Decades of Evidence. Überzeugender kann Erfolg nicht sein. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit XiVE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Decades of Evidence. Überzeugender kann Erfolg nicht sein. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit XiVE"

Transkript

1 Decades of Evidence

2 Decades of Evidence Überzeugender kann Erfolg nicht sein FRIALIT ist zeitlos: Gestern war es seiner Zeit voraus durch das bahnbrechende Behandlungskonzept der Sofortimplantation. Heute bietet FRIALIT eine Zukunft durch präventive Versorgungen für eine dauerhafte Zahnästhetik. Ein wurzelanaloges FRIALIT Implantat gewährt Ihnen entscheidende Vorteile: Prävention statt Intervention Sofortimplantation mit Langzeiteffekt: Mit FRIALIT Implantaten bewahren Sie dauerhaft anatomische Strukturen. Millionenfach bewährt Vorhersagbare Ästhetik ohne Kompromisse: Bei FRIALIT wird die Implantatposition vom prothetischen Konzept bestimmt. Nach dem Vorbild der Natur Formvollendet: Mit FRIALIT realisieren Sie exzellente Prothetik so natürlich wie echte Zähne. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit XiVE Neben dem wurzelanalogen Original FRIALIT bietet Ihnen das XiVE Implantatsystem eine parallelwandige Alternative. XiVE setzt Ihnen durch seine chirurgische und prothetische Vielfalt mit höchster Primärstabilität in allen Knochenqualitäten nahezu keine Grenzen. Und das bei Verwendung der gleichen FRIADENT Prothetikkomponenten. Möglich ist das durch die identische Implantat-Aufbau-Verbindung von FRIALIT und XiVE. FRIALIT Bibliografie Eine Zusammenfassung der wichtigsten wissenschaftlichen FRIALIT Publikationen finden Sie in der FRIALIT Bibliografie, die wir Ihnen gerne zusenden. Bestell-Nr

3 FRIALIT Meilensteine der Implantologie 1974: Geburtsstunde des ersten wurzelanalogen Zahnimplantats Entwicklung des Tübinger Implantats (FRIALIT -1) gemeinsam mit Prof. Dr. Willi Schulte. Das innovative Behandlungskonzept der Sofortimplantation ist bahnbrechend. 1992: Markteinführung des FRIALIT -2 Implantatsystems Die Langzeitauswertung von mehr als Patientendaten und Implantationen führt zur Weiterentwicklung von FRIALIT. FRIALIT ist heute eines der am besten wissenschaftlich dokumentierten Implantatsysteme. 1999: FRIALIT Stufenschraube Synchro Mit FRIALIT Synchro erfolgt erstmalig die Markteinführung eines Implantats, dessen Gewindedesign auf die unterschiedlichen Anforderungen von Hart- und Weichgewebe abgestimmt ist. Bereits nach kurzer Zeit wird dieser Gewindetyp Standard. 2003: FRIADENT plus Oberfläche der nächsten Generation Die FRIALIT Implantate erhalten die wachstumsaktivierende Mikrostruktur FRIADENT plus eine Weiterentwicklung der von DENTSPLY Friadent erstmalig auf den Markt gebrachten gestrahlten und geätzten Oberfläche. 2005: CERCON Aufbau für überlegene Ästhetik Hochwertige Aufbauten aus Zirkonoxidkeramik kommen in Brillanz und Vitalität dem Erscheinungsbild von natürlichen Zähnen gleich. Der Wunsch nach einer Ästhetik nahe der Natur wird noch einfacher zu realisieren.

4 Unnachahmlich im Design, bestechend in der Funktion: Das zeichnet einen Klassiker aus.

5 3 Das Original, seit Jahrzehnten klinisch erfolgreich Ein Original wird zum Klassiker, wenn das Produkt über viele Jahre durch ein perfektes Zusammenspiel von Form und Funktion überzeugt. FRIALIT ist solch ein Klassiker: einzigartig im Design, seit Jahrzehnten zuverlässig in der Handhabung. Als erstes wurzelförmiges Zahnimplantat begründete FRIALIT vor mehr als dreißig Jahren die Behandlungsform der Sofortimplantation. Die konsequente Weiterentwicklung von FRIALIT in Verbindung mit der umfangreichen FRIADENT Prothetik-Palette lässt auch heute keine Wünsche offen. Mit diesem Original sind Sie auf dem neuesten Stand. Prävention statt Intervention Sofortimplantation mit Langzeiteffekt: Mit FRIALIT Implantaten bewahren Sie dauerhaft anatomische Strukturen. Millionenfach bewährt Vorhersagbare Ästhetik ohne Kompromisse: Bei FRIALIT wird die Implantatposition vom prothetischen Konzept bestimmt. Nach dem Vorbild der Natur Formvollendet: Mit FRIALIT realisieren Sie exzellente Prothetik so natürlich wie echte Zähne.

6 Decades of Evidence Prävention statt Intervention Ein Klassiker überdauert Trends und Zeitströmungen. Und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

7 5 Sofortimplantation mit Langzeiteffekt: Mit FRIALIT Implantaten bewahren Sie dauerhaft anatomische Strukturen Unabhängig von Trends und Strömungen sind Sie auch heute mit FRIALIT Stufen schrauben auf der sicheren Seite. Denn selbst wenn rasches Eingreifen gefordert ist, brauchen Sie nicht auf vorhersagbare Ästhetik zu verzichten. FRIALIT wurde genau hierfür konzipiert: Mit dem wurzelanalogen Sofortimplantat schließen Sie unkom pliziert und unauffällig Zahnlücken auch unmittelbar nach Extraktion oder Zahnverlust. Und das mit präventivem Effekt: Durch die frühzeitige Implantatinsertion verhindern Sie den Abbau vitaler Gewebestrukturen und schaffen vom ersten Tag an beste Grundlagen für Schönheit und Funktion nach dem Vorbild der Natur. Sofortige Versorgung Nach traumatisch bedingtem Zahnverlust erzielen Sie mit einem wurzelanalogen FRIALIT Implantat bereits im Rahmen der Erstversorgung ein hervorragendes Behandlungsergebnis. In vielen Fällen können Sie Ihre Patienten direkt mit einem ästhetisch ansprechenden Provisorium versorgen. Denn FRIALIT ist in seiner Makrostruktur der Wurzel des natürlichen Zahnes nachempfunden. Der sich stufenweise verjüngende Implantatkörper ist ideal für eine Sofortimplantation geeignet, da er die Extraktionsalveole optimal ausfüllt, den alveolären Knochen stützt und benachbarte Strukturen schont. Dank des wurzelanalogen Implantatdesigns schließen Sie Zahnlücken durch eine Sofortimplantation mit FRIALIT unkompliziert und unauffällig. Frühzeitige Vorsorge Zähne mit einer schlechten Prognose unnötig lang zu erhalten, ist mit erheblichem Aufwand und daher mit großen Belastungen und Einschränkungen für den Patienten verbunden. Wenn Sie das vermeiden möchten, dann sind wurzelanaloge FRIALIT Implantate die erste Wahl. Mit einer Sofortimplantation oder einer verzögerten Sofortimplantation sechs bis acht Wochen nach Extraktion erzielen Sie hervorragende langfristige Ergebnisse. Und je früher implan tiert wird, desto größer ist das verfügbare Knochenvolumen, da ein Knochen, der nicht mehr belastet wird, atro - phiert. Die Stufen von FRIALIT hin - gegen sichern eine kontrollierte Lasteinleitung in den Knochen und verhindern so von Anfang an den Abbau wesentlicher Hart- und Weichgewebestrukturen. Der frühzeitige Einsatz eines FRIALIT Implantats verhindert präventiv die Atrophie durch andauernde Belastungsreize. Ästhetik in Vollendung Der tausendfach dokumentierte Behandlungserfolg zeigt: Wann immer ein exzellentes ästhetisches Ergebnis ohne den Verlust anatomischer Strukturen angestrebt wird, lohnt es sich, auf FRIALIT zu vertrauen. Das wurzelanaloge FRIALIT Stufendesign und das auf die Anforderungen natür licher Ästhetik abgestimmte FRIADENT Prothetikkonzept schaffen eine präzise Rekonstruktion des Interdentalraums mit Erhalt der Papillen. Form und Funktion ergänzen sich bei FRIALIT zu einer Gesamtlösung, die sich harmonisch und dauerhaft in die natürliche Bezahnung einfügt. Dank der hervorragenden prothetischen Optionen ermöglicht FRIALIT hochwertige funktionelle und ästhetische Ergebnisse und sichert auf lange Sicht natürliche Schönheit. Sofortversorgung ohne Verlust vitaler Strukturen 1-2 Extraktion von Zahn 21 mit anschließender Sofortimplantation und Versorgung mit einem individuellen Gingivaformer. 3 Klinische Situation im Follow-up: natürliches Emergenzprofil mit reizlosem periimplantärem Weichgewebe (Fotos: Prof. H. Enomoto, Niigata/J) 1 2 3

