaltung Arbeitsorganisation Gestaltung des Arbeitsablaufes Gestaltung des Arbeitsinhaltes Literatur Arbeitsorganisation Maße, Kräfte, Bewegungsumfänge/-zeiten Körpermaße, deutsche Daten Körpermaße [mm] stehend Höhenangaben, deutsche Daten Körpermaße [mm] stehend Breitenangaben, deutsche Daten Körpermaße [mm] stehend Reichweite, Tiefenangaben, deutsche Daten Körpermaße [mm] stehend Umfänge, deutsche Daten Körpermaße [mm] sitzend Höhenangaben, deutsche Daten Körpermaße [mm] sitzend Breitenangaben, deutsche Daten Körpermaße [mm] sitzend Tiefenangaben, deutsche Daten Körpermaße [mm] Kopf, deutsche Daten Körpermaße [mm] Hand, deutsche Daten Körpermaße [mm] Finger, deutsche Daten Körpermaße [mm] Fuß, deutsche Daten Literatur Körpermaße, deutsche Daten Körpermaße, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] stehend Höhenangaben, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] stehend Breitenangaben, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] stehend Reichweite, Tiefenangaben, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] stehend Umfänge, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] sitzend Höhenangaben, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] sitzend Breitenangaben, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] sitzend Tiefenangaben, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] Kopf, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] Hand, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körpermaße [mm] Fuß, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Literatur Körpermaße, deutsche Daten, Kinder und Jugendliche Körperkräfte, deutsche Daten Kräfte [N] an Ebenen Hubkräfte [N] an Griffen und Packstücken Kräfte [N] an Hebeln Kräfte [N] an Handrädern Kräfte [N] an Steuerhebeln, -hörnern und Handkurbeln XII

10 Inhaltsverzeichnis Kräfte [N] und Drehmomente [Nm] an Stellteilen und Werkzeugen Kräfte [N] und Drehmomente [Nm] an Fingerstellteilen Kräfte [N] an Fußstellteilen Literatur Körperkräfte, deutsche Daten Bewegungsumfänge, deutsche Daten Bewegungsumfang des Kopfes, deutsche Daten Bewegungsumfang des Rumpfes, deutsche Daten Bewegungsumfang der Arme, deutsche Daten Bewegungsumfang der Hände, deutsche Daten Bewegungsumfang der Beine, deutsche Daten Bewegungsumfang der Füße, deutsche Daten Literatur Bewegungsumfänge, deutsche Daten Bewegungszeiten, deutsche Daten Bewegungszeiten Finger-Hand-System Bewegungszeiten Hand-Arm-System Bewegungszeiten Bein-Fuß-System Bewegungszeiten Bein-Rumpf-System Bewegungszeiten Kopf-Rumpf-System Bewegungszeiten Ganzkörper-System Literatur Bewegungszeiten, deutsche Daten Büro und Bildschirmarbeitsplätze Raum- und Verkehrsweggestaltung Raumgestaltung (Bildschirm- und Büroarbeit) Verkehrswege und Türen (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Raum- und Verkehrsweggestaltung (Bildschirm- und Büroarbeit) Arbeitstische Tische, allgemeine Anforderungen (Bildschirm- und Büroarbeit) Tische, Abmessungen und Oberflächengestaltung (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Arbeitstische (Bildschirm- und Büroarbeit) Arbeitsstühle Stühle (Bildschirm- und Büroarbeit) Rücken- und Armlehnen (Bildschirm- und Büroarbeit) Untergestell für Büro-Drehstühle (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Arbeitsstühle (Bildschirm- und Büroarbeit) Fußstütze Fußstütze (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Fußstütze (Bildschirm- und Büroarbeit) Telefone und Lautsprecher Positionierung und Wirksamkeit akustischer Informationsmittel (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Telefone und Lautsprecher (Bildschirm- und Büroarbeit) Bildschirm Zeichendarstellung auf dem Bildschirm (Bildschirm- und Büroarbeit) Bildschirm, technische Daten (Bildschirm- und Büroarbeit) Bildschirm, sonstige Anforderungen (Bildschirm- und Büroarbeit) Bildschirmgehäuse (Bildschirm- und Büroarbeit) Bildschirmanordnung (Bildschirm- und Büroarbeit) Optische Informationskodierung (Bildschirm- und Büroarbeit) Formatierung (Bildschirm- und Büroarbeit) Gruppierung (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Bildschirm Zeichendarstellung auf dem Bildschirm (Bildschirm- und Büroarbeit) Tastatur Tastatur, Gehäusegestaltung (Bildschirm- und Büroarbeit) Tastengestaltung und -anordnung (Bildschirm- und Büroarbeit) XIII

11 Inhaltsverzeichnis Funktionstasten (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Tastatur (Bildschirm- und Büroarbeit) Arbeitsmittel Beleg (Bildschirm- und Büroarbeit) Beleghalter (Bildschirm- und Büroarbeit) Arbeitsmittelanordnung (Bildschirm- und Büroarbeit) Fachregale und Ablagen (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Arbeitsmittel (Bildschirm- und Büroarbeit) Arbeitsumgebung Beleuchtungsanlage und Raumbeleuchtung (Bildschirm- und Büroarbeit) Akustische Arbeitsplatzgestaltung, Lärm (Bildschirm- und Büroarbeit) Belüftung und Raumklima in nicht klimatisierten Räumen (Bildschirm- und Büroarbeit) Raumklima in klimatisierten Räumen (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Arbeitsumgebung (Bildschirm- und Büroarbeit) Anforderungen an Mitarbeiter Physische Anforderungen an Mitarbeiter (Bildschirm- und Büroarbeit) Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation (Bildschirm- und Büroarbeit) Literatur Anforderungen an Mitarbeiter (Bildschirm- und Büroarbeit) Überwachung Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitstische, Konsolen und Sitze Arbeitsplatzgestaltung (Überwachung) Arbeitstische für sitzende Tätigkeit (Überwachung) Konsolen für sitzende Tätigkeit (Überwachung) Konsolen für stehende Tätigkeit (Überwachung) Großkonsolen in Warten und Leitständen (Überwachung) Stühle (Überwachung) Konsolensitze, bodenfest (Überwachung) Fußstützen, sitzfest (Überwachung) Literatur Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitstische, Konsolen und Sitze (Überwachung) Optische Informationsmittel Position optischer Warn- bzw. Hell-Dunkel-Signale (Überwachung) Position optischer Farbsignale (Überwachung) Sichtgeräte (Überwachung) Statusborde (Überwachung) Fließbilder [Blindschaltbilder] (Überwachung) Literatur Optische Informationsmittel (Überwachung) Akustische Informationsmittel Lautsprecher und Wandtelefone (Überwachung) Tischtelefone und Mikrofone (Überwachung) Wirksamkeit akustischer Informationsmittel (Überwachung) Literatur Akustische Informationsmittel (Überwachung) Allgemeine Anforderungen an Stellteile und Steuerarmaturen Stellteile, allgemeine Anforderungen (Überwachung) Stellteile, Position (Überwachung) Stellteile, Erreichbarkeit (Überwachung) Stellteile, Gruppierung (Überwachung) Stellteile, Sicherung (Überwachung) Stellteile und Bedienfelder, Beschriftung (Überwachung) Literatur Allgemeine Anforderungen an Stellteile und Steuerarmaturen (Überwachung) Arbeitsumgebung Beleuchtung (Überwachung) Akustische Arbeitsplatzgestaltung, Lärm (Überwachung) Lüftung und Klimatisierung (Überwachung) XIV

