Dauphin HumanDesign Group. erleben!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dauphin HumanDesign Group. erleben!"

Transkript

1 erleben! 2012

2 Agenda: 1.Tag Ergonomie kompakt Begrüßung, Vorstellung und Erwartungen Belastungen und Beanspruchungen am Arbeitsplatz Demografie Herausforderungen für Unternehmen Ergonomie erleben: Theorie und Praxis Mittagspause Ganzheitliche Ergonomie im Büro: Sitzhaltung / Arbeitshaltung / Sehbedingungen 2

3 Agenda: 2.Tag Ergonomie-Plattformen Unternehmen Dauphin HumanDesign Group Ergonomie-Plattformen Produktpräsentation (Dauphin, Trend Office) Offene Fragen Mittagspause Preislistenschulung / Materialien, Stoffe / laufende Aktionen Feed back 3

4 ist die Anpassung der Arbeitsmittel an den Menschen. 4

5 Dauphin Ergonomie Produktionsverluste Relation Präsentismus / Absentismus 96% Präsentismusquote = Anwesenheit trotz Krankheit 4% Absentismusquote (AU-Tage) = Abwesenheit von der Arbeit Aber: Präsenz sagt nichts über Engagement und Produktivität der Beschäftigten aus Quelle: Frauenhofer IAO, Stuttgart 5

6 im Büro Krankschreibung im Jahr 2011 So viele Tage war jeder Arbeitnehmer durchschnittlich in einem Jahr in Deutschland krank geschrieben 15 14, ,7 12,2 11,6 12,4 12,8 11,8 12, Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

7 Dauphin Ergonomie Die häufigsten Krankheitsarten 15,2% Ursachen für die Krankmeldungen in Prozent aller Fehltage 3,8% 3,9% 4,0 % 3,8 % 15,2 % 4,0% 5,3% 26,5 % Muskel-Skelett-Sysytem Psychische Störung Atemsystem 4,3 % 12,8% 13,9% Verletzungen, Vergiftungen Kreislaufsystem Neubildungen 12,8 % 14,1% 14,2 % Infektionen Übrige Krankheiten 26,5% 13,9 % Quelle: BKK Gesundheitsreport

8 im Büro Die häufigsten Krankheitsarten AU-Tage Sonstige Neubildungen Infektionen Kreislaufsystem Verdauungssystem Verletzungen / Vergiftungen Atmungssystem Psychische Störungen Muskel- / Skelettsystem 15,2% 3,8% 4,0% 4,3% 5,3% 12,8% 13,9% 14,1% 26,5% 8 AU-Tage je 100 beschäftigte Pflichtmitglieder Quelle: BBK Gesundheitsreport 2012, Bundesgebiet 2011

9 Dauphin Ergonomie Volkskrankheit Nr. 1 Muskel- und Skeletterkrankungen Der BKK Bundesverband berichtet in seinem Gesundheitsreport 2011, dass Muskel- und Skelettleiden, hierunter überwiegend Rückenerkrankungen, mit einem Viertel der Krankheitstage von Pflichtmitgliedern die gewichtigste Krankheitsgruppe bilden. 9

10 Dauphin Ergonomie Gesundheitsbeschwerden bei der Bildschirmarbeit Arthrose 1 0

11 Bevölkerungspyramide Deutschlands Gesellschaft Steigende Lebenserwartung Absinkende Geburtenziffer Überalterung der Bevölkerung Veränderte Familienstrukturen Unternehmen Veränderung der Firmenstruktur Mangel an Fachkräften Wettbewerbsdruck Mitarbeiter Späterer Renteneintritt Lebenslanges Lernen Steigende psychische Belastungen Quelle: Statistisches Bundesamt 2009

12 Forschungsreport: Altersgerechte Arbeitsgestaltung Bundesministerium für Arbeit und Soziales < gesamt % 60% 10% 69 Mill % 62% 17% 82 Mill % 51% 33% 69 Mill. Ziel für eine altersgerechte Arbeitswelt: Erhaltung der Arbeitsfähigkeit und Arbeitsbereitschaft 3 Handlungsfelder: 1. Arbeitsorganisation und Arbeitsplatzgestaltung 2. Betriebliche Gesundheitsförderung 3. Weiterbildung und Qualifizierung Quelle: Statistisches Bundesamt 2009

13 Ergonomie im Büro 13

14 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! die Ihre Haltung ändern! die Ihr und das Leben Ihrer Mitarbeiter ändern! ww 60 Sekunden Sitzcheck - Einstellung - Körperhaltung - Armhaltung - Sitzhöhe - Gegendruck - Daten - Auswertung 14

15 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Interaktive Bedienungsanleitung 15

16 im Büro Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 16

17 im Büro Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 17

18 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Frauen Männer ca. 90 Prozent der männlichen und weiblichen Nutzergruppe 18

19 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe 3. Rückenlehne 4. Armlehnen 5. Gesunde Arbeitshaltung 6. Sitzdynamik 19

20 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe Ihr Unterschenkel bestimmt die Sitzhöhe. 3. Rückenlehne 4. Armlehnen Richtig: Ihr Oberschenkel bildet eine zum Knie hin abfallende Linie. 5. Gesunde Arbeitshaltung 6. Sitzdynamik 20

21 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe 3. Rückenlehne Ihr Oberschenkel bestimmt die Sitzhöhe. 4. Armlehnen 5. Gesunde Arbeitshaltung Richtig: Bei gutem Kontakt zur Rückenlehne passen drei Finger quer zwischen Sitzvorderkante und Kniekehle. Sitzfläche ganz besetzen. 6. Sitzdynamik Perzentil Männer Frauen

22 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe 2. Sitztiefe 3. Rückenlehne 4. Armlehnen Ihr Beckenkamm bestimmt die Rückenlehnenhöhe. 5. Gesunde Arbeitshaltung 6. Sitzdynamik Richtig: Die stärkste Wölbung befindet sich in Höhe der Gürtellinie. 22

23 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe 3. Rückenlehne 4. Armlehnen 5. Gesunde Arbeitshaltung Ihre Oberarmlänge bestimmt die Armlehnenhöhe. 6. Sitzdynamik Richtig: Der Schultergürtel ist horizontal, die Schultern sind entspannt. Ober- und Unterarm bilden einen Winkel von 90º oder mehr. Der Schultergürtel bestimmt die Armlehnenbreite. 23 Richtig: Die Arme ruhen ohne Abspreizung auf den Armlehnen.