8 Decades of Evidence Millionenfach bewährt Ein Klassiker hat eine eigene Handschrift. Persönlich und unverwechselbar.

9 7 Vorhersagbare Ästhetik ohne Kompromisse: Bei FRIALIT wird die Implantatposition vom prothetischen Konzept bestimmt Die hohe Kunst ästhetisch anspruchsvoller Implantologie ist eine in Form und Funktion originalgetreue Rekonstruktion ver loren gegangener Zähne. Und zwar zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Ein wurzelanaloges Implantat nach dem Vorbild der Natur schafft hierfür beste Voraussetzungen. Sie können die FRIALIT Implantate einfach und sicher in die prothetische Wunschposition inserieren. Die rasche und stabile Einheilung mit idealer Lasteinleitung schont die periimplantären Gewebestrukturen und unterstützt die Ausformung eines natürlich schönen Emergenzprofils. Bestens positioniert Die Platzierung des FRIALIT Implantats kann der prothetischen Planung optimal folgen, denn das wurzelanaloge Stufendesign ermöglicht Ihnen eine ästhetisch und funktionell ideale achsengerechte Ausrichtung des Implantats. Im Rahmen einer Sofortimplantation stützt das FRIALIT Implantat den Alveolarknochen und reduziert damit die Belastung durch Kaukräfte. Der apikal schmaler werdende Implantatkörper minimiert das Risiko einer Perforation der vestibulären Knochenlamelle oder der Verletzung benachbarter Zähne. Das sind beste Voraussetzungen für eine perfekte Rekonstruktion im sichtbaren Bereich. FRIALIT macht erstklassige Ästhetik vorhersagbar, da die Implantate in nahezu jedem Fall in der prothetisch besten Position eingebracht werden können. Im Handumdrehen inseriert Beim Setzen eines FRIALIT Implantats direkt in die Extraktionsalveole benötigen Sie meist nur einen minimalen Einsatz der FRIALIT Stufenfräsen. Die sich nach apikal verjüngenden Implantatdurchmesser füllen die Alveole optimal aus auch ohne Verwendung von Knochenersatzmaterial. Das Eindrehen der FRIALIT Implantate ist denkbar einfach, auch bei der Spätimplantation. Die Stufengeometrie ermöglicht das Einbringen des Implantats in die aufbereitete Kavität per Fingerdruck bis zur vorletzten Stufe. Dann genügen etwa drei Umdrehungen, um es in seiner Endposition zu fixieren. Das synchronisierte FRIALIT Gewindedesign wirkt dabei unterstützend: Es verbindet erhöhte Schneidleistung in kortikalem Knochen mit sicherer Retention in weicher Spongiosa und vermeidet zu starke Spannungen im sensiblen krestalen Bereich. Mit der Sofortimplantation von FRIALIT können Sie den chirurgischen Eingriff einfach und schonend durchführen und auf ein Minimum reduzieren. Stabil osseointegriert Mit der ersten gestrahlten und geätzten Oberfläche auf FRIALIT hat DENTSPLY Friadent Maßstäbe gesetzt. Mit FRIADENT plus wurde diese Oberfläche zu einer wachstumsaktivierenden Mikrostruktur weiterentwickelt, die alle Phasen der Osseointegration positiv beeinflusst. Die dreidimensionale FRIADENT plus Oberfläche begünstigt die Anlagerung knochenbildender Zellen am FRIALIT Implantat und unterstützt die Knochenneubildung. Sie erhalten somit eine verbesserte Knochenqualität für den vorhersagbaren Langzeiterfolg. Die FRIADENT plus Oberfläche gewährleistet innerhalb kürzester Zeit einen homogenen und stabilen Implantat-Knochen-Verbund α 1 Optimale achsengerechte Implantatposition durch stufenförmige Geometrie. 2 Minimiertes Risiko der Verletzung benachbarter Strukturen durch wurzelanaloge Implantatform. 3 Nur drei Umdrehungen zur endgültigen Implantatposition. 4 Knochenbilden de Zellen überspannen das Ge winde eines FRIALIT Implantats.

10 Decades of Evidence Nach dem Vorbild der Natur Die Natur ist kaum zu über - treffen. Aber manchmal gelingt es, ihr sehr nahezukommen.

11 9 Formvollendet: Mit FRIALIT realisieren Sie exzellente Prothetik so natürlich wie echte Zähne Ihre Patienten wünschen sich von einer Implantattherapie ein planbares, ästhetisch überzeugendes Ergebnis. Mit FRIALIT haben Sie ein Implantatdesign zur Hand, das chirurgisch optimale Ausgangsbedingungen für eine langanhaltende natürliche Ästhetik der Rekonstruktion schafft. Die Komponenten der FRIADENT Prothetik unterstützen präzise die Um setzung der prothetischen Planung und die einfache Realisierung vielfältiger Lösungen. Auch für höchste Ansprüche. Schönheit mit Konzept Mit dem FRIADENT Ästhetikkonzept wird ein makelloses Lächeln Wirklichkeit: Mit den FRIADENT Select Komponenten können Sie alle chirurgischen und prothetischen Schritte präzise planen und während der Behandlung überprüfen. Die FRIADENT Prothetik setzt seit vielen Jahren Maßstäbe in Klinik und Labor. Dank der patentierten und sehr tiefen internen Hex-Verbindung zwischen Implantat und Aufbau können Sie den Zahnersatz eindeutig und langfristig stabil platzieren. Die vorgefertigten Komponenten ermöglichen Ihnen auf FRIALIT Implantaten die Realisierung höchster ästhetischer Ansprüche. Das FRIADENT Ästhetikkonzept führt Sie in allen Phasen der Behandlung zu einer ästhetisch vollendeten Rekonstruktion und Ihre Patienten erhalten ihr Wunschergebnis. Gingivakontur in Bestform Mit Hilfe der anatomisch geformten FRIADENT EsthetiCaps fertigen Sie individuelle Gingivaformer oder Provisorien. Mit diesen erzielen Sie eine natürliche schöne Gingivakontur unter Ausbildung intakter Papillen. Als besonders effizient erweisen sich die EsthetiCaps zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung oder direkt nach der Implantation, sofern die Möglichkeit einer nicht-funktionellen Sofortversorgung besteht. In diesen Fällen können Sie das biologische Regenerationspotenzial des Weichgewebes ideal nutzen. FRIADENT EsthetiCaps bieten Ihnen durch individuelle Formenvielfalt die perfekte Unterstützung für die Ausformung eines natürlich schönen Emergenzprofils. Schöne Zähne für ein strahlendes Lächeln Die individualisierbaren FRIADENT CERCON Aufbauten setzen einen Meilenstein in natürlicher Frontzahnästhetik. Die brillanten lichtdynamischen Eigenschaften, zwei Farbnuancen, eine enorm hohe Belastbarkeit und die Biokompatibilität der Zirkonoxidkeramik bewirken eine harmonische Integration der prothetischen Versorgung. Darüber hinaus unterstützen CERCON Auf bauten den Erhalt gesunder Weichgewebeverhältnisse durch eine auf Zirkonoxid deutlich reduzierte Anlagerung von Plaque. Neben den CERCON Aufbauten steht Ihnen für FRIALIT selbstverständlich das komplette FRIADENT Prothetikportfolio für alle Indikationen zur Verfügung. Mit Vollkeramikkronen auf zahnfarbenen CERCON Aufbauten haben Ihre Patienten langfristig Freude an einem überzeugend schönen Zahnersatz Natürlich schönes Weichgewebe ästhetisch perfekte Krone 1 Individualisierte EsthetiCap zur Aufnahme einer Kunststoffkrone und Ausformung des natürlichen Durchtrittsprofils. 2 Perfekte, entzündungsfreie Gewebeverhältnisse. 3 Individuell gefertigter Aufbau zur Aufnahme einer vollkeramischen Krone. 4 Vollkeramische Versorgung 6 Monate nach Eingliederung. (Fotos: Zahntechnik: A. Nolte, Behandler Dr. A. Happe, Münster/D)