12 Inhaltsverzeichnis Toxische Substanzen und Strahlung (Überwachung) Literatur Arbeitsumgebung (Überwachung) Visuelle Überwachung Außensichtgewinnung (Überwachung) Unmittelbare Sichtüberwachung (Überwachung) Überwachung bildhafter Informationsmittel (Überwachung) Überwachung von Anzeigen (Überwachung) Rechnergestützte Systemführung (Überwachung) Fehlermeldung bei rechnergestützter Systemführung (Überwachung) Systemführung mit Bildschirmen (Überwachung) Literatur Visuelle Überwachung (Überwachung) Störungs- und Notfallbehandlung Störungsanalyse (Überwachung) Störungsbeseitigung (Überwachung) Notfallmanagement (Überwachung) Systemsicherung/Bedrohungsmanagement (Überwachung) Literatur Störungs- und Notfallbehandlung (Überwachung) Anforderungen an Mitarbeiter Physische Anforderungen an Mitarbeiter (Überwachung) Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation (Überwachung) Literatur Anforderungen an Mitarbeiter (Überwachung) Prozessführung Arbeitsplatz-, Konsolen- und Sitzgestaltung Arbeitsplatzgestaltung (Prozessführung) Konsolen für sitzende Tätigkeit (Prozessführung) Konsolen für stehende Tätigkeit (Prozessführung) Großkonsolen in Warten und Leitständen (Prozessführung) Sitze (Prozessführung) Literatur Arbeitsplatz-, Konsolen- und Sitzgestaltung (Prozessführung) Optische Informationsmittel Position optischer Warn- bzw. Hell-Dunkel-Signale (Prozessführung) Position optischer Farbsignale (Prozessführung) Sichtgeräte (Prozessführung) Statusborde (Prozessführung) Fließbilder [Blindschaltbilder] (Prozessführung) Literatur Optische Informationsmittel (Prozessführung) Akustische Informationsmittel Lautsprecher und Wandtelefone (Prozessführung) Tischtelefone und Mikrofone (Prozessführung) Wirksamkeit akustischer Informationsmittel Literatur Akustische Informationsmittel (Prozessführung) Allgemeine Anforderungen an Stellteile und Steuerarmaturen Stellteile, Auslegung (Prozessführung) Stellteile, Position (Prozessführung) Stellteile, Erreichbarkeit (Prozessführung) Stellteile, Gruppierung (Prozessführung) Stellteile, Sicherung (Prozessführung) Stellteile und Bedienfelder, Beschriftung (Prozessführung) Literatur Allgemeine Anforderungen an Stellteile und Steuerarmaturen (Prozessführung) Hubeinrichtungen Hebezeuge, Auslegung (Prozessführung) Hebezeuge, Sicherungseinrichtungen (Prozessführung) Literatur Hubeinrichtungen (Prozessführung) XV

13 Inhaltsverzeichnis 11.6 Arbeitsumgebung Beleuchtung (Prozessführung) Akustische Arbeitsplatzgestaltung, Lärm (Prozessführung) Lüftung und Klimatisierung (Prozessführung) Toxische Substanzen und Strahlung (Prozessführung) Literatur Arbeitsumgebung (Prozessführung) Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme technischer Einrichtungen Funktionsvorbereitung und -nachbereitung (Prozessführung) Systemaufschaltung und Systemabschaltung (Prozessführung) Umschaltung des Betriebszustandes Literatur Inbetriebnahme und Außerbetriebname technischer Einrichtungen (Prozessführung) Visuelle Überwachung Außensichtgewinnung (Prozessführung) Unmittelbare Sichtüberwachung (Prozessführung) Überwachung bildhafter Informationsmittel (Prozessführung) Überwachung von Anzeigen (Prozessführung) Literatur Visuelle Überwachung (Prozessführung) Systemführung Systemführung, manuell (Prozessführung) Systemführung, rechnergestützt (Prozessführung) Systemführung mit Bildschirmen (Prozessführung) Meldungen (Prozessführung) Literatur Systemführung (Prozessführung) Störungs- und Notfallbehandlung Störungsanalyse (Prozessführung) Störungsbeseitigung (Prozessführung) Notfallmanagement (Prozessführung) Systemsicherung/Bedrohungsmanagement (Prozessführung) Literatur Störungs- und Notfallbehandlung (Prozessführung) Anforderungen an Mitarbeiter Physische Anforderungen an Mitarbeiter (Prozessführung) Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation (Prozessführung) Literatur Anforderungen an Mitarbeiter (Prozessführung) Werkstoffbearbeitung Arbeitsplatz und Betriebsmittel für Produktion (Werkstoffbearbeitung) Arbeitsplatzgestaltung (Werkstoffbearbeitung) Bewegungsraum an ortsfesten Steharbeitsplätzen (Werkstoffbearbeitung) Arbeitstische und Werkbänke für stehende Arbeit (Werkstoffbearbeitung) Stehhilfen (Stehsitze) (Werkstoffbearbeitung) Handgeführte Werkzeuge und Geräte (Werkstoffbearbeitung) Ortsfeste Maschinen (Werkstoffbearbeitung) Literatur Arbeitsplatz und Betriebsmittel für Produktion (Werkstoffbearbeitung) Hebezeuge und Aufzüge (Werkstoffbearbeitung) Hebezeuge, Auslegung (Werkstoffbearbeitung) Hebezeuge, Sicherungseinrichtungen (Werkstoffbearbeitung) Literatur Hebezeuge und Aufzüge (Werkstoffbearbeitung) Allgemeine Anforderungen an Stellteile (Werkstoffbearbeitung) Stellteile, Auslegung (Werkstoffbearbeitung) Stellteile, Position (Werkstoffbearbeitung) Stellteile, Erreichbarkeit (Werkstoffbearbeitung) Stellteile, Gruppierung (Werkstoffbearbeitung) Literatur Allgemeine Anforderungen an Stellteile (Werkstoffbearbeitung) XVI

14 Inhaltsverzeichnis 12.4 Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme technischer Einrichtungen (Werkstoffbearbeitung) Funktionsvorbereitung und -nachbereitung (Werkstoffbearbeitung) An- und Abschaltung von Maschinen (Werkstoffbearbeitung) Literatur Inbetriebnahme und Außenbetriebname technischer Einrichtungen (Werkstoffbearbeitung) Systemführung (Werkstoffbearbeitung) Manuelle Systemführung allgemeines (Werkstoffbearbeitung) Manuelle Maschinenführung Stellteile (Werkstoffbearbeitung) Manuelle Maschinenführung Touchscreens (Werkstoffbearbeitung) Literatur Systemführung (Werkstoffbearbeitung) Materialhandhabung (Werkstoffbearbeitung) Handhabung von Arbeitsmitteln und Materialien (Werkstoffbearbeitung) An-/Abschlagen von Lasten (Werkstoffbearbeitung) Mithilfe beim kraftbetriebenen Transport (Werkstoffbearbeitung) Literatur Materialhandhabung (Werkstoffbearbeitung) Schutzmittel und Sicherungseinrichtungen (Werkstoffbearbeitung) Augenschutzmittel (Werkstoffbearbeitung) Körperschutzmittel (Werkstoffbearbeitung) Sicherungsvorgaben an Maschinen und Anlagen (Werkstoffbearbeitung) Literatur Schutzmittel und Sicherungseinrichtungen (Werkstoffbearbeitung) Arbeitsumgebung (Werkstoffbearbeitung) Beleuchtung (Werkstoffbearbeitung) Akustische Arbeitsplatzgestaltung, Lärm (Werkstoffbearbeitung) Lüftung (Werkstoffbearbeitung) Toxische Substanzen (Werkstoffbearbeitung) Literatur Arbeitsumgebung (Werkstoffbearbeitung) Anforderungen an Mitarbeiter (Werkstoffbearbeitung) Physische Anforderungen an Mitarbeiter (Werkstoffbearbeitung) Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation (Werkstoffbearbeitung) Literatur Anforderungen an Mitarbeiter (Werkstoffbearbeitung) Montage Arbeitsplatzgestaltung Arbeitsplatzgestaltung (Montagearbeit) Arbeitstische und Werkbänke für stehende Tätigkeit (Montagearbeit) Stehhilfen (Stehsitze) (Montagearbeit) Bewegungsraum an ortsfesten Steharbeitsplätzen (Montagearbeit) Arbeitsplätze mit kollaborierenden Robotern (Montagearbeit) Literatur Arbeitsplatzgestaltung (Montagearbeit) Logistik/Fördermittel Materialbereitstellung und Materialablage (Montagearbeit) Verkehrswege (Montagearbeit) Hebezeuge, Auslegung (Montagearbeit) Hebezeuge, Sicherungseinrichtungen (Montagearbeit) An-/Abschlagen von Lasten und kraftbetriebener Transport (Montagearbeit) Handhabungs-Manipulatoren (Montagearbeit) Werkstückträgersysteme (Montagearbeit) Literatur Logistik/Fördermittel (Montagearbeit) Arbeits- und Prüfmittel Handgeführte Werkzeuge und Geräte (Montagearbeit) Handhabung von Arbeitsmitteln und Materialien (Montagearbeit) Mess- und Prüfmittel (Montagearbeit) Anschlussteile, Gestaltung (Montagearbeit) Literatur Arbeits- und Prüfmittel (Montagearbeit) XVII