24 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe 3. Rückenlehne 4. Armlehnen 5. Gesunde Arbeitshaltung Wirbelsäule aufrichten! 6. Sitzdynamik Richtig: Kopf über dem Brustkorb Ohr-Schulter-Hüft-Linie beachten Für die Atmung: Becken und Bauch Locker und entpannt. 24

25 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 1. Sitzhöhe 2. Sitztiefe 3. Rückenlehne 4. Armlehnen 5. Gesunde Arbeitshaltung 6. Sitzdynamik Ihre Oberkörperlänge und Ihr Oberkörpergewicht bestimmen die Einstellung der Mechanik Richtig: : Der Gegendruck der Rückenlehne ist optimal auf ihre Gewicht eingestellt, wenn Sie sich weder nach hinten kippen noch nach vorne gedrückt werden. 25

26 So sitzen Sie So richtig sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl AP Position VSH % MSH % HSH % Wechsel Büro Callcenter Leitstelle Seminar

27 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! Optimal 27 Sitze stets so wie du gehst und stehst

28 So sitzen Sie richtig Immer von der Sohle zum Scheitel! S Studie über das Ausmaß der Beckenrückdrehung beim Sitzen in Abhängigkeit vom Sitzwinkel mit Hilfe eines digitalen Winkelmessers (2012) 28

29 Dauphin Ergonomie So sitzen Sie richtig durch Syncro- Activ-Balance -Technik 29

30 Dauphin Ergonomie So sitzen Sie richtig durch Syncro- Activ-Balance -Technik 30

31 Dauphin Ergonomie So sitzen Sie richtig durch Syncro- Activ-Balance -Technik 31

32 Dauphin Ergonomie Sitzen in Bewegung Sitzen in Bewegung verändert regelmäßig Wirbelsäulenschwingungen. versorgt die Bandscheiben permanent mit Flüssigkeit und Nährstoffen. stimuliert die komplexe Rückenmuskulatur. hält die über 40 Gelenke an der Wirbelsäule in Bewegung. optimiert die Blutzirkulation und damit die Sauerstoffversorgung. hält die Hirnstoffwechselprozesse aufrecht und damit auch die Aufmerksamkeit und Konzentration. 32

33 Dauphin Ergonomie Aktion: Büro-Bewegung Webauftritt: Sitzen in Bewegung Quelle 33

34 im Büro Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 34

35 So sitzen Sie richtig Im Sitzen - Schreibtischhöhe Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Tischhöhe Die korrekte Tischhöheneinstellung im Sitzen richtet sich nach ihrer Unterschenkellänge, Rumpflänge und Oberarmlänge. Richtig: Ober- und Unterarm bilden einen rechten Winkel oder etwas größer. Schulter entspannt. Das Armgewicht ruht auf einer durchgängigen Ebene von Armlehnen und Tischfläche. EMPFEHLUNG 35 Höheneinstellbare Tische: Individuelle richtige Tischhöhe (65-85 cm) ist unverzichtbar für eine ergonomisch günstige Arbeitshaltung im Sitzen. Nicht empfehlenswert: feste Arbeitstische (Norm: 74 cm ± 20mm)

36 So sitzen Sie richtig Im Sitzen - Schreibtischhöhe Beispiel Körpergröße 165 cm Arbeitshaltung Trotz gleicher Körper größe können unterschiedliche Tischhöhen erforderlich sein. Die richtige Arbeitshöhe richtet sich nach Ihren Körperproportionen. 55 cm 75 cm Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen entlastet die Gelenke und die Muskulatur. Die korrekte Tischhöheneinstellung im Stehen richtet sich nach Ihrer Beinlänge, Ihrer Rumpflänge und nach Ihrer Oberarmlänge Richtig: Im Stand bilden Oberarm und Unterarm einen Winkel von 90 oder etwas größer. 36

37 So sitzen Sie richtig Auswirkung der Sitzhaltung auf die Lendenwirbelsäule Fehlhaltung: Zunahme um 100% im Vergleich zum Stehen Sitzhaltung Auswirkung der Sitzhaltung auf die Lendenwirbelsäule Korrektes Sitzen: Zunahme um 50% im Vergleich zum Stehen Stehen in Neutralhaltung 37

38 So stehen Sie richtig Im Stehen - Schreibtischhöhe Arbeitshaltung Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen entlastet die Gelenke und die Muskulatur. Die korrekte Tischhöheneinstellung im Stehen richtet sich nach Ihrer Beinlänge, Ihrer Rumpflänge und nach Ihrer Oberarmlänge Richtig: Im Stand bilden Oberarm und Unterarm einen Winkel von 90 oder etwas größer. 38

39 So stehen Sie richtig Im Stehen - Schreibtischhöhe Arbeitshaltung - Faustregel 10% Bewegen 30% Stehen 60% Sitzen Höhenverstellbare Tische: Ergonomische Empfehlung: cm 39

40 im Büro Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 40

41 Tisch und Arbeitsmittel Die ideale Anordnung 41

42 Tisch und Arbeitsmittel - Maus Die ideale Anordnung 42

43 Tisch und Arbeitsmittel Die ideale Anordnung ca Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Abstand Auge-Monitor beträgt ca cm. Blickrichtung ca. 35 nach schräg unten! 43

44 Tisch und Arbeitsmittel - Monitorarm Die ideale Anordnung 44

45 Tisch und Arbeitsmittel - Dokumentenmanagement Die ideale Anordnung 45

46 Ergonomie im Büro Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 46

47 Tisch und Arbeitsmittel Die ideale Anordnung ca.35 Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor 90 Abstand Auge-Monitor beträgt ca cm. Oberste, dargestellte Zeile maximal auf Augenhöhe. Blickrichtung ca. 35 nach schräg unten! 47

48 Tisch und Arbeitsmittel Die ideale Anordnung 48

49 Wodurch unterscheidet sich eine gute von einer schlechten Sitzhaltung? Eine Beugung der Lendenwirbelsäule um Grad ist normal* Mehr als 40 Grad ist für die Lendenwirbelsäule schädlich* *Rob Laird, The Back Care Centre, Odense, Denmark 2012 [das Rückenpflegezentrum, Odense, Dänemark 2012] 49

50 Wie sind genaue Messungen möglich? Mithilfe der schnurlosen Sensortechnologie von dorsavi: ViSafe Sammelt objektive Daten zur Haltung der Lendenwirbelsäule Misst die EMG-Aktivität der entsprechenden Muskeln