12 Rotierende Aufbereitung Innengekühlte Fräsen mit Durchmesser- und Längenmarkierung D 2,0 D 3,8: Universalbohrer mit Bohrerstopps D 4,5 D 6,5: Stufenfräsen in den Implantatlängen Anwendung Prothetisches Konzept Einzelzahnersatz Zahn-für-Zahn-Rekonstruktion Fixierung von Brücken und Prothesen Art der prothetischen Versorgung Zweizeitiges Vorgehen Nicht-funktionelle Sofortbelastung Implantationszeitpunkt Sofortimplantation Verzögerte Sofortimplantation Spätimplantation Einheilweise Gedeckt Transgingival mit gingivaformenden Bauteilen oder Provisorien Implantate Implantatgeometrie Wurzelanaloge Stufenschraube Implantatdurchmesser und -längen Durchmesser 3,4 mm 3,8 mm 4,5 mm 5,5 mm 6,5 mm Längen 8 mm 8 mm 11 mm 11 mm 10 mm 10 mm 10 mm 13 mm 13 mm 13 mm 13 mm 13 mm 15 mm 15 mm 15 mm 15 mm 15 mm Implantatwerkstoff Medizinisches Reintitan (ISO ) Implantatoberfläche FRIADENT plus Mikrostruktur (gestrahlt und hochtemperaturgeätzt) Implantat-Aufbau-Verbindung Innensechskant und parallele Führungsflächen Chirurgisches Instrumentarium Die FRIALIT Instrumenten-Sets Chirurgie enthalten alle für den standardisierten chirurgischen Behandlungsablauf erforderlichen Instrumente. Kortikalisbohrer für die Aufbereitung der obersten Stufe des Implantatlagers in extrem kortikalem Knochen Osteotomie Für die Implantatbettaufbereitung mit Osteotomen sind Instrumenten-Sets BoneCondenser und BoneExpander erhältlich. Provisorische Versorgung/ Ausformung des Weichgewebes FRIADENT EsthetiCap Für ästhetisch anspruchsvolle provisorische Kronen und Brücken In zwei anatomischen Querschnitten oval und triangulär Individualisierbar durch Beschleifen Zementierbar oder okklusal verschraubbar Röntgensichtbar, zirkonoxidverstärkt Prothetische Versorgung Für die prothetische Versorgung von FRIALIT Implantaten stehen im Rahmen der FRIADENT Prothetik eine Vielzahl von vorgefertigten Komponenten in den Implantatdurchmessern D 3,4 D 5,5 und unterschiedlichen Gingivahöhen zur Verfügung. Die Versorgung von Implantaten D 6,5 erfolgt mit Prothetikbauteilen D 5,5. Einzelzahnkronen Festsitzende Brücken Herausnehmbare Prothesen FRIADENT EstheticBase x x FRIADENT CERCON Aufbau x 1 FRIADENT CeraBase x FRIADENT AuroBase x x x FRIADENT MP Aufbau x x FRIADENT Kugelkopfattachment x 2 FRIADENT Doppelkronenaufbau x 3 x 1 Nur Einzelzahnversorgung im Frontzahnbereich (regio und 33 43), nur in D 3,8 und D 4,5 erhältlich 2 Nur im zahnlosen Unterkiefer auf mindestens zwei Implantaten interforaminal 3 D 3,0 nur für Einzelzahnkronen zu verwenden FRIADENT EstheticBase Für ästhetisch anspruchsvolle Einzelkronen und Brücken Gerade oder anguliert erhältlich Individualisierbar durch Beschleifen Zementierbar oder verschraubbar (horizontal oder transversal)

13 FRIADENT CERCON Aufbau Für vollkeramische Rekonstruktionen mit höchster Zahnanalogie im Frontzahnbereich Extrem stabil durch Fertigung aus Zirkonoxidkeramik Gerade oder anguliert erhältlich Individualisierbar durch Beschleifen oder anbrennbar Zwei Weiß-Nuancen neutral und dentin Überlegene Ästhetik durch brillantes Lichtverhalten FRIADENT CeraBase Zweiteiliger Aufbau für hochwertige keramische Einzelzahnversorgungen im Frontzahnbereich Hülse aus Aluminiumoxidkeramik mit Titankern In zwei Größen (breit und anatom) erhältlich FRIADENT AuroBase Für prothetisch schwierige Situationen, die individuelle Lösungen für Kronen, Brücken und Prothesen erfordern Zum Ausgleich von Achsdivergenzen Für die freie Modellation ab Implantat-Oberkante bei dünner Gingiva FRIADENT MP Aufbau Für die Herstellung von Brücken einfach und präzise über Angießbare oder kostengünstig über Ausbrennbare Kronenbasen Für die Fixierung von Deckprothesen mittels Stegkonstruktion Einmal gesetzte Aufbauten verbleiben im Mund, das Labor arbeitet auf analogen Modellen Vereinfachte supragingivale Abformung und Gerüsteinprobe FRIADENT Kugelkopfattachment Für die Fixierung von Deckprothesen im Unterkiefer Einfache Vorgehensweise mit Option der Chairside-Versorgung Der Ausgleich von Achsdivergenzen ist möglich FRIADENT Doppelkronenaufbau Zur einfachen und kostengünstigen Herstellung von Teleskopkronen zur Fixierung von Prothesen und herausnehmbaren Brücken Für individuelle Einzelkronen Ausgleich von Achsdivergenzen durch individuelle Frästechnik Bitte beachten Sie bei der Anwendung der DENTSPLY Friadent Systeme die jeweilige Gebrauchsanweisung. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren nationalen DENTSPLY Friadent Vertriebspartner.

