PMS Kreiselpumpen. Technische Daten. Fördermenge Q max. = 400 l/min. Förderhöhe H max. = 45 m

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PMS Kreiselpumpen. www.spandaupumpen.de. Technische Daten. Fördermenge Q max. = 400 l/min. Förderhöhe H max. = 45 m"

Transkript

1 DE Kreiselpumpen Technische Daen Fördermenge Q max = 400 l/min Förderhöhe H max = 45 m Temperaurbereich T = 0 C bis +0 C Kinemaische Viskosiä ν max = 20 mm 2 /s Qualiy Managemen DIN EN ISO 9001: Environmenal Managemen DIN EN ISO Healh and Safey Managemen OHSAS 1001

2 2 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen 05, 06, 0, 10 Einauchpumpen, dichungslos 50 Hz, offene Laufräder p [psi] 10 H [m] 7, Hz 9 6,5 6,0 5, , Förderhöhe 1) 6 5 4,5 4,0 3, Merkmale Verikale, mehrsufige Kreiselpumpe Anschlussmaße nach DIN EN ,0 2,5 2,0 Geeigne für die Förderung von n Geeigne für den Einbau im Behäler Druckanschluss oberhalb der Deckelplae des Behälers Druckanschluss is mi Innengewinde G¾ ausgeführ Unbelüfeer Moor ,5 1,0 0, Q [l/min] 0 2,5 5,0 7,5 10,0 12,5 15,0 17,5 20,0 22,5 Q [USgpm] Fördermenge 1) Technische Daen Mechanische Ausführung Varianen Fördermenge Q max 100 l/min Baueil Werksoff Baueil Werksoff Förderhöhe H max Tauchiefe max 7 m mm Kinemaische Viskosiä max. 20 mm 2 /s Förderemperaur Korngröße Schmuzaneil Drehrichung (Blick auf den Moorlüfer) 0 C bis 60 C 0 C bis 0 C max. Ø5 mm max. 10 kg/m³ Linkslauf Pumpensuzen und Sahl Pumpenwelle Zwischenkammer Buchsen PTFE Graphi NBR für Verlängerungsrohr "V" Diverse Indusriegebrauchsflüssigkeien, Emulsionen, auch mi chemischen Addiiven, Öle, Wasser mi Korrosionsschuzzusaz, Wasserfarben, Wärmerägeröle 1) Daen gelen für eine Viskosiä von ~1 mm²/s bei einer Diche von ~1 kg/dm³. Der Mindesvolumensrom beräg 5 bis 10 % der Nennfördermenge.

3 spandaupumpen.de Kreiselpumpen 3 l Symbolisierung der verschiedenen 05, 06, 0, 10 Einauchpumpen, dichungslos 50 Hz, offene Laufräder øm Variane "V" für Verlängerungsrohr k 20 a G ¾ ø40 ø115 / 4 ø7 ø100 b max. Flüssigkeissand min. Flüssigkeissand 45 ø100 Abmessungen, Gewiche und elekrische Were bei 50 Hz Baureihe Pumpenyp Baugröße Sufenzahl Tauchiefe [mm] Spannung / Y U [V] Index Moor-Bemessungswere Leisung P N [kw] Srom / Y l N [A] Drehzahl n N [min -1 ] Abmessungen [mm] Øm k l Øa b Gewich [kg] 230/400 A 0,09 0,46/0, ,4 5, /400 A 0,09 0,46/0, ,4 5, /400 B 0,12 0,50/0, ,4 5, /400 C 0,1 0,3/0, ,3 7,3 55 Schalldruck [dba] Druckanschluss (DIN ISO 22) G¾

4 4 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen 05, 06, 0, 10 Einauchpumpen, dichungslos 60 Hz, offene Laufräder p [psi] 10 H [m] 7, Hz 9 6,5 6,0 5, , Förderhöhe 1) 6 5 4,5 4,0 3, Merkmale Verikale, mehrsufige Kreiselpumpe Anschlussmaße nach DIN EN ,0 2,5 2,0 Geeigne für die Förderung von n Geeigne für den Einbau im Behäler Druckanschluss oberhalb der Deckelplae des Behälers Druckanschluss is mi Innengewinde G¾ ausgeführ Unbelüfeer Moor ,5 1,0 0, Q [l/min] 0 2,5 5,0 7,5 10,0 12,5 15,0 17,5 20,0 22,5 Q [USgpm] Fördermenge 1) Technische Daen Mechanische Ausführung Varianen Fördermenge Q max 100 l/min Baueil Werksoff Baueil Werksoff Förderhöhe H max Tauchiefe max 7 m mm Kinemaische Viskosiä max. 20 mm 2 /s Förderemperaur Korngröße Schmuzaneil Drehrichung (Blick auf den Moorlüfer) 0 C bis 60 C 0 C bis 0 C max. Ø5 mm max. 10 kg/m³ Linkslauf Pumpensuzen und Sahl Pumpenwelle Zwischenkammer Buchsen PTFE Graphi NBR für Verlängerungsrohr "V" Diverse Indusriegebrauchsflüssigkeien, Emulsionen, auch mi chemischen Addiiven, Öle, Wasser mi Korrosionsschuzzusaz, Wasserfarben, Wärmerägeröle 1) Daen gelen für eine Viskosiä von ~1 mm²/s bei einer Diche von ~1 kg/dm³. Der Mindesvolumensrom beräg 5 bis 10 % der Nennfördermenge.

5 spandaupumpen.de Kreiselpumpen 5 05, 06, 0, 10 Einauchpumpen, dichungslos 60 Hz, offene Laufräder l Symbolisierung der verschiedenen øm Variane "V" für Verlängerungsrohr k a 20 G ¾ ø40 ø115 / 4 ø7 ø100 b max. Flüssigkeissand min. Flüssigkeissand 45 ø100 Abmessungen, Gewiche und elekrische Were bei 60 Hz Baureihe Pumpenyp Baugröße Sufenzahl Tauchiefe [mm] Spannung / Y U [V] Index Moor-Bemessungswere Leisung P N [kw] Srom / Y l N [A] Drehzahl n N [min -1 ] Abmessungen [mm] Øm k l Øa b Gewich [kg] 265/460 A 0,09 0,46/0, ,4 5, /460 A 0,09 0,46/0, ,4 5, /460 B 0,12 0,50/0, ,4 5, /460 C 0,1 0,3/0, ,3 7,3 55 Schalldruck [dba] Druckanschluss (DIN ISO 22) G¾