51 Die ViSage-Technik Plazierung der Sensoren 3D-Beschleunigungssensor, Gyroskop und Magnetometer Misst Bewegung im unteren Rückenbereich Misst Beschleunigungsbewegungen, Winkelabweichungen, deren Ausprägung und Vibrationen MDM-Sensor (Messung von Bewegungen) Die Aufzeichnungsund Feedback-Einheit MDE-Sensor und Elektrode (Messung der Muskelaktivität) Kleiner und leichter als die meisten Handys Schnurlose Datenerfassung Erzeugt programmierbare Warnsignale, entweder als akustischer oder als Vibrationsalarm Oberflächen-EMG, misst die Aktivität der entsprechenden Muskeln Werden im Bereich L3 an den Wirbelsäulenstreckmuskeln (Erector Spiniae) angebracht (können aber auch zu anderen Muskeln bewegt werden) 51

52 Die ViSage-Technik Plazierung der Sensoren EMG-Sensoren links und rechts des Trapezmuskelbereichs Bewegungssensor am Oberarm und in Mütze integriert 52

53 Ergebnisse Julie Flexion des unteren Rückens -13 % -27% -48% Standardmonitor/ Standardstuhl Zgo-Monitorarm/ Standardstuhl Standardmonitor/ Dauphin-Stuhl Zgo-Mon.arm/Dauphin- Stuhl, optimiert Situation 1 Situation 2 Situation 3 Situation 4 Der Monitorarm von Zgo ist gut, der Stuhl von Dauphin ist gut, Dauphin-Stuhl und Zgo- Monitorarm sind am besten! 53

54 im Büro Sehbedingungen Das Sehen und der Monitor Arbeitshaltung Die Haltung und der Tisch Sitzhaltung Das Sitzen und der Stuhl 54

55 erleben! 2012

Ergonomie heute nur noch ein Schlagwort. 28. Mai 2014. oder Teil des ganzheitlichen Gesundheitsmanagement?

Ergonomie heute nur noch ein Schlagwort. 28. Mai 2014. oder Teil des ganzheitlichen Gesundheitsmanagement? Ergonomie heute nur noch ein Schlagwort 28. Mai 2014 oder Teil des ganzheitlichen Gesundheitsmanagement? FAKTEN! 80.000 Stunden verbringen wir im Leben sitzen! 10-14 Stunden am Tag haben wir eine sitzende

Mehr

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Übersicht: * Die korrekte Einstellung von Arbeitsstuhl und -tisch. * Fußstützen für kleine Personen an nichtverstellbaren Arbeitstischen. * Die richtige

Mehr

Gymnastik im Büro Fit durch den Tag

Gymnastik im Büro Fit durch den Tag Gymnastik im Büro Fit durch den Tag Und so wird s gemacht: Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Die Hände entspannt auf die Oberschenkel legen: Kopf nach rechts drehen und das

Mehr

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe Ergonomie im Büro Ihrer Gesundheit zuliebe Jeder Mensch ist individuell, auch bezüglich seiner Körpermasse. Ein ergonomisch eingerichteter Büroarbeitsplatz passt sich dieser Individualität an. Dadurch

Mehr

Entspannung von Hals und Nacken

Entspannung von Hals und Nacken Entspannung von Hals und Nacken Entlastung von Hals- und Nackenmuskulatur Halten Sie sich mit beiden Händen am Stuhlsitz fest. Neigen Sie dann den Kopf langsam zur Seite, so dass sich das Ohr in Richtung

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Andreas Stübler, MAS

Ergonomie am Arbeitsplatz Andreas Stübler, MAS Ergonomie am Arbeitsplatz Andreas Stübler, MAS Sobald im Zusammenhang mit betrieblicher Gesundheitsförderung das Schlagwort Ergonomie fällt, denken die meisten MitarbeiterInnen an aufrechtes Sitzen oder

Mehr

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH?

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? 1 IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? Diese Checkliste ist als Hilfestellung für Sie gedacht, damit Sie selbst Ihren eigenen Bildschirm- Arbeitsplatz optimal einrichten bzw. umgestalten können.

Mehr

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz (1) Brainstorming Sie fangen in einem neuen Unternehmen zum arbeiten an. Es wurde ihnen gesagt, dass Sie ein eigenes kleines Büro mit PC bekommen. Wie stellen Sie sich

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen 1 Hessische Arbeitsschutzverwaltung Ergonomie im Büro Gut geplant? 2 November 2010 Anpassung der Arbeit an die Fähigkeiten

Mehr

Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen

Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen Bewegungsübungen Übung 1: Ausgleichsübung für die Halswirbelsäule. Hinweis: Wiederholen Sie diese Übung fünfmal. Legen Sie die Hände entspannt auf Ihre Oberschenkel,

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomie am Arbeitsplatz Ergonomie am Arbeitsplatz Dr. med. P. Matic Facharzt für Innere Medizin Inframed - Dienstleistungen GmbH Institut für Arbeits-, Umwelt- und Flugmedizin Gruberstr. 26 64289 Darmstadt Ergonomische Gestaltung

Mehr

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Übungen im Sitzen Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Arme entspannt neben den Oberschenkeln hängen lassen Schultern

Mehr

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS:

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: Das preisgünstige Einstiegsmodell im Bereich elektromotorisch, höhenverstellbare Schreibtische. Works GE entspricht folgenden Richtlinien: Firma Kinnarps GmbH Mainzer Straße

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz

Bildschirmarbeitsplatz Bildschirmarbeitsplatz Praktikum-Skript: Kapitel 7 1 Gliederung Theorieteil Einführung Umgebungseinflüsse Hardwarekomponenten Praktische Umsetzung Gestaltung eines Bildschirmarbeitsplatzes anhand einer

Mehr

Ergonomisch eingerichteter Computer-Arbeitsplatz

Ergonomisch eingerichteter Computer-Arbeitsplatz H. Chris Gast Stand: Freitag, 5. März 2010 Ergonomisch eingerichteter Computer-Arbeitsplatz Vorwort Im Internet gibt es unzählige Hinweise zur Gestaltung von Computerarbeitsplätzen. Texte, die kurz und

Mehr

Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro

Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro Kleiner Übungsleitfaden Fit im Büro Der Rückenaktivator Der gesamte obere Rücken profitiert von dieser Bewegungsidee, die auch im Sitzen ausgeführt werden kann. Wir empfehlen bei überwiegend sitzender

Mehr

Ergonomie neu gedacht. Moderne Mensch-Maschine-Systeme.