14 Bestell-Nr /001 Hersteller und Vertrieb Deutschland: FRIADENT GmbH Postfach D Mannheim Tel Fax Internet: Vertrieb Österreich: DeguDent Austria Handels GmbH DENTSPLY Friadent Implant Division Liesinger Flur-Gasse 4 A-1235 Wien Tel. 01/ Fax 01/ Vertrieb Schweiz: FRIADENT Schweiz AG Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau Tel. 0 32/ Fax 0800/ für Medizinprodukte Klasse I 0123 für Medizinprodukte Klasse IIa, IIb, III 0307/5.0/WP

Hohe Präzision und Vielseitigkeit

Hohe Präzision und Vielseitigkeit Hohe Präzision und Vielseitigkeit Patientenindividuelle Suprastrukturen auf transgingivalen XiVE-Implantaten Eine kosteneffektive Lösung Patientenspezifische Suprastrukturen auf XiVE TG-Implantaten Eine

Mehr

Willkommen bei DENTSPLY Implants

Willkommen bei DENTSPLY Implants Produktkatalog Willkommen bei DENTSPLY Implants Wir arbeiten für eine Welt, in der jeder unbefangen sprechen, mit Genuss essen und herzlich lachen kann. Diese Vision begeistert uns und bestimmt unser tägliches

Mehr

Implantatzentrum. Zahnimplantate. Varianten. Voraussetzungen. Behandlungsablauf. Chirurgischer Ablauf. Kosten

Implantatzentrum. Zahnimplantate. Varianten. Voraussetzungen. Behandlungsablauf. Chirurgischer Ablauf. Kosten Implantatzentrum Implantate ersetzten zuverlässig verloren gegangene Zähne. Nach dem Vorbild natürlicher Zähne bildet eine künstliche Zahnwurzel aus Titan die Basis für Kronen, Brücken oder Prothesen.

Mehr

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG )

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Viele Patienten wünschen einen festsitzenden Zahnersatz und oft kann dieser Wunsch durch eine der größten Entwicklungen

Mehr

Über DENTSPLY Implants

Über DENTSPLY Implants Produktkatalog Über DENTSPLY Implants Unsere Vision: Wir setzen uns dafür ein, die Lebensqualität Ihrer Patienten zu verbessern. Dies erfordert hohes Engagement, kreative Ideen und ständige Innovationen.

Mehr

Zahnimplantate - die bessere Alternative

Zahnimplantate - die bessere Alternative Zahnimplantate - die bessere Alternative Ein strahlendes, unbeschwertes Lächeln sagt oft mehr als tausend Worte. Schöne gesunde Zähne vermitteln Lebensfreude und Selbstsicherheit. Mit einem kräftigen gesunden

Mehr

Zahn - Implantate. Dr. Bernd Leuthold. D-15517 Fürstenwalde ( Spree ) Domstraße 4 Tel.: ( 03361 ) 310820 e-mail: bernd.leuthold1@ewetel.

Zahn - Implantate. Dr. Bernd Leuthold. D-15517 Fürstenwalde ( Spree ) Domstraße 4 Tel.: ( 03361 ) 310820 e-mail: bernd.leuthold1@ewetel. Zahn - Implantate Dr. Bernd Leuthold D-15517 Fürstenwalde ( Spree ) Domstraße 4 Tel.: ( 03361 ) 310820 e-mail: bernd.leuthold1@ewetel.net Begriffsbestimmung Zahnimplantate sind alloplastische, zahnwurzelähnlich

Mehr

Zahnimplantate. Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche.

Zahnimplantate. Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche. Zahnimplantate Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche. Der erste Blickkontakt entscheidet oft über den Eindruck, den wir von einem Mitmenschen haben! Ein schönes Lächeln

Mehr

Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes

Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes Für alle gängigen Implantatsysteme Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes ATLANTIS Conus-Konzept ATLANTIS Conus-Konzept bietet mehrere Vorteile für die Patienten:

Mehr

Implantate fürs Leben. www.implantatefuersleben.de

Implantate fürs Leben. www.implantatefuersleben.de Implantate fürs Leben www.implantatefuersleben.de Implantatbehandlung Vergleich natürlicher Zahn / implantatgetragene Prothese Einführung Natürlicher Zahn Zahnfleisch Keramikkrone Aufbau Zahnwurzel Knochen

Mehr

Patienteninformationen über Zahnimplantate. Mehr als schöne Zähne. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten.

Patienteninformationen über Zahnimplantate. Mehr als schöne Zähne. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten. Patienteninformationen über Zahnimplantate Mehr als schöne Zähne. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten. Mehr als eine Versorgung. Die bevorzugte Lösung Zahnimplantate schenken Ihnen neue Lebensqualität,

Mehr

7 Grundzüge der implantologischen OP-Verfahren

7 Grundzüge der implantologischen OP-Verfahren 72 Postoperative Nachsorge 7 Grundzüge der implantologischen OP-Verfahren Prinzip Kontrolle des Heilungsverlaufs, Erkennen von Risiken, die das Erreichen der Osseointegration gefährden. Vorgehen Wundkontrolle

Mehr

In qualifizierter Partnerschaft

In qualifizierter Partnerschaft In qualifizierter Partnerschaft Die Situation aus fachlicher Sicht VON PROFESSER DR. KLAUS M. LEHMANN Gründe für die Herstellung von Zahnersatz in enger Abstimmung von Zahnarzt und Zahntechnikermeister

Mehr

Implantate fürs Leben

Implantate fürs Leben Implantate fürs Leben 2 Wie natürliche Zähne Zahnimplantate sind eine sichere, zuverlässige und bewährte Lösung für dauerhaften Zahnersatz, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Weltweit wurden bereits Millionen

Mehr

SONDERDRUCK DM 2/2013, S. 38 43

SONDERDRUCK DM 2/2013, S. 38 43 SONDERDRUCK DM 2/2013, S. 38 43 Radikal reduziert Christian Rähle Einfach isy Michael Ludwig im Interview Nachdruck auch auszugsweise, Vervielfältigung, Mikrokopie, Einspeicherung in elektronische Datenbanken

Mehr

Das isy Implantatkonzept - Effizienz im Praxisalltag

Das isy Implantatkonzept - Effizienz im Praxisalltag Abb. 1: Das Röntgenbild zeigt einen nicht erhaltungswürdigen Zahn in regio 46. Abb. 2: Die zweidimensionale Darstellung der Strukturen des OPTGs nach der Extraktion von Zahn 46. Das isy Implantatkonzept

Mehr

Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam!

Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam! Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen zahnimplantate Ihre Vorteile durch Implantate: Sie können sprechen und lachen, ohne sich Sorgen zu machen. Ihre neuen Zähne sind fest verankert und fühlen

Mehr

Locator retinierte Unterkiefer-Totalprothese (isy Implantatsystem)

Locator retinierte Unterkiefer-Totalprothese (isy Implantatsystem) Locator retinierte Unterkiefer-Totalprothese (isy Implantatsystem) Schleimhautgetragene Totalprothesen mit unzulänglicher Passung beeinträchtigen stark die Lebensqualität des Menschen. Daher gewinnt in

Mehr

Planung WERKSTOFFE 43. FRIALIT Komponenten für die Planung 4. FRIALIT Implantatverpackung 6. FRIALIT Implantate 7. FRIALIT Chirurgie-Sets 8

Planung WERKSTOFFE 43. FRIALIT Komponenten für die Planung 4. FRIALIT Implantatverpackung 6. FRIALIT Implantate 7. FRIALIT Chirurgie-Sets 8 Produktkatalog Decades of Evidence Ein Original wird zum Klassiker, wenn das Produkt über viele Jahre durch ein perfektes Zusammenspiel von Form und Funktion überzeugt. FRIALIT ist solch ein Klassiker:

Mehr

INHALT CHIRURGIE PROTHETIK

INHALT CHIRURGIE PROTHETIK Produktkatalog INHALT C/X: Die TissueCare- Connection mit der Option der Indexierung Seit mehr als 25 Jahren steht das von Prof. Dr. G.-H. Nentwig und Dr. Dipl.-Ing. Walter Moser entwickelte System mit