6 6 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen 25 Einauchpumpen, dichungslos 50 Hz, offene Laufräder p [psi] 64 H [m] Hz Förderhöhe 1) Merkmale Verikale, mehrsufige Kreiselpumpe Anschlussmaße nach DIN EN Geeigne für die Förderung von n Geeigne für den Einbau im Behäler Druckanschluss oberhalb der Deckelplae des Behälers Druckanschluss is mi Innengewinde G1¼ ausgeführ Q [l/min] Q [USgpm] Fördermenge 1) Technische Daen Mechanische Ausführung Varianen Fördermenge Q max 250 l/min Baueil Werksoff Baueil Werksoff Förderhöhe H max Tauchiefe max 45 m 550 mm Kinemaische Viskosiä max. 20 mm 2 /s Förderemperaur Korngröße 0 C bis 60 C 0 C bis 0 C max. Ø mm Schmuzaneil max. 1,5% (Gewichsaneil) Drehrichung (Blick auf den Moorlüfer) Linkslauf Pumpensuzen und Sahl Pumpenwelle Zwischenkammer Buchsen PTFE Graphi NBR für Verlängerungsrohr "V" Diverse Indusriegebrauchsflüssigkeien, Emulsionen, auch mi chemischen Addiiven, Öle, Wasser mi Korrosionsschuzzusaz, Wasserfarben, Wärmerägeröle 1) Daen gelen für eine Viskosiä von ~1 mm²/s bei einer Diche von ~1 kg/dm³. Der Mindesvolumensrom beräg 5 bis 10 % der Nennfördermenge.

7 spandaupumpen.de Kreiselpumpen 7 Symbolisierung der verschiedenen 25 Einauchpumpen, dichungslos 50 Hz, offene Laufräder øm k 30 a G1 ¼ l Variane "V" für Verlängerungsrohr ø50 ø160 / 4xø7 ø140 b max. Flüssigkeissand min. Flüssigkeissand 50 ø140 Abmessungen, Gewiche und elekrische Were bei 50 Hz Baureihe Pumpenyp Baugröße Sufenzahl Tauchiefe [mm] Spannung / Y U [V] Index Moor-Bemessungswere Leisung P N [kw] Srom / Y l N [A] Drehzahl n N [min -1 ] Abmessungen [mm] Øm k l Øa b Gewich [kg] Schalldruck [dba] Druckanschluss (DIN ISO 22) /400 F 0,55 2,06/1, ,2 16, /400 J 1,5 4,95/2, ,0 27,5 59 G1¼ /400 J 1,5 4,95/2, ,5 29, /400 L 3,0 10,0/5, ,0 65

8 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen 25 Einauchpumpen, dichungslos 60 Hz, offene Laufräder p [psi] 64 H [m] Hz Förderhöhe 1) Merkmale Verikale, mehrsufige Kreiselpumpe Anschlussmaße nach DIN EN Geeigne für die Förderung von n Geeigne für den Einbau im Behäler Druckanschluss oberhalb der Deckelplae des Behälers Druckanschluss is mi Innengewinde G1¼ ausgeführ Q [l/min] Q [USgpm] Fördermenge 1) Technische Daen Mechanische Ausführung Varianen Fördermenge Q max 250 l/min Baueil Werksoff Baueil Werksoff Förderhöhe H max Tauchiefe max 45 m 550 mm Kinemaische Viskosiä max. 20 mm 2 /s Förderemperaur Korngröße 0 C bis 60 C 0 C bis 0 C max. Ø mm Schmuzaneil max. 1,5% (Gewichsaneil) Drehrichung (Blick auf den Moorlüfer) Linkslauf Pumpensuzen und Sahl Pumpenwelle Zwischenkammer Buchsen PTFE Graphi NBR für Verlängerungsrohr "V" Diverse Indusriegebrauchsflüssigkeien, Emulsionen, auch mi chemischen Addiiven, Öle, Wasser mi Korrosionsschuzzusaz, Wasserfarben, Wärmerägeröle 1) Daen gelen für eine Viskosiä von ~1 mm²/s bei einer Diche von ~1 kg/dm³. Der Mindesvolumensrom beräg 5 bis 10 % der Nennfördermenge.

9 spandaupumpen.de Kreiselpumpen 9 Symbolisierung der verschiedenen 25 Einauchpumpen, dichungslos 60 Hz, offene Laufräder øm k 30 a G1 ¼ l Variane "V" für Verlängerungsrohr ø50 ø160 / 4xø7 ø140 b max. Flüssigkeissand min. Flüssigkeissand 50 ø140 Abmessungen, Gewiche und elekrische Were bei 60 Hz Baureihe Pumpenyp Baugröße Sufenzahl Tauchiefe [mm] Spannung / Y U [V] Index Moor-Bemessungswere Leisung P N [kw] Srom / Y l N [A] Drehzahl n N [min -1 ] Abmessungen [mm] Øm k l Øa b Gewich [kg] Schalldruck [dba] Druckanschluss (DIN ISO 22) /460 F 0,55 1,75/1, ,2 16, /460 J 1,5 4,33/2, ,0 27,5 59 G1¼ /460 J 1,5 4,33/2, ,5 29, /460 L 3,0,65/5, ,0 65

10 10 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen 30, 40 Einauchpumpen, dichungslos 50 Hz, offene Laufräder p [psi] 32 H [m] Hz Förderhöhe 1) Merkmale Verikale, mehrsufige Kreiselpumpe Anschlussmaße nach DIN EN Geeigne für die Förderung von n Geeigne für den Einbau im Behäler Druckanschluss oberhalb der Deckelplae des Behälers Druckanschluss is mi Innengewinde G1¼ ausgeführ Q [l/min] Q [USgpm] Fördermenge 1) Technische Daen Mechanische Ausführung Varianen Fördermenge Q max 400 l/min Baueil Werksoff Baueil Werksoff Förderhöhe H max Tauchiefe max 14 m 560 mm Kinemaische Viskosiä max. 20 mm 2 /s Förderemperaur Korngröße 0 C bis 60 C 0 C bis 0 C max. Ø mm Schmuzaneil max. 1,5% (Gewichsaneil) Drehrichung (Blick auf den Moorlüfer) Linkslauf Pumpensuzen und Sahl Pumpenwelle Zwischenkammer Buchsen PTFE Graphi NBR für Verlängerungsrohr "V" Diverse Indusriegebrauchsflüssigkeien, Emulsionen, auch mi chemischen Addiiven, Öle, Wasser mi Korrosionsschuzzusaz, Wasserfarben, Wärmerägeröle 1) Daen gelen für eine Viskosiä von ~1 mm²/s bei einer Diche von ~1 kg/dm³. Der Mindesvolumensrom beräg 5 bis 10 % der Nennfördermenge.

