WERTPAPIERLEIHE BEI ishares

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WERTPAPIERLEIHE BEI ishares"

Transkript

1 NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH WERTPAPIERLEIHE BEI ishares DAS GANZE POTENZIAL VON PORTFOLIOS ERSCHLIESSEN DEZEMBER 2015 Einleitung Bei der Wertpapierleihe handelt es sich um ein seit vielen Jahren etabliertes Verfahren: ETFs verleihen ihre Vermögenswerte (z. B. Aktien oder Anleihen), um für ihre Investoren einen zusätzlichen Ertrag zu erzielen. Diese Broschüre erläutert neben den Grundlagen der Wertpapierleihe auch ihre Vorteile und Risiken für Anleger. Außerdem wird der branchenführende Ansatz von BlackRock in der Wertpapierleihe näher vorgestellt. Auf einen Blick: ``Von der Wertpapierleihe können Investoren bei relativ geringen Risiken direkt profitieren. ``In den drei Jahrzehnten, in denen BlackRock Wertpapierleihe betreibt, stand immer im Fokus, für unsere Kunden attraktive Erträge zu erzielen, ein ausgewogenes Verhältnis von Risiko und Ertrag zu erreichen und die Kosten niedrig zu halten. ``Seit 1981 erwirtschaftet BlackRock positive Erträge aus der Wertpapierleihe für jeden der hieran teilnehmenden Fonds, einschließlich sämtlicher ishares ETFs. 1 Die Grundlagen der Wertpapierleihe Bei einer Wertpapierleihe verleihen ETFs für kurze Zeit ihre Vermögenswerte (z. B. Aktien oder Anleihen). Dadurch erschließen sie ihren Investoren eine zusätzliche Ertragsquelle. Am Anfang steht die Anfrage eines großen Finanzinstituts (des Entleihers), das eine Aktie oder Anleihe vorübergehend ausleihen möchte. Für die Leihe muss das Finanzinstitut eine Gebühr zahlen und dem ETF eine Sicherheit zur Verfügung stellen. Die Sicherheit behält der ETF für den Fall, dass der Entleiher die entliehene Aktie oder Anleihe nicht zurückgibt. Dabei muss der Wert der Sicherheit den Wert des entliehenen Wertpapiers übersteigen. Dies ist eine Art Sicherheitspolster für den Fonds, das ihn vor Verlusten schützt, wenn der Entleiher das Wertpapier nach Ablauf der Leihe nicht zurückgibt. Das Finanzinstitut nutzt die entliehene Aktie oder Anleihe in der Regel, um Marktrisiken abzusichern, oder im Rahmen von gedeckten Leerverkäufen bzw. als Sicherheit bei anderen Transaktionen. Die einzelnen Schritte einer Wertpapierleihe sind in der Spalte rechts aufgelistet und kurz erklärt. Die Vorteile der Wertpapierleihe Die Wertpapierleihe bietet dem Fonds die Möglichkeit, sein Potenzial weiter auszuschöpfen und eine zusätzliche Ertragsquelle zu erschließen. Von einer Wertpapierleihe können ETF-Anleger profitieren. Denn der Fonds erhebt für die Ausleihe der Wertpapiere eine Gebühr, die der Wertentwicklung des Fonds zugutekommt. 1 Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Erträge. Die Wertpapierleihe Schritt für Schritt: Wie die Leihe beginnt: 1. Am Anfang steht die Anfrage eines Finanzinstituts (Entleiher), das ein Wertpapier von einem ETF ausleihen möchte. Im Gegenzug verlangt die Fondsgesellschaft eine Sicherheit für die auszuleihenden Stücke meist in Form von Aktien oder Staatsanleihen. 2. Nach Erhalt der Sicherheit übergibt die Fondsgesellschaft dem Finanzinstitut das auszuleihende Wertpapier. 2 Sicherheit Wertpapier 1 Während der Wertpapierleihe: 3. Die Sicherheit wird zugunsten des Fonds separat, also nicht zusammen mit den Vermögenswerten des Fonds, verwahrt. 4. Fallen während der Leihe Dividenden oder Zinserträge für das entliehene Wertpapier an, überweist der Entleiher die entsprechenden Beträge an den Fonds. 3 4 Sicherheit Ansprüche (z. B. Dividenden) Wie die Leihe endet: Fondsgesellschaft Finanzinstitut Fondsgesellschaft Sicherheitenkonto Finanzinstitut 5. Am Ende des Leihprozesses (oder auf Verlangen der Fondsgesellschaft) muss das Finanzinstitut das Wertpapier an den Fonds zurückgeben. 6. Nach Erhalt des Wertpapiers gibt der Fonds die Sicherheit an das Finanzinstitut zurück und schließt damit den Prozess der Wertpapierleihe ab. 7. Über die Wertpapierleihe erwirtschaftet der Fonds zusätzliche Erträge für seine Anleger. 6 Wertpapier Sicherheit 5 Fondsgesellschaft Finanzinstitut