Ergonomie neu gedacht. Moderne Mensch-Maschine-Systeme. Ergonomie neu gedacht. Moderne Mensch-Maschine-Systeme. Was bedeutet Ergonomie? Ergonomie befasst sich mit der Gestaltung menschengerechter Arbeit, um Sicherheit, Gesundheit, Motivation und Wohlbefinden

Mehr

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA Arbeitsschutz-Check Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen Bearbeitet von WEKA 7. Update. Stand: 06/2011 2012. CD. ISBN 978 3 8111 3906 0 Format (B x L): 14,8 x 21 cm Gewicht: 1010 g Wirtschaft

Mehr

Ich brauche einen Schreibtisch, der mir den Rücken stärkt.

Ich brauche einen Schreibtisch, der mir den Rücken stärkt. Ich brauche einen Schreibtisch, der mir den Rücken stärkt. Das Kreuz mit dem Kreuz. Seite 04 Bandscheibenbelastung in Kilopond (kp). Seite 05 Arbeitsunfähigkeit nach Krankheitsarten. Seite 06 Volkskrankheit

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Prüfung Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung (Fernstudium)

Prüfung Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung (Fernstudium) Seite 1/9 Prüfung Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung (Fernstudium) Datum: 16.8.2013 Name, Vorname: Matrikel Nr.: Bitte benutzen Sie für die Beantwortung der folgenden Fragen die beiliegenden

Mehr

Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch

Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch - und sorgen Sie für mehr Gesundheit, Schwung und Wohlbefinden in Ihrem Arbeitsalltag... www.linak.de/deskline www.deskfit.de In einer modernen Arbeitsumgebung ist das

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Bildschirmarbeitsplatz Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Vermeiden Sie langes Sitzen! Vor oder nach dem Mittagessen "eine Runde um den Block gehen" Papierkorb weiter weg vom Schreibtisch stellen

Mehr

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Das Rückgrat der Lebensqualität Newsletter - Ausgabe März 2015 Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz Tipps der suva Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Mehr

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Was ist Yoga? Yoga ist vor ca. 3500 Jahren in Indien entstanden. Es ist eine Methode, die den Körper, den Atem und den Geist miteinander im Einklang bringen kann. Dadurch

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Büro-Design Printsystems Papeterie Druck + Copy Shop

Ergonomie am Arbeitsplatz Büro-Design Printsystems Papeterie Druck + Copy Shop Ergonomie am Arbeitsplatz Büro-Design Printsystems Papeterie Druck + Copy Shop Ein Beitrag zu Ihrer Gesundheit Hans Ruedi Schäfler Ergonomie Berater Pius Schäfler AG Ringstrasse 5 CH-9201 Gossau T 071

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz und im Alltag. Ihrer Gesundheit zuliebe

Ergonomie am Arbeitsplatz und im Alltag. Ihrer Gesundheit zuliebe Ergonomie am Arbeitsplatz und im Alltag Ihrer Gesundheit zuliebe Wie viele Stunden sitzen Sie pro Tag? Wie oft schalten Sie Bewegungs- oder Entspannungspausen ein? Ist Ihr Arbeitsplatz gesundheitsfreundlich

Mehr

HEUREKA! Leistungen werden da erbracht, wo man sich wohlfühlt. Arbeits- und Gesundheitsschutz im Büro

HEUREKA! Leistungen werden da erbracht, wo man sich wohlfühlt. Arbeits- und Gesundheitsschutz im Büro HEUREKA! Leistungen werden da erbracht, wo man sich wohlfühlt Arbeits- und Gesundheitsschutz im Büro Gliederung Beweggrund zur Durchführung des Projektes HEUREKA! Realisierung des Projektes Wesentliche

Mehr

2.0. Gesundes Arbeiten Intelligente Technologie Nachhaltig. Axia designed and assembled by bma ERGONOMICS in the Netherlands

2.0. Gesundes Arbeiten Intelligente Technologie Nachhaltig. Axia designed and assembled by bma ERGONOMICS in the Netherlands 2.0 Gesundes Arbeiten Intelligente Technologie Nachhaltig Axia designed and assembled by bma ERGONOMICS in the Netherlands Wir setzen uns bereits seit Jahrzehnten für die Verbesserung Ihrer Sitzhaltung

Mehr

Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Einführung Liebe Leserinnen und liebe Leser Einseitige Körperhaltungen wie langes Sitzen oder Stehen führen zu Bewegungsmangel

Mehr

Prävention. Fit auf langen Fahrten

Prävention. Fit auf langen Fahrten Prävention Fit auf langen Fahrten Treib Sport oder bleib gesund? Das geflügelte Wort hat im heutigen Arbeitsleben keinen Platz mehr. Denn der Beruf hat uns zunehmend sesshaft gemacht. Ob im Büro oder auf

Mehr

II. A Gesundheitsverhältnisse im Betrieb fördern

II. A Gesundheitsverhältnisse im Betrieb fördern II. A Gesundheitsverhältnisse im Betrieb fördern II. A2 Ergonomie Arbeitsplätze ergonomisch gestalten. Zusammenfassung Überblick, was ergonomische Arbeitsplätze für den Betrieb bedeuten können. Tipps und

Mehr

Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben

Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben Presseinformation 09/11-07 CEKA auf der A+A (Halle 7a, Stand B10) Funktionierender Arbeitsplatz Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben Gesundheit am

Mehr

Die Rückenschule fürs Büro

Die Rückenschule fürs Büro Die Rückenschule fürs Büro Seite 1 von 5 Wenn möglich halten Sie Meetings und Besprechungen im Stehen ab und nutzen Sie für den Weg zum Mittagessen die Treppe und nicht den Fahrstuhl. Die Rückenschule

Mehr

Aktive Pause am Arbeitsplatz

Aktive Pause am Arbeitsplatz Aktive Pause am Arbeitsplatz Inhaltsübersicht Richtig Sitzen am Arbeitsplatz Mobilisation Wirbelsäule/ Schulter-Nacken-Bereich Kräftigung Rumpfmuskulatur Übungen für die Augen ein bewegter Arbeitstag Richtig

Mehr

Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Allgemeine Hinweise zu den Übungen

Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Allgemeine Hinweise zu den Übungen Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Die Anleitungen aus der Reihe Übungen für zu Hause wurden für die Ambulante Herzgruppe Bad Schönborn e.v. von Carolin Theobald und Katharina Enke erstellt.