11 spandaupumpen.de Kreiselpumpen 11 l Symbolisierung der verschiedenen 30, 40 Einauchpumpen, dichungslos 50 Hz, offene Laufräder øm Variane "V" für Verlängerungsrohr k ø50 30 a G1¼ ø160 / 4xø7 ø140 b max. Flüssigkeissand min. Flüssigkeissand 50 ø140 Abmessungen, Gewiche und elekrische Were bei 50 Hz Baureihe Pumpenyp Baugröße Sufenzahl Tauchiefe [mm] Spannung / Y U [V] Index Moor-Bemessungswere Leisung P N [kw] Srom / Y l N [A] Drehzahl n N [min -1 ] Abmessungen [mm] Øm k l Øa b Gewich [kg] Schalldruck [dba] Druckanschluss (DIN ISO 22) /400 G 0,75 2,56/1, ,2 16, G1¼ /400 J 1,5 4,95/2, ,0 26,0 65

12 12 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen 30, 40 Einauchpumpen, dichungslos 60 Hz, offene Laufräder p [psi] 32 H [m] Hz Förderhöhe 1) Merkmale Verikale, mehrsufige Kreiselpumpe Anschlussmaße nach DIN EN Geeigne für die Förderung von n Geeigne für den Einbau im Behäler Druckanschluss oberhalb der Deckelplae des Behälers Druckanschluss is mi Innengewinde G1¼ ausgeführ Q [l/min] Q [USgpm] Fördermenge 1) Technische Daen Mechanische Ausführung Varianen Fördermenge Q max 400 l/min Baueil Werksoff Baueil Werksoff Förderhöhe H max Tauchiefe max 14 m 560 mm Kinemaische Viskosiä max. 20 mm 2 /s Förderemperaur Korngröße 0 C bis 60 C 0 C bis 0 C max. Ø mm Schmuzaneil max. 1,5% (Gewichsaneil) Drehrichung (Blick auf den Moorlüfer) Linkslauf Pumpensuzen und Sahl Pumpenwelle Zwischenkammer Buchsen PTFE Graphi NBR für Verlängerungsrohr "V" Diverse Indusriegebrauchsflüssigkeien, Emulsionen, auch mi chemischen Addiiven, Öle, Wasser mi Korrosionsschuzzusaz, Wasserfarben, Wärmerägeröle 1) Daen gelen für eine Viskosiä von ~1 mm²/s bei einer Diche von ~1 kg/dm³. Der Mindesvolumensrom beräg 5 bis 10 % der Nennfördermenge.

13 l spandaupumpen.de Kreiselpumpen 13 Symbolisierung der verschiedenen 30, 40 Einauchpumpen, dichungslos 60 Hz, offene Laufräder øm Variane "V" für Verlängerungsrohr k ø50 30 a G1¼ ø160 / 4xø7 ø140 b max. Flüssigkeissand min. Flüssigkeissand 50 ø140 Abmessungen, Gewiche und elekrische Were bei 60 Hz Baureihe Pumpenyp Baugröße Sufenzahl Tauchiefe [mm] Spannung / Y U [V] Index Moor-Bemessungswere Leisung P N [kw] Srom / Y l N [A] Drehzahl n N [min -1 ] Abmessungen [mm] Øm k l Øa b Gewich [kg] Schalldruck [dba] Druckanschluss (DIN ISO 22) /460 G 0,75 2,27/1, ,2 bis 16, G1¼ /460 J 1,5 4,33/2, ,0 bis 26,

14 14 Kreiselpumpen spandaupumpen.de Symbolisierung der verschiedenen Einauchpumpen, dichungslos Besellschlüssel P M S Baureihe Baugröße Die gewünsche Baugröße is mi Hilfe der ensprechenden Kennlinien zu ermieln. 05, 06, 0, 10, 25, 30, 40 Anzahl der Sufen Die gewünsche Anzahl der Sufen is mi Hilfe der ensprechenden Kennlinien zu ermieln. 01 = 1-sufig = 4-sufig Werksoffausführung P = Kunssoff (Sandard) G = Gusseisen Dichungsar B = Spalbuchse Pumpenausführung S = Grundaussaung V = für Verlängerungsrohr Tauchiefe in mm Die gewünsche Tauchiefe is mi Hilfe der ensprechenden Tabelle "Abmessungen, Gewiche und elekrische Were" zu ermieln. 90 = 90 mm = 560 mm Moorindex Der gewünsche Moorindex is mi Hilfe der ensprechenden Tabelle "Abmessungen, Gewiche und elekrische Were" zu ermieln. Beispiel: H = 1,1 kw Elekrische Versorgung 01 = 230 /400 V bei 50 Hz 265 /460 V bei 60 Hz 05 = Sandard für Europa 230/400 V bei 50 Hz...weiere Ausführungen auf Anfrage Moorausführung AA = Sandard bis 0,55 kw (Isolaionsklasse F, IP 54, 2-polig) BA = Sandard ab 0,75 kw (Isolaionsklasse F, IP 54, 2-polig, IE2) Weiere Ausführungen auf Anfrage. Besellbeispiel: 4001GBS20J01BA Baureihe:, Baugröße: 40, 01-sufig, Werksoff: G Grauguss, Dichungsar: B Spalbuchse, Pumpenausführung: S Grundaussaung, Tauchiefe: 20 mm, Moorindex: J 1,5 kw, Elekrische Versorgung: /400 V bei 50 Hz, 265/460 V bei 60 Hz, Moorausführung: BA Sandard (IE2) * Alle Daen und Maße beziehen sich auf IE2-Mooren.

15 spandaupumpen.de Einauchpumpen, dichungslos 15 Noizen

16 Nachdruck, auch auszugsweise, nur mi unserer Genehmigung gesae. Die Angaben in dieser Druckschrif werden mi größer Sorgfal auf ihre Richig kei hin überprüf. Trozdem kann keine Hafung für Verluse oder Schäden irgendwelcher Ar übernommen werden, die sich mielbar oder unmielbar aus der Verwendung der hierin enhalenen Informaionen ergeben. SKF Lubricaion Sysems Germany GmbH Produkbereich Spandau Pumpen Mozener Sraße 35/ Berlin Deuschland PF Berlin Deuschland Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Dieser Prospek wurde Ihnen überreich durch: DE 11/2015 Änderungen vorbehalen!