2 Die Höhe der Erträge aus der Wertpapierleihe hängt normalerweise von der Anlageklasse und der jeweiligen Leihnachfrage ab. Bei den im Folgenden als Beispiel aufgeführten Fonds von ishares erwirtschafteten in 2015 die ETFs mit Aktien aus entwickelten Ländern zwischen 0,8 und 17,8 Basispunkte, ETFs mit Schwellenländeraktien 8,3 bis 42,7 Basispunkte und Anleihen-ETFs 1,7 bis 16,5 Basispunkte. 2 Die Erträge aus der Wertpapierleihe ausgewählter ishares- Fonds sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt. 4 Die Tabelle zeigt, dass die von diesen Fonds im Jahr 2015 aus der Wertpapierleihe erwirtschafteten Erträge zwei bis 58 Prozent der Verwaltungsgebühren kompensierten. ERTRÄGE AUS DER WERTPAPIERLEIHE BEI AUSGEWÄHLTEN ishares ETFs ishares ETF AKTIEN ENTWICKELTE LÄNDER Ticker Kumulierte Erträge aus der Wertpapierleihe (in Bp) (Bp) Erträge aus der Wertpapierleihe Managementgeb. (Bp) % Kompensation durch Wertpapierleihe ishares MSCI Japan Small Cap UCITS ETF (Dist) IUS4 79,5 44,5 17, % ishares EURO STOXX 50 UCITS ETF (Dist) EUN2 53,1 21,1 5, % ishares MSCI World UCITS ETF (Dist) IQQW 18,7 9,9 2,8 50 6% ishares Core FTSE 100 UCITS ETF (Dist) ISF 11,3 6,3 1,6 7 22% ishares S&P 500 UCITS ETF (Dist) IUSA 3,6 2,2 0,8 40 2% AKTIEN SCHWELLENLÄNDER ishares MSCI Emerging Markets Small Cap UCITS ETF EUNI 108,0 3 87,2 42, % ishares MSCI Turkey UCITS ETF IQQ5 75,7 35,0 12, % ishares MSCI Korea UCITS ETF (Dist) IQQK 43,9 29,8 17, % ishares China Large Cap UCITS ETF IQQC 35,9 20,3 11, % ishares MSCI Emerging Markets UCITS ETF (Dist) IQQE 28,3 16,6 8, % ANLEIHEN ishares Euro High Yield Corporate Bond UCITS ETF EUNW 49,2 3 37,0 16, % ishares $ Treasury Bond 7-10yr UCITS ETF IUSM 33,4 3 31,5 11, % ishares J.P. Morgan $ Emerging Markets Bond UCITS ETF IUS7 15,3 3 13,1 6, % ishares Core Euro Corporate Bond UCITS ETF EUN5 7,2 3 5,3 1,7 20 9% ishares $ Emerging Markets Corp Bond UCITS ETF IS0Q - 5,8 3 4,1 50 8% Quelle: BlackRock. Erträge aus Wertpapierleihe ungeprüft. Ein Basispunkt (1 Bp) entspricht 0,01%. 2 In dem am 31. Dezember 2015 endenden Geschäftsjahr. 3 Die oben angegebenen Gesamterträge aus der Wertpapierleihe beziehen sich auf den Zeitraum seit Beginn der Wertpapierleihe bis zum 31. Dezember Begonnen hat die Wertpapierleihe bei diesen Fonds nach dem Beginn des in der Spalte angegeben Zeitraums. 4 Bei den oben genannten Fonds handelt es sich um ausgewählte Flaggschifffonds, also nur um eine Auswahl aus allen an der Wertpapierleihe teilnehmenden ishares ETFs. Angaben zur Wertpapierleihe aller anderen in den EMEA domizilierten ishares Fonds finden Sie auf unserer Website unter ishares.com. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Erträge. FRAGEN UND ANTWORTEN F: Welche Vorteile hat die Wertpapierleihe für die Finanzmärkte? A: Die Wertpapierleihe hat sich zu einem wichtigen Instrument an den Finanzmärkten entwickelt. Im Dezember 2015 standen weltweit Vermögenswerte im Wert von über 14,9 Billionen US-Dollar für die Wertpapierleihe zur Verfügung. Auf mehr als 1,3 Billionen US-Dollar belief sich im Schnitt das tägliche Volumen der entliehenen Wertpapiere. 5 Die Wertpapierleihe erhöht die Liquidität und vereinfacht so Transaktionen, mildert Kursschwankungen ab und senkt die Transaktionskosten. Da die Wertpapierleihe zu gedeckten Leerverkäufen führen kann, wenn Anleger entliehene Wertpapiere in Erwartung eines Kursrückganges verkaufen, sehen manche in ihr eine Gefahr für die Stabilität des Marktes. Die US-Notenbank hat dagegen festgestellt, dass Leerverkäufe tatsächlich die Stabilität des Marktes verbessern. Ihre Untersuchung ergab, dass Leerverkäufe keinen systematischen Rückgang der Aktienkurse bewirken. Vielmehr kann eine Beschränkung von Leerverkäufen die Liquidität beeinträchtigen und höhere Transaktionskosten für Anleger mit sich bringen. 6 Wertpapierleihe und Leerverkäufe haben also insgesamt sehr positive Effekte: Sie tragen zur Erhöhung der Liquidität und zur Absicherung der Risiken für Anleger bei. 5 Quelle: Markit. 6 Quelle: Federal Reserve Bank of New York Staff Report no. 518, Market Declines: Is Banning Short Selling the Solution?, September

3 FRAGEN UND ANTWORTEN F: Hat es in der Geschichte von BlackRock jemals einen Zahlungsausfall eines Entleihers gegeben? A: BlackRock hat sein Wertpapierleihprogramm 1981 begonnen. Seitdem gab es erst drei Ausfälle von Entleihern, während diese Wertpapiere von BlackRock ausgeliehen hatten. In allen drei Fällen konnte BlackRock jedes einzelne ausgeliehene Wertpapier mit der bereitgestellten Sicherheit und ohne Verlust für unsere Anleger zurückkaufen. Die Risiken einer Wertpapierleihe Alle Anlagen bergen Risiken. Deshalb richtet sich BlackRock bei der Wertpapierleihe nach einem rigiden, detailliert ausgearbeiteten Ansatz. Mit unserem an der Praxis orientierten Vorgehen ist es uns gelungen, seit 1981 für jeden an der Wertpapierleihe teilnehmenden Fonds, einschließlich aller ishares ETFs, positive Erträge aus der Wertpapierleihe zu erwirtschaften. Das Ausfallrisiko des Entleihers ist das zentrale Risiko der Wertpapierleihe. Ausfallrisiko des Entleihers Da bei der Wertpapierleihe Aktien oder Anleihen verliehen werden, besteht grundsätzlich das Risiko, dass der Entleiher die entliehenen Wertpapiere nicht zurückgibt. In diesem Fall verwendet die Fondsgesellschaft die vom Entleiher gestellte Sicherheit dazu, die verliehenen Wertpapiere zu ersetzen. Um das Risiko für die Anleger so gering wie möglich zu halten, müssen die als Sicherheit bereitgestellten Wertpapiere von hoher Qualität und sehr liquide sein. Zunächst prüfen wir, ob das Finanzinstitut als Entleiher überhaupt infrage kommt. Die ausgewählten Institute werden regelmäßig überprüft. Das ist Aufgabe von Risikospezialisten, die bei BlackRock unabhängig vom Wertpapierleihegeschäft arbeiten. Außerdem verhindert unser System automatisch neue Transaktionen mit einem Entleiher, der die Ausleihgrenze erreicht hat. Als zusätzlichen Schutz bietet BlackRock eine Entschädigung für seine ETFs bei Zahlungsausfall eines Entleihers: Sollte die gestellte Sicherheit die Kosten zum Rückkauf eines entliehenen Wertpapiers nicht decken, gleicht BlackRock den Fehlbetrag aus. Wir empfehlen allen Anlegern, ihre ETF- Anbieter nach deren Vorgehensweise bei der Wertpapierleihe und der Verwendung der Erträge zu befragen Seit 1981 erwirtschaftet BlackRock positive Erträge aus der Wertpapierleihe für jeden Fonds, der Wertpapierleihe betreibt, einschließlich aller ETFs von ishares FRAGEN UND ANTWORTEN F: Wie viel der Erlöse aus der Wertpapierleihe kommt den in Europa domizilierten ETFs von ishares zugute? A: Den Fonds fließen 62,5 % der Erträge aus der Wertpapierleihe zu. Ein Unternehmen der BlackRock Gruppe führt die Wertpapierleihe durch. Für seine Dienste erhält es 37,5 % der Erträge. Aus diesen 37,5 % werden sämtliche für das Wertpapierleihprogramm anfallenden Kosten abgedeckt. Diese beinhalten neben den Kosten für die Verwahrung alle direkten Kosten für den Betrieb des Programms, wie: ``Wertpapierleiheplattform. Das bei BlackRock für Wertpapierleihe zuständige Team umfasst Spezialisten in London, New York, San Francisco, Hongkong und Tokio. Es nutzt moderne Risikomanagementtechnologie, um die Risiken zu überwachen und einen Mehrwert für unsere Kunden zu erzielen. Unsere selbst entwickelte Technologie, mit der wir eine starke Performance bei geringeren Risiken anstreben, ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von BlackRock. ``Entschädigung beim Ausfall eines Entleihers. Ohne zusätzliche Kosten für die Anleger bietet BlackRock eine Entschädigung für Verluste der in Europa domizilierten und an der Wertpapierleihe teilnehmenden ETFs im äußerst seltenen Fall des Zahlungsausfalls eines Entleihers. Wir empfehlen Anlegern, sich bei ihren ETF-Anbietern über deren Wertpapierleihprogramm und insbesondere die Höhe der Nettoerträge für die Anteilsinhaber zu informieren. Mitunter geben Fondsgesellschaften an, dass sie einen vergleichsweise hohen Prozentsatz der Nettoerlöse aus der Wertpapierleihe an ihre Anleger ausschütten. Allerdings weisen sie dabei nicht immer deutlich aus, welcher Teil der Bruttoerlöse bereits an Vermittler abgeflossen ist. Die tatsächlich den Anteilsinhabern zugutekommenden Nettoerlöse, ergänzt um entsprechende Angaben zu Risiken und Gebühren, können Anlegern die Vorteile einer Wertpapierleihe unserer Ansicht nach am besten verdeutlichen. Anleger sollten zudem bedenken, dass marktführende Fondsanbieter wie BlackRock aufgrund ihrer Größe und ihrer Erfahrung einen höheren Ertrag aus einem gegebenen Portfolio erzielen können. In regelmäßigen Abständen vergleichen wir unsere Ergebnisse aus der Wertpapierleihe mit denen unserer Wettbewerber. Hierzu greifen wir auf Angaben unabhängiger externer Datenanbieter zurück. Seit mehr als drei Jahrzehnten zielt die Wertpapierleihe bei BlackRock auf das Erzielen wettbewerbsfähiger Erträge bei ausgewogenem Verhältnis von Risiko und Ertrag und niedrigen Kosten. 3