Mehr

Implantate das Plus an Lebensqualität. Information für Patienten

Implantate das Plus an Lebensqualität. Information für Patienten Implantate das Plus an Lebensqualität. Information für Patienten wenn das Leben die Zähne zeigt lächeln Sie zurück! Wer zeigt nicht gerne ein lückenloses, strahlendes Lächeln?! Doch das Leben hinterlässt

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Zahnimplantate Die eigenen Zähne gesund erhalten ist die Grundregel Nr. 1 Ihre eigenen Zähne sind ein perfektes Kunstwerk der Natur. Sie sollten alles dafür tun, um

Mehr

BEGO Security Sicherheit. Garantiert. Zahn-Implantate. Ein Gefühl, als seien es die Eigenen. Patienteninformation. Miteinander zum Erfolg

BEGO Security Sicherheit. Garantiert. Zahn-Implantate. Ein Gefühl, als seien es die Eigenen. Patienteninformation. Miteinander zum Erfolg Ein Gefühl, als seien es die Eigenen BEGO Security Sicherheit. Garantiert. Patienteninformation Miteinander zum Erfolg Ein Gefühl, als seien es die Eigenen Sie haben eine Zahnlücke oder es fehlen Ihnen

Mehr

Dauerhafte Top-Ästhetik und -Funktion mit ANKYLOS

Dauerhafte Top-Ästhetik und -Funktion mit ANKYLOS Abb. 1: Orthopantomogramm der Ausgangssituation vom 12.02.2004. Dauerhafte Top-Ästhetik und -Funktion mit ANKYLOS Älter geworden und doch jung geblieben: Während ANKYLOS sich auf den ersten Blick nur wenig

Mehr

Implantate. Alles, was Sie wissen müssen. Hans Sellmann

Implantate. Alles, was Sie wissen müssen. Hans Sellmann Implantate Alles, was Sie wissen müssen Hans Sellmann IMPLANTATE Alles, was Sie wissen müssen Hans Sellmann Alle Rechte vorbehalten Nachdruck, auch auszugsweise, verboten Herausgeber: Rolf Hinz Autor:

Mehr

Sicherheit durch Implantate

Sicherheit durch Implantate Sicherheit durch Implantate Qualität, die Vertrauen schafft! Implantate die perfekte Basis Die moderne Implantologie kann Ihnen heute zu dauerhaften, neuen Zähnen verhelfen, die Ihnen die gewohnte Sicherheit

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Zahnimplantate Informationen Zahnverlust kann verschiedene Ursachen haben, z. B. unfall- oder krankheitsbedingt. Es existieren verschiedene therapeutische Ansätze für den Ersatz eines

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Von den meisten Patienten wird festsitzender Zahnersatz gegenüber herausnehmbaren Versorgungen

Mehr

unter Einsatz eines kombinierten Weichgewebetransplantates

unter Einsatz eines kombinierten Weichgewebetransplantates Fallbericht 03 2010 Minimalinvasive Sofortimplantation in regio 22 unter Einsatz eines kombinierten Weichgewebetransplantates Dr. Gerhard Iglhaut Memmingen, Deutschland Prothetik Dr. Iglhaut studierte

Mehr

Design-Übersicht. Atlantis patientenindividuelle Abutments

Design-Übersicht. Atlantis patientenindividuelle Abutments Design-Übersicht Atlantis patientenindividuelle Abutments Inhalt Einleitung 4 Dieses Handbuch dient dazu, Ihnen einen Überblick über sämtliche Vorzüge der individualisierten Atlantis Abutments zu verschaffen.

Mehr

Zahnimplantate von Astra Tech. Ganz wie natürliche Zähne

Zahnimplantate von Astra Tech. Ganz wie natürliche Zähne Zahnimplantate von Astra Tech Ganz wie natürliche Zähne Möglichkeiten des implantatgetragenen Zahnersatzes Wenn ein Zahn oder mehrere Zähne verloren gehen, sind Zahnimplantate in den meisten Fällen eine

Mehr

FÜR MEHR LEBENSFREUDE DANK ZAHNIMPLANTATEN

FÜR MEHR LEBENSFREUDE DANK ZAHNIMPLANTATEN FÜR MEHR LEBENSFREUDE DANK ZAHNIMPLANTATEN IN UNSERER PRAXIS STEHEN SIE IM MITTELPUNKT Einer der Schwerpunkte unserer Praxis liegt im Bereich der dentalen Implantologie. Keine andere Form des Zahnersatzes

Mehr

Preisgünstige Implantologie Qualität und Vielseitigkeit müssen nicht teuer sein

Preisgünstige Implantologie Qualität und Vielseitigkeit müssen nicht teuer sein Preisgünstige Implantologie Qualität und Vielseitigkeit müssen nicht teuer sein Nadine Handschuck Indizes: Minimalinvasive Behandlung, schmaler Kiefer, bicorticales Schraubenimplantat Die Kosten für eine

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Implantate sind heute in vielen Fällen geeignet, den Traum eigener, fest verankerter Zähne

Mehr

Individuelle Abutments aus Zirkoniumdioxid: CAD/CAM-gefertigt oder individualisiert?

Individuelle Abutments aus Zirkoniumdioxid: CAD/CAM-gefertigt oder individualisiert? Autor Anwender Status Fundamental Kategorie Erfahrungsbericht Individuelle Abutments aus Zirkoniumdioxid: CAD/CAM-gefertigt oder individualisiert? ZT Fabian Lüppens Als Gerüstwerkstoff hat die Hochleistungskeramik

Mehr

Computergestützte Lösungen für die Implantatbehandlung

Computergestützte Lösungen für die Implantatbehandlung Computergestützte Lösungen für die Implantatbehandlung SIMPLANT der Schlüssel zur Erschließung digitaler Potenziale Als Teil der digitalen Lösungen von DENTSPLY Implants ermöglicht SIMPLANT vorhersagbare

Mehr

Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie

Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie Suheil M. Boutros, DDS, MS, Manuel Fricke, DT Durch die moderne Implantologie eröffnen sich neue Behandlungsoptionen für zahnlose

Mehr

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC)

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) 1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) Kriterien definiert zur Sofortversorgung und Sofortbelastung von oralen Implantaten Der auf Initiative des von namhaften

Mehr

CERID TITAN-ZIRKON KERAMIK

CERID TITAN-ZIRKON KERAMIK CERID TITAN-ZIRKON KERAMIK EINE ROX-CERA STARKE WIE DREIFACH VERBINDUNG EIN STARK ENTDECKEN SIE ROX-CERA Innovative keramische Oberfl äche Mehr Indikationsmöglichkeiten Fördert die Patientencompliance

Mehr

Modifiziertes Implantatdesign

Modifiziertes Implantatdesign Modifiziertes Implantatdesign Im Praxisalltag wird man häufig mit unregelmäßigen Kieferverhältnissen und Defektsituationen des knöchernen Alveolarfortsatzes konfrontiert. Ein anatomisch geformtes Implantat

Mehr

» Wieder gut lachen «

» Wieder gut lachen « » Wieder gut lachen «zit Zahnimplantate aus Keramik oder Titan * Fragen Sie Ihren Zahnarzt oder www.wiedergutlachen.de Wann haben Sie das letzte Mal so richtig gelacht? Haben Sie sich getraut, dabei Ihre

Mehr

Zahnimplantate. Patienteninformation

Zahnimplantate. Patienteninformation Zahnimplantate Patienteninformation SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR ORALE IMPLANTOLOGIE SOCIETE SUISSE D IMPLANTOLOGIE ORALE SOCIETA SVIZZERA D IMPLANTOLOGIA ORALE SWISS SOCIETY OF ORAL IMPLANTOLOGY Zahnärztliche

Mehr

Keiner sieht einen Unterschied!