15 Inhaltsverzeichnis 13.4 Schutzmittel und Sicherungseinrichtungen Augenschutzmittel (Montagearbeit) Körperschutzmittel (Montagearbeit) Sicherungsvorgaben an Maschinen und Anlagen (Montagearbeit) Sicherung gegen Stürze (Montagearbeit) Literatur Schutzmittel und Sicherungseinrichtungen (Montagearbeit) Arbeitsumgebung Beleuchtung (Montagearbeit) Akustische Arbeitsplatzgestaltung, Lärm (Montagearbeit) Lüftung (Montagearbeit) Toxische Substanzen (Montagearbeit) Literatur Arbeitsumgebung (Montagearbeit) Anforderungen an Mitarbeiter Physische Anforderungen an Mitarbeiter (Montagearbeit) Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation (Montagearbeit) Literatur Anforderungen an Mitarbeiter (Montagearbeit) Bau Leitern, Gerüste, Plattformen Leitern (Steigungsbereich 75 bis 90 ) (Bauarbeit) Arbeitsbühnen, Plattformen, Gerüste und Laufstege (Bauarbeit) Literatur Leitern, Gerüste, Plattformen (Bauarbeit) Hebezeuge und Aufzüge Hebezeuge, Auslegung (Bauarbeit) Hebezeuge, Sicherungseinrichtungen (Bauarbeit) Personen- und Lastenaufzüge, Fahrschächte (Bauarbeit) Literatur Hebezeuge und Aufzüge (Bauarbeit) Materialhandhabung Masse manuell bewegter Transportgüter (Bauarbeit) Arbeitsmittel und Materialien (Bauarbeit) An-/Abschlagen sowie Transport von Lasten (Bauarbeit) Literatur Materialhandhabung (Bauarbeit) Schutzmittel und Sicherungseinrichtungen Augenschutzmittel (Bauarbeit) Körperschutzmittel (Bauarbeit) Sicherungsvorgaben an Maschinen und Anlagen (Bauarbeit) Sicherung gegen Stürze (Bauarbeit) Anschlussteile, Gestaltung (Bauarbeit) Literatur Schutzmittel und Sicherungseinrichtungen (Bauarbeit) Arbeitsplatz- und Betriebsmittelgestaltung Arbeitsplatzgestaltung (Bauarbeit) Bewegungsraum an Steharbeitsplätzen (Bauarbeit) Handgeführte Werkzeuge und Geräte (Bauarbeit) Ortsfeste Maschinen (Bauarbeit) Erdbaumaschinen (Bauarbeit) Literatur Arbeitsplatz- und Betriebsmittelgestaltung (Bauarbeit) Arbeitsumgebung Lärmeinwirkung (Bauarbeit) Beleuchtung (Bauarbeit) Schwingungseinwirkung (Bauarbeit) Klimaeinwirkungen (Bauarbeit) Toxische Substanzen (Bauarbeit) Literatur Arbeitsumgebung (Bauarbeit) XVIII

16 Inhaltsverzeichnis 14.7 Anforderungen an Mitarbeiter Physische Anforderungen an Mitarbeiter (Bauarbeit) Anforderungen an Mitarbeiter durch die Arbeitsorganisation (Bauarbeit) Literatur Anforderungen an Mitarbeiter (Bauarbeit) Begriffe und Definitionen Literatur Definitionen EKIDES Ergonomisches Datenbanksystem mit rechnergestütztem Prüfverfahren Umfang des Datenbanksystems EKIDES Prüfungsmodule Das rechnergestützte Prüfverfahren Belastungsanalyse Checklisten für Arbeits- und Produktanalysen Gefährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung gemäß 5 Arbeitsschutzgesetz Subjektive Bewertung eines Produktes oder Arbeitsplatzes Akzeptanzanalyse Literatur EKIDES Stichwortverzeichnis XIX

17 1 Technische Komponenten Akustische Anzeigen Akustische Anzeigen Nr. Beschreibung Soll-Vorgabe Quelle 1 Einsatz von akustischer Anzeigen Einsatz als Alarmanzeige bei Notwendigkeit IfE sofortiger Reaktion 2 Schalldruckpegel akustischer Anzeigen 5 db über Schalldruckpegel Umgebungsgeräusche, DIN EN 457 Minimum 65 db(a) 3 Schalldruckpegel Warn- oder Alarmanzeigen 15 db über Schalldruckpegel Umgebungsgeräusche DIN EN Schalldruckpegel Warn- oder Alarmanzeigen bei Lebensgefahr 20 db über Schalldruckpegel Umgebungsgeräusche 5 Frequenzbereich akustischer Anzeigen 1000 bis 3000 Hz, deutlich unterschieden IfE von Frequenzen Umgebungsgeräusche 6 Intervalle akustischer Anzeigen Ein-Aus-Intervall 1 bis 2 sec IfE DIN EN

18 1.7 Anzeigen und Sichtgeräte Taktile Anzeigen Taktile Anzeigen Nr. Beschreibung Soll-Vorgabe Quelle 1 Einsatz formkodierter taktiler Anzeigen auf sukzessiv genutzte Stellteile zu beschränken IfE 2 Stellteileinstellung ohne Blickkontakt Verwendung formkodierter Stellteile IfE 3 Oberfläche formkodierter taktiler Anzeigen geometrische Strukturen sicher voneinander Lit. Nr. 963 unterscheidbar 4 Anzahl formkodierter Stellteile an einem 3 IfE Bediengerät 5 Gefahrenanzeige an ständig gehaltenen Vibration des Stellteils DIN EN Stellteilen 6 Anzeige wachsender Gefahr Steigerung der Vibrationsamplitude DIN EN

19 1 Technische Komponenten Kurvendarstellung Kurvendarstellung Nr. Beschreibung Soll-Vorgabe Quelle 1 Abtastrate das Doppelte der Änderungsfrequenz des Lit. Nr. 130 Signals 2 Datenreduktion es wird angezeigt, ob eine Minimalwertauswahl, eine Maximalwertauswahl oder eine Mittelwertbildung vorliegt Lit. Nr Farbkodierung der Kurven bei unbuntem und dunklem Bildhintergrund orange, weiß, hellgelb, gelbgrün, hellviolett oder hellblau 4 Bedeutung der Kurvenfarbe Zuordnung ist durch eine ausgefüllte farbige Marke kenntlich gemacht 5 Größe des Kurvenfeldes so groß wie möglich wenn mehrere Kurven in einem Feld dargestellt werden 6 Gitterlinien einblendbar, geringe Anzahl in dünnen Linien und unbunt oder blau 7 Richtung des Kurvenverlaufs von rechts jüngere Werte rechts, ältere Werte links nach links 8 Richtung des Kurvenverlaufs von oben jüngere Werte oben, ältere Werte unten nach unten 9 Aktualisierung der Kurven jeder neue Kurvenpunkt verschiebt die Kurve um einen Punkt in Richtung Vergangenheit 10 Beschriftung der Werteachse sowohl in Einheiten der Messgröße als auch in Prozent 11 Beschriftung der Zeitachse bei Anzeigen mit Kurvenaktualisierung 12 Beschriftung der Zeitachse bei Anzeigen ohne Kurvenaktualisierung 13 Zeitachse bei Sommerzeit-Winterzeit- Umstellung Lit. Nr. 130, HdE C Lit. Nr. 130 Lit. Nr. 130 Lit. Nr. 130 HdE C-6.4.2, Lit. Nr. 130 HdE C-6.4.2, Lit. Nr. 130 Lit. Nr. 130, HdE C Lit. Nr. 130 mit relativen Zeitangaben bezogen auf den Lit. Nr. 130 Betrachtungszeitpunkt (z. B. 1:54:30 h) mit absoluten Zeitangaben Lit. Nr. 130 bei Umstellung auf Sommerzeit hat die Zeitachse 23 h, bei Umstellung auf Winterzeit 25 h (die gleiche Stunde wird zweimal ausgewiesen) 14 Anwahl von Kurvenbildern entweder aus einer Namensliste aller Kurven oder durch Angabe des Anlagenkennzeichens einer Messstelle Lit. Nr. 130 Lit. Nr