Strömungswächter FS10-EX FS10-EX

Strömungswächter FS10-EX FS10-EX Srömungswächer Srömungswächer FS0-EX FS0-EX Beschreibung Kompaker Ein-Punk-Srömungswächer für Einsaz in Zone 2 (ase) und Zonen 2, 22 (Saub) mi wählbarer MIN oder MAX Überwachungsfunkion, einsezbar für

Mehr

8. Betriebsbedingungen elektrischer Maschinen

8. Betriebsbedingungen elektrischer Maschinen 8. Beriebsbedingungen elekrischer Maschinen Neben den Forderungen, die die Wirkungsweise an den Aufbau der elekrischen Maschinen sell, müssen bei der Konsrukion noch die Bedingungen des Aufsellungsores

Mehr

Zahnradpumpenaggregat UD und UC

Zahnradpumpenaggregat UD und UC 1-19-DE Zahnradpumpenaggregat UD und UC für Hydraulik- oder Ölumlaufschmieranlagen Allgemein die Zahnradpumpenaggregate UC und UD sind stehende bzw. liegende Aggregate, die in Hydraulik- oder Öl-Umlaufschmieranlagen

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe MPN. normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen. Werkstoffe: PVDF oder PP

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe MPN. normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen. Werkstoffe: PVDF oder PP SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: oder Ansprechpartner Österreich

Mehr

Produktinformation. Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: PVDF oder PP

Produktinformation. Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: PVDF oder PP Produktinformation normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: oder Beschreibung Normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Anwendungen: High Purity Anwendungen Die ist besonders

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe T Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF Ansprechpartner Österreich HENNLICH GmbH & Co KG A-Kubin-Str.

Mehr

Laser-Reflexions-Lichtschranke mit Polarisationsfilter. Maßzeichnung

Laser-Reflexions-Lichtschranke mit Polarisationsfilter. Maßzeichnung Technische Daen und Beschreibung PRKL 3B Laser-Reflexions-Lichschranke mi Polarisaionsfiler Maßzeichnung de 09-2012/06 50105363 2 khz 0 3m 10-30 V DC Polarisiere Laser-Reflexions-Lichschranke mi Auokollimaionsprinzip

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

Preis inkl. Montage Gesamtbetrag 1.803,09 2.009,28 2.267,01 abzgl. 3 % Skonto* 54,09 60,28 68,01 Zahlbetrag 1.749,00 1.949,00 2.

Preis inkl. Montage Gesamtbetrag 1.803,09 2.009,28 2.267,01 abzgl. 3 % Skonto* 54,09 60,28 68,01 Zahlbetrag 1.749,00 1.949,00 2. Mitsubishi Heavy Wand-Klimageräte Sets Bezeichnung SRK/SRC 20 ZJ-S SRK/SRC 25 ZJ-S SRK/SRC 35 ZJ-S Kälteleistung (kw) 1,0 2,7 1,0 2,9 1,0 3,8 Heizleistung (kw) 1,2-3,9 1,2 4,2 1,3 4,8 SEER 4,55 4,03 3,47

Mehr

Uhthoff & Zarniko. Alpha 1 D

Uhthoff & Zarniko. Alpha 1 D Alpha 1 D Die Pumpen dienen der Förderung bzw. Mischung von verunreinigtem Wasser, dickem Schlamm, Schmutzwasser (Gesamtanteil der Trockenmasse max. 1 Masse%) aus Oberflächen- und tieferen Quel len von

Mehr

Stromregelventilbaukasten

Stromregelventilbaukasten inspired hydraulics. Stromregelventilbaukasten FPR102 Funktionsbeschreibung Stromregelventile der Baureihe FPR10 dienen zur lastunabhängigen und stufenlosen Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeiten von

Mehr

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX / SPX-R SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX Schmutzwasser-Tauchpumpen SPX 215 / 315 / 222 / 322 4 3 2 SPX222 SPX 5Hz 29 U/min SPX leistungsstarke, robuste Schmutzwasser-Tauchpumpen

Mehr

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft Druckerhöhungsanlage Hya-Solo EV Baureihenheft Impressum Baureihenheft Hya-Solo EV Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt,

Mehr

Die Halbleiterdiode. Demonstration der Halbleiterdiode als Ventil.

Die Halbleiterdiode. Demonstration der Halbleiterdiode als Ventil. R. Brinkmann hp://brinkmanndu.de Seie 1 26.11.2013 Diffusion und Drif Die Halbleierdiode Versuch: Demonsraion der Halbleierdiode als Venil. Bewegliche Ladungsräger im Halbleier: im n Leier sind es Elekronen,

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

drehstarre Flanschkupplungen

drehstarre Flanschkupplungen Axial steckbar, wartungsfrei, drehsteif Piktogrammlegende ist auf dem Klapper am Umschlag zu finden 130 Fertigbohrung d Technische Daten BoWex FLE-PA Drehmomente/Gewichte/Massenträgheitsmomente/Drehfedersteife

Mehr

Stochastischer Prozess S(t) z.b. Rauschspannung

Stochastischer Prozess S(t) z.b. Rauschspannung s () () s (2) () s (i) () Sochasischer Prozess S() z.b. Rauschspannung 0 Bild : Analoges zufälliges Signal 2 P(S ) 0, P(S s ) P(S s 2 ) s s 2, P(S ). s() P S (s) b a /2 M b s a Bild 2: Sochasisches Signal

Mehr

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NEU NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NOVAIR 200/600 TAUCHMOTORBELÜFTER FÜR KLEINKLÄRANLAGEN NEU ALLGEMEINE DATEN NOVAIR 600 NOVAIR 200 Anwendungen Der Tauchmotorbelüfter

Mehr

Motorpolzahl 2=2900 U/Min 50 Hz 4=1400 U/Min 50 Hz 6=900 U/Min 50 Hz 8=750 U/Min 50 Hz 12=500 U/Min 50 Hz. H=Starker

Motorpolzahl 2=2900 U/Min 50 Hz 4=1400 U/Min 50 Hz 6=900 U/Min 50 Hz 8=750 U/Min 50 Hz 12=500 U/Min 50 Hz. H=Starker HC Axialventilatoren mit Wandplatte, Motorschutzart IP55 Axialventilatoren mit Wandplatte, mit Laufrad aus glasfaserverstärktem Kunststoff Ventilator: Grundrahmen aus Stahlblech Laufrad aus glasfaserverstärktem

Mehr

E 158 E 198 E 248 Tankeinbau Anschluss bis G1¼ Nennvolumenstrom bis 250 l/min

E 158 E 198 E 248 Tankeinbau Anschluss bis G1¼ Nennvolumenstrom bis 250 l/min Rücklauf-Saugfilter E 8 E 98 E 8 Tankeinbau Anschluss bis G¼ Nennvolumenstrom bis l/min Beschreibung Einsatzbereich In mobilen Geräten mit hydrostatischem Antrieb (geschlossener Kreis) und Arbeitshydraulik