Mehr

Eine Volkskrankheit mit Folgen

Eine Volkskrankheit mit Folgen Titel Eine Volkskrankheit mit Folgen Ständiger Bewegungsmangel im Büroalltag sowie eine ungünstige Körperhaltung am Arbeitsplatz lassen die Muskulatur erschlaffen und führen zu einer dauerhaft hohen Belastung

Mehr

Medizinische Universität Innsbruck

Medizinische Universität Innsbruck Medizinische Universität Innsbruck Wichtige Informationen für Büroarbeitsplätze Bildschirmarbeitsplätze sind Arbeitsplätze, bei denen das Bildschirmgerät und die Dateneingabetastatur oder sonstige Steuerungseinheiten

Mehr

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur speziell für das Pistolenschießen Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. Kraftausdauer-Untersuchung einiger Muskelgruppen 4 3. Konditionstest-Kraft,

Mehr

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme Du Deinen Bizeps. NetMoms Training Gezieltes Training für Bauch, Beine und Po hilft gegen hartnäckige Kilos nach der Babyzeit. Net- Moms zeigt Dir Übungen, die helfen und Spaß machen. Arm-Übung 1 Schlanke

Mehr

Beweglich bleiben mit der KKH. Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft

Beweglich bleiben mit der KKH. Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft Beweglich bleiben mit der KKH Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft Inhalt Allgemeine Übungsanleitung 4 Armbeuger (Bizeps) 5 Armstrecker (Trizeps) 5 Nackenmuskulatur 6 Rückenmuskeln 6 Bauchmuskeln

Mehr

Med ME 13 / 1, 2, 3, 4, 5, 6 ME 14

Med ME 13 / 1, 2, 3, 4, 5, 6 ME 14 Med ME 13 / 1, 2, 3, 4, 5, 6 ME 14 Med BÜRODREHSTÜHLE Med Speziallösungen Med ME 13 / Sitz 1 Steißbeinentlastung > nicht sichtbar < Med ME 13 / Sitz 2 Steißbeinentlastung > sichtbar < Med ME 14 / + Sitzausführung

Mehr

StretchingÜbungen zur gezielten Dehnung bestimmter Muskelgruppen

StretchingÜbungen zur gezielten Dehnung bestimmter Muskelgruppen StretchingÜbungen zur gezielten Dehnung bestimmter Muskelgruppen 1. Dehnung der hinteren Oberschenkelmuskulatur im Liegen Rückenlage, beide Hände umfassen den Oberschenkel eines Beines. Knie langsam strecken,

Mehr

Dehnprogramm für Läufer, Radler und alle Bewegungsbegeisterten

Dehnprogramm für Läufer, Radler und alle Bewegungsbegeisterten Dehnprogramm für Läufer, Radler und alle Bewegungsbegeisterten Wadenmuskulatur Move: Mit leichtem Ausfallschritt gerade hinstellen, das hintere Bein leicht beugen. Die Fußspitzen zeigen nach vorne und

Mehr

Bildschirmarbeit. Wichtige Informationen für Ihr Wohlbefinden

Bildschirmarbeit. Wichtige Informationen für Ihr Wohlbefinden Bildschirmarbeit Wichtige Informationen für Ihr Wohlbefinden Haben Sie beim Arbeiten am Bildschirm immer wieder Beschwerden? Zum Beispiel im Nacken, an Schulter- oder Handgelenken? Leiden Sie unter Kopfweh

Mehr

bewegtes sitzen IN bewegung.

bewegtes sitzen IN bewegung. bewegtes sitzen ERGO TOP HÄLT SIE IN bewegung. die ergonomie des bewegten sitzens Die Löffler Ergonomiebroschüre Bewegtes Sitzen wurde verfasst in Zusammenarbeit mit dem ERGONOMIE INSTITUT MÜNCHEN, Dr.

Mehr

Psychische Störungen in der Arbeitswelt - Einblicke und Hintergründe -

Psychische Störungen in der Arbeitswelt - Einblicke und Hintergründe - Psychische Störungen in der Arbeitswelt - Einblicke und Hintergründe - Erkenntnisse aus dem Gesundheitsbericht der Krankenversicherungen Forum Friedrichsdorf-Köppern, 26. Mai 2010 Norbert Maus Regionalbüro

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz

Bildschirmarbeitsplatz Bildschirmarbeitsplatz Michael Schurr TK Lexikon Gesundheit im Betrieb 25. Juni 2014 Bildschirmarbeitsplatz HI663679 Zusammenfassung LI1721816 Begriff Bildschirmarbeitsplatz ist der räumliche Bereich im

Mehr

Gutachten. 2x dreidimensionales Sitzen. Dr. med. Peter Schleicher München

Gutachten. 2x dreidimensionales Sitzen. Dr. med. Peter Schleicher München Gutachten 2x dreidimensionales Sitzen Dr. med. Peter Schleicher München I. Pathogenese degenerativer Wirbelsäulenveränderungen Mehr als 60% aller atraumatischen degenerativen Wirbelsäulenveränderungen

Mehr

Büroarbeitsplätze. Unterweisungs-Kurzgespräch 16

Büroarbeitsplätze. Unterweisungs-Kurzgespräch 16 Lektion 1: Verkehrswege Lektion 2: Bildschirmarbeit Lektion 3: Sitzen Lektion 4: Arbeitsplatzumgebung Lektion 5: Gesund und leistungsfähig bleiben Informationen für den Unterweisenden Wissenstest mit Lösung

Mehr

Ganzkörper-Training mit Cable-Cross-Funktion. Muskelaufbau, Definition und Bodytoning mit einer kompakten Kraftstation

Ganzkörper-Training mit Cable-Cross-Funktion. Muskelaufbau, Definition und Bodytoning mit einer kompakten Kraftstation Art.-Nr. 3929 Kraftstation Autark 600 Ganzkörper-Training mit Cable-Cross-Funktion. Muskelaufbau, Definition und Bodytoning mit einer kompakten Kraftstation Die Autark 600 von FINNLO ist eine kompakte

Mehr

Sicher und fit am PC in der Schule. GUV-SI 8009 (bisher GUV 20.48) GUV-Informationen

Sicher und fit am PC in der Schule. GUV-SI 8009 (bisher GUV 20.48) GUV-Informationen GUV-SI 8009 (bisher GUV 20.48) GUV-Informationen Sicher und fit am PC in der Schule Mindestanforderungen an Bildschirmarbeitsplätze in Fachräumen für Informatik Gesetzliche Unfallversicherung Herausgeber

Mehr

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl)

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) LZW - der Trainingsplan Mobilisieren Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) Aufwärmen 5 Minuten locker und aufrecht gehen, um den Körper in Schwung zu bringen. Läufer-Armhaltung einnehmen.