Keiner sieht einen Unterschied! Keiner sieht einen Unterschied! 2 Sich sicher fühlen und essen, was man will Haben Sie einen oder mehrere Zähne verloren? Oder tragen Sie eine Prothese, mit der Sie nicht zufrieden sind? Kein Grund zur

Mehr

perfekte Ästhetik Eine natürliche Revolution für Vielseitig schön

perfekte Ästhetik Eine natürliche Revolution für Vielseitig schön NobelPerfect Groovy Eine natürliche Revolution für perfekte Ästhetik NobelPerfect ist innovativ und setzt Maßstäbe: Das erste Implantat, das unsere natürliche Anatomie nachbildet. Das bogenförmige Design

Mehr

Welche Schablone wann und wozu? Klarheit oder Verwirrung durch die GOZ 2012

Welche Schablone wann und wozu? Klarheit oder Verwirrung durch die GOZ 2012 84 Jörg Neugebauer 1,2, Frank Kistler 1, Steffen Kistler 1, Lutz Ritter 2, Timo Dreiseidler 2, Joachim E. Zöller 2 Zum Aufwand für und Einsatz von Schablonen in der Implantologie Welche Schablone wann

Mehr

IMPLANTOLOGIE JOURNAL

IMPLANTOLOGIE JOURNAL Okt. 10. Jahrgang Heft 7 2006 ISSN 1435-6139 PVSt. F 42816 10,00 zzgl. MwSt. und Versand Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie IMPLANTOLOGIE JOURNAL _Special _Marktübersicht

Mehr

Kondensation des Kieferknochens/Bonecondensing

Kondensation des Kieferknochens/Bonecondensing 28 Modifikation des ortsständigen Knochens Kondensation des Kieferknochens/Bonecondensing Nonablative, formkongruente Aufbereitung Ziel Knochenunterschiede beachten Der Implantatform angepasste Kondensatoren!

Mehr

Zweiteilige Titanimplantate sind heute, nach bald 35- jähriger Entwicklung, der Goldstandard in der zahnärztlichen Implantologie.

Zweiteilige Titanimplantate sind heute, nach bald 35- jähriger Entwicklung, der Goldstandard in der zahnärztlichen Implantologie. Dentalpoint AG www.zeramex.com GIVING NATURE A HAND Zahnimplantate aus Keramik Für höchste ästhetische Ansprüche, der Gesundheit Ihrer Patienten zuliebe Der Patient im Mittelpunkt Die Rangliste der menschlichen

Mehr

Zahnimplantate. und digitale Volumentomographie

Zahnimplantate. und digitale Volumentomographie Zahnimplantate und digitale Volumentomographie Wie eine natürliche Zahnwurzel. Implantate sind in der modernen Zahnheilkunde unverzichtbar, da sie verlorene Zähne ersetzen und die Nachbarzähne schonen.

Mehr

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate DEUTSCH 2013/2014 Novadental Ltd. 23 Veranzerou Str. GR-10432 Athen, Griechenland Tel.: +30 210 5233 307, Fax: +30 210 5237 657 www.novamind.gr - www.novadental.gr

Mehr

Brånemark System. Groovy Zygoma

Brånemark System. Groovy Zygoma Groovy Zygoma Sicherheit und Vielseitigkeit durch das Original-Implantatsystem Professor Brånemark begründete mit der Behandlung seines ersten Patienten Gösta Larsson im Jahre 1965 die moderne Implantologie.

Mehr

Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren. schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar

Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren. schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar Implantate sind die moderne Alternative zu Teil- und Vollprothesen,

Mehr

Sofortbelastung/Sofortversorgung nach Implantation ein praxisrelevantes Therapiekonzept

Sofortbelastung/Sofortversorgung nach Implantation ein praxisrelevantes Therapiekonzept Sofortbelastung/Sofortversorgung nach Implantation ein praxisrelevantes Therapiekonzept Die Grundvoraussetzung für eine komplikationsfreie Osseointegration unter Belastung ist eine ausreichende, exakt

Mehr

Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung. Ein Zahn ist verloren. Was nun?

Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung. Ein Zahn ist verloren. Was nun? Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung Ein Zahn ist verloren. Was nun? Programm a. Einführung b. Zahnverlust was passiert da? c. Vergleich Zahnimplantate - konventionelle Methoden d. Was ist

Mehr

HumanTech. Smart German Solutions. RAtioplant

HumanTech. Smart German Solutions. RAtioplant HumanTech Smart German Solutions RAtioplant ZahnImplantate F i t f o r f u t u re D e n t a l c a r e Inhaltsverzeichnis 2 Was ist ein Implantat? 03 Welche Materialien werden für Implantate verwendet?

Mehr

White-SKY NATÜRLICH SCHÖN!

White-SKY NATÜRLICH SCHÖN! White-SKY NATÜRLICH SCHÖN! Metallfreie Ästhetik White-SKY: Natürlich schön Mit dem neuen zahnfarbenen White-SKY Implantat aus Zirkondioxyd von bredent medical werden die höchsten ästhetischen Ansprüche

Mehr

PLANQUADRAT 21. 58 Swiss Dental Community 6. Jahrgang 1/13 ZAHNTECHNIK

PLANQUADRAT 21. 58 Swiss Dental Community 6. Jahrgang 1/13 ZAHNTECHNIK Implantatgestützte vollkeramische Einzelzahnversorgung eines Oberkieferfrontzahns Teil 2 PLANQUADRAT 21 Ein Beitrag von Ztm. Christian Thie, Blankenfelde, und Alexander Fischer, Berlin/beide Deutschland

Mehr

Ästhetische Implantatrestauration imitiert die natürliche Erscheinung des fehlenden Zahnes/der fehlenden Zähne (inkl. Zahnfleisch!

Ästhetische Implantatrestauration imitiert die natürliche Erscheinung des fehlenden Zahnes/der fehlenden Zähne (inkl. Zahnfleisch! Ästhetische Implantatrestauration imitiert die natürliche Erscheinung des fehlenden Zahnes/der fehlenden Zähne (inkl. Zahnfleisch!) in Farbe, Form, Textur, Grösse, Volumen und optischen Eigenschaften Ein

Mehr

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU ZAHNIMPLANTATEN

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU ZAHNIMPLANTATEN FRAGEN UND ANTWORTEN ZU ZAHNIMPLANTATEN Ihr Lächeln steht für uns im Mittelpunkt! Wir haben uns darauf spezialisiert, Zähne in Form und Farbe so zu rekonstruieren, dass man von einem schönen Lächeln sprechen

Mehr

Implantologie. Zahnarzt, Zahntechniker und Kieferchirurgen erzielen. Besonders heikel ist eine Versorgung in der Front bei hoher Lachlinie.