Mehr

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min Werkstoffe / Materials Teile-Benennung / Description Pumpengehäuse Pump casing Laufrad Impeller Rotorwelle Shaft Deckel Cover Spritzring Deflector IMM 40-50 IMM 63-100 Aluminium / Stahl / GG Aluminium

Mehr

- 48 - Splintbolzen nach DIN EN 22340/ISO 2340. mbo Oßwald GmbH & Co KG Metallbearbeitung Verbindungstechnik 12_01 12/2012

- 48 - Splintbolzen nach DIN EN 22340/ISO 2340. mbo Oßwald GmbH & Co KG Metallbearbeitung Verbindungstechnik 12_01 12/2012 Splintbolzen nach DIN EN 22340/ISO 2340 Form A ohne Splintlöcher Form B mit Splintlöcher Bestellbeispiel: Form A: Bolzen ohne Splintlöcher nach DIN EN 22340/ISO 2340, d=10mm, l=30mm, galv. verzinkt gelb;

Mehr

Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter

Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter Symbol Allgemein Die Luftkühler-Baureihe AC-LN 8-14 MI kann in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen entweder Öl oder Wasser-Glykol

Mehr

Y=0 Y=2 Y=1. Druckbegrenzungsventile direktgesteuert EINSTELLUNG FEDER. Seite V.01.01.00 TYP VM 35 ART. 900F111220YZ000 SYMBOL VENTILSITZ : CFH003

Y=0 Y=2 Y=1. Druckbegrenzungsventile direktgesteuert EINSTELLUNG FEDER. Seite V.01.01.00 TYP VM 35 ART. 900F111220YZ000 SYMBOL VENTILSITZ : CFH003 Seite V... VM AR. 9F - AMSGEEICHNEE SABILIAE - SEHR NIEDRIGE HSERESE - FILRIERUNG : 5 µm - LECÖKL : NULL - ANUGSDREHMOMEN : 5 Nm - DURCHFLUSS MAX. : L/min - DRUCK MAX. : bar - GEWICH :, Kg 7 8 4 9 5 =

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

M2-01-12 Teil 1 part 1

M2-01-12 Teil 1 part 1 Typ type Leistung (bei Zulauf bis max. capacity (at intakes up to max. Art.-Nr. order no. Fördermenge / Förderhöhe Q nenn /H nenn (Zulassungsgrenze) discharge flow / delivery height Q/H (rated capacity)

Mehr

ALLROUNDER 570 S. Säulenabstand: 570 x 570 mm Schließkraft: 1600, 2000, 2200 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 400, 800, 1300.

ALLROUNDER 570 S. Säulenabstand: 570 x 570 mm Schließkraft: 1600, 2000, 2200 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 400, 800, 1300. Daten und Fakten ALLROUNDER 570 S Säulenabstand: 570 x 570 mm Schließkraft: 1600, 2000, 2200 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 400, 800, 1300 www.arburg.com 570 S Aufstellmaße 2000 1410 810 150 330 215

Mehr

Einstellen von MIG/MAG-Schweißgeräten leicht gemacht

Einstellen von MIG/MAG-Schweißgeräten leicht gemacht Einsellen von MIG/MAG-Schweißgeräen leich gemach Heinz Lorenz, Mündersbach und Rober Killing, Solingen Einleiung Der Lichbogenschweißer muß neben handwerklichen Fähigkeien auch ein sehr wei gefächeres

Mehr

GRÖßE DER PUMPE 008 016 022 036 046 070 100. Förderstrom bei 1500 U/min lt/min 12 24 33 54 69 105 150. Betriebsdrücke bar 210 280

GRÖßE DER PUMPE 008 016 022 036 046 070 100. Förderstrom bei 1500 U/min lt/min 12 24 33 54 69 105 150. Betriebsdrücke bar 210 280 6 / GD VPPL AXIALKOLBENPUMPEN MIT VERSTELLBAREM FÖRDERVOLUMEN FÜR MITTLEREN DRUCK BAUREIHE FUNKTIONSPRINZIP Die VPPL Pumpen sind Axialkolbenpumpen mit durch Schrägscheibe verstellbarem Hubvolumen. Sie

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 Elektronische Druckmesstechnik Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 WIKA Datenblatt PE 81.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen Maschinenbau Hydraulik

Mehr

DRAFT Prüfstand für lineare Aktuatoren >prp5lh-lin< ELEKTRISCH

DRAFT Prüfstand für lineare Aktuatoren >prp5lh-lin< ELEKTRISCH DRAFT Prüfstand für lineare Aktuatoren >prp5lh-lin< ELEKTRISCH Entwickelt zur Überprüfung elektrisch betriebener Linearaktuatoren auf deren Kenndaten. Kann für lineare Aktuatoren mit verschiedensten Parametern

Mehr

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S Adler Pumpencenter, Inh. Rudolf Schmierl, 2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 67 Tel.:+43(0)22538381, Fax: +43(0)22532188, E-Mail: office@adlerpumpen.at, URL.: ADLER PUMPENCENTER Inhaltsverzeichnis KATALOG

Mehr

TOOLFLEX. Metallbalgkupplung. Technische Beschreibung

TOOLFLEX. Metallbalgkupplung. Technische Beschreibung Technische Beschreibung Bei der handelt es sich um eine ; ein in der Praxis vielfach bewährtes Kupplungssystem. Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen.

Mehr

NCE EI. Energ i. Energiesparende Zirkulationspumpen

NCE EI. Energ i. Energiesparende Zirkulationspumpen NCE EI Energiesparende Zirkulationspumpen Energ i a e y EEI,7 Die Zirkulationspumpen vom Typ NCE EI besitzen einen Energie- Effizienz-Index (EEI),7 und entsprechend der europäischen Richtlinie 6/ welche

Mehr

Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie 77X / 78X / 79X

Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie 77X / 78X / 79X Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie X / 8X / 9X Baureihen X / 8X / 9X Design n Außen mischende Zweistoffdüse zur Erzeugung feiner Tropfen n Lanzenlänge bis zu 2.000 mm n Verschiedene standardisierte Apparateanschlüsse:

Mehr

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran und Kolbenspeichern. Sie garantieren eine optimale

Mehr

Datenblatt DA55. Absolutdruckmanometer. 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 *09005658*

Datenblatt DA55. Absolutdruckmanometer. 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 *09005658* *09005658* 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 Datenblatt DA55 Absolutdruckmanometer 1 Produkt und Funktionsbeschreibung FISCHER Mess- und Regeltechnik GmbH 1 Produkt und Funktionsbeschreibung 1.1 Bestimmungsgemäßer

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

Überwachungsrelais. Stromüberwachung A A DIN. Eine Vielzahl von Comat Produkten verfügt über international anerkannte Approbationen und Zulassungen.