4 FRAGEN UND ANTWORTEN F: Auch wenn Zahlungsausfälle der Entleiher selten sind: Wie gut ist BlackRock auf diesen Fall vorbereitet? A: In regelmäßigen Abständen simuliert BlackRock mit den Teams für Wertpapierleihe, Rechtsfragen, Operations, Portfoliomanagement und Handel den Ausfall eines Entleihers. Die aus diesen Simulationen gesammelten Erfahrungen und die enge Zusammenarbeit der Teams für die Portfolioverwaltung gewährleisten ein reibungsloses Fondsmanagement auch für den äußerst seltenen Fall, dass ein Entleiher seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. F: Wie wird die Wertpapierleihe beaufsichtigt? A: Bei der Wertpapierleihe handelt es sich um ein etabliertes und reguliertes Verfahren. Für in der EU domizilierte ishares ETFs legen die Regeln und Leitlinien der OGAW-Richtlinie spezifische Standards für die Aktivitäten der Wertpapierleihe fest. So ist unter anderem festgelegt, welche Typen von Sicherheiten zugelassen sind und welche Angaben offengelegt werden müssen. Die Hauptaufsichtsbehörde für irische ishares ETFs ist die irische Zentralbank, während für deutsche Fonds die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zuständig ist. F: Wie hoch ist der maximale prozentuale Anteil an Vermögenswerten, der verliehen werden kann? A: ishares hat beschlossen, den Anteil des Nettovermögenswertes (NAV) eines Fonds, der verliehen werden darf, auf 100 % zu begrenzen. In der Praxis ist dieser Anteil bei vielen ETFs von ishares deutlich geringer. Für die in Europa domizilierten ishares ETFs belief sich der entliehene Anteil in dem am 31. Dezember 2015 endenden Geschäftsjahr im Durchschnitt auf weniger als 10 % 7 des NAV. Genaue Angaben zu einzelnen Fonds finden Sie auf der ishares Website. 7 Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Erträge. Unser Risikomanagement, unsere selbst entwickelte Technologie und unsere strikten Managementprozesse sind Alleinstellungsmerkmale der Wertpapierleihe von BlackRock. Transparenz bei der Wertpapierleihe Wir empfehlen Anlegern, ihre ETF-Anbieter nach deren Vorgehensweise bei der Wertpapierleihe zu befragen. Interessant sind dabei vor allem die Gebühren, die den Anbietern aus der Wertpapierleihe zufließen, bzw. die Zahlungen, die an externe Vermittler geleistet werden. Für jeden an der Wertpapierleihe beteiligten ETF von ishares veröffentlicht BlackRock im Jahresbericht Angaben zu den Erträgen aus der Wertpapierleihe und weist den Anteil an den Erlösen, der zur Verwaltung des Programms aufgewendet wird, separat aus. Folgende Angaben werden regelmäßig auf der ishares Website veröffentlicht: ``Die von einem ETF erwirtschafteten Erträge aus der Wertpapierleihe. ``Die Gegenparteien, die im Vorquartal Wertpapiere aus ishares ETFs entliehen haben. ``Der prozentuale Anteil der ausgeliehenen ETF- Vermögens werte und die durchschnittliche Höhe der Überbesicherung. ``Die täglich erhaltenen Sicherheiten sowie der Sicherheitenrahmen. Die Wertpapierleihe bei BlackRock Dass wir unsere Wertpapierleihgeschäfte auf eigenen Plattformen durchführen, statt diese wichtige Aufgabe an externe Dienstleister auszulagern, gehört zu den zentralen Vorteilen der Wertpapierleihe bei BlackRock. Hierfür haben wir eine eigene und stabile Infrastruktur eingerichtet. Sie gewährleistet, dass die Wertpapierleihe im besten Interesse unserer Kunden und vor dem Hintergrund eines umsichtigen Risikomanagements erfolgt. ``Umsichtiges Risikomanagement. Einige der größten Unternehmen der Welt und zahlreiche Regierungen vertrauen beim Risikomanagement auf BlackRock. So konsequent und rigoros wie unser Ansatz im Risikomanagement ist auch unsere Vorgehensweise bei der Wertpapierleihe. Wir gehen nach einem konservativen, auf geringe Risiken abzielenden Ansatz vor. Mithilfe unserer eigenen Risiko- und Investmentplattform Aladdin bündeln wir die Expertise unserer Teams für Analyse, Handel und Risikomanagement. All unsere Investment- und Handelsteams arbeiten unabhängig von der Anlageklasse und ihrem Standort mit Aladdin, um in einem risikokontrollierten Umfeld die besten Möglichkeiten für unsere Kunden zu nutzen. Indem wir die Synergien zwischen unseren Wertpapierleihespezialisten und den Portfolio- und Risikomanagement teams konsequent ausschöpfen, können wir die operationellen Risiken einer Wertpapierleihe besser abfedern als externe Verwahrstellen oder Vermittler für die Wertpapierleihe. 4