Implantologie. Zahnarzt, Zahntechniker und Kieferchirurgen erzielen. Besonders heikel ist eine Versorgung in der Front bei hoher Lachlinie. Implantate 2 2006 Implantologie Neue Wege neue Chancen Editorial von Prof. DDr. Ingrid Grunert, Vorstand der Uniklinik für Zahn-, Mundund Kieferheilkunde,Innsbruck 2 76 Die Implantologie hat sich in wenigen

Mehr

Vor der Realisierung steht die Planung

Vor der Realisierung steht die Planung Ästhetische Zahnheilkunde Die Ästhetische Zahnheilkunde grenzt sich klar von der Kosmetischen Zahnheilkunde ab. Keine kurzfristigen Trends unter subjektiven Aspekten und mit reversiblen Maßnahmen. Für

Mehr

MUND-KIEFER-GESICHTSCHIRURGIE

MUND-KIEFER-GESICHTSCHIRURGIE Patienteninformationen Implantate Informationen zum Zahnersatz auf Zahnimplantaten Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Plastische Operationen Fachzahnarzt für Oralchirurgie Implantologie

Mehr

Frontzahnästhetik mit Keramikimplantaten

Frontzahnästhetik mit Keramikimplantaten Dr. Peter Gerstenberg Praxis für Zahnheilkunde Implantologie - Ästhetik - Funktion - sanfte Laserzahnheilkunde - www.dr-gerstenberg.de Feste Zähne am selben Tag ein Konzept zur sofortigen Wiederherstellung

Mehr

2002 denthouse. www.denthouse.com

2002 denthouse. www.denthouse.com 2002 denthouse 1 www.denthouse.com 2 Gründe für Zahnersatz Heute: nach Marxkors Vollständige Aufrechterhaltung der Gelenkposition Erhaltung/Wiederherstellung der natürlichen Vermeidung Situation, von Elongationen

Mehr

SCHWEIZER QUALITÄT LEISTUNG EINFACHHEIT FAIRER PREIS UNKONVENTIONELL

SCHWEIZER QUALITÄT LEISTUNG EINFACHHEIT FAIRER PREIS UNKONVENTIONELL Systemübersicht PHILOSOPHIE TRI Dental Implants ist ein innovativer, aufstrebender Anbieter für ästhetische Produktlösungen in der oralen Implantologie aus der Schweiz. Lernen Sie uns auf den folgenden

Mehr

Die Renaissance einteiliger Implantate

Die Renaissance einteiliger Implantate Fortbildung BDIZ EDI konkret 03.2007 71 Ein Beitrag von ZA Hannes Thurm-Meyer und ZTM Thomas Horns, Bremen Die Renaissance einteiliger Implantate Minimalinvasive und patientenfreundliche Konzepte in der

Mehr

ZAHNIMPLANTATE - DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT

ZAHNIMPLANTATE - DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT ZAHNIMPLANTATE - DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT ZÄHNE - PERFEKT WIE DAS ORIGINAL Durch die moderne Zahnmedizin lassen sich die natürlichen Zähne bei vielen Patienten lange erhalten. Aber auch ein verlorener

Mehr

cumdente Biologisch-ovales Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz

cumdente Biologisch-ovales Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz cumdente Biologisch-ovales Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz straight (0 ) angled (20 ) 2 Implants Implants 3 Biologische Zahnimplantate für festsitzenden Zahnersatz Oval wie die Zahnwurzel. Implants:

Mehr

Zahnarztpraxis Marc Gebhardt

Zahnarztpraxis Marc Gebhardt Zahnarztpraxis Marc Gebhardt www.interdentist.net www.zahnarztpraxis-gebhardt.net Patientin, 63 j. mit oberer totaler Prothese und festsitzendem Unterkieferzahnersatz Wunsch der Patientin ist ein ebenfalls

Mehr

Prof. Dr. Olaf Winzen Zahnarzt Kaiserstrasse 35 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069-27137895 owinzen@craniomed.org

Prof. Dr. Olaf Winzen Zahnarzt Kaiserstrasse 35 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069-27137895 owinzen@craniomed.org Information für unsere Patienten Implantationen Vorweg einige Anmerkungen: um es deutlich zu sagen: Es gibt keinen wirklichen Ersatz für gesunde Zähne. Das, was die Natur geschaffen hat, können wir nur

Mehr

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU ZAHNIMPLANTATEN

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU ZAHNIMPLANTATEN FRAGEN UND ANTWORTEN ZU ZAHNIMPLANTATEN ?WAS IST WICHTIG, WENN ES UM ZAHNIMPLANTATE GEHT? INHALT Was tun bei Zahnverlust? 4 Was sind Zahnimplantate? 6 In welchen Fällen können Zahnimplantate eingesetzt

Mehr

Zementierte Brücke im Oberkiefer aus CoCrMo, keramisch verblendet, auf individualisierten Titanabutments des Frialit-Systems Xive

Zementierte Brücke im Oberkiefer aus CoCrMo, keramisch verblendet, auf individualisierten Titanabutments des Frialit-Systems Xive Zementierte Brücke im Oberkiefer aus CoCrMo, keramisch verblendet, auf individualisierten Titanabutments des Frialit-Systems Xive Die spannungsfreie Präzisionspassung der Suprastruktur auf den inserierten

Mehr

Die festsitzend verschraubte implantatprothetische Versorgung im zahnlosen Kiefer

Die festsitzend verschraubte implantatprothetische Versorgung im zahnlosen Kiefer Eine Fallbeschreibung Die festsitzend verschraubte implantatprothetische Versorgung im zahnlosen Kiefer Als eine Königsdisziplin der prothetischen Zahnmedizin kann die Versorgung von zahnlosen Kiefern

Mehr

Implantatzentrum und Oralchirurgie. Zahnimplantate. Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur

Implantatzentrum und Oralchirurgie. Zahnimplantate. Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur Implantatzentrum und Oralchirurgie Zahnimplantate Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur Herausgeber Zahnmedizinisches Zentrum Berlin Bahnhofstraße 9 12305 Berlin Telefon +49 (0)30 705 509-0 www.zzb.de

Mehr

PLANQUADRAT 21. 50 Swiss Dental Community 5. Jahrgang 6/12 ZAHNTECHNIK

PLANQUADRAT 21. 50 Swiss Dental Community 5. Jahrgang 6/12 ZAHNTECHNIK Implantatgestützte vollkeramische Einzelzahnversorgung eines Oberkieferfrontzahns Teil 1 PLANQUADRAT 21 Ein Beitrag von Ztm. Christian Thie, Blankenfelde, und Alexander Fischer, Berlin/ beide Deutschland

Mehr

Implantatlösungen 3M ESPE MDI. Mini-Dental-Implantate. Minimalinvasive. Prothesenstabilisierung

Implantatlösungen 3M ESPE MDI. Mini-Dental-Implantate. Minimalinvasive. Prothesenstabilisierung Implantatlösungen 3M ESPE MDI Mini-Dental-Implantate Minimalinvasive Prothesenstabilisierung Minimalinvasiv hoch profitabel So leicht ist es, Ihre Prothesenpatienten zum Lächeln zu bringen. Mit schlecht

Mehr

Nachhaltig schön und gesund. Keramikimplantate von SDS

Nachhaltig schön und gesund. Keramikimplantate von SDS Nachhaltig schön und gesund. Keramikimplantate von SDS Swiss Quality Keramikimplantate für höchste Ansprüche Längst haben sich Implantate als die attraktivste Art von Zahnersatz durchgesetzt. Sie bieten

Mehr

Zahnl cke? Legen Sie doch mal einen Zahn zu... mit Implantaten!

Zahnl cke? Legen Sie doch mal einen Zahn zu... mit Implantaten! ü Zahnl cke? Legen Sie doch mal einen Zahn zu... mit Implantaten! Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte...... aber manchmal fällt das Lächeln wirklich schwer. Dies gilt ganz besonders dann, wenn Sie

Mehr

Patienteninformation. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten.