Überwachungsrelais. Stromüberwachung A A DIN. Eine Vielzahl von Comat Produkten verfügt über international anerkannte Approbationen und Zulassungen. Überwachungsrelais Sromüberwachung DI Eine Vielzahl von Coma Produken verfüg über inernaion anerkanne pprobaionen und Zulassungen. . Sromüberwachungsrelais EOC- EUC-B -05-30 -60 SIE MÜSSE U DE IPPEL DUCH

Mehr

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel Innengewinde G1/4 ISO 228, Flansch DN 10 PN 40, Sterilverschraubungen nach DIN 405 PN 16 Messgenauigkeit ± 0,1 kg/m³ Reproduzierbarkeit ± 0,05 kg/m³ Messstofftemperatur je nach Ausführung -40 C bis +150

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Hydraulikmotoren. Seite 04-01 GMM. Seite 04-09 GMP. Seite 04-23 GMR. Abtriebsleistung: www.hydro-cardan.at

Hydraulikmotoren. Seite 04-01 GMM. Seite 04-09 GMP. Seite 04-23 GMR. Abtriebsleistung: www.hydro-cardan.at Hydraulikmotoren Seite 04-01 GMM Verdrängungsvol.: Drehzahlbereich: Drehmoment: Abtriebsleistung: 8,2-50 cm³/u 400-950 U/min 1,1-4,5 danm 1,8-2,4 kw Seite 04-09 GMP Verdrängungsvol.: Drehzahlbereich: Drehmoment:

Mehr

Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Lösung für die Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien

Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Lösung für die Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Lösung für die Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien Schüco Hybrid-Wärmepumpe Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Schüco Hybrid-Wärmepumpe wurde speziell für die Modernisierung

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

TwinSAFE. Offene und skalierbare Sicherheitstechnologie. TwinSAFE

TwinSAFE. Offene und skalierbare Sicherheitstechnologie. TwinSAFE 856 Offene und skalierbare Sicherheisechnologie 857 865 -Opionskaren 868 -I/O-Klemmen 87 -Box 858 Die offene Safey-Lösung 860 862 863 864 Sysembeschreibung Edior Runime Calculaor 868 868 868 868 -I/O Seuerung

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

x mm 400 1) 400 1) 400 1) 400 1) α / β 6,5/6,5 6,5/6,5 6,5/6,5 6,5/6,5 h3 mm 3000 2) 3000 2) 3000 2) 3000 2)

x mm 400 1) 400 1) 400 1) 400 1) α / β 6,5/6,5 6,5/6,5 6,5/6,5 6,5/6,5 h3 mm 3000 2) 3000 2) 3000 2) 3000 2) Technische Daten Reihe ME 1,5 bis 3 tonnen Elektro Gabelstapler MANITOU MANITOU MANITOU MANITOU ME315 ME316 ME318 ME320 Q t 1,5 1,6 1,8 2,0 c mm 500 500 500 500 x mm 400 1) 400 1) 400 1) 400 1) y mm 1250

Mehr

VEO. V2ZQ10 24-240V AC/DC Art.Nr.: 125150. V2ZQ10P 24-240V AC/DC Art.Nr.: 125650 TECHNISCHE DATEN

VEO. V2ZQ10 24-240V AC/DC Art.Nr.: 125150. V2ZQ10P 24-240V AC/DC Art.Nr.: 125650 TECHNISCHE DATEN Ar.Nr.: 125150 4 Funkionen 10 Zeibereiche Versorgungsspannung 24-240V AC/DC 1 Wechsler Baubreie 22,5 mm Bedienelemene Zeifeineinsellung Zeibereich Funkionswahlschaler Anzeigeelemene /: Versorgungsspannung

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

Best Fluid Technology HOCHDRUCKPUMPEN I T Y AUSTRIA

Best Fluid Technology HOCHDRUCKPUMPEN I T Y AUSTRIA HOCHDRCKPMPEN MA D E I N HOCHDRCKPMPEN: NSERE 4 PRODKTBEREICHE. 1. HOCHDRCKPMPEN FÜR DAS WASSERSTRAHLSCHNEIDEN. BFT Pumpenproduktion, Hönigsberg 2. PEROXID DOSIERPMPEN FÜR LDPE-ANLAGEN. BHDT IHR PARTNER

Mehr

HAW Hamburg Fakultät Life Sciences - Physiklabor Physikalisches Praktikum

HAW Hamburg Fakultät Life Sciences - Physiklabor Physikalisches Praktikum HAW Hamburg Fakulä Life Sciences - Physiklabor Physikalisches Prakikum Auf- und Enladungen von Kondensaoren in -Gliedern Messung von Kapaziäen Elekrische Schalungen mi -Gliedern finde man z. B. in Funkionsgeneraoren

Mehr

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Q max = 1,5 l/min, p max = 4 bar Vorsteuerventil, in Sitzausführung, direktgesteuert 1 Beschreibung Einsetzbar als Vorsteuerventil Kompakte Bauweise für Bohrungsform

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten. Industriemeister Metall / Neu

Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten. Industriemeister Metall / Neu Fragen / Themen zur Vorbereiung auf die mündliche Prüfung in dem Fach Berücksichigung naurwissenschaflicher und echnischer Gesezmäßigkeien Indusriemeiser Meall / Neu Die hier zusammengesellen Fragen sollen

Mehr

Axialkolben- Konstantpumpe KFA

Axialkolben- Konstantpumpe KFA Industrial Hydraulics Electric Drives and Controls Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Automation Mobile Hydraulics Axialkolben- Konstantpumpe KFA RD 91 501/06.03 1/12 Ersetzt: 05.98

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

Die sehr kompakte Größe erlaubt den direkten Anbau auf den Motorabtrieb oder den Nebenabtrieb.