5 ``Selbst entwickelte Technologie. Unsere Systemspezialisten (SLATE) arbeiten unablässig an Verbesserungen der kundenspezifischen Berichtsfunktionen sowie der Betriebs- und Handelssysteme, um für Transparenz und Effizienz im Tagesgeschäft zu sorgen. Unsere selbst entwickelte Anwendung zur Sicherheitenund Leihabwicklung, Global Loan Manager (GLM), ermöglicht eine reibungslose Steuerung der Wertpapierleihe, die auch Ausnahmesituationen berücksichtigt. Zwar ist der Ausfall eines Entleihers äußerst selten. Gleichwohl gewährleistet GLM eine systematische Herangehensweise, wenn es zu einem Ausfall kommen sollte, und reduziert so das Risiko für die Anleger. ``Solide Bewertung der Entleiher. Für die Wertpapierleihe kommen bei uns nur besonders kreditwürdige Entleiher infrage. Ausgewählt werden sie anhand konservativer Bonitätsstandards, definiert von unserem von der Wertpapierleihe unabhängigen Risikoteam. Laufend prüfen wir die Finanzkraft der Entleiher und legen für jeden individuelle Ausleihgrenzen fest, um das Ausfallrisiko zu minimieren. Bei sämtlichen Handelsaktivitäten wird die Einhaltung dieser Grenzen geprüft. Bei Erreichen der definierten Grenzen verhindert das System automatisch neue Transaktionen. Zudem behalten wir uns das Recht vor, jederzeit ein Wertpapier zurückzufordern oder vom Entleiher zusätzliche Sicherheiten zu verlangen. ` ` Standards für die Sicherheiten. Bei unseren in Europa domizilierten ishares ETFs sind Aktien und Staatsanleihen die geläufigsten Sicherheiten. Von den Entleihern verlangen wir Sicherheiten im Wert von mindestens 102,5 % der entliehenen Stücke. Die Sicherheiten behalten wir solange, bis der Entleiher die entliehene Aktie bzw. Anleihe zurückgegeben hat. Außerdem werden die Sicherheiten als Kundenvermögen getrennt von den Vermögenswerten des Entleihers bzw. jenen von BlackRock verwahrt. FAZIT Als weltweit größter Vermögensverwalter handeln wir von BlackRock im besten Interesse unserer Kunden. Die Wertpapierleihe ist eine zusätzliche, risikoarme Möglichkeit für Anleger, das ganze Potenzial ihres Portfolios auszuschöpfen. ETF-Investoren können von dem Instrument der Wertpapierleihe bei geringen Risiken direkt profitieren. BlackRock betreibt seit drei Jahrzehnten Wertpapierleihe. Dabei stand für uns immer im Mittelpunkt, für unsere Kunden attraktive Erträge und ein ausgewogenes Verhältnis von Risiko und Ertrag sowie niedrige Kosten zu erzielen. 5