Mehr

Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken

Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken Die erfolgreiche Leichtathletin und Gesundheitsexpertin der BARMER GEK hat für Sie elf einfache Übungen für zu Hause zusammengestellt. Ein paar Minuten Gymnastik

Mehr

1 ARBEITSPLATZGESTALTUNG

1 ARBEITSPLATZGESTALTUNG ARBEITSPLATZGESTALTUNG. Ergonomie Ihre Gesundheit geht vor! Ergonomie erforscht die Arbeitsbedingungen und beschäftigt sich mit deren Anpassung an den Menschen. Erkenntnisse aus der Ergonomie fliessen

Mehr

Die 11+ Ein komplettes Aufwärmprogramm

Die 11+ Ein komplettes Aufwärmprogramm Die 11+ Ein komplettes Aufwärmprogramm Teil 1 & 3 A A }6m Teil 2 B A: Laufübungen B: Zurückrennen B! FELDVORBEREITUNG A: Running exercise B: Jog back 6 Markierungen sind im Abstand von ca. 5 6 m in zwei

Mehr

KörperZentriert Arbeiten. Gesund Arbeiten im Büro

KörperZentriert Arbeiten. Gesund Arbeiten im Büro KörperZentriert Arbeiten Gesund Arbeiten im Büro Mehr unter www.ergoweb.de www.sattelsitzen.eu www.rsi-syndrom.eu www.bueroleben.eu KörperZentriert Arbeiten Damit Büroarbeit nicht krank macht KörperZentriert

Mehr

Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage

Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage Erfolg = workout + rollout Massieren Kräftigen Dehnen Mobilisieren Einführung Übungen mit der Black Roll können Verspannungen im Gesäss- und Rückenbereich lösen.

Mehr

Arbeitsschutztag Sachsen-Anhalt 13. September 2006

Arbeitsschutztag Sachsen-Anhalt 13. September 2006 HEUREKA das Arbeitsschutzprojekt zur Büroarbeit stausch - Fachinformation & Erfahrungsaustausch - F Wohlbefinden Gesundheit Ergonomie Sicherheit Leistung A 13. September im Umweltbundesamt Dessau EUREKA

Mehr

Brustmuskulatur. Bezeichnung / Nr: Butterfly, 15. Vorbereitung. Durchführung. Agonisten Grosser Brustmuskel. Stabilisatoren

Brustmuskulatur. Bezeichnung / Nr: Butterfly, 15. Vorbereitung. Durchführung. Agonisten Grosser Brustmuskel. Stabilisatoren Bezeichnung / Nr: Butterfly, 15 Hebel vertikal stellen und auf Sitz setzen. Sitzhöhe justieren, dass Oberarme waagerecht bewegt werden können. Ellenbogen hinter Armpolster legen. Unterarme zeigen nach

Mehr

1 Das Problem der Vielsitzer

1 Das Problem der Vielsitzer GESUNDES SITZEN Gesundes Sitzen In dieser Broschüre finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Sitzen und erfahren, wie Girsberger-Sitzmöbel zu gesundem Sitzen beitragen. Gesundheit und Sitzen ist kein

Mehr

Ergonomie im Büro Windel, A.

Ergonomie im Büro Windel, A. Ergonomie im Büro Windel, A. 1. Überblick Trotz leichter körperlicher Arbeit und dem vermeintlichen Fehlen klassischer Risikofaktoren für Muskel- und Skeletterkrankungen sind gerade Beschäftigte im Bürobereich

Mehr

Das ergonomische Büro

Das ergonomische Büro GESUNDHEITSINFO DES PERSONALRATS NR. 2/APRIL 2008 Liebe Kolleginnen und Kollegen, Maus, Tastatur, Tisch, Stuhl, Luft und Licht: Die Ergonomie (Der Begriff Ergonomie setzt sich aus zwei griechischen Wortstämmen

Mehr

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen Kurs-Programm Ein Tag für den Rücken Kursdauer: 8 Stunden. Sprache: Luxemburgisch/Deutsch/Französisch oder Englisch Anmeldung: beim STM, durch den Arbeitgeber für eine Gruppe mit mindestens 10 Teilnehmern

Mehr

Ergonomische Gestaltung von Montagearbeitsplätzen Ergo-Tipps

Ergonomische Gestaltung von Montagearbeitsplätzen Ergo-Tipps Ergonomische Gestaltung von Montagearbeitsplätzen Ergo-Tipps Belastungsfaktoren an Montagearbeitsplätzen ungünstige Körperhaltung monotone Bewegungsabläufe Zeitdruck Schlechte Arbeitsumgebung (Klima, Lärm,

Mehr

Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte

Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte 1 Mit dem Agrarbüro in die Zukunft Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte Michael Babuszak Büroorganisation Strothkamp, Soest www.strothkamp.de 2

Mehr

ERGONOMISCHES UND GESUNDES ARBEITEN MIT

ERGONOMISCHES UND GESUNDES ARBEITEN MIT ERGONOMISCHES UND GESUNDES ARBEITEN MIT LAPTOPHALTER TASTATUREN ERGONOMISCHE MÄUSE DOKUMENTENHALTER MAUSPADS & HANDGELENKAUFLAGEN ERGONOMISCHE MÖBEL Bis zu 35% Effizienzsteigerung im Büro Gute Ergonomie

Mehr

Bleiben Sie fit machen Sie mit! Lockerungs und Entspannungsübungen für Beschäftigte im Fahrdienst

Bleiben Sie fit machen Sie mit! Lockerungs und Entspannungsübungen für Beschäftigte im Fahrdienst Bleiben Sie fit machen Sie mit! Lockerungs und Entspannungsübungen für Beschäftigte im Fahrdienst 1 Bleiben Sie fit Machen Sie mit! Wer jeden Tag, auf dem Fahrersitz dafür sorgt, dass Bahn und Bus sich

Mehr

Aktiv, ergonomisch, entspannt. aktiv, ergonomisch, entspannt

Aktiv, ergonomisch, entspannt. aktiv, ergonomisch, entspannt Fit Fit im im Büro Büro Aktiv, ergonomisch, entspannt. aktiv, ergonomisch, entspannt Aktiv, ergonomisch, entspannt fit im Büro Rund 20 Millionen Berufstätige verbringen in Deutschland täglich 80 % ihrer

Mehr

Das Trainingsprogramm «Die 11».