Die sehr kompakte Größe erlaubt den direkten Anbau auf den Motorabtrieb oder den Nebenabtrieb. TXV - Vorstellung Pumpen mit Load Sensing Regelung Verstellpumpe VORTEILE Die Pumpe verfügt über ein integriertes Förderstrom- und Druckkontrollsystem (Load Sensing). Das Fördervolumen wird nach dem Bedarf

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19 Datenblatt Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19 D - 01454 Radeberg/ Rossendorf Allgemeine Hinweise Es ist untersagt das Gehäuse zu öffnen, um mögliche Schäden vom

Mehr

Betriebsanleitung für. Messwasser- Rückführanlage MRA 71. 08/09 766.6400.055 08/09 wer-kr - Kopie

Betriebsanleitung für. Messwasser- Rückführanlage MRA 71. 08/09 766.6400.055 08/09 wer-kr - Kopie Betriebsanleitung für Messwasser- Rückführanlage MRA 71 08/09 766.6400.055 08/09 wer-kr - Kopie Inhalt: Seite Konformitätserklärung...3 1. Allgemeines...4 1.1 Zugehörigkeit...4 1.2 Anfragen und Bestellungen...4

Mehr

REX und REXP. - Kurzinformation -

REX und REXP. - Kurzinformation - und P - Kurzinformaion - July 2004 2 Beschreibung von Konzep Anzahl der Were Auswahlkrierien Grundgesamhei Subindizes Gewichung Berechnung Basis Berechnungszeien Gewicheer Durchschniskurs aus synheischen

Mehr

VEO. V2ZM10 12-240V AC/DC Art.Nr.: 125100. V2ZM10P 12-240V AC/DC Art.Nr.: 125600 TECHNISCHE DATEN

VEO. V2ZM10 12-240V AC/DC Art.Nr.: 125100. V2ZM10P 12-240V AC/DC Art.Nr.: 125600 TECHNISCHE DATEN ZEITELAI / MLTIFNKTIONZEITELAI Ar.Nr.: 125100 Ar.Nr.: 125600 10 Funkionen 10 Zeibereiche Versorgungsspannung 12-240V AC/DC 1 Wechsler Baubreie 22,5 mm Bedienelemene Zeifeineinsellung Zeibereich Funkionswahlschaler

Mehr

3/2-Wege-Magnetventilpatrone

3/2-Wege-Magnetventilpatrone /-Wege-Magnetventilpatrone NG 6 Q max = l/min, p max = 5 bar doppelsitzdicht, direktgesteuert Typenreihe WD, WF Geführter Kegelkolben Zwei Kolben-Varianten verfügbar Lieferbar in zwei Einbau-Ausführungen

Mehr

Waferpresenter WP 112 1 Cassette 200 mm (8 ) Wafer WWW.REATRONIC.COM

Waferpresenter WP 112 1 Cassette 200 mm (8 ) Wafer WWW.REATRONIC.COM Produktbeschreibung Waferpresenter WP 112 1 Cassette 200 mm (8 ) Wafer Anlage zum halb-automatischen Be- und Entladen von 200 mm (8 ) Wafer aus einer Cassette WWW.REATRONIC.COM NEW REFURBISHED SERVICE

Mehr

Rion. Rion Digital. Handgeräte. Rion 120 Volt Best.-Nr. 6600077 steckbar. Rion 230 Volt Best.-Nr. 6600075 steckbar. Transportkiste Best.-Nr.

Rion. Rion Digital. Handgeräte. Rion 120 Volt Best.-Nr. 6600077 steckbar. Rion 230 Volt Best.-Nr. 6600075 steckbar. Transportkiste Best.-Nr. Dachschweisssysteme Handgeräte Rion Rion 120 Volt Best.-Nr. 6600077 steckbar Rion 230 Volt Best.-Nr. 6600075 steckbar Transportkiste Best.-Nr. 5201000 Technische Daten Rion / Rion Digital: Spannung V 120

Mehr

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus Hauswasserversorgung auf dem Hof oder im Garten Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

Sparsam und zuverlässig. Hocheffizienzpumpen

Sparsam und zuverlässig. Hocheffizienzpumpen Sparsam und zuverlässig. Hocheffizienzpumpen Vom unerkannten Stromfresser zum Sparwunder! Für Heizungsumwälzpumpen gibt es Anforderungen durch die EU-Kommission: die Ökodesign-Richtlinie zum Schutz der

Mehr

für Gleichspannung, neutral, monostabil

für Gleichspannung, neutral, monostabil für Gleichspannung, neutral, monostabil V23101, V23102 2 Besondere Merkmale Für vielseitige Anwendungen geeignet. Kleine Abmessungen; wodurch eine hohe Packungsdichte erreicht wird. Schüttelfestigkeit

Mehr

Schneidelemente Schneidstempel & Schneidbuchsen Stempelführungsbuchsen

Schneidelemente Schneidstempel & Schneidbuchsen Stempelführungsbuchsen & Schneidbuchsen Stempelführungsbuchsen Inhalt Schneidelemente Erklärungen und Bestellbeispiele zu n und Erklärungen Verdrehsicherungen 112. DIN 9861, Form D mit Abdrückstift 1_2. DIN 9861 mit Abdrückstift,

Mehr

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Document ID: 10 Zubehör 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung 1.1 Vorgaben Die beschriebenen Flansche sind Gewindeflansche

Mehr

PRÜFAUSSTATTUNG FÜR RAM-AIR TURBINEN

PRÜFAUSSTATTUNG FÜR RAM-AIR TURBINEN PRÜFAUSSTATTUNG FÜR RAM-AIR TURBINEN HYDRAULISCH PRÜFGERÄT >PGRAT1< RAT-MOTOR >RATMK< RAT SAFETY INTERFACE KIT >RSIK1< AIRBUS CERTIFIED > Verwendung bei folgenden Flugzeugtypen - A318, - A319, - A320 (from

Mehr

Bild 6.1: Beispiel für eine Hydropumpe Radialkolbenpumpe (Wepuko Hydraulik)

Bild 6.1: Beispiel für eine Hydropumpe Radialkolbenpumpe (Wepuko Hydraulik) 6 Hydropumpen 6.1 Allgemeines Als Herzstück eines hydraulischen Systems gilt die Hydropumpe. Die über ihre Antriebswelle zugeführte mechanische Energie wird dazu benötigt, die Energie des durch die Pumpe

Mehr

Kabelschächte aus Kunststoff

Kabelschächte aus Kunststoff Langmatz ist einer der bedeutendsten Hersteller von Kabelschächten aus hochwertigem Kunststoff für den Einsatz bis Belastungsklasse D 400. Der modulare Aufbau garantiert ein schnelles und kostengünstiges

Mehr

4 GWE U-Pumpen mit Geothermie Bereichsmotoren

4 GWE U-Pumpen mit Geothermie Bereichsmotoren 4 GWE U-Pumpen mit Geothermie Bereichsmotoren Edelstahl-Unterwasserpumpenprogramm bis 18 m³/h Wasser / Wasser Wärmepumpen Wasserhaltung Allgemeines Typenschlüssel 4 GWE 3-13 Materialtabelle Durchmesser