6 Möchten Sie mehr wissen? +49 (0) ishares.de ishares.at Rechtliche Informationen BlackRock Advisors (UK) Ltd. ist durch die britische Financial Conduct Authority ( FCA ) zugelassen und beaufsichtigt Geschäftssitz: 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL, England, Tel. +44 (0) , hat dieses Dokument für professionelle Investoren herausgegeben. Keine andere Person sollte sich auf die enthaltenen Informationen berufen. Die irischen ishares Fonds, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Teilfonds der ishares plc, ishares II plc, ishares III plc, ishares IV plc, ishares V plc, ishares VI plc beziehungsweise der ishares VII plc. Diese sind offene Investmentgesellschaften mit variablem Kapital in Form eines Dachfonds mit getrennter Haftung ihrer Teilfonds aufgesetz unter dem Irischen Gesetz und authorisiert von der Aufsichtsbehörde. Für Anleger in Österreich Die in diesem Dokument beschriebenen Fonds wurden für ein öffentliches Angebot in Österreich registriert. Die Verkaufsprospekte der Gesellschaften, das Dokument mit den wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document) und andere Dokumente sowie die Jahres- und Halbjahresberichte wurden in Österreich veröffentlicht und sind kostenlos bei der UniCredit Bank AG, Zweigniederlassung Wien, Julius Tandler-Platz 3, 1090 Wien, der Zahl- und Informationsstelle in Österreich und auf der Website erhältlich. Eine Entscheidung für eine Anlage darf ausschließlich auf der Grundlage der Informationen erfolgen, die im Verkaufsprospekt der Gesellschaft, im Dokument mit wesentlichen Anlegerinformationen und im letzten Halbjahresbericht bzw. ungeprüften Zwischenabschluss und/oder im letzten Jahresbericht bzw. geprüften Jahresabschluss enthalten sind. Die Anleger sollten die im Dokument mit wesentlichen Anlegerinformationen und im Verkaufsprospekt der Gesellschaft erläuterten fondsspezifischen Risiken lesen. Die Gesellschaften beabsichtigen, bei allen Teilfonds die Anforderungen für eine Behandlung als Reporting Fonds zu erfüllen. Daher verfügen die Gesellschaften über einen steuerlichen Vertreter in Österreich, der einmal jährlich die ausschüttungsgleichen Erträge berechnet und mit der Österreichischen Kontrollbank eine elektronische Steuererklärung einreicht. Die Einhaltung dieser Anforderungen kann jedoch für die Zukunft nicht garantiert werden. Die Gesellschaften behalten sich vor, ihren Status als Reporting Fonds aufzugeben und keine Steuerunterlagen einzureichen. Für Anleger in Deutschland Der Verkaufsprospekt, das Dokument mit den wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document) sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos bei der Commerzbank Kaiserplatz, Frankfurt am Main, Deutschland, erhältlich. Die Gesellschaften beabsichtigen, bei allen Teilfonds die Anforderungen für eine Behandlung als sogenannter transparenter Fonds nach Artikel 2 und 4 des deutschen Investmentsteuergesetz (InvStG) zu erfüllen. Die Einhaltung dieser Anforderungen kann jedoch nicht garantiert werden. Die Gesellschaften behalten sich vor, ihren Status als transparenter Fonds aufzugeben und die erforderlichen Veröffentlichungen nicht vorzunehmen. Eine Entscheidung für eine Anlage darf ausschließlich auf der Grundlage der Informationen erfolgen, die im Verkaufsprospekt der Gesellschaft, im Dokument mit wesentlichen Anlegerinformationen und im letzten Halbjahresbericht bzw. ungeprüften Zwischenabschluss und/oder im letzten Jahresbericht bzw. geprüften Jahresabschluss enthalten sind. Die Anleger sollten die im Dokument mit wesentlichen Anlegerinformationen und im Verkaufsprospekt der Gesellschaft erläuterten fondsspezifischen Risiken lesen. Bitte beachten Sie, dass sich wichtige Informationen zu ishares VII im aktuellen Verkaufsprospekt und anderen Dokumenten finden, die kostenlos bei der Zahlstelle Deutsche Bank AG, Taunusanlage 12, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland, erhältlich sind. Risikohinweise Der Anlagewert sämtlicher ishares Fonds kann Schwankungen unterworfen sein und Anleger erhalten ihren Anlagebetrag möglicherweise nicht zurück. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Anlagerisiken aus Kurs- und Währungsverlusten sowie aus erhöhter Volatilität und Marktkonzentration können nicht ausgeschlossen werden.blackrock hat nicht geprüft, ob diese Anlage für Ihre individuellen Anforderungen und Ihre Risikofähigkeit geeignet ist. Die Angaben zu den aufgeführten Produkten in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie stellen keine Anlageberatung dar und auch kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere. Die Weitergabe dieses Dokuments bedarf der Genehmigung der Management-Gesellschaft. BlackRock hat nicht geprüft, ob diese Anlage für Ihre individuellen Anforderungen und Ihre Risikofähigkeit geeignet ist. Bei den aufgeführten Daten handelt es sich um eine Zusammenfassung, die Entscheidung über eine Anlage sollte auf Grundlage des entsprechenden Prospekts und/oder der wesentlichen Anlegerinformationen (sofern verfügbar) getroffen werden, die unter erhältlich sind. Index-Haftungsausschlüsse Barclays Capital und Barclays US Treasury 10 Year Term Index und Barclays Euro Corporate Bond Index sind Marken von Barclays Bank PLC, die zur Nutzung für bestimmte Zwecke durch BlackRock Fund Advisors oder deren verbundene Unternehmen lizenziert wurden. ishares ist eine eingetragene Marke der BlackRock Fund Advisors oder ihrer verbundenen Unternehmen. Die zugrunde liegenden Indizes werden von Barclays Capital unterhalten. Barclays Capital ist kein verbundenes Unternehmen des Fonds, von BFA, von State Street, des Distributors oder eines ihrer jeweiligen verbundenen Unternehmen. BFA hat eine Lizenzvereinbarung mit dem Indexanbieter zur Nutzung der zugrunde liegenden Indizes geschlossen. BFA oder ihre verbundenen Unternehmen nehmen eine kostenlose Weiterlizenzierung der Rechte an den zugrunde liegenden Indizes an die Gesellschaft vor. FTSE ist ein gemeinsames Warenzeichen von London Stock Exchange plc und Financial Times Limited ( FT ) und wird von FTSE International Limited ( FTSE ) unter Lizenz verwendet. Der FTSE China 25 Index und FTSE 100 Index werden von oder im Auftrag von FTSE International Limited ( FTSE ) berechnet. Weder die Londoner Börse noch FT oder FTSE fördern, empfehlen oder bewerben ishares China Large Cap UCITS ETF und ishares Core FTSE 100 UCITS ETF (Dist). Sie stehen in keiner Weise mit ihm in Verbindung. Sie lehnen jede Haftung im Zusammenhang mit der Ausgabe, dem Betrieb und dem Handel der Produkte ab. FTSE hält alle Urheber- und Datenbankrechte in Bezug auf die Indexwerte und die Liste der im Index vertretenen Werte. BlackRock Advisors (UK) Limited hat von FTSE eine vollumfängliche Lizenz zur Nutzung dieser Urheber- und Datenbankrechte im Zusammenhang mit der Schaffung dieser Produkte erworben. Die hier genannten SPI sind Eigentum von Markit Indices Limited und werden in Lizenz genutzt. Der ishares Euro High Yield Corporate Bond UCITS ETF wird von Markit Indices Limited nicht gefördert, empfohlen oder beworben. J.P. Morgan und J.P. Morgan EMBISM Global Core Index sind Marken von JPMorgan Chase & Co., die zur Nutzung für bestimmte Zwecke durch BlackRock Institutional Trust Company, N.A. ( BTC ) lizenziert wurden. ishares ist eine eingetragene Marke von BTC. J.P. Morgan ist Indexanbieter des zugrunde liegenden Index. J.P. Morgan ist kein verbundenes Unternehmen des Fonds, von BFA, von State Street, des Distributors oder eines ihrer jeweiligen verbundenen Unternehmen. J.P. Morgan bietet Finanz-, Wirtschafts- und Investmentinformationen für die Finanzwelt. J.P. Morgan ermittelt und unterhält den J.P. Morgan EMBISM Global Core Index, den J.P. Morgan Emerging Markets Bond Index Plus, den J.P. Morgan Emerging Markets Bond Index Global und den Emerging Markets Bond Index Global Diversified. Ergänzungen und Streichungen von Wertpapieren in den Emerging Market Bond Indizes sind nicht als Beurteilung des Anlageerfolgs eines Wertpapiers zu verstehen. Der Fonds wird von Morningstar weder gefördert noch empfohlen, vertrieben oder beworben. Morningstar übernimmt weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Haftung gegenüber den Inhabern von Anteilen des Fonds oder der Öffentlichkeit hinsichtlich der Ratsamkeit einer Anlage in Wertpapiere im Allgemeinen oder in den Fonds im Besonderen oder hinsichtlich der Fähigkeit des Morningstar Emerging Markets Corporate Bond Index (der Index ), die allgemeine Wertentwicklung der Aktienmärkte abzubilden. Die Geschäftsbeziehung von Morningstar gegenüber der Gesellschaft oder der BlackRock -Gruppe ist allein die eines Lizenzgebers gegenüber der BlackRock -Gruppe in Bezug auf bestimmte Marken und Warenzeichen von Morningstar und des Index, der von Morningstar ohne Berücksichtigung der BlackRock- Gruppe, der Gesellschaft oder des Fonds festgelegt, zusammengesetzt und berechnet wird. Morningstar unterliegt keinerlei Verpflichtung, bei der Festlegung, Zusammensetzung oder Berechnung des Index die Bedürfnisse der BlackRock -Gruppe oder der Inhaber von Anteilen des Fonds zu berücksichtigen. Morningstar ist nicht für die Bestimmung des Preises und des Umfangs des Anteilsbestands des Fonds oder des Zeitpunktes der Ausgabe oder des Verkaufs von Anteilen bzw. die Festlegung oder Berechnung der Gleichung, anhand welcher die Anteile des Fonds in Barmittel umgewandelt werden können, verantwortlich und auch nicht daran beteiligt. Morningstar übernimmt keine Verpflichtung oder Haftung in Zusammenhang mit der Verwaltung, Vermarktung oder dem Handel der Fondsanteile. Morningstar macht keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder der Vollständigkeit des Index oder der darin enthaltenen Daten, und Morningstar haftet nicht für diesbezügliche Fehler, Auslassungen oder Unterbrechungen. Morningstar übernimmt weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Gewähr für die Ergebnisse, die die BlackRock -Gruppe, die Inhaber von Anteilen des Fonds oder eine andere natürliche oder juristische Person durch die Verwendung des Index oder darin enthaltener Daten erzielen könnten. Morningstar übernimmt in Bezug auf den Index oder die darin enthaltenen Daten weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Gewähr und lehnt ausdrücklich jegliche Garantie für die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Verwendung ab. Unbeschadet des Vorstehenden haftet Morningstar in keinem Fall für konkrete Schäden, Strafschadenersatz, unmittelbare Schäden oder Folgeschäden (einschließlich entgangener Gewinne), die durch die Verwendung des Index oder darin enthaltener Daten entstehen, selbst wenn Morningstar von der Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet wurde. ishares Fonds werden von MSCI nicht gefördert, empfohlen oder beworben. MSCI übernimmt keine Haftung für diese Fonds oder für Indizes, auf denen diese Fonds beruhen. Der Prospekt enthält ausführlichere Informationen über die beschränkte Beziehung, die MSCI zu BlackRock Advisors (UK) Limited und eventuellen verbundenen Fonds unterhält. Der zur Nutzung lizenzierte EURO STOXX 50 ist geistiges Eigentum (welches auch die eingetragenen Marken umfasst) von STOXX Limited, Zürich, Schweiz, und/oder dessen Lizenzgeber (nachfolgend «Lizenzgeber»). ishares EURO STOXX 50 UCITS ETF (Dist) wird in keiner Weise von STOXX und dessen Lizenzgebern finanziert, gefördert, verkauft oder beworben, und die Lizenzgeber sind in keiner Weise haftbar für den Fonds BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, ishares, BLACKROCK SOLUTIONS, BAUEN AUF BLACKROCK, WAS ALSO SOLL ICH MIT MEINEM GELD TUN und das stilisierte i Logo sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechtinhaber b-DEAT-I-MAR16-DE-EMEAiS