Patienteninformation. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten. Patienteninformation Über Zimmer Dental Die Informationen in dieser Broschüre wurden zur Beratung und Aufklärung von Patienten der Zimmer Dental GmbH zusammengestellt, einem anerkannt führenden Unternehmen

Mehr

Aplasie im anterioren Oberkiefer eine besondere Herausforderung. pip fallstudie

Aplasie im anterioren Oberkiefer eine besondere Herausforderung. pip fallstudie Aplasie im anterioren Oberkiefer eine besondere Herausforderung Abhängig von der ethnischen Zugehörigkeit treten Zahnaplasien mit Ausnahme der dritten Molaren mit einer Häufigkeit zwischen 6 und 13.5%

Mehr

ZahnRat 25 Um wieder kräftig zubeißen zu können

ZahnRat 25 Um wieder kräftig zubeißen zu können Titel - ZahnRat25 - Landeszahnärztekammer Brandenburg ZahnRat 25 Um wieder kräftig zubeißen zu können Beiträge in dieser Ausgabe: Implantate - ein großer Fortschritt in der Zahnmedizin Welche Voraussetzungen

Mehr

Innovative Präzision Made in Germany

Innovative Präzision Made in Germany BICORTIC Prothetikanleitung BICORTIC -Implantatsystem Das selbstschneidende einteilige Implantat BICORTIC aus Titan Grad 4 vereinigt Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit. Mit drei unterschiedlichen Implantatkopf-Varianten,

Mehr

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh. Mutlangen/Germany. RAtioplant -IMPlantS

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh. Mutlangen/Germany. RAtioplant -IMPlantS Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh Mutlangen/Germany RAtioplant -IMPlantS Lebenslauf Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh Hochschulen: Studium der Human- und Zahnmedizin an den Universitäten Ulm

Mehr

Vollkeramische Kronentechnik

Vollkeramische Kronentechnik Abb. 74 und 75 Spannend: Vorher-Nachher-Vergleich Abb. 76 Die Restauration passt zum Lippenbild, zum oralen Umfeld und zum Erscheinungsbild der Patientin 85 The Art of Harmony Abb. 77 Patientenfall 3:

Mehr

Der beste Grund. für Zahnimplantate. Schonender Kieferknochenaufbau mit

Der beste Grund. für Zahnimplantate. Schonender Kieferknochenaufbau mit Der beste Grund für Zahnimplantate Schonender Kieferknochenaufbau mit Es gibt eine Zeit, da kann uns nichts etwas anhaben In dieser Zeit wächst und gedeiht alles. Sogar die Zähne wachsen nach. Und wenn

Mehr

Extrusionstherapie für optimales Implantatbett

Extrusionstherapie für optimales Implantatbett Schmitz/Hopmann Extrusionstherapie für optimales Implantatbett Alveoläre Resorptionen nach Zahnextraktionen lassen sich trotz schonender Extraktion und verschiedener augmentativer Verfahren nicht immer

Mehr

Sie lachen wieder. Metallfreier Zahnersatz - die weisse Lösung bei fehlenden Zähnen. Das Keramikimplantat.

Sie lachen wieder. Metallfreier Zahnersatz - die weisse Lösung bei fehlenden Zähnen. Das Keramikimplantat. und Sie lachen wieder. Metallfreier Zahnersatz - die weisse Lösung bei fehlenden Zähnen Das Keramikimplantat. Dauerhaft sicher, dauerhaft schön Liebe Patientin, Lieber Patient, die Gründe für Zahnverlust

Mehr

Die Kombination von 3D-Röntgenaufnahmen mit digitalen CAD/CAM- Oberflächendaten

Die Kombination von 3D-Röntgenaufnahmen mit digitalen CAD/CAM- Oberflächendaten Autor Anwender Status Innovativ Kategorie Anwenderbericht Die Kombination von 3D-Röntgenaufnahmen mit digitalen CAD/CAM- Oberflächendaten Dr. Andreas Kurbad Dreidimensionale bildgebende Verfahren sind

Mehr

Sicheres Implantieren leicht gemacht. CeHa implant: Das 3D-Planungssystem für Zahnarzt und Zahntechniker FÜR DENTALE EXZELLENZ

Sicheres Implantieren leicht gemacht. CeHa implant: Das 3D-Planungssystem für Zahnarzt und Zahntechniker FÜR DENTALE EXZELLENZ Sicheres Implantieren leicht gemacht CeHa implant: Das 3D-Planungssystem für Zahnarzt und Zahntechniker C. HAFNER FÜR DENTALE EXZELLENZ Gemeinsam zu mehr Prothetikumsatz Um den steigenden Ansprüchen der

Mehr

DAS Conelog IMPLANTATSYSTEM konische verbindung

DAS Conelog IMPLANTATSYSTEM konische verbindung DAS Conelog IMPLANTATSYSTEM konische verbindung und einfaches handling xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx conelog von a z überzeugend besser EINLEITUNG Aus der Praxis kommen die besten Ideen. An diese Maxime hält

Mehr

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Informationen für Patienten Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Warum Sie fehlende oder beschädigte Zähne nicht ignorieren sollten Emotionale Gesundheit Körperliche Gesundheit Ästhetische Verbesserungen

Mehr

1 Allgemeiner Teil. Material. Implantatosseointegration

1 Allgemeiner Teil. Material. Implantatosseointegration 2 Implantatosseointegration Zellanhaftung Serumadsorption Zellanlagerung und proliferation Osteoblastendifferenzierung und Osteoidproduktion Matrixkalzifikation Knochenmodellierung sofort 0 3 Tage 0 3

Mehr

Präzisions-Lösungen. L av a. Kronen & Brücken. Das Ergebnis: ein natürliches. Lächeln

Präzisions-Lösungen. L av a. Kronen & Brücken. Das Ergebnis: ein natürliches. Lächeln Präzisions-Lösungen L av a Kronen & Brücken Das Ergebnis: ein natürliches Lächeln Lava Präzisions-Lösungen So werden Sie und Ihre Patienten zu Gewinnern Ein einzigartiges Material und zukunftweisende Technik:

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Absolutes Wohlbefinden. Sind Sie mit Ihrer Prothese zufrieden?

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 SCHÖNE ZÄHNE Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 1 Lebensqualität mit Zahnimplantaten bezieht sich auf eine höhere Lebensqualität mit einem Zahnimplantat im Vergleich zu keiner Behandlung. Awad M.A et

Mehr

Miniimplantate als eine Erweiterung des implantologischen Therapiespektrums

Miniimplantate als eine Erweiterung des implantologischen Therapiespektrums Miniimplantate als eine Erweiterung des implantologischen Therapiespektrums Einfachere Behandlungskonzepte, die das Risiko des chirurgischen Eingriffs reduzieren und gleichzeitig die Kosten senken, könnten

Mehr

Problemlose Gestaltung der Suprakonstruktion bei einheitlichem Niveau und günstigen Implantatpositionen

Problemlose Gestaltung der Suprakonstruktion bei einheitlichem Niveau und günstigen Implantatpositionen Verriegelbare Implantatprothesen - knifflige Fälle, sicher gelöst Einleitung von ZTM Frank Poerschke Die Implantatprothese wird von einer Stegkonstruktion gehalten, die geeignete Voraussetzungen im Mund

Mehr

Implantatversorgung. F:\Die Zahnarztpraxis am Landratspark\Informationsmappe\aktuelles Wartezimmerbuch\Implantatversorgung.doc

Implantatversorgung. F:\Die Zahnarztpraxis am Landratspark\Informationsmappe\aktuelles Wartezimmerbuch\Implantatversorgung.doc Implantatversorgung Das Wort Implantation, welches sich von dem lateinischen "implantare" = einpflanzen ableitet, meint in zahnmedizinischer Hinsicht das Einbringen von chemisch stabilen, künstlichen Materialien

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestützem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Sich wieder selbstbewusst fühlen. Sind Sie mit Ihrem konventionellen

Mehr

Funktionalität mit Implantaten 2.Teil: Höhere Kaukraft und höhere Lebensqualität

Funktionalität mit Implantaten 2.Teil: Höhere Kaukraft und höhere Lebensqualität 5 2006 technik Funktionalität mit Implantaten 2.Teil: Höhere Kaukraft und höhere Lebensqualität Dr. Kristin Cordt Text und Fotos Dr. Kristin Cordt 1 Den 1. Teil mit den Fallbeispielen 1 bis 7 finden Sie

Mehr