Das Trainingsprogramm «Die 11». Das Trainingsprogramm «Die 11». Suva Postfach, 6002 Luzern Auskünfte Telefon 041 419 51 11 Bestellungen www.suva.ch/waswo Fax 041 419 59 17 Tel. 041 419 58 51 Fachträgerschaft: Prof. Dr. J. Dvorak, FIFA-Medical

Mehr

Fit for Work. Balance und Fußreflexzonen Set. Das effektive Ausgleichstraining für mehr Bewegung am Arbeitsplatz

Fit for Work. Balance und Fußreflexzonen Set. Das effektive Ausgleichstraining für mehr Bewegung am Arbeitsplatz Fit for Work Balance und Fußreflexzonen Set Das effektive Ausgleichstraining für mehr Bewegung am Arbeitsplatz Bewegungsmangel als Schmerzursache Allein in Deutschland arbeiten über 17 Millionen Menschen

Mehr

ERGODYNAMIK. www.leuwico.com DIE BEWEGTE ZUKUNFT DES BÜROS. Schicken Sie mir unverbindlich Informationsmaterial. Ich interessiere mich für:

ERGODYNAMIK. www.leuwico.com DIE BEWEGTE ZUKUNFT DES BÜROS. Schicken Sie mir unverbindlich Informationsmaterial. Ich interessiere mich für: Schicken Sie mir unverbindlich Informationsmaterial. Ich interessiere mich für: ERGODYNAMIK DIE BEWEGTE ZUKUNFT DES BÜROS Hinweis: Für Infografiken und Bilder zum Thema Ergonomie können Nutzungsrechte

Mehr

senkrecht Drehung Geradeausflug Rückwärts

senkrecht Drehung Geradeausflug Rückwärts Die Rückenschutzsysteme bei neu mustergeprüften Gleitschirmgurtzeugen werden zusehends dünner, kleiner und leichter konstruiert. Teilweise ist es offensichtlich, dass die Rückenprotektoren in erster Linie

Mehr

Fitnessplan: Wochen 7 12

Fitnessplan: Wochen 7 12 Fitnessplan: Wochen 7 12 Jetzt haben Sie sich mit unserem einführenden Fitnessprogramm eine Fitnessbasis aufgebaut und sind bereit für unser Fitnessprogramm für Fortgeschrittene. Auch hier haben Sie die

Mehr

Stabilisationsübungen mit Christoph Reisinger

Stabilisationsübungen mit Christoph Reisinger sübungen mit Christoph Reisinger Christoph Reisinger Fitnessexperte,Personaltrainer und Konditionstrainer des SKNV St.Pölten stellt Ihnen Übungen für Hobbysportler vor. Ich habe das Vergnügen euch in den

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit 2008 AG-nformation Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Ralf Neuhaus Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Mehr

Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz

Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz für Die dargestellten Ausgleichsübungen können Sie regelmäßig zwischendurch am Arbeitsplatz durchführen. Nehmen Sie die jeweils beschriebene

Mehr

Ergonomie an Bildschirmarbeitsplätzen: 25 Merksätze zur Gestaltung des Bildschirmarbeitsplatzes nach ergonomischen Erkenntnissen

Ergonomie an Bildschirmarbeitsplätzen: 25 Merksätze zur Gestaltung des Bildschirmarbeitsplatzes nach ergonomischen Erkenntnissen Merkblatt Ergonomie an Bildschirmarbeitsplätzen: 25 Merksätze zur Gestaltung des Bildschirmarbeitsplatzes nach ergonomischen Erkenntnissen Vorbemerkungen Das ganztägige Sitzen am Büro- oder Bildschirmarbeitsplatz

Mehr

Gesundheit und Ergonomie

Gesundheit und Ergonomie A+A Kongress und Fachmesse Gesundheit und Ergonomie Veranstaltungen Vorträge Präsentationen 27.- 30. Oktober 2015 Düsseldorf, Germany Persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der

Mehr

Die Ergonomie-Checkliste für Manuelle Arbeitssysteme

Die Ergonomie-Checkliste für Manuelle Arbeitssysteme Montagetechnik Eine Anleitung zur Gestaltung ergonomischer Arbeitsplätze Die Ergonomie-Checkliste für Manuelle Arbeitssysteme 1870 mm 1540 mm 2 Warum die Arbeitsplatzanpassung an Aufgaben und Mitarbeiter

Mehr

Rahmentrainingskonzeption Drachenboot Nationalmannschaft Allgemeine Athletik

Rahmentrainingskonzeption Drachenboot Nationalmannschaft Allgemeine Athletik Rahmentrainingskonzeption Drachenboot Nationalmannschaft Allgemeine Athletik Version 1.5 im November 2013 Erstellt durch Martin Alt Bundestrainer Drachenboot 1. Übungsdurchführung Maximalkraft (gemäß

Mehr

DIE FILES DÜRFEN NUR FÜR DEN EIGENEN GEBRAUCH BENUTZT WERDEN. DAS COPYRIGHT LIEGT BEIM JEWEILIGEN AUTOR.

DIE FILES DÜRFEN NUR FÜR DEN EIGENEN GEBRAUCH BENUTZT WERDEN. DAS COPYRIGHT LIEGT BEIM JEWEILIGEN AUTOR. Weitere Files findest du auf www.semestra.ch/files DIE FILES DÜRFEN NUR FÜR DEN EIGENEN GEBRAUCH BENUTZT WERDEN. DAS COPYRIGHT LIEGT BEIM JEWEILIGEN AUTOR. Büro & Computer Die ideale Rückenhaltung am Computerarbeitsplatz

Mehr

GANZKÖRPERTRAINING MIT GUMMIBÄNDERN

GANZKÖRPERTRAINING MIT GUMMIBÄNDERN GANZKÖRPERTRAINING MIT GUMMIBÄNDERN Autoren: Dominik Wagner 2015 WWW.KNSU.DE Seite 1 Übersicht Einführung o Die Gummibänder o Einsatzgebiete o Das Prinzip Sicherheitshinweise Arbeitsmaterial o Beine: Powerwalk

Mehr

Dreh- und Besucherstühle. match

Dreh- und Besucherstühle. match Dreh- und Besucherstühle match Seit mehr als 130 Jahren ist Sedus führend in der Entwicklung von Bürostühlen. Die Kunst, damals wie heute, ist es, innovatives Design, hohe Produktqualität und ökologische

Mehr

teamwork Ergonomie Mit Unterstützung der

teamwork Ergonomie Mit Unterstützung der teamwork Praxisratgeber Ergonomie Mit Unterstützung der 03 Einleitung Willkommen beim teamwork-netzwerk Impulse für Ergonomie am Arbeitsplatz Es ist die gemeinsame Vision, die drei Marktführer zu einem

Mehr

www.tcm-institut.de TCM-Diagnose Druck-Diagnose und Manueller Provokationstest bei Schmerzen am Bewegungsapparat Wenjun Zhu 24.06.

www.tcm-institut.de TCM-Diagnose Druck-Diagnose und Manueller Provokationstest bei Schmerzen am Bewegungsapparat Wenjun Zhu 24.06. TCM-Diagnose Druck-Diagnose und Manueller Provokationstest bei Schmerzen am Bewegungsapparat Wenjun Zhu 24.06.2010 I. Die 8 Hauptleinen (Ba Gang) der TCM und Druck-Diagnose Als Diagnose gibt es im TCM

Mehr

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz liberto modular Das Fitnessprogramm fürs Office Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Büroarbeit gesund gestalten! Der liberto modular macht Schluss mit

Mehr

Problematik des Viel-Sitzens... 4. Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, der Bandscheiben, der Rückenmuskulatur... 5. Ergonomie und Sitzen...