WERTPAPIERLEIHE BEI ishares

WERTPAPIERLEIHE BEI ishares NUR FÜR PROFESSIONELLE / QUALIFIZIERTE INVESTOREN IN DER SCHWEIZ WERTPAPIERLEIHE BEI ishares DAS GANZE POTENZIAL VON PORTFOLIOS ERSCHLIESSEN SEPTEMBER 2015 Einleitung Bei der Wertpapierleihe handelt es

Mehr

WERTPAPIERLEIHE BEI ishares

WERTPAPIERLEIHE BEI ishares NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH WERTPAPIERLEIHE BEI ishares DAS GANZE POTENZIAL VON PORTFOLIOS ERSCHLIESSEN Einleitung Bei der Wertpapierleihe handelt es sich um ein seit vielen

Mehr

Konservatives strategisches NFS Modell (EUR)

Konservatives strategisches NFS Modell (EUR) Konservatives strategisches NFS Modell (EUR) Germany DE000A0Q4RZ9 ishares 10.0% 0.0% 10.0% DE0006289465 ishares Germany 15.0% 0.0% 15.0% DE000A0RM462 ishares Euro Government Bond 0-1yr UCITS ETF 15.0%

Mehr

BLACKROCK SECURITIES LENDING

BLACKROCK SECURITIES LENDING NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER BLACKROCK SECURITIES LENDING DAS GANZE POTENTIAL VON PORTFOLIOS ERSCHLIESSEN JUNI 2015 Einleitung Bei der Wertpapierleihe handelt es sich um ein seit vielen Jahren etabliertes

Mehr

WERTPAPIERLEIHE. Das ganze Potenzial des Portfolios erschließen. So funktioniert die Wertpapierleihe

WERTPAPIERLEIHE. Das ganze Potenzial des Portfolios erschließen. So funktioniert die Wertpapierleihe NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER WERTPAPIERLEIHE Das ganze Potenzial des Portfolios erschließen JUNI 2015 Einleitung Bei der Wertpapierleihe handelt es sich um ein etabliertes Verfahren, bei dem Fonds ihre Vermögenswerte,

Mehr

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124 Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern Was ist ein ETF? Aktie Publikumsfonds handelbar diversifiziert ETF Diversifizierter Fonds der handelbar ist wie eine Aktie Quelle:

Mehr

ishares S&P 500 SECTOR ETFs

ishares S&P 500 SECTOR ETFs NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ishares SECTOR ETFs NOVEMBER 2015 Das Angebot an ETFs von ishares ermöglicht Investments in ausgewählte Branchen aus dem. Mithilfe dieser ETFs

Mehr

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER 2015 AUSBLICK UND ETF-IMPLEMENTIERUNG IM BLICKPUNKT WACHSAM BLEIBEN UND KURS HALTEN. Im Blickpunkt

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER 2015 AUSBLICK UND ETF-IMPLEMENTIERUNG IM BLICKPUNKT WACHSAM BLEIBEN UND KURS HALTEN. Im Blickpunkt NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER 2015 AUSBLICK UND ETF-IMPLEMENTIERUNG IM BLICKPUNKT WACHSAM BLEIBEN UND KURS HALTEN Im Blickpunkt Zusammenfassung 2014 hat sich dem Ende zugeneigt, und es ist an der Zeit,

Mehr

ÄNDERUNGEN HINSICHTLICH DER ishares- PRODUKTREIHE Vorgeschlagene Zusammenlegungen

ÄNDERUNGEN HINSICHTLICH DER ishares- PRODUKTREIHE Vorgeschlagene Zusammenlegungen NUR FÜR PRIVATANLEGER IN DER DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ÄNDERUNGEN HINSICHTLICH DER ishares- PRODUKTREIHE Vorgeschlagene Zusammenlegungen Auf den Abschluss der Übernahme des ETF-Geschäfts der Credit Suisse

Mehr

JDC Investment-Frühstück Beratertag mit BlackRock/iShares

JDC Investment-Frühstück Beratertag mit BlackRock/iShares JDC Investment-Frühstück Beratertag mit BlackRock/iShares Robert Gebert, ishares Vertrieb Deutschland April 2016 NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2543 Interessante Facts zu ETFs >250 ETFs in EMEA*

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

STRATEGISCHE NFS MODELLE (EUR)

STRATEGISCHE NFS MODELLE (EUR) NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER JÄHRLICHE ANPASSUNG STRATEGISCHE NFS MODELLE (EUR) Allokation zum 13 April 2015 Marktüberblick Obwohl die US-Notenbank (Federal Reserve) bereits in Erwägung zieht, den Leitzinssatz

Mehr

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND Ist es Zeit, jenseits von Anleihen nach Erträgen zu suchen? Seit der weltweiten Finanzkrise sind die Renditen massiv

Mehr

Clevere Strategien für die ETF-Anlage NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER

Clevere Strategien für die ETF-Anlage NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER Clevere Strategien für die ETF-Anlage NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER 2 Clevere Strategien für die ETF-Anlage Ein Kernportfolio aufbauen: Die Bedeutung der Diversifikation Börsengehandelte Indexfonds (ETFs)

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares FAKTOR-ETFs MACHEN SIE MEHR AUS IHREM BETA

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares FAKTOR-ETFs MACHEN SIE MEHR AUS IHREM BETA NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ishares FAKTOR-ETFs MACHEN SIE MEHR AUS IHREM BETA Erschließen Sie sich mit ishares Faktor-ETFs Möglichkeiten für eine bessere Wertentwicklung

Mehr

Looking Glass IM BLICKPUNKT IM LANGSAMEN VORWÄRTSGANG. UNSERE ZENTRALEN THEMEN Die Geldpolitik der Zentralbanken driftet auseinander

Looking Glass IM BLICKPUNKT IM LANGSAMEN VORWÄRTSGANG. UNSERE ZENTRALEN THEMEN Die Geldpolitik der Zentralbanken driftet auseinander NUR FÜR PROFESSIONELLE / QUALIFIZIERTE ANLEGER AUSBLICK 2016 IM BLICKPUNKT IM LANGSAMEN VORWÄRTSGANG UNSERE ZENTRALEN THEMEN Die Geldpolitik der Zentralbanken driftet auseinander Auch 2016 dürften die

Mehr

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Presse-Information Frankfurt 10. Februar 2014 DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares und ETFs Eine Einführung

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares und ETFs Eine Einführung NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ishares und ETFs Eine Einführung Profitieren Sie von der Investmentrevolution Börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs) haben die Art und Weise

Mehr

BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS

BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS Oktober 2015 Marktrückblick Im dritten Quartal 2015 lösten Sorgen über China und Griechenland starke Schwankungen an den globalen Finanzmärkten aus. Kontroverse Schuldenverhandlungen

Mehr

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER 0,07% Die Prozentangaben stellen die jährliche Verwaltungsgebühr dar. Gemäß der Anlegerbenachrichtigung vom 5. Mai 2015 wird der Fonds ishares Core FTSE 100 zum 21. Mai 2015

Mehr

ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE)

ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) Juli 2010 Das Sondervermögen ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) wurde am 14.08.2001 gemäß deutschem Recht aufgelegt. Dieser vereinfachte Verkaufsprospekt enthält