20 1.7 Anzeigen und Sichtgeräte Kurvendarstellung Nr. Beschreibung Soll-Vorgabe Quelle 15 Entflechtung eng beieinander liegender durch Ausblenden (und wieder Einblenden) Lit. Nr. 130 Kurven einzelner Kurven oder Ändern des Anzeigebereiches einer einzelnen Kurve oder aller Kurven durch Wahl des Ausschnitts 16 Änderung der Darstellungszeitspanne menügeführter Wechsel zu einer anderen Zeitspanne, deren Verkleinerung bzw. Spreizung oder Wahl zwischen absoluter oder relativer Zeitachsenbeschriftung Lit. Nr Unterscheidbarkeitsgrenze der Kurvenamplitude bei einem Sehabstand von 1000 mm und einer Kurvenfeldhöhe H von 70 mm liegt die noch unterscheidbare Kurvenamplitude h bei h 0,005 H 18 Ermittlung genauer Kurvenwerte im Schnittpunkt des Leselineals mit einer Kurve wird deren Wert digital angezeigt Lit. Nr. 130 HdE C Sichtgeräte, Positionierung Sichtgeräte, Positionierung Nr. Beschreibung Soll-Vorgabe Quelle 1 Distanz (e) zwischen Augenbezugspunkt und Bildschirmmitte 2 Höhe der Bildschirmoberkante über Boden bei Sichtgeräten für ständige Beobachtung an Sitzarbeitsplätzen 3 Höhe der Bildschirmoberkante über Boden bei Sichtgeräten für ständige Beobachtung an Steharbeitsplätzen 4 Höhe der obersten Zeile nicht höhenverstellbarer Bildschirme über Tischfläche an Sitzarbeitsplätzen 5 Sehwinkel zwischen oberster Zeile und durch Augenpunkt verlaufender Horizontale für gelegentliche Beobachtung 300 e 700 mm HdE C-6.5.1, DIN EN mm (Frauen); 1210 mm (Männer) Lit. Nr mm (Frauen); 1600 mm (Männer) 400 mm +25 IfE HdE C IfE 65

Inhaltsverzeichnis. Heinz Schmidtke, Iwona Jastrzebska-Fraczek. Ergonomie. Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen

Inhaltsverzeichnis. Heinz Schmidtke, Iwona Jastrzebska-Fraczek. Ergonomie. Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen Inhaltsverzeichnis Heinz Schmidtke, Iwona Jastrzebska-Fraczek Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen ISBN (Buch): 978-3-446-43480-6 ISBN (E-Book): 978-3-446-43546-9 Weitere Informationen

Mehr

Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen

Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen Heinz Schmidtke Iwona Jastrzebska-Fraczek Ergonomie Daten zur Systemgestaltung und Begriffsbestimmungen EXTRA Mit kostenlosem E-Book Schmidtke, Jastrzebska-Fraczek Ergonomie News für CAx-Anwender! Verpassen

Mehr

Ausgewählte Normen für Bildschirm- und Büroarbeitsplätze Stand: 07/12

Ausgewählte Normen für Bildschirm- und Büroarbeitsplätze Stand: 07/12 Ausgewählte Normen für Bildschirm- und Büroarbeitsplätze Stand: 07/12 Normen DIN DIN 4543-1: Büro-Arbeitsplätze; Flächen für Aufstellung und Benutzung von Büromöbeln; Sicherheitstechnische Anforderungen,

Mehr

Checkliste Büroarbeitsplatz

Checkliste Büroarbeitsplatz Für Beschäftigte Checkliste Büroarbeitsplatz Mit der folgenden Checkliste können Beschäftigte die Qualität ihres Büroarbeitsplatzes überprüfen. Checkpunkte 1. Anordnung der Arbeitsmittel im Raum 2. Beleuchtung

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit 2008 AG-nformation Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Ralf Neuhaus Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Mehr

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA Arbeitsschutz-Check Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen Bearbeitet von WEKA 7. Update. Stand: 06/2011 2012. CD. ISBN 978 3 8111 3906 0 Format (B x L): 14,8 x 21 cm Gewicht: 1010 g Wirtschaft

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2015 W. Kohlhammer, Stuttgart VII

Inhaltsverzeichnis. 2015 W. Kohlhammer, Stuttgart VII Vorwort zur 20. Auflage........................... V 1 Arbeitsstätten............................. 1 Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 1 1.1 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung

Mehr

Arbeitsschutz an Bildverstärker-Arbeitsplätzen

Arbeitsschutz an Bildverstärker-Arbeitsplätzen Arbeitsschutz an Bildverstärker-Arbeitsplätzen Dieter Lorenz Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Fachhochschule Gießen-Friedberg University of Applied Sciences Wiesenstr. 14 35390 Giessen, Germany Email:

Mehr

Arbeitsplätze im Labor/Stand 1.0 vom 26.10.07

Arbeitsplätze im Labor/Stand 1.0 vom 26.10.07 Gebäude Gefährdungsb. Nr. Jahr 1 Gefährdungsbeurteilung gemäß 5 Arbeitsschutzgesetz Beurteilungsdatum: 2 Arbeitsplätze im Labor/Stand 1.0 vom 26.10.07 Abteilung: 3 Bereich: 4 Ersteller / Verantwortlicher

Mehr

Vorwort zur 18. Auflage... 1. Arbeitsstätten Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 3

Vorwort zur 18. Auflage... 1. Arbeitsstätten Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 3 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort zur 18. Auflage.................................... V 1. Arbeitsstätten Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)............. 3 1.1 Verordnung über Arbeitsstätten

Mehr

Anforderungen an Arbeitsstätten

Anforderungen an Arbeitsstätten Anforderungen an Arbeitsstätten Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) Karlsruhe, den 08. Juli 2015 ASR A1.2 Raumabmessungen und Bewegungsflächen Allgemeines (1) Arbeitsräume ausreichende Grundfläche,

Mehr

Bildschirmarbeit in der Produktion und in Leitwarten gesetzliche Grundlagen, Defizite, Gestaltungslösungen

Bildschirmarbeit in der Produktion und in Leitwarten gesetzliche Grundlagen, Defizite, Gestaltungslösungen Bildschirmarbeit in der Produktion und in Leitwarten gesetzliche Grundlagen, Defizite, Gestaltungslösungen B. Lafrenz (BAuA) 1Bildschirmarbeit Inhalt Übersicht Bildschirmarbeit im Non-Office-Bereich Gesetzlichen

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz

Bildschirmarbeitsplatz Bildschirmarbeitsplatz Praktikum-Skript: Kapitel 7 1 Gliederung Theorieteil Einführung Umgebungseinflüsse Hardwarekomponenten Praktische Umsetzung Gestaltung eines Bildschirmarbeitsplatzes anhand einer

Mehr

2 Physikalische Einflussfaktoren

2 Physikalische Einflussfaktoren 2.1.1 Definitionen 2 Physikalische Einflussfaktoren 2.1 Raum, Größe, Flächenbedarf M. SCHMAUDER 2.1.1 Definitionen Wenn es um Raum, Größe und Flächenbedarf von Büroarbeitsplätzen geht, dann sind die in

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomie am Arbeitsplatz Ergonomie am Arbeitsplatz Dr. med. P. Matic Facharzt für Innere Medizin Inframed - Dienstleistungen GmbH Institut für Arbeits-, Umwelt- und Flugmedizin Gruberstr. 26 64289 Darmstadt Ergonomische Gestaltung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. * Alle Technischen Regeln für Arbeitsstätten finden Sie in Kapitel 1.2 ab S. 49, im Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis. * Alle Technischen Regeln für Arbeitsstätten finden Sie in Kapitel 1.2 ab S. 49, im Inhaltsverzeichnis VII Vorwort zur 20. Auflage V 1 Arbeitsstätten 1 Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 1 1.1 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) vom 12. August 2004 - mit

Mehr

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe Ergonomie im Büro Ihrer Gesundheit zuliebe Jeder Mensch ist individuell, auch bezüglich seiner Körpermasse. Ein ergonomisch eingerichteter Büroarbeitsplatz passt sich dieser Individualität an. Dadurch

Mehr

Lehrbuch der Ergonomie

Lehrbuch der Ergonomie Lehrbuch der Ergonomie Herausgegeben von Heinz Schmidtke mit Beiträgen von Prof. Dr.-Ing. Rainer Bernotat, Prof. Dr. rer. nat. Heiner Bubb, Prof. Dr.-Ing. Werner Bürck, Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Bullinger,

Mehr

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH?