Problematik des Viel-Sitzens... 4. Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, der Bandscheiben, der Rückenmuskulatur... 5. Ergonomie und Sitzen... Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt Was will die LÖFFLER-Ergonomie-Broschüre Bewegtes Sitzen erreichen?... 3 Wie ist die LÖFFLER-Ergonomie-Broschüre Bewegtes Sitzen aufgebaut?... 3 Problematik des Viel-Sitzens...

Mehr

ER E G R O G N O OM O I M E E IM M B ÜRO R

ER E G R O G N O OM O I M E E IM M B ÜRO R ERGONOMIE IM BÜRO B Bildschirmanforderungen Je nachdem, welche Arbeitsaufgaben Sie am Bildschirm verrichten, muss dieser unterschiedlich gross sein. Beachten Sie, dass die Angabe der Bildschirmgrösse (Bildschirm-

Mehr

Übung Nr. 1 Langhantelbankdrücken (flach)

Übung Nr. 1 Langhantelbankdrücken (flach) Übung Nr. 1 Langhantelbankdrücken (flach) Kräftigung der Brustmuskulatur Nebenziele: Kräftigung der Schulter- und Armmuskulatur Schulter-Horizontal-Adduktoren, Schultergürtel-Protraktoren, Ellbogen-Extensoren

Mehr

Verschiedene Trainingsmöglichkeiten zu SP 10

Verschiedene Trainingsmöglichkeiten zu SP 10 Verschiedene Trainingsmöglichkeiten zu SP 10 Übersicht der Muskeln: Vor dem Training sollten Sie den Körper durch gezielte leichte Übungen mit Gewichten aufwärmen. Dehnübungen sowie gymnastische Übungen

Mehr

Büro für Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz (www.dr-peter-martin.de)

Büro für Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz (www.dr-peter-martin.de) www.boeckler.de August 07 Copyright Hans-Böckler-Stiftung Dr. Peter Martin Büro für Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz (www.dr-peter-martin.de) Arbeit im modernen Büro human gestalten Onlineartikel erstellt

Mehr

Kniebeuge (squat) Die Hantelstange liegt nicht auf dem 7. Halswirbel, sondern darunter auf dem Trapezius (Kapuzenmuskel)

Kniebeuge (squat) Die Hantelstange liegt nicht auf dem 7. Halswirbel, sondern darunter auf dem Trapezius (Kapuzenmuskel) Kniebeuge (squat) Beanspruchte Muskelkette: Quadrizeps - Gesäß (Glutaeus maximus) - Rückenstrecker (autochthone Rückenmuskulatur). Auch die übrige Beinmuskulatur (Hamstrings und Adduktoren) sowie die Bauchmuskulatur

Mehr

Das entspannte Büro. Nie wieder Rückenschmerzen am PC. von Alma Marianne Válki-Wollrabe. 1. Auflage. tredition 2013

Das entspannte Büro. Nie wieder Rückenschmerzen am PC. von Alma Marianne Válki-Wollrabe. 1. Auflage. tredition 2013 Das entspannte Büro Nie wieder Rückenschmerzen am PC von Alma Marianne Válki-Wollrabe 1. Auflage tredition 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8495 4993 0 schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Arbeitsstühle. Importer Benelux Preston Ability ist Importeur von Hepro für die Benelux, mit mehr als 700 Händler in den Niederlanden und Belgien

Arbeitsstühle. Importer Benelux Preston Ability ist Importeur von Hepro für die Benelux, mit mehr als 700 Händler in den Niederlanden und Belgien Arbeitsstühle Arbeitsstühle HEPRO AS Die Hepro Arbeitssstühle sind entwickelt un hergestellt in Norwegen und sind aus hochwertigen Materialien gefertigt. Die Qualität steht an erster Stelle, um eine sichere

Mehr

new york Bedienungsanleitung

new york Bedienungsanleitung new york Bedienungsanleitung ❿ Sitzfläche ganz ausnutzen Die anatomisch geformte Sitzfläche soll vollständig besessen werden. Nur so ist der Kontakt zur stützenden Rückenlehne gewährleistet. new york ist

Mehr

Spannungsfeld Rücken

Spannungsfeld Rücken M 655 Spannungsfeld Rücken Berufsrisiko: Rückenschmerz Was unser Rücken wirklich leistet, merken wir oft erst dann, wenn es weh tut. Wenn jede Bewegung zur Qual wird, leidet Ihre Lebensqualität und das

Mehr

ARES KINESIOLOGY TAPE

ARES KINESIOLOGY TAPE Taping Guide ARES KINESIOLOGY TAPE >Allgemeine Instruktionen >Grundlagen Kinesiology Taping >Tape - Anlagen Inhaltsverzeichnis Was ist ARES TAPE? Wie funktioniert ARES TAPE? Allgemeine Instruktionen

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz. - Allgemein - Dynamik - Tipps - Bürodrehstühle - Ergonomie-Produkte - Federboden - Team

Ergonomie am Arbeitsplatz. - Allgemein - Dynamik - Tipps - Bürodrehstühle - Ergonomie-Produkte - Federboden - Team Ergonomie am Arbeitsplatz - Allgemein - Dynamik - Tipps - Bürodrehstühle - Ergonomie-Produkte - Federboden - Team 2 163 24 36 387 42 13 46 14 62 78 88 90 92 95 96 Version 03/2015 10/2011 Eugenio fürs Büro

Mehr

Gut dastehen beschwerdefrei im Stehberuf

Gut dastehen beschwerdefrei im Stehberuf Gut dastehen beschwerdefrei im Stehberuf Beschwerdefrei im Stehberuf gut dastehen Ganz gleich, ob als Verkäufer im Handel, als Koch in der Kantine, als Pfleger im Seniorenheim oder als Arbeiter am Fließband:

Mehr