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

DSS1. Digitaler Sprachspeicher Einschub mit RAM- und Flash- Speicherbänken. Abb. DSS1 (L- Nr. 2.600) 16 Speicheradressen für Sprachaufzeichnung:

DSS1. Digitaler Sprachspeicher Einschub mit RAM- und Flash- Speicherbänken. Abb. DSS1 (L- Nr. 2.600) 16 Speicheradressen für Sprachaufzeichnung: mi RAM- und Flash- peicherbänken Abb. (L- Nr. 2.600) Auf einen Blick: 16 peicheradressen für prachaufzeichnung: - bis zu 8 Bänke im RAM- peicher (flüchig) - bis zu 8 Bänke im Flash- peicher (permanen)

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

3. Physikschulaufgabe. - Lösungen -

3. Physikschulaufgabe. - Lösungen - Realschule. Physikschulaufgabe Klasse I - Lösungen - hema: Aom- u. Kernphysik, Radioakiviä. Elekrisches Feld: Alphasrahlung: Sind (zweifach) posiiv geladene Heliumkerne. Sie werden im elekrischen Feld

Mehr

Rohr-Druckmittler mit Sterilanschluss Für die sterile Verfahrenstechnik Typen 981.22, 981.52 und 981.53, Klemmverbindung

Rohr-Druckmittler mit Sterilanschluss Für die sterile Verfahrenstechnik Typen 981.22, 981.52 und 981.53, Klemmverbindung Druckmittler Rohr-Druckmittler mit Sterilanschluss Für die sterile Verfahrenstechnik Typen 981.22, 981.52 und 981.53, Klemmverbindung WIKA Datenblatt DS 98.52 Anwendungen Zum direkten, schnell lösbaren

Mehr

So prüfen Sie die Verjährung von Ansprüchen nach altem Recht

So prüfen Sie die Verjährung von Ansprüchen nach altem Recht Akademische Arbeisgemeinschaf Verlag So prüfen Sie die von Ansprüchen nach alem Rech Was passier mi Ansprüchen, deren vor dem bzw. 15. 12. 2004 begonnen ha? Zum (Sichag) wurde das srech grundlegend reformier.

Mehr

Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD. Aktive Oberschwingungsfilter. DIE Lösung. Vielfältige Probleme...

Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD. Aktive Oberschwingungsfilter. DIE Lösung. Vielfältige Probleme... Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD Aktive Oberschwingungsfilter Aktive Oberschwingungsfilter im Standschrank, bzw. für Wandmontage, für dreiphasige Niederspannungsnetze mit Neutralleiter

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie Tauchmotorpumpen US 73 253 sind überall dort einzu setzen, wo stark verschmutztes Wasser mit Beimengungen bis 30 und 40 mm Korngröße, ohne Steine, anfällt. Faserhaltiges Abwasser, wie es in Wäschereien

Mehr

sammeln speichern C [F = As/V] Proportionalitätskonstante Q = CU I = dq/dt sammeln i - speichern u i (t)dt d t u c = 1 C i(t) dt

sammeln speichern C [F = As/V] Proportionalitätskonstante Q = CU I = dq/dt sammeln i - speichern u i (t)dt d t u c = 1 C i(t) dt Elekronische Sseme - 3. Kapaziä und Indukiviä 1 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- G. Schaer 26. Mai 24 3. Kapaziä und Indukiviä

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

Serie PMS. 3D-Multisensor- Portalmessmaschine. Schnell, präzise, effizient und Sie haben immer die beste Messmöglichkeit verfügbar SIMPLY PRECISE

Serie PMS. 3D-Multisensor- Portalmessmaschine. Schnell, präzise, effizient und Sie haben immer die beste Messmöglichkeit verfügbar SIMPLY PRECISE Serie PMS 3D-Multisensor- Portalmessmaschine Schnell, präzise, effizient und Sie haben ier die beste Messmöglichkeit verfügbar SIMPLY PRECISE Serie PMS Einmalig: Der Taster fährt nur während der Messungen

Mehr

Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube

Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube Trockenabscheider VARIO eco Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube Die Gerätebaureihe VARIO eco zeichnet sich durch ihren geringen Filterwiderstand bei

Mehr

Hocheffizienz-Kugelmotorpumpen

Hocheffizienz-Kugelmotorpumpen Hocheffizienz-Kugelmotorpumpen Wellenlose Kugelmotorpumpen bestechen durch ihre Einfachheit: das einzige bewegliche Teil ist der halbkugelförmige Rotor, der sich auf einer verschleißfesten Keramik-Lagerkugel

Mehr

Synchronmotoren. Synchronmotoren

Synchronmotoren. Synchronmotoren Synchronmotoren Synchronmotoren von Berger Lahr sind robust und arbeiten präzise. Die Motoren können an einem 50 Hz oder 60 Hz Wechselspannungsnetz ohne zusätzliche Ansteuerelektronik betrieben werden.

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

JUNG PUMPEN US 62 251 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 62 251 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie überflutbaren Tauchmotorpumpen US 62-251 sind überall dort einzusetzen, wo Schmutzwasser mit Beimengungen bis 10 mm Korngröße anfällt, z.b. in Sammelbehältern für Grundwasser, in stationären Entwässerungsanlagen

Mehr

Lastenheft. Optischer Kommunikationskopf (OKK) für BKE-Montage. Elektrische, optische und mechanische Parameter. Version 1.0

Lastenheft. Optischer Kommunikationskopf (OKK) für BKE-Montage. Elektrische, optische und mechanische Parameter. Version 1.0 Lastenheft Optischer Kommunikationskopf (OKK) für BKE-Montage Elektrische, optische und mechanische Parameter Version 1.0 Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) Bismarckstraße 33, 10625 Berlin Telefon:

Mehr

Komplexpraktikum Elektrotechnik - Elektrische Antriebe. Umrichtergespeister Drehstromantrieb

Komplexpraktikum Elektrotechnik - Elektrische Antriebe. Umrichtergespeister Drehstromantrieb April 2012 Komplexpraktikum Elektrotechnik - Elektrische Antriebe Umrichtergespeister Drehstromantrieb für tudiengang CT/AT, Fakultät ET 1. Versuchsziel ie lernen das stationäre Betriebsverhalten eines

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase red-y smart series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase Zuverlässig und genau: Thermische Massedurchflussmesser und Regler Durch bewährte Technologie und standardisierte

Mehr