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? 1 IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? Diese Checkliste ist als Hilfestellung für Sie gedacht, damit Sie selbst Ihren eigenen Bildschirm- Arbeitsplatz optimal einrichten bzw. umgestalten können.

Mehr

TBS-Netz 1. Forum 2B: Software -Ergonomie. Eva Fried, TBS ggmbh Rheinland-Pfalz. Inhaltsübersicht:

TBS-Netz 1. Forum 2B: Software -Ergonomie. Eva Fried, TBS ggmbh Rheinland-Pfalz. Inhaltsübersicht: Forum 2B: Software -Ergonomie Inhaltsübersicht: Was ist Software-Ergonomie? Wie kann schlecht gestaltete Software die Arbeit erschweren? Welche gesetzlichen Vorgaben haben wir, um softwareergonomische

Mehr

Verordnung zur Umsetzung von EG- Einzelrichtlinien zur EG-Rahmenrichtlinie Arbeitsschutz * )

Verordnung zur Umsetzung von EG- Einzelrichtlinien zur EG-Rahmenrichtlinie Arbeitsschutz * ) Verordnung zur Umsetzung von EG- Einzelrichtlinien zur EG-Rahmenrichtlinie Arbeitsschutz * ) Vom 4. Dezember 1996 Auf Grund des 19 des Arbeitsschutzgesetzes vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1246) verordnet

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen 1 Hessische Arbeitsschutzverwaltung Ergonomie im Büro Gut geplant? 2 November 2010 Anpassung der Arbeit an die Fähigkeiten

Mehr

Mensch-Computer-Interaktion

Mensch-Computer-Interaktion X.media.press Mensch-Computer-Interaktion Basiswissen für Entwickler und Gestalter von Andreas M Heinecke 2. überarb. u. erw. Aufl. Springer 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 642

Mehr

Einheitliche Europäische Akte (EG-Vertrag), Artikel 118a. Bildschirmarbeit. Die Belastungen. Muskelinaktivität: Muskelschwund Krampfadern

Einheitliche Europäische Akte (EG-Vertrag), Artikel 118a. Bildschirmarbeit. Die Belastungen. Muskelinaktivität: Muskelschwund Krampfadern Einheitliche Europäische Akte (EG-Vertrag), Artikel 118a Rahmenrichtlinie 1989 Bildschirmrichtlinie 1990 europäische Normen Arbeitsschutzgesetz 1996 (verbindlich für alle) sverordnung 1996 Deutsche Normen

Mehr

ERGONOMIC Institut 1. - Normen -

ERGONOMIC Institut 1. - Normen - ERGONOMIC Institut 1 - Normen - Bei der Planung eines Büros sind neben vielen anderen Regelwerken insbesondere auch Normen zu berücksichtigen, die die Ausstattung und Anordnung des Arbeitsplatzes und die

Mehr

Arbeitskreis erstellt durch: Datum. Tabelle A - Grundsätzliches

Arbeitskreis erstellt durch: Datum. Tabelle A - Grundsätzliches Arbeitskreis erstellt durch: Datum Anzahl der Beschäftigten Unterschrift der/des Fachverantwortlichen Tabelle A - Grundsätzliches A.1 Es werden alle notwendigen Maßnahmen für die sichere Bereitstellung

Mehr

8. Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Verordnung über das Inverkehrbringen von persönlichen Schutzausrüstungen 8.

8. Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Verordnung über das Inverkehrbringen von persönlichen Schutzausrüstungen 8. Atemschutz Checkliste Atemschutz Rechtsverweise: 8. Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Verordnung über das Inverkehrbringen von persönlichen Schutzausrüstungen 8. GPSGV) Verordnung über

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Die Grundausstattung - Stuhl und Tisch 12

Inhaltsverzeichnis. 1. Die Grundausstattung - Stuhl und Tisch 12 Inhaltsverzeichnis Seite Was Sie erwartet 6 Ergonomie und Design 9 1. Die Grundausstattung - Stuhl und Tisch 12 1.1 Der Bürodrehstuhl 12 1.2 Der ergonomisch ideale Bürodrehstuhl 13 1.3 Die Einstellung

Mehr

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz (1) Brainstorming Sie fangen in einem neuen Unternehmen zum arbeiten an. Es wurde ihnen gesagt, dass Sie ein eigenes kleines Büro mit PC bekommen. Wie stellen Sie sich

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ordner 1. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. Wegweiser. Inhaltsverzeichnis. Stichwortverzeichnis. 1 Rechtsvorschriften

Inhaltsverzeichnis. Ordner 1. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. Wegweiser. Inhaltsverzeichnis. Stichwortverzeichnis. 1 Rechtsvorschriften Inhaltsverzeichnis Ordner 1 Vorwort Wegweiser Inhaltsverzeichnis Stichwortverzeichnis 1 Rechtsvorschriften 1.0 Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit

Mehr

Büroarbeit verbessern

Büroarbeit verbessern http://www.vbg.de/bueroarbeit/arbhilf/ga_buero/ga_buero.htm 1 von 1 15.01.2015 12:59 Büroarbeit verbessern Beurteilung der Arbeitsbedingungen Notfallvorsorge Arbeitsumgebung Organisation der Büroarbeit

Mehr

Staatliche Regelungen des Arbeitsschutzes für Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen

Staatliche Regelungen des Arbeitsschutzes für Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen Staatliche Regelungen des Arbeitsschutzes für Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen Dr.-Ing. Kathrin Kellermann Vortrag bei der Konferenz Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen - Neue Regelungen,

Mehr

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Unternehmensziele Bildschirme Organisation der Büroarbeit Möblierung Reagieren können z. B. durch flexible

Mehr

Erkenntnisse zur Bildschirmarbeit außerhalb von Büros Bettina Lafrenz

Erkenntnisse zur Bildschirmarbeit außerhalb von Büros Bettina Lafrenz Erkenntnisse zur Bildschirmarbeit außerhalb von Büros Bettina Lafrenz Überblick Bildschirmarbeit im Non-Office-Bereich Arbeitssystem Bildschirmarbeit BAuA-Projekte im Themenbereich Ergebnisse und Gestaltungsvorschläge

Mehr

Praxishandbuch für Lagersicherheit

Praxishandbuch für Lagersicherheit Praxishandbuch für Lagersicherheit Arbeitshilfen zur einfachen Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsmaßnahmen Bearbeitet von Burkhard Norbey Grundwerk mit Ergänzungslieferungen 2015. Loseblattwerk

Mehr

Mängelliste: Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung nach 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz

Mängelliste: Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung nach 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung nach 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz Nr.: Unternehmen: Bereich / Arbeitsplatz: Ergebnis: ohne Mängel mit Mängeln (s. Mängelliste) Erstbeurteilung Nächste Beurteilung:

Mehr

World Usability Day 2012 in Stuttgart. Christian Richter

World Usability Day 2012 in Stuttgart. Christian Richter World Usability Day 2012 in Stuttgart Chrian Richter Themen Einführung Rechtliche Aspekte Komponenten der elektronischen Aktenverwaltung Software Bildschirmarbeitsplatz Formular Scanner Ausblick Chrian

Mehr

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Übersicht: * Die korrekte Einstellung von Arbeitsstuhl und -tisch. * Fußstützen für kleine Personen an nichtverstellbaren Arbeitstischen. * Die richtige

Mehr

Benutzungsfreundlichkeit von Software-Oberflächen prüfen

Benutzungsfreundlichkeit von Software-Oberflächen prüfen Benutzungsfreundlichkeit von Software-Oberflächen prüfen gemäß DIN EN ISO 9241 Johann Olasz Joachim Sänger triocheck GbR Starenweg 12 71394 Kernen Tel. 0 73 83 / 94 28 77 vertrieb@triocheck.de www.triocheck.de

Mehr

Bildschirmarbeit gesetzliche Grundlagen

Bildschirmarbeit gesetzliche Grundlagen Bildschirmarbeit gesetzliche Grundlagen Christine Klien Gesetzliche Grundlagen Bildschirmarbeitsplätze sind Arbeitsplätze, bei denen das Bildschirmgerät und die Dateneingabetastatur oder sonstige Steuerungseinheit

Mehr

Ergonomie. Herausgegeben von Heinz Schmidtke

Ergonomie. Herausgegeben von Heinz Schmidtke Ergonomie Herausgegeben von Heinz Schmidtke mit Beiträgen von Prof. Dr.-Ing. Rainer Bernotat, Prof. Dr. Heiner Bubb, Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Bullinger, Prof. Dr. Heinrich Dupuis, Prof. Dr. Dr. Emil Heinz

Mehr

Arbeiten am Bildschirm Entspannt statt verspannt die Tipps

Arbeiten am Bildschirm Entspannt statt verspannt die Tipps Arbeiten am Bildschirm Entspannt statt verspannt die Tipps Reflexionen und Blendungen vermeiden Stellen Sie Bildschirm und Tisch so auf, dass das Licht von der Seite einfällt. Damit vermeiden Sie Reflexionen

Mehr

Bewertung der Arbeitsplatz-Ausstattung

Bewertung der Arbeitsplatz-Ausstattung Beurteilungsliste zur Bewertung der Arbeitsplatz-Ausstattung - nach den Anforderungen des neuen Arbeitsschutzgesetzes - entwickelt unter fachlicher Beratung des Fachausschusses Verwaltung Die Anforderungen

Mehr

8* Microsoft. Project 2010. Das offizielle Trainingsbuch. Microsoft Press

8* Microsoft. Project 2010. Das offizielle Trainingsbuch. Microsoft Press 8* Microsoft Project 2010 Das offizielle Trainingsbuch Microsoft Press Über die Autoren IX Microsoft Project 2010 - ein Überblick XI Neue Funktionen XII Fazit". XIV Das Menüband anpassen Dynamische Elemente

Mehr

Bildschirmarbeit richtig gestalten was tun?

Bildschirmarbeit richtig gestalten was tun? Bildschirmarbeit richtig gestalten was tun? Checkliste zur Selbstüberprüfung für Beschäftigte an Bildschirmarbeitsplätzen Einführung Die Arbeit am Bildschirmgerät gehört nicht nur im Büro, sondern zunehmend

Mehr

Schindler 3300 / Schindler 5300 Informationen zu Schall und Schwingungen

Schindler 3300 / Schindler 5300 Informationen zu Schall und Schwingungen Schindler 3300 / Schindler 5300 Inhalt 0. Einführung 1. Fahrkomfort Rucken Kabinenbeschleunigung Vertikale Kabinenschwingungen Laterale Kabinenschwingungen Schall in der Kabine 2. Schall Grundlagen 3.

Mehr

Arbeitsschutz im Betrieb nach der aktuellen BetrSichV

Arbeitsschutz im Betrieb nach der aktuellen BetrSichV nach der aktuellen BetrSichV 1. Auflage 2015. CD. ISBN 978 3 8111 3433 1 Wirtschaft > Spezielle Betriebswirtschaft > Arbeitsplatz, Arbeitsschutz, Gefahrstoffschutz Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Arbeitssystem Büro. Arbeitssystem Büro. Arbeitssystem ISO 6385 Ishikawa-Modell Arbeitssystem REFA Arbeitssystem Büro Arbeitssystem der BG

Arbeitssystem Büro. Arbeitssystem Büro. Arbeitssystem ISO 6385 Ishikawa-Modell Arbeitssystem REFA Arbeitssystem Büro Arbeitssystem der BG 1 2 Definition nach ISO 6385 3.1 Arbeitssystem Das Arbeitsystem beinhaltet das Zusammenwirken von Mensch und Arbeitsmittel im Arbeitsablauf, um die Ab Arbeitsaufgabe b am Arbeitsplatz in der Arbeitsumgebung

Mehr

Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 2121 Teil 2 Gefährdungen von Personen durch Absturz Bereitstellung und Benutzung von Leitern

Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 2121 Teil 2 Gefährdungen von Personen durch Absturz Bereitstellung und Benutzung von Leitern z Ausgabe: Januar 2010 GMBl. Nr. 16/17 vom 16. März 2010 S. 343 Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 2121 Teil 2 Gefährdungen von Personen durch Absturz Bereitstellung und Benutzung von

Mehr

Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2

Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Ausgabe: September 2013 Technische Regeln für Arbeitsstätten Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz

Bildschirmarbeitsplatz Bildschirmarbeitsplatz Michael Schurr TK Lexikon Gesundheit im Betrieb 25. Juni 2014 Bildschirmarbeitsplatz HI663679 Zusammenfassung LI1721816 Begriff Bildschirmarbeitsplatz ist der räumliche Bereich im

Mehr

Checkliste Modul III. Büro- und. Erstellt durch: Datum: Nein. Erstbeurteilung: erfülltt. entfällt. leuchten und. betragen. Hintergrund). 8.

Checkliste Modul III. Büro- und. Erstellt durch: Datum: Nein. Erstbeurteilung: erfülltt. entfällt. leuchten und. betragen. Hintergrund). 8. ARBEITSSICHERHEIT Gefährdungsbeurteilung gemäß Arbeitsschutzgesetz Büro- und Bildschirmarbeitsplätze I Organisationseinheit (Abteilung / Klinik / Institut): Verantwortliche Leitung: Erstellt durch: Datum:

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten. und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR

Verordnung über Arbeitsstätten. und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR Verordnung über Arbeitsstätten ArbStättV vom 12.08.2004 (letzte Änderung v. 19.07.2010) und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR 1 Rückblick und derzeitiger Stand Regelungen für die menschengerechte

Mehr

Ablauf einer Expertenevaluation mit dem GUI-Checker

Ablauf einer Expertenevaluation mit dem GUI-Checker Ablauf einer Expertenevaluation mit dem GUI-Checker gemäß DIN EN ISO 9241 Johann Olasz M.A. triocheck Zwiefalter Str. 40 72525 Münsingen Tel. 0 73 83 / 94 28 77 info@triocheck.net www.triocheck.net 1 Wir

Mehr

Checkliste zur Ergonomie...

Checkliste zur Ergonomie... Checkliste zur Ergonomie... Checkliste zur Ergonomie des Monitors Ob ein Monitor den ergonomischen Anforderungen entspricht, lässt sich anhand der folgenden Fragen feststellen. Die Antwort Nein weist dabei

Mehr

Arbeitskreis erstellt durch: Datum

Arbeitskreis erstellt durch: Datum Arbeitskreis erstellt durch: Datum Anzahl der Beschäftigten Unterschrift der/des Fachverantwortlichen Tabelle A - Grundsätzliches A.1 Es werden alle notwendigen Maßnahmen für die sichere Bereitstellung

Mehr

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3)

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3) Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3) Arbeitsschutzfachtagung 2014 der Arbeitsschutzverwaltung des Landes Brandenburg am 9. Dezember 2014 in Potsdam Dipl.-Ing. Andreas Zapf Inhalt

Mehr

Neue Beleuchtungskonzepte im Büro Regel- und Menschen gerecht

Neue Beleuchtungskonzepte im Büro Regel- und Menschen gerecht Neue Beleuchtungskonzepte im Büro Regel- und Menschen gerecht Dresden, 19.06.2012 DNB/GDA Tagung in Dresden Dr. A.E. Çakir Themen - Überblick Regeln für Beleuchtung Wer macht sie? Was berücksichtigen sie?