Mehr

NUR FÜR QUALIFIZIERTE INVESTOREN IN DER SCHWEIZ

NUR FÜR QUALIFIZIERTE INVESTOREN IN DER SCHWEIZ NUR FÜR QUALIFIZIERTE INVESTOREN IN DER SCHWEIZ 0.07% Prozentangaben stellen den Total Expense Ratio (TER) dar. Gemäss der Anlegerbenachrichtigung vom 5. Mai 2015 wird der Fonds ishares Core FTSE 100 zum

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

BLACKROCK (BSF) MANAGED INDEX PORTFOLIOS. ETFs UND AKTIVES MANAGEMENT GIBT ES JETZT IM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL

BLACKROCK (BSF) MANAGED INDEX PORTFOLIOS. ETFs UND AKTIVES MANAGEMENT GIBT ES JETZT IM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL BLACKROCK (BSF) MANAGED INDEX PORTFOLIOS ETFs UND AKTIVES MANAGEMENT GIBT ES JETZT IM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL NUR FÜR NUR PROFESSIONELLE FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER ANLEGER / QUALIFIZIERTE / QUALIFIZIERTE

Mehr

Interview mit Rima Haddad, Head of Switzerland & Middle East, ETF Securities (UK) Limited

Interview mit Rima Haddad, Head of Switzerland & Middle East, ETF Securities (UK) Limited Rima Haddad, Head of Switzerland & Middle Eastbei ETF Securities (UK) Limited, stellt ETF Securities und die acht neu an der SIX Swiss Exchange kotierten Exchange Traded Fonds (ETF) vor. Interview mit

Mehr

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares UND ETFs EINE EINFÜHRUNG

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares UND ETFs EINE EINFÜHRUNG NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ishares UND ETFs EINE EINFÜHRUNG Börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs) haben die Art und Weise revolutioniert, wie Anleger ihre Portfolios

Mehr

Quartalsupdate. Oktober 2015 RSM-2187

Quartalsupdate. Oktober 2015 RSM-2187 Quartalsupdate Oktober 2015 NUR FÜR NUR PROFESSIONELLE FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER ANLEGER / QUALIFIZIERTE / QUALIFIZIERTE INVESTOREN INVESTOREN EMEAiS-1951 RSM-2187 BlackRock Managed Index Portfolios Exchange

Mehr

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares UND ETFs EINE EINFÜHRUNG

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares UND ETFs EINE EINFÜHRUNG NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ishares UND ETFs EINE EINFÜHRUNG Börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs) haben die Art und Weise revolutioniert, wie Anleger ihre Portfolios

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND

NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BLACKROCK GLOBAL FUNDS (BGF) GLOBAL MULTI-ASSET INCOME FUND Ist es Zeit, jenseits von Anleihen nach Erträgen zu suchen? Geeigneten Ersatz finden Seit der weltweiten Finanzkrise

Mehr

Weitere Informationen finden Sie im Prospekt der Gesellschaft, der am Tag des Inkrafttretens veröffentlicht wird.

Weitere Informationen finden Sie im Prospekt der Gesellschaft, der am Tag des Inkrafttretens veröffentlicht wird. 14. Juni 2013 Sehr geehrte Anteilinhaber, der Verwaltungsrat der ishares II plc (die Gesellschaft ) möchte Sie davon in Kenntnis setzen, dass im Rahmen der jährlichen Überprüfung und Aktualisierung des

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

EINFÜHRUNG VON ishares IN DER SCHWEIZ 2016

EINFÜHRUNG VON ishares IN DER SCHWEIZ 2016 EINFÜHRUNG VON ishares IN DER SCHWEIZ 2016 EINFÜHRUNG VON i SHARES IN DER SCHWEIZ ishares Ein Überblick Mit mehr als 700 ETPs weltweit und einem verwalteten Vermögen von über CHF 1 000 Mia. 1 ist ishares

Mehr

Dynamisch investieren zahlt sich aus.

Dynamisch investieren zahlt sich aus. Dynamisch investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Bitte beachten Sie, dass dieses

Mehr

BLACKROCK KAUFT ETF-SPARTE VON CREDIT SUISSE

BLACKROCK KAUFT ETF-SPARTE VON CREDIT SUISSE NUR FÜR QUALIFIZIERTE ANLEGER 1. JULI 2013 BLACKROCK KAUFT ETF-SPARTE VON CREDIT SUISSE Am 01. Juli 2013 schliesst BlackRock die Übernahme der ETF-Sparte von Credit Suisse ab und baut damit seine Position

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

SSgA SPDR ETFs EUROPE I PLC SPDR S&P EMERGING MARKETS DIVIDEND UCITS ETF

SSgA SPDR ETFs EUROPE I PLC SPDR S&P EMERGING MARKETS DIVIDEND UCITS ETF SSgA SPDR ETFs EUROPE I PLC SPDR S&P EMERGING MARKETS DIVIDEND UCITS ETF Nachtrag Nr. 23 [ ] 2014 (Ein Teilfonds der SSgA SPDR ETFs Europe I plc, einer offenen Investmentgesellschaft, die als Umbrella-Fonds

Mehr

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld NEWSLETTER // ANLAGEMÖGLICHKEITEN // MÄRZ 2016 Ausgabe für Personen mit Wohnsitz in Deutschland ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld Geldmarktzinsen, die unterhalb der Inflationsrate liegen,

Mehr

Risikomanagement mit ETFs

Risikomanagement mit ETFs Risikomanagement mit ETFs Agenda I. Markttrend Risikofokus II. Risikosteuerung durch Diversifikation III. Trennung von Alpha und Beta für das Management von Tracking Error und Kosten IV. Praxisbeispiel:

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

ishares II PUBLIC LIMITED COMPANY KONSOLIDIERTER VEREINFACHTER PROSPEKT 9. April 2009

ishares II PUBLIC LIMITED COMPANY KONSOLIDIERTER VEREINFACHTER PROSPEKT 9. April 2009 ishares II PUBLIC LIMITED COMPANY KONSOLIDIERTER VEREINFACHTER PROSPEKT 9. April 2009 Dieser konsolidierte vereinfachte Prospekt enthält wichtige Informationen über die Teilfonds (die ) der ishares II

Mehr

Vermögensverwaltung. Der andere Weg.

Vermögensverwaltung. Der andere Weg. Vermögensverwaltung. Der andere Weg. KEPLER Portfolio Management (KPM) Roland Himmelfreundpointner Leiter Asset Allokation KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Nur für qualifizierte / professionelle Anleger - EMEAiS-1246. ishares Renten ETFs - Institutional Money Kongress 2016

Nur für qualifizierte / professionelle Anleger - EMEAiS-1246. ishares Renten ETFs - Institutional Money Kongress 2016 ishares Renten ETFs - Institutional Money Kongress 2016 Agenda 1 2 RENTEN-ETFS AKTUELLE EINSATZBEREICHE UND ishares RENTEN-ETF ANGEBOT IN EUROPA RENTEN-ETFS WELTWEITES WACHSTUM UND POTENTIALE 3 HANDEL

Mehr

Welche anderen damit zusammenhängenden Dokumente wurden bereits auf www.ishares.de veröffentlicht?