Mehr

Call Center Gestaltung -

Call Center Gestaltung - Eckhardt, K. Lorenz, D., Sust, Ch. A. Call Center Gestaltung - ein arbeitswissenschaftliches Handbuch Mit Beiträgen von Prof. Christian Bartenbach und Dr. Walter Witting Prof. Dr. Helmut Fuchs Prof. Dr.

Mehr

Lärm- und Schwingungsmessung

Lärm- und Schwingungsmessung Lärm- und Kapitel 3 im Praktikum-Skript 1 Lärmmessung 2 Theorie Versuch Bedeutung von Lärm Schall/Schalldruck Schalldruckpegel Folgen von Lärm Maßnahmen gegen Lärm Agenda Messung von Industrielärm im Labor

Mehr

A 5910 ÖNORM. Kassenarbeitsplätze. Anforderungen. Ausgabe: 2011-09-01. Cashier's work-places (Check out) Requirements

A 5910 ÖNORM. Kassenarbeitsplätze. Anforderungen. Ausgabe: 2011-09-01. Cashier's work-places (Check out) Requirements ÖNORM A 5910 Ausgabe: 2011-09-01 Kassenarbeitsplätze Anforderungen Cashier's work-places (Check out) Requirements Lieux de travail du caissier Exigences Medieninhaber und Hersteller Austrian Standards

Mehr

Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3)

Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3) Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3) Dr. Olaf Gémesi Abteilung Sicherheit und Gesundheit Referat Handel und Arbeitsstätten DGUV FASI - Veranstaltung Neuerungen der ArbStättV und

Mehr

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS:

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: Das preisgünstige Einstiegsmodell im Bereich elektromotorisch, höhenverstellbare Schreibtische. Works GE entspricht folgenden Richtlinien: Firma Kinnarps GmbH Mainzer Straße

Mehr

... Bitte Namen und Matrikelnummer oben eintragen.

... Bitte Namen und Matrikelnummer oben eintragen. Prof. Dr. Rolf Linn B.Sc. Prüfung Seite 1......... Vorname Nachname Matrikelnummer Bitte Namen und Matrikelnummer oben eintragen. Bitte prüfen Sie die Vollständigkeit: Die Klausur besteht aus den Aufgaben

Mehr

Arbeiten am Bildschirm. Ergo-Tipps

Arbeiten am Bildschirm. Ergo-Tipps Arbeiten am Bildschirm Ergo-Tipps Ergo-Tipps Arbeiten am Bildschirm Höheneinstellung des Tisches Sie sitzen optimal, wenn die Unterarme waagerecht auf den Armlehnen und der Tischplatte aufliegen (Winkel

Mehr

KLEINE ERGONOMISCHE DATENSAMMLUNG Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

KLEINE ERGONOMISCHE DATENSAMMLUNG Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin W. Lange/A. Windel KLEINE ERGONOMISCHE DATENSAMMLUNG Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 10. überarbeitete Auflage TÜV-Verlag Bibliografische Informationen der Deutschen Bibliothek Die Deutsche

Mehr

Teil 2: Cefährdungsfaktoren 2.0-1

Teil 2: Cefährdungsfaktoren 2.0-1 Inhalt Vorwort 9 Zusammenfassung 10 Summary 11 Abkürzungsverzeichnis 12 Einleitung 15 Teil i: Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung der Gefährdungsbeurteilung 1-1 1 Ziele und Rechtsgrundlagen der

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung am 16.02.2012 zum Thema: Ergonomie am Arbeitsplatz

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung am 16.02.2012 zum Thema: Ergonomie am Arbeitsplatz Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung am 16.02.2012 zum Thema: Ergonomie am Arbeitsplatz Informationen und Tipps zur Gestaltung / Einrichtung Andreas Grüne QUALITY OFFICE CONSULTANT Geprüfter

Mehr

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Das Rückgrat der Lebensqualität Newsletter - Ausgabe März 2015 Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz Tipps der suva Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Mehr

Büroarbeitsplätze. Unterweisungs-Kurzgespräch 16

Büroarbeitsplätze. Unterweisungs-Kurzgespräch 16 Lektion 1: Verkehrswege Lektion 2: Bildschirmarbeit Lektion 3: Sitzen Lektion 4: Arbeitsplatzumgebung Lektion 5: Gesund und leistungsfähig bleiben Informationen für den Unterweisenden Wissenstest mit Lösung

Mehr

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG Sylke Neumann / Fachausschuss Verwaltung / Hamburg Büro-Einrichtungsberatung ein Service der Sylke Neumann, Fachveranstaltung Handlungshilfen zur Arbeitsstättenverordnung 14./15. Juni 2007, Hennef Ihre

Mehr

Herzlich Willkommen zur Unterweisung Verwaltungsangestellte/Verkäufer

Herzlich Willkommen zur Unterweisung Verwaltungsangestellte/Verkäufer Verwaltungsangestellte/Verkäufer Willkommen Herzlich Willkommen zur Unterweisung Verwaltungsangestellte/Verkäufer Verwaltungsangestellte/Verkäufer Kapitel Präsentation Anordnung von Bildschirmarbeitsplätzen

Mehr

Ergonomische Gestaltung von Montagearbeitsplätzen Ergo-Tipps

Ergonomische Gestaltung von Montagearbeitsplätzen Ergo-Tipps Ergonomische Gestaltung von Montagearbeitsplätzen Ergo-Tipps Belastungsfaktoren an Montagearbeitsplätzen ungünstige Körperhaltung monotone Bewegungsabläufe Zeitdruck Schlechte Arbeitsumgebung (Klima, Lärm,

Mehr

Gefährdungsbeurteilung nach 5 Arbeitsschutzgesetz

Gefährdungsbeurteilung nach 5 Arbeitsschutzgesetz Seite 1 von 11 Einrichtung Anzahl der Beschäftigten Erstellt durch: Datum: Unterschrift der Leitung der Einrichtung / Abteilung / des Dekanats Datum: Stempel der Einrichtung Die Beurteilung der Arbeitsbedingungen

Mehr

Warum ist Transport ein Problem? Gefährdungsbeurteilung Verkehrswege Rechte und Pflichten Technische Ausrüstung Merkregeln Lagerung

Warum ist Transport ein Problem? Gefährdungsbeurteilung Verkehrswege Rechte und Pflichten Technische Ausrüstung Merkregeln Lagerung Überblick Warum ist Transport ein Problem? Gefährdungsbeurteilung Verkehrswege Rechte und Pflichten Technische Ausrüstung Merkregeln Lagerung Seite 1 Definitionen Gefahr ist ein Zustand oder eine Eigenschaft

Mehr

Erstellt von: Mängelliste: Mängel-Nr: Mängelbeschreibung - Maßnahmen Nächste Kontrolle

Erstellt von: Mängelliste: Mängel-Nr: Mängelbeschreibung - Maßnahmen Nächste Kontrolle Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung nach 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz Nr: Unternehmen: Bereich / Arbeitsplatz: Ergebnis: ohne Mängel mit Mängel (s. Mängelliste) Erstbeurteilung Nächste Beurteilung:

Mehr

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung (Bekanntmachung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 15. September 2006; BAnz.

Mehr

UNIVERSITÄT REGENSBURG RECHENZENTRUM EMPFEHLUNGEN FÜR BILDSCHIRMARBEITSPLÄTZE

UNIVERSITÄT REGENSBURG RECHENZENTRUM EMPFEHLUNGEN FÜR BILDSCHIRMARBEITSPLÄTZE UNIVERSITÄT REGENSBURG RECHENZENTRUM EMPFEHLUNGEN FÜR BILDSCHIRMARBEITSPLÄTZE Der Rat der EWG erließ am 2951990 die Richtlinie 90/270/EWG über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

Ergonomischer Bildschirmarbeitsplatz. Büromöbel Shop protremo.com

Ergonomischer Bildschirmarbeitsplatz. Büromöbel Shop protremo.com Ergonomischer Bildschirmarbeitsplatz Büromöbel Shop protremo.com Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die richtige Einrichtung eines ergonomischen Bildschirmarbeitsplatzes ist nicht einfach. Zum einen

Mehr

Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen

Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen Schindler Aufzüge Kabinengröße Aufzugsanlagen von Schindler eignen sich auch für den barrierefreien Gebäudezugang.

Mehr

1.2 Gesamtinhaltsverzeichnis

1.2 Gesamtinhaltsverzeichnis Seite 1 1.2 1.2 1 Service und Verzeichnisse 1.1 Herausgeber- und Autorenverzeichnis 1.2 1.3 Stichwortverzeichnis 1.4 Zugang zum Internetportal und Lizenzvereinbarung 2 Rechtliche Grundlagen 2.1 Die neue

Mehr

Bedienungsanleitung Mikrofilmscanner MS 350

Bedienungsanleitung Mikrofilmscanner MS 350 Bedienungsanleitung Mikrofilmscanner MS 350 1 Inhaltsübersicht Inbetriebnahme.4 Das Einlegen von Filmen.5-8 Das Einlegen von Filmen und Objektiven.9 Scanvorgangstarten.10 Dokumente auf dem USB-Stickspeichern.11

Mehr

Gesund arbeiten am PC Testen Sie Ihren Arbeitsplatz

Gesund arbeiten am PC Testen Sie Ihren Arbeitsplatz Gesund arbeiten am PC Testen Sie Ihren Arbeitsplatz Kopf- und Rückenschmerzen, Verspannungen in Nacken und Schultern das muss nicht sein. Tragen Sie selbst zu Ihrer Gesundheit bei. Sitze ich richtig? Wissen

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! www.nordmetall.de www.agvnord.de NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.v. M. Mustermann 24.08.2011 Seite 1 Wir sind die arbeits- und sozialpolitische Interessenvertretung

Mehr

Das Flachdach als Nutzraum. Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell

Das Flachdach als Nutzraum. Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell Verantwortung Arbeitsschutzgesetz Arbeitsstätten-Verordnung Arbeitsstätten-Richtlinie Bauordnung (LBO) Baustellenverordnung Betriebssicherheitsverordnung Unfallverhütungsvorschriften

Mehr

Technical News Bulletin

Technical News Bulletin Technical News Bulletin September 2012 Temperatursteuerungssystem - TCS Einleitung Beim Temperatursteuerungssystem (TCS) ist ein Hochgeschwindigkeitspyrometer auf der Vorformseite an einem automatischen

Mehr

STADT TUTTLINGEN. Fit und gesund am Bildschirm

STADT TUTTLINGEN. Fit und gesund am Bildschirm Fit und gesund am Bildschirm STADT Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. (Schopenhauer) 6.10.2011 Fit und gesund am Bildschirm - 2 Fit am PC Herzlich willkommen zur Präsentation

Mehr

Einführung zur Ergonomie: Grundlagen, Normung, Nutzen

Einführung zur Ergonomie: Grundlagen, Normung, Nutzen : Grundlagen, Normung, Nutzen Vortrag auf dem Symposium "Anforderungen an die ergonomische Gestaltung von Maschinen der Metallbearbeitung des FA MFS, Lengfurt, 2005 Dr. Michael Huelke, BGIA BGIA 11_2005

Mehr

2 Zeichnungsableitungen von Einzelteilen

2 Zeichnungsableitungen von Einzelteilen 23 2 Zeichnungsableitungen von Einzelteilen Im Kapitel 2 werden die Zeichnungsableitungen aller Einzelteile der Baugruppe Druckluftantrieb erstellt. Sie werden sich dabei an folgenden Ableitungsschritten

Mehr

Gestaltung von Stellteilen und Anzeigen

Gestaltung von Stellteilen und Anzeigen Gestaltung von Stellteilen und Anzeigen Vortrag auf dem Symposium "Anforderungen an die ergonomische Gestaltung von Maschinen der Metallbearbeitung des FA MFS, Lengfurt, 2005 Dr. Michael Huelke, BGIA BGIA

Mehr

SiGeKo und Sonderthemen Arbeitssicherheit. 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze

SiGeKo und Sonderthemen Arbeitssicherheit. 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze 1 Aufgaben des Koordinators während der Ausführung des Bauvorhabens ( 3 Abs. 3 BaustellV) I Gegebenenfalls Aushängen und

Mehr

wenn Gefährdung möglich, wurden geeignete Maßnahmen getroffen

wenn Gefährdung möglich, wurden geeignete Maßnahmen getroffen Gefährdungsgruppen 1 1 Gefährdungen durch Arbeitsumgebung - Raumklima (Temperatur, Zugluft, ) - Lichtverhältnisse (Beleuchtung, Sonne) - Lärm - Elektromagnetische Felder - Arbeitsplatzanordnung (Platzbedarf)

Mehr

Schallmessung (Geräuschmessung)

Schallmessung (Geräuschmessung) English version Schallmessung (Geräuschmessung) Berechnung: Frequenz f dba und dbc Bewertungsfilter nach DIN EN 61672-1 2003-10 (DIN-IEC 651) Merke: Schallpegelmesser messen den Schalldruckpegel in dbspl.

Mehr

Disposition Zeitarbeit: sicher, gesund, erfolgreich. Teil A. PETAZ - Gefährdungsfaktoren VBG

Disposition Zeitarbeit: sicher, gesund, erfolgreich. Teil A. PETAZ - Gefährdungsfaktoren VBG PETAZ - Gefährdungsfaktoren Disposition Zeitarbeit: sicher, gesund, erfolgreich Teil A PETAZ Disposition Zeitarbeit: sicher, gesund, erfolgreich - Beispiele für Gefährdungsfaktoren Mechanisch Ungeschützt

Mehr

Prüfung Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung (Fernstudium)

Prüfung Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung (Fernstudium) Seite 1/9 Prüfung Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung (Fernstudium) Datum: 16.8.2013 Name, Vorname: Matrikel Nr.: Bitte benutzen Sie für die Beantwortung der folgenden Fragen die beiliegenden

Mehr

Holz/Metall/AC- Spannungsdetektor 3 in 1 mit Laserwasserwaage

Holz/Metall/AC- Spannungsdetektor 3 in 1 mit Laserwasserwaage Holz/Metall/AC- Spannungsdetektor 3 in 1 mit Laserwasserwaage AX-903 BEDIENUNGSANLEITUNG Funktionen und Merkmale Detektion des Holzes, Metalls und der Leitungen unter Spannung Detektion des Holzes, Metalls

Mehr

Bildschirmarbeitsplätze

Bildschirmarbeitsplätze Bildschirmarbeitsplätze TT.MM.JJJJ Referentenunterlage Die sinnvolle Planung und die Ausgestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen sind wichtige Faktoren, die über das körperliche und psychische Wohlbefinden

Mehr

Büro heute wie gestaltet man richtig. Dr. Peter Schäfer

Büro heute wie gestaltet man richtig. Dr. Peter Schäfer BGI 650 Folie 2 GUV-I650 Folie 3 Definition Bildschirmarbeitsplatz 1 Abs. (1) BildscharbV Diese Verordnung gilt für die Arbeit an Bildschirmgeräten 2 Abs. (1) und (2) BildscharbV (1) Bildschirmgerät im

Mehr

Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsmittel gemäß Betriebssicherheitsverordnung komplexe Maschinen und technische Anlagen

Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsmittel gemäß Betriebssicherheitsverordnung komplexe Maschinen und technische Anlagen Lehrstuhl / Bereich IW/IPE/KKM Arbeitsmittel: Blasformanlage Bekum BM 304 Inventarnummer: Hersteller/Baujahr: Standort: MD 030 Datum Erstellt durch Großmann 17.07.2007 Name in Druckbuchstaben Unterschrift

Mehr