Welche anderen damit zusammenhängenden Dokumente wurden bereits auf www.ishares.de veröffentlicht? ishares IV PLC Umsetzungsleitlinien für die geplante Umstellung auf das Internationale Zentralverwahrer- Modell ( International Central Securities Depositary / ICSD ) Informationen für institutionelle

Mehr

Frankfurt am Main 26. Juli 2011. db X-trackers listet ETFs auf Schwellenländer-Indizes sowie US-Nebenwerte an der Deutschen Börse

Frankfurt am Main 26. Juli 2011. db X-trackers listet ETFs auf Schwellenländer-Indizes sowie US-Nebenwerte an der Deutschen Börse Pressemitteilung Frankfurt am Main 26. Juli 2011 db X-trackers listet ETFs auf Schwellenländer-Indizes sowie US-Nebenwerte an der Deutschen Börse Frankfurt, 26. Juli 2011. db X-trackers, die Plattform

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

NUR FÜR PROFESSIONELLE KUNDEN MARKTGELEGENHEITEN IN EUROPA NUTZEN LEITFADEN FÜR FINANZBERATER

NUR FÜR PROFESSIONELLE KUNDEN MARKTGELEGENHEITEN IN EUROPA NUTZEN LEITFADEN FÜR FINANZBERATER NUR FÜR PROFESSIONELLE KUNDEN MARKTGELEGENHEITEN IN EUROPA NUTZEN LEITFADEN FÜR FINANZBERATER Konjunkturelle Erholung in Europa Nach Jahren der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten schwenkt

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

ETF-Leitfaden für Privatanleger

ETF-Leitfaden für Privatanleger ETF-Leitfaden für Privatanleger Werden Sie Teil der Investment-Revolution Börsengehandelte Indexfonds, auf Englisch Exchange Traded Funds (kurz: ETFs) genannt, können die Art verändern, wie Sie Ihr Vermögen

Mehr

DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG.

DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG. DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG. Falls Sie Fren zur weiteren Vorgehensweise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Wertpapiermakler, Bankberater, Rechtsberater, Wirtschaftsprüfer

Mehr

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK ÖSTERREICH ÖFFENTLICHER VERTRIEB Stand vom 0. December 0, sofern nicht anders angegeben. Aktien Europa Länder ishares AEX UCITS ETF IE00B0MY IUSJ GY Ja Ausschüttend 0,0% EUR ishares ATX UCITS ETF (DE)

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

Nur für Institutionelle Anleger in der schweiz. ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und Obligationen

Nur für Institutionelle Anleger in der schweiz. ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und Obligationen Nur für Institutionelle Anleger in der schweiz ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und Obligationen 2 ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und 0bligationen ishares ETFs

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Aktuelle Marktfaktoren Seite 2 Investmentprozess: Dynamische

Mehr

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Nur für professionelle Anleger und nicht für Privatkunden bestimmt. Anlegen in solide Aktien mit regelmäßigen Dividenden Regelmäßige

Mehr

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND ALLE FONDS IM ÜBERBLICK Stand vom 0. September 0, sofern nicht anders angegeben. Aktien Europa Länder ishares AEX UCITS ETF AEX IE00B0MY IAEX LN Ausschüttend 0,0% EUR ishares

Mehr

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744 Neue Mini Futures Art Basispreis am Emissionstag Knock-out Schwelle im ersten Anpassungszeitraum Anpassungsprozentsatz im ersten Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Verfall Kurs Basiswert Anfänglicher

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

SCHWELLENLÄNDERAKTIEN MIT ishares

SCHWELLENLÄNDERAKTIEN MIT ishares NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH EMEA INVESTMENT STRATEGY AND INSIGHTS TEAM AUGUST 2014 SCHWELLENLÄNDERAKTIEN MIT ishares ``Warum jetzt? Seitdem wir Mitte März auf die mit Schwellenländern

Mehr

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager Juli 2012 DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende April

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen:

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen: An die Anleger des Fonds Postbank Dynamik Dax DWS Investment S.A. 2, Bvd. Konrad Adenauer L-1115 Luxembourg Postanschrift: B.P 766, L-2017 Luxembourg Wesentliche Inhalte der vorgesehenen Änderungen Sehr

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AUSSCHÜTTUNGSBEKANNTMACHUNG

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AUSSCHÜTTUNGSBEKANNTMACHUNG db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AUSSCHÜTTUNGSBEKANNTMACHUNG

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilfonds von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilfonds von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilfonds von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation mit Ihren Kunden.

Mehr

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK ÖSTERREICH ÖFFENTLICHER VERTRIEB ALLE FONDS IM ÜBERBLICK Stand vom 0. September 0, sofern nicht anders angegeben. Aktien Europa Länder ishares AEX UCITS ETF IE00B0MY IUSJ GY Ja Ausschüttend 0,0% EUR ishares

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

FUNDED FUTURES VERSUS ETFs ALS BAUSTEINE EINER INSTITUTIONELLEN ASSET ALLOCATION

FUNDED FUTURES VERSUS ETFs ALS BAUSTEINE EINER INSTITUTIONELLEN ASSET ALLOCATION NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH FUNDED FUTURES VERSUS ETFs ALS BAUSTEINE EINER INSTITUTIONELLEN ASSET ALLOCATION JANUAR 215 1. Einleitung Financial Futures gelten unter institutionellen

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ):

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): 24. Juli 2014 Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): ETFS WNA Global Nuclear Energy GO UCITS ETF

Mehr

TAGESGELD IST NICHT DIE EINZIGE LÖSUNG

TAGESGELD IST NICHT DIE EINZIGE LÖSUNG TAGESGELD IST NICHT DIE EINZIGE LÖSUNG Tagesgeld ist nicht die einzige Lösung Barmittel können und sollten eine wichtige Rolle in einem diversifizierten Portfolio spielen. Sie helfen dabei, Risiken zu

Mehr

BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS

BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH BLACKROCK STRATEGIC FUNDS (BSF) BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS AUF EINEN BLICK } Die Kompetenz von BlackRock, zusammengefasst in einer kostengünstigen,

Mehr

Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers

Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers EM-Anleihen mit Short Duration Timing Probleme vermeiden EM die Story im Schnelldurchlauf Effizienz deshalb sind Short Duration

Mehr

Fondsüberblick 15. Januar 2014

Fondsüberblick 15. Januar 2014 Fondsüberblick 15. Januar 2014 DANIEL ZINDSTEIN Nur für den internen Gebrauch 1 Aktuelle Positionierung GECAM Adviser Funds Assetquoten GECAM Adviser Fund Global Chance Global Balanced Aktien; 98,25% Aktien;

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

Die UC ebanking product family der UniCredit. Wie treffe ich die richtige Entscheidung?

Die UC ebanking product family der UniCredit. Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Die UC ebanking product family der UniCredit. Wie treffe ich die richtige Entscheidung? evolution 2014 The better solution Jörg Böh, Spezialist Cash Management Sandro Süchting, Spezialist Cash Management

Mehr

Investieren statt spekulieren: Profitieren mit Renten-ETFs

Investieren statt spekulieren: Profitieren mit Renten-ETFs Investieren statt spekulieren: Profitieren mit Renten-ETFs Robert Gebert / ETF Sales März 2014 Nur für professionelle Investoren Eine lange Talfahrt Renditen 10-jähriger Staatsanleihen (1989 2013) 14 12

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? Thomas Meyer Meyer zu Drewer zu I Drewer Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs I 27. November ComStage 2014 ETFs

Mehr